B-Linien Diagnostik mit Sonoskopie nach Breitkreutz plus Filme. Archiv "RETTUNGSDIENST_Ausgabe_9-2013

SonoABCD

Diese Übersicht enthält auch die Untersuchungsfilme (zum Behalten / Verbreiten ;-)) und einen Auszug aus dem NotSanG. Die B-Linien Diagnostik wäre für Ärzte und NotSan / RettAss als Screeningmethode gleichermaßen geeignet. Sie ist eine neue Form der Auskultation bei V.a. Stauung, sehr einfach und mittels Taschenultraschallgeräte-Technologie umsetzbar. Die Umsetzung der europäischen Leitlinie zur Notfallversorgung und Ausbildung (Neskovic AN et al. Eur Heart J 2018) ist auch für die präklinische Notfallmedizin zu fordern. Mit Hilfe der Binz-Stiftung wurde am Universitätsklinikum Ulm (mit Dr. A. Dinse-Lambracht) eine präklinische Machbarkeitsstudie 2014/15 erfolgreich durchgeführt (Ergebnisse im Publikationsprozess).

Weitere Magazine dieses Users