Aufrufe
vor 4 Monaten

09052018dm

Sport: Zwei Treppchenplätze für die DJK Olympia Kino: Rampage – Big Meets Bigger Wetter: Heute 27°|13° Morgen 16°|6° Mittwoch 9 Mai 2018 113 ah gang / N 37 / O2469 www d e ngau ze tung de Krisenhilfe Schnelle Hilfe in den ersten Stunden ist entscheidend, um die Folgen eines Schlaganfalls zu mindern.| Sonderseite Kopfkino Das Projekt „Eine Gemeinde liest“ startet am 10. August wieder in Ascheberg. Es werden noch Vorleser gesucht.| Lokales Katholikent Heute beginnt die Großve staltung in Münster. Fa Seebröker aus Albersloh ha Bett für Gäste frei.| Lok Kurz notiert Pfingstpfarrbrief ist fertig ASCHEBERG. Der Pfingstpfarrbrief ist fertig und kann in Ascheberg zu den Öffnungszeiten des Pfarrbüros oder nach den Gottesdiensten aus der Sakristei mitgenommen werden. Hilfe bei Demenz Hammer Str. 15 · 48317 Drensteinfurt · Tel. 0 25 08/12 61 Wochenangebot vom 11.05. –12. 05.2018 Schinkenbraten besonders magerer Zuschnitt 1kg 6,98 € Schinkenschnitzel für Pfanne und Backofen 1kg7,98 € Drensteinfurt, Hammer Str. 15 Tel. 02508-9121 Unser Brot des Monats Mai Eisenbahner treffen sich heute DRENSTEINFURT. Der Eisenbahnertreff ´99 veranstaltet seine nächste vorgezogene Sitzung am heutigen Mittwoch in der Gaststätte Averdung. Um 17 Uhr werden die Mitglieder am Ladestrang zu Gesprächen und Diskussionen erwartet. Mettspieße pikant gew rzt 100 g 0,98 € Aspik-Aufschnitt vielfach sortiert 100 g 1,08 € Am Samstag gibt es bei uns im Hof von 11.00 bis 14.00 Uhr leckere Rostbratwurst vom Holzkohlegrill. Der musste wieder ins Regal … Der Südtiroler würziges Mischbrot mit südtiroler Brotklee, Sonnenblumenkernen und Natursauerteig 500 g 2,90 € Stadtgespräch zum Thema „DDR“ DRENSTEINFURT. Am Freitag, 11. Mai, findet um 19.30 Uhr ein Stadtgespräch der Bündnisgrünen in der Alten Post (Trauzimmer) statt. Das Thema lautet „Leben in der ehemaligen DDR“. Die Besucher aus der Partnergemeinde Nesse Apfelstädt (Kreis Gotha, Thüringen) können darüber sicherlich viele interessante Dinge berichten. Alle interessierten Bürger sind zu diesem Abend eingeladen. Kursreihe für pflegende Angehörige startet in Drensteinfurt| Lokales Foto: dpa ASHTANGA YOGA Am Dienstag, 15.05.2018 um 19.30 Uhr beginnt der neue Kurs Rückenyoga 10 Einheiten, 120,- € Anmeldung und Info: Tel.:02538-618 Ulla Langheim YOGARAUM Rinkerode www.ashtangayogajetzt.de Jeden Sonntag geöffnet von 8.00–11.00 Uhr sos-kinderdoerfer.de Markisen · Balkone · Geländer Industriestraße 14 59387 Ascheberg Tel. 0 25 93 / 95 20 24 E-Mail: gitmsf@t-online.de 2016/1 Firmanden fahren zum Katholikentag Ideen für die Region Veranstaltung zum Förderprogramm „Vital NRW“ ASCHEBERG. Die Firmanden aus Ascheberg, Davensberg und Herbern besuchen am Samstag, 12. Mai, gemeinsam den Katholikentag in Münster. Treffpunkt ist in Ascheberg um 11.50 Uhr am Bahnhof, die Jugendlichen aus Davensberg treffen sich um 12 Uhr mit ihren Katecheten ebenfalls am Bahnhof. Die Rückfahrt wird um 21.30 Uhr ab Münster erfolgen. Wochenmarkt schon heute DRENSTEINFURT. Wegen des Feiertags Christi Himmelfahrt am 10. Mai wird der Wochenmarkt von Donnerstag auf den heutigen Mittwoch vorverlegt. Er findet von 13 bis 18 Uhr statt. Aus diesem Grund wird die Martinsstraße heute von 10 bis 18.30 Uhr gesperrt. Die Verkehrsteilnehmer und Anlieger werden gebeten, ihre Fahrzeuge rechtzeitig zu entfernen, damit die Aufbauarbeiten der Marktstände nicht behindert werden. Das neue Förderprogramm „Vital NRW“ ist im vergangenen Jahr im Kreis Warendorf angelaufen. DRENSTEINFURT. Nun heißt es für die Regionalmanagerin Jana Uphoff vom Verein „8 Plus-Vital NRW“, weitere Projekte an den Start zu bringen. Gemeinsam mit Bürgern, Vereinen und Verbänden aus der Region werden im Zuge einer Ideenbörse mögliche Projektideen gesammelt und gemeinsam entwickelt. „Genauer geht es um die Ideenfindung für künftige Projekte und Maßnahmen, die das Profil der Region weiter schärfen und die diese als attraktiven Wirtschafts- und Lebensraum hervorheben“, heißt es in der Pressemitteilung. Dafür stehen bis 2023 immerhin rund 1,9 Millionen Euro an Fördergeldern zur Verfügung. Gemeinsam mit der Stadt Drensteinfurt wird nun eine Ideenbörse für die Bürger der beteiligten acht Kommunen – das sind Beelen, Drensteinfurt Ennigerloh Oelde, Ostbeve n Sassenbe g Sendenhorst und Wa endo f –angeboten W we den das Fö de p og amm ku z vo stellen. Und dann geht’s da um deen zu entwickeln, um von der Förderung zu profitieren“, so Bürgermeister Carsten Grawunder, der auch stellvertretender Vorstandsvorsitzender des Vereins „8 Plus“ ist. Wichtig für das Förderprogramm „Vital NRW“ ist, dass die Vernetzung unter den Bürgern und den einzelnen Kom- E-Bike-Verleih und Ideenbörse munen gestärkt wird und Projekte auch kommunenübergreifend Mehrwert bieten. Zur Ideenbörse sind neben den Drensteinfurtern auch alle Interessierten aus dem Kreis Warendorf mit oder ohne Idee eingeladen. Jeder kann innovative Projekte für die Region mitgestalten. Das Regionalmanagement des Kreises Warendorf ist unter Tel.02581/9570262oderper E-Mail an regionalmanagement@8plus-vital. nrw zu erreichen. Am Erlbad stehen ab sofort zwei nagelneue E-Bikes bereit. „Als eine der acht Kommunen im Förderprojekt ,8 Plus VI- TAL.NRW‘ profitiert die Stadt Drensteinfurt vom ersten gemeinsamen Projekt der Förderregion: In jeder Kommune stehen zwei E-Bikes zur Ausleihe zur Verfügung, die die Idee der E-Mobilität für unsere Bürger und Touristen erlebbar machen sollen“, teilt Bürgermeister Carsten Grawunder mit. Die Räder können bis September während der Öffnungszeiten des Erlbades gegen eine Gebühr von fünf Euro pro Tag genutzt werden. Reservierungen nimmt während der Erlbad-Saison Elisabeth Höpfner, Tel. 0 25 08 / 413, entgegen. Außerhalb der Saison werden die Räder im Zweiradgeschäft Mürmann, Kleiststraße 4, verliehen. DRENSTEINFURT Dienstag, 15. Mai Ideenbörse, 19 Uhr, Alte Post www.8plus­vital.nrw Zentrum für trauernde Kinder und Jugendliche Ju 5Jahre „WO IST MEINE MAMA?“ www.kindertrauer-sternenland.de SPENDENKONTO: Sparkasse Münsterland Ost, IBAN: DE66400501500153512041, BIC: WELADED1MST IHRE ANSPRECHPARTNER für gewerbliche Anzeigen-, Beilagen- und Online-Werbung Kerstin Haag Telefon02508.9903-12 E-Mail kerstin.haag@ aschendorff-medien.de Medienberatung Marcel Fehse Telefon 0 25 91.91 78 50 E-Mail marcel.fehse@ aschendorff-medien.de für Sendenhorst und Drensteinfurt für Ascheberg, Davensberg, Herbern www.aschendorff-medien.de Medienberatung