16.05.2015 Lindauer Bürgerzeitung

achja23

10 16. Mai 2015 · BZ Nr. 20/15

WISSENSWERTES

„Willkommen zu Hause“ im Hostel Lindau

„das mietwerk“ Günstige, aber stilvolle Übernachtungen in einer wunderschönen alten Villa

„Willkommen zu Hause“ ist die

Philosophie, mit der das Team

vom Mietwerk in Lindau seine

Gäste empfängt. Seit drei Jahren

gibt es das Hostel in der wunderschönen

Villa aus dem Jahr

1888 in der Holdereggenstraße.

Hier dürfen sich sowohl Individualtouristen,

Radler, Familien,

Backpacker, Wanderer als auch

Gruppen herzlich willkommen

fühlen.

„Unser besonderes Anliegen ist

es, unseren Gästen eine günstige

aber stilvolle Übernachtung

am Bodensee und ein Zuhause

auf Zeit zu bereiten“, sagen Anette

Papke und Aurel Sommerlad.

Sie führen das Mietwerk in Lindau

mit Leidenschaft, Gelassenheit

und einem ganz besonderen

Gespür dafür, was Menschen

brauchen und was ihnen

gut tun könnte.

Im Hostel stehen 58 Betten in verschiedenen Kategorien

für Individualtouristen, Radler, Familien,

Backpacker, Wanderer und Gruppen zur Verfügung.

Die beliebte Lounge in einem ganz persönlichen Stilmix aus verschiedenen Epochen, Materialien und Farben lädt mit ihren großen Sesseln,

Schachtisch, Spielen, Büchern und Magazinen zur Entfaltung, Entspannung und zum Treffen mit den anderen Bewohnern ein. BZ-Fotos: Mietwerk

„Wir möchten, dass der Aufenthalt

bei uns für unsere Gäste

inspirierend und zu etwas ganz

Besonderem wird“, erzählen die

beiden Geschäftsführer bei

einem Rundgang durch das

Das Mietwerk kann einen schönen, 50 m 2 großen

Veranstaltungsraum für ca. 40 Personen z.B. für

Familienfeiern oder Seminare zur Verfügung stellen.

Hostel. Dafür haben sie ein eigenes,

ganz persönliches Design

kreiiert. Durch einen Mix aus

Möbeln mit Geschichte, neuen

Einrichtungsgegenständen,

interessanter Trödlerware, Familienerbstücken,

Wertvollem und

Belanglosem erhält jeder Raum

einen ganz eigenen Stil und verleiht

dem Haus eine entspannte

und freundliche Atmosphäre.

„Bei uns wohnst du nicht nur

auf deinem Zimmer, sondern

im ganzen Haus“, erläutern sie

die Idee, die z.B. hinter der

beliebten Lounge mit den großen

Sesseln, Schachtisch, Spielen,

Magazinen und Büchern

steckt. Auch eine Terrasse und

der herrliche Garten dürfen

gern genutzt werden, um sich

zu entfalten und Entspannung

zu finden.

Das Mietwerk Lindau kann

58 Betten in verschiedenen

Kategorien für Übernachtungen

zur Verfügung stellen: Einzelzimmer,

Doppelzimmer,

Zwei-Bett-Zimmer, Vier-Bett-

Zimmer, Sechs-Bett-Zimmer, ein

Appartement und ganz neu ab

September eine traumhafte

Ferienwohnung mit See- und

Bergsicht für vier Personen.

Radler dürfen sich über ein

abschließbares Fahrraddepot

und einen Radwaschplatz freuen.

Und falls mal etwas nicht

rund läuft, gibt es im Mietwerk

eine „do-it-yourself-Reparaturwerkstatt“

und gängige Ersatzteile.

Fortsetzung nächste Seite

Anzeigen

vollkommen.kreativ wünscht Ihnen weiterhin viel Erfolg!

vollkommen.kreativ | Werbeatelier - www.vollkommen.net

BREITE

BRANCHENKOMPETENZ

GEWINN

SICHERHEIT

STRATEGIE

ERFOLG

KOMPETENZ

IN IHRER

NÄHE

INHABERGEFÜHRT

FAST 40 JAHRE ERFAHRUNG








LINDAUER

Auch als App zu haben:

HEINZL Brandschutztechnik GmbH

Die Perspektive für mehr Sicherheit

Verkauf und Kundendienst

Beratung in Sachen Brandschutz



Robert Kranz

Schreinermeister

Schweizerhofweg 16 | 88131 Lindau | T. 08382 40 99 16

info@planschmiede.li | www.planschmiede.li

Ihre kürzeste Leitung zur Problemlösung…

LINDAUER








Lindau-Insel, In der Hofstatt, Telefon 2 25 31, Telefax 2 30 64

Weitere Magazine dieses Users