Kunst Auktion 2. - 4. Juni 2014, Germann Auktionshaus, Zürich

germannauctions

Kunst Katalog, Moderne und Zeitgenössische Kunst, Auktion vom 2. - 4. Juni 2014, Germann Auktionshaus AG, Stockerstrasse 38, 8002 Zürich. Bedeutende Gemälde, Skulpturen, Aquarelle, Zeichnungen, Multiples, Fotografie, Bedeutende Internationale Druckgrafik, Portfolios und Kunstbücher, Internationale Druckgrafik.

germann

Auktionen 2.4. Juni 2014


Akquisition & Information / Acquisition & Information

Pascal Baumgartner

Marco De Nardis

Claudia Munz

Brigitta Öhrström

Kerstin Schnapp

pascal.baumgartner@germannauktionen.ch

marco.denardis@germannauktionen.ch

claudia.munz@germannauktionen.ch

brigitta.ohrstrom@germannauktionen.ch

kerstin.schnapp@germannauktionen.ch

Buchhaltung & Verträge / Accounting Department & Contracts

Doris Vogt

doris.vogt@germannauktionen.ch

Kommende Auktionen / Forthcoming Sales

Kunst / Fine Arts 24. - 26. November 2014 / November 24 to 26, 2014

Plakate / Vintage Posters 6. Dezember 2014 / December 6, 2014

Gerne nehmen wir Ihre Einlieferungen entgegen

We are pleased to accept your consignments


germann

AUKTIONSHAUS AG

Stockerstrasse 38

8002 Zürich

Schweiz, Switzerland, Suisse, Svizzera

Telefon: +41 (0)44 251 83 58

Telefax: +41 (0)44 261 53 87

art@germannauktionen.ch

germannauktionen.ch

germannauctions.com

Zürcher Kantonalbank, Zürich

Mitglied des Verbandes Schweizerischer Auktionatoren von Kunst- und Kulturgut

Katalog Nr. 1401

Umschlag Frontseite: Nr. 61 Giorgio de Chirico (Ausschnitt)

Rückseite: Nr. 102 Gustave Buchet (Ausschnitt)


auktionen

Montag, 2. Juni 2014 18.00 Uhr Nr. 1–181 Bedeutende Gemälde, Skulpturen,

Aquarelle, Zeichnungen und Multiples

(siehe Künstlerverzeichnis)

Dienstag, 3. Juni 2014 17.30 Uhr Nr. 201–256 Bedeutende Internationale Druckgrafik,

Portfolios und Multiples (A–Z)

18.00 Uhr Nr. 301–330 Portfolios und Kunstbücher (A–Z)

18.15 Uhr Nr. 401–576 Internationale Druckgrafik, Portfolios

und Multiples (A–Z)

Mittwoch, 4. Juni 2014 18.00 Uhr Nr. 601–659 Fotografie (A–Z)

18.30 Uhr Nr. 701–908 Gemälde, Skulpturen, Aquarelle,

Zeichnungen und Multiples

unter CHF 5000.– (A–Z)

VORBESICHTIGUNG Samstag, 24. Mai 2014 10.00 – 16.00 Uhr

Sonntag, 25. Mai 2014 10.00 – 16.00 Uhr

Montag, 26. Mai 2014 10.00 – 19.00 Uhr

Dienstag, 27. Mai 2014 10.00 – 19.00 Uhr

Mittwoch, 28. Mai 2014 10.00 – 19.00 Uhr

Schätzpreise

Die angegebenen Preise sind Schätzungen. Aufträge für die Auktionen können mit Hilfe des

Auftragsformulars erteilt werden. Die angegebenen Limiten werden nur so weit in Anspruch

genommen, als damit andere Bieter oder allfällige Limiten überboten werden müssen.

Change-Konverter

auction sales

Zur Erleichterung der Umrechnung von Schweizer Franken in Fremdwährungen ist an

einigen Auktionen unsere Währungs-Umrechnungstafel in Betrieb.

Jegliche Haftung für Fehler, die durch die Benutzung der Anzeigetafel entstehen, wird ausdrücklich

wegbedungen.

Monday, June 2, 2014 6.00 p.m. No. 1 – 181 Important Paintings, Sculptures,

Watercolors, Drawings and Multiples

(see artists index)

Tuesday, June 3, 2014 5.30 p.m. No. 201 – 256 Important International Prints, Portfolios

and Multiples (A–Z)

6.00 p.m. No. 301 – 330 Portfolios and Art Books (A–Z)

6.15 p.m. No. 401 – 576 International Prints, Portfolios

and Multiples (A–Z)

Wednesday, June 4, 2014 6.00 p.m. No. 601 – 659 Photography (A–Z)

6.30 p.m. No. 701 – 908 Paintings, Sculptures, Watercolors,

Drawings and Multiples

under CHF 5000.– (A–Z)

VIEWING Saturday, May 24, 2014 10 a.m. – 4 p.m.

Sunday, May 25, 2014 10 a.m. – 4 p.m.

Monday, May 26, 2014 10 a.m. – 7 p.m.

Tuesday, May 27, 2014 10 a.m. – 7 p.m.

Wednesday, May 28, 2014 10 a.m. – 7 p.m.

Estimated prices

Currency converter

The indicated prices are estimates only. Bids for the auctions can be submitted in writing

by using the Absentee Bid Form. The offered bids are only used up to the lowest increment

that exceeds other competing bids and also meets the reserve price.

For the guidance of the bidders, a currency converter will be operated at some auctions.

Germann Auction House Ltd. will not accept any responsibility in the error of the currency

converter whether in foreign currency nor for bids in Swiss Francs or otherwise.


ventes aux enchères

Lundi, 2 juin 2014 18.00 h No. 1 – 181 Tableaux importants, sculptures,

aquarelles, dessins et multiples

(voir index des artistes)

Mardi, 3 juin 2014 17.30 h No. 201 – 256 Estampes internationales importantes,

portfolios et multiples (A–Z)

18.00 h No. 301 – 330 Portfolios et livres d’art (A–Z)

18.15 h No. 401 – 576 Estampes internationales, portfolios,

et multiples (A–Z)

Mercredi, 4 juin 2014 18.00 h No. 601 – 659 Photographies (A–Z)

18.30 h No. 701 – 908 Tableaux, sculptures, aquarelles, dessins

et multiples jusqu’à CHF 5000.– (A–Z)

Exposition publique Samedi, 24 mai 2014 10.00 – 16.00 h

Dimanche, 25 mai 2014 10.00 – 16.00 h

Lundi, 26 mai 2014 10.00 – 19.00 h

Mardi, 27 mai 2014 10.00 – 19.00 h

Mercredi, 28 mai 2014 10.00 – 19.00 h

Prix d’estimation

Convertisseur monétaire

Les prix indiqués dans le catalogue sont des prix d’estimation. La maison Germann se

charge d’exécuter les ordres d’achats écrits des personnes empêchées d’assister à la

vente. Ces enchères doivent être passées en tenant compte d’autres enchères ou de prix

de réserve, s’il y en a.

Un convertisseur monétaire est mis en service lors de quelques ventes aux enchères. Il

donne une information brève à l’enchéreur. Nous déclinons toute responsabilité en cas

d’erreur et d’omission.

vendita all’asta

Lunedì, 2 giugno 2014 ore 18.00 No. 1 – 181 Quadri importanti, sculture, acquerelli,

disegni e multipli (vedere indice degli artisti)

Martedì, 3 giugno 2014 ore 17.30 No. 201 – 256 Stampe internazionali importanti,

portfolio e multipli (A–Z)

ore 18.00 No. 301 – 330 Portfolio e libri d’arte (A–Z)

ore 18.15 No. 401 – 576 Stampe internazionali,

portfolio e multipli (A–Z)

Mercoledì, 4 giugno 2014 ore 18.00 No. 601 – 656 Fotografie (A–Z)

ore 18.30 No. 701 – 908 Quadri, sculture, acquerelli, disegni

e multipli fino a CHF 5000.– (A–Z)

MOSTRA PRELIMINARE Sabato, 24 maggio 2014 ore 10.00 – 16.00

Domenica, 25 maggio 2014 ore 10.00 – 16.00

Lunedì, 26 maggio 2014 ore 10.00 – 19.00

Martedì, 27 maggio 2014 ore 10.00 – 19.00

Mercoledì, 28 maggio 2014 ore 10.00 – 19.00

Prezzi di stima

Convertitore monetario

I prezzi riportati sul catalogo sono quelli di stima. Gli ordini per l’asta possono essere

inoltrati alla ditta Germann col formulario-ordini. Le offerte ivi indicate vengono prese in

considerazione solo nella misura necessaria da superare altri offerenti od eventuali limiti.

Per facilitare la conversione franchi – valuta estera ci si può servire del nostro convertitore

monetario funzionante in occasione di determinate aste. Si declina espressamente ogni

responsibilità risultante da eventuali errori dovuti all’uso del convertitore.


auktionsbedingungen

1. Die Abgabe eines Gebots schliesst die Anerkennung der Auktionsbedingungen

ein. Der Zuschlag erfolgt nach dreimaligem Aufruf

an den vom Versteigerer anerkannten Meistbietenden in

Schweizer Franken. Verkäufer dürfen auf eigene Objekte nicht

mitbieten. Zur Erleichterung der Umrechnung von Schweizer

Franken in Fremdwährungen ist an einigen Auktionen als Service

unsere Währungs-Umrechnungstafel in Betrieb. Jegliche Haftung

für Fehler, die durch die Benutzung der Anzeigetafel entstehen,

wird ausdrücklich wegbedungen.

2. Jeder Käufer haftet persönlich für seine Gebote. Einwendungen,

für Rechnung Dritter gekauft zu haben, werden nicht berücksichtigt.

Es steht dem Versteigerer frei, ein Gebot abzulehnen, ohne

hierfür Gründe anzugeben. Der Versteigerer behält sich das Recht

vor, Nummern des Kataloges zu vereinigen, zu trennen, ausserhalb

der Reihenfolge anzubieten oder wegzulassen. Es steht der

Germann Auktionshaus AG auch frei, eine Person an der Auktion

nicht teilnehmen zu lassen. Germann Auktionshaus AG kann eine

Legitimierung (Identitätskarte, Pass) und eine Bankreferenz verlangen.

Rechnungen sind innerhalb von 10 Tagen nach der Auktion zu

begleichen. Verrechnung ist ausgeschlossen.

3. Telefonische oder schriftliche Bietaufträge von nicht anwesenden

Interessenten werden bis 24 Stunden vor Auktionsbeginn schriftlich

entgegen genommen. Telefonische Bieter sind damit einverstanden,

dass das Gespräch aufgezeichnet werden kann. Germann

Auktionshaus AG übernimmt keinerlei Haftung für schriftliche

und telefonische Bietaufträge.

4. Auf dem Zuschlagspreis ist pro Lot ein Aufgeld zu entrichten, das

wie folgt berechnet wird:

Bis zu einem Zuschlagspreis von CHF 400000.–: 20%

Bei einem Zuschlag über CHF 400000.–:

20% auf die ersten CHF 400000.–

12% auf die Differenz von CHF 400000.– bis zur Höhe des Zuschlages.

Auf dem Aufgeld ist die schweizerische Mehrwertsteuer (MWSt.)

vom Käufer zu bezahlen.

Bei mit Stern (*) bezeichneten Losen sind der Zuschlagspreis sowie

das Aufgeld mehrwertsteuerpflichtig.

Wird von ausländischen Käufern eine vom Schweizer Zoll ordnungsgemäss

abgestempelte Ausfuhrdeklaration beigebracht,

vergütet Germann Auktionshaus AG die schweizerische Mehrwertsteuer

(MWSt.) zurück, sofern der Betrag CHF 50.– übersteigt.

5. Sämtliche zur Versteigerung gelangenden Objekte werden im Namen

und für Rechnung Dritter versteigert. Der Käufer hat keinen

Anspruch auf Bekanntgabe des Einlieferers und ist damit einverstanden,

dass die Germann Auktionshaus AG auch von diesem

eine Provision erhält.

6. Der Käufer hat die Objekte in dem Zustand zu übernehmen, in

welchem sie sich beim Zuschlag befinden. Während der Ausstellung

besteht die Möglichkeit, die Gegenstände eingehend zu besichtigen.

Die Beschreibung der Gegenstände erfolgt nach bestem

Wissen und Gewissen, jedoch kann Germann Auktionshaus

AG für die Katalogangaben keine Haftung übernehmen. Jede

Gewährleistung für irgendwelche Mängel, sei es in tatsächlicher

oder rechtlicher Hinsicht, wird ausdrücklich wegbedungen. Alle

mündlichen und schriftlichen Äusserungen irgendwelcher Art sind

keine Zusicherungen, Gewährleistungszusagen, Garantien oder

dergleichen, sondern lediglich persönliche Meinungsäusserungen,

die jederzeit geändert werden können.

7. Falls sich herausstellen sollte, dass der ersteigerte Gegenstand im

Hinblick auf die Katalogangaben eine «absichtliche Fälschung»

darstellt, so wird der Versteigerer den Zuschlag aufheben und den

Kaufpreis rückerstatten, sofern ihm der Gegenstand innerhalb

eines Jahres seit dem Zuschlag zurückgebracht wird. Voraussetzung

dafür ist, dass sich der ersteigerte Gegenstand in demjenigen

Zustand befindet, in dem er sich zur Zeit des Zuschlages

befunden hat.

Der Nachweis einer Fälschung ist vom Käufer zu erbringen. Als

«absichtliche Fälschung» wird jede Nachahmung bezeichnet, die

in der Absicht angefertigt ist, den Käufer, insbesondere hinsichtlich

des Ursprungs, des Alters, der Epoche, des Kulturkreises

oder der Quelle eines Kaufobjektes zu täuschen. Voraussetzung

bleibt, dass dies aus den Katalogangaben nicht ersichtlich war

und dass das Objekt zur Zeit des Zuschlags einen geringeren Wert

darstellte, als wenn es der Katalogbeschreibung entsprochen

hätte.

Rückgabeberechtigt ist lediglich der wirkliche Käufer, auf dessen

Namen die Verkaufsrechnung ausgestellt wurde.

Nachstehende Einschränkungen werden geltend gemacht. Kein

Rückgaberecht besteht:

– wenn die Katalogbeschreibung dem Stand der Wissenschaft

bzw. den mehrheitlichen Meinungen der Fachexperten zur Zeit

der Katalogisierung entsprach, oder

– wenn die Fälschung zur Zeit der Katalogisierung nach dem

Stand der Forschung noch nicht als solche zu bezeichnen gewesen

wäre.

8. Die Abgabe eines Gebotes bedeutet eine verbindliche Kaufofferte.

Der Bieter bleibt an sein Gebot gebunden, bis dieses entweder

ausdrücklich überboten oder vom Versteigerer abgelehnt

wird. Erfolgte Doppelgebote werden sofort nochmals aufgerufen.

In Zweifelsfällen entscheidet der Abgeordnete des Stadtammannamtes.

Angebot und Ausruf erfolgen in der Regel unterhalb der vom Auftraggeber

festgesetzten Limiten. Kunstwerke können ohne Verkauf

zugeschlagen oder zurückgenommen werden, ohne dass

dies vor Abschluss der Auktion erkennbar ist.

9. Der Ersteigerer erwirbt das Eigentum erst nach vollständiger Zahlung

des Zuschlagspreises und des Aufgeldes sowie allfälliger

Steuern. 10 Tage nach erfolgtem Zuschlag trägt der Käufer die

Haftung für Verlust, Diebstahl, Beschädigung und Zerstörung des

Objektes.

Die ersteigerten und bezahlten Gegenstände sind während der

Auktion oder aber innerhalb von 10 Tagen auf Risiko und Kosten

des Käufers abzuholen. Kreditkarten werden nicht angenommen.

Verspätete Zahlungen werden mit einem Verzugszins von 1% pro

angebrochenen Monat belastet.

10. Wird die Zahlung nicht oder nicht rechtzeitig geleistet, so kann

Germann Auktionshaus AG wahlweise Erfüllung des Kaufvertrags

verlangen oder den Zuschlag an den Käufer jederzeit ohne Fristansetzung

oder sonstige Mitteilung annullieren. Der Käufer haftet

für allen, aus der Nichtzahlung bzw. Zahlungsverspätung entstehenden

Schaden; bei der Aufhebung des Zuschlags insbesondere

für einen allfälligen Mindererlös, falls der Steigerungsgegenstand

anderweitig veräussert wird. Bis zur vollständigen Bezahlung

aller geschuldeten Beträge behält Germann Auktionshaus

AG an allen, sich in seiner Gewahrsam befindlichen Objekten des

Käufers ein Retentions- und Pfandrecht. Germann Auktionshaus

AG ist zur freihändigen Verwertung solcher Pfänder berechtigt.

Auf einen allfälligen Mehrerlös hat der Käufer, dessen Zuschlag

annulliert wurde, keinen Anspruch. Im Übrigen gelten die Bestimmungen

vor Art. 213.ff. und 102.ff. des Schweizerischen Obligationenrechts.

Falls der Kaufgegenstand vor der vollständigen Bezahlung

in den Besitz des Käufers übergegangen sein sollte, ist

die Germann Auktionshaus AG oder der Verkäufer berechtigt,

vom Vertrag zurückzutreten und die übergebene Sache zurückzufordern.

11. Germann Auktionshaus AG hilft bei der Organisation des Versands,

schliesst aber jegliche Haftung für vorgenannte Handlung

aus. Objekte, die nach 10 Tagen nicht abgeholt sind, werden auf

Kosten und Gefahr des Käufers eingelagert oder können auch in

einem Lagerhaus kostenpflichtig deponiert werden.

12. Die vorstehenden Bedingungen sind Bestandteile jedes einzelnen

an der Auktion geschlossenen Kaufvertrages. Abänderungen sind

nur schriftlich gültig. Sofern Teile dieser Auktionsbedingungen der

geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen

sollten, bleiben die übrigen Teile in ihrem Inhalt und ihrer

Gültigkeit unberührt.

13. Staat und Gemeinde Zürich sind von jeglicher juristischen Verantwortung

befreit. Der Stadtammann handelt lediglich als Aufsichtsperson,

ohne Verantwortung rechtlicher Art. Das Verhältnis zwischen

den Parteien untersteht in allen Teilen dem schweizerischen

Recht. Erfüllungsort und ausschliesslicher Gerichtsstand ist Zürich

2 unter Vorbehalt des Weiterzugsrechtes an das Schweizerische

Bundesgericht.


conditions of sale by auction

1. The sale is conducted in Swiss Francs. After the third call, the

object is knocked down to the highest bidder for immediate payment

in Swiss Francs. By participating in the sale, the bidder fully

accepts the following auction conditions. Seller shall not bid for

their own lots. A currency converter may be operated at some

auctions but only for the guidance of bidders. Germann Auction

House Ltd. will not accept any responsibility in case of error on

the part of the currency converter, either in foreign currency of bids

or in Swiss Francs or otherwise.

2. Every purchaser is personally responsible for his bids. Objections

on the grounds of having bought on behalf of a third party are not

accepted. The auctioneer may refuse a bid without explanation.

For the purpose of auctioning, the auctioneer may group objects

listed in the catalog under different numbers, separate objects

listed under the same number, call them out of sequence or omit

them altogether. Germann Auction House Ltd. has absolute discretion

to refuse admission to the auction. Germann Auction

House Ltd. may ask a prospective buyer to identify himself and to

supply financial references.

Invoices are payable within 10 days after the auction.

Compensation is excluded.

3. Absentee bids or bids by telephone from buyers who cannot attend

the sale are accepted in writing up to 24 hours before the sale

begins. Telephone bids may be recorded. Written and telephone

bids are offered as an additional service at no extra charge, and

at the buyer’s risk. Germann Auction House Ltd. cannot accept

liability for failure to place such bids.

4. All buyers shall pay a premium on the hammer price for each lot

calculated as follows:

For a hammer price up to CHF 400000.–: 20%

For a hammer price above CHF 400000.–:

20% on the first CHF 400000.–

12% on the difference between CHF 400000.– and the hammer

price.

The above mentioned buyer’s premium is subject to the Swiss

VAT, which is to be paid by the buyer.

For lots marked with asterisk (*) both, the price at which the object

has been knocked down and the buyer’s premium are subject to

the Swiss VAT.

After an export declaration duly signed by the Swiss customs authorities

has been received, Germann Auction House Ltd. will refund

the Swiss VAT to foreign buyers, provided that the sum exceeds

CHF 50.–.

5. All objects are put up for auction on behalf of and on account of

third parties. The buyer shall not have the right to be informed of

the seller’s name or his commission.

6. The buyer must take possession of the objects in the condition in

which they are at the time of being knocked down to him. During

the preview the objects are open to inspection. They are describ ed

to the best of our knowledge, but Germann Auction House Ltd.

and the auctioneer cannot be held responsible for the information

given in the catalog. Guarantee of defects of any kind, both physical

and legal, is excluded explicitly. Any written or oral comments

are statements of opinion, which may be revised at any time and

are not warranties, guarantees, conditions or the like.

7. If, within one year from the date of auction of an object, the buyer

informs Germann Auction House Ltd. in writing that the said object

is a willful imitation and returns said object in the same conditions

in which it was knocked down to him, and in fact it turns out

to be a willful imitation, with respect to its description in the catalog

the auctioneer will cancel the sale.

The proof of willful imitation is to be supplied by the buyer. Any

copy which was produced with intent to deceive, either with respect

to its maker, origin, date, epoch, cultural area or source,

without this appearing from the text of the catalog, and which was

worth less at the sale than it would have been if the object had

matched its description, is considered a willful imitation.

The following restrictions shall apply, however. The object can not

be returned:

– if the description in the catalog was made in keeping with the

level of research or according to the opinion of the majority of

experts at the time when the catalog was being compiled; or

– if, in keeping with the level of research, the imitation was not to

be qualified as such at the time the catalog was being compiled.

The object can only be returned by the buyer in whose name the

invoice is issued.

8. A bid constitutes a firm offer to buy. The bidder remains bound by

it until either a higher price is offered or the auctioneer refuses it.

In the case of double bids the object is called out again immediately

and in case of doubts the assigned City Official shall decide.

Title and risk pass to the buyer on acceptance of the bid by the

auctioneer. As a rule, bids are invited below the reserve price.

Works of art may be knocked down without having been sold or

withdrawn, without being apparent prior to the end of the auction.

9. The purchase will be released after receiving the buyer’s full payment

of the hammer price, premium and, if applicable the taxes.

After 10 days from the auction, the buyer is fully liable for the loss,

theft, damage or destruction of the acquired items. Germann Auction

House Ltd. ceases to have liability after the said period.

You may pay for your purchase immediately after the auction by

going to the Cashiers or an invoice will be mailed to you following

the sale. The objects acquired must be picked up at the close of

the auction or within ten days thereafter at the risk and cost of the

buyer. Payment by credit card is not accepted. Late payments are

due to a penalty of 1% interest per calendar month.

10. If a buyer fails to pay at all or does not in due time, Germann Auction

House Ltd. is entitled to either ask for performance of the

terms of the sales contract or to cancel the sale of the lot without

notice. A buyer who does not abide by the conditions outlined

above, is liable to pay damages. These may include a loss incurred

by auctioning off the object a second time as well as the

commission and expenses due for both sales. Germann Auction

House Ltd. stipulates having the right of retention and a lien over

any of the buyer’s property which is in the possession of Germann

Auction House Ltd. for any reason until payment of all outstanding

amounts due. Germann may resell those goods by auction or private

sale, with estimates and reserves at Germann Auction House

Ltd.’s discretion. If such resale is for less than the amount due the

buyer will remain liable for the shortfall together with all costs incurred

during such resale. The buyer whose allocation has been

cancelled shall have no right to raise a claim on the possible sum

in excess of the former price. In addition, articles 213.ff. and following

as well as 102.ff. and following of the Swiss Code of Obligations

shall apply. In case the object has been picked up by the

buyer before paying the full amount of the invoice, Germann Auction

House Ltd. or the seller is authorized to rescind the contract

and ask for the object to be returned.

11. On demand, Germann Auction House Ltd. assists with shipping

and insurance arrangements, but declines all liability resulting

from such acts. If the buyer fails to pay and collect the purchased

lot within 10 days after the auction, the objects will be stored at

the buyer’s expense and entire risk either at Germann Auction

House Ltd. premises or with a third party and will be subject to a

handling fee and charges for storage.

12. The conditions stated above are an integral part of every purchase

contract concluded at the auction. Modifications thereof are valid

only if agreed upon in writing. Should any provision of these Conditions

of Sale be held unenforceable for any reason, the remaining

provisions shall remain in full force.

13. The Canton and the Borough of Zurich bear no legal responsibility

whatever in connection with the sale. The Official, delegated by

the City of Zurich, acts in a purely supervisory capacity. The relationship

between the parties to the contract is governed by Swiss

law in all respects. Deliveries are due at Zurich 2, which is also the

place of jurisdiction. The right of recourse to the Swiss Federal

Court is reserved.

The original text in German is binding.


conditions de vente

1. L’adjudication intervient après trois appels adressés par le commissaire-priseur

au dernier enchérisseur reconnu et misant en

francs suisses.

Le fait d’émettre une enchère implique la reconnaissance des

conditions de la vente aux enchères. Les vendeurs ne sont pas

habilités à enchérir sur leurs propres objets. Pour faciliter la

conversion du franc suisse dans une monnaie étrangère, certaines

ventes proposent notre table de conversion monétaire à

titre de service gracieux. Toute responsabilité est expressément

dégagée en ce qui concerne les erreurs qui pourraient survenir du

fait du recours à cette table.

2. Chaque acquéreur est personnellement responsable de ses

achats et ne peut prétendre avoir agi pour le compte d’un tiers. Le

commissaire-priseur peut refuser une enchère selon sa libre appréciation

et sans indiquer de motifs. Il se réserve le droit de regrouper

ou de dissocier des numéros du catalogue, de proposer

des numéros sans respecter leur ordre de publication ou d’en

omettre. La maison de ventes aux enchères est également libre

d’exclure une personne de la vente. Elle peut par ailleurs exiger

de l’enchérisseur qu’il justifie de son identité (carte d’identité, passeport,

permis de conduire) et qu’il fournisse une référence bancaire.

Les factures doivent être réglées dans les dix jours qui

suivent la vente. Toute compensation est exclue.

Les droits de la disposition ne sont pas transmissibles et restent

seulement et exclusivement réserves à l’acheteur, c’est-à-dire

uniquement à la personne au nom de laquelle a été établie la

facture.

Les restrictions suivantes s’appliquent cependant à la disposition

ci-dessus. Le lot ne pourra être retourné lorsque

– la description portée au catalogue à la date de la vente était

conforme à l’opinion généralement admise par les experts et

spécialistes ;

– il a été possible d’établir que le lot en question est un «faux intentionnel»

au moyen de procédés scientifiques mais que ces procédés

ne sont devenus généralement acceptés que postérieurement

à la publication du catalogue.

8. Chaque enchère constitue un engagement d’achat ferme. L’enchérisseur

reste engagé par son enchère tant qu’elle n’est pas

couverte par une surenchère ou refusée par le commissairepriseur.

En cas de double enchère l’objet est remis aux enchères

immédiatement. En cas de doute, le représentant municipal de

Zurich tranchera.

Généralement les enchères commencent en dessous du prix de

réserve fixé par le vendeur. Ces objets peuvent être adjugés sans

avoir été vendus et sans que cela apparaisse avant la fin de la

vente.

3. Les enchères téléphoniques ou écrites émanant de personnes qui

sont absentes, sont acceptées par écrit jusqu’à 24 heures avant

le début de la vente. Les personnes qui enchérissent par téléphone

sont d’accord que la conversation soit éventuellement

enregistrée. Germann Maison de Ventes aux Enchères SA décline

toute responsabilité en ce qui concerne les ordres d’enchères

passés par téléphone et sous forme écrite.

4. Des droits de commission sont dûs en sus du prix d’adjudication,

facturés comme suit :

Lors d’un prix d’adjudication jusqu’à CHF 400000.– : 20%

Lors d’un prix adjudication dépassant CHF 400000.– :

20% sur les premiers CHF 400000.–

12% sur la différence de CHF 400000.– jusqu’au prix d’adjudication.

La commission est soumise à la TVA Suisse.

Pour les transactions concernant les lots marqués d’un astérisque,

la TVA Suisse est due en sus du prix d’adjudication et de

la commission.

Sur production d’un cértificat d’exportation dûment timbré par la

douane Suisse, Germann Maison de Ventes aux Enchères SA

rembourse aux acquéreurs étrangers la TVA Suisse sur les transactions

concernant les lots marqués d’un astérisque, si celle-ci

est supérieur de CHF 50.–.

5. Tous les objets présentés sont vendus pour compte et en nom de

tiers. L’acheteur n’a aucun droit à la communication du nom du

fournisseur; il est par ailleurs d’accord que Germann Maison de

Ventes aux Enchères SA touche également une commission de

ce dernier.

6. L’acheteur prend possession des lots dans l’état ou ils se trouvent

au moment de adjudication. Les acquéreurs ont la possibilité, au

cours de l’exposition précédant la vente, de se renseigner sur

l’état et la valeur des objets. La description des objets est faite au

mieux de la connaissance, toutefois Germann Maison de Ventes

aux Enchères SA ne peut être tenue responsable pour les indications

fournies par le catalogue. Toute garantie concernant les

défauts de toute sorte, qu’ils soient de nature matérielle ou légale,

est explicitement exclue. Toutes les déclarations orales et écrites

de quelque nature qu’elles soient ne constituent nullement une

promesse, une promesse de garantie ou une garantie ou encore

un quelconque aval, mais reflètent uniquement des opinions personnelles

qui peuvent changer en tout temps.

7. Si, dans l’an qui suit la vente d’un lot quelconque, l’adjudicaire

notifie par écrit que le lot en question est un «faux intentionnel»,

et qu’il retourne le lot dans le même état dans lequel il se trouvait

au moment de la vente, et s’il est établi, par ailleurs, que le lot en

question est, de fait, un «faux intentionnel» par rapport à la déscription

du catalogue, Germann Maison de Ventes aux Enchères

SA annulera la vente et remboursera le prix d’achat.

Par «faux intentionnel», il est entendu qu’un objet a été imité dans

l’intention d’induire en erreur l’acuéreur pour ce qui est de l’auteur,

de l’origine, de la date, de l’époque, du milieu culturel de la

source, qu’il n’a pas été décrit comme tel dans le catalogue ce

qui, au moment de la vente, lui confère une valeur nettement inférieure

à celle qu’il aurait du avoir s’il avait été conforme à la description

que lui donne le catalogue.

9. L’acquéreur n’accède à la propriété de son lot qu’à l’issue du

payement total du prix d’adjudication augmenté des droits.

L’acheteur est responsable de la perte, du vol et de la destruction

de l’objet après les dix jours qui suivent l’adjudication.

Les objets achetés lors de la vente devront être retirés au plus tard

10 jours après la vente aux frais, risques et périls de l’acquéreur.

Les cartes de crédit ne sont pas acceptées. Après ce délai, les

payements retardes seront chargés d’un intérêt moratoire de 1%

par mois commencé.

10. Si le paiement n’est pas effectué ou n’intervient pas dans les

délais, Germann Maison de Ventes aux Enchères SA peut, soit

exiger l’exécution du contrat de vente, soit purement et simplement

annuler l’attribution faite à l’acheteur sans impartir de délai

et sans autre avis. L’acheteur répond de tout dommage résultant

du non-paiement ou du paiement tardif et, en particulier dans le

cas où l’attribution est annulée, d’un éventuel solde restant négatif

si l’objet enchéri devait être revendu. Jusqu’au paiement intégral

de tous les montants dus, Germann Maison de Ventes aux

Enchères SA conserve un droit de rétention et de gage sur tous

les objets de l’acheteur qu’elle garde en dépôt. Elle est en droit de

réaliser ces gages de gré à gré. L’acheteur dont l’attribution a été

annulée n’a pas droit à un éventuel solde restant positif.

En outre ce sont les arrêtés des art. 213 ss. et 102 ss. du Droit

suisse des Obligations qui font foi. Au cas où l’objet aura été délivré

à l’acquéreur avant sont payement total, Germann Maison de

Ventes aux Enchères SA ou le vendeur ont droit à se retirer du

contrat et à réclamer les objets déjà remis.

11. Sur demande, Germann Maison de Ventes aux Enchères SA aide

à organiser le transport, mais décline toute responsabilité du susdit

acte.

Les objets qui ne sont pas enlevés après dix jours sont stockés

aux risques et périls de l’acheteur ou peuvent être déposés auprès

d’un entrepôt moyennant finance.

12. Les conditions précédentes font partie intégrante de chaque

contrat d’achat conclu lors de la vente. Toute modification de ces

conditions se fera par accord écrit.

Dans la mesure où l’une ou l’autre des clauses des présentes

conditions de vente aux enchères ne correspond pas, plus ou pas

entièrement à la situation juridique en vigueur, les autres clauses

demeurent intactes quant à leur teneur et à leur validité.

13. L’Etat et la Municipalité de Zurich sont libérés de toute responsabilité

juridique. Le fonctionnaire municipal agissant seulement

comme superviseur n’a aucune responsabilité juridique. La rapport

entre les parties est soumis en sa totalité au droit suisse. La

lieu d’accomplissement et de juridiction est la Ville de Zurich 2

sous réserve du droit de recours au Tribunal fédéral suisse.

En cas de contestation, le texte en langue allemande des présentes

conditions de vente fera foi.


condizioni di vendita all’incanto

1. Dopo triplice appello l’aggiudicazione va al miglior offerente in

franchi svizzeri riconosciuto dal banditore. La consegna di un’offerta

implica il riconoscimento delle condizioni della vendita all’incanto.

I venditori non hanno il diritto di offrire per i loro oggetti. Per

facilitare la conversione di franchi svizzeri in valute straniere, ad

alcune aste è in funzione come servizio il nostro cartellone di conversione.

Si esclude espressamente ogni responsabilità per gli

errori che sorgono dall’utilizzo del cartellone.

2. L’acquirente è personalmente responsabile delle proprie offerte e

non può obiettare di aver agito per conto di terzi. È potere del

banditore rifiutare un’offerta, senza fornire motivazione alcuna. Il

banditore si riserva il diritto di unire, separare, di proporre fuori

dall’ordine di successione oppure di tralasciare numeri del catalogo.

Compete inoltre alla casa d’aste di impedire la partecipazione

all’asta di una persona. Germann Auktionshaus AG può

esigere che l’offerente fornisca un documento di legittimazione

(carta d’identità, passaporto) e referenze bancarie. Le fatture devono

essere saldate entro 10 giorni dall’asta. È esclusa la compensazione.

3. Le offerte telefoniche o scritte di interessati non presenti sono

presi in consegna fino a 24 ore prima dell’apertura dell’asta. Gli

offerenti telefonici si dichiarano d’accordo, che la telefonata

possa essere registrata. È esclusa qualsiasi responsabilità della

Germann Auktionshaus AG per le offerte scritte o telefoniche.

4. Al prezzo di aggiudicazione viene aggiunto un supplemento corrispettivo

per diritto d’asta, calcolato come segue:

Per un prezzo di aggiudicazione fino a CHF 400000: 20%

Per un prezzo di aggiudicazione oltre i CHF 400000:

20% sui primi CHF 400000

12% sulla differenza da CHF 400000 fino al prezzo di aggiudicazione.

Sulla provvigione, l’acquirente deve pagare la TVA Svizzera.

Sui lotti indicati con il segno *, viene aggiunta la TVA Svizzera,

calcolata sulla provvigione e sul prezzo di aggiudicazione.

Se viene presentata una dichiarazione d’esportazione debitamente

bollata dalla dogana svizzera per i lotti indicati con il segno

*, la casa d’asta rimborsa la TVA ai commercianti all’estero, se

questa supera CHF 50.–.

5. Tutti gli oggetti in questione vengono venduti all’asta per conto e

nel nome di terzi. L’acquirente non ha nessun diritto di conoscere

il depositante ed è d’accordo, che Germann Auktionshaus AG riceva

una provvigione anche da questo.

6. L’acquirente deve accettare gli oggetti nello stato in cui si trovano

al momento dell’aggiudicazione. Durante l’esposizione gli acquirenti

possono esaminare attentamente gli oggetti. La descrizione

degli oggetti avviene secondo scienza e coscienza; Germann

Auktionshaus AG non si assume tuttavia responsabilità alcuna

circa le indicazioni riportate sul catalogo. Si declina espressamente

ogni responsabilità per danni materiali o giuridici. Tutte le

asserzioni orali e scritte di qualsivoglia genere non rappresentano

assicurazioni, promesse di garanzia, garanzie o simili, ma si tratta

soltanto di opinioni personali, che possono essere modificate in

qualsiasi momento.

è superata o rifiutata da Germann Auktionshaus AG. In caso di

offerte doppie, l’oggetto viene immediatamente rimesso all’asta.

In caso di dubbio deciderà il rappresentante municipale di Zurigo.

Generalmente le offerte partono da un prezzo inferiore a quello di

riserva stabilita dal venditore. Le opere d’arte possono essere

aggiudicate senza essere state vendute, senza che ciò sia riconoscibile

prima della fine della vendita.

9. L’acquirente entra in possesso dell’ oggetto dopo il pagamento

totale del prezzo di aggiudicazione e del supplemento. 10 giorni

dopo l’avvenuta aggiudicazione, l’acquirente ha la responsabilità

per la perdita, il furto, il danneggiamento e la distruzione dell’oggetto.

Gli oggetti acquistati devono essere ritirati, a spese e rischio

dell’acquirente, entro 10 giorni dalla vendita. Non si accettano

carte di credito. Pagamenti ritardati saranno sottomessi a degli

interessi di dilazione dell’ 1% per ogni mese iniziato.

10. In caso di pagamento non effettuato o non effettuato in tempo,

Germann Auktionshaus AG può a scelta esigere o l’adempimento

del contratto di compravendita o annullare in qualsiasi momento

e senza fissare un termine o altra comunicazione l’aggiudicazione

all’acquirente. L’acquirente risponde per ogni danno sorto dal

mancato risp. dal ritardato pagamento, nel caso dell’annullamento

dell’aggiudicazione in particolare, se l’oggetto della vendita

all’asta è venduto altrove, per un eventuale minor ricavo. Fino

al completo pagamento di tutti gli importi dovuti, Germann Auktionshaus

AG conserva un diritto di ritenzione e di pegno per tutti

gli oggetti dell’acquirente in sua custodia. Germann Auktionshaus

AG è autorizzata alla vendita privata di tali pegni. L’acquirente la

cui aggiudicazione è stata annullata non ha diritto ad un eventuale

maggior ricavo. Valgono inoltre le disposizioni legislative del codice

delle obbligazioni art. 213 ss. e 102 ss. Nel caso che l’oggetto

passi in possesso del aggiudicatario prima del pagamento completo,

la casa Germann o il venditore possono recedere dal contratto

e rivendicare l’oggetto.

11. La casa Germann accetta, su richiesta, ordini di spedizione degli

oggetti acquistati, ma declina tutta responsabilità di sopraddetta

azione. Gli oggetti che dopo 10 giorni non sono ancora stati ritirati,

sono immagazzinati a spese e a rischio dell’acquirente oppure

possono anche essere depositati a pagamento in un magazzino.

12. Le condizioni di cui sopra sono parte integrante di ogni singolo

contratto di vendita stipulato all’asta. Cambiamenti sono validi

solo per iscritto. Se parti di queste condizioni d’asta non dovessero

più o non completamente corrispondere alla situazione giuridica

vigente, ciò non tange le altre parti nel loro contenuto e nella

loro validità.

13. Lo stato e il Comune di Zurigo sono esonerati da ogni responsabilità

giuridica. Il funzionario designato dal Comune agisce solo in

funzione di sorvegliante e senza alcuna responsabilità giuridica.

Per ogni controversia che dovesse insorgere tra le parti sarà applicato

il diritto svizzero. Luogo d’adempimento e foro giuridico è

Zurigo 2. Riservato il ricorso al Tribunale federale.

In caso di contestazione fa stato il testo in lingua tedesca.

7. Se dovesse risultare che l’oggetto acquistato è un falso intenzionale

e non corrisponde alle indicazioni del catalogo, Germann

Auktionshaus AG annulla la vendita e rimborsa il prezzo d’acquisto

qualora l’oggetto venga restituito entro un anno dall’aggiudicazione

e nelle stesse condizioni in cui si trovava al momento

dell’acquisto.

E falsificazione intenzionale ogni contraffazione che induce in inganno

l’acquirente sull’origine, la data, l’epoca e la provenienza

dell’oggetto, non descritta come tale nel catalogo, e al momento

dell’aggiudicazione di valore nettamente inferiore a quello riportato

nel catalogo.

Soltanto l’acquirente al cui nome è stata intestata la fattura di

vendita ha il diritto di restituire l’oggetto in questione.

Valgono tuttavia le seguenti limitazioni. Il diritto di restituzione è

inammissibile:

– se la descrizione del catalogo, al momento della vendita corrispondeva

alle nozioni scientifiche rispettivamente all’opinione

generale degli esperti e specialisti;

– se l’imitazione, al momento della messa a punto del catalogo,

secondo le rilevazioni scientifiche non fosse da ritenere come

tale.

8. Ogni offerta costituisce un impegno d’acquisto esigibile. L’offerente

rimane vincolato alla sua offerta fino al momento in cui essa


Index

Abakanowicz Magdalena 80

Adami Valerio 401, 701

Agam Yaacov 126-128, 301, 402,

702, 703

Altri Arnold d’ 704-706

Alviani Getulio 51

Amiet Cuno 134

Anderson & Low 601, 602

Annen Anna Margrit 707

Anonym 20. Jh. 708

Antes Horst 403

Appel Karel 404

Arad Ron 45

Araki Nobuyoshi 603-605

Arcangelo 153

Arman 405

Armando 27-29

Armleder John M. 406

Attersee Christian Ludwig 302, 709

Aubertin Bernard 407

Badur Frank 710, 711

Baechler Donald 75, 84-87

Baier Jean 303

Bakst Leon 119

Balkenhol Stephan 712

Barraud Maurice 99, 100

Bauknecht Philipp 123, 713-715

Baumeister Willi 122

Benazzi Raffael 716

Benedini Gabriella 717

Berger Hans 718, 719

Berrocal Miguel Ortiz 720-723

Beuys Joseph 201, 408-420, 724

Bill Max 421-423

Bille Edmond 424

Bissière Roger 118

Bodmer Paul 725

Bodmer Walter 105

Bogart Bram 26

Bott Francis 109

Brodwolf Jürgen 726

Broodthaers Marcel 202

Brown Don 727

Bryen Camille 728, 729

Buchet Gustave 102

Buri Samuel 167

Burkhard Balthasar 606

Burri René 607

Byars James Lee 130

Cahn Marcelle 730, 731

Cahn Miriam 150, 151

Calderara Antonio 304-306

Camesi Gianfredo 732

Campigli Massimo 54

Carigiet Alois 425, 733

Carmi Eugenio 307, 734

Carron Valentin 426

Cartier-Bresson Henri 608

Castelli Luciano 125

Chagall Marc 203, 204, 308

Chaissac Gaston 36

Chillida Eduardo 205, 206

Chirico Giorgio de 61

Choquet René Maxime 735

Christen Andreas 736

Christo 427

Clavé Antoni 428-430

Clément Charles 737

Comensoli Mario 738

Corbusier Le 35, 431, 432

Cruz-Diez Carlos 207, 433

Dahm Helen 31, 739-742

Dahn Walter 743, 744

Dalí Salvador 208, 209, 434-440

Deimling Rolf 745

Delaunay Sonia 37, 746, 747

Demarco Hugo 64

Denzler Andy 170

Dermansky Julie 748, 749

Derrière le Miroir 309-312

Dessi Gianni 750

Dietrich Adolf 98

Dine Jim 210, 441, 442

Disler Martin 443-452, 751-753

Dongen Kees van 211

Dorazio Piero 53, 453, 454, 754

Duarte Angel 66, 455

Dubuffet Jean 456

Dürrenmatt Friedrich 313

Dulk Markus 755

Duss Carlos 756

Eliasson Olafur 314

Erni Hans 757

Ernst Max 457-465

Ernst Rita 147, 148, 758, 759

Erté Romain de Tirtoff 760

Estève Maurice 466

Federle Helmut M. 14

Fejes Emerik 761, 762

Fischli/Weiss 173, 609

Fivian Bendicht 763

Förg Günther 11, 12, 467

Foldes Peter 764

Fontana Lucio 60, 212

Francis Sam 213-217

Frei Urs 765

Friedländer Johnny 468, 469

Fruhtrunk Günther 315

Fuchs Ernst 470-473

Funke Helene 766

Gabo Naum 156

Gachnang Johannes 474

Gastini Marco 767

Geiser Karl 768

Gerstner Karl 769

Gertsch René 770-772

Gessner Robert Salomon 773

Giger H.R. 475

Glarner Fritz 218

Glass Douglas 610

Glattfelder Hans Jörg 67, 164

Gloeden Wilhelm von 611-613

Goetz Willi 774

González Palma Luis 144, 145

Gorin Jean 38, 476, 477, 775, 776

Graeser Camille 3, 4, 478-482, 777

Grafik 20.Jh. 483-486

Granwehr Florin 81

Green Alan 487

Gruber Hannes 778

Grüter Max 779

Gubler Max 103, 104, 780-783

Guttuso Renato 62

Häfner Thomas 784

Haller Hermann 138, 785

Hamilton Richard 82

Haring Keith 219

Hartung Hans 488, 489

Hartung Wilhelm 786

Hersberger Lori 787

Hess Eugen 788

Hesse Hermann 120, 121

Heurtaux André 789, 790

Hilaire Camille 23

Höfer Candida 614-616

Hofkunst Alfred 174

Honegger Gottfried 88, 110, 111

Hubacher Hermann 791

Huber Thomas 168, 169, 490

Huber Huber 617

Hügin Karl Otto 136, 137, 794

Hüppi Alfonso 171, 795

Huf Fritz 792, 793


Hundertwasser Friedensreich 220-222,

491-497

Immendorff Jörg 15-19, 223

Indermaur Robert 143

Iseli Rolf 166

Jahrmann Margarete 618

Janco Marcel 69

Janssen Horst 498

Jegerlehner Hans 796

Jongkind Johan Barthold 44

Josephsohn Hans 797

Jung Stephan 798

Ka Mkame Sfiso 799

Kadar Bela 800

Kamlander Franz 801, 802

Kerg Théo 803

Kirchhoff Catherine 804

Klemmer Robert 805

Klopfenstein Arnold 619

Klotz Lenz 89-91, 108

Knie Rolf 5, 499

Knipschild Axel 806

Knoebel Imi 807

Kokoschka Oskar 316, 500

Kolar Jiri 808

Kollwitz Käthe 501

Konvolut 809-813

Kosuth Joseph 502

Krüsi Hans 814-816

Krushenick Nicolas 503

Kündig Reinhold 139, 818

Kuhn Friedrich 133, 817

Laib Wolfgang 13

Lange Dorothea 620-622

Lapicque Charles 49

Lassnig Maria 504

Laurencin Marie 819-821

Laurens Henri 39, 505

Le Parc Julio 48

Leblanc Walter 506-510

Léger Fernand 40, 41, 47

Leuppi Leo 163

Lewitt Sol 224, 225, 511

Lichtsteiner Alois 106, 115

Licini James 59, 94, 175

Linck Walter 112

Liner Carl 822-825

Liner Carl August 826

List Herbert 623

Lohse Richard Paul 2, 317, 512-515

Losinger-Ferri Jenny 827

Lucana (Ana Lucia Pérez Tobón)

624-627

Lüpertz Markus 518

Lüthi Urs 114, 318, 519-521, 628, 629

Luginbühl Bernhard 226, 516, 517

Luginbühl Iwan 113

Luther Adolf 65

Magnelli Alberto 522

Mangold Robert 523

Mapplethorpe Robert 524, 630-633

Maria Nicola de 160

Marini Marino 525-528

Matisse Henri 42

Matrosov Boris 828

Mauboulès Jean 829, 830

Megert Christian 529, 831

Meier Al 832

Meier Bruno 833, 834

Meisser Leonhard 835, 836

Melotti Fausto 55, 56

Merz Mario 83

Metzler Kurt Laurenz 10, 837-839

Michaux Henri 21

Michel Chantal 634

Miró Joan 227-230

Montyn Jan 319

Moos Max von 840

Morgan Cole 530

Morgenthaler Ernst 531

Müller Emil 841-845

Müller Otto 846

Müller-Brittnau Willy 847-851

Muñoz Isabel 635

Murray Elizabeth 533, 534

Nadal Carlos 852, 853

Nemours Aurélie 25, 34

Niederer Susanna 854

Noland Kenneth 76

Oldenburg Claes 535

One Cent Life 320

Oppenheim Meret 855

Paik Nam June 856

Palazuelo Pablo 536

Pavlos (Dionyssopoulos) 857

Penck A.R. 231, 537, 538

Perez Flores Dario 172

Peters Larry 858

Phillips Peter 181, 321, 539, 540

Picasso Pablo 46, 232-235, 322, 541

Piza Arthur Luiz 542

Poliakoff Serge 236, 237

Polke Sigmar 636-643

Pomodoro Arnaldo 79

Porges Clara 141, 142, 859

Portfolio 323, 324

Potthof Hans 860

Primi Italo 861

Prior Klaus 862

Pulga Bruno 863

Raetz Markus 543

Rainer Arnulf 70, 544, 545

Ramos Mel 546, 547

Rauschenberg Robert 238-240

Rheims Bettina 644

Richter Hans 864

Rondinone Ugo 132, 154, 155, 241

Rossi Aldo 865

Roth Dieter 124, 242-244, 548

Rudin Nelly 161, 162, 549

Rüegg Ernst Georg 866

Sadkowsky Alex 867, 868

Saint Phalle Niki de 32, 33

Salis-Soglio von Carl Albert 140

Salomé 131

Salvo 157, 158

Sandoz Claude 869, 870

Santomaso Giuseppe 72

Sarmento Juliao 871-874

Scheggi Paolo 50, 52

Schenk Alice 875

Schifferle Klaudia 107

Schnyder Albert 135

Schoch Manfred 876

Schoonhoven Jan 30

Schröder-Sonnenstern Friedrich 877

Schumacher Emil 550

Schwarz Martin 878

Schweizer Grafik 20.Jh. 551, 552

Serra Richard 245-250

Shiraishi Yuko 879

Signac Paul 553

Signer Roman 645, 646

Silvain Christian 880

Simeti Turi 881-884

Sironi Mario 57

Skotnes Cecil 554

Smith Leon Polk 325

Soto Jesús Rafael 6, 22, 149

Soulages Pierre 251, 252

Spescha Matias 253, 555

Spiro Georges 885

Spoerri Daniel 7, 58, 326, 886


Stalder Anselm 647

Staub Josef 1

Steiner Albert 648

Steiner/Lenzlinger 68, 649

Stella Frank 254

Stern Bert 650, 651

Stöcklin Eduard Johannes Gabriel 887

Strack Walter 888

Strba Annelies 652-654

Strübin Robert 9

Struth Thomas 655

Surbek Victor 889

Tàpies Antoni 556-561

Tichy Miroslav 656

Timmermahn (Peter Klein) 890

Tinguely Jean 71, 327, 562

Tobey Mark 165, 563

Tobiasse Théo 24

Toggenburger Kaspar 146

Topor Roland 891

Tschudi Lill 892

Turcato Giulio 63

Uecker Günther 564

Valenti Italo 95-97, 159, 176-180, 893

Vantongerloo Georges 74

Vaquero Turcios Joaquin 565

Vasarely Victor 8, 566-569, 894

Vieira da Silva Maria Elena 570

Villon Jacques 73

Vital Not 152, 255, 256

Vogel Peter 895, 896

Vostell Wolf 897, 898

Warhol Andy 328, 329

Weber Bruce 657

Weiner Lawrence 571

Werefkin Marianne von 116, 117

Wesselmann Tom 20, 77, 78

Wicki Chantal 899

Wiederkehr Gido 900

Wiegers Jan 901

Wiggli Oscar 92, 93

Wilding Ludwig 129

Winter Fritz 572

Witschi Hans 902

Wittwer Uwe 903

Wittwer-Gelpke Martha 101

Wotruba Fritz 904

Yefman Rona 658, 659

Zadkine Ossip 43

Zao Wou-Ki 573

Zaugg Rémy 330, 574, 575

Zender Rudolf 905-907

Zobernig Heimo 576

Zumstein Philippe 908


Bedeutende Gemälde, Skulpturen, Aquarelle, Zeichnungen und Multiples

Auktion: Montag, 2. Juni 2014 18.00 Uhr Nr. 1 - 181

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

1 Staub Josef 1931-2006 CH

Flight, 1984

Stahlplastik, schwarz einbrennlackiert (matt), auf

Chromstahl auf schwarzer Holzplatte.

H 370 mm B 380 mm T 260 mm.

Stempelmonogrammiert und -datiert.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)

2 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Diagonal-Rythmus 6-5, frühe 1940er Jahre

Gouache auf grauem Halbkarton. H 250 mm B 250 mm.

(Rahmen). Rückseitig signiert und betitelt.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)


3 Graeser Camille 1892-1980 CH

Farbstudie für eine nicht ausgeführte Serigraphie, 1976

Deckfarbe und Bleistift auf weissem Zeichenpapier.

H 227 mm B 169 mm. (Rahmen).

Provenienz: Camille Graeser-Stiftung, Zürich;

Galerie Schlégl, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Stefan Paradowski, Willy Rotzer.

Camille Graeser, Druckgraphik und Multiples.

Zürich, Camille Graeser-Stiftung, 1990.

Seite 158, Abbildung.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)

4 Graeser Camille 1892-1980 CH

Farbstudie zum Bild “1:2:3:4”, 1965/69

Deckfarbe auf Zeichnungspapier. H 255 mm B 244 mm.

(Rahmen). Rückseitig signiert und datiert.

Provenienz: Camille Graeser-Stiftung, Zürich;

Galerie Schlégl, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 7’000.-/ 9’000.-)

(EUR 6’000.-/ 7’000.-)

(USD 8’000.-/10’000.-)


5 Knie Rolf 1949 CH

Komposition, 1987

Mischtechnik auf Leinwand, auf Holz montiert.

H 1020 mm B 1520 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Ehrensperger, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)


7 Spoerri Daniel 1930 CH

Brotschuh

Objekt. Lederschuh und Brotteig gebacken, auf Holzsockel,

in Plexiglasbox. H 280 mm B 300 mm T 300 mm.

Auf Holzsockel signiert und nummeriert: 34/45.

Buch beiliegend:

Dr. Baldreichs Pantoffelhelden, Schuhe, Füsse und

Krücken im Werk von Daniel Spoerri.

Auf 1. Seite von Daniel Spoerri und

Leonardo Bezzola signiert.

Von Spoerri nummeriert: 34/45.

Auf Seite 125 Schwarz-Weiss Fotografie vom Werk

“Brotschuh” montiert.

Von L. Bezzola signiert.

Stempelnummeriert: 34/45.

Zürich, Daniel Spoerri und Autoren, 1991.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’400.-/3’000.-)

(USD 3’400.-/4’500.-)

6 Soto Jesús Rafael 1923-2005 YV

La petite boîte de Villanueva, 1955/64

Multiple. 2-farbiger Siebdruck auf Plexiglaswürfel in

Holzrahmenkasten. H 320 mm B 315 mm T 162 mm.

Auf Unterseite, auf Etikette: 82/100. Signiert.

Edition MAT, Collection 64.

Literatur: vgl. Gérard-Georges Lemaire. Soto.

Paris, Éditions de la différence, 1997.

Seite 62, Abbildung.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)

8 Vasarely Victor 1908-1997 H

Vega-Mir, aus “Bach Album”, 1973

Multiple. Serigrafie auf Spiegelglas, in Plexiglasrahmen.

H 500 mm B 495 mm T 70 mm.

Signiert.

Auflage: 200 Exemplare.

In rechter oberer Ecke ein Sprung.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


9 Strübin Robert 1897-1965 CH

Verdi Requiem, pg. 201-05 (Fragm.), 1958

Gouache auf Halbkarton. H 698 mm B 500 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert: “juillet 1963”.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)

Provenienz:

Privatsammlung, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Zürich, Kunsthaus. Visionäre Schweiz,

1. November 1991 - 26. Januar 1992.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Visionäre Schweiz.

Aarau, Sauerländer, 1991. Seite 14.


10 Metzler Kurt Laurenz 1941 CH

Strassenmann, 1979

Eisenskulptur. H 2300 mm B 1500 mm T 800 mm.

Monogrammiert und datiert

(CHF 16’000.-/20’000.-)

(EUR 13’000.-/16’000.-)

(USD 18’000.-/22’000.-)


11 Förg Günther 1952-2013 D

Ohne Titel, 1990

Acryl auf Blei auf Holz. H 1000 mm B 600 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

Provenienz:

Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 20’000.-/30’000.-)

(EUR 16’000.-/24’000.-)

(USD 22’000.-/34’000.-)


12 Förg Günther 1952-2013 D

Ohne Titel, 1990

4-teilig: Tusche auf farbigem Papier.

Je H 280 mm B 215 mm. (Alle gerahmt).

Alle Blätter monogrammiert und in der Reihenfolge

bezeichnet: “2/3/1-4”.

Ein Blatt datiert.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 7’000.-/10’000.-)

(EUR 6’000.-/ 8’000.-)

(USD 8’000.-/11’000.-)


13 Laib Wolfgang 1950 D

Reishaus, 1987

Siegellack über Holz und Reis.

H 204 mm B 1060 mm T 190 mm.

Provenienz: Galerie Lelong, New York;

Christie’s New York, 15. Mai 2003, Kat. Nr. 358;

Schweizer Besitz.

(*CHF 30’000.-/40’000.-)

(*EUR 24’000.-/30’000.-)

(*USD 34’000.-/45’000.-)

Das Oeuvre von Wolfgang Laib wird der sogenannten

Land Art zugerechnet, doch lassen sich in seinem

Schaffen auch Einflüsse des Minimalismus erkennen.

Beim vorliegenden Werk arbeitet der deutsche Künstler

mit den für ihn typischen natürlichen Materialien wie

Wachs und Reis. Natur ist für Laib ein Arbeits- und

Andachtsraum, ihre Elemente sind sinnlich erfahrbare

Mittel und verweisen auf andere Dimensionen.


15 Immendorff Jörg 1945-2007 D

Ohne Titel (Affe bäuchlings), 2006

Bronze, schwarz-grün patiniert.

H 110 mm B 100 mm T 70 mm.

Auf der Plinthe stempelsigniert und -nummeriert: E.A.

Auf der Unterseite Giesserei-Stempel:

“Schmäke, Düsseldorf”.

Anmerkung: Eines von 3 Künstlerexemplaren

ausserhalb der Auflage von 12.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’000.-/2’400.-)

(USD 2’800.-/3’400.-)

16 Immendorff Jörg 1945-2007 D

Ohne Titel (Affe auf einem Knie), 2006

Bronze, schwarz-grün patiniert.

H 165 mm B 120 mm T 70 mm.

Auf der Plithe stempelsigniert und -nummeriert: E.A.

Auf der Unterseite Giesserei-Stempel:

“Schmäke, Düsseldorf”.

Anmerkung: Eines von 3 Künstlerexemplaren

ausserhalb der Auflage von 12.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’000.-/2’400.-)

(USD 2’800.-/3’400.-)

14 Federle Helmut M. 1944 CH

New Russia, 1980

Grafit, Kugelschreiber und Aquarell auf gelbem Papier.

H 280 mm B 217 mm. (Rahmen).

Rückseitig monogrammiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

17 Immendorff Jörg 1945-2007 D

Ohne Titel (Affe kopfüber auf einem Ellbogen), 2006

Bronze, schwarz-grün patiniert.

H 165 mm B 150 mm T 100 mm.

Auf der Plinthe stempelsigniert und -nummeriert: E.A.

Giesserei-Stempel: “Schmäke Düsseldorf”.

Auf der Unterseite Giesserei-Stempel:

“Schmäke, Düsseldorf”.

Anmerkung: Eines von 3 Künstlerexemplaren

ausserhalb der Auflage von 12.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’000.-/2’400.-)

(USD 2’800.-/3’400.-)


16

17

18

15

19

18 Immendorff Jörg 1945-2007 D

Ohne Titel (Affe auf dem Kopf stehend), 2006

Bronze, schwarz-grün patiniert.

H 160 mm B 100 mm T 800 mm.

Auf der Plinthe stempelsigniert und-nummeriert: E.A.

Auf der Unterseite Giesserei-Stempel:

“Schmäke, Düsseldorf”.

Anmerkung: Eines von 3 Künstlerexemplaren

ausserhalb der Auflage von 12.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’000.-/2’400.-)

(USD 2’800.-/3’400.-)

19 Immendorff Jörg 1945-2007 D

Ohne Titel (Affe bäuchlings mit ausgestreckten Armen), 2006

Bronze, schwarz-grün patiniert.

H 105 mm B 145 mm T 110 mm.

Auf der Plinthe stempelsigniert und -nummeriert: E.A.

Giesserei-Stempel: “Schmäke Düsseldorf”.

Auf der Unterseite Giesserei-Stempel:

“Schmäke, Düsseldorf”.

Anmerkung: Eines von 3 Künstlerexemplaren

ausserhalb der Auflage von 12.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’000.-/2’400.-)

(USD 2’800.-/3’400.-)


20 Wesselmann Tom 1931-2004 USA

Nude for Sedfre Study, 1969

Grafit- und Farbstift auf Transparentpapier.

H 290 mm B 302 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Rückseitig mit Bleistift bezeichnet: “#60”.

Provenienz:

Maxwell Davidson Gallery, New York;

Bedeutende Schweizer Sammlung.

(*CHF 80’000.-/110’000.-)

(*EUR 70’000.-/ 90’000.-)

(*USD 90’000.-/120’000.-)


21 Michaux Henri 1899-1984 F

Sans titre, Mitte 1960er Jahre

Tuschfeder-Zeichnung. H 500 mm B 650 mm.

(Rahmen). Monogrammiert.

Provenienz: Privatsammlung, Belgien.

Anmerkung: Micheline Phankim, Rainer M. Mason und

Franck Leibovici, Paris, haben die Echtheit des Werkes

bestätigt, April 2014.

(*CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(*EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(*USD 7’000.-/10’000.-)


22 Soto Jesús Rafael 1923-2005 YV

Petite vibration brique et noir, 1966

Multiple. Farbserigrafie auf Holz und freihängende

farbige Metallstäbe. H 500 mm B 460 mm T 280 mm.

Rückseitig auf Etikette: 13/35. Signiert.

Zürich, Edition Galerie Bruno Bischofberger, 1966.

(CHF 15’000.-/30’000.-)

(EUR 12’000.-/24’000.-)

(USD 17’000.-/34’000.-)


23 Hilaire Camille 1916-2004 F

Tamara à la voilette

Öl auf Leinwand. H 1160 mm B 890 mm.

Signiert. Rückseitig signiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Daune, Paris;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Marc Blancpain. Hilaire.

Paris, Édition Alain Daune, 1985.

Nr. 73 und 74.

Ganzseitige Farbabbildungen Seite 159 und 161.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

24 Tobiasse Théo 1927 F

Je fait souvent un rêve étrange, 1976

Öl auf Leinwand. H 700 mm B 680 mm.

Signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


25 Nemours Aurélie 1910-2005 F

Translation, 1968

Öl auf Leinwand. H 1200 mm B 1200 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

Rückseitig auf Keilrahmen Atelier-Stempel:

“Nemours, 10 Square du Port Royal, F. 75 - Paris XIII”.

Provenienz:

Galerie Turske & Turske, Zürich;

Galerie Teufel, Köln (1982);

Bedeutende Schweizer Sammlung.

Ausstellungen:

Köln, Galerie Teufel. Aurélie Nemours,

Werke aus drei Dezenien, 25. April - 7. Juni 1980;

Reutlingen, Stiftung für konkrete Kunst.

Retrospektive Aurélie Nemours,

23. September 1989 - 28. Januar 1990.

Literatur:

Serge Lemoine, Gabriele Kübler, Gottfried Honegger.

Aurélie Nemours.

Zürich, Waser Verlag, 1989. Seite 139, Farbabbildung.

(*CHF 20’000.-/30’000.-)

(*EUR 16’000.-/24’000.-)

(*USD 22’000.-/34’000.-)


26 Bogart Bram 1921 NL

4 x Yellow, 1970

Materialbild. Zementmasse und Pigment auf Holz.

H 1580 mm B 1650 mm T 120 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Galerie Liechti, Grenchen (1972);

Bedeutende Schweizer Sammlung.

Der belgische Künstler Bram Bogart wird als

“Meister der Materie” bezeichnet. Auf der Suche nach

neuen Ausdrucksmöglichkeiten lässt er Kunstwerke aus

einer Mixtur von Pigmenten und Zementmasse

entstehen. Durch das grosse Gewicht dieser Bilder sah

er sich gezwungen, seine eigenen Metallrahmen als

Träger zu entwickeln.

Für die meisten Künstler ist das Material ein

selbstverständlicher Wert, für Bram Bogart ist das

Material der Wert an sich. Bogart gilt als einer der

bedeutendsten Nachkriegs-Künstler, die sich intensiv

mit der “Materie” beschäftigt haben.

(*CHF 18’000.-/22’000.-)

(*EUR 15’000.-/18’000.-)

(*USD 20’000.-/25’000.-)


27 Armando 1929 NL

Der Baum, 1988

Öl auf Karton. H 530 mm B 730 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Rückseitig datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Turkse & Turske, Zürich (1991);

Bedeutende Schweizer Sammlung.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’000.-/5’000.-)

(*USD 4’500.-/7’000.-)

28 Armando 1929 NL

Gefechtsfeld, 1987

Öl auf Karton. H 570 mm B 730 mm.

(Rahmen). Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Turske & Turske, Zürich;

Bedeutende Schweizer Sammlung.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’000.-/5’000.-)

(*USD 4’500.-/7’000.-)

29 Armando 1929 NL

Gefechtsfeld, 1987

Öl auf Leinwand. H 510 mm B 725 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Turske & Turske, Zürich (1988);

Bedeutende Schweizer Sammlung.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’000.-/5’000.-)

(*USD 4’500.-/7’000.-)


30 Schoonhoven Jan 1914-1994 NL

T81-41, 1981

Tinten-Zeichnung. H 500 mm B 325 mm.

(Rahmen). Signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Akinci, Amsterdam;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

31 Dahm Helen 1878-1968 CH

Ohne Titel

Öl auf Malplatte. H 895 mm B 520 mm.

Rückseitig signiert.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


32 Saint Phalle Niki de 1930-2002 F

Serpent

Skulptur. Kunstharz mit Acrylfarbe, auf Metallsockel.

H 200 mm B 70 mm T 100 mm.

3/8. Signiert.

Bologna, Edizioni Galerie Arte e Arte, 2009.

Provenienz:

Collection Jean-Eve Mock, London;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Bologna, Galeria Arte e Arte.

Jean Tinguely & Niki de Saint Phalle, 2009.

Expertise:

Schriftliche Authentizitätsbestätigung von der Niki

Charitable Art Foundation, Santee, California, 19. Mai 2010.

Anmerkung:

Das vorliegende Werk ist in der Niki Charitable Art

Foundation, Santee, California, registriert.

Nummer: 06-1981-014.

(CHF 14’000.-/18’000.-)

(EUR 11’000.-/15’000.-)

(USD 16’000.-/20’000.-)


33 Saint Phalle Niki de 1930-2002 F

Frosch, 1986

Multiple. Polyester, bemalt und Keramikvase.

H 410 mm B 500 mm T 500 mm.

Auf Unterseite auf Metallplakette stempelsigniert

und -nummeriert: 8/8.

Prägestempel: “Plastiques d’Art Haligon”.

Anmerkung:

Keramikvase im Rücken des Frosches eingelassen,

herausnehmbar.

(CHF 20’000.-/30’000.-)

(EUR 16’000.-/24’000.-)

(USD 22’000.-/34’000.-)


34 Nemours Aurélie 1910-2005 F

Demeure T, 1959

Ölkreide auf Papier. H 730 mm B 600 mm. (Rahmen).

Rückseitig auf Rahmenabdeckung signiert, datiert und

betitelt. Atelier-Stempel: “Nemours, 10 Square du Port

Royal, F. 75 - Paris XIII”.

Provenienz:

Galerie Gimpel-Hanover + André Emmerich, Zürich (1983);

Bedeutende Schweizer Sammlung.

(*CHF 7’000.-/10’000.-)

(*EUR 6’000.-/ 8’000.-)

(*USD 8’000.-/11’000.-)


35 Corbusier Le 1887-1965 CH

Deux femmes nues devant un siphon et un verre, 1962

Tusche und Collage auf Papier. H 348 mm B 498 mm.

Monogrammiert und datiert.

Expertise:

Fotoexpertise von Heidi Weber, “Le Corbusier-Haus”

Zürich, Zürich, 29. Oktober 2011.

Anmerkung:

Das vorliegende Werk ist registriert im Archiv von

Jean-Pierre Jornod, Genf, und wird in den sich in

Vorbereitung befindenden Katalog der Arbeiten auf

Papier von J.-P. Jornod aufgenommen.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


36 Chaissac Gaston 1910-1964 F

Taches, formes imbriquées, non cernées, 1964

Lackfarbe auf Packpapier, auf Leinwand aufgezogen.

H 1000 mm B 650 mm.

Provenienz:

Galerie Nathan, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Zürich, Galerie Nathan. Gaston Chaissac, Objekte,

Bilder, Collagen, Gouachen, Zeichnungen,

17. März - 20. Juni 1981.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Gaston Chaissac, Objekte,

Bilder, Collagen, Gouachen, Zeichnungen.

Zürich, Galerie Nathan, 1981.

Nr. 36, Farbabbildung.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


37 Delaunay Sonia 1885-1979 F

Sans titre, 1945

Tempera auf Papier. H 370 mm B 370 mm.

(Rahmen). Signiert, datiert und bezeichnet: “F 1738”.

Rückseitig in roter Tinte bezeichnet: “1738”,

mit Bleistift bezeichnet: “Projet 1945”.

Provenienz:

Galleria la Polena, Genova;

Studio la Città, Verona (Art Basel, 1981);

Bedeutende Schweizer Sammlung.

(*CHF 19’000.-/22’000.-)

(*EUR 15’000.-/18’000.-)

(*USD 21’000.-/25’000.-)


38 Gorin Jean Albert 1899-1981 F

Composition spatio-temporelle No. 60, 1969

Relief. Vinyl auf Holz. H 710 mm B 710 mm T 80 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Nantes, Musée des beaux-arts.

Jean Gorin, Rétrospective, 11. Mai - 27. Juni 1977.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Jean Gorin, Rétrospective.

Nantes, Musée des beaux-arts, 1977. Nr. 82;

Marianne La Pommeré. L’oeuvre de Jean Gorin.

Zürich, Waser Verlag, 1985. Nr. 116 R.

Seite 263, Farbabbildung, abweichende Farben.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/12’000.-)

(USD 11’000.-/17’000.-)


39 Laurens Henri 1885-1954 F

Femme accroupie, ca. 1950

Bleistift und Gouache auf Karton. H 530 mm B 370 mm.

(Rahmen). Monogrammiert.

Provenienz:

Galerie Beyeler, Basel;

Sammlung von Schulthess-Veraguth;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Zürich, Kunsthaus Zürich.

Henri Laurens, 3. Juli - 13. August 1961.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Henri Laurens, Skulpturen,

Collagen, Zeichnungen, 3. Juli - 13. August 1961.

Zürich, Kunsthaus Zürich, 1961.

Seite 28.

(CHF 20’000.-/30’000.-)

(EUR 16’000.-/24’000.-)

(USD 22’000.-/34’000.-)


40 Léger Fernand 1881-1955 F

Le réveil, ca. 1922

Tuschfeder-Zeichnung. H 270 mm B 205 mm.

(Rahmen). Monogrammiert.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)

Provenienz:

Galerie Arteba, Zürich;

Galerie Marie-Louise Wirth, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Das vorliegenden Werk ist die Vorzeichnung für eine

Illustration aus dem ersten Roman “Konfektasken” der

Schwedischen Schriftstellerin Thora Dardel, erschienen

im Albert Bonniers Verlag, Stockholm, 1924.


41 Léger Fernand 1881-1955 F

Visage aux deux mains, 1940

Relief. Bronze. H 460 mm B 330 mm T 50 mm.

Eingeritzte Signatur und Nummerierung: 8/8.

Giesserei-Stempel: “C. Valsuani Cire Perdue”.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 20’000.-/30’000.-)

(EUR 16’000.-/24’000.-)

(USD 22’000.-/34’000.-)


42 Matisse Henri 1869-1954 F

Rochers à Belle-Ile, 1897

Öl auf Leinwand. H 732 mm B 598 mm.

Signiert.

Provenienz:

Geschenk von H. Matisse an seinen Künstlerfreund

Jean Puy;

Galerie Durand-Ruel, Paris;

Galerie Jacques Blot, Paris (1947);

von Vater des jetzigen Besitzers in der Galerie Jacques

Blot, Paris erworben;

Christie’s, London, 4. Februar 2008, Lot Nr. 68;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Neuchâtel, Le Musée des Beaux-Arts de Neuchâtel.

Collections Neuchâteloises, Printemps 1956, Nr. 192.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Collections Neuchâteloises.

Neuchâtel, Le Musée des Beaux-Arts, 1956.

Nr. 192, Seite 23.

Anmerkung:

Die Echtheit des Werkes wurde von

Mme Wanda de Guébriant, Paris,

per Brief bestätigt, 10. Dezember 2007.

(CHF 500’000.-/700’000.-)

(EUR 400’000.-/600’000.-)

(USD 560’000.-/800’000.-)

Das vorliegende Werk “Rochers à Belle-Ile” schuf

Henri Matisse im Jahr 1897. Es entstand in einer der

wichtigsten Entwicklungsperioden des Künstlers, in den

Monaten, in welchen Matisse sich auf der kleinen,

bretonischen Insel “Belle-Ile-en-Mer” niederlässt und

sich in Richtung Avantgarde bewegt, weg von seinem

Lehrvater Gustave Moreau, der noch stark in der

Malerei des 19. Jahrhunderts verankert war.

Der impressionistische Einfluss in diesem Werk

verweist auf die für Matisse prägenden Vorbilder

Monet und Pissarro.

“Im Gemälde ”Rochers à Belle-Ile” versucht Henri

Matisse die Farbtönungen mit Weiss, aber auch mit

Blau aufzuhellen, behält aber das Spiel mit Licht und

Schatten nach Monet, seinem Vorbild, bei.”

(Zitat: Gaston Diehl in: Henri Matisse, 1954.)

Matisse war ein erstes Mal im Jahr 1895 auf der Insel,

zusammen mit seinem Weggefährten Auguste Wéry.

Nach der Trennung von Wéry erkundete er die Insel im

Alleingang und liess sich durch deren wilde

Unberührtheit inspirieren.

Das Gemälde wiederspiegelt das Experimentieren mit

der Ursprünglichkeit und Kraft der Natur, zeigt erste

impressionistische Züge und hebt sich deutlich ab von

der anfänglichen Malart.

Bestimmt liess sich Matisse von zwei Künstlern

inspirieren - John Peter Russell und Claude Monet.

Beide haben auf “Belle-Ile” gemalt und während ihrer

Inselaufenthalte die kraftvolle Energie der steilen

Klippen mit den aufschäumenden Wellen auf ihren

Gemälden festgehalten.

Claude Monet war bereits im Jahr 1986, also gut zehn

Jahre vor Matisse, auf “Belle-Ile”und Matisse muss die

damals entstandenen Werke gekannt haben. Sicher ist,

dass er Monets Gemälde im Jahr 1897 in der

Ausstellung “Nachlass Gustave Caillebotte” gesehen

hat und ganz offensichtlich suchte er dieselben

Aussichtspunkte an der Küste auf, um seine Bilder

zu malen.Sein Freund Jean Puy, dem er dieses

Gemälde geschenkt hat, schrieb ihm an Ostern 1947:

“il (le tableau) a une noble figure”. Ein schönes

Statement für ein wichtiges Werk von Henri Matisse.


43 Zadkine Ossip 1890-1967 F

Composition cubiste, 1947

Tuschfeder-Zeichnung. H 318 mm B 238 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Provenienz: Koller Auktionen, Zürich,

21. November 1987, Lot Nr. 5961;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


44 Jongkind Johan Barthold 1819-1891 NL

Saint Adresse, Normandie, 1862

Kohle und Aquarell. H 225 mm B 320 mm.

(Rahmen). Signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


45 Arad Ron 1951 GB

Wardrobe, 1988

Eisenblech, lackiert. Unikat.

H 2000 mm B 1200 mm T 700 mm.

Provenienz:

Galerie Margine, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellungen:

Zürich, Galerie Margine. Ron Arad, 1989;

Weil am Rhein, Vitra Design Museum.

Sticks & Stones, One Offs & Short Runs,

Ron Arad 1980-1990, 1990.

Literatur:

Dejan Sudjic. Ron Arad, Restless Furniture.

London, Fourth Estate, 1989.

Seite 108, Farbabbildung;

Ausstellungskatalog. Sticks & Stones,

One Offs & Short Runs, Ron Arad 1980-1988.

Weil am Rhein, Vitra Design Museum, 1990.

Seite 88. Farbabbildung, Seite 89.

Der eintürige Schrank aus Baustahl wurde von Ron Arad

im Jahr 1988 entworfen. Die Idee, etwas “Einmaliges”

zu schaffen, passt perfekt zum eigenwilligen

Designer Arad.

Durch die Zweckentfremdung üblicher

Gebrauchsgegenstände wie Kanapees, Stühle oder

Schränke reisst Arad diese Objekte aus einer Welt

der Gefälligkeit.

Indem er die gewohnten Strukturen aufbricht, wird

unsere Beurteilungspraxis in Frage gestellt und er

spielt so mit den Sehgewohnheiten des Betrachters.

(CHF 50’000.-/70’000.-)

(EUR 40’000.-/60’000.-)

(USD 56’000.-/80’000.-)


46 Picasso Pablo 1881-1973 E

6 Tonkacheln: Square with dancers A;

Square with dancers C; Lozenge with dancing;

Lozenge with bearded man; Little square sun;

Little square with face, 1971

Roter Ton. Je ca. H 147 mm B 152 mm.

Alle Kacheln rückseitig handschriftlich nummeriert.

Zwei Original-Stempel: “Poinçon original de Piacasso”

und “Madoura plein feu”.

Auflage: 500 Exemplare.

Literatur:

Alain Ramié. Picasso,

Catalogue of the edited ceramic works 1947-1971.

Nr. 614; 618; 619; 628; 632; 633, alle Farbabbildung. (6).

(CHF 6’000.-/10’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 7’000.-/11’000.-)


47 Léger Fernand 1881-1955 F

Étude pour le remorqueur, La ville, 1953

Tuschpinsel-Zeichnung. H 240 mm B 320 mm.

(Rahmen).

Provenienz:

Sammlung Nadia Léger;

Pariser Privatsammlung;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise:

Fotoexpertise von Jean-Pierre Camard, Cabinet

d’expertises Camard Sarl., Paris, 4. November 1998.

Anmerkung:

Echtheitsbestätigung der Witwe des Künstlers, Nadia

Léger, auf Blattrückseite: “Je soussignée Nadia Leger

certifie ce dessin N° 558/15 étude pour le remorqueur

est un dessin authentique de F. Léger, N. Léger”.

(CHF 18’000.-/22’000.-)

(EUR 15’000.-/18’000.-)

(USD 20’000.-/25’000.-)


48 Le Parc Julio 1928 AR

Volumen virtuel 3, Serie 8 N°8-1, 1973

Acryl auf Leinwand. H 460 mm B 380 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Galleria Lorenzelli, Bergamo;

Galleria d’Arte Michelangelo, Bergamo;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Bergamo, Galleria Lorenzelli.

Julio Le Parc, 15. November - 5. Dezember 1975.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)

49 Lapicque Charles 1898-1988 F

L’hiver dans les bois, 1965

Öl auf Leinwand. H 620 mm B 500 mm.

Signiert und datiert.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Ausstellung:

Paris, Galerie J. Dubourg, 1968.

Literatur:

Bernard Balanci. Charles Lapicque,

Catalogue raisonné de l’oeuvre peint et de la sculpture.

Paris, Editions Mayer, 1973.

Nr. 602, Abbildung.

(*CHF 8’000.-/12’000.-)

(*EUR 7’000.-/10’000.-)

(*USD 9’000.-/13’000.-)


50 Scheggi Paolo 1940-1971 I

Intersuperficie - dal giallo, 1965

Objekt. 16 Kartonwürfel in Plexiglasbox.

H 410 mm B 410 mm T 110 mm.

Rückseitig signiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

51 Alviani Getulio 1939 I

Superficie a testura vibratile

Objekt. Aluminium auf Holz montiert. H 175 mm B 275 mm.

(Rahmen). Rückseitig signiert. Copyright-Stempel.

Provenienz: Galerie Meissner, Norderstedt bei Hamburg;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

52 Scheggi Paolo 1940-1971 I

Intersuperficie - dal bianco, 1965

Objekt. 16 Kartonwürfel in Plexiglasbox.

H 410 mm B 410 mm T 110 mm.

Rückseitig signiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)


53 Dorazio Piero 1927-2005 I

Senza titolo, 1990

Aquarell. H 605 mm B 460 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’600.-/8’000.-)


54 Campigli Massimo 1895-1971 I

Figura, 1963

Öl auf Papier auf Leinwand. H 485 mm B 320 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz:

Galleria Vinciana, Milano;

Galleria Nuova, Milano;

Sammlung Eugenio Bollani, Milano;

Galleria Giorgio Ghelfi, Verona/Montecatini;

Galleria Tega, Milano;

Meeting Art, Vercelli, 29. Januar 2006;

Sammlung N.F., Fino Mornasco Como;

Schweizer Privatsammlung.

Expertise:

Fotoexpertise von Nicola Campigli,

Archivio Massimo Campigli,

Saint Tropez, 27. Mai 1983.

Expertise-Nr.: 83527178.

Literatur:

Archives Campigli. Massimo Campigli, catalogue raisonné.

Milano, Silvana Editoriale, 2013.

Nr. 63-027, Farbabbildung, Seite 786.

(CHF 40’000.-/60’000.-)

(EUR 30’000.-/50’000.-)

(USD 45’000.-/70’000.-)


55 Melotti Fausto 1901-1986 I

L’amore, 1971

Skulptur. Silber. H 340 mm B 100 mm T 100 mm.

Auf der Plinthe eingeritzte Signatur und Nummerierung: p.a.

Gesamtauflage: 100 Exemplare.

Provenienz:

Sammlung Groppi, Italien;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Mailand, Biblioteca Comunale, 1983.

Literatur:

Germano Celant.

Fausto Melotti, catalogo generale, tomo 1,

Sculture 1929-1972.

Milano, Electa, 1994.

Nr. 1971-35, Seite 288.

Anmerkung:

Das vorliegende Werk ist im Archivio Fausto Melotti,

Milano, registriert. Nummer: 1971 35.

(CHF 6’000.-/10’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 7’000.-/11’000.-)


56 Melotti Fausto 1901-1986 I

L’indifferente, 1973

Stahlskulptur. H 210 mm B 330 mm T 70 mm.

Auf der Plinthe eingeritzte Signatur und

Stempelnummerierung: 40/45.

Literatur: Germano Celant.

Fausto Melotti, catalogo generale, tomo 2,

Sculture 1973-1986 e bassorilievi.

Milano, Electa, 1994.

Nr. 1973-15, Seite 367.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/12’000.-)

(USD 11’000.-/17’000.-)


57 Sironi Mario 1885-1961 I

Composizione murale, 1955

Öl auf Leinwand. H 600 mm B 700 mm.

Signiert.

Provenienz:

von der Galleria il Milione, Milano

direkt vom Künstler erworben;

Sammlung Kiron, Israel (1957);

Sammlung Alessandro e Eva Neri, Lucca;

Galerie Ferrero, Genève;

Schweizer Privatsammlung.

Ausstellung:

Provincia Regionale di Siracusa, Cripta del Collegio.

Sironi Profezia, Pittura, Poesis,

4. April - 30. Juni 1998. Nr. 69.

Expertise:

Undatierte Fotoexpertise von Dr. Francesco Meloni,

Milano.

(CHF 40’000.-/60’000.-)

(EUR 30’000.-/50’000.-)

(USD 45’000.-/70’000.-)


58 Spoerri Daniel 1930 CH

Krieger aus, “Guerrieri della notte”, 1982/83

Skulptur. Bronze, auf Granitsockel.

Mit Sockel: H 800 mm B 340 mm T 350 mm.

Eingeritzte Signatur und Nummerierung: 8/8.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

59 Licini James 1937 CH

Stahlbau PE 100, 1993

Stahl geschraubt. H 590 mm B 160 mm T 110 mm.

Monogrammiert und datiert.

Bezeichnet: 2.7.4. (2. Version, Exemplar 4 von 7).

Literatur:

Werkverzeichnis der Plastiken 1968-1998.

Zürich, Andreas Züst Verlag, 1999.

Nr. 317, Abbildung einer anderen Version.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’000.-/2’400.-)

(USD 2’800.-/3’400.-)


60 Fontana Lucio 1899-1968 I

Concetto spaziale, 1967/68

Tuschpinsel-Zeichnung. H 275 mm B 220 mm.

(Rahmen). Monogrammiert.

Rückseitig auf Abdeckkarton Etikette: Concetto spaziale.

Künstler-Stempel.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)

Provenienz:

Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise:

Fotoexpertise der Fondazione Lucio Fontana, Milano, April

2014.

Das vorliegende Werk ist im Archiv Lucio Fontana, Milano,

registriert.

Nummer: 3901/1.


61 Chirico Giorgio de 1888-1978 I

Cavalli in riva al mare, frühe 1950er Jahre

Öl auf leinenbezogenem Karton. H 253 mm B 350 mm.

Signiert.

Rückseitig auf Rahmenabdeckung vom Künstler betitelt

und signiert: “questi: ‘Cavalli in riva al mare’, è opera

autentica da me eseguita e firmata”.

Provenienz:

Galleria Ghelfi, Montecatini-Verona;

Italienischer Privatbesitz;

Schweizer Privatsammlung.

Expertise:

Fotoexpertise von Prof. Paolo Picozza,

Fondazione Giorgio e Isa de Chirico, Roma, 20. März 2009.

Anmerkung:

Das Werk ist im Archiv der

Fondazione Giorgio e Isa de Chirico, Roma, registriert.

Nummer: 011/03/09 OT.

(CHF 40’000.-/60’000.-)

(EUR 30’000.-/50’000.-)

(USD 45’000.-/70’000.-)


62 Guttuso Renato 1912-1987 I

Marilyn

Gouache. H 700 mm B 580 mm.

(Rahmen). Signiert.

Provenienz:

Schweizer Privatsammlung.

Expertise:

Fotoexpertise von der Galleria D’Arte Turelli,

Pistoia-Montecatini Terme.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/12’000.-)

(USD 11’000.-/17’000.-)


63 Turcato Giulio 1912-1995 I

Itinerari, 1969

Öl und Mischtechnik auf Leinwand.

H 700 mm B 1000 mm.

Signiert.

Rückseitig signiert und datiert und unleserlich betitelt.

Widmung: “A Lella Luciano, con amicizia Giulio Turcato”.

Provenienz:

Galleria Ghelfi, Montecatini-Verona;

Schweizer Privatsammlung.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)

Ausstellung:

Verona, Galleria Ghelfi. Giulio Turcato,

Opere 1949-1990.

16. April - 3. Mai 2004.

Expertise:

Schriftliche Authentizitätsbestätigung von Ettore Caruso,

Archivio Giulio Turcato, Roma-Bruxelles, 16. Juni 2001.

Das vorliegenden Werk ist im Archivio Giulio Turcato,

Roma-Bruxelles registriert.

Archivnummer: E29462138228RPost.

Literatur:

Austellungskatalog. Giulio Turcato, Opere 1949-1990.

Verona, Edizioni d’arte Ghelfi, 2004.

Nr. 11, Seite 31 Farbabbildung.


65 Luther Adolf 1912-1990 D

Energetische Plastik, 1979

Objekt. 6 konkave Spiegel über Spiegel, in

Plexiglaskasten. H 400 mm B 400 mm T 90 mm.

Rückseitig signiert, datiert und in rot stempelbetitelt.

(CHF 4’000.-/8’000.-)

(EUR 3’000.-/7’000.-)

(USD 4’500.-/9’000.-)

64 Demarco Hugo 1932-1995 RA

Déplacement continuel IIO V, 1970

Multiple. Metallkreise auf Holz, in Holz-Kastenrahmen.

H 500 mm B 500 mm T 10 mm.

Rückseitig auf Etikette signiert. Typografisch datiert,

betitelt und nummeriert: 7/9.

Paris, Galerie Denise René, 1970.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

66 Duarte Angel 1930-2007 E

V 33, 1965-67

Lichtobjekt. Neonröhren, Plexiglas und bemaltes Holz.

H 424 mm B 424 mm T 68 mm.

Rückseitig auf Etikette: 76/100. Künstler-Stempel.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)


67 Glattfelder Hans Jörg 1939 CH

PYR 14/1968, 1968

Wandrelief. Polystyrol-Pyramiden auf Holz montiert.

Diagonal: H 1290 mm B 1290 mm T 100 mm.

Rückseitig auf Etikette: Signiert.

Typografisch datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Bischofberger, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 6’000.-/8’000.-)

(EUR 5’000.-/7’000.-)

(USD 7’000.-/9’000.-)


68 Steiner Gerda 1967 CH

Lenzlinger Jörg 1964 CH

Ohne Titel, 2005

Installation, 11-teilig:

Diverse Objekte auf weissem Tablar.

Objekte diverse Höhen von 125 mm bis 590 mm,

B 2100 mm T 255 mm

Provenienz:

Galerie Stampa, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Basel, Galerie Stampa.

Zimmerplanzen und Schweinefutter, 2005.

Anmerkung: Die vorliegende Installation ist als solche

ein Unikat.

(CHF 4’000.-/5’000.-)

(EUR 3’000.-/4’000.-)

(USD 4’500.-/5’600.-)


69 Janco Marcel 1895-1984 RO

Féerie “Dada”, 1965

Öl auf Leinwand auf Karton. H 350 mm B 500 mm.

Signiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


70 Rainer Arnulf 1929 A

Ohne Titel, 1970

Ölkreide auf Millimeterpapier. H 300 mm B 200 mm.

(Rahmen). Signiert.

Provenienz:

Galerie Turske & Turske, Zürich;

Galerie M. Knoedler AG, Zürich (1984);

Bedeutende Schweizer Sammlung.

(*CHF 6’000.-/8’000.-)

(*EUR 5’000.-/7’000.-)

(*USD 7’000.-/9’000.-)


71 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Ohne Titel (Hannibal II), um 1967

Bleistift und Filzstift auf Papier. H 552 mm B 648 mm.

Signiert.

Provenienz:

Alexander Iolas Gallery, New York;

Sotheby’s, London, 27. Juni 1996, Lot Nr. 235;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/12’000.-)

(USD 11’000.-/17’000.-)


72 Santomaso Giuseppe 1907-1990 I

Bianco e nero, 1975

Öl auf Leinwand. H 1300 mm B 970 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

Auf Keilrahmen signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Frankfurter Westend Galerie, Frankfurt am Main;

Galleria Tega, Milano;

Schweizer Besitz.

Expertise:

Fotoexpertise von der Galleria Blu,

Milano, 29. September 2011.

Das vorliegende Werk ist im

Archivio Santomaso / Galleria Blu, Milano, registriert.

Nummer: SOT/1470.

(*CHF 35’000.-/45’000.-)

(*EUR 28’000.-/37’000.-)

(*USD 39’000.-/51’000.-)


73 Villon Jacques 1875-1963 F

La fenêtre

Tusche, Bleistift und Collage auf Papier.

H 253 mm B 155 mm.

(Rahmen). Signiert.

Provenienz: Galerie Kornfeld Auktionen, Bern, 22. Juni 1990,

Lot Nr. 1061 a;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)

74 Vantongerloo Georges 1886-1965 B

Ohne Titel, ca. 1918

Tuschfeder-Zeichnung. H 206 mm B 152 mm. (Rahmen).

Provenienz: Galerie Hauser & Wirth, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)


75 Baechler Donald 1956 USA

Abstract Painting with Bird #9, 1993-94

Gouache, Gesso und Collage auf Leinwand.

H 760 mm B 610 mm.

Rückseitig signiert, datiert, betitelt

und bezeichnet: “DB 1012-94”.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

76 Noland Kenneth 1924-2010 USA

Untitled, 1978

Koloriertes, in Schichten handgeschöpftes Papier.

H 330 mm B 255 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Rückseitig Widmung.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)


77 Wesselmann Tom 1931-2004 USA

Monica Reclining on Blanket and Pillow, 1986/90

Steel-Cut. Acryl auf Stahlobjekt. H 165 mm B 375 mm.

Rückseitig: 16/25. Signiert.

(*CHF 18’000.-/22’000.-)

(*EUR 15’000.-/18’000.-)

(*USD 20’000.-/25’000.-)


78 Wesselmann Tom 1931-2004 USA

Rosemary Sitting on Blanket, 1991

Bleistift und Liquitex auf Presskarton. H 405 mm B 370 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Provenienz: direkt vom Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise: Fotoexpertise vom Künstler, 2004.

Archivnummer: D 91112.

(CHF 90’000.-/120’000.-)

(EUR 70’000.-/100’000.-)

(USD 100’000.-/140’000.-)


79 Pomodoro Arnaldo 1926 I

Foglio IV, 1986

Relief. Bronze, vergoldet. H 290 mm B 145 mm T 100 mm.

Auf der Plinthe eingeritzte Signatur und Nummerierung: 7/9.

(*CHF 20’000.-/25’000.-)

(*EUR 16’000.-/20’000.-)

(*USD 22’000.-/28’000.-)

Literatur:

Flaminio Gualdoni. Arnaldo Pomodoro,

Catalogo ragionato della scultura, Tomo II.

Milano, Skira, 2007.

Nr. 798, Abbildung.

Anmerkung:

Das vorliegende Werk ist im Studio Arnaldo Pomodoro,

Milano, registriert. Nummer: AP 559.


80 Abakanowicz Magdalena 1930 PL

Anonymous Portrait II, 1985-86

Plastik. Kunstharz auf Leinwand und Holz.

H 640 mm B 200 mm T 200 mm.

Auf Unterseite des Holzsockels signiert und datiert.

Provenienz:

Turske & Turske, Zürich;

Schweizer Besitz.

(*CHF 5’000.-/8’000.-)

(*EUR 4’000.-/7’000.-)

(*USD 5’600.-/9’000.-)


82 Hamilton Richard 1922-2011 GB

Ashtray, 1979

Multiple. Emailfarbe auf gelbem Glas.

H 35 mm B 155 mm T 140 mm.

Auf der Unterseite: “Made in France” und “Opalex”.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Etienne Lullin. Richard Hamilton, Druckgraphik

und Multiples 1939-2002.

Düsseldorf, Richter Verlag, 2002.

M 11, Farbabbildung.

(CHF 5’000.-/10’000.-)

(EUR 4’000.-/ 8’000.-)

(USD 5’600.-/11’000.-)

81 Granwehr Florin 1942 CH

Ohne Titel, 1995

Metallobjekt, auf Holzsockel.

H 940 mm B 500 mm T 500 mm.

Mit Sockel: Höhe 1940 mm.

(*CHF 4’000.-/8’000.-)

(*EUR 3’000.-/7’000.-)

(*USD 4’500.-/9’000.-)


83 Merz Mario 1925-2003 I

Ombrello, ca. 1967

Bleistift, Filzstift und Sprühlack auf Papier.

H 960 mm B 1930 mm.

(Rahmen). Signiert und bezeichnet: “L’elettrodo qui ...”.

Provenienz:

Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 18’000.-/22’000.-)

(EUR 15’000.-/18’000.-)

(USD 20’000.-/25’000.-)

In den 1960er Jahren begann der Autodidakt

Mario Merz, sich von seinen malerischen Anfängen zu

entfernen und sich bevorzugt der Arbeit mit natürlichen

Materialien, Glas und Neon zuzuwenden.

In dieser Zeit entstehen seine unverwechselbaren

Lichtobjekte, in denen er Neonröhren oder -schrift mit

Alltagsgegenständen kombiniert.

1967 schloss sich Merz mit den Künstlern Alighiero Boetti,

Giuseppe Penone, Michelangelo Pistoletto u.a. zu einer

losen Vereinigung zusammen - die sich daraus

entwickelnde Kunstströmung wurde als “Arte Povera”

bekannt, deren Hauptvertreter der Italiener Merz war.


84 Baechler Donald 1956 USA

Untitled, 1989

Tusche und Aquarell. H 280 mm B 213 mm.

(Rahmen). Monogrammiert und datiert.

Provenienz:

Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

85 Baechler Donald 1956 USA

Pile 3, 1990

Tusche, Aquarell und Collage auf Papier.

H 300 mm B 225 mm.

(Rahmen). Monogrammiert und datiert.

Provenienz:

Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)


86 Baechler Donald 1956 USA

Still Life with Flowers, 2002

Gouache und Collage auf Papier. H 348 mm B 273 mm.

Monogrammiert und datiert.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

87 Baechler Donald 1956 USA

Abstract Composition #7, 1994

Mischtechnik und Collage auf Papier.

H 298 mm B 225 mm.

Monogrammiert, datiert und bezeichnet: “7”.

Provenienz:

Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)


88 Honegger Gottfried 1917 CH

P + 52, 1964

Acryl auf Sperrholz, mit Fiberglas hinterklebt.

H 1285 mm B 1290 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


89 Klotz Lenz 1925 CH

Auf den Salomonen, 1981

Öl auf Leinwand. H 500 mm B 650 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie “zem Specht”, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

90 Klotz Lenz 1925 CH

Nicht nur für Erotiker, 1979

Öl auf Leinwand. H 400 mm B 550 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie “zem Specht”, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Basel, Galerie “zem Specht”.

Lenz Klotz, November 1981.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

91 Klotz Lenz 1925 CH

Malanggan II, 1980

Öl auf Leinwand. H 650 mm B 950 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


92 Wiggli Oscar 1927 CH

Ohne Titel

Eisenplastik. H 245 mm B 70 mm T 80 mm.

Stempelsigniert.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)

93 Wiggli Oscar 1927 CH

Ohne Titel

Eisenplastik, auf Steinsockel.

Ohne Sockel: H 230 mm B 150 mm T 80 mm.

1/1. Eingeritzte Signatur.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


94 Licini James 1937 CH

Stahlbau VHP 200, 1990er Jahre

Plastik. Stahlbau Hohlprofil.

H 1250 mm B 760 mm T 480 mm.

Monogramm-Stempel.

Provenienz:

vom jetzigen Besitzer direkt vom Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


96 Valenti Italo 1912-1995 CH

Tancredi e Clorinda, Nr. 339, 1965

Collage. H 730 mm B 730 mm.

(Rahmen). Signiert.

Rückseitig auf Rahmenabdeckung signiert, datiert und

betitelt.

Provenienz: Sammlung ASM/VSM Maschinen und

Metall Industrie, Zürich;

Schweizer Besitz.

Ausstellung: New York, Osborne Gallery.

Italo Valenti, 3. April - 1. Mai 1965, Nr. 9.

Literatur: Carlo Carena, Stefano Pult.

Italo Valenti, Catalogo ragionato dei collage.

Milano, Skira editore, 1998.

Nr. C 376, Abbildung.

(*CHF 5’000.-/8’000.-)

(*EUR 4’000.-/7’000.-)

(*USD 5’600.-/9’000.-)

95 Valenti Italo 1912-1995 CH

Lumière du premier matin, 1964

Collage. H 280 mm B 470 mm.

(Rahmen). Signiert.

Rückseitig auf Rahmenabdeckung signiert, datiert und

betitelt.

Provenienz: Sammlung ASM/VSM Maschinen und Metall

Industrie, Zürich;

Schweizer Besitz.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’000.-/5’000.-)

(*USD 4’500.-/7’000.-)

Ausstellungen: Freiburg im Breisgau, Kunstverein.

Collagen des Malers Italo Valenti,

11. Oktober - 8. November 1964, Nr. 33;

New York, Osborne Gallery. Italo Valenti,

3. April - 1. Mai 1965, Nr. 26;

Zürich, Kunsthaus Zürich, Italo Valenti,

25. Januar - 23. März 1980, Nr. 54;

Venedig, Palazzo Querini Stampalia, Italo Valenti,

16. Mai - 21. Juni 1992, Nr. 31.

Literatur: Carlo Carena, Stefano Pult.

Italo Valenti, Catalogo ragionato dei collage.

Milano, Skira editore, 1998.

Nr. C 278, ganzseitige Farbabbildung S. 379.


97 Valenti Italo 1912-1995 CH

Ansedonia, 1964

Collage. H 1110 mm B 930 mm.

(Rahmen). Signiert.

Rückseitig auf Rahmenabdeckung signiert, datiert und

betitelt.

Provenienz: Sammlung ASM/VSM Maschinen und

Metall Industrie, Zürich;

Schweizer Besitz.

(*CHF 6’000.-/10’000.-)

(*EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(*USD 7’000.-/11’000.-)

Ausstellungen: Freiburg im Breisgau, Kunstverein.

Collagen des Malers Italo Valenti,

11. Oktober - 8. November 1964, Nr. 33;

New York, Osborne Gallery. Italo Valenti,

3. April - 1. Mai 1965, Nr. 26;

Zürich, Kunsthaus Zürich. Italo Valenti,

25. Januar - 23. März 1980, Nr. 54;

Venedig, Palazzo Querini Stampalia. Italo Valenti,

16. Mai - 21. Juni 1992, Nr. 31.

Literatur: Carlo Carena, Stefano Pult.

Italo Valenti, Catalogo ragionato dei collage.

Milano, Skira editore, 1998.

Nr. C 278, ganzseitige Farbabbildung S. 379.


98 Dietrich Adolf 1877-1957 CH

Eppenberg bei Eschenz, 1930

Öl auf Karton. H 310 mm B 480 mm.

Signiert und datiert.

Rückseitig bezeichnet: “Eppenberg, Eschenz”.

Provenienz:

Rose-Marie Stuckert-Schnorrenberg, Bettnang;

Christie’s Zürich, 7. Juni 2004, Lot Nr. 116;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Heinrich Ammann, Christoph Vögele.

Adolf Dietrich, 1877-1957,

Oeuvrekatalog der Ölbilder und Aquarelle.

Thurgauische Kunstgesellschaft/Schweizerisches

Institut für Kunstwissenschaft,

Weinfelden und Zürich,

Verlag Wolfau-Druck Rudolf Mühlemann, 1994.

Nr. 30.24, Abbildung.

(CHF 110’000.-/140’000.-)

(EUR 90’000.-/110’000.-)

(USD 120’000.-/160’000.-)

Das Gemälde “Eppenberg bei Eschenz” aus dem Jahre

1930 von Adolf Dietrich zeigt eine Wiese mit blühenden

Obstbäumen in Bauernhofnähe, im Hintergrund

der Untersee.

Die wiederkehrenden Motive seiner nächsten Umgebung,

die Nachbarsgärten und anliegenden Dörfer,

präsentieren sich bei Dietrich in vielfältigen Form- und

Farbkompositionen. Der Wechsel der Jahreszeiten,

hier der Frühling mit seiner erwachenden Natur,

lassen den Betrachter das vermeintlich immer Gleiche

neu sehen.

In seinen Landschaften entfernt sich der Schweizer

Dietrich weit vom Bild des naiven Künstlers. Er malt sie

realistisch und schafft es, ein Gefühl von Vertrautheit

und Geborgenheit zu vermitteln. Er lässt sich von

den Naturstimmungen inspirieren und setzt diese

wahrheitsgetreu in seinen Gemälden um.


99 Barraud Maurice 1889-1954 CH

Etude

Öl auf Leinwand. H 550 mm B 460 mm.

Signiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

100 Barraud Maurice 1889-1954 CH

Baigneuse

Öl auf Leinwand. H 520 mm B 470 mm.

Signiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)


101 Wittwer-Gelpke Martha 1875-1959 CH

Zwei Grazien

Öl auf Leinwand. H 1020 mm B 760 mm.

Signiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Expertise:

Schriftliche Authentizitätsbestätigung,

Zürich, 19. November 1980.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)


102 Buchet Gustave 1888-1963 CH

Nu et composition, ca. 1929

Öl auf Karton. H 775 mm B 1085 mm.

(Rahmen). Signiert.

Provenienz:

Paul Vallotton, Lausanne;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Lausanne, Galerie Vallotton.

Maîtres suisses et français des XIXe et XXe siècles,

21. Juni - 1. September 1984.

Literatur:

Ausstellungskatalog.

Maîtres suisses et français des XIXe et XXe siècles.

Lausanne, Galerie Paul Vallotton, 1984. Nr. 33.

(CHF 50’000.-/80’000.-)

(EUR 40’000.-/70’000.-)

(USD 56’000.-/90’000.-)

Die Entstehung des Werkes “Nu et composition” aus

dem Jahr 1929 von Gustave Buchet fällt in die Zeit, als

eine nur ihm gewidmete, sehr erfolgreiche Ausstellung

in Paris veranstaltet wurde.

Der Waadtländer Buchet fühlte sich von Paris und

seinen Avantgardisten angezogen, doch war er im

Gegensatz zu seinen französichen Kollegen radikaler.

Die Eisenbahnbrücke als futuristisches Element im

Hintergrund dieses Frauenaktes zeigt den Einfluss, den

Fernand Léger und Le Corbusier auf Buchet hatten.

Gustave Buchet gilt als typischer Vertreter der

Schweizer Futuristen der Zwischenkriegszeit.


103 Gubler Max 1898-1973 CH

Frühling, Unterengstringen, 1955

Öl auf Leinwand. H 550 mm B 650 mm.

Signiert und datiert.

Literatur:

Rudolf Frauenfelder, Walter Hess, Karl Mannhart.

Max Gubler, Katalog der Gemälde Band III: 1949-1957.

Zürich, Offizin Verlag, 1977. Nr. 1927, Abbildung.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


104 Gubler Max 1898-1973 CH

Nachtlandschaft mit hellem Baum, Unterengstringen, ca. 1954

Öl auf Leinwand. H 550 mm B 650 mm.

Signiert.

Ausstellung:

Zürich, Kunsthaus Zürich.

Max Gubler, 15. Juni - 3. August 1975, Nr. 206.

Literatur:

Ausstellungskatalog. René Wehrli et al. Max Gubler.

Zürich, Kunsthaus Zürich, 1975. Nr. 206;

Rudolf Frauenfelder, Walter Hess, Karl Mannhart.

Max Gubler, Katalog der Gemälde Band III: 1949-1957.

Zürich, Offizin Verlag, 1977. Nr. 1878, Abbildung.

Seite 171, ganzseitige Farbabbildung.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


105 Bodmer Walter 1903-1973 CH

Ohne Titel, 1964

Metallrelief auf weiss bemalter Holzplatte.

H 800 mm B 700 mm T 30 mm.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 12’000.-/18’000.-)

(EUR 10’000.-/15’000.-)

(USD 13’000.-/20’000.-)


106 Lichtsteiner Alois 1950 CH

Ohne Titel (Berg), 2001

Öl auf Leinwand. H 1500 mm B 2700 mm.

Rückseitig datiert und betitelt.

Provenienz:

Galerie Jamileh Weber, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 13’000.-/18’000.-)

(EUR 11’000.-/15’000.-)

(USD 15’000.-/20’000.-)


107 Schifferle Klaudia 1955 CH

Jardin d’existence, 1983

Öl und Lack auf Leinwand. H 2000 mm B 2180 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

108 Klotz Lenz 1925 CH

Das Grün im Stadtbild, 1996

Acryl auf Leinwand. H 870 mm B 680 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Carzaniga + Ueker, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Monografie. Arbeiten aus den Jahren 1995-1998.

Basel, Galerie Carzaniga + Ueker, 1998.

Seite 30, Farbabbildung.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)

109 Bott Francis 1904-1998 D

Paysage suspendu, 1962

Öl auf Leinwand. H 460 mm B 550 mm.

Signiert.

Rückseitig Stempel der Galerie Hilt

mit eingetragener Nummer: “72/163”.

Provenienz: Galerie Hilt, Basel;

Galerie ”Im Erker”, St. Gallen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)


110 Honegger Gottfried 1917 CH

Z 230, 2011

Plastik. Rostfreier Stahl.

H 900 mm B 300 mm T 300 mm.

Auf der Unterseite der Plinthe: Signiert, datiert und

betitelt.

(CHF 20’000.-/30’000.-)

(EUR 16’000.-/24’000.-)

(USD 22’000.-/34’000.-)


111 Honegger Gottfried 1917 CH

Z 162, 2005

Eisenplastik, einbrennlackiert.

H 500 mm B 700 mm T 420 mm.

Auf der Unterseite der Plinthe: Signiert und datiert.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


112 Linck Walter 1903-1975 CH

Les deux principes, 1956

Mobile. Federstahlband und Eisen.

H 760 mm B 870 mm T 140 mm.

Auf der Platte stempelmonogrammiert

und -nummeriert: “WL 4/4”.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Walter Linck 1903-1975.

Zürich, Kunsthaus Zürich, 1990.

Nr. 45, Seite 52, Abbildung eines anderen Exemplars;

Michael Baumgartner et al. Walter Linck,

Das plastische Werk.

Bern, Stämpfli Verlag, 1994.

Nr. 98, Abbildung.


113 Luginbühl Iwan 1963 CH

Wegknecht I, 1991

Eisenplastik, mit Motor. H 1100 mm B 440 mm T 820 mm.

Eingeritzte Signatur.

Stempelbezeichnet: “I-F 556 M1”.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)


114 Lüthi Urs 1947 CH

Ohne Titel, 1981

Acryl auf Leinwand. H 1700 mm B 2500 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Pablo Stähli, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/12’000.-)

(USD 11’000.-/17’000.-)


115 Lichtsteiner Alois 1950 CH

Ohne Titel (Berg), 2001/02

Öl auf Leinwand. H 2600 mm B 1800 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Galerie Jamileh Weber, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellungen:

Zürich, Galerie Jamileh Weber.

Alois Lichtsteiner, 5. Oktober - 16. November 2002;

Bern, Kunstmuseum.

Rolf Iseli, Alois Lichtsteiner, Peter Stein,

12. Februar - 21. April 2003, Nr. 59.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Alois Lichtsteiner, Bergbilder.

Bern, Kunstmuseum Bern, 2003.

Seite 43, Farbabbildung.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


116 Werefkin Marianne von 1860-1938 RUS

Tessiner Landschaft (chi sono io)

Gouache. H 560 mm B 430 mm.

(Rahmen).

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 50’000.-/80’000.-)

(EUR 40’000.-/70’000.-)

(USD 56’000.-/90’000.-)


117 Werefkin Marianne von 1860-1938 RUS

Due monaci

Gouache. H 245 mm B 160 mm.

(Rahmen). Monogrammiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 20’000.-/25’000.-)

(EUR 16’000.-/20’000.-)

(USD 22’000.-/28’000.-)


118 Bissière Roger 1886-1964 F

Nature morte avec mandoline

Öl auf Karton. H 410 mm B 540 mm.

Signiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’500.-/4’500.-)

(EUR 2’800.-/3’700.-)

(USD 3’900.-/5’100.-)

119 Bakst Leon 1866-1924 RU

Burgfräulein, 1912

Gouache und Bleistift auf Papier. H 330 mm B 215 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 7’000.-/10’000.-)

(EUR 6’000.-/ 8’000.-)

(USD 8’000.-/11’000.-)


120 Hesse Hermann 1877-1962 D

Recto: Casa Camuzzi, verso: Montagnola, 1919

Recto/verso Aquarell. H 215 mm B 175 mm.

(Rahmen). Recto monogrammiert und datiert: “H 19”.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


121 Hesse Hermann 1877-1962 D

Blick aus Montagnola, 1925

Aquarell. H 225 mm B 225 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


122 Baumeister Willi 1889-1955 D

Im Bad, 1911

Öl auf Karton. H 270 mm B 345 mm.

Rückseitig auf Stück alter Rahmenabdeckung signiert,

datiert und betitelt.

Provenienz:

Galerie Neupert, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Zürich, Galerie Neupert.

Deutsche Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts,

14. Mai - 11. Juli 1957. Nr. 9.

Literatur:

Ausstellungskatalog.

Deutsche Künstler des 19. und 20. Jahrhunderts.

Zürich, Galerie Neupert, 1957. Nr. 9.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)


123 Bauknecht Philipp 1884-1933 D

Davos, ca. 1925

Öl auf Karton. H 520 mm B 520 mm.

Signiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Expertise:

Fotoexpertise von E.A. Bauknecht, Sohn des Künstler,

Amsterdam, 4. Juli 1989.

(CHF 15’000.-/25’000.-)

(EUR 12’000.-/20’000.-)

(USD 17’000.-/28’000.-)


124 Roth Dieter 1930-1998 CH

Reise mit Zwiebel, 1982

Bleistift auf Papier, teilweise laviert. H 765 mm B 640 mm.

(Rahmen). Von Dieter, Vera und Björn Roth signiert.

Von D. Roth datiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellungen:

Holderbank Management & Beratung AG Schweiz.

Dieter Roth, Juni 1983.

Wanderausstellung. Zeichnungen.

Hamburger Kunsthalle, 5. Dezember 1987 - 17. Januar 1988;

Graphische Sammlung Staatsgalerie Stuttgart,

6. Februar - 20. März 1988;

Kunstmuseum Solothurn, 9. April - 29. Mai 1988.

Kunsthaus Zug. Zeichnungen aus Privatbesitz,

Dezember 1992 - Januar 1993.

Literatur:

Ausstellungskatalog zur Wanderausstellung.

Dieter Roth, Zeichnungen.

Hamburg, Hamburger Kunsthalle, 1987.

Nr. 163, Abbildung.

Anmerkung:

Das Werk ist eine Zusammenarbeit von

Dieter, Vera und Björn Roth.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)


125 Castelli Luciano 1951 CH

Pigalle, 1994

Mischtechnik auf Papier. H 1600 mm B 1195 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


126 Agam Yaacov 1928 IL

Day and Night, 1979

Originalvorlage für das Multiple.

Recto: Polymorph-Serigrafien auf gefaltetem PVC,

auf Kunststoff montiert; verso: Filzstift-Zeichnung.

H 545 mm B 720 mm T 35 mm.

Rückseitig signiert. Widmung.

Provenienz: Galerie Meissner, Norderstedt bei Hamburg;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

127 Agam Yaacov 1928 IL

Space Divider

Bewegliches Objekt. Messing, vergoldet.

H 220 mm B 180 mm T 75 mm.

Eingeritzte Signatur und Widmung.

Auflage: 150 Exemplare.

In Kassette.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

128 Agam Yaacov 1928 IL

Andromedar, 1974

Multiple. Polymorph-Serigrafien auf gefaltetem PVC,

auf Holz, in Plexiglas-Kastenrahmen.

H 475 mm B 475 mm T 80 mm.

Signiert. Widmung.

Norderstedt bei Hamburg, Edition Meissner, 1974.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


129 Wilding Ludwig 1927-2010 D

Stereo-Objekt STi 80/14, 1976

Objekt. Elastische Fäden über Acryl auf Holz,

in schwarzem Kastenrahmen.

H 800 mm B 800 mm T 100 mm.

Rückseitig auf Etikette signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 10’000.-/15’000.-)

(EUR 8’000.-/12’000.-)

(USD 11’000.-/17’000.-)


130 Byars James Lee 1932-1997 USA

Untitled (Heart), 1979

Goldstift auf Seidenpapier.

H 1220 mm B 1250 mm. (Rahmen).

Provenienz:

Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)


131 Salomé 1954 D

Kung fu, 1980/81

Acryl auf Leinwand. H 2000 mm B 2000 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Annina Nosei Gallery, New York;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 7’000.-/10’000.-)

(EUR 6’000.-/ 8’000.-)

(USD 8’000.-/11’000.-)

Ausstellungen:

Wanderausstellung. Im Westen nichts Neues.

Luzern, Kunstmuseum. 11. Oktober - 15. November 1981;

Genève, Centre d’art contemporain. Januar - Februar 1982;

Aachen, Neue Galerie - Sammlung Ludwig. April - Mai 1982.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Im Westen nichts Neues.

Luzern, Kunstmuseum, 1981.

Seite 107, ganzseitige Abbildung.


132 Rondinone Ugo 1962 CH

Kartoffeldruck, 1992

Öl auf Papier. H 700 mm B 980 mm.

Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)


133 Kuhn Friedrich 1926-1972 CH

Ohne Titel, 1957

Öl auf Leinwand. H 740 mm B 940 mm.

Signiert und datiert.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’600.-/8’000.-)


134 Amiet Cuno 1868-1961 CH

Bouquet et sculpture, 1946

Öl auf Malplatte. H 335 mm B 405 mm.

Monogrammiert und datiert.

Provenienz:

Galerie Paul Vallotton SA, Lausanne;

Schweizer Privatbesitz.

Anmerkung:

Das vorliegende Werk ist im Archiv des

Schweizerischen Instituts für Kunstwissenschaft, Zürich,

registriert. Nummer: 140211 0001.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


135 Schnyder Albert 1898-1989 CH

Les écluses à Vicques, 1951

Öl auf Leinwand. H 605 mm B 930 mm.

Rückseitig auf Etikette signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)


136 Hügin Karl Otto 1887-1963 CH

Flora, 1946

Öl auf Malplatte. H 1400 mm B 1055 mm.

Signiert.

(*CHF 2’000.-/4’000.-)

(*EUR 1’600.-/3’000.-)

(*USD 2’200.-/4’500.-)

137 Hügin Karl Otto 1887-1963 CH

Pomona, 1946

Öl auf Malplatte. H 1400 mm B 1055 mm.

Signiert.

(*CHF 2’000.-/4’000.-)

(*EUR 1’600.-/3’000.-)

(*USD 2’200.-/4’500.-)


138 Haller Hermann 1880-1950 CH

Stehender Frauenakt

Plastik. Englisch Zement. H 580 mm B 98 mm T 98 mm.

Auf dem Sockel: Eingeritzte Signatur.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’400.-/3’000.-)

(USD 3’400.-/4’500.-)


139 Kündig Reinhold 1888-1984 CH

Landschaft (Horgenerberg - Blick auf den Zürichsee), 1940

Öl auf Leinwand. H 730 mm B 920 mm.

Signiert und datiert.

(*CHF 3’000.-/4’000.-)

(*EUR 2’400.-/3’000.-)

(*USD 3’400.-/4’500.-)


140 Salis-Soglio Carl Albert von 1886-1941 CH

Piz Albana von Punt Muragl, Engadin

Öl auf Leinwand. H 810 mm B 610 mm.

Monogrammiert. Rückseitig betitelt.

(*CHF 5’000.-/10’000.-)

(*EUR 4’000.-/ 8’000.-)

(*USD 5’600.-/11’000.-)


141 Porges Clara 1879-1963 CH

Bitabergsee bei Maloja

Aquarell. H 760 mm B 555 mm.

(Rahmen). Signiert.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

142 Porges Clara 1879-1963 CH

Bergkette in Maloja

Aquarell. H 555 mm B 760 mm.

(Rahmen). Signiert.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)


143 Indermaur Robert 1947 CH

Besucher ohne Schatten,

aus der Serie “Casa Grande”, Room 5, 1997

Öl auf Leinwand. H 1800 mm B 2500 mm.

Signiert und datiert.

(CHF 6’000.-/10’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 7’000.-/11’000.-)


144 González Palma Luis 1957 GCA

América, 1999

Fotografie, Collage und Mischtechnik.

Unikat. H 995 mm B 985 mm.

(Rahmen). Artist proof, 2/3.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

145 González Palma Luis 1957 GCA

Los amantes o la rázon, el deseo y el dolor, 1989

Fotografie, Collage und Mischtechnik auf Malplatte.

H 605 mm B 550 mm.

Signiert.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)


146 Toggenburger Kaspar 1960 CH

Ohne Titel, Nr. 49, 1999

Öl auf Leinwand. H 1400 mm B 1800 mm.

Rückseitig signiert, datiert und bezeichnet: “Nr. 49”.

(*CHF 3’000.-/5’000.-)

(*EUR 2’400.-/4’000.-)

(*USD 3’400.-/5’600.-)


147 Ernst Rita 1956 CH

Grauer Zustand, Bild I, 1996

Öl auf Leinwand. H 600 mm B 1200 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’600.-/2’400.-)

(*USD 2’200.-/3’400.-)

148 Ernst Rita 1956 CH

Quadro in Due I, 1994

Öl auf Leinwand. H 1400 mm B 1400 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(*CHF 3’000.-/5’000.-)

(*EUR 2’400.-/4’000.-)

(*USD 3’400.-/5’600.-)


149 Soto Jesús Rafael 1923-2005 YV

Ovalo en el Rojo, aus “Sintesis Serie”, 1979

Multiple. Farbserigrafie auf Plexiglas.

H 390 mm B 390 mm T 120 mm.

Rückseitig auf Etikette: 30/110. Signiert.

(*CHF 8’000.-/12’000.-)

(*EUR 7’000.-/10’000.-)

(*USD 9’000.-/13’000.-)


150 Cahn Miriam 1949 CH

Weine!, 2003

Öl auf Holz. H 280 mm B 200 mm.

Rückseitig monogrammiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Stampa, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

151 Cahn Miriam 1949 CH

In die Zukunft stehen, 2004

Öl auf Leinwand. H 730 mm B 450 mm.

Rückseitig auf Keilrahmen monogrammiert,

datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Stampa, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’500.-/4’500.-)

(EUR 2’800.-/3’700.-)

(USD 3’900.-/5’100.-)


152 Vital Not 1948 CH

300 palle di neve, 2007

Bronze, weiss patiniert, in schwarzer Kartonkassette.

Durchmesser: ca. 65 mm.

50/130. Stempelmonogrammiert.

Auf Kassettendeckel signiert.

Provenienz:

Lugano, Museo Cantonale d’Arte;

Schweizer Privatbesitz.

Anmerkung:

170 Exemplare dieses Multiples befinden sich als

Werkinstallation im Museo Cantonale d’Arte in Lugano.

130 Exemplare waren für den Handel bestimmt.

Alle Multiples haben Unikatcharakter.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’400.-/3’000.-)

(USD 3’400.-/4’500.-)

153 Arcangelo 1956 I

Verso Oriente, 1998

Mischtechnik auf Baumwolle. H 820 mm B 770 mm.

(Rahmen). Signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Galerie Annamarie M. Andersen, Zürich;

Schweizer Sammlung.

(*CHF 2’000.-/4’000.-)

(*EUR 1’600.-/3’000.-)

(*USD 2’200.-/4’500.-)


154 Rondinone Ugo 1962 CH

3 Children Drawings

Bleistift-Zeichnungen. H 415 mm B 285 mm.

(Alle gerahmt). Alle Blätter rückseitig auf

Rahmenabdeckung signiert. (3).

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

155 Rondinone Ugo 1962 CH

3 Children Drawings

Bleistift-Zeichnungen. H 415 mm B 285 mm.

(Alle gerahmt). Alle Blätter rückseitig auf

Rahmenabdeckung signiert. (3).

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)


156 Gabo Naum 1890-1977 USA

Study for a Construction, ca. 1950

Farbstift-Zeichnung. H 355 mm B 470 mm.

(Rahmen). Signiert.

Provenienz:

Nachlass des Künstlers;

Annely Juda Fine Art, London;

Galerie Schlégl, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

London, Annely Juda Fine Art, 1987.

Naum Gabo - Drawings, 22. Januar - 4. April 1987.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Naum Gabo - Drawings.

London, Annely Juda Fine Art, 1987.

Nr. 41, Abbildung.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)


157 Salvo 1947 I

Al bar, 1984

Öl auf Malplatte. H 1320 mm B 510 mm.

Rückseitig signiert und unleserlich datiert.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)

158 Salvo 1947 I

Notturno, 1988

Öl auf Papier auf Leinwand. H 535 mm B 380 mm.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)


159 Valenti Italo 1912-1995 CH

Eurydice, 1960

Collage. H 500 mm B 360 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert. Rückseitig auf

Rahmenabdeckung signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Charles Lienhard, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Carlo Carena, Stefano Pult.

Italo Valenti, Catalogo ragionato dei collage.

Milano, Skira editore, 1998.

Nr. C 65, Abbildung.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’000.-/2’400.-)

(USD 2’800.-/3’400.-)

160 Maria Nicola de 1954 I

Le acque, 1978

Mischtechnik auf Papier. H 109 mm B 152 mm.

(Rahmen). Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Annemarie Verna, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


161 Rudin Nelly 1928-2013 CH

III, 1980

Rahmenobjekt. Nitrofarbe auf Aluminium.

H 565 mm B 565 mm T 80 mm.

Rückseitig signiert.

(CHF 1’800.-/2’400.-)

(EUR 1’500.-/2’000.-)

(USD 2’000.-/2’700.-)

162 Rudin Nelly 1928-2013 CH

No. 457, 1992

Öl auf Leinwand. Dreieck: H 1050 mm B 1200 mm.

Rückseitig signiert, datiert und bezeichnet: “no 457”.

Provenienz:

Galerie am See, Zug;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’500.-/5’500.-)

(EUR 2’800.-/4’500.-)

(USD 3’900.-/6’200.-)


163 Leuppi Leo 1893-1972 CH

Tricomplex, 1959

Öl auf Leinwand. H 1040 mm B 1500 mm.

Signiert und datiert.

Rückseitig signiert, datiert und auf Keilrahmen betitelt.

(CHF 6’500.-/8’500.-)

(EUR 5’300.-/6’900.-)

(USD 7’300.-/9’600.-)

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Zürich, Kunsthaus Zürich.

Leo Leuppi, Henry Wabel, 7. April - 6. Mai 1962.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Leo Leuppi, Henry Wabel.

Zürich, Neue Zürcher Zeitung, 1962.

Nr. 77, Seite 12.


164 Glattfelder Hans Jörg 1939 CH

Nicht-enklidische Metapher, Kontrast an der Diagonale I, 1987

Acryl auf Leinwand, auf Holz. H 500 mm B 570 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Studio d’arte contemporanea Dabbeni, Lugano;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

165 Tobey Mark 1890-1976 USA

Der Springer, 1966

Monotypie mit Tempera. H 200 mm B 140 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Anmerkung: Die Echtheit des Werkes wurde von Herrn

Heiner Hachmeister, Comittee Mark Tobey, Münster,

per Email bestätigt, 9. Oktober 2013.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’600.-/2’400.-)

(*USD 2’200.-/3’400.-)


166 Iseli Rolf 1934 CH

Ohne Titel, 1975

Mischtechnik auf Papier. H 325 mm B 275 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert. Widmung.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’000.-/5’000.-)

(*USD 4’500.-/7’000.-)

167 Buri Samuel 1935 CH

Stillleben mit Früchten, 1985

Aquarell. H 700 mm B 1000 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

(CHF 3’800.-/4’200.-)

(EUR 3’100.-/3’400.-)

(USD 4’300.-/4’700.-)


168 Huber Thomas 1955 CH

Regal, 1998

Öl auf Leinwand. H 500 mm B 1400 mm.

Rückseitig auf Rahmen signiert, datiert und betitelt.

(*CHF 8’000.-/12’000.-)

(*EUR 7’000.-/10’000.-)

(*USD 9’000.-/13’000.-)

169 Huber Thomas 1955 CH

9 Reservoir, 1991

Aquarell. H 650 mm B 500 mm.

(Rahmen). Signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’200.-/1’800.-)

(EUR 1’000.-/1’500.-)

(USD 1’300.-/2’000.-)


170 Denzler Andy 1965 CH

Ohne Titel, 2005

Acryl auf Leinwand. H 1210 mm B 1200 mm.

Rückseitig signiert, datiert und bezeichnet: “1430”.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)

171 Hüppi Alfonso 1935 CH

Pal 24, 1968

Wandrelief. Holz, bemalt. H 630 mm B 900 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’400.-/3’000.-)

(USD 3’400.-/4’500.-)

172 Perez Flores Dario 1936 YV

Dynamique chromatique N° 70, 1993

Acryl auf Baumwolle, auf Holz montiert.

H 400 mm B 400 mm T 33 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)


173 Fischli Peter 1952 CH

Weiss David 1946-2012 CH

Einheimischer Waldboden, aus der Serie

“Plötzlich diese Übersicht”, 1982

Tonobjekt. H 150 mm B 180 mm T 160 mm.

Anmerkung: Das vorliegende Werk ist zur

Vorzugsausgabe des Buches “Plötzlich diese Übersicht”

entstanden.

Im Impressum des Buches: 4/20.

Von beiden Künstlern signiert.

Zürich, Edition Galerie Stähli und Fischli/Weiss, 1982.

Buch beiliegend. (2).

(*CHF 15’000.-/20’000.-)

(*EUR 12’000.-/16’000.-)

(*USD 17’000.-/22’000.-)


174 Hofkunst Alfred 1942-2004 A

Makrele, 1976

Blei- und Farbstift auf Papier auf Leinwand.

H 900 mm B 1300 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)

175 Licini James 1937 CH

Stahlbau

Plastik. Stahlrohr-Hohlprofil, geschweisst.

H 550 mm B 160 mm T 160 mm.

Auf der Plinthe stempelmonogrammiert.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)


176 Valenti Italo 1912-1995 CH

Il Funambolo, um 1957

Tuschfeder-Zeichnung. H 160 mm B 240 mm.

(Rahmen). Signiert.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

177 Valenti Italo 1912-1995 CH

Senza titolo, 1970

Öl auf Leinwand. H 180 mm B 240 mm.

Signiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Carlo Carena, Stefano Pult.

Italo Valenti, catalogo ragionato dei dipinti.

Milano, Skira editore, 1988.

Nr. D 789, Abbildung.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’400.-)

(USD 1’300.-/1’800.-)

178 Valenti Italo 1912-1995 CH

Magicienne, 1958

Öl auf Papier. H 310 mm B 430 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Carlo Carena, Stefano Pult.

Italo Valenti, catalogo ragionato dei dipinti.

Milano, Skira editore, 1988.

Nr. D 543, Abbildung.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


179 Valenti Italo 1912-1995 CH

Senza titolo, 1967

Aquarell. H 360 mm B 460 mm.

(Rahmen). Signiert.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

180 Valenti Italo 1912-1995 CH

Mesure, 1970

Öl auf Leinwand. H 270 mm B 220 mm.

Signiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Carlo Carena, Stefano Pult.

Italo Valenti, catalogo ragionato dei dipinti.

Milano, Skira editore, 1988.

Nr. D 816, Abbildung.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)


181 Phillips Peter 1939 GB

Anvil of the Heart, 1980/85

Öl und Collage auf Leinwand, auf Pavatex, in

Künstlerrahmen. H 450 mm B 610 mm.

Signiert und datiert.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(*CHF 2’000.-/4’000.-)

(*EUR 1’600.-/3’000.-)

(*USD 2’200.-/4’500.-)


Bedeutende Internationale Druckgrafik, Portfolios und Multiples (A - Z)

Auktion: Dienstag, 3. Juni 2014 17.30 Uhr Nr. 201 - 256

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

201 Beuys Joseph 1921-1986 D

Gesundheitshelfer, 1979

Plastikschild. H 195 mm B 296 mm.

Signiert.

Rückseitig: 19/20. Signiert.

Guter Zustand.

Signatur ein wenig verblasst.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 301.

Verleger: Edition Staeck, Heidelberg.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

202 Broodthaers Marcel 1924-1976 B

La faute d’ortographe (Mea culpa), 1964

Offsetdruck. H 448 mm B 608 mm.

8/30. Signiert und bezeichnet: “Mea Culpa”.

Insgesamt guter Zustand.

Unregelmässig minimal gebräunt.

Rückseitig Galerie-Etikette.

Provenienz: Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Van de Velde 1;

Nobis/Meyer 1.

Verleger: Galerie Smith, Brüssel. A3-14836.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)


204 Chagall Marc 1887-1985 F

Hommage à Elsa Triolet, 1972

Farblithografie. H 575 mm B 460 mm.

(Rahmen). 110/200. Signiert.

Guter Zustand.

Minimer Lichtrand.

Literatur: Sorlier 69; Mourlot 642.

Drucker: Mourlot, Paris.

(CHF 1’800.-/2’200.-)

(EUR 1’500.-/1’800.-)

(USD 2’000.-/2’500.-)

203 Chagall Marc 1887-1985 F

Terre des hommes, 1971

Farblithografie. H 740 mm B 530 mm.

(Rahmen). 19/100. Signiert.

Guter Zustand.

Ganzes Blatt leicht gebräunt. Minimer Lichtrand.

Rechte obere Blattecke minim stockfleckig.

Literatur: Sorlier 135.

Drucker: Mourlot, Paris.

Verleger: Terre des Hommes, Paris.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


205 Chillida Eduardo 1924-2002 E

Deux sur trois, 1971

Radierung. H 325 mm B 305 mm.

12/20. Signiert.

Ganzes Blatt leicht gebräunt.

Einzelne Stockflecken.

Literatur: Van der Koelen 71006.

Drucker: Arte, Paris.

Verleger: Maeght Éditeur, Paris.

(*CHF 1’500.-/2’000.-)

(*EUR 1’200.-/1’600.-)

(*USD 1’700.-/2’200.-)

206 Chillida Eduardo 1924-2002 E

Trois sur trois, 1971

Radierung. H 325 mm B 305 mm.

(Rahmen). 9/20. Signiert.

Sehr guter Zustand, Blatt ausgerahmt.

Literatur: van der Koelen 71001.

Drucker: Arte, Paris.

Verleger: Maeght Éditeur, Paris.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)


207 Cruz-Diez Carlos 1923 YV

Portfolio. Couleur additive, 1970/71

8 Farbserigrafien auf Halbkarton.

Je H 750 mm B 750 mm.

Alle Blätter: 71/200. Signiert, datiert und Blindstempel:

“Editeur Denise René”.

Im Impressum nummeriert: 71.

Paris, Éditions Denise René, 1971.

In bedruckter Kassette.

Alle Blätter sehr guter Zustand.

Kassette guter Zustand.

Drucker: Atelier Marquet, Paris.

(CHF 4’000.-/8’000.-)

(EUR 3’000.-/7’000.-)

(USD 4’500.-/9’000.-)

208 Dalí Salvador 1904-1989 E

Portfolio. Sigmund Freud, Moïse et le monothéisme, 1974

10 Radierungen über Farblithografien auf Lammfellhaut,

auf Halbkarton lose montiert, Französische Texte von

Sigmund Freud. Je H 643 mm B 497 mm.

Alle Blätter: 87/250. Signiert.

Im Impressum signiert und typografisch nummeriert: 87.

Text und Lithografien jeweils zwischen Original-

Plexiglasdeckeln mit samtbezogenem Rücken.

In weinroter Original-Velourslederkassette mit geprägtem

Silberdeckel mit Moses-Darstellung nach Michelangelo,

von S. Dalí mit Tinte signiert.

Alle Blätter sehr guter Zustand.

Einzelne Blätter leichte Kratz- oder Abriebspuren in den

Randbereichen.

Textblätter in sehr gutem Zustand.

Einband am Rücken minim gebräunt.

Kassette in sehr gutem Zustand. Relief in gutem

Zustand, drei kleine Stellen minim oxidiert.

Literatur: Michler/Löpsinger 723-732 a.

Drucker: Arts-Litho, Torrents, Wolfensberger.

Verleger: Art et Valeur S.A., Paris/Nizza.

(CHF 12’000.-/16’000.-)

(EUR 10’000.-/13’000.-)

(USD 13’000.-/18’000.-)


210 Dine Jim 1935 USA

Tools, 1970

Farblithografie. H 1005 mm B 1390 mm.

28/63. Signiert und datiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Williams College 10.

Verleger: Petersburg Press, London.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

209 Dalí Salvador 1904-1989 E

Framboisier, aus “Flordali (Les Fruits)”, 1969/70

Radierung über Farblithografie. H 750 mm B 560 mm.

LXXIII/CL. Signiert.

Guter Zustand.

Blatt minim stockfleckig.

Linke obere Blattecke minimer Knitter.

Literatur: Michler/Löpsinger 354 b.

Drucker: Ateliers Rigal (Intaglio)/Matthieu (Lithografie).

Verleger: Wucua.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)


211 Dongen Kees van 1877-1968 F

Dans la plage, ca. 1950

Farblithografie. H 290 mm B 260 mm.

6/10. Signiert.

Ganzes Blatt gebräunt.

An allen Blattränder recto Verfärbungen,

verso Spuren einer ehemaligen Montierung.

Literatur: vgl. Jan Juffermans. Kees Van Dongen,

The Graphic Work.

Blaricum, V + K Publishing, 2003.

Seite 180, Farbabbildung.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

212 Fontana Lucio 1899-1968 I

Concetto spaziale, 1966

Multiple. Leporello mit 17 gelochten Seiten.

H 150 mm B 100 mm.

Im Impressum signiert und nummeriert:

1. Gesamtauflage: 200 Exemplare.

Venedig, Edizioni del Cavallino, 1966.

Gebrauchsspuren. Blattränder bestossen,

teilweise Oberflächenkratzer.

Vorletzte Seite Blattmitte mit kleinem Einriss.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’000.-/2’400.-)

(USD 2’800.-/3’400.-)


213 Francis Sam 1923-1994 USA

Untitled (SF-262), 1981

Farblithografie. H 1065 mm B 755 mm.

(Rahmen). 21/28. Signiert.

Guter Zustand, Blatt ausgerahmt.

Blattränder minim gebräunt.

Literatur: Lembark L 243.

Drucker: George Page, Litho Shop Inc., Santa Monica.

Verleger: The Litho Shop, Inc., Santa Monica.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)

214 Francis Sam 1923-1994 USA

Chinese Ballons (SF-29), 1963

Farblithografie. H 655 mm B 500 mm.

(Rahmen). 35/35. Signiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Lembark L 30.

Drucker: Emil Matthieu und Emil Matthieu Atelier, Zürich.

Verleger: Kornfeld und Klipstein, Bern.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)


215 Francis Sam 1923-1994 USA

Untitled (SF-270), 1986

Farblithografie. H 760 mm B 570 mm.

(Rahmen). 1/45. Signiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Lembark L 264.

Drucker: George Page, Lihto Shop, Inc., Santa Monica.

Verleger: The Litho Shop, Inc., Santa Monica.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)

216 Francis Sam 1923-1994 USA

For St. Gallen (SF-49), 1963,

aus “Grafikmappe Hochschule St. Gallen”, 1967

Farblithografie. H 654 mm B 502 mm.

14/150. Signiert.

Literatur: Lembark L 52.

Drucker: Emil Matthieu, Zürich.

Verleger: Kornfeld und Klipstein, Bern.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)


217 Francis Sam 1923-1994 USA

Untitled (SF-236), 1978

Farblithografie. H 975 mm B 710 mm.

(Rahmen). 1/50. Signiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Ganzes Blatt gebräunt.

Literatur: Lembark L 230.

Drucker: George Page, Litho Shop, Inc., Santa Monica.

Verleger: The Litho Shop, Inc., Santa Monica.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)

218 Glarner Fritz 1899-1972 CH

Tondo, 1958

Lithografie. H 480 mm B 455 mm.

(Rahmen). 7/7. Signiert und datiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder nicht sichtbar.

Ganzes Blatt minim stockfleckig.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’800.-)


219 Haring Keith 1958-1990 USA

Untitled, aus “Pop Shop VI”, 1989

Farbserigrafie. H 340 mm B 420 mm.

(Rahmen). Rückseitig Estate-Stempel mit eingetragener

Nummerierung: 183/200. Signiert von Julia Gruen,

Keith Haring Estate.

Guter Zustand,

Blatt nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Littmann 151, untere Abbildung.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’600.-/2’400.-)

(*USD 2’200.-/3’400.-)

220 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Window out of the pond - window into the pond, 1978

Farbradierung mit Aquatinta auf Arches-Papier.

H 640 mm B 490 mm.

(Rahmen). XXXVII/XXXXVIII Proof. Signiert und datiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder nicht sichtbar.

Literatur: Koschatzky 73.

Drucker: Robert Finger, Wien.

Verleger: Gruener Janura AG, Glarus.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’600.-/8’000.-)


222 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Pazifikdampfer, 1985

Farbholzschnitt auf Japan. H 570 mm B 420 mm.

(Rahmen). 907/999. Signiert und datiert.

Guter Zustand,

Blatt ausgerahmt.

Minimer Lichtrand.

Alle vier Blattecken rückseitig mit Klebespuren.

Literatur: Koschatzky 85.

Drucker: Akio Shimizu, Uchida Moto Han, Kioto.

Verleger: Gruener Janura AG, Glarus.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

221 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

La Barca - Regentag, 1969

Farbserigrafie mit Metallprägung. H 770 mm B 560 mm.

E/182/251. Signiert und datiert.

Guter Zustand.

Blatt minim schmutzfleckig.

Rückseitig Spuren einer ehemaligen Montierung.

Literatur: Koschatzky 40.

Drucker: Studio Quattro, Campalto-Venedig.

Verleger: Felix Landau, Los Angeles.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)


223 Immendorff Jörg 1945-2007 D

Heuler, 1983

Linolschnitt. H 1800 mm B 2300 mm.

(Rahmen). 2/9. Signiert und datiert.

Insgesamt guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Blattränder leicht gewellt.

Blattkanten, vor allem obere, gebräunt.

Farben kräftig,

Farbauftrag dick, mit Craquelé.

Provenienz: Galerie Sabine Knust, München;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Zürich, Kunsthaus Zürich.

Jörg Immendorff, 18. November 1983 - 22. Januar 1984.

Literatur: Reifenscheid 1983.1.

Verleger: Maximilian Verlag und Sabine Knust, München.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)

224 Lewitt Sol 1928-2007 USA

Complex Forms, aus “The Complete Portfolio”, 1990

Radierung. H 900 mm B 900 mm.

2/27. Signiert.

Guter Zustand.

Linke obere Blattecke knittrig.

Rückseitig am oberen Blattrand Spuren einer

ehemaligen Montierung.

Literatur: Krakow 1990.11, Plate #04.

Drucker: Peter Pettengil, Wingate Studios, Hindsdale.

Verleger: Osiris Editions.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)


226 Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Megalo, 1996

Kupferstich. H 2180 mm B 1170 mm.

(Rahmen). 3/4. Signiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Provenienz: Galerie Andy Jllien, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: noch nicht bei Aebersold.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

225 Lewitt Sol 1928-2007 USA

Form Derived, aus “A Cube with Lines in Four Directions

& Four Colors”, 1984

Farbserigrafie. H 1050 mm B 1050 mm.

(Rahmen). 15/50. Signiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder nicht sichtbar.

Literatur: Krakow 1984.04.

Drucker: Jo Watanabe, New York.

Verleger: Hallen für Neue Kunst, Schaffhausen.

(CHF 1’800.-/2’200.-)

(EUR 1’500.-/1’800.-)

(USD 2’000.-/2’500.-)


227 Miró Joan 1893-1983 E

Nestor, 1975

Farblithografie. H 900 mm B 630 mm.

(Rahmen). 16/50. Signiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Mourlot 1074.

Drucker: Arte Adrien Maeght, Paris;

Verleger: Maeght, Paris.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)

228 Miró Joan 1893-1983 E

Le Samouraï, 1968

Farbaquatinta und Carborundum. H 773 mm B 570 mm.

22/75. Signiert.

Guter Zustand.

Oberer und unterer Blattrand minim gestaucht.

Literatur: Dupin 438; Benhoura 121.

Drucker: Arte Adrien Maeght, Paris.

Verleger: Maeght, Paris.

(CHF 20’000.-/25’000.-)

(EUR 16’000.-/20’000.-)

(USD 22’000.-/28’000.-)


229 Miró Joan 1893-1983 E

Blatt aus “Les Perséides”, 1970

Farblithografie. H 660 mm B 510 mm.

(Rahmen). 52/75. Signiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Mourlot 660.

Drucker: Mourlot imprimeur, Paris.

Verleger: Broder éditeur, Paris.

(*CHF 4’800.-/5’500.-)

(*EUR 3’900.-/4’500.-)

(*USD 5’400.-/6’200.-)

230 Miró Joan 1893-1983 E

Blatt 11, aus “Album 19”, 1961

Farblithografie. H 510 mm B 665 mm.

20/75. Signiert.

Guter Zustand.

Blattränder minim knittrig.

Rückseitig Spuren einer ehemaligen Montierung.

Literatur: Mourlot 254 (spanische Ausgabe).

Drucker und Verleger: Maeght, Paris.

(CHF 1’600.-/2’000.-)

(EUR 1’300.-/1’600.-)

(USD 1’800.-/2’200.-)


231 Penck A.R. 1939 DE

Portfolio. Ur End Standart II, 1990/91

15 Serigrafien. Je H 700 mm B 700 mm.

Alle Blätter: e.a. Signiert.

Auflage: 30 Exemplare.

München, Maximilian Verlag/Sabine Knust, 1990/91.

In bedruckter Leinenkassette.

Alle Blätter in gutem Zustand.

Kassette insgesamt in gutem Zustand,

an den Ecken Klebespuren.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’600.-/8’000.-)

232 Picasso Pablo 1881-1973 E

El Hospital de Santa Cruz y de San Pablo

(El Hospital de Barcelona), 1971

Aquatinta. H 300 mm B 230 mm.

(Rahmen). 94/182. Signiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Blatt minim stockfleckig.

Literatur: Cramer 151; Bloch 2014.

Verleger: Gustavo Gili, Barcelona.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)


233 Picasso Pablo 1881-1973 E

Jeune femme, 1949,

aus “Lithographies pour le centenaire

de l’imprimerie Mourlot”, ca. 1955

Lithografie auf Chine appliqué, auf Arches-Papier.

H 685 mm B 500 mm.

(Rahmen). 18/75.

Fototechnisch reproduzierte signierte und datierte

Widmung:

“A Mourlot pour son centenaire, Picasso, 25.2.53”.

Guter Zustand,

Blatt ausgerahmt.

Provenienz:

Galerie Beyeler, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur:

Bloch 1836; Mourlot 153;

Drucker: Mourlot, Paris.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)


234 Picasso Pablo 1881-1973 E

nach. Le peintre, 1963

Farblithografie. H 980 mm B 745 mm.

178/350. Signiert.

Rückseitig Verleger-Stempel.

Guter Zustand.

Blatt leicht gebräunt und minim stockfleckig.

Verleger: Guy Spitzer, Paris.

(CHF 8’000.-/12’000.-)

(EUR 7’000.-/10’000.-)

(USD 9’000.-/13’000.-)


235 Picasso Pablo 1881-1973 E

Vieux bouffon contemplant des acrobates I, 1968

Radierung. H 325 mm B 405 mm.

(Rahmen). 10/50. Signiert.

Guter Zustand,

ausgerahmt.

Blatt leicht gebräunt und Lichtrand,

teilweise minim stockfleckig.

Literatur: Baer 1832.B.b.1; Bloch 1815.

Drucker: Crommelynck.

Verleger: Galerie Louise Leiris, Paris.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

236 Poliakoff Serge 1900-1969 RUS

Composition bleue, noire et jaune, 1957

Farblithografie auf Halbkarton. H 650 mm B 502 mm.

Essai. Signiert.

Rückseitig Etikette: “L’Oeuvre Gravée”.

Ganzes Blatt stark gebräunt.

Provenienz: L’Oeuvre Gravée - Nesto Jacometti,

Zürich/Paris;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Poliakoff/Schneider 15; Rivière 15.

Drucker: Pons, Paris.

Verleger: Nesto Jacometti, L’Oeuvre Gravée, Zürich.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)


237 Poliakoff Serge 1900-1969 RUS

Composition bleue, verte et rouge, 1961

Farblithografie. H 565 mm B 760 mm.

(Rahmen). 1/65. Signiert.

Blindstempel: “L’Oeuvre gravée”.

Rückseitig Etikette: “L’Oeuvre Gravée”.

Guter Zustand,

Blatt ausgerahmt.

Minimer Lichtrand.

Provenienz: L’Oeuvre gravée - Nesto Jacometti,

Locarno/Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Poliakoff/Schneider 31; Rivière 31.

Drucker: Pons, Paris.

Verleger: Nesto Jacometti, L’Oeuvre Gravée, Zürich.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’600.-/8’000.-)


238 Rauschenberg Robert 1925-2008 USA

Sky Hook, aus “Stoned Moon Series”, 1970

Farblithografie. H 1220 mm B 860 mm.

45/52. Signiert und datiert.

Copyright-Blindstempel des Verlegers: “C II”.

Guter Zustand,

Blatt ausgerahmt.

Literatur: Gemini 41.20, Publication Sequence No. 183.

Drucker: Charles Ritt und Ronald Adams.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(CHF 2’200.-/2’600.-)

(EUR 1’700.-/2’100.-)

(USD 2’400.-/2’900.-)

239 Rauschenberg Robert 1925-2008 USA

L.A. Uncovered #6, 1998

Farbserigrafie. H 810 mm B 600 mm.

(Rahmen). 8/50. Signiert.

Guter Zustand, nicht ausgerahmt,

Blattränder sichtbar.

Literatur: Gemini 41.226, Publication Sequence No. 1732.

Drucker: James Reid und Jennifer Turner.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’600.-/2’400.-)

(*USD 2’200.-/3’400.-)


240 Rauschenberg Robert 1925-2008 USA

Air Pocket, aus “Stoned Moon Series”, 1970

Farblithografie. H 914 mm B 1295 mm.

(Rahmen). 36/47. Signiert und datiert.

Copyright-Blindstempel des Verlegers: “C II”.

Guter Zustand,

Baltt ausgerahmt.

Literatur: Gemini 41.30, Publication Sequence No. 203.

Drucker: Robert Peterson und Richard Wilke.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(CHF 2’000.-/2’500.-)

(EUR 1’600.-/2’000.-)

(USD 2’200.-/2’800.-)

241 Rondinone Ugo 1962 CH

18. August 1990, 1991

Serigrafie. H 960 mm B 1180 mm.

Rückseitig: 25/60. Signiert.

Guter Zustand.

Blattränder leicht knittrig.

Rückseitig Spuren einer ehemaligen Montierung.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


244 Roth Dieter 1930-1998 CH

Chineo-Japanese Porcelain Stone, 1986

Recto und verso Lithografie, auf handgeschöpftem

Papier. H 510 mm B 680 mm.

(Rahmen). 7/12. Signiert und datiert.

Guter Zustand, Blatt ausgerahmt.

Blatt an 6 Stellen mit professionellem Klebstreifen auf

Unterlagekarton montiert.

Literatur: Dobke 471.

Drucker: Richi Steffen, Langenthal,

Verleger: Steindruck & Verlag Richi Steffen, Langenthal /

Dieter Roth Verlag, Basel.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

242 Roth Dieter 1930-1998 CH

Karussel I, 1986

Farblithografie. H 1076 mm B 750 mm.

(Rahmen). 21/23. Signiert und datiert.

Guter Zustand, nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Dobke 472.

Drucker: Richi Steffen, Langenthal.

Verleger: Dieter Roth Verlag, Basel.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

243 Roth Dieter 1930-1998 CH

Euro-Chinese Porcelain Stone, 1986

Recto und verso Lithografie, auf handgeschöpftem Papier.

H 510 mm B 680 mm.

(Rahmen). 5/12. Signiert und datiert.

Guter Zustand, Blatt ausgerahmt.

Blatt an 6 Stellen mit professionellem Klebstreifen auf

Unterlagekarton montiert.

Literatur: Dobke 470.

Drucker: Richi Steffen, Langenthal,

Verleger: Steindruck & Verlag Richi Steffen,

Langenthal / Dieter Roth Verlag, Basel.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


245 Serra Richard 1939 USA

2 Blätter: #3 und #9, aus “Videy Afangar Series”, 1991

2 Radierungen auf Hahnemühle-Papier.

H 267 mm B 305 mm; H 343 mm B 267 mm.

(Beide gerahmt).

Beide Blätter: 21/75. Signiert, datiert und

Blindstempel: “1991 R.S. & II”.

Beide Blätter guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Bersworth-Wallrabe CR 66, 72;

Gemini 47.52, 47.58,

Publication Sequence No. 1512, 1518.

Drucker: Mark Mahaffey, Mark Schultz und

Claudio Stickar.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’000.-/5’000.-)

(*USD 4’500.-/7’000.-)


246 Serra Richard 1939 USA

2 Blätter: #1 und #2, aus “Videy Afangar Series”, 1991

2 Radierungen auf Hahnemühle-Papier.

Je H 367 mm B 305 mm.

(Beide gerahmt).

22/75; 35/75. Beide Blätter signiert, datiert und

Blindstempel: “1991 R.S. & II”.

Beide Blätter guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Bersworth-Wallrabe CR 64, 65; Gemini 47.50,

47.51, Publication Sequence No. 1510, 1511.

Drucker: Mark Mahaffey, Mark Schultz und

Claudio Stickar.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’000.-/5’000.-)

(*USD 4’500.-/7’000.-)

247 Serra Richard 1939 USA

2 Blätter: #8 und #4, aus “Videy Afangar Series”, 1991

Radierung auf Hahnemühle-Papier.

H 267 mm B 305 mm; H 324 mm B 352 mm.

(Beide gerahmt).

Beide Blätter: 22/75. Signiert, datiert und

Blindstempel: “1991 R.S. & II”.

Beide Blätter guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Bersworth-Wallrabe CR 67, 71;

Gemini 47.53, 47.57,

Publication Sequence No. 1513, 1517.

Drucker: Mark Mahaffey, Mark Schultz und

Claudio Stickar.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’000.-/5’000.-)

(*USD 4’500.-/7’000.-)


248 Serra Richard 1939 USA

2 Blätter: #5 und #7, aus “Videy Afangar Series”, 1991

2 Radierungen auf Hahnemühle-Papier.

Je H 267 mm B 305 mm.

(Beide gerahmt).

Beide Blätter: 16/75. Signiert, datiert und

Blindstempel: “1991 R.S. & II”.

Beide Blätter guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Bersworth-Wallrabe CR 68, 70;

Gemini 47.54, 47.56,

Publication Sequence No. 1514, 1516.

Drucker: Mark Mahaffey, Mark Schultz und

Claudio Stickar.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’000.-/5’000.-)

(*USD 4’500.-/7’000.-)

249 Serra Richard 1939 USA

2 Blätter: #10 und #6, aus “Videy Afangar Series”, 1991

2 Radierungen auf Hahnemühle-Papier.

H 267 mm B 305 mm; H 279 mm B 305 mm.

(Beide gerahmt).

12/75; 35/75. Beide Blätter signiert, datiert und

Blindstempel: “1991 R.S. & II”.

Beide Blätter guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Bersworth-Wallrabe CR 69, 73;

Gemini 47.55, 47.59,

Publication Sequence No. 1515, 1519.

Drucker: Mark Mahaffey, Mark Schultz und

Claudio Stickar.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(*CHF 4’000.-/6’000.-)

(*EUR 3’000.-/5’000.-)

(*USD 4’500.-/7’000.-)


250 Serra Richard 1939 USA

For Joni, 1996

Radierung auf Goitia Ivory. H 1340 mm B 1200 mm.

(Rahmen). 21/38. Signiert und datiert.

Verleger-Blindstempel: “C II”.

Insgesamt sehr guter Zustand.

Mittig minime Stockflecken.

Literatur: Bersworth-Wallrabe CR 106;

Gemini 47.88, Publication Sequence No. 1691.

Drucker: Eric Donato, Paul Gellman, Patricia Mitchell.

Verleger: Gemini G.E.L., Los Angeles.

(*CHF 5’000.-/7’000.-)

(*EUR 4’000.-/6’000.-)

(*USD 5’600.-/8’000.-)


251 Soulages Pierre 1919 F

Lithographie No. 37, 1974

Farblithografie. H 770 mm B 590 mm.

(Rahmen). Épreuve d’artiste. Signiert.

Auflage: ca. 95 Exemplare.

Guter Zustand.

Blatt minim gebräunt. Lichtrand.

Ganzes Blatt minim stockfleckig.

Literatur: Encrevé/Miessner 86.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)

252 Soulages Pierre 1919 F

Lithographie No. 42, 1979

Farblithografie. H 755 mm B 555 mm.

(Rahmen). Épreuve d’artiste. Signiert.

Auflage: ca. 85 Exemplare.

Blatt minim stockfleckig und leicht gebräunt. Lichtrand.

Linker unterer Blattrand minimer Einriss.

Recto und verso Spuren einer ehemaligen Montierung.

Literatur: Encrevé/Miessner 91.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)


254 Stella Frank 1936 USA

The Pacific, 1988, aus “The Waves”, 1985-89

Siebdruck, Lithografie, Farblinolschnitt, marmoriert,

handkoloriert und Collage auf T.H. Saunders und

Somerset Papier. H 1905 mm B 1390 mm.

(Rahmen). 58/60. Signiert und datiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder teilweise sichtbar.

253 Spescha Matias 1925-2008 CH

Ohne Titel, 1989

Farblithografie. H 1600 mm B 1160 mm.

(Rahmen). 7/9. Signiert. Rückseitig auf

Rahmenabdeckung: 5/9. Signiert und datiert.

Guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder teilweise sichtbar.

Blatt minim stockfleckig.

Literatur: Bündner Kunstmuseum 1989/9.

Drucker: Luc Valdelièvre, Atelier Pousse Caillou,

Roquefort des Corbières.

(*CHF 1’800.-/2’200.-)

(*EUR 1’500.-/1’800.-)

(*USD 2’000.-/2’500.-)

Ausstellungen:

London, Waddington Galleries.

Frank Stella, The Waves,

1. November - 25. November 1989;

Valencia, Institut Valencià d’Art Moderne.

Frank Stella, From Strictness to Baroque,

24. Juli - 14. Oktober 2012. Nr. 66.

Literatur:

Ausstellungskatalog. Frank Stella, The Waves.

London, Waddington Galleries, 1989.

Nr. 2. Seite 13, Farbabbildung.

Drucker: Spencer Tomkins und James Wetly bei

Atelier Frank Stella, New York;

Bruce Porter bei Trestle Editions, New York;

Bob Blanton und Wygonik bei Brand X, New York.

Verleger: Waddington Graphics, London.

(*CHF 8’000.-/12’000.-)

(*EUR 7’000.-/10’000.-)

(*USD 9’000.-/13’000.-)


256 Vital Not 1948 CH

Mappe. Schoppa, 1998

9 Radierungen. Je H 398 mm B 398 mm.

(Alle Blätter gerahmt).

Alle Blätter: 4/18. Signiert und datiert.

Chur, Edition Luciano Fasciati, 1996.

Mappenumschlag beiliegend.

Alle Blätter guter Zustand,

nicht ausgerahmt, Blattränder sichtbar.

Literatur: Ausstellungskatalog. Fat es Fat,

Druckgrafik und Multiples 1986-2002.

Nürnberg, Verlag für moderne Kunst, 2002.

Seite 58-61, Abbildung.

Drucker: Clemens Büntig, New York. (9).

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)

255 Vital Not 1948 CH

Mappe. Poesias rumantschas cun disegns da

Not Vital, 1987

4 Original-Zeichnungen, davon 2 mit Collage und

3 rätoromanischen Gedichten von Pier Paolo Pasolini

“Ciant da li ciampanis” mit italienischer Übersetzung,

Luisa Famos “Di d’inviern” mit englischer Übersetzung

von Robert H. Billigmeier und Andri Peer “Stradun” mit

deutscher Übersetzung auf fünf Bogen dunkelbraunem

Papier aus der Rinde des Zedernbaumes angefertigt

von Shusaku Tomi, Japan.

Ein Bogen: ca. H 485 mm B 620 mm.

Alle Zeichnungen monogrammiert oder signiert.

New York, Edition Gunnar A. Kaldewey, 1987.

In Büttenmappe.

Literatur:

Beat Stutzer. Not Vital, Druckgrafiken und Multiples.

Chur, Bündner Kunstmuseum, 1991.

Seite 36-43, Farbabbildungen der Vorzugsausgabe.

Anmerkung:

Im Bogen mit dem Gedicht von Andri Peer fehlt das

Sägeblatt und die Umschlagseite hat einen Einriss,

ca. 20 cm. Holzkassette nicht beiliegend.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)


Portfolios und Kunstbücher (A - Z)

Auktion: Dienstag, 3. Juni 2014 18.00 Uhr Nr. 301 - 330

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

301 Agam Yaacov 1928 IL

Portfolio. Hommage à g.b., 1973

5 Serigrafien, davon 3 farbig, auf Halbkarton.

Je H 640 mm B 895 mm.

Alle Blätter: 16/200. Signiert.

3 Blätter Blindstempel: “Editeur Denise René”.

Im Impressum nummeriert: 16/200.

Paris, Éditions Denise René, 1973.

In bedruckter Kassette.

Zwei Blätter Schmutzflecken im linken unteren Eckbereich.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

302 Attersee Christian Ludwig 1940 A

Buch. Komm mit nach Österreich, Ein Führer durch

Österreich für ausserirdische Wesen, 1965

9 Original-Siebdrucke, 9 Faksimile-Siebdrucke nach

Collagen von Ch. Attersee und 9 Texte von G. Rühm.

Im Impressum: 23/390. Von beiden Künstlern signiert.

Grenchen, Edition Konus-Presse, 1976.

Kart. 4°.

Literatur: Graphische Sammlung Albertina 57-65.

Anmerkung: Gemäss Werkverzeichnis sind knapp

100 Exemplare dieses Buches erhalten. Die restlichen

Exemplare konnten wegen Feuchtigkeitsschäden des

zu diesem Buch gedruckten Materials nicht gebunden

werden.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

303 Baier Jean 1932-1999 CH

Mappe. Baier, 1971

10 Farblinolschnitte und ein Multiple von J. Baier und

Text von C. Giedion Welcker. Je H 590 mm B 590 mm.

Alle Blätter: 136/300. Signiert.

Multiple rückseitig auf Etikette: 136/300. Signiert.

Im Impressum: 136/300.

Genève, Edition Galerie Ziegler, 1971.

Dazu: J. Baier. Ohne Titel, 1969.

Multiple. Serigrafie auf Bronzeplatte, auf bemaltem Holz.

H 400 mm B 400 mm. Rückseitig auf

Etikette: 94/100. Signiert.

Provenienz: Galerie Historial, Nyon;

Schweizer Privatbesitz. (2).

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 700.-/900.-)

304 Calderara Antonio 1903-1978 I

Portfolio. Nello spazio quadrato, 1975

11 Farbserigrafien. Je H 210 mm B 195 mm.

Alle Blätter rückseitig: 17/65. Monogrammiert.

Im Impressum: 17/65. Vom Künstler und

Herausgeber signiert.

Norderstedt bei Hamburg, Meissner Edition, 1975.

In Leinenkassette.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

305 Calderara Antonio 1903-1978 I

Portfolio. Epigramme, drei Farb-Variationen von

Antonio Calderara, 1978

3 Farbserigrafien. Je H 225 mm B 210 mm.

2 Blätter monogrammiert und nummeriert: 22/75.

Ein Blatt posthum rückseitig Nachlass-Stempel und von

Carmela Calderara signiert und nummeriert.

Im Impressum nummeriert: 22/75.

Norderstedt bei Hamburg, Meissner Edition, 1978.

In Plexiglas-Kassette.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

306 Calderara Antonio 1903-1978 I

Mappe. Rot 1963 - Grün 1963, 1973

2 Farbserigrafien auf PVC-Folie. Je H 495 mm B 450 mm.

Beide Blätter: 13/70. Monogrammiert und datiert.

Im Impressum nummeriert: 13/70.

Noderstedt bei Hamburg, Meissner Edition, 1973.

Original-Kartonhülle nicht beiliegend.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

307 Carmi Eugenio 1920 I

Portfolio. Cromo-Sinclasmi, 1971

6 Farbserigrafien. Je H 875 mm B 620 mm.

Alle Blätter: 24/200. Signiert und datiert.

Im Impressum nummeriert: 24/200.

Milano, Edizioni del Deposito, 1971.

Folio. In Kartonmappe.

Ein Blatt Schmutzfleck, ausserhalb der Darstellung.

Mappe mit Gebrauchsspuren.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)


308 Chagall Marc 1887-1985 F

Buch. Jean Leymarie.

Marc Chagall, Glasmalereien für Jerusalem

Mit 2 Farblithografien.

Monte Carlo, Verlag André Sauret, 1962.

Ln. 4. Schutzumschlag.

Umschlag mit Gebrauchsspuren.

Literatur: Cramer 49; Mourlot 365-366.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

309 Derrière le Miroir

Hommage à Aimé et Marguerite Maeght, Nr. 250, 1982

Insgesamt 24 Originalgrafiken von M. Chagall; E. Chillida;

J. Miró; J.P. Riopelle; S. Steinberg; P. Tal-Coat; A. Tàpies;

B. van Velde; usw.

Paris, Galerie Maeght, 1982.

Br. Folio. Schutzumschlag.

Literatur: (Chagall) Cramer 113; (Miró) Cramer 253;

(Tàpies) Galfetti 898.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)

310 Derrière le Miroir

2 Hefte: J. Miró. Peintures sur papier - dessins,

Nr. 193/194, 1971; J. Miró, Nr. 231, 1978

Mit insgesamt 5 Original-Farblithografien.

Paris, Maeght éditeur, 1971; 1978.

Beide Folio.

Literatur: Mourlot 738-40, Cramer 145; Cramer 239. (2).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

311 Derrière le Miroir

3 Hefte: M. Chagall, Nr. 27-28, 1950;

M. Chagall, Nr. 246, 1981; J. Miró, Nr. 203, 1973

Mit insgesamt 5 Original-Farblithografien.

Paris, Maeght éditeur, 1950; 1973; 1981.

Alle Folio.

Literatur: (Chagall) Sorlier 992, Cramer 111; (Miró)

Cramer 167. (3).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

312 Derrière le Miroir

3 Hefte: J. Miró, Nr. 29-30, 1950; J. Miró, sculptures,

Nr. 186, 1970; M. Chagall, Nr. 225, 1977

Mit insgesamt 6 Original-Farblithografien.

Paris, Maeght éditeur, 1950; 1970; 1977.

Alle Folio.

Literatur: (Miró) Mourlot 96, 671-72; Cramer 23, 123;

(Chagall) Mourlot 917; Cramer 104. (3).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

313 Dürrenmatt Friedrich 1921-1990 CH

Mappe. Selbstgespräch, 1991

4 Lithografien. Je H 660 mm B 500 mm.

Alle Blätter nummeriert: 7/200.

Blindstempel: “Erker Presse, St. Gallen”.

Im Impressum nummeriert: 7.

St. Gallen, Erker Presse, 1991.

In bedruckter Kartonmappe.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

314 Eliasson Olafur 1967 DK

Buch. Olafur Eliasson, Philip Ursprung.

Studio Olafur Eliasson, An Encyclopedia

Limitierte Art Edition mit einer kaltgeformten und

hochglanzpolierten Stahlplatte als Umschlag.

H 390 mm B 310 mm.

Im Buch von O. Eliasson signiert und

typografisch nummeriert: 101.

Gesamtauflage: 200 + 50 AP.

Köln, Taschen Verlag, 2008.

Ln. Folio.

In Kartonschuber.

(CHF 1’800.-/2’200.-)

(EUR 1’500.-/1’800.-)

(USD 2’000.-/2’500.-)

315 Fruhtrunk Günther 1923-1982 D

Portfolio. Horizons, 1974

7 Farbserigrafien auf Halbkarton.

Je H 800 mm B 800 mm.

Alle Blätter: 8/140. Signiert.

Blindstempel: “Editeur Denise René”.

Im Impressum nummeriert: 8.

Paris, Éditions Denise René, 1974.

In bedruckter Leinenkassette.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


316 Kokoschka Oskar 1886-1980 A

Portfolio. Comenius, Figuren und

Szenen des Dramas, 1973/76

6 Lithografien; 7 Serigrafien, davon 6 farbig;

eine Schallplatte und ein Buch. Je H 700 mm B 500 mm.

Alle Lithografien signiert und nummeriert: I/XXV.

Alle Serigrafien nummeriert: “I/XXV”.

Im Impressum nummeriert: “I/XXV”.

Hamburg, Meissner Edition, 1976.

In Kartonkassette.

Literatur: Wingler/Welz 504-509, 533-539.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

317 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Portfolio. Vier vertikale serielle Strukturen, 1980

4 Farbserigrafien. Je H 500 mm B 360 mm.

Alle Blätter: 60/100. Signiert.

Im Impressum nummeriert: 60/100.

Norderstedt bei Hamburg,

Meissner Edition Verlagsgesellschaft mbH, 1980.

In Leinenkassette.

Literatur: Lohse 108.1.-108.4.

(CHF 800.-/1’400.-)

(EUR 700.-/1’100.-)

(USD 900.-/1’600.-)

319 Montyn Jan 1924 NL

Mappe. Incarnationen des Vishnu, 1966

10 Farbradierungen mit Aquatinta.

Je H 645 mm B 495 mm.

Alle Blätter: 9/25. Signiert, datiert und betitelt.

Im Impressum nummeriert: 9.

Worpswede, Verlag Die Insel Lotte Cetto, 1966.

In bedruckter Leinenmappe.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

320 One Cent Life

Geschrieben von Walasse Ting und editiert von

Sam Francis.

Mit 62 Farblithografien von P. Alechinsky, K. Appel,

E. Baj, J. Dine, S. Francis, A. Jorn, R. Lichtenstein,

J. Mitchell, C. Oldenburg, M. Ramos, J.-P. Riopelle,

W. Ting, A. Warhol, T. Wesselmann, usw.

(Lichtenstein gerahmt).

Teilweise im Stein signiert.

Im Impressum typografisch nummeriert: 1072.

Bern, E.W. Kornfeld, 1964.

Folio. In Leinenhülle.

Schutzumschlag. In Kartonschuber.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

318 Lüthi Urs 1947 CH

Portfolio. Urs Lüthi, 1983

6 Radierungen. Je H 760 mm B 540 mm.

Alle Blätter: 16/33. Signiert, datiert und in der

Reihenfolge bezeichnet: “1-6”.

Zürich, Galerie & Edition Stähli, 1983.

Literatur: Mason 158-163.

Alle Blätter minim stockfleckig. 2 Flecken,

vermutlich Wasser. (6).

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’100.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

321 Phillips Peter 1939 GB

Portfolio. Pneumatics, 1968

7 Farbserigrafien. Je H 615 mm B 960 mm.

Alle Blätter: 34/75. Signiert und datiert.

Zürich, Edition Bischofberger, 1968.

In Kartonschachtel.

Schachtel mit starken Gebrauchsspuren.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


322 Picasso Pablo 1881-1973 E

Buch. Le Carmen des Carmen, 1964

Farblithografie, Radierung und 3 Aquatinten.

Alle Originalgrafiken nummeriert: 133/245.

Im Impressum: N° 133. Von Pablo Picasso und

Louis Aragon signiert.

Paris, Editeurs Français Réunis, 1964.

Folio. In Leinenumschlag.

In leinenbezogener Kartonkassette.

Kassette mit starken Gebrauchsspuren.

Blätter minim gebräunt.

Literatur: Cramer 126; Mourlot 332; Bloch 1000-1005;

Baer 872-874 B.b, 1062 B.b.

(CHF 7’000.-/10’000.-)

(EUR 6’000.-/ 8’000.-)

(USD 8’000.-/11’000.-)

323 Portfolio

Vier Zürcher Konstruktionen, 1976

Farbserigrafien von M. Bill, C. Graeser, V. Loewensberg,

R.P. Lohse. Je H 500 mm B 360 mm.

Alle Blätter: I/L. Signiert und teilweise datiert.

Im Impressum: I/L. Von allen Künstlern signiert.

Norderstedt bei Hamburg, Meissner Edition

Verlagsgesellschaft mbH, 1976.

In Leinenkassette.

Literatur: (Loewensberg) Coray 36; (Lohse) Lohse 088.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


324 Portfolio

Mappe. Documenta edition, 1992

5 Grafiken von M. Buthe, K. Katase, J. Muñoz,

P. Nevalainen, F. West und eine Farbfotografie von

B. Nauman. Diverse Formate.

Alle Blätter: 24/45. Signiert. 3 Blätter datiert und betitelt.

Auf Titelblatt von Jan Hoet signiert.

Handschriftlich bezeichnet: “C 14/35”.

Lose in Halbleinen-Mappe.

Kassel, Edition Documenta und

Museum Friedericianum Veranstaltungs-GmbH, 1992.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

325 Smith Leon Polk 1906-1996 USA

Portfolio. Quadrat im Kreis 1946-1976, 1987

7 Farbserigrafien. Je H 1020 mm B 715 mm.

Alle Blätter: 81/90. Monogrammiert.

Friedberg, Edition Hoffmann, 1987.

In bedruckter Kassette.

(*CHF 1’000.-/1’500.-)

(*EUR 800.-/1’200.-)

(*USD 1’100.-/1’700.-)


326 Spoerri Daniel 1930 CH

Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Mappe. Etwa zehn bis zwanzig Blutrezepte (diesmal)

nicht so grossgeschrieben; dafür aber mit

Durchgepaustem angereichert

10 Doppelseiten mit je einer Kleksografik von

B. Luginbühl und facsimilierten Blutrezepten von

D. Spoerri, teilweise mit echtem Blut, 3 Seiten mit Collage.

Je H 450 mm B 310 mm.

Im Impressum: 32/75. Von beiden Künstlern signiert.

Jede Seite von beiden Künstlern signiert.

Verona, Francesco Conz, 1986.

In Leinenkassette.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’400.-/3’000.-)

(USD 3’400.-/4’500.-)

328 Warhol Andy 1928-1987 USA

Ausstellungskatalog. Andy Warhol, Ein Buch zur

Ausstellung 1978 im Kunsthaus Zürich

Auf Umschlag signiert.

Auf Titelblatt signiert mit Skizze.

Auf Seite 79 monogrammiert.

Zürich, Benteli Verlag, 1978.

Br. 4°.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

329 Warhol Andy 1928-1987 USA

Index Book

10 Beilagen: Schallplatte, Luftballon, diverse Faltobjekte

aus Papier und aufklappbare Pop-Ups.

New York, Random House, 1967. Br. 4°.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

327 Tinguely Jean 1925-1991 CH

Ausstellungskatalog. Edition spéciale de l’exposition

Jean Tinguely au Centre Georges Pompidou à Paris du

6 décembre 1988 au 27 mars 1989

Auf 1. Seite: 85/100. Signiert.

Datierte Widmung: “Für Andy Jllien, 1998”.

Vereinzelt Collagen eingefügt.

Edition Leonardo Bezzola, 1988.

O.O. Br. 4°. In Leinenkassette.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

330 Zaugg Rémy 1943-2005 CH

Mappe. Siebzehn dichotomische Zustände, 1969/70

17 Farbsiebdrucke auf Doppelseiten, mit einem Essai

von Jacques Hainard. Je H 285 mm B 250 mm.

Alle Blätter rückseitig signiert und datiert.

Im Impressum: 12/30. Von R. Zaugg signiert und datiert,

von J. Hainard signiert.

Grenchen, Verlag Toni Brechbühl, 1970.

4°. Blätter lose. In Kartonmappe, in Kartonschuber.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


Internationale Druckgrafik, Portfolios und Multiples (A - Z)

Auktion: Dienstag, 3. Juni 2014 18.15 Uhr Nr. 401 - 576

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

401 Adami Valerio 1935-2005 I

Senza titolo

Farblithografie. H 420 mm B 590 mm. (Rahmen).

25/75. Signiert.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

402 Agam Yaacov 1928 IL

4 Blätter: Komposition

Farbserigrafien. Je H 675 mm B 675 mm.

Alle Blätter signiert und nummeriert. (4).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

403 Antes Horst 1936 D

Kopf, 1970

Lithografie. H 650 mm B 500 mm.

19/200. Signiert.

Literatur: Lutze 629.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

404 Appel Karel 1921-2006 NL

Deux visages

Farblithografie. H 405 mm B 585 mm. (Rahmen).

17/100. Signiert.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

405 Arman 1928-2005 F

3 Blätter aus “Trio à cordes”, 1987

Farbserigrafien. Je H 970 mm B 670 mm.

Alle Blätter: 41/150. Signiert.

Literatur: Otmezguine/Moreau 251 a; b; c. (3).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

406 Armleder John M. 1948 CH

2 Blätter: Untitled, aus “Siebdrucke”, 1987

Farbsiebdrucke. Je H 690 mm B 890 mm.

(Beide gerahmt). Beide Blätter signiert und datiert.

Ein Blatt: 20/30. Das andere unleserlich nummeriert. (2).

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

407 Aubertin Bernard 1934 F

30 Blätter: Sans titre, 1973

Lithografie auf rotem Papier (alle gleiches Motiv).

Je H 590 mm B 420 mm.

Alle Blätter signiert, datiert und nummeriert.

Auflage: 100 Exemplare. (30).

(CHF 500.-/1’000.-)

(EUR 400.-/ 800.-)

(USD 560.-/1’100.-)

408 Beuys Joseph 1921-1986 D

Ohne Titel - Schwimmer unter Wasser,

aus “Spur I”, 1974

Lithografie. H 720 mm B 520 mm.

90/98. Signiert.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 114.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

409 Beuys Joseph 1921-1986 D

Initiation Gauloise, 1976

Farblithografie auf Karton. H 550 mm B 760 mm.

a.p. Signiert.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 190.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

410 Beuys Joseph 1921-1986 D

Hirsch, aus “Suite Schwurhand”, 1980

Aquatinta und Farblithografie auf Papier,

aufgewalzt auf grauem Rives. H 560 mm B 450 mm.

22/75. Signiert.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 345.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

411 Beuys Joseph 1921-1986 D

Foetus, aus “Suite Schwurhand”, 1980

Radierung, Aquatinta und Farblithografie auf Papier,

aufgewalzt auf grauem Rives. H 565 mm B 450 mm.

67/75. Signiert.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 352.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)


412 Beuys Joseph 1921-1986 D

Vogel, aus “Suite Schwurhand”, 1980

Farbradierung und Lithografie auf Papier,

aufgewalzt auf Arches. H 314 mm B 240 mm.

28/75. Signiert.

Ganzes Blatt gebräunt.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 353.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

413 Beuys Joseph 1921-1986 D

Schwan, aus “Suite Schwurhand”, 1980

Farbradierung, Aquatinta und Lithografie auf Papier,

aufgewalzt auf grauem Rives. H 564 mm B 450 mm.

22/75. Signiert.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 361.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

414 Beuys Joseph 1921-1986 D

Ohne Titel (Mädchen), aus “Suite Zirkulationszeit”, 1982

Radierung auf dünnem Papier,

aufgewalzt auf grauem Bütten. H 650 mm B 505 mm.

XIX/XXV. Signiert.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 420 B.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

415 Beuys Joseph 1921-1986 D

Topfspiel, aus “Suite Zirkulationszeit”, 1982

Radierung. H 450 mm B 315 mm.

72/75. Signiert.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 424 A.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

416 Beuys Joseph 1921-1986 D

Riesenziegen, aus “Suite Tränen”, 1985

Radierung auf dünnem Papier,

aufgewalzt auf grauem Bütten. H 565 mm B 314 mm.

5/75. Signiert.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 529.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

417 Beuys Joseph 1921-1986 D

2 Kartensets: Honigpumpe am Arbeitsplatz, 1977

Je 10 Farboffset-Postkarten und gestempeltes Titelblatt,

in Plastikhülle. Je H 147 mm B 105 mm.

Ein Set: alle Postkarten und Titelblatt signiert.

Heidelberg, Edition Staeck, 1977.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) P 34-43. (2).

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

418 Beuys Joseph 1921-1986 D

5 Ausstellungsplakate: Maifest im Kunstverein

Hannover, 1973; FIU - Discussione con Beuys,

Fondazione per la rinascita dell’ agricoltura, 1978;

Galerie Ilerich, Marbusch, 1984;

Bonn braucht Kunst Halle Joseph Beuys;

Joseph Beuys, Grafik, Objekte, Plakate, 1984

Diverse Techniken und Formate.

4 Plakate signiert.

Literatur: vgl. Schellmann (7. Auflage) 265. (5).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

419 Beuys Joseph 1921-1986 D

4 Ausstellungsplakate: Incontro con Beuys, Pescara, 1974;

Joseph Beuys, Multiplizierte Kunst, 1979;

Joseph Beuys, Grafik, Objekte, Plakate, 1984;

Joseph Beuys, The Seibu Museum of Art, Tokio, 1984

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert.

Literatur: vgl. Schellmann (7. Auflage) 138;

Seite 519. (4).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

420 Beuys Joseph 1921-1986 D

Nehmt was ihr kriegen könnt, 1972

Briefpapier von Karl Fastabend, mit Tinte beschriftet.

H 297 mm B 210 mm.

Signiert und gestempelt.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 47.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)

421 Bill Max 1908-1994 CH

Komposition, 1992

Farbserigrafie. H 755 mm B 555 mm. (Rahmen).

Signiert und bezeichnet: “O/Z”.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 240.-/400.-)

(*USD 340.-/560.-)

422 Bill Max 1908-1994 CH

2 Blätter aus “9 x 5 konkret”, 1973

Farbserigrafien auf PVC. Je H 600 mm B 600 mm.

e.a.; 13/200. Beide Blätter signiert und datiert. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

423 Bill Max 1908-1994 CH

Komposition, 1970

Farbserigrafie. H 650 mm B 500 mm.

49/75. Signiert und datiert.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

424 Bille Edmond 1878-1959 CH

Cimetière de montagne

Radierung, handkoloriert. H 400 mm B 550 mm. (Rahmen).

Epr. 3. Signiert und betitelt.

Ganzes Blatt minim gebräunt und stockfleckig.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

425 Carigiet Alois 1902-1985 CH

Rokokovase vor Weiss, 1969

Farblithografie. H 628 mm B 795 mm.

Gut zum Druck. Monogrammiert und datiert.

Mit handschriftlichen Anmerkungen.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

426 Carron Valentin 1977 CH

Ohne Titel

Objekt. Farblithografie, auf Presskartonunterlage

montiert, mit rückseitig integrierter Cd.

H 210 mm B 300 mm T 20 mm.

98/145. Signiert.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 240.-/300.-)

(USD 340.-/450.-)


427 Christo 1935 BG

Wrapped Venus, Project for Villa Borghese, Rome, 1974,

aus “Graphikmappe des Schweizerischen

Kunstvereins”, 1975

Farblithografie mit Collage. H 600 mm B 455 mm. (Rahmen).

67/200. Signiert.

Literatur: Schellmann/Benecke 74.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

428 Clavé Antoni 1913-2005 E

2 Blätter: Rouge et noir, 1969; Feuilles noires, 1970

Farblithografie; Radierung über Farblithografie.

H 763 mm B 565 mm; H 760 mm B 565 mm.

28/45; 9/40. Beide Blätter signiert.

Literatur: Passeron 208; 214. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

433 Cruz-Diez Carlos 1923 YV

Sin título, 1979

Farbserigrafie. H 310 mm B 310 mm. (Rahmen).

16/200. Signiert und datiert.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

434 Dalí Salvador 1904-1989 E

Blatt aus “Quevedos visioner”, 1975

Farbradierung. H 665 mm B 500 mm. (Rahmen).

22/100. Signiert.

Literatur: Michler/Löpsinger 766 b.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

429 Clavé Antoni 1913-2005 E

2 Blätter: Gant au Colin-Maillard, 1970;

En noir et vert, 1970

Farbaquatinten mit Prägung und Carborundum.

H 565 mm B 760 mm; H 760 mm B 565 mm.

2/75; 58/75. Beide Blätter signiert.

Literatur: Passeron 233; 341. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

430 Clavé Antoni 1913-2005 E

2 Blätter: Feuille marron (Feuille d’automne), 1964;

Avec des étoiles II, 1975

Farblithografie; Farbaquatinta mit Prägung und Carborundum.

H 560 mm B 790 mm T 565 mm.

16/85; 58/75. Beide Blätter signiert.

Literatur: Passeron 86; 344. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

431 Corbusier Le 1887-1965 CH

Les dés sont jetés, 1938/59

Farblithografie. H 525 mm B 755 mm. (Rahmen).

Im Stein signiert und datiert.

Ganzes Blatt gebräunt und minim stockfleckig.

Wasserflecken am linken und minim am unteren Blattrand.

Provenienz: Galerie Ziegler, Genf;

Schweizer Sammlung.

Literatur: Weber 62.

(*CHF 800.-/1’200.-)

(*EUR 700.-/1’000.-)

(*USD 900.-/1’300.-)

432 Corbusier Le 1887-1965 CH

Femme à la main levée, 1954

Farblithografie. H 1100 mm B 690 mm. (Rahmen).

Im Stein signiert und datiert.

Blatt minim gebräunt.

Literatur: Weber 56/57.

(*CHF 1’500.-/2’000.-)

(*EUR 1’200.-/1’600.-)

(*USD 1’700.-/2’200.-)


435 Dalí Salvador 1904-1989 E

Argus, aus “Mythologie”, 1963

Radierung. H 558 mm B 755 mm. (Rahmen).

E.A. Signiert.

Literatur: Michler/Löpsinger 116 c.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

436 Dalí Salvador 1904-1989 E

L’arbre de science, aus “Le paradis terrestre”, 1974

Farbradierung. H 560 mm B 455 mm.

214/225. Signiert und bezeichnet: “Lana”.

Literatur: Michler/Löpsinger 708 e.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

437 Dalí Salvador 1904-1989 E

Corridor de Kathmandou, aus “Hippies”, 1969/70

Farbradierung. H 660 mm B 505 mm.

132/145. Signiert.

Literatur: Michler/Löpsinger 378 a.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

438 Dalí Salvador 1904-1989 E

Espejo vivo, 1973

Farbradierung. H 770 mm B 570 mm.

7/75. Signiert.

Literatur: Michler/Löpsinger 579 b.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

439 Dalí Salvador 1904-1989 E

Chant 7: Le nouveau doute de Dante, aus “Le Paradis”,

aus “La Divine Comédie”, 1960/1964

Farblithografie. H 305 mm B 235 mm. (Rahmen).

8/150. Signiert.

Blatt gebräunt.

Literatur: Michler/Löpsinger 1112.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

440 Dalí Salvador 1904-1989 E

Salut à Mephisto, 1969

Farbradierung. H 430 mm B 480 mm. (Rahmen).

131/250. Signiert und datiert.

Blatt gebräunt und Lichtrand.

Literatur: Michler/Löpsinger 319 a.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

442 Dine Jim 1935 USA

Blatt aus “Tool Box”, 1966

Farbsiebdruck und Collage. H 600 mm B 475 mm.

Signiert. Gesamtauflage: 150 Exemplare.

Literatur: Galerie Mikro (Dine) 42.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 700.-/900.-)

443 Disler Martin 1949-1996 CH

Sans titre, 1978

Farbradierung. H 500 mm B 695 mm.

117/125. Signiert und datiert.

Literatur: Willi-Cosandier/Mason 4, état définitif.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)

444 Disler Martin 1949-1996 CH

Gravure G, 1982

Radierung mit Aquatinta. H 495 mm B 605 mm. (Rahmen).

25/50. Signiert und datiert.

Literatur: Willi-Cosandier/Mason 23.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 240.-/400.-)

(*USD 340.-/560.-)

441 Dine Jim 1935 USA

Black and White Bathrobe, 1975

Farblithografie. H 915 mm B 610 mm.

6/60. Signiert und datiert.

Literatur: Williams College 197.

(CHF 1’200.-/1’400.-)

(EUR 1’000.-/1’100.-)

(USD 1’300.-/1’600.-)


445 Disler Martin 1949-1996 CH

Gravure N, 1984

Radierung. H 620 mm B 445 mm. (Rahmen).

25/30. Signiert und datiert.

Literatur: Willi-Cosandier/Mason 75.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 240.-/400.-)

(*USD 340.-/560.-)

446 Disler Martin 1949-1996 CH

Gravure K, 1984

Radierung. H 490 mm B 600 mm. (Rahmen).

25/30. Signiert und datiert.

Literatur: Willi-Cosandier/Mason 72.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 240.-/400.-)

(*USD 340.-/560.-)

447 Disler Martin 1949-1996 CH

Gravure H, 1984

Radierung. H 560 mm B 650 mm. (Rahmen).

25/30. Signiert und datiert.

Literatur: Willi-Cosandier/Mason 70.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 240.-/400.-)

(*USD 340.-/560.-)

448 Disler Martin 1949-1996 CH

Gravure C, 1982

Radierung. H 765 mm B 945 mm.

25/50. Signiert und datiert.

Literatur: Willi-Cosandier/Mason 19.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 240.-/400.-)

(*USD 340.-/560.-)

449 Disler Martin 1949-1996 CH

Gravure L, 1984

Radierung. H 690 mm B 560 mm. (Rahmen).

25/30. Signiert.

Literatur: Willi-Cosandier/Mason 73.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 240.-/400.-)

(*USD 340.-/560.-)

450 Disler Martin 1949-1996 CH

Gravure E, 1982

Radierung. H 870 mm B 580 mm. (Rahmen).

25/50. Signiert und datiert.

Literatur: Willi-Cosandier/Mason 21.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 240.-/400.-)

(*USD 340.-/560.-)

451 Disler Martin 1949-1996 CH

Gravure B, 1982

Radierung mit Aquatinta. H 1060 mm B 740 mm. (Rahmen).

25/50. Signiert und datiert.

Literatur: Willi-Cosandier/Mason 18.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 240.-/400.-)

(*USD 340.-/560.-)

452 Disler Martin 1949-1996 CH

Gravure A, 1982

Aquatinta. H 1060 mm B 760 mm.

25/50. Signiert.

Literatur: Willi-Cosandier/Mason 17.

(*CHF 300.-/500.-)

(*EUR 240.-/400.-)

(*USD 340.-/560.-)

453 Dorazio Piero 1927-2005 I

Senza titolo, 1986

Farblithografie. H 640 mm B 840 mm. (Rahmen).

E.A. Signiert und datiert.

(*CHF 400.-/600.-)

(*EUR 300.-/500.-)

(*USD 450.-/700.-)

454 Dorazio Piero 1927-2005 I

Senza titolo, 1970

Farblithografie. H 1000 mm B 700 mm. (Rahmen).

VI/XX. Signiert und datiert.

(*CHF 400.-/600.-)

(*EUR 300.-/500.-)

(*USD 450.-/700.-)

455 Duarte Angel 1930-2007 E

Sin título, 1969

Multiple. Serigrafie auf Glas in Holzrahmen.

H 450 mm B 450 mm T 25 mm.

Rückseitig auf Etikette: 5/100. Signiert.

Provenienz: Galerie Historial, Nyon;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

456 Dubuffet Jean 1901-1985 F

Banque de L’Hourloupe, cartes à jouer et tirer, 1967

Farbserigrafien. 52 Spielkarten und 1 Titelkarte, in

Kartonschachtel. Je H 250 mm B 165 mm.

Auf Kartonschachtelboden nummeriert: 16/350.

Londres, Editions Alecto, 1967.

Literatur: Webel 993-1047.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

457 Ernst Max 1891-1976 D

La belle jardinière, 1971

Farblithografie. H 570 mm B 370 mm. (Rahmen).

56/60. Signiert.

Literatur: Spies/Leppien 203.

Anmerkung: Die Lithografie ist die Beigabe zum Buch

von Werner Spies: Max Ernst 1950-1970.

Die Rückkehr der schönen Gärtnerin.

Köln, DuMont, 1971.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

458 Ernst Max 1891-1976 D

L’oiseau caramel, 1969

Fotolithografie mit Prägedruck. H 405 mm B 290 mm.

69/150. Signiert.

Literatur: Spies/Leppien A 20 C.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

459 Ernst Max 1891-1976 D

A l’intérieur de la vue, 1971

Fotolithografie. H 560 mm B 378 mm.

31/96. Signiert.

Literatur: Spies/Leppien A 29 A.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)


460 Ernst Max 1891-1976 D

Der versunkene Mond, 1973

Fotolithografie. H 440 mm B 493 mm.

81/96. Signiert.

Literatur: Spies/Leppien A 41 A.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

461 Ernst Max 1891-1976 D

Un chant d’amour, aus “XXe Siècle”, 1958

Farblithografie. H 318 mm B 247 mm. (Rahmen).

Auflage: 3000 Exemplare.

Literatur: Spies/Leppien 71 D.

(CHF 150.-/300.-)

(EUR 120.-/240.-)

(USD 170.-/340.-)

462 Ernst Max 1891-1976 D

Komposition mit Elefanten, 1976

Farbserigrafie. H 580 mm B 470 mm. (Rahmen).

77/99. Signiert.

Literatur: noch nicht bei Spies/Leppien.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

463 Ernst Max 1891-1976 D

Elle connaissait le minerval...,

aus “Zu: Patrick Waldberg, Aux petits agneaux”, 1971

Farblithografie. H 328 mm B 253 mm.

29/101. Signiert.

Literatur: Spies/ Leppien 196 XVI.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

464 Ernst Max 1891-1976 D

Nain en courte chemise,

aus “Zu: Max Ernst, 24 Frottagen”, 1973

Lithografie in Rot auf Japanpapier. H 382 mm B 282 mm.

Signiert und nummeriert: 7. Gesamtauflage:

15 Exemplare.

Literatur: Spies/Leppien 246 F.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

465 Ernst Max 1891-1976 D

Ohne Titel, 1973

Lithografie. H 375 mm B 260 mm.

27/40. Signiert.

Literatur: Spies/Leppien 248 C.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

466 Estève Maurice 1904-2001 F

Jour de fête, 1952

Farblithografie. H 470 mm B 330 mm.

14/200.

Literatur: Prudhomme/Moestrup 18.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

467 Förg Günther 1952-2013 D

3 Blätter: Ohne Titel, aus “Siebdrucke”, 1987

Farbsiebdrucke. Je H 770 mm B 570 mm. (Alle gerahmt).

Alle Blätter: 20/30.

Alle signiert, datiert, betitelt und in der

Reihenfolge bezeichnet: “I-III”. (3).

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

468 Friedländer Johnny 1912-1992 F

3 Blätter aus “Das Blumenfest”, 1974

Farbradierungen mit Aquatinta. Je H 430 mm B 380 mm.

Alle Blätter: 11/135. Signiert.

Literatur: Schmücking 505; 506; 509. (3).

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 240.-/300.-)

(USD 340.-/450.-)

469 Friedländer Johnny 1912-1992 F

4 Blätter: Ohne Titel;

3 Blätter aus “Das Blumenfest”, 1974

Farblithografie; 3 Farbradierungen mit Aquatinta.

Diverse Formate.

Alle Blätter nummeriert. Ein Blatt: 67/120.

3 Blätter: II/XXXVI.

Literatur (Lithografie): nicht bei Schmücking;

(Radierungen): Schmücking 506, 509, 510. (4).

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 240.-/300.-)

(USD 340.-/450.-)

470 Fuchs Ernst 1930 A

Die Einkleidung Esthers im Jungfrauenhaus, 1965

Radierung. H 365 mm B 300 mm. (Rahmen).

Épreuve d’artiste. Signiert, datiert, betitelt und Widmung.

Literatur: Weis 84 IV.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

471 Fuchs Ernst 1930 A

5 Blätter: Das Gefängnis des Ikarus, 1975;

Die Geburt der Venus, 1974;

Das Gefängnis des Winters, 1972;

Adams Zerstörung und Verheissung, 1968/70; Ohne Titel

Farbradierungen mit Aquatinta. Diverse Formate.

Alle Blätter nummeriert und signiert.

Literatur: Weis/Hartmann 215; 198; 183; 153;

nicht bei Weis/Hartmann. (5).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

472 Fuchs Ernst 1930 A

5 Blätter: Die Geburt der Venus, 1974; Frau, 1972;

Im Herze der Zypresse, 1971; Nikolaus, 1970; Ohne Titel

Farblithografie; 4 Farbradierungen mit Aquatinta.

Diverse Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert.

Literatur: Weis/Hartmann 198; 180; 175; 160;

nicht bei Weis/Hartmann. (5).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)


473 Fuchs Ernst 1930 A

5 Blätter: Esther - cherubinisches Motiv, 1974;

Frau, 1972; Toteninsel, 1971;

Zyklopische Landschaft, 1967; Venus Kentaura, 1967

Farbradierungen mit Aquatinta. Diverse Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert.

Literatur: Weis/Hartmann 203; 180; 170; 118; 119. (5).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

474 Gachnang Johannes 1939-2005 CH

L’univers de la persecution

Radierung. H 500 mm B 650 mm.

19/200. Signiert und betitelt.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

475 Giger H.R. 1940 CH

Blatt aus “Biomechanoiden”, 1969

Farbserigrafie. H 1100 mm B 800 mm.

68/100. Signiert.

Blattränder mit Gebrauchsspuren.

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 240.-/300.-)

(USD 340.-/450.-)

476 Gorin Jean 1899-1981 F

Composition géometrique, 1926/1978

Farbserigrafie. H 698 mm B 698 mm.

97/100. Signiert und datiert: “1926/1978”.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

477 Gorin Jean 1899-1981 F

Composition géometrique, 1926/1978

Farbserigrafie. Diagonale: H 985 mm B 985 mm.

97/100. Signiert und datiert: “1926/1978”.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

478 Graeser Camille 1892-1980 CH

Kühle Relation / Konversion, 1973

Farbserigrafie. H 690 mm B 690 mm.

Rückseitig: 206/500. Signiert.

Literatur: Paradowski D 1973.1.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

479 Graeser Camille 1892-1980 CH

Komplementäre Dislokation, 1973

Farbserigrafie. H 700 mm B 700 mm.

93/100. Signiert und datiert.

Literatur: Paradowski D 1973.4.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

480 Graeser Camille 1892-1980 CH

2 Blätter: Blau/Rot 3:1, 1978; Grün/Orange 2:1, 1978

Farbserigrafien. Je H 600 mm B 600 mm.

e.a. XVII/XXII; e.a. Beide Blätter signiert und datiert.

Literatur: Paradowski D 1978.1; D 1978.2. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

481 Graeser Camille 1892-1980 CH

Bewegung um ein Exzentrum, 1971

Siebdruck auf Polystyrol, in Kunststoffrahmen.

H 800 mm B 800 mm.

Auflage: 100 Exemplare.

Etikette auf der Rückseite fehlt.

Frankfurt a/M, Edition Hoffmann, 1971.

Literatur: Paradowski M 1971.4.

(*CHF 600.-/ 900.-)

(*EUR 500.-/ 700.-)

(*USD 700.-/1’000.-)

482 Graeser Camille 1892-1980 CH

Ohne Titel, 1972

Farbserigrafie. H 600 mm B 600 mm. (Rahmen).

Rückseitig: 110/200. Signiert.

Literatur: Paradowski D 1972.2.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

483 Grafik 20.Jh.

2 Blätter: A. Magnelli; A. Perilli

Farblithografie; Farbserigrafie.

H 650 mm B 502 mm; H 502 mm B 700 mm.

36/50; 57/100. Beide Blätter signiert. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

484 Grafik 20.Jh.

8 Blätter: T. Kerg (4); K. Smith (2); P. Bury; R. Hausner

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert oder monogrammiert. 7 Blätter

nummeriert, 4 Blätter datiert. (8).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

485 Grafik 20.Jh.

7 Blätter: R. Müller (3); A. Schnider (2);

H. Federle; E. Hotz

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert. 3 Blätter datiert. (7).

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 700.-/900.-)

486 Grafik 20.Jh.

3 Blätter: A. Calderara; H. Hinterreiter; J. Tornquist

Farbserigrafien. Diverse Formate. (Alle gerahmt).

Alle Blätter signiert, nummeriert und datiert. (3).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

487 Green Alan 1932-2003 GB

Two Angles, 1982

Farbradierung mit Aquatinta. H 540 mm B 540 mm.

23/30. Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)


488 Hartung Hans 1904-1989 F

Composition bleue et jaune

Farblithografie. H 880 mm B 610 mm. (Rahmen).

13/75. Signiert.

Literatur: Nicht bei Schmücking.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

489 Hartung Hans 1904-1989 F

Ohne Titel

Farbserigrafie hinter Glas. H 330 mm B 330 mm. (Rahmen).

2/7. Signiert.

Literatur: Nicht bei Schmücking.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

490 Huber Thomas 1955 CH

6 Blätter: Ohne Titel, 1992

Farblithografien. Je H 420 mm B 595 mm.

Alle Blätter signiert und datiert. (6).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

492 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Strasse der Überlebenden,

aus “Look at It on a Rainy Day”, 1971/72

Farbserigrafie mit Metallprägung. H 670 mm B 493 mm.

Stempelsigniert. Typografisch nummeriert: 2345/3000.

Blindstempel: “Schoeller Stern”.

Literatur: Koschatzky 45.

Anmerkung: Blatt 2 aus dem Portfolio.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

493 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Mit der Liebe warten tut weh, wenn die Liebe woanders

ist, aus “Look at It on a Rainy Day”, 1971/72

Farbserigrafie mit Metallprägung. H 495 mm B 670 mm.

Stempelsigniert. Typografisch nummeriert: 2345/3000.

Blindstempel: “Schoeller Stern”.

Literatur: Koschatzky 46.

Anmerkung: Blatt 3 aus dem Portfolio.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

494 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Holzkassette zum Portfolio

“Look at It on a Rainy Day”, 1971/72

Original-Holzkassette, als Deckelillustration

Farbserigrafie mit Metallprägung. H 550 mm B 725 mm.

Im Innendeckel signiert und nummeriert: 2345/3000.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

495 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Good Morning City, Serie JJ, 1969/70

Serigrafie in 10 Farben mit Metallprägungen in 8 Farben.

H 850 mm B 557 mm.

6838/10000. Signiert und datiert.

Literatur: Koschatzky 41.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

491 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Die fünfte Augenwaage,

aus “Look at It on a Rainy Day”, 1971/72

Farbserigrafie mit Metallprägung. H 495 mm B 670 mm.

Stempelsigniert. Typografisch nummeriert: 2345/3000.

Blindstempel: “Schoeller Stern”.

Literatur: Koschatzky 44.

Anmerkung: Blatt 1 aus dem Portfolio.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

496 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Good Morning City, Serie R, 1969/70

Serigrafie in 10 Farben mit Metallprägungen in 8 Farben.

H 850 mm B 557 mm.

3483/10000. Signiert und datiert.

Literatur: Koschatzky 41.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

497 Hundertwasser Friedensreich 1928-2000 A

Good Morning City, Serie J, 1969/70

Serigrafie in 10 Farben mit Metallprägungen.

H 840 mm B 560 mm. (Rahmen).

1867/10000. Signiert und datiert.

Literatur: Koschatzky 41.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)


498 Janssen Horst 1929-1995 D

Verlegenheitstanz, 1964

Radierung. H 540 mm B 635 mm. (Rahmen).

Signiert. Auflage: ca. 240 Exemplare.

Ganzes Blatt minim stockfleckig.

Literatur: Brockstedt R 278; Vogel 295.

Dazu: H. Janssen. Mappe. Tessin. 14 Farboffsetdrucke.

H 390 mm B 295 mm. Alle Blätter monogrammiert.

Hamburg, Im Verlag Galerie Brockstedt, o.J. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

499 Knie Rolf 1949 CH

Circus, 1992

Farbserigrafie. H 530 mm B 640 mm. (Rahmen).

41/99. Signiert und datiert.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

500 Kokoschka Oskar 1886-1980 A

Hl. Christophorus, 1965

Farblithografie. H 1040 mm B 740 mm. (Rahmen).

39/50. Signiert und datiert.

Literatur: Wingler/Welz 357, 2. Zustand.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

501 Kollwitz Käthe 1867-1945 D

Losbruch (Blatt 5), 1903, aus “Bauernkrieg”, 1903-08

Radierung mit Aquatinta. H 555 mm B 750 mm.

Signiert.

Blatt gebräunt. An Blatträndern vereinzelt restaurierte

Einrisse, teilweise mit Papierverlust. Alters- und

Gebrauchsspuren.

Literatur: Klipstein 66 IX.

Dazu: K. Kollwitz. Tod und Frau, 1910.

Radierung. H 605 mm B 530 mm.

Literatur: Klipstein 103 VII. (2).

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

502 Kosuth Joseph 1945 USA

Ohne Titel, aus “Siebdrucke”, 1987

2-teilig: Serigrafien auf Papier. Je H 760 mm B 560 mm.

Ein Blatt: 20/30. Betitelt und bezeichnet: “Part A”.

Ein Blatt signiert, datiert und bezeichnet: “Part B”.

Ein Blatt rückseitg Spuren einer ehemaligen Montierung,

mit Papierverlust. (2).

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 700.-)

(USD 800.-/1’000.-)

503 Krushenick Nicolas 1929-1999 USA

2 Blätter: Untitled, 1965; Untitled, 1967

Farbsiebdrucke. H 730 mm B 535 mm;

H 650 mm B 500 mm.

Beide rückseitig signiert, datiert und nummeriert:

19/20; 22/70. (2).

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)

504 Lassnig Maria 1919 A

Fast jeder Mensch ist ein Narr, 1996

Farblithografie. H 410 mm B 610 mm. (Rahmen).

10/30. Signiert.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

505 Laurens Henri 1885-1954 F

L’exterminée, 1947

Radierung. H 440 mm B 308 mm. (Rahmen).

29/50. Signiert.

Ausstellung: Paris, Grand Palais, Mai - August 1967.

Literatur: Völker 15.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

506 Leblanc Walter 1932-1986 B

3 Blätter: Ohne Titel

Prägedrucke. Je H 365 mm B 330 mm.

Alle Blätter signiert und nummeriert.

Auflage: 10 Exemplare. (3).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

507 Leblanc Walter 1932-1986 B

4 Blätter: Ohne Titel

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert. 3 Blätter nummeriert. (4).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

508 Leblanc Walter 1932-1986 B

4 Blätter: Ohne Titel

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert und datiert.

Ein Blatt leicht stockfleckig. (4).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

509 Leblanc Walter 1932-1986 B

4 Blätter: Ohne Titel

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert. (4).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

510 Leblanc Walter 1932-1986 B

4 Blätter: Ohne Titel

Diverse Techniken und Formate.

Alle Blätter signiert und nummeriert.

Ein Blatt Einriss an unterer rechter Ecke. (4).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)


511 Lewitt Sol 1928-2007 USA

Color Rectangles, 1995

Farbserigrafie. H 850 mm B 650 mm.

78/80. Signiert.

Literatur: Krakow 1995.05.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 700.-)

(USD 800.-/1’000.-)

512 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Bewegung von 4 Quadraten

gebildet aus je 6 Rechteckelementen von

gelbgrünen und blauroten Stufungen,

aus “Dorazio Jorn Lohse Miró Santomaso Tobey”, 1970

Farblithografie. H 560 mm B 450 mm.

Rückseitig: 70/100. Signiert.

Blindstempel: “Erker Presse, St. Gallen”.

Literatur: Lohse 046.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

513 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Fünfzehn ineinandergehende systematische Farbreihen

in vier Gruppen, aus “3 Modulare Ordnungen - 3 Serielle

Ordnungen”, 1975/76

Farbsiebdruck. H 600 mm B 600 mm.

e a. 28/40. Signiert.

Literatur: Lohse 091.4.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

514 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Sechs kontinuierliche mengengleiche Farbbänder, 1973

Farbserigrafie auf PVC. H 320 mm B 800 mm.

139/200. Signiert.

Literatur: Lohse 076.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

515 Lohse Richard Paul 1902-1988 CH

Bewegung um ein Zentrum mit vier Quadraten, 1970

Farbsiebdruck. H 520 mm B 520 mm.

XXXXIV-L. Signiert.

Literatur: Lohse 041.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

516 Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Punch, 1966

Farblithografie. H 505 mm B 650 mm.

(Rahmen). 147/200. Signiert.

Literatur: nicht bei Aebersold.

(*CHF 600.-/ 900.-)

(*EUR 500.-/ 700.-)

(*USD 700.-/1’000.-)

517 Luginbühl Bernhard 1929-2011 CH

Plan für Stengel, 1971

Kupferstich. H 340 mm B 265 mm. (Rahmen).

Monogrammiert.

Am linken Blattrand beschnitten.

Literatur: Aebersold 100 A.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)

518 Lüpertz Markus 1941 D

Ohne Titel

Farblithografie. H 500 mm B 700 mm.

(Rahmen). 46/50. Signiert.

Dazu: Eugène Ionesco. Ohne Titel, 1985.

Farblithografie. H 540 mm B 740 mm.

76/100. Signiert und datiert. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

519 Lüthi Urs 1947 CH

3 Blätter: Ohne Titel, 1969;

L’artiste est dans la cave, 1975; Sans titre, 1975

Radierung; Serigrafie; Farbserigrafie. Diverse Formate.

123/150; E.A. XII/XX; 63/75. Alle Blätter signiert.

2 Blätter datiert.

Literatur: nicht bei Mason; Mason 109; 156. (3).

(CHF 300.-/400.-)

(EUR 240.-/300.-)

(USD 340.-/450.-)

520 Lüthi Urs 1947 CH

2 Blätter: Ohne Titel, 1981;

They Have Lived in Our Neighbourhood For Many

Years, They Are Very Friendly People, 1985

Radierung; Offsetdruck.

H 500 mm B 600 mm.; H 500 mm B 700 mm.

13/90; 45/100. Beide Blätter signiert und datiert.

Literatur: Mason 157; 187.

Dazu: U. Lüthi. Plakat. Oeuvres 1970-1984. Offsetdruck.

H 690 mm B 495 mm. (3).

(*CHF 200.-/400.-)

(*EUR 160.-/300.-)

(*USD 220.-/450.-)

521 Lüthi Urs 1947 CH

Lüthi weint auch für Sie, 1970

Offsetdruck. H 840 mm B 585 mm.

8/100. Signiert und datiert.

Literatur: Mason 16.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

522 Magnelli Alberto 1888-1971 I

Senza titolo

Farblithografie. H 610 mm B 520 mm. (Rahmen).

25/75. Signiert.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)

523 Mangold Robert 1937 USA

2 Blätter: Frames, 1988/89

Farbserigrafien. Je H 460 mm B 380 mm.

99/125; 106/125. Beide Blätter signiert. (2).

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’800.-)

524 Mapplethorpe Robert 1946-1989 USA

Cross, aus “For Joseph Beuys”, 1986

Farblithografie. H 810 mm B 610 mm. (Rahmen).

XXIII/XXX. Signiert und datiert.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


525 Marini Marino 1901-1980 I

Jongleur et chevaux, fond vert, bordure jaune, 1952

Farblithografie. H 650 mm B 495 mm.

Buono a tirare. Signiert.

Gesamtauflage: 70 Exemplare.

Ganzes Blatt leicht stockfleckig und minime

Gebrauchsspuren.

Literatur: Guastalla 87.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 700.-)

(USD 800.-/1’000.-)

526 Marini Marino 1901-1980 I

Cavalier sur fond ocre, 1957

Farblithografie. H 655 mm B 490 mm.

Signiert.

Literatur: Guastalla 135.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

527 Marini Marino 1901-1980 I

Composizione, 1957

Farblithografie. H 655 mm B 490 mm.

Signiert.

Literatur: Guastalla 134.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

528 Marini Marino 1901-1980 I

L’impennata, 1957

Lithografie. H 650 mm B 480 mm.

Signiert.

Literatur: Guastalla 136.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

529 Megert Christian 1936 CH

Ohne Titel, 1971

Serigrafie auf Spiegel. H 700 mm B 700 mm. (Rahmen).

Signiert, datiert und bezeichnet: “epreuve”.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

530 Morgan Cole 1950 USA

99 Dots, 2001

Farblithografie. H 1000 mm B 1000 mm.

23/99. Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

531 Morgenthaler Ernst 1887-1962 CH

23 Blätter: Diverse Motive, 1940-1960

22 Lithografien; 1 Farblithografie. Diverse Formate.

Alle Blätter signiert oder monogrammiert. (23).

(CHF 250.-/500.-)

(EUR 200.-/400.-)

(USD 280.-/560.-)

532 Kein Lot

533 Murray Elizabeth 1940-2007 USA

Snake Cup, 1984

Farblithografie. H 825 mm B 640 mm.

36/40. Signiert, datiert und betitelt.

(*CHF 600.-/ 900.-)

(*EUR 500.-/ 700.-)

(*USD 700.-/1’000.-)

534 Murray Elizabeth 1940-2007 USA

Hand on Head, 1983-84

Farblithografie. H 770 mm B 570 mm.

1/40. Signiert, datiert und betitelt.

(*CHF 600.-/ 900.-)

(*EUR 500.-/ 700.-)

(*USD 700.-/1’000.-)

535 Oldenburg Claes 1929 USA

The Knife in Brügligen Park, 1992

Farbholzschnitt auf Japanpapier. H 710 mm B 500 mm.

67/125. Monogrammiert und datiert.

Literatur: Axom/Platzker 242.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

536 Palazuelo Pablo 1916-2007 E

Composición abstracta

Farblithografie. H 510 mm B 670 mm. (Rahmen).

17/50. Signiert.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

537 Penck A.R. 1939 DE

Session in Orange, 1993

Farbserigrafie. H 1200 mm B 900 mm.

15/50. Signiert.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

538 Penck A.R. 1939 DE

Komposition mit Hirsch

Farbserigrafie. H 700 mm B 1000 mm. (Rahmen).

e.a. Signiert.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

539 Phillips Peter 1939 GB

Custom Print No. 2 , 1965

Farbsiebdruck. H 605 mm B 750 mm.

Signiert und Widmung.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

540 Phillips Peter 1939 GB

2 Blätter aus “Pneumatics”, 1968

Farbserigrafien auf Karton. Je H 615 mm B 960 mm.

Beide Blätter: 41/75. Signiert und datiert. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

541 Picasso Pablo 1881-1973 E

La pique, aus “A los toros avec Picasso”, 1961

Lithografie. H 245 mm B 310 mm.

Im Stein datiert.

Literatur: Cramer 113; Bloch 1014.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)


542 Piza Arthur Luiz 1928 F

Sans titre

Farbaquatinta mit Prägedruck. H 655 mm B 500 mm.

40/99. Signiert.

Blindstempel: “L’oeuvre gravée”.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

543 Raetz Markus 1941 CH

Liebespaar, 1975

Xylografie. H 383 mm B 285 mm.

E.A. X/L. Monogrammiert und datiert.

Literatur: Mason/Willi-Cosandier 154.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

544 Rainer Arnulf 1929 A

Ohne Titel

Radierung. H 380 mm B 540 mm. (Rahmen).

4/14. Signiert.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

545 Rainer Arnulf 1929 A

Ohne Titel

Farbradierung. H 380 mm B 540 mm. (Rahmen).

22/39. Signiert.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

549 Rudin Nelly 1928-2013 CH

Ohne Titel, 1969

Farbserigrafie. H 350 mm B 350 mm. (Rahmen).

1/50. Signiert und datiert.

(CHF 150.-/200.-)

(EUR 120.-/160.-)

(USD 170.-/220.-)

550 Schumacher Emil 1912-1999 D

Komposition, 1960

Radierung mit Aquatinta. H 275 mm B 185 mm. (Rahmen).

épr. d’art. Signiert.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

551 Schweizer Grafik 20.Jh.

3 Blätter: R. Mirer (2); C. Piatti

Farblithografien. Diverse Formate.

Alle Blätter signiert. 2 Blätter datiert,

2 Blätter nummeriert. (3).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

552 Schweizer Grafik 20.Jh.

8 Blätter aus “Art concrète suisse”, 1973

Farbserigrafien von S. Candolfi, A. Christen,

H. Glattfelder, C. Graeser, Ch. Herdeg, R.P. Lohse,

W. Müller-Brittnau, M. Wyss. Je H 700 mm B 700 mm.

Alle Blätter: 28/100. Signiert. 3 Blätter datiert.

Literatur: (Graeser) Paradowski D 1973.4;

(Lohse) Lohse 074. (8).

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

546 Ramos Mel 1935 USA

Campbell’s Condensed - Michelle Pfeiffer

Farboffsetdruck. H 230 mm B 160 mm.

403/750. Signiert.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

553 Signac Paul 1863-1935 F

Paris, le Port des Arts avec remorqueurs, ca. 1927

Radierung. H 135 mm B 205 mm. (Rahmen).

In der Platte signiert.

Literatur: Kornfeld/Wick 24.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

547 Ramos Mel 1935 USA

Vantage, 1972

Farboffset-Lithografie. H 780 mm B 640 mm.

Signiert und datiert.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 700.-)

(USD 800.-/1’000.-)

554 Skotnes Cecil 1926-2009 ZA

3 Blätter: Ohne Titel, 1979 (2); Ohne Titel, 1983

Farbholzschnitt; 2 Holzschnitte.

Je H 530 mm B 375 mm.

Alle signiert, datiert und nummeriert. (3).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

548 Roth Dieter 1930-1998 CH

By the Sea, 1971

Radierung. H 780 mm B 960 mm. (Rahmen).

43/50. Signiert und datiert.

Literatur: Dobke 236.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 700.-)

(USD 800.-/1’000.-)

555 Spescha Matias 1925-2008 CH

Ohne Titel, 1975

Linolschnitt. H 560 mm B 455 mm.

9/15. Signiert und datiert.

Literatur: Bündner Kunstmuseum 1975/4.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)


556 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Sin título, 1963,

aus “Grafikmappe Hochschule St. Gallen”, 1967

Farblithografie. H 505 mm B 655 mm.

142/150. Signiert.

Literatur: Galfetti 47.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

557 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Blatt aus “Retornos de lo vivo lejano”, 1977

Farblithografie. H 560 mm B 760 mm. (Rahmen).

XX/30. Signiert.

Literatur: Galfetti 675.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

558 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Blatt aus “Suite 63 x 90”, 1980

Farblithografie. H 630 mm B 900 mm. (Rahmen).

57/90. Signiert und bezeichnet: ”6”.

Blindstempel: “Erker Presse, St. Gallen”.

Literatur: Galfetti 772.

(*CHF 500.-/800.-)

(*EUR 400.-/700.-)

(*USD 560.-/900.-)

563 Tobey Mark 1890-1976 USA

Sonata, 1975

Farbserigrafie. H 415 mm B 495 mm. (Rahmen).

H.C. Signiert.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

564 Uecker Günther 1930 D

Nägel, 1992

Holzschnitt mit Prägedruck auf handgeschöpftem

Papier. H 1130 mm B 800 mm.

38/70. Signiert und datiert.

(CHF 600.-/1’000.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 700.-/1’100.-)

565 Vaquero Turcios Joaquin 1933-2010 E

Toro di Salamanca, 1962

Farblithografie. H 570 mm B 760 mm. (Rahmen).

Épreuve d’artiste sur japon. Signiert.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

559 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Blatt aus “Suite 63 x 90”, 1980

Farblithografie. H 630 mm B 900 mm. (Rahmen).

e.a. Signiert und bezeichnet: ”10”.

Blindstempel: “Erker Presse, St. Gallen”.

Literatur: Galfetti 776.

(*CHF 500.-/800.-)

(*EUR 400.-/700.-)

(*USD 560.-/900.-)

560 Tàpies Antoni 1923-2012 E

Sin título, 1962

Farblithografie. H 480 mm B 620 mm.

62/130. Signiert.

Unregelmässig gebräunt.

Literatur: Galfetti 37.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

561 Tàpies Antoni 1923-2012 E

La réalité en sa totalité, 1968

Radierung. H 380 mm B 280 mm. (Rahmen).

XXXVI/LX. Signiert.

Literatur: Galfetti 339.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

566 Vasarely Victor 1908-1997 H

Komposition

Farbserigrafie. H 825 mm B 825 mm.

195/230. Signiert.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

567 Vasarely Victor 1908-1997 H

Komposition

Farbserigrafie. H 1040 mm B 610 mm. (Rahmen).

19/90. Signiert.

Blindstempel: “Editeur Denise René”.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

568 Vasarely Victor 1908-1997 H

Komposition

Farbserigrafie. H 830 mm B 830 mm. (Rahmen).

156/250. Signiert.

Blatt leicht stockfleckig.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

562 Tinguely Jean 1925-1991 CH

2 Blätter: Tambur Mayor

Farboffsetdrucke. H 200 mm B 150 mm;

H 100 mm B 150 mm. (Beide gerahmt).

Beide Blätter signiert. (2).

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

569 Vasarely Victor 1908-1997 H

Komposition

Farbserigrafie. H 830 mm B 830 mm. (Rahmen).

XV/XX. Signiert.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)


570 Vieira da Silva Maria Elena 1908-1992 F

L’éclair, 1965

Radierung. H 315 mm B 255 mm. (Rahmen).

Signiert.

Literatur: Rivière 86.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

571 Weiner Lawrence 1942 USA

Quite up there, 1998

Farbserigrafie. H 1000 mm B 700 mm.

49/125. Monogrammiert und datiert.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

575 Zaugg Rémy 1943-2005 CH

4 Blätter: Ohne Titel, 1968 (3);

Galerie Brechbühl, Grenchen, 1969

Farbserigrafien.

H 700 mm B 500 mm (3); H 595 mm B 482 mm.

Drei Blätter signiert, datiert und nummeriert.

Auflage: 30 Exemplare. (4).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

572 Winter Fritz 1905-1976 D

Ohne Titel (Farblitho 24), 1965

Farblithografie. H 655 mm B 500 mm.

36/50. Signiert und datiert.

Literatur: Gabler 48.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

573 Zao Wou-Ki 1921-2013 RC

L IX, 1961

Farblithografie. H 670 mm B 510 mm.

Épreuve sur Japan. 3/3. Signiert und datiert.

Literatur: nicht bei Agerup.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’800.-)

574 Zaugg Rémy 1943-2005 CH

4 Blätter: Ohne Titel, 1968-69 (3);

Galerie Brechbühl, Grenchen, 1969

Farbserigrafien.

H 720 mm B 460 mm (3); H 595 mm B 482 mm.

3 Blätter signiert, datiert und nummeriert.

Auflage: 30 Exemplare. (4).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

576 Zobernig Heimo 1958 A

3 Blätter: Ohne Titel, aus “Siebdrucke”, 1987

Farbsiebdrucke. Je H 760 mm B 560 mm.

Alle Blätter: 20/30. Signiert, datiert und in der

Reihenfolge bezeichnet: “1-3”.

Ein Blatt mit Oberflächenkratzern. (3).

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


Fotografie (A - Z)

Auktion: Mittwoch, 4. Juni 2014 18.00 Uhr Nr. 601 - 659

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

601 Anderson & Low 20. Jh.

Kevin & Andrew, (Twins), Gymnastics, England, 1998

Farbfotografie, 1999.

H 403 mm B 228 mm. (Rahmen).

Rückseitig: 3/25. Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

602 Anderson & Low 20. Jh.

Reclining Nude (Male), 1999

Schwarz-Weiss Fotografie.

H 229 mm B 203 mm. (Rahmen).

Rückseitig: 1/25. Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


603 Araki Nobuyoshi 1940 J

Untitled, aus “Private Diary”, 1999

Farbfotografie.

H 490 mm B 605 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

605 Araki Nobuyoshi 1940 J

8 Pola Eros

8 Polaroid-Fotografien.

Je H 108 mm B 89 mm. (Alle zusammen gerahmt).

Alle rückseitig signiert.

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’400.-/3’000.-)

(USD 3’400.-/4’500.-)

606 Burkhard Balthasar 1944-2010 CH

Ohne Titel (Landschaft), 1969

Vintage. Silbergelatineabzug auf Holz montiert.

H 600 mm B 425 mm. (Rahmen).

Rückseitig Adressetikette des Künstlers.

Literatur: CAMERA, Heft Nr. 5, Mai 1971.

Seite 10, Abbildung.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

607 Burri René 1933 CH

Fawzi (10) beim Weben,

Faden wird mit Holzstück festgeklopft

Schwarz-Weiss Fotografie. H 203 mm B 296 mm.

Rückseitig blauer Magnum-Stempel.

Copyright-Stempel: “abc press amsterdam”.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

604 Araki Nobuyoshi 1940 J

6 Fotografien: Untitled

Farbdigitalprints. Unikate. Je H 304 mm B 425 mm.

Alle Blätter rückseitig monogrammiert.

Provenienz: Galerie Scalo, Zürich;

Schweizer Privatbesitz. (6).

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

608 Cartier-Bresson Henri 1908-2004 F

Billingsgate Fish Market, London, ca. 1950

Silbergelatineabzug. H 254 mm B 175 mm. (Rahmen).

Rückseitig 3 Copyright-Stempel.

(*CHF 2’500.-/3’500.-)

(*EUR 2’000.-/2’800.-)

(*USD 2’800.-/3’900.-)


611 Gloeden Wilhelm von 1856-1931 D

3 Fotografien: Knabe mit Palmblatt, ca. 1890/95;

Stehender Knabenakt (2)

Spätere Abzüge. H 230 mm B 173 mm;

H 170 mm B 118 mm (2).

Ein Abzug rückseitig mit Bleistift bezeichnet: “241”.

Literatur: Ausstellungskatalog.

Wilhelm von Gloeden, Amore e Arte.

Taormina, Nino Malambrì, 1999.

Seite 80, Abbildung eines anderen Abzugs. (3).

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

609 Fischli Peter 1952 CH

Weiss David 1946-2012 CH

Buch. Sichtbare Welt, 2000

Vorzugsausgabe mit einem Original-Color Print.

Color Print: H 212 mm B 298 mm. (Rahmen).

Rückseitig von beiden Künstlern signiert und datiert.

Im Buch auf Titelseite: 27/40.

Von beiden Künstlern signiert.

Köln, Walther König, 2000.

Br. 4°. In bedruckter Kartonschachtel. (2).

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)

612 Gloeden Wilhelm von 1856-1931 D

2 Fotografien: Stehender Knabenakt mit Truthahn;

Sitzender Knabenakt, 1890er Jahre

Spätere Abzüge. H 210 mm B 150 mm T 169 mm.

Beide Abzüge jeweils rückseitig mit Bleistift

bezeichnet: “914”, ”1602”.

Literatur: Joseph Kiermeier-Debre, Fritz Vogel.

Wilhelm von Gloeden - auch ich in Arkadien.

Köln, Böhlau Verlag, 2007.

Seite 126, Abbildung eines anderen Abzugs. (2).

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

610 Glass Douglas 1901-1978 GB

Francis Bacon

Schwarz-Weiss Fotografie, auf Karton montiert.

H 305 mm B 235 mm. (Rahmen).

Auf Unterlagekarton signiert.

Rückseitig auf Etikette typografisch signiert,

betitelt und bezeichnet: “31/1337”.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

613 Gloeden Wilhelm von 1856-1931 D

2 Fotografien: Knabe mit Fliegenfisch, 1890er Jahre;

Zwei stehende Knabenakte

Spätere Abzüge. H 210 mm B 150 mm T 170 mm.

Ein Abzug mit Bleistift und blauem Kugelschreiber

bezeichnet: “613”, ”1764”.

Ein Abzug mit Bleistift bezeichnet: “1628”.

Literatur: Joseph Kiermeier-Debre, Fritz Vogel.

Wilhelm von Gloeden - auch ich in Arkadien.

Köln, Böhlau Verlag, 2007.

Seite 156, Abbildung eines anderen Abzugs. (2).

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)


614 Höfer Candida 1944 D

Zoologische Gärten Amsterdam I, 1992

C-Print. H 260 mm B 480 mm. (Rahmen).

Rückseitig auf Rahmenabdeckung auf Etikette:

Signiert.

Typografisch datiert, betitelt und nummeriert: 6/6.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

616 Höfer Candida 1944 D

Bibliothèque Nationale de France, Site Richelieu

magasin des imprimés, Paris I, 1998

C-Print. H 840 mm B 675 mm. (Rahmen).

Rückseitig auf Rahmenabdeckung auf Etikette:

Signiert und datiert.

Typografisch datiert, betitelt und nummeriert: 2/6.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)

615 Höfer Candida 1944 D

Bibliothèque Nationale de France,

Site Richelieu magasin des imprimés, Paris VI, 1998

C-Print. H 840 mm B 675 mm. (Rahmen).

Rückseitig auf Rahmenabdeckung auf Etikette:

Signiert und datiert.

Typografisch datiert, betitelt und nummeriert: 5/6.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)


617 Huber. Huber 1975 CH

3 Fotografien: Autospiegelungen, 2004/05

3 C-Prints, hinter Plexiglas.

H 500 mm B 350 mm (2); H 500 mm B 330 mm.

Alle rückseitig signiert, datiert und nummeriert.

Auflage: 5 Exemplare.

Provenienz: Galerie Art One, Zürich;

Schweizer Privatbesitz. (3).

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

618 Jahrmann Margarete 1967 A

Mediarcheology, 1996

Objekt, 3-teilig. Farbfotografie hinter Plexiglas.

Je H 70 mm B 70 mm T 30 mm.

Alle rückseitig signiert und datiert. (3).

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)

619 Klopfenstein Arnold 1896-1961 CH

Lauterbrunnen, Staubbach

Silbergelatineabzug. H 195 mm B 295 mm. (Rahmen).

Signiert und betitelt.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

621 Lange Dorothea 1895-1965 USA

Men in Camp wants Work

Vintage. Silbergelatineabzug. H 190 mm B 227 mm.

Rückseitig schwarzer Copyrightstempel:

“Photograph by, Dorothea Lange, 1163 Euclid Avenue,

Berkeley, California, Telephone Landscape 4-38802”.

Rückseitig mit Bleistift von unbekannter Hand

bezeichnet: “38260”.

Provenienz:

Sammlung Familie Paul S. Taylor

(zweiter Ehemann von Dorothea Lange).

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

622 Lange Dorothea 1895-1965 USA

Terrified Horse (Lake Berryessa), 1930er Jahre

Silbergelatineabzug. H 200 mm B 250 mm.

Provenienz:

Sammlung Familie Paul S. Taylor

(zweiter Ehemann von Dorothea Lange).

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

623 List Herbert 1903-1975 D

Pierrot lunaire, 1950

Silbergelatineabzug. H 297 mm B 228 mm.

Rückseitig Copyright-Stempel. Bezeichnet: “1950”.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

620 Lange Dorothea 1895-1965 USA

Funeral Cortège End of an Era in a Small Valley Town, 1938

Vintage. Silbergelatineabzug. H 353 mm B 278 mm.

Rückseitig mit blauem Kugelschreiber, von unbekannter

Hand, bezeichnet: “38062”.

Provenienz:

Sammlung Familie Paul S. Taylor

(zweiter Ehemann von Dorothea Lange).

Literatur:

- John Szarkowski. Dorothea Lange.

New York, The Museum of Modern Art, 1966.

Seite 23, Abbildung eines anderen Abzugs;

- Robert Coles, Therese Heyman.

Dorothea Lange, Photographs of a Lifetime.

o.O., Aperure, 1982.

Seite 55, Abbildung eines anderen Abzugs;

- Keith F. Davis, Kelle A.Botkin.

The Photographs of Dorothea Lange.

Kansas City, 1995.

Seite 52, Abbildung eines anderen Abzugs;

- Pierre Borhan. Dorothea Lange,

The Heart and Mind of a Photographer.

Boston, 2002.

Seite 148, Abbildung eines anderen Abzugs.

(CHF 6’000.-/10’000.-)

(EUR 5’000.-/ 8’000.-)

(USD 7’000.-/11’000.-)


624 Lucana (Ana Lucia Pérez Tobón) 1960 COL

Fachada Pita, aus der Serie “Tolu”, 1991

Silbergelatineabzug, mit Sistan. H 365 mm B 330 mm.

Signiert, datiert und betitelt.

Rückseitig: 4/20. Signiert, datiert und betitelt.

Copyright-Stempel.

Literatur: Reinhold Misselbeck.

Lucana, Lichtbildwerke - Lightsculptures.

Kilchberg/Zürich, Edition Stemmle, 1998.

Seite 99, ganzseitige Abbildung.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 700.-/900.-)

625 Lucana (Ana Lucia Pérez Tobón) 1960 COL

Sillas recostadas, aus der Serie “Tolu”, 1992

Silbergelatineabzug, mit Sistan. H 365 mm B 330 mm.

Signiert, datiert und betitelt.

Rückseitig: 4/20. Signiert, datiert und betitelt.

Copyright-Stempel.

Literatur: Reinhold Misselbeck.

Lucana, Lichtbildwerke - Lightsculptures.

Kilchberg/Zürich, Edition Stemmle, 1998.

Seite 103, ganzseitige Abbildung.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 700.-/900.-)


626 Lucana (Ana Lucia Pérez Tobón) 1960 COL

El Falo, aus der Serie “Formas”, 1994

Silbergelatineabzug, mit Sistan. H 365 mm B 330 mm.

Signiert, datiert und betitelt.

Rückseitig: 4/20. Signiert, datiert und betitelt.

Copyright-Stempel.

Literatur: Reinhold Misselbeck.

Lucana, Lichtbildwerke - Lightsculptures.

Kilchberg/Zürich, Edition Stemmle, 1998.

Seite 36, ganzseitige Abbildung.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 700.-/900.-)

627 Lucana (Ana Lucia Pérez Tobón) 1960 COL

Oleada 59, aus der Serie “Sentir”, 1996

Silbergelatineabzug, mit Sistan. H 365 mm B 330 mm.

Rückseitig: 4/20. Signiert, datiert und betitelt.

Copyright-Stempel.

Literatur: Reinhold Misselbeck.

Lucana, Lichtbildwerke - Lightsculptures.

Kilchberg/Zürich, Edition Stemmle, 1998.

Seite 69, ganzseitige Abbildung.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 700.-/900.-)


628 Lüthi Urs 1947 CH

Selbstportrait, 1974

Fotografie auf Leinwand.

H 690 mm B 510 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(*CHF 3’500.-/4’500.-)

(*EUR 2’800.-/3’700.-)

(*USD 3’900.-/5’100.-)

629 Lüthi Urs 1947 CH

Somewhere I Lost My Face, 1977/1978

2-teilig. Schwarz-Weiss Fotografien auf Leinwand.

H 1100 mm B 2600 mm.

Auf einem Teil rückseitig auf Leinwandumschlag

signiert und datiert.

Provenienz:

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellungen:

Wanderausstellung.

Urs Lüthi, Bilder 1977-1980.

Neue Galerie Graz, 13. November - 7. Dezember 1980;

Kunstmuseum Bern, 1981;

Galerie Grada, Zagreb, 1981;

Kunstverein Frankfurt, 1982;

Wilhelm-Hack-Museum, Ludwigshafen, 1982;

Neue Galerie Der Stadt Linz, 1983.

Literatur:

Ausstellungskatalog.

Urs Lüthi, Bilder 1977-1980.

Graz, Neue Galerie am Landesmuseum Joanneum, 1980.

Nr. 22, Abbildung.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)


630 Mapplethorpe Robert 1946-1989 USA

Alistair Butler, N.Y.C., 1980, aus “Portfolio Z”, 1981

Silbergelatineabzug. H 340 mm B 325 mm. (Rahmen).

17/25. Signiert.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)

631 Mapplethorpe Robert 1946-1989 USA

Dennis Speight, 1980, aus “Portfolio Z”, 1981

Silbergelatineabzug.

H 345 mm B 325 mm. (Rahmen).

17/25. Signiert.

Literatur:

Robert Mapplethorpe. Black Book.

München, Schirmer/Mosel, 1986.

Nr. 41, ganzseitige Abbildung eines anderen Abzugs.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)


632 Mapplethorpe Robert 1946-1989 USA

Philip, 1980

Silbergelatineabzug. H 400 mm B 380 mm. (Rahmen).

9/15. Signiert und datiert.

Literatur:

Robert Mapplethorpe.

Ten by Ten, Photographien.

München, Schirmer/Mosel, 1988,

Nr. 60, ganzseitige Abbildung eines anderen Abzugs.

(CHF 15’000.-/20’000.-)

(EUR 12’000.-/16’000.-)

(USD 17’000.-/22’000.-)

633 Mapplethorpe Robert 1946-1989 USA

Dennis Speight, New York City, 1980

Silbergelatineabzug. H 350 mm B 350 mm. (Rahmen).

6/15. Signiert und datiert.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)


634 Michel Chantal 1968 CH

Sorry Guys, 1997

16 Farbfotoprints auf Holzwürfel, in Kartonschachtel.

H 30 mm B 40 mm T 25 mm.

Auf Kartonschachtel typografisch signiert,

datiert und nummeriert: 7/8.

Anmerkung: Die Farbfotoprints auf Holzwürfel sind

ein Modell für eine Installation.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

636 Polke Sigmar 1941-2010 D

Ohne Titel

Silbergelatineabzug. H 112 mm B 170 mm.

(Rahmen). Rückseitig signierte Widmung:

“Für Erhard (Klein), Sigmar Polke”.

Handschriftliche Anmerkungen.

Zwei Einrisse und rechte untere Ecke minim geknickt.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)

637 Polke Sigmar 1941-2010 D

Besucher

Silbergelatineabzug. H 180 mm B 240 mm.

Rückseitig signiert.

In Passepartout montiert.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)

635 Muñoz Isabel 1951 E

Série Omo River, Omo 005, 2006

Platinum Paladium Print.

H 1500 mm B 1100 mm. (Rahmen).

Rückseitig: 2/9. Signiert und datiert.

Expertise:

Schriftliche Authentizitätsbestätigung

von der Künstlerin, Madrid,2. Januar 2006.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)


639 Polke Sigmar 1941-2010 D

Musiknoten

Farbfotografie. H 192 mm B 162 mm.

Rückseitig signiert und bezeichnet:

“Bild Darmstadt 1950 Serie”.

In Passepartout montiert.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)

638 Polke Sigmar 1941-2010 D

Desastres und andere bare Wunder II, 1982/84

Schwarz-Weiss Fotografie, Unikat.

H 300 mm B 400 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert und datiert.

Editions-Stempel: “’Desastres und andere bare Wunder’

Vorzugsausgabe der Kunstzeitschrift Parkett Nr. 2/1984

Ausschnittsvergrösserung

(vom gleichen Negativ wie das Leporello).

Eines von sechzig Unikat-Photos.”

In Passepartout montiert.

Zürich, Parkett Verlag, 1984.

Literatur: Jürgen Becker, Claus von der Osten.

Sigmar Polke, Die Editionen 1963-2000,

Catalogue raisonné.

Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz Verlag, 2000. Nr. 66.

(CHF 4’000.-/6’000.-)

(EUR 3’000.-/5’000.-)

(USD 4’500.-/7’000.-)

640 Polke Sigmar 1941-2010 D

Kölner Dom. Skulptur eines unbekannten Meisters

(vermutlich englischer Bomber-Pilot, 1944), 1984

Schwarz-Weiss Fotografie. H 305 mm B 404 mm.

Signiert.

In Passepartout montiert.

Rückseitig nummeriert: 25/50 und Stempel:

“Sigmar Polke - Foto 1979/84, Kölnischer Kunstverein 1984”.

Köln, Jahresgabe des Kölnischen Kunstvereins, 1984.

Literatur: Jürgen Becker, Claus von der Osten.

Sigmar Polke, Die Editionen 1963-2000,

Catalogue raisonné.

Ostfildern-Ruit, Hatje Cantz Verlag, 2000.

Nr. 64, Abbildung eines anderen Abzugs.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)


641 Polke Sigmar 1941-2010 D

Ohne Titel

Vintage. Polaroid, Unikat. H 108 mm B 90 mm.

Signiert.

In Passepartout montiert.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

643 Polke Sigmar 1941-2010 D

Harald Szeemann Doppelbelichtung, 1972

Vintage. Silbergelatineabzug, Unikat. H 180 mm B 240 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

In Passepartout montiert.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’600.-/8’000.-)

642 Polke Sigmar 1941-2010 D

Prost und Amen, heute Abend wie jeder Abend

Vintage. Silbergelatineabzug, Unikat. H 240 mm B 180 mm.

Rückseitig signiert und betitelt.

(CHF 5’000.-/7’000.-)

(EUR 4’000.-/6’000.-)

(USD 5’600.-/8’000.-)


645 Signer Roman 1938 CH

Ohne Titel (Flaschen auf Hocker)

C-Print. H 300 mm B 465 mm. (Rahmen).

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

646 Signer Roman 1938 CH

Ohne Titel (Waage mit Äpfeln auf Hocker)

C-Print. H 300 mm B 465 mm. (Rahmen).

Rückseitig: 3/10. Signiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

647 Stalder Anselm 1956 CH

Kreisel, 1998

Farbfotografie. H 695 mm B 695 mm.

1/3. Signiert und datiert.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

644 Rheims Bettina 1952 F

22. Octobre, Paris, aus “Chambre Close”, 1991

Farbfotografie. H 765 mm B 765 mm. (Rahmen).

Rückseitig auf Etikette: 3/3. Signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Cheim & Read, New York;

Galerie Jerome De Noirmont, Paris;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung:

Paris, Galerie Jerome De Noirmont.

Chambre Close - L’intégrale, 24. Mai - 13. Juli 2002.

Literatur:

Bettina Rheims, Serge Bramly.

Chambre Close, Fiction.

München, Gina Kehayoff Verlag, 1999.

Seite 93, Farbabbildung.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)

648 Steiner Albert 1877-1965 CH

2 Fotografien: Berner Oberländerhaus bei Spiezwiler;

Berner Oberland

Schwarz-Weiss Fotografien.

Je H 265 mm B 305 mm. (Beide gerahmt).

Beide Fotografien signiert. (2).

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

649 Steiner Gerda 1967 CH

Lenzlinger Jörg 1964 CH

Duftgrotte, 2005

C-Print auf Aluminium aufgezogen.

H 424 mm B 563 mm.

Rückseitig auf Etikette von beiden Künstler signiert,

typografisch datiert, betitelt und nummeriert: 2/5.

Provenienz: Galerie Stampa, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


650 Stern Bert 1929-2013 USA

Marilyn as Jacqueline Kennedy - The Lost Sitting, 1962

Späterer C-Print, 2000. H 760 mm B 760 mm.

14/50. Signiert.

Rückseitig Copyrightstempel.

Anmerkung: Authentizitätsbestätigung durch

“The Weingrad Group LLC” beiliegend.

(*CHF 1’500.-/2’000.-)

(*EUR 1’200.-/1’600.-)

(*USD 1’700.-/2’200.-)

651 Stern Bert 1929-2013 USA

Marilyn in Fur - The Lost Sitting, 1962

Späterer C-Print, 2000. H 760 mm B 760 mm.

16/50. Signiert.

Rückseitig Copyrightstempel.

Anmerkung: Authentizitätsbestätigung durch

“The Weingrad Group LLC” beiliegend.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’600.-/2’400.-)

(*USD 2’200.-/3’400.-)


652 Strba Annelies 1947 CH

Aya 42, 2003

Inkjetprint auf Leinwand. H 1240 mm B 1750 mm.

Rückseitig auf Leinwandumschlag:

6/6. Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 5’000.-/8’000.-)

(EUR 4’000.-/7’000.-)

(USD 5’600.-/9’000.-)

654 Strba Annelies 1947 CH

Sonja und Linda beim Haarekämmen, 1995

C-Print hinter Plexiglas. H 500 mm B 730 mm.

Rückseitig: 1/3. Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

655 Struth Thomas 1954 D

Shinju-Ku Tokyo, 1986

Schwarz-Weiss Fotografie, Abzug 1987.

H 575 mm B 430 mm.

Signiert, datiert und betitelt.

Provenienz:

Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

653 Strba Annelies 1947 CH

Grüner Block, 1982

C-Print hinter Glas. H 1000 mm B 1500 mm.

Rückseitig: 1/3. Signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: vom jetzigen Besitzer direkt bei der

Künstlerin erworben;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

Literatur:

Ausstellungskatalog. Thomas Struth, Unbewusste Orte.

Münster, Westfälisches Landesmuseum für

Kunst und Kulturgeschickte, 1988.

Frontcover und Seite 63, ganzseitiges Abbildung;

Annette Emde. Thomas Struth, Stadt- und

Strassenbilder, Architektur und öffentlicher Raum in der

Fotografie der Gegenwartskunst.

Marburg, Jonas Verlag für Kunst und Literatur GmbH, 2008.

Nr. 117, Seite 144, Abbildung;

Ausstellungskatalog. Thomas Struth,

Museum of Cycladic Art Athenes.

München, Schirmer/Mosel, 2009;

Ausstellungskatalog. Thomas Struth,

Fotografien 1978-2010.

München, Schirmer/Mosel, 2010.

Seite 38, ganzseitige Abbildung.

(CHF 6’000.-/ 9’000.-)

(EUR 5’000.-/ 7’000.-)

(USD 7’000.-/10’000.-)


657 Weber Bruce 1946 USA

Cameron Golden Beach, Florida, 1990

Silbergelatineabzug. H 265 mm B 335 mm. (Rahmen).

Rückseitig: 1/10. Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’000.-/2’400.-)

(USD 2’800.-/3’400.-)

656 Tichy Miroslav 1926-2011 CZ

Untitled

Schwarz-Weiss Fotografie.

H 340 mm B 190 mm. (Rahmen).

Provenienz: Galerie Arndt & Partner, Berlin;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

658 Yefman Rona 1972 IL

Flower, 1999

Farbfotografie. H 565 mm B 455 mm. (Rahmen).

Rückseitig: 3/6. Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 600.-/1’000.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 700.-/1’100.-)

659 Yefman Rona 1972 IL

Ivan, 2001

Farbfotografie. H 660 mm B 830 mm. (Rahmen).

Rückseitig: 2/6. Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)


Gemälde, Aquarelle, Zeichnungen und Multiples unter CHF 5’000.- (A - Z)

Auktion: Mittwoch, 4. Juni 2014 18.30 Uhr Nr. 701 - 908

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

germannauktionen.ch

All of the artworks can be viewed on our website

germannauctions.com

703 Agam Yaacov 1928 IL

I-mage Magic

Multiple. Farbserigrafie auf Acrylglas.

Mit Sockel: H 625 mm B 110 mm T 110 mm.

45/99. Signiert.

Norderstedt bei Hamburg, Edition Meissner, o.J.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

704 Altri Arnold d’ 1904-1980 CH

Stehender Frauenakt

Bronze. H 450 mm B 125 mm T 125 mm.

Signiert.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

701 Adami Valerio 1935-2005 I

Sala operatoria, 1962

Bleistift-Zeichnung. H 490 mm B 660 mm. (Rahmen).

Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 2’800.-/3’800.-)

(EUR 2’300.-/3’100.-)

(USD 3’100.-/4’300.-)

702 Agam Yaacov 1928 IL

Shalom Window V

Multiple. Farbserigrafien auf 2 verschiebbaren

Plexigläsern in Holzrahmen.

H 230 mm B 230 mm T 40 mm.

P.P. 11/27. Signiert.

Norderstedt bei Hamburg, Edition Meissner, o.J.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

705 Altri Arnold d’ 1904-1980 CH

Frauenakt

Bronze. H 180 mm B 48 mm T 48 mm.

Monogrammiert.

(CHF 300.-/600.-)

(EUR 240.-/500.-)

(USD 340.-/700.-)

706 Altri Arnold d’ 1904-1980 CH

Frauenakt

Bleiskulptur. H 190 mm B 40 mm T 40 mm.

Monogrammiert.

(CHF 300.-/600.-)

(EUR 240.-/500.-)

(USD 340.-/700.-)

707 Annen Anna Margrit 1951 CH

Ohne Titel

Acryl auf Papier. H 740 mm B 1090 mm. (Rahmen).

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 700.-/900.-)

708 Anonym 20. Jh. CH

Wind aus Gobi

Plastik. Bronze und Kupfer.

H 640 mm B 350 mm T 110 mm.

Eingeritztes Monogramm: “Kl”. Eingeritzter Titel.

(CHF 300.-/600.-)

(EUR 240.-/500.-)

(USD 340.-/700.-)


709 Attersee Christian Ludwig 1940 A

Ohne Titel - Antrazit, 1997

Ölkreide und Bleistift auf Folie. H 228 mm B 210 mm.

Signiert, datiert und bezeichnet: “Antrazit”.

In Passepartout montiert.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)

716 Benazzi Raffael 1933 CH

Ohne Titel

Bronze, poliert. H 260 mm B 300 mm T 210 mm.

Stempelmonogrammiert und -nummeriert: 15/30.

(CHF 900.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 1’000.-/1’300.-)

710 Badur Frank 1944 D

Ohne Titel, 1995

Öl auf Holz. H 80 mm B 1800 mm T 35 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

711 Badur Frank 1944 D

Ohne Titel (9032), 1990

Öl auf Leinwand. H 600 mm B 400 mm.

Rückseitig auf Leinwandumschlag signiert,

datiert und bezeichnet: “9032”

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’800.-)

712 Balkenhol Stephan 1957 D

Ohne Titel, 1986

Bleistift-Zeichnung. H 209 mm B 148 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert und datiert.

Provenienz: Mai 36 Galerie, Zürich;

Galerie Friedrich, Bern;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

713 Bauknecht Philipp 1884-1933 D

Davoser Bergwelt

Pastell. H 160 mm B 215 mm. (Rahmen).

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Expertise: Fotoexpertise von E.A. Bauknecht,

Sohn des Künstlers, Amsterdam, 4. Januar 1989.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

714 Bauknecht Philipp 1884-1933 D

Stall mit Pferd und Kuh

Pastell. H 250 mm B 335 mm. (Rahmen).

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Expertise: Fotoexpertise von E.A. Bauknecht,

Sohn des Künstlers, Amsterdam, 20. Juni 1992.

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’100.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

715 Bauknecht Philipp 1884-1933 D

Davoser Berglandschaft

Pastell. H 325 mm B 235 mm. (Rahmen).

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Expertise: Fotoexpertise von E.A. Bauknecht,

Sohn des Künstlers, Amsterdam, 12. Oktober 1992.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

717 Benedini Gabriella 1932 I

La treccia di Euridice, 1989

Objekt. Mischtechnik und Collage in Holzkassette,

überarbeitet. Ca. H 315 mm B 300 mm T 210 mm.

Signiert und datiert.

Im Innern der Holzkassette betitelt.

(CHF 250.-/350.-)

(EUR 200.-/280.-)

(USD 280.-/390.-)

718 Berger Hans 1882-1977 CH

7 Zeichnungen: Portrait (4); Landschaft (3), ca. 1930-1962

3 Mischtechniken auf Papier; 4 Tusche-Zeichnungen.

Diverse Formate.

Drei Blätter signiert. Ein Blatt datiert. (7).

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

719 Berger Hans 1882-1977 CH

2 Zeichnungen: Die Mutter; Tante Lou

Fettkreide auf Papier; Kreide-Zeichnung.

H 295 mm B 210 mm; H 345 mm B 405 mm.

Beide Blätter signiert.

Dazu: Hans Berger. Die Mutter.

Foto-Lithografie. H 500 mm B 380 mm. Signiert. (3).

(CHF 150.-/250.-)

(EUR 120.-/200.-)

(USD 170.-/280.-)

720 Berrocal Miguel Ortiz 1933-2006 E

Mini-David, 1969

Objekt. Zerlegbare Metall-Plastik bestehend aus

22 Elementen und vergoldeter Legierung, in einem

Vitrinenkasten mit Fächern für die einzelnen Elemente.

H 210 mm B 310 mm T 100 mm.

106/500. Signiert.

Beiliegend in Kasten:

Buch. Claude Pélieu.

La bouche d’ombre dans le bronze-étoile d’une tête.

Auf der 5. Seite stempelnummeriert: 106.

Paris, Editions du soleil noir, 1969.

Literatur: Giuseppe Marchiori. La sculpture de Berrocal.

Bruxelles, La Connaissance s.a., 1973.

Nr. 107, Seite 84, Abbildung eines anderen Gusses.

Dazu: 3 Hefte. Berrocal, 1965;

Berrocal, Albert Loeb & Krugier Gallery Inc.

New York, 1969;

Berrocal, Le Mini-David, 1969. (4).

(CHF 1’000.-/1’200.-)

(EUR 800.-/1’000.-)

(USD 1’100.-/1’300.-)


724 Beuys Joseph 1921-1986 D

Wirtschaftswert Brusttee, 1977

Multiple. Teepäckchen, mit handschriftlichem Zusatz,

in Kartonschachtel. H 155 mm B 105 mm.

Auf Teepäckchen: 39/50.

Signiert und betitelt: “Wirtschaftswert”.

Auf Kartonschachtel auf Etikette

typografisch betitelt und gestempelt:

“Free International University”.

Heidelberg, Edition Staeck, 1977.

Literatur: Schellmann (7. Auflage) 227.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

721 Berrocal Miguel Ortiz 1933-2006 E

Romeo et Juliette, 1966-67

Objekt. Zerlegbare Stahl-Plastik, poliert, bestehend aus

16 beweglichen Elementen auf Sockel.

Mit Sockel: H 160 mm B 210 mm T 120 mm.

457/2000. Signiert.

Literatur: Giuseppe Marchiori. La sculpture de Berrocal.

Bruxelles, La Connaissance s.a., 1973.

Nr. 101, Seite 78, Abbildung eines anderen Gusses.

Dazu: 4 Hefte. Berrocal, Romeo e Giulietta, 1967;

Berrocal, Galerie Krugier & Cie, 1968;

Berrocal, Galerie Kriegel Paris, 1969;

Berrocal, Le Mini-David, 1969. (5).

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

722 Berrocal Miguel Ortiz 1933-2006 E

Mini-David, 1969

Objekt. Zerlegbare Metall-Plastik, bestehend aus

22 beweglichen Elementen auf Sockel.

Mit Sockel: H 140 mm B 55 mm T 55 mm.

146/500. Signiert.

Literatur: Giuseppe Marchiori. La sculpture de Berrocal.

Bruxelles, La Connaissance s.a., 1973.

Nr. 107, Seite 84, Abbildung eines anderen Gusses.

Dazu: 3 Hefte. Berrocal, Three Sculptors, 1962;

Berrocal, Romeo e Giulietta, 1967;

Berrocal, Le Mini-David, 1969. (4).

(CHF 800.-/1’000.-)

(EUR 700.-/ 800.-)

(USD 900.-/1’100.-)

723 Berrocal Miguel Ortiz 1933-2006 E

Christina II, 1969/70

Vernickelte Metall-Plastik, bestehend aus

25 beweglichen Teilen. H 155 mm B 80 mm T 60 mm.

947/9500. Signiert.

Literatur: Giuseppe Marchiori. La sculpture de Berrocal.

Bruxelles, La Connaissance s.a., 1973.

Nr. 113 (CAT. 112 D 26),

Seite 87, Abbildung eines anderen Gusses.

Dazu: Buch. Berrocal, Cristina VI.

Im Impressum nummeriert: 947.

O.O., i.a.r.a., 1972. Kart. 4°. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

725 Bodmer Paul 1886-1983 CH

Knabe im Wald

Öl auf Malplatte. H 710 mm B 440 mm.

Signiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

726 Brodwolf Jürgen 1932 CH

Ohne Titel, 1972

Bleistift, Papiercollage und Tube auf Bütten,

in Plexiglasrahmen. H 310 mm B 227 mm T 45 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

727 Brown Don 1962 GB

The Whole of the Universe

at the Bottom of her Back, 2004

Bleistift-Zeichnung. H 158 mm B 118 mm. (Rahmen).

Monogrammiert.

Provenienz: Sadie Coles, London;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

728 Bryen Camille 1907-1977 F

Composition

Tuschfeder-Zeichnung. H 430 mm B 310 mm. (Rahmen).

Signiert.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

729 Bryen Camille 1907-1977 F

Composition

Tuschfeder-Zeichnung. H 363 mm B 303 mm. (Rahmen).

Signiert.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)


730 Cahn Marcelle 1895-1981 F

Zwei Figuren (dessin cubiste), 1925

Bleistift-Zeichnung. H 203 mm B 258 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

Provenienz: Nachlass der Künstlerin;

Galerie Denise René, Paris;

Galerie Schlégl, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Monografie. Marie Luise Syring. Marcelle Cahn,

Vom Purismus zur puristischen Abstraktion.

Zürich, Edition Schlégl, 1983.

Seite 7, Abbildung.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

731 Cahn Marcelle 1895-1981 F

Sitzende, 1911

Tusche auf Papier. H 140 mm B 130 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Denise René, Paris;

Galerie Schlégl, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Monografie. Marie Luise Syring. Marcelle Cahn,

Vom Purismus zur puristischen Abstraktion.

Zürich, Edition Schlégl, 1983.

Seite 6, Abbildung.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)


732 Camesi Gianfredo 1940 CH

Espace

Multiple. Plexiglasobjekt.

H 220 mm B 220 mm T 220 mm.

Eingeritzte Signatur und Nummerierung: 40/100.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

734 Carmi Eugenio 1920 I

Segnale immaginario bianco, 1972

Acryl auf Leinwand. H 300 mm B 300 mm.

Signiert und datiert.

Rückseitig auf Keilrahmen datiert und betitelt.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

735 Choquet René Maxime 1875-1939 F

Aux environs de Grenade

Öl auf Holz. H 600 mm B 860 mm.

Signiert.

(*CHF 1’500.-/2’000.-)

(*EUR 1’200.-/1’600.-)

(*USD 1’700.-/2’200.-)

733 Carigiet Alois 1902-1985 CH

Minekaka, 1975

Aquarell und Bleistift auf Papier.

H 400 mm B 300 mm. (Rahmen).

Monogrammiert, datiert und betitelt.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)

736 Christen Andreas 1936-2006 CH

Rilievo medio, 1970

Multiple. Weisses Polyester-Relief.

H 400 mm B 400 mm T 70 mm.

Rückseitig auf Etikette: 18/200. Signiert.

Typografisch datiert und betitelt.

Genova, Edizioni del Deposito, 1970.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 400.-/800.-)

(EUR 300.-/700.-)

(USD 450.-/900.-)


737 Clément Charles 1889-1972 CH

Stillleben mit Puppe, 1947

Öl auf Leinwand. H 920 mm B 730 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

738 Comensoli Mario 1922-1993 CH

Studie, 1987

Mischtechnik auf Papier.

H 660 mm B 500 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

739 Dahm Helen 1878-1968 CH

Relief, 1960

Kunststoff auf Pavatex, überarbeitet.

H 995 mm B 250 mm T 12 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 700.-)

(USD 800.-/1’000.-)

740 Dahm Helen 1878-1968 CH

Blumenstillleben

Collage. H 570 mm B 460 mm.

(Rahmen).

Dazu: H. Dahm.

Stillleben vor Fenster.

Farblithografie. H 730 mm B 560 mm.

Signiert. (2).

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 700.-)

(USD 800.-/1’000.-)

741 Dahm Helen 1878-1968 CH

Goldwald, 1957

Mischtechnik auf Malplatte. H 730 mm B 590 mm.

Signiert und datiert.

Rückseitig signierte Widmung.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

742 Dahm Helen 1878-1968 CH

2 Blätter: Explosion Blau/Weiss; Explosion Grün

Mischtechniken auf Papier.

Je H 620 mm B 480 mm. (Beide gerahmt).

Ein Blatt signiert. (2).

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)

743 Dahn Walter 1954 D

Ohne Titel, 1987

Buchobjekt. Öl auf Papier. H 260 mm B 210 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Friedrich, Bern;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

744 Dahn Walter 1954 D

Ohne Titel, 1988

Buchobjekt. Öl auf Papier. H 295 mm B 210 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Friedrich, Bern;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

745 Deimling Rolf 1934 D

9 Zeichnungen: 41-49, 1973

Acryl auf Papier, jeweils in Passeparout montiert,

alle zusammen in schwarzer Zeichnungsmappe.

Je H 700 mm B 700 mm.

Alle Blätter auf Passepartout signiert, datiert und

in der Reihenfolge bezeichnet: “41-49”.

(CHF 500.-/1’000.-)

(EUR 400.-/ 800.-)

(USD 560.-/1’100.-)

746 Delaunay Sonia 1885-1979 F

3 Porzellanteller:

Windsor; La danseuse jaune; Carnaval

Farbserigrafie auf Porzellan.

Durchmesser: 250 mm (2) und 290 mm.

Alle Teller rückseitig nummeriert,

im Druck signiert und betitelt.

Auflage: 900 Exemplare.

Paris, Edition Artcurial, o.J.. (3).

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

747 Delaunay Sonia 1885-1979 F

Hélice

Vase. Serigrafie auf Porzellan.

H 285 mm B 320 mm T 65 mm.

Auf Unterseite: 167/900. Im Druck signiert und betitelt.

Paris, Edition Artcurial, o.J..

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

748 Dermansky Julie 1965 USA

Bride + Bridesmaid, 1992

Collage. H 425 mm B 315 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

749 Dermansky Julie 1965 USA

Domestic Scene, 1993

Collage. H 260 mm B 310 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert und datiert.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

750 Dessi Gianni 1955 I

Senza titolo, 1985

Tempera. H 320 mm B 220 mm. (Rahmen).

Provenienz: Thomas Ammann Fine Art, Zürich;

Gian Enzo Sperone, Rom;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


752 Disler Martin 1949-1996 CH

Ohne Titel, 1993

Mischtechnik auf Papier. H 640 mm B 950 mm.

(Rahmen).

Signiert und datiert.

(*CHF 1’500.-/2’000.-)

(*EUR 1’200.-/1’600.-)

(*USD 1’700.-/2’200.-)

753 Disler Martin 1949-1996 CH

Ohne Titel, 1991

Gouache. H 400 mm B 285 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Raymond Bollag, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

751 Disler Martin 1949-1996 CH

Ohne Titel, 1982

Gouache. H 890 mm B 585 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

(CHF 2’200.-/2’600.-)

(EUR 1’800.-/2’100.-)

(USD 2’500.-/2’900.-)

754 Dorazio Piero 1927-2005 I

Senza titolo (No. 1), 1974

Multiple. Filzcollage. H 970 mm B 1360 mm. (Rahmen).

Rückseitig: 66/75. Signiert, datiert und

bezeichnet: “No.1”.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)


755 Dulk Markus 1949 CH

Katastrophe Phaeton, 1986

Öl und Acryl auf Bütten. H 645 mm B 475 mm. (Rahmen).

Monogrammiert und datiert.

Ausstellung: Galerie Silvia Steiner, Biel.

Markus Dulk, 8. Februar - 28. März 1987.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

756 Duss Carlos 1932-1990 CH

Südliche Landschaft, 1963

Aquarell. H 380 mm B 290 mm. (Rahmen).

Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)

757 Erni Hans 1909 CH

Markt von Dakar, 1951

Bleistift-Zeichnung und Text über Farblithografie.

H 555 mm B 430 mm.

Essai. Signiert.

Literatur: vgl. Hans Erni Stiftung 49.

(CHF 700.-/1’000.-)

(EUR 600.-/ 800.-)

(USD 800.-/1’100.-)

759 Ernst Rita 1956 CH

Ohne Titel, 1994

Acryl auf Leinwand. H 1000 mm B 1000 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

760 Erté Romain de Tirtoff 1892-1990 RU

Final

Gouache. H 275 mm B 130 mm. (Rahmen).

Signiert.

Rückseitig betitelt. Zwei blaue Stempel:

“ERTÉ, Romain de Tirtoff” und “Composition originale”.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

758 Ernst Rita 1956 CH

C/8, 1991

Acryl auf Leinwand. H 740 mm B 740 mm.

Signiert und datiert.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)

761 Fejes Emerik 1904-1969 YU

Recto: Marienplatz München; verso: Stadtansicht

Recto/verso: Bleistift auf braunem Papier.

Recto: H 430 mm B 335 mm,

verso: H 335 mm B 430 mm. (Rahmen).

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)


762 Fejes Emerik 1904-1969 YU

Stadtansicht

Bleistift auf braunem Papier.

H 420 mm B 600 mm. (Rahmen).

Blatt stark knittrig.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

763 Fivian Bendicht 1940 CH

Glastisch mit Blech, 1978

Öl auf Leinwand. H 700 mm B 900 mm.

Signiert und datiert.

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’100.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

764 Foldes Peter 1924-1977 HU

Sans titre

Öl und Collage auf Rupfen. H 800 mm B 400 mm.

Rückseitig auf Keilrahmen signiert.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

765 Frei Urs 1958 CH

Ohne Titel, 1992/93

Objekt. Acryllack auf Papier.

H 40 mm B 340 mm T 260 mm.

Signiert, datiert und bezeichnet: “D/A-T”.

(*CHF 500.-/800.-)

(*EUR 400.-/700.-)

(*USD 560.-/900.-)

767 Gastini Marco 1938 I

M/2A, 1974

Bleistift über Gouache auf Halbkarton.

H 208 mm B 300 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Friedrich, Bern;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

768 Geiser Karl 1898-1957 CH

5 Zeichnungen: Mädchenkopf;

Sitzender Frauenakt; Löwen (3)

4 Bleistift-Zeichnungen; 1 Tuschfeder-Zeichnung.

Diverse Formate.

4 Blätter signiert.

3 Blätter jeweils einzeln in Passepartout montiert,

2 Blätter zusammen in Passepartout montiert. (4).

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

769 Gerstner Karl 1930 CH

Colour Sound 7A - Intro Version, 1976

Relief. Karton, bemalt. H 430 mm B 430 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Suzanne Bollag, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

766 Funke Helene 1869-1957 D

Stillleben, 1912

Öl auf Leinwand. H 760 mm B 620 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)


770 Gertsch René 1939-2007 CH

Rote Katze, 2006

Mischtechnik auf Malplatte. H 430 mm B 595 mm.

Signiert und datiert.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

772 Gertsch René 1939-2007 CH

Buntes Pferd

Öl auf Papier. H 300 mm B 490 mm.

Signiert.

(CHF 400.-/500.-)

(EUR 300.-/400.-)

(USD 450.-/560.-)

773 Gessner Robert Salomon 1908-1982 CH

Komposition in Braun, 1967

Mischtechnik auf Holz. H 310 mm B 345 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Schlégl, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

771 Gertsch René 1939-2007 CH

Weisses Pferd, 2007

Öl auf Jute. H 565 mm B 810 mm.

Rückseitig auf Keilrahmen signiert und datiert.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

774 Goetz Willi 1921 CH

Ohne Titel, 1984

Acryl auf Leinwand. H 1200 mm B 1200 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Palette, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


775 Gorin Jean 1899-1981 F

Étude de composition (hommage à Pevsner), 1939

Bleistift-Zeichnung. H 233 mm B 223 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Schlégl, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

776 Gorin Jean 1899-1981 F

Recto und verso: Hommage à Pevsner, 1939

Bleistift-Zeichnung. H 212 mm B 205 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

Provenienz: aus dem Nachlass des Künstlers,

Madame Suzanne Gorin;

Schweizer Privatbesitz.

Literatur: Ausstellungskatalog. Dessins de Gorin.

Paris, Centre Georges Pompidou, 1977.

Nr. 35, Abbildung Seite 35.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

777 Graeser Camille 1892-1980 CH

Aus der Ebene bewegt, 1977

Multiple. Acrylglas, weiss. H 450 mm B 455 mm.

Rückseitig auf Etikette: 15/25. Signiert.

Norderstedt bei Hamburg, Meissner Edition, 1977.

Literatur: Stefan Paradowski, Willy Rotzer.

Camille Graeser, Druckgraphik und Multiples.

Zürich, Camille Graeser-Stiftung, 1990.

M 1977.1, Farbabbildung Seite 215.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

778 Gruber Hannes 1928 CH

Schlittenfahrt in St. Moritz, 1969

Öl auf Leinwand. H 810 mm B 1000 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: vom jetzigen Besitzer direkt beim

Künstler erworben;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

779 Grüter Max 1955 CH

2 Werke: Frühlingserwachen, 1993; Ohne Titel, 1994

Bronze; Mischtechnik auf Leinwand.

H 180 mm B 335 mm T 190 mm; H 300 mm B 400 mm.

Bronze: Auf Unterseite signiert, datiert und betitelt.

Mischtechnik auf Leinwand:

Rückseitig signiert und datiert.

Provenienz (Mischtechnik auf Leinwand):

Galerie Andy Jllien, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Zürich, Galerie Andy Jllien.

Max Grüter, Freidimensional, 10. März - 1. April 1995. (2).

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)


780 Gubler Max 1898-1973 CH

Teller mit Fischresten, Unterengstringen, 1957

Öl auf Leinwand. H 480 mm B 550 mm.

Signiert und datiert.

Literatur:

Rudolf Frauenfelder, Walter Hess, Karl Mannhart.

Max Gubler, Katalog der Gemälde Band III: 1949-1957.

Zürich, Offizin Verlag, 1977. Nr. 2052, Abbildung.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

782 Gubler Max 1898-1973 CH

Stehender Frauenakt, 1932

Kohle-Zeichnung. H 640 mm B 500 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

Blatt minim stockfleckig und Gebrauchsspuren.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

781 Gubler Max 1898-1973 CH

Stehender Männerakt, Unterengstringen, ca. 1956

Öl auf Leinwand. H 420 mm B 340 mm.

Literatur: Rudolf Frauenfelder, Walter Hess,

Karl Mannhart.

Max Gubler, Katalog der Gemälde Band III: 1949-1957.

Zürich, Offizin Verlag, 1977. Nr. 2079, Abbildung.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)


783 Gubler Max 1898-1973 CH

Der alte Mann und das Meer

Pastell und Kohle auf Papier.

H 490 mm B 335 mm. (Rahmen).

Monogrammiert.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’800.-)

785 Haller Hermann 1880-1950 CH

Stehender weiblicher Akt, ca. 1920

Plastik. Gerbrannte Terrakotta.

H 485 mm B 160 mm T 80 mm.

Provenienz: Bedeutende Schweizer Sammlung.

(CHF 600.-/1’000.-)

(EUR 500.-/ 800.-)

(USD 700.-/1’100.-)

786 Hartung Wilhelm 1878-1957 CH

Winterlandschaft

Öl auf Leinwand. H 590 mm B 700 mm.

Signiert.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)

787 Hersberger Lori 1964 CH

Ohne Titel, 2005

Acryl auf Acrylglasspiegel, auf Holz.

H 700 mm B 1000 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Thaddeus Ropac, Salzburg;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)

784 Häfner Thomas 1928-1985 D

Dante Diesseits, 1975-76

Öl auf Leinwand. H 1000 mm B 800 mm.

Rückseitig auf Keilrahmen datiert und betitelt.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 3’000.-/5’000.-)

(EUR 2’400.-/4’000.-)

(USD 3’400.-/5’600.-)

788 Hess Eugen 1824-1862 D

Zwei Kinder im Stall, 1860

Öl auf Papier, auf Leinwand aufgezogen.

H 410 mm B 560 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)


789 Heurtaux André 1898-1983 F

Composition N° 77 a, 1961

Öl auf Holz. H 170 mm B 240 mm.

Rückseitig auf Rahmenbdeckung

signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Denise René, Paris;

Schweizer Privatbesitz.

Expertise: Fotoexpertise von Denise René,

Paris, 10. März 1995.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)

791 Hubacher Hermann 1885-1976 CH

Frauenakt, 1923

Skulptur. Terrakotta. H 220 mm B 115 mm T 280 mm.

Signiert und datiert.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

790 Heurtaux André 1898-1983 F

Composition à la bande grise - Étude 2, 1948

Gouache. H 180 mm B 465 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Schlégl, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

792 Huf Fritz 1888-1970 CH

Ohne Titel, 1963

Öl auf Karton. H 1110 mm B 810 mm.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’600.-/2’400.-)

(*USD 2’200.-/3’400.-)


793 Huf Fritz 1888-1970 CH

Ohne Titel, 1966

Öl auf Karton. H 900 mm B 800 mm.

(*CHF 1’500.-/2’500.-)

(*EUR 1’200.-/2’000.-)

(*USD 1’700.-/2’800.-)

794 Hügin Karl Otto 1887-1963 CH

Studie zu Flora, 1946

Tempera. H 405 mm B 275 mm.

Signiert.

(*CHF 600.-/ 900.-)

(*EUR 500.-/ 700.-)

(*USD 700.-/1’000.-)

795 Hüppi Alfonso 1935 CH

Fortschritt, 1992

Mischtechnik auf Papier. H 635 mm B 870 mm. (Rahmen).

Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

796 Jegerlehner Hans 1906-1974 CH

3 Werke: Frauenakt (2); Studie Kostüme

2 Öl auf Karton; Mischtechnik auf Papier.

Diverse Formate.

Alle Werke signiert. (3).

(CHF 250.-/350.-)

(EUR 200.-/280.-)

(USD 280.-/390.-)

797 Josephsohn Hans 1920-2012 CH

Ohne Titel, 1960

Bleistift-Zeichnung. H 103 mm B 141 mm. (Rahmen).

Provenienz: Galerie Bob van Orsouw, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

798 Jung Stephan 1964 D

Ohne Titel (Nr. 160), 1997

Öl auf Leinwand. H 169 mm B 150 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Urs Meile, Luzern;

Schweizer Sammlung.

(*CHF 1’000.-/2’000.-)

(*EUR 800.-/1’600.-)

(*USD 1’100.-/2’200.-)

799 Ka Mkame Sfiso 1963 RSA

Diptychon. Why do you love me?, 1996

Öl auf Papier. Je H 560 mm B 380 mm. (2).

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

800 Kadar Bela 1877-1955 H

Zwei Figuren

Tuschfeder-Zeichnung.

H 217 mm B 152 mm. (Rahmen).

Signiert.

(CHF 900.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 1’000.-/1’300.-)

801 Kamlander Franz 1920-1999 A

Kuh, 1996

Kohle, Aquarell und Wachskreide auf Papier.

H 210 mm B 295 mm. (Rahmen).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

802 Kamlander Franz 1920-1999 A

2 Blätter: Kuhkopf, 1989; Vogel, 1994

Bleistift und Wachskreide;

Bleistift und Farbstift auf Papier.

Je H 147 mm B 105 mm. (Beide gerahmt). (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

803 Kerg Théo 1909-1993 L

Soleil jaune, 1958/62

Mischtechnik auf Papier.

H 550 mm B 385 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Hilt, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)


804 Kirchhoff Catherine 1962 CH

Ohne Titel

Öl auf Polyester. H 865 mm B 1340 mm.

Monogrammiert.

(*CHF 800.-/1’200.-)

(*EUR 700.-/1’000.-)

(*USD 900.-/1’300.-)

805 Klemmer Robert 1938-1971 A

Klemmer in Betrachtung eines Klemmers, 1968

Farbstift und Öl auf Leinwand. H 600 mm B 800 mm.

Signiert und datiert.

Rückseitig auf Keilrahmen signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

806 Knipschild Axel 1946-1983 S

Serie. Zehn Zeichnungen, 1974

10 Farbfilzstift-Zeichnungen, in Mappe.

Je H 260 mm B 260 mm.

Alle Blätter monogrammiert,

datiert und in der Reihenfolge nummeriert.

(CHF 150.-/200.-)

(EUR 120.-/160.-)

(USD 170.-/220.-)

810 Konvolut

8 Werke: R. Indermaur; Lang/Baumann; P. Danz;

U. Dickerhof; P. Emch; D. Hall; S. Haenni; U. Wittwer

Blechkreisel, bemalt. Unikate. Diverse Formate.

7 Kreisel signiert und datiert. Ein Kreisel monogrammiert.

Provenienz: Sammlung S.H., Oberhofen BE;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Olten, Kunstmuseum.

Am Anfang war das Bild,

14. Juni - 21. September 1997. (8).

(CHF 3’200.-/4’000.-)

(EUR 2’600.-/3’000.-)

(USD 3’600.-/4’500.-)

811 Konvolut

9 Werke: Manon; L. Spring; B. Ellmerer; H. Julen;

C. Knöpfli; J.-L. Manz; G. Minkoff; C. Rütimann;

P. v. Wattenwyl

Blechkreisel, bemalt. Unikate. Diverse Formate.

Alle Kreisel signiert und datiert. 3 Kreisel betitelt.

Provenienz: Sammlung S.H., Oberhofen BE;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Olten, Kunstmuseum.

Am Anfang war das Bild,

14. Juni - 21. September 1997. (9).

(CHF 3’000.-/4’000.-)

(EUR 2’400.-/3’000.-)

(USD 3’400.-/4’500.-)

807 Knoebel Imi 1940 D

Blatt aus der Serie “Grace Kelly”, 1989/2005

Collage. Acryl auf Papier.

H 500 mm B 340 mm. (Rahmen).

Rückseitig bezeichnet: “O C (A-D) 9/10”.

Anmerkung: Blatt aus einer Serie von 38 Arbeiten.

Gesamtauflage: 10 + 3 Künstlerexemplare.

Die Serien sind jeweils auf dem letzten Blatt

signiert und nummeriert.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’800.-)

808 Kolar Jiri 1914-2002 CS

Rolls Royce, 1999

Crumblage. H 440 mm B 630 mm.

Signiert und datiert.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 700.-)

(USD 800.-/1’000.-)

809 Konvolut

9 Werke: A. Schnider; B. Vautier; M. Eigenheer;

M. Olesen; K. Reist; C. Sandoz; L. Schmid; U. Stoos;

R. Werro

Blechkreisel, bemalt. Unikate. Diverse Formate.

8 Kreisel signiert, 7 datiert und 3 betitelt.

Ein Kreisel Widmung.

Provenienz: Sammlung S.H., Oberhofen BE;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Olten, Kunstmuseum.

Am Anfang war das Bild,

14. Juni - 21. September 1997. (9).

(CHF 3’200.-/4’000.-)

(EUR 2’600.-/3’000.-)

(USD 3’600.-/4’500.-)

812 Konvolut

9 Werke: M.S. Bastian; F. Fedier; B. Fivian;

Biefer/Zgraggen; U. Berger; M. Fivian; P. Stämpfli;

P. Willen; R. Winnenwisser

Blechkreisel, bemalt. Unikate. Diverse Formate.

Alle Kreisel signiert und datiert. Ein Kreisel betitelt.

Provenienz: Sammlung S.H., Oberhofen BE;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Olten, Kunstmuseum.

Am Anfang war das Bild,

14. Juni - 21. September 1997. (9).

(CHF 3’500.-/4’500.-)

(EUR 2’800.-/3’700.-)

(USD 3’900.-/5’100.-)


813 Konvolut

8 Werke: B. Zoderer; J. Crotti; N. Panayotidis; P. Somm;

A. Merz; H. Schumacher; H. Studer; E. Van de Bie

Blechkreisel, bemalt. Unikate. Diverse Formate.

Alle Kreisel signiert und datiert. 3 Kreisel betitelt.

Provenienz: Sammlung S.H., Oberhofen BE;

Schweizer Privatbesitz.

Ausstellung: Olten, Kunstmuseum.

Am Anfang war das Bild,

14. Juni - 21. September 1997. (8).

(CHF 2’800.-/3’500.-)

(EUR 2’300.-/2’800.-)

(USD 3’100.-/3’900.-)

815 Krüsi Hans 1920-1995 CH

Kühe

Mischtechnik und Collage auf Papier.

H 295 mm B 415 mm. (Rahmen).

Monogrammiert.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

814 Krüsi Hans 1920-1995 CH

Bauern mit Kühen, 1980

Gouache auf Papierserviette.

H 320 mm B 320 mm. (Rahmen).

Monogrammiert und datiert.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

816 Krüsi Hans 1920-1995 CH

Auf der Alp, 1992

Mischtechnik auf Papier. H 510 mm B 940 mm.

(Rahmen). Monogrammiert und datiert.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 2’200.-/4’500.-)


819 Laurencin Marie 1883-1956 F

Instrument de musique mandoline

Blei- und Farbstift-Zeichnung.

H 180 mm B 233 mm. (Rahmen).

Stempelmonogrammiert.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

820 Laurencin Marie 1883-1956 F

Femme assise

Bleistift-Zeichnung. H 270 mm B 218 mm. (Rahmen).

Stempelmonogrammiert.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

821 Laurencin Marie 1883-1956 F

Sans titre

Bleistift und Aquarell auf Papier.

H 210 mm B 272 mm. (Rahmen).

Bezeichnet: “1er janvier”.

Rückseitig bezeichnet: “Marie Laurencin”.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

817 Kuhn Friedrich 1926-1972 CH

Ohne Titel, 1960

Mischtechnik auf Papier.

H 215 mm B 220 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

822 Liner Carl 1914-1997 CH

Frauenporträt

Gouache und Grafit auf Papier.

H 230 mm B 190 mm. (Rahmen).

Signiert.

(CHF 600.-/800.-)

(EUR 500.-/700.-)

(USD 700.-/900.-)

823 Liner Carl 1914-1997 CH

Fünf Frauen

Gouache. H 230 mm B 300 mm. (Rahmen).

Signiert.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

824 Liner Carl 1914-1997 CH

Ohne Titel

Öl auf Karton. H 245 mm B 305 mm.

Signiert.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

825 Liner Carl 1914-1997 CH

Berglandschaft

Gouache auf Papier auf Holz. H 295 mm B 390 mm.

Signiert.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

818 Kündig Reinhold 1888-1984 CH

Birnbäume, 1920er Jahre

Öl auf Leinwand. H 650 mm B 750 mm.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’600.-/2’400.-)

(*USD 2’200.-/3’400.-)

826 Liner Carl August 1871-1946 CH

2 Zeichnungen: Drei Mäherinnen, 1926; Mäher, 1924

Bleistiftzeichnung; Rötelzeichnung.

H 95 mm B 150 mm; H 260 mm B 210 mm .

(Beide gerahmt).

Beide Blätter signiert und datiert. (2).

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)


827 Losinger-Ferri Jenny 1902-1993 CH

Arco e retta, 1978

Acryl auf Leinwand. H 910 mm B 900 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

Literatur: Max Bill et al. Jenny Losinger-Ferri,

Werke 1955-1982.

Zürich, Waser Druck AG, 1982.

Nr. 33, Farbabbildung.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

828 Matrosov Boris 1965 RUS

Frühlingserwachen, 1990

Öl auf Leinwand. H 1600 mm B 1200 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

829 Mauboulès Jean 1943 F

Sans titre, 1986

Objekt. Eisen und Glas. H 1200 mm B 1950 mm

T 250 mm.

Provenienz: Galerie Erich Storrer, Zürich;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’800.-/2’400.-)

(EUR 1’500.-/2’000.-)

(USD 2’000.-/2’700.-)

830 Mauboulès Jean 1943 F

Ohne Titel, 1980

Grafit und Farbstift auf Papier. H 500 mm B 600 mm.

Signiert und datiert.

(CHF 250.-/350.-)

(EUR 200.-/280.-)

(USD 280.-/390.-)

831 Megert Christian 1936 CH

Spiegel Bild, 1968

Multiple. 4 bewegliche Spiegel auf schwarzer Holzplatte,

mit Original-Kassette. H 470 mm B 465 mm.

In der Kassette: 9/100. Signiert und typografisch betitelt.

O.O., Édition TAM THEK, 1968.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

832 Meier Al 1954 CH

Der Stumme - Die Stumme, 1987

Objekt. Kohle auf Metallständer, bemaltes Holzgestell.

H 850 mm B 300 mm T 150 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

833 Meier Bruno 1905-1967 CH

Flaschen, ca. 1961

Öl auf Leinwand. H 740 mm B 915 mm.

Signiert.

(*CHF 1’500.-/2’500.-)

(*EUR 1’200.-/2’000.-)

(*USD 1’700.-/2’800.-)

834 Meier Bruno 1905-1967 CH

Mädchen mit weisser Bluse, 1959/61

Öl auf Leinwand. H 1000 mm B 750 mm.

Signiert.

(*CHF 1’500.-/2’500.-)

(*EUR 1’200.-/2’000.-)

(*USD 1’700.-/2’800.-)

835 Meisser Leonhard 1902-1977 CH

Spaziergang, 1956

Öl auf Leinwand. H 460 mm B 330 mm.

Signiert und datiert.

(*CHF 600.-/ 900.-)

(*EUR 500.-/ 700.-)

(*USD 700.-/1’000.-)

836 Meisser Leonhard 1902-1977 CH

Im Herbst, 1955

Öl auf Leinwand. H 1630 mm B 960 mm.

Signiert und datiert.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’600.-/2’400.-)

(*USD 2’200.-/3’400.-)

837 Metzler Kurt Laurenz 1941 CH

Begegnung, 1984

Mischtechnik auf Papier.

H 1060 mm B 770 mm. (Rahmen).

Monogrammiert und datiert.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)


838 Metzler Kurt Laurenz 1941 CH

Engel

Bronze. H 405 mm B 275 mm T 150 mm.

Monogrammiert.

Auflage: 4 Exemplare.

(CHF 3’500.-/4’500.-)

(EUR 2’800.-/3’700.-)

(USD 3’900.-/5’100.-)

839 Metzler Kurt Laurenz 1941 CH

Zeiger, 1992

Plastik. Bronze, poliert.

H 310 mm B 210 mm T 140 mm.

Monogrammiert.

Auflage: 6 Exemplare.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)


842 Müller Emil 1934 CH

Bild Nr. 198, Entwurf Nr. 1557, 1984

Acryl auf Calicot, auf Sperrholzplatte aufgezogen.

H 600 mm B 600 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

843 Müller Emil 1934 CH

Bild Nr. 452, Entwurf Nr. 2119, 1994

3-teilig: Acryl auf Baumwolle, auf Holz.

H 400 mm B 400 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Datierte Widmung.

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’100.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

840 Moos Max von 1903-1979 CH

Tänzer und Maske, 1968

Öl auf Karton. H 205 mm B 295 mm. (Rahmen).

Auf Unterlage signiert und datiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

Ausstellungen: Rom, Instituto Svizzero, 1970. Nr. 37;

Frankfurt am Main, Galerie im Rahmhof. Max von Moos,

7. September - 31. Oktober 1975. Nr. 54.

Literatur: Hans-Jörg Heusser. Max von Moos 1903-1979.

Luzern, Harlekin Verlag, 1982. Nr. 1163, Abbildung.

(CHF 1’800.-/2’200.-)

(EUR 1’500.-/1’800.-)

(USD 2’000.-/2’500.-)

844 Müller Emil 1934 CH

Bild Nr. 404, Entwurf Nr. 1988, 1992

3-teilig: Acryl auf Baumwolle, auf Holz.

H 400 mm B 600 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’800.-)

845 Müller Emil 1934 CH

Bild Nr. 367, Entwurf Nr. 1917, 1991

2-teilig: Acryl auf Baumwolle, auf Holz.

Teil 1: H 1200 mm B 800 mm,

Teil 2: H 1200 mm B 200 mm.

Teil 1 rückseitig signiert, datiert und betitelt. (2).

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

846 Müller Otto 1905-1993 CH

Porträt, 1993

Bleistift-Zeichnung. H 310 mm B 240 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

(CHF 2’000.-/4’000.-)

(EUR 1’600.-/3’000.-)

(USD 1’300.-/4’500.-)

847 Müller-Brittnau Willy 1938-2003 CH

No. 16/67 diagonal, 1967

Öl auf Leinwand. Diagonal: H 850 mm B 850 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Sammlung Jack Waser, Weiningen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

841 Müller Emil 1934 CH

Bild Nr. 252, Entwurf Nr. 1644, ca. 1990

4-teilig: Acryl auf Calicot, auf Sperrholzplatten

aufgezogen. H 1000 mm B 250 mm.

Rückseitig signiert und betitelt.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 700.-)

(USD 800.-/1’000.-)

848 Müller-Brittnau Willy 1938-2003 CH

R 4/68, 1968

Acryl auf Holz. Diagonal: H 285 mm B 285 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)


849 Müller-Brittnau Willy 1938-2003 CH

Farbrelief G, 1969-71

Multiple. Acryl auf Sperrholz. H 300 mm B 600 mm

T 25 mm. Rückseitig auf Etikette: 1/8. Signiert.

Provenienz: Galerie_68, Zofingen/Strengelbach;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

853 Nadal Carlos 1917-1998 ES

Villa, 1982

Mischtechnik auf Papier. H 315 mm B 435 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

(CHF 1’200.-/1’600.-)

(EUR 1’000.-/1’300.-)

(USD 1’300.-/1’800.-)

854 Niederer Susanna 1958 CH

Ohne Titel, 1991

Öl und Bleistift auf Papier. H 420 mm B 300 mm.

Rückseitig monogrammiert und datiert.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

855 Oppenheim Meret 1913-1985 CH

Le cocon (il vit), Objet porte-bonheur, 1974

Multiple. Satin-Kissen mit Quecksilber-Einlage,

Zweige und Blätter, in Holzkästchen mit

verschiebbarem Plexiglasdeckel.

H 95 mm B 160 mm T 130 mm.

Auf Kissen: 12/99. Monogrammiert und datiert.

Auf Messingschild betitelt.

Zürich, Edition 999 - Günter Roevekamp, 1974.

Literatur: Bice Curiger. Meret Oppenheim,

Spuren durchstandener Freiheit.

Zürich, ABC Verlag, 1989. Nr. X 232, Abbildung.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

850 Müller-Brittnau Willy 1938-2003 CH

Farbrelief B, 1969-71

Multiple. Acryl auf Sperrholz. H 300 mm B 600 mm

T 25 mm.

Rückseitig auf Etikette: 5/8. Signiert.

Provenienz: Galerie_68 Zofingen/Strengelbach;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

851 Müller-Brittnau Willy 1938-2003 CH

Farbrelief I, 1969-71

Multiple. Acryl auf Sperrholz. H 300 mm B 600 mm

T 25 mm. Rückseitig auf Etikette: 1/8. Signiert.

Provenienz: Galerie 68, Zofingen/Strengelbach;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

852 Nadal Carlos 1917-1998 ES

Cuenca, 1978

Mischtechnik auf Papier. H 315 mm B 430 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

(CHF 500.-/700.-)

(EUR 400.-/600.-)

(USD 560.-/800.-)

856 Paik Nam June 1932-2006 USA

Untitled, 1991

Collage, Tusche, Blei- und Farbstift auf Papier.

H 298 mm B 415 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Hans Mayer, Düsseldorf;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

857 Pavlos (Dionyssopoulos) 1930 GR

Flasche und Glas, 1974

Papierskulptur, in Holz-Kastenrahmen.

H 430 mm B 270 mm T 160 mm.

22/99. Signiert und datiert.

(CHF 900.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 1’000.-/1’300.-)

858 Peters Larry 1940 GB

Taking my Time, 1972

Objekt: Farbsiebdruck hinter Plexiglas, Drehmotor,

in Aluminiumkastenrahmen. Unikat.

H 425 mm B 425 mm T 125 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

(CHF 600.-/ 900.-)

(EUR 500.-/ 700.-)

(USD 700.-/1’000.-)


859 Porges Clara 1879-1963 CH

Morcote

Aquarell. H 375 mm B 455 mm. (Rahmen).

Signiert.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

864 Richter Hans 1888-1976 D

Ohne Titel, 1971

Multiple. Bemaltes Holzrelief, in Kastenrahmen.

H 495 mm B 690 mm T 55 mm.

24/27. Signiert und datiert.

Milano, Genesis Edizioni d’Arte, 1971.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

860 Potthof Hans 1911-2003 CH

Winterlandschaft, 1971

Gouache. H 425 mm B 580 mm.

(Rahmen). Signiert und datiert.

(CHF 2’500.-/3’000.-)

(EUR 2’000.-/2’400.-)

(USD 2’800.-/3’400.-)

861 Primi Italo 1903-1983 I

Senza titolo

Objekt. Holz, farbig bemalt.

H 240 mm B 240 mm T 35 mm.

Rückseitig signiert.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

862 Prior Klaus 1945 D

La sosta, 1997

Acryl auf Leinwand.

H 1900 mm B 1400 mm.

Signiert und datiert.

(*CHF 1’000.-/2’000.-)

(*EUR 800.-/1’600.-)

(*USD 1’100.-/2’200.-)

863 Pulga Bruno 1922-1992 I

Composizione, 1972

Öl auf Leinwand. H 660 mm B 810 mm.

Signiert und datiert. Rückseitig signiert und datiert.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

865 Rossi Aldo 1931-1997 I

Cappella Funeraria Molteni, Giussano, ca. 1980-1987

Architekturplan. Tusche, Farboffset und Collage auf

Papier. H 1250 mm B 815 mm. (Rahmen).

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(*CHF 1’000.-/2’000.-)

(*EUR 800.-/1’600.-)

(*USD 1’100.-/2’200.-)


866 Rüegg Ernst Georg 1883-1948 CH

Landsgemeinde in Trogen, 1916

Öl auf Leinwand. H 750 mm B 1240 mm.

Signiert und betitelt. Rückseitig signiert und datiert.

Ausstellung: Kunsthaus Zürich,

6. - 27. Februar 1924. Nr. 6/315.

(*CHF 2’500.-/4’000.-)

(*EUR 2’000.-/3’000.-)

(*USD 2’800.-/4’500.-)

867 Sadkowsky Alex 1934 CH

Koffer

Objekt. Übermalter Plastikkoffer.

H 350 mm B 390 mm T 80 mm.

Im Innendeckel signiert.

Auf Etikette im Koffer signiert.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

868 Sadkowsky Alex 1934 CH

Ohne Titel, 1991

Öl auf Leinwand. H 650 mm B 550 mm.

Rückseitig signiert und datiert. Widmung.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

869 Sandoz Claude 1946 CH

Neger I, 1969

Bleistift-Zeichnung. H 1000 mm B 1170 mm. (Rahmen).

Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

870 Sandoz Claude 1946 CH

Drei Vasen für Mutter und Kind, 1986

Gouache und Goldfarbe auf Papier.

H 760 mm B 1035 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

871 Sarmento Juliao 1948 P

Um machado em Alcamé, 1982

Tuschpinsel-Zeichnung.

H 320 mm B 220 mm. (Rahmen).

Betitelt.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)


872 Sarmento Juliao 1948 P

India, 1982

Tuschpinsel-Zeichnung.

H 320 mm B 220 mm.(Rahmen).

Betitelt.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

873 Sarmento Juliao 1948 P

As vezes gostava de morrer de prazer, 1982

Tuschpinsel-Zeichnung.

H 320 mm B 220 mm. (Rahmen).

Betitelt.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

874 Sarmento Juliao 1948 P

Ferida, 1982

Tuschpinsel-Zeichnung.

H 320 mm B 220 mm. (Rahmen).

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

879 Shiraishi Yuko 1956 J

Where, 1996

Öl auf Leinwand. H 400 mm B 350 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

Anmerkung: Das vorliegende Werk ist eines von zwölf

Gemälden, das als Beilage zur Vorzugsausgabe der

Monografie “Yuko Shiraishi” entstanden ist.

Buch beiliegend. (2).

(CHF 1’400.-/1’800.-)

(EUR 1’100.-/1’500.-)

(USD 1’600.-/2’000.-)

880 Silvain Christian 1950 BE

Petite Façade, 1982

Öl auf Leinwand. H 400 mm B 300 mm.

Signiert und datiert.

Dazu: Buch. Marcel van Jole. C. Silvain, Façades.

Knokke-Zoute, Poseidon Kunstuitgaven, 1984.

Kart. 4°. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

881 Simeti Turi 1929 I

Bandiera spagnola, 1964

Lackfarbe auf Papier. H 660 mm B 825 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)

875 Schenk Alice 1907-1974 CH

Sitzender Frauenakt

Skulptur. Englisch Zement.

H 360 mm B 150 mm T 180 mm.

Eingeritzte Signatur.

(CHF 200.-/300.-)

(EUR 160.-/240.-)

(USD 220.-/340.-)

876 Schoch Manfred 1932 CH

Auswechslung symmetrischer Farben-Anordnung, 1968

Ölfarbe auf Calicot auf Novopan aufgezogen.

H 840 mm B 840 mm.

Rückseitig signiert, datiert und betitelt.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)

877 Schröder-Sonnenstern Friedrich 1892-1982 D

Apfel, 1967

Farbstift-Zeichnung. H 980 mm B 700 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)

878 Schwarz Martin 1946 CH

Diptychon. Abwesenheit (nach P.D.H.), 1976

Acryl auf Karton; Kunstdruck auf Papier.

Je H 460 mm B 415 mm. (Beide gerahmt).

Ein Teil signiert und datiert.

(CHF 700.-/ 900.-)

(EUR 600.-/ 700.-)

(USD 800.-/1’000.-)

882 Simeti Turi 1929 I

Bandiera verde rossa, 1965

Lackfarbe auf Papier. H 500 mm B 700 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)


883 Simeti Turi 1929 I

Sei ovali verdi, 1964

Lackfarbe auf Papier. H 700 mm B 918 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)

884 Simeti Turi 1929 I

Due grandi ovali, 1965

Mischtechnik auf Papier. H 700 mm B 1000 mm.

Signiert und datiert.

Provenienz: Galerie Toni Brechbühl, Grenchen;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’500.-)

(EUR 1’200.-/2’000.-)

(USD 1’700.-/2’800.-)

885 Spiro Georges 1909-1994 F

Ohne Titel, 1969

Öl auf Leinwand. H 270 mm B 350 mm.

Signiert und datiert.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

886 Spoerri Daniel 1930 CH

La trappe-mouches

Multiple. Fliegenfangmaterial und Fliegen,

in verschweisster Plastikhülle in Holzrahmen.

H 325 mm B 230 mm.

16/80. Signiert.

Rückseitig auf Holzrahmen typografisch betitelt.

Zürich, Edition Regenbogen, o.J.

(CHF 2’500.-/3’500.-)

(EUR 2’000.-/2’800.-)

(USD 2’800.-/3’900.-)

887 Stöcklin Eduard Johannes Gabriel 1930 CH

Sonile, 1970

Kinetisches Objekt. Eisen und Metall.

H 385 mm B 200 mm T 210 mm.

Stempelsigniert und -datiert.

(CHF 200.-/500.-)

(EUR 160.-/400.-)

(USD 220.-/560.-)

888 Strack Walter 1936 F

Ohne Titel, 1986

Acryl auf Leinwand. H 400 mm B 400 mm.

Rückseitig auf Leinwandumschlag signiert und datiert.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

889 Surbek Victor 1885-1975 CH

Rosenstrauss

Öl auf Leinwand. H 920 mm B 740 mm.

Signiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

890 Timmermahn (Peter Klein) 1942 CH

Tomy Waits, 1992

Öl auf Leinwand. H 710 mm B 500 mm.

Signiert, datiert und betitelt.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

891 Topor Roland 1938-1997 F

“O”

Mischtechnik auf Papier.

H 220 mm B 160 mm. (Rahmen).

Signiert.

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’100.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)

892 Tschudi Lill 1911-2004 CH

Ohne Titel

Mischtechnik auf Papier.

H 570 mm B 460 mm. (Rahmen).

Signiert.

(CHF 400.-/600.-)

(EUR 300.-/500.-)

(USD 450.-/700.-)

893 Valenti Italo 1912-1995 CH

Senza titolo, 1972

Gouache. H 300 mm B 400 mm. (Rahmen).

Signiert und datiert.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

894 Vasarely Victor 1908-1997 H

Erebus, 1982

Multiple. Glasskulptur, auf schwarzem Sockel.

H 330 mm B 240 mm T 30 mm.

Eingeritzte Signatur.

Auf Sockelunterseite, auf Edition-Etikette: 672/2000.

Typografisch signiert und datiert.

O.O., Edition Rosenthal, 1982.

Anmerkung: Original-Holzkassette nicht beiliegend.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)


896 Vogel Peter 1937 D

Rythmisches Netzwerk, 1972

Klangobjekt. Draht, Lautsprecher und Fotozellen, hinter

Plexiglas, auf bemaltem Holz montiert.

H 545 mm B 680 mm.

Eingeritze Signatur und Datierung.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

897 Vostell Wolf 1932-1998 D

Betonbuch, 1972

Multiple. Papierblätter in Beton gegossen.

H 340 mm B 250 mm T 50 mm.

Auf Metallplaquette eingeritzte Signatur und

Nummerierung: 46/100.

Hinwil, Edition Howeg, 1972.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 800.-/1’200.-)

(EUR 700.-/1’000.-)

(USD 900.-/1’300.-)

895 Vogel Peter 1937 D

Repetitionen, 1978

Klangobjekt. Draht, Lautsprecher und Fotozellen.

H 660 mm B 250 mm T 245 mm.

Auf Transistor signiert und datiert.

Provenienz: Schweizer Privatbesitz.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

898 Vostell Wolf 1932-1998 D

2 Multiples: 310 Ideen T.O.T., 1973; Ohne Titel

Multiple. Karteikarten in bedruckter Kartonschachtel;

Multiple. Betonstück, in Kartonschachtel mit

Schwarz-Weiss Fotografie auf dem Deckel.

H 85 mm B 140 mm T 98 mm;

H 58 mm B 75 mm T 60 mm.

Ein Multiple signiert.

Provenienz: Galerie Friedrich, Basel;

Schweizer Privatbesitz. (2).

(CHF 300.-/500.-)

(EUR 240.-/400.-)

(USD 340.-/560.-)


899 Wicki Chantal 1963 CH

Ohne Titel, 1989

Öl auf Leinwand. H 1700 mm B 1130 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

Literatur: Ausstellungskatalog.

Chantal Wicki, neue Arbeiten 1989.

Zürich, Galerie Ursula Siegenthaler, 1989.

Nr. 20, Farbabbildung.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

901 Wiegers Jan 1893-1959 NL

Losone

Pastell. H 470 mm B 550 mm. (Rahmen).

Signiert und betitelt.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)

900 Wiederkehr Gido 1941 CH

Ohne Titel, 1970

Öl auf Leinwand. H 450 mm B 1050 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

(CHF 500.-/800.-)

(EUR 400.-/700.-)

(USD 560.-/900.-)

902 Witschi Hans 1954 CH

Ohne Titel

Öl auf Leinwand. H 1520 mm B 920 mm.

Rückseitig signiert.

Provenienz: Galerie Bernhard Schindler, Bern;

Schweizer Privatbesitz.

(CHF 1’500.-/2’000.-)

(EUR 1’200.-/1’600.-)

(USD 1’700.-/2’200.-)


903 Wittwer Uwe 1954 CH

Stillleben, 1997

Öl auf Malplatte. H 300 mm B 240 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

(CHF 200.-/400.-)

(EUR 160.-/300.-)

(USD 220.-/450.-)

904 Wotruba Fritz 1907-1975 A

Leuchtturm

Mischtechnik auf Papier. H 360 mm B 245 mm.

(Rahmen). Signiert.

(*CHF 2’000.-/3’000.-)

(*EUR 1’600.-/2’400.-)

(*USD 2’200.-/3’400.-)

905 Zender Rudolf 1901-1988 CH

Im Restaurant

Öl auf Malplatte. H 200 mm B 340 mm.

Signiert.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

906 Zender Rudolf 1901-1988 CH

Die weisse Villa, 1949

Öl auf Leinwand. H 800 mm B 540 mm.

Signiert.

(CHF 2’000.-/3’000.-)

(EUR 1’600.-/2’400.-)

(USD 2’200.-/3’400.-)

907 Zender Rudolf 1901-1988 CH

Recto: Im Restaurant; Verso: Frauenkopf

Recto/verso Öl auf Malplatte. H 280 mm B 360 mm.

Recto/verso signiert.

(CHF 1’000.-/1’500.-)

(EUR 800.-/1’200.-)

(USD 1’100.-/1’700.-)

908 Zumstein Philippe 1973 CH

Ohne Titel, 2004

Lackfarbe hinter Glas. H 1000 mm B 1000 mm.

Rückseitig signiert und datiert.

(CHF 1’000.-/1’400.-)

(EUR 800.-/1’100.-)

(USD 1’100.-/1’600.-)


PLAKATAUKTION

6. DEZEMBER 2014

POSTER AUCTION

DECEMBER 6, 2014

Stiefel Eduard CH 1875-1967

St. Moritz, Sommertage im Bad St. Moritz, 1924

Farblithografie. H 1030 mm B 644 mm.

Gadin Press & Co. Samaden & St. Moritz.

Baumberger Otto CH 1889-1961

Zürich, Die Metropole der Schweiz, 1928

Farblithografie. H 1280 mm B 910 mm.

„Wolfsberg“ Zürich.

EINLADUNG ZUR EINLIEFERUNG

Wir freuen uns, Ihre Einlieferungen von Originalplakaten

zu Themen wie Tourismus, Wintersport, Automobile,

Transport sowie Künstler-, Sach- und Warenplakate

ab sofort entgegenzunehmen.

Unsere Experten stehen Ihnen für Schätzungsanfragen

und Beratung jederzeit gerne zur Verfügung.

poster@germannauktionen.ch

+41 (0)44 251 83 58

INVITATION TO CONSIGN

We are now accepting consignments to our upcoming

sales of vintage posters on themes such as tourism,

sports, automobile, transports, as well as artist and

commercial posters.

Please do not hesitate to contact our specialists for free

and confidential valuation.

poster@germannauctions.com

+41 (0)44 251 83 58


www.germannauktionen.ch

Jedes Kunstwerk ist auf unserer Website abgebildet

Chaque œuvre est illustrée sur notre site internet

All of the artworks can be viewed on our website

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine