Meine Freizeit im GesundLand Vulkaneifel

gesundlandvulkaneifel

Diese Gäste-Infobroschüre liefert Ihnen auf 48 Seiten alle Informationen rund um die Vulkaneifel mit ihren Sehenswürdigkeiten, Freizeitmöglichkeiten, Kurorten und alltäglichen wie touristischen Einrichtungen.

Die Kurorte im GesundLand Vulkaneifel

37

Die Kurorte im GesundLand Vulkaneifel

Bad Bertrich

Bad Bertrich liegt 165 m ü. M. in einem Seitental der Mosel in der südlichen Vulkaneifel.

Es hat eine geschützte geographische Lage und ca. 1.000 Einwohner

in zwei Ortsteilen. Bad Bertrich ist anerkanntes Thermal-Mineral-Heilbad und

seit 1476 Staatsbad. Bereits in der Römerzeit wurde es als Badeort bekannt. Die

Besonderheit Bad Bertrichs ist die Bertricher Bergquelle, die einzige Glaubersalzthermalquelle

Deutschlands.

Mit 32°C natürlicher Wärme sprudelt sie gleichbleibend mit ca. 123 l/Min. aus der

Erde (Herkunftstiefe: ca. 2,3 km, Austrittstemperatur: 32°C, C14-Alter: 24.800 Jahre,

Gesamtmineralisation: 2.470 mg/l, konstant seit der Römerzeit).

Bad Bertrich hat eine glanzvolle römische Vergangenheit: unter den Kaisern Valentinian

und Gratian, 365-383 n. Chr., erbauten die Römer in „Bertriacum“ Badegebäude

und Säulentempel. 1097 älteste urkundliche Erwähnung, ältestes Staatsbad

(1476). Erneute Blütezeit unter dem Trierer Kurfürsten Clemens Wenzeslaus

(erbaute 1787 Kurfürstliches Schlösschen als Sommerresidenz - seit 1990 als

schutzwürdiges Kulturgut beurkundet), klassizistische Gebäude, heute Kur- und

Urlaubsort.

Heilanzeigen der Bad Bertricher Glaubersalzthermalquelle

Bad Bertricher Bergquelle, Thermal-Mineral-Heilwasser, einzige Glaubersalztherme

Deutschlands, 32°C naturwarm, Natrium-Hydrogencarbonat-Sulfat-Therme

Heilanzeigen für Bäder

• Erkrankungen des entzündlich rheumatischen Formenkreises

• degenerative Erkrankungen der Gelenke und der Wirbelsäule

(Gegenanzeigen: schwere Herzleiden, akute entzündliche Krankheiten)

Foto: Fotolia.com

Heilanzeigen für die Trinkkur

• Gastritis

• chronische Magenschleimhautentzündungen

• chron. Verstopfung (Obstipation)

• übermäßige Blähungen (Meteorismus)

• Morbus Crohn

• Colitis ulcerosa

(Gegenanzeigen: Magen-Darm-Blutungen, akute infektiöse Lebererkrankungen)

Therapien

• Natürliche Heilmittel (Thermalmineral-Bewegungsbäder und -Wannenbäder,

Vulkan-Natur-Fango)

• Massagen

• Physiotherapie, Krankengymnastik

• Ernährungsberatung

• Lymphdrainagen

• Gymnastik/Wassergymnastik

www.gesundland-vulkaneifel.de

180413_GLV_GI.indd 37 23.04.18 14:45

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine