Neue Szene Augsburg 2018-05

NeueSzeneAugsburg

Stadtmagazin für Augsburg

Tag & NaChT

19

Rafael Aguirre begeistert

beim IGFA

Das Internationale Gitarrenfestival Augsburg (05. – 08.

April), das dieses Jahr bereits zum siebten Male stattfand,

ist inzwischen zu einer festen Größe im Augsburger Kulturleben

geworden. „Top Act“ war heuer der mehrfach

preisgekrönte Gitarrist Rafael Aguirre, der im Rokokosaal

der Regierung von Schwaben vor vollem Haus zum ersten

Mal in Augsburg konzertierte. Unter „Standing Ovations“

verabschiedete sich der spanische Gitarrenvirtuose nach

mehreren Zugaben. Vielen Dank an dieser Stelle auch an

Dimitri Lavrentiev und Takeo Sato, den Veranstaltern des

Augsburger Gitarrenfestivals, für ihr Engagement im Sinne

der Gitarristik. Viva la Guitarra!

10.-13.05. FESTPLATZ GÖGGINGEN

Street Food Schmeckfestival

Der Klassiker geht in die nächste Runde!

Vom 10. bis 13. Mai 2018 wird auf dem Gögginger Festplatz wieder geschlemmt! Euch erwarten viele köstliche und frisch zubereitete Speisen aus der ganzen

Welt - mit noch nie da gewesenen neuen Street Food Highlights und einem noch bunteren Rahmenprogramm!

Die über 35 Street Food Artists werden durch ein buntes Bühnenprogramm

mit über 20 Bands und unzähligen Künstlern aus den

verschiedensten Bereichen zu einem wahren Festival ergänzt. Viele

Sitzmöglichkeiten, Cocktailsbars, Aktionsstände und eine illuminierte

Zeltlandschat runden das perfekte Wochenende ab - und Bar Rafaelli

- Altstadt darf natürlich auch nicht fehlen. Street Food in Augsburg

ist ein Fest für Jung und Alt - ein Genuss für Gaumen, Ohren, Augen

und die Seele!

ÖFFNUNGSZEITEN:

Do., 10.05. 12.00 bis 23.00 Uhr

Fr., 11.05. 12.00 bis 23.00 Uhr

Sa., 12.05. 12.00 bis 23.00 Uhr

So., 13.05. 11.00 bis 22.00 Uhr

DIE MÄDELS VOM LAUTERBACHER STÜBERL

Thorbräukeller ist

wieder geöfnet

Nach 9 Monaten Pause hat der Thorbräukeller in der

Heilig-Kreuz-Straße (nähe Stadttheater) unter neuer Führung

wieder geöfnet. Die neuen Betreiber, Doris Gabriel

und Christina Ihlo-Gündisch, waren bislang erfolgreich

im Lauterbacher Stüberl in der Frauentorstraße. Nun

haben sie endlich einen g’scheiten Biergarten, der schon

als "Hirschgarten" einer der schönsten in Augsburg war.

Zum Essen gibt es hausgemachte bayerisch-schwäbische

Küche, besonders das Cordon bleu von Cheköchin Chrissi

hat zahlreiche Fans!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine