Aufrufe
vor 4 Monaten

E-FAST: Lungensonographie und FAST (Online Auflage).

Gibt es im Ausdruck als Kurs- und Arbeitsbuch zu den SonoABCD-Kursformaten Notfallsonographie Teil 1 (DEGUM) und AFS Modul 5 (DGAI). Kann auch über www.SonoABCD-Verlag.org bestellt und in Social Media geteilt werden, aber nicht heruntergeladen werden (Copyright).

6

6 E-FAST - Thorakoabdominelle Sonographie 1. Vorwort Liebe Kolleginnen und Kollegen, sehr geehrte Kursteilnehmerinnen und Kursteilnehmer, Akutmediziner, wie Anästhesisten, Internisten, Chirurgen, Neurologen, Pädiater, Intensiv- und Notfallmediziner sind nahezu täglich mit Differentialdiagnosen zu Dyspnoe, mit Beatmunsgsproblemen oder der Versorgung von Traumapatienten betraut. Eine schnelle Diagnose oder der Ausschluss von pulmonaler Stauung, Pneumonie, Pneumothorax oder Pleuraerguss beziehungsweise thorakaler oder abdomineller Blutungen ist erforderlich. Dabei werden auch Entscheidungen über invasive Maßnahmen wie etwa die Punktion von Ergüssen getroffen. In den vergangen Jahren hat sich die Lungensonographie und FAST zu einer starken Pointof-Care Ultraschall-Methode entwickelt. Die Erweiterung der körperlichen Untersuchung mit einer Art „visuellem Stethoskop“ für Akutmediziner kann u.a. die Anwendung von konventionellem Röntgen, CT sowie risikoreiche Transporte von beatmeten Patienten vermindern. Über wenige Anlotungspunkte kann man wichtige Informationen für die klinische Situation erhalten. Point-of-Care Ultraschalll mit mobilen Geräten sollte für zeitkritische Szenarien etwa auf Intensivstationen und in Notaufnahmen verfügbar sein. Eine aussagekräftige Lungensonographie ist in geübter Hand schon in weniger als 60 Sekunden realisierbar. E-FAST - Thorakoabdominelle Sonographie richtet sich an Sie als Ärztinnen und Ärzte, die in der Intensivmedizin oder in der klinischen und präklinischen Notfallmedizin arbeiten und die Point-of-Care Ultraschall von Thorax, Trachea und Lunge sowie die FAST-Untersuchung (Diagnose von cavitärer freier Flüssigkeit bei Trauma) erlernen wollen. Wir haben für den E-FAST Ultraschallkurs ein Blended-Learning Konzept entwickelt. Dies ist eine Gewinn-bringende Verknüpfung von E-Learning mit Präsenzzeiten und verfolgt das Ziel, Ihnen über den Kurstag hinaus weiter Zugriff auf interaktive Inhalte zu geben, so dass Sie das Erlernte vertiefen können. Dieses Buch gibt die wichtigsten Inhalte der Internationalen Konsensuskonferenz zu Lungenultraschall für kritisch Kranke, die von WINFOCUS zwischen 2008-11 organisiert wurde, wieder (Volpicelli G et al. International Evidence-based Recommendations for Point-of-Care Lung Ultrasound, Intensive Care Medicine 2012). Die Deutschen Gesellschaft für Ultraschall in der Medizin (DEGUM) zertifiziert das Kurskonzept innerhalb der Ausbildung in der Notfallsonographie und dient zur Weiterbildung in Anästhesie und Intensivmedizin und beinhaltet das Curriculum des AFS Modul 5 der DGAI.

E-FAST - Thorakoabdominelle Sonographie 7 Raoul Breitkreutz entwickelte zusammen mit Dr. Martina Dutiné und PD Dr. Tim O. Hirche (Pneumologie, DKD Wiesbaden) einen Kursus zur Thorax-, Trachea- und Lungensonographie (2007). Magnus Barth programmierte das dazu gehörige E-Learning (2009). Prof. Dr. med. Felix Walcher, MME, Direktor der Unfallchirurgie des Universitätsklinikums Magdeburg (vormals Universitätsklinikum Frankfurt), ist der Entwickler des präklinischen Anwendungskonzeptes der FAST-Untersuchung (p-FAST, 2001) und stellt seine Materialien für dieses Buch freundlicherweise für Sie vollständig zur Verfügung. Dieses Kurs- und Arbeitsbuch wurde in Zusammenarbeit mit Dr. Peter M. Zechner, Graz (Österreich) weiterentwickelt. Die 7. Auflage wurde um die Beurteilung der Zwerchfellfunktionalität und einer SOP für die Untersuchung bei Dyspnoe in Notfällen erweitert. Die 9. Auflage wurde überarbeitet und über den neuen SonoABCD-Verlag angeboten. Unser neues SonoABCD-Sandwich E-Learning TM mit Pre- und Postlearning System über die SonoABCD-Plattform I Moodle und Soziale Medien können Sie zu diesem Kursbuch hinzu buchen (www.SonoABCD.org). Es dient der Nachhaltigkeit Ihres Lernweges (Hempel D et al. Eur J Em Med 2015, PubMed ID 25851331). Wir wünschen Ihnen Spass mit unseren Lernangeboten und wünschen Ihnen „Aha“-Erlebnisse, wenn Sie die thorakoabdominelle Sonographie ausprobieren. Frankfurt a.M. / Siegen, im Februar 2018 für das Team Raoul Breitkreutz Armin Seibel

E-FAST mit Filmen und Quiz
Vorankuendigung Wegweiser Magen-Darm Ultraschall akut
p-FAST Kursmanual
Weltweit 1. interaktives E-Learning zur Lungensonographie (2010)
Em Echo Sim Test - Testen Sie sich...;-)
Simulationstraining Notfallsonographie auf SonoABCD
B-Linien Diagnostik mit Sonoskopie nach Breitkreutz plus Filme. Archiv "RETTUNGSDIENST_Ausgabe_9-2013
Volpicelli et al. Point-of-Care Lung ultrasound Consensus 2011 led by WINFOCUS
Damjanovic D et al. Resuscitation 2018
Sonoskopie - Was ist....? - Medizinpodcast von "abhoeren-podcast.de"
SOP zur Sonographie des Opticus Nerve Sheath Diameter (N. opticus) von SonoABCD
D-Probleme: Point-of-Care Ultraschall für ONSD und Pupillomotorik
SOP Point-of-Care Ultraschall und Sicherheit bei ZVK Anlage, SonoABCD
ZVK-Anlage: Variationen der Point-of-Care Ultraschall Verfahren V. brachiocephalica, V. subclavia und VJI
FEEL: Fokussiertes Echo im Life Support. Ihr Einstieg? (Online Auflage).
Der Bildatlas Notfallsonographie
B-Probleme: Pleuraerguss und Pleurapunktion
Roehrig S et al. Respiratorisches Versagen (...) - Lungensonographie für Alle.....
Sonographie und Punktion peripherer Venen - Online Supplement zum SOCRATES Kursmanual 2018
Dragon Sign und -Prozedur - Point-of-Care Ultraschall für peripher-venösen Zugang mit C-Mode