SPORT-CLUB AKTUELL - SAISON 17/18 - AUSGABE 16

sportclubaktuell

Sonntag, 13.05.2018 15:00 Uhr

Landesliga: SCU : ASV Süchteln

Sonntag, 13.05.2018 12:30 Uhr

Kreisliga A: SCU 2 : Borussia Oedt


Liebe Freunde und Fans des SC Union,

werte Gäste,

zum vorletzten Heimspiel in der Landesliga

gegen den ASV Süchteln möchte ich Sie recht

herzlich auf der Christian-Rötzel-Kampfbahn

des SC Union Nettetal begrüßen.

Ein besonderes Willkommen gilt auch unserem

heutigen Gegner mit seinem Trainer Heinrich

Losing sowie dem Schiedsrichtergespann um

Cedric Gottschalk und seinen Assistenten Ömer

Faruk Yildirim

und Pascal Spittek.

Im Vergleich zu der Ausgangslage vor dem

vergangenen Heimspiel hat sich nicht viel

geändert. Nach den wichtigen Siegen gegen

Jüchen und in Rath, wo wir in beiden Partien

einen Rückstand aufholen konnten, stehen wir

weiterhin auf dem zweiten Tabellenplatz mit

einem Punkt Vorsprung auf den Verfolger aus

Velbert. Der Traum vom Aufstieg in die Oberliga

lebt also weiter, da wir es nach wie vor selbst in

der Hand haben und alles dafür tun, unsere

sensationelle Saison zu krönen.

Aus diesem Grund denken wir von Spiel zu

Spiel und so kommt heute mit dem ASV

Süchteln ein starker Gegner zum Derby nach

Nettetal. Die Losing-Elf spielt bislang eine gute

und sorgenfreie Saison und wird uns mit

Sicherheit voll fordern.

Dennoch möchten wir unbedingt gewinnen und

hoffen dabei auch wieder auf die zahlreiche und

lautstarke Unterstützung unserer Fans.

Im Namen der Mannschaft wünsche ich Ihnen,

liebe Zuschauer, gute Unterhaltung und einen

schönen Nachmittag beim SC Union Nettetal.

Ihr Andreas Schwan

Trainer 1. Mannschaft


ERSTE GEWINNT AUCH IN RATH

Der Traum vom Aufstieg in die Oberliga lebt weiter! Gestern Nachmittag gewann unsere 1. Mannschaft

beim Rather SV, der zweitbesten Rückrunden-Mannschaft, in einem hart umkämpften und extrem

spannenden Match etwas glücklich, aber nicht unverdient mit 3:2.

Durch den Sieg bleibt Union auf dem zweiten Tabellenplatz und bestätigte einmal mehr ihre große

Auswärtsstärke.

Bis zum Schlusspfiff in der 95. Minute sahen die Zuschauer, darunter wieder zahlreich mitgereiste

SCU-Anhänger, einen über weite Strecken offenen Schlagabtausch.

Wie schon in der Vorwoche verpasste es Nettetal in einer guten Anfangsphase die Chancen in Tore

umzumünzen, Rath dagegen war effektiv und markierte die Führung. Bis zur Pause verpassten es die

Gastgeber jedoch ein zweites Tor nachzulegen, stattdessen drehte Union das Spiel durch einen

Doppelschlag von Marc Paul, dem nach super Vorarbeit vom starken Markus Keppeler sein erstes Tor für

Nettetal gelang und Abwehrspieler Max Pohlig, der die Kugel vom Strafraumeck sehenswert in den

Winkel donnerte.

Im zweiten Durchgang gelang es unserem Team nicht wie gewünscht Ruhe und Kontrolle ins Spiel zu

bringen und so kam es wie so häufig im Fußball, dass der Gegner nach einer Standardsituation zurück ins

Spiel kam.

Danach zeigte unsere Mannschaft eine tolle Moral und das Trainerteam bewies wie schon letzte Woche

ein glückliches Händchen, denn die Einwechselspieler sorgten noch einmal für neue Impulse. So auch in

der 86. Minute als Brian Dollen von Mo Steiner am linken Flügel auf Reise geschickt wurde und mit seiner

Schnelligkeit am Gegner vorbeizog und die Kugel im langen Eck zum vielumjubelten 3:2 versenkte.


Rückblick

UNION SCHAFFT EINZUG IN DEN

NIEDERRHEINPOKAL

Durch einen souveränen 3:0-Sieg gegen Fortuna Dilkrath

machte unsere 1. Mannschaft gestern Abend den Einzug

in den Niederrheinpokal perfekt.

Mit Blick auf den Saisonendspurt schonte das

Trainerteam einige Stammspieler und nutzte die Partie

zur Rotation, um einigen Kaderspielern wichtige Spielzeit

zu geben und zugleich einige Jungs aus der Zweiten und

A-Jugend zu belohnen. Ebenso fanden sich auch Spieler

auf ungewohnten Positionen wieder, doch alle machten

ihre Aufgabe sehr ordentlich und trugen damit zum Erfolg

bei.

Anoir Bouaziz, Tobias Gorgs und Mo Steiner erzielten die

Nettetaler Tore in einem insgesamt sehr fairen

Lokalduell.


Marc

Paul

Tobias

Gorgs

Moritz

Münten

Markus

Keppeler

Brian

Dollen

Pascal

Regnery

Martin

Strötges

Michael

Enger

Lucas

Reinert

Blerim

Rrustemi

Robin

Duzaar

Max

Pohlig

Dennis

Puhl

Oguzhan

Bonsen

Leandro

Sanders

Dr. Basti

Levels

Simon

Gerdts

Phillip

Hollenbendrs

Tim

Tretbar

Dieter

Kehrbusch

Dennis

Treker

Ralf

Sybertz

Klaus

Geritz

Ümit

Kocaman

Andreas

Schwan

Lutz

Krienen

Dominik

Dohmen

Frederik

Werker

Maurice Julian

Heylen


2 1

1 3

4 0

3 3

4 0

1 2

4 0

1 4

5 0

1 2

0 3

3 2

0 4

0 0

0 2

4 2

0 2

1 1

0 2

3 1

0 7

1 3

2 1

1 5

0 0

4 2

0 3

3 1

2 3


Heutiger Gegner

Trainer:

Co-Trainer:

Torwart-Trainer:

Betreuer:

Physio:

Heinrich Losing

Toni Lanz

Peter Vootz

Markus Wartmann, Andreas Auth

Christine Jost, Michael Hommen

Sportlicher Leiter: -

Tor:

Philip Grefkes, Christopher Viertmann

Abwehr:

Maurice Bock, Marc Jansen, Ilja Lichtenwald, Marc Peters, Ben Plauk, Felix Quade, Bonko Smoljanovic,

Alex Verlinden, Florian Wiese, Patrick Terporten

Mittelfeld:

Martin Banasch, Kai Baumeister, Mounir Ben Moussa, Eric Bongartz, Sefer Erdogan, Tobias Hansen,

Richard Hormes, Angelo Recker, Karsten Robertz, Kai Schürmann

Sturm:

Nando di Buduo, Samuelson Forestal, Morten Heffungs, Stefan Heinrichs


Mobau BauPark

Exklusiv anders:

Fliesen | Sanitär | Badstudios

Sauna | Parkett | Laminat

Türen | Haustüren | Tore

Fachmarkt | Werkzeug

Gartenbaustoffe | Ausstellung

Baustoffe | Hoch- & Tiefbau

SSW Dach & Holz

Klinker | Fassade

Classen NatursteinHandel

Vera Kuttelvaserova©Fotolia.com

41066 Mönchengladbach | Krefelder Str. 440 | 41836 Hückelhoven | Rheinstr. 1-2/Weserstr. 2-4 | www.mobau-wirtz-classen.de

Mo. - Fr. 9-18.30 Uhr, Sa. 9-14 Uhr. Sonntags Schautag von 13-17 Uhr (außer Feiertage, SSW u. Fachmarkt, keine Beratung, kein Verkauf).


Trainerstab

Uwe Hollenbenders (Trainer)

Philip Schepers, Philipp Hollenbenders (Co-Trainer)

Erik Christians (Betreuer)

TOR

Marcel Hebben, Mike Hebben

ABWEHR

Niklas Coppus, Niklas Evertz, Philip Schepers,

Sebastian Gronau, Konstantin Charalambakis,

Martin Schepers, Dennis Puhl, Niklas Hollenbenders,

Michat Kruk, Gowtham Kugathasan

Mittelfeld

Daniel Heintges, Akin Eren, Mika Jansen, Zihad

Kucevic, Gerrit Lenssen, Hysen Rashkaj, Florian

Schatten, Phillip Schmitz, Florian Thönes, Ansaridini

Muniru, Matthias Terporten, Sufiane Saadi, Andre Kobe

Sturm

Moritz Steiner, Anoir Bouaziz, Nils Christians, Berad

Yildiz, Marius Wenzel


NIEDERLAGE IN SCHIEFBAHN

Unsere 2. Mannschaft musste am vergangenen

Sonntagmittag beim SC Schiefbahn eine 0:3

Niederlage einstecken.

A-Jugend Spieler Simon Klute und Silas Bomke

gaben ihr Debüt.

Am Sonnt

Am Sonntag um 12:30 empfängt die Mannschaft

dann Borussia Oedt.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine