Regulatorische Rahmenbedingungen zum Um - BET Aachen

betaachen

Regulatorische Rahmenbedingungen zum Um - BET Aachen

Regulatorische Eingriffe – „alte Welt“

„alte Welt“

Regulierung des

Netzzugangs

Netznutzungsbedingungen:

• Öffnung der Netzzugangs für

Dritte (StromNZV, GasNZV)

• Bestimmung von Netzentgelten

(StromNEV, GasNEV, ARegV)

Wesentliche Ziele:

• Diskriminierungsfreier Netzzugang für Dritte,

Investitionsbedingungen:

• Pflege / Entwicklung des

Regulierungssystems

• z.B. Regeln zur

Kostenanerkennung, Festlegung

der Eigenkapitalverzinsung, etc.

• Anreize für Investitionen

• Ermöglichung von Wettbewerb auf der Lieferantenebene,

• Hebung von Effizienzpotenzialen und

• Vermeidung von Monopolrenditen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine