Aufrufe
vor 4 Monaten

vielerorts - Ladenburger Literaturtage 2017

Das Programm der Ladenburger Literaturtage 2017 im Juni.

Schulprogramm Schul

Schulprogramm Schul Lesung Schullesung für die Merian-Realschule Freitag, 29. Juni 10.00 Uhr Stefanie Sargnagel »Statusmeldungen« Ort: Carl-Benz-Haus Daimler und Benz Stiftung Dr.-Carl-Benz-Platz 2 Moderation: Carolin Callies

Stefanie Sargnagel kommt aus dem Internet und ist die erste deutschsprachige Autorin, die im Netz eine Form für sich gefunden hat, die passt, als Literatur funktioniert und über die bisherigen Kanäle ein großes Publikum erreicht. Sie gibt sich wortkarg, gerät aber doch immer wieder ins Erzählen, sprengt alle Genregrenzen. Das ist oft zum Brüllen komisch und manchmal tragisch. Ihre Texte sind wie ein Gipfeltreffen zwischen Christine Nöstlinger und Heinz Strunk, aus denen beide mit einem Mordskater hervorgehen. Stefanie Sargnagel, geb. 1986, studierte in der von Daniel Richter angeleiteten Klasse der Akademie der Bildenden Künste Wien Malerei, verbrachte aber mehr Zeit bei ihrem Brotjob im Call-Center, was sie zu ihrer ersten Publikation »Binge Living – Callcenter-Monologe« (2013) brachte. 2016 erhielt sie den BKS-Bank-Publikumspreis beim Wettbewerb zum Ingeborg-Bachmann- » Preis. Ihr Kennzeichen ist die rote Baskenmütze. « Carolin Callies (Arbeitskreis) Stefanie Sargnagel hat Kultstatus. Ihre Literatur bahnt sich erst einmal durch das Netz und findet dann zwischen zwei Buchdeckeln Platz. In ihren kurzen Posts nimmt sie kein Blatt vor den Mund. Die ZEIT schreibt: »Die Einträge wirken jedes Mal wie hingerotzt, sind sie vielleicht auch – und trotzdem sitzen die Worte und jedes nicht vorhandene Satzzeichen perfekt.« Foto: © Alexander Groll

Programm Paderborner Literaturtage 2013 - Stadt Paderborn
Juni 2017
KUNSTINVESTOR AUSGABE JUNI 2017
Kostenloser Trompetenworkshop mit Ingolf Burkhardt: Jazz-Praxis in der Elbphilharmonie am 2. Juni 2017