Store Magazin Sommer 2018

jobfactorymarketing

Jobfactory Store - Basels grösster Concept Store! Mit grosser Freude präsentieren wir Ihnen das neue Store Magazin Sommer 2018 in ­einem neuen grösseren Format. In der neuen Ausgabe erwartet Sie, nebst einer inspirierenden Auswahl aus dem umfangreichen Store­-Sortiment, ein spannender Blick hinter die Kulissen des einzigartigen Unternehmens Jobfactory – wir freuen uns sehr, dass wir dazu Menschen, die in der Jobfactory arbeiten und mitwirken, miteinbeziehen konnten. Wir hoffen, Sie haben Freude an unserem Magazin Sommer 2018. Es würde uns sehr freuen, wenn auch Sie Ihre Lieblinge in unserem Storeangebot finden würden.

STORE

MAGAZIN

SOMMER

2018

FASHION

WOHNEN & SCHENKEN

KIDS WORLD

HAIRSTYLE

MUSIC

GASTRONOMIE


LIEBE KUNDINNEN,

LIEBE KUNDEN

STÉPHANIE DEGEN

Leitung Jobfactory Store

Mit grosser Freude darf ich Ihnen das neue Store Magazin Sommer 2018 in

einem neuen grösseren Format präsentieren. In der neuen Ausgabe erwartet Sie,

nebst einer inspirierenden Auswahl aus dem umfangreichen Store sortiment,

ein spannender Blick hinter die Kulissen des einzigartigen Unternehmens

Jobfactory – ich freuen mich sehr, dass wir dazu Menschen, die in der

Jobfactory arbeiten und mitwirken, miteinbeziehen konnten. Das Ziel des

Redaktionsteams und mir war es, analog zu unserer Unternehmensphilosophie, den

Menschen in den Fokus zu stellen. Sie finden Portraits über unser Jobfactory-

Store Personal, unsere Berufscoaches, den Zivildienstleistenden, die Berufspraktikantinnen

und Lernenden bis hin zur Geschäftsleitung und den Gründer

der Jobfactory, Robert Roth. Sie geben mit ihren Statements und Berichten

einen kleinen Überblick über ihre Tätigkeiten in den verschiedenen Bereichen

der Jobfactory und zeigen ihre persönlichen Lieblingsstücke aus dem Storesortiment.

Meine zwei persönliche Lieblinge sind zum einen auf dem Cover und auf der

Seite «eingerahmt» zu sehen. Die praktische und zugleich stilvolle Sitzbank,

aus massivem Holz und mit einem nützlichen Seitenfach wurde von der Marke

Hübsch schlicht und zweckmässig designt. Eine tolle Spielerei und Geschenkidee

ist für mich der Buchstabenrahmen mit dem man seine Tagesform, eine

Nicht-vergessen-Notiz, einem schönen Spruch oder einer Philosophie mit der

Welt kommunizieren kann.

An dieser Stelle möchten wir als ganzes Jobfactory Team Robi Roth zu seiner

frisch angetretenen Pensionierung alles Gute wünschen und ihm für sein

unternehmerisches Denken und Handeln, ohne dabei den Menschen mit

seinem Potential aus den Augen zu lassen, von Herzen danken.

Ich hoffe, Sie haben Freude an unserem Magazin Sommer 2018. Es würde mich

sehr freuen, wenn auch Sie Ihre Lieblinge in unserem Storeangebot finden würden.

Herzliche Grüsse

IMPRESSUM

REDAKTION & FOTOGRAFIE

Stéphanie Degen, Leitung Jobfactory Store

Helene Schepperle, Eidg. Dipl. Marketingfachfrau

GRAFIK

Helene Schepperle, Eidg. Dipl. Marketingfachfrau

Debora Haller, Polygrafin EFZ

Alle Preisangaben inkl. MwSt. – ohne Gewähr.


ALINE LOCHER

«Neben meinem Studium arbeite ich als Aushilfe bei

der Jobfactory. Mir gefällt das Konzept das dahinter

steht, die Arbeit mit Jugendlichen und das vielfältige

Sortiment. Als Aushilfe komme ich in verschiedenen

Bereichen im Laden zum Einsatz und stehe somit mit

ganz unterschiedlicher Ware in Kontakt, dabei fällt es

mir nicht immer leicht, dem ganzen Angebot zu widerstehen.»

BLUSE

MOS MOSH

CHF 159

RUCKSACK

FRENCH CONNECTION

CHF 179

HOSE NÜMPH

CHF 99.90

SCHUHE

CASHOTT

CHF 169


LIEBLINGE

Valerie Bertschin und Christine Klitzke haben für

Sie ihre Lieblingsstücke aus dem Jobfactory Store

zusammengestellt.

BLUSE

INDI & COLD

CHF 89.90

CHF 109

CHF 7.90

CHF 9.90

CHF 99.90

CHF 19.90

Christine Klitzke

«Auch beim Besuch im Store entdecke ich immer wieder

wunderschöne Schätze, die nicht selten den Weg als

«Lieblingsteile» in meinen Kleiderschrank oder unser

Zuhause finden.»

VALERIE

BERTSCHIN

CHF 5.90

Berufspraktikantin Jobfactory Store

CHF 26.90

CHF 299

CHF 39.90

CHF 189

Valerie Bertschin ist in der Schweiz geboren und

in Mexico aufgewachsen. Sie ist seit Januar 2018

Berufspraktikantin im Verkauf des Stores.

«Mein Aufenthalt in diesem Land, um die Wahrheit zu

sagen: ist nicht einfach. Aber dank der ständigen Unterstützung

der Coaches, die mir helfen die Kultur zu verstehen

und die verschiedenen Karrieremöglichkeiten bezogen

auf mein Berufsprofil zu erarbeiten, wird es einfacher. Ich

schätze es, die Gelegenheit wahrzunehmen, die Deutsche

Sprache zu verbessern und eine Ausbildung zu machen.

Zudem freut es mich, mit Mitarbeitern aus verschiedenen

Bereichen vieles dazuzulernen und mich zu integrieren.»

Valerie Bertschin

«Ich habe mich nicht auf einen Stil festgelegt, wie man sieht.

Ich mag es verschiedene Stile zu kombinieren und kreiere

so meinen ganz persönlichen Look. Im Store gibt es viele

verschiedene Stilrichtungen. Diese findet man im Fashionbereich

so wie bei den Möbeln und Wohnaccessoires.»


BLUSE

FRENCH

CONNECTION

CHF 159

MEHR

ALS EIN

CONCEPT

STORE

Der Jobfactory Store gehört zum Basler Unternehmen Jobfactory.

Sie übernimmt gesellschaftliche Verantwortung und qualifiziert

jährlich über 250 junge Menschen ohne Ausbildung durch ein

Berufspraktikum für die Arbeitswelt.

CHRISTINE

KLITZKE

Berufscoach Jobfactory

Christine Klitzke arbeitet seit 10 Jahren als Berufscoach

in der Jobfactory. In dieser Zeit hat sie über

300 junge Menschen auf ihrem Weg in die Berufswelt

begleitet.

«Als Coach bin ich immer wieder begeistert zu sehen,

welche Schätze in den Jugendlichen während unserer

Zusammenarbeit ans Licht kommen, die sie selbst bisher

noch gar nicht als solche wahrgenommen haben. Umso

mehr freut es mich dann, wenn sich Türen in der Berufswelt

öffnen und sie ihre Gaben und ihr Potential zeigen können.

Die Praktikanten können in ihrem durchschnittlich sechsmonatigen

Praktikum die Arbeitswelt und ihre Qualifikationen besser kennenlernen

und schärfen.

Dazu arbeiten Sie vier Tage die Woche in einem der 16 vielseitigen

Geschäftsfelder mit und sammeln wertvolle Berufserfahrung.

Einen weiteren Tag bewerben sie sich aktiv am Markt und bereiten

sich gezielt auf die Berufsschule vor (analog dem dualen Bildungssystem).

In dieser Zeit wird jeder Praktikant von einem Berufscoach,

wie Christine Klitzke, individuell begleitet.

Die Erfahrung zeigt, dass sich ein Berufspraktikum bei der Jobfactory

lohnt! 8 von 10 Praktikanten starten im Anschluss ihren

nächsten beruflichen Schritt.

Die 16 Geschäftsfelder der Jobfactory

Davidküchen, Veo Bikes, Gastronomie (Catering & Bankette,

Restaurant, Take Away), Concept Store (Wohnen, Schenken,

Fashion Women, Kids World), Musicstore, Hairstyle, Print,

Verpackung, Treuhand, Informatik, Coworking, Industriemontage,

Mechanik, Malerarbeiten, Facility, Atelier


ROBERT

ROTHS

LIEBLINGE

VASE

CHF 24.90

TEE

ab CHF 19.90

«Die besonderen Dinge machen mir Freude. Dabei liegt

die Eigenheit bei Vielem im Detail und in den kleinen

Feinheiten.

So fasziniert mich zum Beispiel bei der schwebenden

Flyte-Lampe die Rafinesse und Simpelheit dieses Produktes.

Trotz klaren Linien und einfachen Materialien ist

sie überall ein Hinkucker!

Der absolute Kontrast dazu stellt die Giraffe dar. Mit

diesem Spielzeug habe ich bereits als Kind gespielt und

heute spielen meine Enkelkinder damit»

GIRAFFE

CHF 9.90

FLYTE

SCHWEBENDE

LED-GLÜHBIRNE

CHF 349

LEDER-FINKEN

CHF 34.90

GLASFLASCHE

CHF 39.90

REGAL

CHF 629

BART-ÖL

CHF 29.90

WINDLICHT

ab CHF 6.90

COFFEE

COLD BREWER

CHF 29.90

PIZZA-ZANGE/

SCHNEIDER

CHF 29.90

WEIN-SET

CHF 39.90

WEEKENDER

aus Leder CHF 279


ROBERT ROTH

Interview mit dem Gründer der Jobfactory

Robert, wie kam es zur Gründung der

Jobfactory?

Als ich in den 1970-er Jahren bei den damaligen

Jugendunruhen ein besetztes Haus

in Basel besuchte, wurde mir die prekäre

Lebenssituation von jungen Leuten bewusst.

Sie wurde oft durch fehlende Orientierung

und Perspektiven verursacht. Das hat mich

berührt und betroffen gemacht. Diese Betroffenheit

empfinde ich noch heute, wenn

ich mir die Situation der Jugendlichen in

Europa und weltweit anschaue.

Schon damals wusste ich: für mich heisst

Perspektive geben Arbeit geben. Als dann 1998

das Problem der Jugendarbeitslosigkeit durch

Lehrer an uns herangetragen wurde, haben wir

den Handlungsbedarf erkannt. Es gab den Anstoss

zu den Überlegungen, die schliesslich zur

Gründung der Jobfactory im Jahr 2000 geführt

haben. Sie ist ein Investment in die Zukunft. Die

Privatwirtschaft will Gewinne privatisieren und

Verluste sozialisieren. Diese Praxis stellen wir

genau auf den Kopf.

Wieso ist es entscheidend, dass sich die Jobfactory

im ersten Arbeitsmarkt bewegt?

Es geht darum, möglichst vielen jungen Menschen

ein gesellschaftliches Mitwirken in der Wirtschaft

zu eröffnen. Sie arbeiten mit realen Kunden und

sammeln somit wertvolle Berufserfahrung. Das

kann nur mit unternehmerischer Kraft geschehen.

Da braucht es Produkte, Arbeitsfelder,

FÜR ROBERT ROTH WAR DER

MENSCH SCHON IMMER

IM ZENTRUM SEINES WIRT-

SCHAFTLICHEN HANDELNS.

SEIN KREDO IST, DASS DIE

WIRTSCHAFT DEM MEN-

SCHEN DIENEN MUSS UND

NICHT UMGEKEHRT.

Kunden und Umsatz – immer mitten im Markt

mit all seinen Herausforderungen und Möglichkeiten.

Dazu brauchen der Staat und seine Sozialsysteme

die Unterstützung der Marktwirtschaft,

da das Problem der Arbeitslosigkeit nur durch

den Arbeitsmarkt selbst gelöst werden kann. Der

Staat allein kann hier nicht weiterkommen. Die

staatlichen Sozialgefässe sind zudem überlastet

und kommen an ihre Grenzen. Die Jobfactory

zeigt einen gangbaren Weg, wie soziale Verantwortung

im Markt umgesetzt werden kann.

Warum sind besonders junge Leute von Arbeitslosigkeit

betroffen?

Der Arbeitsmarkt hat sich in den letzten Jahren

stark verändert. Die Anforderungen in der

Arbeitswelt sind kontinuierlich gestiegen. Es

werden höhere Qualifikationen und eine grössere

Leistungsbereitschaft erwartet. Da bringt ein

grosser Teil der Jugendlichen die Voraussetzungen

nicht mehr mit. Zudem wird der Wettbewerb

in der globalisierten Arbeitswelt für

Arbeitssuchende immer stärker spürbar.

So bleibt es trotz der demografischen

Entwicklung für viele Jugendliche schwierig,

einen geeigneten Ausbildungs- und

Arbeitsplatz zu finden.

Die Jobfactory hat Modellcharakter

über die Schweiz hinaus. Wie kam das?

Wir spüren grosses nationales und internationales

Interesse am Geschäftsmodell

der Jobfactory. Unternehmer,

Staats vertreter und Privatpersonen kommen zu

uns, um unser einzigartiges Wirtschaftsmodell zu

untersuchen und sich von der Jobfactory inspirieren

zu lassen. Das Problem der Jugendarbeitslosigkeit

ist in vielen Ländern eine der dringlichen

Herausforderungen. Dabei sollten arbeitslose

Personen unter 25 Jahren keine Sozial- oder

IV-Leistungen erhalten bevor nicht klar ist,

welche detaillierten Bedürfnisse und Potenziale

sie haben. Wir müssen anfangen, umzudenken

und soziale Herausforderungen mit der Kraft des

Marktes angehen. Die Jobfactory zeigt, dass dies

möglich ist.

Die Jobfactory bietet über 250 jungen Menschen

aus der Region Basel durch ein Berufspraktikum

den Einstieg in die Berufswelt.


la

cui

sine

Bild oben |

Ton-Kanne CHF 39.90 |Ton-Tasse CHF 9.90 | Ton-Schale CHF 12.90 |

Ton-Teller CHF 14.90 | Öl- und Essigflasche je CHF 24.90 | Waschtücher

(2 Stk.) CHF 9.90 | Brotbrett CHF 24.90 | Vorratsdose CHF 9.90 |

Schale Akazienholz CHF 59.90 | Kochbuch CHF 59.90 | Glaskanne CHF 7.90 |

Wasserglas CHF 7.90 | Kochlöffel CHF 12.90 | Schneebesen CHF 12.90 |

Küchenspachtel CHF 12.90

diese Seite |

Vase klein CHF 6.90, gross CHF 12.90 | Flasche 500 ml CHF 14.90, 1˙000 ml

CHF 19.90 | Messbecher 250 ml CHF 16.90, 1˙000 ml CHF 29.90

rechte Seite |

Weinglas CHF 9.90 | Wasserglas CHF 6.90 | Gewürzhalter CHF 69.90


Die abgebildete Küche ist von davidküchen in Basel auf dem Dreispitz

gebaut worden. Davidküchen ist eines von 16 Geschäftsfeldern der Jobfactory.

www.davidküchen.ch

GESCHIRRTÜCHER

2-ER SET CHF 19.90


SHIRT

SANDGAARD

CHF 79.90

KETTE

ab CHF 19.90

VASE

CHF 79.90

SCHMUCK-

KÄSTCHEN

CHF 119

VITRINE

CHF 1˙169

BOX

ab CHF 16.90

TASCHE

STREET LEVEL

CHF 99.90

SANDALEN

APPLE OF EDEN

CHF 119

JEANS

SANDGAARD

CHF 99.90

ANDREA ZIPPERER

Leiterin Personal und Coaching, Mitglied Geschäftsleitung

«Ich finde es super, in einer so innovativen Firma wie der Jobfactory mit

dabei zu sein und die Jobfactory gemeinsam mit allen Mitarbeitenden

und Jugendlichen zu entwickeln.

Im Store liebe ich die vielen Geschenkmöglichkeiten, aktuell haben es

mir die tollen Vasen angetan, die ich zu Ostern verschenken konnte.»


curvy

BIS

GRÖSSE

52

size

Kette, CHF 19.90

Ohrring, Big Metal London je CHF 19.90

Kette Perle, Envy Jewelery CHF 29.90

Kette Vogelkäfig, Big Metal London CHF 39.90

Kette Schwarze Perlen CHF 29.90

Kette Quaste, Mark Watson CHF 19.90

Kette Kordel CHF 19.90

Kette Feder CHF 29.90

Ring Set, Big Metal London je CHF 24.90


kids

world

T-SHIRT

CHF 19.90

ROCK

CHF 19.90

HANDMADE

IN BASEL

T-SHIRT

CHF 19.90

KUSCHELTIER

CHF 49.90

SHORTS

CHF 34.90

Die Kuscheltiere werden von der Stiftung Weizenkorn von

Hand exklusiv für den Jobfactory Store gehäckelt.


Trinkflasche CHF 8.90 l Geschirrset CHF 24.90 l Buch CHF 44.90 l Small Plate CHF 8.90 l Schaf CHF 46.90 l Becher-Set (6er) CHF 29.90 l

Puzzle CHF 29.90 l Giraffe CHF 49.90 l Becher-Set (6er) CHF 29.90 l Sparkässeli CHF 12.90 l Koffer ab CHF 14.90 l Schüssel ab CHF 9.90 l

Gabel-Set (6er) CHF 12.90 l Löffel-Set (6er) CHF 12.90 l Becher CHF 5.90 l Buchstützen CHF 14.90 l Buch CHF 36.90 l Puzzle CHF 19.90 l

Koffer Kindertee-Set CHF 34.90 l Lederfinken CHF 38.90 l Boxen-Set CHF 14.90 l Wal CHF 29.90 l Buch CHF 39.90 l Buch CHF 26.90 l

Buch CHF 14.90 l Koffer CHF 16.90 l Puzzle CHF 29.90 l Becher-Set (6er) CHF 29.90 l Platte CHF 14.90 l Puzzle CHF 19.90 l Buch CHF 39.90 l

Flamingo-Koffer CHF 16.90 l Lederfinken CHF 38.90


VASE CHF 24.90

SCHALE CHF 34.90

VASE

CHF 29.90

VASE

CHF 119

VASE

CHF 89.90

WINDLICHT

CHF 19.90

VASE

ab CHF 7.90

KOMMODE

CHF 869

TEPPICH

CHF 49.90


HOLZBILD

CHF 369

orna

men

te

TIMON

IMFELD

Zivildienstleistender Jobfactory Store Polydesign 3D

Timon Imfeld ist gelernter Polydesigner 3D und Modedesigner.

Als Zivildienstleistender in der Jobfactory gibt er

sein Gespür und Wissen für Form und Farbe an die Berufspraktikaten

weiter.

«Als Deko-Zivi versuche ich den Berufspraktikanten meine Liebe zum

Detail, das Kreieren von harmonischen Kontrasten und die Balance von

Farbe, Form und Material im Raum durch die praktische Zusammenarbeit

zu vermitteln.

Das golden schimmernde Wandornament ist ein toller Hingucker! Mit

wenig Aufwand bringt man frischen Wind und etwas royalen Touch in

die eigenen vier Wände.»


Weltkarte CHF 59.90 | Wandbox weiss CHF 69.90 | Wandbox schwarz CHF 49.90 | Bleistift-Set CHF 12.90 | Notizheft-Set CHF 16.90 |

Magazinständer CHF 39.90 | Bleistift Tiere CHF 4.90 | Washitape Giraffe CHF 24.90 | Tagebuch CHF 26.90 | Notizheft CHF 16.90 |

Radiergummi Pferde CHF 5.90 | Pins (Set) CHF 6.90 | World-Puzzle CHF 46.90 | Flaschenöffner (Blitz & Eis) je CHF 19.90 | Pins einzeln

je CHF 4.90 | Sparschwein CHF 29.90 | Kerzenhalter Schildkröte CHF 24.90 | Schmuckteller Nilpferd CHF 14.90 | Kaffeebecher CHF 26.90 |

Notizblock CHF 19.90 | Notizheft CHF 19.90 | Tisch CHF 569


welt

enbu

mm

ler


pastell

Sandalen, Indi & Cold CHF 189

Slipper, blau, Apple of Eden CHF 79.90

Slippper, Nice Things CHF 139

Bluse, gestreift mit Punkten, Lieblingsstück CHF 119

Umhängetasche mit Blatt, Nice Things CHF 79.90

Tasche floral, Nice Things CHF 119

Bluse, Coster Copenhagen CHF 149

Bluse, Second Female CHF 119

Slipper, rose, Apple of Eden CHF 79.90

Bast-Tasche, Indi & Cold CHF 99.90


DANIELA PIESKER

«Ich arbeite seit 2016 mit viel Herzblut und Leidenschaft

im Verkauf des Jobfactory Stores.

Das Fashion-Sortiment ist für mich trendy, aussergewöhnlich,

speziell und international – da kann ich nur

selten widerstehen.»

BLAZER

FRENCH CONNECTION

CHF 249

T-SHIRT

COSTER COPENHAGEN

CHF 49.90

JEANS

MOS MOSH

CHF 169

TASCHE

INDI & COLD

CHF 69.90

SANDALEN

INDI & COLD

CHF 199

STUHL

CHF 359


ein

CHF 19.90

CHF 29.90

ge

CHF 29.90

CHF 29.90

CHF 16.90

rah

CHF 79.90

mt

CHF 19.90

CHF 19.90

CHF29.90

CHF 29.90

CHF 19.90

CHF 16.90

CHF 16.90

CHF 16.90

CHF 29.90


KERZE CHF 12.90

GLASSTÄNDER CHF 49.90

LATERNE

CHF 99.90 VASE CHF 39.90

VASE CHF 89.90

RAHMEN

ab CHF 9.90

TOPF CHF 39.90

KERZENSTÄNDER

CHF 29.90

SCHRANK

CHF 1˙169

Blumentöpfe ab CHF 9.90 | Dekovogel CHF 7.90 | Vase CHF 29.90 | Teelicht 3-er Set CHF 29.90 | Teelicht Flamingo

Set CHF 12.90 | Windlicht ab CHF 12.90 | Kerze CHF 16.90 | Box ab CHF 16.90 | Ananas gold CHF 19.90 |

Ananas weiss CHF 16.90 | Deko-Figur je CHF 6.90 | Topf ab CHF 19.90 | Laterne CHF 34.90 | Glasflasche CHF 29.90 |

Teelichter Kaktus CHF 12.90 | Teelicht ab CHF 9.90 |Vase CHF 19.90 | Box ab CHF 12.90


TELEFON:

Mo – Fr ab 9.00 Uhr, Sa ab 9.30 Uhr

+41 (0)61 560 01 98

ÖFFNUNGSZEITEN:

Mo – Fr 9.00 – 18.30 Uhr

Sa 9.30 – 18.00 Uhr


«

Ob für Ladies, Gents oder Kids -

wir erfüllen Ihnen Ihr ganz

individuelles Styling.

Eine freche Lang- oder Kurzhaarfrisur,

eine elegante Hochsteckfrisur,

trendige Colorierungen oder

ein gepflegtes Bartstyling -

wir freuen uns Sie beraten zu dürfen.

SABRINA

ZIMMERLI

«

NOURISHING SHAMPOO CHF 27.40

MIRACLE CONDITIONER CHF 31.90

ENZYME INFUSION CHF 35.90

SABRINAS

LIEBLINGE

Mein Lieblings Produkt ist die

Nourishing Building Pale.

Es ist eine Haarmaske für sehr

strapaziertes Haar, welches wieder

aufgebaut werden muss. Die Maske

hält wirklich was sie verspricht, so

verwende ich sie täglich bei der

Arbeit.

Lernende Hairstyle

Ich arbeite sehr gerne im Hairstyle in der Jobfactory. Das Team ist

sehr familiär und hilfsbereit. Täglich kommen andere Kunden mit

individuellen Wünschen und es bereitet mir grosse Freude, diese

umzusetzen. Ich bin wirklich sehr froh und dankbar, dass ich meine

Ausbildung hier absolvieren kann. Mir wird sehr viel beigebracht und

ich lerne täglich neues dazu!

ELIZABETH

CHITARU

Lernende Detailhandelsfachfrau Fashion

Mein Ziel ist es, mich weiterzubilden. Ich möchte mich weiterentwickeln.

Meine Zukunftspläne in einer künftigen Anstellung sind, dass ich eine

vielseitige Arbeitsstelle habe.

Der Store ist interessant. Ich empfehle Ihnen den Store zu besuchen,

denn es erwartet Sie eine wohlwollende und tolle Bedienung sowie

aussergewöhnliche und schöne Produkte.

STRONG HAIRSPRAY CHF 34.90

SHIMMERING MIST CHF 32.90

PERFECTING HAIRSPRAY CHF 36.90

ELIZABETHS

LIEBLINGE

Mein Lieblingsprodukt, kann ich

Ihnen empfehlen, weil es den

Eigenschaften entspricht, die das

Produkt verspricht.


MUSICSTORE

VINTAGE AND USED GEAR

AN- UND VERKAUF VON GITARREN, EFX-PEDALE UND VERSTÄRKERN!

VERKAUF

Sie finden im Musicstore in Basel neben neuen auch

besondere Modelle aus dem Bereich «vintage &

used». Die Stücke werden von unserem erfahrenen

Guitarcare-Team überprüft und repariert.

ANKAUF

Sie haben alte Gitarren, EFX-Pedale, und Verstärker

zu Hause, die Sie nicht mehr benötigen? Dann

bringen Sie diese bei uns vorbei. Wir kaufen sie

Ihnen ab oder nehmen sie für ein Gerät aus unserem

Store in Zahlung.

ROCKSCHOOL

DIE SCHULE IN BASEL FÜR ROCK UND BLUES LIEBHABER

Mark Elliott und

Cyrill Messmer

››

Lerne Gitarre spielen mit oder ohne Noten

››

Geführt von professionellen Gitarristen aus

England und der Schweiz

››

Unterrichtssprache auf Englisch oder Deutsch

››

Flexible Zeiten

››

Der Unterricht kann innerhalb von 24 Stunden

verschoben werden

››

Pure Freude garantiert!

››

10 % Rabatt auf Einkäufe im Musicstore

LEARN LICKS AND TRICKS FROM THE STARS

››

Scale Building - Tonleiter Aufbau

››

Improvisation - Improvisation

››

Speed and Sweep Picking - Plektrumtechnik

››

Ear Training - Gehörtraining

››

Power Chords

››

Tone Clinic - Ton entwickeln mit Verstärkern

WWW.MUSICSTOREBASEL.CH


- Grill Tipps -

- RINDFLEISCH -

Marinade

Biermarinade

für ca. 10 Stück Fleisch

(geeignet für alle Fleischsorten)

1 TL Rotweinessig

1 dl dunkles Bier

1 dl Maizena

2 EL Ketchup scharf

1 TL Worcestershiresauce

1/2 TL Chilipulver

Barbecue-Sauce

3 EL Pflanzenöl

4 EL Zwiebeln gehackt

1 EL Knoblauch gepresst

1 EL grüne Paprikawürfel

300 ml Ketchup

2 EL Apfelessig

2 EL Worcestershiresauce

2 EL Zitronensaft

50 ml Ketchup scharf

2 EL brauner Zucker

2 EL scharfer Senf

1 EL Senfpulver

Salz, Pfeffer

Zubereitung

Steak Methode Hitze blutig/saignant 60° C medium/à point 70° C durch/bien cuit 77° C

ca. 1 cm direkt stark 1 – 2 min. pro Seite 2 – 3 min. pro Seite 3 – 4 min. pro Seite

ca. 2 cm direkt stark 3 – 4 min. pro Seite 4 – 6 min. pro Seite 6 – 7 min. pro Seite

ca. 3 cm direkt stark 4 – 6 min. pro Seite 6 – 8 min. pro Seite 8 – 9 min. pro Seite

Rippli indirekt mittel 1.5 Std. 1.5 Std. 1.5 Std.

Gemüse

Zucchetti, Auberginen, Peperoni, Maiskolben, Champignons, Zwiebeln,

Artischocken, Austernpilze, Fenchel

Gemüse in Scheiben schneiden oder halbieren (für Spiesschen in Würfel

schneiden), marinieren, ca. 10 min ziehen lassen.

Marinade

3 EL Olivenöl

1 TL Provençale-Mischung

2 Knoblauchzehen gepresst

1 TL gehackte Petersilie

Salz, Pfeffer

Guten Appetit!

Youssef Chouffai

Chefkoch Jobfactory Gastronomie


GASTRONOMIE

CATERING &

BANKETTE

TAKE AWAY

RESTAURANT

Ihr Anlass ist unsere Aufgabe. Unser

Bankett- und Cateringservice empfiehlt sich

ausgezeichnet für Hochzeiten, Geschäftsanlässe

oder Events mit Familien und

Freunden – Gründe zum Feiern gibt es

genug. Nennen Sie uns Ihre Wünsche und

wir kümmern uns darum. Mit kulinarischen

Köstlichkeiten aller Art, engagiertem Service

und viel Liebe zum Detail setzen wir Ihren

Anlass gekonnt in Szene. Ob in unserem

Panoramarestaurant (bis ca. 150 Personen)

oder in einer gemieteten Location Ihrer

Wahl – wir begleiten Sie gerne.

ÖFFNUNGSZEITEN:

MO – FR 6.30 – 18.30 UHR,

SA 9.30 – 18.00 UHR

Unser Team vom Take Away ist Werktags

bereits ab 6.30 Uhr für Sie im Einsatz

(Samstags ab 9.30Uhr) und bereitet Ihnen

mit warmen oder kalten Speisen den perfekten

Start in den Tag. Vom salzigen Häppchen

über das ausgewogene Lunchmenü bis zum

köstlichen Süssgebäck gibt es hier alles,

was das Herz begehrt.

ÖFFNUNGSZEITEN:

MO – FR 10.00 – 15.00 UHR

WARME SPEISEN: 11.00 – 14.00 UHR

In unserem Panoramarestaurant mit

Sicht über die Dächer von Basel bis in

den Schwarzwald bieten wir Ihnen täglich

von Montag bis Freitag über Mittag

drei abwechslungsreiche Menüs an. Die

Gerichte, unter anderem auch jeweils ein

vegetarisches, werden wenn immer möglich

mit saisonalen Produkten aus der Region

frisch für Sie zubereitet.

KONTAKT & RESERVATION:

Katja Kelm

Tel. +41 (0)61 560 01 83

restaurant@jobfactory.ch

RESERVATIONEN:

TEL. +41 (0)61 560 01 85

Berufspraktikanten in der Jobfactory Gastronomie

Ob in der Küche, im Service, am Take Away oder bei Banketten und Caterings – unsere

sympathischen Juniors sind unter fachlicher Leitung für Ihr Wohl besorgt.


BASELS GRÖSSTER

CONCEPT STORE

1 STUNDE

GRATIS

PARKIEREN

KONTAKT STORE

Münchensteinerstrasse 268

CH-4053 Basel

ANFAHRT TRAM & BUS

Haltestelle «Dreispitz»

Tram 10/11, Bus 36/37/47

ÖFFNUNGSZEITEN STORE

Mo – Fr 9.00 – 18.30 Uhr

Sa 9.30 – 18.00 Uhr

+41 (0)61 560 01 75

boutique@jobfactory.ch

www.jobfactorystore.ch

PARKPLATZ

hinter dem Store (Einfahrt

Dornacher strasse) und im

Parkhaus «Leimgrubenweg»

parkieren Sie mit unserer

Nachsteckkarte eine Stunde

gratis.

RESTAURANT

Mo – Fr 10.00 – 15.00 Uhr

Sa geschlossen

TAKE AWAY

Mo – Fr 6.30 – 18.30 Uhr

Sa 9.30 – 18.00 Uhr

Weitere Magazine dieses Users