Aufrufe
vor 6 Monaten

SIEBEN: Juli/August 2018

Relaxen bei Konzert und Party In unserer Sommer-Doppelausgabe können Sie Ihre Lieblingsevents schon jetzt für Juli und August vormerken. Viel Spaß und einen sonnigen und erholsamen Sommer wünscht Ihre SIEBEN:

18 Veranstaltungen im

18 Veranstaltungen im Juli 02.07. · Kulturfabrik Löseke Hildesheim · No matter what 02.07. · Kulturfabrik Löseke Hildesheim · Groove Unighter Vol.9 · Los Bandidos de la Universidad Hund & Co. 09.00 h, Messegelände Hannover: Hundemesser Hannover 888-Jahrfeier Wehrstedt 14.00 h, Wehrstedt: Großer historischer Festumzug Scherbenkunst 14.00 h, Schloss Fürstenberg: Unterhaltsames Mitmachprogramm für Familien. www. fuerstenberg-porzellan.com Oh Trampel, meine Nerven 14.30 h, Schloss Bad Pyrmont: Szenische Schlossführung. Reservierung unter 05281/ 151543 dringend empfohlen. www.badpyrmont.de Fame – Das Musical 15.00 h, Stiftskirche, Bad Gandersheim: Freilichtspektakel, Musical. www.domfestspielegandersheim.de Kurkonzert im Kurpark 15.00 h, Kurpark Bad Salzdetfurth: Musikzug FF Grafelde Phantom (Ein Spiel) 16.00 h, TfN, Hildesheim: Schauspiel von Sarah Nemitz und Lutz Hübner. www.tfn-online.de Der Gasmann 16.00 h, St. Lamberti, Hildesheim: Dieter Brönnecke liest aus dem heiteren Roman „Der Gasmann“ von Heinirch Spoerl. Dazwischen sind Schlager aus den 30er Jahren zu hören. Ab 15.30 h und in der Pause werden selbstgebackener Kuchen und Getränke verkauft. Eintritt frei, Kollekte am Ausgang. www.st-lamberti-hildesheim.de The Addams Family 20.00 h, Stiftskirche, Bad Gandersheim: Freilichtspektakel. www.domfestspielegandersheim.de MONTAG, 02.07. Groove Unighter Vol.9 20.30 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Soul, Funk, Experimental, Jazz, Salsa. Mit Los Bandidos de la Universidad und No matter what www.kufa.info DIENSTAG, 03.07. Abendspaziergang im Zoo 18.15 - 19.45 h, Zoo Hannover: Wenn sich die Tore des Erlebnis-Zoo schließen, nehmen erfahrene Scouts große und kleine Besucher mit auf einen Spaziergang in goldener Abendstimmung und erzählen spannende Geschichten über die tierischen Bewohner: Wer geht früh ins Bett und wer wird abends so richtig aktiv? Ein besonderes Highlight der Führung: Teilnehmer können einmal die Perspektive wechseln und eine leere Tier-Anlage betreten oder die Bewohner des geheimnisvollen Biologiezimmers aus nächster Nähe kennenlernen. www. zoo-hannover.de Trommelkurs 19.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Workshop mit Claas Sandbothe (Spoonman DJ) für Jugendliche unter 18 Jahren. www. kufa.info Die Maradona Variationen 19.00 h, Stiftskirche, Bad Gandersheim: Freilichtspektakel. www.domfestspiele-gandersheim.de The Addams Family 20.00 h, Stiftskirche, Bad Gandersheim: Freilichtspektakel. www.domfestspiele-gandersheim.de MITTWOCH, 04.07. Lebenshilfe Disko 16.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Die inklusive Disko tanzt in den Abend. www.kufa.info Bier für Frauen 19.00 Stiftskirche, Bad Gandersheim: Freilichtspektakel. www.domfestspielegandersheim.de Fame – Das Musical 20.00 h, Stiftskirche, Bad Gandersheim: Freilichtspektakel. www.domfestspielegandersheim.de Jamarama Open Stage Vol. 2 20.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Offene Bühne. www.kufa.info DONNERSTAG, 05.07. Late-Zoo – Asiatische Nacht 16.30 h, Zoo Hannover: Mit fantastischer Sandmalerei, buntem Bollydance und weiteren Überraschungen im Dschungelpalast. Scouts verraten bei tierischen Kommentierungen Geheimnisse aus dem Reich der Zootiere und überall am Entdeckerpfad erklingt Live-Musik von Hang-Percussion über Trommeln und Gitarren bis hin zu Country-Musik. www.zoo-hannover.de Jedermann 20.00 h, Stiftskirche, Bad Gandersheim: Freilichtspektakel. www.domfestspiele-gandersheim.de Roger Tristao Adao 20.00 h, St.-Michaelis-Kirche Hildesheim: Gitarrenabend. Werke von Johann Sebastian Bach und Agostin Barrios Pink Noise & Klangstärke 21.15 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Elektronische Live-Musik. www.kufa.info FREITAG, 06.07. Keyboard und Gesang 17.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Vom Orient zum Okzident mit Samir Amiri. www.kufa.info Auenpark Cup 17.00 h, Auenpark Biergarten, Alfeld: Boule zum Zugucken und Mitmachen 14. Juli 2018, 18.00 h, Gut Steuerwald an der Mastbergstraße, Hildesheim 18. Django-Reinhardt-Festival Organisator Ricardo Laubinger, Vorsitzender des Landesverbandes der Sinti Niedersachsen e.V., verspricht ein Fest feuriger Rhythmen. Zum 18. Mal veranstaltet er das beliebte Festival auf der pittoresken Burganlage. Zur Kulisse gehören die große überdachte Bühne, Sternenzelte und Sitzgelegenheiten für das Publikum, ein Teich in der Mitte des Gutshofs und rings um den Burgfried Ställe für edle Pferde. Vor dem Gelände stehen Wiesen als Parkflächen und Abstellmöglichkeiten für Wohnwagen zur Verfügung. Verpflegung wird frisch zubereitet. Den Hintergrund des mit aufwändiger Lichtund Soundtechnik ausgestatteten Podiums bildet immer das große Porträt des Namensgebers Django Reinhardt (* 1910 - † 1953). Der Manouche-Gitarrist machte in der Blütezeit des Swing in Paris Furore, legte den Grundstein für eigenständigen europäischen Jazz und setzte als Sologitarrist Maßstäbe. (red/mb) Bands: Duved-Dunayevsky-Quartett (Jerusalem/ Israel, Mailand/Italien) Carlito (Prag/ Tschechien)) Les Hommes du Swing (Hamburg/ Deutschland) Kussi Weiss mit Tschabo Franzen (Hildesheim) Tickets nur an der Abendkasse 20,00 € www.festival-django-reinhardt.de

Veranstaltungen im Juli 19 11.07. · Kulturfabrik Löseke Hildesheim · Bomba Atomica Brauereibesichtigung © Einbecker Brauhaus AG Fotos: Veranstalter Schloss Marienburg Tattoo 18.00 h, Schloss Marienburg: Das Schloss Marienburg Tattoo begeistert mit mitreißenden Melodien und ausgefeilten Choreografien. www.schloss-marienburg.de Ein Leichenschmaus 19.00 h, Schlosshotel Münchhausen: Krimi- Dinner. www.schlosshotel-muenchhausen. com Die Maradona Variationen 19.00 h, Stiftskirche, Bad Gandersheim: Freilichtspektakel. www.domfestspielegandersheim.de neunzehn-dreißig 19.30 h, Vor dem Hotel Kronprinz, Unterstraße, Bad Salzdetfurth: Sing Song Writer Night draußen und umsonst: Robert Carl Blank, Germany; Mathew James White, New Zealand und Prita Grealy, Australia The Addams Family 20.00 h, Stiftskirche, Bad Gandersheim: Freilichtspektakel. www.domfestspielegandersheim.de Helles Bier & dunkle Schatten 21.00 h, Altes Rathaus, Marktplatz 6, Einbeck: Stadtbefestigung besichtigen und anschließend Höhenluft bei einer Turmbesteigung der Marktkirche schnuppern. Treppensteigen macht durstig – und so erzählt der/die Stadtführer/in zum Abschluss des Tages bei einem Umtrunk noch einige interessante und heitere Geschichten rund um das Einbecker Bier. www.einbeck.de/ tourismus Oh Trampel, meine Nerven 22.00 h, Schloss Bad Pyrmont: Szenische Schlossführung. Reservierung unter 05281/ 151543 dringend empfohlen. www.badpyrmont.de SAMSTAG, 07.07. Flohmarkt 07.00 - 16.00h, Hackelmasch, Alfeld Mittelalterlich Spectaculum 11.00 h, Schloss Bückeburg: Das größte fahrende Mittelalterspektakel der Welt. www. spectaculum.de Treckertreffen Everode 11.00 h, Sportplatz Everode: Für das leibliche Wohl wird gesorgt: Leckeres vom Grill, Fischbrötchen, Eis und Getränke. Mit Hüpfburg und gemeinsamer Ausfahrt der Schlepperfreunde. Sommerfest Hof Luna 13.00 h, Hof Luna, Im Siek 10, 31084 Freden-Everode: Offene Gartenpforte – Vorträge und Führungen, Kulinarische Köstlichkeiten, Weidenflechten Stressfreies Sehen am Arbeitsplatz 14.00 h, Naturheilpraxis am Theater, Theaterstr. 3a, Hildesheim: Müde, trockene, angestrengte Augen, ein verspannter Nacken und vielleicht Kopfschmerzen – dann ist dieses Seminar genau das Richtige. Anmeldung bis 01.07.2018 unter 05181/23576 oder bhollstein@t-online.de Teichrock-Festival 15.00 h, Kurpark Bad Salzdetfurth: Mit The Big Swamp, KMPFSPRT, Monsters of Liedermaching, MundWerkCrew, Der Wahnsinn, Lässing Capoeira 16.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim, Seminarraum: Offenes Capoeira Regional Contemporânea Training mit Prof. Sapinho. www.kufa.info Metalldesign Guido Ditz Balkone und Geländer aus Stahl • sicher • dekorativ • pflegeleicht • bezahlbar Alfeld/OT Imsen Am Nattenberg 14 Tel.: (0 51 81) 35 78 www.metalldesign-guido-ditz.de Forever Young 21.00 h, Capitol, Hannover: Deine Party. www.capitol-hannover.de Bigger Bashment 23.00 h, Kulturfabrik Löseke, Hildesheim: Reggae, Dancehall, Soca und HipHop mit Rebel Sound. www.kufa.info SONNTAG, 08.07. Zoo erwacht 08.00 h, Zoo Hannover: Bei ZOOerwacht geht es bereits vor Zoo-Öffnung mit einem Scout auf Safari durch den Erlebnis-Zoo. www.zoo-hannover.de 30 Jahre Sonntags-Treff 10.00 h, Schlehberghütte, Alfeld: „Heute bleibt die Küche kalt - es gibt Wild aus heimischem Wald“. Anmeldung bis 30.06. bei Klaus Sievers, Tel. 05181 828558 Forstwirtschaft - nachhaltig! 10.30 h, Treffpunkt Kulturbahnhof Bad Salzdetfurth: Erlebnis-Wanderung. Anmeldung in der Tourist-Info in Bad Salzdetfurth unter Telefon: 05063 2717513. Mittelalterlich Spectaculum 11.00 h, Schloss Bückeburg: Das größte fahrende Mittelalterspektakel der Welt. www. spectaculum.de Spielmobil 14.00 h, Auenpark Biergarten am Fluss, Alfeld Schnupper Kanufahren 14.00 h, Auenpark Biergarten am Fluss, Alfeld: Ausweichtermin 22.07. Oh Trampel, meine Nerven 14.30 h, Schloss Bad Pyrmont: Szenische Schlossführung. Reservierung unter 05281/ 151543 dringend empfohlen. www.badpyrmont.de MCG-Oldie-Band 15.00 h, Kurpark Bad Salzdetfurth 27. bis 29. Juli 2018, Straßenbahn-Museum, Sehnde-Wehmingen SNNTG – Das Festival Musik-, Kunst- und Kulturfestival in einmaliger Kulisse des Hannoverschen Straßenbahn-Museums Gewinn-Aktion Auch im zweiten Jahr soll die Mischung aus Musik, Kunst und Kultur getreu dem Vereinsmotto „bunt. tolerant. anders.“ Grundlage für einen „Tag ohne Sorgen, an dem man die schönen Dinge des Lebens genießen kann“, sein. Die Gäste bekommen von Indie, Reggea und Pop über Funk, Soul und HipHop bis hin zu klassischer, experimenteller und elektronischer Musik reichlich Abwechslung geboten, die vor allem von jungen, aufstrebenden Künstlern aus Hannover und Umgebung auf drei Bühnen gestaltet werden. Gepaart wird das musikalische Programm mit kulturellen Angeboten, die den Besuchern ein buntes und unterhaltsames Erlebnis bieten. Lesungen, Poetry Slam, Theater, Fotografie- und Kunstausstellungen sorgen ebenso wie Zauberei, Akrobatik, Workshops und eine Spielwiese für ein heiteres und lockeres Miteinander und die Möglichkeit Ruhe zu finden. Dass die Besucher in alte Straßenbahnen steigen, um dieses bunte Repertoire auf dem Gelände zwischen wuchernder Natur und industriellen Gebäuden zu erleben, bleibt wohl einzigartig für ein Festival. (red/mb) www.snntg.de Die SIEBEN: verlost 2 x 2 Tickets für das SNNTG Festival. Bitte eine Postkarte mit Namen, Telefonnummer und Stichwort „SNNTG” versehen und unserer Redaktion bis zum 15. Juli 2018 zusenden. Unter allen Einsendungen entscheidet das Los. Viel Glück! Ihre SIEBEN: regional

SIEBEN: Mai 2018
SIEBEN: November 2018
SIEBEN: September 2018
SIEBEN: April 2018
Bayreuth Aktuell August 2018