FCL_Matchzytig_NR18_WEB

FCLuzern

Teilen Sie Ihre Begeisterung

für den FC Luzern

im CSS Family Corner.

Zusammen mit Ihnen drücken wir dem FC Luzern

im CSS Family Corner die Daumen. Mit dem gleichen

Engagement setzen wir alles daran, Familien

optimal zu beraten und zu betreuen. Spielen

Sie uns den Ball zu und lassen Sie sich

unverbindlich informieren. Ganz persönlich.

Beratung in über 100 Agenturen, 0844 277 277 oder www.css.ch


VORWORT | PHILIPP STUDHALTER 3

Liebe Fans und Freunde des FC Luzern

Jetzt beginnt sie wieder, die Zeit am Ende

einer Saison, wo man auf das Vergangene

zurückblicken, und einen Blick nach vorne

wagen kann. Für uns als Verein war diese

Saison eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Auf

eine eher enttäuschende Vorrunde folgte nach

dem Trainerwechsel zu Gerardo Seoane eine

Rückrunde, die man so nicht erwarten konnte.

Aber wir als FC Luzern haben immer daran

geglaubt, auf dem richtigen Weg zu sein. Die Früchte dürfen wir nun zum

Ende der Saison ernten und freuen uns mit euch über diesen schönen Erfolg.

Auch möchten wir an dieser Stelle noch einer Person alles Gute zum

Geburtstag wünschen, die in dieser Woche ihr 70. Wiegenfest feiern konnte.

Kudi Müller war nicht nur zu seiner aktiven Zeit eine Persönlichkeit, auch

nach seiner Karriere hat Kudi mit seinem Engagement und Willen unseren

Verein geprägt. Bis heute dürfen wir auf Kudi’s Hilfe und Unterstützung zählen,

und sind dankbar, einen so wunderbaren Menschen bei uns im Verein

zu haben. Wir wünschen dir, Kudi, nur das Beste für deine Zukunft und

freuen uns darauf, mit dir noch viele spannende und emotionale Momente

in der swissporarena erleben zu dürfen.

Ich wünsche Ihnen nun viel Spass beim letzten Heimspiel der Saison

2017/18 und hoffentlich auf ein Wiedersehen in der neuen Saison.

Philipp Studhalter

Präsident


INHALT4

KADER FC LUZERN | FC LUGANO 6

UNSERE MANNSCHAFT IN DER ÜBERSICHT 11

GÄSTEKOLUMNE26

THORSTEN FINK ZURÜCK IN DER SCHWEIZ –

WIRD ER GC ZU ALTER GRÖSSE ZURÜCKFÜHREN?

NACHWUCHS29

DER LUKB-NACHWUCHSSPIELER DER WOCHE

DIE FCL PARTNER 1901 32

IMPRESSUM35

KUDI ERKLÄRT’S 36

DER REKORDMEISTER ZU GAST BEI UNS

IN DER SWISSPORARENA

DIE SPONSOREN UND PARTNER DES FCL 39

RSL-TOTAL43

RSL-TABELLE44

RSL-SPIELPLAN46


Auf Erfolgsreise!

Exklusiv unterwegs im VIP Teamcar –

auch für Ihre Events und Geschäftsreisen.

> 40 Sitzplätze in Leder mit FCL-Emblem in den Kopfstützen

> 5-Sterne-Sitzabstand und Parkettboden

> Hecklounge mit Konferenztisch

> Businesstables

> WLAN u.v.m.

Offizieller

FCL-Carpartner

GÖSSI CARREISEN AG · 6048 Horw · Tel. 041 340 30 55 · info@goessi-carreisen.ch


KADERÜBERSICHT

FC LUZERN

1 DAVID ZIBUNG Torhüter10.1.1984

21 JONAS OMLIN Torhüter10.1.1994

22 SIMON ENZLER Torhüter16.10.1997

3 LAZAR CIRKOVIC Verteidiger22.8.1992

4 STEFAN KNEZEVIC Verteidiger30.10.1996

5 LUCAS ALVES Verteidiger22.7.1992

6 REMO ARNOLD Mittelfeldspieler17.1.1997

7 CLAUDIO LUSTENBERGER Verteidiger 6.1.1987

8 OLIVIER CUSTODIO Mittelfeldspieler10.2.1995

9 TOMI JURIC Stürmer22.7.1991

10 DANIEL FOLLONIER Mittelfeldspieler 18.1.1994

11 PASCAL SCHÜRPF Mittelfeldspieler15.7.1989

14 NICOLAS SCHINDELHOLZ Verteidiger 12.2.1988

15 MARVIN SCHULZ Verteidiger15.1.1995

17 SIMON GRETHER Mittelfeldspieler20.5.1992

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY Mittelfeldspieler7.2.1988

20 SHKELQIM DEMHASAJ Stürmer 19.4.1996

24 RUBEN VARGAS Stürmer5.8.1998

25 YANNICK SCHMID Verteidiger11.5.1995

27 CHRISTIAN SCHWEGLER Verteidiger 6.6.1984

29 DERECK GERMANO KUTESA Mittelfeldspieler6.12.1997

31 HEKURAN KRYEZIU Mittelfeldspieler12.2.1993

34 SILVAN SIDLER Verteidiger7.7.1998

35 FILIP UGRINIC Mittelfeldspieler5.1.1999

36 DREN FEKA Mittelfeldspieler9.6.1997

42 IDRIZ VOCA Mittelfeldspieler15.5.1997

68 FRANCISCO RODRIGUEZ Mittelfeldspieler14.9.1995

80 VALERIANE GVILIA Mittelfeldspieler24.5.1994


GRASSHOPPERS

1 HEINZ LINDNER Torhüter17.7.1990

18 VASO VASIC Torhüter26.4.1990

27 JOÃO NGONGO Torhüter30.12.1993

3 JEAN-PIERRE RHYNER Verteidiger16.3.1996

4 MILAN VILOTIC Verteidiger21.10.1986

5 ALEKSANDAR CVETKOVIC Verteidiger4.6.1995

6 ALBAN PNISHI Verteidiger20.10.1990

7 GJELBRIM TAIPI Mittelfeldspieler13.12.1992

8 MARKO BASIC Mittelfeldspieler25.5.1988

9 MARCO DJURICIN Stürmer12.12.1992

10 LUCAS ANDERSEN Mittelfeldspieler13.9.1994

11 RIFET KAPIC Mittelfeldspieler3.7.1995

13 EMIL BERGSTRÖM Verteidiger19.5.1993

14 NUMA LAVANCHY Verteidiger25.8.1993

15 SOULEYMAN DOUMBIA Verteidiger24.9.1996

16 JEFFRÉN Mittelfeldspieler20.1.1988

17 MICHAL FAŠKO Mittelfeldspieler24.8.1994

19 KENAN KODRO Stürmer19.8.1993

20 TRENT SAINSBURY Verteidiger5.1.1992

22 CÉDRIC ZESIGER Verteidiger24.6.1998

23 SADIK VITIJA Verteidiger13.8.1998

24 BUJAR LIKA Mittelfeldspieler11.8.1992

25 NIKOLA SUKACEV Mittelfeldspieler24.2.1998

28 PETAR PUSIC Mittelfeldspieler25.1.1999

30 NEDIM BAJRAMI Mittelfeldspieler28.2.1999

31 ALBION AVDIJAJ Stürmer12.1.1994

34 ALLAN ARIGONI Verteidiger4.11.1998

Thorsten Fink, CHEFTRAINER | Sebastian Hahn, ASSISTENZTRAINER


LUKB BEST PLAYERS

FC LUZERN 2017/18

1. MANNSCHAFT

JONAS OMLIN

NACHWUCHS

U21 STEFAN WOLF

U18 LUCA BÜHLMANN

U17 LEO SUTA

U16 NENAD ZIVKOVIC

U15 BRADLEY FINK

U14 SAMY MUHAMMAD

U14 SZ-UR Dominik Schelbert

U13 DAMIAN CVETKOVIC

U13 SZ-UR YVES CHRISTEN

U12 LUCA VAN DEN HEUVEL

U11 ISAIA MUCCIA

HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!


FC Luzern

FUSsBALL

CAMP 2018

NÄCHSTE CAMPS

CAMP 2: 6. - 10. AUGUST 2018

CAMP 3: 13. - 17. AUGUST 2018

CAMP 4: 8. - 12. OKTOBER 2018

Anmelden unteri

www.fcl.chi

Hauptsponsor Co-Sponsoren Ausrüster


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 11

1 DAVID ZIBUNG

Torhüter

10.1.1984 | Schweiz

Party-

Service

Silvia & Toni Zibung

6052 Hergiswil

21 JONAS OMLIN

Torhüter

10.1.1994 | Schweiz

22 SIMON ENZLER

Torhüter

16.10.1997 | Schweiz

3 LAZAR CIRKOVIC

Verteidiger

22.8.1992 | Serbien

4 STEFAN KNEZEVIC

Verteidiger

30.10.1996 | Schweiz

5 LUCAS ALVES

Verteidiger

22.7.1992 | Brasilien


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 12

6 REMO ARNOLD

Mittelfeldspieler

17.1.1997 | Schweiz

7 CLAUDIO LUSTENBERGER

Verteidiger

6.1.1987 | Schweiz

8 OLIVIER CUSTODIO

Mittelfeldspieler

10.2.1995 | Schweiz

Pizzeria

PIZZERIA

al Forno

KRIENS

Luzernerstrasse 27

6010 Kriens

Tel. 041 311 10 22

9 TOMI JURIC

Stürmer

22.7.1991 | Australien

10 DANIEL FOLLONIER

Mittelfeldspieler

18.1.1994 | Schweiz

11 PASCAL SCHÜRPF

Mittelfeldspieler

15.7.1989 | Schweiz


Wir unterstützen

grosse Träume

und die kleinen Löwinnen und Löwen des FC Luzern, weil auch wir alles

daran setzen, Träume zu realisieren. www.lukb.ch


Wer nichts über Fussball-

Fieber liest, hat nichts über

zu sagen.

Freudenjubel

Die Sportresultate und Kurzanalysen finden Sie

jeweils unter luzernerzeitung.ch/liveticker oder

in unserer App. Mit aktuellen News, fundierten

Hintergrundberichten und treffsicheren Analysen

berichtet die «Luzerner Zeitung» über

den FC Luzern. Ein Grund, warum Fans etwas

zu sagen haben.

Print . Online . Mobile


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 15

14 NICOLAS SCHINDELHOLZ

Verteidiger

12.2.1988 | Schweiz

15 MARVIN SCHULZ

Verteidiger

15.1.1995 | Deutschland

17 SIMON GRETHER

Mittelfeldspieler

20.5.1992 | Schweiz

19 CHRISTIAN SCHNEUWLY

Mittelfeldspieler

7.2.1988 | Schweiz

20 SHKELQIM DEMHASAJ

Stürmer

19.4.1996 | Schweiz

24 RUBEN VARGAS

Stürmer

5.8.1998 | Schweiz


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 16

25 YANNICK SCHMID

Verteidiger

11.5.1995 | Schweiz

27 CHRISTIAN SCHWEGLER

Verteidiger

6.6.1984 | Schweiz

29 DERECK KUTESA

Mittelfeld

6.12.1997 | Schweiz

31 HEKURAN KRYEZIU

Mittelfeldspieler

12.2.1993 | Schweiz

34 SILVAN SIDLER

Mittelfeldspieler

7.7.1998 | Schweiz

35 FILIP UGRINIC

Mittelfeldspieler

5.1.1999 | Serbien


MEIN FCL

SEIT 1901. FÜR IMMER.


SERVICE BIS 100’000 KM ODER 4 JAHRE INKLUSIVE ¹

Die Swiss Line Mo del le:

Jetzt mit sa gen haf ten Kun den vor tei len.

Ab so fort pro fi tie ren Sie bei al len Swiss Line Modellen von sa gen haf ten

Kun den vor tei len. Eine sehr um fang rei che und at trak ti ve Se rien aus stattung

ist da bei in klu si ve. Die Pa ke te wur den so zu sam men ge stellt, dass sie

die be lieb tes ten und am häu figs ten ge buch ten Op tio nen be in hal ten. Sie

dür fen sich al so auf viel Lu xus und Kom fort

freu en. Be su chen Sie uns und über zeu gen Sie sich

vor Ort von die sem tol len An ge bot. Ger ne be ra ten

wir Sie aus führ lich.

¹ Kos ten lo se War tung und Ver schleiss. Es gilt das zu erst Er reich te.

Än de run gen vor be hal ten.

AMAG Ebikon

Luzernerstrasse 17, 6030 Ebikon

Tel. 041 444 44 44, www.ebikon.amag.ch


MANNSCHAFTSKADER FC LUZERN 19

36 DREN FEKA

Mittelfeldspieler

9.6.1997 | Deutschland

42 IDRIZ VOCA

Mittelfeldspieler

15.5.1997 | Schweiz

68 FRANCISCO RODRIGUEZ

Mittelfeldspieler

14.9.1995 | Schweiz

80 VALERIANE GVILIA

Mittelfeldspieler

24.05.1994 | Georgien


STAFF FC LUZERN 20

CT GERARDO SEOANE

Cheftrainer

30.10.1978 | Schweiz

AT MICHAEL SILBERBAUER

Assistenztrainer

7.7.1981 | Dänemark

GT SWEN KÖNIG

Torhütertrainer

3.9.1985 | Schweiz

KT NORBERT FISCHER

Konditionstrainer

22.2.1978 | Schweiz

KT CHRISTIAN SCHMIDT

Konditionstrainer

5.5.1971 | Frankreich


Bis 3.6. zu

Swisscom TV

wechseln und

profitieren.

Der Transferknaller:

Jetzt gibt’s Swisscom TV und

Top-Live-Spiele geschenkt!*

Einfach zu Swisscom TV transferieren und bis Ende Jahr Swisscom TV

und die grössten Fussballhighlights gratis geniessen.

Jetzt im Swisscom Shop und auf swisscom.ch/fussball.

Swisscom TV. Das habt ihr euch verdient.

* Swisscom TV ist mit inOne home erhältlich. Wir schenken Ihnen bei Neuabschluss von inOne home S/M/L bis Ende 2018

das gewählte Swisscom TV (z.B. inOne home mit Internet M und Swisscom TV L für 80.– statt 115.–/Mt.) und bei Abschluss

des Teleclub-Sportpakets ab 7. August 2018 dessen Abogebühr (29.90/Mt. bzw. 12.90/Mt. in Kombination mit dem Teleclub-

Moviepaket). Mindestbezugsdauer: inOne home 12 Mte, Sportpaket 6 Mte. Aufschaltgebühr 59.–. Promo gültig bis 3.6.

Gilt nicht bei Abowechsel auf inOne home. Nicht kumulierbar mit anderen Promotionen.


Wir unterstützen den Nachwuchs des FC Luzern.

Fr. 1.– jedes verkauften FCL Fan Menus geht in

die Nachwuchsförderung.

© McDonald’s 2017

EINZELPREIS 7.90

MENU SMALL 12.70

MENU MEDIUM +1.30

inkl. Medium Fries und Getränk 0.5l

Erhältlich in den McDonald’s® Restaurants der Stadt Luzern,

Emmenbrücke und Kriens.


FC Luzern – FC Lugano 2:0

Pascal Schürpf und Vako Gvilia feiern das 1:0 gegen Lugano


GÄSTEKOLUMNE

THORSTEN FINK ZURÜCK IN DER SCHWEIZ –

WIRD ER GC ZU ALTER GRÖSSE ZURÜCKFÜHREN?

Der Grasshopper Club Zürich hat einen neuen Trainer gefunden

und zwar den deutschen Fussballtrainer und ehemaligen Profispieler

Thorsten Fink. Unter ihm soll GC einen offensiven Fussball mit viel

Ballbesitz zeigen und sich so möglichst weit weg vom Tabellenende

platzieren.

Den meisten ist der Name Thorsten Fink ein Begriff aus seiner aktiven

Zeit beim FC Bayern München. Dort spielte er von 1997–2004 und wurde

viermal mit seinem Team Deutscher Meister, dreimal Pokalsieger und

gewann sogar die Champions League. Auch nach der aktiven Zeit als

Spieler erlosch die Fussballbegeisterung nie und so absolvierte er eine


GRASSHOPPERS27

Trainerausbildung an der Sporthochschule Köln und startete 2006 seine

Trainerkarriere beim FC Red Bull Salzburg. Den Fussballinteressierten in der

Schweiz ist Fink insbesondere als Trainer des FC Basel in Erinnerung. Dort

war er von 2009 bis 2011 Trainer und feierte mit dem FC Basel in dieser

Zeit zweimal den Titel als Schweizer Meister. Eine erfolgreiche und spannende

Zeit für Fink. Von Basel ging es für ihn erstmal zurück nach Deutschland

und zwar 2011 zum Hamburger SV und von dort 2015 für kurze Zeit

weiter zu APOEL Nikosia, dem zypriotischen Rekordmeister. Eine Station

gab es noch vor GC und zwar in der Saison 2015/16 als er den FK Austria

Wien trainierte. Nun ist Fink seit dem 23. April 2018 zurück in der Schweiz

und zwar als Trainerhoffnung für den Grasshopper Club Zürich.

Wir wünschen Thorsten Fink viel Durchhaltewillen als neuer Trainer und heissen

ihn und sein ganzes Team herzlich willkommen in der swissporarena!


ICH BIN

EIN GRATIS-

EINTRITT.

Zutritt ab 18 Jahren mit gültigem Pass,

ID europ. oder ID Führerausweis

oder Führerausweis.

Gültig bis 31.12.2018

MaZy 059

www.grandcasinoluzern.ch

www.grandcasinoluzern.ch


NACHWUCHS29

MARK MARLEKU –

DER LUKB-NACHWUCHSSPIELER DER WOCHE

Es ist nicht wirklich überraschend, dass Mark den Weg zum Fussball gefunden

hat. Das Talent wurde ihm sozusagen in die Wiege gelegt, waren doch

auch sein Vater und seine beiden grösseren Schwestern begeisterte Fussballer.

Im Kindergartenalter machte dann auch Mark seine ersten Schritte mit

dem Ball, damals noch bei Zug 94. Über den SC Kriens führte sein Weg im

letzten Sommer zum FCL. In der U-18 Mannschaft von Trainer Ivan Dal Santo

kam Mark regelmässig zum Einsatz, ehe er sich Ende Oktober eine Verletzung

zuzog und somit die restlichen Spiele der Vorrunde verpasste. In der Winterpause

konnte er die Verletzung vollständig auskurieren und kam in der Rückrunde

sofort wieder zu konstanter Spielzeit.

Er freut sich, nun Teil der FCL-Familie zu sein

und ist sich sicher, dass er sich hier sportlich

sowie persönlich weiterentwickeln kann.


NACHWUCHS30

HAUPTSPONSOR

CO-SPONSOR

AUSRÜSTER

MEDICAL PARTNER

PARTNER

FÖRDERER

MARK MARLEKU

Geburtsdatum: 27.4.2000

Grösse: 180 cm

Gewicht: 77 kg

Nationalität: Schweiz

Mannschaft: U18

Nummer: 9 oder 7

Position: Sturm, Flügel

Beim FCL seit: 2017

Bisherige Vereine: Zug 94, SC Kriens

Ich über mich: Motiviert, hilfsbereit, freundlich

und ein Gewinnertyp

Mein Spitzname: Maki

Mein Lieblingsessen: Spaghetti

Meine Hobbies: Fussball, Fussball und Fussball

Mein Lieblingsspieler: Lionel Messi

Mein Traumverein: FC Barcelona

Meine Stärken auf dem Feld: Teamplayer,

ich kann mich gut behaupten

Daran muss ich noch arbeiten: Muss mehr an

mich selber glauben

Der FC Luzern…: bedeutet mir alles.

Der Club begleitet mich sehr kompetent, nicht nur

im fussballerischen Bereich, sondern auch in

der Ausbildung. Ein grosses Dankeschön an den

FCL und das Trainerteam!


50%

auf

Bearbeitungsgebühren*

BE OUR FRIEND & MEMBER!

Geniessen Sie Privilegien,

wie man sie nur guten Freunden gibt!

Als Mitglied von friends&members profitieren Sie nicht nur von allen

Dienstleistungen von Ticketcorner, sondern von zahlreichen weiteren

exklusiven Privilegien, Vorteilen und Angeboten, wie man sie sonst nur

guten Freunden gibt.

Jetzt anmelden und profitieren: www.friends-members.ch

*Nur für Buchungen über die Links auf www.friends-members.ch


DIE FCL PARTNER 1901

wellness

apotheke

DER FCL SAGT DANKE


Dein Leben.

Deine Storys.

Mit der 20 Minuten App immer mittendrin.


IMPRESSUM35

HERAUSGEBER

swissporarena events ag | Horwerstrasse 91 | 6005 Luzern

www.swissporarena.ch | www.fcl.ch | Telefon 0848 317 000

REDAKTION

Markus Krienbühl, Markus.Krienbuehl@fcl.ch

ANZEIGENVERKAUF

Daniele Dongiovanni, Daniele.Dongiovanni@fcl.ch

SATZ, PRODUKTION UND DRUCK

Engelberger Druck AG | Oberstmühle 3 | 6370 Stans | www.engelbergerdruck.ch

FOTOS

Meienberger Photos 1 | 11 | 12 | 15 | 16 | 19 | 20 | 24 | 26 | 29

AUFLAGE | COPYRIGHT

Durchschnittliche Gesamtauflage (Print und e-Paper) 6000 Exemplare / Downloads

© Copyright swissporarena events ag

Die in der Matchzytig publizierten Texte und Inserate dürfen von Dritten weder ganz noch

teilweise kopiert, bearbeitet oder sonstwie verwendet werden.

INTERNET

Auf fcl.ch und swissporarena.ch erfahren Sie alles Aktuelle über den FC Luzern und die

swissporarena.

FACEBOOK | TWITTER | GOOGLE+ | INSTAGRAM

Werden Sie Fan auf der offiziellen Facebook Seite des FC Luzern. Knapp 60 000 haben den Daumen bereits

nach oben gedrückt. Folgen Sie uns auf dem offiziellen Twitter Account des FC Luzern (@fcl_1901).

Hier erfahren Sie alles als Erste/r und das in Echtzeit. Tauchen Sie auf Google+ in die faszinierende Welt

von Google und des FC Luzern ein. Auf dem offiziellen Instagram Profil des FC Luzern zeigen wir Ihnen

Bilder der anderen Art von unserer Mannschaft. Folgen Sie uns – der Einblick lohnt sich.


KUDI ERKLÄRT’S 36

DER REKORDMEISTER ZU GAST BEI UNS

IN DER SWISSPORARENA

Der Grasshopper Club Zürich hat bisher eine stürmische Saison

hinter sich. Ende April folgte der Trainerwechsel von Murat Yakin auf

Thorsten Fink und nun sollen Stabilität und wichtige Punkte im

Schlussspurt gewonnen werden. Was dabei nicht vergessen werden

darf: Den Grasshoppers fehlt ein richtiges Heimstadion!

Zwei Sterne zieren das GC-Logo auf der Brust der

Spieler, GC ist Rekordmeister. 78 Jahre war das

Hardturm Stadion die Heimat der Grasshoppers

und 27 Meistertitel konnte der Rekordmeister hier

feiern. Doch 2007 war Schluss damit, das Hardturm

Stadion wurde genau wie unsere alte Allmend

abgerissen, allerdings mit einem grossen Unterschied:

GC hat trotz mehreren Anläufen bis heute

kein neues, eigenes Stadion erhalten. Seit der Saison

2007/08 spielt GC seine Heimspiele im Stadion Letzigrund, der eigentlichen

Heimstätte des FC Zürich.

Auch ich habe das alte Hardturmstadion in bester Erinnerung. Durch meine

persönlichen Erfahrungen weiss ich wie zentral ein eigenes Stadion ist.

Genau dies fehlt dem Grasshopper Club Zürich aktuell und 11 Jahren nach

dem Abriss wird es wirklich Zeit, dass GC ein eigenes, neues Stadion erhält.

Der Start für Thorsten Fink bei den Grasshoppers war durchwachsen. Zwar

konnte in der ersten Partie gegen Lausanne ein 0:1 Sieg errungen werden,

gegen Thun hingegen unterlag man mit einem 2:1. Es bleibt also weiterhin

spannend, denn aktuell geht es um viel für GC.

Wir freuen uns auf eine spannende und faire Partie in unserer swissporarena

– Gänd alles Jungs und Hopp FCL!


Ab in die Höhe

Rüsten Sie sich jetzt

für die Wandersaison aus

Wir sind in folgenden

SportXX-Filialen für Sie da:

Länderpark Stans

Mall of Switzerland Ebikon

Mythen Center Schwyz

Surseepark

Zugerland Steinhausen

Profitieren Sie

bis am 21.5.

von 20% Rabatt auf

die gesamte Trekkingbekleidung

und das

Schuhsortiment bei

SportXX.

Jetzt online bestellen ohne Versandkosten unter sportxx.ch


38

MATCHBALLSPONSOREN

Alois Herzog AG an der Tribschenstrasse in Luzern – Ihr Partner seit über 140 Jahren für

Sanitäre Anlagen und Spenglerei > www.herzog-sanitaer.ch

Bruuchsch e Tööre wo mues verthaa? Lüüt em BAFRI z’Winike aa! www.BAFRI.ch för Töre ond

Zarge wo passe!

BF architekten sursee ag – Ihre Wohnträume sind unsere Leidenschaft > www.bfarchitekten.ch

Bruno’s Best Salotsauce met velne frösche Zuetate sorgt för chräftigi Fuessballer-Wädli

> www.brunosbest.ch

Creanet INTERNET SERVICE AG in Geuensee – Der IT und Webdienstleister des FC Luzern

> www.creanet.ch

Destination Travel – Wir organisieren Fussball Trainingslager für den Profi- und Amateurbereich,

VIP- und Incentive Reisen sowie Reisen zu den wichtigsten Sport Events > www.destinationsports.ch

Fabric wear ag – punkten Sie mit Ihrer Arbeitskleidung > fab-workwear.ch

FEROTEKT AG – Ihr Partner für Abdichtungen, vom Fundament bis zum Dach, Bautenschutz,

statische Verstärkungen und Flüssigkunstoffabdichtungen > www.ferotekt.ch

STS Elektro AG – Ihre Elektro-Spezialisten für Reparaturen, Service, Unterhalt. STS Elektro AG

> www.stselektro.ch

Truvag Treuhand AG – Ihr kompetenter Partner für Immobilien sowie Unternehmens- und

Steuerberatung > www.truvag.ch

VEROFIT – Offizieller Ernährungspartner des FCL. VEROFIT – Sporternährung für Sieger

> www.verofit.ch


39

CO-SPONSOREN

AUSRÜSTER

MEDICAL PARTNER

MEDIENPARTNER

PARTNER


CLUBSTATISTIK40

CLUBSTATISTIK 2017/18

Nr. Name Spiele Spielminuten Tore Assists Gelb Gelb/Rot Rot

1 Zibung David 0 0 0 0 0 0 0

3 Cirkovic Lazar 6 381 0 0 0 0 0

4 Knezevic Stefan 21 1760 1 0 5 1 0

5 Alves Lucas 6 522 1 0 1 0 0

6 Arnold Remo 0 0 0 0 0 0 0

7 Lustenberger Claudio 26 2130 1 2 7 0 0

8 Custodio Olivier 25 1477 0 0 5 0 0

9 Juric Tomi 27 1961 7 6 4 1 1

10 Follonier Daniel 14 515 1 0 0 0 0

11 Schürpf Pascal 19 1363 8 5 4 0 0

14 Schindelholz Nicolas 2 136 0 0 1 0 0

15 Schulz Marvin 28 2294 0 1 6 0 0

17 Grether Simon 23 1959 1 1 4 0 0

19 Schneuwly Christian 30 2628 6 7 8 0 0

20 Demhasaj Shkelqim 29 1601 6 3 4 0 0

21 Omlin Jonas 33 2970 0 0 1 0 0

22 Enzler Simon 0 0 0 0 0 0 0

23 Wolf Stefan 1 19 0 0 0 0 0

24 Vargas Ruben 17 816 1 2 3 0 0

25 Schmid Yannick 10 659 2 1 2 0 0

27 Schwegler Christian 10 854 0 0 4 0 0

29 Kutesa Dereck 10 257 1 0 0 0 0

31 Kryeziu Hekuran 28 2251 0 3 4 0 1

34 Sidler Silvan 7 613 0 0 2 0 0

35 Ugrinic Filip 15 538 0 0 0 0 0

36 Feka Dren 3 129 0 0 0 0 0

42 Voca Idriz 16 1392 0 0 1 0 0

68 Rodriguez Francisco 26 1561 3 5 2 0 0

80 Gvilia Valeriane 9 630 1 1 0 0 0

TOTAL 441 31416 40 37 68 2 2


Sport aus der Region

mit Thomas Erni

Montag,18.20 Uhr

stündlich wiederholt

Zentralschweizer Fernsehen |

| tele1.ch


welovefootball.ch

Die Plattform für alle Fussballfreunde.

Mehr Fussball.

Auf und neben dem Platz.


LIGA TOTAL

TORSCHÜTZENLISTE

Name Team SpieleTore

Albian Ajeti BAS (12) SG (3) 30 15

Guillaume Hoarau Young Boys 23 14

Jean-Pierre Nsame Young Boys 29 12

Roger Assalé Young Boys 32 12

Marvin Spielmann FC Thun 32 12

Ricky van Wolfswinkel FC Basel 21 11

Michael Frey FC Zürich 29 11

Simone Rapp LS (2) THU (9) 29 11

Miralem Sulejmani Young Boys 30 11

Pascal Schürpf FC Luzern 20 10

ASSISTLISTE

Name Team SpieleAssists

Matteo Tosetti FC Thun 28 15

Samuele Campo BAS (6) LS (8) 30 14

Mohamed Elyounoussi FC Basel 31 14

Davide Mariani FC Lugano 30 10

Christian Schneuwly FC Luzern 31 9

Miralem Sulejmani Young Boys 30 9

Roger Assalé Young Boys 32 9

Luca Zuffi FC Basel 29 8

Alexander Gerndt FC Lugano 30 8

Christian Fassnacht Young Boys 32 7

ZUSCHAUER

Team Heimspiele Ø Total

FC Basel 17 25 898 440 265

Young Boys 17 21 435 364 392

FC St. Gallen 17 12 509 212 646

FC Zürich 17 10 702 181 937

FC Luzern 17 9 971 169 509

FC Sion 17 9 724 165 300

Grasshoppers 17 6 929 117 800

FC Thun 17 5 889 100 108

FC Lausanne 17 4 064 69 081

FC Lugano 17 3 751 63 764

Total 170 11 086 1 884 803

FAIR PLAY

Club

Punkte

1. FC Sion 52.75

2. FC Thun 53.25

3. Young Boys 54.5

4. FC Lausanne 62.5

5. Grasshoppers 65.5

6. FC Basel 67.25

7. FC St. Gallen 69

8. FC Luzern 73

9. FC Lugano 76.75

10. FC Zürich 83.25


RAIFFEISEN SUPER LEAGUE

TABELLE SAISON 2017/18

Rang Team Spiele Siege Remis Niederlagen Tore Punkte

1. Young Boys 34 24 6 4 79:39 78

2. FC Basel 34 20 8 6 69:30 68

3. FC Luzern 34 15 7 12 48:48 52

4. FC Zürich 34 11 12 11 45:42 45

5. FC St. Gallen 34 14 3 17 50:66 45

6. FC Lugano 33 12 5 17 36:51 41

7. FC Thun 34 11 6 17 49:64 39

8. Grasshoppers 34 10 8 16 41:49 38

9. FC Sion 34 9 9 16 46:53 36

10. FC Lausanne 34 8 8 18 43:64 32

Hauptpartner

des Teams Innerschweiz


www.sunshine.ch

Hol‘ dir jetzt die Sunshine Radio App!


SPIELPLAN | PROGRAMM RÜCKRUNDE 2017/18 46

RUNDE 18

9.12. SA FC BASEL – FC ST. GALLEN 3:0

FC SION – FC THUN 2:3

10.12. SO FC LUGANO – FC LAUSANNE 1:2

YOUNG BOYS – GRASSHOPPERS 1:1

FC ZÜRICH – FC LUZERN 1:2

RUNDE 23

14.3. MI FC LAUSANNE – FC BASEL 1:1

24.2. SA YOUNG BOYS – FC SION 1:0

25.2. SO FC LUZERN – FC THUN 2:1

FC ST. GALLEN – FC LUGANO 3:0

GRASSHOPPERS – FC ZÜRICH 1:0

RUNDE 19

16.12. SA FC ST. GALLEN – FC SION 3:2

FC THUN – FC LUGANO 0:2

17.12. SO GRASSHOPPERS – FC BASEL 0:2

FC LAUSANNE – FC ZÜRICH 5:1

FC LUZERN – YOUNG BOYS 2:4

RUNDE 24

11.4. MI FC BASEL – FC ZÜRICH 3:0

3.3. SA GRASSHOPPERS – FC LAUSANNE 0:0

4.3. SO FC LUGANO – YOUNG BOYS 2:4

FC SION – FC LUZERN 1:1

FC THUN – FC ST.GALLEN 1:2

RUNDE 20

3.2. SA FC LUZERN – FC LAUSANNE 2:1

YOUNG BOYS – FC ST.GALLEN 2:0

4.2. SO FC BASEL – FC LUGANO 0:1

FC SION – GRASSHOPPERS 1:3

FC ZÜRICH – FC THUN 2:4

RUNDE 25

10.3. SA FC LAUSANNE – FC ST.GALLEN 1:4

FC ZÜRICH – FC LUGANO 3:0

11.03. SO FC LUZERN – FC BASEL 1:0

FC SION – FC THUN 7:2

YOUNG BOYS – GRASSHOPPERS 3:1

RUNDE 21

10.2. SA FC LUGANO – FC SION 1:0

FC THUN – FC BASEL 0:2

11.2. SO GRASSHOPPERS – FC LUZERN 1:2

FC LAUSANNE – YOUNG BOYS 1:4

FC ST. GALLEN – FC ZÜRICH 1:2

RUNDE 26

17.3. SA FC ST. GALLEN – GRASSHOPPERS 2:1

FC ZÜRICH – YOUNG BOYS 1:2

18.3. SO FC BASEL – FC SION 1:0

FC LUGANO – FC LUZERN 1:2

FC THUN – FC LAUSANNE 0:0

RUNDE 22

17.2. SA FC BASEL – FC ST.GALLEN 0:2

FC LUGANO – GRASSHOPPERS 1:0

18.2. SO FC SION – FC LAUSANNE 3:1

YOUNG BOYS – FC THUN 3:1

FC ZÜRICH – FC LUZERN 1:1

RUNDE 27

31.3. SA GRASSHOPPERS – FC THUN 0:2

2.4. MO FC SION – FC ZÜRICH 1:1

FC LAUSANNE – FC LUGANO 2:1

FC LUZERN – FC ST.GALLEN 3:1

YOUNG BOYS – FC BASEL 2:2


RUNDE 28

7.4. SA FC THUN – FC LUZERN 1:0

FC ZÜRICH – GRASSHOPPERS 1:1

8.4. SO FC LAUSANNE – FC SION 0:2

FC LUGANO – FC BASEL 0:1

FC ST. GALLEN – YOUNG BOYS 2:4

RUNDE 33

5.5. SA FC LUZERN – FC LUGANO 2:0

FC SION – YOUNG BOYS 0:1

6.5. SO FC ST. GALLEN – FC BASEL 2:4

FC THUN – GRASSHOPPERS 2:1

FC ZÜRICH – FC LAUSANNE 1:1

RUNDE 29

14.4. SA GRASSHOPPERS – FC ST.GALLEN 1:2

FC LUGANO – FC THUN 1:1

15.4. SO FC BASEL – FC LAUSANNE 2:1

FC LUZERN – FC SION 0:1

YOUNG BOYS – FC ZÜRICH 1:0

RUNDE 34

9.5. MI GRASSHOPPERS – FC SION 0:2

FC ST. GALLEN – FC LUZERN 2:3

FC THUN – FC ZÜRICH 0:1

10.5. DO FC BASEL – YOUNG BOYS 5:1

FC LUGANO – FC LAUSANNE 2:0

RUNDE 30

18.4. MI FC BASEL – GRASSHOPPERS 1:0

FC SION – FC LUGANO 0:1

FC THUN – YOUNG BOYS 2:2

FC ZÜRICH – FC ST.GALLEN 4:0

19.4. DO FC LAUSANNE – FC LUZERN 0:1

RUNDE 35

13.5. SO FC LAUSANNE – FC THUN 16:00

FC LUZERN – GRASSHOPPERS16:00

FC SION – FC ST.GALLEN 16:00

YOUNG BOYS – FC LUGANO 16:00

FC ZÜRICH – FC BASEL 16:00

RUNDE 31

21.4. SA GRASSHOPPERS – FC LUGANO 4:3

FC ST. GALLEN – FC THUN 0:1

22.4. SO FC LUZERN – FC ZÜRICH 2:1

FC SION – FC BASEL 2:2

YOUNG BOYS – FC LAUSANNE 4:1

RUNDE 36

19.5. SA FC BASEL – FC LUZERN 19:00

GRASSHOPPERS – YOUNG BOYS 19:00

FC LUGANO – FC ZÜRICH 19:00

FC ST. GALLEN – FC LAUSANNE 19:00

FC THUN – FC SION 19:00

RUNDE 32

28.4. SA FC LAUSANNE – GRASSHOPPERS 0:1

YOUNG BOYS – FC LUZERN 2:1

29.4. SO FC BASEL – FC THUN 6:1

FC LUGANO – FC ST.GALLEN 2:1

FC ZÜRICH – FC SION 3:3


Sonnenschirm

Honkong Ø 270 cm

69.- UV-Schutz 50+

Wickergarnitur

Catania Sessel: 58 x 79 x 64 cm, Bank: 112 x 79 x 64 cm,

Salontisch mit Glasplatte: 80 x 38 x 41 cm

Preis-Hit

Wickergarnitur

Orlando Sessel: 65 x 75 x 65 cm, Bank: 126 x 75 x 65 cm, Beistelltisch: 75 x 43 x 59 cm

198.-

statt 298.-

298.-

Diese Artikel auch online erhältlich – ottos.ch

Auch o

erhält

otto

Weitere Magazine dieses Users