Aufrufe
vor 6 Monaten

Public Kompendium 2017: Orthopädie und Unfallchirurgie der MedUni Wien und des AKH Wien

Mit Beginn des Jahres 2018 wurden die beiden Universitätskliniken für Orthopädie und Unfallchirurgie der MedUni Wien und des AKH Wien zur Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie vereint. In der neuen gemeinsamen Klinik sind rund 100 Ärztinnen und Ärzte tätig, im AKH Wien stehen dafür rund 200 Betten zur Verfügung. Die neu geschaffene gemeinsame Klinik wird von o. Univ.-Prof. Dr. Reinhard Windhager geleitet. Der vorliegende Jahresbericht für das Jahr 2017 in Form eines Kompendiums zeigt die wissenschaftlichen und klinischen Leistungen beider Kliniken und nunmehrigen Klinischen Abteilungen sowie einzelne herausgehobene Forschungsergebnisse.

Public Kompendium 2017: Orthopädie und Unfallchirurgie der MedUni Wien und des AKH

Kompendium 2017 Forschung & Klinik Universitätsklinik für Orthopädie und Unfallchirurgie der MedUni Wien und des AKH Wien ISBN 978-3-200-05751-7 www.meduniwien.ac.at/orthopaedie