Aufrufe
vor 5 Monaten

Dahlem & Grunewald extra AUG/SEP 2017

Journal für Dahlem, Grunewald und Schmargendorf

22

22 Dahlem & Grunewald extra Kompente Beratung gehört auf dem Staudenmarkt dazu. Staudenmarkt im Spätsommer Beliebte Veranstaltung bietet Riesenauswahl für Gartenbegeisterte Herbstliche Farben dank blühender Stauden, die den heimischen Garten vor dem trüben Winter noch einmal so richtig zum Leuchten bringen, erfreuen Herz und Seele. Eine vielfältige Auswahl bietet der Treffpunkt für Gartenfreunde schlechthin: Zweimal im Jahr lädt der Staudenmarkt auf dem Gelände des Botanischen Gartens Berlin ein. Der diesjährige Herbstmarkt findet am 2. und 3. September statt. Zahlreiche Aussteller aus Deutschland und den Nachbarländern sind mit ihren Pflanzen vor Ort. Egal ob schöne Zierpflanze oder essbare Stauden und Pflanzen, pflegeleicht oder pflegeintensiv – die Foto: Kerstin Zillmer große Auswahl von über 130 Ausstellern lässt kaum Wünsche offen. Auch dekoratives Gartenzubehör, Gartengeräte und natürlich viele Tipps erfahrener Staufenzüchter sind Teil des beliebten Staudenmarkts. Geöffnet ist er von 9 bis 18 Uhr, es gelten die Eintrittspreise vom Botanischen Garten. ◾ OSTEO- POROSE? Wir helfen Ihnen. Ihr Sanitätshaus in der Berkaer Straße 41. 030-68 24 47 50

Dürfen Eltern schulfrei geben? Eine Beurlaubung ist nur aus wichtigen Gründen möglich Miriam K.: Wir wollen dieses Jahr nach Neuseeland fliegen. Der günstigste Flug startet zwei Tage vor Ferienbeginn. Kann ich meine Kinder an diesen zwei Tagen von der Schule abmelden – vielleicht mit einem der online erhältlichen Musterbriefe? Was kann passieren, wenn ich die Kinder einfach krankmelde? Dahlem & Grunewald extra 23 HAARAUSFALL, HAARBRUCH, FEINES HAAR? Wir haben die Lösung! Vergessen Sie Perücken, Toupets und Volumensprays. Mit den VOLUME+ Haarverdichtungen schenken wir Ihnen traumhafte Haarfülle − schnell, bequem und absolut natürlich. Michaela Rassat, Juristin der D.A.S. Rechtsschutz GmbH: Eine Beurlaubung vom Unterricht ist nur aus wichtigen Gründen möglich. Was ein wichtiger Grund ist, entscheidet die Schule. Anerkannt sind etwa bedeutende Familienfeiern, Beerdigungen oder Sportwettkämpfe. Die Verlängerung der Ferien – um zum Beispiel günstigere Flugtickets zu bekommen – ist in der Regel nicht als wichtiger Grund anerkannt. Mehr noch: Die Vorschriften mancher Bundesländer untersagen sogar ausdrücklich, Schüler aus diesem Grund zu beurlauben. Da hilft auch kein Musterbrief aus dem Internet. Eltern sollten sich daher rechtzeitig vor der Urlaubsplanung erkundigen, wie ihr Bundesland und die Schule ihrer Kinder dieses Thema handhabt. Die Kinder eigenmächtig nicht zur Schule zu schicken oder ihnen eine Entschuldigung wegen einer vorgeschobenen Krankheit zu schreiben, bedeutet, die Schulpflicht zu verletzen. Das ist eine Ordnungswidrigkeit, die ein Bußgeld zur Folge haben kann. ◾ Foto: Christian Schwier / Fotolia JETZT ANRUFEN! 030/891 32 06 Für kostenlose, unverbindliche Beratung! Isigan Friseure Hagenplatz 3 14193 Berlin-Grunewald Telefon: 030 - 891 32 06 www.isigan-friseure.de

Dahlem & Grunewald extra JUN/JUL 2017
Dahlem & Grunewald extra FEB/MRZ 2017
Dahlem & Grunewald extra APR/MAI 2017
Dahlem & Grunewald extra Nr. 5/2017
Dahlem & Grunewald Journal Aug/Sept 2018
Dahlem & Grunewald Journal Jun/Jul 2018
Dahlem & Grunewald extra Nr. 6/2017
Dahlem & Grunewald Journal Okt/Nov 2018
Dahlem & Grunewald Journal Nr. 1/2018
Dahlem & Grunewald Journal Nr. 2/2018
Lankwitz extra AUG/SEP 2017
Wannsee extra AUG/SEP 2017
Lichterfelde Ost extra AUG/SEP 2017
Zehlendorf Mitte extra AUG/SEP 2017
Gazette Wilmersdorf Januar 2017
Nikolassee & Schlachtensee extra AUG/SEP 2017
Lichterfelde West extra AUG/SEP 2017
Gazette Wilmersdorf März 2017
Gazette Wilmersdorf Mai 2017
Gazette Wilmersdorf April 2017
Gazette Wilmersdorf Februar 2017
Gazette Wilmersdorf Nr. 6/2017
Gazette Wilmersdorf Nr. 9/2017
Gazette Wilmersdorf Mai 2018
Gazette Wilmersdorf April 2016
Gazette Wilmersdorf Juni 2018
Gazette Wilmersdorf September 2018
Gazette Wilmersdorf Nr. 11/2017
Gazette Wilmersdorf Nr. 10/2017
Zehlendorf Mitte extra JUN/JUL 2017