Meine Freizeit im GesundLand Vulkaneifel

gesundlandvulkaneifel

Diese Gäste-Infobroschüre liefert Ihnen auf 48 Seiten alle Informationen rund um die Vulkaneifel mit ihren Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten, Kurorten und alltäglichen wie touristischen Einrichtungen.

Freizeit, Sport und Spaß

27

hin oder zeigen den Mitwanderern Entspannungs- und Atemübungen, um so noch

tiefer in das Erlebnis abzutauchen. Eine Übersicht aller Termine wird aktuell ausgehangen

und ist im Veranstaltungskalender des GesundLand Vulkaneifel online

abrufbar.

Minigolf/Golf

Minigolfanlage im Sporthotel & Resort Grafenwald, Im Grafenwald,

Tel.: 06592 - 7130, www.sporthotel-grafenwald.de

Minigolfanlage an der Holzmaarstraße, Holzmaarstraße 43, Tel.: 06573 - 95157,

www.gillenfeld.de

Golf-Club Eifel e.V., Milanweg, 54576 Hillesheim, Tel.: 06593 - 1241,

www.golfclub-eifel.de

Minigolfanlage am Schalkenemehrener Maar, Tel.: 06592 - 173939 (TI)

Minigolfanlage am Hotel Pappelhof, Bundesstraße 4, Tel.: 06599 - 600

Nordic Walking

Nordic Walking Parcours Maarerlebnis Vulkaneifel: Ausgehend von Daun, Schalkenmehren

oder Gillenfeld stehen Ihnen jeweils sechs Strecken zur Auswahl, die

durch verschiedene Schwierigkeitsgrade Nordic Walkern, Wanderern als auch Läufern

eine ideale Strecke bieten. Das gesamte Streckennetz ist mit übersichtlichen

Richtungs- und Entfernungsschildern ausgestattet, die eine optimale Wegführung

gewährleisten. An einigen Streckenpunkten finden Sie darüber hinaus Übungsschilder

mit funktionellen Dehnübungen. Nähere Informationen erhalten Sie auch

im Internet unter: www.nordic-fitness-park.com.

Daun

Gillenfeld

Hillesheim

Schalkenmehren

Weidenbach

Radfahren/Mountainbiken

Ausführliche Informationen zu den Radwegen finden Sie unter

www.gesundland-vulkaneifel.de/gesundbewegen/radwandern

Für eine geführte Tour hilft Ihnen der Gäste- und Buchungsservice unter Tel.

06592 951370 gerne weiter.

Eifel-Ardennen-Radweg

www.gesundland-vulkaneifel.de

Grenzenloses Radvergnügen bietet der Eifel-Ardennen-Radweg zwischen dem

Wahrzeichen der Eifel, dem Nürburgring, und St. Vith in den belgischen Ardennen.

Auf insgesamt 112 km geht es zunächst in einem sportlichen Auf und Ab über die

Hügel der Vulkaneifel, zwischen Prüm und St. Vith locken dann wellige Hochflächen

und eine sanfte Streckenführung.

www.gesundland-vulkaneifel.de

180413_GLV_GI.indd 27 23.04.18 14:45

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine