25.06.2018 Aufrufe

ewe-aktuell 2/18

Magazin des eine-welt-engagement.de

Magazin des eine-welt-engagement.de

MEHR ANZEIGEN
WENIGER ANZEIGEN

Erfolgreiche ePaper selbst erstellen

Machen Sie aus Ihren PDF Publikationen ein blätterbares Flipbook mit unserer einzigartigen Google optimierten e-Paper Software.

Seite 16 Seite 17<br />

Fußball und Volleyball gespielt und viel getanzt. Wir<br />

sind mit einem großen Laster nach Kizito gefahren,<br />

auf dessen Ladefläche wir gestanden und gesessen<br />

haben. Auf dem Rückweg kam ich mir vor wie beim<br />

deutschen Karneval. Alle waren sichtlich guter Laune<br />

und haben auf der Ladefläche gesungen und getanzt.<br />

Anfang April habe ich mich der Reise der anderen<br />

zwei Freiwilligen und der Reisegruppe von Fairreisen<br />

angeschlossen. Die anderen beiden Mädels hatten<br />

Besuch von ihren Familien aus Deutschland. Ich<br />

habe mich gefreut, mich der Reise nach Livingstone<br />

angeschlossen haben zu dürfen. Das war eine tolle<br />

Erfahrung für mich, die ich jedem empfehlen kann.<br />

Wir haben die Victoria Falls besichtigt, und auch<br />

really enjoy working there. Not only the work itself,<br />

but also my workmates are really nice, so that Iwon‘t<br />

leave the department soon.<br />

In February we (Alisha, Jolina and I) went for a<br />

seminar to Dar es Saalam in Tanzania. The seminar<br />

gave us the possibility to reflect the last half year in our<br />

guest country and to meet other German volunteers<br />

from Kenya, Ruanda and Tanzania.<br />

As we have been there we directly used the chance to<br />

make vacation there and in Zanzibar.<br />

I was able to experience many differences between<br />

Tanzania and Zambia, what re-emphasised for me<br />

personally how diverse Africa is.<br />

At the 8th of March I celebrated together with my<br />

work mates the international Women‘s day.<br />

In contradiction to Germany it is a public holiday<br />

here, where are a lot of events and celebrations. I was<br />

happy to see that also many men have been there to<br />

support the women.<br />

Nevertheless I also took the chance to celebrate the<br />

world youths day at the 12th of March. With the<br />

youths from church we had a trip to Kizito, where we<br />

made a picnic, played football and volleyball and of<br />

course danced a lot.<br />

We used a counter for transport and everyone was in<br />

a very good mood so that we danced and sang a lot. It<br />

felt a little bit like German carnival.<br />

In the beginning of April I joined the two other<br />

volunteers and they German families for a trip to<br />

Livingstone.<br />

I was really happy that I was allowed to join them and<br />

had a very nice week with them.<br />

We went to the Victoria Falls and I didn‘t expect that<br />

the Falls would be so different from the first time we<br />

have been there. After being there in last August we<br />

have been there now in the Rainy season. I already<br />

heard that there will be a lot of water but I never<br />

expected that there would be that much water.<br />

We spend the whole day there and at our way back to<br />

the hotel I was already thinking that I would like to go<br />

there even a third time.<br />

That was a day I won‘t forget that fast.<br />

wenn wir am Anfang des FSJs schon dorthin sind,<br />

war es trotzdem ganz anders als beim ersten Mal.<br />

Diesmal waren wir in der Regenzeit dort. Auch wenn<br />

ich schon vorgewarnt wurde, dass viel Wasser bei den<br />

Fällen sein wird, hätte ich mir nie vorstellen können,<br />

dass es wirklich so eine Wucht wird. Ich hätte nicht<br />

damit gerechnet, dass mich die Wasserfälle abermals<br />

so umhauen können. Wir haben fast den ganzen Tag<br />

dort verbracht, trotzdem habe ich mir schon auf dem<br />

Rückweg ins Hotel gedacht, dass ich nochmal dorthin<br />

fahren würde. Definitiv eine Empfehlung wert und<br />

ein Tag, den ich nicht so schnell vergessen werde.<br />

Zum Programm gehörte auch eine kleine Safaritour<br />

und eine Bootsfahrt auf dem Sambesi.<br />

Der Trip nach Livingstone hat mir nochmal<br />

verdeutlicht, was für eine besondere Landschaft es<br />

hier gibt. Nachdem ich mich hier an alles gewöhnt<br />

habe, ist es, als hätte ich fast schon vergessen, wie<br />

besonders es hier ist.<br />

Am 29. April ist passiert, worauf ich mich schon<br />

lange gefreut habe. Ich wurde in meiner Kirche, der<br />

Catholic Church of Sacret Heart, getauft. Sambia<br />

ist ein christliches Land, weshalb ich auch in einer<br />

christlichen Gastfamilie lebe. Daher setze ich mich seit<br />

Anbeginn meines FSJs viel mit Religion auseinander.<br />

Da ich mich zunehmend mit<br />

dem katholischen Glauben<br />

identifizieren konnte, habe ich<br />

mich dafür entschieden, mich<br />

dort taufen zu lassen, wo ich<br />

zum Glauben gefunden habe.<br />

Daher bin ich vor allem meinen<br />

sambischen Eltern sehr dankbar<br />

für die Unterstützung, die ich<br />

dabei erhalten habe. Zur Feier<br />

des Tages sind auch Sister<br />

Chrisencia, Agnes und die zwei<br />

anderen Freiwilligen Alisha und<br />

Jolina gekommen, worüber ich<br />

mich sehr gefreut habe.<br />

Ich bin glücklich darüber, mir<br />

hier im Grunde genommen<br />

ein neues Leben aufgebaut zu<br />

haben. Ich habe einen geregelten<br />

We also had a Safari tour and a boat Trip at the<br />

Zambezi River.<br />

After return back home to Monze I realised that the<br />

trip clarified again how beautiful the Zambian nature<br />

is.<br />

I really started getting used to everything so that I<br />

nearly forgot how particular Zambian landscape is.<br />

At the 29th of April finally happened what I waited for<br />

since last year. I was baptised.<br />

Since I‘m here in Zambia I am confronted with the<br />

topic religion. I wasn‘t baptised in Germany so I<br />

never had religion lessons in school or anything like<br />

that. More and more I could identify myself with the<br />

catholic beliefs so that it was really important for me<br />

to have my baptism. It was also important for me to<br />

do it here in Zambia because that‘s the place where I<br />

started to believe in god. I was really happy about all<br />

the support I got. Especially my family and the priest<br />

helped me a lot.<br />

So I was also happy about the support I got from the<br />

EWE and that they joined at this special day. It was<br />

nice to Agnes, Sister Chrisencia, Alisha and Jolina<br />

again at this day.<br />

I am really lucky about the new life I created myself

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!