Aufrufe
vor 3 Monaten

AJOURE´ Men Magazin Mai 2018

AJOURE´ Men ist alles, was ein Mann braucht. Die brandneuen Styles, Trends und alles um das Thema MEN-Lifestyle. Wir zeigen euch die tollsten Autos und alles aus der Technik Welt. AJOURE´ Men bringt euch immer auf den neuesten Stand - schneller als alle anderen! Entdecke jetzt unsere Mai 2018 E-Magazin Ausgabe mit Massiv!

AJOURE MEN / KINO

AJOURE MEN / KINO KINOTIPPS IM MAI SOLO: A STAR WARS STORY Noch kennt man den US-amerikanischen Schauspieler Alden Ehrenreich, der unter anderem in „Supernatural“ und „CSI: Den Tätern auf der Spur“ mitspielte, vielleicht nicht so gut, wie einige seiner Kollegen, doch dies dürfte sich mit dem Kinostart zu „SOLO: A STAR WARS STORY“ am 24. Mai 2018 schlagartig ändern. Hier spielt er an der Seite von Emilia Clarke eine der wichtigsten Star Wars Charaktere, die es jemals gab. Die Rede ist von Han Solo. Alden Ehrenreich spielt den jungen Han Solo, dessen erstes großes Abendteuer gezeigt wird. Dass Han ein überragender Pilot ist, ist jedem Star Wars Fan klar. In „SOLO“ kommt nun die Story, wie er in jungen Jahren von der Flugakademie fliegt, wie er dennoch zum Super-Piloten wird und das alles an der Seite seines neuen Freundes Chewbacca und Qi’Ra (Emilia Clarke), die genau weiß, wie Han Solo tickt. Sein zwielichtiger Mentor schickt ihn auf eine Mission, die es natürlich in sich hat. Atemberaubende Action mit viel Geschwindigkeit im Millennium Falken. Kinostart: 24. Mai 2018 Genre: Sci-Fi, Fantasy Verleih: Walt Disney Germany AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 124 | MAI 2018

KINOTIPPS IM MAI AJOURE MEN / KINO RAMPAGE Am 10. Mai wird es laut in den deutschen Kinos, denn niemand geringeres als Dwayne „The Rock“ Johnson sieht wieder einmal der Zerstörung der Welt ins Gesicht. Aber worum geht’s? Kurz gesagt ist Davis Okoye (Dwayne Johnson) Primatenforscher. Er selbst mag keine Menschen, liebt aber seinen Gorilla George, den er von klein auf aufgezogen hat. Da ein illegales Genexperiment hulk-ähnlich schief geht, mutieren die Viecher zu Monstern, die natürlich für Tod und Zerstörung sorgen. Okoye versucht also, inmitten der puren Zerstörung, kurze Hand ein Gegenmittel mit einer Gentechnikerin zu entwickeln. Dass dies nicht unbedingt einfach wird, dürfte Dwayne-Fans an dieser Stelle klar sein. Rampage dürfte also ein Mix aus King Kong, Jurassic Park und Godzilla werden, die eine Stadt dem Erdboden gleich zu machen versuchen. Jede Menge Action, Chaos und Zerstörung und wahrscheinlich einem lauten und explosiven Finale mit Happy End. Fotos: Walt Disney Germany; Warner Bros. GmbH Kinostart: 10. Mai 2018 Genre: Abenteuer, Action Verleih: Warner Bros. GmbH AJOURE MEN MAGAZIN SEITE: 125 | MAI 2018