21.06.2018 Aufrufe

Schwarzwald-Heftli_Ausgabe4_Juli-August_2018_web

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Ausgabe 04 | JuliAugust 2018

Mittendrin im

erlebnisreichen Sommer

Das Veranstaltungsmagazin

für den Mittleren Schwarzwald.

Gengenbach – Harmersbachtal


Tourist-Info Biberach

Hauptstr. 27, 77781 Biberach

+49 (0) 78 35 / 63 65 11

tourist-info@biberach-baden.de

www.biberach-baden.de

Öffnungszeiten:

Mo–Mi

8.30–12.15 Uhr

Do

8.30–18.30 Uhr

(durchgehend)

Fr

8.30–12.15 Uhr

Ortsteil: Prinzbach

i

Gengenbacher Kulturund

Tourismus GmbH

Im Winzerhof, 77723 Gengenbach

+49 (0) 78 03 / 93 01 43

tourist-info@stadt-gengenbach.de

www.gengenbach.info

Öffnungszeiten:

Mo–Fr

9.00–12.30 Uhr

13.30–17.00 Uhr

Juli-September bis 17.30 Uhr

Mai bis Oktober/Dezember:

Sa

10.00–12.00 Uhr

Ortsteile: Bermersbach, Strohbach

Schwaibach, Reichenbach

i

REICHENBACH

BERGHAUPTEN

GENGENBACH

i

BERMERSBACH

STROHBACH

FUSSBACH

B33

i

BIBERACH


Touristen-Info Nordrach

Im Dorf 26, 77787 Nordrach

+49 (0) 78 38 / 92 99 21

touristen-info@nordrach.de

www.nordrach.de

Öffnungszeiten:

Nov.-April: Mo–Fr 10.00–12.00 Uhr

Di, Do 14.30–16.30 Uhr

Mai-Okt.: Mo–Fr 10.00–12.00 Uhr

14.30–16.30 Uhr

Samstags geschlossen

Ortsteile: Lindach, Allmend,

Dorf, Kolonie

i

Tourist-Info

Oberharmersbach

Dorf 60, 77784 Oberharmersbach

+49 (0) 78 37 / 277

tourist-info@oberharmersbach.net

www.oberharmersbach.net

Öffnungszeiten:

Mo–Fr

Sa

9.00–12.00 Uhr

14.00–17.00 Uhr

9.00–11.30 Uhr

i

NORDRACH

i

DORF

ALLMEND

OBERHARMERSBACH

i

LINDACH

UNTER-

HARMERSBACH

i

ZELL A.H.

UNTERENTERSBACH

OBERENTERSBACH

Tourist-Info

Zell am Harmersbach

Alte Kanzlei, 77736 Zell a.H.

+49 (0) 78 35 / 63 69 47

tourist-info@zell.de

www.zell.de

Öffnungszeiten:

Mai–Okt.: Mo–Fr 9.00–12.30 Uhr

14.00–17.00 Uhr

Sa 9.00–12.00 Uhr

Nov.–April: Mo–Fr 9.00–12.30 Uhr

Mo, Di, Do 14.00–17.00 Uhr

Ortsteile: Unterharmersbach,

Unterentersbach, Oberentersbach

i


Tourist-Infos + Editorial

i

01

Herzlich Willkommen

im Mittleren Schwarzwald

endlich ist er angekommen – der Sommer im Mittleren Schwarzwald. Während

das Thermometer immer höher klettert, locken tolle Freibäder mit einer Abkühlung.

Ebenso laden zahlreiche Sommer-Hocks und Open Air Veranstaltungen

zum Genuss der Region auf unterschiedlichste Art und Weise ein. Kommen

Sie vorbei und lassen Sie den Tag in einer gemütlichen Runde und bei einem

erfrischenden Getränk ausklingen.

Erlebnisse der ganz besonderen Art bieten die vielen Führungen durch die

historischen Städte um mehr über die Stadt, das Leben oder die dort ausgestellte

Kunst zu erfahren. Auf den kommenden Seiten erfahren Sie alles über

Nachtwächter-Rundgänge, Stadtführungen und alle weiteren Veranstaltungen

im Mittleren Schwarzwald.

In jeder Gemeinde des Mittleren Schwarzwald wird für Kinder während der

Sommerwochen ein tolles Kinderferienprogramm angeboten. So kommt garantiert

keine Langeweile auf! Nähere Infos zu den einzelnen Angeboten gibt´s auf

der jeweiligen Tourist-Information.

Wir wünsche Ihnen eine erlebnisreiche Zeit im Sommerund

Kulturland des Mittleren Schwarzwalds.

Seien Sie: Mittendrin statt nur zu Gast.

Ihr Team des Mittleren Schwarzwalds -

Gengenbach, Harmersbachtal

Online lesen unter:

www.heftli.de

Tourist-Infos + Editorial 01

Veranstaltungs-Highlights 02-30

Museen + Ausstellungen 83-94

Freizeit-Tipps 31-36

Veranstaltungs-Übersicht 37-74

Konus-Gästekarte + Freizeit-Angebote 75-81

Gastronomie 96-105

Direktvermarkter + Märkte 106-107

i


02


Veranstaltungs-Highlights

Highlights in Biberach

So, 01. Juli 2018

ab 11.00 Uhr

Biberach, Ortsmitte vor dem Rathaus

Sommerfest mit

Schlepper- und

UNIMOG-Treff

Am Sonntag, 1. Juli 2018 findet das traditionelle

Sommerfest des Männergesangvereins „Liederkranz“

Biberach e.V. statt. Beginn ist um 11.00 Uhr vor dem

Rathaus. Neben musikalischer Unterhaltung können

sich die Besucher auf eine Ausstellung von alten Schleppern und Unimogs in der

Ortsmitte freuen. Ein reichlicher Mittagstisch, sowie Kaffee und Kuchen laden

zum Verweilen ein. Die Sängerkameraden hoffen auf zahlreiche Teilnehmer und

freuen sich viele Einheimische und Gäste an diesem Fest begrüßen zu dürfen.

Sa, 07. bis Mo, 09. Juli 2018

Biberach, Parkanlage beim Bahnhof

Dorffest im Park des

Blasorchesters Biberach

Das Dorffest des Musikvereins Biberach e.V. wird in diesem Jahr wieder am

Wochenende vom 7. bis 9. Juli 2018 in den Parkanlagen beim Bahnhof in

Biberach durchgeführt. Am Samstagabend wird bei deutscher Beteiligung

ab 16.00 Uhr das Viertelfinale der Fußball-Weltmeisterschaft live übertragen.

Im Anschluss sorgt zunächst die Musikgesellschaft Holderbank aus der

Schweiz für Unterhaltung und die Tanzgruppe des TV Biberach wird mit einer

Ballett-Showeinlage begeistern. Ab 21.00 Uhr legt dann DJ Manfred auf. Der

Sonntag beginnt mit dem Frühschoppen um 11.30 Uhr. Dieser Tag steht ganz

im Zeichen der Blasmusik. Der Montagabend startet um 17.00 Uhr mit einem

zünftigen Handwerker-Vesper, das von den Klängen des Musikvereins Unterentersbach

begleitet wird. Zur späteren Stunde wird DJ Manfred nochmals für

Stimmung im Festzelt sorgen. Das Blasorchester Biberach lädt recht herzlich

ein und freut sich auf viele Gäste.


Veranstaltungs-Highlights 03


Fr, 13. bis Sa, 14. Juli 2018

Biberach, auf der Allmend

Motorradtreffen „MC Kurvengeister“

Ein Fest nicht nur für Motorradfahrer

Das Motorradtreffen des MC Kurvengeister e.V., das jedes Jahr Mitte Juli auf

der Allmend in Biberach stattfindet, gilt als eines der größten Feste im Kinzigtal.

In diesem Jahr wiederholt sich das Spektakel am 13. und 14. Juli 2018 bereits

zum 26. Mal. Durch seine einzigartige, stimmungsvolle Atmosphäre, Live-Rock

vom Feinsten, ein großes Angebot für das leibliche Wohl und vielfältige Aktionen

rund um das Motorrad sorgt dieses riesen Event bei seinen Gästen, die teilweise

von weit her angereist kommen, für große Begeisterung. Freitags geht’s um

17.00 Uhr los mit einem Handwerkervesper. Ab 21.00 Uhr spielt die Band „RED

HOT“ im großen Festzelt. Nach der langen Nacht, die viele Festbesucher auf dem

bereitgestellten Zeltplatz verbracht haben, geht’s dann am Samstagnachmittag

weiter mit dem „Black Forest Ghost Cup“ in der nunmehr 7. Auflage. Am Abend

steht dann nochmals Live-Musik auf dem Programm. Als Hauptband spielt in

diesem Jahr die Band „No Way", die mit kraftvoller Rockmusik, das Festzelt bis

weit nach Mitternacht beben lässt. Nicht nur am Lagerfeuer werden in diesem

Jahr wieder die Funken fliegen, sondern auch auf der Burnoutplatte. Am frühen

Sonntagmorgen wird dann zum Festausklang und zur Stärkung für die mehr oder

weniger weite Heimreise von den Biberacher Motorrad-Veteranen ein Frühstück

mit deftigen Speckeiern angeboten.

Weitere Infos: www.kurvengeister.de

Auto Huber GmbH

Beratung ■ Wartung ■ Reparatur

• SB-Station

• SB-Waschanlage

• Zweirad-Service

• TÜV/ASU

Öffnungszeiten:

Mo - Do: 08.00 - 12.00 Uhr

12.45 - 17.00 Uhr

Fr: 08.00 - 12.00 Uhr

12.45 - 16.00 Uhr

24h – Reparatur-Annahme

18

Auto Huber GmbH • KFZ-Werkstatt • Leutkirchstr. 52 • 77723 Gengenbach

Tel.: 07803 - 2436 • www.auto-huber.com


04


Veranstaltungs-Highlights

Fr, 20. Juli 2018

Biberach, Waldterrassenbad

ab 21.00 Uhr

Flutlichtbaden der DLRG Biberach e.V.

Einen warmen Sommerabend genießen und den Stress vergessen - das

können alle Wasserratten am 20. Juli 2018 ab 21.00 Uhr beim Flutlichtbaden

der DLRG. Im stimmungsvoll beleuchteten Waldterrassenbad können sich

insbesondere Kinder auf die Riesenkrake freuen, die ihre Eroberer mit einem

kühlen Nass belohnt. Neben dem Planschen wird der Gaumen mit Feinem vom

Grill und einem genüsslichen Salatbuffet ausgiebig verwöhnt. Eine Strandbar

bietet außerdem eine große Auswahl an Cocktails an - selbstverständlich ist

da auch etwas für die Kinder dabei. Die DLRG Biberach e.V. freut sich auf

einen warmen Sommerabend mit vielen Besuchern!

Sa, 21. bis So, 22. Juli 2018

Biberach, Vereinsgelände bei der Verbandskläranlage im Grün

Freundschaftsfliegen der Modellfliegergruppe

„Grashüpfer“ Biberach

Auch in diesem Jahr veranstaltet die Modellfliegergruppe „Grashüpfer“

Biberach e.V. wieder ihr beliebtes Freundschaftsfliegen auf dem Vereinsgelände

bei der Verbandskläranlage im Grün in Biberach. Die Veranstaltung ist

bereits fester Bestandteil im Biberacher Veranstaltungskalender. Zahlreiche

Modellflugpiloten werden den Zuschauern ihre Flugmodelle und spektakuläre

Flugmanöver präsentieren und damit ihr Hobby eindrucksvoll demonstrieren.

Interessierte erhalten sogar eine Unterweisung und

ein kurzes Training im Modellfliegen. Lassen auch

Sie sich von den „fliegenden Kisten“ begeistern.

An beiden Tagen ist für das leibliche Wohl der

Gäste und Piloten bestens gesorgt.


Veranstaltungs-Highlights 05


Sa, 11. bis Mo, 13. August 2018

Biberach-Prinzbach, Schulhof

Sommerfest des Musikvereins

Prinzbach-Schönberg e.V.

mit Highland-Games

Über das Wochenende vom Samstag, den 11. August bis Montag, den

13. August 2018 findet auf dem Schulhof in Prinzbach das traditionelle

Sommerfest des Musikvereins Prinzbach-Schönberg e.V. statt. An allen drei

Tagen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten: Das Fest beginnt am

Samstag um 14.30 Uhr mit den von den „Prinzbach-Highlanders“ organisierten,

weit bekannten Highland-Games auf der Dorfwiese. Der Ortsteil Prinzbach

verwandelt sich dabei mittlerweile zum 15. Mal ins schottische Hochland.

Kraft, Ausdauer und Geschicklichkeit sind wieder gefragt, wenn sich die Teams

in ihren Schottenröcken messen. Im Anschluss an die Veranstaltung spielt ab

ca. 21.00 Uhr die Partyband „Skunks A.T.“ im Festzelt. Am Sonntag ab 11.30

Uhr erwartet Sie ein zünftiges Frühschoppenkonzert mit der Trachtenkapelle

Waldulm e.V. Dazu wird zeitgleich der Mittagstisch in gewohnter Weise

angeboten. Ab 14.00 Uhr begrüßen wir sodann die Trachtenkapelle Kinzigtal

e.V., welche um 16.30 Uhr von „JOPS“, dem Jugendorchester des Musikvereins

Prinzbach-Schönberg abgelöst wird. Ab 18.00 Uhr wird der Musikverein

Unterentersbach e.V. aufspielen. Zum Abschluss des Festwochenendes wird

am Montagabend ab 19.30 Uhr ein Badischer Abend mit Bockbier und Gesalzenem

veranstaltet. Mit der Gruppe „Die Egerländer, im Ernst wir moschen

weiter“ sowie der Moschdmusik aus Biberach findet das dreitätige Fest einen

zünftigen Ausklang. An allen drei Tagen ist der Eintritt frei. Der Musikverein

Prinzbach-Schönberg e.V. & die Prinzbach Highlanders freuen sich über viele

Besucher.


06


Veranstaltungs-Highlights

Mittwochs im August 2018

Biberach

19.30 Uhr

Tavernenabende in Biberach

Die vier Biberacher Tavernenabende – mittwochs im August – locken mittlerweile

Besucher von weit her in die charmante Gemeinde der Ferienlandschaft

Mittlerer Schwarzwald – Gengenbach, Harmersbachtal. Die Veranstaltungsreihe

steht für außergewöhnliche Abende in einer besonderen Atmosphäre

auf dem Rathausplatz in der Neuen Ortsmitte. Genießen Sie einen geselligen

Tagesausklang bei abwechslungsreicher Live-Musik von verschiedenen

Künstlern aus der Region und Bewirtung mit regionalen Gaumenfreuden.

Musikalisches und kulinarisches Vergnügen werden hier mit einem gemütlichen

Beisammensein vereint. Nutzen Sie die Chance auf eine kleine Erholung vom

Alltag! Die Musik beginnt ab 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Alle Beteiligten hoffen

auf schönes Wetter und freuen sich auf viele Gäste und gute Unterhaltung!

Programmübersicht:

• Mittwoch, 01.08.2018: Mellow Yellow Dixie Fellows |

Bewirtung: Landfrauen Prinzbach-Schönberg

• Mittwoch, 08.08.2018: Ramonas | Bewirtung: Fußballverein Biberach e.V.

• Mittwoch, 15.08.2018: Try Tomorrow | Bewirtung: Bläserjugend Biberach e.V.

• Mittwoch, 22.08.2018: Hans und seine Oldies |

Bewirtung: Fußballverein Biberach e.V.

Hinweise für alle Besucher: Es werden keine Reservierungen entgegen

genommen. Aufgrund der beschränkten Parkmöglichkeiten in der Ortsmitte, wird

empfohlen die kostenfreien Parkflächen an der Sport- und Festhalle zu nutzen.

Wetterbedingt kann es zu einer kurzfristigen Absage der Veranstaltung kommen.

Informationen: Tourist Info Biberach, Hauptstr. 27, 77781 Biberach,

Tel. 07835/6365-11, tourist-info@biberach-baden.de

www.biberach-baden.de


Veranstaltungs-Highlights 07


Highlights in Gengenbach

Sa, 21. Juli & So, 29. Juli 2018

Gengenbach

Der KULTURSOMMER 2018

Gengenbach feiert den Kultursommer: Vom 10. Juni bis zum 29. Juli 2018 laden

wir Sie ein zu Theater, Kulinarischem und herausragenden Konzerten.

Sa, 21. Juli 2018, 20.00 Uhr Stadthalle am Nollen

Amour! Love! Liebe!

Das „Festival de Musique“ unserer Partnerstadt Obernai

zu Gast beim Kultursommer 2018. Was eignet sich anlässlich

der Festlichkeiten zum 60. Partnerschaftsjubiläum der

Städte Obernai und Gengenbach besser als eine Liebeserklärung

in mehreren Sprachen? Geneviève

Laurenceau, Ambroisine Bré und David Bismuth

interpretieren dabei internationale Komponisten.

Preise 5.-/22.-EUR

Sonntag, 29. Juli 2018, 19.00 Uhr

auf dem hist. Marktplatz Gengenbach

SWR1 Pop & Poesie in concert – Feelin alright

Matthias Holtmann und die SWR-Band auf der 10 Jahre Jubiläumstour. Jeder

berühmte Song, jeder Hit hat seine ganze eigene Geschichte. Beim „SWR1

Pop & Poesie in Concert“ werden zeitlose Hits der Rock- und Popmusik neu

interpretiert und ihre Entstehungsgeschichte unter die Lupe genommen.

Neun Musiker, Sänger und Schauspieler entführen

die Zuschauer über zwei Stunden in die

faszinierende Welt von Popmusik und Poesie.

Kuriositäten und Fun-Facts kreisen quasi um

jeden Meilenstein der Musikgeschichte. Preise

EUR 36,90 (Schnell sein lohnt sich!)

Information und Karten-Vorverkauf:

Kultur- und Tourismus GmbH, Im Winzerhof, 77723 Gengenbach

Tickethotline 07803/930144 und online unter www.gengenbach.info


08


Veranstaltungs-Highlights

Sa, 07. & So, 08. Juli 2018

Gengenbach, auf dem historischen Marktplatz

Altstadtfest auf dem

historischen Marktplatz

Großes Stadtfest im Herzen der Altstadt

mit Musik, Programm und Kulinarischem.

Das Gengenbacher Altstadtfest der

Bürgergarde startet am Samstagmorgen

mit dem Bauernmarkt. Ab 17.00 Uhr eröffnet

die launige Blasmusik der Gruppe

„Wellblech“ das Fest und danach lädt

ab 19.15 Uhr die Gruppe „Skyline“

zum Tanzen ein. Der Startschuss zum

Fest am Sonntag fällt um 11.00 Uhr

mit dem Aufmarsch der Bürgergarde

Gengenbach und anschließendem

Frühschoppenkonzert dem Blasorchester Berghaupten. Ab 17.00 Uhr gibt es

Spaß und Unterhaltung mit den Original Geroldsecker Musikanten. Der Eintritt

ist an beiden Tagen frei.

Fr, 20. & Sa, 21. Juli 2018

Gengenbach

XVI. Goldring Beach Cup

Das seit einigen Jahren größte Beachvolleyballturnier

der Ortenau findet beim Schwimmbad „Auf

der Insel“ in der Grünstr. in Gengenbach statt. Beginn

ist am Freitagabend ab 17.00 Uhr mit dem

Benefizturnier für örtliche Firmen und Vereine

und am Samstag ab 9.00 Uhr mit dem offenen

Turnier für die 2-er und 4-er Konkurrenzen. An beiden Abenden wird eine

Party mit DJ auf dem Gelände gefeiert. Insgesamt gehen über 65 Mannschaften

an den Start bei ca. 200 Spiele auf 2 Sandplätze. Mit Pools, Bierwagen,

Foodstations und Cocktailbars in der karibischen Sommerlounge wird für

eine traumhafte Atmosphäre gesorgt. Tolles Ambiente + leckere Cocktails bei

einem lauen Sommerabend sind angesagt.

Weitere Infos + Details unter http://bc.goldring-gengenbach.de.


Veranstaltungs-Highlights 09


Do, 26. Juli 2018

Gengenbach, Innenstadt

18.00 Uhr

Ladies Night

Auch dieses Jahr lädt das Aktionsteam Frauen jeden Alters ein, einen

besonderen Abend in Gengenbach zu verbringen. Mode, Musik, kulinarische

Leckerbissen, sommerliche Drinks und das alles in mediterraner Atmosphäre

auf dem historischen Marktplatz – und noch dazu haben alle Geschäfte bis

24.00 Uhrgeöffnet. Natürlich gibt´s in den Aktionsteam-Mitgliedsgeschäften

wieder besondere Attraktionen. Empfohlen werden die stadtnahen Parkplätze

P1, P3 und P4.

So, 29. Juli – Mo, 06. August 2018

Gengenbach

Internationaler

Meisterkurs der IKMA

Die Internationale Kammermusikakademie macht

es sich zur Aufgabe, junge Musiker in der Kunst

der Kammermusik als eine der schönsten Formen

musikalischer Kommunikation auszubilden. In acht

intensiven Arbeitstagen erhalten in Gengenbach Duo- und Trioformationen

hochbegabter Pianisten, Violinisten und Cellisten Unterricht von hochrangigen

Professoren. Zwei Teilnehmer- und Dozentenkonzerte werden in dieser Zeit in

Gengenbach und der Region stattfinden:

- 3. August Teilnehmerkonzert im Runden Saal des Kurhauses in Baden-Baden

- 5. August Galakonzert in der Stadthalle am Nollen Gengenbach

Infos unter www.ikma.eu oder www.gengenbach.info


10


Veranstaltungs-Highlights

Do, 02. August 2018

18.00 Uhr

Gengenbach, Abtei, ehem. Benediktinerkloster

Kulinarische Stadtführung -

Geschichte, Geschichten und Genüsse.

Mit fundierter Geschichte, Geschichtchen, Erzählungen

und Anekdoten von Ursula Maurer begeben

Sie sich auf einen lebendigen Spaziergang durch

Gengenbachs historische Vergangenheit. Mit herzhaften

Leckereien und „geistigen Getränken“ an

den unterschiedlichsten Stationen wird auch das

leibliche Wohl nicht vergessen.

Dauer: ca. 3h, Preis: 32,- Euro/Person. Anmeldung und Informationen bei

der Kultur- und Tourismus GmbH oder unter 07803/930143.

Mi, 15. August 2018

9.00 Uhr

Gengenbach, kath. Stadtkirche St. Marien und Marktplatz

Maria Himmelfahrt mit

Kräuterbüschelweihe und

Orgelkonzert in Gengenbach

Das Kirchenfest Maria Himmelfahrt

– der traditionelle Kräuterbüscheltag

in Gengenbach – ist seit

Jahren ein Anziehungspunkt für

Besucher. Um 09:00 Uhr beginnt

der Festgottesdienst in der kath.

Stadtkirche St. Marien, in dem die

gebundenen Kunstwerke geweiht

werden. Nach der Feier werden

die Kräuterbüschel auf dem Marktplatz

aufgestellt und von einer fachkundigen Jury

prämiert. Am Nachmittag um 17 Uhr gibt

Bezirkskantor Matthias Degott auf der historischen

Schwarz-Orgel in der Stadtkirche St.

Marien sein Orgelkonzert. Die prächtigsten

Kräuterbüschel schmücken dann den Altarraum,

der sich mit der Orgelmusik zu einem

reizvollen Erlebnis für die Sinne verbindet.


Veranstaltungs-Highlights 11


Tickets zum Orgelkonzert gibt es im VVK für 8/5.-EUR bei der Kultur- und

Tourismus GmbH, Im Winzerhof, Tel. 07803/930143. Am Sonntag, 19. August

wird das Orgelkonzert um 19 Uhr ebenfalls in der Stadtkirche St. Marien

dargeboten.

Außerdem gibt es zu diesem besonderen Tag auch Führungen durch den

Kräutergarten bei der Stadtkirche. Die Mitglieder des Freundeskreises Kräutergarten

laden Sie zum Besuch des kleinen, liebevollen Gärtchens ein. Über 100

Kräuter und historische Rosen erwarten Sie.

Do, 23. August 2018

17.30 Uhr

Gengenbach, Parkanlage Schneckenmatt

Weinbergspaziergang - Promenade

mit Verkostung und Geschichten

Wir laden Sie ein zu einer vergnüglichen Exkursion

durch die Weinberge. Hier erwartet sie jede Menge

>Er-Lesenes


12


Veranstaltungs-Highlights

Mai-Juli: mittwochs & samstags

August-Oktober: mittwochs & samstags

Gengenbach, Innenstadt

22.00 Uhr

21.00 Uhr

Nachtwächterrundgänge

Begleiten Sie einen der 3 Gengenbacher Nachtwächter

einmal auf seinem traditionellen Rundgang durch

die Innenstadt. Treffpunkt auf dem Marktplatz

vor dem Rathaus.

Der Rundgang ist kostenfrei und es ist

nach wie vor keine Anmeldung erforderlich.

Di, 08. Mai - Ende Sept. 2018: Alle zwei Wochen dienstags

Gengenbach/Einach, Winzer- und Obsthof Roser

Datschkuchenbacken in der Einach

Endlich ist es wieder soweit... Jeden zweiten Dienstag gibt es ein Highlight für den

Gaumen unserer Gäste. Das Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft auf

dem Winzer- und Obsthof Roser in der Einach (früher beim historischen Backhaus im

Oberdorf) hat eine lange Tradition und mit Geselligkeit und musikalischer Unterhaltung

kann man hier einige Stunden verbringen und die

Gengenbacher Spezialität – den Datschkuchen –

genießen.

Ab 08. Mai 2018 bis Ende September findet

das Datschkuchenbacken dienstags alle zwei

Wochen statt. Gäste aus Nah und Fern sowie die

Bevölkerung sind herzlich willkommen!

Körper und Seele

wieder im Einklang

Celenus Klinik Kinzigtal

Celenus Klinik Ortenau

Wolfsweg 12

77723 Gengenbach

Tel. 07803 808-0

www.klinik-kinzigtal.de

www.klinik-ortenau.de

Zwei Unternehmen der Celenus-Gruppe


Veranstaltungs-Highlights 13


Highlights in Nordrach

Do, 26.07.2018

Nordrach, Kurpark

19.30 Uhr

Musik im Park mit der „Out of the Box

Stringband“

Der Mythos Schwarzwald ist ungebrochen.

Als der ursprünglich sehr arme

Landstrich im 19. Jahrhundert von einer

Auswanderungswelle betroffen wurde,

verbreitete sich die badische Kultur auch

im südöstlichen Teil der USA. Dort entstand eine Musik mit einer eigenen

Stilrichtung: Bluegrass. Hört man die Bluegrass- oder auch Newgrass- und

Folk-Eigenkompositionen der Out Of The Box Stringband, kann man kaum

glauben, dass die vier Bandmitglieder nicht aus Kentucky stammen und auch

nicht in den Great Smokey Mountains in Tennessee leben. Nein, Out of The

Box sind im Schwarzwald beheimatet und klingen doch authentisch, wie das

amerikanische Original. Da verwundert es nicht, dass die Band mittlerweile

auch Fans in den USA hat und dort im Radio gespielt wurde. Nach der ersten

CD Veröffentlichung 2017 haben die fünf Musiker mit ihren akustischen

Instrumenten bereits genügend weitere Songs, um den Abend mit ihren gechillten

Pop-Folk Songs zu gestalten. Attila Reißmann, der charismatische und

bekannte junge Singer und Songwriter aus Lahr, wird diesen Abend eröffnen

und seine eigenen Kompositionen spielen. Außerdem ist unter anderem das -

auf dem Mühlstein gedrehte! - Musikvideo „Black Forest Home“ zu sehen. Es

wurde gemeinsam mit dem jungen Filmemacher Moritz Huber aus Schonach

(auch Dozent an der FHH in München) produziert.

Marien-Apotheke

Hauptstraße 57 · Zell a. H. · Tel. 0 78 35/202

Stadt-Apotheke

Nordracher Straße 2 · Zell a. H.

Tel. 0 78 35/50 07

www.brenner-apotheken.com


14


Veranstaltungs-Highlights

Montags / Mittwochs / Freitags

Samstags

Nordrach, ab Rathaus

12.45 Uhr

13.00 Uhr

Geführte Wanderungen in einzigartiger

Natur Nordrachs

Wandern, Staunen und Erleben

für Jung und Alt: Unsere versierten

Wanderführer zeigen Ihnen

Schönheit und Zauber der einzigartigen

Natur rund um unseren

idyllischen Luftkurort mit seinen

Wiesen und bewaldeten Hängen.

Atemberaubendes Panorama

können Sie bei einem Rundgang erleben. Fantastische Ausblicke

bieten ihnen auch die Wanderungen zum Mühlstein, zur steinernen Sitzbank,

zum Heidenbühlhof sowie eine Frühwanderung zur Kornebene. Hutmacherdobel

und Ernsbachtal locken mit heimeligen Naturerlebnissen. Bei alledem

können sie viel Interessantes zur regionalen Geschichte erfahren, wie auch

auf Wanderungen zum jüdischen Friedhof oder bei Sagenwanderungen. Auf

jeweils einer besonderen Samstags-Wanderung im Monat haben Sie überdies

die Möglichkeit, einen Blick in die historische „Backofenschmiede“ zu werfen.

Genießen Sie die außergewöhnliche Atmosphäre in dem liebevoll gehegten

Kleinod im Nordracher Hintertal sowie alte Geschichte(n).

Alle Wanderführungen sind kostenlos und bieten Ihnen (auf

Selbstzahlerbasis) die Möglichkeit zur Einkehr teils auf Obstbrennerhöfen,

wo Sie aromatische Liköre/ Schnäpse verköstigen können. Die jeweiligen

Termine der Touren finden Sie ab S. 37 in der Veranstaltungs-Übersicht.

Rehaklinik Klausenbach

Fachklinik für Neurologie und Orthopädie

Klausenbach 1

77787 Nordrach

Tel. 078 38 82-0

Web www.rehaklinik-klausenbach.de


Veranstaltungs-Highlights 15


10. August 2018 15.00 Uhr

Nordrach, Hansjakob-Halle

Brauchtumsveranstaltung:

Kräuterbüschelbinden und Musik!

Die Mitglieder der Trachtengruppe Nordrach e.V.

möchten die Tradition des Kräuterbüschelbindens

nicht in Vergessenheit geraten lassen und

laden recht herzlich zu einem informativen,

gemütlichen und unterhaltsamen Nachmittag

und Abend ein. Die Frauen der

Gruppe zeigen, wie hier in Nordrach ein

Kräuterbüschel gebunden wird. Neben

interessanten Informationen rund um

die Tradition der Kräuterbüschel werden

die Besucher mit Kaffee und Kuchen, Getränken

und kleinem Vesper bedient. Am

Abend gibt es Musik mit dem Duo „Handgemacht“, die Burschen zeigen den

Holzhacker-Tanz und laden Gäste wie Einheimische zu einem Wettsägen ein.

spk-gengenbach.de

sparkasse-haslach-zell.de

Gemeinschaft heißt, überall füreinander da zu sein.

Deshalb fördern wir Bildung, Freizeitangebote

und Vereinssport in der Region.

S

Gemeinsam #AllemGewachsen


16


Veranstaltungs-Highlights

24. – 27. August 2018

Nordrach, vor und in der Hansjakob-Halle

Auf geht’s zur KILWI

nach Nordrach

Los geht´s am Freitag Abend mit einer

DiscoParty und „Runar Schlag“, einem der

größten TOP-DJ´s in unserer Region - lasst

Euch überraschen! Am Samstagabend sind

Stimmung, Blasmusik und Geselligkeit im

großen Festzelt garantiert. WIR LEBEN MUSIK!

– so SKANDAL aus dem Freistaat Bayern! Alle

fünf Musiker stehen seit Jahren weltweit auf der Bühne. Neben den Hits von

heute katapultieren sie vergessene/vergangene Titel dynamisch in die Neuzeit!

Authentisch, bayerisch und äußerst abwechslungsreich und das bei freiem

Eintritt! WIR LIEBEN UNSERE KILWI! – so die Musikerinnen und Musiker der

Trachtenkapelle Nordrach!

Altbewährtes wird mit neuen frischen Ideen geimpft und weiterentwickelt!

Aus dem Zeltfest wird ein Dorffes mit offenem Zelt, Bier- und Weinstand,

gemütlichen Stehtischen sowie Tanz- und Partybereich. Am Kilwi-Sonntag lädt

ein großer Jahrmarkt zum Bummeln und Blasmusik von verschiedenen Musikkapellen

zur musikalischen Unterhaltung ein. Zudem hat das Puppen- und

Spielzeugmuseum bei freiem Eintritt geöffnet und die Besucher dürfen sich auf

den Puppenspieler Andreas Kurrus freuen. Am Montag - nach dem vergünstigten

Mittagsmenü für alle Berufstätigen - gehört der Nachmittag den Kindern:

Fabrikverkauf

direkt an der B28 alt

Öffnungszeiten: Mo - Fr 9 - 12 Uhr + 14 - 18 Uhr

Sa 9 - 12 Uhr

Ziegler Textil GmbH

Hinter-Winterbach 1, 77794 Lautenbach

Tel.: 07802/70003-0

www.ziegler-textil.de

info@ziegler-textil.de


Veranstaltungs-Highlights 17


Clown Otsch kommt! Er fasziniert und begeistert zugleich und lässt vor allem

keine Tolpatischkeit aus. Er zeigt Auszüge aus seinem Bühnenprogramm, welches

zu den besten Kindershows Deutschlands zählt. Dieser Meister seines

Faches wird zwischendurch auch unterwegs sein, um unter den Besuchern

sein Unwesen zu treiben. Otsch begeistert alle mit seinen Schaumwolken –

der fliegenden Riesenkugel und jede Menge liebenswürdigem Schabernack

– das ist einfach otschig und unvergesslich.

Nach dem Handwerkervesper trifft man sich nach altem Brauch zum gemütlichen

Festausklang am Bier- oder Weinstand. Im unverwechselbaren Sound

spielen hierzu Bernhard und Felix nicht nur die aktuellsten Hits aus den Charts,

sondern auch kultige Rocksongs und Schlager. Liebe Nordracher, liebe Gäste:

kommt und feiert alle mit! Uhrzeiten siehe www.kilwi-nordrach.de

So. 26. August 2018

ab 13.30 Uhr

Nordrach, Puppen- und Spielzeugmuseum sowie Kilwi-Platz

Museumstag am Kilwi-Sonntag

Am letzten August-Wochenende findet in Nordrach die traditionelle Kilwi statt.

Am Kilwi-Sonntag lädt ein großer Jahrmarkt zum Bummeln und Blasmusik

von verschiedenen Musikkapellen zur musikalischen Unterhaltung ein. An

diesem Tag hat zudem das Puppen- und Spielzeugmuseum von 13.30 Uhr

– 17 Uhr für Besucher geöffnet. Der Eintritt ist an diesem Tag kostenfrei.

Um 14.30 Uhr sind Besucher herzlich zu einer Führung durch das Museum

eingeladen. Zudem dürfen sich die Besucher auf den Puppenspieler Andreas

Kurrus aus Gengenbach freuen, der den

Tag über mit seiner Müllerspuppe und

der Einmann-Guckkastenbühne mit der

Geschichte „Moospfaff“ die Besucher

unterhält – im Wechsel zwischen

Kilwi-Platz und Museum.


18


Veranstaltungs-Highlights

Highlights in Oberharmersbach

Freitags: 6. & 20. Juli, 3. & 17. August 16.30 Uhr Führungsbeginn

Oberharmersbach, Gallussäge (Zuwald 2)

Besichtigung mit Schauvorführung

der Gallussäge

Sägen mit Wasserkraft wie vor 100 Jahren - Erleben Sie, wie mit Hilfe der

Wasserkraft Schwarzwälder Tannen zu Bretter und Balken verarbeitet werden.

Die kostenlose Führung dauert ca. eine Stunde und ist auch für Familien

bestens geeignet. Im Anschluss haben

Sie die Möglichkeit zum Besuch der

Lourdesgrotte (Kriegergedächtnisgrotte)

nur wenige Gehminuten entfernt.

Außerhalb dieses Termines können Sie

die Säge eigenständig erkunden. An

verschiedenen Schautafeln erfahren

Sie viel über Geschichte und Funktion

der Gallussäge.

Zu den o. g. Terminen ist keine Anmeldung erforderlich Weitere Infos

über die Gallus-Säge: www.gallushof.de/gallus-säge

Birnbräuer

Café –Conditorei–Confiserie

Die Konditorei der feinen Spezialitäten

•feinste Pralinen aus eigener Herstellung

•reichhaltige Auswahl an Torten und Kuchen

•täglich großes Frühstücksangebot

•süße Schokoladen-Nachtwächter

•Eis aus eigener Herstellung

•Sitzplätze: 65 im Café, 45 auf der Terrasse

Leutkirchstraße 2

77723 Gengenbach

Tel. /Fax: 078 03 /2220

www.cafe-birnbraeuer.de

Ecke Grabenstraße –

Leutkirchstraße

beim Niggelturm

Montag –Samstag:

7.00 –18.15 Uhr

Sonn- und Feiertage:

10.00 –18.15 Uhr

Mittwoch Ruhetag

Das gemütlicheFamiliencaféfreut sich auf Ihren Besuch !


Veranstaltungs-Highlights 19


Mittwochs: 11. & 25. Juli, 8. & 22. August

Oberharmersbach

19.00 Uhr

Harmersbacher Heimatsommer

Die vier Abende der Veranstaltungsreihe "Harmersbacher Heimatsommer"

bieten ein stimmungsvolles, traditionelles Kulturprogramm im romantischen

Ambiente von Historischem Speicher und Alter Mühle in Oberharmersbach.

Datschkuchen frisch aus dem Backhisli und kühle Getränke laden dazu ein,

vier Sommerabende entspannt ausklingen zu lassen.

Programmvorschau:

Mittwoch, 11. Juli 2018, 19.00 Uhr (Tradition)

Kleine Leute - große Wirkung: Lassen Sie sich von

der Kindervolkstanzgruppe begeistern und von der

Trachtentanzgruppe mit verschiedenen Tanz- und

Brauchtumsvorführungen in frühere Zeiten entführen.

Mittwoch, 25. Juli 2018, 19.00 Uhr (Tanz)

Felix der Glückliche sorgt mit stimmungsvoller Musik dafür, dass Sie sich

sicherlich nicht mehr am Platz halten können. Tanzen macht glücklich - das ist

heute unser Motto.

Mittwoch, 08. August 2018,

19.00 Uhr (Schlagerparty)

Vater & Sohn - das sind Felix und Sascha

Huber aus Oberharmersbach, die mit

ihren Hits "Zwei unter vielen" oder "Das

wird für immer bleiben" und mit einigen fetzigen

Schlagern für gute Laune an diesem Sommerabend sorgen.

Mittwoch, 22. August 2018, 19.00 Uhr (Stimmungsvolles Finale)

Tanzen, klatschen und singen Sie mit, wenn die Stimmungskapelle Bla-Bli-Bla-

Blasmusik die Bühne rockt und bestaunen Sie die verschiedenen Tanz- und

Brauchtumsvorführungen der Trachtentanzgruppe Oberharmersbach.

Der Eintritt ist an allen Abenden frei!

Bei schlechter Witterung finden die Veranstaltungen nicht statt.


20


Veranstaltungs-Highlights

Freitags: 27. Juli und 25. August

Oberharmersbach, beim Rathaus

20.00 Uhr

Volksliedersingen unter freiem Himmel

Wie heißt es so schön: „Wo man singt, da lass dich nieder...“. Gemeinsam alte

Volkslieder singen, dazu lädt der Volkslieder Singkreis alle Sangesfreunde aus

nah und fern (Jung und Alt) herzlich ein. Gesungen wird vor dem Hist. Speicher

und der Alten Mühle beim Rathaus in Begleitung von Alfons Isenmann und

Meinrad Jilg am Akkordeon. Bei schlechter Witterung fällt die Veranstaltung

aus. Der Eintritt ist frei!

So, 12. August 2018

Oberharmersbach, Rathausplatz

10.30 – 18.00 Uhr

GroSSes bäuerliches Marktfest

mit Naturpark-Markt

Regionale Produkte, Tradition & Brauchtum auf

dem Rathausplatz vor der Kulisse von Historischem

Speicher & Alter Mühle.

Alle Gäste erwartet – im urigen Ambiente des

Historischen Speichers und der Alten Mühle

– neben einer Fülle an frischen, regionalen

Produkten auch ein buntes Rahmenprogramm

mit der Musikgruppe "Die luschtigen Oberharmersbacher" und der Trachtentanzgruppe.

Kleine Marktbesucher können sich am Nachmittag schminken

lassen. Mit dabei auf dem Naturpark-Markt sind auch die Oberharmersbacher

Landfrauen mit erfrischenden Cocktails aus hausgebrannten Schnäpsen sowie

selbst gebackenen Kuchen und Torten. Die Huebacher Hexe Wiibli versorgen

die Besucher mit Spezialitäten vom Grill und der Schäferwagen aus Alpirsbach

bietet leckere Käsespätzle und Flammkuchen an. Auch der Naturpark selbst,

die Tourist-Info Oberharmersbach und Naturpark-Partner werden auf dem

Markt mit einem Infostand vertreten sein.


Veranstaltungs-Highlights 21


Do, 16. August 2018

Oberharmersbach,

17.00 Uhr

Achtsamkeit

in der Natur

Die Seele mitten in der Natur des

Schwarzwalds baumeln lassen

All diejenigen, die Stress, Unausgeglichenheit und

andere Unangenehmlichkeiten für ein paar Stunden

- und hoffentlich auch darüber hinaus - abschalten

möchten, haben am 16. August 2018 ab 17 Uhr die

Möglichkeit dazu. An diesem Tag macht sich Simone

Kasper, die sich mit dem Programm "Naturfühlungen"

einen Namen gemacht hat, auf den Weg nach Oberharmersbach und

erkundet hier - gemeinsam mit allen TeilnehmerInnen - die Natur rund um die

Heidenkirche. Dieser ganz besondere Ort ist genau der richtige Platz, um in

der Stille der Natur zur Ruhe zu kommen, zu entspannen und zu lernen, wie

achtsame Auszeiten in der Natur in den Alltag eingebaut werden können.

Teilnehmerzahl: max. 12 Personen. Treffpunkt: Tourist-Info, Dorf 60

Dauer: 2-3 Stunden. Unkostenbeitrag: 15,00 Euro pro Person.

Anmeldung bis spätestens Donnerstag, 16. August 2018 um 12 Uhr

in der Tourist-Information Oberharmersbach

Outdoor-Hosen von HS

Große Auswahl an Wanderschuhen

und Wanderbekleidung

Turmstraße 3 · 77736 Zell a. H. · Tel. 0 78 35/54 98 43


22


Veranstaltungs-Highlights

Fr, 31. August bis Mo, 03. September 2018

Oberharmersbach

Kilwi in Oberharmersbach

mit abwechslungsreichem Programm im Festzelt

Freitag, 31.08.2018: Eintritt 5,00 Euro (nur Abendkasse)

Ab 21.00 Uhr lange Rocknacht mit mania – acoustic metal,

The Orfens – Coverrock since 1992 und RED HOT

Samstag, 01.09.2018: Eintritt VVK 14,00 Euro / AK 16,00 Euro

18:00 Uhr Zelteinlass

19:30 Uhr Warm-up mit der Bla-Bli-Bla-Blasmusik

anschließend VOLXROCK – das Original aus Südtirol

Sonntag, 02.09.2018: Ganztägig Eintritt frei.

10:00 Uhr großer Jahrmarkt in der Dorfmitte

11:00 Uhr Frühschoppenkonzert der Miliz- und Trachtenkapelle Oberharmersbach

14:30 Uhr Polka satt –all you can hear

18:30 Uhr Timo Hieske und seine „Jungen Egerländer“

Montag, 03.09.2018: Ganztägig Eintritt frei.

14:30 Uhr – Kinderprogramm

16:00 Uhr – Handwerkervesper

20.00 Uhr – Tanzband Cockpit

Kilwi-Veranstalter 2018: Miliz- und Trachtenkapelle Oberharmersbach

sowie der Gesangverein Frohsinn e.V. Oberharmersbach


Veranstaltungs-Highlights 23


Highlights in Zell a.H.

So, 01.07.2018

Zell a.H.

11.00 Uhr

Sommerhock der Stadtkapelle Zell

“40 Jahre Zeller Musikanten, Jugendorchester „Aldrige

School Band“ aus England und Jugendkapelle ZEH

spielen Unterhaltungsprogramm”. Die Stadtkapelle Zell

lädt am Sonntag, 01.07.18 ab 11 Uhr zu ihrem Sommerhock

ein. Dabei gibt es musikalische und kulinarische

Schmankerl, sowie Kaffee und Kuchenbuffet. Die

Zeller Musikanten spielen an diesem Tag auf und feiern ihr 40 jähriges Bestehen.

Das Jugendorchester aus England, sowie die Jugendkapelle ZEH sorgen ebenfalls

für Unterhaltung. Auch die jüngeren Zuhörer kommen bei der Kinderbetreuung am

Nachmittag auf ihre Kosten. Die Stadtkapelle Zell freut sich auf viele Zuhörer.

12. Juli 2018 20.00 Uhr

Zell a.H., Kulturzentrum Obere Fabrik

Benefiz-Konzert der CanTanten

Der Frauenchor CanTanten feiert in diesem Jahr sein

20-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass veranstaltet

der Chor ein Benefizkonzert, bei dem auch die

Badewannen-Singers mitwirken werden. Der Erlös

kommt dem Kinder- und Jugendhospiz, in Offenburg

zu Gute. Der Eintritt ist frei um Spenden wird gebeten.

Sa, 21. Juli 2018

So, 22. Juli 2018

Zell a.H.

18.00 Uhr

10.30 Uhr

Biwak und Tag der Heimat

Am Samstag lädt die Freiwillige Bürgerwehr Zell

am Harmersbach zum beliebten und bekannten

Biwak auf den Kanzleiplatz ein. Nach dem

Einmarsch des Spielmannszuges um 18.00 Uhr

spielen die Zeller Musikanten für die Besucher

und ab 21.00 Uhr sorgt „Die Bänd“ für Unterhaltung

und Tanz.


GEFÜHRTE WANDERUNG

MIT EINKEHR UND MUSI

24


Veranstaltungs-Highlights

Der „Tag der Heimat“ beginnt am Sonntag, ab 10.30 Uhr traditionell mit dem

Aufmarsch der Bürgerwehr auf dem Kanzleiplatz. Nach der Ansprache des

Bürgermeisters zum Tag der Heimat und den Ehrungen verdienter Kameraden

der Bürgerwehr spielt die Stadtkapelle zum Frühschoppen auf. Für das

leibliche Wohl an beiden Tagen sorgt das Team der Freiwilligen Bürgerwehr der

Stadt Zell a.H. e.V.

Mo, 23. Juli 2018

Zell a.H., Familienbad

18.30 Uhr

Schwimmbadkonzert mit dem

Jugendorchester ZEH

Die Musikerinnen u. Musiker des Jugendorchesters ZEH unter der Leitung

ihres Dirigenten Stefan Polap spielen um 18:30 Uhr im Zeller Familienbad auf.

Geboten wird ein kurzweiliges Programm für

Jung und Alt. Die Musikerinnen und Musiker

würden sich über eine große Zahl Zuhörer

freuen. Das Konzert findet nur bei guter

Witterung statt.

Mi, 25. Juli 2018

Zell a.H., Kanzleiplatz

15.30 Uhr

GEFÜHRTE WANDERUNG

mit einkehr & musik

Geführte Wanderung zur Kuhhornkopf-Hütte mit Einkehr und Musik

Infos und Anmeldung:

Tourist-Info Zell a. H.

Tel. 07835/6369-47,

tourist-info@zell.de, www.zell.de

Hütte ab 16.00 Uhr geöffnet.

Treffpunkt Wanderung: Kanzleiplatz


K

Veranstaltungs-Highlights 25


Do, 26. Juli 2018

Mo, 27. August 2018

Zell a.H.

20.00 Uhr

19.30 Uhr

Vollmond Tour

Sportliche geführte Nordic Walking Tour in die

nächtliche Natur mit dem Guide. Gemütlichere

geführte Variante mit dem Wanderführer. Stirnlampe

und gutes Schuhwerk sind für beide Gruppen

erforderlich. Dauer: ca. 3 Stunden. Preis:

9,-- Euro geführte Tour (plus kleiner Stärkung).

Treff im Juli: Kanzleiplatz / Treff im August: Wanderparkplatz Schwarzer Adler

Infos & Anmeldung: Tourist-Info Zell, Tel. 07835 6369-47, tourist-info@zell.de

Freitag, 27.07.2018

14.30 Uhr

Zell a.H., Kulturzentrum Oberer Fabrik

Zelli-Kinderkino: Jim Knopf und Lukas

der Lokomotivführer

Irgendwo im weiten Meer liegt die Insel Lummerland, auf der genau vier Menschen

wohnen: König Alfons der Viertel-vor-Zwölfte und seine drei Untertanen:

Lokomotivführer Lukas Ladenbesitzerin Frau Waas und Herr Ärmel. Als der

Postbote dann eines Tages ein falsch adressiertes Paket abliefert, ist die kleine

Insel um einen Bewohner reicher – um ein kleines Kind namens Jim Knopf.

Einige Jahre später ist Jim zu einem aktiven Jungen herangewachsen, der bei

Lukas in die Lokomotivführer-Lehre gegangen ist. Doch weil sich König Alfons

Sorgen über eine mögliche Überbevölkerung von Lummerland macht und Lukas‘

Lokomotive Emma stilllegen will, brechen Lukas und Jim gemeinsam mit

Emma in ein Abenteuer auf, bei dem sie auf Piraten, Drachen und den Kaiser

von Mandala treffen…

Preis 5,00 Euro


26


Veranstaltungs-Highlights

Fr, 27. Juli 2018

Zell a.H.

Zeller Städtle im Kunst- und Kino-Fieber!

Kunst hat viele Facetten. Manchmal muss man dafür ins Museum. Im Zeller

Städtle geht das auch unter freiem Himmel. Denn dort gibt’s neben den Zeller

Kunstwegen, die die Stadt mit Großskulpturen - von Anklam, Cera, Lepore und

vielen mehr - in eine Kunstgalerie verwandelt auch Filmkunst beim Open-Air-

Kino unterm Sternenhimmel.

• Um 19 Uhr führen Kunstwege-Guides durch die Zeller Kunstwege und

verraten alles über die Künstler, ihre Kunstwerke und die Geheimnisse,

die dahinter stecken. Preis: Euro 4,00 pro Person, Treffpunkt: Kanzleiplatz

(beim Eingang Tourist-Info), Anmeldung bei der Tourist-Info Zell oder per

Telefon (07835 6369-47) oder E-Mail (an tourist-info@zell.de).

• Um 21 Uhr gibt’s beim Biergarten-Kino auf dem Kanzleiplatz Filmkunst

im wahrsten Sinne des Wortes. Denn über die Großbildleinwand flimmert

„Loving Vincent“ – der erste Film, der vollständig aus Ölgemälden erschaffen

wurde und die Bilder von Vincent van Gogh lebendig werden lässt. Ein

Gesamtkunstwerk! Eine animierte, als Kriminalfilm aufgebaute Biografie,

die das Leben des Malers erzählt und seine Todesumstände untersucht.

Basis dafür sind fast 900 Gemälde, über 1000 Zeichnungen und rund 800

Briefe des niederländischen Malers. Kinogänger bringen einfach einen

Picknick-Korb, gefüllt mit leckeren Speisen und Getränken, mit und dinieren

nach Herzenslust. Eine warme Jacke oder Decke sorgt auch in einer

kühlen Sommernacht für kuschelige Wärme. Eintritt: Euro 7,50 pro Person.


Veranstaltungs-Highlights 27


Do, 2., 9., 16., und 23. August

Zell a.H.

19.00 Uhr

NoHockerparty – Es lebe der Stadtpark

Zellkultur rückt eine fast vergessene Zeller Location wieder ins Licht: den

Zeller Stadtpark. An vier sommerlauen Donnerstagabenden im August soll

hier die Post abgehen. Offene Bühne, Live und in Farbe! Die Atmosphäre ist

zwanglos, man sitzt auf dem Rasen oder den Bänken, mit Picknickdecke

oder ohne. Komme wer und was da

wolle! Für das leibliche Wohl ist gesorgt

und bei einsetzender Dunkelheit wird

eine stimmungsvolle Beleuchtung den

Stadtpark in Szene setzen - Nohocke,

gucke, höre, staune!

Entspannt reisen –

Die Region erleben.

Mehr Informationen unter www.bwegt.de oder www.sweg.de

SÜDWESTDEUTSCHE LANDESVERKEHRS-AG


28


Veranstaltungs-Highlights

Fr, 3. August 2018

19.00 Uhr

Zell a.H., Storchenturm Musen Grabenstrasse

Hesch‘ s schu g‘hört

Erlebnis-Stadtführung

Erleben Sie mit dem Waschweib Klärle und dem

Stadtbott Isidor, wie im 19. Jahrhundert in Zell

gelebt, gewohnt und gearbeitet wurde.

Infos und Anmeldung:

Tourist-Info Zell a. H.,

Tel. 07835 6369-47, tourist-info@zell.de

Fr, 03.08. – Mo, 06.08.2018

Zell a.H.

Kilwi – das groSSe

Volksfest in Unterentersbach

Jedes Jahr Anfang August feiert Unterentersbach seine „Kilwi“. Im riesigen

Festzelt sorgen verschiedene Gruppen für ausgelassene Stimmung. Die Kilwi

beginnt am Freitagabend mit der traditionellen Karibik Beach Party,

am Samstag ist anlässlich des 50 jährigen Bestehens ein Festumzug mit

zahlreichen Gastkapelle und Abends sorgt das „Schwarzwald Quintett“ für gute

Stimmung, am Sonntag werden verschiedene Musikkapellen vom Frühschoppen

bis in den Abend für Unterhaltung sorgen. Die Musikkapelle Unterentersbach

verwöhnt Sie mit einem großen traditionellen Angebot an Speisen

und Getränken. Am Kilwi-Sonntag entfaltet sich ein bunter Jahrmarkt im Dorf.

Fahrende Händler bieten vom Kochtopf und gestrickten Socken über Gewürze

und Gesundheitstee bis hin zum Kinderspielzeug alles an, was den Charme eines

Jahrmarktes ausmacht. Ein großer Vergnügungspark lockt mit Autoscooter

undr Karussell. Eine besondere Atmosphäre bietet der Kilwi-Montag: Hier trifft

sich nachmittags die einheimische Bevölkerung zum Handwerkervesper um

danach noch mal richtig Kehraus zu feiern.


Veranstaltungs-Highlights 29


Fr, 31. August 2018

Zell a.H.

19.00-24.00 Uhr

Nacht der Museen

Am Freitag, den 31. August öffnet das „Zeller Museumstädtle“ und der Fürstenberger

Hof im Ortsteil Unterharmersbach die Tore. Bei freiem Eintritt laden alle

Museen, sowie verschiedene historische Aktionsplätze in der autofreien Altstadt

von 19:00 – 24:00 Uhr auf einen interessanten, musikalischen und erlebnisreichen

Abend ein.

Mehrere historische Gebäude und

Plätze der Zeller Altstadt erstrahlen

in romantischem Licht und erwarten

viele Nachtschwärmer.

• Storchenturmmuseum

• Villa Haiss Museum

für zeitgenössische Kunst

• Fürstenberger Hof

• Keramik Rundofen

• Buchdruckerei im Gewölbe

• Hirschturm

• Narrenbrunnen

• „Wäschkuchi“

Der kostenlose Busshuttle

sorgt für ein entspanntes

Pendeln zwischen den verschiedenen

Museumswelten.

Musikalisch erwartet Sie ein abwechslungsreiches Programm: Von Papa Klaus

und seinen Jazzmen, Out of the Box (Black Forest Folk), Pan mit Wohnzimmeracoustic

bis zur Schwarzwaldfamilie Seitz.

Im Rahmen der Zeller Kunstwege gibt es eine Kunstwegeführung sowie eine

Aktion des Kunstwege-Teams: Kreative Kids malen mit dem Cryde-Freek Inan

und verwandeln die Zeller Hauptstraße in Street-Art.


30


Veranstaltungs-Highlights

Donnerstag, 19. Juli 19.30 Uhr

Traditionelle Sommer-Veranstaltung mit der

Stadtkapelle Zell am Harmersbach

beim Fürstenberger Hof

Donnerstag, 26. Juli 19.30 Uhr

Traditionelle Sommer-Veranstaltung

mit dem Musikverein Unterentersbach

Imkerschule Oberentersbach

Donnerstag, 30. August 19.30 Uhr

Traditionelle Sommer-Veranstaltung

mit dem Musikverein Unterentersbach

Kanzleiplatz

Die »Hocks« finden nur bei guter Witterung statt.


Freizeit-Tipps

31

Freizeit-Tipps


Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald

Wandern mit Aussicht

Die idyllische Tal-Landschaft des Mittleren Schwarzwalds bietet eine

malerische Kulisse für erholsame Wanderungen inmitten der Natur des

Schwarzwaldes. Urige Schwarzwaldhöfe, die sich an die Berghänge

schmiegen, saftig grüne Wiesen, schöne Bergmischwälder und tolle

Ausblicke von den Höhen – auf dem rund 750 km langen gut markierten

Wanderwegenetz ist Wandergenuss garantiert.

Mit einer Höhe von fast 1.000 m ü. NN ist der Brandenkopf der höchste

Berg des Mittleren Schwarzwaldes – und eine kleine Herausforderung. Doch

der Aufstieg lohnt sich. Vom Aussichtsturm auf dem Gipfel eröffnet sich ein

eindrucksvolles Panorama über den Schwarzwald. An klaren Tagen reicht die

Sicht bis zu den Vogesen, der Schwäbischen Alb und sogar die Schweizer

Alpen rücken dann ein Stückchen näher.

Einkehren und genieSSen

Unterwegs bieten zahlreiche Vesperstuben des Mittleren Schwarzwals

hungrigen Wanderern die Möglichkeit zur gemütlichen Einkehr und verführen

regelrecht zum kulinarisch abwechslungsreichen Vesperstuben-Hopping.

Einfach mal Durchatmen und mit deftigem Schinken und anderen Schwarzwälder

Spezialitäten stärken. (Einkehrmöglichkeiten: siehe „Gastronomie“ in

dieser Ausgabe).


32 Freizeit-Tipps

Biberach

Burgpfad

Hohengeroldseck

Der über 2,8 km lange abenteuerliche Geroldsecker

Burgpfad führt vom Parkplatz auf der

Passhöhe am Schönberg zur weithin sichtbaren

Burgruine Hohengeroldseck. Erfahren und

erleben Sie an neun Stationen auf dem Geroldsecker

Burgpfad das Leben der Ritter. Mit einem

Spiel und Rätselfragen an jeder Station wird

bei Kindern die Lust am Wandern sowie an der

Geschichte der Burg geweckt. Der Burgpfad ist

jederzeit frei zugänglich und kostenlos.

Biberach

Prinzbacher Silberweg

Der 2017 angelegte Wanderweg führt mit

etwa 15 Kilometern von der Dorfmitte

Prinzbach ausgehend, rund um das

Prinzbacher Obertal. In den rund vier

Stunden Wanderzeit können Sie sich

in der wunderschönen Naturlandschaft

bestens erholen und zauberhafte Ausblicke genießen. Die am Wanderweg

errichteten Himmelsliegen laden zu einer kleinen Verschnaufpause ein. Ihre

müden Beine können Sie auf dem Rückweg bei einem Kneippgang durch die

neu hergerichtete Wassertretanlage am Kirchberg wirkungsvoll erfrischen.

Sollte die gesamte Rundwanderstrecke zu lang sein, kann die Tour jederzeit

über gekennzeichnete Abzweigmöglichkeiten verkürzt werden.

Biberach

Glücks- und Genusswanderung

mit Schwarzwald-Guide Rainer Schätzle zum Grillfest an der Klingelhalde

in Berghaupten. Treffpunkt: 16 Uhr am Bahnhof Biberach. Ab

dort Mitfahrgelegenheit zur Burgruine Hohengeroldseck. Dort startet die ca.

10 km lange Wanderung. Nach einer Stärkung und nettem Beisammensein

an der Klingelhalde erfolgt die gemeinsame Rückkehr. 8,- EURO p.P. (inkl.

Fahrt und Alpirsbacher Wegbier ). Anmeldung erforderlich bei Rainer Schätzle:

Tel. 0172/7390179 oder info@schwarzwald-passion.de


Freizeit-Tipps

33

Gengenbach

Historische Altstadt, Museen,

Parkanlagen, ...

„Perle unter den romantischen Fachwerkstädten“ urteilte einst das Fernsehen;

vom romantischen Kleinod oder Badisch`Nizza schwärmen unsere Besucher.

Schon von Weitem laden die Türme und Tore in die historische Altstadt ein und

schmale Gässchen entführen in die malerischen Ecken und Winkel. Ein Tag

beim Bauern im Stall, toben auf dem Kinderspielplatz oder auch einfach nur

Ausspannen in der Parkanlage Schneckenmatt. Viele Momente, die Groß und

Klein den Alltag versüßen und erlebnisreich machen. Übrigens: ein Besuch

unserer Museen lohnt sich ebenfalls! Detailierte Infos zu den Sehenswürdigkeiten

und Ausflugstipps finden Sie unter www.gengenbach.info.

Gengenbach

Hotzenplotz-Pfad

Kommt mit Räuber Hotzenplotz auf einen Streifzug durch die Natur. Der große

Räuberpfad ist hauptsächlich für „große Räuber“ ausgearbeitet und verbindet auf

rund 4 km Länge vorhandene einzigartige Biotope. Der kleine Räuberpfad ist ebenfalls

knapp 4 km lang und eher für "kleine Räuber" gedacht, allerdings ist er nicht

kinderwagentauglich! Für den kleinen „Hotzenplotz Pfad“ stehen in der Tourist

Information in Gengenbach Entdeckerrucksäcke zum Ausleihen bereit. Mit Bestimmungsbüchern,

Fernglas, Lupen und vielem mehr bestückt, kann jeder noch mehr

über die Natur erfahren. Das Einzigartige, Interessante und Schöne dieses Gebietes

wusste auch Räuber Hotzenplotz zu schätzen. So spielten einige seiner zahlreichen

Abenteuer mit Kasperl, Seppel, Großmutter,

Wachtmeister Dimpfelmoser und

Witwe Schlotterbeck entlang dieses

Weges. Viel Spaß und Freude entlang

des „Hotzenplotz-Pfades“.


34 Freizeit-Tipps

Nordrach

Obstbrennerweg

Nordrach

Der Obstbrennerweg führt durch die

schöne Landschaft des Nordrachtales

und verbindet einen Teil der Höfe, die

ein Brennrecht haben und ihr eigenes

Obst zu edlen Destillaten verarbeiten. Auf diesen

Höfen ist es möglich, die Brennerei zu besichtigen, Schnapsproben zu machen

und das Destillat ihres Geschmackes zu erwerben. Infos über Brenntermine

und geführte Wanderungen erhalten Sie bei der Touristen-Info Nordrach.

Lassen Sie sich bei einer Wanderung auf dem Obstbrennerweg durch »Augenund

Gaumenschmaus« verwöhnen. Startpunkte: Parkplätze Gasthof »Adler«

und Hansjakob-Halle.

Oberharmersbach

Naturerlebnispfad:

DeR Natur auf der Spur mit Hademar

Waldwichtel

Ein Waldspaziergang mit

»Aha«-Effekt erwartet vor

allem unsere kleinen Gäste in

Oberharmersbach. Der rund

2 km lange Naturerlebnispfad

bietet eine spielerische und

unterhaltsame Spurensuche

durch die Natur. An 20

kreativ gestalteten Stationen

entdecken die Junior-Naturforscher

gemeinsam mit

»Hademar-Waldwichtel«

dessen Welt zwischen Fichten und Moos. Hademars Wohnturm, die mit

Muskel- und Wasserkraft angetriebene Hammerschmiede und viele andere

Stationen laden zum Schauen, Staunen und Experimentieren ein. Parkplatz,

Start- und Zielpunkt des Naturerlebnispfades ist bei der Tourist-Information

Oberharmersbach. Im Infobaum finden Sie den dreisprachigen Flyer rund um

den Naturerlebnisweg. Tipp: Erleben Sie die Geschichten des »Hademars« in

zwei Kinderbüchern hautnah mit. »Hademar im Wichtelwald« und »Hademar im

Märchenwald« – erhältlich in der Tourist-info.


Freizeit-Tipps

35

Zell am Harmersbach

Städtle-Rundgang - kostenlose Stadtführung

Schlendern Sie mit unseren Stadtführern durch die romantischen Altstadtgässchen

• Termine: jeden Dienstag

• Treffpunkt: im Juli, 20.00 Uhr

am Kanzleiplatz

• Treffpunkt: im August 19.30 Uhr

am Kanzleiplatz


Zell am Harmersbach

Kinder entdecken die Stadt

Kinder-Stadtrallye

Bei der Stadtrallye erkunden mutige

Zeitgenossen das Städtle auf eigene Faust.

Wegweiser und Aufgabenblätter sind in der

Tourist-Info und im Internet unter

www.zell.de gratis erhältlich.

Kinder-Stadtführung

Für Gruppen Anmeldung und Infos bei

der Tourist-Info Zell a. H.

Karo-Rad Inh. Manfred Bässler

• Fahrräder neu + gebraucht

• Ersatzteile + Zubehör

• Reparaturen aller Art

• Fahrradvermietung

Fahrradverleih

Am Güterbahnhof 6 • 77781 Biberach

Tel.: 0 78 35 / 63 48 22 • info@karo-rad.de • www.karo-rad.de


36 Freizeit-Tipps

Zell am Harmersbach

Zeller Bachsteig

In Zell kann man dieses wunderbar

„erfrischende“ Gefühl erleben, eine Stadt

vom Bach aus zu erkunden. Der Zeller

Bachsteig führt mitten durch das sehenswerte

Altstädtchen. Er nimmt sich Themen an, die für einen „Wildbach“ durch die Stadt

prägend sind: Der Bach als Nutzgewässer für die Löschwasserentnahme, die

Nutzung der Wasserkraft und der Bach als Lebensraum einer vielfältigen Fauna

und Flora mitten im Städtle. Hier erfährt man, was passiert, wenn der „Bach“ in

die Stadt kommt.

Bitte beachten: Im Sommer 2018 ist nur der 1. Abschnitt in Zell für Kinder ab ca.

8 Jahren begehbar.

• Startpunkt und Infotafel: Sonnenparkplatz

• Ausstieg 1 – Metzgerei Damm Zell a.H.

• Der Bachsteig ist witterungsbedingt zugänglich und kostenfrei.


Zell am Harmersbach

Wandern ... bei Hahn und Henne

Wer kennt sie nicht, die leuchtend grün-gelben Tassen, Teller und Eierbecher

mit Schwarzwald-Hahn und Schwarzwald-Henne? Nun begleitet das sympathische

Hühnerpaar Wanderer auch auf der neuen „Hahn-und-Henne-Runde“ ab

Zell am Harmersbach durch die Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald:

Auf dem 14 Kilometer langen Premiumweg und Schwarzwälder Genießerpfad

schmücken sich die schönsten Aussichten mit heimeligen Bänken und

Rastplätzen im Hahn-und-Henne-Look. Von ihnen genießt man Schwarzwälder

Kulturlandschaft vom Feinsten:

Über Jahrhunderte haben die

Bauern ein beschauliches Mosaik

aus Feldern, Äckern, Weiden und

Obstbaumwiesen geschaffen,

mittendrin ihre stattlichen Höfe,

umgeben von den waldigen Bergkuppen

des Harmersbachtals.


Veranstaltungs-Übersicht


37

Juli 2018

So, 01.07.2018

Berghaupten

10.30 Uhr Erlebnisgottesdienst für Kinder in der Pfarrkirche St. Georg

11.00 Uhr Sommerfest des Männergesangverein auf der Naherholungsanlage

Klingelhalde

Biberach

11.00 Uhr Sommerfest mit Schlepper- und Unimogtreff. Nähere Infos s. S. 2. MGV

"Liederkranz" 1867 e.V.. Neue Ortsmitte

Gengenbach

Ganztags

Nordrach

Klettersteig in Kandersteg mit Hubert Schmidt (Tel. 07803-1697) und

Bernhard Ramsteiner (Tel. 07803-7517) von den Berg- und Wanderfreunden

Schwaibach.

Tageswanderung rechts der Kinzig mit Manfred Hezel vom Schwarzwaldverein

Gengenbach. Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt oder im Aushang

an der Tourist-Info.

Wein- und Sommerfest in Strohbach mit dem Förderverein Trachtenkapelle

Fußbach e.V. am Festplatz Strohbach.

9.30 Uhr Genießerfrühstück mit Brennereiführung, Gang durch den Kräutergarten.

14,50 Euro p.P. - Kinder bis 6 Jahre frei, bis 14 Jahre 9,50 Euro.

Anmeldung: Tel. 07838/ 663 oder info@heidenbuehl-hof.de

9.30 bis 11.30 Uhr Heidenbühlhof , Heidenbühl 2.

Wandern mit dem Schwarzwaldverein: Auf Felsenwegen von Hornberg

zu den Schlossfelsen, für geübte Wanderer mit Kondition. Zugfahrt nach

Hornberg, Abfahrt gemäß Info in der Presse.

Zell

11 Uhr Sommerhock der Stadtkapelle (mit Aldridge School/England)

Jubliäum 40 Jahre Zeller Musikanten nähere Infos Seite 02

18.00 Uhr/ Public Viewing zur Fußball-Weltmeisterschaft 2018. Kanzleiplatz

20.00 Uhr


38


Veranstaltungs-Übersicht

Mo, 02.07.2018

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung zum Boscherthof im wunderschönen Ernsbachtal.

Kosten Sie süße oder herzhafte Datschkuchen, auch werden hier u.a.

außergewöhnliche Liköre hergestellt. Selbst-Getöpfertes bereichert das

Hofbild. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Zell

Wallfahrtstag: Maria Heimsuchung. Wallfahrtskirche

16.00 Uhr/ Public viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2018. Kanzleiplatz

20.00 Uhr

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

Di, 03.07.2018

Gengenbach

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren in der

Stadtbücherei.

15.30 Uhr Auszeit - Der Nachmittag für mich mit Kaffee und Kuchen, Impuls, Anbetung

und Gottesdienst um 18.30 Uhr im Haus La Verna. Leitung: Christel

Bengel, Sr. Stefanie Oehler. Anmeldung: Tel.: 07803-601445.

17.00 Uhr Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft auf dem Winzer- und

Obsthof Roser in der Einachstr. 15.

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach. Treff an der Forstschule

Mattenhof im Haigerach. Info bei Peter Börschig,

Tel. 07803-40131.

Oberharmersbach

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

16.00 Uhr/ Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2018

18.30 Uhr Musik-Auftritt: Aldridge School (England). Kanzleiplatz

20.00 Uhr Einladung zum Städtlerundgang. Treffpunkt Tourist-Info.

nähere Infos Seite 35


Veranstaltungs-Übersicht


39

Mi, 04.07.2018

Berghaupten

18.30 Uhr Grillfest des Verkehrsverein auf der Naherholungsanlage Klingelhalde

Biberach

16.00 Uhr Glücks- und Genusswanderung mit Schwarzwald-Guide Rainer

Schätzle zum Grillfest an der Klingelhalde in Berghaupten.

Nähere Infos siehe S. 32

Gengenbach

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz

22.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Sagenwanderung durch das geheimnisvolle Moosbachtal, außerdem

erfahren Sie die Geschichte der Kolonie. - Mit Einkehrmöglichkeit

12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

19.00 Uhr Führung historische Getreidemühle, findet bei jeder Witterung statt.

Unkostenbeitrag: 2 Euro. Maile-Gießler-Mühle am Ortseingang.

19.30 Uhr Musik bei der Mühle: der Chor der Klänge unter freiem Himmel -

Eintritt frei - Maile-Gießler-Mühle (Ortseingang)

Oberharmersbach

10.15 Uhr Wanderung mit Einkehr in der Vesperstube Bergbauernhof unter Führung

von Franz Ficht. Wanderzeit ca. 3,5 - 4 Stunden. Anmeldung bis spätestens

Dienstag, 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

18.30 Uhr Waldspeckgrillen am Feuerkorb im Landgasthof Zuwälder Stüble. Infos

und Anmeldung unter Tel. 07837 480

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

20.00 Uhr Zeller Sommermusik: TrioConBrio ein mit Flöte, Bratsche und Gitarre

außergewöhnlich besetztes Trio spielt als "kleinstes Orchester" mit Esprit,

Witz, Charme und Feuer. Evangelische Kirche

Do, 05.07.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den Boule-Freunden

Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).


40


Veranstaltungs-Übersicht

Nordrach

18.00 Uhr „Cocktails mal anders“: Spritzig-aromatische Cocktails mit Bränden und

Likören aus eigener Brennerei, gemixt mit Kräutern aus dem Hofgarten.

Auch Alkoholfreies mit leckeren Säften. Rezepte, Brennerei-/

Kräuterführung. 15 Euro p.P., Anmeldung : Tel. 07838/ 663 oder

info@heidenbuehl-hof.de. 18.00 bis ca. 20.00 Uhr Heidenbühlhof,

Heidenbühl 2.

Zell

17.00 Uhr Wildkräuterführung, Landgasthaus Rebstock

Fr, 06.07.2018

Berghaupten

18.00 Uhr Feierabendhock mit musikalischer Unterhaltung auf dem Rathausplatz mit

dem Blasorchester Berghaupten

Gengenbach

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino. Familien- und Seniorenbüro,

Tel. 9792804

17.00 Uhr Grillfest beim Haus des Gastes mit den Freizeitfreunden Gengenbach e.V.

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen 22 Uhr.

Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.

19.00 Uhr Hüttentreff mit Weizenbier vom Fass in der Bergler-Hütte mit Hubert

Rauer von den Berg- und Wanderfreunden Schwaibach.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung auf den Spuren von Heinrich Hansjakob, Einkehr im

historischen Höhen-Gasthaus „Vogt auf Mühlstein“. Hansjakob schrieb

die bewegende Liebesgeschichte “Der Vogt auf Mühlstein“. 12.45 Uhr ab

Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Oberharmersbach

10.15 Uhr Kleinbusfahrt (max. 8 Pers.) zum "Löcherbergwasen". Möglichkeit zum

Wandern und evtl. Einkehr. Kein Rücktransport. Anmeldung bis spätestens

Donnerstag., 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

16.30 Uhr Führungsbeginn. Besichtigung mit Schauvorführung der Gallus-Säge in

Zuwald. Mehr Infos hierzu auf Seite 18

Zell

16.00 Uhr/ Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2018. Kanzleiplatz

20.00 Uhr

Fußball-Dorfmeisterschaften. Unterentersbach


Veranstaltungs-Übersicht


41

Sa, 07.07.2018

Biberach

Gengenbach

Dorffest im Park. Nähere Infos s. S. 2. Musikverein Biberach e.V.

Grünanlage an der Bahnhofskurve

Ganztags Gengenbacher Altstadtfest der Bürgergarde auf dem historischen Marktplatz.

Beginn um 08.00 Uhr mit dem Bauernmarkt. Ab 17.00 Uhr eröffnet

die launige Blasmusik der Gruppe „Wellblech“ das Fest und danach lädt

ab 19.15 Uhr die Gruppe „Skyline“ zum Tanzen ein. Eintritt frei.

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz. Heimische Selbsterzeuger

präsentieren ihre Produkte.

14.00 Uhr Das Kunst- und Paramentenmuseum im Mutterhaus der Franziskanerinnen

hat bis 17 Uhr geöffnet (Eingang Bahnhofstraße, Tel. 80766).

20.00 Uhr Waldfest des Gesangvereins Reichenbach am Festplatz Santis Claus.

22.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

13.00 Uhr Geführte Erlebniswanderung zur Backofenschmiede. Sie wandern durch

herrliche Natur und werfen einen Blick in ein historisches Kleinod –

einzigartig! 13.00 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr.

Oberharmersbach

14.30 Uhr Schwarzwälder Kirschtortenseminar im Landgasthof Zuwälder Stüble.

Infos und Anmeldung unter Tel. 07837 480

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

07.00 - Städtlemarkt mit Flohmarkt (Flohmarkt bis 15 Uhr) und

12.00 Uhr Live-Musik: Jugendorchester der Stadtkapelle. Kanzleiplatz

16.00 Uhr/ Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2018. Kanzleiplatz

20.00 Uhr

Fußball-Dorfmeisterschaften. Unterentersbach

So, 08.07.2018

Biberach

Dorffest im Park. Nähere Infos s. S. 2. Musikverein Biberach e.V.

Grünanlage an der Bahnhofskurve

9.00 Uhr Nothelferfest: Gottesdienst mit Prozession und musikalischer

Mitgestaltung durch das Blasorchester Biberach und den Kirchenchor

Biberach. Pfarrgemeinde St. Blasius. Katholische Kirche St.

Blasius

Gengenbach

Wanderung zum Kandelgipfel mit Roland Schwarz (Tel. 0781-25309) von

den Berg- und Wanderfreunden Schwaibach.


42


Veranstaltungs-Übersicht

Ganztags

Ganztags

Zell

Gengenbacher Altstadtfest auf dem historischen Marktplatz. Beginn um

11.00 Uhr mit dem Aufmarsch der Bürgergarde Gengenbach und anschließendem

Frühschoppenkonzert mit dem Blasorchester Berghaupten.

Ab 17.00 Uhr gibt es Spaß und Unterhaltung mit den Original Geroldsecker

Musikanten. Eintritt frei.

Waldfest des Gesangvereins Reichenbach am Festplatz Santis Claus.

Fußball-Dorfmeisterschaften. Unterentersbach

Mo, 09.07.2018

Biberach

Gengenbach

Dorffest im Park. Nähere Infos s. S. 2. Musikverein Biberach e.V.

Grünanlage an der Bahnhofskurve

19.00 Uhr Waldfest des Gesangvereins Reichenbach am Festplatz Santis Claus.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Panorama-Rundwanderung, Einkehr auf dem Lehmannshof im

Hutmacherdobel. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr ca.17 Uhr.

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

Di, 10.07.2018

Biberach

14.00 - Seniorennachmittag. Altenwerk Seelsorgeeinheit Biberach.

17.00 Uhr Kath. Kirche St. Blasius, Chorsaal.

Gengenbach

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren

in der Stadtbücherei.

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach. Treff an der

Forstschule Mattenhof im Haigerach. Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-

40131.

Oberharmersbach

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

13.30 Uhr Dienstagswanderung des Schwarzwaldverein Zell a.H.

Bahnhof Zell

20.00 Uhr Einladung zum Städtkerundgang. Nähere Infos Seite 35

Treffpunkt Tourist-Info

20.00 Uhr Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2018. Kanzleiplatz


Veranstaltungs-Übersicht


43

Mi, 11.07.2018

Berghaupten

18.30 Uhr Grillfest des Verkehrsverein auf der Naherholungsanlage Klingelhalde

Biberach

16.00 Uhr Glücks- und Genusswanderung mit Schwarzwald-Guide Rainer

Schätzle zum Grillfest an der Klingelhalde in Berghaupten.

Nähere Infos siehe S. 32

Gengenbach

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz

13.45 Uhr Seniorenwanderung nach Berghaupten mit Einkehr in der Marktscheune

mit Johann Hauser von den Naturfreunden Gengenbach. Treffpunkt an der

Güterhalle.

14.00 Uhr Gästebegrüßung mit anschließendem Stadtrundgang und Möglichkeit,

das Narrenmuseum zu besichtigen. (Stadtführung mit Gästekarte kostenlos).

Anmeldung in der Kultur- und Tourismus GmbH, Tel. 930143.

22.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung Richtung: Winkelwald-Jüdischer Friedhof-Maileseck,

Einkehr zu Hausmacher Speisen im liebevoll gestalteten Mühlenstüble.

12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

19.30 Uhr Musik im Park mit dem Gitarrenverein - stimmungsvolles Konzert unter

freiem Himmel. 19.30 Uhr Kurpark – Eintritt frei -

Oberharmersbach

10.15 Uhr Wanderung mit Einkehr in der Vesperstube Langenberg unter Führung

von Franz Ficht. Wanderzeit ca. 3,5 – 4 Stunden. Anmeldung bis spätestens

Dienstag, 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

18.30 Uhr Waldspeckgrillen am Feuerkorb im Landgasthof Zuwälder Stüble. Infos

und Anmeldung unter Tel. 07837 480

19.00 Uhr Harmersbacher Heimatsommer auf dem Rathausplatz. Mehr Infos hierzu

auf Seite 19

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

15.00 Uhr Volksliedersingen mit Herbert und Helmut. Landgasthaus Rebstock

20.00 Uhr Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2018. Kanzleiplatz


44


Veranstaltungs-Übersicht

Do, 12.07.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den Boule-Freunden

Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).

19.30 Uhr Lichterprozession vom Haus La Verna zur Portiunkulakapelle

Zell

20.00 Uhr Cantanten - Jubiläum. Benefizkonzert. Nähere Infos Seite 23

Kulturzentrum Obere Fabrik

Fr, 13.07.2018

Biberach

Gengenbach

Motorradtreffen mit Ghost-Cup. Nähere Infos s. S. 3

MC "Kurvengeister" Biberach. Auf der Allmend

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino. Familien- und Seniorenbüro, Tel.

9792804.

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen 22 Uhr.

Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Erkundungstour (ca. 12 km). (Wir fahren mit dem aus Zell a.H.

kommenden Linienbus um 12.49 h bis Klausenbach). Einkehr im historischen

Höhen-Gasthaus „Vogt auf Mühlstein“. 12.45 Uhr ab Rathaus.

Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Oberharmersbach

10.15 Uhr Kleinbusfahrt (max. 8 Pers.) nach "Zuwald“. Möglichkeit zum Wandern

und evtl. Einkehr. Kein Rücktransport. Anmeldung bis spätestens Donnerstag.,

12.00 Uhr, in der Tourist-Info

Sa, 14.07.2018

Biberach

Gengenbach

Motorradtreffen mit Ghost-Cup. Nähere Infos s. S. 3

MC "Kurvengeister" Biberach. Auf der Allmend

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz. Heimische Selbsterzeuger

präsentieren ihre Produkte.

10.00 Uhr Geführte Wanderung in Durbach der Wanderfreunde Reichenbach.

15.00 Uhr Wild- und Heilkräuterexkursion. Entdecken Sie mit Anne Buschert unsere

einheimischen Wild- und Heilkräuter, die Schätze der Natur. Sie erfahren

manches über deren gesundheitliche Wirkung und schmackhafte Verwendung

und Zubereitung. Zur Stärkung gibt es appetitliche Versucherle.

Treffpunkt: Hüttersbach. Anmeldung bei Anne Buschert,

Tel. 07803-5671.


Veranstaltungs-Übersicht


45

21.00 Uhr Abendserenade der Stadtkapelle auf dem historischen Marktplatz Gengenbach.

22.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

13.00 Uhr Geführte Wanderung ins idyllische Ernsbachtal zum Bauernhof „Schwarz“.

Genießen Sie frischgebackenes Apfelbrot, selbstgebrannte prämierte

Schnäpse und aromatische Liköre. Besichtigung des urigen Brennhisli

mit Brennerei-Erklärung. 13.00 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00

Uhr

Oberharmersbach

14.30 Uhr Schwarzwälder Kirschtortenseminar im Landgasthof Zuwälder Stüble.

Infos und Anmeldung unter Tel. 07837 480

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

20.15 Uhr Doppelkonzert der Jugendkapelle Oberharmersbach mit der Jugendkapelle

Wolfach auf dem Rathausplatz. Bei schlechter Witterung findet das

Konzert im Pfarrzentrum statt. Eintritt frei!

Zell

07.00 - Städtlemarkt: Qualität und Frische aus der Region. Kanzleiplatz

12.00 Uhr

16.00 Uhr Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2018. Kanzleiplatz

So, 15.07.2018

Berghaupten

10.30 Uhr Backfischfest des Angelsportverein am Waldsee

11-18 Uhr Offener Bauerngarten + Buchvorstellung „Wildkräuter aus Topf und

Garten“ auf dem Armbrusterhof, Obertal 5

Biberach

Gengenbach

Motorradtreffen mit Ghost-Cup. Nähere Infos s. S. 3

MC "Kurvengeister" Biberach. Auf der Allmend

Kanu-Tour auf dem Altrhein mit Katrin und Konrad Stulz (Tel. 07803-

7510) von den Berg- und Wanderfreunden Schwaibach. Anmeldung

erforderlich.

Tageswanderung durch die Schluchten von Lenzkirch mit Walter Suhm

vom Schwarzwaldverein Gengenbach. Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt

oder im Aushang an der Tourist-Info.

09.00 Uhr Biketour über den Löcherberg zum Buchkopfturm mit Thiemo Bauer

von den Naturfreunden Gengenbach. Treffpunkt am Rathaus Gengenbach.


46


Veranstaltungs-Übersicht

Nordrach

11.00 Uhr Wandern mit dem Schwarzwaldverein: Peterstaler Höhepunkt – Himmelsteig

im Renchtal. Ein anspruchsvoller Genießerpfad mit herrlichen

Talblicken und Naturerlebnissen. 11.00 Uhr Treffpunkt Kirchplatz

18.00 Uhr Genießer-Brunch mit Begrüßungscocktail, Führung durch Brennerei und

Kräutergarten. 19,50 Euro p.P., bis 6 Jahre frei, dann pro Lebensjahr 1

Euro. Anmeldung: Tel. 07838/ 663 oder info@heidenbuehl-hof.de

18.00 Uhr Heidenbühlhof, Heidenbühl 2

Zell

17.00 Uhr Public Viewing zur Fußball Weltmeisterschaft 2018. Kanzleiplatz

Mo, 16.07.2018

Gengenbach

19.00 Uhr Geistlicher Abend „Kraft aus der Stille“, im Haus La Verna, Kreuzkapelle.

Leitung: Sr. Stefanie Oehler und Team.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung zu steinerner Sitzbank und Sandquelle, Einkehr im

Café Vital. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

18.30 Uhr Abendlich-romantischer Dorfrundgang zum Nordracher Puppen- und

Spielzeugmuseum (Eintritt 3 Euro, inkl. Führung), mit anschließender

Einkehr. 18.30 Uhr ab Hansjakob-Halle

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

Di, 17.07.2018

Gengenbach

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren

in der Stadtbücherei.

17.00 Uhr Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft auf dem Winzer- und

Obsthof Roser in der Einachstr. 15.

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach. Treff an der

Forstschule Mattenhof im Haigerach. Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-

40131.

19.00 Uhr „Unsere Mission in Südamerika“ - Ein Abend des Dankes in der Begegnungsstätte

im Mutterhaus der Franziskanerinnen. Eingang Scheffelstr.

Oberharmersbach

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

20.00 Uhr Einladung zum Städtkerundgang. Nähere Infos Seite 35

Treffpunkt Tourist-Info


Veranstaltungs-Übersicht


47

Mi, 18.07.2018

Berghaupten

18.30 Uhr Grillfest des Verkehrsverein auf der Naherholungsanlage Klingelhalde

Biberach

16.00 Uhr Glücks- und Genusswanderung mit Schwarzwald-Guide Rainer

Schätzle zum Grillfest an der Klingelhalde in Berghaupten.

Nähere Infos siehe S. 32

Gengenbach

Kaffeenachmittag der Senioren den Schwarzwaldvereins Gengenbach

auf dem Rebmesserstein mit Hubert Discher. Nähere Infos im aktuellen

Amtsblatt oder im Aushang an der Tourist-Info.

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz

20.00 Uhr Brunnenzeit – Ein sommerliches Abendlob im Mutterhausgarten der

Franziskanerinnen.

22.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung zum herrlich gelegenen Bergbauernhof „Haas“

auf dem Kohlberg. Lassen Sie sich in der schönen Bauernstube mit

Leckerem verwöhnen, genießen Sie die beliebten Frucht- und

Beerenliköre sowie selbstgebrannte Schnäpse. 12.45 Uhr ab Rathaus.

Rückkehr: ca. 17 Uhr

19.00 Uhr Führung historische Getreidemühle, findet bei jeder Witterung statt.

Unkostenbeitrag: 2 Euro. 19.00 Uhr Maile-Gießler-Mühle am Ortseingang.

Oberharmersbach

10.15 Uhr Wanderung mit Einkehr beim Imbissbetrieb Löcherbergwasen unter

Führung von Franz Ficht. Wanderzeit ca. 3,5 – 4 Stunden. Anmeldung bis

spätestens Dienstag, 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

18.30 Uhr Waldspeckgrillen am Feuerkorb im Landgasthof Zuwälder Stüble. Infos

und Anmeldung unter Tel. 07837 480

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

20.00 Uhr Zeller Sommermusik. Duetto Traversale feuert ein Kaleidoskop melodischer

und rhythmischer Ohrwürmer ab und verdichtet es zu spannenden

Kopositionen. Evangelische Kirche


48


Veranstaltungs-Übersicht

Do, 19.07.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den Boule-Freunden

Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).

Nordrach

18.00 Uhr „Cocktails mal anders“: Spritzig-aromatische Cocktails mit Bränden

und Likören aus eigener Brennerei, gemixt mit Kräutern aus dem Hofgarten.

Auch Alkoholfreies mit leckeren Säften. Rezepte,

Brennerei-/ Kräuterführung. 15 Euro p.P., Anmeldung : Tel. 07838/ 663

oder info@heidenbuehl-hof.de. 18.00 bis ca. 20.00 Uhr Heidenbühlhof,

Heidenbühl 2

Oberharmersbach

13.00 Uhr Schwarzwaldverein – Senioren-Freizeit-Wandern. Infos und Anmeldung

unter Tel. 07837 501, Josef Breig

Zell

07.00 - Floh- und Trödelmarkt. Kanzleiplatz

18.00 Uhr

17.00 Uhr Kino-Kino: Schickt mir Süßes. Klosterhalle

19.30 Uhr Hock mit der Stadtkapelle. Fürstenberger Hof. nähere Infos Seite 30

19.30 Uhr Kino-Kino: Verstehen Sie die Béliers? Klosterhalle

Fr, 20.07.2018

Biberach

21.00 Uhr Flutlichtbaden. Nähere Infos s. S. 04. DLRG e.V. - Ortsgruppe Biberach

Waldterrassenbad

Gengenbach

Ganztags

Abends

Sportfest des SVR am Sportplatz Santis-Claus in Reichenbach.

Goldring Beach Cup an der Beachvolleyballanlage beim Freizeitbad "Die

Insel".

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino. Familien- und Seniorenbüro, Tel.

9792804.

17.00 Uhr Grillfest beim Haus des Gastes mit den Freizeitfreunden Gengenbach

e.V.

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen 22 Uhr.

Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Bildstockwanderung, Thema: Bildstöcke und Wegekreuze - Zeugen

der Vergangenheit. Einkehr im historischen Höhen-Gasthaus „Vogt

auf Mühlstein“. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr.


Veranstaltungs-Übersicht


49

Oberharmersbach

10.15 Uhr Kleinbusfahrt (max. 8 Pers.) zum "Brandenkopf“. Möglichkeit zum

Wandern und evtl. Einkehr. Kein Rücktransport. Anmeldung bis spätestens

Donnerstag., 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

16.30 Uhr Führungsbeginn. Besichtigung mit Schauvorführung der Gallus-Säge in

Zuwald. Mehr Infos hierzu auf Seite 18

Sa, 21.07.2018

Biberach

Gengenbach

Ganztags

Ganztags

Freundschaftsfliegen. Nähere Infos s. S. 04. Modellfliegergruppe

Grashüpfer Biberach e. V.. Modellfluggelände im Grün

Sportfest des SVR am Sportplatz Santis-Claus in Reichenbach.

Goldring Beach Cup an der Beachvolleyballanlage beim Freizeitbad "Die

Insel".

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz. Heimische Selbsterzeuger

präsentieren ihre Produkte.

20.00 Uhr Kultursommer: Amour! Love! Liebe! Konzert in der Stadthalle am Nollen.

Infos und Tickets bei der Kultur- und Tourismus GmbH, Im Winzerhof, Tel.

07803-930144 oder unter www.gengenbach.info

22.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich

Nordrach

13.00 Uhr Geführte Erlebniswanderung zum Heidenbühl-Hof. Unsere landwirtschaftliche

Brennmeisterin und Edelbrandsommelière führt Sie in die

Geheimnisse der Brennerei ein. Genießen Sie zart schmelzende Pralinen,

aromatische Brände/Liköre und andere Köstlichkeiten. 13.00 Uhr ab

Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr.

16.00 Uhr Schwimmbadfest der DLRG, mit Flutlichtbaden. 16.00 Uhr Schwimmbad

Nordrach.

Oberharmersbach

14.30 Uhr Schwarzwälder Kirschtortenseminar im Landgasthof Zuwälder Stüble.

Infos und Anmeldung unter Tel. 07837 480

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

abends Sommerfest und Ortsturnier des TCO beim TennisClubheim.

Mit Bewirtung!

Zell

07.00 - Städtlemarkt: Qualität und Frische aus der Region bei der Volksbank

12.00 Uhr

ab 18 Uhr Biwak der freiwilligen Bürgerwehr Zell. Nähere Infos Seite 23

Kanzleiplatz


50


Veranstaltungs-Übersicht

So, 22.07.2018

Berghaupten

9.00 - Bauernhof-Frühstück, Anmeldung erforderlich,

12.00 Uhr auf dem Armbrusterhof, Obertal 5

11.00 Uhr Sommerfest der Gemeinde auf dem Rathausplatz

Biberach

Gengenbach

Ganztags

Nordrach

Freundschaftsfliegen. Nähere Infos s. S. 04. Modellfliegergruppe

Grashüpfer Biberach e. V.. Modellfluggelände im Grün

Ganztageswanderung zum Sommerskispringen in Bad Griesbach.

Schwarzwaldverein Ortsgruppe Biberach. Uhrzeit und Treffpunkt

werden noch bekannt gegeben.

Wanderung über den Langenhard mit Ottilie und Franz Huber (Tel.

07803-980177) von den Berg- und Wanderfreunden Schwaibach.

Sportfest des SVR am Sportplatz Santis-Claus in Reichenbach.

09.30 Uhr Genießerfrühstück mit Brennereiführung, Gang durch den Kräutergarten.

14,50 Euro p.P. - Kinder bis 6 Jahre frei, bis 14 Jahre 9,50 Euro. Anmeldung:

Tel. 07838/ 663 oder info@heidenbuehl-hof.de

9.30 bis 11.30 Uhr Heidenbühlhof , Heidenbühl 2.

Oberharmersbach

11.00 Uhr Frühschoppenkonzert des Spielmannszuges beim Sommerfest des TCO

im Waldhäusertal. Eintritt frei!

Zell

ab 11 Uhr Tag der Heimat. Nähere Infos Seite 23. Kanzleiplatz

Mo, 23.07.2018

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung zum Boscherthof im wunderschönen Ernsbachtal.

Kosten Sie süße oder herzhafte Datschkuchen, auch werden hier u.a.

außergewöhnliche Liköre hergestellt. Selbst-Getöpfertes bereichert das

Hofbild. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Oberharmersbach

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

19.00 Uhr Schwimmbadkonzert ZEH. Familienbad Zell


Veranstaltungs-Übersicht


51

Di, 24.07.2018

Gengenbach

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren

in der Stadtbücherei.

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach. Treff an der Forstschule

Mattenhof im Haigerach. Info bei Peter Börschig,

Tel. 07803-40131.

Zell

20.00 Uhr Einladung zum Städtlerundgang. Treffpunkt Tourist-Info

Mi, 25.07.2018

Berghaupten

18.30 Uhr Grillfest des Verkehrsverein auf der Naherholungsanlage Klingelhalde

Biberach

16.00 Uhr Glücks- und Genusswanderung mit Schwarzwald-Guide Rainer

Schätzle zum Grillfest an der Klingelhalde in Berghaupten.

Nähere Infos siehe S. 32

Gengenbach

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz

14.00 Uhr Gästebegrüßung mit anschließendem Stadtrundgang und Möglichkeit,

das Narrenmuseum zu besichtigen. (Stadtführung mit Gästekarte kostenlos).

Anmeldung in der Kultur- und Tourismus GmbH, Tel. 930143.

20.00 Uhr Brunnenzeit – Ein sommerliches Abendlob im Mutterhausgarten der

Franziskanerinnen.

22.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

Halbtagesfahrt für Senioren zur Landesgartenschau Lahr. In Zusammenarbeit

mit dem Altenwerk in Nordrach. Anmeldungen bitte an Meßmer-Reisen,

Tel. 07832/5355. Uhrzeit auf Anfrage.

12.45 Uhr Geführte Sagenwanderung durch das geheimnisvolle Moosbachtal, außerdem

erfahren Sie die Geschichte der Kolonie. - Mit Einkehrmöglichkeit.

12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

19.00 Uhr Führung historische Getreidemühle, findet bei jeder Witterung statt. Unkostenbeitrag:

2 Euro. 19.00 Uhr Maile-Gießler-Mühle am Ortseingang.

19.30 Uhr Musik im Dorf mit dem Chor der Klänge - Eintritt frei - Bergstraße


52


Veranstaltungs-Übersicht

Oberharmersbach

10.15 Uhr Wanderung mit Einkehr in der Vesperstube Harkhof unter Führung von

Franz Ficht. Wanderzeit ca. 3,5 – 4 Stunden. Anmeldung bis spätestens

Dienstag, 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

18.30 Uhr Waldspeckgrillen am Feuerkorb im Landgasthof Zuwälder Stüble. Infos

und Anmeldung unter Tel. 07837 480

19.00 Uhr Harmersbacher Heimatsommer auf dem Rathausplatz. Mehr Infos hierzu

auf Seite 19

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

15.30 Uhr Kanzleiplatz. Geführte Wanderung mit Einkehr & Musik zur

Kuhhornkopfhütte, siehe Seite 24

Do, 26.07.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den Boule-Freunden

Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).

18.00 Uhr Ladies Night des Aktionsteams Gengenbach. Musik, Modeschau und

Einkaufen bis 24Uhr in sommerlich schönem und gemütlichem Ambiente

rund um den historischen Marktplatz.

Nordrach

19.30 Uhr Musik im Park: Konzert mit der Stringband „Out oft he Box“ – Bluegrass

und Folk. Außerdem: Der Singer/Songwriter Attila Reißmann und das

Musikvideo „Black Forest Home“ von Moritz Huber. 19.30 Uhr Kurpark,

weitere Infos Seite 13

Oberharmersbach

17.30 Uhr DORT – Flammkuchen „satt“ essen in Hasegalli’s Besenwirtschaft

Anmeldung unter Tel. 07837 871 erwünscht

Zell

Seniorenwanderung des Wander und Freizeitverein

Unterharmersbach. (Nähere Info siehe Presse)

19.30 Uhr Hock mit dem Musikverein Unterentersbach . Imkerschule Oberentersbach.

nähere Infos Seite 30

20.00 Uhr Vollmondtour (DORT). Kanzleiplatz

Fr, 27.07.2018

Berghaupten

18.00 Uhr Feierabendhock mit musikalischer Unterhaltung auf dem Rathausplatz mit

dem Blasorchester

Biberach

TOUR 3 - Jugendturnier. Tennisclub Biberach e. V..

Tennisplatz und Clubheim des TC Biberach


Veranstaltungs-Übersicht


53

Gengenbach

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino. Familien- und Seniorenbüro,

Tel. 9792804

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen 22 Uhr.

Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.

19.30 Uhr Feierabendhock mit dem Förderverein der Trachtenkapelle Fußbach e.V.

im Schulhof Fußbach.

20.00 Uhr Kurkonzert der Stadtkapelle Gengenbach auf dem historischen Marktplatz

Gengenbach

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung auf den Zimmererhof im Hutmacherdobel, Einkehr

bei Familie Zimmerer. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00

Uhr.

Oberharmersbach

10.15 Uhr Kleinbusfahrt (max. 8 Pers.) nach "Zuwald“

Möglichkeit zum Wandern und evtl. Einkehr. Kein Rücktransport

Anmeldung bis spätestens Do., 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

20.00 Uhr Volksliedersingen unter freiem Himmel vor dem Hist. Speicher und Alten

Mühle. Mehr Infos hierzu auf Seite 20

Zell

14.30 Uhr ZELLI-Kinder-Kino: Jim Knopf und Lukas der Lokomotivführer

Kulturzentrum. nähere Infos Seite 25

19.00 Uhr Kunstwege-Führung siehe Seite 26

21.00 Uhr Biergarten-Kino. Kanzleiplatz. Nähere Infos Seite 26

Sa, 28.07.2018

Berghaupten

13.00 Uhr “Black Forest On Fire” Reggae-Festival am Waldsee

Biberach

Gengenbach

TOUR 3 - Jugendturnier. Tennisclub Biberach e. V..

Tennisplatz und Clubheim des TC Biberach

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz. Heimische Selbsterzeuger

präsentieren ihre Produkte.

20.00 Uhr Waldfest der Feuerwehr Reichenbach auf dem Festplatz Santis

Claus.

22.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.


54


Veranstaltungs-Übersicht

Nordrach

13.00 Uhr Geführte Wanderung Richtung: Winkelwald-Jüdischer Friedhof-Maileseck,

Einkehr zu Hausmacher Speisen im liebevoll gestalteten Mühlenstüble.

13.00 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

18.00 Uhr Cocktailabend: Leckere Cocktails mit heimischen Spirituosen oder ohne

Alkohol, Fingerfood – 29 Euro p. P., Anmeldung: Tel. 07838/ 663 oder

info@heidenbuehl-hof.de. 18.00 Uhr Heidenbühlhof , Heidenbühl 2.

Oberharmersbach

14.30 Uhr Schwarzwälder Kirschtortenseminar im Landgasthof Zuwälder Stüble

Infos und Anmeldung unter Tel. 07837 480

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

07.00 - Städtlemarkt: Qualität und Frische aus der Region. Kanzleiplatz

12.00 Uhr

So, 29.07.2018

Berghaupten

10.00 Uhr “Black Forest On Fire” Reggae-Festival am Waldsee

Biberach

Gengenbach

TOUR 3 - Jugendturnier. Tennisclub Biberach e. V..

Tennisplatz und Clubheim des TC Biberach

Bergmesse auf der Kornebene mit den Naturfreunden Gengenbach.

Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt.

Tageswanderung um Triberg mit Erhard Krüger vom Schwarzwaldverein

Gengenbach. Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt oder im Aushang an

der Tourist-Info.

Ganztags Internationale Kammermusik Akademie (IKMA) in Gengenbach

10.00 Uhr Waldfest der Feuerwehr Reichenbach auf dem Festplatz Santis

Claus.

11.00 Uhr Sommerfest in Schwaibach mit der Freiwilligen Feuerwehr am Feuerwehrhaus

Schwaibach.

19.00 Uhr Kultursommer: SWR1 Pop und Poesie in Concert am historischen Marktplatz

Gengenbach. Infos und Tickets bei der Kultur- und Tourismus GmbH,

Im Winzerhof, Tel. 07803-930144 oder unter www.gengenbach.info

Nordrach

09.00 Uhr Leichte Rundwanderung mit dem Schwarzwaldverein: Schlichemkamm

bei Epfendorf. In dem Naturschutzgebiet hat sich ein steiles, windungsreiches

Tal durch Muschelkalk gegraben. 9.00 Uhr Treffpunkt Kirchplatz,

Fahrgemeinschaften


Veranstaltungs-Übersicht


55

Oberharmersbach

20.00 – Jagdhornklänge vom Katzenstein beim Pavillon –

21.00 Uhr Jagdhornbläsergruppe Harmersbachtal

Zell

09.00 Uhr Mountain-Biketour mit dem Wander und Freizeitverein Unterharmersbach

Treffpunkt: Rathaus Unterharmersbach

Mo, 30.07.2018

Gengenbach

Ganztags Internationale Kammermusik Akademie (IKMA) in Gengenbach

Sommerfest in Schwaibach mit der Freiwilligen Feuerwehr am Feuerwehrhaus

Schwaibach.

15.00 Uhr Waldfest der Feuerwehr Reichenbach auf dem Festplatz Santis

Claus.

Nordrach

10.30 Uhr Geführte FRÜH-Wanderung Richtung Ernsbach-Störgeiß-Kornebene.

Genießen Sie die herrlichen Aussichtspunkte auf dieser einmaligen Tour,

Einkehr im Naturfreundehaus auf der Kornebene. 10.30 Uhr ab Rathaus.

Rückkehr: ca.17.00 Uhr

Zell

10.00 Uhr Kinderstadtführung – Kinder entdecken die Stadt –

Anmeldung Tourist-Information

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

Di, 31.07.2018

Gengenbach

Ganztags Internationale Kammermusik Akademie (IKMA) in Gengenbach

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren

in der Stadtbücherei.

17.00 Uhr Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft auf dem Winzer- und

Obsthof Roser in der Einachstr. 15.

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach. Treff an der

Forstschule Mattenhof im Haigerach. Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-

40131.

Oberharmersbach

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

20.00 Uhr Einladung zum Städtkerundgang. Nähere Infos Seite 35

Treffpunkt Tourist-Info


56


Veranstaltungs-Übersicht

August 2018

Mi, 01.08.2018

Berghaupten

18.30 Uhr Grillfest des Verkehrsverein auf der Naherholungsanlage Klingelhalde

Biberach

16.00 Uhr Glücks- und Genusswanderung mit Schwarzwald-Guide Rainer

Schätzle zum Grillfest an der Klingelhalde in Berghaupten.

Nähere Infos siehe S. 32

19.30 Uhr Tavernenabend in Biberach . Nähere Infos s. S. 06

Gemeinde Biberach. Neue Ortsmitte.

Gengenbach

Ganztags

Internationale Kammermusik Akademie (IKMA) in Gengenbach

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz

19.30 Uhr Lichterprozession vom Haus La Verna zur Portiunkulakapelle.

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung zum herrlich gelegenen Bergbauernhof „Haas“ auf

dem Kohlberg. Lassen Sie sich in der schönen Bauernstube mit Leckerem

verwöhnen, genießen Sie die beliebten Frucht- und Beerenliköre sowie

selbstgebrannte Schnäpse.12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17

Uhr

19.00 Uhr Führung historische Getreidemühle, findet bei jeder Witterung statt.

Unkostenbeitrag: 2 Euro. Maile-Gießler-Mühle am Ortseingang.

Oberharmersbach

10.15 Uhr Wanderung mit Einkehr in der Gartenwirtschaft Adventure Mini.Golf.

Park unter Führung von Franz Ficht. Wanderzeit ca. 3 - 3,5 Stunden.

Anmeldung bis spätestens Dienstag, 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

18.30 Uhr Waldspeckgrillen am Feuerkorb im Landgasthof Zuwälder Stüble.

Infos und Anmeldung unter Tel. 07837 480

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

15.00 Uhr Volksliedersingen mit Herbert und Helmut. Landgasthaus Rebstock

20.00 Uhr Zeller Sommermusik "Freuflug" Turbulents Bearbeitung von Bach,

Gershwin, Paganini und eigenen Kompositionen. Der Pianist Holger

Mantey verbindet Eleminte aus Klassik und Jazz, angereichert mit Improvisatorischem

und Meditativem. Evangelische Kirche


Veranstaltungs-Übersicht


57

Do, 02.08.2018

Gengenbach

Ganztags

Internationale Kammermusik Akademie (IKMA) in Gengenbach

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den Boule-Freunden

Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).

15.00 Uhr Portiunkula-Tag: Im Gedenken an den Weihetag der originalen Portiunkula-Kapelle

in Assisi feiern wir diesen Gedenktag. Beginn um 15:00 Uhr

mit: Eucharistische, Möglichkeit zu Gespräch-Beichtgespräch, Angebot

von Kaffee und Kuchen, Abschluss des Tages: Eucharistiefeier (18:30

Uhr). Anmeldung: Haus La Verna, Tel.: 07803-601445.

18.00 Uhr Kulinarische Stadtführung: Geschichte, Geschichten und Genüsse. Die

besondere kulinarische Stadtführung durch die historische Altstadt mit

Ursula Maurer. Ein Streifzug durch die Geschichte mit Gengenbacher

Köstlichkeiten. Anmeldung bei der Kultur- und Tourismus GmbH, Im

Winzerhof, Tel. 07803-930143 erforderlich. Preis 32.- EUR.

Zell

17.00 Uhr Wildkräuterführung, Landgasthaus Rebstock

19.00 Uhr NoHocker-Party. Stadtpark. Nähere Infos Seite 27

Fr, 03.08.2018

Gengenbach

Ganztags Internationale Kammermusik Akademie (IKMA) in Gengenbach

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino. Familien- und Seniorenbüro, Tel.

9792804.

17.00 Uhr Grillfest der Freizeitfreunde Gengenbach e.V. beim Haus des Gastes in

Bermersbach.

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen 22 Uhr.

Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.

19.00 Uhr Kurkonzert des Harmonika Spielrings auf dem historischen Marktplatz

Gengenbach.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Erkundungstour (ca. 12 km). (Wir fahren mit dem aus Zell a.H.

kommenden Linienbus um 12.49 h bis Klausenbach). Einkehr im historischen

Höhen-Gasthaus „Vogt auf Mühlstein“. 12.45 Uhr ab Rathaus.

Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Oberharmersbach

10.15 Uhr Kleinbusfahrt (max. 8 Pers.) zum "Durben“. Möglichkeit zum Wandern und

evtl. Einkehr. Kein Rücktransport. Anmeldung bis spätestens Donnerstag,

12.00 Uhr, in der Tourist-Info

16.30 Uhr Führungsbeginn. Besichtigung mit Schauvorführung der Gallus-Säge in

Zuwald. Mehr Infos hierzu auf Seite 18


58


Veranstaltungs-Übersicht

Zell

19.00 Uhr Erlebnisstadtführung Hesch´s schu g´hört nähere Infos Seite

Storchenturmmuseum (Grabenstraße)

Kilwi Unterentersbach nähere Infos Seite 28

Sa, 04.08.2018

Gengenbach

Ganztags Internationale Kammermusik Akademie (IKMA) in Gengenbach

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz. Heimische Selbsterzeuger

präsentieren ihre Produkte.

14.00 Uhr Das Kunst- und Paramentenmuseum im Mutterhaus der Franziskanerinnen

hat bis 17 Uhr geöffnet (Eingang Bahnhofstraße, Tel. 80766).

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

13.00 Uhr Geführte Wanderung Richtung: Winkelwald-Jüdischer Friedhof-Maileseck,

Einkehr zu Hausmacher Speisen im liebevoll gestalteten Mühlenstüble.

13.00 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Oberharmersbach

14.30 Uhr Schwarzwälder Kirschtortenseminar im Landgasthof Zuwälder Stüble.

Infos und Anmeldung unter Tel. 07837 480

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

07.00 - Städtlemarkt mit Flohmarkt. Nähere Infos Seite 107. Kanzleiplatz

12.00 Uhr

16.00 Uhr Adonia-Konzert "David und Goliath". Schwarzwaldhalle

17.00 Uhr Kilwi Unterentersbach. Festunzug durch Unterentersbach anlässlich des

50 jährigen Bestehen des Musikverein Unterentersbach. Nähere Infos

Seite 28. Unterentersbach

So, 05.08.2018

Biberach

Ganztageswanderung "Auf zum Bodensee". Schwarzwaldverein Orts gruppe

Biberach. Uhrzeit und Treffpunkt werden noch bekannt gegeben.

14.00 Uhr Sonntags um zwei. Besuch der Pfahlbauten in Unteruhldingen

Schwarzwaldverein Ortsgruppe Biberach. Treffpunkt: Bahnhof Biberach


Veranstaltungs-Übersicht


59

Gengenbach

Sternwanderung zur Landesgartenschau nach Lahr mit Karl-Heinz Kiefer

vom Schwarzwaldverein Gengenbach. Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt

oder im Aushang an der Tourist-Info.

Ganztags Internationale Kammermusik Akademie (IKMA) in Gengenbach

08.30 Uhr Wandertag der Wanderfreunde Reichenbach zur Landesgartenschau nach

Lahr.

18.00 Uhr Galakonzert der Internationalen Kammermusik Akademie Gengenbach in

der Stadthalle am Nollen. Hochkarätige Kammermusik mit den Teilnehmern

der Akademie. Infos bei der Kultur- und Tourismus GmbH oder unter

www.gengenbachkult.de und www.ikma.eu

Nordrach

18.00 Uhr Naturpark-Brunch mit Begrüßungscocktail, Quiz, Führung durch Brennerei

und Kräutergarten. 19,50 Euro p.P., bis 6 Jahre frei, dann pro Lebensjahr

1 Euro. Anmeldung : Tel. 07838/ 663 oder info@heidenbuehl-hof.de.

18.00 Uhr Heidenbühlhof, Heidenbühl 2

Zell

Happy Sommerwanderung für Frühaufsteher mit dem

Schwarzwaldverein Zell.

Kilwi Unterentersbach nähere Infos Seite 28

Mo, 06.08.2018

Berghaupten

20.00 Uhr Musikkabarett „Fidelius Waldvogel" - Heimat.tour 2018 auf dem

Armbrusterhof, Obertal 5

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung zum Boscherthof im wunderschönen Ernsbachtal.

Kosten Sie süße oder herzhafte Datschkuchen, auch werden hier u.a.

außergewöhnliche Liköre hergestellt. Selbst-Getöpfertes bereichert das

Hofbild. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Zell

Kilwi Unterentersbach nähere Infos Seite 28

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

Di, 07.08.2018

Gengenbach

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren

in der Stadtbücherei.

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach. Treff an der

Forstschule Mattenhof im Haigerach. Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-

40131.

19.00 Uhr Der FilmDienstag bei den Franziskanerinnen Gengenbach. Reservierungen

unter Tel. 07803/807-683.


60


Veranstaltungs-Übersicht

Oberharmersbach

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

19.30 Uhr Einladung zum Städtlerundgang. Treffpunkt Tourist-Info

Mi, 08.08.2018

Berghaupten

18.30 Uhr Grillfest des Verkehrsverein auf der Naherholungsanlage Klingelhalde

Biberach

16.00 Uhr Glücks- und Genusswanderung mit Schwarzwald-Guide Rainer

Schätzle zum Grillfest an der Klingelhalde in Berghaupten.

Nähere Infos siehe S. 32

19.30 Uhr Tavernenabend in Biberach . Nähere Infos s. S. 06

Gemeinde Biberach. Neue Ortsmitte.

Gengenbach

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz

13.00 Uhr Busfahrt zur Kornebene mit den Senioren der Naturfreunde Gengenbach

mit Abfahrt am Betriebshof von Zimbus (weitere Zustiegsmöglichkeiten:

Kern, Friedrichsstr., Schwarzwaldapotheke, Hukla und Schwedenbrücke).

Heimfahrt gegen 18.30 Uhr.

14.00 Uhr Gästebegrüßung mit anschließendem Stadtrundgang und Möglichkeit, das

Narrenmuseum zu besichtigen. (Stadtführung mit Gästekarte kostenlos).

Anmeldung in der Kultur- und Tourismus GmbH, Tel. 930143.

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Sagenwanderung durch das geheimnisvolle Moosbachtal, außerdem

erfahren Sie die Geschichte der Kolonie. - Mit Einkehrmöglichkeit.

12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

19.00 Uhr Führung historische Getreidemühle, findet bei jeder Witterung statt.

Unkostenbeitrag: 2 Euro. Maile-Gießler-Mühle am Ortseingang.

Oberharmersbach

10.15 Uhr Wanderung mit Einkehr beim Imbissbetrieb Löcherbergwasen unter

Führung von Franz Ficht. Wanderzeit ca. 3,5 – 4 Stunden. Anmeldung bis

spätestens Dienstag, 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

18.30 Uhr Waldspeckgrillen am Feuerkorb im Landgasthof Zuwälder Stüble. Infos

und Anmeldung unter Tel. 07837 480

19.00 Uhr Harmersbacher Heimatsommer auf dem Rathausplatz. Mehr Infos hierzu

auf Seite 19

Zell

10.00 Uhr Kanzleiplatz, Kinder Kunstwege Führung, Zeller Kunstwege, moderne

Kunst anfassen, phantasievoll erfahren und im wahrsten Sinne „begrei-


Veranstaltungs-Übersicht


61

fen“ können Kinder im Alter ab 6 Jahren bei den Zeller Kunstwegeführungen.

Die ausgestellten Objekte werden erkundet und kindgerecht

erklärt.

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

Do, 09.08.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den Boule-Freunden

Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).

Zell

19.00 Uhr NoHocker-Party. nähere Infos Seite 27. Stadtpark

Fr, 10.08.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino. Familien- und Seniorenbüro, Tel.

9792804

17.00 Uhr Grillfest der Freizeitfreunde Gengenbach e.V. beim Haus des Gastes in

Bermersbach.

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen 22 Uhr.

Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.

Nordrach

10.30 Uhr Geführte FRÜH-Wanderung Richtung Ernsbach-Störgeiß-Kornebene.

Genießen Sie die herrlichen Aussichtspunkte auf dieser einmaligen Tour,

Einkehr im Naturfreundehaus auf der Kornebene. 10.30 Uhr ab Rathaus.

Rückkehr: ca.17.00 Uhr

15.00 Uhr Brauchtumsveranstaltung: Kräuterbüschelbinden der Nordracher

Trachtengruppe, abends Musikduo „Handgemacht“ - Eintritt freiin

der Hansjakob-Halle, weitere Infos Seite 15

Oberharmersbach

10.15 Uhr Kleinbusfahrt (max. 8 Pers.) zur "Hark“. Möglichkeit zum Wandern und

evtl. Einkehr. Kein Rücktransport. Anmeldung bis spätestens Donnerstag.,

12.00 Uhr, in der Tourist-Info


62


Veranstaltungs-Übersicht

Sa, 11.08.2018

Biberach

Gengenbach

Sommerfest mit Highlandgames. Nähere Infos s. S. 05.

Schulhof Prinzbach. Musikverein Prinzbach-Schönberg e.V

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz. Heimische Selbsterzeuger

präsentieren ihre Produkte.

18.00 Uhr Grillfest der Narrenzunft Höllteufel am alten Schulhof in Reichenbach.

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

13.00 Uhr Geführte Wanderung ins idyllische Ernsbachtal zum Bauernhof „Schwarz“.

Genießen Sie frischgebackenes Apfelbrot, selbstgebrannte prämierte

Schnäpse und aromatische Liköre. Besichtigung des urigen Brennhisli mit

Brennerei-Erklärung. Ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Oberharmersbach

14.30 Uhr Schwarzwälder Kirschtortenseminar im Landgasthof Zuwälder Stüble.

Infos und Anmeldung unter Tel. 07837 480

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

07.00 - Städtlemarkt mit Live-Musik "Alphornkameraden". Kanzleiplatz

12.00 Uhr nähere Infos Seite 107

So, 12.08.2018

Biberach

Gengenbach

Sommerfest mit Highlandgames. Nähere Infos s. S. 05.

Schulhof Prinzbach. Musikverein Prinzbach-Schönberg e.V

Biketour von Triberg über die Höhen ins Kinzigtal mit Karl Lorenz (Tel.

07803-7307) von den Berg- und Wanderfreunden Schwaibach.

11.30 Uhr Grillfest der Narrenzunft Höllteufel am alten Schulhof in Reichenbach.

Nordrach

Mit dem Schwarzwaldverein in den Eiszeitpark Engen: Kleine, kinderwagengerechte

und abwechslungsreiche Familienwanderung.

Zugfahrt von Biberach bis Engen, Info: Ingeborg und Annelie Bruder,

Tel. 0176/ 47144515


Veranstaltungs-Übersicht


63

Oberharmersbach

10.30 – Großes bäuerliches Marktfest mit Naturpark-Markt auf dem

18.00 Uhr Rathausplatz. Mehr Infos hierzu auf Seite 20

Mo, 13.08.2018

Biberach

Gengenbach

Sommerfest mit Highlandgames. Nähere Infos s. S. 05.

Schulhof Prinzbach. Musikverein Prinzbach-Schönberg e.V

Nachmittags Kräuterbüschelbinden des katholischen Pfarramts im

Gemeindehaus St. Marien.

19.30 Uhr Lichterprozession vom Haus La Verna zur Portiunkulakapelle.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Panorama-Rundwanderung, Einkehr auf dem Lehmannshof im

Hutmacherdobel. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr ca.17 Uhr.

18.30 Uhr Abendlich-romantischer Dorfrundgang zum Nordracher Puppen- und

Spielzeugmuseum (Eintritt 3 Euro, inkl. Führung), mit anschließender

Einkehr. 18.30 Uhr ab Hansjakob-Halle

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

Di, 14.08.2018

Biberach

14.00 - Seniorennachmittag. Altenwerk Seelsorgeeinheit Biberach.

17.00 Uhr Kath. Kirche St. Blasius, Chorsaal

Gengenbach

Nachmittags Kräuterbüschelbinden des katholischen Pfarramts im Gemeindehaus St.

Marien.

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren

in der Stadtbücherei.

17.00 Uhr Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft auf dem Winzer- und

Obsthof Roser in der Einachstr. 15.

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach. Treff an der

Forstschule Mattenhof im Haigerach. Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-

40131.


64


Veranstaltungs-Übersicht

Oberharmersbach

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

13.30 Uhr Dienstagswanderung des Schwarzwaldvereins Zell a.H.

Bahnhof Zell

19.30 Uhr Einladung zum Städtlerundgang. Nähere Infos Seite 35.

Treffpunkt Tourist-Info

20.30 Uhr Lichterprozession. Wallfahrtskirche

Mi, 15.08.2018

Berghaupten

18.30 Uhr Grillfest des Verkehrsverein auf der Naherholungsanlage Klingelhalde

Biberach

16.00 Uhr Glücks- und Genusswanderung mit Schwarzwald-Guide Rainer

Schätzle zum Grillfest an der Klingelhalde in Berghaupten.

Nähere Infos siehe S. 32

19.30 Uhr Tavernenabend in Biberach . Nähere Infos s. S. 06

Gemeinde Biberach. Neue Ortsmitte.

Gengenbach

Seniorenwanderung zur Kornebene mit Hubert Discher vom Schwarzwaldverein

Gengenbach. Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt oder im

Aushang an der Tourist-Info.

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz

09.00 Uhr Maria Himmelfahrt in Gengenbach: Festgottesdienst mit Kräuterbüschelweihe

in der Stadtkirche St. Marien. Anschließend Prämierung der

gebundenen Kunstwerke auf dem Marktplatz.

10.00 Uhr Geführte Wanderung mit den Wanderfreunden Reichenbach mit Treff am

Vereinsheim.

17.00 Uhr Konzerte in Gengenbacher Kirchen: Orgelkonzert zum Kräuterbüscheltag

in der Stadtkirche St. Marien. An der Orgel: Matthias Degott spielt Werke

von Bach, Gade, Reger u.a. Karten im VVK bei der Kultur- und Tourismus

GmbH, Im Winzerhof, Tel. 07803-930143.

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Sagenwanderung durch das geheimnisvolle Moosbachtal, außerdem

erfahren Sie die Geschichte der Kolonie. - Mit Einkehrmöglichkeit

12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

19.00 Uhr Führung historische Getreidemühle, findet bei jeder Witterung statt.

Unkostenbeitrag: 2 Euro. 19.00 Uhr Maile-Gießler-Mühle am

Ortseingang.


Veranstaltungs-Übersicht


65

Oberharmersbach

10.15 Uhr Kleinbusfahrt (max. 8 Pers.) nach "Zuwald“. Möglichkeit zum Wandern

und evtl. Einkehr. Kein Rücktransport. Anmeldung bis spätestens Dienstag.,

12.00 Uhr, in der Tourist-Info

18.30 Uhr Waldspeckgrillen am Feuerkorb im Landgasthof Zuwälder Stüble. Infos

und Anmeldung unter Tel. 07837 480

Zell

Patronatsfest Wallfahrtskirche Maria zu den Ketten

Wallfahrtskirche

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

20.00 Uhr Zeller Sommermusik Duo Martina und Lutz Kirchhof lassen fröhliche und

geheimnisvokke Klänge aus musikalischen Schatzkisten des Abendlandes

erklingen. Auf der Laute und der Viola da Gamba spielen sie virtuos

ausdrucksvolle Interpretationen. Evangelische Kirche

Do, 16.08.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den Boule-Freunden

Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).

Oberharmersbach

13.00 Uhr Schwarzwaldverein – Senioren-Freizeit-Wandern. Infos und Anmeldung

unter Tel. 07837 501, Josef Breig

17.00 Uhr DORT – Achtsamkeit in der Natur. Mehr Infos hierzu auf Seite 21

Zell

07.00 - Floh- und Trödelmarkt. Kanzleiplatz

18.00 Uhr

19.00 Uhr NoHocker-Party. Nähere Infos Seite 27. Stadtpark

Fr, 17.08.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino. Familien- und Seniorenbüro, Tel.

9792804.

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen 22 Uhr.

Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.

19.30 Uhr Feierabendhock des Fördervereins der Trachtenkapelle Fußbach e.V. im

Schulhof Fußbach.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Bildstockwanderung, Thema: Bildstöcke und Wegekreuze - Zeugen

der Vergangenheit. Einkehr im historischen Höhen-Gasthaus „Vogt

auf Mühlstein“. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr.


66


Veranstaltungs-Übersicht

Oberharmersbach

10.15 Uhr Wanderung mit Einkehr in der Vesperstube Langenberg unter Führung

von Franz Ficht. Wanderzeit ca. 3,5 – 4 Stunden. Anmeldung bis spätestens

Donnerstag, 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

16.30 Uhr Besichtigung mit Schauvorführung der Gallus-Säge in Zuwald. Mehr Infos

hierzu auf Seite 18. Führungsbeginn: 16.30 Uhr

Sa, 18.08.2018

Biberach

9.00 - Seglertreffen. MFG Grashüpfer Biberach e.V.

20.00 Uhr Modellfluggelände

Gengenbach

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz. Heimische Selbsterzeuger

präsentieren ihre Produkte.

15.00 Uhr Wild- und Heilkräuterexkursion. Entdecken Sie mit Anne Buschert unsere

einheimischen Wild- und Heilkräuter, die Schätze der Natur. Sie erfahren

manches über deren gesundheitliche Wirkung und schmackhafte Verwendung

und Zubereitung. Zur Stärkung gibt es appetitliche Versucherle.

Treffpunkt: Santis Claus. Anmeldung bei Anne Buschert, Tel. 07803-

5671.

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

13.00 Uhr Geführte Erlebniswanderung zur Backofenschmiede. Sie wandern durch

herrliche Natur und werfen einen Blick in ein historisches Kleinod –

einzigartig! 13.00 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr.

Oberharmersbach

14.30 Uhr Schwarzwälder Kirschtortenseminar im Landgasthof Zuwälder Stüble.

Infos und Anmeldung unter Tel. 07837 480

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

07.00 - Städtlemarkt: Qualität und Frische aus der Region. Kanzleiplatz

12.00 Uhr


Veranstaltungs-Übersicht


67

So, 19.08.2018

Biberach

9.00 - Seglertreffen. MFG Grashüpfer Biberach e.V.

20.00 Uhr Modellfluggelände

Gengenbach

10.00 Uhr E-Bike- und E-Mountainbike-Tour zum Mühlstein mit Holger Legant

von den Naturfreunden Gengenbach. Treffpunkt am Rathaus Gengenbach.

10.00 Uhr 41. Paulischanzfest der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach in Bergach.

19.00 Uhr Konzerte in Gengenbacher Kirchen: Orgelkonzert zum Kräuterbüscheltag

in der Stadtkirche St. Marien. An der Orgel: Matthias Degott spielt Werke

von Bach, Gade, Reger u.a. Karten im VVK bei der Kultur- und Tourismus

GmbH, Im Winzerhof, Tel. 07803-930143.

Mo, 20.08.2018

Gengenbach

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren

in der Stadtbücherei.

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach. Treff an der

Forstschule Mattenhof im Haigerach. Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-

40131.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung zum Boscherthof im wunderschönen Ernsbachtal.

Kosten Sie süße oder herzhafte Datschkuchen, auch werden hier u.a.

außergewöhnliche Liköre hergestellt. Selbst-Getöpfertes bereichert das

Hofbild. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

Di, 21.08.2018

Oberharmersbach

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

19.30 Uhr Einladung zum Städtlerundgang. Nähere Infos Seite 35

Treffpunkt Tourist-Info


68


Veranstaltungs-Übersicht

Mi, 22.08.2018

Berghaupten

18.30 Uhr Grillfest des Verkehrsverein auf der Naherholungsanlage Klingelhalde

Biberach

16.00 Uhr Glücks- und Genusswanderung mit Schwarzwald-Guide Rainer

Schätzle zum Grillfest an der Klingelhalde in Berghaupten.

Nähere Infos siehe S. 32

19.30 Uhr Tavernenabend in Biberach . Nähere Infos s. S. 06

Gemeinde Biberach. Neue Ortsmitte.

Gengenbach

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz

14.00 Uhr Gästebegrüßung mit anschließendem Stadtrundgang und Möglichkeit,

das Narrenmuseum zu besichtigen. (Stadtführung mit Gästekarte kostenlos).

Anmeldung in der Kultur- und Tourismus GmbH, Tel. 930143.

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung Richtung: Winkelwald-Jüdischer Friedhof-Maileseck,

Einkehr zu Hausmacher Speisen im liebevoll gestalteten Mühlenstüble.

12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

19.00Uhr Führung historische Getreidemühle, findet bei jeder Witterung statt.

Unkostenbeitrag: 2 Euro. 19.00 Uhr Maile-Gießler-Mühle am Ortseingang.

Oberharmersbach

10.15 Uhr Wanderung mit Einkehr in der Vesperstube Bergbauernhof unter Führung

von Franz Ficht. Wanderzeit ca. 3,5 – 4 Stunden. Anmeldung bis spätestens

Dienstag, 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

18.30 Uhr Waldspeckgrillen am Feuerkorb im Gasthof Zuwälder Stüble. Infos und

Anmeldung unter Tel. 07837 480

19.00 Uhr Harmersbacher Heimatsommer auf dem Rathausplatz. Mehr Infos hierzu

auf Seite 19

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik


Veranstaltungs-Übersicht


69

Do, 23.08.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den Boule-Freunden

Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).

17.30 Uhr Weinbergwanderung mit Sagen, Mythen und Geschichten – Bei einer

Weinbergwanderung mit Ursula Maurer und der Gengenbacher Winzergenossenschaft

wird Ihnen bei einer Weinverkostung in den Reben Wissenswertes

um den Wein und allerlei Geschichten nähergebracht. Anmeldung

bei der Kultur- und Tourismus GmbH, Im Winzerhof, Tel. 07803-930143

erforderlich. Preis 21.- Euro.

Zell

19.00 Uhr NoHocker-Party. Nähere Infos Seite 27. Stadtpark

Fr, 24.08.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino. Familien- und Seniorenbüro, Tel.

9792804

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen 22 Uhr.

Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.

Nordrach

K I L W I – Eröffnung mit Disco-Party

Kirchplatz - weitere Infos siehe Seite 16

12.45 Uhr Geführte Wanderung zu steinerner Sitzbank und Sandquelle, Einkehr im

Café Vital. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Oberharmersbach

10.15 Uhr Kleinbusfahrt (max. 8 Pers.) zum "Brandenkopf“. Möglichkeit zum

Wandern und evtl. Einkehr. Kein Rücktransport. Anmeldung bis spätestens

Donnerstag., 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

20.30 Uhr Kurkonzert der Miliz- und Trachtenkapelle Oberharmersbach mit Illumination

auf dem Rathausplatz. Musikalische Leitung: Siegfried Rappenecker.

Bei schlechter Witterung fällt das Konzert aus! Eintritt frei!


70


Sa, 25.08.2018

Berghaupten

08.30 Uhr Bauernmarkt mit heimischen Produkten und Bewirtung

auf dem Rathausplatz

10.00 Uhr Kronen-Race-Days: Motorsport vom Feinsten beim Speedway unter

Flutlicht und auf der Grasbahn am Waldsee

Gengenbach

08.00 Uhr Bauernmarkt auf dem historischen Marktplatz. Heimische Selbsterzeuger

präsentieren ihre Produkte.

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

K I L W I, am Abend mit „Skandal aus Bayern“: Stimmung, Blasmusik und

Geselligkeit im großen Festzelt. Kirchplatz - weitere Infos siehe Seite 16

Oberharmersbach

14.30 Uhr Schwarzwälder Kirschtortenseminar im Landgasthof Zuwälder Stüble.

Infos und Anmeldung unter Tel. 07837 480

15.00 Uhr Volksliedersingen für JederMann/Frau in der Vesperstube Bergbauernhof.

Mit Akkordeonbegleitung – Volkslieder Singkreis

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

07.00 - Städtlemarkt: Qualität und Frische aus der Region. Kanzleiplatz

12.00 Uhr

So, 26.08.2018

Berghaupten

09.00 Uhr Kronen-Race Days

Motorport vom Feinsten auf der Grasbahn am Waldsee

Biberach

Gengenbach

Ausflug zum Berggottesdienst auf dem Brend bei Furtwangen

Schwarzwaldverein Ortsgruppe Biberach. Uhrzeit und Treffpunkt werden

noch bekannt gegeben.

Wanderung auf dem Hexensteig in Lautenbach mit Elfriede Gmeiner (Tel.

07802-3949) von den Berg- und Wanderfreunden Schwaibach.

Tageswanderung „Auf und ab in Biederbach“ mit Heinz Roth vom

Schwarzwaldverein Gengenbach. Nähere Infos im aktuellen Amtsblatt

oder im Aushang an der Tourist-Info.


Veranstaltungs-Übersicht


71

Nordrach

K I L W I: Großer Jahrmarkt und Blasmusik von verschiedenen Musikkapellen.

Kirchplatz und vor der Hansjakob-Halle - weitere Infos siehe Seite 16

13.30 Uhr Museumstag am KILWI-Sonntag: Das Puppen- und Spielzeugmuseum hat

geöffnet und der Puppenspieler Andreas Kurrus sorgt im Ort für Unterhaltung.

13.30 Uhr Puppen- und Spielzeugmuseum

Oberharmersbach

10.00 – Bauernhoffrühstück in Hasegalli‘s Besenwirtschaft

12.30 Uhr Anmeldung unter Tel. 07837 871 erwünscht

Zell

Zeller Fest in der Stadtpfarrkirche

Mo, 27.08.2018

Nordrach

Zell

K I L W I: Mittagstisch, dann Kindernachmittag mit Clown Otsch. Seine Kindershow

zählt zu den besten Deutschlands. Weitere Infos siehe Seite 17

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

19.30 Uhr Vollmondtour. Nähere Infos Seite 25. Wanderparkplatz Schwarzer Adler

Di, 28.08.2018

Gengenbach

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren

in der Stadtbücherei.

15.00 Uhr Vorlese- und Bastelstunde für Kinder von 3 – 7 Jahren

in der Stadtbücherei.

17.00 Uhr Datschkuchenbacken der Gastgebergemeinschaft auf dem Winzer- und

Obsthof Roser in der Einachstr. 15.

19.00 Uhr Lauftreff der Berg- und Wanderfreunde Schwaibach. Treff an der

Forstschule Mattenhof im Haigerach. Info bei Peter Börschig, Tel. 07803-

40131.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung auf den Zimmererhof im Hutmacherdobel, Einkehr

bei Familie Zimmerer. 12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00

Uhr.

Oberharmersbach

16.30 – Kostenlose Besichtigung des Hist. Speichers und der Alten Mühle

18.00 Uhr mit Mahlvorführung beim Rathausplatz

Zell

19.30 Uhr Einladung zum Städtlerundgang. Treffpunkt Tourist-Info


72


Veranstaltungs-Übersicht

Mi, 29.08.2018

Berghaupten

18.30 Uhr Grillfest mit dem Blasorchester Berghaupten

auf der Naherholungsanlage Klingelhalde

Biberach

16.00 Uhr Glücks- und Genusswanderung mit Schwarzwald-Guide Rainer

Schätzle zum Grillfest an der Klingelhalde in Berghaupten.

Nähere Infos siehe S. 32

Gengenbach

08.00 Uhr Wochenmarkt auf dem historischen Marktplatz

14.00 Uhr Blutspenden des Deutschen Roten Kreuz, Ortsverein Gengenbach, in der

Kinzigtalhalle.

21.00 Uhr Nachtwächterrundgang durch die historische Altstadt. Treffpunkt: Marktplatz.

Der Rundgang ist kostenlos. Keine Anmeldung erforderlich.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung auf den Spuren von Heinrich Hansjakob, Einkehr im

historischen Höhen-Gasthaus „Vogt auf Mühlstein“. Hansjakob schrieb

die bewegende Liebesgeschichte “Der Vogt auf Mühlstein“. 12.45 Uhr ab

Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

19.00 Uhr Führung historische Getreidemühle, findet bei jeder Witterung statt.

Unkostenbeitrag: 2 Euro. 19.00 Uhr Maile-Gießler-Mühle am Ortseingang.

Oberharmersbach

10.15 Uhr Wanderung mit Einkehr in der Gartenwirtschaft vom Adventure Mini.Golf.

Park unter Führung von Franz Ficht. Wanderzeit ca. 3 - 3,5 Stunden.

Anmeldung bis spätestens Dienstag, 12.00 Uhr, in der Tourist-Info

18.30 Uhr Waldspeckgrillen am Feuerkorb im Gasthof Zuwälder Stüble. Infos und

Anmeldung unter Tel. 07837 480

Zell

14.00 Uhr Werksführung bei Hahn und Henne. Zeller Keramik

20.00 Uhr Zeller Sommermusik Dieter Benson Orgelkonzert mit Werken aus den 3

Epochen Barock,Romantik und Moderne. Evangelische Kirche


Veranstaltungs-Übersicht


73

Do, 30.08.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Boule für Jedermann in der Schneckenmatt von den Boule-Freunden

Gengenbach. Infos bei Uwe Hoffmann (Tel. 6237).

Zell

10.00 Uhr Kanzleiplatz, Kinderstadtführung – Kinder entdecken die Stadt –

Anmeldung Tourist-Information

19.30 Uhr Hock mit dem Musikverein Unterentersbach. Nähere Infos Seite 30

Kanzleiplatz

Fr, 31.08.2018

Gengenbach

14.00 Uhr Schach im Bistro Cappuccino. Familien- und Seniorenbüro, Tel.

9792804.

17.00 Uhr Winzerhock beim Haus des Gastes in Bermersbach mit der

Weinmanufaktur Gengenbach.

18.00 Uhr Geführte Abendwanderung mit den Naturfreunden, den Berg- und

Wanderfreunden oder dem Schwarzwaldverein. Rückkehr gegen 22 Uhr.

Anmeldung erforderlich bei der Kultur- und Tourismus GmbH.

Nordrach

12.45 Uhr Geführte Wanderung Richtung: Winkelwald-Jüdischer Friedhof-Maileseck,

Einkehr zu Hausmacher Speisen im liebevoll gestalteten Mühlenstüble.

12.45 Uhr ab Rathaus. Rückkehr: ca. 17.00 Uhr

Oberharmersbach

10.15 Uhr Kleinbusfahrt (max. 8 Pers.) zum "Durben“. Möglichkeit zum Wandern und

evtl. Einkehr. Kein Rücktransport. Anmeldung bis spätestens Donnerstag.,

12.00 Uhr, in der Tourist-Info

21.00 Uhr Kilwi – Lange Rocknacht im Festzelt. Mehr Infos hierzu auf Seite 22

Zell

19.00 Nacht der Museen. Nähere Infos Seite 29. Altstadt/Museen


74


Veranstaltungs-Übersicht

Museums-Wochen

im Mittleren Schwarzwald

26. August bis 16. September 2018

26. August 2018

Nordrach

Am Kilwisonntag lädt ein Jahrmarkt zum Bummeln und Blasmusik zur musikalischen

Unterhaltung ein. An diesem Tag hat das Puppen- und Spielzeugmuseum von

13.30 Uhr-17.00 Uhr geöffnet. Der Eintritt ist frei. Um 14.30 Uhr sind Besucher zu

einer Führung durchs Museum eingeladen. Außerdem: Puppenspieler Andreas Kurrus

aus Gengenbach mit seiner Müllerspuppe und der Einmann-Guckkastenbühne mit der

Geschichte „Moospfaff“

31. August 2018

Zell a.H.

Die „Nacht der Museen“ bietet von 19.00-24.00 Uhr mit speziellen Aktionen Einblicke

in die Vielfalt der Zeller Museen und historischen Produktionsstätten. Bis Mitternacht

laden Storchenturm-Museum, Heimatmuseum Fürstenberger Hof, Villa Haiss – Museum

für zeitgenössische Kunst, Historische Buchdruckerei im Gewölbekeller bei freiem

Eintritt zum Schnuppern ein. Der Eintritt ist frei!

1. und 2. September 2018

Oberharmersbach

Am 1. September um 11.00 Uhr findet eine Führung durch die Gallus-Säge im

Zuwälder Tal statt. Am 2. September öffnet von 16.00-17.30 Uhr das Museumsareal

„Historischer Speicher & Alte Mühle“ in Oberharmersbach.

9. September 2018

Biberach

Das Biberacher Heimatmuseum „Kettererhaus“ öffnet mit einem besonderen

Museumstag in der Zeit von 10.00-18.00 Uhr seine Türen. Es finden verschiedene

Schauvorführungen von alten Handwerkskünsten statt. Auch für Kinder sind Aktionen

geboten. Der Erlebnistag wird mit musikalische Unterhaltung und einer kleine Bewirtung

abgerundet. Der Eintritt ist frei!

15. und 16. September

Gengenbach

Erleben Sie an diesem Wochenende im September nicht nur das Wein- und Stadtfest

in der Gengenbacher Altstadt, sondern ebenfalls freien Eintritt in die vier Museen der

Innenstadt. Los geht's am Samstag ab 14.00 Uhr und Sonntag ab 10.30 Uhr.


Freizeit-Angebote

75

Oberharmersbach

Adventure

Mini.Golf.Park

Vergessen Sie alles, was Sie über Minigolf

wissen! Adventure Mini.Golf ist anders!

Adventure Mini.Golf ist die gelungene Kombination von Natur, Ambiente, Sport und

Abenteuer. Auf 3.200 qm erleben Sie in wunderschöner Umgebung 18 Bahnen,

die vor allem regionale Gegebenheiten thematisieren. Lassen Sie sich nach

einem abenteuerlichen Minigolfspiel im Eingangsge bäude, das an die Architektur

Hundertwassers erinnert, oder in der Gartenwirtschaft mit verschiedenen Snacks

verwöhnen und genießen Sie das herrliche Ambiente, während sich Ihre Kinder auf

dem Spielplatz austoben.

Öffnungszeiten finden Sie auf: www.adventure-minigolfpark.de

18 Natur-Golf-Bahnen

Großer Abenteuer-

Kinderspielplatz

Schöne

Gartenwirtschaft

Natur

Ambiente

Abenteuer

Sport

Inh.: Silvia Echle, Talstr. 68, 77784 Oberharmersbach

Tel. 078 37/922 34 60, www.adventure-minigolfpark.de


76 Freizeit-Angebote

Ihr Taxi für Zell a. H., Biberach und Nordrach

-

(0 78 35)

88 13

Zell a.H. · Steinenfeld 4

NEU

in unserem Fahrzeug-Angebot:

Taxiservice

• VW-Bus · 8 Personen • Kurierdienst »Rollstuhl«

• Krankentransport (sitzend) • Eiltransporte

zuverlässig und leistungsstark, seit 90 Jahren bewährt

Unsere Ausflugsfahrten

Juli/August 2018

Samstag, 07.07.2018: Freiburg € 19,00

10.00/10.15 – 17.30/17.45 Uhr

Samstag, 14.07.2018: Colmar – € 20,00

09.00/09.15 – 17.30/17.45 Uhr Elsäss. Weinstraße

Samstag, 21.07.2018: Straßburg € 19,00

10.00/10.15 – 17.30/17.45 Uhr

Samstag, 28.07.2018: Titisee € 20,00

09.00/09.15 – 17.30/17.45 Uhr

Samstag, 04.08.2018: Freiburg € 19,00

10.00/10.15 – 17.30/17.45 Uhr

Samstag, 11.08.2018: Colmar – € 20,00

09.00/09.15 – 17.30/17.45 Uhr Elsäss. Weinstraße

Samstag, 18.08.2018: Straßburg € 19,00

10.00/10.15 – 17.30/17.45 Uhr

Samstag, 25.08.2018: Titisee € 20,00

09.00/09.15 – 17.30/17.45 Uhr

ABFAHRT IN ZELL AM HARMERSBACH

Anmeldung bei Firma

Tel. 078 35/63 88-0

Zell a.H.,


Freizeit-Angebote

77

Ihre Vorteile mit der Gästekarte

Als Übernachtungsgast im Mittleren Schwarzwald erhalten Sie bei Ihrer Ankunft

die Gästekarte von Ihrem Gastgeber. Damit können Sie in Ihrem Urlaubsort

viele kostenlose und ermäßigte Leistungen in Anspruch

nehmen. Fahren Sie dank KONUS kostenlos mit Bus

und Bahn im Schwarzwald!

Biberach

Für Gäste in Biberach

• Freier Eintritt in die Freibäder in Biberach, Nordrach,

Zell am Harmersbach und Oberharmersbach

• Gästebegrüßung mit gratis Bauernvesper (auf Anfrage)

• Kostenlose geführte Ortsrundgänge und Wanderungen (auf Anfrage)

Gengenbach

Für Gäste in Gengenbach

• Freier Eintritt in das Freizeitbad „Insel“

• Kostenlose Gästebegrüßung mit Stadtrundgang:

14-tägig mittwochs, auf Anfrage von Mai bis Oktober

• Kostenlose geführte Wanderungen

• Ermäßigung beim Kauf des Filmes über Gengenbach

• Ermäßigter Eintritt in die Gengenbacher Museen:

Narrenmuseum im Niggelturm, Wehrgeschichtliches Museum im

Kinzigtorturm und Museum Haus Löwenberg

• Ermäßigung auf Veranstaltungen der Kultur- und Tourismus GmbH:

Kultursommer, Konzertreihen


78 Freizeit-Angebote

Nordach

Für Gäste in Nordrach

• Freier Eintritt in die Freibäder in Biberach, Nordrach,

Zell am Harmersbach und Oberharmersbach

• Ermäßigter Eintritt in das Puppenund

Spielzeugmuseum

• Kostenlose geführte Ortsrundgänge

und Wanderungen

Oberharmersbach

Für Gäste in Oberharmersbach

• Freier Eintritt in die Freibäder in Biberach, Nordrach,

Oberharmersbach und Zell a. H.

• Gratis Vespertaler im Wert von 5,-Euro pro Familie

mit mindestens einem Kind (bis 16 Jahre)

• Gratis Besichtigung Historischer Speicher und Alte Mühle

• Kostenlose geführte Wanderungen

• Abwechslungsreiche Kurkonzerte

Zell am Harmersbach

Für Gäste in Zell

• Freier Eintritt in die Freibäder in Biberach,

Nordrach, Zell a.H. und Oberharmersbach

• Ermäßigter Eintritt in die Museen

• Kostenlose Stadtführungen

Das Gewinnspiel für Gäste

des Mittleren Schwarzwalds

Jeder Gast hat die Chance auf ein Glückslos des Gästekarten-Gewinnspiels

und somit auf viele tolle Preise aus dem Mittleren Schwarzwald. Das Glückslos

erhalten Sie direkt bei Ihrem Gastgeber oder auf den Tourist-Informationen

des Mittleren Schwarzwalds. Wir wünschen schon jetzt viel Glück!


Freizeit-Angebote

79

Badezeit:

Freibäder im Mittleren Schwarzwald

Wasserratten aufgepasst! Auch in der Freibad-Saison 2017 haben die Bäder des

Mittleren Schwarzwalds wieder geöffnet. Keine Sorge, auch bei kühleren Außentemperaturen

ist der Badespaß in unseren beheizten Schwimmbädern garantiert.

Biberach, Jägerpfad 42

waldtErrassEnbad bibErach

Öffnungszeiten:

• Nebensaison bis 15.6. sowie ab 16.8. bis Saisonende:

Mo.-Fr. von 9.30-20.00 Uhr | Sa., So. von 9.30-20.00 Uhr

• Hauptsaison ab 16.6. bis 15.8.:

Mo.-Fr. von 9.30-21.00 Uhr | Sa., So. von 9.30-20.00 Uhr

• Schlechtwetterregelung: 9.30-11.00 Uhr und 17.00-19.00 Uhr

(Temperatur < 17° C / anhaltender Regen)

• Frühschwimmen: Di. und Do. von 7.00-8.30 Uhr (Jahreskartenbesitzer)

77 Meter lange kurvenreiche Riesenrutsche ins Nichtschwimmer becken,

Sprunganlage. Kinderbereich, Sportfelder.

77797 Ohlsbach • Dorfstraße 14 • Telefon 0 78 03-49 97

Genießen Sie unseren

selbstgemachten Kuchen oder

ein herzhaftes Vesper!


80 Freizeit-Angebote

Nordrach, Im Dorf 86

schwimmbad nOrdrach

Öffnungszeiten:

• Mai bis Sept.: bis auf Weiteres täglich 13-19 Uhr

• Bei Regenwetter geschlossen

Beheiztes Terrassenbad mit verschiedenen Ebenen und

Wasserflächen, Bullaugen, Rutschbahn, Sprungturm, Kinderbecken.

Oberharmersbach, Talstraße 71

FrEibad

ObErharmErsbach

Öffnungszeiten:

• Mai und Sept.: täglich 10 bis 19 Uhr.

• 1. Juni bis 31. Aug.: täglich 9 bis 20 Uhr.

• Frühschwimmen: Jeden Dienstag von

7-8 Uhr (Juni bis Aug. bei gutem Wetter)

• Familien-Abend: Jeden Freitag von 19-22 Uhr (Juni bis Aug. bei

gutem Wetter)

Großes Becken mit Wasserkanone, Massagedüsen und Rutschbahn sowie

1-Meter-Sprungbrett; separates Kinderbecken mit eigener Wasserkanone.

Zell a.H., Nordracher Straße 33

FamiliEnbad ZEll

Öffnungszeiten:

• Mai u. September: 10.00 – 19.00 Uhr

• Juni, Juli, August: Mo. 10.00 – 20.00 Uhr | Di. – So. 9.00 – 20.00 Uhr

• Bei schönem Wetter Badeverlängerung.

Erlebnisbereich mit Breitrutsche, Wasserspeier & Wasserpilz, Massagedüsen,

Massageliegen; separates Sprungbecken mit

5-Meter-Turm; der Kinderbereich lädt zum

Spielen und Planschen ein. Sportfelder sorgen

außerhalb des Wassers für Bewegung. Außer-


Freizeit-Angebote

81


Gengenbach

"Die Insel" - FREIZEIT- und FAMILIENBAD

Öffnungszeiten:

Geöffnet von Mai bis Mitte September

• Nebensaison: Mai bis Juni und

September: täglich von 10.00 bis

19.00 Uhr | Samstag + Sonntag:

9.00 bis 19.00 Uhr

• Hauptsaison: Juli und August

Montag bis Freitag: 10.00 bis

20.00 Uhr | Samstag + Sonntag:

9.00 bis 20.00 Uhr

Die Insel

FREIZEIT- und FAMILIENBAD

GENGENBACH

Der

Der BESONDERE

BESONDERE

TIPP

TIPP für die Familie

für die Familie

Wärmehalle und -becken bis 30°C, Riesenrutsche, Strömungskanal,

Massagedüsen, 50 m Schwimmerbecken, Kinderspielplatz,

Planschbecken, Grillplatz, Sandstrand und Kiosk.


Mo. – Fr. von 10.00 – 19.00 Uhr geöffnet.

Von Mai

Sa. – So. ab 9 Uhr. Vom 01.07 bis 31.08 bis 20 Uhr

b

bis Mitte

S

Frühschwimmer Di. und Mi. ab 8 Uhr, Do. ab 7 Uhr September

g

(Eintritt mit Saisonkarte, Punktekarte oder

geöffnet

Kassenautomat)

Freizeitbad „Die Insel“, Tel. 07803/930-254, www.stadt-gengenbach.de


82

Führungen & Kulturgänge Lahr

Führungen & Kulturgänge im Juli & August 2018

Jeden Donnerstag 18:30 Uhr Historische Innenstadtführung

Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6

04.+ 15.07. / 01.+ 19.08. (17 Uhr) Stadtparkführung

Haupteingang Stadtpark, Kaiserstraße 103

Sa 07.07. 15:00 Uhr Kinderführung in der Hammerschmiede

Hammerschmiede Reichenbach, Schindelstraße 8/1

Anmeldung bis 06.07. unter stadtmarketing@lahr.de

Sa 14.07. 15:00 Uhr Découvrez Tour historique Lahr en francais -

Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6

Sa 14.07. 15:00 Uhr Scoutführung Tour historiqueim Sulzbachtal

Parkplatz Naturbad Tour Sulz

historique

Anmeldung bis 12.07. unter stadtmarketing@lahr.de

Sa 21.07. 15:00 Uhr Kirchenführung in der Stiftskirche

Stiftskirche, Bei der Stiftskirche 2

D Do 26.07. 18:00 Uhr Geschichten & Speisen - Mediterrane Tour

Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6

Anmeldung bis 23.07. unter stadtmarketing@lahr.de

S Sa 04.08. 15:00 Uhr Historische Stadtführung im „Lohrer Ditsch“

Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6

So S 05.08. 15:00 Uhr Öffentliche Führung im Stadtmuseum

Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6

D Do 09.08. 16:00 Uhr Kinderführung mit trad. Lahrer Murren

Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6

S Sa 11.08. 15:00 Uhr Die Geroldsecker und ihre Burgen

Storchenturm, Marktstraße 45

S Sa 18.08. 15:00 Uhr Spaziergang Wickertsheimer Weg

Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6

S Sa 25.08. 15:00 Uhr Kirchenführung in der Christuskirche

Christuskirche, Jammstraße 2

D Do 30.08. 18:30 Uhr Des gibt´s bloß in Lohr

Stadtmuseum Lahr, Kreuzstraße 6

Alle Führungen 4,00 Euro pro Person, Bezahlung vor Ort in bar,

Stadtparkführung zuzüglich Parkeintritt,

Kulinarische Führung 38,00 Euro pro Person

Infos: KulTourBüro Lahr

Tickets & Touristik

Tel. 07821 95 02 10

E-Mail: kultour@lahr.de

www.lahr.de


Museen 83

30.06.2018 bis 04.11.2018

Gengenbach, Museum Haus Löwenberg (Hauptstr. 13)

Infantes

Portraits von Iwajla Klinke

Personen in rituellen Gewändern, Portraits voller Magie:

Die Berliner Fotografin Iwajla Klinke führt die Suche

nach alten Bräuchen von den Dörfern der Lausitz

in den Schwarzwald, an die Nordsee, nach Spanien

bis nach Mexiko. Kinder, Infantes, sind es vor allem,

die Jahrhunderte alte Traditionen verkörpern. Mit

ihren kunstfertigen Gewändern und dem ausladenden

Schmuck stehen sie mit zugleich kindlicher Unschuld

und großem Ernst für traditionelle Rituale, etwa als

weihnachtliches Bescherkind der Sorben, als Blütenkönigin im Alten Land, bei

Winterbräuchen in Tirol und der Osterwoche in Sizilien.

Besonders bei den Brautkronen, Symbol der Reinheit und zugleich Statussymbol

der Familie, erkennt die Künstlerin die Idee der gekrönten Kinder. Sie ist neben

anderen Gegenden Europas vor allem im Schwarzwald, wo die Krone Schäppel

heißt, fündig geworden mit genau dieser Inszenierung eines kindheitlichen

Königtums und dem, was noch überliefert ist. Fasnachtliches Brauchtum und die

Lust an der zeremoniellen Verkleidung bieten gerade auch im alemannischen

Raum reichlich Stoff für die Künstlerin. Faszinierend dabei, wie sie mit der Reihe

Canis major einen Bogen schlägt vom uralten Motiv des Narren in Hundegestalt

hin zum um sich greifenden Trend in der Fetisch-Szene, sich als

Mensch zum Hund zu machen.

Mit einfachsten Mitteln gelingen ihr vor Ort Bilder

in einer Dichte, die an Heiligen-Bilder und Herrscherportraits

früherer Epochen erinnern. So wie in

den Anfängen der Fotografie Personenportraits als einzigartige

Momente inszeniert wurden, so entstehen bei

Klinke mit dem klassischen Instrumentarium der Fotografie

Kunstwerke, die Miniatur und Monument zugleich sein können.

Öffnungszeiten: 30.06.2018 bis 04.11.2018

Di. – Fr.: 11:00 – 17:00 Uhr Sa., So. und Feiertag 13:00 – 18:00 Uhr

Führungen nach Vereinbarung

Kontakt: Museum Haus Löwenberg, Hauptstr. 13, 77723 Gengenbach,

Tel. 07803 / 930141 oder 930143, www.museum-haus-loewenberg.de


84

Museen

12. Juli – 31. Oktober 2018

Gengenbach, Scheffelstr. (Franziskanerinnen Gengenbach)

Ausstellung "Leben im Kloster."

Die Entdeckung einer neuen alten Welt.

Fotografien von Gaby Scheewe-Pfeil.

Seit 2015 begleitet die Kamerafrau Gaby Scheewe-Pfeil das Leben der Franziskanerinnen.

Dabei entstanden neben einem Dokumentarfilm, der Einblicke in das 150-jährige

Wirken der Schwestern gewährt, auch eine große Zahl an Fotografien. Anlässlich des

diesjährigen Generalkapitels hat Generaloberin Schwester M. Michaela Bertsch die

sechzig eindrucksvollsten Schnappschüsse ausgesucht und zu einer Ausstellung zusammengestellt.

Die Fotografien bieten einen Einblick in das Leben der Ordensschwestern,

die trotz der tiefen Verwurzelung in der Tradition, auch mitten im modernen Leben

stehen. In einer Vielzahl von Portraitaufnahmen zeigt Gaby Scheewe-Pfeil mit einem

diskreten Blick, wie unterschiedlich Charaktere auch hinter Klostermauern sind.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.30 – 11.30 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Exerzitiensaal, Eingang: Klosterladen und Kerzenwerkstatt

In unserem

unserenKunstwerkstätten

Klosterladen mit Kerzenwerkstatt

erwartet

erwartet Sie ein umfangreiches Angebot:

Sieein umfangreiches Angebot:

• Handbemalte Kerzen unserer

Schwestern

HandbemalteKerzen und

• Grußkarten zu vielen Anlässen

Stickarbeiten der Schwestern

• Devotionalien und religiöse

Grußkarten

Zeichen


Kinderbücher

Rosenkränze, Schmuck und

Religiöse Geschenkartikel Literatur

• Rosenkränze

Religiöse Literatur

• Schmuck Ein buntes Sortiment an

Devotionalien

Kinderbüchern

und vieles mehr...

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten:

Montag-Freitag 8.30 – 11.30 Uhr

Mo -Fr: 8:30 -11:30 Uhr

und 13.00 – 17.00 Uhr

und 13:00 -17:00 Uhr

Eingang:Scheffelstraße Klosterladen & Kerzenwerkstatt | 77723 Gengenbach

| Eingang: Scheffelstr. | 77723 Gengenbach

Tel.: (07803) 807 Telefon: -766 07803 | / 807-766 | www.franziskanerinnen-gengenbach.de


Museen 85

14. Juni – 31. Oktober 2018

Gengenbach, Scheffelstr. (Franziskanerinnen Gengenbach)

Ausstellung "Ich bin das Licht der Welt."

Die Kerzenkunst der Franziskanerinnen.

Gemalter Glaube auf Wachs.

Seit 150 Jahren gestalten und verzieren die Franziskanerinnen

Gengenbach in ihren Werkstätten

Kerzen zu kirchlichen und persönlichen Festen. Die

Ausstellung „Ich bin das Licht der Welt. Die Kerzenkunst

der Franziskanerinnen. Gemalter Glaube

auf Wachs.“ präsentiert über 30 verschiedene, in

großformatige Wachsplatten gravierte Originalvorlagen

zur Kerzengestaltung der beiden Künstlerinnen

Schwester M. Roswitha Müller und Schwester

M. Ermelindis Gebele. Neben den fantasievollen Designs ist vor allem auch

die aufwändige Technik interessant, die die Schwestern für ihre Verzierkunst

entwickelt haben und bis heute anwenden. Diesen Gravur- und Verziervorgang

zeigen die Schwestern im Rahmen der Ausstellung fortlaufend in einem

Dokumentarfilm, der in den Werkstätten gedreht wurde. Auch zur Symbolik und

den religiösen Anlässen, bei denen Kerzen zum Einsatz kommen, haben die

Schwestern viel Wissenswertes zusammengestellt und in einem Begleitheft zur

Ausstellung veröffentlicht. Der Eintritt ist frei.

Öffnungszeiten: Montag – Freitag 8.30 – 11.30 Uhr und 13.00 – 17.00 Uhr

Veranstaltungsort: Klosterladen und Kerzenwerkstatt, Eingang: Scheffelstrasse

Gengenbach

FlöSSerei- und

VerkehrS museum

Auch das Flößerei- und Verkehrsmuseum öffnet

wieder seine Pforten. Mit einer Sonderausstellung

zur Schwarzwaldbahn dürfen hier Groß und

Klein auf Entdeckungsreise gehen.

Öffnungszeiten: April – Oktober:

Sa. 14.00 – 17.00 Uhr, So. 10.00 – 12.00 Uhr und 14.00 – 17.00 Uhr

Ganzjährig Sonderführungen für Gruppen nach Vereinbarung unter

Tel.: 07803 / 37 64 oder 07803 / 17 67 jederzeit möglich.


86

Museen

Mai bis Oktober 2018

Gengenbach

Kunst-Ausstellung im Kinzigtorturm

„Partnerschaft - Jumelage“

„Partnerschaft“, so der Titel der Bilder-Galerie der elf deutschen und neun französischen

ARTist-Künstler aus Gengenbach und Obernai, die vom 1. Mai bis Ende

Oktober und in der Adventszeit 2018 im Kinzigtorturm in Gengenbach zu sehen sind.

Es ist die zweite von insgesamt vier Ausstellungen dies- und jenseits des Rheins, der

Künstlergruppe anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Partnerschaft/Jumelage

zwischen Obernai und Gengenbach. Rund zwanzig Werke in Aquarell, Öl, Acryl, Foto-Kunst

und -Collage mit Poesie, Keramik und mehr… auf 4 Etagen vom 3. Stock

bis zum Türmerstüble - korrespondieren mit der wehrhaften Geschichte des Turms.

Anzuschauen während der Öffnungszeiten:

Mai-Oktober: Samstag 14-17 Uhr; Sonn- und Feiertage 10-12 und 14-17 Uhr;

im Advent: Montag-Freitag 15-18 Uhr; Samstag und Sonntag: 14-18 Uhr,

Sonderführungen auf Anfrage. www.buergergarde-gengenbach.de

60 Jahre Partnerschaft/

Jumelage Gengenbach Obernai

15 Jahre Künstlerkreis ARTist

Der Künstlerkreis ARTist – ein Zusammenschluss

von 16 elsässischen und 25 deutschen

Künstlern, im Rahmen der Städtepartnerschaft

Gengenbach-Obernai vor nunmehr 15 Jahren

gegründet – pflegt einen regen Austausch

und ein aktives Miteinander. Fortlaufende

Dauerausstellungen - Biennalen in Freiluft

am Philosophenweg und im Weinberg in

Gengenbach – prägen das Gesicht des

Künstlerkreises und finden weit über die

Ortenau und das Elsass hinweg große

Beachtung. Auch mit Gast-Ausstellungen

in Obernai sowie an unterschiedlichsten Örtlichkeiten zeigen die

Künstler ein vielfältiges Spektrum ihrer Werke.


Museen 87

In diesem Jubiläumsjahr ist der Künstlerkreis vielfach präsent:

Im Kinzigtorturm in Gengenbach - 1. Mai bis 31. Dezember 2018

„Partnerschaft“, so der Titel der Bilder-Galerie der elf deutschen und neun französischen

ARTist-Künstler aus Gengenbach und Obernai, die vom 1. Mai bis Ende

Oktober und in der Adventszeit 2018 im Kinzigtorturm in Gengenbach zu sehen sind.

Es ist die zweite von insgesamt vier Ausstellungen dies- und jenseits des Rheins

der Künstlergruppe anlässlich des 60-jährigen Jubiläums der Partnerschaft/Jumelage

zwischen Obernai und Gengenbach. Rund dreißig Werke in Aquarell, Öl, Acryl,

Tusche, Foto-Kunst und -Collage mit Poesie, Objekte, Intarsienarbeiten, Keramik,

Mosaik und mehr… auf 4 Etagen vom 3. Stock bis zum Türmerstüble - korrespondieren

mit der wehrhaften Geschichte des Turms.

Im Mercyschen Hof in Gengenbach – Februar – Mitte November 2018

„Hiwwe wie driwwe“ – so der Titel der Bilder-Galerie der deutschen und französischen

ARTist-Künstler, die – parallel zu den Jubiläums-Ausstellungen - im Gasthaus

Mercyschen Hof anzuschauen ist.

„Emotion Wein“ – Kunst im Weinberg 2018 - 2020

Anlässlich des Jubiläums „60 Jahre Partnerschaft Gengenbach Obernai“ und des

eigenen 15. Geburtstages gestaltet die Künstlergruppe „ARTist“ erneut eine Ausstellung

im Weinberg. Vierundzwanzig Werke von 17 Künstlerinnen und Künstlern aus

Gengenbach und Obernai laden auf dem herrlichen Panoramaweg in Gengenbach

zwischen Bergle-Kapelle und Pavillon zum Schauen und Verweilen ein.

„Emotion Wein“ so der Titel - lässt den Künstlern bewusst einen großen Gestaltungsfreiraum.

Die Betrachter erwarten Malereien, Fotokunst, Skulpturen, Installationen…


88

Museen

2017 bis 2018

Gengenbach

ARTist am Philosophenweg:

Kunst und Philosophie

Kunst im Freien. Kunst zum Verweilen, zum Nachdenken und ins Gespräch kommen -

von Mai 2017 bis Ende Oktober 2018. Bereits zum fünften Mal in Folge präsentieren

14 deutsche Künstlerinnen und Künstler von ARTist Gengenbach-Obernai e.V.

gemeinsam mit 12 Kolleginnen und Kollegen aus der elsässischen Partnerstadt am

Philosophenweg in Gengenbach (Beginn an der Wolfslache) einen (Wald-)Spaziergang

der ganz besonderen ART: 30 Objekte, Installationen, Bilder, Fotografien… In

Auen, an Bäumen, Wegkreuzungen… Bildhaft umgesetzt zu philosophischen Zitaten

und Aussprüchen; in Deutsch und Französisch.

Gengenbach

Narrenmuseum im Niggelturm

Im Narrenmuseum im Niggelturm erlebt der Besucher auf sieben Stockwerken

eindrucksvoll die Gengenbacher Fasend und ihre Geschichte.

April bis Oktober 2018

Sonderausstellung im Narrenmuseum

im Niggelturm: „Rottweiler Fasent –

Einst und heute“

Die mit am berühmteste und renommierteste

Fastnacht in Süddeutschland wird

alljährlich in Rottweil gef eiert. Wenn am

Fasnet-Mändig um 8.00 Uhr morgens,

hunderte, gar tausende Narren durchs

schwarze Tor ziehen, ist Gänsehaut und

Tradition pur angesagt. Figuren, wie der Federahannes oder

das Schandle, der Gullerreiter oder das Gschell sind Kultfiguren in der Schwäbisch-

Alemannischen Fastnacht. In der Sonderausstellung im Narrenmuseum Niggelturm

in Gengenbach, erfährt man die Hintergründe, die Historie und sieht original

Dokumente und Larven aus Rottweil. Viele großformatige Fotos, einen Film mit alten

Aufnahmen und die wertvollen Larven sind erstmals in unserer Region zu sehen.

Mi und Sa: 14 – 17 Uhr, Sonn- und Feiertage: 12 – 17 Uhr. Sonder -

führung unter 07803 / 930 143 oder www.narrenmuseum-niggelturm.de


Museen 89


Nordrach

Puppen- und Spielzeugmuseum

von Gaby Spitzmüller

3500 liebenswerte kleine Wesen tummeln sich im Puppenmuseum: Von Gaby

Spitzmüllers Reich sind alle Besucher begeistert. In rund 40 Themen auf 400 qm

Ausstellungsfläche wird das ländliche Leben aus Großmamas Zeiten dargestellt.

Dazu gehören sowohl die stilechte Kleidung der Puppen als auch die originalgetreue

Nachbildung der Werkzeuge, Musikinstrumente und anderer Details.

Außerdem zeigt Gaby Spitzmüller wertvolle Künstlerpuppen, Stabpuppen und

exotische Figuren aus vielen Ländern. Ein Erlebnis – nicht nur für kleine Gäste.

Öffnungszeiten:

Samstag, Sonntag und feiertags, jeweils von 14 bis 17 Uhr; 1. Juli bis

15. September täglich von 14 bis 17 Uhr. Gruppen und Gruppenführungen

nach Vereinbarung mit der Touristen-Information. Anmeldung unter

Tel.: 7838/1225 oder 07838/9299-21, Fax: 07838/9299-24

Unser Gaumenschmaus

für Ihr

• 2 Knüppel

Sonntagsfrühstück

Mariebeck’s Knuspertüte

• 2 Körnerweck

• 2 Laugenteilchen

Inh. Stefan Jäger

77736 Zell a. H. · Hauptstraße 20

Tel.: 07835/42 61 50 • 2 Elsässer

Täglich ab 5.30 Uhr geöffnet. Sonntags von 8 -11 Uhr geöffnet.


90

Museen

Oberharmersbach

Historischer Speicher

Der »Historische Speicher« stammt aus

dem Jahre 1761 und gehörte einst zum

»Schwobelenzehof« im Holdersbach. Der alte

Speicher wurde mitten im Dorf, hinter dem Rathaus, originalgetreu wieder aufgebaut.

Öffnungszeiten: Mai bis Oktober: dienstags + samstags 16.30 bis 18.00 Uhr.


Oberharmersbach

Alte Mühle

1989 drehten sich erstmals wieder die Mahlsteine

der »Alten Mühle« in Oberharmersbach. Viele

interessante Ausstellungsgegenstände geben dem

Besucher Einblicke in die Aufgaben und Arbeitsschritte

des Müllers.

Öffnungszeiten: Mai bis Oktober: dienstags + samstags 16.30 bis 18.00 Uhr.

Oberharmersbach

Gallussäge

Die Gallussäge wurde im Jahr 1825

erbaut und liegt am Eingang des Zuwälder

Tales. Die funktionsfähige Säge ist heute

nur noch zu Schauzwecken in Betrieb.

Hier wird das komplizierte Innenleben mit

zahlreichen Zahnrädern und Antriebsrädern

vorgestellt.

Kostenlose Besichtigungen mit Schauvorführung am Fr. 06.07., 20.07.,

03.08. und 17.08.2018, Führungsbeginn jeweils 16.30 Uhr.

Sonderführungen für Gruppen auf Anfrage unter info@gallushof.de

Weitere Infos über die Gallussäge finden Sie

unter www.gallushof.de/gallus-säge.


Museen 91

Zell am Harmersbach

Storchenturm-Museum

Das Heimatmuseum im Storchenturm führt durch die Geschichte

von Stadt und Harmersbachtal. Vier Stockwerke bieten interessante

und überraschende Einblicke in die Geschichte der Stadt und des

Harmersbachtals. »Lueg ins Land« heißt im Volksmund ein Turm der

früheren Stadtbefestigung – und dies bestätigt sich, wenn man in die Turmspitze klettert

und die herrliche Aussicht ins Harmersbach- und Kinzigtal genießt.

April–Oktober: Dienstag, Freitag und Sonntag 14 – 17 Uhr. Sonderführungen

für Gruppen auf Anfrage ganzjährig möglich, Tel.: 07835/6369-47.

Zell am Harmersbach

Heimatmuseum Fürstenberger Hof

Im »Fürstenberger Hof« steht man inmitten der

Geschichte eines stolzen Bauernhofes: die »Stub’«

mit dem Herrgottswinkel, die rauchschwarze Küche

mit offenem Abzug, das Schlafzimmer mit Nachttopf

unterm Himmelbett. Der Schrank mit der Aussteuer ist

der Stolz der Bäuerin. Im Stall meint man, dass gleich

die Kühe anfangen zu muhen und im Ökonomieteil sind die bäuerlichen Gerätschaften,

vom Dichelbohrer bis zur Kornmühle, vom Sonntagsschlitten bis zur Steinschleife,

aufbewahrt.

Öffnungszeiten: April – Oktober: Donnerstag und Sonntag 15.00 –

17.00 Uhr. Sonderführungen für Gruppen auf Anfrage ganzjährig möglich.

Tel.: 07835/6369-47.

So, 8. & 29. Juli, 12. & 26. August 2018

ab 14.00 Uhr

Brotbacktage im Heimatmuseum

Für unsere Besucher bieten wir an bestimmten Tagen die Möglichkeit unseren Museumshelfern

beim Brotbacken in dem Backhüsli hinter dem Museum zuzuschauen

und auch gerne das frisch gebackene Brot zu probieren.

Mehr Informationen erhalten Sie über die Ortsverwaltung

Unterharmersbach Tel: 07835/4269230


92

Museen

Zell-Unterharmersbach

Die letzte Dampflok

des Harmersbachtales

Am Dernauer Platz im Ortsteil Unterharmersbach

beim Bahnhof Birach (Nähe

Gasthof „Ochsen“) steht ein ganz besonderes

kulturhistorisches Denkmal aus der Geschichte des Harmersbachtales.

Es ist die letzte Dampflok der 1904 feierlich eröffneten Nebenbahn Oberharmersbach-Biberach,

die 1943 jährlich 400.000 Personen und 1950

immerhin noch 250.000 Fahrgäste beförderte.

Josef Holzer erwarb die Dampflok und schenkte sie der damaligen Gemeinde

Unterharmersbach zur Erinnerung an jene Zeiten, als noch die Dampflok mit

gewaltigen schwarzen Wolken durchs Tal fuhr. Übrigens: Die alte Dampflok ist

auch Ausgangspunkt vieler schöner Wanderungen in der Region Brandenkopf.

Zell-Unterharmersbach

VILLA HAISS

Museum für zeitgenössische

Kunst

Mit dem Museum für zeitgenössische Kunst Villa

Haiss hat die Stadt Zell am Harmersbach etwas

Außergewöhnliches zu bieten. Die alte Villa beherrbergt

bedeutende Werke zeitgenössischer

Künstler, darunter Original-Arbeiten von Baselitz,

Beuys, Haring, Ruff, Schumacher, Warhol, Zhou-

Brothers, Christo und anderen. Im Erdgeschoss

finden im vierteljährlichen Wechsel

Sonderausstellungen statt. Im Skulpturenpark

der Villa steht die sechs Meter lange

Berliner Mauer.

Öffnungszeiten:

Donnerstag bis Sonntag: 14.00 –18.00 Uhr

Sonderführungen für Gruppen auf Anfrage,

Tel.: 07835/549987.


Museen 93

Zell am Harmersbach

Zeller Keramik Museum

offene Produktion und

Werksführungen

Über 200 Jahre Geschichte der Zeller Keramik mit zahlreichen Exponaten

und Unikaten sind im Keramik-Museum zu sehen. In einer Filmecke werden

vergangene Zeiten lebendig. In der offenen Produktion kann man den

Keramikmalerinnen und Formgießern über die Schultern schauen. Neu ist das

Keramik-Malen für Besucher. Täglich von 9 bis 16.30 Uhr besteht die Möglichkeit,

seine ganz persönliche Tasse oder Teller zu verzieren. Nach Glasur und

Brand kann das Keramik-Kunstwerk abgeholt oder zugesandt werden.

Werksführungen finden Montag und Mittwoch um 14 Uhr statt. Individuelle

Gruppenführungen sind auf Anmeldung (auch in Engl./Franz.) möglich.

Besichtigung ohne Führung täglich von 9 bis 17 Uhr möglich (letzter Einlass

16.30 Uhr).

Öffnungszeiten:

Ganzjährig täglich von 9.00 – 17.00 Uhr (letzter Einlass 16.30 Uhr)

(geschlossen 1.1., 25.12., 31.12.)

Anmeldung: Zeller Keramik, Tel. 07835 / 786-0, www.zeller-keramik.de


Zell am Harmersbach

Breig’s Motorrad- und

Spielzeugmuseum

Eine wahre Augenweide für den Motorradfan ist das

Museum von Walter Breig in Zell am Harmersbach.

Mobilität, verbunden mit Sportlichkeit, Kreativität,

Idealismus und Leidenschaft, dafür steht sein Motorrad- und Spielzeugmuseum

seit Eröffung am 1. Mai 2015. Steigen Sie ein, in eine Welt voll Wunder

und Phantasie, lassen Sie sich in frühere Zeiten versetzen, kommen Sie mit

auf eine Zeitreise.

Öffnungszeiten:

Di-So: 10.00 – 17.00 Uhr

Weitere Termine nach Vereinbarung

www.breigs-museum.de

info@breigs-museum.de


94

Museen

Zell am Harmersbach

»Historische

Buchdruckerei

im Gewölbe«

Im Haus der

Lokalzeitung

»Schwarzwälder Post«

Das Museum gibt einen Einblick in das alte Handwerk der Schriftsetzer

und Buchdrucker und dokumentiert gleichzeitig die Geschichte der Zeller

Heimatzeitung. Lettern, Schriften und Geräte, wie sie seit Gutenbergs Zeiten

verwendet wurden, sind ebenso zu sehen wie viele Originaldokumente aus der

Gründungszeit der »Schwarzwälder Post« um das Jahr 1897.

Öffnungszeiten:

Öffnungszeiten werden in der Tageszeitung bekannt gegeben.

Gruppenführungen auf Anfrage, direkt beim Verlag (Tel. 07835/215).

ARTHUS

Galerie für zeitgenössische Kunst

Zell am Harmersbach

Die Galerie präsentiert

Kunstwerke aus den Bereichen

Malerei, Skulptur und

Grafik.

Galerie

für zeitgenössische Kunst

Bertin Gentges

Am Galgenfeld 5b

77736 Zell a. H.

Tel. 07835/540990

Öffnungszeiten:

Mi. – Fr. 13.00 – 17.00 Uhr

Sa. 12.00 – 15.00 Uhr

und nach Vereinbarung


Museen 95

Neu!

Stadtmuseum

Lahr

Familiennachmittag

im Museum

Im museumspädagogischen Atelier wird es bunt: Klein und

Groß, Jung und Alt können ihren kreativen Ideen freien Lauf

lassen und etwas Schönes zum Mitnehmen erschaffen.

Jeden zweiten Sonntag im Monat. 12 bis 15 Uhr

Öffnungszeiten

Mi. - So. 11 - 18 Uhr

Jeden 1. Sonntag im

Monat: Eintritt frei. Öffentl.

Führung am 1. Sonntag im

Monat um 14:30 Uhr

Kontakt

Stadtmuseum Lahr

Kreuzstraße 6

07821 910 0410

museum@lahr.de

www.stadtmuseum.lahr.de


96

Gastronomie

Gastronomie

Biberach

Urlaub in der Natur

Jetzt Erholung im Schwarzwald buchen!

• Wellness

• Regionale Produkte

• Komfortable Zimmer

• Schwarzwälder Gastfreundschaft

Karl-Heinz Bühler e. K. · Dörfle 20 · 77781 Biberach Prinzbach

Telefon 078 35/636-0 · Telefax 078 35/636-299

www.badischer-hof.de · Mail: info@badischer-hof.de

Ruhetag Restaurant: Montags ab 17.30 Uhr geöffnet

Feine badische Küche

• Spezialität: Schwarzwald-Forellen

Saisonale Spezialitäten

Urlaubsambiente

• Entspannen Sie auf unserer großen Gartenterrasse

und in unserem Wintergarten

• Spielplatz für Kinder

Dienstag Ruhetag

Landgasthof Kinzigstrand · Biberach (17 Betten) · Tel. 078 35/33 42 + 6 39 90 · www.kinzigstrand.de

Gasthaus Kreuz

Freizeit tipp:

Kegelbahnen

Lokal mit Tradition

Badisch

genießen

Mo.–Fr. (mittags): Tagesessen Euro 8,00

•Gästezimmer und zwei neue Ferienwohnungen

Biberachs

Mittwoch Ruhetag · Samstags ab 16 Uhr geöffnet

Hauptstr. · 77781 Biberach · & 0 78 35/54 92 50 · info@kreuz-biberach.de · www.kreuz-biberach.de

Im


Gastronomie 97

Gengenbach

Weitere kulinarische Events

& Gutscheine: 07803/9390-0

info@schwarzwaldhotel-gengenbach.de

Familienbrunch

Die Jagd vom Schwarzen Moor

jeden 1. Sonntag im Monat

Brunchvergnügen am großen

Buffet für die ganze Familie

€ 22,50 pro Person

So, 10.11.2018

Spannendes Krimitheater mit

erlesenem 4-Gänge Menü

€ 79,00 pro Person

Nordrach

Café Erdrich

Café WiWa

77787 Nordrach in der Winkelwaldklinik

Im Dorf 47

Telefon 07838 216

Telefax 07838 1364

❦ Kuchen und Torten aus eigener Herstellung

❦ Reichhaltige Auswahl an Eisbechern

❦ Große Gartenwirtschaft

❦ Hausgemachte Flammenkuchen und mehr im Café Erdrich

www.vogt-auf-mühlstein.de

Wir bieten: Schwarzwälder Vesper,

Kaffee & hausgemachte Kuchen

Öffnungszeiten: Mi. - So.: ab 11 Uhr

Mo. und Di. Ruhetage

77787 Nordrach · Mühlstein 1· Tel.: 07838 955 9410


98

Gastronomie

Nordrach

Wir verwöhnen Sie mit

Hausmacher Spezialitäten.

Mühlenstüble

Nordrach · Allmend 2 · Familie Repple

Täglich ab 13.00 Uhr geöffnet. Montag und Dienstag Ruhetag.

Oberharmersbach

Bäriges Clubwochenende mit Tanz und Unterhaltung

Fein speisen im Restaurant

»Zur Stube«.

Im Gasthof Rössle

jeden Freitag Flammenkuchen

und im schönen Biergarten

jeden Sonntag Grillen.

IM BÄREN: jeden Donnerstag im Sommer großer Biergartenabend mit Musik.

Freitag und Samstag: TANZ mit unserer Top-Kapelle – Einfach bärenstark! Tolles Salatbüfett

Kein Ruhetag · www.baeren-hotels.de

Vesperstube · Pension

Langenberg

Familie Schneider

Hausschlachterei, Bauernvesper, Schnäpse aus eigener

Herstellung, sonnige Gartenterrasse, Dienstag Ruhetag

Langenberg 2 · 77784 Oberharmersbach · Tel. 078 37/750

• Hausmacher Spezialitäten

• Eigene Schlachtung

• Hausbrennerei

• Schöne Fremdenzimmer

und Matratzenlager

Wir heißen Sie herzlich willkommen:

FAMILIE HUG

Oberharmersbach · Tel. 0 78 37/835 · Mo. Ruhetag (außer an Feiertagen) · www.harkhof.de


Gastronomie 99

Oberharmersbach

Besenwirtschaft "Hasegalli"

Engelberg 12, 77784 Oberharmersbach

+49 (0) 78 37 / 8 71

www.hasegallis-besenwirtschaft.de

Öffnungszeiten: Geöffnet vom

29.4. - 1.7.18 und 5.8. - 30.9.18

Montag-Freitag ab 16.00 Uhr

Samstag ab 13.00 Uhr

Sonn- und feiertags ab 11.00 Uhr

Imbissbetrieb "Am Löcherbergwasen"

77784 Oberharmersbach,

Passhöhe Löcherberg

+49 (0) 78 37 / 4 32

Öffnungszeiten:

Geöffnet vom 01.04. - 31.10.2018

täglich ab 10.30 Uhr geöffnet

Kein Ruhetag

Gasthof

Pension

Daniela Nikolovski · Zuwald 23 · 77784 Oberharmersbach

Telefon 078 37/480 · www.zuwald.de · info@zuwald.de

Dienstag Ruhetag

Waldspeck-Zeit

Schwarzwälder

Kirschtorten-Zeit

Schwarzwälder

Genuss-Frühstück

Heimat-Zeit

Bei allen Aktionen Teilnahme

mit Voranmeldung.

Für Gruppen ab 10 Pers.

auch am Wunschtermin

möglich.

• Jeden Mittwoch, 18.30 Uhr

Waldspeckgrillen am Feuerkorb

Mit Salatbuffet pro Person: € 14,–

• Jeden Samstag, 14.30 Uhr

Schwarzwälder

Kirschtortenseminar

pro Person: € 5,–

• Täglich außer dienstags

Schwarzwälder Frühstückstisch

pro Person: € 11,–

Das Haus mit bäuerlichem Flair!

• Denkmalgeschützte Gaststube

• Hausgemachte Spezialitäten

Atmosphäre spüren – einfach Gutes genießen!

Wir freuen uns auf Sie:

FAMILIE LANG

77784 Oberharmersbach · Obertal 62 · Tel. 078 37/209

www.linde-oberharmersbach.de

Mi. und Do. Ruhetag


100

Gastronomie

Oberharmersbach

Brandenkopf Berggaststätte - Wanderheim

Wanderheim Brandenkopf

Brandenkopf 1

77784 Oberharmersbach

Telefon: 07831/6149

www.brandenkopf.net

info@brandenkopf.net

Dienstag Ruhetag

Herzlich willkommen in der Berggaststätte

Wanderheim Brandenkopf,

im Herzen des mittleren Schwarzwaldes

nahe Oberharmersbach!

Was wir Ihnen bieten:

• Sehr gute Küche von Fachleuten geführt mit drei Gasträumen für bis zu

140 Personen • Biergarten für 100 Personen • Kinderspielplatz • Wunderschöne

Übernachtungsmöglichkeiten • Wir empfehlen an den Wochenenden

unsere hausgemachten Riesenwindbeutel mit Kirschen, Eis und Schlagsahne

Gasthaus-Pension

Schwarzwälder Hof

Bes. Claudia Schmieder-Lehmann · Dorf 8 • 77784 Oberharmersbach

Wo man gut und preiswert essen kann!

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Erlebnis-Nachtwanderungen »Was die Alten einst erzählten«

Täglich ab 16.30 Uhr geöffnet. Sonn- und Feiertag ganztags. Dienstag Ruhetag.

Weitere Öffnungszeiten auf Anfrage: www.schwarzwaelder-hof.de

• Täglich unser Monats-Special »All inklusive Menü«

• Ab Juni, dienstags:

unser beliebter

Grillabend ab 18.00 Uhr

• Ab Juni, freitags:

hausgemachte

Flammenkuchen »Elsässer Art«

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Geschenk -

gutscheine:

»Zeit zum Wohlfühlen«

»Nacht der Farben«

»All inklusive Menü«

Michael Pfundstein • 77784 Oberharmersbach • Tel. 0 78 37/270 • www.freihof.org


Gastronomie 101

Oberharmersbach

IHR WANDERZIEL

Gasthaus

VesperstubeBergbauernhof

77784 Oberharmersbach · Im Berg 1 · Tel. 0 78 37/8 49

www.bergbauernhof-lehmann.de · Dienstag Ruhetag

Bergbauernhof 1910 Oberharmersbach®

Auf dem Premium-Wanderweg

»Hahn und Henne«

kommen Sie bei uns vorbei!

AUF IHREN BESUCH FREUT SICH

FAMILIE LEHMANN

Sonderpreis »Schönes Gasthaus 2000«

Familie Kempf

Oberharmersbach

Obertal 50

Tel.: 0 78 37/92 99-0

www.schwarzwald-idyll.de

Café-Restaurant

Auf Anfrage ist unser Restaurant geöffnet

Gasthaus »Posthörnle«

Tel. 0 78 37/9 22 46 88 · Talstr. 66 · OBERHARMERSBACH

direkt beim Bahnhof Riersbach

• Große Gartenterrasse • wechselnde Tagesgerichte • Kaffee und Kuchen

• Ideale Räumlichkeiten für Feiern bis 80 Personen

• Täglich ab 10.30 Uhr durchgehend geöffnet

Mittwoch Ruhetag

Zell a.H.


102

Gastronomie

Zell a.H.

Komfort

Täglich wechselndes

Tagesessen

ab EUR 7,50

Spezialitäten

im Ton-Pfännle

– Familiäre Atmosphäre

– Gutbürgerliche Küche

– Gesellschaftsräume für Veranstaltungen

und Festlichkeiten jeglicher Art

– Große bewirtschaftete Gartenterrasse

– Komfortable Gästezimmer mit

Dusche/WC, Telefon, TV, Minibar

teilweise mit Balkon

– 2 Bundeskegelbahnen

– Kinderspielplatz am Haus

– Pkw- und Busparkplatz d. b. Haus

– Große Garage Biker willkommen!

Hauptstraße 150 · 77736 Zell-Unterharmersbach

Tel. 078 35/63 57 0 · Fax 078 35/54 95 55 · e-mail: ochsenzell@hotmail.com

www.schwarzwald-ochsen.de

Genießen Sie

das Wohlfühl-Ambiente

und lassen Sie sich

von uns mit feinen

Kaffee-Spezialitäten,

selbst gemachten Kuchen,

leckeren Eisbechern und

vielem mehr verwöhnen.

Hauptstraße 9

77736 Zell a. H.

Telefon: 0 78 35 / 63 17 15 7

Täglich geöffnet von 9 - 21 Uhr

Montag Ruhetag


Gastronomie 103

Zell a.H.

Schwarzwälder

Spezialitäten

• Original Schwarzwälder

Schinken „Der Echte“

über Tannenholz geräuchert

• Honigspezialitäten

• Kirschwasser und vieles mehr

Für Sie gekocht

und bei uns im Bistro

genießen oder mitnehmen.

Event- & Business-

Catering

für Anlässe aller Art


Horst Wagner Fleisch- und Wurstwaren GmbH

Hauptstraße 50-54 · 77736 Zell am Harmersbach

Tel. 07835 - 63 49 90 · Fax: 63 49 99 · www.horst-wagner-gmbh.com

Sonn- und Feiertags geschlossen

Manfred Neumayer Ruhetage: Mittwoch & Donnerstag

• Bauernvesper aus eigener Schlachtung

• Sonntags mit Tagesessen

• Kaffee & Kuchen • Sonnige Gartenterrasse

77736 Zell-Unterharmersbach · Tel. 078 37/274 · www.bergwirtschaft-durben.weblico.de

30 Sorten Eis

und kleine

italienische

Kuchen

aus eigenem

Kunsthandwerk!

Inhaber: Abele Sipione

Unsere Besenwirtschaft ist geöffnet:

1. Mai – 24. Juni und 5. August – 7. Oktober

Täglich ab 16 Uhr geöffnet. Montag Ruhetag

Sonn- und feiertags ab 12 Uhr – Mittagstisch

FAMILIE GUTMANN · Zell-Unterharmersbach

Hinterhambach 11 · Telefon 078 35/54 98 30


104

Gastronomie

Zell a.H.

Ur-badisch

Ve#per#tube

»’# Schwarz-Weber#«

Sym-badisch

77736 Zell-Unterentersbach · Dorfstr. 36 · Tel. 0 78 35/5 40 0811

• Großer Bachgarten

50 Plätze überdacht

• Ab Juni, immer freitags ab 18 Uhr:

Grillabend

mit großem Salatbüfett

• Jedes Wochenende

wechselnde badische Gerichte

• Sonntags ab 11 Uhr

durchgehend warme Küche

Zell-Unterentersbach · Stöcken

Telefon 07835/7589

Familie Martin Schmieder

www.landgasthaus-rebstock.de

• Gute badische, saisonale Gerichte

• Herzhafte Bauernvesper, aus eigener Tierhaltung und Hausmetzgerei

• Täglich Hofverkauf von unseren landwirtschaftlichen Erzeugnissen

• Geöffnet: Sonntag – Freitag 9.30 – 22.00 Uhr; Samstag Ruhetag

Genießen Sie

den Urlaub in dörflicher Idylle

Zeller Straße 11

77736 Zell-Unterentersbach

Telefon 078 35/429

www.pflug-zell.de

Montag Ruhetag

- Feine regionale und saisonale Küche

mit frischen Produkten aus der Region

- Stilvolle Schwarzwald- und Gaststube

- Gemütlicher Apfelgarten

mit Außenbereich

Fam. Hans Beck

Hauptstr. 5 · 77736 Zell a.H. · Tel. 0 78 35/63 73-0

www.sonne-zell.de

Gemütliches Restaurant, komfortable Zimmer mit Balkon,

Parkplatz und Garagen direkt am Haus, alles verspricht

Ihnen einen angenehmen Aufenthalt.

Restaurant am Mittwoch und Donnerstag geschlossen.


Gastronomie 105

Zell a.H.

Hauptstr. 33a · 77736 Zell a. H. · Tel.: 078 35/4 21 89 26

Kein Ruhetag · Ganzjährig geöffnet

• Eisspezialitäten aus

eigener Herstellung.

• Auf Wunsch fertigen

wir Ihre persönliche

Eistorte für besondere

Anlässe.

Wir freuen uns auf Ihren

Besuch! Familie Lasiu

Restaurant

Zell a. H.

Tel. 0 78 35/5470 36

Täglich geöffnet,

montags Ruhetag

www.tenne-groebernhof.de

Herrliche Panorama-Terrasse

• Durchgehend warme, regionale und mediterrane Küche.

• Freitags: Schnitzeljagd 14,– € für 2 Personen

• Veranstaltungen bis 100 Personen

Spaziergänger Biker Radfahrer Wanderer

Bis 14. März 2018 Betriebsferien

Inhaber: Pietro Rendina

77736 Zell a. H. · Kanzleiplatz 2 · Tel.: 0 78 35/42 60 55 · DIENSTAG RUHETAG

• Alle Speisen auch zum Mitnehmen

• Partyservice für 20 – 40 Personen möglich


106


Direktvermarkter + Märkte

Regional einkaufen

Direktvermarkter in der Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald

Harmersbachtal – Gengenbach

In der Region können Sie Milch, Eier, Honig & Co. direkt beim Erzeuger einkaufen.

Genießen Sie die Frische und Qualität unserer regionalen Produkte.

Beim Einkauf ab Hof erfahren Sie

außerdem, wie die Produkte hergestellt

werden. Die Kenntnis über die Herkunft

der Lebensmittel ist schließlich die

beste Qualitätsgarantie. Und so ein

Hofbesuch kann auch ein schönes

Urlaubserlebnis sein. Ganz nebenbei

tragen Sie so übrigens zum Erhalt

unserer schönen Kulturlandschaft bei.

10 wilde Schwarzwaldkräuter.

Traditionell von Hand verarbeitet.

Nach Originalrezept von 1962.

e r h ä l t l i c h u n t e r a n d e r e m b e i :

Marktscheune, Berghaupten

Zeller Keramik, Zell a. H.

Dorotheenhütte, Wolfach

www.mr-cuckoo.de

www.raum8.design


Direktvermarkter + Märkte 107



Gengenbach

Wochenmarkt + Bauernmarkt

Am Mittwochvormittag ab 8.00 Uhr findet auf dem historischen Marktplatz in

Gengenbach der Wochenmarkt mit zahlreichen Ständen statt. Samstags findet

zudem in Gengenbach der Bauernmarkt ab 8.00 Uhr auf dem historischen

Marktplatz statt. Heimische Selbsterzeuger präsentieren ihre Produkte.


Zell a.H.

Städtlemarkt unter dem Storchenturm

Qualität und Frische aus der Region unter dem Storchenturm. Immer samstags

von 7.00 Uhr bis 12.30 Uhr

- Sa, 7. Juli mit großem Floh- und Trödelmarkt

und ab 10.00 Uhr Live Musik mit dem Jugendorchester Zell a.H.

- Sa, 4. August mit großem Floh- und Trödelmarkt

- Sa, 11. August ab 10.00 Uhr Live Musik mit den Alphornkameraden

#

Hofladen





Familie Jilg · Billersberg 1 · 77784 Oberharmersbach


Tel. 0 78 37/615


· www.breigenhof.de





· info@breigenhof.de



Bei Vorlage dieser Anzeige erhalten Sie beim Einkauf

1 Paar Bratwürste gratis


Mo. + Mi. 17.00 – 19.00 Uhr · Fr. 16.00 – 19.00 Uhr · Sa.

9.00


12.00

Uhr

... oder einfach auf gut Glück vorbeikommen!


Coupon:






Qualitäts-Produkte

direkt vom Erzeuger!

Armbrusters Hoflädele

Schwarzwälder

Qualität, direkt vom Erzeuger!

Eigene Hausbrennerei

Schwarzwälder Vesperspezialitäten

Obst & Gemüse direkt vom Erzeuger

Mi. und Sa. sind wir auf dem Gengenbacher Wochen- & Bauernmarkt

Unser Hoflädele hat Mo. – Sa. von 8 Uhr bis 19 Uhr geöffnet

Adresse: Alte Landstr. 6, 77723 Gengenbach, Tel.: 07803-3235

www.hoflaedele.de, info@hoflaedele.de




Rindfleisch

vom

Weiderind

#


Das Veranstaltungsmagazin für die

Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald

Gengenbach – Harmersbachtal

Herausgeber

Redaktion

Satz & Layout

Anzeigen & Druck

Fotos / Landkarte

Ferienlandschaft Mittlerer Schwarzwald

Im Winzerhof · 77723 Gengenbach

Tel. 07803/930-149 · info@MittlererSchwarzwald.de

www.MittlererSchwarzwald.de

Orte des Mittleren Schwarzwaldes:

Berghaupten, Biberach, Gengenbach, Nordrach,

Oberharmersbach, Zell am Harmersbach

ci-media GmbH Werbeagentur

Geschäftsführer: Oliver Möller

Grabenstraße 19 · 77723 Gengenbach

www.ci-media.com

Schwarzwälder Post

Geschäftsführer: Hanspeter Schwendemann

Pfarrhofgraben 2 · 77736 Zell am Harmersbach

www.schwarzwaelder-post.de

ci-media GmbH, Gemeinde Berghaupten,

Gemeinde Biberach, Gemeinde Nordrach,

Gengenbach Kultur- und Tourismus GmbH,

Gemeinde Oberharmersbach, Stadt Zell a.H.,

Shutterstock, D. Wissing, H. Schössler, Thomas Rathay

ci-media

Werbeagentur

www.ci-media.com

Ideen wachsen iN GENGENBACH


Gengenbacher Pflegenetzwerk e.V.

Pflege- und Betreuungsheim Ortenau Klinikum

Pflegedienstleistung aus einer Hand

Ökumenische Sozialstation St. Martin

Pflegeheim am Nollen

Stationäre Pflege

• Pflegebedürftige

und altersverwirrte

Menschen

Begegnungsstätte

• Tagesbetreuung im „Rondo“ und

im „Charlotte-Vorbeck-Haus“

• Essen auf Rädern

Pflege zu Hause

• Hauswirtschaftliche

Versorgung

• Hausnotruf

Beratung in allen Fragen rund um die Pflege und Finanzierung

Pflege- u. Betreuungsheim 07803 - 8050

www.pflege-betreuung-ortenau.de

Pflegeheim a. Nollen 07803-898541

www.pflegeheim-am-nollen.de

Ökumen. Sozialstation 07803 - 980540

www.sozialstation-gengenbach.de

Beratung u. Tagesbetreuung: Rufen Sie uns an! Wir freuen uns auf Sie.

Charlotte-Vorbeck-Haus 07803-9214848 • Rondo 07803-9226360

Entdecke die Vielfalt

in der Einkaufsstadt

Zell am Harmersbach

Freitag, 31. August 2018, ab 19.00 Uhr:

Nacht der Museen


www.haslach.de

Haslach im Kinzigtal

Ein schöner

Ausflugstag …

• Fachwerk-Altstadt

• Straßencafés, Gaststätten

• Schwarzwälder Trachtenmuseum

• Besucherbergwerk „Segen Gottes“

• Wald- und Erlebnispfad Bächlewald

• Aussichtsturm Urenkopf

• KZ-Gedenkstätte Vulkan

• Weg des Erinnerns

Tourist Information

77716 Haslach im Kinzigtal

Im Alten Kapuzinerkloster · Klosterstr. 1

Tel. 0 78 32 706-172 · info@haslach.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!