Aufrufe
vor 3 Monaten

kunst:stück magazin c/o Bremen/Oldenburg + Hannover, issue 33

Ausgabe für Mai + Juni 2018 | Das Kunst- und Kultur Magazin im Taschenformat für die Region Bremen/Oldenburg + Hannover.

. oldenburg + umzu

. oldenburg + umzu Horst-Janssen-Museum | Am Stadtmuseum 4–8 | 26121 Oldenburg | T. 0441 2352891 | www.horst-janssen-museum.de – Man Ray. Magier auf Papier | 26.05. bis 26.08. Stadtmuseum Oldenburg | Am Stadtmuseum 4–8 | 26121 Oldenburg | www.stadtmuseum-oldenburg.de – Eckhard Dörr. Werkschau 1976 – 2016 | bis 13.05. – Duckomenta: Weltgeschichte neu entdeckt | bis 30.09. – Wilde Zeiten – Fotografien von Günter Zint | 18.05. bis 17.06. – Malerei von Aaron Rahe | 04.–24.06. Sigmar Polke Elefantenbaby mit Büßstenhalter, 1966 J. Becker Oldenburger Kunstverein Edith-Russ-Haus für Medienkunst | Katharinenstraße 23 26121 Oldenburg | T. 0441 2353208 | www.edith-russ-haus.de – Želimir Žilnik. Shadow Citizens | bis 17.06. Oldenburger Kunstverein | Damm 2a | 26135 Oldenburg | T. 0441 27109 | www.oldenburger-kunstverein.de – gesammelt. aus der Sammlung zeitgenössischer Kunst von Susanna Hegewisch-Becker, Jürgen Becker, Marie und John Becker | 04.05. (Eröffnung: 19.30 Uhr) bis 22.07. Christa Baumgärtel, terrakotten Kunstforum Oldenburg Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Oldenburg | Damm 1 | 26135 Oldenburg | T. 0441 2207300 www.landesmuseum-ol.de – Von Angesicht zu Angesicht. Die Portraitistin Marie Stein- Ranke | bis 08.07. – Exotische Pflanzen. Blumenwelten von Emil Nolde und Karl Schmidt-Rottluff | 26.05. bis 19.08. Landesmuseum Natur und Mensch | Damm 38–44 26135 Oldenburg | www.naturundmensch.de – Schamanen. Jäger und Heiler Sibiriens | bis 19.09. – Sehnsucht Europa | 03.06. bis 05.08. Reinhard Osiander, Cowboy, Kasperl, Krokodil, 2014, Esche, bemalt, 180 x 150 x 140 cm (mehrteilig), Palais Rastede Kunstforum Oldenburg | Werkschule | Rosenstraße 41 26122 Oldenburg | T. 0441 99908440 | www.werkschule.de – Christa Baumgärtel. terrakotten | 15.05. bis 22.06. Galerie am Stall | Am Ebenesch 4 | 27798 Hude | T. 04408 8099848 | www.galerie-am-stall.de – Herbert Nouwens. Leicht wie Stahl – Stahlplastiken | bis 21.05. Die neue Ausstellung in der Galerie am Stall zeigt neben Plastiken für den Innenraum auch eine Reihe von größeren Arbeiten im Außenbereich. – Jubiläumsausstellung. Künstler der Galerie | 24.06. (Eröffnung: 15 Uhr) bis 15.07. Herbert Nouwens, Ohne Titel, 2016, Stahl | Galerie am Stall Palais Rastede | Feldbreite 23 | 26180 Rastede | T. 04402 81552 | www.palais-rastede.de – vom Holz. Ulrike Gölner, Klaus Hack, Reinhard Osiander, Ilka Rautenstrauch und Lothar Seruset | bis 21.05. – Anka Kröhnke – Collagen, Montagen | 03.06. bis 22.07. 42 kunst:stück

. oldenburg . bremen Carl Andre, Zertifikat, 1973 gesammelt aus der Sammlung zeitgenössischer Kunst von Susanna Hegewisch-Becker, Jürgen Becker, Marie und John Becker 04. Mai (Eröffnung: 19.30 Uhr) bis 22. Juli 2018 Oldenburger Kunstverein | www.oldenburger-kunstverein.de Im Jubiläumsjahr des OKV zeigen wir Teile der Sammlung des gebürtigen Oldenburgers Jürgen Becker und seiner Familie. Es sind Werke zeitgenössischer Künstler in unterschiedlichen Medien: Malerei, Photographie, Zeichnungen, Objekte, Skulpturen, Graphik und Videoarbeiten. Die ersten Arbeiten der Sammlung – u.a. Gouachen von Sigmar Polke und Editionen von Palermo – wurden Anfang der 70er Jahre in den progressiven Galerien des Rheinlands erworben. Durch das gleichzeitige Interesse und das Erleben der amerikanischen Kunstszene der 70er und 80er Jahre vor Ort in New York, entstand schon früh ein amerikanischer Schwerpunkt der Sammlung durch Ankauf der Arbeiten von Keith Sonnier, Richard Prince, Fred Sandback, Richard Tuttle, Carl André, John Baldessari, Lawrence Weiner, Donald Judd, Dan Flavin und Dan Graham. Die hier gezeigte Auswahl umfasst u.a. wandfüllende Serien von Hanne Darboven, Allen Ruppersberg, Sigmar Polke, Wolfgang Tillmans, James Welling. Auch die zeitgenössische Zeichnung ist ein wichtiger Bestandteil in der Sammlung und wird in der Ausstellung beispielhaft aufgezeigt mit Arbeiten von Richard Tuttle, Andreas Slominski, Robert Barry, Barry Le Va, Keith Sonnier, Fred Sandback. Abgerundet wird die Ausstellung durch einige druckgraphische Blätter von Goya und Piranesi, der Präsentation wichtiger Künstlerbücher aus den 70er Jahren ( Edward Ruscha, Bruce Nauman, Sol Lewitt etc.) und zwei Videoarbeiten von Dan Graham und Tracey Emin. Seit den ersten Erwerbungen ist die Sammlung seit über 40 Jahren ständig inhaltlich konsequent weitergeführt worden und umfasst aktuelle Positionen mit Arbeiten von Stefan Marx, Danh Vo, Gerrit Frohne- Brinkmann und 'Das Institut / Kerstin Brätsch'. Mittlerweile wird die Sammlung von der nächsten Generation immer eigenständiger ausgerichtet und fortgeführt. Oldenburger Kunstverein Damm 2a, 26135 Oldenburg kunst:stück 43

kunst:stück magazin c/o Bremen/Oldenburg + Hannover, Juli/Aug 2018
kunst:stück Magazin | Osnabrück & Münsterland
Hört! - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design
Download der aktuellen Ausgabe als pdf - Kunsthalle Bremen
HAMBURG - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design
Mai 07 - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design
Kunst und Musik - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design
# kunst:stück Magazin | Osnabrück & Münsterland
Mariella Mosler - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design
Julia Horstmann - Das Magazin für Kunst, Architektur und Design