Aufrufe
vor 2 Monaten

SIEBEN: Juni 2018

Drei Wochenende mit Aktionen und Unterhaltung: AlfeldSports, Kunst- und Kulturtage Brunkensen, Big Band Konzert, Alfeld Rockt, Staffelmarathon und vieles mehr.

2 Editorial Aus dem

2 Editorial Aus dem Inhalt Alles zu seiner Zeit Liebe Leserinnen und Leser, wir möchten Ihnen für diesen Juni folgendes empfehlen: Zum einen die lange Monumentalfilm-Kinotage mit den Klassikern Lawrence von Arabien und Ben Hur im Directors Cut. Zum anderen die Herr der Ringe-Verfilmung, die ganze Trilogie. Und dann alles noch als Hörspiel. Und schließlich zum Nachlesen die drei Bücher. Und die Vorgeschichte. Heute geht das Abtauchen in eine andere Welt, das Abmelden aus der Wirklichkeit, ja eigentlich anders. Kaum erscheint eine Fernsehserie, in der Regel die neue Staffel als Fortsetzung einer schon bekannten Erzählung, kann man sich das über Streamingdienste in einem Schwung ansehen. Binge Watching heißt dieses Phänomen. Zurück zu den Büchern. Lesen Sie. Zum Beispiel „Tore der Welt“, auf jeden Fall nichts unter 1000 Seiten. Oder noch besser: selbst einen Roman schreiben. Oder wenn die Fantasie fehlt: eine Doktorarbeit. Oder eine Master-Bachelor-Arbeit, eine Semesterarbeit, eine Hausarbeit. Für die Jüngeren unter uns: Hausaufgaben machen. Alle. Oder Weihnachtskarten schreiben. Oder einen Einkaufszettel fürs ganze nächste Jahr. Oder die Steuererklärung machen. Haben Sie schon gemacht? Dann die Steuererklärung nochmal machen. Auf jeden Fall spät aufstehen, ausschlafen, und Wieder früh ins Bett gehen. Oder in die Sauna zu gehen, auch ins Solarium. Sie können natürlich jederzeit auch Computerspiele spielen. Klavierspielen lernen, bis zur Konzertreife. Den Dachboden fegen oder Briefmarken sortieren. Bleibt noch genug Restzeit, um die Fußballweltmeisterschaft zu schauen. Allein, damit keiner reinquatscht. Panama gegen Tunesien. Am besten alle Spiele. Oder ein Gang ins tageslichtfreie Museum. Das sind alles ehrenwerte Beschäftigungen, sinnvolle Tätigkeiten. Aber sie passen nicht in die Zeit. Jetzt warten die „Endlich-wieder-raus-gehen-es-ist-nämlich-Sommer-Veranstaltungen“ auf Sie. Und rauszugehen ist genau das, was wir Ihnen WIRKLICH empfehlen. Nur aus solchen Erlebnissen – und die SIEBEN: bietet viele Anregungen dafür – lassen sich zukünftige Erinnerungen schaffen. Viel Spaß beim Lesen und bei allen Ihren Aktivitäten wünscht Ihre SIEBEN: Umsonst & Draußen 4 – 5 Public Viewing 6 Staffelmarathon 7 Veranstaltungen 12 – 20 Verlosungen 22 Frühstücksgespräche 24 Jugend & Kultur 26 Zum Titel: Alfeld in Bewegung – Umsonst und draußen AlfeldSports, Kunst- und Kulturtage, Welterbetag Mehr auf Seite 4 - 5 ©103tnn - stock.adobe.com WIR MACHEN DICH STRANDFIT Jetzt den Unterschied in Sachen Fitness & Gesundheit erleben! Hol Dir jetzt Deine persönliche STRANDFIT-KARTE. Bei Sofortanmeldung erhältst Du einen Preisvorteil von bis zu 170,-€! 4WOCHEN NUR 9,95€/WOCHE Jetzt Termin vereinbaren und vorbeikommen! Termin-Hotline: Alfeld: 05181 826888 Elze: 05068 932180 Alfeld Industriestr. 2b | 31061 Alfeld | Tel.: 05181 826888 | www.fitness-alfeld.de Elze Schmiedetorstr. 57 | 31008 Elze | Tel.: 05068 932180 | www.fitness-elze.de

Aktuelles 3 Montag, 11. Juni, 19.00 h, Mensa Bürgerschule, Alfelder, Kalandstraße Infoveranstaltung zur Datenschutzgrundverordnung Die EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) ist in diesen Tagen eines der Top-Themen. Schon lange angekündigt, ist sie nun per 25. Mai 2018 in Kraft und sorgt für eine große Verunsicherung bei – ja im Grunde bei allen. Sie betrifft nicht nur Firmen und Betriebe, sondern auch jeden Einzelnen und auch Vereine und Verbände. Viele befürchten, dass die DSGVO Tür und Tor öffnet für eine regelrechte Abmahnwelle, die alle diejenigen, die sich im Internet als Betrieb oder auch als Verein bewegen, mit horrenden Summen in der Existenz bedroht. Aber – was steckt inhaltlich eigentlich genau hinter der DSGVO? Was ist zu beachten? Wie verhält man sich Verordnungskonform? Ist die DSGVO wirklich so schlimm? Oder eigentlich doch eine richtig gute Sache? Wird in Bezug auf die DSGVO vielleicht doch „nichts so heiß gegessen, wie es gekocht wird“? Was ist denn nun konkret zu tun? Antworten auf diese Frage bietet eine Veranstaltung am 11. Juni um 19.00 Uhr in der Mensa der Bürgerschule in der Alfelder Kalandstraße. Als Referent konnte der Alfelder Datenschutzfachmann Martin Senne gewonnen werden. Die Veranstaltung richtet sich speziell an Vereine, Verbände und Institutionen und wird praktische Tipps dafür geben, wie man als Verein die DSGVO einhält und sich dann wiederum dem wirklich Wichtigen zuwenden kann – dem eigentlichen jeweiligen Vereinszweck. Zur besseren Planung wird um Voranmeldung gebeten: faa@stadt-alfeld.de Eine Kooperationsveranstaltung der Stadt Alfeld (Leine) mit dem FAA e.V. und dem SJR Alfeld e.V. Kelpe Bikes & Buggies Borsigstr. 3 c · 31061 Alfeld www.kelpe.de AUFSTEIGEN LOHNT SICH Fotos: Veranstalter, ©fotogestoeber - stock.adobe.com, ©vanillya - stock.adobe.com Dienstrad leasen und dabei kräftig sparen bequeme Bezahlung über kleine monatliche Raten und vom Steuervorteil profitieren weltweiter Versicherungsschutz inklusive UVV Sicherheitscheck gesund und fit unterwegs für mehr Lebensqualität motiviert zur Arbeit oder zur privaten Nutzung in der Freizeit Mitarbeiterbindung und aktiver Beitrag zum Umweltschutz Berechnen Sie jetzt Ihre persönliche Leasingrate auf: www.eurorad.de eurorad Deutschland GmbH | Longericher Str. 2, 50739 Köln AZ_vivavelo_eurorad.indd 108 05.02.18 16:04

SIEBEN: Mai 2018
SIEBEN: April 2018
SIEBEN: Juli/August 2018
InBrühl Ausgabe Nr. 57 April bis Juni 2013 - Stadt Brühl