Inklusion leben! - Spix eV

spix.ev.de

Inklusion leben! - Spix eV

� die sehr praxisbezogenen Workshops, die vielfältigen, auch kritischen

Gedanken zur Situation, der bei jeder Tagung stattfindende wichtige

kollegiale Austausch, die wissenschaftliche Auswertung,

� super gute Organisation insgesamt, inhaltliche aktuelle relevante

Reflexion, Fest super!,

� dieser unglaublich beeindruckende Service durch die Spix-Mitarbeiter, die

Praxisnähe „back to the roots ist gelungen“ hohe Fachlichkeit (gelingt auch

ohne Superfachleute), die Beiträge durch die Teams und Praktiker, Deine

super Organisation Jo, der Raum für Austausch, die offene, gelassene

Atmosphäre, sehr gut vorbereitete und moderierte Arbeitsgruppe,

� tolle Zelt-Atmosphäre als Tagungsort, tolles Tagungsfest am Donnerstag,

interessante Vorträge/gut aufgeteilt in Blöcke, das Tagungsthema

Inklusion leben“ ist eng verbunden mit dem BWF – eine gute Wahl!!!,

Bewirtung/Service durch die Mitarbeiter der Reha-Werkstatt, Austausch

mit KollegInnen von anderen Diensten/Einrichtungen,

� Organisation/Ablauf – nicht so aufgemotzt und überzogen und

leistungsträgerlastig, nettes Ambiente im Pavillon, gute Workshops,

Einsatz von Menschen mit Handicap- waren alle so freundlich und

herzlich, gutes Miteinander, tolle Fete, Band und Buffet, Bus-Shuttle-

Service prima, humorist. Beitrag zur Auflockerung war erfrischend,

� viele gute Beiträge /Vorträge, mein Favorit war der Dialog zwischen Sabine

Melichar und Renate Schernus, die Workshops 2 und 6 waren interessant,

informativ und lebendig,

� Ambiente, Organisation, Musik/Party, Atmosphäre, Essen,

� speziell das alternative Transferangebot grünes Velo, Blick über die

Grenzen und Einblicke in den Alltag verschiedener Organisationen,

� sehr schöne familiäre Atmosphäre, Flexibilität bei Essensknappheit und

Ausfall des Vortrages von K.N., Einbeziehung der Klient/innen der Spix

100%ig gelungen! Praxisnähe der Workshops,

� gute Organisation, gute Workshops, vielfältiger Infoaustausch, gute

Vorträge, BWF-Fest super Stimmung und Band, Essen und freie Getränke

beim Fest waren super,

� die Abendveranstaltung war sehr gut, sehr gute Bewirtung, Verpflegung

und das Essen waren auch sehr gut, Arbeitsgruppen „Eltern und Kind“ Fr.

Bachmeier war sehr informativ- gut gemacht!

� Gesamtorganisation: frühe Infos zum Ablauf und Co, Radausleihmöglichkeit,

Gestaltung der Veranstaltung und allg. Programm, Einbindung Spix-

Beschäftigte, abwechslungsreiche Themen/Vorträge und Workshops, Anka

Zink, spontanes Handeln nach „Essensschlappe“ am Donnerstag,

� die Abendveranstaltung mit der tollen Band und dem super Buffet, Workshop 3

MuKi, die vielen tollen Helfer, die anregenden Gespräche,

� Praxisnähe der Vorträge, Räumlichkeiten, Service durch die Beschäftigten der

Werkstatt, Flexibilität der Tagungsleitung (Essen, Kabarettistin),

� die herzliche Atmosphäre, sehr gute Workshops, dass viele neue, junge

Gesichter zu sehen waren, der Inklusionsdialog, der italienische Beitrag, der

Mut machte,

� eigentlich alles, schön war auch, dass Klienten die Bedienung/Service

übernommen haben,

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine