Aufrufe
vor 2 Monaten

hallo-luedinghausen_16-06-2018

Nordkirchen: Sommer- und Kinderschützenfest Sport: GWO mit deutschem Trio unter sich Wetter: Heute 25°|14° Morgen 20°|11° ∙ SEPPENRADE ∙ NORDKIRCHEN ∙ CAPELLE ∙ SÜDKIRCHEN ∙ OLFEN ∙ VINNUM ∙ SENDEN ∙ BÖSENSELL ∙ OTTMARSBOCHOLT HALLOLÜDINGHAUSEN Jeden Mittwoch und Samstag ∙ kostenlos ∙ Samstag, 16. Juni 2018 Ausgabe 48/2018 ∙ Verteilte Auflage: 25 830 www.ag­muensterland.de Hausbau im Alter Urlaub mit Hund Eis geht im Auch im fortgeschrittenen Alter lässt sich der Traum von bedarfsgerechten, eigenen vier Wänden erfüllen. |Seite9 Soll der Vierbeiner mit in den Urlaub, muss er bereits bei der Planung berücksichtigt werden, damit alles klappt.| Seite5 Eis gibt es auch als Sorte „Beton dunkler Vanille und Kohle. Das Re der Woche bietet die Variante mit S kosplittern und Joghurt an. | Seite Fotos: dpa Kurz notiert Glanzvoller Foto: ae Förderverein tagt am Montag NORDKIRCHEN. Die Mitgliederversammlung des Fördervereins der Kinderheilstätte Nordkirchen findet am Montag (18. Juni) im Lehrerzimmer der Maximilian­Kolbe­ Schule statt. Unter anderem steht ein Vortrag von Andrea Tschoepe vom Betreuungsverein im SkF zum Thema „Rechtliche Betreuung“ auf der Tagesordnung, so der Förderverein. Die Versammlung beginnt um 19.30 Uhr. Auftritt Rentenversicherung gibt Auskunft OLFEN. Der nächste Rentensprechtag der Deutschen Rentenversicherung findet am 5. Juli (Donnerstag) im Rathaus von 8.30 bis 12.30 Uhr sowie von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Olfener Bürger, die sich beraten lassen möchten, sollten sich vorab unter der Telefonnummer 02595/38 91 77 (nur montags oder donnerstags) einen Termin reservieren lassen. Zu der Terminabsprache ist die Versicherungsnummer bereitzuhalten. Zum Beratungstermin sind neben dem Personalausweis die vorhandenen Rentenunterlagen mitzubringen, teilt die Stadt Olfen mit. Manege frei für Public Viewing In einem Zirkuszelt an der Pferdewiese in Lüdinghausen ist Public Viewing während der gesamten Fußball­Weltmeisterschaft (mit Ausnahme zweier Ruhetage am 19. und 26. Juni) möglich. Anlässlich des Deutschlandspiels ist der Parkplatz an der Pferdewiese/Steverstraße erstmalig am Sonntag (17. Juni) ab 14 Uhr komplett gesperrt. Bis voraussichtlich 16. Juli (Montag) wird die Pferdewiese als Parkplatz nur eingeschränkt nutzbar sein. Auch an den darauffolgenden Spieltagen der Nationalelf ist die Pferdewiese komplett für den ruhenden Verkehr gesperrt, teilt die Stadt mit. Schlösser­ und Burgentag lockt am Wochenende mit Aktionen |Seite 2 Raiffeisen gestaltet Familienfest Genossenschaft feiert 200. Geburtstag des Vordenkers Gemeinsam stark sein, gemeinsam feiern – wo sonst der landwirtschaftliche Großhandel der Raiffeisen Lüdinghausen stattfindet, wird am Sonntag (17. Juni) ein großes Fest gefeiert, heißt es in der Ankündigung der Genossenschaft. LÜDINGHAUSEN. Auf dem weitläufigen Platz werden dann eine Hüpfburg, eine Kartbahn sowie ein Minibagger bereitstehen, um von den Kindern erobert zu werden. Und für die Großen gibt es Oldtimer-Trecker und modernste Transporttechnik zu bestaui ll kü Auch historische Traktoren sind beim Familienfest zu sehen. zaubern und derjenige, dessen Ballon am weitesten fliegt, darf sich über Freikarten für den Besuch des Freizeitparks Ketteler Hof freuen. Außerdem stehen für die Besucher Kaffee, Kuchen, Eis sowie Würstchen und Kaltgetränke bereit. Anlass ist der 200. Geburtstag von Friedrich Wilhelm Raiffeisen, einem der Vordenker der Genossenschaftsidee. „In einer Zeit, da bedingt durch technischen Wandel, soziale Umbrüche und Klimaschwankungen große Not herrschte, entwickelte er das Prinzip ‚Gemeinsamkeit macht stark!‘ und wurde zu einem Vordenker des genossenschaftlichen Prinzips“, heißt es im Pressetext. Heute gibt es weltweit mehr als 2,6 Millionen Genossenschaften mit rund einer Milliarde Mitgliedern. Die große Bedeutung wurde auch von der UNO erkannt, die das Genossenschaftsprinzip 2016 zum Weltkulturerbe erhob. Grund genug zum Feiern ist also vorhanden – und ganz im Sinne der Idee wird gemeinsam gefeiert. So laden acht dem Genossenschaftswesen verbundene Institutionen (die Agravis Technik Münsterland d rring, das Geaiffeisen Lün, die TecVis, igs Norsvin, VV G und die ksbank Lü- inghausen- Olfen) ihre Mitglieder, Kunden, Mitarbeiterfamilien und alle Interessierten n zum Raiff- nicht nur sich selbst, sondern informieren auch über das breitgefächerte Berufs- und entag am ag (17. Juni) Gelände der (Hans-Böckpräsentieren Ausbildungsangebot innerhalb der jeweiligen Genossenschaften. Zu Beginn des Festes wird um 12.30 Uhr „Herr Raiffeisen“ in einer Kutsche vorfahren und den Tag angemessen eröffnen. Das Fest endet rechtzeitig vor dem WM-Einsatz der deutschen Mannschaft um 17 Uhr. Die Vorstellung des Genossenschaftswesens haben die Auszubildenden selbst übernommen: So haben die Besucher des GenoKollegs ein kleines Genossenschaftsquiz entworfen. Den glücklichen Hauptgewinnern winken ein Grill, ein Tablet oder ein Rundflug durch die Borkenberge als Preis. Aber, so versprechen die Organisatoren, „auch jeder andere Teilnehmer wird etwas gewinnen – ganz im Sinne Friedrich Wilhelm Raiffeisens: Die Genossenschaften – ein Gewinn für alle“, heißt es in dem Pressetext abschließend. St. Christophorus-KrankenhausWerne Am See 1 · 59368Werne Koordination: Ruth Böttcher ·Telefon: 02389 787-1301 Internet: www.adipositaszentrum-werne.de MIT UNS DEN GENIESSEN SIE SOMMER! Pfingstsonntag geöffnet! Geranien Alle Sommerkübelpflanzen 25% Preisreduziert Eisbegonien Sommerstauden www.ag-muensterland.de 0,99 0,39 3,99 Prozessionsweg 4 · Ahlen Tel. (0 23 82) 24 57 Gröblingen 131 · Warendorf Tel. (0 25 81) 7 87 33 60 Öffnungszeiten: Mo.–Fr. 8.30–18.30 Uhr, Sa. 8.30 –16.00 Uhr, So. 10.00 –15.00 Uhr www.gaertnerei-schulze-eckel.de Pfingstmontag geschlossen