2018-05-20 Bayreuther Sonntagszeitung

inbayreuth

gebelein-immobilien.de

Bayreuther

Sonntagszeitung

www.bayreuthersonntagszeitung.de

Ausgabe 263 | 6. Jahrgang 20. Mai 2018

Steinmeier bei HWK

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier

besuchte am Freitag das Kompetenzzentrum

Digitales Handwerk

(KDH) an der Handwerkskammer

für Oberfranken in Bayreuth. Hier

werden Handwerksbetriebe auf die

Veränderungen der Arbeitswelt vorbereitet.

Seite 3

Pokalfinale

Mit Joe Albersinger als neuem

Trainer tritt die SpVgg

Bayreuth morgen um 14.30

Uhr im Hans-Walter-Wild-

Stadion zum Finale um den

Bayerischen Totopokal gegen

den FC Schweinfurt 05

an.

Seite 7

Die heutige Ausgabe beinhaltet eine Beilage von

Teile der Ausgabe beinhalten eine Beilage von

Bayreuther Volksfest: O‘zapft is!

Großes Programm, Spaß und Unterhaltung noch bis 28. Mai

BAYREUTH. Seit Freitag läuft

das 109. Bayreuther Volksfest.

Mit dem Festzug mit

rund 2.000 Teilnehmern von

Sportvereinen, Schützenund

Trachtenvereinen, Landjugendgruppen

und Musikkapellen,

sowie dem anschließenden

Bieranstich durch

Oberbürgermeisterin Brigitte

Merk-Erbe begannen die bis

Montag, 28. Mai, laufenden

Volksfesttage.

Neben zahlreichen Fahrgeschäften,

die Spaß, Unterhaltung

und manchmal auch Nervenkitzel

bieten, gibt es natürlich

in der kommenden Woche

viele weitere Attraktionen. Heute

startet der Festbetrieb auf

dem gesamten Gelände um 11

Uhr. Die Mehlmeisler Dorfmusikanten

spielen von 11 bis 15

Uhr auf, ab 15 Uhr gibt´s Kinderschminken

und ab 18 Uhr

kocht die Stimmung im großen

Zelt mit „Tropical“. Am Pfingstmontag

spielt ab 11 Uhr die

Blaskapelle Hohenmirsberg

auf, „Stiefl klein“ musizieren ab

18 Uhr. Am Nachmittag sorgen

Maskottchen auf dem Volksfestplatz

für Unterhaltung.

Beim Seniorennachmittag

am Dienstag, 22. Mai, erhalten

Senioren auf ausgesuchte Produkte

vergünstigte Preise im

Festzelt Mörz. Ab 18.30 Uhr

sorgen beim „Tag der Vereine

und Betriebe“ die „Stieflziacha“

für Stimmung im Festzelt. Bier

und halbe Hähnchen werden

Infotag

Tag der offenen Tür

Nach dem Bieranstich durch Oberbürgermeisterin Brigitte Merk-Erbe wurde auf ein erfolgreiches

Bayreuther Volksfest 2018 angestoßen.

Foto: Stefan Dörfler

zu reduzierten Preisen angeboten.

Tischreservierung unter

Telefon 0176/12 34 44 55 wird

empfohlen.

Am Familientag am Mittwoch,

23. Mai, von 13 bis 20

Uhr, gibt es wieder halbe Preise

an allen Fahrgeschäften und

mindestens einen Artikel zum

halben Preis an allen anderen

Geschäften. Zusätzlich werden

Heliumballons an Kinder verschenkt.

Ab 18 Uhr spielt im

Festzelt Mörz die Band „Flashlight“.

Am Donnerstag, 24. Mai,

findet bereits von 13 bis 15 Uhr

der Tag für Menschen mit und

ohne Handicap statt. Am Donnerstag

Abend startet dann die

info@rollo-raab.de ·www.rollo-raab.de

alljährliche Kultveranstaltung

„Wahl zur Miss und Mister

Volksfest“.

Ballermann-Stimmung

gibt´s am Freitag, 25. Mai, ab

19 Uhr im großen Festzelt bei

der Mallorca-Party mit Peter

Wackel. Besonders beliebt war

in den vergangenen beiden

Jahren der „American Day“,

der am Samstag, 26. Mai, ab

14 Uhr unter dem Motto „Volksfest

meets America“ mit den

Bayreuth Dragons und United

Cheerleaders stattfindet. Alle

Imbissstände bieten dazu amerikanische

Leckereien an. Ab

15 Uhr startet eine Motorradparade

rund um die Kultmarke

Harley Davidson. Ab 19.00 Uhr

Aktion

der Woche

spielt im Festzelt „Kaluza &

Blondell“ typisch amerikanische

Rhythmen.

Am Sonntag, 27. Mai, ab 15

Uhr, sorgen Mitglieder der Star

Wars Fans Nürnberg e.V. auf

dem gesamten Platz für Unterhaltung.

Das Wochenende

klingt am Abend mit der Waischenfelder

Blasmusik aus.

Am Montag, 28. Mai, dem

Abschlusstag des Volksfests,

sorgt „Ziach O“ im Festzelt

Mörz für Stimmung und ab 22

Uhr wird ein großes Brillant-

Feuerwerk den Himmel über

Bayreuth erleuchten. rs

Diese

Woche:

Verdure-Miste al Forno

con Insalata di Rucola

Gebackener Spargel, Zucchini

und Aubergine auf Rucolasalat

mit Ricotta-Tomaten-Dip

Pizza con Asparagi

e Finocchiona

Pizza mit Créme Fraîche,

Mozzarella, Spargel, Löwenzahn

und Fenchelsalami

Orecchiette con Scampi

Pomodorini e Prosecco

Orecchiette mit Scampi und

Kirschtomaten in Prosecco-Soße

Pizza Ria

Spinnereistraße 7

95445 Bayreuth

0921/1510055

Unser Pfingstmenü!

Pfingstsonntag/-montag mittags

Immer frisch gekocht

und immer mit 2 Klößen!

Bunte Frühlingssalate mit

Bärlauchcroutons und Sprossen

***

„Pfingstochse“ – zarter

Schmorbraten vom Weideochsen

mit Kräutern, Rotwein und

Sauerrahm verfeinert,

serviert mit 2 Klößen und

Preiselbeer-Blaukraut

***

Parfait von exotischen Früchten

mit Kokosnuss

3 Gänge nur 16,50 €

Menü nur im Ganzen von

11.30 bis 14.00 Uhr erhältlich!

Am Samstag, 2. Juni: Weinabend

Fränkisches Spargel-Weinfest mit bestem

Spargel-Buffet und Weinen von Castell!

Sophienstr. 22 | 95444 Bayreuth

Tel.: 0921 / 786 725 0 | www.doetzers.de

WIR

MACHEN

DEN

SOUND

IHR

HABT

DEN

Dominic Waldecker

Hörakustik- SPASS

Meister

„Faire Beratung

ist für mich

das A und O!“

Steiner Hörgeräte GmbH

Kulmbacher Straße 9

95445 Bayreuth

Tel.: 0921/151 343 71

www.steiner-hoergeraete.de

Sie möchten wissen, ob ein altersgerechter

Umbau Ihrer Immobilie möglich und

wirtschaftlich sinnvoll ist?

Für Ihre fundierte Entscheidung berate

ich Sie als ImmoBarrierefrei-Experte ® .

Wir laden Sie ein, am

26.05.2018 von

10:00 bis 15:00 Uhr

uns und die Praxis LIKE

Physio in Bayreuth kennen

zu lernen!

Wir freuen uns auf einen

aufregenden und

informativen Samstag mit

Ihnen.

Für Getränke/Snacks ist gesorgt!

Bahnhofstraße 1

www.like-physio.de

0921/90058308

JETZT

zum Aktionspreis

markilux 1710

Großer Auftritt. Kleiner Preis!

50

Jahre

E

Fenster·Türen ·Rolläden

Markisen·Sonnenschutz ·Kundendienst

95517 Emtmannsberg

Dorfstraße 11, Tel. 09209/989-0

95692 Konnersreuth

Tel. 09632/923100

Holen Sie sich

kostenlos eine

Kalt-Warm-Kompresse

in Ihrer Hof-Apotheke

(solange Vorrat reicht)

Richard-Wagner-Straße 2

95444 Bayreuth

Telefon: 09 21 / 6 52 10

E-Mail: apohof@t-online.de

www.bayreuther-apotheken.de

Peter Vogt

Geschäftsführender Gesellschafter &

ImmoBarrierefrei-Experte ®

artus Immobilien GmbH | Wölfelstraße 3-5 | 95444 Bayreuth

0921 / 230 58 05 – 12 | www.artus-immobilien.de


2 20. Mai 2018 Aktuell Bayreuther Sonntagszeitung

I hr Recht am Sonntag

Anzeige

Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft = Arbeitszeit?

Im heutigen Zeitalter der sog.

„Arbeit 4.0“ hat die Frage

große Bedeutung erlangt, wie

Tätigkeiten außerhalb der

eigentlichen Arbeitszeit, beispielsweise

das Lesen und

Bearbeiten von dienstlichen

E-Mails seitens des Arbeitnehmers,

insbesondere

arbeitszeitgesetzlich zu beurteilen

sind.

Welche Tätigkeiten zum Beispiel

bei der dienstlichen Nutzung

privater Smartphones

auch unter den Begriff der „Arbeit“

fallen und daher auch im

Wege des Arbeitszeitrechts

von Bedeutung sind, ist nicht

immer leicht abzugrenzen.

Es gilt dabei der Grundsatz,

dass objektiv als „Arbeit“ zu

klassifizierende Aktivitäten weder

vertraglich noch durch eine

Uminterpretation des geltenden

Rechts zur „Nichtarbeit“

erklärt werden können, um auf

diesem Wege das Arbeitszeitrecht

zu unterlaufen. Vor diesem

Hintergrund hat der EuGH

jedenfalls entschieden, dass

Tätigkeiten wie das Lesen und

Bearbeiten dienstlicher E-Mails

oder die Anfertigung dienstlicher

Berichte und Präsentationen

als Arbeit zu qualifizieren

sind, wobei es nicht auf die

Intensität der Tätigkeit dabei

ankommt.

Die Umsetzung dieser Entscheidung

kann in der Praxis

allerdings zu absurden Ergebnissen

führen. Dann würde eine

dienstliche Nachricht um

23.00 Uhr an den Kollegen per

Smartphone dazu führen, dass

man am nächsten Tag erst um

10.00 Uhr im Büro erscheinen

dürfte, denn die vom Arbeitszeitgesetz

aus dem Jahre 1918

vorgeschriebene Ruhezeit beträgt

elf Stunden.

Von der geschilderten Situation

zu unterscheiden ist das heutige

Phänomen der „ständigen

Erreichbarkeit“, unter der eine

Situation verstanden werden

kann, in der zwar keine Rufbereitschaft

angeordnet ist, aber

eine mehr oder weniger stark

ausgeprägte Erwartungshaltung

des Arbeitgebers besteht,

dass der Arbeitnehmer per

Smartphone oder Internet

durch Vorgesetzte, Kollegen

oder Kunden kontaktiert werden

kann und er auf Anfragen

umgehend oder jedenfalls zeitnah

reagiert.

„Echte“ Rufbereitschaft ist

hingegen die Verpflichtung eines

Beschäftigten, sich für einen

Arbeitseinsatz außerhalb

der üblichen Arbeitszeit (in der

Ruhezeit) bereitzuhalten. Die

Rufbereitschaft selbst ist zwar

keine Arbeitszeit im Sinne des

Arbeitszeitgesetzes, jedoch

wenn der Beschäftigte nicht frei

in der Wahl seines Aufenthaltsortes

ist, weil er innerhalb einer

bestimmten Zeit zur Arbeit erscheinen

muss und wenn er

zur Arbeit herangezogen wird,

zählt diese als Arbeitszeit im

Sinne des Arbeitszeitgesetzes.

Sie muss daher bei der Wochenarbeitszeit

(48 Stunden)

und den werktäglichen Höchstarbeitszeitgrenzen

(max. 10

Stunden bei entsprechendem

Ausgleich) berücksichtigt, erfasst

und auch (ggf. mit Zuschlägen)

vergütet werden.

Ähnlich verhält es sich mit dem

sogenannten Bereitschaftsdienst,

der bedeutet, dass sich

Beschäftigte auf Anordnung

des Arbeitgebers außerhalb

der regelmäßigen Arbeitszeit

an einem vom Unternehmen

bestimmten Ort aufhalten müssen.

Von dort aus nehmen sie

bei Bedarf (rasch) die Arbeit

auf.

Bereitschaftsdienst ist Arbeitszeit

im Sinne des Arbeitszeitgesetzes,

darf aber im Einzelfall

geringer vergütet werden

als die eigentliche Vollzeitarbeit

(jedoch immer in Höhe

des Mindestlohns).

Sollten Sie Fragen zur Abgrenzung

bestimmter Tätigkeiten

zur vergütungspflichtigen

Arbeitszeit haben, lassen

Sie sich von einem Fachanwalt

für Arbeitsrecht beraten!

Constance Friedlein

Rechtsanwältin, Fachanwältin

für Arbeits- und Insolvenzrecht

Rathenaustraße 7, Bayreuth

Telefon 0921/75933-0

Telefax 0921/75933-50

Constance.Friedlein@lampertgraf.de;

www.lampert-graf.de

Glaubensfestival „Jesus am See“

BAYREUTH. Vom 31. Mai bis

3. Juni findet auf der Seebühne

der Wilhelminenaue (ehemaliges

Landesgartenschaugelände)

das Glaubensfestival

„Jesus am See“ statt.

Sieben Prediger, zahlreiche

Liveacts – von Hip Hop (Fil_da_

Elefant) bis Folk-Rock (Andy

Lang), vom Bläserensemble

(Bezirksposaunenchor) bis

zum Gospel-Chor (Living Water)

– und selbst ein Illusionist

(Mr. Joy) geben sich die Ehre.

Am Samstag und Sonntag wird

zudem ein großes Sport- und

Familienprogramm geboten.

Veranstaltet wird „Jesus am

See“ von der CVJM Arbeitsgemeinschaft

Bayreuth. Durchge-

führt wird das Festival von vielen

Christinnen und Christen

aus unterschiedlichen Gemeinden

in und um Bayreuth.

Eingeladen zum Zuhören

und Mitreden sind alle Altersklassen

und ganz besonders

Leute, die mit dem christlichen

Glauben nichts (mehr) am Hut

haben.

red

Morgen: Rotmaintaler Mühlentag

ALTDROSSENFELD. Am

Pfingstmontag, 21. Mai, findet

von 11 bis 17 Uhr der 2.

Rotmaintaler Mühlentag am

Rot-Main-Auen-Weg statt.

Heuer öffnen die Mühlenbesitzer

der Altdrossenfelder Mühle

ihre Türen zur Besichtigung. Interessierte

können mit den

Mühlen Schätze direkt vor der

Haustür entdecken. Um 11 Uhr

ist Bierfassanstich mit anschließendem

Frühschoppen und

Akkordeonmusik, ab 13 Uhr

gibt es Blasmusik mit dem

Musikverein Neudrossenfeld/

Altenplos.

Weitere Programmpunkte:

Besichtigung der Stromerzeu-

gung, Kreativabteilung und Experimentierstationen

mit dem

„Haus der kleinen Forscher“,

Stromerzeugung mit eigener

Muskelkraft und mit dem Fahrrad.

Für die Verpflegung ist gesorgt.

Für Radfahrer empfiehlt

es sich, den Mainradweg zu

nutzen.

red

700 € sparen!

Beim Kauf unserer besten Gleitsichtgläser:

Sie wollen das Beste

vom Besten?

Nutzen sie diese einmalige Gelegenheit

bei alloptik! Kaufen Sie den „Gleitsicht-

Maßanzug“ für Ihre Augen.

Markteinführung

jetzt bei alloptik!

Neueste Gleitsichtglas-Generation vom

Weltmarktführer Hoya.

Nur bis zum 30. Juni 2018!

Abbildung

symbolisch

Wir suchen

genau Dich:

AUGENOPTIKER M/W

In Dir stecken viel Motivation, Teamorientierung und Dynamik?

Dann bist Du bei allOptik genau richtig! Deine aussagekräftige

Bewerbung sendest Du bitte an Herrn Süß: suess@alloptik.de

Unsere Dauertiefpreise bei allOptik. Genial!

Brille für

die Ferne

oder Nähe

Gleitsicht-

Brille

Einmaliger Markteinführungs-Preis

17 00

Aktuelle allOptik-Kollektion Fassung inkl. Standard-

Kunststoff gläser 1, 2) für die Ferne oder Nähe.


Wow! Jetzt zugreifen!

Als Sonnenbrille bereits für 19,90 € !

49

Aktuelle allOptik-Kollektion Fassung inkl. Standard-

90

Gleitsicht-Kunststoffgläser 1, 2) für stufenloses Sehen


von nah bis fern.

Als Gleitsicht-Sonnenbrille bereits für 79,90 € !

1) Korrektur bis sph. -8,0 dpt. /+6,0 dpt. Add. 3,00 möglich. 2) Brechungsindex 1.5

290€

Sie sparen satte 700 Euro

statt UVP von

990€

Hightec-Gleitsichtgläser „Lifestyle 3i“

mit Lotusbeschichtung und auf

Wunsch inklusive Tönung aus Kunststoff

1) vom Weltmarktführer Hoya.

Bayreuth, Maximilianstraße 4, 95444 Bayreuth

Tel. 0921 5087012

allOptik ist ein Unternehmen der

Thomas Buschner & Andreas Süß GbR

Sitz: 08289 Schneeberg, Markt 23


Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell 20. Mai 2018 3

Digitalisierung im Handwerk

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte HWK Bayreuth

Die Laufzeit des Projektes

Kompetenzzentrum Digitales

Handwerk, das hilft, die Betriebe

fit für die Zukunft zu machen,

ist in einem ersten Schritt

zunächst bis Ende Dezember

2018 festgelegt.

Das Fördervolumen des

Projektteils, der bei der HWK

für Oberfranken abgearbeitet

wird, beträgt rund 800.000

Euro.

rs

Erstbezug der

Mietwohnungen

ab 01.10.2018

Donnerstag, 24.05.2018,

zw. 12:00 Uhr und 13:00 Uhr

TAG DER

OFFENEN

STUNDE!

Wohnanlage zwischen der

Von-Platen & Fröbelstraße

VIER TAGE AM SEE

Vier Tage mit Musik, Unterhaltung

und guter Botschaft

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (fünfter von rechts), seine Ehefrau Elke Büdenbender

und der Bayerische Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (links daneben) ließen sich

bei der HWK durch Ausbildungsleiter Günter Kolb (zweiter von rechts) unter anderem über

die Möglichkeiten der Digitalisierung im Bereich Schreinerei und Holztechnik informieren.

Foto: Roland Schmidt

BAYREUTH. Bundespräsident

Frank-Walter Steinmeier

besuchte am Freitag zusammen

mit seiner Ehefrau

Elke Büdenbender und dem

Bayerischen Wirtschaftsminister

Franz Josef Pschierer

das Kompetenzzentrum Digitales

Handwerk (KDH) an der

Handwerkskammer für Oberfranken

in Bayreuth.

Das Kompetenzzentrum Digitales

Handwerk ist Teil der Förderinitiative

„Mittelstand 4.0 –

Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“,

die im Rahmen

des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital

– Strategien zur

digitalen Transformation der

Unternehmensprozesse“ vom

Bundesministerium für Wirtschaft

und Energie (BMWi) gefördert

wird.

Bayreuth ist einer von fünf

Standorten mit verschiedenen

Schwerpunkten in Deutschland.

Das Hauptaugenmerk bei

der HWK für Oberfranken liegt

im Bereich der Produktionsund

Automatisierungstechnologien.

Ziel des Kompetenzzentrums

Digitales Handwerk ist es,

Handwerksunternehmen bei

der Digitalisierung von Geschäftsprozessen

zu unterstützen,

ihre Wettbewerbsfähigkeit

zu stärken und neue Geschäftsfelder

im Kontext der Digitalisierung

zu erschließen.

In enger Zusammenarbeit

mit Hochschulen, führenden

Handwerksbetrieben und Anbietern

von IT-Lösungen werden

deshalb in verschiedenen

Handwerksberufen detaillierte

Bedarfsanalysen durchgeführt

und anschließend neue Schulungskonzepte

zum Thema Digitalisierung

für die Betriebe

entwickelt. Jeder Handwerksbetrieb

kann die Hilfe des Kompetenzzentrums

in Anspruch

nehmen.

Projektleiterin Johanna Erlbacher

präsentierte dem Bundespräsidenten

zunächst die

Konzeption des Kompetenzzentrums.

Über Kompetenzzentrum

informiert

Anschließend konnte sich

Frank-Walter Steinmeier in den

Lehrwerkstätten der HWK über

Möglichkeiten der konkreten

Umsetzung von Digitalisierung

in den Bereichen Schreinerei

und Holztechnik sowie im Kraftfahrzeugbereich

informieren.

Wege zum Wort Gottes finden

Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner über das Pfingstfest

BAYREUTH. Heute und morgen

ist Pfingsten. Dies sind

die Tage, an denen Christen

der Entsendung des Heiligen

Geistes gedenken. Nachfolgend

einige Gedanken von

Dr. Dorothea Greiner, der

Bayreuther Evangelischen

Regionalbischöfin, zum

Pfingstfest 2017:

Pfingsten – im Namen des Festes,

das wir am Sonntag feiern,

verbirgt sich das Wort fünfzig.

Im französischen Namen „Pentecôte“

steckt das griechische

Wort pentecoste – fünfzig –

noch deutlicher. Pfingsten wird

50 Tage nach Ostern gefeiert.

Jesus hatte schon vor seinem

Tod versprochen, dass er

seinen Jüngern den Heiligen

Geist senden wird, der sie trösten

und mit Kraft erfüllen wird.

Und das geschah laut christlicher

Überlieferung dann 50

Tage nach Ostern bzw. zehn

Tage nach seiner Himmelfahrt.

Da wurden die Jünger so sehr

voll Freude über Jesu Auferstehung,

dass sie davon öffentlich

zu reden begannen.

Doch Pfingsten war nicht

nur damals. Wir erleben ein

kleines Pfingstfest immer dann,

Die Bayreuther Regionalbischöfin

Dr. Dorothea Greiner

wenn Gottes Geist uns berührt.

Was geschieht da eigentlich?

Die wichtigste Erfahrung

ist, dass die Liebe zu Jesus

Christus und zu anderen Menschen

wächst und die Freude

am Glauben und am Leben.

Und es fängt schon bei ganz

weltlich wirkenden Erfahrungen

an: zum Beispiel, dass uns

ein Licht aufgeht, wo vorher alles

unklar oder sogar dunkel

schien; oder wenn wir einen

Geistesblitz haben, der uns

weiterhilft in eine gute Zukunft.

Der Heilige Geist hilft nicht nur

zum Glauben, sondern auch

zum ganz alltäglichen Leben.

Wie beginnt der Heilige

Geist in uns zu wirken? Zum einen:

Der Heilige Geist ist ein

Geschenk. Er kommt auch zu

Menschen, die gar nicht damit

gerechnet haben.

Zum anderen: Der Geist

Gottes kommt zu den Menschen,

die in der Bibel – dem

Wort Gottes – lesen, oder die

das ausgelegte Wort Gottes in

einer Predigt hören oder auch

in einem Lied, oder bei ihrer

Taufe oder im Abendmahl.

Der Heilige Geist verbindet

sich mit den Worten der Bibel.

Dabei nutzt er auch die neuen

Medien: Die Lutherbibel und

dazu neuere Übersetzungen in

der Sprache der heutigen Zeit

gibt es kostenlos für das Smartphone.

Und die Losungen –

zwei Bibelworte für jeden Tag

– sind die geringe Gebühr wert.

Finden Sie Wege zum Wort

Gottes. Gottes Geist wird nicht

auf sich warten lassen. Frohes

Pfingsten wünsche ich Ihnen.

Ihre

Dr. Dorothea Greiner

Regionalbischöfin

Comictipp

präsentiert von

im Rotmain-Center Bayreuth

Wir wünschen Euch allen

schöne

Pfingst-Spiele-Ferien!

20% Rabatt

auf alle Spiele

(ausgenommen

Trading Card Games)

vom 19.05.

bis 02.06.2018

www.comixart.de

bayreuth@comixart.de

Tel.: 0921/516 678 00

Auf einmal erscheint

Ihnen alles andere

zu riskant.

Passat Highline 2.0 TDI, 140 kW (190 PS), 6-Gang

EZ 05/2016, 20.812 km.

Das Finanzierungsbeispiel basiert auf einer

jährlichen Fahrleistung von 10.000 km.

Fahrzeugpreis: 27.960,00 € 2

zzgl. Zulassungskosten

inkl. Wechselprämie: 2.000,00 € 2

Anzahlung: 5.387,21 €

Nettodarlehensbetrag: 22.572,79 €

www.motor-nuetzel.de

GLAUBE

MEIN

DING.

Große Umweltaktion

Jetzt

bis zu 1.000 €

Umweltprämie sichern!

Kamine direkt vom Hersteller

Unsere geprüften Jahreswagen mit

Garantie bis zum 5. Fahrzeugjahr

1 und

Top-Wechselprämie

2 .

Sollzinssatz (gebunden) p. a.: 0,99 %

Effektiver Jahreszins: 0,99 %

Laufzeit:

36 Monate

Schlussrate: 17.808,04 €

Gesamtbetrag: 23.172,04 €

36 mtl.

Finanzierungsraten à 149,00 € 2,3

1

Die Garantie bis zum 5. Fahrzeugjahr gilt für ausgewählte Jahreswagen als Volkswagen Anschlussgarantie, für bis zu 36 Monate im

Anschluss an die 2-jährige Herstellergarantie und – je nach individuellem Fahrzeug – bis zu einer maximalen Gesamtfahrleistung

von 100.000 km (Garantiegeber ist jeweils die Volkswagen AG, Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg). Gültig nur für Jahreswagen aus

dem Bestand der Volkswagen AG. Weitere Voraussetzungen bzw. Beschränkungen der Garantie, insbesondere den Beginn der Garantielaufzeit,

entnehmen Sie bitte den Garantiebedingungen unter www.volkswagen.de oder erfragen Sie bei uns. 2 Im Aktionszeitraum

bis 30.06.2018 erhalten Sie bei Inzahlungnahme (Konzernfahrzeuge Audi, SEAT, ŠKODA, Porsche sind ausgeschlossen) lhres mindestens

4 Monate auf Ihren Namen zugelassenen alten Gebrauchtwagens und gleichzeitigem Kauf eines Jahreswagens eine modellabhängige

Prämie von bis zu 3.000 €. Dieses Angebot gilt für ausgewählte Jahreswagen aus dem Bestand der Volkswagen AG.

3

Ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für die wir

als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für die Finanzierung nötigen

Vertragsunterlagen zusammenstellen. Bonität vorausgesetzt. Gültig für Laufzeiten von 12 bis

48 Monaten und bis zum 30.06.2018 für aktionsberechtigte gebrauchte Fahrzeuge der Marke

Volkswagen Pkw mit EU5- und EU6-Dieselmotor aus dem Handelslager und dem Verkaufsbestand

von Volkswagen sowie für aktionsberechtigte Volkswagen Pkw aus der Vermarktung der

Volkswagen Leasing GmbH und Vehicle Trading International GmbH (ausgenommen ist der

Phaeton, Mindestalter der Fahrzeuge 6 Monate ab Erstzulassung). Es besteht ein gesetzliches

Widerrufsrecht für Verbraucher. Dieses und vergleichbare Fahrzeuge sind nur in begrenzter

Stückzahl verfügbar. Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer. Irrtum, Änderung und Zwischenverkauf

vorbehalten. Abgebildete Sonderausstattung ist im Angebot nicht unbedingt enthalten.

Motor-Nützel Vertriebs-GmbH

31.5. – 3.6.2018

Vorträge, Predigt, Musik,

Kinderprogramm und vieles mehr

Am See der Wilhelminenaue

(ehemaliges Landesgartenschau-Gelände)

Glaubensfestival am See der Wilhelminenaue

BAYREUTH | 31.5. – 3.6.2018

WWW.JESUS-AM-SEE.DE

Hark GmbH & Co. KG,

Hochstr. 197–213, 47228 Duisburg

im Kamin- und

Kachelofenbau

integrierter

Feinstaubfilter

HARK Ausstellung:

95448 Bayreuth, Riedinger Straße 10

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 19 Uhr, Sa. 10 – 16 Uhr

GRATIS ++ 172-seitiger Katalog und Angebotsflyer

mit Preisen ge bührenfrei unter

(0800) 2 80 23 23 od. auf www.hark.de.

Volkswagen Zentrum Bayreuth

Nürnberger Str. 95, 95448 Bayreuth, Tel. 0921 / 33 60-540


4 20. Mai 2018 Termine Bayreuther Sonntagszeitung

H ighlights der Woche

B ilder der Woche

Festumzug zum Volksfestauftakt

Bayreuth

Neues Schloss

„Das Neue Schloss von Friedrich

und Wilhelmine – Eine Entdeckungsreise

in das Bayreuther

Rokoko“ lautet der Titel

einer Sonderführung mit Bärbel

Zöller, die die Schloss- und

Gartenverwaltung Bayreuth-

Eremitage morgen um 14.30

Uhr anbietet. Treffpunkt an der

Museumskasse, Eintritt inkl.

Führung Erwachsene 5,50 Euro,

ermäßigt 4,50 Euro, bis 18

Jahre frei.

Montag, 21.05., 14.30 Uhr

Neues Schloss Bayreuth

Speinshart

Reformation in Böhmen

Am Freitag, 25. Mai, wird um

19 Uhr im Kloster Speinshart

eine Ausstellung zur Reformation

in den Böhmischen Ländern

eröffnet. Erarbeitet vom

„Deutschen Kulturforum östliches

Europa“ macht die Wanderausstellung

bis 15. Juli Station

in Speinshart. Die Ausstellung

ist bei freiem Eintritt an

allen Sonn- und Feiertagen,

jeweils von 13.30 bis 17 Uhr,

zu besichtigen.

ab Freitag, 25.05., bis 15.07.

Kloster Speinshart

Den furiosen Auftakt des 109. Bayreuther Volksfestes, einem

der größten und populärsten Feste in ganz Franken, bildete

am Freitag der Festzug mit mehr als 2.200 Beteiligten, der

offizielle Bieranstich im Festzelt durch Oberbürgermeisterin

Brigitte Merk-Erbe und das große Brillant-Feuerwerk. Eine

ganze Reihe von Top-Fahrgeschäften und verschiedene

Motto- und Thementag versprechen Spaß, Unterhaltung

und manchmal Nervenkitzel.

Bayreuther

Volksfest

Donnerstag, 24. Mai

Misswahl & Misterwahl

Informationen und Anmeldung bei der BMTG (0921-885 731)

Freitag, 25. Mai

Mallorca Party

mit Peter Wackel

Leserreisen 2018

Rhodos – Mit Muße entdecken

p.P. im DZ € 1.289,-

Nur noch

wenige

Plätze!!

Reisezeitraum 15.09. – 22.09.2018

• Transfer von Bayreuth/Pegnitz zum Flughafen

Nürnberg und zurück

• Flüge mit Germania von Nürnberg nach Rhodos

und zurück in Economy Class

• Reiseleitung durch Courier Reisen GmbH

• Transfer vom Flughafen zum Hotel und zurück

Im Preis enthalten:

• 7 Übernachtungen im Hotel Kresten Palace

• 7 x Frühstück im Hotel

• 6 x Abendessen im Hotel

• 1x landestypisches Abendessen in Rhodos-Stadt

• Ausflüge und Besichtigungen laut Programm

• Eintritte für Akropolis in Lindos, Schmetterlingstal

Bayreuth

„Feuerbach Quartett“ im Liebesbier

Mit seinem Programm „Bombax!“ gastiert das „Feuerbach Quartett“

am Donnerstag, 24. Mai, und Freitag, 25. Mai, jeweils um 20

Uhr, im Liebesbier. Die vier Musiker aus vier Nationen definieren

mit ihrer hoch emotionalen Spielweise und atemberaubenden

Energie das Genre Kammermusik neu. Dem Quartett gelingt es

wie kaum einem anderen Ensemble, seine Leidenschaft und Freude

an der Musik unmittelbar auf das Publikum zu übertragen.

Donnerstag, 24.05., und Freitag, 25.05., jeweils 20 Uhr

Liebesbier, Andreas-Maisel-Weg 1

Bayreuth

Prager Frühling

Das Deutsch-tschechische

Kulturforum Bayreuth lädt am

Mittwoch, 23. Mai, um 19 Uhr

zu einem Gedenkabend an

den „Prager Frühling“ 1968

ein. Dr. Jaroslav Sonka, Politologe

und Journalist aus Prag,

beleuchtet mit Zeitzeugen die

Entwicklung in der Politik und

Gesellschaft bis zum bitteren

Ende am 21. August 1968.

Mittwoch, 23.05., 19 Uhr

ZENTRUM, Äußere Badstraße

Arzberg

Museumsgarten

Ein Vortrag zur Geschichte

des Museumsgartens mit anschließender

Führung findet

am Mittwoch, 23. Mai, im

Volkskundlichen Gerätemuseum

Bergnersreuth in Arzberg

statt. Der große Obst-, Gemüse-

und Ziergarten zeigt die

bäuerliche Gartenkultur der

1920er/1930er-Jahre. Es referiert

Christian Kreipe.

Mittwoch, 23.05., 19 Uhr

Museum Bergnersreuth

Informationen, Buchung & Durchführung:

Opernstraße 22, 95444 Bayreuth,

Tel. 0921 8850, bayreuth@derpart.com

Bayreuther

Volksfest

Samstag, 26. Mai

American Day

Volksfest meets America

food, dance, sports and more

Sophienhöhle

Klezmer in der Sophienhöhle

Klezmermusik, die Hochzeitsmusik der osteuropäischen Juden,

findet immer mehr begeisterte Anhänger. „Klezmaniaxx“, ein Klezmerensemble

aus Erlangen, ist verrückt nach Klezmer und spielt

gerne unverstärkt und mobil mitten in der Menge, im Konzertsaal,

auf Straßenfesten oder in der Kneipe. Am Freitag, 25. Mai, ist das

Ensemble um 20 Uhr in der Sophienhöhle zu hören.

Freitag, 25.05., 20 Uhr

Sophienhöhle unterhalb der Burg Rabenstein

Fotos: Stefan Dörfler und Wolfgang Munzert


Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell 20. Mai 2018 3

Digitalisierung im Handwerk

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier besuchte HWK Bayreuth

Die Laufzeit des Projektes

Kompetenzzentrum Digitales

Handwerk, das hilft, die Betriebe

fit für die Zukunft zu machen,

ist in einem ersten Schritt

zunächst bis Ende Dezember

2018 festgelegt.

Das Fördervolumen des

Projektteils, der bei der HWK

für Oberfranken abgearbeitet

wird, beträgt rund 800.000

Euro.

rs

Erstbezug der

Mietwohnungen

ab 01.10.2018

Donnerstag, 24.05.2018,

zw. 12:00 Uhr und 13:00 Uhr

TAG DER

OFFENEN

STUNDE!

Wohnanlage zwischen der

Von-Platen & Fröbelstraße

VIER TAGE AM SEE

Vier Tage mit Musik, Unterhaltung

und guter Botschaft

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier (fünfter von rechts), seine Ehefrau Elke Büdenbender

und der Bayerische Wirtschaftsminister Franz Josef Pschierer (links daneben) ließen sich

bei der HWK durch Ausbildungsleiter Günter Kolb (zweiter von rechts) unter anderem über

die Möglichkeiten der Digitalisierung im Bereich Schreinerei und Holztechnik informieren.

Foto: Roland Schmidt

BAYREUTH. Bundespräsident

Frank-Walter Steinmeier

besuchte am Freitag zusammen

mit seiner Ehefrau

Elke Büdenbender und dem

Bayerischen Wirtschaftsminister

Franz Josef Pschierer

das Kompetenzzentrum Digitales

Handwerk (KDH) an der

Handwerkskammer für Oberfranken

in Bayreuth.

Das Kompetenzzentrum Digitales

Handwerk ist Teil der Förderinitiative

„Mittelstand 4.0 –

Digitale Produktions- und Arbeitsprozesse“,

die im Rahmen

des Förderschwerpunkts „Mittelstand-Digital

– Strategien zur

digitalen Transformation der

Unternehmensprozesse“ vom

Bundesministerium für Wirtschaft

und Energie (BMWi) gefördert

wird.

Bayreuth ist einer von fünf

Standorten mit verschiedenen

Schwerpunkten in Deutschland.

Das Hauptaugenmerk bei

der HWK für Oberfranken liegt

im Bereich der Produktionsund

Automatisierungstechnologien.

Ziel des Kompetenzzentrums

Digitales Handwerk ist es,

Handwerksunternehmen bei

der Digitalisierung von Geschäftsprozessen

zu unterstützen,

ihre Wettbewerbsfähigkeit

zu stärken und neue Geschäftsfelder

im Kontext der

Digitalisierung zu erschließen.

In enger Zusammenarbeit

mit Hochschulen, führenden

Handwerksbetrieben und Anbietern

von IT-Lösungen werden

deshalb in verschiedenen

Handwerksberufen detaillierte

Bedarfsanalysen durchgeführt

und anschließend neue Schulungskonzepte

zum Thema Digitalisierung

für die Betriebe

entwickelt. Jeder Handwerksbetrieb

kann die Hilfe des Kompetenzzentrums

in Anspruch

nehmen.

Projektleiterin Johanna Erlbacher

präsentierte dem Bundespräsidenten

zunächst die

Konzeption des Kompetenzzentrums.

Über Kompetenzzentrum

informiert

Anschließend konnte sich

Frank-Walter Steinmeier in den

Lehrwerkstätten der HWK über

Möglichkeiten der konkreten

Umsetzung von Digitalisierung

in den Bereichen Schreinerei

und Holztechnik sowie im Kraftfahrzeugbereich

informieren.

Wege zum Wort Gottes finden

Regionalbischöfin Dr. Dorothea Greiner über das Pfingstfest

BAYREUTH. Heute und morgen

ist Pfingsten. Dies sind

die Tage, an denen Christen

der Entsendung des Heiligen

Geistes gedenken. Nachfolgend

einige Gedanken von

Dr. Dorothea Greiner, der

Bayreuther Evangelischen

Regionalbischöfin, zum

Pfingstfest 2018:

Pfingsten – im Namen des Festes,

das wir am Sonntag feiern,

verbirgt sich das Wort fünfzig.

Im französischen Namen „Pentecôte“

steckt das griechische

Wort pentecoste – fünfzig –

noch deutlicher. Pfingsten wird

50 Tage nach Ostern gefeiert.

Jesus hatte schon vor seinem

Tod versprochen, dass er

seinen Jüngern den Heiligen

Geist senden wird, der sie trösten

und mit Kraft erfüllen wird.

Und das geschah laut christlicher

Überlieferung dann 50

Tage nach Ostern bzw. zehn

Tage nach seiner Himmelfahrt.

Da wurden die Jünger so sehr

voll Freude über Jesu Auferstehung,

dass sie davon öffentlich

zu reden begannen.

Doch Pfingsten war nicht

nur damals. Wir erleben ein

kleines Pfingstfest immer dann,

Die Bayreuther Regionalbischöfin

Dr. Dorothea Greiner

wenn Gottes Geist uns berührt.

Was geschieht da eigentlich?

Die wichtigste Erfahrung

ist, dass die Liebe zu Jesus

Christus und zu anderen Menschen

wächst und die Freude

am Glauben und am Leben.

Und es fängt schon bei ganz

weltlich wirkenden Erfahrungen

an: zum Beispiel, dass uns

ein Licht aufgeht, wo vorher alles

unklar oder sogar dunkel

schien; oder wenn wir einen

Geistesblitz haben, der uns

weiterhilft in eine gute Zukunft.

Der Heilige Geist hilft nicht nur

zum Glauben, sondern auch

zum ganz alltäglichen Leben.

Wie beginnt der Heilige

Geist in uns zu wirken? Zum einen:

Der Heilige Geist ist ein

Geschenk. Er kommt auch zu

Menschen, die gar nicht damit

gerechnet haben.

Zum anderen: Der Geist

Gottes kommt zu den Menschen,

die in der Bibel – dem

Wort Gottes – lesen, oder die

das ausgelegte Wort Gottes in

einer Predigt hören oder auch

in einem Lied, oder bei ihrer

Taufe oder im Abendmahl.

Der Heilige Geist verbindet

sich mit den Worten der Bibel.

Dabei nutzt er auch die neuen

Medien: Die Lutherbibel und

dazu neuere Übersetzungen in

der Sprache der heutigen Zeit

gibt es kostenlos für das Smartphone.

Und die Losungen –

zwei Bibelworte für jeden Tag

– sind die geringe Gebühr wert.

Finden Sie Wege zum Wort

Gottes. Gottes Geist wird nicht

auf sich warten lassen. Frohes

Pfingsten wünsche ich Ihnen.

Ihre

Dr. Dorothea Greiner

Regionalbischöfin

Comictipp

präsentiert von

im Rotmain-Center Bayreuth

Wir wünschen Euch allen

schöne

Pfingst-Spiele-Ferien!

20% Rabatt

auf alle Spiele

(ausgenommen

Trading Card Games)

vom 19.05.

bis 02.06.2018

www.comixart.de

bayreuth@comixart.de

Tel.: 0921/516 678 00

Auf einmal erscheint

Ihnen alles andere

zu riskant.

Passat Highline 2.0 TDI, 140 kW (190 PS), 6-Gang

EZ 05/2016, 20.812 km.

Das Finanzierungsbeispiel basiert auf einer

jährlichen Fahrleistung von 10.000 km.

Fahrzeugpreis: 27.960,00 € 2

zzgl. Zulassungskosten

inkl. Wechselprämie: 2.000,00 € 2

Anzahlung: 5.387,21 €

Nettodarlehensbetrag: 22.572,79 €

www.motor-nuetzel.de

GLAUBE

MEIN

DING.

Große Umweltaktion

Jetzt

bis zu 1.000 €

Umweltprämie sichern!

Kamine direkt vom Hersteller

Unsere geprüften Jahreswagen mit

Garantie bis zum 5. Fahrzeugjahr

1 und

Top-Wechselprämie

2 .

Sollzinssatz (gebunden) p. a.: 0,99 %

Effektiver Jahreszins: 0,99 %

Laufzeit:

36 Monate

Schlussrate: 17.808,04 €

Gesamtbetrag: 23.172,04 €

36 mtl.

Finanzierungsraten à 149,00 € 2,3

1

Die Garantie bis zum 5. Fahrzeugjahr gilt für ausgewählte Jahreswagen als Volkswagen Anschlussgarantie, für bis zu 36 Monate im

Anschluss an die 2-jährige Herstellergarantie und – je nach individuellem Fahrzeug – bis zu einer maximalen Gesamtfahrleistung

von 100.000 km (Garantiegeber ist jeweils die Volkswagen AG, Berliner Ring 2, 38440 Wolfsburg). Gültig nur für Jahreswagen aus

dem Bestand der Volkswagen AG. Weitere Voraussetzungen bzw. Beschränkungen der Garantie, insbesondere den Beginn der Garantielaufzeit,

entnehmen Sie bitte den Garantiebedingungen unter www.volkswagen.de oder erfragen Sie bei uns. 2 Im Aktionszeitraum

bis 30.06.2018 erhalten Sie bei Inzahlungnahme (Konzernfahrzeuge Audi, SEAT, ŠKODA, Porsche sind ausgeschlossen) lhres mindestens

4 Monate auf Ihren Namen zugelassenen alten Gebrauchtwagens und gleichzeitigem Kauf eines Jahreswagens eine modellabhängige

Prämie von bis zu 3.000 €. Dieses Angebot gilt für ausgewählte Jahreswagen aus dem Bestand der Volkswagen AG.

3

Ein Angebot der Volkswagen Bank GmbH, Gifhorner Str. 57, 38112 Braunschweig, für die wir

als ungebundener Vermittler gemeinsam mit dem Kunden die für die Finanzierung nötigen

Vertragsunterlagen zusammenstellen. Bonität vorausgesetzt. Gültig für Laufzeiten von 12 bis

48 Monaten und bis zum 30.06.2018 für aktionsberechtigte gebrauchte Fahrzeuge der Marke

Volkswagen Pkw mit EU5- und EU6-Dieselmotor aus dem Handelslager und dem Verkaufsbestand

von Volkswagen sowie für aktionsberechtigte Volkswagen Pkw aus der Vermarktung der

Volkswagen Leasing GmbH und Vehicle Trading International GmbH (ausgenommen ist der

Phaeton, Mindestalter der Fahrzeuge 6 Monate ab Erstzulassung). Es besteht ein gesetzliches

Widerrufsrecht für Verbraucher. Dieses und vergleichbare Fahrzeuge sind nur in begrenzter

Stückzahl verfügbar. Alle Preise inkl. Mehrwertsteuer. Irrtum, Änderung und Zwischenverkauf

vorbehalten. Abgebildete Sonderausstattung ist im Angebot nicht unbedingt enthalten.

Motor-Nützel Vertriebs-GmbH

31.5. – 3.6.2018

Vorträge, Predigt, Musik,

Kinderprogramm und vieles mehr

Am See der Wilhelminenaue

(ehemaliges Landesgartenschau-Gelände)

Glaubensfestival am See der Wilhelminenaue

BAYREUTH | 31.5. – 3.6.2018

WWW.JESUS-AM-SEE.DE

Hark GmbH & Co. KG,

Hochstr. 197–213, 47228 Duisburg

im Kamin- und

Kachelofenbau

integrierter

Feinstaubfilter

HARK Ausstellung:

95448 Bayreuth, Riedinger Straße 10

Öffnungszeiten: Mo. – Fr. 10 – 19 Uhr, Sa. 10 – 16 Uhr

GRATIS ++ 172-seitiger Katalog und Angebotsflyer

mit Preisen ge bührenfrei unter

(0800) 2 80 23 23 od. auf www.hark.de.

Volkswagen Zentrum Bayreuth

Nürnberger Str. 95, 95448 Bayreuth, Tel. 0921 / 33 60-540


Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell 20. Mai 2018 5

D atenschutz aktuell: Noch 5 Tage!

DSGVO (ab 25.5.2018) erhöht Anforderungen an Unternehmen deutlich

Anzeige

Die Ausgangssituation

ab dem 25. Mai 2018

Für deutsche Unternehmen

gilt ab dem 25. Mai 2018 die

Datenschutz-Grundverordnung

(DSGVO). Die Verordnung

regelt die Verarbeitung

personenbezogener Daten

durch private Unternehmen

und öffentliche Stellen innerhalb

der EU.

TOP 5 Handlungsempfehlungen

zur

Umsetzung der DSGVO

1. Datenschutzerklärungen

auf der Webseite

Zu Besuch im Bayerischen Landtag

BAYREUTH/MÜNCHEN. Beamte

und Angestellte aus

Bayreuth bei Landtagsvizepräsidentin

Inge Aures.

Besuch aus Bayreuth erhielt

vergangene Woche Landtagsvizepräsidentin

Inge Aures.

Auf ihre Einladung hin konnten

sich Mitglieder der Deutschen

Verwaltungsgewerkschaft Bayern

aus Bayreuth sowie Beamte

und Angestellte der Regierung

von Oberfranken und von

Bayreuther Polizeidienststellen

im Maximilianneum über die

Arbeit des Bayerischen Landtags

informieren.

Mitglieder der Deutschen Verwaltungsgewerkschaft aus Bayreuth sowie Beamte und Angestellte

der Regierung von Oberfranken mit MdL Inge Aures (Bildmitte).

Bild unten: Beamte und Angestellte von Bayreuther Polizeidienststellen mit MdL Inge Aures.

Foto: Munzert

Nach einer Führung durch

das imposante Treppenhaus

und die historischen Landtagsräume

wurden im Plenarsaal

auch regionale und berufsspezifische

Fragen mit MdL Inge

Aures erörtert. Die Landtagsvizepräsidentin

erläuterte aktuelle

Problemstellungen. Ein

20-minütiger Film über den Bayerischen

Landtag informierte die

Teilnehmer über die historischen

Gebäude und die Arbeit im Parlament.

Im Anschluss war bei

sommerlichen Temperaturen

noch ein kurzer Bummel durch

die Landeshauptstadt möglich.

Das Maximilianeum wurde

Ende des 19. Jahrhunderts

auf dem Isarhochufer gebaut

und bildet den Abschluss der

Maximilianstraße. Nach dem

Zweiten Weltkrieg wählte der

Bayerische Landtag 1949 das

Maximilianeum zu seinem Sitz.

Das Maximilianeum ist auch

Bezeichnung für eine Studienstiftung,

die bis heute hochbegabten

Abiturienten und seit

1980 auch hochbegabten Abiturientinnen

des Landes ein

von finanziellen Sorgen freies

Studium an der Ludwig-Maximilians-Universität

München

ermöglicht.

wm

Anzeige

MediaMarkt: Equipment zur WM mieten

BAYREUTH. Ob für das Private

Viewing mit Freunden

und Vereinskollegen, für die

Firmenfeier mit den Mitarbeitern

oder für die Gäste von

Restaurants und Kneipen:

Wer die perfekte technische

Ausstattung für den optimalen

Genuss der diesjährigen

Fußball-Weltmeisterschaft

nur für die Zeit bis zum Finale

benötigt, dem macht der MediaMarkt

Bayreuth nun ein

besonders attraktives Angebot.

In Kooperation mit dem Miet-

Commerce Startup Grover bie-

Datenschutzerklärungen (auf

Webseiten) sind das datenschutzrechtliche

„Aushängeschild“

eines Unternehmens,

durch welches Kunden und

Aufsichtsbehörden einen ersten

Eindruck davon bekommen, ob

ein Unternehmen datenschutzrechtlich

gut aufgestellt ist oder

nicht. In Datenschutzerklärungen

sind künftig mehr Informations-

und Unterrichtungspflichten

umzusetzen.

Empfehlung: Die Datenschutzerklärung

auf der Website sollte

geprüft und ggfs. überarbeitet

und an die Anforderungen der

DSGVO angepasst werden.

2. Einwilligungen

An die Einwilligung eines Betroffenen

in die Nutzung seiner

personenbezogenen Daten

werden unter der DSGVO erhöhte

Anforderungen gestellt.

Die DSGVO geht insofern von

einem strengen „opt-in“ (also

dem Erfordernis einer ausdrücklichen

Zustimmung) aus.

Bei Werbeeinwilligungen (z.B.

für Email-Werbung) ist zu bedenken,

dass Einwilligungstexten

oftmals eine „Außenwirkung“

zukommt. Werden die

gesetzlichen Vorgaben insofern

nicht erfüllt, besteht somit

u. U. ein erhöhtes Risiko von

Beanstandungen (z.B. Abmahnungen

von Betroffenen oder

Konkurrenten).

Empfehlung: Einwilligungserfordernisse

sollten kritisch überprüft

werden. Einwilligungstexte

müssen ggf. überarbeitet und

an die Anforderungen der DS-

GVO angepasst werden.

3. Auftragsverarbeitungen

Empfehlung: Bei einer Verarbeitung

von personenbezogenen

Daten zusammen mit

Dritten sollte geprüft werden,

ob es sich (im Einzelfall) tatsächlich

um eine Auftragsverarbeitung

handelt. Bestehende

Auftrags(daten)verarbeitungsverträge

sollten geprüft und

(soweit erforderlich) an die

neuen Anforderungen der DS-

GVO angepasst werden.

4. Datenschutzbeauftragter

Ein Datenschutzbeauftragter

muss dann bestellt werden,

wenn „sich in der Regel mindestens

zehn Personen ständig

mit der automatisierten Verarbeitung

personenbezogener

Daten beschäftigen“. Die An-

tet der Elektronikfachmarkt seinen

Kunden ab sofort die Möglichkeit,

ihr persönliches Rundumsorglos-Paket

zur WM zu

mieten. „Der Kunde entscheidet

selbst, welche Bausteine

im Miet-Paket enthalten sein

sollen. Zur Wahl stehen verschiedene

TV-Geräte, Beamer

und Soundbars“, erläutert Thomas

Adler, Verkaufsleiter des

MediaMarkts Bayreuth.

Auf Wunsch lassen sich

auch die Lieferung sowie der

Auf- und Abbau hinzubuchen.

Praktischer geht’s nicht. Und

so funktioniert das Mietangebot

zur Weltmeisterschaft:

Beim Fachberater im Media-

Markt Bayreuth oder online unter

www.mediamarkt.de/mietmichzurwm

können Kunden

aus dem Aktionsangebot das

für ihre Bedürfnisse passende

Elektronik-Paket zusammenstellen.

Zur Wahl stehen TV-Geräte

der Marken LG und Samsung

in den Größen 55, 65 und 75

Zoll, Full HD- und 4k-Beamer

sowie verschiedene Soundbars.

Hat man sich für seine

Wunschgeräte entschieden,

schließt man direkt vor Ort den

forderungen sind insoweit relativ

gering. Das wird in der

Praxis bereits bisher häufig unterschätzt.

Empfehlung: Falls ein Datenschutzbeauftragter

zu bestellen

ist, sollte man sich darum

schnellstmöglich kümmern.

Insbesondere wenn man auf

einen externen Datenschutzbeauftragten

bzw. externen

Dienstleister zugreifen möchte,

ist zu berücksichtigen, dass es

aufgrund der großen Nachfrage

schnell zu Engpässen kommen

kann. Ab dem 25.05.2018

müssen der Aufsichtsbehörde

die Kontaktdaten des Datenschutzbeauftragten

gemeldet

werden.

5. Meldepflichten

Gemäß Art. 33 DSGVO hat ein

Unternehmen die Verletzung

des Schutzes personenbezogener

Daten binnen 72 Stunden

nach Bekanntwerden an

die Aufsichtsbehörde zu melden.

Mietvertrag mit dem Kooperationspartner

Grover ab. Für jedes

im Fan-Paket enthaltene

Gerät fällt ein pauschaler Mietpreis

an. Einen 55-Zoll-TV gibt

es für den gesamten WM-Zeitraum

beispielsweise ab 139,90

Euro; ein Full HD-Beamer kann

bereits ab 74,90 Euro und eine

Soundbar ab 19,90 Euro gemietet

werden. Die gewünschten

Geräte werden ab 1. Juni

geliefert oder können alternativ

im Markt vor Ort abgeholt werden.

Auch Last-Minute-Mietwünsche

werden bis spätestens

12. Juni erfüllt. rs

Empfehlung: Um diese Frist im

Ernstfall beachten zu können,

sollte man hierfür einen Ablaufprozess

festlegen, in dem

geregelt ist, wer als Verantwortlicher

im Falle eines Verstoßes

wie vorgehen muss.

FAZIT:

Unternehmen sollten sich bemühen,

schnellstmöglich die

DSGVO-Vorgaben zu erfüllen.

Insbesondere mit Blick auf datenschutzrechtlich

relevante

Anwendungsfälle mit Außenwirkung

(z.B. Datenschutzerklärungen,

Einwilligungserklärungen)

sollte der Stichtag

25.5.2018 eingehalten werden,

da ansonsten das Risiko von

Abmahnungen besteht.

Nutzen Sie Informationsangebote

im Internet:

DSGVO-Infoportal:

www.dsgvo-text.de

Beratung zum Datenschutz:

www.datenschutz-bayreuth.de

SA.26.5. Kronach REAL 13Uhr

SO.27.5. Bad Berneck Anger

SO.27.5. Küps REWE 8Uhr

DO.31.5. Kulmbach OBI 10Uhr

RIOPAN MAGEN GEL*

20 Beutel zu je 10 ml

Daylong extreme

Lotion SPF 50+

100 ml

3 Pipetten

€ 16,50

24%

FRONTLINE

SPOT ON HUND S*

€ 15,50

34%

€ 8,50

39%

***Abgabe erfolgt nur in handelsüblichen Mengen.

Dipl.-Kfm Jochen Jahn

Geschäftsführer

Alexanderstr. 1

95444 Bayreuth

Tel.: +49 921 50720114

Fax: +49 921 50720115

info@datenschutz-bayreuth.de

Geflügelverkauf

Montag 28. Mai 2018

von 13.00 bis 14.15 Uhr in

Wundenbach, direkt an der Straße

Ortsausfahrt Richtung Gefrees (gegenüber

Wundenbach, zwischen Zell-Gefrees)

von 15.00 bis 16.30 Uhr bei

Landtechnik Hartmann

95460 Bad Berneck, Neudorf 4

15 verschiedene Sorten Hühner. Enten, Gänse,

Puten, Mastküken, Perlhühner und Wachteln.

Vorbestellungen bitte an

Geflügel Jahn, 95183 Töpen

Tel.: 09295 / 1248, mobil 0160 9624 5777

Das SPARezept im Mai

Cystinol akut Dragees*

60 überzogene Tabletten

Fenistil Gel*

30 g

Compeed

BLASENPFLASTER Medium

5 Stück

€ 4,70

Aktionspreis

€ 4,80

Vomex A Dragees*

20 Stück

30%

€ 10,50

38%

€ 4,70

41%

Gültig bis 31.05.2018


6 20. Mai 2018 Boulevard/Anzeigensonderseite Bayreuther Sonntagszeitung

S onntagsGedanken

Zum Thema: Siegeskreuz?

von Pfr. i.R. Hans-Helmut Bayer

Wer ein Kreuz aufhängt oder

aufstellt, sich zum Schmuckstück,

Abzeichen oder Logo

macht, sollte wissen, was er

tut. Zumal dann, wenn er als

Politiker handelt.

Es war Markgräfin Maria, die

vor 400 Jahren den hoch und

breit aufragenden Altar in der

Bayreuther Stadtkirche stiftete,

die ihr Gemahl, Markgraf

Christian (Ministerpräsident

Markus Söder ist gewissermaßen

sein Nachfolger) nach der

Brandkatastrophe von 1605

eben wieder aus Steuermitteln

hatte aufrichten lassen. Auf

der Spitze des Altars ließ sie

ein fast lebensgroßes Kruzifix,

also ein Kreuz mit dem Leib

des Gekreuzigten aufrichten.

Es steht auf einem Podest, das

das „Wappen Christi“ birgt,

die Marterwerkzeuge und anderen

Symbole aus der Passionsgeschichte.

Auf der Ebene

darunter befinden sich in der

Mitte ein Bild mit dem thronenden

Auferstandenen und links

und rechts davon die Wappenschilde

des Fürstenpaares.

Die Anordnung macht deutlich,

dass es der gekreuzigte

Christus ist, der das Regiment

letztlich führt, dass auch Fürsten

und gekrönte Häupter ihm

untergeordnet sind. Auch die

Fürstenloge, die heute von der

Chororgel verdeckt ist, ist tiefer

positioniert als das Kreuz.

„Jesus Christus herrscht

als König, alles wird ihm untertänig,

alles legt ihm Gott zu

Fuß.“ So hat man in dieser Woche

am Himmelfahrtstag in der

Stadtkirche wieder gesungen.

Das war auch das Bekenntnis

der damals Regierenden. Das

Kreuz war ihnen also nicht nur

Symbol für die unbegreifliche

Liebe Gottes, der in seiner

Menschwerdung konsequent

ist bis zum Tod, sondern auch

ein Machtsymbol, dem sich alles

andere, also auch die weltliche

Macht, unterzuordnen

hat. Die Macht des gekreuzigten

Christus jedoch, das sind

nicht die Heerscharen der

Engel, nicht die losgelassenen

Naturgewalten, nicht die

Schicksalsschläge, mit denen

böse Dämonen die Menschen

drangsalieren, sondern das ist

die überwältigende Liebe Gottes

zu seinen Menschen, die

sogar den Tod bezwingt. Aus

dieser Liebe fließen die Wohl-

taten, die das Leben erfüllen

und sinnvoll machen, wie Frieden

und Gerechtigkeit, Freude

an der Schöpfung, Vernunft

und Augenmaß, Hoffnung und

Lebensmut, Nächstenliebe und

Opferbereitschaft, Gleichheit

von Mann und Frau als Ebenbilder

Gottes und noch viel

mehr, was eben „christliche

Werte“ ausmacht.

Jemand, der ein Kreuz aufhängt,

sollte sich bewusst sein,

dass er genau diese Liebe

propagiert, die sich auch und

vor allem dem Anderen, dem

Schwächeren, dem Kleinen,

dem Ungeliebten und Verachteten

zuwendet. Er sollte sich

bewusst sein, dass er damit seine

eigene Macht begrenzt und

unterordnet unter die Macht der

Liebe des Gekreuzigten.

Ich denke nicht, dass es

dieses Bewusstsein war, das

den Ministerpräsidenten Markus

Söder zu seinem Kreuzaufhängungserlass

in den Amtsstuben

veranlasst hat. Er hat

wohl eher an Konstantin den

Großen gedacht. Der ist nämlich

römischer Kaiser geworden

durch den Sieg über seinen

Rivalen Maxentius an der

Milvischen Brücke, und zwar

nachdem er am Vortag über

der Sonne ein Kreuz aus Licht

gesehen hatte, mit den Worten:

„In diesem Zeichen sollst

du siegen!“ Mit dem Kreuz auf

der Standarte siegte er tatsächlich,

und so wandte sich Konstantin

dem Christengott zu und

das Christentum wurde Staatsreligion.

Und damit begann das

Elend des staatlich instrumen-

www.hhbayer.de

talisierten Christenglaubens,

das bis heute andauert.

Der „Södertaler“, den der

Bayerische Beamtenbund mit

einem sehr „cäsarisch“ wirkenden

Markus Söder eben hat

prägen lassen, passt zu dem

ganzen Vorgang wie die Faust

aufs Auge.

Lassen Sie es jetzt Sonntag

für sich werden! Eine gesegnete

und friedliche Woche,

Ihr Pfr. Hans-Helmut Bayer

E in Feriendomizil im Grünen

Annie‘s Anker: Komfortabel – gemütlich – eine Wohlfühloase

BAYREUTH. Mit dem Ferienhaus

Annie’s Anker hat Eva

Graf ein Refugium für Familien

bis Individualisten geschaffen.

Das romantische

und gleichzeitig äußerst komfortable

Ferienhaus liegt in

Laineck, Warmensteinacher

Straße 114, also sehr zentral

und doch im Grünen

„Das Ferienhaus ist die perfekte

Alternative für einen längeren

Aufenthalt in Bayreuth oder

für Gäste, die Ruhe benötigen

oder Alternativen zum üblichen

Hotelaufenthalt suchen“, erzählt

Eva Graf, Chefin des Hotel

Anker in Bayreuth. Neben

dem normalen Hotelbetrieb

führt Eva Graf auch Annie’s Anker.

Sie hat das Haus von einer

lieben Bezugsperson aus ihrer

Kindheit geerbt, umgebaut und

nach der früheren Eigentümerin

benannt. Durch die vielen

persönlichen Erinnerungen

liegt ihr Annie’s Anker auch besonders

am Herzen.

Das Ferienhaus verfügt

über eine Erdgeschoßwohnung

mit insgesamt zirka 130

Quadratmetern, das heißt drei

Zimmer, große Wohnküche,

Bad, extra WC, Wintergarten

und Außenterrasse.

Die Wohnung im ersten

Stock ist zirka 65 Quadratmeter

groß und verfügt über drei

Zimmer, Küche, Bad und großen

Balkon.

Das Haus wurde vollständig

saniert, erweitert, liebevoll

und detailverliebt eingerichtet.

Zum Haus gehört ein großer,

gepflegter Garten mit Sitzgelegenheiten

und einem Außengrill,

so dass einem gelungen

Gartenfest nichts im Wege

steht. Nicht nur das Haus lässt

keine Wünsche offen, auch die

Nachbarschaft hat Annie’s Anker

akzeptiert. „Noch nie gab

es Beschwerden“, erzählt Eva

Graf, „im Gegenteil, die Anwohner

zeigen sich den Gästen gegenüber

äußerst hilfreich“.

Die Wohnungen können

einzeln angemietet werden,

wer mehr Platz benötigt, dem

steht auch das ganze Haus zur

Verfügung.

Kontakt: Annie’s Anker

Warmensteinacher Str. 114

Bayreuth-Laineck

Tel. 0921/787774-0

www.anker-bayreuth.de




Haustechnik Max Küffner

Meisterbetrieb

inh. reinhard Krodel

Solar

Kundendienst

Sanitär

Heizung

www.anker-bayreuth.de

Pilsener Str. 4,

95469 Speichersdorf

Mobil:

0170 7605401

Fax:

09275 207622,

E-Mail:

max.kueffner@online.de

Wir durften die Fenster einbauen.

Anstriche · Tapezierarbeiten

Kunststoffputze · Vollwärmeschutz

Gerüstbau und Fassadenanstriche

Ledergasse 14 . 95512 Neudrossenfeld

Tel. 0 92 03/3 06 . Fax 0 92 03/64 80 . Mobil 01 71/26 78 737

E-Mail siegbert-krauss@t-online.de

Malerbetrieb Weiss

Waldhüttenstrasse Malerbetrieb 40 ∙ 95500 Weiss altenplos

telefon: Waldhüttenstrasse 092 03/6871840 ∙ telefax: · 955009203 altenplos /687 33

telefon: email: 09203/68718 info@malermeister-Weiss.com

· telefax: 09203/68733

eMail: WWW.malermeister-Weiss.com

Malerbetrieb.Weiss@t-online.de

zuverlässige, kompetente Beratung und Ausführung


R

Bayreuther Sonntagszeitung

Sport 20. Mai 2018 7

Trainerwechsel als Impuls

Altstadt: Vor Pokalfinale und Relegation

übernimmt Joe Albersinger

BAYREUTH. Für die Fußballer

der SpVgg Bayreuth geht es in

den kommenden Tagen um Alles.

Am morgigen Pfingstmontag

steigt zunächst um 14.30

Uhr im heimischen Hans-Walter-Wild-Stadion

das Finale um

den Bayerischen Toto-Pokal

gegen den FC Schweinfurt 05,

dann geht es in die Abstiegs-

Relegation. Im Vorfeld dieser

wichtigen Spiele trennte sich

die Altstadt am Freitag in beiderseitigem

Einvernehmen

vom bisherigen Trainer Christian

Stadler. Als neuer Coach

übernimmt Joe Albersinger,

der ohnehin bereits für die

kommende Regionalligasaison

verpflichtet ist.

Geschäftsführer Dr. Mathias

Fleischmann begründete den

Trainerwechsel damit, dass man

sich von Joe

Albersinger

(Bild) nochmals

einen frischen

Impuls

vor den anstehenden

Partien

erwarte. Dem

scheidenden Coach Christian

Stadler zollte Fleischmann Dank

für die seit Herbst 2017 geleistete

Arbeit.

Der Sieger des morgigen

Landespokalfinales qualifiziert

sich für die erste Hauptrunde im

DFB-Pokal der kommenden Saison

2018/19. Dort gibt es nicht

nur eine Qualifikationsprämie

von 140.000 Euro, sondern auch

die Hoffnung auf ein Heimspiel

gegen einen attraktiven Bundesligisten

mit weiteren hohen Einnahmemöglichkeiten.

Der großen Bedeutung des

morgigen Spiels entsprechend

werden voraussichtlich 700 Gäs-

tefans aus Schweinfurt erwartet.

In der ARD wird das Spiel in einer

Konferenzschaltung mit den

anderen, ebenfalls am Pfingstmontag

ausgetragenen Landespokalfinals

übertragen.

Eigentlich hätte das Toto-Pokalfinale

zum Saisonabschluss

das Sahnehäubchen auf die

vierte Spielzeit der Altstadt in der

Regionalliga Bayern sein können

– wenn Bayreuth denn den

direkten Klassenerhalt geschafft

hätte. Da die Saison jedoch auf

Relegationsplatz 17 endete, folgen

am Freitag, 25., und Montag,

28. Mai, noch mindestens

zwei Relegationsspiele um den

Verbleib in der Regionalliga. Die

Altstadt trifft dabei auf den Zweiten

der Bayernliga Nord. Dies ist

entweder der TSV Aubstadt oder

der Würzburger FV (die Entscheidung

hierüber fiel erst am

letzten Bayernligaspieltag nach

Redaktionsschluss). Das Hinspiel

der nach dem Europapokalmodus

ausgetragenen Relegationspartie

findet am 25. Mai

in Aubstadt oder Würzburg statt,

das Rückspiel am 28. Mai in

Bayreuth.

Wenn sich Regionalligameister

TSV 1860 München in

den Aufstiegsspielen zur Dritten

Liga gegen den 1.FC Saarbrücken

durchsetzt, wäre der Sieger

der Partie Bayreuth gegen

Aubstadt/Würzburg für die neue

Regionalligasaison qualifiziert.

Sollten die Löwen nicht aufsteigen,

müsste eine zweite Relegationsrunde

mit Hin- und Rückspiel

am 31. Mai und 3. Juni zwischen

den Siegern der Partien

Bayreuth gegen Aubstadt und

FC Memmingen gegen TSV

Rain/Lech anberaumt werden.

Nur der Sieger dieser Paarung

wäre dann Regionalligist. rs

Legendäres Kopfballtor

Kurt Persau feiert heute 70.Geburtstag

BAYREUTH. Kurt Persau

feiert heute seinen 70. Geburtstag.

Der Stürmer traf

von 1967 bis 1975 in 152

Ligaspielen für die SpVgg

Bayreuth 73 Mal in das gegnerische

Tor. Vor seinem

Wechsel zur Altstadt war er

beim VfB Bayreuth aktiv, ab

1975 ein Jahr beim ATS

Kulmbach.

Legendär wurde sein Kopfballtor

per Hechtsprung (Bild)

zum 3:1 gegen den SV Waldhof

Mannheim am 20. April

1974 in der 73. Spielminute.

Es war der letzte Treffer auf

der nostalgischen Jakobshöhe

am 33. und vorletzten

Spieltag der Regionalliga Süd

vor 3.700 Besuchern. Seit der

damals folgenden Saison in

der 2. Bundesliga Süd bestreitet

die SpVgg Bayreuth

alle Heimspiele im Hans-Walter-Wild-Stadion.

Die Bayreuther Sonntagszeitung

gratuliert herzlich und

wünscht weiterhin alles Gute.

kpv/Foto: Klaus-Peter Volke

Segelflieger im Wettkampf

BAYREUTH. Vom 22. Mai bis

zum 2. Juni findet am Bayreuther

Flugplatz wieder ein

großer Segelflug-Wettbewerb

statt. 85 Piloten kämpfen in

drei Wertungsklassen um die

Bayerischen Meistertitel und

die Qualifikation zur nächsten

Deutschen Meisterschaft.

Unter den Teilnehmern befinden

sich auch drei Welt- und

Europameister. Segelflug-

Wettbewerbe werden wie Luftrennen

ausgetragen: Morgens

erhalten die Piloten eine Liste

mit Wegpunkten, die schnellstmöglich

abzufliegen sind. Die

äußersten Wegpunkte liegen

südlich von Dresden, am Ende

des Bayerischen Waldes, bei

Kassel, kurz vor Karlsruhe und

auf der Schwäbischen Alb.

Auch über Tschechien werden

die Teilnehmer wahrscheinlich

fliegen müssen. Start des Wettbewerbs

ist am 22. Mai um 19

Uhr mit dem Eröffnungsbriefing.

Von Mittwoch, 23. Mai, bis

Freitag, 1. Juni, finden die jeweils

um 11 Uhr startenden

Wertungsflüge statt. Am Samstag,

2. Juni, um 10 Uhr werden

die Sieger in der Segelflughalle

am Flugplatz geehrt. rs/red

Brose bei den Bayern

BAMBERG. Heute um 18 Uhr

startet die Playoff-Halbfinalserie

in der Basketball-Bundesliga

zwischen dem amtierenden

Deutschen Meister

Brose Bamberg und dem

Hauptrundensieger Bayern

München.

Die Auftaktpartie der Best-offive-Serie

findet heute im

Münchner Audi-Dome statt,

Spiel zwei steigt am Mittwoch,

KOSTENFREIE Angebotserstellung für Hauseigentümer!

Dauerhafte Abdichtung OHNE Ausschachtung!

..

BKM.MANNESMANN

A b d i c h t u n g s s y s t e m e

Hauptsitz:

Hauptsitz: IHR Bauabdichtungs PARTNER VOR ORT: GmbH

IHR Bauabdichtungs

Bauabdichtungs

Kloster-Langheim-Str. PARTNER VOR ORT: GmbH

GmbH

40

Bauabdichtungs

Kloster-Langheim-Str.

96050 Bamberg GmbH

40

Kloster-Langheim-Str. 9605040 Bamberg

96050 Bamberg

Kloster-Langheim-Str. 40 · 96050 Bamberg

Regionalbüro:

0951 Elisabethenstr

Elisabethenstr.

18534170

Regionalbüro: 0951 95488 Elisabethenstr.

95488

18534170

Eckersdorf 4

ier@bkm-mannesmann.de

Eckersdorf

g.lueckemeier@bkm-mannesmann.de

g.lueckemeier@bkm-mannesmann.de

95488 Eckersdorf

Tel. 09 51 / 18 53 41 70

Tel. 09 21 /

Tel. 0921 16

16 27

27 65

65 11

11

E-Mail: g.lueckemeier@bkm-mannesmann.de · www.bkm-mannesmann.de

9

3 km Lauf auch

für Nordic

Walking

ter

geeignet

JUNI

2018

Anmeldung & weitere Infos www.sophienberglauf.de

+++ AB 19 UHR PARTY MIT +++

SEBBO & THE WASHBOARDBELLIES

pro vobis

IMMOBILIEN

23. Mai, um 20 Uhr in Bamberg.

Spiel drei ist für kommenden

Samstag, 26. Mai, um 18

Uhr in München terminiert. rs

Bayreuther

Sonntagszeitung

Einfach anders

Mix Markt Bayreuth

Leuschnerstr. 80

95447 Bayreuth

eine Filiale der Mix Markt Ost GmbH

Norisstr. 27, 91154 Roth

Mo-Fr 09:00 - 19:00

Sa 09:00 - 18:00

TOP

ANGEBOTE

Gültig von Di. 22.05. bis Sa. 26.05.2018*

Schöne Pfingsten!

Schweinebauch

wie gewachsen

1 kg

Suppenfleisch vom Rind

mit Knochen

1 kg

Schweinerücken ohne Knochen

1 kg

Putenflügel Hahn, frisch Herkunft:

laut Auszeichnung

1 kg

Hähnchenschenkel lang, frisch

Herkunft: laut Auszeichnung

1 kg

Wolfsbarsch «Morskoj Sudak» frisch

Herkunft: laut Auszeichnung

1 kg

Vodka «Khortitsa Classic» oder

«Khortitsa Silver Cool»

40% vol. je 0,7 L Fl.,

1 L = 11,99

2,99 3,99 3,99 2,39 1,49 8,59

Presssack nach russischer

Rezeptur «Derevenskaya iz Pechi»,

geräuchert 100 g,

1 kg = 4,90

Rohgeräucherte Wurst mit Paprika

«Füstölt» mild oder «Csipos» scharf,

nach ungarischer Art, gepökelt,

vakuumverpackt je 250 g St.,

1 kg = 10,36

Geräucherte Bratwurst

Siebenbürgische Art «Carnati

afumati», auch mit Paprika «Carnati

afumati cu boia» je 100 g,

1 kg = 7,50

Gezuckertes Kondensmilcherzeugnis

«Sguschtschonka»

8% Fett 397 g Dose,

1 kg = 1,94

Eis-Brikett «Plombir» mit Vanillegeschmack

400 ml Pack.,

1 L = 1,48

Kohlensäurehaltiges

Erfrischungsgetränk

«Kwas Monastyrsky»

oder „Kwas Danilo“

versch. Sorten je 2 L Fl.,

1 L = 0,73 zzgl.

Pfand 0,25

8,39

Vodka «Rossijskaja korona

Premium-Grafin», «Rossijskaja

Korona Original» oder Spirituose

«Rossijskaja korona na medu s

percem» 40% vol.

je 0,5 L Fl., 1 L = 12,70

0,49

Minigurken Herkunft, Kl.:

laut Auszeichnung

1 kg

2,59

Fleischtomaten Herkunft, Kl.:

laut Auszeichnung

1 kg

0,75

Radieschen Herkunft, Kl.: laut

Auszeichnung

1 Bund

0,77

Lauchzwiebel Herkunft, Kl.:

laut Auszeichnung

1 Bund

0,59

Wassermelonen Herkunft,

Kl.: laut Auszeichnung

1 kg

1,45

Pfirsiche Herkunft, Kl.: laut

Auszeichnung

1 kg

6,35

Trauben verschiedene Sorten

Herkunft, Kl.: laut Auszeichnung

1 kg

1,29 1,79 0,33 0,33 0,99 2,79 2,79

*Alle Artikel solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Preise sind in Euro inkl. MwSt. Abgabe nur in

www.mixmarkt.eu

haushaltsüblichen Mengen. Abbildungen ähnlich. .Diese Angebote gelten nur in dem nachfolgenden werbenden Markt: Kostenlose Kundenhotline: 0800 – 325 325 325


8

4. Juni 2017

Bayreuther Sonntagszeitung

Anzeigensonderseite

Bayreuther Sonntagszeitung

20. Mai 2018

9

B ayreuther Volksfest zum 109. Mal

Ein Fest für die ganze Familie von Freitag, 18. Mai bis Montag, 28. Mai – Die Schausteller geben ihr Bestes und freuen sich über einen Besuch

O-zapft is ...

Bei „Schneller‘s Candy“ verwöhnen Sie auch

heuer wieder Jasmin und Stefan Schneller mit

Sohn Sammy und Tochter Giulia: Leckere Schoko-

und glacierte Früchte von bester Qualität.

Frische Crêpes mit viel Liebe zubereitet, gibt

es in der „Distel‘s Crêperie“ bei Rebecca Distel

mit Sohn David und Tochter Stella. Diesjähriges

Highlight ist der „Einhorn-Crêpes“.

Das sympathische Familienspiel „Faden Ziehen“

von Stefan Neuser freut sich auf großen

und kleinen Besuch. Hier gibt es tolle Preise

zu gewinnen.

96 Jahre Tradition: Ludwig und

Andreas Müller sind mit ihrem „Müller‘s erster

Nürnberger Eispalast“ Urgesteine auf dem Bayreuther

Volksfest, mit vielseitigem Sortiment.

Anika und Sascha Langenberg betreiben auf

dem Bayreuther Volksfest den Kult-Imbiss

„Fisch&Chips“. Bei Ihnen gibt es leckere

Fisch- und Kartoffel-Spezialitäten.

Seit bald 40 Jahren ist Willy Klotzenbücher

mit seiner „Klotzenbücher‘s Sporthalle“

auf dem Bayreuther Volksfest. Hier

steht Zielgenauigkeit im Vordergrund.

Kevin und Nina Towarnicki sind zum ersten

Mal in Bayreuth. Hier gibt es leckere und

frische Burger. Alles selbstgemacht und von

lokalen Metzgern und Bäckern.

Hausgemachte ausgefallene Bowlen, leckere

Cocktails und vieles mehr gibt es bei Ramona

Distel. „Die Grüne Bar“ lädt zum gemütlichen

Umtrunk auf dem Volksfest ein.

Die Firma Geisler kommt aus Rostock und

ist mir ihrem „Hanserad“ zum ersten Mal in

Bayreuth. Das 36 Meter hohe Riesenrad garantiert

eine schöne Aussicht über Bayreuth.

Bei „Fisch Hellberg“ von Carolin Hellberg gibt

es eine besonders große Auswahl an Fischspezialitäten,

zum Beispiel fünf verschiedene

Sorten von Matjes.

„Der lustige Angelspaß“ von Beatrice und Hans

Dreyer mit Sohn Charles erfordert Geschicklichkeit

und eine ruhige Hand. Hier gibt es tolle

Preise zu gewinnen.

In Diana und Oliver Krems gläserner „Brezel Bäckerei“

gibt es leckere Brezeln in verschiedenen

Variationen. Vegetarisch oder mit Feuerwurst – hier

kommt jeder auf den Geschmack.

„Orient Zauber“ von Josef Diebold, die Sensation

für Kinder: Das innovative Kinder-Karussell

ist sogar mehrstöckig und stellt den Spaß

für die junge Generation in den Vordergrund.

„Korn‘s phantastische Zirkuswelt“ von Brigitte und

Michael Korn mit seinen pneumatischen Fliegern,

die von den Kindern selbst gesteuert werden können,

garantiert Fahrspaß für die kleinen Gäste.

„Steini‘s Holzofenpizza“ ist Deutschlands einzige

Holzofenpizza auf Achse. Bei Denis und Stephanie

Steinbauer gibt es alles, vom Klassiker bis hin

zu ausgefallenem, wie Pulled Pork/Turkey.

Diana und Matthias Göhring garantieren mit

ihrem „Anpfiff“ den „absoluten Wettrennen-

Spaß für die ganze Familie“. Hier gibt es jede

Menge tolle Preise zu gewinnen.

Seit über 20 Jahren steht das „Bayerische

Schützenhaus“ auf dem Bayreuther Volksfest.

Sandra Besold-Hirt und Markus Hirt freuen sich

auch heuer wieder auf viele Besucher.

Der „Panic Room“ ist nichts für schwache

Nerven. Die Live Show verspricht Gruselspaß

im Horror-Labyrinth. Besucher treffen hier auf

verschiedene Horror- Filmcharaktere.

Der Klassiker „Dosenwerfen“ darf auf keinem

Volksfest fehlen. Curly-Sue Merkl ist mir

ihrem „Balla Balla“ das erste Mal auf dem

Bayreuther Volksfest mit dabei.

Der „Super Bowler“ ist ein einzigartiges Familien-Geschicklichkeitsspiel,

das es nur einmal

in ganz Deutschland gibt. Stefan Weeber

garantiert Spaß für die ganze Familie.

„Beach Jumping“, das Bungee-Trampolin von

Philipp Meeß, garantiert Sprungspaß für Jung

und Alt. Jeder von 12 bis 90 Kilo, ab 3 bis 99 Jahren,

kann hier auf dem Trampolin springen.

Der „VooDoo-Jumper“ von Martina Dorenkamp-

Schäfer und Hans-Otto Schäfer verspricht

rasanten Fahrspaß mit Freifall-Effekt und tolle

Showelemente mit Feuer, Wasser und Nebel.

Das Festzelt mit gemütlichem Biergarten „Zum

Bauern-Sepp“ von Josef und Jenny Kainz lädt

zu leckeren Haxen, Hähnchen und fränkischen

Spezialitäten in lockerem Umfeld ein.

Dennis Rasch und Christiano Banano sind

extra aus Hamburg angereist und hoffen,

dass es an der Torwand in der „Live Volksfest

Arena“ besser läuft als für den HSV.

Seit Generationen sind Brigitte und Michael

Korn mit ihrem „Bayreuther Mandelstübchen &

Früchte-Paradies“ mit leckeren Nüssen, Gourmet-Popcorn

und Früchten in Kuvertüre dabei.

Karoline und Dieter Zehle freuen sich, wieder

mit auf dem Bayreuther Volksfest dabei zu

sein. Ihr „Break Dance“ garantiert rasanten

Fahrspaß für Jung und Alt.

Die Bayreuther Sven Sommerer und Elke Maisel-

Sommerer feiern mit der Firma Maisel heuer

ihr 99-jähriges Jubiläum. In „Maisel‘s Eis &

Nüssen“ gibt es viele gute Leckereien.

Der „Wellenflieger“ von Harry und Michael

Distel ist ein Klassiker, der auf keinem Volksfest

fehlen darf! Der nostalgische Wellenritt

sorgt für einen großen Spaß bei Jung und Alt.

Die beliebten „Schneller‘s Langós“ von

Familie Schneller dürfen auch dieses Jahr

nicht fehlen. Die leckeren Langós gibt es in

herzhaften oder süßen Variationen.

Der „Piraten Fluss“ von August Schneider verspricht

Fahrspaß für jung und halt. Bei heißen

Temperaturen bekommt man hier eine willkommene

Abkühlung.

Seit vielen Jahren ist Florian Diebold mit

seinem „Autoscooter“ auf dem Bayreuther

Volksfest, diesmal sogar mit neuen Autos. Der

Kultspaß für Jedermann.

Der „Jet-Lifter“ von Willy Klotzenbücher ist in

Bayreuth auf jeder Veranstaltung mit dabei.

Das beliebte Familienkarussell bietet Fahrspaß

für Jung und Alt.

Die Institution „Täuber‘s Imbiss Spezialitäten“

ist seit 38 Jahren bekannt und bewährt auf

dem Bayreuther Volksfest. Bei Eva Täuber gibt

es Leckeres vom Grill und aus der Pfanne.

Petra Kreis-Hofmann und Ralf Hofmann sind

mit dem „Schützenhaus Hubertus“ auch dieses

Jahr wieder mit dabei. Die Firma besteht

bereits seit 50 Jahren.

Louis Oberschelp ist mit „High Impress“ zum

ersten Mal in Bayreuth. Das Fahrgeschäft ist

ein echter optischer Hingucker und verspricht

schnellen und rasanten Fahrspaß.

Einmal übers Wasser laufen, ohne Nass zu

werden, ist der Wunsch von Groß und Klein.

Im „Beach Walking“ von Hans Dreyer und

Sohn Charles lässt sich der Wunsch erfüllen.

In der „Mandelbrennerei“ von Gudrun und

André Sommerer aus Bayreuth gibt es verschiedene

Nusssorten – klassische ebenso

wie exotische Variationen.

Oliver Jehn ist zum ersten Mal mit Europas

erster interaktiver Abenteuerbahn „Laser Pix“

in Bayreuth. Auf zwei Etagen fühlt man sich

hier wie in einem großen Videospiel.

Seit 1987 ist „Kevins Crêperie“ unterwegs und

ist damit eine der ältesten Crêperien Bayern:

Peter Dietz sorgt für süße, fruchtige, pikante

und beschwipste Crêpes.


12 10 15. 20. April Mai 2018 Anzeigensonderseite Bayreuther Sonntagszeitung

AUT

in der Region

PR

FIS

Smart-Repair • Fahrzeugaufbereitung

• Oldtimer Restauration • Wassertransferdruck • Unfall-Instandsetzung

Karl - von - Linde - Str. 5 • 95447 Bayreuth

0921/ 507 50 35 info@loui-greco.de

www.autolackiererei-greco.de

Service für alle Automarken

Böhner Automobile GmbH in Donndorf mit 57-jähriger Tradition

Am Ortseingang von Donndorf aus Richtung Bayreuth, direkt am Schlosspark Fantaisie, liegt die Firma Böhner Automobile

GmbH.

Foto: Roland Schmidt

„Mein Wagen

kommt nur in die

Storchen Garage!“

Klimaservice nur 49,95€

Urlaubsdurchsicht nur 9,95€

zzgl. Kältemittel

Kfz-Meisterwerkstatt Storchen Garage

Inh.: Tony Bayer · Oberkonnersreuther Straße 10 · 95448 Bayreuth

(09 21) 5 65 77 · (09 21) 508 66 42 · storchen-garage@gmx.de

DONNDORF. Die Firma Böhner

Automobile GmbH am

Ortseingang von Donndorf,

direkt am Schlosspark Fantaisie,

kann auf eine mittlerweile

57-jährige Tradition zurückblicken.

Immer standen

dabei der Service für die

Kunden und die Qualität der

geleisteten Arbeiten im Vordergrund.

Firmengründer Max Böhner

begann 1961 den Betrieb mit

einer Esso-Tankstelle und einer

BMW-Werkstatt. Bereits

1967 wurde ein anerkannter

Opel-Dienst eingerichtet. Die

Gründung der Böhner Automobile

GmbH erfolgte am 1. Oktober

1992 durch Dipl.-Ing. (FH)

für Kfz-Technik Uwe Böhner.

Als Autorisierter Opel-Service-Betrieb

blieb man Opel

Partner. Seit dem 1. Oktober

2003 wird, zusätzlich zur Spezialisierung

auf Opel-Fahrzeuge,

als freie Werkstatt Mehrmarken-Service

für Pkw und leichte

Nutzfahrzeuge angeboten.

Firmenchef Uwe Böhner

und sein Team führen mit bestem

Ausrüstungsstand bei

Technik und Diagnosegeräten

in der Werkstatt Wartungen

und Inspektionen für alle Fabrikate

laut Herstellervorgabe

durch. Für alle Reparaturen

gibt es einen Kostenvoranschlag

und zwei Jahre Garantie.

Natürlich werden auch für

alle Pkw Unfallinstandsetzungen

und Scheibenreparaturen

durchgeführt. Die Abwicklung

mit der Versicherung ist möglich.

Für Ersatz bei Unfall werden

Autos vermietet, außerdem

stehen Werkstattersatzwagen

bereit. Böhner Automobile bietet

ferner einen umfassenden

Reifendienst an. Neureifen

können bestellt und innerhalb

von ein bis zwei Tagen geliefert

werden. Auch die für Kunden

bequeme Einlagerung von Reifen

ist möglich.

Bei allen Fragen rund um

Klimaanlagen ist man bei Böhner

Automobile in besten Händen.

Jeden Mittwoch ist zudem

direkt vor Ort TÜV-Abnahme inklusive

Abgasuntersuchung

mit Endrohrmessung durch die

Kraftfahrzeug-Überwachungsorganisation

freiberuflicher Kfz-

Sachverständiger (KÜS). Auch

alles rund um die Wagenpflege

und Nachrüstungen aller Art

werden für alle gängigen Pkw

angeboten. Hierbei gibt es

auch immer wieder wechselnde

Angebote, die es den Kun-

den noch leichter machen, Serviceleistungen

in Anspruch zu

nehmen.

Ein weiterer Teil des Angebots

von Böhner Automobile ist

der Verkauf von Pkws. Vermittelt

werden Opel-Neufahrzeuge.

Daneben werden Jahreswagen

und „junge Gebrauchte“

von Opel, Skoda, VW und

BMW vermittelt. Dabei kann

dank der Kooperation mit größeren

Autohäusern auf einen

großen Fahrzeugpool zurückgegriffen

werden, um möglichst

schnell das passgenaue

Wunschfahrzeug für die Kunden

ermitteln und anbieten zu

können.

rs

Öffnungszeiten:

Mo.-Do. 7.45 - 17.30 Uhr

Fr. 7.45 - 16.00 Uhr

Sa. Verkauf nach Vereinbarung

Autoteile · Werkstatttechnik mit Service · Schulung/Hotline · Werkstattkonzepte

Adolf-Wächter-Str. 6 • 95447 Bayreuth

Tel.: 0921/69624 • Fax: 0921/5075248

A

AUTO CHECK C

KFZ-City-Service

Ihre

MEISTER-

WERKSTATT

SERVICE-ANGEBOTE

Klimaservice zzgl. Ergänzung Material R134a nach Bedarf

TÜV-Abnahme jeden Mittwoch, inkl. Abgasuntersuchung

Ölwechsel für alle Pkw, 4-Zylinder

Veedol Sintron C3 SAE 5W30 (bis 4,0 l)

Hinweis: Betriebsurlaub vom 18.05. bis 26.05.2018

Böhner Automobile

Eckersdorf / Donndorf

Tel. 0921-31440 • www.boehner-automobile.de

€ 69,--

€ 102,--

€ 54,90

Kfz-Meisterbetrieb Böhner

Eckersdorfer Str. 1

95490 Mistelgau

Tel. 09279 / 9777 977

E-Mail: info@kfz-boehner.de

Mo. – Do., 7.30 – 12 und 13 – 17.30 Uhr

Fr. 7.30 – 12 und 13 – 16.30 Uhr

Sa. nach Vereinbarung

Drive In – Auto Service 2 x in Bayreuth

Ist Ihr Auto urlaubsfit?

Damit Sie entspannt ans Ziel kommen,

prüfen wir die Verkehrssicherheit

Ihres Autos!

Urlaubs-Check 18,– €

(ohne Material)

Schwitzen im Urlaub?

Vorher noch zum Klimakundendienst

inkl. Kältemittel-Ergänzung und

inkl. Material Dichtigkeitsprüfung nur 89,– €

inkl. Material nur 89,– €

(Angebot gilt nicht für komplett leere Klimaanlagen)

(Angebot gilt nicht für komplett leere Klimaanlagen)

Aktionspreis

Urlaubscheck +

Klimakundendienst

nur 99,– €

5 Jahre Drive In

Auto Service

in der Bindlacher Str.!

Jubiläumspreis 95,– €

(nur in der Bindlacher Str.)

UNFALL?

Sophian-Kolb-Str. 6

95448 Bayreuth

WIR HELFEN!

09 21 7 99 99-0

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag: 7.00 – 21.00 Uhr

Samstag: 8.00 – 16.00 Uhr

Drive In - Auto Service Bayreuth GmbH

Bindlacher Str. 1 • 95448 Bayreuth • Tel. 0921/1627600

Himmelkronstr. 14 • 95445 Bayreuth • Tel. 0921/7454910

www.drive-in-autoservice.de


FBGBAYREUTH

Bayreuther Sonntagszeitung

Anzeigensonderseite 20. Mai 2018 11

A us-, Weiterbildung und Karriere

Vielfältige Chancen und neue Herausforderungen

BAYREUTH. Der demografische

Wandel verändert

Deutschland. Wir werden älter

und wir werden weniger.

Die neu ins Berufsleben eintretenden

jüngeren Jahrgänge

sind schwächer besetzt

als die älteren, die in Rente

gehen. Daher droht Fachkräftemangel,

der sich in einigen

Branchen bereits abzeichnet.

Weiterbildung der Beschäftigten

hilft den Unternehmen bei

der Fachkräftesicherung und

stärkt sie im internationalen

Wettbewerb. Zunehmend spielen

dabei auch ältere Beschäftigte

eine Rolle, denn es kommen

nicht ausreichend junge

Menschen nach. Wer fachlich

auf dem neusten Stand ist,

hat bessere Karrierechancen

und eine größere Arbeitsplatzsicherheit.

Zudem bedeutet

Weiterbildung für ältere Beschäftigte

nicht nur ein Mehr

an Qualifikation, sondern auch

Anerkennung und Wertschätzung.

Der vierte Fortschrittsreport

„Altersgerechte Arbeitswelt“

des Bundesministeriums für

Arbeit und Soziales fasst den

aktuellen Stand der wissenschaftlichen

Forschung sowie

ausführliche Praxisbeispiele

aus der Wirtschaft zum Thema

„Lebenslanges Lernen und

betriebliche Weiterbildung“ zusammen:

Die Unternehmen haben ihre

Weiterbildungsanstrengungen

in den letzten Jahren verstärkt.

Mehr als jeder zweite Betrieb

in Deutschland bietet Weiterbildungsmaßnahmen,

darunter

fast jeder Großbetrieb ab 250

Beschäftigten. Jeder zweite

Großbetrieb bemüht sich, auch

Ältere in die Weiterbildung einzubeziehen.

Bei kleinen und mittleren

Betrieben gibt es noch größere

Defizite, wenn es um Weiterbildungsmaßnahmen

für ältere

Mitarbeiter geht.

Von der langfristig gestiegenen

Weiterbildungsbeteiligung

haben insbesondere Ältere

profitiert. Seit 1979 hat sich

die allgemeine Weiterbildungsbeteiligung

der 50- bis 64-Jährigen

nahezu vervierfacht.

Die Chancen für mehr Wei-

terbildung Älterer in Deutschland

stehen insgesamt gut: Die

älteren Arbeitnehmerinnen und

Arbeitnehmer sind heute besser

ausgebildet als je zuvor. Vor

allem die Unternehmen sind

gefordert, aktiv zu werden und

Weiterbildungsangebote zu

unterbreiten. Denn Qualifizierung

und Weiterbildung zahlen

sich nicht nur für den einzelnen

Mitarbeiter aus, sondern vor

allem auch für den Betrieb. Er

gewinnt an Fachwissen, Produktivität

und Innovationskraft.

www.bmas.de

Aufgrund unserer konstant positiven Entwicklung stellen wir aktuell ein:

Objektleiter Reinigung (m/w)

Vorarbeiter Reinigung (m/w)

Unterhaltsreinigung

in Teilzeit / Vollzeit unbefristete

Festanstellung - übertariflich

Bitte Bewerbung per Mail: bewerbung@pio-24.de

oder per Post oder persönlich an:

Piotrowski Gebäudeservice GmbH, Kreuz 49,

95445 Bayreuth

Wir suchen zum 01.09.2018 einen Auszubildenden

zum Metallbauer

– Fachrichtung Konstruktionstechnik –

Wir erwarten von Ihnen...

•Qualifi zierten Hauptschulabschluss oder höher

•Handwerkliches Geschick•Zahlenverständnis•Räumliche Vorstellungskraft

MR Metallbau GmbH & Co. KG

Markus Roßner•Am Pfaffenfl eck 14•95448 Bayreuth

Tel. 09 21-6 10 62•Fax 09 21-6 28 29•info@mr-metallbau-bayreuth.de

Fränkische Baugesellschaft

Elektrounternehmen

Kabel- & Freileitungsbau

Elektroinstallation

Rohrleitungsbau

Netzwerk- & Glasfasertechnik

Projektierung

Wir bilden aus!

Elektroniker Fachrichtung

Energie- und Gebäudetechnik

Wir stellen ein!

Elektromonteure, Baggerfahrer,

Weiterbildungswillige, motivierte Bauhelfer

Jetzt bewerben!

REISEPROFI GESUCHT!

Arbeiten bei Karstadt. Karstadt ist modern und vielfältig. Perspektiven und

individuelle Karrierechancen stehen jedem Einzelnen bei uns offen. Der

Bereich Karstadt Reisen verfügt bundesweit über mehr als 100 Reisebüros.

Mitarbeiter/-in im Reisebüro

für unseren Standort Bayreuth Konstanz in Teilzeit Vollzeit (89,65 Std./mtl.)

Die Welt der Touristik ist Ihr Zuhause. Als Dienstleistungsprofi beraten Sie

Ihre Kunden gerne dabei, genau das richtige Reiseziel zu finden.

Voraussetzungen:

• abgeschlossene Berufsausbildung als Reiseverkehrskaufmann/-frau

Tourismuskaufmann/-frau

• Teamgeist und erste Erfahrungen im Job

• Kenntnisse von touristischen Buchungssystemen und PC

Aufgaben:

• Beratung und Verkauf von touristischen Leistungen, wie Individualreisen,

Pauschalreisen, Flugtouristik, Kreuzfahrten

Wir bieten Ihnen ein motivierendes und abwechslungsreiches Umfeld und

ein attraktives Gehalt, zuzüglich eines Prämienmodelles sowie Mitarbeiterrabatt

an.

Tel: 0921 72 612 - 0

Fax: 0921 72 612 - 60

www.fbg-bayreuth.de

Bürgerreuther Straße 16

95444 Bayreuth

info@fbg-bayreuth.de

Starten Sie durch und schicken Sie uns Ihre Bewerbungsunterlagen!

Karstadt Warenhaus GmbH

Human Resources · Theodor-Althoff-Str. 2, 45133 Essen · karriere@karstadt.de

Wir sind ein international tätiges Maschinenbauunternehmen mit 120 Mitarbeitern.

Unsere Marke ebu UMFORMTECHNIK steht für richtungsweisende, innovative Technik

und höchste technische Präzision im Maschinenbau „Made in Germany“.

In unserer Verwaltung und Maschinenfabrik in Bayreuth suchen wir einen

Betriebsschlosser (m/w)

für allgemeine Wartungs-, Instandhaltungs-, Renovierungs- und Reparaturarbeiten,

selbstständige Reparaturen an Anlagen der Betriebs- und Gebäudetechnik

bei Störungen oder Mängeln, Organisation erforderlicher Reparaturteile, selbständige

fortlaufende Beobachtung der betrieblichen Einrichtungen und für allgemeine

Schlossertätigkeiten und einfache Handwerkerarbeiten im Unternehmen sowie die

Mitarbeit bei Umbauten, Reparaturen oder Neuanfertigungen unserer Produkte

unter fachlicher Anleitung.

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Homepage:

http://www.ebu-umformtechnik.de/Stellenangebote.htm

Sie haben Interesse an der Aufgabe,

eine abgeschlossene Berufsausbildung

als Schlosser oder ähnliche Qualifikation,

so nehmen Sie gleich mit uns Kontakt auf

und geben Ihre Bewerbung ab bei

ebu

UMFORMTECHNIK

GmbH

Abteilung Personal

Rathenaustraße 47, 95444 Bayreuth

Telefon 0921/508-0

Bewerbung@ebu-umformtechnik.de

Wir suchen SIE!

Für unseren ambulanten Dienst im Haus St. Florian in

Hummeltal suchen wir ab sofort:

Pflegedienstleitung

(w/m, Vollzeit)

Pflegefachkräfte

(w/m, Teilzeit )

Vergütung in Anlehnung an TVöD

Betriebliche Altersvorsorge

Regelmäßige Weiterbildung und Entwicklungsmöglichkeiten

BEWERBUNG PER E-MAIL ODER POST AN:

SeniVita Social Care GmbH

Caroline Güldner

Telefon: 0921 507087-41

Parsifalstraße 31 | 95445 Bayreuth E-Mail: bewerbung@senivita.de

INFORMIEREN SIE SICH JETZT!

www.senivita-perspektiven.de


12 20. Mai 2018 Anzeigensonderseite Bayreuther Sonntagszeitung

Heilpraktikerausbildung … Prüfungstraining …

… und jetzt neu:

„Heilpraktikerausbildung kompakt“

für Teilnehmer mit medizinschen Vorkenntnissen

A us-, Weiterbildung und Karriere

Vielfältige Chancen und neue Herausforderungen

Infos unter Tel. 09192 – 994 994

oder www.heilpraktikerschule-negele.de

Aufgrund unserer konstant positiven Entwicklung stellen wir aktuell ein:

Glas- und

Gebäudereiniger (m/w)

auch als Quereinsteiger möglich

in Teilzeit / Vollzeit unbefristete

Festanstellung - übertariflich

Bitte Bewerbung per Mail: bewerbung@pio-24.de

oder per Post oder persönlich an:

Piotrowski Gebäudeservice GmbH, Kreuz 49,

95445 Bayreuth

BAYREUTH. Das Handwerk

in Deutschland bietet 130

verschiedene Ausbildungsberufe.

Für junge Menschen

ist es dadurch oft nicht leicht,

den für sich Richtigen zu finden.

Das Gebäudereiniger-

Handwerk bietet eine Vielzahl

offener Lehrstellen und

zudem attraktive Karriere-

chancen. Leider wird der Beruf

zu Unrecht unterschätzt.

Das Gebäudereiniger-Handwerk

bietet jungen Berufsstartern/innen

hervorragende berufliche

Perspektiven in einem

hochmodernen vielseitigen

Dienstleistungsberuf.

Mit rund 600.000 Mitarbeitern/innen

ist dieser

Handwerksbereich das Beschäftigungsintensivste

in

Deutschland. Das Leistungsangebot

umfasst neben den

klassischen Reinigungs-tätigkeiten

ein breites Spektrum

zusätzlicher Dienstleistungen

Hierzu zählt nicht nur die

klassische Unterhaltsreinigung,

sondern zeigt das stetig ansteigende

Leistungsspektrum.

Fassadenreinigung, Denkmalpflege,

Industriereinigung, Desinfektion

und Schädlingsbekämpfung

sind nur Teilbereiche

der Dienstleistungen, die ein

Gebäudereiniger ausübt.

Ein recht junger Aufgabenbereich

ist die Reinigung

solartechnischer Anlagen von

Privatgebäuden wie von professionellen

Nutzern. Wenig

bekannt ist noch, dass die Effizienz

von Photovoltaik- und Solarthermieanlagen

auf Dächern

durch Verschmutzungen, vor

allem im ländlichen Bereich

oder bei entsprechend hoher

Umweltverschmutzung, erheblich

reduziert sein kann.

Als Bereichs- oder Objektleiter

muss der Geselle aber

auch Organisations- und Personalverantwortung

tragen.

Nicht nur der Einsatz modernster

Maschinen und Reinigungsverfahren,

sondern auch die

steigenden Anforderungen an

logistische Aufgaben für den

Kunden und Spezialwissen im

Umweltschutz und Qualitätsmanagement

zeigen, dass es

einen zunehmenden Bedarf

an qualifizierten Gebäudereinigern

gibt.

www.reinindiezukunft.de

Als Franchise-Partner der Tipwin Limited,

suchen wir einen

Kassenmitarbeiter m/w

für für unser Wettbüro in in Bayreuth. Euskirchen.

Wir Wir suchen suchen Sie Sie, als als Vollzeitkraft.

Vollzeitkraft.

Bewerben Sie sich gerne bei uns, wenn Sie offen und

kommunikativ sind, sowie stetig Neues lernen möchten.

Senden Sie Ihre Bewerbung

bitte an:

personal@derby-bet.de

bewerbungen@derby-bet.de

Garantierte Übernahme bei

überzeugendem Engagement

in Schule und Filiale.

MEHR ... Spaß am

gemeinsamen Erfolg.

Ausbildung zum Kaufmann

im Einzelhandel (m/w) bei ALDI SÜD

WAS SIE TUN

· Ausbildung zum Kaufmann im Einzelhandel

· abwechslungsreiche Aufgaben wie z. B.:

· Q ualitätskontrolle

· Warenannahme, -präsentation und -lagerung

· Inventurvorbereitung und -durchführung

· Kundenbetreuung

· betriebliches Rechnungswesen

· Abrechnung und Kassieren

und vieles mehr ...

· regelmäßiger Besuch der Berufsschule

WAS SIE MITBRINGEN

· einen guten Schulabschluss

· Interesse für den Handel

· Spaß am Umgang mit Menschen

· Zuverlässigkeit

· Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Ausdauer

· Teamgeist, Fairness und Respekt

· Eigeninitiative und Bereitschaft zur Übernahme von

Verant wortung

Willkommen in der Welt des Handels.

Sie möchten nach der Schule sofort durchstarten

und direkt Ihr eigenes Geld verdienen? Sie haben

keine Lust auf einen Bürojob, sondern möchten eine

abwechslungs reiche Tätigkeit mit vielfältigen Pro dukten

und direktem Kundenkontakt? Dann bewerben

Sie sich jetzt für eine zukunftssichere Aus bildung bei

unserer weltweit erfolgreichen Unternehmensgruppe

ALDI SÜD. Weitere Infos unter karriere.aldi-sued.de.

WAS WIR IHNEN BIETEN

· abwechslungsreiche Aufgaben

· optimale Betreuung und Einarbeitung

· individuelle Weiterbildung durch interne Schulungen

der ALDI SÜD Akademie

· tolle Azubi-Events

· betriebliches Gesundheitsmanagement

· eine überdurchschnittliche Ausbildungsvergütung in

Höhe von monatlich:

950,00 Euro im ersten Jahr

1.050,00 Euro im zweiten Jahr

1.200,00 Euro im dritten Jahr

· Urlaubs- und Weihnachtsgeld

WANN ES LOSGEHT

Ausbildungsbeginn: 1. September 2018

WIE SIE SICH BEWERBEN

Mehr online, weniger schriftlich: Bewerben Sie sich bitte

bevorzugt online unter karriere.aldi-sued.de, schriftliche

Bewerbungen für unsere Filialen in Bayreuth sind an

ALDI GmbH & Co. KG, Nürnberger Straße 96,

95448 Bayreuth zu richten.

Ausbildung zum Fachlehrer mit

mittlerem Bildungsabschluss

BAYREUTH. Der Freistaat

Bayern bildet am Staatsinstitut

in Bayreuth Fachlehrer

für Mittel- und Realschulen

aus, die unter anderem

in den Fächern Informations-

und Kommunikationstechnik,

Technisches

Zeichnen/CAD, Werken

bzw. Technik sowie Sport

und Kunsterziehung unterrichten.

Anders als bei den Lehramts-

Studiengängen der bayerischen

Hochschulen ist für

ein Studium am Staatsinstitut

eine Aufnahmeprüfung zu

absolvieren. Als Eingangsvoraussetzung

benötigen die

Bewerber mindestens einen

mittleren Bildungsabschluss.

Die Aufnahmequoten orientieren

sich dabei am späteren

Fachlehrerbedarf – welcher

Handwerkerausallen

Gewerken gesucht!

JenHaus GmbH mit:

• mehr als 10 Jahren Erfahrung

• über 300 gebauten Häusern

• pünktliche Bezahlung &unkomplizierte

Auftragsabwicklung

derzeit unverändert hoch zu

bewerten ist. Die Studierenden

der genannten Fachkombinationen

werden hierbei

für den südbayerischen

Raum am Institutsstandort

Augsburg und für den nordbayerischen

Raum am Standort

Bayreuth jeweils in einer

dreijährigen Fachausbildung

qualifiziert und anschließend

in einer einjährigen pädagogisch-didaktischen

Ausbildung

für den Vorbereitungsdienst

geschult. Jährlich

schließen zirka 50 Absolventen

pro Standort ihre Ausbildung

erfolgreich mit dem Ersten

Staatsexamen ab.

Besonders für engagierte

Realschüler und Absolventen

der FOS/BOS bietet die Ausbildung

zum Fachlehrer eine

Möglichkeit, bereits mit mittlerem

Bildungsabschluss bzw.

IhrTown &Country Partner in Bayreuth und Bamberg. Melden Sie sich jetzt!

Tel. 03641 /6340700 - E-Mail: info@jenhaus.de

„Tag der offenen Tür“:

Samstag, 06.10.2018, 9:00 bis 14:00 Uhr

Möglich mit:

FOS | BOS | ABI

oder bereits mit:

Mittlerem

Schulabschluss

Fachabitur ein Lehramtsstudium

in den oben genannten

Fächern zu absolvieren. Bewerber

aus den Realschulen

haben zudem die Möglichkeit,

in ausbildungsbegleitenden

Seminaren die fachgebundene

Hochschulreife zusätzlich

zu erwerben.

Auch für Bewerber mit

bereits abgeschlossener Berufsausbildung

kann eine

Ausbildung zur Fachlehrkraft

attraktiv sein, denn damit

verbunden ist eine spätere

Übernahme in den staatlichen

Schuldienst. Neben dem

primären Einsatz an bayerischen

Mittel- und Realschulen

ist ebenso der Einsatz an

staatlichen Förderschulen, an

Berufsschulen und an Schulen

mit kommunaler, privater

oder kirchlicher Trägerschaft

möglich.

red

... hier zieh’ ich ein.

JenHaus GmbH

Town &Country Lizenz-Partner

www.jenhaus.de

Studienjahr 2019/2020:

Bewerbungsschluss 17.10.2018

Online-Bewerbung: www.fachlehrer.de

Um Ihnen den Lesefluss zu erleichtern, beschränken wir uns auf männliche Bezeichnungen.

Bewerberinnen sind uns selbstverständlich gleichermaßen willkommen.

Einfach. Erfolgreich.

karriere.aldi-sued.de


Bayreuther Sonntagszeitung

Anzeigensonderseite 20. Mai 2018 13

A us-, Weiterbildung und Karriere

Vielfältige Chancen und neue Herausforderungen

Berufliche Möglichkeiten in der Altenpflege

BAYREUTH. Die Menschen

in unserer Gesellschaft werden

immer älter, damit

steigt auch der Bedarf an

Pflegekräften immer weiter.

Die Berufsfachschulen für Altenpflege

und Altenpflegehilfe

des bfz Bayreuth legen bei

der Ausbildung ihrer Schüler/

-innen neben dem Erlernen

von Fachkenntnissen größten

Wert darauf, dass Menschlichkeit

gelebt wird. Dies gilt

für den Umgang in der Schule,

aber vor allem auch für die

Arbeit mit den pflegebedürftigen

Menschen.

Die Berufsfachschule für

Altenpflege und Altenpflegehilfe

des bfz Bayreuth bietet

jährlich ab September folgende

Ausbildungen an:

Dreijährige Ausbildung

zum/-r staatlich anerkannten

Altenpfleger/-in:

Altenpfleger/-innen können

in allen stationären und

ambulanten Einrichtungen

der Altenhilfe tätig sein. Zu ihren

Aufgaben gehören neben

der medizinischen Behandlung

(Prophylaxe-Maßnahmen

und Behandlungspflege)

auch die Beratung, Betreuung

und Alltagsgestaltung

von alten Menschen und deren

Familienangehörigen.

Einjährige Ausbildung

zum/-r staatlich

geprüften

Altenpflegehelfer/-in:

Altenpflegehelfer/

-innen übernehmen bei der

Versorgung alter Menschen

Assistenzaufgaben, sie helfen

bei der medizinischen

Versorgung und unterstützen

bei der Alltagsgestaltung und

der Beratung der Angehörigen.

Für beide Ausbildungen

finden der theoretische und

der fachpraktische Unterricht

an der Schule statt.

Die praktische Ausbildung

erfolgt bei kooperierenden

Einrichtungen der Altenpflege.

red

Aufgrund unserer konstant positiven Entwicklung stellen wir aktuell ein:

Springer Vertretungen

Reinigung (m/w)

Unterhaltsreinigung

in Teilzeit / Vollzeit unbefristete

Festanstellung - übertariflich

Bitte Bewerbung per Mail: bewerbung@pio-24.de

oder per Post oder persönlich an:

Piotrowski Gebäudeservice GmbH, Kreuz 49,

95445 Bayreuth

Wir suchen

Anlagenmechaniker/in

und Kundendienstmonteur/in

Voraussetzungen:

• abgeschlossene Berufsausbildung • selbständiges Arbeiten • Teamfähigkeit und Flexibilität

Es erwarten dich:

• spannende Projekte • ein motiviertes Team

• tolle Kunden • leistungsgerechte Bezahlung

Deine Bewerbung sende bitte an:

Bayreuther Str. 43a • 95500 Heinersreuth • Tel. 0921-4609122

Peter

Heyert

Mechanik – Karosserie – Elektrik/Elektronik – Fahrzeughandel

Bewerbungen bitte nur in schriftlicher Form

Auto Haferkorn GmbH Bamberger Str. 20 95488 Eckersdorf

Werden Sie jetzt

Zeitungsbote

Wir suchen zuverlässige

Zeitungsboten (ab 18 J.)

am Sonntagmorgen für

folgende Teilgebiete:

Eckersdorf

Roter Hügel

Hussengut

Interesse geweckt?

Online bewerben

geht schneller!

Steigen Sie bei uns ein als

Vertriebsmitarbeiter (m/w)

im Außendienst!

Als innovatives Unternehmen

überlässt DRIVE marketing GmbH

sozialen Einrichtungen Produkte

kostenfrei, die mit Logos von

regionalen Unternehmen

gebranded werden.

Infos unter

0175 / 129 22 64, Günter Stretz

und www.drive-marketing.info

Gebäudereinigung sucht zuverl.

Reinigungskräfte für ein Objekt in

Bayreuth, Maximilianstr.,

2x wöchentl. (Mi+Fr) je 2 Std.

früh ab 7.30 Uhr

Bewerbungen bitte an:

real Gebäudereinigung,

Höltystr. 30, 04289 Leipzig

Tel.: 0341/64085930 od. 0151/12606140

E-Mail: L@rdg-rational.de








Zukunftgemeinsam entwickeln!

AUSBILDUNG zum Elektroniker/in für Betriebstechnik

o sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Ausbildung

o innerbetriebliche Weiterentwicklungsmöglichkeiten

o geregelte Arbeitszeiten (Keine Schichtarbeit)

ELEKTRONIKER/in für Betriebstechnik

ELEKTRONIKER/in für Anlagentechnik

ENERGIEANLAGENELEKTRONIKER/in

Mitarbeiter/in SCHALTSCHRANKVERDRAHTUNG

SCHALTSCHRANKPRÜFER/in

QUEREINSTEIGER/in Elektrobereich

HERMOS Schaltanlagen GmbH Gartenstraße 19 95490 Mistelgau

ramona.haser@hermos.com Tel. 09279 991 -165 www.hermos.com

Bayreuther

Sonntagszeitung

Wir eröffnen Perspektiven.

Informationsveranstaltungen

Der Umgang mit alten Menschen liegt Ihnen und

Sie möchten Pflege in Zukunft mitgestalten?

Kommen Sie am 14.06. und 12.07.2018 jeweils um

17:00 h in die Berufsfachschule im bfz und

informieren Sie sich über die

Ausbildung zum/ zur

staatl. anerkannten Altenpfleger/-in oder Altenpflegehelfer/-in

Die Ausbildungen sind staatlich anerkannt

und beginnen im September 2018 in

Vollzeit.

Sie lernen entweder ein Jahr in der

Altenpflegehilfe oder drei Jahre in der

Altenpflege.

Berufsfachschule für

Altenpflege und

Altenpflegehilfe

bfz Bayreuth gGmbH

Eduard-Bayerlein-Str. 3

95445 Bayreuth

Telefon 0921 78999-95

Berufliche Fortbildungszentren der Bayerischen Wirtschaft (bfz) gGmbH

www.bfz.de

Unser PflegeNest

sucht Nachwuchs!

Zur Verstärkung

unseres Teams in einer unserer

Bayreuther Versorgungen

suchen wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt engagierte

• Exam. Gesundheits- und

Krankenpfleger/innen

• Exam. Gesundheits- und

Kinderkrankenpfleger/innen

Wir bieten Ihnen: Ein ehrliches und loyales Betriebsklima, Wertschätzung,

ein attraktives Gehalt, Feiertags-, Sonntags- und Nachtzuschläge, Fahrtkostenzuschuss,

eine individuelle Einarbeitung, Fort- und Weiter bildung,

Kindergartenzuschuss, betriebliche Altersvorsorge,

Einspringbonus und vieles mehr.

Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Bewerbungen per eMail erbeten an:

info@pflegenestfranken.de

www.pflegenestfranken.de

VOLLZEIT

TEILZEIT

450-Euro

Basis

Hauptstraße 28 | 95369 Untersteinach

Tel. 09225 9587682 | Fax 09225 9587684


14 20. Mai 2018 Aktuell/Anzeigensonderseite Bayreuther Sonntagszeitung

23. Vorlesewettbewerb der DFG

Claire Schmidt (8. Klasse am RWG) las am besten französischsprachige Texte

BAYREUTH. Zum 23. Mal

richtete die Deutsch-Französische

Gesellschaft Bayreuth

e.V. (DFG) einen Vorlesewettbewerb

in französischer

Sprache für zehn Gymnasiasten

der 8. Klasse aus.

Die Schüler besuchen ein

Gymnasium in Bayreuth oder

Pegnitz und lernen im zweiten

Jahr Französisch als zweite

Fremdsprache. Der Wettbewerb

bestand aus zwei Teilen:

Einen von den Schülern frei gewählten

Text und einen unbekannten

Pflichttext. Trotz großer

Aufregung hatten alle

Schüler die zwei Prüfungen

großartig gemeistert.

Die Jurymitglieder, allesamt

gebürtige Franzosen und DFG-

Mitglieder, bewerteten Aussprache,

Betonung und Textverständnis.

„Keine leichte Aufgabe!

Alle Schüler haben eine

tolle Leistung gebracht“, sagte

Monique Neumann, Vorsitzende

der DFG.

Den ersten Preis gewann

Claire Schmidt (RWG), den

zweiten Paul Friedlein (GMG)

und Dritter wurde Lukas Koch

(Gymnasium Pegnitz). Die

Preise stellten die Stadt Annecy,

die Sparkasse und die DFG

zur Verfügung. Jeder Teilnehmer

erhielt einen Buchpreis

und typisch französische Süßigkeiten

als Belohnung für die

gezeigte Leistung. red

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer am Vorlesewettbewerb der DFG boten alle überzeugende

Leistungen.

Foto: red

Z uhause

gesucht

Katze „Lysienne“ wurde in

Aufseß gefunden und befindet

sich seit Januar im Tierheim.

Sie ist zehn Jahre alt und verschmust,

aber auch eifersüchtig

auf andere Katzen. Daher

nur als Einzelkatze abzugeben.

Dieses und viele weitere Tiere

werden im Bayreuther Tierheim

vermittelt. Foto: Dörfler

Tierheim Bayreuth

Telefon 0921/62634

www.tierheim-bayreuth.de

Wetter passt – auf in den Biergarten

In der warmen Jahreszeit schmecken Essen und Trinken wieder draußen

BAYREUTH. Gemütlich, gesellig, gastfreundlich: Was wäre

Bayreuth und die Region ohne seine Biergärten? Ein Bier unter

Kastanien, dazu eine Brotzeit: Das hat seit 200 Jahren Tradition.

Am 4. Januar 1812 erlaubte Bayerns König Max I. den Münchner

Brauereien, „auf ihren eigenen Märzenkellern … selbst gebrautes

Märzenbier in Minuto zu verschleißen und ihre Gäste dortselbst

mit Bier und Brod zu bedienen. Das Abreichen von Speisen und

anderen Getränken bleibt ihnen aber ausdrücklich verboten.“ Er

beendete damit einen jahrelangen Krieg zwischen Brauern und

Wirten, die sich um die Schankrechte stritten und es wurde zur

Geburtsstunde zunächst der Münchner Biergärten.

Gasthof zum Oschenberg

Familienunternehmen seit über 50 Jahren

Hier kocht

man noch

mit Herz und

Hand!

Die griechische Küche ist mediterran und herzhaft und erinnert

an Sommer. Viel frisches Gemüse, Lammfleisch, aromatischer

Käse und Knoblauch werden hier gern verwendet. In der „Taverna

Santorini“, im Sportheim des SC Kreuz Bayreuth, Egerstraße

10, wird die traditionelle Küche zelebriert. Für Genießer gibt

es hier viel zu schlemmen. Die Weinkarte ist umfangreich und

es werden auch Weinproben angeboten. Die Sommertage verbringt

der Gast entspannt auf der neu gestalteten Terrasse und

der Tag kann bei einem Ouzo ausklingen. Ab Juni jeden Dienstag

Ruhetag.

Genießen Sie in gemütlich ländlicher Atmosphäre eine reichliche

Auswahl an leckeren fränkischen Spezialitäten wie gegrillte

Schweine haxen, Schnitzel aus der Pfanne oder echte Allersdorfer

Klöße mit verschiedenen Braten. In unserem Wintergarten können

Sie zu jeder Jahreszeit die Sonne genießen.

Familie Hartmann und ihr Team freuen sich auf Ihren Besuch!

www.waldhuette.de

Genießen in einzigartiger Atmosphäre.

Biergarten & Restaurant

WALDHÜTTE GENUSSWIRTSCHAFT

Betreiber: HR Genussgesellschaft mbH

Waldhütte 1 95488 Eckersdorf Tel.: 09271 90 79 923 waldhuette.de

Allersdorf 13 • 95463 Bindlach • info@gasthof-zum-oschenberg.de

Tel. 09208/8095 • www.gasthof-zum-oschenberg.de

Öffnungszeiten: Mo. Ruhetag • Di. 17 – 23 Uhr

Mi. – Sa. 9 – 14 Uhr / 17 – 23 Uhr • Sonntag 9 – 15 Uhr

BRÄUWERCK - Brauereigasthof

Marktplatz 2a

95512 Neudrossenfeld

www.braeuwerck.de

info@braeuwerck.de

Brauerei

Wir brauen unser

eigenes Bier direkt vor Ort.

Gasthof

Genießen Sie unsere frisch zubereiteten

Spezialitäten in unserer Gaststube oder

im Gewölbe. Mit dem großen Saal oder

dem Stuckzimmer haben wir für jede

Art von Tagungen oder Veranstaltungen

den idealen Raum.

Biergarten und Terrasse

Gemütlicher ruhiger Biergarten direkt

am Rotmain-Radweg und Rot-Main-

Auen-Weg im Herzen Neudrossenfelds

hoch über dem Rotmaintal.

geöffnet:

Dienstag - Sonntag 11-23 Uhr

Tel.: 09203/9736-515

Von-Römer-Straße 20 | 95444 Bayreuth | Tel. 0921-53043265

www.traoriaviaromana.de

Montag-Samstag 17.00-23.00 Uhr | Sonntag Ruhetag

Bio-Panorama-Restaurant

Waldhotel Stein

Genießen Sie unsere leckeren Bio-Spezialitäten,

Bio-Weineund Bio-Biere.

Entdecken Sie, die einmalige Ruhe und

den Frieden in unserem eigenen großen

Privatpark am Waldrand.

Nur 10 Minuten vom Zentrum entfernt.

Heute, 20.05.2018, Pfingstsonntag,

Barbecue im Park

(Anmeldung erforderlich)

Seulbitzer Str. 79 • 95448 Bayreuth • +49 921 9001

www.waldhotel-stein.de • waldhotelstein@t-online.de


Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell/Anzeigensonderseite 20. Mai 2018 15

Kiwanis: 2.550 Euro für Frauenhaus

B abys im Bayreuther Klinikum

Organisiert vom Kiwanis-Club Bayreuth gastierte die Theatergruppe des HypoVereinsbank Club

München mit dem Stück „Ab morgen bin ich Rentner“ im ZENTRUM in Bayreuth. Die Eintrittsgelder,

Spenden und der Erlös für versteigerte, von den „Rentnern“ auf der Bühne gebaute Vogelhäuschen,

gingen an das Frauenhaus Bayreuth. Unser Bild zeigt die Übergabe der erlösten

2.550 Euro an Christine Ponnath, die Leiterin des Frauenhauses. Links Präsident Oliver Paulick

und rechts Friedrich Brönner, Organisationsleiter des Kiwanis-Club Bayreuth. Foto: Munzert

Im Bayreuther Klinikum

kamen in der vergangenen

Woche insgesamt

22 Babys zur Welt.

Beim Fototermin war diesmal

nur der am 15. Mai

geborene Florian Bröckel

auf der Geburtsstation. Er

bekam somit auf dem Arm

von Kinderkrankenschwester

Alicia Berens quasi ein

„Exklusivfoto“.

Dem Neugeborenen und

den Kindern, die beim Fototermin

bereits zu Hause

waren, auf diesem Wege

alles Gute!

Foto: Stefan Dörfler

Wetter passt – auf in den Biergarten

In der warmen Jahreszeit schmecken Essen und Trinken wieder draußen

BAYREUTH. Kein lauer

Abend, kein Wochenende

ohne einen Abstecher in den

Lieblingsbiergarten.

Zu einem Biergartenbesuch

gehört zunächst ein süffiges

Bier von einer der vielen traditionellen

Brauereien der Region.

Dazu gehört natürlich die

Brotzeit – Obazda, Wurstsalat,

schöne rote Radieschen,

ein großer und üppig gesalzener

Rettich, Brezen, eine

Schinken-Wurstplatte oder

ein einfaches Schmalz- oder

Schnittlauchbrot, das sind die

typischen Biergarten-Schmankerl

und natürlich ein süffiges

Bier.

In den Sommermonaten

gehen die Bayreuther zum Essen

und Trinken eben gerne

aus dem Haus und tun dies

unter freiem, am besten weißblauem

Himmel.

Außerdem haben viele

regionale Gastronomen ihre

Außenbereiche gemütlich gestaltet

und bieten Alternativen

zu herkömmlichen Biergärten

unter alten Bäumen.

Der Lamperie-Biergarten, Friedrichstraße 13, im Herzen von

Bayreuth ist zweifelsohne einer der schönsten Biergärten der

Stadt. Unter altem Baumbestand finden zirka 400 Gäste Platz.

Neben typisch fränkischen Brotzeiten, werden auch hausgemachte

Flammkuchen aus dem Holzofen und Spätzle-Gerichte

angeboten.

www.lamperie.de

Mitten im Herzen Bayreuths in der Von-Römer-Straße 20 liegt das

familiäre Restaurant „Trattoria via Romana“. Der Chef persönlich

steht in der Küche und bereitet beispielsweise Antipasti, Pasta,

Fleisch, edle Fischgerichte und raffinierte Desserts stets frisch

und mit Liebe zu. Bei schönem Wetter lockt die schöne Dachterrasse

direkt an der historischen Stadtmauer. Hier kann man den

Feierabend mit italienischem Flair ausklingen lassen.

GRIECHISCHE SPEZIALITÄTEN

TAVERNA

Egerstraße 10 (Sportheim SC Kreuz Bayreuth e.V.)

95445 Bayreuth • Telefon 0921/41118

NEUERÖFFNUNG

Öffnungszeiten:

Montag 17.00–24.00 Uhr

Dienstag–Sonntag: 11.00–14.00 und 17.00–24.00 Uhr

TRADITIONELLE GERICHTE MODERN INTERPRETIERT

&

Catering

Partyservice

- jeden Donnerstag

All-you-can-eat-BBQ-Buffet

- fränkische Küche

- Biergarten

Öffnungszeiten:

Dienstag ab 17.00 Uhr

Mitwoch bis Freitag

von 11.00 bis 14.30 Uhr und ab 17.00 Uhr

Samstag ab 15.00 Uhr

Sonntag von 11.00 bis 14.30 Uhr

Jeden Sonntag

MITTAGSTISCH

Hauptstraße 11 ∙ 95517 Seybothenreuth ∙ Telefon 09275/206 ∙ www.gasthof-ruckriegel.de

KloSTer-

GaSThof

SpeinSharT

Hotel und RestauRant

für Anlässe Aller Art

Geöffnet:

Dienstag: 16.30 – 23.00 Uhr

Mittwoch – Sonntag:

11.00 – 23.00 Uhr

Kloster-Gasthof Speinshart

Klosterhof 8 | 92676 Speinshart

Tel: 09645/60193701

gasthof@kloster-speinshart.de

www.kloster-speinshart.de

Genießen Sie unsere leckeren Sommergerichte

auf unserer Gartenterrasse.

Landhotel und Gasthof Schnupp

Altdrossenfeld 8 | 95512 Neudrossenfeld

Telefon: +49 9203 - 99 20 | Telefax: +49 9203 - 97 38 40

info@landhotel-schnupp.de | www.landhotel-schnupp.de


16 20. Mai 2018 Gesundheit Bayreuther Sonntagszeitung

Wer von Sucht spricht,

meint üblicherweise Alkohol,

Tabak, Medikamente, Drogen.

Jahrelang umschrieb

der Begriff Sucht genau diese

Abhängigkeiten. Doch der

Begriff Sucht wurde erweitert,

hat sich entwickelt. Denn

süchtig sein kann man auch

nach etwas, das nichts mit

einer Substanz zu tun hat.

Bei einer solchen Sucht spricht

man von Verhaltenssucht. Dabei

verwandeln sich eigentlich

normale und angenehme Tätigkeiten

in unangepasste und

immer wiederkehrende Verhaltensweisen.

Computer spielen.

Oder im Internet surfen. Oder

Glücksspiel. Das alles ist ja

nicht verwerflich. Doch es kann

sich zur Sucht entwickeln.

Wie Professor Dr. med. habil.

Thomas W. Kallert, Leitender

Ärztlicher Direktor der Gesundheitseinrichtungen

des Bezirks

Oberfranken, erläutert, hat der

Impressum

Verlag und Herausgeber:

SaGa Medien & Vertrieb OHG

Richard-Wagner-Straße 36, 95444 Bayreuth

09 21 / 1 62 72 80-40

09 21 / 1 62 72 80-60

info@btsz.de

www.bayreuthersonntagszeitung.de

Geschäftsführung:

Gabriele Munzert, Martin Munzert

Anzeigenberatung:

Martin Munzert (verantw.), Thomas Hacker,

Andreas Karger, Stefanie Hoffmann

anzeigen@btsz.de

Redaktion:

Gabriele Munzert (verantw.), Roland Schmidt,

Thorsten Ochs, Wolfgang Munzert

redaktion@btsz.de

Druck:

Nordbayerischer Kurier Zeitungsverlag GmbH

Theodor-Schmidt-Straße 17, 95448 Bayreuth

Aufl age:

43.300 Exemplare (ADA II/2017)

Zustellung:

SaGa Medien & Vertrieb OHG

Martin Munzert (verantwortlich)

Es gelten die AGB für Anzeigen und andere Werbemittel

in Zeitungen und Zeitschriften aus der Preisliste

Nr. 1 der SaGa Medien & Vertrieb OHG vom 1.1.2018.

Anzeigen und -entwürfe sind verlagsrechtlich

geschützt. Nachdruck, Vervielfältigung und

elektronische Speicherung nur mit Zustimmung

des Verlags.

Aufl agenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den

Richtlinien des BVDA

Mitglied im

S prechstunde am Sonntag

Prof. Dr. med. habil. Thomas W. Kallert,

Leitender Ärztlicher Direktor der Gesundheitseinrichtungen

des Bezirks Oberfranken.

Betroffene dann ein unwiderstehliches

Verlangen oder einen

Impuls, den er nicht kontrollieren

kann, und tut etwas

immer wieder – obwohl er damit

sich oder anderen Schaden

zufügt.

Diese

nichtstoffgebundenen

Süchte sind eine Erkrankung,

bei der das Risiko besteht, auch

nach langer Abstinenz rückfällig

zu werden; zudem werden

hier auch Entzugssymptome

und Toleranzeffekte beschrieben.

Oft verstecken sich hinter

Verhaltenssüchten wichtige lebensrelevante

Themen.

Apothekerin Martina Fischer

Wissenschaftliche Studien zu

Häufigkeit, Verlauf und Behandlungsergebnissen

gibt es

mittlerweile insbesondere zu

pathologischem Glücksspiel

sowie zu Computerspiel- und

Internetabhängigkeit. 0,3 bis

0,7 Prozent der Deutschen

sind süchtig nach Glücksspiel,

betroffen sind hier vor allem die

Männer (doppelt so viele wie

Frauen).

Unterschiedliche Glücksspiele

weisen unterschiedliche

Suchtpotenziale auf. Insbesondere

das Spielen an Geldspielautomaten

kann sehr

schnell in die Sucht führen.

Risikoreich sind zudem Sportwetten,

Glücksspielangebote

in der Spielbank und Onlinepoker.

Wer spielsüchtig ist,

hat auch ein erhöhtes Risiko,

an einer psychischen Störung

oder einer weiteren Sucht zu

erkranken. Im Vergleich zur

Allgemeinbevölkerung ist das

Risiko bei Spielsüchtigen dreibis

viermal so hoch.

Schöne, gepflegte Füße

Die Sucht, die keine Drogen braucht

Anzeige

Tipps von Apothekerin Martina Fischer, Hof-Apotheke Bayreuth

BAYREUTH. Im Laufe unseres

Lebens tragen uns unsere

Füße etwa zwei Mal um die

Welt. Aber gedankt bekommen

sie es nicht. Die meisten

halten die tägliche Dusche

für ausreichend. Dabei reichen

ein paar Minuten mehr

aus, die wir unseren Füßen

widmen und sie brauchen

sich im Sommer nicht zu verstecken,

sondern können

sich in schicken Sandalen

sehen lassen!

Zum täglichen Pflegeprogramm

gehört die Reinigung mit einem

milden, rückfettenden Syndet.

Danach trägt man eine gute

Fußcreme auf, die der Haut

Feuchtigkeit spendet und sie

zart macht und der Entstehung

lästiger Hornhaut vorbeugt.

Manche dieser Produkte enthalten

auch ätherische Öle, die angenehm

kühlen und so nach einem

Tag, an dem man viel auf

den Füßen war, richtig gut tun.

Wenn man zu starker Hornhautbildung

neigt, kann man

diese regelmäßig mit einem

Bimsstein entfernen und eine

reichhaltige Schrundensalbe

auftragen, damit es erst gar

nicht so weit kommt.

Gerade jetzt, wenn man keine

Strümpfe trägt, kommt es

vor, dass die neuen Schuhe

irgendwo reiben – ganz schnell

hat man eine Blase. Was nun?

Keinesfalls aufstechen. Das

birgt das Risiko von Infektionen

und Entzündungen. Am besten

klebt man ein Blasenpflaster

auf. Das sind spezielle Hydrokolloidpflaster,

die wie eine

zweite Haut auf der Blase bleiben,

die darunter gut abheilen

kann. Außerdem polstern sie

ab und schützen vor erneuter

Reibung. Solche Pflaster kann

man auch schon vorbeugend

aufkleben, wenn man weiß, wo

der Schuh drückt. Es gibt auch

„Blasenstifte“. Das sind Gele in

Stiftform, die vorbeugend aufgetragen

werden und die Reibung

vermindern.

Gönnen Sie sich regelmäßig

eine pflegende Fußcreme.

So verwöhnt machen Ihre Füße

eine gute Figur.

Ihre Apothekerin

Martina Fischer

Hof-Apotheke, Bayreuth

Große Suchtgefahr geht auch

vom Internet aus: Etwa ein Prozent

der erwachsenen Bevölkerung

darf als internetabhängig

bezeichnet werden, in der Altersgruppe

der 14- bis 24-Jährigen

sind es 2,4 Prozent und

unter den 14- bis 16-jährigen

sind es sogar vier Prozent.

Über den pathologischen

Smartphone-Gebrauch in den

gerade genannten Altersgruppen

liegen bisher noch keine

belastbaren Zahlen vor.

Im Hinblick auf genetische

Veranlagung und neurobiologische

Mechanismen sind in

den vergangenen Jahren überzeugende

Übereinstimmungen

zwischen substanzgebundenen

und nichtsubstanzgebundenen

Süchten festgestellt

worden.

Psychische Ressourcen

schaffen

Egal, um welche Sucht es sich

handelt: In einer Therapie geht

und

an der Steinach

Wir sind ein junges, innovatives und aufstrebendes Familienunternehmen im Bereich

Pflege, welches darauf bedacht ist, sich durch qualifizierte Mitarbeiter das Team neu

zu gestalten, sie zu fördern und stärken und freuen uns das neue Team an der Seite

der Firma Vivere Landhaus GmbH begrüßen zu dürfen. Gegründet 2008 arbeiten wir

kontinuierlich und mit Erfolg daran, den Mitarbeiter der Vivere Landhaus GmbH die

bestmöglichen Arbeitsbedingungen in allen Bereichen zu bieten und mitzugestalten.

Unsere Firma Vivere Landhaus GmbH plant eine Neueröffnung eines Senioren- und

Pflegeheims „An der Steinach“ zum 01.05.2018 in Warmensteinach.

Im Vordergrund steht die aktivierende Pflege mit Unterstützung der Ergotherapeutin

in Zusammenarbeit mit der gerontopsychiatrischen Fachkraft, der

Betreuungsassistentin, den Pflegekräften unter Einbeziehung von Fachpersonal im

Bereich Physiotherapie und Krankengymnastik.

Wir sind da für Ihre Wünsche. Wir bieten unseren Bewohnern spezielle, auf den

Einzelnen mit seinen Bedürfnissen zugeschnittene Therapiekonzepte.

Wir orientieren uns selbstverständlich bei den Leistungen an den Vereinbarungen mit

dem Bezirk Oberfranken und den Pflegekassenverbänden. Wichtig ist uns auch die

Abstimmung und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Angehörigen.

Wir helfen Ihnen bei Behördengängen und das Einrichten des Zimmers

ist für uns kein Problem.

Ab Pflegegrad 2 Heimentgelt 1736,19 € für alle Pflegegrade (Bindlach).

Ab Pflegegrad 2 Heimentgelt 1959,96 € für alle Pflegegrade (Warmensteinach).

Bewerbungen für interessierte Mitarbeiter an:

info@landhaus-bindlach.de

NOTDIENSTE am heutigen Sonntag

Alle Angaben ohne Gewähr | Quellen: www.bayreuth.de | www.bayreuther-apotheken.de

ÄRZTLICHER NOTDIENST

• MedCenter Bayreuth – Orthopädie und Chirurgie im Herzen von Bayreuth

Spinnereistraße 7 | 95445 Bayreuth | Tel. 0921/1512686-0

ZAHNÄRZTLICHER NOTDIENST

• Dr. Stefan Henkel | Wittelsbacherring 38 | 95444 Bayreuth |

Tel. 0921/57888

TIERÄRZTLICHER NOTDIENST

• Tierklinik Stadtsteinach | Alte Pressecker Straße 39 | 95346 Stadtsteinach |

Tel. 09225/9870

APOTHEKEN-NOTDIENST

• Tannhäuser-Apotheke | Carl-Schüller-Straße 38 | 95444 Bayreuth |

Tel. 0921/81081

Anzeige

es immer darum, alternative

psychische und soziale Ressourcen

aufzubauen.

Das unterstützt den Patienten

dabei, auf seine „Droge“

zu verzichten, sein Verhalten

umzulernen. Sowohl im ambulanten

wie im stationären

Versorgungsbereich gibt es

zunehmend sowohl niederschwellige

Beratungsangebote,

als auch spezialisierte

Therapieformen für die beiden

häufigsten oben genannten

Verhaltenssüchte.

Kontakt:

Bezirkskrankenhaus Bayreuth

Nordring 2

95445 Bayreuth

Tel: 0921/283-0

Fax: 0921/283-7002

Mail: info@bezirkskrankenhausbayreuth.de

Web: www.gebo-med.de

GeBO-Akademie soll Fachkräftemangel lindern

Fortbildungsinstitution der Gesundheitseinrichtungen des Bezirks wurde dieser Tage gegründet

BAYREUTH. Die Gesundheitseinrichtungen

des Bezirks

Oberfranken (GeBO)

setzen auf bestausgebildete

Mitarbeiter. Das wird jetzt

auch nach außen hin mehr

denn je deutlich: Dieser Tage

wurde die GeBO-Akademie

offiziell gegründet. Die Leitung

hat Helene Neumann.

In der GeBO-Akademie bündeln

sich sämtliche Aus- und

Weiterbildungen, die die Gesundheitseinrichtungen

anbieten

und die sowohl den eigenen

Mitarbeitern, als auch

richtige Verhalten in einer Notlage

auch regelmäßig trainieren.

In der Psychiatrie gelte das gleichermaßen:

Auch hier müsse

regelmäßig trainiert werden, wie

man sich beispielsweise als

Pflegekraft in kritischen Situationen

verhalten kann.

„Gute Psychiatrie heißt immer

Kontakt zum Patienten“,

so Kraus. Und Deeskalation

sollte sich immer Wege offen

halten, ein zu starkes Regelwerk

behindere Deeskalation.

Kraus‘ Tipp für ein deeskalierendes

Verhalten: Mit der richtigen

Körpersprache friedliche

Signale senden und authentisch

bleiben!

„Nur durch Aus- und Weiexternen

Teilnehmern zugänglich

sind.

Besonders ist das modulare

System, in dessen Rahmen

Weiterbildung stattfindet. Die

verschiedenen Kurse setzen

sich aus Modulen zusammen,

unter Umständen können Kurse

so auch verkürzt werden,

wenn ein entsprechendes Modul

bereits vorher abgeschlossen

worden war. Das spart Zeit

– Arbeitnehmern und Arbeitgebern

gleichermaßen. Im Rahmen

einer Gesprächsrunde berichteten

Teilnehmer der Weiterbildungskurse

nicht nur vom

fachlichen Wissen, das sich anhäufte.

Sie lobten vor allem die

Netzwerke, die in der Weiterbildung

entstehen, und von denen

man ein ganzes (Arbeits-)

Leben profitieren könne.

Eine Säule der GeBO-Akademie

ist das Deeskalationsmanagement.

Es gelte zu trainieren,

wie sich Pflegekräfte und

auch alle anderen Mitarbeiter einer

Klinik in einer Krisensituation

verhalten können, um die Situation

eben gerade nicht eskalieren

zu lassen. Darauf ging

Referent Peter Kraus, Deeskalationstrainer

aus Regensburg,

ein. Er verglich die Psychiatrie

mit der Feuerwehr. Ein Feuerwehrmann

darf auch nicht panisch

reagieren, sondern muss

besonnen agieren und muss

diese Besonnenheit und das

terbildung können wir dem

Fachkräftemangel begegnen“,

erklärte Bezirkstagspräsident

Dr. Günther Denzler. Die Weiterbildung

soll auch dazu beitragen,

Mitarbeiter ans Haus zu

binden. „Gute Leute will man

halten“, so GeBO-Vorstand

Katja Bittner. Ziel aller Angebote

der GeBO-Akademie soll

sein, die therapeutische und

pflegerische Versorgung der

anvertrauten Patienten zu verbessern,

betonte Professor Dr.

med. habil. Thomas W. Kallert,

Leitender Ärztlicher Direktor

der GeBO. Im Sinne der multiprofessionellen

Behandlung

gibt es in der Akademie Angebote

für alle Berufsgruppen im

Gesundheitssektor.

Weitere Infos:

www.gebo-med.de


Bayreuther Sonntagszeitung

Immer

die passende

MediaMarkt

Leistung!

Kompatibel für

Fritz!Box und Speedport

Lieferung,

Garantieverlängerung,

0% Finanzierung

und noch vieles mehr.

Alle MediaMarkt Leistungen und weitere Infos auf

mediamarkt.de oder bei Ihrem Fachberater im Markt.

PANASONIC KX-TG 6571

Schnurloses Großtasten-Telefon

• Großes, beleuchtetes Display mit großer Schrift

• beleuchtete Tastatur

• 3 Direktwahl-Tasten am Mobilteil und Basisstation

• individuelle Klangverstärkung und Hörgeräte-kompatibel

Art. Nr.: 1330651

PANASONIC KX-TGQ 200 GB

Schnurloses Telefon

• IP-Handgerät

• 100 Telefonbucheinträge

• Freisprechfunktion

• Unterstützt zeitgleiches Telefonieren mit mehreren

Telefonnummern

• Blockierung unerwünschter Anrufer mit spezieller Taste

• HD-Voice-Sprachqualität für natürlichen Sprachklang

Art. Nr.: 2247857 schwarz, 2245659 weiss

Farbauswahl

Großtasten-Telefon mit Freisprechen

am Mobilteil und Basisstation

wEGwaeg

rsthwrthj

• srthjwrtjn

PANASONIC KX-TGJ 322

Schnurlos Telefon

• Anrufbeantworter mit bis zu 40 Minuten Aufnahmezeit

• 250 Telefonbucheinträge

• Freisprecheinrichtung Vollduplex

• großes Farbdisplay

• Bis zu 18 Stunden Gesprächszeit / bis zu 12 Tage Standbyzeit

• Babyphone-Funktion

Art. Nr.: 2005885 schwarz, 2005861 rot, 2005879 weiß

GIGASET C 430 SCHWARZ

Schnurlos Telefon

• Großes 1,8-Zoll-TFT-Farbdisplay mit zwei

Farbschemen zur Auswahl

• Einfache Personalisierung von

Klingeltönen

• Freisprechen am Mobilteil

• Großes Telefonbuch mit Suchfunktion

für bis zu 150 Einträge – alle mit

vollständigem Namen, 3 Nummern,

Klingelton und Geburtstagserinnerung

Art. Nr.: 1740798

Mit Eco-Modus 100%

strahlungsfrei im Standby-Modus

Auch als Duo mit Anrufbeantworter

für 66.- € erhältlich

Farbauswahl


18

Displayschutz

für Ihr

Smartphone.

14,9 cm / 5,9"

IPS Full View-Display

Mit dem

Smartphone-Startklar Service

i

LTE

Long Term Evolution – der Begriff hinter der ominösen

Abkürzung LTE – ist ein Mobilfunkstandard, der sich vor allem

durch seine geringen Latenzzeiten auszeichnet. Dank LTE ist

es möglich, über das Smartphone zum Beispiel Sprachdienste

(VoIP) und Videotelefonie zu nutzen oder verzögerungsfrei

Online-Games zuspielen. Mobil & online sein: Schnelle Download-Raten

von bis zu 300Mbit/s.

4 Kameras (16 MP und 2 MP Dual-Haupt-,

13 MP und 2 MP Dual-Frontkamera)

wEGwaeg

rsthwrthj

• srthjwrtjn

Farbauswahl

HUAWEI Mate 10 Lite

Smartphone

• Schneller Octa-Core Prozessor mit bis

2,36 GHz

• 4 GB Arbeitsspeicher

• Interner 64 GB Speicher, erweiterbar

durch microSD-Speicherkarte um bis

zu 128 GB

• 3.340 mAh Akku

• Fingerabdrucksensor

Art. Nr.: 2354590 schwarz, 2354588 gold

24,50

LTE

Media Markt

Media Markt Super Select M

LTE surfen bis zu 50Mbit/s max. Bandbreite

Flat Telefonie und SMS in alle deutschen Netze

4 GB Datenvolumen

€ 14.99 1)

monatlich

1) Gültig nur für Neuverträge im Tarif L für mtl. 17,99 EUR und einer AllNet-/SMS-Flat für 2,- EUR mtl. Einmaliger Anschlusspreis

beträgt 29,99 EUR. Zahlungsart ist Lastschriftverfahren. Für die SIM-Karten stehen bis zur Ausschöpfung

des inkludierten Datenvolumen Bandbreiten von bis zu 50 Mbit/s im Download und 32 Mbit/s im Upload

bereit, danach 64 kbit/s im Down.- und Upload. Bei Vertragsabschluss ist festzulegen, für welche SIM-Karte die

Option „Allnet-/SMS-Flat“ gilt. In der Allnet-/SMS-Flat sind alle Standardgespräche/-SMS enthalten. Soweit kein

alternativer EU-Roaming-Tarif ausgewählt wurde, können die Leistungen auch im EU-Ausland genutzt werden.

Bei übermäßiger Nutzung im EU-Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Außerhalb

von Allnet/SMS-Flat gilt 0,14 EUR pro Minute/SMS. Taktung: 60/60 Sekunden. Kündigungsfrist: 3 Monate zum

Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten, sonst Verlängerung um 12 Monate. Vertragspartner für den

Mobilfunktarif: TELEFONICA Germany GmbH & Co.OHG, Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 München.

10

0% effekt. Jahreszins. Ab 10 bis zu 20 Monate Laufzeit und einer monatlichen Mindestrate von € 10.- ab einer Finanzierungssumme von € 100.-.

Vermittlung erfolgt ausschließlich für unseren Finanzierungspartner: Targobank AG & Co. KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf

GESCHENK-COUPON

80,-3)

3) Den Geschenk-Coupon erhalten Sie im Markt nach Vertragsabschluss. Einmalig einlösbar in Media Märkten in Deutschland innerhalb von 24 Monaten. Etwaiges

Restguthaben verfällt. Keine Barauszahlung. Nicht einlösbar für: Verträge mit Drittanbietern, sämtliche Download- / Content- / GamingCards, Gutschein (-karten

/-boxen), Prepaid- Aufladekarten/ - Services, E-Books / Bücher, Zusatzgarantien, Lieferservice, Ersatzteile, Reparaturservice, Fotoservice, Lebensmittel, Tchibo

Cafissimo Produkte und Versandkosten. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen / Coupons. Aktion gültig vom 22.05.-26.05.

LTE

Media Markt

Media Markt Super Select L

LTE surfen bis 50 Mbit/s maximale Bandbreite

Flat-Telefonie und SMS in alle deutschen Netze

2 SIM-Karten (Flat Tel./SMS gilt nur für 1 SIM-Karte)

6 GB Datenvolumen

€ 19.99 2) GESCHENK-COUPON

monatlich

2) Gültig für Neuverträge im Tarif L für mtl. € 17,99 und mit einer Allnet/SMS-Flat für mtl. € 2,-. Einmaliger Anschlusspreis

€ 29,99. Zahlungsart ist Lastschriftverfahren. Datenvolumen monatlich unter den SIM-Karten aufteilbar.

Bei Vertragsabschluss ist festzulegen, für welche SIM-Karte die Option gilt. Alle SIM-Karten greifen auf das

inkludierte Datenvolumen zu. Bis zur Ausschöpfung des inkludierten Datenvolumens stehen Bandbreiten von bis zu

50 MBit/s im Download und 32 MBit/s im Upload bereit, danach bis zu 64 kbit/s im Up- und Download. In der Allnet/

SMS-Flat sind alle nat. Standardgespräche/-SMS enthalten. Soweit kein alternativer EU-Roaming-Tarif ausgewählt

wurde, können die Leistungen auch im EU-Ausland genutzt werden. Bei übermäßiger Nutzung der Leistungen im

EU-Ausland werden Aufschläge gemäß der EU-Fair-Use-Policy erhoben. Außerhalb von Allnet/SMS-Flat gilt: € 0,14

pro Minute/SMS. Taktung 60/60. Kündigungsfrist 3 Monate zum Ablauf der Mindestvertragslaufzeit von 24 Monaten,

sonst Verlängerung um 12 Monate. Vertragspartner für den Mobilfunktarif: Telefónica Germany GmbH & Co.

OHG, Georg-Brauchle-Ring 23-25, 80992 München.

3)Den Geschenk-Coupon erhalten Sie im Markt nach Vertragsabschluss. Einmalig einlösbar in Media Märkten in Deutschland innerhalb von 24 Monaten.

Etwaiges Restguthaben verfällt. Keine Barauszahlung. Nicht einlösbar für: Verträge mit Drittanbietern, sämtliche Download- / Content- / GamingCards,

Gutschein (-karten /-boxen), Prepaid- Aufladekarten/ - Services, E-Books / Bücher, Zusatzgarantien, Lieferservice, Ersatzteile, Reparaturservice, Fotoservice,

Lebensmittel, Tchibo Cafissimo Produkte und Versandkosten. Nicht kombinierbar mit anderen Aktionen / Coupons. Aktion gültig vom 22.05.-26.05.

100,-3)

Oder erstelle jetzt einfach Deinen individuellen Mobilfunktarif in

Deinem Media Markt vor Ort oder auf mediamarkt.de/superselect

Oder erstelle jetzt einfach Deinen individuellen Mobilfunktarif in

Deinem Media Markt vor Ort oder auf mediamarkt.de/superselect


Bayreuther Sonntagszeitung

Rückansicht

Dual-SIM

12,7 cm / 5"

13,2 cm / 5,2"

ZTE Blade A 612

Smartphone

• Android 7.0 mit Quad-Core-Prozessor

1 GHz

• 16 GB interner Speicher und 1 GB

Arbeitsspeicher

• 13 Megapixel Kamera

Art. Nr.: 2225059 blau

ZTE Blade A6

Smartphone

• Android 7

• 32 GB interner Speicher und 3 GB

Arbeitsspeicher, erweiterbar bis zu

128 GB durch microSD Speicherkarte

• 13 Megapixel Kamera, 8 Megapixel

Front-Kamera

• Dual-SIM für flexible Nutzung

Art. Nr.: 2322722 silber

Extra starker Akku mit 5.000mAh

14,50

10

Rückansicht

13,21 cm / 5,2"

12,7 cm / 5"

ZTE BLADE V8

Smartphone

• Android 7.0 mit Octacore Prozessor

• 32 GB interner Speicher und 3 GB

Arbeitsspeicher, erweiterbar bis zu 128

GB durch microSD Speicherkarte

• Dual-Kamera: 13+2 MP Kamera, 13 MP

Selfiekamera

• Kapazitiver Touchscreen

Art. Nr.: 2221658 grau

SONY XPERIA XA1

Smartphone

• Android 7.0 mit Octa-Core-Prozessor 64-bit

• 32 GB interner Speicher und 3 GB Arbeitsspeicher,

erweiterbar bis zu 256 GB durch microSD

Speicherkarte

• 23 MP Hauptkamera mit schnellem Hybrid-Autofokus

wEGwaeg und 8 MP Frontkamera mit Weitwinkelobjektiv

rsthwrthj • Stamina-Modus zur Erhöhung der Akkulaufzeit

• USB Typ-C

• srthjwrtjn

Art. Nr.: 2249854 weiss

Einzigartige Bilder mit

schnellem Autofokus

14,50

10

19.90

10

Displayschutz

für Ihr

Smartphone.

10.000mAh

Beim Kauf eines Computers,

Smartphones oder Tablets.

McAfee ® LiveSafe 2018

Mit dem Smartphone-Startklar Service

Passend dazu

Umfassender Virenschutz für alle

Ihre Geräte h) mit nur einer Lizenz

SAMSUNG MB-MC32GA-EU 32GB

Speicherkarte

Art. Nr.: 2254436

INTENSO IAP-4000 10000mAh

Powerbank

Art.Nr.: 2036592 weiss

McAfee® LiveSafe 2018

• Inkl. Passwortmanager für 5 Benutzer

• Sichere Cloud-Datenspeicherung

• Sicherheit beim Surfen und E-Mail-Spam-Filter

h) Die Lizenz gilt für den

privaten Gebrauch auf

unterstützten Geräten

während des Abonnementzeitraums.


20

MEGA DEAL

DES TAGES.

Nur am Dienstag den 22.05.2018 - Solange der Vorrat reicht!

NEUHEIT

SWISSTONE SW 600 HR

Fitness-Armband mit Messung von Blutdruck + Blutsauerstoff

• Farbdisplay

• Misst Herzfrequenz, Kalorien, Schlaf, Schritte und Distanz

• Spritzwasser- und Staubfest nach IP68

• Anzeige von Nachrichten wie Whats App, SMS, E-Mail, Twitter, usw.

• Anzeige der Uhrzeit und Weckfunktion mit Vibration

Art. Nr.: 2396903 schwarz, 2396904 purple

Neuheit mit Messung von

Blutdruck und Blutsauerstoff

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Bayreuth

Spinnereistr. 4 • 95445 Bayreuth • Tel. 0921/7858-0

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 9.30-20 Uhr, Sa: 9.30-19 Uhr

Alles Abholpreise.

Keine Mitnahmegarantie.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine