live in.Stuttgart Sommer 2018

lisflipper2017

Das kostenlose Veranstaltungsmagazin

DAS KOSTENLOSE VERANSTALTUNGSMAGAZIN

Sommer 2018

EHRLICH BROTHERS

TV-Aufzeichnung, Weltpremieren und vieles mehr in der Porsche-Arena

NENA Doppelkonzert auf der SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg zum 40-jährigen Bühnenjubiläum

DIE TOTEN HOSEN Das Open Air des Jahres mit vielen Gästen auf dem Cannstatter Wasen

VOLKSWAGEN LICHTERFEST Feuerwerk, Musik und noch mehr im Höhenpark


editorial

SERVICE

JUBILÄUM HOCH ZWEI

Stuttgart feiert in diesem Jahr ein Ereignis, das so schnell nicht wiederkommen wird: 200 Jahre Cannstatter Volksfest

und 100. Landwirtschaftliches Hauptfest. Ein Doppeljubiläum der besonderen Art, das mit einem Historischen Volksfest

auf dem Stuttgarter Schlossplatz gebührend und in großem Rahmen gefeiert wird.

Die Festsaison 2018 ist mit dem

Stuttgarter Frühlingsfest eröffnet

worden und es war ein perfekter

Auftakt. Verantwortlich dafür war

vor allem das Wetter. Der „Lenz“

war da und das freute uns als Veranstalter,

aber vor allem die Schausteller,

Marktkaufleute und Festwirte.

Endlich gab’s zum Frühlingfest mal

wieder frühlingshafte Temperaturen

und Sonne satt. Das war auf dem

Cannstatter Wasen überall spürbar

und nach 23 Tagen gab es einen neuen Besucherrekord:

1,6 Millionen Gäste bevölkerten das Frühlingsfest, das

seinen 80. Geburtstag feierte.

Die großen Jubiläen folgen im Herbst und die Vorbereitungen

dafür laufen seit vielen Monaten auf Hochtouren.

Ob das Cannstatter Volksfest und das 100. Landwirtschaftliche

Hauptfest auf unserem großen Festgelände

im NeckarPark Stuttgart oder das Historische Volksfest

auf dem Stuttgarter Schlossplatz – sie alle vereint die

Geschichte, die im Jahr 1818 ihren Anfang genommen

hat. Es ist ein Volksfest mit königlicher Vergangenheit.

Nach dem Sommer ohne Sommer, ausgelöst durch einen

Vulkanausbruch im fernen Indonesien, der den Himmel

auch in unserer Region verdunkelte, legten König Wilhelm

I. und seine Frau Katharina den Grundstein für die

Festtradition in Bad Cannstatt. Der Monarch entpuppte

sich als weitsichtiger Reformer, denn er hat seinem Hunger

leidenden Volk Mut und der damals am Boden liegenden

Landwirtschaft neue Impulse gegeben. So muss

und kann Politik sein – gestern und

heute. Drei große Feste, mit nationalem

und internationalem Flair, und

alle drei Veranstaltungen nahezu

parallel innerhalb von drei Wochen

zu organisieren, ist für uns eine

große Herausforderung. Gemeinsam

mit der Stadt Stuttgart und dem

Land Baden-Württemberg feiern

wir Ende September, Anfang Oktober

das größte Fest unseres Landes

und ich möchte Sie dazu heute

schon einladen. Tauchen Sie ein in die Geschichte unseres

Volksfestes und lassen Sie sich überraschen von den

vielen Facetten, die es zu entdecken gibt.

Empfehlen möchte ich Ihnen aber auch unseren Open

Air-Sommer auf der SpardaWelt Freilichtbühne mit tollen

Konzerten von Adel Tawil, über Nena und Dieter-

Thomas Kuhn bis zu Michael Patrick Kelly oder der Oper

Nabucco. Nicht zu vergessen das große Open Air der

Toten Hosen auf dem Cannstatter Wasen, zu dem wir

rund 70.000 Fans erwarten. Und auch die Rolling Stones

und Helene Fischer werden in der Mercedes-Benz Arena

noch unter freiem Himmel ihre Fans begeistern. Stuttgart

erlebt ein Veranstaltungsjahr der Superlative – das

kommt so schnell nicht wieder.

Ihr

Andreas Kroll ist seit 2005 Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG. Von 2001 bis 2004

war er beim Organisationskomitee der FIFA Fußball-WM 2006 für den Bereich Städte und Stadien verantwortlich und von

1998 bis 2001 Geschäftsführer des Volksparkstadions Hamburg.

live in.Stuttgart | Sommer 2018 3


SERVICE

inhalt

6

11

ehrlich brothers

Unterhaltung pur: Gleich mit zwei verschiedenen Showformaten und insgesamt vier

Terminen verzaubert das magische Brüderpaar das Publikum in Stuttgart.

Foto: Veranstalter

runrig

Ein letztes Mal – die schottische Kultband

befindet sich auf großer Abschiedstournee.

Foto: Andrew King

SHOW

Ehrlich Brothers Magisches Brüderpaar 6

MUSIK

Nickelback Groß, laut, heiß 10

Runrig Farewell 11

2Cellos Rockstars mit Cello 12

Jovanotti Chamäleon 13

Rae Garvey From Ireland with Love 14

Die Toten Hosen Mega-Open Air 15

Fantasy Das Beste vom Besten 16

Vanessa Mai Mai-ei-ei 17

Ina Müller Laut, lauter, Müller 18

Michael Patrick Kelly Auf Solopfaden 19

Nena Träumerin 20

Nabucco Oper im Freien 21

Alligatoah und Sebel Ohne Trailer im Park 22

Dieter Thomas Kuhn Vier gewinnt 23

SWR1 Pop und Poesie Mehr als nur Hits 24

Adel Tawil Alles neu 25

2cellos

Die beiden Cellisten begeistern mit ihren

Interpretationen bekannter Songs.

12

jovanotti

Seine exklusive Deutschlandshow führt den

italienischen Superstar nach Stuttgart.

13

nena

Sie wird irgendwie nicht älter: Gleich

zweimal spielt Nena unter freiem Himmel.

Foto: Simone Di Luca

Foto: Universal Music

20

Foto: Christian Schuller

4 live in.Stuttgart | Sommer 2018


SERVICE

30

26

volkswagen lichterfest

Das bunte Fest für Groß und Klein lockt

die Massen in den Höhenpark Killesberg.

Foto: in.Stuttgart/Isabell Munck

hamburger fischmarkt

Spätestens, wenn Aale-Dieter, Bananen-Fred oder Käse-Tommi loslegen, weiß jeder, was los

ist: Der Hamburger Fischmarkt hat seine Zelte wieder auf dem Karlsplatz aufgeschlagen.

Foto: Thomas Geromiller

FESTE

Volkswagen Lichterfest Lichterfest-Feeling 26

Stuttgarter Sommerfest

Genuss in der Innenstadt 28

Hamburger Fischmarkt Wie am Meer 30

Historisches Volksfest Hereinspaziert! 32

Jahrhundertmarkt Stuttgart Spektakel 33

SPORT

TVB 1898 Stuttgart Entspannt ins Derby 34

Volleyball Nations League

Spannender Aufschlag 35

Stuttgart-Lauf In Bewegung 40

MESSE

Vocatium Der richtige Start 37

LIEDERHALLE

Kultur & Kongresszentrum Liederhalle

Das komplette Programm 38

SERVICE

Editorial Jubiläum hoch zwei3

Backstage Hinter den Kulissen 44

Kalender Da will ich hin! 50

Vorschau Im nächsten Heft 54

Ticketservice | Impressum 54

jahrhundertmarkt

Das Bad Cannstatter Reitstadion verwandelt

sich in einen mittelalterlichen Markt.

33

volleyball nations league

Drei Tage Spitzensport in der Porsche-Arena: Zur Premiere der neuen internationalen

Volleyball-Eliteserie messen sich die deutschen Damen mit den besten Teams der Welt.

Foto: Veranstalter/Claudia Schimkowski

35

Foto: Conny Kurth/www.kurth-media.de

live in.Stuttgart | Sommer 2018 5


SHOW

ehrlich brothers

Foto: © Sebastian Konopix

MAGISCHES

BRÜDERPAAR

Die Ehrlich Brothers sind das Maß der Dinge, wenn es um Magie in

Deutschland geht. Seit Jahren füllen die Brüder die Hallen des Landes

und verblüffen die Massen mit ihren spektakulären Großillusionen.

Insbesondere Eltern sollten jetzt ganz aufmerksam

weiterlesen und beim nächsten Geschenkekauf genau

überlegen, womit sie dem geliebten Nachwuchs eine

Freude machen. Denn manchmal legt ein unschuldiges

Geschenk den Grundstein für einen Beruf, eine

Berufung und eine große Karriere. Das beste Beispiel

dafür, was aus einem harmlosen Weihnachtsgeschenk

alles erwachsen kann, sind die Ehrlich Brothers. Als

die Eltern dem kleinen Andreas vor mehr als 30 Jahren

zu Weihnachten einen Zauberkasten unter den Weihnachtsbaum

legten, haben sie bestimmt nicht geahnt,

dass sie damit den Bacillus Magicus in das Leben ihrer

Kinder setzten. Denn nicht nur Andreas war geradezu

elektrisiert von der Zauberei, sondern auch sein vier

Jahre jüngerer Bruder Chris wurde augenblicklich in

den Bann den Magie gezogen.

6 live in.Stuttgart | Sommer 2018


SHOW

Mittlerweile sind Andreas und Chris Ehrlich die

bekanntesten und erfolgreichsten Magier

Deutschlands und füllen mit ihren

spektakulären Großillusionen

regelmäßig die größten Hallen

des Landes. Und nicht nur

die: Mit ihrer einzigartigen

Show im Frankfurter

Fußball-Stadion stellten

die beiden am 10. Juni

2016 einen bis heute

unerreichten Weltrekord

für die meisten

Zuschauer bei einer

Zaubershow auf.

Der Erfolg gibt ihnen recht. Dabei haben sich Andreas

und Chris Ehrlich aber ihre grundsympathische

Art sowie ihren jungenhaften Charme

bewahrt und sind so geerdet, wie

man nur sein kann, wenn man

bis zu 40 000 Menschen zu

Begeisterungsstürmen

treibt. Die beiden wissen

einfach, was sie können

– aber auch was sie nicht

können. Las Vegas, der

Ort, der Siegfried & Roy

zur Legende machte

und das vermeintliche

Traumziel aller Magier

ist, reizt die beiden zum

Beispiel überhaupt nicht.

„Wir lieben es auf Tournee

zu sein“, sagt Chris Ehrlich.

„Darum reizt uns Las Vegas

nicht, weil wir dort fünf Jahre lang

an einem Ort zaubern müssten. Dafür sind

wir einfach auch viel zu gerne in Deutschland und

kehren nach den Shows lieber zurück zu Mama und

unseren Freunden.“

» KEINE LUST AUF LAS VEGAS. «

Hans Klok, Siegfried & Roy

und David Copperfield, sie

alle können den Zauberbrüdern

aus der nordrhein-westfälischen

Provinz hierzulande schon lange

nicht mehr das Wasser reichen. Letztgenannter

blitzte bei Andreas und Chris Ehrlich sogar

ab, als er vor einigen Jahren eine Illusion der beiden

kaufen wollte. So etwas passiert dem großen David Copperfield

wahrscheinlich auch nicht alle Tage. Aber die

magischen Brüder sind ehrgeizig und darum wollen sie

ihre besten Tricks nicht in fremde Hände geben, sondern

selbst auf den größten Bühnen zeigen.

Um so schöner für die zahllosen Fans der Ehrlich

Brothers hierzulande, die gar nicht genug von den beiden

bekommen können. Auf eine ganz besonders große

Portion vom magischen Kuchen kann sich das Stuttgar-

Foto: Veranstalter, Ralph Larmann, © Sebastian Konopix

live in.Stuttgart | Sommer 2018 7


SHOW

ehrlich brothers

ter Publikum freuen, denn im Juli sind die beiden gleich

viermal in der Porsche-Arena zu Gast, um dort zwei

neue TV-Showformate zu produzieren.

Bei der 2. Staffel „Showdown der weltbesten Magier“

bitten die beiden Top-Illusionisten erneut zu einem

magischen Duell der Extraklasse: In zwei großen

der Porsche-Arena als Paten ins Rennen. Jeweils zwei

Zauberer kämpfen in Sparten wie beispielsweise „Mystische

Magie“, „Comedy“ und „Gefährliche Magie“

um den Sieg und müssen mit ihren Darbietungen das

Publikum überzeugen – denn das bestimmt sowohl

den Gewinner in jeder Kategorie als auch am Ende den

Gesamtsieger. Selbstverständlich geben die Ehrlich

» TOP-ILLUSIONISTEN UND SPEKTAKULÄRE TRICKS. «

Shows, die für das Fernsehen aufgezeichnet werden

– die Ausstrahlung ist für den Spätherbst auf RTL

geplant –, lassen die Ehrlich Brothers jeweils sechs

erstklassige nationale und internationale Magier in

drei unterschiedlichen Sparten gegeneinander antreten.

Dazu haben sich Andreas und Chris Ehrlich zum

zweiten Mal weltweit auf die Suche nach ihren persönlichen

Top-Magiern begeben. Diese schicken sie jetzt in

Brothers in jeder Show – außer Konkurrenz – selbst

auch einige ihrer einzigartigen Illusionen zum Besten.

Eine Woche später wartet dann ein ganz besonderer

Leckerbissen auf die Fans der Ehrlich Brothers. Denn

in ihrem TV-Special „Zauberwelten“ zeigen die Brüder

Illusionen, die noch nie zu sehen waren, weil sie zu aufwändig

sind, um sie mit auf Tour zu nehmen. So werden

8 live in.Stuttgart | Sommer 2018


SHOW

KULTUR IM K

IMMER EINEN BLICK WERT

sie unter anderem in einer überdimensionalen Weltkugel

erscheinen. Anstelle eines Monstertrucks lassen

sie in einem weiteren spektakulären Trick ein anderes

tonnenschweres Objekt aus dem Nichts auf der Bühne

erscheinen. Zu den Weltpremieren zählt auch eine Illusion,

die besonders die Kinderherzen höher schlagen

lässt. Dabei kommt ein Originalrequisit zum Einsatz,

mit dem Andreas Ehrlich zu zaubern begonnen hat.

Neben den faszinierenden Großillusionen gibt es aber

auch die ein oder andere poetische Nummer. Und als

ganz besonderes Bonbon werden zwei Zuschauer von

den Ehrlich Brothers in Tricks eingeweiht, mit denen

sie dann selbst die Arena verblüffen werden.

HAB

EHRLICH BROTHERS

Showdown der weltbesten Magier

TV-Aufzeichnung

06. & 09. Juli 2018

Porsche-Arena

ehrlich-brothers.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

EHRLICH BROTHERS

Zauberwelten TV Show Spezial

13. Juli 2018 | öffentliche Generalprobe

14. Juli 2018

Porsche-Arena

ehrlich-brothers.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Den Spielplan 2018/2019 und unser Abo-Angebot

finden Sie online unter www.das-k.info.

5 VIVA JAHRE VOCEDAS K - DIE GEBURTSTAGSGALA

SA, DO, 29.9.16 29.9.18 I 19:30 | 20 UHR I | THEATERSAAL

BORCHERT BEFLÜGELT

DO, 11.10.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

HAN’S DAS TAGEBUCH KLAFFLDES HERRN HÄMMERLE

SA, 14.10.2017 19 UHR | THEATERSAAL

SA, 20.10.18 | 19 UHR | THEATERSAAL

A TRIBUTE TO THE BLUES BROTHERS

DO, 25.10.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

DIE HÖHNER & WIRTSCHAFTSWUNDER

FR, 26.10.18 | 20 UHR | FESTSAAL

LA TRAVIATA - DIE OPER ALS KAMMERSTÜCK

SA, 10.11.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

VIVA ALIN VOCE COEN TRIO

DO, 29.9.16 15.11.18 I 19:30 | 20 UHR I | THEATERSAAL

GRACELAND - SIMON & GARFUNKEL TRIBUTE

DO, 29.11.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

EVI & DAS TIER - CABARET-MUSIC-SHOW

SA, 1.12.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

NUSSKNACKER

DI, 4.12.2018 I 19 UHR I THEATERSAAL

ONAIR - A-CAPPELLA-POP

DO, 6.12.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

MICHL MÜLLER

SA, 19.1.19 | 20 UHR | FESTSAAL

SWR BIG BAND: SWINGING COMEDY

FR, 8.2.2019 | 20 UHR | THEATERSAAL

DAS K - GANZ NAH

7 GEHMINUTEN BIS ZUR

S-BAHN & 200 KOSTENLOSE

PARKPLÄTZE IN DER

TIEFGARAGE DES KS

SALUT SALON

DO, 21.2.19 | 20 UHR | THEATERSAAL

POETRY SLAM - MIT MODERATOR HANZ

DO, 14.3.19 | 20 UHR | THEATERSAALFOYER

Foto: Ralph Larmann, © Sebastian Konopix (3), Sebastian Drüen

HAGEN RETHER - LIEBE

DO, 21.3.19 | 19 UHR | THEATERSAAL

Theater Tanz Literatur Konzerte & Shows Kabarett & Comedy

DAS K

Stuttgarter Straße 65

Tickets unter www.reservix.de,

70806 Kornwestheim live in.Stuttgart an der | Sommer Information 2018 im K und bei 9

07154 202-6040 I www.das-k.info allen Reservix-Vorverkaufsstellen


MUSIK

nickelback

GROSS, LAUT, HEISS

Endlich mit ihrem neuen Album zu Gast in Stuttgart: Kanadas

Erfolgsrocker Nickelback nehmen wieder die Schleyer-Halle ins Visier.

Eine alte Weisheit besagt, dass man es als Musiker

geschafft hat, wenn man eine sogenannte Residency

in Las Vegas spielt. Elton John, Mötley Crüe, Def Leppard,

Guns N‘Roses oder Meat Loaf: Allen wurde die

Ehre zuteil, gleich zahlreiche Nächte hintereinander in

Amerikas berüchtigter Zockermetropole aufzutreten.

Nickelback gehören jetzt auch dazu. Kanadas Rock-

Könige gastierten standesgemäß im Hard Rock Hotel &

Casino und bewiesen einmal mehr, dass sie eine phänomenale

Liveband sind.

Und eine erfolgreiche noch dazu: Mehr als 50 Millionen

verkaufte Platten, dazu Platin-Auszeichnungen, um

ein ganzes Haus damit tapezieren zu können. Hinzu

kommt die Tatsache, dass in den Vereinigten Staaten

nur eine ausländische Band mehr Alben verkauft

haben als Nickelback – die Beatles.

„Ich hab keine Ahnung, ob das wirklich stimmt“, kommentiert

Mike Kroeger, der ältere Bruder von Sänger

Chad. „Ich meine, nachgezählt habe ich jetzt nicht...“

Viel wichtiger als Auszeichnungen und Verkaufsrekorde

ist dem Bassisten etwas anderes. „Ich will lebend aus

der ganzen Sache rauskommen“, überrascht er mit einer

persönlichen Antwort.. „Ich gebe nicht dem Rock‘n‘Roll

die Schuld, die Menschen richten sich schon alle selbst

zugrunde. Ich hoffe einfach, dass uns das nicht passiert

und wir alle diese Band lebendig verlassen.“ Ihre Chancen

stehen gut. Die Band hält sich von Skandalen fern

und konzentriert sich einfach auf die Musik.

Das ändert nichts an der auffällig hohen Zahl ihrer

Kritiker. „Die Menschen lieben ihre Underdogs nur

solange, bis sie berühmt sind“, so Kroeger. Dann lassen

sie sie einfach fallen.“ Dennoch

bleiben die Fans ihrer Band

treu. Und werden auch in

der Schleyer-Halle in den

Genuss eines richtigen

Spektakels kommen.

„Wer zu einer Nickelback-Show

geht,

bekommt auch eine

Nickelback-Show!

Eine große, laute,

heiße Rock‘n‘Roll-Show,

nicht mehr und nicht

weniger.“

BS

Foto: Richard Beland

NICKELBACK

Feed The Machine:

2018 European Tour

04. Juni 2018

Schleyer-Halle

nickelback.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

10 live in.Stuttgart | Sommer 2018


unrig

MUSIK

C 2 CONCERTS

TICKETS.C2CONCERTS.DE | 0711-84 96 16 72

ODER BEI ALLEN VORVERKAUFSSTELLEN

FAREWELL

Foto: Andrew King

22.03.19

20 Uhr

SCHLEYER-HALLE | STUTTGART

Seit mehr als 45 Jahren gehören Runrig

zu den Ikonen des Celtic Rocks. Jetzt

sind sie auf Abschieds-Tour.

Runrig gehören ohne Zweifel zu den Dinos der Musikbranche

und des Genres Folk Rock. In ihrer langen

Band historie gab es zahlreiche Umbesetzungen und

zwei Mitstreiter verschlug es gar in die Politik. Mit den

Brüdern Rory und Calum McDonald sind aber zwei

Gründungsmitglieder nach wie vor fester Bestandteil

von Runrig. Ob mit Eigenkompositionen oder mit Traditionals

wie „Loch Lomond“, die Schotten konnten im

Lauf ihrer erfolgreichen Karriere zahlreiche Chartplatzierungen

landen und eine große, treue Fangemeinde

aufbauen. Beweis ihres ikonischen Status: Die 25 000

Karten für das allerletzte Konzert „The Last Dance“

am 18. August 2018 in Sterling waren innerhalb von

nur 15 Minuten restlos ausverkauft. Für das daraufhin

organisierte Zusatzkonzert am Vorabend gab es ebenfalls

nach einigen Stunden keine Tickets mehr. Auch

in Deutschland dürfen sich die zahlreichen Runrig-

Fans – die sogenannten „Riggies“ – nach dem ersten

Abschiedsschmerz auf die letzte gemeinsame Party

mit der Kultband freuen. Und so heißt es dann in der

Schleyer-Halle: Farewell Runrig!

JN

03.08.18

19 Uhr

16.09.18

20 Uhr

FREILICHTBÜHNE KILLESBERG

STUTTGART

THEATERHAUS

STUTTGART

11.08.18

19 Uhr

25.10.18

20 Uhr

FREILICHTBÜHNE KILLESBERG

STUTTGART

THE Genesis CARPET Tribute CRAWLERS Show

performed Genesis by THE Tribute CARPET Show CRAWLERS

clubCANN

STUTTGART

28.10.18

19 Uhr

LKA LONGHORN

STUTTGART

30.10.18

20 Uhr

STADTKIRCHE BAD CANNSTATT

STUTTGART

RUNRIG

The Final Mile - Live

08. Juni 2018

Schleyer-Halle

runrig.co.uk

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

01.11.18

20 Uhr

LIEDERHALLE

STUTTGART

live in.Stuttgart 01.11.18| Sommer 2018 11

SCALA

20 Uhr LUDWIGSBURG


MUSIK

2cellos

ROCKSTARS

MIT CELLO

Mit Cover-Versionen von Pop- und Rocksongs

sowie Filmmusik wurden 2Celllos im Internet zu Stars.

Doch ihr wahres Zuhause bleibt die Bühne!

London Symphony Orchestra aufgenommen

haben. Unter anderem

präsentieren sie Stücke aus „Der

Herr der Ringe“, „Gladiator“, „Titanic“,

„Braveheart“, „Der Pate“ und

„Frühstück bei Tiffany’s“.

Die beiden kroatischen Cellisten

Luka Sulic und Stjepan Hauser

alias 2Cellos beweisen eindrucksvoll,

wie vielseitig ihr Musikinstrument

ist und begeistern mit

ihren dynamischen Darbietungen

das Publikum immer wieder restlos.

Ob Musik aus Film und Fernsehen,

klassische Stücke von Bach

und Vivaldi, ikonische Rockhymnen

von AC/DC und Iron Maiden

oder aktuelle Pop-Hits: Das Duo

brennt für die Musik!

Sowohl Sulic als auch Hauser

spielen seit ihrer Kindheit Cello.

Sulic kann einen Abschluss von

der renommierten Academy of

Music in London sein Eigen nennen,

Hauser vom Royal Northern

College of Music in Manchester.

Bekannt wurden 2Cellos im Jahr

2011 mit ihrer Version von Michael

Jacksons „Smooth Criminal“. Das

zugehörige Video entwickelte

sich zum viralen Hit und brachte

ihnen einen Plattenvertrag sowie

eine Tour mit Elton John ein. Nach

ihrem selbstbetitelten Debütalbum

und den Nachfolgern „IN2I-

TION“ und „Celloverse“ präsentieren

sie nun ihr neues Werk „Score“,

für das sie die beliebtesten Songs

aus Filmen und Serien mit dem

Alle Fotos: Simone Di Luca

Bei ihrem Konzert in der Porsche-

Arena werden 2Cellos im ersten

Teil von einem zehnköpfigen

Orchester begleitet, den zweiten

spielen sie zusammen mit einem

Rock-Schlagzeug. Ein musikalisches

Erlebnis der Extraklasse! JN

2 CELLOS

Score Tour

04. Juni 2018

Porsche-Arena

2cellos.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

12 live in.Stuttgart | Sommer 2018


jovanotti

MUSIK

www.musiccircus.de

So. 23.9.18 | Liederhalle Stuttgart

JULIA ENGELMANN

POESIEALBUM

musiccircus.stuttgart

Do. 4.10.18 | Liederhalle Stuttgart

CHAMÄLEON

Sein einziges Arena-Konzert in

Deutschland führt den italienischen

Superstar Jovanotti nach Stuttgart.

Foto: Unversal Music

So. 14.10.18 | Liederhalle Stuttgart

LIVE 2018

RAINHARD

FENDRICH

Di. 30.10.18 | Liederhalle Stuttgart

Reunion of the four

former members of the legendary

GIPSY KINGS

So. 28.10.18 | Liederhalle Stuttgart

VIVA LA VIDA • BOHEMIAN RHAPSODY

PURPLE RAIN • SKYFALL • SLEDGEHAMMER

HIGHWAY STAR • EYE OF THE TIGER U.V.M.

NEUE PHILHARMONIE FRANKFURT

BAND · SOLISTEN

Fr. 9.11.18 | Porsche-Arena Stuttgart

„Serenata Rap“ war einer der ganz großen Hits des Jahres

1994 und machte den bis dato unbekannten italienischen

Sänger und Rapper Jovanotti schlagartig zum

Star. Auch wenn dem Römer seitdem kein weiterer

Erfolg dieser Größenordnung hierzulande vergönnt

war, erfreut er sich in seiner Heimat nach wie vor allergrößter

Beliebtheit.

So. 11.11.18 | Liederhalle Stuttgart

Do. 22.11.18 | Liederhalle Stuttgart

Dabei hat es das musikalische Multitalent sich und seinen

Fans über die Jahre alles andere als leicht gemacht.

Wer Jovanotti ob seines Klassikers „Seranata Rap“

unter der Kategorie HipHop einordnet, dürfte daher

überrascht sein, welch breites Spektrum sein Werk

abdeckt. So finden sich neben Pop- und Rocksongs auch

Weltmusik oder Jazz auf den Alben des 51-Jährigen.

Für sein aktuelles Album „Oh vita!“, das 2017 erschien,

arbeitete er sogar mit Produzentenlegende Rick Rubin

zusammen, der schon so unterschiedliche Künstler wie

die Beastie Boys, Slayer oder Johnny Cash neue künstlerische

Seiten entdecken ließ.

AW

Wohlfühl-garantie

Tour 2018

Sa. 24.11.18 | Schleyer-Halle Stuttgart

Decades:

Europe 2018

+ special guest:

BEAST IN BLACK

LIVE MIT BAND 2018

Di. 27.11.18 | Liederhalle Stuttgart

TIM BENDZKO

WOHNZIMMERKONZERTE 2018

JOVANOTTI

Lorenzo Live 2018

16. Juni 2018

Porsche-Arena

jovanotti.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Di. 4.12.18 | Liederhalle Stuttgart

MARILLION

Theatre Tour 2018

Fr. 7.12.18 | Porsche-Arena Stuttgart

ROLAND

KAISER

DIE GROSSE

ARENA-TOURNEE

LIVE 2018/2019

Vorverkauf an der Konzertkasse im Saturn live Stuttgart, in.Stuttgart Königsbau-Passagen | Sommer sowie 2018 an allen bekannten 13

Vorverkaufsstellen und bei Music Circus Concertbüro · Kartentelefon 0711 221105


MUSIK

rae garvey

FROM IRELAND

WITH LOVE

Rea Garvey hat eine wahrhaft großartige Karriere vorzuweisen. Einiges

am Aufstieg des irischen Musikers trägt die Züge eines Pop-Märchens.

Man kann vermuten, dass es Rea

Garvey, der mit sieben Schwestern

aufwuchs, in seiner Jugend nicht

immer einfach hatte. Zumindest

lässt er das bisweilen in Interviews

augenzwinkernd anklingen. Ob

das allerdings der Grund war,

warum es ihn im Alter von 20 Jahren

von Irland nach Deutschland

verschlug, ist indes nicht bekannt.

Nachdem er per Zeitungsannonce

Mitstreiter gefunden hatte, gründete

er mit diesen 1998 Reamonn,

Bereits 2000 erschien das Album

„Tuesday“ und der Megahit „Supergirl“

katapultierte die Band an die

Spitze der Charts. Es folgten ausverkaufte

Touren, unter anderem

spielte die Band im Vorprogramm

von HIM und Robbie Williams.

2010 verließ Rea die Band, um

sich fortan auf seine Solo karriere

zu konzentrieren. Stilistisch blieb

Rea Garvey seiner Linie treu und

so gelang es ihm mühelos, die

Reamonn-Fans mitzunehmen.

Schon mit seinem ersten Soloalbum

„Can‘t stand the silence“

knüpfte er nahtlos an die vorangegangenen

Erfolge an.

Weitere Popularität erreichte Rea

durch diverse TV-Auftritte. Vier

Staffeln lang war er einer der „The

Voice of Germany“-Coaches und

ist in diesem Jahr bei „Sing meinen

Song“ zu sehen. Auch sozial ist der

Ire sehr engagiert, unter anderem

als Botschafter des „Clearwater-

Project“, in dessen Rahmen Menschen

in Ecuador Wasseraufbereitungsanlagen

erhalten.

Auf der aktuellen Tour präsentiert

Rea Garvey sein neues Album

„Fire“ – dazu dürfen die Fans sich

auf alle Top-Hits seiner beeindruckenden

Solokarriere sowie der

Reamonn-Zeit freuen.

SV

Foto: Olaf Heine

RAE GARVEY

Neon Tour 2018

11. September 2018

Porsche-Arena

reagarvey.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

14 live in.Stuttgart | Sommer 2018


die toten hosen

MUSIK

STUTTGART-LIVE.DE

DEIN TICKETPORTAL

FÜR STUTTGART UND DIE REGION

LIVE – MIT BAND

07.06. SINDELFINGEN

OPEN AIR

Tickets: 19 Euro

Nähere Infos unter www.hofmeister.de

MEGA-

OPEN AIR

Die Toten Hosen nehmen nach

wie vor kein Blatt vor den Mund.

Auf und neben der Bühne.

Foto: Paul Ripke

95x25mm.indd 1 17.04.18 16

08.06. SINDELFINGEN

5€

DIE PARTY DES JAHRES

LIVE

& OPEN AIR

91x26mm.indd 1 17.04.18 1

14.06.2018 | 19:30 UHR | STUTTGART | FREILICHTBÜHNE

Nähere Infos unter www.hofmeister.de

20.06.2018 | 19:30 UHR | LUDWIGSBURG | MHP ARENA

Bei der definitiv letzten Verleihung des Musikpreises

„Echo“ bewies Hosen-Frontmann Campino unlängst,

dass er als einziger der anwesenden Musiker den Mut

hatte, eindeutig Stellung zu beziehen. Wie keine zweite

deutschsprachige Band stehen die Düsseldorfer nach

wie vor sowohl für Musik als auch für deutliche politische

Worte. Und das seit weit mehr als drei Jahrzehnten,

in denen sich der Fünfer vom Punkrock-Chaotentrupp

zur erfolgreichsten Rockband des Landes mauserte und

mit Texten, aber auch in Interviews oder mit zahlreichen

Aktionen abseits der Bühne weit mehr Rückgrat

zeigte als der größte Teil ihrer Musikerkollegen. Trotzdem

haben die Hosen nie den Spaß an der Sache verloren

und begeistern noch immer die Massen – wie in

diesem Sommer beim größten Open Air des Jahres auf

dem Cannstatter Wasen!

AW

22.06.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | LKA LONGHORN

28.07.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | FREILICHTBÜHNE

27.07.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | FREILICHTBÜHNE

11.09.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | PORSCHE-ARENA

DIE TOTEN HOSEN

Open Air 2018

21. Juli 2018

Cannstatter Wasen

dietotenhosen.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

30.09.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | LIEDERHALLE

30.10.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | LIEDERHALLE

23.10.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | PORSCHE-ARENA

21.11.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | LIEDERHALLE

TICKETHOTLINE 0711. 550 660 77

PORTAL WWW.STUTTGART-LIVE.DE

live in.Stuttgart | Sommer 2018 15

Über

8.000

Events

aus Stuttgart

& Region


MUSIK

fantasy

DAS BESTE

VOM BESTEN

Seit zwanzig Jahren sind sie aus der deutschen Schlagerszene nicht

wegzudenken: Martin Hein und Freddy Malinowski alias Fantasy. Den

runden Geburtstag feiern die beiden Sänger nach allen Regeln der Kunst.

Es war ein glücklicher Umstand,

der Martin Hein und Freddy Malinowski

vor zwei Dekaden zusammenführte:

Noch als Solointerpreten

teilten sich die beiden am

Anfang ihrer Karriere bei verschiedenen

Veranstaltungen die Bühne

und sangen dabei das ein oder

andere Stück gemeinsam. Das kam

wiederum beim Publikum derart

gut an, dass die zwei fortan immer

öfter im Paket gebucht wurden.

Was lag also näher, als ein gemeinsames

Projekt zu gründen? Fantasy

war geboren und entwickelten

sich innerhalb weniger Jahre

zu einer der bekanntesten deutschen

Schlagerbands. Ein Erfolg,

zu dem Schlagerkönigin Andrea

Berg ihren Teil beigetragen hat. Sie

nahm Fantasy bereits früh mit auf

Tour und eröffnete ihnen die Möglichkeit,

sich einem breitem Publikum

zu präsentieren.

Eine Chance, die Fantasy mit beiden

Händen ergriffen. Von da ab

gab es für ihre Karriere nur einen

Weg – den nach oben. Mit ihrem

Album „Eine Nacht im Paradies“

eroberten sie 2014 erstmals die

Spitzenposition der deutschen

Albumcharts – ein Coup, den sie

zwei Jahre später mit „Freudensprünge“

wiederholten. 2018 gönnen

sich Fantasy einen Rückblick

auf zwanzig arbeitsreiche Jahre.

Da darf natürlich eine Kollektion

ihrer größten Erfolge nicht fehlen.

„Das Beste von Fantasy – Das

Jubiläums album“ vereint alle Hits

des Duos. Parallel dazu erscheint

die Biografie „Keine Lügen – Für

unseren Traum riskierten wir

(fast) alles“, die ganz neue Einblicke

in das Leben der beiden Musiker

gibt. Vor allen Dingen aber

soll der runde Geburtstag mit den

Fans gefeiert werden: „Das Beste

von Fantasy“ lautet denn auch der

Titel ihrer Jubel-Tour, bei der das

Publikum im Vorfeld auswählen

konnte, welche Hits das Duo auf

die Bühne bringen soll. Dazu gibt

es einige brandneue Stücke, die

bestimmt für ebenso viel Stimmung

sorgen werden wie die zahlreichen

Fantasy-Klassiker. AW

Foto: Dominik Beckmann

FANTASY

Die Jubiläumstournee

26. Mai 2018

Porsche-Arena

fantasymusik.de

easyticket.de 0711 - 2 555 555

16 live in.Stuttgart | Sommer 2018


vanessa mai

MUSIK

Foto: Sandra Ludewig

MAI-EI-EI

Die Aspacherin Vanessa Mai ist der neue strahlende Stern am deutschen

Schlagerhimmel und begeistert ihre Fans mit einer spektakulären Live-Show.

Wenn Helene Fischer die Königin des Schlagers ist,

dann ist Vanessa Mai mindestens die Schlager-Prinzessin.

Die 26-Jährige schwimmt spätestens seit ihrem

Nummer-eins-Album „Regenbogen“ auf einer riesigen

Welle des Erfolgs. Im Moment scheint der Aspacherin

(fast) alles zu gelingen. Eine kleine Schrecksekunde

hatte Vanessa Mai allerdings im April zu überstehen,

als sie sich bei einer Bühnenprobe in Rostock schwer am

Rücken verletzte. Mittlerweile ist Vanessa Mai wieder

genesen und voller Tatendrang – sie kann dem Unglück

sogar etwas Gutes abgewinnen: „Früher war ich immer

sehr verbissen“, sagt sie. Jetzt fühle sie sich viel freier

und zufriedener. Und das will sie auf der Bühne mit

ihrer spektakulären Live-Show zeigen.

HAB

VANESSA MAI

Regenbogen Live 2018

09. Juni 2018

Porsche-Arena

vanessa-mai.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

LIVE – MIT BAND

DIE PARTY DES JAHRES

LIVE & OPEN AIR

07.06. SINDELFINGEN

OPEN AIR

Vorzugspreis: 19 Euro

08.06.SINDELFINGEN

Vorzugspreis: live Tickets in.Stuttgart | Sommer 52018Euro

17

Nähere Infos unter www.hofmeister.de


MUSIK

ina müller

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2018

LAUT, LAUTER, MÜLLER

Ina Müller widmet sich wieder einmal ihrer eigentlichen Profession und

Leidenschaft: dem Singen. Neben ihren Songs lässt sich die 52-Jährige auf

ihrer „Singt Draußen“-Tour aber auch viel Raum für kurzweilige Plaudereien.

Foto: Sandra Ludewig

Ina Müller, das ist doch die, die brüllend auf dem Tresen

steht und überall viel zu laut mitsingt, die gerne mal

einen Seitenhieb verteilt, dabei die schlimmsten Zoten

ungeniert erzählt und schnell mal auf die Nerven geht?

Zumindest singt die 52-Jährige das alles über sich selbst

im Titelsong ihres aktuellen Albums „Ich bin die“. Und

auch wenn das augenzwinkernd gemeint ist und sämtliche

Klischees, die über Ina Müller in der öffentlichen

Wahrnehmung existieren, auf die Spitze treibt, deutlich

mehr als ein Funken Wahrheit wohnt diesen Zeilen

durchaus inne – und das ist auch gut so!

Denn wäre Ina Müller nicht die etwas zu laute Lustsängerin

und hemmungslose Dampfplauderin, würde

es definitiv nicht so großen Spaß machen, der Niedersächsin

bei dem zuzugucken, was sie auf der Bühne oder

in ihrer eigenen ARD-TV-Show „Inas Nacht“ so anstellt.

Und genau diese unterschiedlichen, schillernden Facetten

präsentiert Ina Müller auf ihrer „Singt Draußen“-

Tour. Zwischen ihren herzerfrischend ehrlichen Songs

über Problemchen von Frauen jenseits der 50, Neid auf

Kolleginnen, neue, alte, mögliche und unmögliche Lieben,

beige Schuhe und jede Menge Alkohol kann man

sich auf Müllers Monologe freuen. Im lockeren Plauderton

und unter Einbeziehung des Publikums werden

dann launige Anekdoten mit aktuellen Ereignissen und

kabarettistischen Einlagen zu herrlich unterhaltsamen

Geschichten verwoben.

HAB

INA MÜLLER & BAND

Singt Draußen – Open Air Konzerte 2018

27. Juli 2018

SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

inamueller.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

18 live in.Stuttgart | Sommer 2018


michael patrick kelly

MUSIK

AUF SOLOPFADEN

Als Paddy Kelly wurde er berühmt, nun ist Michael Patrick

Kelly wieder da – mit eigener, musikalischer Identität.

Millionenfach verkaufte Alben, Welttourneen und seine

Rolle als gefeierter Teenie-Schwarm prägten einen Großteil

von Paddys Leben als Teil der Kelly Family. Danach

wählte der Musiker einen radikalen Schritt: Sechs Jahre

lebte er als Mönch in einem Kloster, bis der Ruf der

Musik unüberhörbar laut wurde. Jetzt feiert Michael

seine musikalische Wiedergeburt. Im Mittelpunkt

MICHAEL PATRICK KELLY

iD Tour 2018

28. Juli 2018

SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

michael-patrick-kelly.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

seines neuen Werks „iD“ steht

seine Persönlichkeit und Identität

als Solo-Künstler. Seine

kreative DNA ist geprägt von

Pop, Folk, Grunge und Rock,

gespickt mit Nuancen des

Soul. Zusammen mit einem

Team aus exzellenten

Songwritern, Produzenten

und Musikern entstand so

ein Album, dass zu 100

Prozent Michael Patrick

Kelly ist. Ein Highlight

der Open Air-Saison in

Stuttgart!

JN

Foto: Andreas H. Bitesnich

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2018

live in.Stuttgart | Sommer 2018 19


MUSIK

nena

TRÄUMERIN

Kaum zu glauben, aber die ewig junge Nena feiert bereits ihr 40-jähriges Bühnenjubiläum.

In vier Dekaden hat sich die Hagenerin immer wieder neu erfunden und

ist zu einer der erfolgreichsten deutschen Künstlerinnen aller Zeiten avanciert.

Getragen von „99 Luftballons“ hob

Gabriele Susanne Kerner, die seit

Kindertagen alle nur Nena nennen,

vor 35 Jahren in

den Pop-Himmel ab. Mehr als 25

Millionen Tonträger hat die fünffache

Mutter bis heute weltweit verkauft,

mehrere Kinder liederalben

aufgenommen, diversen Filmcharakteren

ihre Stimme als

Synchronsprecherin geliehen

und in den vergangenen Jahren

an erfolgreichen TV-Formaten

mitgewirkt.

Jetzt feiert Nena ihr 40-Jähriges

Bühnenjübiläum mit

ihrer „Nichts versäumt“-Tour.

Der Tournee-Name ist

nicht nur eine Zeile aus

Nenas erster Single „Nur

geträumt“, die der frisch

gegründeten NDW-Band

1982 einen ersten Hit

bescherte – der Song

kletterte bis auf Platz

zwei der deutschen Single-Charts

und erreichte

Gold-Status –, sondern

kann auch

s i n n b i l d l i c h

für Gabriele

Susanne Kerners einzigartige Karriere

stehen.

Ihren Ausgang nahm diese Karriere

bereits fünf Jahre bevor ihr

unter ihrem Kosenamen Nena

und dem Song „99 Luftballons“ der

Durchbruch gelang. In der Ha gener

Diskothek Madison lernte die

damals erst 17-Jährige den Gitarristen

Rainer Kitzmann kennen,

der ihr anbot, als Sängerin in seine

Band The Stripes einzusteigen. Die

Gruppe nahm zwischen 1978 und

1981 ein Album auf und veröffentlichte

fünf Singles – allerdings

ohne großen Erfolg. Der stellte sich

erst ein, als Nena 1982 im Büro des

bekannten Berliner Fotografen Jim

Rakete auf die Spliff-Musiker Reinhold

Heil und Manfred Praeker traf,

die beschlossen mit ihr und ihrer

neuen Band um Uwe Fahrenkrog-

Petersen, Carlo Karges, Jürgen Dehmel

und Nenas damaligem Lebensgefährten

Rolf Brendel den Titel

„Nur geträumt“ aufzunehmen. Den

Traum lebt Nena bis heute. HAB

Foto: Kristian Schuller

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2018

NENA

Nichts versäumt - Tour 2018

14. & 15. Juni 2018

SpardaWelt Freilichtbühne

Killesberg

nena.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

20 live in.Stuttgart | Sommer 2018


nabucco

MUSIK

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2018

OPER IM FREIEN

Bereits zum 11. Mal findet der Stuttgarter

Opern-Sommer auf der SpardaWelt Freilichtbühne

statt: Diesmal gibt es Verdis „Nabucco“.

Obwohl es eines seiner Frühwerke

ist, gilt „Nabucco“ heute als das

zentrale Werk im Schaffen des italienischen

Komponisten Giuseppe

Verdi. Im zarten Alter von 28 Jahren

schrieb er die Oper und stieg

damit zum „Rockstar“ seiner Zeit

auf. Das monumentale Historiendrama

begeistert bis heute Opernfans

auf der ganzen Welt.

Das Werk in vier Akten erzählt vom

Streben des jüdischen Volkes nach

Freiheit und vom Schicksal des

Titelhelden Nabucco – König Nebukadnezar

II. – und hat auch nach

fast zwei Jahrhunderten nichts von

seiner Beliebtheit eingebüßt. Verdi

schrieb eingängige Melodien wie

den berühmten Gefangenenchor,

die nach heutigem Ermessen fast

Ohrwurm-Charakter haben und

brillante Arien, die „Nabucco“ zu

einer der populärsten Opern überhaupt

machen.

Die Aufführung wird vom Ensemble

der Venezia Festival Opera

auf die Bühne gebracht, unter der

Leitung von Andrey Andreev. Es

dirigiert Nayden Todorov, Regie

führt Nadia Hristo. Das außerordentliche

Bühnenbild erstellt Rada

Hadzhiyska.

AW

NABUCCO

Venezia Festival Opera

11. August 2018

SpardaWelt Freilichtbühne

Killesberg

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Fotos: Adrian Christoph Stehle, Veranstalter

FREITAG, 27.07.2018, RESIDENZSCHLOSS

SAMSTAG, 28.07.2018, RESIDENZSCHLOSS

JAMES BLUNT

THE AFTERLOVE TOUR

SONNTAG, 29.07.2018, RESIDENZSCHLOSS

AIDA GARIFULLINA | VITTORIO GRIGOLO

ORCHESTER DER SCHLOSSFESTSPIELE | JULIA JONES

SOMMERNACHT

DER

OPERNSTARS

MITTWOCH, 01.08.2018, RESIDENZSCHLOSS

SAMSTAG, 04.08.2018, RESIDENZSCHLOSS

18.07.–12.08.2018, BLÜHENDES BAROCK

live in.Stuttgart | Sommer 2018 21


MUSIK

alligatoah

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2018

OHNE TRAILER IM PARK

Foto: Alex Awesome

Deutschlands vielleicht schlauster Rapper ist zurück. Warum man ihn so

nennt, wird Alligatoah unplugged und mit Hammondorgel beweisen.

Es ist schwer zu glauben, was dieser Kerl schon so alles

angestellt hat. Mit gerade mal 28 Jahren gehört Lukas

Strobel alias Alligatoah nicht nur zu den erfolgreichsten

Rappern des Landes, sondern auch zu den besten

und – vielleicht am wichtigsten – intelligentesten.

Hohle Phrasen und Verbalentgleisungen überlässt er

mit Vorliebe anderen und konzentriert sich lieber auf

die Kunst. Gut, bei seiner anderen Crew Trailerpark

geht es schon mal zünftiger zu; das jedoch nie ohne

Selbstironie und Augenzwinkern – was man sich bei

vielen anderen aus dieser Szene oft wünschen würde.

Als Solokünstler scheint es sich dieser junge Bursche

aus dem Niemandsland um Langen in Niedersachsen

zur unausgesprochenen Aufgabe gemacht zu haben,

Deutschrap im Alleingang eloquent, hintersinnig und

schlau zu machen. Das gelingt ihm mit Sprachgefühl,

Humor und jenem raren Talent, Pop mit Rap, Indie und

Rock unter einen Hut zu bringen. Ehrensache, dass ihn

diese seltene Mischung zum gern gesehenen Gast auf

den Festivals und in den Hallen macht: Wo Alligatoah

loslegt, bleibt keine Armbeuge trocken! Das bewegte

den Künstler dazu, im letzten Jahr mal den Stecker

zu ziehen und ruhigere Töne anzuschlagen. Mit dem

üblichen Ergebnis: Hütte voll, Publikum begeistert!

Nachschlag gibt‘s im Sommer, noch dazu unter freiem

Himmel. Unter dem Motto „Akkordarbeit Überstunden

2018“ macht sich der fleißige Rapper an der Seite

seines Handwerkskollegen Sebel jetzt an die perfekte

Kombination aus natürlicher, entspannter Musik, Rap

und viel frischer Luft. Hammondorgel inklusive. BS

ALLIGATOAH UND SEBEL

machen Akkordarbeit - Überstunden 2018

Die Hammond-Orgel-Sommer-Tour

18. August 2018

SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

alligatoah.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

22 live in.Stuttgart | Sommer 2018


dieter thomas kuhn

MUSIK

www.facebook.com/

calwerklostersommer

www.klostersommer.de

VIER GEWINNT

Dieter Thomas Kuhn, der letzte Überlebende des

großen Schlager-Revival-Hypes ist ein Phänomen.

Open-Air-

Konzerte in

einzigartiger

Kulisse!

Ein Konzertsommer auf der Sparda-

Welt Freilichtbühne Killesberg

ohne Dieter Thomas Kuhn & Band

ist wie ein Butterbrot ohne Butter

– und ohne Brot. Also gar nicht

vorstellbar! Der König der Freilichtbühne

war der Tübinger Schlagergott

mit seinen zahllosen Auftritten

in Stuttgarts schönster Open

Air-Location schon lange, jetzt

stellt er mit vier Konzerten in einer

Saison einen weiteren Rekord für

die Ewigkeit auf.

Nur worin liegt das Geheimnis von

Dieter Thomas Kuhn? Der pure

Hype kann es nicht sein, denn der

liegt mittlerweile 20 Jahre zurück

und andere Protagonisten der kurzen

aber heftigen Schlager-Persiflage-Party-Zeit

wie Guildo Horn

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2018

sind längst in Vergessenheit geraten

oder singen bestenfalls noch bei

Baumarkteröffnungen. Der Barde

mit der Föhnwelle und dem unvermeidlichen

Brusthaartoupet begeistert

aber immer noch die Massen –

weil er authentisch ist, weil er den

Schlager liebt und weil er es schafft,

ein Gefühl der Gemeinsamkeit mit

den Publikum zu kreieren. HAB

DIETER THOMAS KUHN &

BAND

Für immer und dich – Tour

30. Juni, 06. Juli, 31. August,

01. September 2018

SpardaWelt Freilichtbühne

Killesberg

dieterthomaskuhn.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Veranstalter

Donnerstag, 26. Juli 2018 · 20:30 Uhr

MARSHALL &

ALEXANDERANDER

Freitag, 27. Juli 2018 · 20:30 Uhr

VANESSA MAI

SUPERSAUSE IM KLOSTER

Dienstag, 31. Juli 2018 · 20:30 Uhr

KARSTEN JAHNKE PRÄSENTIERT

ALAN

PARSONS

LIVE PROJECT

EYE IN THE SKY – 35TH ANNIVERSARY TOUR

WEITERE

KÜNSTLER

Montag, 30. Juli 2018 · 20:30 Uhr

GIPSY

KINGS

FEATURING

NICOLAS

REYES &

TONNINO

BALIARDO

Samstag, 28. Juli 2018 · 20:30 Uhr

GREGOR MEYLE

SOMMERKONZERT 2018

Sonntag, 29. Juli 2018 · 20:30 Uhr

RADIO DORIA

JAN-JOSEF LIEFERS & BAND

Mittwoch, 01. August 2018 · 20:30 Uhr

& HERRN

STUMPFES

ZIEH- UND ZUPFKAPELLE

Freitag, 03. August 2018 · 20:30 Uhr

JOHANNES

OERDING

Samstag, 04. August 2018 · 20:30 Uhr

ABBA NIGHT

THE TRIBUTE CONCERT

Sonntag, 05. August 2018 · 20:30 Uhr

KLOSTER

IN FLAMMEN

Bleiben Sie immer Up-To-Date und

abonnieren Sie unseren Newsletter!

QR-Code scannen und registrieren oder auf

unserer Homepage unter klostersommer.de/news

live in.Stuttgart | Sommer 2018 23

Vorverkauf bei allen bekannten Vorverkaufsstellen unter der Ticket-Hotline 01805 700733* oder

online bei www.reservix.de *0,14 €/Min. aus dem dt. Festnetz; aus dem Mobilfunknetz höchstens 0,42 €/Min. (§66a TKG).


MUSIK

swr1 pop & poesie

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2018

MEHR ALS NUR HITS

Mit der innovativen Mischung aus Musik, Comedy, Lesung und Show

begeistert „Pop & Poesie“ immer wieder – auch unter freiem Himmel.

Foto: Christian Witt

Seitdem das Konzept, die größten

Hits der Pop- und Rockgeschichte

in ganz anderer Art und Weise

auf die Bühne zu bringen, 2009

seine Premiere feierte, sorgt „Pop

& Poesie“ regelmäßig für volle

Hallen und begeisterte Zuschauerreaktionen.

Für Neueinsteiger

kurz erklärt: SWR1-Moderator und

Radiolegende Matthias Holtmann

nimmt die Besucher mit auf eine

besondere Reise in die Musikhistorie.

Legendäre Hits und Klassiker

werden nicht nur äußerst originell

interpretiert und mit viel Humor

in Szene gesetzt, sondern auch liebevoll

in ihre Bestandteile zerlegt.

Die Übersetzung der Liedtexte

fördert so manche Überraschung

zu Tage, denn hinter vielen Textzeilen,

die man im englischen

Original zu hören meint, steckt oft

etwas ganz anderes. Aber auch so

manche Anekdote oder Geschichte

um den ein oder anderen Song

trägt erstaunliches zu Tage.

Unterstützung erfährt Matthias

Holtmann vom „Pop & Poesie“-

Ensemble, dessen neun Mitglieder

sich nicht nur auf einen Bereich

beschränken, sondern ihr Können

am Instrument wie auch beim

Tanzen und Schauspielern beweisen.

Das gilt im gleichen Maße für

Moderator Holtmann, der im Lauf

des Abends in eine Vielzahl von

Rollen schlüpft. Heraus kommt

dabei ein unvergleichliches Bühnenspektakel,

das nicht nur musikalisch

begeistert, sondern gleich

noch eine Menge Interessantes

und Wissenswertes aus der Welt

der großen Hits mit an die Hand

gibt.

AW

SWR1 POP & POESIE

Feelin‘ Alright

Sommer Open Air 2018

03. August 2018

SpardaWelt Freilichtbühne

Killesberg

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

24 live in.Stuttgart | Sommer 2018


adel tawil

MUSIK

ALLES NEU

Nach einer kreativen Auszeit kehrt

Adel Tawil gewohnt gut zurück.

Ein Unfall, der ihn fast das Leben gekostet hätte, dazu

eine Scheidung – auf privater Ebene lief es für den Berliner

in den vergangenen Jahren alles andere als rund.

Um den Kopf frei zu bekommen, packte der Sänger

kurzerhand seine Siebensachen und zog sich für einige

Monate nach Hawaii zurück. Von dort bringt er eine

Menge Energie mit und zudem ein neues Album. „So

schön anders“ verarbeitet nicht nur die jüngste Vergangenheit,

sondern ist ein Neuanfang für einen Musiker,

der sowohl als Solokünstler wie im Verbund mit Anette

Humpe als Ich+Ich eigentlich schon alles erreicht hatte

und dessen Popularität nach wie vor ungebrochen ist.

Denn bereits seit Monaten ist sein Auftritt auf der Freilichtbühne

restlos ausverkauft.

SB

ADEL TAWIL

So schön anders Open Air

09. Juni 2018

SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

adel-tawil.de

easyticket.de 0711 - 2 555 555

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2018

Foto: Olaf Heine

live in.Stuttgart | Sommer 2018 25


FESTE

volkswagen lichterfest stuttgart

OPEN AIR

SOMMER

KILLESBERG

2018

LICHTERFEST-FEELING

Fotos: in.Stuttgart, Isabell Munck

Farbenfroh, fantasievoll, musikalisch und kinderfreundlich – das

Volkswagen Lichterfest wird im Höhenpark Killesberg wieder zum

beliebten Treffpunkt von Musikfans, Feuerwerk-Liebhabern und Familien.

Jedes Jahr genießen bis zu 40.000 Besucher das einmalige

Flair des Höhenparks Killesberg, der mit seinen

Wiesen und seiner Pflanzenpracht den Rahmen für

diese Traditionsveranstaltung bietet. „Das Volkswagen

Lichterfest ist ein Event quer durch alle Generationen,

das ist für uns ein ganz wichtiger Aspekt bei den Planungen.

Wir möchten Groß und Klein, Jung und Alt ein

vielseitiges Programm bieten, vom Nachmittag bis in

den Abend mit dem fantasievollen Musikfeuerwerk als

Höhepunkt“, sagt Andreas Kroll, Geschäftsführer der

in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft.

Keine Frage: Es gibt beim Volkswagen Lichterfest wieder

viel zu entdecken und zu erleben. Das Programm

beginnt mit der Parköffnung um 16 Uhr und bietet beste

Unterhaltung mit einer Mischung aus Spiel, Musik und

Show: Festivalfeeling auf vier Bühnen mit vielen Bands

und DJs, allerlei Mitmachaktionen für Kinder, eine

26 live in.Stuttgart | Sommer 2018


FESTE

Fahrt mit den altehrwürdigen Killesberg-Bahnen, vielseitige

kulinarische Leckereien und zahlreiche Lämpchen

sowie fantasievolle Leuchtobjekte.

Mit der Dämmerung verwandelt sich der Park dann

in ein funkelndes Lichtermeer aus vielerlei Illuminationen.

Der Zauberwald, eingebunden in die idyllische

Natur des Höhenparks, lässt die Augen vieler Besucher

leuchten und sorgt für eine besondere Atmosphäre.

Spektakulärer Höhepunkt ist und bleibt aber das

Musikfeuerwerk und die Lichtshow rund um den Killesberg-Turm.

Verantwortlich zeichnet dafür einmal

mehr der mehrfache Pyrotechnik-Weltmeister Joachim

Berner mit seinem Team. Am Computer simuliert und

tüftelt er bereits an den Farbkompositionen und wählt

anschließend die Musikstücke aus. So viel ist sicher:

Er wird die Besucher auch in diesem Jahr gegen 22.15

Uhr mit seiner Show und der Musik überraschen. Fester

Bestandteil auf dem Killesberg ist die fast schon

traditionelle „Lichterfest-Party“ des Radiosenders „Die

Neue 107.7“. Auf der SpardaWelt Freilichtbühne sorgen

Cover- und Partybands für beste Stimmung. Das Publikum

darf sich auf eine Show mit absolut partytauglichen

Rock- und Popsongs freuen. Zum Schlendern

und Bummeln lädt der Kunsthandwerker-Markt „Art

im Park“ mit vielen kreativen Angeboten ein.

Wichtig: Wer seine Tickets im Voraus kauft, profitiert

doppelt. Neben dem günstigeren Preis, sind alle Karten

Kombitickets, die am Veranstaltungstag ab 13 Uhr

bis Betriebsschluss als Fahrausweis zum und vom

Killesberg für sämtliche VVS-Verkehrsmittel zweiter

Klasse im gesamten Verkehrsverbund genutzt werden

können. Die Anreise mit den öffentlichen Verkehrsmitteln

ist zu empfehlen, da aufgrund fortschreitender

Wohnbebauung rund um den Höhenpark keine Parkplätze

zur Verfügung stehen.

VOLKSWAGEN LICHTERFEST STUTTGART

14. Juli 2018

Höhenpark Killesberg

lichterfest-stuttgart.de

StuttgarterLichterfest

volkswagenlichterfeststuttgart

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Sommer 2018 27


FESTE

stuttgarter sommerfest

GENUSS IN DER

INNENSTADT

Anfang August verwandelt das Stuttgarter Sommerfest die Innenstadt in

einen idyllischen Ort zum Genießen – es bringt Urlaubsgefühle in den Kessel.

Was 1991 ursprünglich als Abschluss der Rad-Weltmeisterschaften

begann, hat sich längst zum sommerlichen

Höhepunkt in der Landeshauptstadt entwickelt:

Das Stuttgarter Sommerfest feiert vom 2. bis 5. August

2018 die warme Jahreszeit und bietet wieder höchsten

Genuss für alle Sinne.

Vor der traumhaften Kulisse des Neuen Schlosses,

dem Kunstgebäude und rund um den Eckensee wartet

ein großes musikalisches und kulinarisches Angebot

auf die Besucher. Ausgewählte Köstlichkeiten, erfrischende

Getränke, melodische Rhythmen – die Open

Air Veranstaltung im Herzen der City schafft mit einem

einzigartigen Programm die perfekten Rahmenbedingungen

zum entspannten Verweilen in der Landeshauptstadt.

Edle Zelte und Pagoden in traditionellem

Weiß sowie ein stimmungsvolles Farbenspiel mit bunten

Illuminationen sorgen für ein festliches Ambiente.

Dafür ist das Stuttgarter Sommerfest bis weit über die

Region hinaus bekannt.

Das gehobene kulinarische Angebot ist zudem eine der

Besonderheiten des Stuttgarter Sommerfestes. Mehr als

30 Gastronomie- und Hotelbetriebe aus Stuttgart und

Foto: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller Fotos: in.Stuttgart/Martin Stollberg, Thomas Niedermüller (2)

28 live in.Stuttgart | Sommer 2018


FESTE

der Region verwöhnen die Besucher mit leckeren Speisen.

Unter dem Motto „Mediterran trifft regional“ finden

sich auch in diesem Jahr wieder allerlei schmackhafte

Gerichte: Feines Rinder- oder Kalbsfilet, Riesengarnelen

in Knoblaucholivenöl, knackige Salate oder selbst

gemachte Nudelspezialitäten, dazu ein kühles Bier, ein

Gläschen heimischen Wein oder einen erfrischenden

Fruchtsaft – auf dem Sommerfest gibt es alles, was das

Genießerherz begehrt.

Nicht weniger vielversprechend ist das Musikprogramm:

Rock, Pop, Soul, Jazz, lateinamerikanische

Rhythmen und Schlager – die musikalische Auswahl

auf dem Stuttgarter Sommerfest ist vielfältig und lädt

zum Mitsingen, Mittanzen oder zum stillen Genießen

ein. Auf vier Bühnen bieten 25 Bands und Solokünstler

an allen vier Tagen mehr als 100 Stunden Live-Musik.

Und was gibt es schöneres, als sich mit einem Cocktail

in der Hand einfach nur treiben zu lassen, ungezwungen

von Stand zu Stand zu flanieren und dabei gute

Gespräche zu führen?

STUTTGARTER SOMMERFEST

02. - 05. August 2018

Schlossplatz, Oberer Schlossgarten (Eckensee)

Öffnungszeiten

Do. 02. August 11 bis 24 Uhr

Fr. 03. August 11 bis 02 Uhr

Sa. 04. August 11 bis 02 Uhr

So. 05. August 11 bis 23 Uhr

stuttgarter-sommerfest.de

Anzeige_Stuttgart_live sommerfest_stuttgart

2018__ 08.05.18 10:41 Seite 1

Fotos: in.Stuttgart/Martin Lorenz (2), Thomas Niedermüller

Samstag, 7. Juli 2018

Musikfest mit Feuerwerk

auf Schloss Weikersheim

EIN FEST MIT DEN MOZARTS

Schloss Neuenstein – 6. Juni 2018 Serenata Notturna

9. Juni 2018 Vom Wunderkind zum Meister

TICKETS Telefon 07940/18-348


Lieben Sie Mozart?! – www.hohenloher-kultursommer.de

live in.Stuttgart | Sommer 2018 29


FESTE

hamburger fischmarkt

Fotos: Thomas Geromiller, schwartz photographie (2), Björn Friedrich (2)

WIE AM MEER

Der Hamburger Fischmarkt lädt mit Kulinarik, Musik und Marktschreiern zum

31. Mal auf dem Stuttgarter Karlsplatz zu einem Kurzurlaub an der Küste ein.

Frischer Aal, Labskaus, Backfisch,

Krabbenbrötchen, Matjes oder

Scholle Finkenwerder Art, wem

die Nordsee zu weit und ein Urlaub

auf den Friesischen Inseln zu kalt

und zu windig ist, kennt diese

norddeutschen Leckereien nur

vom Hörensagen – oder vom Hamburger

Fischmarkt.

Dafür muss man nämlich nicht

den langen Weg in die Hansestadt

auf sich nehmen, denn der Fischmarkt

kommt seit mehr als drei

Jahrzehnten nach Stuttgart und

schlägt dort im Juli auf dem Karlsplatz

für zehn Tage seine Zelte auf.

Zum 31. Mal kommen die Schwaben

in diesem Jahr in den Genuss

von frischem Fisch, Shanties und

hanseatischer Lebensart. Und die

kann manchmal so rau und stürmisch

sein, wie die Küste – aber

immer herzlich.

Das zeigt sich am deutlichsten bei

den Marktschreiern, die völlig zu

recht eine der Hauptattraktionen

des Hamburger Fischmarktes sind

in der Hansestadt selbst, aber

natürlich auch in Stuttgart. Denn

die Originale schippern Jahr für

Jahr auf ihrer Hansekogge nach

30 live in.Stuttgart | Sommer 2018


FESTE

Süden und legen direkt am Karlsplatz

an. Und dort geht es zu wie auf

den Landungsbrücken. Um wirklich

keinen Spruch verlegen, legen

Kultmarkschreier wie Aale-Dieter,

Bananen-Fred oder Käse-Tommi

los wie die Feuerwehr, packen mit

ihren Waren Riesentüten zu kleinen

Preisen und spinnen dabei so

viel Seemannsgarn, dass einem der

Kopf schwirrt und selbst Käpt‘n

Blaubär vor Neid erblassen würde.

Zimperlich darf man freilich nicht

sein, denn der ein oder andere

Scherz geht auf das Konto der Käufer.

Da das Ganze aber mit so einer

liebenswerten Schnoddrigkeit

geschieht, ist den Marktschreiern

wirklich niemand böse.

Die frischen Meeresfrüchte kann

man auf dem Hamburger Fischmarkt

aber natürlich nicht nur

kaufen, sondern in allen nur denkbaren

Variationen auch gleich

essen. In den Zelten und Büdchen

der Gastronomen wird im Akkord

gebrutzelt, gegart, gekocht und die

herrlichsten Leckereien gezaubert.

Da Fisch bekanntlich schwimmem

will, kann man sich dazu auch

gleich noch ein kühles Blondes

oder einen eiskalten Champagner

genehmigen. Darüber hinaus ist

mit Shanties, Jazz und Liedern aus

dem Norden für die nötige musikalische

Unterhaltung an den zehn

Festtagen gesorgt.

HAB

HAMBURGER FISCHMARKT

12. - 22. Juli 2018

Karlsplatz

fischmarkt.events

live in.Stuttgart | Sommer 2018 31


FESTE

historisches volksfest

HEREINSPAZIERT!

Auf dem Stuttgarter Schlossplatz wird mit einem Historischen Volksfest an

die Gründung des größten Festes des Landes vor 200 Jahren erinnert.

Die baden-württembergische Landeshauptstadt

feiert im Herbst ein einzigartiges

Doppeljubiläum: 200 Jahre

Cannstatter Volksfest und das 100.

Landwirtschaftliche Hauptfest. Mit

dem Historischen Volksfest soll die 200-jährige

Geschichte aufgegriffen und lebendig gehalten werden.

Die Besucher dürfen sich zwischen Königsbau und

Neuem Schloss auf einen historischen Schausteller-

Rummel mit zahlreichen Überraschungen freuen. Mit

von der Partie sind ein Kasperle-Theater, viele Gaukler

und Quacksalber sowie Seiltänzer. Denn gerade sie

waren es, die die Jahrmärkte im 19. Jahrhundert mit

ihren Einlagen und Zaubertricks prägten.

Nicht fehlen darf eine Illusionsschaubude mit Darbietungen

wie der „Schwebenden Jungfrau“. Der „Original

Floh-Circus“ ist etwas für alle Generationen: Eigentlich

im Herbst nur auf dem Oktoberfest zu bewundern,

können die Stuttgarter dieses einmalige Erlebnis

– unter anderem Fußball spielende Flöhe – auf dem

Schlossplatz bestaunen. Zum Mitfahren laden zahlreiche

traditionsreiche Fahrgeschäfte ein, die im 20. Jahrhundert

auf vielen Rummelplätzen zu sehen waren. Zu

den Attraktionen gehören ein altes Riesenrad aus den

Anfängen des 20. Jahrhunderts, eine nostalgische Bergund

Talbahn, ein Schwanenflieger mit Wasen-Vergangenheit,

ein Spiegelkabinett aus den 1920er- sowie ein

Autoskooter aus den 1930er-Jahren. Ein besonderer

Blickfang ist die von 1926 stammende Raupenbahn.

Was wäre ein solches Jubiläum ohne Festzeltstimmung,

kulinarische Leckerbissen und ein Festbier? Im

Traditions zelt im Ehrenhof des Neuen Schlosses erwartet

die Gäste nicht nur ein authentisches Musikprogramm,

sondern auch traditionelle Festplatz-Speisen. Festwirt

Marcel Benz und sein Team verwöhnen die Gäste unter

anderem mit Ochsenmaulsalat, dem schwäbischen Traditionsgericht

„Gaisburger Marsch“, einer Schlachtplatte

oder Bratwurst mit Sauerkraut. Zudem brauen die beiden

Stuttgarter Brauereien Dinkelacker und Stuttgarter Hofbräu

gemeinsam ein spezielles Jubiläumsbier, das nur auf

dem Schlossplatz ausgeschenkt wird.

Das Jubiläum soll dazu dienen, die Entstehungsgeschichte

sowie die Entwicklung des „Landwirtschaftlichen

Festes zu Kannstadt“ zu erzählen. Rund

um die Jubiläumssäule rückt ein ebenso lehrreicher wie

vergnüglicher Gang die Landwirtschaftsgeschichte

des Landes, vom Ausbruch des Vulkans Tambora 1815

bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts, in den Mittelpunkt.

Nicht weniger spannend wird die Geschichte

des Cannstatter Volksfestes in einem ehemaligen

„Karussell-Zelt“ vermittelt. Laienschauspieler, die in

traditionsreiche Figuren des Landes schlüpfen, sowie

ein buntes Programm mit Trachten- und Brauchtumsgruppen

aus dem Land verleihen dem Schlossplatz eine

authentische und lebhafte Atmosphäre.

HISTORISCHES VOLKSFEST IN STUTTGART

26. September – 03. Oktober 2018

Täglich 11 bis 22 Uhr

Schlossplatz

historisches-volksfest.de

Reservierungen für das Traditionszelt

32 live in.Stuttgart | Sommer 2018


jahrhundertmarkt stuttgart

FESTE

SPEKTAKEL

Nachdem die letztjährige Premiere im Reitstadion auf dem Cannstatter

Wasen ein voller Erfolg war, kehrt das mittelalterliche Spectaculum 2018 zurück.

Fotos: Veranstalter/Claudia Schimkowski

Vier Tage lang bringen Ritter, Marketender, Gaukler

und Fabelgestalten beim Jahrhundertmarkt eine

bunte und spektakuläre Welt in die Landeshauptstadt

– ob im farbenfrohen Zeltlager, beim Ritterturnier

oder auf dem Handwerkermarkt. Für ein authentisches

Erscheinungsbild sorgen nicht nur die zahlreichen

Kleinkünstler, Schausteller und historischen Darsteller,

die aus ganz Europa kommen, sondern auch die

Besucher, die dem Spektakel zum Teil in mittelalterlichen

Gewändern gekleidet beiwohnen. Sie können

den Handwerkern über die Schulter schauen, sich von

Gauklern unterhalten oder vom Magier Kalibo verzaubern

lassen. Auf der Steampunkbühne zeigen Künstler

ihr Können, dazu gibt es täglich einen Marktumzug

oder Tanzeinlagen im orientalischen Zelt. Nicht zu vergessen

die kulinarischen Genüsse mit mittelalterlichen

Gerichten, Schwarzbier und Met, die der Pirat Michi in

seiner „Black Flower“-Taverne feilbietet.

Ein umfangreiches Programm gibt es speziell für jüngere

Besucher, die sich an vielen Spielen versuchen,

sich aber auch beim Flechten, Kerzenziehen oder bei

JAHRHUNDERTMARKT STUTTGART

Ritterturnier & Marktumzug

31. Mai - 03. Juni 2018

Reitstadion Cannstatter Wasen

stauferspektakel.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

der Herstellung von Zauberstäben beweisen können.

Großer Beliebtheit erfreute sich schon im vergangenen

Jahr der Kinder- und Familientag am Freitag, bei

dem angemeldete Kindergruppen ab Mittag freien

Eintritt erhalten.

AW

EIN FEST FÜR ALLE.

UND ALLE SINNE.

12.-14. JULI

WUNDER

ALTSTADT BIETIGHEIM

EINTRITT FREI!

2018

live in.Stuttgart | Sommer 2018 33

www.bietigheim-bissingen.de


SPORT

tvb 1898 stuttgart

Foto: Heiko Pothoff

ENTSPANNT INS DERBY

Der letzte Schritt ist getan. Die Stuttgart Handballer haben im

vorletzten Saisonspiel den Klassenerhalt gesichert. So lässt es sich ganz

ohne Druck in das heiße Lokal-Derby gegen Göppingen gehen!

Eine turbulente Saison neigt sich dem Ende entgegen.

Nicht wenige hatten sich vergangenen Herbst etwas

mehr Ruhe beim TVB Stuttgart gewünscht. Doch

daraus wurde bekanntlich nichts. Im Februar musste

Trainer Markus Baur nach zehn Niederlagen in Folge

seinen Hut nehmen. Die „Wild Boys“ befanden sich in

akuter Abstiegsgefahr. Manager Jürgen Schweikardt

übernahm das Traineramt und brachte die Schwaben

wieder in die Spur. Und das Team konnte die Mission

Klassenerhalt am vorletzten Spieltag tatsächlich

erfolgreich abschließen.

Ein paar Aufgaben müssen aber noch gemeistert werden,

bevor das Team Anfang Juni die Saison beschließt

und in Ruhe feiern kann. Eine ganz reizvolle Aufgabe

wartet am 24. Mai auf die Stuttgarter Handballer. Der

TVB begrüßt den Lokalrivalen Frisch Auf! Göppingen

in der picke-packe-vollen Porsche-Arena zum stimmungsvollen

Derby.

Blau gegen Grün – dieses Duell entwickelt sich in der

Handball-Bundesliga zu einem Renner. Und damit die

gesunde Rivalität weiter wachsen kann, wollen die

Mannen von Trainer-Manager Schweikardt gegen die

Göppinger doppelt punkten. Egal, ob man diese Punkte

nun noch benötigt oder nicht. Den Anhängern sind

zumindest in der kommenden Spielzeit schon zwei

weitere Stuttgart-Göppingen-Derbys sicher, auf die sie

sich freuen können. Und die TVB-Fans fänden definitiv

Gefallen daran, sich an Derbysiege zu gewöhnen, denn

bereits das Hinspiel entschieden die Landeshauptstädter

mit 23:21 für sich. Warum also den Erfolg nicht in

der heimischen Halle wiederholen? Der lautstarken

Unterstützung von den Rängen können sich die „Wild

Boys“ sicher sein.

AS

TVB 1898 STUTTGART

VS. FRISCHAUF GÖPPINGEN

24. Mai 2018

DKB Handball Bundesliga

Porsche-Arena

tvb1898.de.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

34 live in.Stuttgart | Sommer 2018


volleyball nations league

SPORT

SPANNENDER

AUFSCHLAG

Die Volleyball Nations League feiert ihre Premiere in Stuttgart. Einen hoffentlich

erfolgreichen Start wünscht sich dabei die deutsche Nationalmannschaft der Frauen.

Keine Frage: Die „Schmetterlinge“ fliegen wieder und

die Fans des Volleyballs dürfen sich auf einen neuen

Modus und hochklassigen Sport freuen. So ersetzt die

Volleyball Nations League ab diesem Jahr die World

League und den Grand Prix, die in den 90er Jahren

installiert wurden und lange die Premium-Wettbewerbe

des Weltverbandes (FIVB) waren.

„Die neue FIVB Volleyball League bedeutet einen

Quantensprung für den deutschen Volleyball. In den

kommenden sieben Jahren werden wir uns regelmäßig

auf höchstem Niveau mit den besten Nationalmannschaften

der Welt messen. Unsere Fans können

sich auf Spitzen-Volleyball und beste Unterhaltung

freuen,“ betont Thomas Krohne, Präsident des Deutschen

Volleyball-Verbandes. In dem neuen Format

spielen jeweils 16 Teams insgesamt sechs Wochen

lang den Titel aus. Fünf Wochen lang läuft die Vorrunde

nach dem Modus „jeder gegen jeden“, in der

sechsten Woche ermitteln die sechs besten Teams den

Sieger. Jede Nation wird ein Viererturnier ausrichten.

Weltklasse der Teams reichlich Spannung im Kampf

um den Finaleinzug garantiert.

Mit der Austragung des Turniers in Stuttgart knüpft

der DVV mit der Porsche-Arena an die erfolgreiche Vergangenheit

internationaler Volleyball-Veranstaltungen

in der Landeshauptstadt an. Die Frauen-WM 2002

sowie zahlreiche World League und Grand Prix-Spiele

boten stets einen tollen Rahmen für die Nationalteams.

Zudem hat sich Stuttgart aufgrund der großen Erfolge

des Frauen-Teams vom Allianz MTV Stuttgart zu einer

echten Volleyball-Hochburg entwickelt.

VOLLEYBALL NATIONS LEAGUE

12. - 14. Juni 2018

Porsche-Arena

volleyball-verband.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Die deutschen Frauen spielen vom 12. bis 14. Juni

2018 in der Porsche-Arena in Stuttgart und treffen

auf Olympia-Sieger und Vize-Weltmeister China,

Vize-Europameister Niederlande und EM-Bronzemedaillengewinner

Türkei. Da es sich um das letzte

Vorrundenturnier handelt, ist neben der absoluten

DIE SPIELE IM ÜBERBLICK

12. Juni | 17.30 Uhr Türkei – Niederlande

12. Juni | 20.30 Uhr Deutschland – China

13. Juni | 17.30 Uhr China - Niederlande

13. Juni | 20.30 Uhr Deutschland – Türkei

14. Juni | 17.30 Uhr Türkei – China

14. Juni | 20.30 Uhr Deutschland – Niederlande

Fotos: Conny Kurth / www.kurth-media.de

live in.Stuttgart | Sommer 2018 35


SPORT

stuttgart-lauf

IN BEWEGUNG

Bereits zum 25. Mal bringt der Stuttgart-Lauf tausende Sportler und Zuschauer in

den NeckarPark und sorgt für ein bewegtes und bewegendes Wochenende.

Wir schreiben das Jahr 1994. Helmut

Kohl ist Bundeskanzler. Im

Kino laufen Filme wie „Forrest

Gump“ oder „Pulp Fiction“, im

Radio East 17 und DJ Bobo. Dieter

Baumann wird nach seinem Olympiasieg

auch noch Europameister

über die 5 000 Meter und in Stuttgart

treffen sich Laufbegeisterte zur

Premiere des Stuttgart-Laufs.

Seitdem ist viel passiert in der

Welt, aber die Landeshauptstadt

ist noch immer der alljährliche

Treffpunkt tausender Lauffreunde

und der Stuttgart-Lauf erfreut

sich nach wie vor größter Beliebheit

– und das bereits zum 25. Mal.

Natürlich gilt für die meisten Teilnehmer

das olympische Motto

„Dabei sein, ist alles“. Wenn aber

der Startschuss fällt, sich die Läufer

durch die Straßen und Gassen

Bad Cannstatts bewegen, immer

die enthusiastischen Anfeuerungsrufe

der die Strecke säumenden

Zuschauer im Ohr, kommt jeder an

seine Leistungsgrenze. Dann will

man mehr, als nur dabei zu sein.

Dann will man seine Bestzeit knacken.

Dann haben alle nur noch den

Einlauf in die Mercedes-Benz Arena

vor Augen. Nach exakt 21,0975 km

ist das Ziel erreicht – die Muskeln

schwer, die Freude groß und die

Emotionen unvergesslich.

Dabei geht der Stuttgart-Lauf weit

über den Begriff „laufen“ hinaus.

Ob auf Inlinern, auf Handbikes

oder mit dem Rollstuhl – jederfindet

seinen Wettbewerb – auch die

Kleinsten, die beim „Kids-Day“ in

unterschiedlichen Disziplinen an

den Start gehen.

Zwei Tage lang dreht sich im

NeckarPark alles um den Sport.

Dass an diesen Tagen nicht nur die

Aktiven ihren Spaß haben, versteht

sich von selbst. Ein buntes und

vielfältiges Rahmenprogramm mit

einer Laufmesse, einem Symposium,

Speis und Trank sowie einer

Hocketse mit viel Unterhaltung

lockt Besucher aus ganz Stuttgart

und darüber hinaus an.

AS

25. STUTTGART-LAUF

23. & 24. Juni 2018

NeckarPark

stuttgart-lauf.de

Alle Fotos: Adrian Christoph Stehle (3)

36 live in.Stuttgart | Sommer 2018


vocatium

MESSE

DER RICHTIGE START

Jedes Jahr stehen unzählige Schulabgänger vor der gleichen Frage: Welchen Weg

zukünftig einschlagen? Die Fachmesse vocatium gibt die richtigen Antworten.

Foto: IfT

Selbst die grundlegende Entscheidung, ob es nach dem

Ende der Schullaufbahn mit einem Studium oder einer

Berufausbildung weitergeht, ist lediglich der erste

Schritt in die Zukunft. Denn in der Masse der möglichen

Studiengänge oder Ausbildungsberufe geht der

Überblick schnell verloren. Dabei lässt sich eigentlich

für jeden das Passende finden – man muss nur wissen,

wo man suchen muss. Eine perfekte erste Anlaufstelle

bietet da die Fachmesse für Ausbildung und Studium

vocatium, die einen nahezu perfekten Einblick in die

weite Welt der beruflichen Möglichkeiten gibt. Mehr

als 100 Hochschulen und Bildungsstätten, aber auch

Berufsverbände, Beratungsinstitutionen wie Ausbildungsbetriebe

geben Antworten auf alle Fragen.

Auch wenn ein spontaner Besuch der zweitägigen

Messe in jedem Fall lohnt, empfiehlt sich ein wenig

Vorbereitung. Bereits vorab lässt sich über die Webseite

nicht nur ein Überblick gewinnen, wer alles vor

Ort ist, sondern auch gleich noch die passenden Kontakte

heraussuchen. Bieten doch fast alle Aussteller die

Möglichkeit, im Vorfeld einen Beratungstermin zu vereinbaren,

bei dem in aller Ruhe auf persönliche Hintergründe,

Vorstellungen und Wünsche eingegangen werden

kann. So lassen sich im direkten Gespräch meist

schnell viele grundsätzliche Fragen klären, bevor es

an die eigentlich wichtigen Punkte geht. Nicht zuletzt

aber lässt sich die vocatium auch zum Austausch untereinander

nutzen – immerhin werden mehr als 6 000

Schülerinnen und Schüler erwartet.

AW

VOCATIUM

Fachmesse für Ausbildung und Studium

28. & 29. Juni 2018

Schleyer-Halle

erfolg-im-beruf.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Sommer 2018 37


DAS KOMPLETTE PROGRAMM

vom 17. Mai bis 29. August 2018

MAI

17

Beethoven-Saal | Abo-Konzert Nr. 8

SWR SYMPHONIEORCHESTER

schumann mit kian soltani

Der Anfang von Bartóks Konzert

klingt wie ein Schöpfungsakt. Wie

aus dem Nichts wird Klang geboren,

der dem Folgenden den Rahmen gibt.

Es gibt keine Solisten mehr, obwohl

sich die instrumentalen Gruppen

solistisch melden. So scheinen zwar

klassische Welten auf, aber das

Orchester wird zu einem Instrument, das in vielen Farben

spricht. Auch romantische Haltungen sind in diesem Spätwerk

möglich. Aus dieser Perspektive betrachtet, erscheint

Schumanns verhaltenes Cellokonzert wie ein empfindsamer

Vorbote, obwohl die traditionelle Aufgabenverteilung zwischen

Solist und Kollektiv noch intakt ist.

Dvorák: Karneval, Konzertouvertüre op. 92 | Schumann:

Konzert für Violoncello und Orchester a-Moll op. 129 |

Bartók: Konzert für Orchester Sz 116

Kian Soltani (Violoncello), SWR Symphonieorchester,

Christoph Eschenbach (Dirigent)

Weiterer Termin: 18.05.2018 | Abo-Konzert Nr. 8

19 Beethoven-Saal

PAUL PANZER

glücksritter ... vom pech verfolgt!

Warum die innere Mitte finden, wenn

der Platz rechts auf dem Sofa noch frei

ist? Warum ist weniger mehr, aber viel

nicht Nichts? Ist die Abwesenheit von

Pech schon Glück?

Paul Panzer kennt die vermeintlichen

Antworten und bricht sie virtuos

herunter auf den ganz normalen

Wahnsinn seiner Familie, seines

Alltags und überhaupt, den Mikrokosmos

seiner Welt. „GLÜCKSRITTER ...

vom Pech verfolgt!“, ist eine geniale Live-Show vom Sinn und

Zweck des Seins, eine Show voller Motivation und Hoffnung,

und – fast nebenbei – die wohl lustigste Reise ans Ufer

der Unvernunft, die je ein Mensch unternommen hat. Paul

Panzer in Höchstform!

23 Mozart-Saal

7. KAMMERKONZERT

jubiläumskammerkonzert

425 jahre staatsorchester stuttgart

17 Mozart-Saal

QUATUOR ÉBÈNE

10. kammermusikabend

Nicht hoch genug kann der positive Effekt gewürdigt werden,

den Ensembles wie das französische Quatuor Ébène

auf die Entwicklung der Kammermusik in den vergangenen

Jahren hatten. Denn mit großer Kunst, unbändiger

Lust, Phantasie und charmantem Humor haben sie auch

und gerade ein junges Publikum erobert und begeistert, das

dem Genre auf ewig verloren schien.

Beethoven: Streichquartett D-Dur op. 18/3, Streichquartett

C-Dur op. 59/3 „Rasumowsky“ | Fauré: Streichquartett

e-Moll op. 121

Pierre Colombet (Violine), Gabriel Le Magadur (Violine),

Marie Chilemme (Viola), Raphaël Merlin (Violoncello)

Kammermusik spielte schon zu Zeiten der herzoglichen

Hofkapelle eine besondere Rolle. Sie präsentierte Kunst und

Können der „Cammer-Musici“ in nuce und trug, wie es dann

im 19. Jahrhundert hieß, „zur Vervollkommnung der Orchesterkultur“

maßgeblich bei. Grund genug, in der Jubiläums-

Saison des Staatsorchesters mit einem Jubiläumskammerkonzert

dieser „Königsdisziplin“ allen Musizierens die Ehre

zu erweisen. Vor ihrer Vereinigung zur Kammersymphonie

stellen sich die drei größten Gruppen des Staatsorchesters

– Streicher, Holz- und Blechbläser – in reich besetzten Kammermusikwerken

einzeln vor. So klingt Vielfalt.

Hummel: Oktett-Parthia Es-Dur | Dvořák: Streichsextett A-

Dur OP. 48 | Thoma: Dritte Kammersymphonie op. 186

Medley der Blechbläser-Gruppe: Koetsier: Allegro aus: Brass

Symphony op. 80 | Piazzolla: Suite aus Maria de Buenos Aires-

Richards: Chianti aus Homage to the Noble Grape

Mit Musikern des Staatsorchesters Stuttgart

Fotos linke Seite: Juventino Mateo, Julien Mignot, © publiks, Martin Sigmund, |

Fotos rechte Seite: Veranstalter, Art Streiber, Tina Niedecken. © Dario Acosta, Sim Canetty Clarke


23 Beethoven-Saal

MALTA PHILHARMONIC ORCHESTRA

So sehr Tschaikowsky von seiner 5.

Sinfonie angetan war, so sehr

entmutigte ihn daraufhin die

abweisende Reaktion des Publikums

auf sein Werk. Nichtsdestotrotz hat

seine Fünfte, eine zyklische Sinfonie

in vier Sätzen mit einem wiederkehrenden

Hauptthema, im Laufe der Zeit

die ihr angemessene Wertschätzung

erlangt.

Tschaikowsky: Sinfonie Nr. 5 e-Moll, op. 64

Ingolf Wunder (Klavier), David Aaron Carpenter (Violine),

Malta Philharmonic Orchestra, Sergey Smbatyan (Dirigent)

24 Beethoven-Saal

LONDON SYMPHONY ORCHESTRA

8. meisterkonzert

Jean Sibelius, der berühmteste der finnischen Tondichter,

hat ein großes und in seinem Heimatland sehr populäres Gesamtwerk

hinterlassen: sieben Sinfonien, welche die Traditionen

und Grenzen dieser Gattung sprengen und im selben

Moment neu setzen. Die beiden letzten dieser Sinfonien sind

im zweiten Teil des Konzerts mit dem London Symphony

Orchestra unter Michael Tilson Thomas zu hören. Zuvor

gibt es ein Wiedersehen mit dem sympathischen jungen

kanadisch-polnischen Pianisten Jan Lisiecki, der sich nach

seinen Meisterkonzertauftritten mit Schumann und Chopin

nun Beethovens drittes Klavierkonzert vornimmt.

Berlioz: Ouvertüre „Le carnaval romain“ op. 9 | Beethoven:

Konzert für Klavier und Orchester Nr. 3 c-Moll op. 37 | Sibelius:

Sinfonie Nr. 6 d-Moll op. 104, Sinfonie Nr. 7 C-Dur op. 105

London Symphony Orchestra, Jan Lisiecki (Klavier),

Michael Tilson Thomas (Dirigent)

30 Beethoven-Saal

NIEDECKENS BAP

tour 2018

Die legendären Kölschrocker um Sänger

und Songschreiber Wolfgang Niedecken

bieten ihren Fans mit Songs

aus mehr als drei Jahrzehnten BAP

eine Reise durch die Zeit. Und so folgt

ein Klassiker auf den nächsten und

das mindestens drei Stunden lang.

JUNI

02 Beethoven-Saal

KREMERATA BALTICA

Einige der ganz Großen feiern in dieser Saison ihren 70. Geburtstag

und beweisen eindringlich, dass die Beschäftigung

mit Musik den Geist wach und jung hält. Auch Gidon Kremer

liefert hierfür ein gutes Beispiel, und seine Kremerata Baltica

sowie sein großartiger Partner Daniil Trifonov tragen zusätzlich

bei, dass Kremers Kunst auch fünf Jahrzehnte nach dem

Gewinn des Concours Reine Elisabeth modern und frisch

klingt. Besondere Spannung verspricht Daniil Trifonovs

Stuttgart-Debüt als Komponist!

Schumann: Sonate für Violine und Klavier Nr. 1 a-Moll op.

105 | Trifonov: Quintetto Concertante für Violine, Klavier

und Kammerorchester | Sumera: „Symphonē“ für Streicher

und Percussion | Mendelssohn: Oktett Es-Dur op. 20 - Fassung

für Streichorchester

Kremerata Baltica, Gidon Kremer (Violine),

Daniil Trifonov (Klavier)

03 Beethoven-Saal

MARC-ANDRÉ HAMELIN

meisterpianisten

Murray Perahia musste krankheitsbedingt sein Konzert am

3. Juni 2018 absagen. Glücklicherweise konnte kurzfristig

der kanadische Star-Pianist Marc-André Hamelin gewonnen

werden, das Konzert an seiner Stelle zu spielen.

Haydn: Sonate C-Dur Hob.XVI:48 | Feinberg: Sonate Nr.1

A-Dur op.1 (1915), Sonate Nr.4 es-Moll op.6 (1918) | Debussy:

aus Images, Erstes Buch, Reflets dans l‘eau, Hommage à

Rameau, Mouvement | Schubert: Sonate in B-Dur D960

live in.Stuttgart | Sommer 2018 39


07

Beethoven-Saal | Abo-Konzert Nr. 9

SWR SYMPHONIEORCHESTER

blomstedt – mahler ix

Vor der Neunten hat Gustav Mahler

sich richtiggehend gefürchtet. Deshalb

wollte er „Das Lied von der Erde“,

das doch eigentlich eine Sinfonie in

Liedern war, nicht als solche mitzählen.

Diese Neunte wurde die letzte, die

er vollenden konnte. Trotzdem oder

gerade deshalb geriet sie formvollendet,

besser: formschaffend, selbstbewusst sowie durch und

durch tragisch. „Der erste Satz ist das Allerherrlichste, was

Mahler geschrieben hat“, resümiert Alban Berg. In den burlesken

Mittelsätzen musiziert der ironisch-sarkastische Geist

des Komponisten. Den Schluss bildet ein grandioses Adagio

– als Vermächtnis an die Zukunft der Gattung, die im eben

angebrochenen 20. Jahrhundert ihre stärksten Augenblicke

in den langsamen Sätzen erleben wird.

Mahler: Sinfonie Nr. 9 D-Dur

SWR Symphonieorchester, Herbert Blomstedt (Dirigent)

Weiterer Termin: 08.06.2018 | Abo-Konzert Nr. 9

09 Beethoven-Saal

STUTTGARTER PHILHARMONIKER

die grosse reihe (9)

Im „Freischütz“ ist traditionsgemäß

der Brave gut und der Wilde böse. Die

Komposition ist eine wunderbare

Naturbeschreibung. Was hier der

Wald, ist in Fazil Says Klavierkonzert

das Wasser. In „Water“ spiegelt der

Pianist und Komponist die mannigfaltigen

Klänge des flüssigen Elements

– Ozean, See, Fluss – wie auch die

Gefühle, die Wasser im Betrachter und Hörer hervorrufen

kann. Eine ebenso meditative wie lebensfrohe Wassermusik.

Lebensfreude tönt auch aus Beethovens 7. Sinfonie, die bei

ihrer Uraufführung ungeahnte Jubelstürme auslöste. Eine

„Apotheose des Tanzes“, so Richard Wagner, folgte

Beethovens naturverbundener Sechsten.

Weber: Freischütz-Ouvertüre | Fazil Say: Water Klavierkonzert

| Beethoven: Sinfonie Nr. 7

Fazıl Say (Klavier), Stuttgarter Philharmoniker,

Dan Ettinger (Dirigent)

09 Hegel-Saal

MONIKA GRUBER

wahnsinn!

Monika Gruber schimpft und grantelt

in ihrem sechsten Bühnensoloprogramm

„Wahnsinn“ über all das, was

sie so aufregt, narrisch macht und

berührt. Sie watscht ab, sie flirtet und

versöhnt und hält die Fahne des gesunden

Menschenverstandes in einem

zweistündigen Hochgeschwindigkeitsmonolog

durch eine immer verrückter werdende Welt

hoch. Mehr Wörter wird man im deutschsprachigen Raum

für sein Geld nicht finden.

10 Hegel-Saal

HANNES UND DER BÜRGERMEISTER

des gibt‘s bloss bei ons

„Dr Hannes soll reikomma!“ Und der Hannes kommt und

weiß Rat: Dabei kommt ihm nicht nur sein unverdorbener,

geradliniger, von keines Gedanken Blässe getrübter Verstand

zugute, sondern auch seine umfassende Volkshochschulbildung.

Wenn man die Sorgen und Nöte des Bürgermeisters

betrachtet, so sehr unterscheiden sie sich eigentlich nicht

von denen der Amtskollegen in Berlin und Stuttgart. Nur die

haben es schwerer, denn die können bei Bedarf nicht einfach

schreien: „Dr Hannes soll reikomma!“

Albin Braig (Hannes), Karl-Heinz Hartmann (Bürgermeister),

Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle

12 Beethoven-Saal

FREIBURGER BAROCKORCHESTER

jubiläumskonzert: 30 jahre fbo

30 Jahre sind eigentlich kein ausgesprochenes Jubiläum.

Doch 30 Jahre repräsentieren eine Generation. Mit 30 ist

das FBO nun „erwachsen“ und allmählich wächst eine

neue Generation von Mitgliedern nach. Dieser Wechsel ist

ein wichtiges Thema und wird im Jubiläumskonzert auf

mehreren Ebenen gespiegelt. Zum einen von Komponisten

aus drei Generationen – Telemann, geboren 1681, Bach,

geboren 1714, und Beethoven, geboren 1770 – zum anderen

sind mit Petra Müllejans, Kristian Bezuidenhout und Gottfried

von der Goltz die scheidende Leiterin, ihr Nachfolger

und der bestehende Leiter des Orchesters in einem Konzert

gemeinsam auf der Bühne zu hören und zu sehen.

Telemann: Ouverture (Suite) in e-Moll, TWV 55:e1 für zwei

Flöten, Streicher und Continuo

Petra Müllejans (Violine & Leitung)

Bach: Concerto für Clavier, Streicher und Basso continuo in

C-Dur Wq. 20 (H. 423)

Kristian Bezuidenhout (Clavier & Leitung)

Beethoven: Sinfonie Nr. 9 d-Moll op. 125

Gottfried von der Goltz (Dirigent)

Anna Lucia Richter (Sopran), Sophie Harmsen (Alt), Julien

Prégardien (Tenor), Tareq Nazmi (Bass), RIAS Kammerchor,

Freiburger Barockorchester

Fotos linke Seite: © Martin U.K. Lengemann, Marco Borgreve, Tibor Bozi, © Braig Productions, © Annelies van der Vegt, Marco Borgreve , © Annelies van der Vegt

Fotos rechte Seite: Marie Staggat, Yiorgos Mavropoulos, Marco Borgreve, Marie Staggat, Markus Palmer


21 Beethoven-Saal

SWR SYMPHONIEORCHESTER

mittagskonzert: die brunnen von rom

24 Hegel-Saal

EIN MOZART-FEST

mit dem stuttgarter kammerorchester

Mozart: Symphonie Nr. 12 G-Dur KV

110, Konzert für Klavier und Orchester

Nr. 17 G-Dur KV 453, Fantasie d-Moll

KV 397, Symphonie Nr. 5 B-Dur KV 22,

Symphonie Nr. 33 B-Dur KV 319

Stuttgarter Kammerorchester, Richard

Egarr (Leitung & Hammerklavier)

26 Beethoven-Saal

CHRISTOPHORUS SYMPHONIE ORCHESTER

Das zweite Klavierkonzert von Camille Saint-Saëns erfuhr

1868 in Paris seine Uraufführung. Franz Liszt gratulierte

zum gelungenen Gleichgewicht von kompositorischer

Qualität und hohem virtuosen Anspruch. Den erfüllt der

junge österreichische Pianist Aaron Pilsan mit Bravour.

Er machte schon sehr früh durch sein großes Talent auf

sich aufmerksam und wurde 2011 vom Fachmagazin

„Fono Forum“ zum besten Nachwuchskünstler des Jahres

nominiert. Ideal ist die Konstellation mit dem jungen bulgarischen

Dirigenten Rossen Gergov, der u. a. auch Klavier

studierte, bevor er bei Michail Angelov, Leopold Hager und

Seiji Ozawa sein Dirigierstudium absolvierte. Er wird als

sensibler Dialogpartner beschrieben, der Klangrausch und

Genauigkeit gut verbinden kann. Perfekte Voraussetzungen

für ein Werk wie „Fontane di Roma“ von Respighi.

Saint-Saëns: Klavierkonzert Nr. 2 g-Moll op. 22 |

Respighi: Fontane di Roma

Aaron Pilsan (Klavier), SWR Symphonieorchester,

Rossen Gergov (Dirigent), Kerstin Gebel (Moderation)

23 Hegel-Saal

WÜRTTEMBERGISCHER KAMMERCHOR

Im Zentrum des Konzertjahres 2018

steht die Aufführung von Felix

Mendelssohn Bartholdys „Elias“,

wofür der Württembergische

Kammerchor eine prominente

Solistenriege sowie einen namhaften

orchestralen Partner gewinnen

konnte. Mit dem traditionsreichen,

1855 gegründeten Orchestre

Philharmonique de Strasbourg wurde

ein musikalischer Partner verpflichtet, der wie die internationalen

Solistengrößen Marlis Petersen, Marion Eckstein,

Matthias Klink und Michael Nagy der Aufführung

besonderen Glanz verleiht. Seit mehr als 40 Jahren hat sich

das semiprofessionelle Vokalensemble mit Sitz in Stuttgart

in Konzerten mit anspruchsvollen wie exquisiten Werken

der Chormusik vom 17. bis zum 21. Jahrhundert einen

ausgezeichneten Ruf erworben.

Mendelssohn Bartholdy: Elias

Marlis Petersen (Sopran), Marion Eckstein (Alt), Matthias Klink

(Tenor), Michael Nagy (Bass / Elias), Chor der Hochschule für

Musik Karlsruhe, Württembergischer Kammerchor, Orchestre

Philharmonique de Strasbourg, Dieter Kurz (Leitung)

Im Jahr 1969 wurde das Christophorus Symphonie Orchester

von musikliebenden Schüler und Studenten als Kammerensemble

gegründet. Damals bot die Stuttgarter Christophkirche

Raum für die Proben und wurde so zum Namensgeber.

Nach wie vor setzt sich das Orchester überwiegend aus

Schülern, Studierenden aller Fakultäten, Berufstätigen sowie

hauptberuflichen Musikern zusammen. Es bietet vor allem

der heranwachsenden Musikergeneration die einmalige

Chance, sich im Orchesterspiel zu erproben, bevor die Weichen

für die berufliche Zukunft endgültig gestellt werden.

Tschaikowski: Klavierkonzert Nr. 1, b-Moll, op. 23 |

Sibelius: Sinfonie Nr. 2, D-Dur, op. 43

Mona Asuka Ott (Klavier), CSO, Patrick Strub (Leitung)

29 Beethoven-Saal

SWR SYMPHONIEORCHESTER -

GENERATIONENKONZERT

eine erzählung von andreas steinhöfel

„Da konnte man sich vorstellen, wie

sie hier entlang hasteten, Max und

sein Großvater, gefolgt von Fräulein

Schneider: drei eilige Menschenpünktchen.

Warum sie es eilig hatten?

Na, weil sie davonliefen. Weil alle

hinter ihnen her waren. Weil das der Tag war, an dem Max

seinen Großvater entführt hatte“. „Wenn mein Mond deine

Sonne wär“ entstand in direkter Verbindung mit kurzen

Orchesterstücken von Bizet und Prokofjew und erzählt von

Demenz und der besonderen Beziehung zwischen Großeltern

und Enkeln. Ein Generationenkonzert für Jung und Alt,

flankiert von Begegnungsprojekten für Kinder und Senioren.

Prokofjew: Ein Sommertag op. 65a | Bizet: Jeux d’enfants op. 22

Rainer Strecker (Sprecher), SWR Symphonieorchester,

Sebastian Tewinkel (Dirigent)

live in.Stuttgart | Sommer 2018 41


JULI

08 Beethoven-Saal

STAATSORCHESTER STUTTGART

7. sinfoniekonzert:

Zum Abschluss seiner Amtszeit

als Generalmusikdirektor der Oper

Stuttgart setzt Sylvain Cambreling

noch einmal einen starken Akzent mit

seinem Einsatz für die Aufführung

zeitgenössischer Musik, die eines der

herausragenden Kennzeichen seiner

musikalischen Arbeit ist: Ein neues

Violinkonzert des renommierten

österreichischen Komponisten Georg

Friedrich Haas wird nach seiner Uraufführung in Japan

die Europäische Erstaufführung mit dem Staatsorchester

Stuttgart erleben. So begegnen sich zwei Komponisten,

die zu Klassikern des Konzertlebens geworden sind. Mit

faszinierenden, mikrointervallischen Texturen sucht Haas

ganz ähnliche Klangwirkungen wie einst Bruckner auf, um

mit einer naturhaften Musik der schwebenden seelischen

Zustände Wirklichkeit zu transzendieren. Hier wie da tönt

einem im Streben der Musik nach Freiheit die Hoffnung auf

eine bessere Welt entgegen.

Haas: Konzert für Violine und Orchester (Europäische Erstaufführung)

| Bruckner: Sinfonie Nr. 7 E-Dur (1881-83)

Miranda Cuckson (Violine), Staatsorchester Stuttgart,

Sylvain Cambreling (Musikalische Leitung)

Weiterer Termin: 09.07.2018

08 Hegel-Saal

STUTTGARTER KAMMERORCHESTER

die sinnlichkeit des klangs

Wenn der grandiose Oboist Leleux Arien auf seinem Instrument

singt, wird vollends klar, wie gesanglich Mozart immer

komponiert hat. Selbst dann, wenn die Primadonna eine

Oboe ist, erklingt Belcanto. Hugo Wolfs einziger wichtiger

Beitrag zum Quartettrepertoire ist ein Geniestreich, erfüllt

vom sinnlichen Zauber des Südens. Auch Mozarts jugendfrischer

Symphonie, einem von 41 Geniestreichen in diesem

Genre, sagt man „italienische Buffonerie“ nach. Mit Eric

Tanguy ist ein französischer Musiker unserer Zeit vertreten,

dem die Sinnlichkeit des Klangs keineswegs fremd ist.

Haydn: Sinfonie Nr. 49 f-Moll „La Passione“ | Mozart: Arien

aus der „Zauberflöte“ und „Don Giovanni“ für Oboe und

Kammerorchester, Sinfonie Nr. 28 C-Dur KV 200 | Tanguy:

Adagio pour orchestre à cordes | Wolf: Italienische Serenade

Stuttgarter Kammerorchester, François Leleux (Leitung & Oboe)

08 Mozart-Saal

JUNGES KLAVIERPODIUM WERNER HAAS

klavierabend

Mit Vera Kischkat und Esther Hermann, 18 und 19 Jahre alt,

spielen zwei Preisträgerinnen namhafter internationaler

Wettbewerbe wie z. B. beim Rotary Wettbewerb in Essen,

beim Bach-Wettbewerb in Köthen, beim Wettbewerb für die

musikalische Jugend zu Ehren Robert Schumanns in Zwickau,

beim Klavierpodium München - und natürlich national

beim Bundeswettbewerb Jugend musiziert.

Chopin: 2. und 3. Klaviersonate

Vera Kischkat, Esther Hermann (Klavier)

12

Beethoven-Saal | Abo

SWR SYMPHONIEORCHESTER

hof- und hauskomponisten

Wer sich mit Anton Bruckner schwer tut, sollte mit der

Vierten einsteigen. In einem Landschafts- und Naturbild

werden Gefühlsmomente einer Innenschau beschworen.

Die Anfangstakte („Bewegt, nicht zu schnell“), das Horn

über dem Tremolo der Streicher vergisst man, einmal

gehört, nie. Und schon sind selbst die Skeptiker für diese

Kunst gewonnen. Darüber hinaus ist die „Romantische“ in

Es-Dur aber eine Bruckner-Sinfonie wie aus dem Bilderbuch,

also mit einem gedankenschweren Adagio und

einem gewichtigen Finale. Das Scherzo („Bewegt“) ist eine

Jagdszene. Peter Tschaikowskys Violinkonzert ist kein

klingendes Landschaftsbild, auch kein Seelengemälde,

wohl aber eine virtuose Befindlichkeitsstudie.

Tschaikowsky: Violinkonzert D-Dur op. 35 | Bruckner:

Sinfonie Nr. 4 Es-Dur WAB 104 (Romantische)

Gil Shaham (Violine), SWR Symphonieorchester,

Omer Meir Wellber (Dirigent)

Weiterer Termin: 13.07.2018 | Abo

15 Silcher-Saal

DIE SPRACHE DER MUSIK

kinder spielen für kinder

Kinder und Jugendliche spielen klassische Musik – viele sind

Mitglieder der Musikschule Stuttgart und Preisträger von

Wettbewerben wie „Jugend musiziert”. Es ist ein Konzert mit

einem einzigartigen integrativen Charakter und es wird für

einen guten Zweck gespielt! Der Erlös geht an den Förderverein

für krebskranke Kinder Tübingen e.V.

Fotos linke Seite: Marco Borgreve, © Uwe Arens, © Luke Ratray |

Fotos rechte Seite: Veranstalter, Thomas Wilczek, Paul Marc Mitchell, © Victor Thomas


24 Mozart-Saal

STUTTGART INTERNATIONAL MUSIC WEEK

gala-konzert

Benda: Flötenkonzert in e-Moll | Mozart: Violinkonzert in

G-Dur, KV 216 | Mozart: Klavierkonzert in Es-Dur, KV 449 |

Haydn: Cellokonzert in D-Dur

Christina Fassbender (Flöte), Anke Dill (Violine), Justus Grimm

(Violoncello), Florian Wiek (Klavier), SIMW Festivalorchester

27 Mozart-Saal

LEE RITENOUR & DAVE GRUSIN

Mit dem Weltklasse-Gitarristen Lee

Ritenour und dem Pianisten und

Soundtrack-Komponisten Dave Grusin

finden zwei wahre Jazz-Legenden

wieder einmal den Weg in die

Landeshauptstadt. Bereits 1986

erhielten sie für ihr gemeinsames

Album „Harlequin“ den Grammy.

Mittlerweile können die beiden auf

mehr als vier Jahrzehnte der

Zusammenarbeit zurückblicken und

kein Ende ist in Sicht. Unterstützt werden die beiden Musiker

bei ihrem Liveauftritt vom Bassisten Melvin Davis and Lee

Ritenours Sohn Wes am Schlagzeug.

30 Mozart-Saal

2018 WORLD JUNIOR STUDENT ARTS FESTIVAL

Der gemeinnützige Verein Internationaler Volkskulturkreis

e.V. fördert die Begegnung von Menschen unterschiedlicher

Nationalitäten und Kulturkreisen. Ein Schwerpunkt seiner

Aktivitäten ist die Musik. Sie umarmt alle Menschen als Teil

dieser wunderbaren Welt.

AUGUST

07

-

11

Beethoven-Saal | Hegel-Saal | Alte Reithalle

GERMAN OPEN CHAMPIONSHIPS

weltklasse tanzsport

Beim größten Tanzturnier der Welt

messen sich rund 4 000 Tänzerinnen

und Tänzer – Profis wie Amateure,

von der Jugend bis zu den Senioren –

in insgesamt 38 Einzelturnieren in

den Lateinamerikanischen wie in den

Standardtänzen auf höchstem Niveau.

Stuttgart ist damit bereits zum 15. Mal

das Mekka der Tanzsport-Welt.

25 Beethoven-Saal Musikfest Stuttgart 2018 - Krieg und Frieden

ERÖFFNUNGSKONZERT

haydn und die französischen revolutionskriege

der 1790er jahre

Das Eröffnungskonzert des diesjährigen Musikfest

Stuttgart evoziert mit einem reinen Haydn-Programm die

europäische Atmosphäre der 1790er Jahre, einer unsicheren

Zeit, die durch die französischen Revolutionskriege und

Napoleonischen Feldzüge geprägt wurde. In diesem Konzert

wird das Orchester der Gaechinger Cantorey erstmals

auf klassischen Originalinstrumenten musizieren.

Haydn: „Londoner“ Sinfonie G-Dur Hob. I:100 „Militärsinfonie“,

Scena di Berenice: „Berenice che fai?“ Hob. XXIVa:

10, Missa in tempore belli C-Dur Hob. XXII:9

Chen Reiss (Sopran), Stine Marie Fischer (Alt),

Nicholas Mulroy (Tenor), Peter Harvey (Bass),

Gaechinger Cantorey, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

28 Mozart-Saal Musikfest Stuttgart 2018 - Krieg und Frieden

SICHTEN AUF BACH I

kampf dem satan und friede auf erden

Den Rahmen dieses Programms

bilden zwei Kantaten, die Bach für das

Michaelisfest geschrieben hat. Darin

eingebettet finden sich zwei intimer

besetzte Kantaten. „Gott soll allein

mein Herze haben“ stellt die Orgel als

virtuoses Soloinstrument heraus –

perfekt für die Silbermann-Truhenorgel

der Gaechinger Cantorey. Der Schlusschoral artikuliert

eine Botschaft, die als Aussage des gesamten Programms

gelten kann: „Dass wir uns von Herzen einander lieben/Und

in Friede auf einem Sinn bleiben.“

Bach: Es erhub sich ein Streit BWV 19, Gott soll allein mein

Herze haben BWV 169, Der Friede sei mit dir BWV 158

Man singet mit Freuden vom Sieg BWV 149

Lenneke Ruiten (Sopran), Anke Vondung (Alt),

Nicholas Mulroy, (Tenor), Peter Harvey (Bass),

Gaechinger Cantorey, Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

Veranstaltungshinweise ohne Gewähr | Stand Mai 2018

KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE

Berliner Platz 1-3

D-70174 Stuttgart

liederhalle-stuttgart.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Sommer 2018 43


SERVICE

backstage

HINTER DEN KULISSEN

Event Of The Year-Award für Metallica

Andreas Kroll (in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft) mit dem Event Of The Year-

Award für Metallica und tausenden von Fans vor der Schleyer-Halle.

Foto: Steffen Schmid

Im Rahmen ihrer aktuellen „WorldWired Tour“, die

Metallica einmal rund um den Globus führt, gaben

die US-Amerikaner der Stuttgarter Schleyer-Halle

gleich zweimal die Ehre. Knapp 30.000 Fans erlebten

bei einem der wenigen Doppelkonzerte, die das Quartett

im Zuge der laufenden Tournee gibt, Metallica in

überzeugender Höchstform. Dabei boten die Vier neben

einigen Stücken des aktuellen Albums im Verlauf des

Auftritts einen Querschnitt durch ihr gesamtes Schaffen.

Ein Auftritt, an dessen Ende Schlagzeuger Lars

Ulrich es sich zudem nicht nehmen ließ, den besonderen

Bezug der Band zu Stuttgart hervorzuheben, wo

Metallica bereits 1984 das erste Mal zu Gast waren, um

zuletzt 2009 die Schleyer-Halle bis auf den letzten Platz

zu füllen.

Gründe zuhauf also, die Band mit dem einmal jährlich

vergebenen, begehrten „Event Of The Year Award“ der

Schleyer-Halle zu ehren, den die Band kurz vor dem ersten

ihrer beiden, in Rekordzeit ausverkauften, Shows

in Empfang nahm. Andreas Kroll, Geschäftsführer der

in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft: „Mit ihren beiden

ausverkauften Konzerten in Stuttgart bestätigt sich

einmal mehr, wie groß ihre Fangemeinde hier ist. Dass

sich Metallica bis heute an ihren ersten großen Auftritt

vor mehr als 30 Jahren in der Schleyer-Halle erinnern

und deshalb gleich zwei Konzerte bei uns eingeplant haben,

macht uns stolz und vor allem die vielen Metallica-

Fans glücklich.“

Open Air bei Hofmeister

Foto: Veranstalter

Wie schon 2017, als unter

anderem David

Garrett das Publikum

begeisterte,

lädt der Möbelprofi

Hofmeister

auch 2018

wieder zum Open Air-Event auf dem Firmengelände in Sindelfingen.

In diesem Jahr mit dabei: Die Deutschpop helden der „Münchner

Freiheit“, die neben ihrem Klassiker „Ohne Dich (Schlaf ich heut Nacht

nicht ein)“ noch eine ganze Menge weiterer Hits mitbringen werden, sowie

der belgische Singer-Songwriter Milow, dessen „Ayo Technology“ oder

„You And Me (In My Pocket“) ebenfalls längst zu Klassikern geworden sind.

hofmeister.de

Foto: Hello Concerts

44 live in.Stuttgart | Sommer 2018


SERVICE

Roncalli kommt!

Bereits vor zwei Jahren begeisterte

der im Jahr 1975 von Bernhard

Paul gemeinsam mit André

Heller gegründete Traditionscircus

Roncalli bei seinem Gastspiel

im Blühenden Barock. Vom

18. Juli bis zum 12. August heißt es

nun erneut „Manege frei“ in Ludwigsburg,

wenn der Circus mit seinem

aktuellen Programm „Storyteller“

große circensische Kunst in

der Barockstadt präsentiert. Spannende

Artistik der „Queens Of

Baroque“, der „Cedenos Brothers“

aus Ecuador oder der Flugtrapezler

„Flying Jalapeños & Chistirrin“ gibt

es da in zauberhafter Atmosphäre

zu erleben, aber auch mitreißende

Jonglage und Comedy oder Magie

Foto: Bertrand Guay/Circus Roncalli

Foto: Circus Roncalli

und Illusionen. Dazu viele großartige

Clowns, welche mit der

gesamte Bandbreite ihres Genres

das Publikum zu Lachen bringen.

roncalli.de

Foto: Circus Roncalli Foto: Circus Roncalli

Kunterbuntes Wunderland

Am 15. und 16. Juli verwandelt

sich die Bietigheimer Altstadt

wieder in einen kunterbunten

Schmelztiegel, wenn beim „Bietigheimer

Wunderland“ auf

sechs Bühnen Kultur aus aller

Welt präsentiert wird. Ob jüdische

Klezmer-Musik, Bossa Nova

aus Brasilien, Cajun aus den USA,

Boogie Woogie aus Deutschland

oder österreichische Salonisten

– der musikalischen Vielfalt

sind keine Grenzen gesetzt. Doch

damit nicht genug: Das Theater

Lindenhof, der Kölner Spielecircus,

aber auch Kindertheater und

Walking Acts in der Innenstadt

sowie auf den Enzwiesen sorgen

für jede Menge Abwechslung

und Unterhaltung. Dazu treten

am Kronenplatz die besten Nachwuchsbands

der Region auf, bevor

am Abend bekannte DJs wie

Niklas Ibach die Regie übernehmen.

bietigheim-bissingen.de

live in.Stuttgart | Sommer 2018 45


SERVICE

backstage

Tolles Jubiläum

Foto: PETER BOETTCHER PHOTOGRAPHY

Foto: © Erik Umphery

Foto: David Venni / Chilli Media

Die Jazzopen feiern in diesem Sommer tatsächlich

bereits ihr 25-jähriges Jubiläum und zählen längst

zu den bedeutendsten Jazzfestivals Europas. Nicht

zuletzt, weil die Festivalmacher stets einen Blick über

den Tellerrand wagten und sich nicht scheuten, auch

Künstler, die man so nicht erwartet hätte, zu verpflichten.

Dementsprechend abwechslungsreich fällt das Programm

auch zum 25. Geburtstag aus. An elf Tagen sind

mehr als 50 Bands und Künstler auf sieben Bühnen zu

erleben. Erstmalig am Start: Die „Open Stage“ im Stadtpalais

Stuttgart, wo der musikalische Nachwuchs bei

freiem Eintritt sein Können beweisen kann. Auf der

großen Bühne am Neuen Schloss sind, neben den Lokalmatadoren

von den Fantastischen Vier, Kraftwerk,

Jamiroquai, Jamie Cullum und Joss Stone sowie Lenny

Kravitz im Verbund mit Gary Clark Jr. zu erleben. Im Innenhof

des Alten Schlosses geben sich unter anderem

Gregory Porter, Pat Metheny oder Till Brönner die Ehre.

Intimer wird es in der Scala in Ludwigsburg und dem Bix

Jazzclub, wo beispielsweise Chico Freeman oder Twana

Rhodes gastieren. Einer der ganz großen Höhepunkte

des Festivals ist aber fraglos das Konzert von Wolfgang

Dauner in der Domkirche St. Eberhard. jazzopen.com

Foto: Robert Grischek

Foto: Veranstalter

Klostersause mit Flair

Progrock, Schlager, Songwriterpop, Flamenco,

1970er-Hits und Comedy: Vor beeindruckender Kulisse

wartet der „Calwer Klostersommer“ in Hirsau

in diesem Jahr mit einem Programm auf, bei dem

sowohl auf Qualität wie auf Vielfalt gleichermaßen

Wert gelegt wurde. So laden mit Marshall und Alexander

zwei der besten Gesangsstimmen des Landes

am 27. Juli zum Jubiläumskonzert, mit Vanessa Mai

steigt einen Tag später die große Schlagerparty und

Sympathieträger Gregor Meyle tritt am 28. Juli beim

Foto: Sandra Ludewig

Foto: Jan Kocovski Photography

Foto: SCHAAR

Sommerkonzert 2018“ auf. Zur besten „Tatort“-Zeit

kommen Jan Josef Liefers und Radio Doria am 29. Juli

nach Hirsau, ihnen folgen die Gispy Kings, Altmeister

Alan Parsons und Füenf im Verbund mit Herrn

Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle. Bevor am 5. August beim

„Kloster in Flammen“ der Abschluss des Klostersommers

begangen wird, stehen noch „SWR1 Pop & Poesie“

sowie die „ABBA Night“ auf dem Programm, zudem

gibt sich Johannes Oerding am 3. August die Ehre.

klostersommer.de

Foto: Nicolai Stotz

46 live in.Stuttgart | Sommer 2018


SERVICE

Die Metal-Party des Jahres

Foto: Veranstalter

Was 1996 noch als kleine Feierlichkeit

unter Freunden seinen

Auftakt nahm, hat sich längst zu

einem der traditionsreichsten

und wichtigsten Metal-Festivals

Deutschlands, wenn nicht Europas

entwickelt. Auch 2018 werden

wieder abertausende Fans der harten

Klänge nach Balingen pilgern,

um vom 12. bis zum 14. Juli auf dem

Messegelände die Metal-Party des

Jahres zu feiern. Das Programm ist

erneut exzellent ausgefallen und

hat für ziemlich jeden Geschmack

etwas zu bieten. Headliner in diesem

Jahr sind mit Accept und Europe

zwei wahre Metal-Legenden,

die sich die Bühne unter anderem

mit Metalqueen Doro, den New

Yorker Urgesteinen Overkill, Powerwolf,

Amorphis, Primal Fear oder

Annihilator teilen werden. Wer

schon etwas früher feiern möchte,

dem sei die Warm-Up-Party am 11.

Juli ans Herz gelegt, bei der Lordi,

Twilight Force und weitere Bands

auf der Bühne stehen werden.

bang-your-head.de

Foto: Veranstalter

80. Frühlingsfest lockt 1,6 Millionen Besucher an

Mit dem traditionellen Musikfeuerwerk ging am 13.

Mai das 80. Stuttgarter Frühlingsfest zu Ende. Es war

ein perfekter Auftakt in die Festsaison 2018. Zum 80.

Geburtstag des Frühlingsfestes gab es viel Sonne mit

beinahe sommerlichen Temperaturen und nur wenige

Regentage. Das war auf dem Cannstatter Wasen spürund

sichtbar. Die Besucher strömten vor allem an den

Wochenenden auf den Festplatz. Nach zwei eher kühleren

Vorjahren waren Schausteller, Marktkaufleute und

Festwirte überaus glücklich und zufrieden.

Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart

Veranstaltungsgesellschaft, konnte so eine positive

Bilanz ziehen: „Es war aus unserer Sicht das beste

Frühlingsfest, das wir seit 2005 veranstaltet haben. Die

Stimmung war natürlich bedingt durch das Wetter bestens

und so können wir mit rund 1,6 Millionen Besuchern

einen neuen Besucherrekord vermdelden.“

„Dieses Frühlingsfest war wirklich erfolgreich und

hat uns allen gutgetan“, betonte Linda Brandl, Vizepräsidentin

des Landesverbandes der Schausteller und

Marktkaufleute Baden-Württemberg, und freute sich

vor allem über das „Kaiserwetter“ und die vielen Familien,

die auf den Wasen gekommen seien. Für Mark

Roschmann, Vorsitzender des Schaustellerverbandes

Südwest, veranstaltet „Stuttgart mit dem Frühlingsfest

die bundesweite beste Frühjahrsveranstaltung.“ Die

Qualität bei den Schaustellerbetrieben sei qualitativ

hochwertig und in dieser Form sicher einzigartig.

Götz Alsmann swingt

Auch wenn es noch ein paar Monate

bis zum Gastspiel der SWR

Big Band mit Götz Alsmann in der

Liederhalle hin sind, sollte man

sich den Termin bereits frühzeitig

vormerken. Denn das schon traditionelle

Gastspiel der Jazz-Ikone

gemeinsam mit der SWR Big Band

erfreut sich alljährlich allergrößter

Beliebtheit. Auf dem Programm

stehen am 19. Januar 2019 im Beethoven-Saal

der Liederhalle Klassiker

und Hits von Duke Ellington,

Benny Goodman oder Glenn Miller,

durch die sich der Entertainer

und die Big Band in eleganter, ganz

klassische Showmanier swingen.

media-veranstaltungen.de

Foto: Digital Photo Professional

live in.Stuttgart | Sommer 2018 47


SERVICE

backstage

Foto: Marina_Chavez

Foto: Jovan_Nenadic

Foto: Marco Franzese

Rock & Pop im Schloss

Ein solches Staraufgebot haben

selbst die KSK Music Open noch

nicht erlebt: Zur achten Auflage

des Festivals im ehrwürdigen

Foto: Jimmy Fontaine

Ludwigsburger Residenzschloss

haben sich die ganz großen Namen

der nationalen und internationalen

Musikwelt angesagt. Los

geht es mit Deutschlands erfolgreichster

Hardrockband. Die nimmermüden

Scorpions eröffnen am

27. Juli das Spektakel im Schloss.

Bereits einen Tag später gibt sich

der quasi schon zum Stammpersonal

der KSK Music Open zählende

Dieter Thomas Kuhn und

seine Band ein Stelldichein. Am

29. Juni folgt das Konzert der britischen

Pop-Ikone James Blunt,

zwei Tage darauf gibt sich mit

Joan Baez eine wahre Legende die

Ehre. Die Show der Folkkönigin

ist allerdings schon lange ausverkauft.

Bevor am 4. August die

Lokalhelden von Freundeskreis

den Reigen beschließen, dürfen

sich Klassikliebhaber auf den

1. August und die „Sommernacht

der Opernstars“ freuen.

ksk-music-open.de

K wie Kultur

Das muss gefeiert werden: Seit fünf Jahren bereichert

das Kornwestheimer Kultur- und Kongresszentrum

Das K das Kulturleben der Region Stuttgart und

hat sich mit einem abwechslungsreichen Programm

längst einen guten Namen gemacht. So lädt Das K am

29. September zur Geburtstagsgala, die gleichzeitig den

Auftakt für die Saison 2018/2019 einer ganze Reihe an

Veranstaltungshöhepunkten bildet. Unter anderem lädt

Pianomann Thomas Borchert am 11. Oktober mit „Borchert

beflügelt“ zum Liederabend, oder am 20. Oktober

Han’s Klafl zum Kabarettabend. Der Klassiker „La Traviata“

ist am 10. November als Kammerspiel zu sehen,

während die Alin Coen Band am 15. November großartigen

Pop nach Kornwestheim bring. Mit feinstem Ballet

verzaubert der „Nussknacker“ am 4. Dezember, bevor

der fränkische Kabarettist Michl Müller mit seinem aktuellen

Programm „Müller... nicht Shakespeare“ am 19.

Januar das neue Jahr einläutet. Zum Abschluss des Programms

wartet Das K dann mit einem ganz besonderen

Highlight auf: Der Kabarettist Hagen Rether bringt am

21. März die Liebe nach Kornwestheim. das-k.info

Foto: Brecheis

Foto: Sandra Ludewig

48 live in.Stuttgart | Sommer 2018


SERVICE

Udo Jürgens im Big Band Sound

So nah wie möglich am Original – das ist die Prämisse

der Göppinger Lumberjack Big Band bei ihrer ehrgeizigen

Aufgabe die Musik von Udo Jürgens im opulenten

Big Band-Sound auf die Bühne zu bringen. Ganz

in der Tradition der Big Band von Pepe Lienhard, die den

Sänger auf seinen Touren begleitete, bringt das Ensemble

die größten Hits des legendären Entertainers auf die

Bühne und begeistert mit Hits wie „Mit 66 Jahren“, „Aber

bitte mit Sahne“, aber auch unbekannteren Stücken wie

„5 Minuten vor 12“. Den Gesangpart

übernehmen keine

Geringeren als Uli Scherbel

und Karim Khawatmi, beide

bekannt durch ihre Hauptrollen

im Udo-Jürgens-Musical „Ich war

noch niemals in New York“. Am 27.

Oktober ist die großartige Tributeshow im Stuttgarter

Theaterhaus zu erleben. media-veranstaltungen.de

Foto: M.v.Zeppelin

Schwobarock

Ein Sommer voller Musik

Er zählt zu den reizvollsten und

interessantesten Musikfestivals

in Baden-Württemberg und

dem gesamten süddeutschen

Raum: der Hohenloher Kultursommer.

Alljährlich locken rund

70 Veranstaltungen an bis zu 40

Spielstätten zehntausende Musikbegeisterte

und Kulturinteressierte

ins Hohenlohische. Los geht es

in diesem Jahr am 2. Juni mit dem

Auftaktkonzert des ungarischen

Trompeters Gábor Boldoczki im

Foto: Marco Borgreve

Rittersaal von Schloss Neuenstein,

den Schlusspunkt setzen am 30.

September das Duo Belem und

das Ensemble Quartz im Festsaal

des Bildungshauses in Schöntal.

Dazwischen liegen zahlreiche

großartige Konzerterlebnisse wie

beispielsweise das gefeierte Musikfest

mit Feuerwerk am 7. Juli

auf Schloss Weikersheim, in dessen

Mittelpunkt das musikalische

Schaffen der Familie Mozart steht.

hohenloher-kultursommer.de

Foto: Wernhild Baars Foto: Gerhard Duerlich

Die letzten Jahre waren schwere

Zeiten für Liebhaber und Fans

von Schwabenrock, nachdem

Künstler und Bands wie Wolle

Kriwanek, Hank Häberle oder

Schwoißfuaß der Bühne Lebewohl

gesagt haben. Zum Glück

gibt es aber noch Buddy Bosch

– bekannt durch die Kehrwoche

Mafia oder die Schobakomede

– und seine Muggabatschr. Die

fünf Musiker holen die größten

Schwabenrockhits aus der Versenkung

und zollen Kriwanek

und Co. ihren Respekt. Im November

ist die Band gleich viermal in

der Region zu erleben: Am 8. Im

Uhinger Uditorium, am 16. in der

Baraba-Künkelin-Halle in Schorndorf,

am 23. im Kornwestheimer

Das K und schließlich am 30. in

der FIlharmonie in Filderstadt.

media-veranstaltungen.de

Foto: Frank Sieber

live in.Stuttgart | Sommer 2018 49


SERVICE

kalender

DA WILL ICH HIN!

MAI

19./20.05.2018 | Porsche-Arena

OLYMP FINAL4 – DHB-POKAL

09.06.2018 | Porsche-Arena

VANESSA MAI

Regenbogen Live 2018

JULI

06. & 09.07.2018

Porsche-Arena (TV-Aufzeichnung)

EHRLICH BROTHERS

Showdown der weltbesten Magier

24.05.2018 | Porsche-Arena

TVB 1898 STUTTGART VS.

FRISCH AUF GÖPPINGEN

DKB Handball Bundesliga

26.05.2018 | Porsche-Arena

FANTASY

JUNI

04.06.2018 | Porsche-Arena

2CELLOS

04.06.2018 | Schleyer-Halle

NICKELBACK

Feed The Machine Tour

08.06.2018 | Schleyer-Halle

RUNRIG

The Final Mile - Farewell Concerts

09.06.2018 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

ADEL TAWIL

Foto: Fotostand/Wolf Foto: Richard Beland

12. - 14.06.2018 | Porsche-Arena

VOLLEYBALL NATIONS

LEAGUE

14. & 15.06.2018 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

NENA

Nichts versäumt Tour 2018

16.06.2018 | Porsche-Arena

JOVANOTTI

Lorenzo Live 2018

23./24.06.2018 | Neckarpark

25. STUTTGART-LAUF

30.06.2018 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

DIETER THOMAS KUHN

Für immer und dich – Tour

Auch am 06.07./31.08. & 01.09.

Foto: Sandra Ludewig Foto: Christian Schuller

13. & 14.07.2018

Porsche-Arena (TV-Special)

EHRLICH BROTHERS

Zauberwelten

12. - 22.07.2018 | Karlsplatz

HAMBURGER FISCHMARKT

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

14.07.2018 | Höhenpark

Killesberg

VOLKSWAGEN LICHTERFEST

21.07.2018

Cannstatter Wasen

DIE TOTEN HOSEN

Open Air 2018

Foto: Sebastian Drüen

Foto: Paul Ripke

50 live in.Stuttgart | Sommer 2018


kalender

SERVICE

27.07.2018 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

INA MÜLLER

... singt draußen

18.08.2018 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

ALLIGATOAH UND SEBEL

Akkordarbeit 2018

12.10.2018 | Schleyer-Halle

ANDREAS GABALIER

Hallentour 2018

28.07.2018 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

MICHAEL PATRICK KELLY

iD-Tour

SEPTEMBER

11.09.2018 | Porsche-Arena

REA GARVEY

Neon Tour 2018

13.10.2018 | Schleyer-Halle

DIE SCHLAGERNACHT DES

JAHRES

19.10.2018 | Schleyer-Halle

17. STUTTGARTER

WISSENSFORUM

Foto: Veranstalter

Foto: Veranstalter

23.10.2018 | Porsche-Arena

LAURA PAUSINI

World Tour 2018

26.10.2018 | Schleyer-Halle

AUGUST

22. - 23.09.2018 | Schleyer-Halle

STUTTGARTER MÜNZENMESSE

SWR1 HITPARADE

Das Finale

02. - 05.08.2018

Schlossplatz, Oberer

Schlossgarten (Eckensee)

STUTTGARTER SOMMERFEST

26.09. - 03.10.2018

Schlossplatz

HISTORISCHES VOLKSFEST

28.09. - 14.10.2018

Cannstatter Wasen

CANNSTATTER VOLKSFEST

NOVEMBER

09.11.2018 | Porsche-Arena

GENTLEMAN

Tour 2018

Foto: Thomas Niedermüller

29.09. - 07.10.2018

Cannstatter Wasen

LANDWIRTSCHAFTLICHES

HAUPTFEST

11.08.2018 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

NABUCCO

11. Stuttgarter Opernsommer

13. - 31.08.2018

Reitstadion Bad Cannstatt

KINDERSPIELSTADT

STUTENGARTEN

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

OKTOBER

10.10.2018 | Porsche-Arena

JASON DERULO

presents 777 World Tour

Foto: Thomas Niedermüller

09. & 10.11.2018 | Schleyer-Halle

ADAC SUPERCROSS

10.11.2018 | Porsche-Arena

KORAY AVCI

Senin icin deger Tour

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

Foto: Pascal Bünning

live in.Stuttgart | Sommer 2018 51


SERVICE

kalender

14. - 18.11.2018 | Schleyer-Halle

STUTTGART GERMAN MASTERS

34. Internationales Reitturnier

16.11.2018 - 10.03.2019 |

Cannstatter Wasen

PALAZZO

23.11.2018 | Schleyer-Halle

CRO

cro stay tru. tour 2018

24.11.2018 | Schleyer-Halle

NIGHTWISH

Decades: European Tour 2018

28.11. - 23.12.2018

Stuttgarter Innenstadt

STUTTGARTER

WEIHNACHTSMARKT

Foto: in.Stuttgart Foto: Saeed Kakavand

Foto: Thomas Niedermüller

DEZEMBER

01.12.2018 | Porsche-Arena

CHRIS TALL

Und jetzt ist Papa dran!

02.12.2018 | Schleyer-Halle

PUR

Arena Tour 2018

06.12.2018 - 06.01.2019

Cannstatter Wasen

WELTWEIHNACHTSCIRCUS

STUTTGART

07.12.2018 | Porsche-Arena

ROLAND KAISER

18.12.2018 | Schleyer-Halle

NIGHT OF THE PROMS 2018

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

22. & 23.12.2018 |

Schleyer-Halle

DIE FANTASTISCHEN VIER

Captain Fantastic On Tour

27.12.2018 | Schleyer-Halle

APASSIONATA

Der Traum

Foto: Steffen Schmid Foto: © carstenklick

2019

11.01.2019 | Schleyer-Halle

ANDREA BOCELLI

19.01.2019 | Porsche-Arena

BÜLENT CEYLAN

Lassmalache

24. - 27.01.2019 | Porsche-Arena

HOLIDAY ON ICE

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

03.02.2019 | Schleyer-Halle

EHRLICH BROTHERS

Faszination

08.02.2019 | Porsche-Arena

THRILLER LIVE

Die Show über den King of Pop!

Tour 2019

09.02.2019 | Porsche-Arena

MUSIKPARADE

12. & 13.02.2019 | Porsche-Arena

DIRTY DANCING

Das Original Live On Tour

Foto: Gaudenz Danuser

Foto: Jens Hauer

52 live in.Stuttgart | Sommer 2018


kalender

SERVICE

15.02.2019 | Porsche-Arena

ROYAL REPUBLIC

22.03.2019 | Porsche-Arena

THE HARLEM GLOBETROTTERS

World Tour 2019

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

20.05.2019 | Porsche-Arena

SCHILLER

01.06.2019 | Porsche-Arena

DJ BOBO

KaleidoLuna

15.02.2019 | Schleyer-Halle

DISNEY IN CONCERT

23.02.2019 | Schleyer-Halle

NIGHT OF FREESTYLE

Super Heroes Tour

02. & 03.03.2019 | Schleyer-Halle

APASSIONATA

Welt der Fantasie

07.03.2019 | Porsche-Arena

MARTIN RÜTTER

Freispruch!

08.03.2019 | Porsche-Arena

ABBAMANIA THE SHOW

Gold Tour 2019

16.03.2019 | Schleyer-Halle

HERBERT GRÖNEMEYER

Tour 2019

Foto: Erik Weiss

Foto: Guido Engels / Mina Entertainment Foto: Universal Music

22.03.2019 | Schleyer-Halle

REVOLVERHELD

Zimmer mit Blick Arena-Tour

30.03.2019 | Schleyer-Halle

MARIO BARTH

Männer sind faul, sagen die

Frauen

05.04.2019 | Schleyer-Halle

MANOWAR

The Final Battle World

20.04. - 12.05.2019

Cannstatter Wasen

STUTTGARTER

FRÜHLINGSFEST

11.05.2019 | Schleyer-Halle

ELTON JOHN

Farewell Yellow Brick Road

Foto: Benedikt Schnermann Foto: Matt Baron/Shutterstock

05.07.2019 | Schleyer-Halle

UDO LINDENBERG

Live 2019

04. - 13.10.2019 | Schleyer-Halle

TURN-WM 2019

10.11.2019 | Porsche-Arena

VANESSA MAI

Live 2019 - Die Arena Tour

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

2020

24.03.2020 | Porsche-Arena

NORMAN GRÄTER

Don‘t Stop Believin‘ - Mein Weg

zu 2020

Foto: sinnart.com

Foto: Tine Acke

live in.Stuttgart | Sommer 2018 53


SERVICE

IM NÄCHSTEN HEFT

MUSIK

FESTE

MESSE

Foto: Michael Bernhard/

Foto: Brandon Almengo Universal Music Foto: Veranstalter

Foto: Thomas Niedermüller

Foto: Speakers Excellence

JASON DERULO

Nachdem sein Konzert Anfang des

Jahres noch verschoben werden

musste, kommt der Superstar im

Herbst nun endlich – mit neuem

Album – nach Stuttgart.

DIE SCHLAGERNACHT

DES JAHRES

Wieder einmal versammelt sich

alles, was im deutschen Schlager

Rang und Namen hat, zur großen

Schlagerparty.

LAURA PAUSINI

Sie war die erste Italienerin, die

einen Grammy gewann: Laura

Pausinin gibt sich bei ihrem exklusiven

Deutschlandauftritt in der

Porsche-Arena die Ehre.

VOLKSFEST-JUBILÄEN

Historisches Volksfest, 200 Jahre

Cannstatter Wasen und 100 Jahre

Landwirtschaftliches Hauptfest:

So wurde in Stuttgart noch nie

gefeiert!

17. STUTTGARTER

WISSENSFORUM

Begeisternde Referenten, charismatische

Sprecher und Experten

aus den Bereichen Wirtschaft,

Sport, Bildung und Sport vermitteln

viel Wissenswertes.

vorschau | impressum

VORVERKAUF

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

IMPRESSUM

live in.Stuttgart

Das kostenlose Veranstaltungsmagazin

der in.Stuttgart Veranstaltungs -

gesellschaft mbH & Co. KG

Mercedesstraße 50

70372 Stuttgart

c/o Leuchtameisen | Komm.-Koop.

Hasenbergstraße 49 b | 70176 Stuttgart

Tel.: 0711-34 65 979

leuchtameisen.de

V.i.S.d.P: Jörg Klopfer

Redaktionsleitung: Arnulf Woock AW

Redaktion: Jörg Klopfer,

Christian Eisenhardt

Freie Mitarbeit:

Björn Springorum BS, Holger Berg HAB,

Volker Steffen VS, Alexander Steinle AS,

Jessica Naun JN

Layout: Jörg Schöpf | leuchtameisen.de

Druck: dierotationsdrucker

Zeppelinstraße 116

73730 Esslingen

dierotationsdrucker.de

Anzeigenverkauf: Leuchtameisen

Kommunikation-Kooperative

Hasenbergstraße 49 b

70176 Stuttgart

Tel.: 0711-34 65 979

leuchtameisen.de

Erscheinungsweise 2018: 4 Ausgaben

Mediadaten unter liveinstuttgart.de

Titel: Ehrlich Brothers

(Foto: Sebastian Drüen)

Anzeigen in dieser Ausgabe:

planettalk GmbH, C2 Concerts GmbH,

Media-Veranstaltungsgesellschaft GmbH &

Co., SKS Michael Russ Gmbh, Music Circus

Concertbüro GmbH & Co.KG, S-Promotion

Event GmbH, Eventstifter GmbH, Stadt

Bietigheim-Bissingen, Opus Festival-,

Veranstaltungs- und Management GmbH,

Kulturstiftung Hohenlohe, Sasse Werbeagentur,

Hofmeister Dienstleistungs-

GmbH, Boldt Berlin Konzertagentur,

concetera GmbH, Das K - Kultur- und

Kongresszentrum , Verkehrs- und Tarifverbund

Stuttgart GmbH, Dinkel acker-

Schwabenbräu GmbH & Co KG

Die nächste Ausgabe

erscheint am 30. August 2018.

Anzeigenschluss ist am 15. August 2018.

54 live in.Stuttgart | Sommer 2018


STRESSFREI

ZUM KONZERT

MIT DEM

VVS-KOMBITICKET.

Gilt am Veranstaltungstag ab

3 Stunden vor Konzertbeginn

in allen Bussen und Bahnen im VVS

und danach bis Betriebsschluss.

vvs.de

Partner im Verbund

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine