FINDORFF GLEICH NEBENAN Nr. 6

FINDORFF.GLEICH.NEBENAN
  • Keine Tags gefunden...

FINDORFF GLEICH NEBENAN ist das Magazin für Handel, Dienstleistung, Kultur & Politik im Stadtteil. Jetzt online lesen!

q AUS FINDORFF. FÜR FINDORFF.

BEREITS 11% VERKAUFT

MODERNE

EIGENTUMSWOHNUNGEN

IN FINDORFF

Ausstattung:

· 2+3 Zi.-Wohnungen

· barrierearm

VERKAUF

· Fußbodenheizung

· Tiefgarage, Lift

· Echtholzparkett

Provisionsfreier Erwerb direkt vom Bauherrn!

· High-Speed-Internet

· Sonnenbalkone

· moderne Bäder

0421 • 30 80 68 99

verkauf@justus-grosse.de

www.muenchner-bogen.de

» Wo bleibt das Positive ? « Kommt sofort !

Z

u Anfang eine wenig erfreuliche

Nachricht: Das

Postbank Finanzcenter

im Jan-Reiners-Center

macht dicht. » Glaubst

du an den lieben Gott ?

Oder an Guevara ? Ich

glaube an die Deutsche

Bank, denn die zahlt aus in

bar « sang vor ziemlich genau 40 Jahren Rock-Musiker

Marius Müller-Westernhagen, der übrigens Mitte August live

und in Farbe in der ÖVB-Arena auftreten wird.

Wir wissen leider nicht, ob Marius Müller-Westernhagen (69)

Online-Banking nutzt wie bereits 42 Millionen Menschen

in Deutschland, aber wir wissen, dass die Postbank seit

Jahrzehnten kein Staatsunternehmen mehr ist und heute der

Deutschen Bank gehört – und die Barauszahlung durch echte

Postbank-Beamten hinter einem Glasschalter in der Finanzbranche

nicht mehr zu den aktuellen Hits zählt, sondern ein

Oldie aus längst vergangenen Zeiten ist. Wir wissen aber

auch, dass es in Findorff gegen die Schließung der Filiale

großen Protest und viele Unterschriften gegeben hat. Das

Engagement der UnterzeichnerInnen ist ehrenwert – und steht

auch für ein Gefühl des Unbehagens vorrangig der älteren

Generation in bereits ziemlich bargeldlosen Zeiten, in denen

04 l TINA POORT

Plädoyer für mehr Offenheit gegenüber Jugendlichen

10 l SOMEDAY JACOB

Bremer Stadtmusikanten auf Erfolgswegen

14 l GEORG GERSBERG

Vom Schäfer zum Inhaber von »Georgs Fairkkauf«

18 l KERSTIN SCHRÖCK

Der neue »Single-Kulturtreff« für Findorff

21 l WOLLENS & POHL

Vorbildlich: entspannte Verbindung

26 l ZWISCHENRUF

»LaGitana« über Mode und neue Wege

27 l MAHLZEIT

»Kitchens of India« in der Hemmstraße

28 l DER GUTE TIPP

Zwei Partner und ein Beratungsangebot

GLEICH NEBENAN

sogar der Geldautomat mittlerweile als Auslaufmodell

gilt. Aber darf man darauf hinweisen, dass

der sicherlich gut gemeinte Protest leider keinen

Erfolg haben wird ? Selbstverständlich darf man,

denn »Wissen macht uns verantwortlich.« (Che

Guevara). Aufklärung ist gefragt, wie es soweit

kommen konnte – und Service: Wir zeigen die Alternativen

auf, wenn die Postfiliale endgültig schließt.

Nicht gut: Das Modelabel »LaGitana« verlässt Findorff.

Inhaberin Gitana Schilowitsch hat einen »Zwischenruf« geschrieben

– mit spannenden An- und Aussichten.

Bevor Sie jetzt denken » Wo bleibt das Positive ? «, sagen wir:

»Kommt sofort !« Tina Poort und Team machen einen tollen

Job für Jugendliche, die sogar aus anderen Stadtteilen in

das Findorffer »Freizi« kommen. »Someday Jacob« sind eine

phantastische Band, die sehr angesagt ist. Georg Gersberg ist

begeisterter Fairtrader. Bryan Ferry kommt nach Bremen.

Und der Sommer steht nicht mehr nur vor der Tür: Er ist da !

Genießen wir die Sonne im Biergarten »Port Piet« oder geben

wir uns bei »Eis-Butzke« oder im «Eiscafé Cercena« die Kugel

zum Preis der Saison. Schön, dass wir diese Lebensqualität

ganz entspannt im sommerlichen Findorff genießen können.

Wir freuen uns auf viele Meinungen zu dieser Ausgabe –

und über Leserbriefe auf www.findorff.info/leserbriefe

29 l TREFFPUNKTE

Die »Findorffer Spielfreunde«

30 l LIEBLINGSORTE

Das Tiergehege im Bürgerpark

32 l JA ODER NEIN ?

Rettung für die Jan-Reiners-Lok

34 l IN DER ZEITBLASE

Warum das Postbank Center schließt

38 l FLOWER POWER

Pflanzfest an der Münchener Straße

40 l NACHSCHLAG

41 l DORFFKLATSCH

44 l FINDORFF GEHT AUS

46 l TOM GROTE GUCKT

Die Findorff Kolumne

Ob Zitrone, Schokolade oder Malaga: Eis im

Sommer wirkt positiv auf unser Wohlbefinden.

FINDORFF GLEICH NEBENAN | 03

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine