Aufrufe
vor 8 Monaten

Moß - Firmenbroschüre_statisch_hp-web-IPad

Mit Technik-Innovationen

Mit Technik-Innovationen größtmögliche Leistungsfähigkeit und Zuverlässigkeit erreichen! Das ist die Strategie für zufriedene Auftraggeber von Firmeninhaber Markus Moß Höchstleistung Verlässlichkeit stetige Investitionen in Personal, neueste Maschinen und Betriebsausstattung nahezu konkurrenzloser spezifischer Maschinenpark: über 60 Bagger, darunter der höchste Abbruchbagger in Deutschland, modernste Anbauwerkzeuge für jeden Bagger und Aufgabenbereich firmeneigene Planungsabteilung, Meisterwerkstatt, Schwertransport- und LKW- Flotte, 60.000 Quadratmeter Recyclingzentrum, RALzertifizierter Komplettdienstleister im Bereich der mobilen Mineralikaufbereitung 1 60 erfahrene, hochmotivierte und bestens ausgebildete Mitarbeiter 55 Jahre Erfahrung als Familienunternehmen mit kurzen finalen Entscheidungswegen durch geschäftsführenden Gesellschafter, 1 00% in Familienbesitz

Unser Arbeitssektor hat es in sich. Abbruch ist die Umkehrung des Bauprozesses, nur in viel höherem Tempo. Planen, Entscheiden und Ausführen im Zeitraffer (im Vergleich zu Neubauprojekten) bieten Chancen, welche wir für unsere Projekterfolge konsequent erschließen. Unsere Auftraggeber und wir profitieren davon. So sind wir Ihr leistungsstarker und verlässlicher Partner in dieser hochdynamischen Branche. Als besondere Erfolge mit deutschlandweiter Beachtung könnte ich den längsten Brückenabbruch in Deutschland benennen (989 m Lennetalbrücke A45), ebenso den größten Industrieabbruch in der Bundesrepublik (Opelwerk Bochum) oder die Brandschadensanierung der Firma Wiesenhof in Lohne. Doch warum nur diese Superlativen herausstellen?! Meiner Meinung nach sind vergleichbare Leistungen genauso unverzichtbar, um jede andere unserer Baustellen zum Projekterfolg zu führen. Dazu gehört neben unserer Leistungsstärke ein Höchstmaß an Sicherheit zu erreichen. Überzeugen Sie sich selbst von unserem Leistungspotential in den Bereichen Abbruch, Erdbau und Recycling bei den ausgewählten Beispielen auf den Folgeseiten unserer Broschüre. Web-Version