Aufrufe
vor 3 Monaten

SIEBEN: Juli/August 2018

Relaxen bei Konzert und Party In unserer Sommer-Doppelausgabe können Sie Ihre Lieblingsevents schon jetzt für Juli und August vormerken. Viel Spaß und einen sonnigen und erholsamen Sommer wünscht Ihre SIEBEN:

32 Festival Am 25.

32 Festival Am 25. August 2018 veranstaltet der Hula Music e.V. auf dem Sportplatz in Wispenstein bei Alfeld das sechste Beach Bitch Rock Festival. Acht Bands werden an diesem Tag ein vielfältiges Programm präsentieren. Wie bereits in den letzten Jahren sind auch in diesem Jahr im Eintrittspreis Camping, Essen und Getränke eingeschlossen, was in dieser Form in Deutschland einmalig sein dürfte. © Jens Klaus „Wir haben in den vergangenen Jahren eine enorme Entwicklung genommen von einem Junggesellenabschied für einen Freund zu einem professionellen Festival, das mehr als 700 Besucher ins beschauliche Wispenstein lockt und für das wir eigens einen gemeinnützigen Verein gegründet haben. Vieles war auch für uns Neuland, aber wir haben versucht, uns jedes Jahr weiter zu verbessern und ich denke, das ist uns ganz gut gelungen”, weiß Christoph Bessel, der erste Vorsitzende des Vereins, mit Stolz zu berichten. Bei der Auswahl der Bands wird viel Wert auf ein breitgefächertes Programm gelegt, das für jeden Besucher etwas zu bieten hat, ohne dabei beliebig zu sein. Als erster Headliner treten in diesem Jahr Das Pack an. Drei charmante Herren, die Intelligenz mit Lautstärke verbinden, so lässt sich die Musik der Hamburger gut zusammenfassen. Sie haben Anfang des Jahres eine ausgedehnte Tour zu ihrem aktuellen Album „Intelligentes Leben” absolviert. Sänger und Gitarrist Pensen Paletti ist auch mit den Monsters of Liedermaching unterwegs und wird auf dem Beach Bitch Rock am Nachmittag solo mit „Bumm-Gitarre” auf der zweiten Bühne zu hören sein. Der zweite Headliner heißt The Esprits und spielt Alternative Rock wie man ihn von Größen wie Mando Diao, The Hives oder auch Royal Republic gewohnt ist. Am 18. Mai erscheint ihr Album „Men`s Business”. A traitor like Judas sollte vielen Hardcore-Fans ein Begriff sein. Das Braunschweiger Hardcore Urgestein blickt auf unzählige Auftritte in Alfeld, der Region, ganz Deutschland, aber auch international zurück. Anfang des Jahres gaben die Jungs bekannt, dass sich die Band zum Ende des Jahres auflösen werde, so werden sie auf dem Beach Bitch Rock zum letzten Mal in Alfeld auftreten. Auch Kaffkönig sind in diesem Jahr beim Festival dabei, das Duo, das Punkrock mit einer gehörigen Portion Indie mischt und sich so gar nicht in irgendeine Form pressen lassen möchte, kommt aus der tiefen Provinz und begehrt gegen alles und jeden auf. Passend heißt das aktuelle Album „Das große Kotzen”. Aus Göttingen kommen Kyles Tolone nach Alfeld und die vier Musiker haben eine ordentliche Portion Drama, Gefühl, Wucht und Melancholie im Gepäck. Die Band gießt das Lebensgefühl der „Generation Why?“ in dynamische und anspruchsvolle, zugleich aber auch kompakte und mitreißende, Rockmusik. © Jens Klaus Auf der zweiten Bühne gibt es in diesem Jahr neben Pensen Paletti noch Reis against the Spülmaschine zu sehen, die durch ihre Auftritte in der TV-Show „Nightwash” deutschlandweit bekannt sind. Das Singer-Songwriter-Duo trägt seine Texte stets mit einem verschmitzten Lächeln vor und so gibt es für das Publikum einiges zu lachen. Wie in jedem Jahr sind auch 2018 Camping, Essen und Getränke (Bier und Softdrinks) im Eintrittspreis enthalten, es gibt sozusagen eine Rundumversorgung. Das Festival öffnet um 14.30 Uhr seine Pforten, Beginn des Programms ist um 15.00 Uhr. Der Campingplatz ist ab 10.00 Uhr geöffnet. (red/mb) Beach Bitch Rock Festival 25. August 2018 Einlass: 14.30 Uhr Beginn: 15.00 Uhr Sportplatz Wispenstein Fredener Str. 18 31061 Alfeld (Leine) Tickets: VVK 34€, AK 39€ Bürgeramt Alfeld (Leine) und unter www.beachbitchrock.de Die SIEBEN: verlost 1 x 2 Ticket für das Beach Bitch Rock 2018 Gewinn Aktion Bitte eine Postkarte mit Namen, Telefonnummer und Stichwort „ Beach Bitch Rock“ versehen und unserer Redaktion bis zum 20. Juni zusenden. Unter allen Einsendungen entscheidet das Los. Viel Glück! Ihre SIEBEN: regional Das Pack

Festival 33 10 Jahre Metal im Herzen des Waldes Bornemannshausen Open Air Mitte August wird es im sonst so beschaulichen, ruhigen Wald in Bornemannshausen, zwischen Delligsen und Wenzen, für ein Wochenende wieder lauter und man hört die Leute zum nunmehr 10ten mal „B:O:A EY“ grölen. Das Metal-Festival im Herzen des Waldes feiert seinen 10. Geburtstag und zieht seit den letzten Jahren immer größere Kreise. Besucher und Bands kommen aus allen Teilen des Landes um ein Wochenende vor und neben der Bühne die härteren Klänge zu feiern. Fotos: Veranstalter Selbst der Dauerregen im letzten Jahr schreckte die Fans und Bands nicht ab, sodass trotz des Wetters immer noch rund 400 Besucher vor der Bühne im Matsch feierten und die Musiker alles gaben. In diesem Jahr scheint hoffentlich wieder die Sonne und der Erfolg der letzten Jahre kann weiter fortgesetzt werden. Am Wochenende vom 10. bis zum 12. August 2018 werden 10 Bands den Gästen die volle Breitseite Metal verpassen. Vom klassischen Hard Rock und Glam Metal, über Thrash und Heavy Metal, bis hin zum Melodic Death Metal ist so ziemlich für jeden etwas dabei. Die Band BLIZZEN aus Gießen bringt den Heavy und Speed Metal der 80er Jahre aufs BOA. Seit ihrer Gründung 2014 überzeugen die Jungs mit ihrer Musik national wie auch international ihre Fans. Die Wuppertaler HOPELEZZ gehören mit ihrem Modern Thrash Metal durch gewonnene Bandcontests, Europa Tourneen und vielen Supportshows für Szene-Größen zu den aufregendsten und fleißigsten Newcomer Bands in Deutschland. NIGHT LASER liefern eine Show nicht nur zum Hinhören, sondern auch zum Hinsehen – immer! Echter Glam, echte Haare, echte Leggings, echte Stiefel, echter Metal – schillernde 80er – so geht zeitloser Qualitiy-Glam. Mit BOOZE CONTOL kommt der Dauerbrenner der letzten Jahre zurück. Zum nun fünften Mal stehen die Braunschweiger auf der B:O:A Bühne und werden mit ihrem Heavy Metal die Menge wieder zum Toben bringen. Im Gepäck haben sie ihr neues Album „Forgotten Lands“. GREEN MACHINE - Betrunken seit 1378! Die Bierrocker aus Einbecker wissen, was es heißt zu feiern. Seit 2011 bringt ihre Mischung aus Rock’N‘Roll und Metal jeden zum Tanzen, der nicht schon tot ist. Nach ihrem geilen Auftritt auf dem B:O:A 2015 sind die Jungs nun endlich zurück im Wald. Die Hannoveraner SURGICAL STRIKE bringen den Amerikanischen Thrash Metal nach Bornemannshausen. Kompromisslos nach vorne bis die Nackenmuskeln aufgeben. HONEYTRUCK steht für einen groovenden Mix aus Hardrock, Punk und Metal mit einer Sängerin, die durch ihre kräftig rauchige Stimme für gefühlvolle Härte sorgt! SOURCE OF RAGE sind mit ihrem Debut-Album zurück auf dem B:O:A. Sie bringen mit ihrem Melodic Groove Metal tanzbaren Nackenbruch samt der nötigen technischen Finesse und griffigen Melodien – eben das, was bei einem kühlen Bier Feierlaune sowie Emotionen überschwappen lässt. Der Ziegen-Wahnsinn ist wieder da - GOATS RISING bringen mit dem selbstbetitelten „Ambient Goat Metal“ einen bunten Mix der härteren Gangart aus Thrash, Death, Doom, Heavy und Rock nach Bornemannshausen. BUCKETLIST vereint straight groovenden Rock mit der Energie des Metals. Zudem werden die Nachwuchs-Headbanger Stark Strom als Special Guests, eine Schüler-Band aus der Wedemark, bereits Samstagnachmittag den Besuchern ordentlich einheizen. Neben der Musik ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. Zu fairen Preisen gibt es Essen und kühle Getränke. Außerdem wird für die Besucher wieder das Flunkyball-Turnier angeboten. Hierfür ist eine frühzeitige Meldung von 3er- oder 4er-Teams nötig. Ausgespielt wird dann der B:O:A-Flunkyball-Waldmeister. Natürlich kann auch wieder auf der angrenzenden Wiese gezeltet werden, sodass niemand in der späten Nacht nach Hause fahren muss. (red) Bornemannshausen Open Air 10. bis zum 12. August 2018 Wochenend-Ticket 16 € VVK, 20 € AK (lnkl. Zelten auf der anliegenden Wiese) Tages-Ticket 9 € VVK, 11 € AK Die Online-Ticketbestellung erfolgt über: tickets@boa-festival.de. www.boa-festival.de Die SIEBEN: verlost 2 x 2 Tickets für das Festival. Mehr Leben ist einfach. Gewinn-Aktion Bitte eine Postkarte mit Namen, Telefonnummer und Stichwort „BOA” versehen und unserer Redaktion bis zum 15. Juli 2018 zusenden. Unter allen Einsendungen entscheidet das Los. Viel Glück! Ihre SIEBEN: regional Wenn man ein Girokonto hat, mit dem man beim Einkaufen vor Ort attraktive Geld-zurück-Vorteile bekommt. Mehr.Giro – mein Sparkassen-Girokonto mit Vorteilswelt. Infos und Termin unter: www.sparkasse-hgp.de/mehrgiro oder 05121 871-0

SIEBEN: Mai 2018
SIEBEN: September 2018
SIEBEN: April 2018
Bayreuth Aktuell August 2018