Druck

goller

MITTENDRIN

WIRTSCHAFTSSTANDORT

Selb

BERLIN

FRANKFURT

PRAG

MÜNCHEN


Selb

IM HERZEN EUROPAS !

Selb befindet sich an der Schnittstelle zwischen

Berlin und München sowie Frankfurt und Prag.

Von hier aus erschließen sich Kernmärkte in Bayern,

Deutschland und Europa.

01


GRUSSWORT

MITTENDRIN

WIRTSCHAFTSSTANDORT

Sehr geehrte Damen

und Herren,

von den 25 größten Unternehmen

Hochfrankens haben gleich fünf Firmen

ihren Sitz in Selb. Die Porzellanstadt

ist somit der bedeutendste

Wirtschaftsstandort in der Region.

Hinzu kommt noch eine sechste Firma,

deren Hauptsitz in den USA liegt,

die in Selb jedoch ihre Europazentrale

unterhält.

Mit der Netzsch-Gruppe, der BHS

tabletop AG, der Rausch & Pausch

GmbH, der Rosenthal GmbH und

der Vishay Intertechnology Inc. sind

dies Firmen, die ihren Ursprung in

der Porzellanbranche und deren nahen

Umfeld haben. Durch Innovation

und Kreativität ist es ihnen gelungen,

sich an die veränderten Herausforderungen

des Marktes anzupassen.

Zusammen mit der Sparkasse Hochfranken,

die Platz 12 der größten Unternehmen

Hochfrankens belegt, beschäftigen

diese Unternehmen mehr

als 4.000 Mitarbeiter in der Region

(weltweit rund 29.000) und erwirtschafteten

2014 einen Jahresumsatz

von 6,3 Milliarden Euro.

Selb

Zu unseren Festen, wie dem Porzellinerfest,

dem Wiesenfest und dem

Festival Mediaval, kommen jährlich

über 60.000 Besucher nach Selb, die

daneben auch die herrliche Natur inmitten

des Fichtelgebirges genießen.

Sie sehen an diesen beeindruckenden

Zahlen, dass Selb den Strukturwandel

bewältigt hat. Der Weg ging weg von

einer monoindustrialisierten Region

hin zu einem breiten Branchenspektrum.

Der Schwerpunkt der Industrie

liegt im Bereich Automobilzulieferung,

Kunststoff, Werkzeugbau und

technischen Textilien, daneben bietet

die Stadt viele Dienstleistungsunternehmen,

Handelsbetriebe aber auch

Forschungseinrichtungen wie das

Europäische Zentrum für Dispersionstechnologien

oder staatliche Einrichtungen

wie die Bundespolizei, die

Landespolizei oder das Zentrum für

Familie und Soziales.

Nachdem jahrelang allein die Produktion

hochwertigen Porzellans im Vordergrund

stand, hat nun der Handel

rund um die Produkte des gedeckten

Tisches die Oberhand gewonnen.

Erfolgreiche Marken wie Rosenthal,

Sambonet, BHS tabletop und Villeroy

& Boch haben in unsere Stadt zwei

boomende Factory Outlets eingerichtet,

namhafte Glasproduzenten

wie Bohemia Cristal und RONA-Glas

betreiben Werksverkäufe. Täglich

führt das Angebot derzeit rund 1.500

Kunden auch aus dem benachbarten

Tschechien nach Selb. Und die Nachfrage

steigt stetig. Nun plant die Munitor

Gruppe Selb noch weiter zu einer

Outletcity auszubauen, erwartet

werden nach der Fertigstellung des

Projektes rund 1 Million Besucher

jährlich.

Sie sehen, es passiert viel Positives

in Selb! Wenn Sie sich selbst davon

überzeugen möchten freuen wir uns

über ein persönliches Gespräch mit

Ihnen.

Mit freundlichen Grüßen

ULRICH PÖTZSCH

Oberbürgermeister

03


LAND & LEUTE

HARTE FAKTEN

DIESE ZAHLEN SPRECHEN FÜR SELB

LAND

Höhenlage: 550 m ü. N.N.

Fläche: 86,07 km²

Einwohner/Stadt Selb: 16.467 (2017)

Einwohner/Landkreis Wunsiedel i.F.: 73.260 (2016)

LEUTE

Sozialversicherungspflichtige Beschäftigte

in Selb: 7.676 (2017)

Zahl der Einpendler: 4.120 (2015)

Arbeitslosenquote: 5,4 % (2017)

Gewerbesteuerhebesatz: 340%

Zahl der Gästeübernachtungen: 40.883 (2017)

05


LAGE IM HERZEN EUROPAS

Selb

IM HERZEN EUROPAS !

SELB BEFINDET SICH AN DER SCHNITTSTELLE ZWISCHEN

BERLIN UND MÜNCHEN SOWIE FRANKFURT UND PRAG.

VON HIER AUS ERSCHLIESSEN SICH KERNMÄRKTE IN

BAYERN, DEUTSCHLAND UND EUROPA.

Die unmittelbare Lage an der Autobahn

A 93 Regensburg-Hof eröffnet

kurze Wege in das Ballungszentrum

München und in nördlicher Richtung

in die neuen Bundesländer mit Anbindung

an die A 72 Hof-Dresden-

Berlin. In westlicher Richtung ist die A

9 Nürnberg-Berlin schnell erreichbar.

BERLIN

FRANKFURT

PRAG

MÜNCHEN

TOR ZU DEN OST-EUROPÄISCHEN MÄRKTEN

Selb ist zudem das Tor zu den ost-europäischen Märkten und verfügt über eine direkte Anbindung

zur Tschechischen Republik. Auch die Bahnlinie nach Eger ist seit 2015 wieder in Betrieb

und bietet somit eine attraktive Anbindung an das überregionale Schienennetz.

07


Ausreichend

Kitaplätze

Hallenbad

Moderne

Architektur

Krankenhaus

Rosenthal

Theater

Eishalle

Schulen

08


INFRASTRUKTUR

DAS IST SELB

DIE GROSSE KREISSTADT SELB IST EINE HOCHFRÄNKISCHE

STADT MIT ÜBER 16.000 EINWOHNERN, DIE EIN VIELFÄLTI-

GES SPEKTRUM AN BEMERKENSWERTEN DINGEN VORWEISEN

KANN, DIE MAN IN ORTEN VERGLEICHBARER GRÖSSE NICHT

VERMUTEN MÖCHTE:

Das alles bietet Ihnen Selb:

• Viel Grün in der Stadt: der Rosenthal-Park, der Grafenmühlweiher

und natürlich auch unser Goldberg laden ein zum Verweilen und Entspannen

• Gestaltungselemente von namhaften Künstlern im Stadtbild – besonders

sehenswert sind die Fassaden der Firma Rosenthal, die von Marcello

Morandini, Otto Piene und Friedensreich Hundertwasser gestaltet

wurden

• Zahlreiche kulturelle Einrichtungen, wie beispielsweise unser Rosenthal-Theater,

dass die Besucher in der Spielsaison mit einem bunten

Programm an Opern, Schauspielen, Kinderstücken oder Musicals begeistert

oder auch das Porzellanikon – Staatliches Museum für Porzellan

• Moderne Architektur im Stadtbild

• Viele Sportstätten und Freizeiteinrichtungen, wie eine Eishalle,

ein Hallenbad, das Waldbad Langer Teich sowie ein Pumptrack und eine

Skateanlage

• Über 140 Vereine im Bereich Sport, Kultur und Geselligkeit bieten

ein vielfältiges Programm

• Es sind sowohl Kindertagesstätten, Kindergärten, Grundschulen,

eine Förderschule sowie auch eine Realschule, ein Gymnasium, Fach- und

Berufsschulen als weiterführende Schulen vorhanden. Die Volkshochschule

Fichtelgbirge hat ihren Sitz in Selb.

• Optimale Gesundheitsversorgung mit ausreichend Hausärzten, zahlreichen

Fachärzten und einem Krankenhaus am Ort.

09


DESIGN

Selb

EIN STARKES UMFELD

FÜR INNOVATION, KNOW-HOW & KREATIVITÄT

Die oberfränkische Porzellanstadt

Selb im Dreiländereck

Bayern-Sachsen-Böhmen hat sich

dem wirtschaftlichen Strukturwandel

gestellt und inzwischen einen

erfolgreichen Weg eingeschlagen.

Von der keramischen Monostruktur

führt unser Weg hin zu wirtschaftlicher

Vielfalt an Produktion

und Dienstleistung.

Für zahlreiche Unternehmen

heißt der Standort der

Wahl deshalb SELB!

Die Vishay Electronic GmbH

beispielsweise, einer der weltweit

führenden Hersteller diskreter

elektronischer Bauelemente, besitzt

in Selb seine europäische Konzernzentrale.

Selb ist heute aber auch

Sitz führender Unternehmen

der Automobilzulieferindustrie.

Die Firma RAPA Rausch & Pausch

GmbH hat in den letzten Jahren

viel in den Standort Selb investiert

und ist aktuell der größte Arbeitgeber

am Ort.

Ebenso die NETZSCH-Gruppe mit

ihrem Hauptsitz in Selb - langjährige

Erfahrung sichern globale

Technologie- und Marktführerschaft

in ihren Geschäftsbereichen und

damit weltweite Marktpräsenz.

Und auch die Anbindung an

die Forschung ist durch den

Neubau des Europäischen

Zentrums für Dispergie in

Selb gegeben.

Daneben haben sich auch viele der

ansässigen klein- und mittelständischen

Unternehmen mit innovativen

Ideen und Produkten weit über

Stadt- und Landesgrenzen hinaus

einen Namen gemacht. Dies gilt insbesondere

für die Kunststoffverarbeitung

zu der mit der Folienfabrik

Kirschneck GmbH ein stark expandierendes

Unternehmen zählt,

aber auch der Maschinen- und

Werkzeugbau, die Textilveredelung

und die High-Tech-Branche.

Der Erfolg dieser Unternehmen

ist zugleich auch

ein Erfolg für die Stadt

Selb.

Denn die Stadt vereint die wichtigen

Eigenschaften eines bedeutenden

Wirtschaftsstandortes mit

einer strategischen Ausrichtung

auf die Zukunft. Ein sehr aktives

Firmennetzwerk am Ort fördert

zudem den regelmäßigen Austausch

zwischen den Unternehmern und

der Stadtverwaltung.

Selb bietet die optimalen

Voraussetzungen für die

Ansiedlung neuer Unternehmen

und attraktive Lebensbedingungen

in einer

einzigartigen Mittelgebirgslandschaft.

11


KONTAKT

Als Ansprechpartner

steht Ihnen die Wirtschaftsförderung

der Stadt Selb gerne

zur Verfügung:

ULRICH PÖTZSCH

Oberbürgermeister

Ludwigstraße 6

95100 Selb

09287-883110

oberbuergermeister@selb.de

NADJA HOCHMUTH

Dipl.-Geographin

Ludwigstraße 6

95100 Selb

09287-883178

wifoe@selb.de

HERAUSGEBER:

Große Kreisstadt Selb, Ludwigstraße 6, 95100 Selb

www.selb.de

VERANTWORTLICH FÜR DEN INHALT:

Oberbürgermeister Ulrich Pötzsch

KONZEPTION UND GESTALTUNG:

Medienhaus Goller

BILDER UND KARTEN:

Stadtplanung Stadt Selb, Archiv der Stadt Selb, Medienagentur

Jahreiß GmbH, RAPA – Rausch & Pausch GmbH, Florian Miedl

BILDMATERIAL FÜR HINTERGRUND:

© Markoff - Fotolia.com, © MarFot - Fotolia.com

12


GROSSE KREISSTADT SELB

Ludwigstraße 6

95100 Selb

+49 (0) 9287 883 110

wifoe@selb.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine