Aufrufe
vor 5 Monaten

Hallertauer Bierfestival Programmheft 2018

Brauereien und Biere:

Brauereien und Biere: Schenken PFLÜgLerBräu neuFAhrn SchLoSSBrAuerei herrngierSDorF Braumeister: Andreas Pflügler 1 3 Sorte: helles Vollbier Alkohol: 5,1 % Besonderheiten: Helles unfiltriertes Bier Sorte: Mailight Alkohol: 4,8 % · Stammwürze: 11,5 % Hopfen: Herkules, Spalter Select, Bavarian Mandarin · Besonderheiten: unsere Spezialität vom Monat Mai: das „light“ rührt von der besonderen rötlichen Farbe her, welches durch die Malzsorten entsteht. Als unflitriertes Bier eingebraut. Eine Besonderheit ist auch die Hopfenkomposition: Im Heißbereich mit Herkules Naturhopfen gehopft; im Whirlpool mit Spalter Select Wethop und im Kaltbereich mit Bavarian Mandarin Wethop gestopft. Pflüglerbräu Brauerei Grünecker Str. 10 85375 Neufahrn bei Freising Sorte: grantler Biertyp: Helles Alkohol: 4,8 % · Stammwürze: 11,6 % Besonderheit: Nach altbayerischer Tradition gebraut hat dieses Bier eine ausgewogene Würzigkeit und Frische. Ein unglaublich angenehmes, vollmundiges Helles! Ein Bier, an dem selbst ein Grantler nichts zum Granteln findet! Sorte: hallertauer hopfen cuvée Alkohol: 4,8 % Vol. · Stammwürze: 12,1 % hopfen: Hallertauer Perle, Hallertauer Tradition, Hallertauer Mittelfrüh, Hallertauer Saphir · Besonderheit: Vollbier nach Pilsener Brauart mit 33 Bittereinheiten. Das Bier ist nicht kaltgehopft, sondern noch nach traditioneller Art beim Würzekochen gehopft worden. Schlossbrauerei Herrngiersdorf Schlossallee 5 · 84097 Herrngiersdorf www.schlossbrauerei-herrngiersdorf.de 28 5. Hallertauer Bierfestival 2018

Brauereien und Biere: Schenken SchLoSSBrAuerei Au-hALLertAu SchMiDMAYer Bräu 1 3 Sorte: Auer hell Alkohol: 4,9 % · Stammwürze: 11 % hopfen: Hallertauer Perle, Hersbrucker Malz: einheimische Malze Besonderheit: Feinstes Hallertauer Lagerbier. Schlank, spritzig, erfrischend und feinwürzig. Milder Geschmack, charakteris - tischer Klassiker mit ausgesuchten Rohstoffen wie Hallertauer Aromahopfen und erlesenem bayerischem Malz nach alter bayerischer Tradition gebraut. Sorte: Willibald’s Schlossweisse Alkohol: 5,4 % · Stammwürze: 12 % Besonderheit: Benannt nach dem legendärem Auer Schlossherren, Willibald Freiherr Beck von Peccoz, vereint diese neue Weißbierspezialität auf besondere Weise Tradition und Fortschritt. Geniessen Sie ein Weißbier der Premium Klasse, das seinesgleichen sucht: Willibald´s Schlossweisse. Sorte: hallertauer Florian Biertyp: untergäriges Lagerbier · Alkohol: 4,9 % Vol. · Stammwürze: 12 % hopfen: Tradition, Perle · Besonderheit: Für den Holledauer Florian werden nur Hopfen und Malz aus der bayrischen Heimat verwendet. Feinste untergärige Hefe und reines Waldquellwasser sorgen für beste Bierqualität. Sorte: 75Pils Besonderheit: feines, leichtes Pils, hopfenbetont und doch mild im Nachtrunk. Schmidmayer Bräu Hopfenstr. 6 · 93354 Siegenburg www.schmidmayer.de Schlossbrauerei Au-Hallertau Schlossbräugasse 2, 84072 Au-Hallertau www.auerbier.de 5. Hallertauer Bierfestival 2018 29