imbiss lucio - Viktoria aktuell

viktoriaaktuell.de

imbiss lucio - Viktoria aktuell

Viktoria

2. Jahrgang Ausgabe 3/09

aktuell

www.viktoriaaktuell.de

Fussball Volleyball Turnen Lauftreff

Sportlerball am 26.6.09

in der ÖBS

Seite 3

Wir verlosen

2 Familien-Tages-Tickets

für Plantaria

alles weitere auf Seite 7

Guru ist der neue

Liebling im Plantaria

Bericht auf Seite 6

Et lüpt – auch in

New York!

Bericht auf Seite 4

z.B. Plantaria,

Goch Ness, Eyller See, Café

Petite, Taverne Santorini, Eiscafé Capri

GUTSCHEINE auf Seite 8


Viktoria

2

aktuell

Anzeigenschluß für die Ausgabe Dezember: 6. November 2009 Anzeigen-Hotline: 0 28 32-9 30 58 80


www.sigra.de … wir machen Druck!

Viktoria

aktuell

Der Schutzengel-Tipp:

„Jetzt maximale Förderung vom Staat sichern:

mit der PrämienRente.“

Der Zuschuss für Ihre Altersvorsorge kann bei über 51% liegen. Jetzt beraten lassen!

Geschäftsstellenleiter Jürgen Aben

Hauptstraße 16 a • 47626 Kevelaer-Winnekendonk

Telefon 02832 82540

Geschäftsstellenleiter Jürgen Aben

Geschäftsstellenleiter Hauptstraße 16 a • 47626 Derricks Kevelaer-Winnekendonk

& Kreutz oHG

Marktstraße Telefon 02832 17 82540 • 47623 Kevelaer

Telefon 02832 4427

uund

laden lladen ein einzum

Sportlerball zzum 2009

SSportlerball 2009

Wann: Samstag, den 26.09.2009

Uhrzeit: WWann: 19.30 SSamstag, Uhrdem

26.09.2009

Wo: Uhrzeit: Begegnungsstätte 119:30 Uhrin

Winnekendonk

Wo: Begegnungsstätte in Winneke

Am Alten Markt, Nähe Kirche

AAm Alten Markt, nähe Kirche

Eintritt: 3,00 EUR

Eintritt:

33,00 Euro

Unser Kellnerteam und der Pizzabäcker

nnser Kellnerteam und der Pizzabäcker erwartte

erwarten uum Euch Euch, bei Tanz um Euch und Musik bei Tanz zu verwöhn und Musik

zu verwöhnen.

Fachbetrieb für

Geschäftsstellenleiter Andre Renard

Egmontstraße 22 • 47623 Kevelaer

Telefon 02832 6688

Lackier

Fachbetrieb

Unfallinstandsetzung

Fahrzeuglackierung

Beschriftung

Industrie- und

Effektlackierung

Glasreparatur –

Steinschlag

Lack- und Beulendoktor

AUTOLACKIEREREI

GÜNTER LÜCKE GMBH

Meisterbetrieb für Karosserie und Lack

Industriestraße 26

47652 Weeze

Telefon 0 28 37 - 79 29

Telefax 0 28 37 - 9 51 01

www.lackierfachbetrieb.de

Flyer, Postkarten,

Visitenkarten,

Briefbogen,

Rechnungen,

Lieferscheine,

Endlosformulare:

www.sigra.de

www.provinzial.com

3


Viktoria

aktuell

Das offizielle Golddorflauf-T-

Shirt 2009 vom Lauftreff des

SV Viktoria Winnekendonk

wird am 01.11.2009 beim

weltgrößten Marathonlauf in

New York City vertreten sein.

4

Wilbers

PARTY-SERVICE

Anzeigenschluß für die Ausgabe Dezember: 6. November 2009 Anzeigen-Hotline: 0 28 32-9 30 58 80

Ihr Spezialist für

kleine & große Feste

Bis zum Start vergehen noch

einige Monate, aber damit

das aus New York georderte

Golddorflauf-T-Shirt auf dem

Versandweg nicht verloren

geht, hat es sich Brigitte Bür-

Wilbers

PARTYRAUM

Weststraße 5 · 47626 Kevelaer-Winnekendonk · Tel. 0 28 32/30 86 · Fax 0 28 32/95 19 83

Drei Mädels in New York

Et lüpt – auch in

New York!

gers in Begleitung eines Vorstandsmitgliedes

des SV Viktoria

Winnekendonk (Uschi Hebben)

nicht nehmen lassen, ihrer

Schwester Marion das T-Shirt

persönlich auszuhändigen.


www.sigra.de … wir machen Druck!

Das Golddorflauf-T-Shirt

vor der Skyline von

New York.

Viktoria

aktuell

Neue Perspektiven

für Ihre Vorsorge.

Steigen Sie ein! Die Mecklenburgische

bietet Ihnen attraktive Lösungen für Ihre

private Vorsorge. Wir beraten Sie gerne.

Geschäftsstelle ANDREAS SEEGERS

Sonsbecker Str. 2 · 47626 Kevelaer

Tel. 02832 8487

a.seegers@mecklenburgische.de

www.mecklenburgische.de/a.seegers

Am 04.05.2009 machten wir

uns auf den Weg zum Flughafen

nach Düsseldorf und sind

nach acht Stunden Flug ohne

Turbulenzen in New York

angekommen. Vor Ort haben

wir uns natürlich von der

Marathonstrecke durch alle

fünf Boroughs, von Staten

Island bis zur Tavern on the

Green im Central Park von

Manhatten, überzeugt, ob

Marion bei diesem Marathon

das richtige Outfit trägt. Mit

gutem Gewissen konnten wir

ihr dann nach acht Tagen

unser Golddorflauf-T-Shirt mit

den besten Wünschen des SV

Viktoria Winnekendonk überreichen.

Marion von dem T-

Shirt aus ihrer Heimat Wido

begeistert und wird es am

01.11.2009 offiziell (aktiv o.

passiv) tragen.

Sie wird uns, am Ziel angekommen,

einige Eindrücke

vom New York Marathon über

den Teich schicken.

Nach 10 Tagen haben wir uns

wieder verabschiedet und

können nur sagen:

Et lüpt – auch in New York!

Briggi und Uschi

5


Viktoria

6

aktuell

Grünstr. 21 47625 Kevelaer

Telefon: 0 28 32/93 33-0 Telefax: 0 28 32/93 33-90

E-Mail: info@ibp-steuerberater.de

Internet: www.ibp-steuerberater.de

IMPRESSUM

Verlags- und Redaktionsanschrift: Viktoria aktuell Sigra-Werbecard

Maasstraße 35 D-47623 Kevelaer

Tel. 02832-9305880 Fax: 799692 Mobil: 0176-43042282

Mail: info@sigra.de Herausgeber: Dieter Kühnen

Redaktion: Viktoria Winnekendonk, Herr U. Verheyen

Druck: Sigra-Werbecard

Satz + Layout: Sigra-Werbecard Auflage: 1.500

Diese Zeitschrift und alle in ihr enthaltenen Beiträge und Abbildungen

sind urheberrechtlich geschützt. Mit Ausnahme der gesetzlich

zugelassenen Fälle ist eine Verwertung ohne Einwilligung des Herausgebers

nicht gestattet.

Autohaus Schumacher GmbH · Siemensstr. 53 · Goch

24 h Notdienst & Abschleppdienst 0 28 23 - 33 01

• Neu- und Gebrauchtfahrzeuge

KFZ Reparaturen aller Art an allen Fabrikaten

Reifen-SOFORT-Service

Motoreninstandsetzung an allen Fabrikaten

Dachdeckermeister Paul-Peter Kels

Gewerbering 44 · 47623 Kevelaer

Telefon/Fax 0 28 32 - 7 06 61 · Mobil: 01 72 - 2 30 88 84

Anzeigenschluß für die Ausgabe Dezember: 6. November 2009 Anzeigen-Hotline: 0 28 32-9 30 58 80

jeden Mittwoch

und Freitag

TÜV im

Hause

„Guru’s“ neuer

Beutel ist eine Tasche

Keck schaut er aus „Mamas”

Beutel, allerdings hat der Beutel

kein Fell, sondern ist aus

Stoff und er hängt an der Tierpflegerin

Melanie. Die Rede

ist vom neuen Liebling aller

Mitarbeiter des NiederRhein-

Park Plantaria – von „Guru”,

dem Bennettkängurubaby, der

seine Pflegemama schon voll

im Griff hat.

Am Morgen des 3. August war

die Welt im Kängurugehege

noch in Ordnung und alle Jungen

in den Beuteln ihrer Mütter.

Mittags wurde dann der

kleine „Guru” im Kängurugehege

gefunden. Winzig und

fast schon tot lag er im Gras.

Seine Mama hatte ihn nicht

mehr in den Beutel gelassen.

Sie war vor ein paar Wochen


www.sigra.de … wir machen Druck!

an einer typischen Kängurukrankheit

(Kieferentzündung)

erkrankt und musste operiert

werden. Der Tierarzt geht

davon aus, dass die Kängurumama

durch den Stress zu

wenig Milch hatte und „Guru”

deshalb auch so klein geblieben

ist. Für seine fünf Monate

ist er ein Minikänguru, aber

alle sind froh, dass er überhaupt

überlebt hat. Kängurubabys

leben normalerweise

bis zu acht Monaten im Beutel.

Danach verlassen sie diesen,

werden aber immer noch

weiter gesäugt.

„Guru” erhält jetzt seine Milch

aus dem Fläschchen, welches

ihm die Tierpflegerin mehrmals

täglich gibt. Das Milch-

pulver wird extra direkt aus

Australien importiert und ohne

diese Milch hätte der Kleine

keine Überlebenschance

gehabt.

„Guru” kann jetzt endlich der

Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Alle Besucher, die ihn

sehen möchten, können dies

täglich bei schönem Wetter

um 14:30 Uhr im Kängurugehege

hinter dem Eingangsbe-

reich. Bei schlechtem Wetter

findet man „Guru” mit seiner

Menschenmama in der Veranstaltungshalle.

Der Park ist täglich von 10:00 -

18:00 Uhr geöffnet. Infos

unter www.plantaria.de oder

der Rufnummer 02832 93270.

Unsere Preisfrage:

Wie lautet der Name des kleinen Känguruhs?

Senden Sie die Antwort per E-Mail an info@sigra.de

oder per Post an Sigra-Card, Maasstr. 35, D-47623 Kevelaer.

Einsendeschluß: 31. Oktober 2009

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Mo., Mo., Di., Mi., Mi., Fr. 9 – 18 Uhr

Do. 9 – 20 Uhr

Sa. 8 – 14 Uhr

Jägerstraße 24

47623 Kevelaer

Tel.: 02832-2514

Fax: 02832-40118

Mobil: 0171-5244710

0171-2051976

getraenke.jahnke@online.de

Viktoria

aktuell

emotionen

SCHÖNES HAAR SCHÖNE HAUT L’ BIOSTHETIQUE

Haaremotionen Yvonne Topf

Sonsbecker Str. 10 a

47626 Kevelaer

Fon 0 28 32 - 97 08 90

ahnke

J Getränke

Getränke-Fachgroßhandel

Ihr leistungsstarker Partner verleiht:

Pavillons Ausschankwagen

Kühlanlagen Theken und Zapfanlagen

Stehtische Tische und Bänke

Wir beraten Sie gerne!

7


Viktoria

8

aktuell

Bistro

täglich geöffnet

Gutschein

Bei Vorlage dieses Gutscheins können

Sie im Freizeitbad

Anzeigenschluß für die Ausgabe Dezember: 6. November 2009 Anzeigen-Hotline: 0 28 32-9 30 58 80

Restaurant

von 9 bis 18 Uhr

Frühstück für ZWEI

2 x „Das LUGA Frühstück“

dazu Kaffee nach Bedarf

statt € 19,80 zusammen für € 16,00

um Voranmeldung wird gebeten

– Nur gegen Vorlage dieser Anzeige – gültig bis Ende November 2009

Familie Kuczewski

47623 Kevelaer

Luxemburger Galerie 02832 / 972 38 31

02832 / 404 716

3 Kugeln kaufen 2 bezahlen!

GUTSCHEIN:

Waffeln,

Waffeln,

Crêpes,

Crêpes, Cocktails Cocktails und und

Eis, mehr…

mehr…

Espresso-Maschinen und Zubehör zu verkaufen

Marktstr. 2 · 47626 Winnekendonk · Tel. 0 28 32 - 89 98 48

Stempelservice

www.sigra.de

Ein Park

voller Leben!

– mehr als 1000 Vögel,

Exoten, Kleinaffen,

Schild kröten, Kinder -

bauernhof, Greifvogel -

vorführung, Zooschule,

Tropenhaus und Pflanzen

– Gastronomie und viele

Spielmöglichkeiten für

Kinder

Gutschein

20%

Am Scheidweg 1-5

47624 Kevelaer

Tel.: 02832-93270

plantaria@t-online.de

Täglich geöffnet!


RESTAURANT-GUTSCHEIN

eyller str. 245

47647 kerken

tel.: 0 28 33/78 75

fax: 0 28 33/78 85

Öffnungszeiten: tägl. von 11-14

und 17-01 Uhr · Montag Ruhetag

★★★

Hotel*** – Restaurant – Café – Partyservice –

Gesellschaftsräume – Kegelbahnen – Biergarten

Inh. M. Eymael · Michelsweg 19 · 47627 Kevelaer

Tel.: 0 28 32/89 99 10 · Fax: 0 28 32/89 99 11

www.landhaus-voeskenshof.de

eMail: landhaus.voeskenshof@t-online.de

Gegen Vorlage

dieses Gutscheins

erhalten Sie

das zweite

(günstigere oder

wertgleiche)

Hauptgericht

gratis.

Nicht gültig an Feiertagen,

Reservierung erbeten.

Jeden Donnerstag im Sept./Okt.:

2 x Essen – 1 x zahlen!

Denken Sie an unser

Weinfest!

Termin unter: www.landhaus-voeskenshof.de


www.sigra.de … wir machen Druck!

������� ������� �����

������� ������� �����

SV Viktoria 1922 Winnekendonk e.V.

und AOK Rheinland/Hamburg

laden ein zum

Viktoria

������������������

������������������

Eine gemeinsame Aktion zur

Förderung des Sports und der

Kindergesundheit

aktuell

�������������������������������������

����

��������������������������������������

am

�������������������������������������

und danach regelmäßig freitags

von 15:00 Uhr bis 16:00 Uhr für die 5- bis 8-Jährigen und

von 16:00 Uhr bis 17:00 Uhr für 9- bis 12-Jährigen

������������������������������

�����������������

Vereinszugehörigkeit nicht erforderlich!

Teilnahme kostenfrei!

Ansprechpartner: Willi Verheien, Tel. 81 86 und Werner Louven, Tel. 8 02 29

9


Viktoria

10

aktuell

SIGRA

Anzeigenschluß für die Ausgabe Dezember: 6. November 2009 Anzeigen-Hotline: 0 28 32-9 30 58 80


www.sigra.de … wir machen Druck!

Damen-Fußballmannschaft aus

Köln zu Gast bei den Alten Herren

Hinten von links nach rechts: Heike, Liza, Claudia und Marina

Vorne von links nach rechts: Kiwi, Möhre, Regina, Tina

Viktoria

aktuell

Das Jungenturnen

geht nach

den Herbstferien

weiter!

Die Viktoria Turnabteilung

ist sehr froh, dass sie nach

den Herbstferien das Jungenturnen

für das Vorschulalter

und das 1.-2. Schuljahr

wieder anbieten kann.

Zwei junge Erwachsene

haben sich bereit erklärt

die Gruppen zu übernehmen.

Der Wochentag und die

Uhrzeit werden demnächst

über die örtliche Presse

und über Aushänge in

Grundschule und Kindergarten

bekannt gegeben.

11


Viktoria

12

aktuell

Fenster und Türen

aus Aluminium und Kunststoff Wintergärten – Solarfenster

Gewerbering 40 · Kevelaer · Tel. 02832/2407-0 · Fax 2407-33

Internet: www.brouwers.de

eMail: info@brouwers.de

Anzeigenschluß für die Ausgabe Dezember: 6. November 2009 Anzeigen-Hotline: 0 28 32-9 30 58 80

Wir waren dabei:

RWE Städte-Duell

Kevelaer gegen Goch

am 16. August 2009

Beteiligt an dieser hervorragenden Energieleistung

waren:

Oben von li. n. re.: Ralph Sachs, Peter Schlossarek, Gerd

Ophey, Werner Louven, Herbert Pastoors, Nicole Weidner,

Hugo Föhles, Sascha Koth

Unten von li. n. re.: Hans Kösters, Anna Louven, Dorothe

Ophey, Rainer Brünken

Am 16. August waren die Bürger

von Kevelaer und Goch

aufgefordert Einsatz zu zeigen.

Auf je 24 Fahrrad-Ergometern

sollten die Teilnehmer beider

Städte in die Pedale treten

und so viel Leistung wie möglich

erzeugen. Gemessen

wurde die Energie, die alle

Teams einer Stadt zusammen

erzeugen!

Ein Team hatte mindestens 8

und höchstens 12 Teilnehmer.

Jedes Team trat zusammen

für 60 Minuten auf vier Ergometern

an. Während dieser

Zeit konnten die Teilnehmer

selbst entscheiden, wer wie

lange radeln möchte. Die

jeweilige Belastung konnte

ebenfalls individuell je Teil-

nehmer eingestellt und variabel

verändert werden.

Der Energieversorger unserer

Region, die RWE Rhein-Ruhr

AG, stellte 10.000 Euro Siegprämie

bereit, die für einen

guten Zweck in der Stadt eingesetzt

wird. Dafür konnten

die Teams im Vorfeld Vorschläge

einreichen. Für welches

Projekt die Prämie aus

dem RWE Städte-Duell verwendet

wird, konnten die

Teams durch Beteiligung

durch Stimmkarten mit entscheiden.

Zudem erhielt das beste Team

jeder Stadt eine Prämie von

500 Euro für die Mannschaftskasse.


www.sigra.de … wir machen Druck!

Unser Team „Viktoria” setzte

sich aus Sportlern der Abteilungen

Lauftreff, Fußball Alte

Herren, und Turnen zusammen,

mit einer Altersspanne

von 20 bis 63 Jahren. Damit

haben wir auch ein gutes Beispiel

für erfolgreichen Zusammenhalt

zwischen den unterschiedlichen

Abteilungen

unseres Sportvereins über

mehrere Generationen zeigen

wollen.

Teilnehmer und Zuschauer

erwartete ein buntes Rahmenprogramm

mit einer großen

Bühne, wirklich guter Moderation,

Live-Übermittlungen der

Zwischenstände aus Goch

sowie viele Überraschungen.

Auch für das leibliche Wohl

war bestens gesorgt.

Alle Teams wurden vor Ort

betreut. Für Verpflegung während

der Aktionszeit war

gesorgt. Getränke, Traubenzucker

und frisches Obst halfen

wesentlich bei der Regeneration

in den Pausen mit.

Alle Teilnehmer erhielten dazu

noch kostenlos ein Aktions-T-

Shirt vom RWE Städte-Duell,

eine Urkunde sowie eine

Medaille.

Um 16.00 Uhr standen die

Ergometer still und es zeigte

sich, welche Stadt zusammen

die meiste Energie erstrampelt

hat:

Kevelaer hatte am Ende die

Nase vorn und gewann das

RWE Städte-Duell mit 26,7

Kilowattstunden. Goch brachte

23,9 kWh auf die Anzeigentafel.

Das Beste von 21 Teams der

Stadt Kevelaer war “DJK Twisteden

Radsport”. Das Team

erradelte in 60 Minuten 1,25

Kilowattstunden.

Platz 2 belegte das Team

“RSV Sturm 03 Uedem Team

1” mit einer erradelten Leistung

von 1,07 kWh.

Den dritten Platz konnte das

Team “Fitnessstudio Steps”

mit 0,9 kWh für sich behaupten.

Kurz hinter diesen Profi-Teams

erreichten wir einen ausgezeichneten

Wert von 0,83

kWh, mit dem wir in der Wertung

der Gocher-Teams deutlich

den zweiten Platz erreicht

hätten - wahrlich großer

Sport.

Die Siegerstadt Kevelaer

erhielt vom Veranstalter, der

RWE Rhein-Ruhr AG, die Siegprämie

von 10.000 EUR für

einen guten Zweck. Sie unterstützt

damit die Ambulante

Hospiz-Pflege.

Spielplan 1. + 2. Mannschaft

Viktoria

aktuell

Viktoria Winnekendonkw www.niederrheinaktuell.de

Hinrunde Rückrunde Kreisliga A Gr. 6 H/A Hinrunde Rückrunde Kreisliga B Gr. 3 H/A

16.08.2009 12.12.2009 TSV Weeze H 16.08.2009 13.12.2009 SV Lüllingen I A

23.08.2009 21.02.2010 TSV Wachtendonk A 23.08.2009 21.02.2010 SV Union Wetten I H

29.08.2009 28.02.2010 SV BW Herongen H 29.08.2009 28.02.2010 SV BW Herongen II A

06.09.2009 07.03.2010 SV Issum 1 A 06.09.2009 07.03.2010 SV Issum II H

13.09.2009 14.03.2010 BV Sturm Wissel H 13.09.2009 14.03.2010 SV GW Vernum II A

20.09.2009 21.03.2010 SV Viktoria Goch II A 20.09.2009 21.03.2010 VfL 1924 Pont I H

27.09.2009 28.03.2010 DJK Rhen. Kleve H 27.09.2009 28.03.2010 B.-W. Auwel-Holt I A

04.10.2009 05.04.2010 SV 19 Straelen III A 04.10.2009 05.04.2010 SF Broekhuysen H

11.10.2009 25.04.2010 SV Veert A 11.10.2009 25.04.2010 GSV 09/34 Geld. I H

18.10.2009 11.04.2010 SF Broekhuysen H 18.10.2009 11.04.2010 FC Aldekerk I A

25.10.2009 18.04.2010 SV Hönnepel-Nieder. A 25.10.2009 18.04.2010 SV 1913 Walbeck II H

08.11.2009 02.05.2010 TUS 07 Kranenburg H 08.11.2009 02.05.2010 TSV Nieukerk I A

15.11.2009 09.05.2010 SGE Bedburg-Hau 05 A 15.11.2009 09.05.2010 SV 19 Sevelen II H

29.11.2009 16.05.2010 SV 06 Donsbrüggen H 29.11.2009 16.05.2010 Arm. Kap.-Hamb I A

06.12.2009 30.05.2010 Uedemer SV 1919 A 06.12.2009 30.05.2010 Kevelaerer SV II H

13


Viktoria

1959 fand das erste Kinderschützenfest

im Achterhoek

unter der Leitung und Organisation

von Lehrer Herrn Leonardi

statt. Viele Achterhoeker

erinnern sich gerne an die

14

aktuell

Der Name für gutes Fleisch:

Anzeigenschluß für die Ausgabe Dezember: 6. November 2009 Anzeigen-Hotline: 0 28 32-9 30 58 80

50 Jahre Kinderfest Achterhoek

1959 - 2009

Anfänge zurück, als sie selbst

noch Kinder waren. Schön ist

es, daß dieses Fest noch

Bestand und Tradition hat.

Es ist auch schön festzustellen,

daß viele Besucher aus

Inh. A. u. T. Hawix

Plooweg 14 · Sonsbeck

(L491 Kevelaerer Str., Richtung

Kevelaer, 2. Straße links)

Tel. 02838/1530

Öffnungszeiten: Di. + Mi. 10.00 – 18.00 Uhr

Fr. + Sa. 9.00 – 12.00 Uhr · Mo. + Do. Ruhetag

Schweine-, Kalb- u. Rindfleisch-Wurstwaren

… alles aus eigener Produktion!

Die Tiere stammen aus eigener Aufzucht!

jeden Freitag von 14.00 – 18.00 Uhr

auf dem Bauernmarkt in Winnekendonk

anderen Ortschaften das Kinderfest

im Achterhoek besuchen

und immer wieder

sagen, wie gemütlich und

freundlich es auf dem Kinderfest

zugeht.

Um dem Kinderfest in diesem

Jahr eine besondere Würde

zukommen zu lassen wurde

kurzer Hand ein Festkomitee

gegründet und ein Jubiläumsabend

organisiert. Dieser

stand unter dem Motto Familienabend

mit Spiel, Spaß und

Spannung. Dazu wurden aus

Winnekendonk der Sportver-


www.sigra.de … wir machen Druck!

ein, der Musikverein (zwei

Teams), die Landjugend, die

Kirche eingeladen. Auch die

Achterhoeker Maria Bruderschaft

stellten eine Mannschaft

zusammen. Als Moderator,

der durch den gesamten

Abend führte, stellte sich Willi

Gietmann zur Verfügung und

übte seinen neuen „Job“ mit

Bravour aus.

Die einzelnen Mannschaften

bestehend aus 4 Personen traten

in verschiedenen Spielen

an. Es mußte geschätzt,

gerannt, geraten, verkleidet,

Kuchen geschnitten und dekoriert

werden. Alle Facetten der

einzelnen Teams kamen zum

Tragen.

Auch wurde während des

Abends für Unterhaltung

gesorgt. Dafür sorgten die

Achterhoeker Tanzgruppen mit

zwei verschiedenen Tänzen.

Außerdem begeisterte Frau

Kerkmann das Publikum mit

einem plattdeutschen Stück.

Zum weiteren Gelingen des

Abends trugen die Achterhoeker-Teens

bei. Indem sie das

Schützenfest gekonnt in Szene

setzten.

Nach spannendem Wettkampf

und toller Unterstützung des

Publikums wurde schließlich

ein Gewinner ermittelt. Aber

Frau Kerkmann sorgte für

Begeisterung im Publikum.

dennoch gingen alle Teams

mit einem Siegerpokal nach

Hause.

1. Preis Sportverein

2. Preis Kirche

3. Preis Musikverein

4. Preis St. Maria Bruderschaft

5. Preis Musikerverein

6. Preis Landjugend

Es war ein gelungenes Fest

für ALLE ob 1. oder 6. Platz.

An dieser Stelle sei ein großer

Dank den Hauptorganisatorinnen

des Abends Carina Vermöhlen

sowie Anne Düngelhoef

ausgesprochen.

Selbstverständlich waren wieder

zahlreiche helfende Hände

im Hintergrund aktiv denen

auch ein großer Dank zusteht.

www.goris.de

Viktoria

Bäckermeister

Theo Notz

aktuell

Ihre Bäckerei aus Winnekendonk!

Hauptstraße 24

47626 Kevelaer-Winnekendonk

Telefon 02832-8226

Telefax 02832-973210

Frisches Brot macht uns fit!

André Elbers

Spitzname Popey

Geburtsdatum 28.06.1984

Wohnort Twisteden

Familienstand Ledig

Beruf Landschaftsgärtner

Hobby Feiern, Kegeln, Fußball, Tanzen

Im Verein seit 2008

Laufbahn Twisteden, Winnekendonk

Position Mittelfeld

Rückennummer 21

Lieblingsverein Borussia Mönchengladbach

Lieblingsgetränk Cola Korn

Lieblingsessen Fischgerichte

Vorbild Patrick Vieira

Trainervorbild Jupp Heynckes

Lebensmotto Lebe jeden Tag als wäre er dein letzter...

Thomas Berretz

Spitzname Berry

Geburtsdatum 03.12.1976

Wohnort Kevelaer

Familienstand verheiratet

Beruf Versiegler

Hobby Fussball, Party, Tanzen

Im Verein seit ewig

Laufbahn Wido, Wetten, Wido

Position Abwehr

Rückennummer 13

Lieblingsverein Borussia Mönchengladbach

Lieblingsgetränk Bacardi Cola

Lieblingsessen Frühlingsrollen, Bitterballen

Vorbild Wilfried van Linn

Trainervorbild Jürgen Klopp

Lebensmotto Leb dein Leben und genieße es...

41747 Viersen

Süchtelner Str. 112 · Tel. 0 21 62-1 53 28

47652 Weeze

Alte Heerstr. 22 · Tel. 0 28 37-86 57

15


Viktoria

16

aktuell

Weeze

Rheinberg

Anzeigenschluß für die Ausgabe Dezember: 6. November 2009 Anzeigen-Hotline: 0 28 32-9 30 58 80

Damen- und Herrenräder 28”

Nabendynamo / Federgabel

Federsattelstütze / 8-Gang ab389,wie

oben aber mit

21-Gang-Kettenschaltung ab299,-

Kardinal-Galen-Str. 1

Innenwall 45

Funktionsgymnastik

bei Viktoria

Nach den Herbstferien findet wieder ein neuer Kurs statt.

Männer und Frauen, Mitglieder und Nichtmitglieder können

hier Kraft und Beweglichkeit verbessern, um Problemen des

Bewegungsapparates vorzubeugen.

Alle Muskelgruppen werden bei der Gymnastik angesprochen

und gemäß der individuellen Ausgangslage der Teilnehmer

trainiert.

Ab wann?

dienstags von 17.45 Uhr bis 18.45 Uhr

8 x ab 27. Oktober 2009 bis 15. Dezember 2009

Wo?

Turnhalle an der Overberg-Grundschule Winnekendonk

Die Kursgebühr beträgt für Vereinsmitglieder 12,00 Euro, für

Nichtmitglieder 20,00 Euro.

Informationen und Anmeldung ab sofort bei:

Dorothe Ophey, Tel. 02832-899423.

ELEKTRO-RÄDER

verschiedener Hersteller

mit und ohne Rücktrittbremse

stehen zur Testfahrt bereit!

Tel.: 02837/669692

Tel.: 02843/9080990


www.sigra.de … wir machen Druck!

13 Landfrauen in der Großstadt

Zum zweiten Mal startete am

08.08.2009 der Reebok Runners

Women`s Run in Köln. Und 13

Läuferinnen des SV Viktoria

Winnekendonk waren in diesem

Jahr dabei.

Los ging es mit dem Zug um

10.00 Uhr mit einer fast genau

so großen Fangruppe (bestehend

aus Ehemännern, Kindern

und Bekannten) wie Läuferinnengruppe

in Richtung Tanzbrunnen

auf dem Messegelände

in Köln-Deutz.

Bei der Startunterlagen-Ausgabe

erhielt jede Winnekendonker

Läuferin ein rosa T-Shirt mit der

Aufschrift „Naturtalent” und

einen Coupon, gegen den es

nach dem Zieleinlauf bei der

Taschenausgabe noch ein

Ladies Finisher Package mit

hochwertigen Produkten der

Sponsoren gab.

Aber auch sonst lohnte sich das

Dabeisein. Schon vor dem

gemeinsamen Warm Up, bei

dem die grünen Wido-T-Shirts

aus der rosa Menge herausstachen,

konnte man sich auf der

Fitness-Messe umsehen, eine

kostenlose Nackenmassage

genießen, einen Lauffunktionstest

machen, welcher mit einer

rosa Reebok Cap belohnt wurde

oder der Karibik Band Kaskadu

auf der großen Bühne lauschen.

Die von den Winnekendonker

Läuferinnen gewählte 5,4 km-

Strecke führte vom Tanzbrunnen

durch den Rheinpark, am Ken-

nedyufer entlang, über die

Deutzer Brücke, zurück am Altstadtufer

entlang über den

Heinrich-Böll-Platz, einige Stufen

zur Hohenzollernbrücke hinauf

und über den Auenweg

zurück zum Tanzbrunnen.

Im Ziel erwartete die Aktiven

ein Erdinger Alkoholfrei, reichlich

Wasser und Obst in allen

Variationen.

Die Stimmung am Streckenrand

war riesig, angefeuert wurde

man vom Publikum und von

Sambabands. Und ehe man sich

versah, war man schon wieder

im Ziel.

Die Läuferinnen, die eine Zeitwertung

wünschten, liefen mit

ChampionChip und hier konnten

Maria Hendricks als fünfte des

gesamten Läuferfeldes von über

2000 Starterinnen und ihre

Tochter Anne Hendricks als

zwölfte glänzen.

Der Rest lief „just for fun” und

den hatten wir reichlich. Ganz

stressfrei und ohne Ellebogen

lief der grüne Pulk gelassen ins

Ziel und ließ sich feiern, wie

auch die restlichen Starterinnen,

denn die Zeit war hier

nebensächlich.

Das Fazit lautete für alle:

Auf jeden Fall sind wir im nächsten

Jahr wieder dabei. Und

dann mit Sicherheit mit noch

mehr Winnekendonker Läuferinnen,

die uns jetzt schon um das

schöne rosa Laufshirt beneiden.

An- und Verkauf von

Gebraucht- u. Unfallfahrzeugen

TÜV/AU-Annahme

Fahrzeug-Aufbereitung und

Leasing-Rückgabe-Aufbereitung

Smart-Repair-Service

Fahrwerkvermessung

Reifendienst · Autoglas

Reparaturen aller Art – alle Fabrikate

Viktoria

Sei schlau

wie ein Fuchs

und komm’ zu

Auto Raulf

aktuell

Inh.: Andreas Raulf · 47623 Kevelaer · Gewerbering 58 a

Tel. 02832-972398 · Fax 972399 · Mobil 0172-8324374

Garten & Landschaftsbau

Bergmann

Neugestaltung & Pflege von Gartenanlagen

Bau und Wartung

von biologischen Kleinkläranlagen

Baumfäll- und Fräsarbeiten

Pflasterarbeiten · Baggerarbeiten

Mathias Bergmann · Ploodyck 40 · 47665 Sonsbeck

E-Mail bergmann@tovalo.de

Tel. 0 28 38 / 2134 ·Fax 77 9156 · Mobil 01 71 / 2 68 32 57

17


Viktoria

18

aktuell

Schmecken Sie den Unterschied!

Dönerspiesse

aus eigener

Herstellung!

Wir verwenden

keine gefrorenen

Fertigspiesse!

Anzeigenschluß für die Ausgabe Dezember: 6. November 2009 Anzeigen-Hotline: 0 28 32-9 30 58 80

LIEFER-SERVICE

02832-979908

Lieferung: Ab einem Bestellwert

von 10,00 € frei Haus

in Kevelaer, Winnekendonk,

Twisteden, Wetten, Wemb

und Lüllingen.

Öffnungszeiten:

Dienstag – Donnerstag

von 11.30 – 23.00 Uhr

Freitag und Samstag

von 11.30 – 24.00 Uhr

Sonn- und Feiertage

von 11.30 – 23.00 Uhr

Montag Ruhetag

Inh.: Duyar Huseyin · Amsterdamer Str. 33 · 47623 Kevelaer

„Alle Jahre wieder”

Pfingstturnier 2009

Wie bereits in den letzten Jahren war das von Ulrich Berns und

Eric Siebers organisiert Pfingstturnier der Jugendabteilung ein

großer Erfolg. Vor zahlreichen Zuschauern spielte unsere

F-Jugend, E-Jugend, D-Jugend und erstmals auch unsere

Mädchen U 17 um die Pokale.

Schöne Tore, tolle Spielzüge, Traumwetter und viel Spaß

begleiteten die drei Tage.

Ein großer Dank gilt allen Helfern für die gute Bewirtung die

während der Veranstaltung immer Gewährleistet war.

Im Einzelnen erzielten unsere Mannschaften folgende

Platzierungen:

Viktoria D 1 3. Platz Sieger: TSV Wachtendonk-Wankum

Viktoria D 2 5. Platz Sieger: Germania Wemb

Viktoria E 1 4. Platz Sieger: KSV Kevelaer

Viktoria E 2 2. Platz Sieger: Siegfried Materborn

Viktoria E 3 5. Platz Sieger: GSV Geldern

Viktoria E 4 1. Platz

Viktoria F 1 3. Platz Sieger: TSV Weeze

Viktoria F 2 3. Platz Sieger: TSV Weeze

Viktoria F 3 5. Platz Sieger: Siegfried Materborn

Viktoria U 17

Mädchen 3. Platz Sieger: DJK Labbeck-Uedemerbruch

Diese Aufstellung zeigt, wie viele Mannschaften im Schüler -

bereich der Viktoria aktiv sind. Herzlichen Dank den Trainern und

Betreuern, die dies ermöglichen.


www.sigra.de … wir machen Druck!

Viktoria

aktuell

19


����

������

�������

����

�����

���

����

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ������ �� �� �� �� �� ���� �� �� �� �� �� ���� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

� � � � � � � � � � � � � � � � � � � � �

� � � � � � � �

� � � � � � �� � ����� �� �� �� � � �� �� �� �� �� � � � � � �� �� � � � � � � � � � � �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

��

�����������������������������

����

������

���������

�������

��������

��������

�� �� �� �� ���� �� �� �� �� �� �� �� ����

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ���� �� �� ��

� � � �

� � � � � �

� � � � � � � � � � � � � � �

� � � � � �� �� � � � � � � � � � � ����� �� � � � � � � �� � ��������� �� � � � � �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� � �� �� �� ���� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� ��

�� ��

��� ����

������

�������

����

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

� � � � � � � � � � � � � � � � �

� � � � � � �� � � ���� �� �� �� � � ���� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� ��

�� �� ��

�����

���

����

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

� � � �

� � � � � � � �

� � � � � �� �� � � � � � � � � � � �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ���� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

��

����

������

���������

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

� � � �

� � � � � �

� � � � � �� �� � � � � � � � � � � � �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� � �� �� �� ���� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� ��

�������

��������

��������

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

� � � � � � � � � � � � � � �

� � � � � � �� � � �� �� �� �� �� � � � � �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� �� �� �� �� ��

�� �� �� �� ��

����

��� ��������

�������� �� ������� ������� ���� ������� �� ������� ����������� �� ������ ����������� �

�� ������ ������������ �� ����������� ������������ ��� ���� �������������� ��� ����

������������� �� ����� ����� ������������ ��� ������� ��� ��� ��������� ��������

�� �������� �������������� �� ��������� �� � �� �������������� ������� ��������

����������� �� ������ � �

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine