BfT_Portrait2010:Layout 1 - Bundesverband für Tiergesundheit

bftonline

BfT_Portrait2010:Layout 1 - Bundesverband für Tiergesundheit

PRODUKTE FÜR

GESUNDE TIERE

Die Unternehmen der Tiergesundheitsindustrie in

Deutschland stellen folgende Produkte her:

■ Biologika – Produkte zur Steigerung der

Immunabwehr des Körpers

■ Antiinfektiva – Therapeutika zur Bekämpfung

von Infektionskrankheiten

■ Antiparasitika – Präparate zur Bekämpfung

von Parasiten am und im Wirtstier

■ Pharmazeutische Spezialitäten – weitere Produkte

zur Gesunderhaltung der Tiere, z.B. entzündungshemmende

Mittel, Herz-Kreislaufpräparate,

Vitamine und Hormone

■ Futterzusatzstoffe – Wirkstoffe zur Verbesserung

der Futterverwertung und zur Verhütung von

Erkrankungen durch Kokzidien.

DER TIERARZNEIMITTELMARKT 2010

IN DEUTSCHLAND (IN MIO. EURO)

Mit diesen Produkten setzte die Tiergesundheitsindustrie

in Deutschland 2010 rund 714 Mio. Euro

um, 3,8 % mehr als im Vorjahr. Davon entfielen

49 % auf Arzneimittel für Klein- und Hobbytiere.

Im Vergleich der nationalen Tierarzneimittelmärkte in

der Europäischen Union steht Deutschland – bezogen

auf den Umsatz – an zweiter Stelle hinter Frankreich

und vor Großbritannien.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine