2018-07-01 Bayreuther Sonntagszeitung

inbayreuth

Die neue Ausgabe der Bayreuther Sonntagszeitung steht zum lesen bereit. Viele spannende Themen, wie z.B. Vorschau auf das Bayreuther Bürgerfest, 10 Jahre Reisebüro Sonnenklar oder ein Portrait der neu eröffneten Schlossparfümerie warten auf Sie. Wie wünschen einen schönen Sonntag.

Kanalstraße 17

95444 Bayreuth

0921 / 5 30 48 90 -0

info@praxis-dr-mann.de

www.praxis-dr-mann.de

alle Kassen

Mo.

13 – 17.30 Uhr

Di. 08 – 12 Uhr 13 – 17.30 Uhr

Mi. 08 – 12 Uhr 13 – 17.30 Uhr

Do. 08 – 12 Uhr

Fr. 08 – 12 Uhr 13 – 17.30 Uhr

Bayreuther

Sonntagszeitung

www.bayreuthersonntagszeitung.de

Ausgabe 269 | 6. Jahrgang 01. Juli 2018

% % % % % %

Bayreuther Festspiele

Die Proben bei den Festspielen

sind angelaufen, an der Lohengrin­

Premiere wird derzeit noch gefeilt.

Mit Waltraud Meier und Placido

Domingo kehren zwei Weltstars

nach jahrzentelanger Abstinenz

auf den Grünen Hügel zurück.

Seite 3

Endpunkt der Burgenstraße

Touristischer Zusammenschluss bringt Chancen für Bayreuth

BAYREUTH. Der Tourismus

in Bayreuth ist seit der Wiedereröffnung

des restaurierten

Markgräflichen Opernhauses

im Aufschwung. Mit

zu diesem Boom kann auch

die seit mittlerweile 25 Jahren

bestehende Mitgliedschaft

der Stadt im touristischen

Zusammenschluss

„Burgenstraße“ beitragen.

Seit Beginn des Jahres hat

Bayreuth eine herausragende

Stellung: Die Stadt ist je nach

Betrachtung Anfangs­ und

Endpunkt der etwa 770 Kilometer

langen Burgenstraße zwischen

Mannheim und Bayreuth.

Die Burgenstraße wurde

1954 als Arbeitsgemeinschaft

(AG) für die Strecke von Mannheim

über Heilbronn bis Nürnberg

gegründet.

Im Jahr 2000 wurde die AG

in einen Verein umgewandelt,

dessen Mitglieder Orte an der

Route sind. Im Laufe der Jahre

wurden immer mehr Kommunen

Mitglied, 1994 gelang es,

die Burgenstraße in Richtung

Osten in Tschechien bis nach

Prag zu erweitern.

Ende 2017 wurde die Zusammenarbeit

mit Tschechien

wieder eingestellt. In der Folge

endet die Burgenstraße seit 1.

Januar 2018 in Bayreuth.

Beginn der Burgenstraße

ist das Barockschloss Mannheim.

Anschließend führt die

Strecke über Schwetzingen

nach Heidelberg, durch das

Neckartal, das Hohenloher

Land, die Frankenhöhe, die

Fränkische Schweiz, die Haßberge,

das Heldburger Land

und den Frankenwald bis nach

Bayreuth.

Neben der Autoroute gibt

es auch den „Burgenstraßen­

Radweg“. Dieser verläuft überwiegend

auf Nebenstraßen und

nutzt teilweise bereits bestehende

regionale Radwege.

Über die Burgenstraße

wird für Bayreuth speziell mit

dem Alten und Neuen Schloss

in der Innenstadt sowie mit den

beiden Schlössern in der Eremitage

geworben, die vielfältige

Museumslandschaft und

das Weltkulturerbe Markgräfliches

Opernhaus werden dargestellt.

Hingewiesen wird

auch auf Pauschalangebote für

Touristen und es gibt diverse

Tourenvorschläge.

Am kommenden Mittwoch

soll nun am Luitpoldplatz eine

Stele eingeweiht werden, die

Bayreuth als Start­ und Zielpunkt

der Burgenstraße auch

im Stadtbild sichtbar macht

und heraushebt sowie auf das

25­jährige Jubiläum der Mitgliedschaft

hinweist. Hierzu

wird neben Oberbürgermeisterin

Brigitte Merk­Erbe als Ehrengast

auch Bürgermeister

Claus Brechter aus Bad Wimpfen,

der Vorsitzende des Vereins

Burgenstraße, erwartet. rs

www.burgenstrasse.de

JETZT mit

Spielautomaten

Autobahnausfahrt Bad Berneck

Himmelkron • Tel. 0 92 73/9 26 60

WELTNEUHEIT – Jetzt bei uns:

Virtual-Reality-Kabine

city-outlet

JETZTimehemaligen becher |Friedrich-von-Schiller-Str.5 |Bayreuth

JETZT im ehemaligen becher | Friedrich-von-Schiller-Straße 5 | Bayreuth

Öffnungszeiten: Mo. bis Fr. 9.00 bis 19.00 Uhr / Sa. 9.00 bis 16.00 Uhr

MARKENMODE E X T R E M R E D U Z I E

Kinder-Uni endet

Mit einer Vorlesung von Professor

Daniel Frost vom Bayerischen

Geoinstitut zum Thema „Wie die

Erde aus einem Feuerball und

einem Ozean aus Lava entstanden

ist“, endet am Mittwoch die

diesjährige „Kinder­Uni“ der Universität

Bayreuth.

Seite 3

Mo.- Fr., 11 - 14 Uhr

GROSSES INDISCHES

MITTAGSBUFFET

7,50€

10% Rabatt

bei Ihrem Besuch

auf das Abendessen

Gültig bis Ende des Monats.

Nicht Freitag und Samstag, nicht auf das

Mittagsbuffet, nicht bei Abholung und

nur auf Barzahlung.

Alexanderstr. 7

95444 Bayreuth

Tel. 09 21-78 51 94 12

Mo. – So., 11–14 u. 17–23 Uhr

Wir freuen uns auf

Ihren Besuch!

Aktion

der Woche

Sportlich fit:

Probieren Sie

Biolectra

Magnesium Direkt

(solange Vorrat reicht)

Richard-Wagner-Straße 2

95444 Bayreuth

Telefon: 09 21 / 6 52 10

E-Mail: apohof@t-online.de

www.bayreuther-apotheken.de

Die heutige Ausgabe beinhaltet eine Beilage von

Teile der Ausgabe beinhalten eine Beilage von

Inh. Jaqueline Glaser

Erlanger Straße 38

95444 Bayreuth

Tel. 0921 900 584 89

www.ja-ergotherapie.de

Neueröffnung

Ab dem 02.Juli bietet die

Praxis Ja-Ergotherapie

die optimale

Ergotherapiebehandlung

für Sie

in den Bereichen der:

Handtherapie

Narbentherapie

Orthopädie

Chirurgie

Onkologie

Neurologie

Tag der offenen

Praxis-Tür

Am 7.Juli lade ich Sie

herzlich ein, mich in der

Zeit von 10 bis 15 Uhr

kennenzulernen.

Ich freue mich auf Sie!

UNSER

SERVICE

SOFORT-

TERMIN

innerhalb

48 Stunden!

Carl-Burger-Straße 26

Zufahrt neben Kreuz 1

Telefon 0921 7308703

Fax 0921 7308704

95445 Bayreuth

Barrierefreier Zugang

Zahlreiche kostenfreie

Parkplätze direkt am Haus

und auf dem Parkdeck!

www.physiotherapie-schaffer.de

ö

ANGEBOT

der Woche:

Sommer-Abverkauf

50% reduziert


Bayreuther

Anzeige

2 1. Juli 2018 Aktuell Bayreuther Sonntagszeitung

I hr Recht am Sonntag

Anzeige

Belästigung durch Stalking

Das Gewaltschutzgesetz regelt

den zivilgerichtlichen

Schutz bei Gewalttaten und

Nachstellungen. Das Gesetz

gilt für eheliche und nichteheliche,

sowie für sonstige

Lebensgemeinschaften, es

gilt ebenso für weibliche, als

auch männliche Opfer häuslicher

Gewalt.

Rechtsanwalt und Fachanwalt

für Familienrecht Michael

Schädlich, Kanzlei F.E.L.S,

erläutert die in der Praxis

häufig vorkommende Tathandlung

des Stalkings und

die zur Verfügung stehenden

rechtlichen Schutzmechanismen.

Gernäß § 1 GewSchG hat das

Gericht auf Antrag der verletzten

Person die zur Abwendung

weiterer Verletzungen erforderlichen

Maßnahmen zu treffen,

wenn eine Person vorsätzlich

den Körper, die Gesundheit

oder die Freiheit einer anderen

Person widerrechtlich verletzt.

Das gleiche gilt, wenn eine Person

eine andere dadurch unzumutbar

belästigt, dass sie ihr

gegen den ausdrücklich erklärten

Willen wiederholt nachstellt.

Tathandlung ist das unbefugte

Nachstellen durch beharrliche

unmittelbare und mittelbare

Annäherungshandlungen an

das Opfer. Dabei wohnen dem

Begriff der Beharrlichkeit objektive

Momente der Zeit, sowie

subjektive und normative

Elemente der Uneinsichtigkeit

und Rechtsfeindlichkeit inne;

er ist nicht bereits bei bloßer

Wiederholung erfüllt. Erforderlich

ist vielmehr, dass der Täter

aus Missachtung des entgegenstehenden

Willens oder

aus Gleichgültigkeit gegenüber

den Wünschen des Opfers mit

der Absicht handelt, sich auch

in Zukunft immer wieder entsprechend

zu verhalten. Der

Beharrlichkeit ist immanent,

dass der Täter uneinsichtig

auf seinen Standpunkt besteht

und zäh an seinem Entschluss

festhält, obwohl ihm die entgegenstehenden

Interessen des

Opfers bekannt sind.

Die erforderliche ablehnende

Haltung und gesteigerte

Gleichgültigkeit gegenüber

dem gesetzlichen Verbot manifestieren

sich darin, dass der

Täter den vom Opfer ausdrücklich

oder schlüssig geäußerten

entgegenstehenden Willen

bewusst übergeht. Dabei ergibt

sich die Beharrlichkeit aus

einer Gesamtwürdigung der

verschiedenen Handlungen,

bei der insbesondere der zeitliche

Abstand zwischen den

Angriffen und deren innerer Zusammenhang

von Bedeutung

sind (BGH, Beschluss vom

31.08.2016, Az. 4 StR 197/16).

Stalking ist das Aufsuchen der

räumlichen Nähe zum Opfer.

Dies kann z. B. durch Auflauern,

Verfolgen, Warten in der

Nähe der Wohnung oder der

Arbeitsstätte geschehen. Dabei

ist es nicht entscheidend,

ob der Täter sich dem Opfer

vollständig nähert oder er einen

Ort aufsucht und dort wartet,

bis sich das Opfer in seine

Nähe begibt. Erforderlich ist

aber, dass tatsächlich objektiv

eine räumliche Nähe zum Opfer

hergestellt wird. Es kommt

hier auf einen Versuch der

Kontaktherstellung nicht an, so

dass das Verhalten des Täters

auch aus Opfersicht auf ein

Beobachten beschränkt sein

kann.

Streitig ist, ob das Opfer die

Anwesenheit des Täters wahrgenommen

haben muss. Richtigerweise

ist aber weder Sichtkontakt,

noch eine andere Art

der Wahrnehmung erforderlich,

da eine heimliche Observation

oder versteckte Bildaufnahmen

in räumlicher Nähe, von der

das Opfer später durch den

Täter oder Dritte erfährt, sogar

eine gravierende psychische

Belastung darstellen kann.

In solchen Fällen kann das Gericht

dem Täter insbesondere

verbieten:

• die Wohnung des Opfers zu

betreten,

• sich in einem bestimmten

Umkreis von der Wohnung aufzuhalten,

• bestimmte Orte aufzusuchen,

an denen sich das Opfer regelmäßig

aufhält,

• Kontakt zu dem Opfer aufzunehmen,

sowohl telefonisch,

als auch per Email, Fax, SMS

etc.

Gewalt ist inakzeptabel.

Wehren Sie sich mit einem

Spezialisten an Ihrer Seite

dagegen.

Michael Schädlich

Rechtsanwalt,

Fachanwalt für Familienrecht,

Fachanwalt für Miet- und

Wohnungseigentumsrecht

F.E.L.S Rechtsanwälte

Bayreuth GbR

Löhestraße 11

95444 Bayreuth

Tel.: +49 921 7566-290

Fax: +49 921 7566-120

Mail: ra.schaedlich@fe-ls.de

Stellenmarkt +++ Stellenmarkt +++ Stellenmarkt +++

Studenten / Hausfrauen / Rentner

für Verkehrserhebungen

im Bereich Bayreuth

am 17. Juli 2018 gesucht.

Schuh & Co. GmbH

Tel. 089 / 89 41 31 25

www.schuhco.de/bayreuth.pdf

Reinigungskräfte m/w

gesucht

für unser Objekt in Bayreuth.

AZ: Mo-Mi-Fr-Sa.

Telefon 0172/2799761

Für Heißmangeln

suchen wir Verstärkung

die unseren Kunden die Wäsche

ordenlich an der Heißmangel bügelt.

Auf 450 Euro - Basis.

Bayreuth

Pegnitz

Kemnath

Wir suchen

1 flexible Hilfskraft für

Dialyse- und Reinigungsarbeiten

Minijob (450-€-Basis) oder Niedriglohnbereich (850-€-Basis),

zum nächstmöglichen Zeitpunkt in Bayreuth.

Arbeitszeiten nach Dienstplan, Absprache möglich.

IHRE ZUKUNFT -

IHRE WAHL!

WIR SUCHEN FÜR UNSERE TEAMS IN

BAYREUTH, ECKERSDORF,

BAD BERNECK, WARMENSTEINACH

UND FICHTELBERG

FILIALLEITUNG UND

STELLVERTRETUNG (m/w)

ab 30 Wochenarbeitsstunden

ABENDKRÄFTE (m/w)

20 bis 25 Wochenarbeitsstunden

Montag bis Samstag von 16:00 - 20:15 Uhr

TEILZEITKRÄFTE (m/w)

ab 20 Wochenarbeitsstunden

individuelle Arbeitszeit nach Absprache möglich

Treten Sie ganz unkompliziert per WhatsApp

unter 0151 / 234 043 66 mit uns in Kontakt!

Mehr Infos unter www.karriere-bei-kutzer.de

Oder bewerben Sie sich einfach online, per E-Mail an

bewerbung@backhaus-kutzer.de oder an Backhaus Kutzer GmbH,

Fockenfelder Weg 1, 95692 Konnersreuth

Sachbearbeitung

Service-Center National

(w/m) in Vollzeit

Wir suchen ab sofort Verstärkung.

Leisten Sie Ihren Beitrag zum Therapieerfolg

von Patienten!

Das sind Ihre Aufgaben:

- Sie pflegen den allgemeinen telefonischen

Kundenkontakt und sind für die Produktberatung

zuständig.

- Sie erfassen und bearbeiten alle eingehenden

Aufträge sowie Kundenanfragen und Rückfragen.

- Sie kümmern sich um die Abwicklung und

Bewertung der eingehenden Retouren.

Rahmenarbeitszeit:

(Montag bis Freitag) 09:00 bis 18:00 Uhr

Das dürfen Sie von uns erwarten:

- Freuen Sie sich auf ein offen und freundlich

gestaltetes Open-Space-Büro mit ergonomischen

Arbeitsplätzen und schlauer Raumakustik.

- Sie erhalten Urlaubs- und Weihnachtsgeld.

- Wir unterstützen Sie mit Betreuungsplätzen in

Krippen oder Kindergärten sowie bei der

Ferienbetreuung.

Begeistern Sie uns und werden Sie Teil einer Marke,

die Menschen mehr Lebensqualität schenkt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung per E-Mail an

bewerbung@medi.de oder per Post.

Fragen vorab beantwortet Ihnen gerne

Stefan Dormann unter der Telefonnummer

0921 912-1241.

medi. ich fühl mich besser.

medi – das Unternehmen

Werden Sie Teil einer Marke,

die Menschen begeistert

und Lebensqualität

schenkt. Durch innovative

Produkte und Konzepte Ist

medi einer der führenden

Hersteller medizinischer

Hilfsmittel.

medi leistet einen

maßgeblichen Beitrag zum

Therapieerfolg von

Patienten. Ein Aspekt, der

unsere Mitarbeiter am

Stammsitz in Bayreuth Tag

für Tag motiviert,

Produktideen mit

handwerklicher Perfektion

und viel Fingerspitzengefühl

umzusetzen.

medi GmbH & Co. KG

Herr Stefan Dormann

Personalabteilung

Medicusstraße 1

95448 Bayreuth

www.medi.de

Bei Interesse bitte melden:

Dr. Johannes Hägel, Dr. Hans-Peter Hild

Dr. Andreas Reihl, Dr. Susanne Reihl

Spinnereistraße 7 - 95445 Bayreuth - Tel.: 0921-5072020

Mail: info@dialysecentrum.de, www.dialysecentrum.de

www.inbayreuth.de

Jetzt neu!

Der Kulinarische Ratgeber

für Bayreuth und die Region

Bayreuther

Sonntagszeitung

Wir suchen

Zeitungsboten

ab 18 Jahre

0921/1627280-40

UNTERWEGS

KULINARISCHER RATGEBER FÜR BAYREUTH UND DIE REGION

BAYREUTH

... an vielen bekannten Auslagestellen und

in der Geschäftsstelle der Bayreuther Sonntagszeitung.

Eine Initiative der

Sonntagszeitung

AUSGABE 2018

WWW.INBAYREUTH.DE

Bayreuther

Sonntagszeitung

Eine Herzensangelegenheit!

Unbürokratische Hilfe für Kinder

in besonderen Notsituationen.

Postbank

IBAN: DE02 7601 0085 0101 5288 57


Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell 1. Juli 2018 3

Zurück auf dem Grünen Hügel

Mezzosopranistin Waltraud Meier sowie Tenor und Dirigent Placido Domingo sind wieder da

BAYREUTH. Die Proben zu

den diesjährigen Bayreuther

Festspielen laufen, an der

Neuinszenierung Lohengrin

wird gefeilt.

Neben der diesjährigen Premiere

Lohengrin ist die Rückkehr

zweier Weltstars auf den Grünen

Hügel bemerkenswert:

Mezzosopranistin Waltraud

Meier startete ihre Weltkarriere

mit einem triumphalen Erfolg

1983 als Kundry in Parsifal. Sie

war auf der Bühne Sieglinde,

Isolde, Waltraute, Brangäne

und dritte Norn. Nach 17 Jahren

Hügeltätigkeit kehrte sie im

Jahr 2000 den Festspielen

nach Differenzen mit der Festspielleitung

den Rücken.

Jetzt ist die 62-jährige Sängerin

zurück und singt die Partie

der Ortrud in der Neuinszenierung

Lohengrin.

Festspielsprecher Peter

Emmerich sagte auf Nachfrage

der Sonntagszeitung: „Katharina

Wagner ist auf Waltraud

Meier zugegangen. Mit den früheren

Differenzen hat die heutige

Festspielleiterin nichts zu

tun. Waltraud Meier hat die Anfrage

gefreut und sie ist voller

Erwartung auf den diesjährigen

Festspielsommer“.

Auch der frühere Tenor

Placido Domingo beendete

sein Hügel-Tätigkeit im Jahr

2000. Ab 1992 stand der Weltstar

in verschiedenen Rollen

auf der Festspielbühne.

In den vergangenen Jahren

hat sich Placido Domingo mehr

dem Dirigieren gewidmet. In

dieser Aufgabe kehrt er nun

auf den Hügel zurück. In der

Walküre tauscht er den Platz

auf der Bühne mit dem im Orchestergraben.

Diese Woche:

Insalata di Finferli con

Pomodorini e Pancetta

Pfifferlingssalat

mit Kirschtomaten und

Pancetta-Chips

Pizza ai Finferli e Salsiccia

Pizza mit Creme Fraîche, Pfifferlingen,

Salsiccia und roten Zwiebeln

Cannelloni con Ripieno

di Finferli e Burrata

Cannelloni gefüllt mit Ricotta,

Pfifferlingen und Rosmarinschinken,

mit Burrata überbacken

Pizza Ria, Spinnereistr. 7

95445 Bayreuth • 0921/1510055

„Die Meistersinger von Nürnberg“, in der Regie von Barry Kosky, feierten 2017 eine umjubelte

Premiere. Man darf gespannt sein, an welchen Kleinigkeiten gefeilt wurde.

Foto: Bayreuther Festspiele/Enrico Nawrath

Insgesamt werden in dieser

Festspielsaison vom 25. Juli bis

29. August sechs Werke von

Richard Wagner aufgeführt:

Den Auftakt macht Lohengrin

in der Regie von Yuval Sharon,

Christian Thielemann hat die

musikalische Leitung.

Der Fliegende Holländer

ist die älteste Inszenierung

der Festspiele und wird nach

einem Jahr Pause wieder aufgeführt.

In den Meistersingern gibt

es mit Emily Magee nach einem

Jahr eine neue Eva, Rollen-

Umbesetzungen wurden auch

bei Parsifal vorgenommen.

Die zum Ring-Zyklus gehörende

Oper Walküre, in der Regie

von Frank Castorf, steht als

Einzelwerk auf dem Spielplan.

Auch heuer haben namhafte

Promis ihre Teilnahme

zur Festspielpremiere zugesagt:

Bundeskanzlerin Angela

Merkel sowie weitere Bundesund

Landespolitiker. Erwartet

werden unter anderem Herzog

Franz von Bayern und Fürstin

Gloria von Thurn und Taxis,

Thomas Gottschalk, Michaela

May und Michl Müller. gmu

Wieder ein

Kartenkontingent

BAYREUTH. Wie schon im

Vorjahr gibt es auch 2018

einen weiteren Online-Sofortkauf

von Festspielkarten.

Dieser startet am Mittwoch,

4. Juli, um 18 Uhr.

Es sind Karten, die durch die

Erstkäufer nicht bezahlt wurden

oder zum Beispiel aus

triftigen Gründen zurückgegeben

worden sind. Voraussetzung

für eine Teilnahme

ist ein Kundenkonto bei den

Bayreuther Festspielen sowie

eine verifizierte E-Mail-

Adresse. Wer noch kein

Kundenkonto besitzt, kann

sich bis morgen, 2. Juli,

23.59 Uhr unter http://ticketshop.bayreuther-festspiele.

de/de registrieren. Die Karten

werden dem Käufer im

persönlichen Login­Bereich

„Meine Festspiele“ (Zugang

auf der Webseite der Festspiele)

als PDF-Datei zum

Download bereitgestellt.

Wie die Erde entstanden ist

Am 4. Juli letzte Vorlesung der diesjährigen Kinder-Uni

Lettenring 1 - 95506 Kastl

Fon: (09642) 25 35 oder

(09641) 92 60 887

E-Mail:

BAYREUTH. „Wie die Erde

aus einem Feuerball und einem

Ozean aus Lava entstand“,

heißt das Thema der

letzten Vorlesung der diesjährigen

Kinder-Uni am Mittwoch,

4. Juli, um 17.15 Uhr im

Audimax. Die Leitung hat Professor

Daniel Frost vom Bayerischen

Geoinstitut, der im

Vorfeld mit einige jungen Hörern

das Thema erörterte.

14.00 - 16.00 Uhr

Hundesalon

Happy Dog‘s

RIOPAN

Magen Gel

20 x 10 ml

Das SPARezept im Juli

Fenistil Gel

30 g

Emma: Wie hart sind Diamanten?

Professor Frost: Diamanten

sind das härteste Material, weil

Kohlenstoffatome von vier Atomen

umgeben werden und mit

ihnen eine feste und gleichförmige

Bindung eingehen. Dieser

Aufbau entsteht in einer Tiefe

von mindestens 120 Kilometern

bei mehr als 1000 Grad Celsius.

Dort werden Kohlenstoffatome

besonders dicht zusammengedrängt

und das macht Diamanten

so hart.

Inken: Könnte es sein, dass es

auf anderen Planten auch Menschen

gibt?

Professor Frost: Bis jetzt wurde

kein anderes Leben auf einem

anderen Planeten entdeckt.

Aber wegen der Vielzahl

der Planeten wäre es möglich.

Allein in unserer Heimatgalaxie

„Milchstraße“ wird die Anzahl

der Sterne auf 200.000.000.000

geschätzt. Aber was wir nicht

wissen, ist, wie viele dieser Planeten

sind wie die Erde.

Leander: Wie hat sich die Erde

seit der Enstehung verändert?

Professor Frost: Zunächst bestand

die Oberfläche der Erde

aus zählflüssigem Magma.

Nachdem die Erde soweit abgekühlt

war und die Oberfläche

fest wurde, bildete sich eine

V.l.: Inken, Professor Daniel Frost, Leander, Emma.

Kruste. Berge, Meere und Kontinente

sind danach entstanden.

Pflanzenarten und Tiere haben

sich entwickelt. Das hat viele

Milliarden Jahre gedauert.

Inken: Wollten Sie schon immer

Geologe werden?

Professor Frost: Ja, schon als

Kind habe ich mich für Steinarten

interessiert. Wir waren oft an

der Südküste von England im

Urlaub und ich habe immer die

Steine und Felsen betrachtet

und mich gefragt, wieso die so

unterschiedlich aussehen und

wie sie entstanden sind. Natürlich

habe ich Steine gesammelt

und zur Freude meiner Mutter

wollte ich sie auch mitnehmen.

Emma: Wo sind Sie aufgewachsen?

Professor Frost: Ich komme

aus Wolverhampton. Das ist eine

größere englische Stadt in

den West Midlands mit etwa

250.000 Einwohnern.

Leander: Wie ist der Mond entstanden?

Professor Frost: Zunächst

dachte man, der Mond sei ein

Asteroid, also ein sehr kleiner

Planet, der sich im Weltall bewegt

hat und durch die Erdanziehungskraft

in den Umkreis

der Erde gezogen wurde. Aber

Foto: red

heute denkt man, dass ein kleiner

Planet, aber deutlich größer

als ein Asteroid, mit der Erde

zusammengestoßen ist. Durch

die Wucht des Aufpralls wurde

ein großer Teil der Erde und von

diesem Planeten zertrümmert

und in die Erdumlaufbahn geschleudert.

Ein Teil davon ballte

sich in der Erdumlaufbahn als

Mond zusammen.

Inken: Warum brechen Vulkane

aus?

Professor Frost: Das Innere

der Erde ist eigentlich fest,

nicht flüssig. An manchen Stellen

schmilzt tatsächlich Gestein

zu flüssigem Magma. Das

Magma steigt nach oben und

sammelt sich in sogenannten

Magmakammern, die nah unter

der Erdoberfläche sind.

Wenn sich viel Magma gesammelt

hat, entsteht Druck, dass

es durch die Steine der Erdoberfläche

durchbrechen kann

und es kommt zum Vulkanausbruch.

Emma: Wie gefällt es Ihnen in

Bayreuth?

Professor Frost: Ich lebe seit

20 Jahren in Bayreuth. Bayreuth

ist eine sehr schöne Stadt und

ich fühle mich hier sehr wohl,

obwohl es keine aktiven Vulkane

mehr gibt.

red/rs

Scheren/Schneiden/Effiliren/

Handtrimmen/

Baden/Föhnen/

Thalasso-Therapie

0152/51786730

Carl-Schüller-Straße 1a

Comictipp

präsentiert von

im Rotmain-Center Bayreuth

€ 6.-

Der neue Detektiv Conan

Krimi-Spannung ohne Ende auf über 400 Seiten!

Vor allem für Neu-Leser perfekt geeignet!

www.comixart.de

bayreuth@comixart.de

Tel.: 0921/516 678 00

Perenterol forte

250 mg, 20 Kapseln

Pencivir

bei Lippenherpes

2 g

€ 7,99

42%

€ 5,80

€ 8,10

38%

40%

***Abgabe erfolgt nur in handelsüblichen Mengen.

Arnika Salbe S

100 g

€ 4,70

MediGel

Schnelle Wundheilung

20 g

Canesten Extra Nagelset

1 Stück

40%

€ 24,99

32%

€ 4,50

39%

€ 3,80

36%

Gültig bis 31.07.2018


,

4 1. Juli 2018 Termine Bayreuther Sonntagszeitung

Sommernachtsfest am 28. Juli

Jetzt schon Eintrittskarten zum „Early-Bird-Sonderpreis“ sichern

BAYREUTH. Am Samstag,

28. Juli, findet Bayreuths

schönstes Sommerfest statt,

das zugleich als eines der romantischsten

in ganz Franken

gilt. Tausende werden

dann im festlich illuminierten

Park der Eremitage feiern.

Bis in die frühen Morgenstunden

gibt es beim Sommernachtsfest

Live-Musik auf

vier Bühnen und an zahlreichen

Ständen werden verschiedenste

kulinarische

Spezialitäten angeboten.

Der Kartenvorverkauf für das

Sommernachtsfest 2018 läuft

auf Hochtouren und wer jetzt

zugreift, kann in der „Early­

Bird­Phase“ richtig Geld sparen,

denn bis zum 8. Juli kostet

die Eintrittskarte im Vorverkauf

nur zehn Euro. Danach werden

14 Euro fällig und wer sich erst

am Tag der Veranstaltung entschließt,

das Sommernachtsfest

zu besuchen, muss bei einem

regulären Preis von dann

19 Euro wesentlich tiefer in die

Tasche greifen.

Ermäßigungen werden für

Schüler, Studenten und Menschen

mit Handicap ab einem

www.inbayreuth.de

Jetzt neu

Der Kulinarische Ratgeber

für Bayreuth und die Region

uen,

r .

YREUTH.DE

rdring 95445 Bayreuth

19:00 Uhr

Bayreuther

UNTERWEGS

KULINARISCHER RATGEBER FÜR BAYREUTH UND DIE REGION

BAYREUTH

Sonntagszeitung

AUSGABE 2018

WWW.INBAYREUTH.DE

... an vielen bekannten Auslagestellen und

in der Geschäftsstelle der Bayreuther Sonntagszeitung.

Anzeige

Leserreisen 2018

Vanessa Mauermann, Auszubildende zur Veranstaltungskauffrau,

und André Reich, zuständiger Mitarbeiter der BMTG für

Outdoor-Events, präsentieren die Karten für das diesjährige

Sommernachtsfest am 28. Juli. Derzeit gibt es die Tickets noch

zu absoluten Sonderpreisen.

Foto: Martin Munzert

Hamburg – das Tor zur Welt

p.P. im DZ € 495,-

Behinderungsgrad von 50 Prozent

gewährt.

In diesen Fällen kosten die

Tickets in der ersten Phase des

Vorverkaufs nur acht Euro, ab

dem 9. Juli elf Euro und 15 Euro

an der Abendkasse. Tickets

! ACHTUNG !

Kaufe Pelze, Möbel, Näh- und

Schreibmaschinen, Uhren, Bilder,

Bibeln, Schmuck, Porzellan, Münzen,

Bekleidung, Teppiche, Silberbesteck,

Korallen und Bernsteinketten.

FR. Weiss, Tel. 0163/8111656

Mit Durchführungsgarantie!

Reisezeitraum 21.08. – 24.08.2018

• Busfahrt von Bayreuth und Pegnitz

nach Hamburg und zurück

• Reisebegleitung durch Courier Reisen GmbH

• Busfahrten und Transfers vor Ort

• Stadtrundgang Hamburg

• Hafenrundfahrt in Hamburg

Im Preis enthalten:

• 3 Übernachtungen im Hotel Ibis City in Hamburg

• 3x Frühstück im Hotel

• Stadtführungen in Braunschweig und Lüneburg

• Lichterfahrt auf der Alster

• Eintritt zur Aussichtsplattform

Elbphilharmonie Plaza

• Rundgang „Speicherstadt und Hafencity“

Informationen, Buchung & Durchführung:

Opernstraße 22, 95444 Bayreuth,

Tel. 0921 8850, bayreuth@derpart.com

für Kinder von sechs bis zwölf

Jahren gibt es jetzt bereits für

drei Euro (vier Euro ab 9. Juli

und fünf Euro an der Abendkasse).

Kinder unter sechs Jahren

haben generell freien Eintritt.

Die Eintrittskarte zum Sommernachtsfest

gilt gleichzeitig

als Busticket der Stadtwerke

Bayreuth zum Sommernachtsfest

und wieder nach Hause.

Ab dem Volksfestplatz bieten

die Veranstalter wieder einen

kostenlosen Park & Ride­Service

bis 3 Uhr an.

Tickets sind an der Theaterkasse

in der Opernstraße 22,

Tel. 0921-69001, erhältlich.

E-Mail: theaterkasse@

bayreuth-tourismus.de

www.bayreuth-tourismus.de

Ticketverlosung

BAYREUTH. Wir verlosen

drei Mal zwei Tickets für das

Sommernachtsfest in der

Eremitage am 28. Juli. Um

gewinnen zu können, einfach

bis Mittwoch, 4. Juli, 12

Uhr, eine E­Mail mit dem

Stichwort „Sommernachtsfest“

an die gewinnen@btsz.

de schicken. Die Gewinner

werden persönlich per E­Mail

benachrichtigt. Der Rechtsweg

ist ausgeschlossen. Viel

Glück!

Shakespeare-Tragödie

GMG-Theaterseminar bringt „Hamlet“ auf die Bühne

BAYREUTH. Das Theaterseminar

an der Oberstufe

des Graf-Münster-Gymnasiums

führt heuer mit „Hamlet“

von William Shakespeare ein

echtes Schwergewicht der

Theatergeschichte auf.

Die Aufführungen sind am Donnerstag,

5. Juli, Montag, 9. Juli,

sowie Freitag, 13. Juli, und

Dienstag, 17. Juli, jeweils um

19 Uhr im Theaterkeller des

Graf­Münster­Gymnasiums,

Schützenplatz 12, zu sehen.

Eintrittskarten werden kostenlos

im Sekretariat der Schule

und an der Abendkasse ausgegeben.

Bei „Hamlet“ handelt sich

um eine im Königreich Dänemark

spielende Tragödie. Claudius,

des Königs Bruder, ermordet

den Herrscher, reißt die

Krone an sich und heiratet Gertrude,

die Witwe des Königs.

Prinz Hamlet strebt danach,

seinen Vater zu rächen, und

stürzt dabei alle Beteiligten ins

Unglück.

Letztlich geht es in dem

Stück um „Alles“: Jugendliche

auf der Suche nach Werten

und moralischem Halt. Besorgte

Eltern zwischen Führen und

Wachsenlassen. Politiker zwischen

überkommenen Werten

und knallharter Gewinnoptimierung.

Liebende zwischen

Agape und Eros, zwischen

seelischer Hingabe und sexueller

Befriedigung. Freundschaft

zwischen Spaß und Aufopferung.

Und immer wieder:

Leben zwischen Rollenspiel

und wahrem Sein. red/rs

HDBW: Studien-Infos

berg statt. Bereits in den ersten

Semestern können die Studierenden

an internationalen Projekten,

Praktika und Diskussionen

mit Vertretern der Wirtschaft

teilnehmen.

Beim Infoabend am Mittwoch,

4. Juli, um 17.30 Uhr im

bfz Bayreuth, Eduard­Bayerlein­Straße

3, können sich Interessenten

über ein berufsbegleitendes

Studium an der

HDBW in Bamberg informieren.

Prof. Dr. Udo Lunz stellt

die Studiengänge vor und steht

im Anschluss auch für persönliche

Beratungsgespräche zur

Verfügung. Anmeldung: E­

Mail: udo.lunz@hdbw­hochschule.de,

Telefon 0951 93224­

51 oder im Internet unter www.

hdbw­hochschule.de. red/rs

BAYREUTH. Die Hochschule

der Bayerischen Wirtschaft

(HDBW) ist eine private

Hochschule mit Fokus auf

Wirtschaft und Technik. Die

Studiengänge Betriebswirtschaft,

Wirtschaftsingenieurwesen

und Maschinenbau

orientieren sich am aktuellen

Bedarf der Wirtschaft mit

besten Chancen für Mitarbeiter

und Unternehmen.

Besonders interessant ist das

Angebot für Berufstätige, die

an der HDBW auch ohne Abitur

in ihrem Fachgebiet berufsbegleitend

einen akademischen

Abschluss erwerben können.

Die Präsenzvorlesungen finden

während des Semesters immer

Freitag und Samstag in Bam­

H ighlights der Woche

Bayreuth

Klavierduo konzertiert

Jens Schlichting und Rolf

Schwoerer­Böhning sind das

Klavierduo „Grenzgänger“. Sie

gastieren am Mittwoch, 4. Juli,

um 19.30 Uhr im Kammermusiksaal

im Steingraeber Haus.

Auf dem Programm stehen

ausgewählte Originalwerke von

Tschaikowski, Bizet, Brahms

und Rachmaninow sowie Bearbeitungen

für zwei Klaviere.

Mittwoch, 04.07., 19.30 Uhr

Steingraeber Haus

Bayreuth

Noah und die große Flut

„Noah und die große Flut“ lautet

der Titel einer Kinderkantate

von Dagmar und Klaus

Heizmann, das der Kinderchor

Heilig Kreuz am heutigen

Sonntag, 1. Juli, um 16 Uhr in

der Kirche Heilig Kreuz, Preuschwitzer

Straße 32, darbietet.

Der Eintritt ist frei, Spenden

werden erbeten.

Sonntag, 01.07., 16 Uhr

Kirche Heilig Kreuz

Bayreuth

Cinema Italiano

Die VHS Bayreuth bietet am

Freitag, 6. Juli, um 19 Uhr, die

Möglichkeit, italienisches

Kinovergnügen zu genießen,

das auch für Anfänger der italienischen

Sprache geeignet

ist. Auf dem Programm steht

die Komödie „Operazione S.

Gennaro“ (mit deutschen Untertiteln).

Anmeldung bis 3. Juli

unter Tel. 0921/50703840.

Freitag, 06.07., 19 Uhr

Volkshochschule, RW21

Sophienhöhle

Ensemble GIS

Das Ensemble GIS nimmt am Freitag, 6. Juli, um 20 Uhr in der

Sophienhöhle die Konzertgäste mit auf eine gesungene Reise

durch verschiedene spirituelle Welttraditionen und menschliche

Seelenwelten – empfindsam, bewegend und kraftvoll. GIS, das

sind Georgina Demmer, Iria Schärer und Susanne Goebel: Drei

Frauen, drei Stimmen, drei Gitarren... .

Freitag, 06.07., 20 Uhr

Sophienhöhle unterhalb der Burg Rabenstein

Bayreuth

4 Bones 4 Fun

Das Posaunenquartett „4 Bones

4 Fun“ lädt zu einem Konzert

am heutigen Sonntag um

19 Uhr in die Spitalkirche ein.

Das Ensemble besteht aus

dem Posaunisten Professor Silvan

Koopmann aus Nürnberg

und drei seiner ehemaligen Studenten.

Michael Dorn ergänzt

das Programm an der Orgel.

Sonntag, 01.07., 19 Uhr

Spitalkirche Bayreuth

Bayreuth

Rund ums Mariengärtlein

Am Montag, 2. Juli, um 15 Uhr, findet wieder eine Führung

„Rund um das Mariengärtlein“ an der Schlosskirche mit Bärbel

Zöller statt. Wer wissen will, warum die Rosen Dornen haben

und warum Beichtstühle früher mit Rosen verziert wurden, ist

eingeladen zu dieser 45-minütigen Führung über Pflanzensymbolik

mit Bärbel Zöller.

Montag, 2. Juli, 15 Uhr

Märiengärtlein an der Schlosskirche Bayreuth


Bayreuther Sonntagszeitung

Aktuell 1. Juli 2018 5

I mmer gut zu wissen...

Neues vom Datenschutz

Anzeige

Die EU-Datenschutzgrundverordnung

(DSGVO) ist

jetzt seit über einem Monat

in Kraft. Im Rahmen dieses

Beitrags möchte ich wieder

einige der Fragen für Sie kurz

vorstellen:

Bin ich überhaupt betroffen?

Die DSGVO gilt für alle Unternehmen

und Webseitenbetreiber,

die personenbezogene

Daten der Nutzer und/oder

Kunden erheben, speichern

und verarbeiten.

Wichtig ist hier zu verstehen,

dass die DSGVO eine gesetzliche

Pflicht darstellt. Jedes

Unternehmen muss sich daher

mit diesem Thema beschäftigen.

Was passiert mit meinen

Newsletter-Anmeldungen?

Einwilligungen von Nutzern,

z.B. zum Newsletter-Versand,

die bereits nach altem Recht

wirksam eingeholt wurden,

gelten mit einigen Ausnahmen

(Kopplungsverbot, Minderjährige)

grundsätzlich weiter.

Kopplungsverbot bedeutet

keine Daten gegen Inhalte

(z.B. E-Books, Gewinnspiele,

Checklisten) und keine

Koppelung von Newsletter-

Versand an Vertragsschluss.

Auch unter der DSGVO sollte

das „Double Opt-in Prinzip“

beachtet werden, um die

Einwilligung im Zweifel auch

nachweisen zu können. Die

Einwilligung muss in jedem

Fall elektronisch dokumentiert

werden.

Wann sind personenbezogene

Daten zu löschen?

Daten müssen gelöscht werden,

wenn:

• der Erhebungszweck weggefallen

ist,

• die Einwilligung widerrufen

wurde (Newsletter-Abmeldung),

• ein Widerspruch des Nutzers

erfolgt („Löschen Sie meine

Daten“) und keine gesetzlichen

Speicherpflichten entgegenstehen

(Steuern und Buchhaltung).

Anders als nach altem Datenschutzrecht,

wird es im Anwendungsbereich

der DSGVO

zumindest dem Grunde nach

keine starren Löschfristen mehr

für personenbezogene Daten

geben. Auch das neue, ab

dem 25. Mai 2018 anwendbare

BDSG sieht keine fixen Löschfristen

vor. Bereits im Juli dieses

Jahres entschied das VG Karlsruhe

(10 K 7698/16) in einem

Verfahren zwischen der Aufsichtsbehörde

in Baden-Württemberg

und einer Auskunftei,

dass sich die künftige Prüf- und

Löschpraxis der Auskunfteien

am Erforderlichkeitsmaßstab

des Art. 5 Abs. 1 lit. e DSGVO

messen lassen muss, der in

Hinblick auf Fristlänge und

Anknüpfungsmoment einen

Spielraum eröffnet. Innerhalb

des vorhandenen Spielraums

sei eine gewisse Bandbreite an

mit der DSGVO in Einklang stehenden

Prüf- und Löschfristen

zulässig. Auch das Bayerische

Staatsministerium des Innern

teilt diese Auffassung.

Was muss ich mit meinen

Mitarbeitern machen?

Mit der DSGVO kommen auch

Neuregelungen zum Mitarbeiterdatenschutz.

Die neuen Vorschriften

enthalten zahlreiche

Pflichten und Obliegenheiten,

die Arbeitgeber künftig einhalten

müssen. Darüber hinaus sollten

die Mitarbeiter auf die Einhaltung

der datenschutzrechtlichen

Grundsätze verpflichtet werden.

Ergänzt werden sollte dies noch

um regelmäßige Mitarbeiterschulungen.

In den meisten Fällen

dürften sich die Umstellungsarbeiten

zur Erfüllung der gesetzlichen

Pflicht im Rahmen halten.

Nur klar ist, man kann sich dieser

Pflicht nicht mehr entziehen. Daher

mein Rat: Gehen Sie dieses

Thema an und falls Sie Fragen

haben, kontaktieren Sie uns.

Frank Steinbrügger

RT Data & IT Consulting

GmbH, Gravenreutherstr. 2

95445 Bayreuth

Telefon: 0921/7894488

E-Mail:

datenschutz@rtdata-it.de

Auf geht‘s zum Bürgerfest in Gesees

Heute ab 10 Uhr auf dem Schulgelände

Herzlich Willkommen

zu unserem

Bürgerfest 2018!

Wir wünschen allen

Besuchern gemütliche und

unbeschwerte Stunden.

Harald Feulner, 1. Bürgermeister

GESEES. In Gesees steigt

am heutigen Sonntag, 1. Juli,

das Bürgerfest. Gefeiert wird

auf dem Schulgelände in und

um das kleine Festzelt.

Beginn ist um 10 Uhr mit einem

Zeltgottesdienst, an dem sich

auch die örtlichen Vereine beteiligen.

Anschließend ist Weißwurst-Frühschoppen,

für die

Physio-Praxis

Matthias Kröhn

Physiotherapeut

Pettendorfer Straße 15

95494 Gesees

Tel. 0 92 01 / 9 17 05 77

- Krankengymnastik

- Massage

- Heißluft

- Eisbehandlung

- Manuelle Lymphdrainage

- Fußreflexzonenbehandlung

- Fango (Warmpackung)

- Elektrotherapie

- Schlingentischbehandlung

- Hausbesuche

Fischers Trödelmärkte

So., 15.07., ab 7 Uhr, Gefrees, Trödel bis 5 m: 15 €

So., 22.07., ab 8 Uhr, Wunsiedel, Trödel bis 5 m: 18 €

Telefon 0160/97587608

Die über der Ortschaft thronende Kirche „St. Marien zum Gesees“ ist das Wahrzeichen der

Gemeinde.

Foto: Roland Schmidt

Dachbau GmbH

Dachdeckerei

Bauspenglerei

Zimmerei

Blitzschutz

Telefon: 09201/887 • Fax: 09201/799817

Hauptstraße 2 • 95494 Gesees

Heizestriche

Schwimmende Estriche

Fließestriche

Industrie-Estriche

Beschichtungen

Bauwerksabdichtungen

Sanierungen

Wasserschäden

Versiegelungen

Am Mailand 9

95503 Hummeltal

www.hauenstein-estriche.de

Tel. 09201/1403

musikalische Unterhaltung

sorgt dabei das Hummelgauer

Jugendblasorchester.

Ab Mittag sorgen dann die

Geseeser Vereine und die Kirchengemeinde

Gesees für das

leibliche Wohl der Gäste. Im

Angebot sind Grillspezialitäten,

Makrelen, Lachs und weitere

Leckereien. Dazu gibt es eine

große Auswahl an alkoholischen

und nicht-alkoholischen

Getränken.

Am Nachmittag gibt es Kaffee

und selbstgebackene Kuchen

sowie Eisspezialitäten.

Auch für die Unterhaltung

wird am Nachmittag mit einigen

Programmpunkten für

Jung und Alt einiges geboten.

So hat die Kindertanzgruppe

des Hummelgauer Heimatbundes

(HHB) einen Auftritt. Ferner

unterhält eine Line-Dance

Gruppe. Die Schützenfreunde

Gesees laden zum Bogenschießen

ein.

Ferner gibt es eine Vorführung

der Jugendfeuerwehr und

beim Ländlichen Reit- und

Fahrverein können junge Besucher

Ponyreiten.

Als spezielles Kinderprogramm

wird außerdem eine

große Piratenschiff-Hüpfburg

aufgebaut und beim „Fußballradar“

wird ermittelt, wer den

Ball mit der höchsten Ge-

schwindigkeit schießen kann.

Ein Zauberclown ist mit fantasievoller

Ballonmodellage vor

Ort. Zudem können Flugzeuge

gebastelt werden und im

Schulhaus sind fünf Spielstationen

für Kinder aufgebaut.

Bürgermeister Harald Feulner

und der Geseeser Gemeinderat

laden alle Geseeser Bürgerinnen

und Bürger sowie

Gäste von außerhalb herzlich

zum Bürgerfest ein. „Die Besucher

können sich gegenseitig

kennenlernen und vor allem

auch in die Vielfalt des Geseeser

Vereinslebens hineinschnuppern“,

erklärt der Bürgermeister.

rs


6 1. Juli 2018 Boulevard Bayreuther Sonntagszeitung

S onntagsGedanken

Zum Thema: KrimiFußball

von Pfr. i.R. Hans-Helmut Bayer

„Die Welt verroht zunehmend!

Man sieht es an der unheimlich

angeschwollenen Flut von

Fernsehkrimis. Nie gab es so

viel Mord und Totschlag im

Fernsehen wie heute. Wer gebietet

dem Einhalt?“ Das höre

ich oft, nicht zuletzt von meiner

Frau. Ich sehe es anders.

Krimis sind im Grunde immer

nach dem gleichen Muster

gestrickt: Ein schlimmer Bösewicht

nimmt sich das Recht

des Stärkeren heraus und

bringt Mord und Totschlag in

die Welt. So weit so schlecht.

So weit aber auch Natur und

Evolution: Der Stärkere setzt

sich durch, der Schwache unterliegt

und geht zugrunde.

Aber im Krimi wird dieser Mechanismus

ausgehebelt. Kommissar

Walander oder Thiel

und Boerne im Tatort und wie

sie alle heißen, setzen der Gewalt

eine Schranke. Der Bösewicht

wird überführt, Recht

und Ordnung setzen sich am

Ende durch und mörderische

Gewalt und das Faustrecht der

vermeintlich Starken müssen

weichen. Und damit der Krimi

auch spannend ist, triumphiert

das Recht immer nur haarscharf.

Die Sehnsucht genau danach,

dass Recht und Gerechtigkeit

triumphieren, ist

offensichtlich in den letzten

Jahren enorm gewachsen,

sonst gäbe es diese Flut der

Krimis nicht. Wir leben in einer

Zeit, in der die Wahrheit anscheinend

immer weniger wert

ist, in der Fakten nicht mehr

zählen, in der das Gefühl, von

allen Seiten von Unrecht und

Gewalt bedroht zu sein, überhandnimmt.

Dem widerspricht

die Erzählung von der faktenbasierten,

genauen Ermittlung,

dem Durchbruch der Wahrheit

und der Überlegenheit von Polizei

und Staat. Die Gewalt wird

eingehegt durch Wahrheit und

Recht. Nicht das Böse, nicht

das vermeintlich Starke siegt,

sondern das Gute, die Gerechtigkeit.

Alles wird am Ende gut.

Beim Fußball ist es anders

herum. Hier soll der Stärkere

unbedingt gewinnen, wenn

auch gezähmt durch klare

Spielregeln, die Fouls verhindern

sollen. Aber wichtig ist,

dass es UNSERE Mannschaft

ist, die als Sieger vom Platz

geht, dass WIR zu den Stärkeren

gehören und dadurch am

tion Grenzen zu ziehen, durch

die Entwicklung von Spielregeln

und Recht, das ist unsere

Aufgabe, das erst macht den

Menschen zum Menschen und

unterscheidet ihn vom Raubtier.

Nichts anderes tut die Religion

seit Tausenden von Jahren.

Sie setzt gegen den evolutionären

Druck der Starken

das Recht auf Leben für alle,

auch und besonders für die,

die Hilfe brauchen, für die Kinder,

die Alten, die Kranken, die

Opfer der Gewalt. Am Ende, so

die Verheißung, wird das Leben

siegen, weil dem Übel die

Liebe entgegensetzt wird. Der

gleiche Gott, der sich für sein

Schöpfungswerk die Evolution

ausgedacht hat, hat sich eben

auch die Liebe einfallen lassen,

www.hhbayer.de

Sieg teilhaben. So kann man

seine vermeintliche Überlegenheit

genießen und auskosten,

ohne dass es anderen schadet.

So wird sogar der Nationalismus

eingehegt: Weltmeister

sein reicht. Man muss nicht

mehr Sieger auf dem Schlachtfeld

sein.

Letztlich ist beides, Krimi

wie Fußball, ein Abbild des Umgangs

von uns Menschen mit

dem uns von der Evolution mitgegebenen

Optimierungsprogramm

für unsere körperlichen

und geistigen Fähigkeiten. Wie

gesagt, in der Natur setzt sich

das Stärkere am Ende durch

und gäbe es keine Gesetze,

keine Spielregeln, die die Gewalt

im Zaum halten, dann hätten

die Schwachen auf dieser

Welt keine Chance. Der Evoludie

sie letztlich in Schach hält.

Im Krimi sind die Opfer bedauerlicherweise

in der Regel tot,

auch wenn das Recht gesiegt

hat. Im Glauben jedoch triumphiert

am Ende das Leben und

der Tod verliert sein Recht.

Lassen Sie es jetzt Sonntag

für sich werden! Eine gesegnete

und friedliche Woche,

Ihr Pfr. Hans-Helmut Bayer

großes

Nachtlager

sportlicher

Wettkämpfer

ein

Rabenvogel

Geburtsort

von

Beethoven

altes

Volk in

Mittelamerika

französisch:

auf

Kykladeninsel

grasartige

Sumpfpflanze

Gegenteil

von

Kälte

tiefe

Frauenstimmlage

Himmelskörper

Fremdwortteil:

richtig

scherzhaft:

Muskel

Vorname

Disneys

Wickel

(Mz.)

Flugzeughalle

Raubvogel

Hochgebirgsweide

flache

Bodenvertiefung

französischer

Jagdhund

kleine

Mahlzeit

Hochebenen

innerasiatisches

Gebirge

Treffer

beim

Fußball

Gesetzgeber

d.

ind. Mythologie

ländliche

Lebensfreude

innerhalb

Kammmacherwerkzeug

Geistlicher

im

Islam

Wüsteninsel

Einspruch

Windrichtung

Vorfahr

Heldin

der

Tristansage

Taxi

in England

ein

Feldspat

Kfz-Z.

Elbe-

Elster-

Kreis

deutsche

Vorsilbe

WWP2015-52

ein US-

Geheimdienst

Tragebehälter

französische

Landschaft

Leichtmetall

Benzinrohstoff

Rinderwahnsinn

(Abk.)

Pottensteiner Straße 5, 95447 Bayreuth, Tel. 0921/64593, Fax 0921/511741

Jeden 1. Dienstag im Monat:

Buffet all you can eat von 17–21 Uhr

13,50 € pro Person, Reservierung erbeten

TERMINE WEINABENDE 2018

14. Juli 2018

Dötzer`s Sommerfest

mit Cavatastingbar, große Sherry`s von Gonzales Byass,

spanischen Top Weinen –

Live-Musik mit Suzan Baker & Dennis Lüddicke –

Gourmet-Menü mit Flying-Dessert-Buffet!

Sophienstraße 22 | 95444 Bayreuth

Tel. 0921 / 786 725 0 | www.doetzers.de

Bitte reservieren Sie rechtzeitig!

B abys im Bayreuther Klinikum

Im Bayreuther Klinikum kamen in der vergangenen Woche insgesamt 25 Babys zur Welt.

Von links: Paul Kubisch (26.06.), Lina Sofie Ströbel (24.06.), Constantin Leonard Mix (24.06.),

Hannes Heinzel (24.06.), Viktoria Bien (25.06.), Olivia Krauze (26.06.), Jannis Oliver Rohnke

(27.06.) und Mila Raithel (25.06.).

Allen Neugeborenen und den Kindern, die beim Fototermin bereits zu Hause waren, auf

diesem Wege alles Gute!

Foto: Stefan Dörfler

Wir wünschen viel

Spaß beim Rätseln!

B

S

E

E

R

D

O

E

L

T

I

T

A

N

E

L

S

A

S

S

E

R

T

A

S

C

H

E

C

I

A

Y

A

D

U

L

A

R

V

E

T

O

B

O

I

S

O

L

D

E

L

R

B

L

I

M

A

M

S

T

P

L

A

T

E

A

U

S

I

N

R

E

M

A

N

U

E

H

E

R

B

A

S

S

E

T

Y

S

P

U

L

E

N

A

L

P

E

E

N

H

A

N

G

A

R

P

W

A

L

T

M

U

C

K

I

Geflügelverkauf

Montag 9. Juli 2018

von 13.00 bis 14.15 Uhr in

Wundenbach, direkt an der Straße

Ortsausfahrt Richtung Gefrees (gegenüber

Wundenbach, zwischen Zell-Gefrees)

von 15.00 bis 16.30 Uhr bei

Landtechnik Hartmann

95460 Bad Berneck, Neudorf 4

15 verschiedene Sorten Hühner. Enten, Gänse,

Puten, Mastküken, Perlhühner und Wachteln.

Vorbestellungen bitte an

Geflügel Jahn, 95183 Töpen

Tel.: 09295 / 1248, mobil 0160 9624 5777

O

R

T

H

O

S

B

S

B

A

D

Thermenmarkt

OBERNSEES. Die Direktanbieter

der Region „Rund

um die Neubürg“ laden am

heutigen Sonntag, 1. Juli,

zum Thermenmarkt an die

Therme Obernsees ein.

Gleichzeitig findet ein Flohmarkt

statt. Die Marktstände

haben zwischen 9.30 und

16.30 Uhr geöffnet. Die Direktvermarkter

präsentieren

ein gut sortiertes Angebot

von fränkischen Köstlichkeiten

sowie Schönes für Haus

und Hof. Der Aufbau der

Flohmarktstände ist ab 9 Uhr

möglich.

red

Bayreuther

Sonntagszeitung

Wir suchen

Zeitungsboten

ab 18 Jahre

0921/1627280-40

Z uhause

gesucht

Diese beiden Wellensittiche

wurden aufgefunden, haben

sich im Tierheim angefreundet

und sind seitdem unzertrennlich.

Beide suchen

zusammen ein liebevolles

neues Zuhause.

Diese und viele weitere Tiere

werden im Bayreuther Tierheim

vermittelt. Foto: Dörfler

Tierheim Bayreuth

Telefon 0921/62634

www.tierheim-bayreuth.de

Verdiente Mitglieder

Versammlung der CSU Ramsenthal

RAMSENTHAL. Bei der Jahreshauptversammlung

des

CSU­Ortsverbandes Ramsenthal

zeichneten Landtagsabgeordnete

Gudrun Brendel­

Fischer (rechts) und CSU­Ortsverbandsvorsitzender

Werner

Fuchs (links) den langjährigen

Zweiten Vorsitzenden Ralf

Bock für 30­jährige Mitgliedschaft

in der CSU aus.

Für 20­jährige Treue zur

CSU wurden das erste weibliche

Mitglied in der Historie der

CSU Ramsenthal, Rosemarie

Wörner, sowie ihr Ehemann

Karl Wörner (zweiter v. rechts)

geehrt. Foto: Gerhard Fuchs


Bayreuther Sonntagszeitung

Gesundheit 1. Juli 2018 7

Knieschmerzen sind ein häufiges

Problem. Sie können z.B.

durch Verletzungen, Überlastungen

und Verschleiß hervorgerufen

werden. Manchmal

kann der Schmerz auch durch

eine Flüssigkeitsvermehrung

im Knochen hervorgerufen

werden, einem Knochenmarksödem

(Bone Marrow

Edema = BME). Das Krankheitsbild

erklärt Professor Dr.

Klaus Fritsch, Arzt für Orthopädie

und Unfallchirurgie.

Welche Beschwerden treten

bei einem Knochenmarksödem

auf?

Betroffen sind meist Patienten

vom 40. bis 60. Lebensjahr. Es

treten plötzlich starke einseitige

Knieschmerzen auf, ohne Hinweis

auf eine Ursache – meist

liegt keine Überlastung vor,

meist auch keine Verletzung.

Die Schmerzen treten zunächst

vor allem bei Belastung auf,

später auch zunehmend nachts.

Auffallend ist bei der Untersuchung

des Knies meistens ein

Klopfschmerz am Knochen –

entweder am Schienbeinkopf

oder an der Oberschenkelrolle.

Ansonsten wirkt das Knie normal.

Das Röntgenbild zeigt keinen

Hinweis auf die Ursache.

Eventuell ist ein beginnender

Verschleiß zu sehen, aber nichts,

was den starken Schmerz erklärt.

Im Ultraschall stellt sich

ebenfalls nichts Auffälliges dar.

Das Gelenk ist zunächst nicht

übermäßig geschwollen. Physiotherapie

bringt nur eine geringfügige

Besserung.

Was ist ein Knochenmarksödem?

Knochen sind kein „lebloses“

Stützgewebe, sondern sind sehr

gut durchblutet. Knochen haben

im Innern ein schwammartig

aufgebautes System aus feinen

Knochenbälkchen – die Spongiosa.

In den Hohlräumen des

von den Spongiosabälkchen

gebildeten „Schwammes“ befindet

sich das Knochenmark.

Im Knochenmark werden fast

alle Blutzellarten des Menschen

gebildet. Es füllt die Hohlräume

der Knochen. Im Durchschnitt

besitzt ein Erwachsener etwa

2.600 g Knochenmark, entsprechend

5 % des Körpergewichts.

Im Knochenmark befindet sich

circa 10 % allen Blutes des Körpers.

Beim Knochenmarksödem

handelt es sich um eine umschriebene

Flüssigkeitsvermehrung

im Knochen.

Wie wird die Diagnose gestellt?

Anzeige

S prechstunde am Sonntag

Knieschmerzen bei Knochenmarksödem –

von Professor Dr. med. Klaus Fritsch

Intraossäre Bioplasty

Röntgenbilder und Ultraschall

können ein Knochenmarksödem

nicht darstellen. Die Diagnose

erfolgt durch eine Kernspintomographie

(MRI). Dort lassen sich

entsprechende Signalveränderungen

sicher feststellen. Das

BME ist ein relativ neues Krankheitsbild,

dessen Diagnose erst

durch die Einführung der Kernspintomographie

möglich war.

Wie kommt es zum BME?

BME können „mechanisch“ verursacht

sein, also z.B. nach einer

Kniegelenksverletzung auftreten,

als Folge einer Krafteinwirkung

auf den Knochen. Diese Art von

Knochenmarksödem nennt sich

bone bruise. Es handelt sich um

kleinste Brüche der Spongiosa,

die auf einem normalen Röntgenbild

nicht sichtbar sind. Jeder

Kreuzbandriss verursacht z.B. einen

mehr oder weniger großen

bone bruise. Abhängig von den

Ausmaßen dieses bone bruises

müssen die Patienten evtl. einige

Wochen Krücken benützen, damit

dieser bone bruise abheilen

kann. Eine weitere Ursache für

ein mechanisches BME ist Überlastung,

im Sinne eines Stress­

Knochenmarksödems. Dies

kann z.B. bei Marathonläufern

nach übermäßigem Training auftreten

und die Vorstufe zu einem

Übermüdungsbruch sein. Längere

Schonung beseitigt dieses

Überlastungsproblem. Reaktive

BME‘s treten im Rahmen einer

Arthrose auf. In Angrenzung des

geschädigten Gelenkknorpels

kommt es zu einer Flüssigkeitseinlagerung

im Knochen. Entsprechende

Arthrosetherapie mit

Teilbelastung, Medikamenten

und Physiotherapie vermindert

das BME, mit Abklingen der Arthrosebeschwerden.

Das ischämische

BME ist wahrscheinlich

Folge einer Durchblutungsstörung

in der Endstrombahn (Arteriolen,

Venolen, Kapillaren).

Sie hat nichts mit einer allgemeinen

Durchblutungsstörung

eines Beines zu tun, sondern

beschränkt sich lediglich auf ein

umschriebenes Knochengebiet.

Wie ist der Verlauf des ischämischen

BME‘s?

In der Regel handelt es sich um

eine sich selbst begrenzende

Erkrankung, mit einer Dauer

von vier bis 12 Monaten, durchschnittlich

6 Monate. Ein Teil dieser

BME‘s entwickelt sich jedoch

zu einer zunehmenden Nekrose,

d.h. zu einer zunehmenden Zerstörung

der Gelenkfläche des

Knies. Die Folge ist dann ein

Oberflächenersatz – ein künstliches

Gelenk. Dieses Risiko lässt

sich mit entsprechender Therapie

deutlich reduzieren.

Wie ist die Therapie des ischämischen

BME‘s?

Damit sich der betroffene Teil

des Gelenks erholt, ist Teilbelastung

an Unterarmgehstützen für

mindestens 6 Wochen empfohlen.

Danach sollte mit MRI der

weitere Verlauf kontrolliert werden,

evtl. dann auch mit wieder

zunehmender Belastung. Spezielle

durchblutungsfördernde

Medikamente sollen das betroffene

Areal wieder regenerieren.

Eine Operation mit Anbohrung

kann zur Druckentlastung und

zur erneuten Durchblutung des

betroffenen Knochenanteils führen.

Ein relativ neues Verfahren

ist die intraossäre Bioplasty, dabei

wird über eine Gelenkspiegelung

das betroffene Knochenteil

am Oberschenkelknochen

oder am Schienbeinknochen

Prof. Dr. med. Klaus Fritsch

Facharzt für Orthopädie und

Unfallchirurgie, Sportmedizin

Parsifalstr.5, 95445 Bayreuth

angebohrt. Es kommt dadurch

zu einer Druckentlastung. Der

verbliebene Knochenkanal wird

dann mit Knochenersatzstoffen

und eventuell einem Konzentrat

aus Blutplättchen arthroskopisch

aufgefüllt, so dass das geschädigte

Gebiet sich erholen kann.

Danach ist eine mehrwöchige

Teilbelastung notwendig.

Weitere Informationen finden

Sie unter: www.oc-bayreuth.de

und

an der Steinach

Wir sind ein junges, innovatives und aufstrebendes Familienunternehmen im Bereich

Pflege, welches darauf bedacht ist, sich durch qualifizierte Mitarbeiter das Team neu

zu gestalten, sie zu fördern und stärken und freuen uns das neue Team an der Seite

der Firma Vivere Landhaus GmbH begrüßen zu dürfen. Gegründet 2008 arbeiten wir

kontinuierlich und mit Erfolg daran, den Mitarbeiter der Vivere Landhaus GmbH die

bestmöglichen Arbeitsbedingungen in allen Bereichen zu bieten und mitzugestalten.

Unsere Firma Vivere Landhaus GmbH plant eine Neueröffnung eines Senioren- und

Pflegeheims „An der Steinach“ zum 01.05.2018 in Warmensteinach.

Im Vordergrund steht die aktivierende Pflege mit Unterstützung der Ergotherapeutin

in Zusammenarbeit mit der gerontopsychiatrischen Fachkraft, der

Betreuungsassistentin, den Pflegekräften unter Einbeziehung von Fachpersonal im

Bereich Physiotherapie und Krankengymnastik.

Wir sind da für Ihre Wünsche. Wir bieten unseren Bewohnern spezielle, auf den

Einzelnen mit seinen Bedürfnissen zugeschnittene Therapiekonzepte.

Wir orientieren uns selbstverständlich bei den Leistungen an den Vereinbarungen mit

dem Bezirk Oberfranken und den Pflegekassenverbänden. Wichtig ist uns auch die

Abstimmung und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Angehörigen.

Wir helfen Ihnen bei Behördengängen und das Einrichten des Zimmers

ist für uns kein Problem.

Ab Pflegegrad 2 Heimentgelt 1736,19 € für alle Pflegegrade (Bindlach).

Ab Pflegegrad 2 Heimentgelt 1960,80 € für alle Pflegegrade (Warmensteinach).

Bewerbungen für interessierte Mitarbeiter an:

Gesundheitspraxis Tabel

Privatpraxis für ressourcenorientierte Gesundheitsund

Schmerztherapien

info@landhaus-bindlach.de

Kontaktdaten

Mobil: 0151/123 01 123

info@schmerztherapie-tabel.de

Natürlich schmerzfrei

Praxis Silke Tabel

St. Georgen 36/38

95448 Bayreuth

www.schmerztherapie-tabel.de

bei chronischen

Beschwerden wie:

- Migräne

- Nacken

- Rücken

- Schwindel

- Gelenke

- Bluthochdruck

- Diabetes

und weitere

Anzeige

Dauerschmerzen und nichts hilft?

BAYREUTH. Rückenschmerzen

gelten heute als Volkskrankheit

Nummer eins. Untersuchungen

zufolge leiden

bis zu 85 Prozent der Bevölkerung

unter Nacken- oder

Rückenschmerzen. Chronische

Schmerzen sorgen bei

vielen Betroffenen zusätzlich

auch für psychische Belastungen.

Natürlich schmerzfrei – wir

helfen!

Die Behandlung in der

Schmerztherapiepraxis von Silke

Tabel ist eine äußerst effektive

Methode mit dem Ziel, die

ANZEIGE

HERZLICH WILLKOMMEN IN UNSERER PRAXIS

Wir freuen uns, ab 1. Juli 2018 Herrn Kollegen Ralf Nastvogel als

ärztlichen Partner in unserer Praxis begrüßen zu dürfen.

Ihre Radiologiepraxis Dr. Siems/Dr. Einert in der Neuen Spinnerei

Bayreuth.

Dr.Einert

Position des ersten Halswirbels

festzustellen und zu korrigieren.

Eine statische Dysfunktion

im Kopfgelenk führt in der Regel

dazu, dass der ganze Körper

nicht mehr optimal funktioniert,

was zu Muskel und Gelenkschmerzen

führt.

Oft verschwinden die Beschwerden

schon nach einer

Behandlung, das liegt an der

Selbstregulierung des Körpers,

die Dank der Neuausrichtung

des Atlas wieder reguliert ist.

Entdecken Sie, wie wir mit

unserer Atlaskorrektur Kopfschmerzen,

Migräne, Schwindel,

Beschwerden nach

Spinnereistraße 7

95445 Bayreuth

0921-1627020

praxis@radiologie-siems.de

www.radiologie-siems.de

Schleudertrauma, Nacken­,

Rücken­ und Gelenkschmerzen,

sowie viele weitere Beschwerden

lösen können.

Entsäuern? Was ist das

eigentlich wirklich?

Jeder hat es schon einmal gehört...

aber wie genau kann ich

mein Körper­Milieu ins Gleichgewicht

bringen?

Wenn man unter Sodbrennen,

Arthritis, Rheuma, Bluthochdruck,

Diabetes oder immer

wiederkehrenden Entzündungen

in den kleinen Gelenken

leidet, kann eine

Zellstoffwechselkur („Entsäue­

Radiologiepraxis Dr. Siems/Dr. Einert

– komplette und modernste

radiologische Diagnostik aus einer

Hand.

Seit der Gründung vor elf Jahren hat

die Radiologiepraxis Dr. Siems Dr. Einert

in der Neuen Spinnerei, in der

radiologisch-diagnostischen Versorgung

für Bayreuth und Umgebung

einen festen und anerkannten Platz

eingenommen. Oberste Prämisse von

Dr. Hans Heiner Siems und Dr. Almut

Einert war und ist es seit jeher, eine

umfassende, differenzierte und effiziente

Diagnostik aus einer Hand anzubieten.

Mit der Kombination aus

3-Tesla-MRT, 1,5-Tesla-MRT und

offenem 1,5 Tesla-Gelenkscanner

einzigartig in Oberfranken

Aus diesem Bestreben heraus, wurde

Ende 2017 durch die Praxis zusätzlich

ein Siemens 3-Tesla-Kernspintomograph

in Betrieb genommen. Zusammen

mit den bereits vorhandenen 1,5

Tesla- MRT und einem 1,5 Tesla-Gelenkscanner,

der neben einer hochpräzisen

Untersuchung der peripheren

Gelenke den Vorteil einer echten

offenen Bauweise – sozusagen „eine

Röhre ohne Röhre“ - bietet, bei der

der Patient außerhalb des Gerätes ge-

rungskur“) den Körper regulieren.

Ebenso können Keime (Viren,

Bakterien und Pilze), oftmals

unerkannt, eine Unzahl

von chronischen Schmerzen

oder körperlichen Beschwerden

herbeiführen.

Auch hierfür gibt es eine

Lösung. Beratung bietet die

Schmerztherapiepraxis von

Silke Tabel.

Die Praxis behandelt erfolgreich

Patienten, die oft einen

langen Leidensweg und beispielhaften

Therapiemarathon

hinter sich haben.

red

lagert ist, stellt dies eine in Oberfranken

einmalige Kombination dar.

Digitales Röntgen, Mammographie

und 64-Zeilen Computertomographie:

modern, strahlenschonend,

dosisreduziert und optimiert

Auch die anderen Bereiche radiologischer

Diagnostik werden mit

modernster Technik bedient: eine

voll-digitalisierte, strahlenschonende

Röntgendiagnostik, digitalisierte,

dosisreduzierte Mammographie und

nicht zuletzt ein hochleistungsfähiger

64-Zeilen- Computertomograph (CT)

sowie Sonographie runden die vorhandene

Geräteausstattung ab und

ermöglichen, das gesamte Spektrum

an radiologischen Untersuchungen

anbieten zu können.

Radiologe Ralf Nastvogel ab Juli

neu im Ärzteteam

Nicht nur bei der Geräteausstattung

ist die Praxis auf dem allerneuesten

Stand. Um die mit der umfangreicheren

Ausstattung verbundene notwendige

ärztliche Kompetenz zu sichern,

konnte die Praxis den erfahrenen radiologischen

Kollegen Ralf Nastvogel

gewinnen, der ab Juli 2018 mit seinem

breiten radiologischen Spektrum

Teil des Ärzteteam der Radiologiepraxis

Dr. Siems/Dr. Einert ist.



8

Schön wohnen.

Preiswert bauen.

Energie sparen.

TAG DER OFFENEN TÜR“

in 95502 HIMMELKRON

(ca. 400 m unterhalb der FRANKENFARM)

Sa. 07.07. + So. 08.07.2018

jeweils von 13 bis 17 Uhr

Musterhaus 1

Perfect 82 ab 114.300 €*

Perfect 98 ab 127.800 €*

Perfect 111 ab 152.000 €*

Perfect 114 ab 147.600 €*

Musterhaus 2

Perfect 119 ab 162.100 €* Perfect 121 ab 163.500 €*

Point 106.12 ab 143.900 €*

Point 127.4 ab 140.400 €*

Living Point 150 ab 166.800 €*

Point 150.17 ab 176.100 €*

Point 150.19 ab 179.000 €*

Point 153a ab 199.300 €*

Point 154 ab 161.700 €*

Point 175 ab 215.000 €* Partner 128 ab 155.000 €* Partner 132 ab 160.600 €*

Park 127.4 ab 159.200 €*

Park 141s ab 173.800 €*

Park 182 ab 236.600 €*

*Komplett SCHLÜSSELFERTIG inkl. Sanitär, Maler, Fliesen, Laminat, Teppichboden und Technikpaket 1 (Gasbrennwerttherme + Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung). Wär-

. Wär-mepumpen

gegen gegen Aufpreis Aufpreis möglich. möglich. Preise Preise gelten gelten ab OK ab OK Bodenplatte / / Kellerdecke. Alle Alle Häuser Häuser sind sind mit mit Wärmepumpen bereits bereits KfW-55- KfW-55- oder oder KfW-40-förderfähig.

Die Stärken von DAN-WOOD House:

• Umfassende Betreuung: Unsere kompetenten Verkaufsberater sind immer für Sie da.

• Große Flexibilität: Sie können jeden Grundriss Ihren Wünschen anpassen oder frei planen lassen.

• Sehr kurze Bauzeit: In Ihr Haus können Sie ca. 5 bis 8 Wochen nach Aufstellung einziehen.

• Anerkannt hohe Qualität: Wir arbeiten mit eigenen, bestens ausgebildeten Handwerkern.

• Zufriedene Bauherren: Sie sind unsere beste Empfehlung.

Classic 184 ab 225.100 €*

GENERALVERTRIEB • Alexander Mühling

Fanggasse 8 • 95448 Bayreuth • Mobil: 0171 77 1 44 22

Büro: 09201 79 60 20 • muehling@danwood.de

4 x DAN-WOOD – MUSTERHÄUSER in 95502 Himmelkron:

NEU: Max – Reger – Str. 3a + 3b (Park 127 als Doppelhäuser),

Am Gündla 2 (Point 127 4) und Büro in der C – W – Rauh – Str. 3 (Perfect 114)

Öffnungszeiten: Di – So 13.30 – 16.30 Uhr und nach Terminvereinbarung

www.danwood.de


Bayreuther Sonntagszeitung

Anzeigensonderseite 1. Juli 2018 9

Glenk, das Bier für

fröhliche Leute!

Die Bayreuther Brauereien

laden ein zum

41. Bayreuther Bürgerfest

vom 6. bis 8. Juli

BAYREUTH. Zum 41. Mal findet

am kommenden Wochenende

von Freitag, 6., bis

Sonntag, 8. Juli, das beliebte

und überregional bekannte

Bayreuther Bürgerfest statt.

Die Veranstaltung wird von

Oberbürgermeisterin Brigitte

Merk­Erbe und dem Bürgermeister

des Stadtbezirks Prag

6, Ondrej Kolár, am Freitag um

17 Uhr an der Bühne vor der

Mohrenapotheke eröffnet. Zum

Auftakt spielt das Städtische

Blasorchester unter der Leitung

von Peter König.

Doch nicht nur dort spielt

an den drei Bürgerfesttagen

die Musik, auch auf der Bühne

„Baumsaal“ und der Bühne

„Am Braunbierhaus“.

Auf die Gäste wartet ein

Stadtfest mit einem umfangreichen

musikalischen Rahmenprogramm

von Rock bis Pop,

über Country und Folk, bis hin

zu Swing und Volksmusik und

Tanzeinlagen der Tanzschulen.

DAS HOFMANN

JOBMOBIL

www.bayreuther-buergerfest.de

®

Vom 06. bis zum 07. Juli 2018

kommt das Hofmann-Jobmobil

nach Bayreuth

41. Bayreuther Bürgerfest

Maximilianstraße/Opernstraße

Freitag ab 17:00 Uhr

Samstag ab 10:00 Uhr

I. K. Hofmann GmbH

95444 Bayreuth

Richard-Wagner-Str. 9

Tel. 0921-5607220

bayreuth@hofmann.info

www.hofmann.info

41. Bayreuther

Bürgerfest

6.-

.-8. . Juli

24. Künstlermarkt

in der Kanzleistraße

am Bürgerfestsonntag

Jeden Samstag

und Sonntag

Stadtrundgang in

englischer Sprache

um 11:00 Uhr

Beats vom Busdach

Am Freitag und Samstag zählt

auch der Ehrenhof beim

Finanzamt wieder zu den Hotspots

des Bürgerfestes. Präsentiert

von Red Bull Music geben

sich auf dem Dach des

Oldtimerbusses auch in diesem

Jahr wieder zahlreiche

Topacts die Klinke in die Hand

und sorgen für ein hochkarätiges

musikalisches Programm

an zwei Tagen.

Das diesjährige Highlight

wird der Besuch von „Trettmann“

am Samstagabend auf

dem Busdach sein. Mit internationalen

Leckereien ist auch

kulinarisch einiges geboten.

JOBS

Das Veranstaltungs-Highlight

Hof des Historischen

Museums

Der Stadtbezirk 6 der tschechischen

Hauptstadt Prag,

mit dem die Stadt Bayreuth

in diesem Jahr die 10­jährige

Partnerschaft begeht, wird in

diesem Jahr erstmals im Hof

Jaguar I-Pace Elektrofahrzeug mit Power

Während des Bürgerfestes erstmals in Bayreuth – live vor dem Opernhaus

BAYREUTH. Seit mehr als

acht Jahrzehnten steht der

Name Jaguar in der Automobilwelt

für elegantes Design.

Am 1. März 2018 wurde die

Modellfamilie um den Performance

SUV I-PACE, dem ersten

vollelektrisch betriebenen

Jaguar, erweitert.

Impressum

Verlag und Herausgeber:

SaGa Medien & Vertrieb OHG

Richard-Wagner-Straße 36, 95444 Bayreuth

09 21 / 1 62 72 80-40

09 21 / 1 62 72 80-60

info@btsz.de

www.bayreuthersonntagszeitung.de

Veröff entlichung gemäß § 8 Abs. 3 BayPrG:

Inhaber und Beteiligungsverhältnisse

SaGa Medien & Vertrieb OHG

Gabriele Munzert, Verlegerin, Bayreuth;

Martin Munzert, Verleger, Bayreuth; persönlich

haftende Gesellschafter zu je 50 %.

Geschäftsführung:

Gabriele Munzert, Martin Munzert

Anzeigenberatung:

Martin Munzert (verantw.), Thomas Hacker,

Andreas Karger, Stefanie Hoffmann

anzeigen@btsz.de

Redaktion:

Gabriele Munzert (verantw.), Roland Schmidt

redaktion@btsz.de

Druck:

Nordbayerischer Kurier Zeitungsverlag GmbH

Theodor-Schmidt-Straße 17, 95448 Bayreuth

Aufl age:

43.300 Exemplare (ADA II/2017)

Zustellung:

SaGa Medien & Vertrieb OHG

Martin Munzert (verantwortlich)

Es gelten die AGB für Anzeigen und andere Werbemittel

in Zeitungen und Zeitschriften aus der Preisliste

Nr. 1 der SaGa Medien & Vertrieb OHG vom 1.1.2018.

Anzeigen und -entwürfe sind verlagsrechtlich

geschützt. Nachdruck, Vervielfältigung und

elektronische Speicherung nur mit Zustimmung

des Verlags.

Aufl agenkontrolle durch Wirtschaftsprüfer nach den

Richtlinien des BVDA.

Mitglied im

des Historischen Museums ein

Bier­ und Weinfest mit Speisen

aus der böhmischen Partnerstadt

organisieren.

Schlossterrassen

Der Internationale Zirkel mit

seinen sechs Gesellschaften,

Entspanntes Fahren aufgrund großer Akkureserve: Der Jaguar I-PACE.

Der I­PACE wurde von Jaguar

Land Rover Designern und

Ingenieuren in Großbritannien

entwickelt. Das Vereinigte Königreich

wird auch künftig das

Herz der Jaguar Land Rover

Fertigung, der technischen

Entwicklung und des Designs

bleiben. Im Rahmen eines Fertigungsabkommens

wird der

I­PACE von Magna Steyr im

österreichischen Graz gebaut.

Zu wenig Reichweite, zu

teuer, nicht massentauglich –

Bedenken gegen die E­Mobilität

gibt es viele. Nun kommt

ein etablierter Hersteller wie

Jaguar und zeigt, dass es geht

und dies auch noch im Premiumsegment.

Dass es sich in dem neuen

SUV entspannt fahren lässt,

liegt auch an der großen Akku­

Reserve. Der Hersteller verspricht

von bis zu 480 Kilometer

mit einer Akkuladung und

Deutsch­Englische­, ­Französische­,

­Hispanische­, ­Italienische­,

­Polnische­ und ­Tschechische­Gesellschaft,

lädt auf

die Schlossterrassen, oberhalb

des La­Spezia­Platzes, zum

Verweilen abseits der Hauptbrennpunkte

des Bürgerfestes

ein.

Künstlermarkt

Der 24. Bayreuther Künstlermarkt

findet wieder wie gewohnt

am Kultursonntag von

11 bis 18 Uhr statt. Die Marktflächen

sind die Kanzleistraße

sowie der Kirchplatz um die

Stadtkirche.

Es werden wieder über 60

Künstlerinnen und Künstler aus

dem gesamten Bundesgebiet

erwartet, die ihre Arbeiten aus

den Bereichen Malerei, Grafik,

Design und Plastik an diesem

Tag ausstellen und auch zum

Verkauf anbieten.

Die Besucher können auf

dem Künstlermarkt Kunst genießen,

den Kunstschaffenden

im persönlichen Gespräch

das bei einer Power von 400 PS

und einer Höchstgeschwindigkeit

von 200 km/h. Die beiden

Elektromotoren an Vorder­ und

Hinterachse halten den I­Pace

nahezu lautlos in Bewegung.

Jeder leistet 200 PS auf diese

Weise werden alle vier Räder

angetrieben. Wer auf Sound

nicht verzichten will, kann per

Knopfdruck ein sonores Motorengeräusch

hinzufügen.

Vier Erwachsenen bietet

der Wagen bequem Platz. Der

Kofferraum fasst 656 Liter,

deutlich mehr als der Standard

in dieser Klasse.

Sind die Akkus leer, ist der

I­PACE am Schnelllader mit

100 kW in 40 Minuten bis zu 80

Prozent nachgeladen, und bei

50 kW sind 80 Prozent in 80 Minuten

drin. Zu Hause dagegen

erfordert das Nachladen mehr

Geduld. Im Image­Rennen um

das coolste E­Premium­Auto

gegenüberstehen, mit ihnen

diskutieren und verhandeln.

Die zwanglose Atmosphäre ist

ein Merkmal des Bayreuther

Künstlermarktes.

Bei freiem Eintritt zeigt das

Kunstmuseum im Alten Rathaus

die Ausstellung „Eric und

Jula Isenburger – Von Frankfurt

nach New York“.

gmu/rs

ZIVILCOURAGE ZEIGEN

UND FRIEDLICH FEIERN AM

BAYREUTHER BÜRGERFEST.

PRO-RESPEKT.DE

Foto: red

hat Jaguar nach vier Jahren

Entwicklungszeit auf jeden Fall

die Nase vorn.

All diejenigen, die jetzt neugierig

geworden sind, haben

die Möglichkeit, im Rahmen des

Bürgerfestes, am Samstag, 07.

Juli von 11 – 17 Uhr und Sonntag,

08. Juli von 11 – 17 Uhr,

in der Opernstraße gegenüber

Markgräflichem Opernhaus

erstmals in Bayreuth einen

Blick auf den E­SUV zu werfen

und ihn natürlich auch genauer

in Augenschein zu nehmen.

Gezeigt wird ein I­PACE FIRST

EDITION in Corris Grey Metallic,

und darüber hinaus ein

Range Rover Sport Plug In Hybrid

sowie ein Jaguar E­Pace.

Der neue Jaguar I­PACE ist

ab 78.850 Euro zu haben und

kann ab sofort bestellt werden,

für Interessenten sind ab dem

12. Juli Probefahrten mit dem

I­PACE zu vereinbaren. gmu


Anzeigensonderseite

14 10 01. Juli 2018 Bayreuther Sonntagszeitung

Bayreuther Sonntagszeitung

01. Juli 2018 11

wwww

R und um die Untere Fußgängerzone und die Von-Römer-Straße

Exklusiver Einzelhandel Die barocke Prachtstraße in attraktiver Lage Bayreuths – Einst war die Untere Maxstraße die allererste Fußgängerzone in der Bayreuther Innenstadt

BAYREUTH. Die Untere Maxstraße Die Kulmbacher mit ihren Straße zahlreichen inhabergeführten

ist eine der Geschäften gehört zum unmittelbaren Kernbereich

der Bayreuther Innenstadt. Hier wurde im Jahr 1977,

nach der Fertigstellung des neuen Stadtkernrings, der allererste Abschnitt

der Bayreuther Fußgängerzone eingerichtet.

Mit der Belebung des früheren Eichmüller­Grundstückes durch das Restaurant

L‘Osteria wurde vor gut zweieinhalb Jahren endlich eine Baulücke geschlossen. Der

Neubau prägt seither das Straßenbild und rundet das Ensemble an Fachgechäften ab.

Kunden können hier flanieren und sich wohlfühlen.

2012 wurde die Untere Maxstraße, genau wie in den Jahren zuvor die Maxstraße, an eine

einheitliche Gestaltungsrichtlinie angepasst. Für die Bürger und Besucher wurde die Untere

Maxstraße so noch attraktiver und es lohnt sich durch den unteren Teil der Fußgängerzone mit

seinen exklusiven Einzelhandelsgeschäften zu flanieren.

Der Sanierungsbereich in der Unteren Maxstraße hatte eine Fläche von rund 2.500 Quadratmetern,

dies ist etwa ein Viertel des Sanierungsbereiches im Oberen Bereich der Maxstraße.

Insgesamt wurden für die Sanierung und Neugestaltung des Marktes sowie der Unteren Maxstraße

gut elf Millionen Euro investiert.

Das hochwertige Bild der historischen Innenstadt wird am Beginn der Unteren Maxstraße

durch die Spitalkirche eindrucksvoll geprägt. Das Bayreuther Spital liegt, hinter dem Gotteshaus,

am Unteren Marktplatz im ältesten Siedlungskern der Stadt, der seit etwa 1170

aus einer Rodungs­Gründung baierischer Siedler entstanden ist und 1194 als „Baierrute“

urkundlich genannt wird.

Die Errichtung des Spitals erfolgte in der zweiten Hälfte des 14. Jahrhunderts. Stifter des

Spitals sind wahrscheinlich, als damalige Stadtherren von Bayreuth, die Burggrafen von Nürnberg

und späteren Markgrafen von Brandenburg. Bis heute sind Spital­Gebäude und Spitalkirche

im Eigentum der Hospital­Stiftung und werden durch die Stadt Bayreuth verwaltet.

Die Spitalkirche geht in ihren Anfängen vielleicht noch über die Gründung des Spitals

zurück, in die Zeit vor dem Bau der eigentlichen Pfarrkirche in der Stadt (ab etwa

1270). Im Hussitensturm 1430 hatte sie schwer gelitten.

Die Weihe der gotischen Spitalkirche erfolgte 1439. 1576/77 und in den Folgejahren

wurde das Gotteshaus im Stil der Renaissance gründlich erneuert.

Der Neubau der Spitalkirche auf den alten Fundamenten erfolgte

nach den Plänen des Bayreuther Hof­Architekten

Joseph Saint­Pierre. Nach der Grundsteinlegung im Frühjahr

1748 und dem Richtfest für Kirche und Turm 1749 fand

im Sommer 1750 die Weihe statt.

rs/gmu

Die Von­Römer­Straße ist

eine der pittoresken Seitengassen

der Bayreuther

Fußgängerzone. Hier gibt

es stilvolle Einzelhandelsgeschäfte

und kleine Kneipen,

die abends auch mal

zum längeren Verweilen einladen.

Durch die städtebauliche

Sanierung wurde aus der

Von­Römer­Straße ein lebendiges

und sozial aufgestiegenes

Viertel. Das Altstadtambiente

zieht insbesondere

auch junge Leute und Studenten

an.

rs

Auf einen Blick

P

Stadtbus-Haltestellen:

• Unteres Tor

• ZOH

• Hohenzollernring

Parkmöglichkeiten:

• Parkplätze Dammallee

• Parkhaus Rotmain-Center

• Tiefgarage Rotmain-Center

• Tiefgarage Unteres Tor

• Parkplätze Sendelbach

Kultur:

• Spitalkirche

• Stadtarchiv im Spital

Fotos: Stefan Dörfler

Türkische

Spezialitäten

Salih Isik ist ein Begriff, wenn

es um türkische Spezialitäten in

Bayreuth geht. Schließlich war

er 13 Jahre lang mit seinem Imbiss

AKSU Döner am Luitpoldplatz

zu Hause und ist jetzt vor

kurzem an den Hohenzollernring

71 umgezogen. Auch am

neuen Standort dürfen sich die

Kunden auf eine Vielzahl von

geschmackvollen türkischen

Spezialitäten in bewährter bester

Qualität freuen. Besonders

beliebt ist der Imbiss von Salih

Isik wegen seiner extralangen

Öffnungszeiten auch bei hungrigen

Nachtschwärmern.

Die Mode-Experten

Seit 1947 besteht das Herrenmodegeschäft

Becker & Exner

in Bayreuth. Hier finden Sie

auf zwei Etagen aktuelle Mode

der bekanntesten deutschen

Hersteller. Ob für Freizeit oder

Business, Hochzeit oder andere

Feiern – Becker & Exner hat

immer das passende Outfit im

Sortiment. Das inhabergeführte

Fachgeschäft zeichnet sich

vor allem durch sein riesiges

Größenspektrum, durch seine

individuelle Beratung und Zuvorkommenheit

aus. Liefer­,

Auswahl­, und Änderungsservice

sind selbstverständlich!

Die LBS Spießer –

Alles rund um die

Immobilie

Ein Haus verkaufen oder kaufen,

eine Wohnung finanzieren

oder Geld sicher anlegen: Bei

der LBS in Bayreuth finden Sie

Experten, die Sie bei jedem

Schritt dieser Lebensentscheidungen

begleiten. Gerne beantworten

Ihnen ausgebildete

Experten alle Fragen zum Immobilienverkauf,

der Finanzierung

beim Immobilienkauf, aber

auch zur Vorsorge und möglicher

staatlicher Förderung.

Eine Marktpreiseinschätzung

Ihrer Immobilie können Sie

ebenfalls in Anspruch nehmen,

um für einen möglichen Verkauf

gewappnet zu sein. Sie wünschen

sich einen kompetenten

und verlässlichen Partner rund

um die Immobilie? Beim Team

der LBS in Bayreuth sind Sie an

der richtigen Adresse.

Ein Stück ITALIEN

in Bayreuth

Hier steht der Chef persönlich

für Sie in der Küche und bereitet

alle Speisen frisch und mit

Liebe zu.

Genießen Sie eine Auswahl

an Antipasti, frischer Pasta,

Fleisch, edlen Fischgerichten

und raffinierten, selbstgemachten

Desserts.

Bei schönem Wetter lockt die

schöne Dachterrasse direkt an

der historischen Stadtmauer.

Hier kann man den Feierabend

mit italienischem Flair ausklingen

lassen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Für Feinschmecker

Seit über 20 Jahren strahlt das

Fachgeschäft „VOM FASS“ in

der Von­Römer­Straße an der

alten Stadtmauer ein besonderes

Flair aus. Eine kleine kulinarische

Entdeckungsreise bringt

die Kunden zu fruchtigen Balsamessigen,

kalt gepressten

und aromatischen Speiseölen,

sowie einer großen Auswahl an

edlen Spirituosen, Likören und

feinen Weinen. Freundliche,

ideenreiche und fachlich fundierte

Beratung ist selbstverständlich.

Natürlich darf auch

probiert werden und es gibt

viele Geschenkideen für Anlässe

aller Art.

Das RION

Rion ist seit 28 Jahren das

Fachgeschäft für Wohnaccessoires,

Schmuck und Mode

von S – XXXL direkt im Herzen

der Von­Römer­Straße.

Mit Dansk Smykkekunst und

OOZOO­Uhren bekommt man

jetzt im Rion auch den nordischen

Style.

Eine sehr kompetente und

liebevolle Beratung ist für die

Chefin Silke Ihl selbstverständlich.

Übrigens: Im Laden gibt`s

auch „Männer­Parkplätze“.

Der Haarverlängerer

Qualität und Freundlichkeit

findet man seit 53 Jahren bei

Friseur Tavernier an der Spitalkirche.

Der Salon wird bereits

in zweiter Generation geführt

und ist eine feste Institution am

Bayreuther Marktplatz. Frank

Tavernier leitet das Geschäft

seit 23 Jahren und deckt mit

seinen sechs Angestellten

das komplette Programm für

Damen, Herren und Kinder

ab. Seit 20 Jahren ist der Salon

fester Partner der Firma

Hairdreams – Haarverlängerung

und Verdichtung und seit

vier Jahren Hairdreams Competence

Center.

Das Bratwursthaus

Seit mittlerweile 20 Jahren sind

die von der Familie Reil verkauften

Bayreuther Bratwürste

ein Begriff.

Im Angebot sind sechs Bratwurstsorten,

außerdem Currywurst

mit drei verschiedenen

Soßen und Pommes – alle

Würste sind natürlich in Spitzenqualität

und stammen von

namhaften Metzgern aus der

Region. Als „Bratwurst des

Monats“ gibt es im Juli eine

Tomate­Mozza rella­Bratwurst.

Die Kunden schätzen den

freundlichen Service am Bratwursthaus.

Stammkunden

können außerdem mit dem

Bratwurst­Pass sparen und erhalten

das elfte Paar Bratwürste

umsonst.

Die Durchblicker

Seit 2006 finden Sie Medoptik

an der Rotmain­Center­Brücke

und jetzt auch in der Unteren

Maxstraße 66.

Unter dem Motto „Bayreuth

sieht mehr“ erwartet Sie auf

über 200 m 2 , die neueste

Brillen mode mit mehr als 3000

Fassungen, in den trendigsten

Formen und Materialien.

Sie brauchen spezielle Sehhilfen,

Kontaktlinsen, Lupen

oder Bildschirmlesegeräte?

Eine professionelle Beratung ist

bei den ausgebildeten Optikern

selbstverständlich.

Freuen Sie sich auf ein tolles

Einkaufserlebnis bei Ihren

MedOptik ern.

Die Trainer

Profis in Sachen Rückentraining:

Die EMS-Lounge Bayreuth-Zentrum.

Hier fühlen sich

alle zu Hause, die ihre Gesundheit

fördern und Vitalität steigern

möchten. Das intensive

20 Minuten-Ganzkörpertraining

wird immer von einem ausgebildeten

Trainer angeleitet.

Begeistert sind die Kunden von

der individuellen, tiefgehenden

Betreuung des Personaltrainings.

Kurzum für Liebhaber von

außergewöhnlichem Service,

hoher Qualität und einmaliger

Effizienz.

Der Immobilienprofi

Qualifizierte Beratung & umfassender

Service – die Markenzeichen

des VON POLL IMMO-

BILIEN-Shops Bayreuth. Mark

Beyer und sein Team betreuen

sachkundig, vom Erstgespräch

über die Vermarktung bis zum

erfolgreichen Abschluss. Beyer

weiß, worauf Eigentümer und

Suchkunden bei der Vermittlung

Wert legen: Zuverlässigkeit

und Kompetenz. Er hat

eine starke Marke im Rücken:

VON POLL IMMOBILIEN, mit

mehr als 300 Standorten und

über 1.200 Kollegen, eines der

größten Maklerunternehmen

Europas.

Die Versicherungs-

Experten

Nach dem Motto „Gesagt. Getan.

Geholfen.“ bietet die DEVK

eine gute Beratung, tatkräftige

Hilfe und fairen Versicherungsschutz

für alle Lebensbereiche.

Die mehrfach ausgezeichnete

Versicherungsgesellschaft mit

Hauptsitz in Köln besteht bereits

seit mehr als 130 Jahren.

Heute vertrauen rund vier Millionen

Kunden dem Unternehmen.

Das Filialnetz der DEVK

ist mit 1.250 Geschäftsstellen

entsprechend groß. Seit 2010

ist die DEVK auch am Hohenzollernring

zu finden.

Salih Isik & Ali Eskili

Markus Bauer

Das Team der LBS

Loffredo Raffaele

Volker Kläning

Silke Ihl

Das Team vom Friseur Tavernier

Linda Reil

Das Team von med optik

Max Tetzner

Mark Beyer, Geschäftsstelleninhaber

Bereichsleiterin Daniela Kölbel

AKSU DÖNER

BRATWURSTHAUS

REIL

Hohenzollernring 71

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/1508343

Dammallee 19

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/64348

becker­exner@hotmail.de

www.herrenmode­bayreuth.de

Maximilianstraße 76

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/7595659

sabrina.keller@lbs­by.de

Von­Römer­Straße 20

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/53043265

www.trattoriaviaromana.de

Von­Römer­Straße 10

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/511666

vomfass.bayreuth@t­online.de

www.bayreuth.vomfass.de

Von­Römer­Straße 18

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/8002581

www.rion­silberschmuck.de

Maximilianstraße 64

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/63631

info@friseur­tavernier.de

www.friseur­tavernier.de

Maximilianstraße 19 und 65

95444 Bayreuth

Tel.: 0163/7338730

Maximilianstraße 66

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/5073434

info@medoptik.de

www.medoptik.de

Hohenzollernring 65

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/16358823

www.ems­lounge.de

Hohenzollernring 73

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/7304553

mark.beyer@von­poll.com

www.von­poll.com

Hohenzollernring 69

95444 Bayreuth

Tel.: 0921/8009040

Daniela.Koelbel@vtp.devk.de

www.daniela­koelbel.devk.de


12 1. Juli 2018 Anzeigensonderseite Bayreuther Sonntagszeitung

Schloss Parfümerie in neuen Räumen

Seit 1949 das Haus für Schönheit und Düfte

BAYREUTH. 1949 gründete

Heinrich Zimmermann die

Schloss Parfümerie in Bayreuth.

Von Anfang an lag dem

Unternehmer das Wohlbefinden

der Kunden am Herzen

und die Schönheit der Bayreutherinnen

lag damit in

besten Händen.

In den vergangenen 70 Jahren

ist die Schloss Parfümerie am

Markt mehrfach umgezogen.

Zuletzt befand sich der Laden

in der Maxstraße 31. Am vergangenen

Mittwoch hat die

Schloss Parfümerie in der Maximilianstraße

43 neu eröffnet.

Dagmar Zimmermann ist in das

Haus zurückgezogen, in dem

bereits ihre Mutter 1972 eine

Filiale der Schloss Parfümerie

geführt hat.

Das Ladenkonzept wurde

nach dem Umzug völlig umgekrempelt,

was die Schloss Parfümerie

moderner und individueller

macht. Die Hauptfarben

Events

06.07.: Duftseminar

07.07.: Make-up Seminar

07.07.: Atelier Cologne

09.07.: La Prairie

Behandlung

10.07.: La Prairie

Behandlung

11.07.: Beauté Pacifique

13.07.: Duftseminar

14.07.: Hollfelder Kaffeemanufaktur

14.07.: Make-up Seminar

14.07.: Wilhelmine ist bei

uns zu Gast

19.07.: Duftseminar

20.07.: Make-up Seminar

21.07.: Wilhelmine ist bei

uns zu Gast

24.07.: Givenchy-Make-up

Artist

25.07.: Givenchy-Make-up

Artist

26.07.: Firma Rivoli

28.07.: Duftseminar

30.07.: Filorga

31.07.: Filorga

28.07.: Flacon Glasmuseum

Kleintettau

04.08.: Make-up Seminar

11.08.: Festival junger

Künstler Bayreuth

11.08.: Pflege Seminar

18.08.: Make-up Seminar

20.09.: Beauté Pacifique

21.09.: Beauté Pacifique

27.09.: Rivoli

Rubinrot, Schwarz und Weiss,

spiegeln sich in Details wider,

z. B. einen Rosenlüster, den es

nur in limitierter Auflage gibt.

Hilfreich bei der Auswahl

des richtigen Parfüms sind

Duftflöten, in die das Parfüm

gesprüht wird. So entsteht

ein unverfälschter Geruch, da

sich der Alkohol vernebelt. Der

Kunde wählt aus Duftfamilien,

wie blumig, fruchtig, holzig,

orientalisch, ledrig oder grün

aus. Neben exklusiven Düften

ergänzen Pflegeprodukte und

Zusatzleistungen, wie Schönheitsbehandlungen

und Makeups,

das Angebot.

Die Mitarbeiterinnen des

Teams beraten und überraschen

mit individuellen Tipps

und Serviceleistungen, verpacken

und dekorieren persönliche

Geschenke und kommen

auf Wunsch sogar nach Hause.

Umfassende Beratung liegt

Dagmar Zimmermann am Herzen,

deshalb legt sie großen

Wert auf Weiterbildung. Die Mitarbeiterinnen

sind neben ihren

persönlichen Fachausbildungen

auch Maîtres des Parfums.

Sie verfügen über ein profundes

Wissen der Parfümerie und

wenden dieses praktisch an.

Sie kennen sich sowohl mit Inhalts-

und Rohstoffen aus, wie

auch mit Duftfamilien, Duftaufbau

und -herstellung.

1993 hatte Dagmar Zimmermann

die Parfümerie ihrer

Eltern übernommen. Um die

Angebote rund um die Schönheit

für die Kunden noch individueller

zu gestalten, hat sie

sich jetzt noch einmal nach

einem neuen Standort umgeschaut

und ihn in der Maxstraße

31 gefunden.

Das Gebäude am Markt

aus dem Jahr 1663 wurde liebevoll

und denkmalbewusst

saniert. Sandstein, altes Holz

und Stuckdecken wurden

freigelegt. Im rückwärtigen

Teil des Gebäudes wurde ein

Schnuppergärtchen zum Verweilen

angelegt.

Für Dagmar Zimmermann,

die Jüngste von drei Geschwistern,

war es schon als

Kind klar, dass sie einmal das

Geschäft ihrer Eltern übernehmen

will. Sie sagt: „Mein Beruf

ist für mich der Schönste auf

der Welt! Mit meiner Parfümerie

darf ich diese Leidenschaft

täglich mit unseren Kunden

und meinem Team teilen. Das

macht mich glücklich!“

Der Bayreuther Kauffrau

setzt auf einen erfolgreichen,

durch Serviceleistungen geprägten

Einzelhandel und leistet

ihren Beitrag für eine liebenswerte

Innenstadt. gmu

Die Eröffnung am vergangenen Mittwoch stand unter dem Motto „Magische Momente“.

Dagmar Zimmermann und Tanja Roder-Engelhardt

Barbora Belblova

Heike Fehling

Carmen Häussinger

Fotos: Munzert

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 9.30 Uhr bis 19 Uhr, Samstag 9.30 Uhr bis 18 Uhr


Bayreuther Sonntagszeitung

10 Jahre Sonnenklar Reisebüro 1. Juli 2018 13

R eisebüro sonnenklar.TV feiert 10-Jähriges

Urlaubsberatung im Reisebüro-Trailer drei Tage lang auf dem Bürgerfest

BAYREUTH. Der sonnenklar.

TV Trailer ist unterwegs und

am Bürgerfestwochenende

von Freitag, 6. Juli bis Sonntag,

8. Juli, live auf dem

Stadtparkett vor dem „Depot“.

Urlaubsfeeling hautnah auf

dem Stadtparkett erleben:

Persönlich – inspirierend – begeisternd

– nach diesem Motto

möchten sonnenklar.TV-Reisebüro-Inhaber

Terry Semertzidis

und sein Team zu drei erlebnisreichen

Tagen einladen, bei

dem sich alles um die schönste

Zeit des Jahres dreht.

Im mobilen Reisebüro informieren

sich Besucher über

Reisetrends, profitieren von exklusiven

Reiseangeboten namhafter

Veranstalter und können

sogar ihren nächsten Urlaub

direkt vor Ort buchen. Kinder

gewinnen coole Preise am heißen

Draht, Besucher haben die

Möglichkeit am Glücksrad zu

drehen und sich so die Chance

auf tolle Reise-Gutscheine

zu sichern. Bei einer zusätzlichen

Verlosung kann sogar ein

Griechenland-Urlaub gewonnen

werden.

Wie Tag für Tag im sonnenklar.TV

Reisebüro, im Kaufland,

im Kaufland, Weiherstraße 27 • 95448 Bayreuth

Tel. 0921/1502830

bayreuth-kaufland@sonnenklar.de

Weiherstraße 27, in Bayreuth

steht das Team selbstverständlich

auch am Bürgerfest für

Tipps und Infos oder eine persönliche

Beratung mit Expertise

zur Verfügung!

Terry Semertzidis blickt auf

fast 30 Jahre Berufserfahrung

zurück und berät seine Kunden

im sonnenklar.TV Reisebüro

seit 10 Jahren kompetent. Ob

Gruppen-, Pauschal-, Individualreisen

oder Kreuzfahrten, hier

erhält der Urlauber eine auf ihn

zugeschnittene Reise. Auch in

Sachen Geschäftsreisen sind

die Mitarbeiter des Reisebüros

der richtige Ansprechpartner.

Buchbar sind nicht nur Ziele,

die beim Fernsehsender

Sonnenklar.TV vorgestellt werden,

sondern auch Angebote

anderer namhafte Anbieter.

„Unser Vorteil ist, dass sich

Kunden sowohl im Fernsehen

wie auch im Internet über

Hotelanlagen und Reiseziele

zunächst genau informieren

können. Solche Erstinformationen

werden dann im Reisebüro

durch eine umfassende Beratung

ergänzt. Eine gute Reise

beginnt mit einer guten Beratung“,

sagt Terry Semertzidis.

Das Reisebüro-Team freut

sich auf viele Besucher am

Bürgerfest und natürlich jederzeit

auch im stationären Reisebüro.

Dort sind vor allem die

Öffnungszeiten von Montag

bis Samstag von 9 bis 20 Uhr

sehr kundenfreundlich. Ausreichend

kostenlose Parkplätze

sind auf dem Kaufland-Gelände

vorhanden.

gmu

Mobile Beratung rund um die schönsten Wochen im Jahr im Sonnenklar.TV Trailer auf dem

Marktplatz.

Foto: red

Rail & Fly inklusive

DOMINIKANISCHE REPUBLIK

HALBINSEL SAMANA

Grand Bahia Principe

El Portillo nnnnm

1 Woche im Doppelzimmer

Alles inklusive, Flug

pro Person ab € 1.149,-

Tagesaktuelle Preise mit limitierter Verfügbarkeit.

Zwischenverkauf, Druckfehler und Preisänderungen vorbehalten.

Stand Juni 2018. JAHN REISEN, eine Marke der

DER Touristik Deutschland GmbH, 51170 Köln. AN-2482/18

Wir beraten Sie gerne:

Winter 2018/19

Weiherstraße 27 (im Kaufland)

D-95448 Bayreuth

Telefon +49 921/1502830

Terry Semertzidis und sein Team v.l. Caroline Muskat, Susanne Wechsler und Sabine Kramer.

Foto: red

Mein Traumurlaub

von Experten

gepackt

JETZT IHREN

TRAUMURLAUB BUCHEN!

Ihre Vorteile:

) Persönliche Beratung

) Insiderwissen

) Rundum-Sorglos-Service

ERSTKLASSIG REISEN MIT

Erleben Sie die Vereinigten

Arabischen Emirate

Ihr 5★Hotel The Village at The Cove Rotana

Für Sie inklusive:

+ Direktflug mit Condor oder Emirates

nach Dubai und zurück

+ Zug zum Flug: Kostenlose An- und Abreise

2. Klasse inkl. ICE Nutzung & ÖPNV

+ Transfers Flughafen – Hotel – Flughafen

+ 6 Übernachtungen in Ihrem

5-Sterne-Hotel im Doppelzimmer

inklusive Ultra All Inclusive

Beratung und Buchung in Ihrem Reisebüro.

sonnenklar Reisebüro

Weiherstr. 27 im Kaufland

95448 Bayreuth

Telefon: +49(0)921. 150 28 30

E-Mail: t.semertzidis@sonnenklar.de

8-tägig,

p.P. ab 699,-

€ *

Unsere Geschenke für Sie:

Wüstensafari im Wert von € 55,- p.P.

Sie fahren über wunderschöne

Sanddünen im Naturschauspiel

Ras Al Khamiahs.

,-

Eintritt in einen der Dubai ParksTM &

Resorts im Wert von ca. € 52,- p.P.

Wählen Sie selbst, welchen der drei

riesigen Freizeitparks MOTIONGATETM

Dubai, Bollywood ParksTM Dubai und

LEGOLAND® Dubai Sie besuchen

möchten!

Eintritt in den Iceland Wasserpark im

Wert von ca. € 20,- p.P.

Ihr Buchungscode:

Emirates

DXBN37

Condor

DXBN38

BigXtra Touristik GmbH Landsberger Str. 88, 80339 München

RSO PARTNER

SONNENKLAR.TV

REISEBÜRO BAYREUTH

POWERED BY HAPPY HOLIDAY

MALLORCA SPECIAL

HOTEL: JS CAPE COLOM

VERPFLEGUNG: HALBPENSION

ÜBERNACHTUNGEN: 7 NÄCHTE

FLUG AB NÜRNBERG

DOPPELZIMMER BALKON/TERRASSE

AB 420€ PRO PERSON

REISEZEITRAUM OKTOBER


14 1. Juli 2018 Anzeigensonderseite Bayreuther Sonntagszeitung

D er Maler macht das Leben bunt

Kreativhandwerk und anspruchsvoller moderner Beruf

Weiß, oder

Mut zur Farbe

Noch vor wenigen Jahren gehörten

ausschließlich weiße

Wände zum guten Ton – „Nur

keine Experimente“, so sagten

sich viele.

BAYREUTH. Wenn Malerinnen

und Maler auf einer Baustelle

erscheinen, ist das

Haus bereits erstellt oder der

Umbau fast vollendet.

Maler sind als Fachpersonen

und Spezialisten rund um den

Ausbau stark gefragt. Bei anspruchsvollen

Problemstellungen

oder Tapezierarbeiten

helfen sie mit einer kreativen

Farbberatung; sie sind zuständig

für die dekorative Beschichtung

von Decken und Wänden;

sie renovieren Wohnräume zur

Verbesserung des Wohnklimas

und sie restaurieren beschädigte

Kulturgüter zur Wertsteigerung.

Malen als Traditionshandwerk

gibt es seit 4000 Jahren,

und das Handwerk hat sich im

Laufe der Zeit stetig ständig erweitert

und erneuert.

In den vergangenen Jahren

ist der Beruf noch anspruchsvoller

und vielseitiger gewor­

den, und er wird sich auch in

Zukunft weiterentwickeln. Der

Maler ist und bleibt ein wichtiger

Eckpfeiler bei der individuellen

Gestaltung und der Wertarbeit

am Bau. Und er gibt diesem

den richtigen sichtbaren Glanz,

innen wie aussen.

Malen als Teil des perfekten

Baus: Erst das Malen gibt

dem Bau den letzten Ausdruck.

Es schafft Werterhaltung und

Wertsteigerung. Und es unterstützt

das physische und psychische

Wohlbefinden sowie

die Lebensqualität.

Der Handwerksberuf bietet

interessante Fachrichtungen

zur Auswahl – da muss jeder

Maler erstmal Farbe bekennen.

Eine davon heißt „Gestaltung

und Instandhaltung“: Wer sich

dafür entscheidet, gestaltet

Innenräume und Fassaden,

verlegt Bodenbeläge und verschönert

Wände mit verschiedenen

Maltechniken, Tapeten

oder Dekorputzen.

Kräftige warme Farben lassen sich kreativ kombinieren. Fotos: djd/SCHÖNER WOHNEN-FARBE

Weiß ist als universelle und

vielseitig kombinierbare Farbe

auch heute in der Inneneinrichtung

unverzichtbar. Und

dennoch beweisen viele Mut

zur Abwechslung und holen

sich insbesondere kräftige Farben

aus der Natur in die eigenen

vier Wände. Warme Töne

zählen beispielsweise zu den

Favoriten, da sie Wänden und

damit ganzen Räumen eine behagliche,

warme Atmosphäre

verleihen. Farben und Muster

geschickt eingesetzt, verleiht

Räumen optisch mehr Ausgewogenheit.

Längsstreifen

Eine Wand mit Streifen im

Hochformat (gestrichen oder

tapeziert) lässt Räume höher

erscheinen. Besonders im

Souterrain mit geringer Deckenhöhe

kann man sich diesen

Effekt gut zunutze machen.

Dabei gilt aber auch: Der Raum

wirkt zwar höher, büßt aber dafür

ein bisschen an optischer

Weite ein.

Querstreifen

Eine Wand mit Streifen im

Querformat lässt einen Raum

breiter wirken – egal ob es sich

um gepinselte Blockstreifen

oder eine Tapete handelt. Sehr

schmale Räume können davon

profitieren, weil sie gefühlt an

Breite gewinnen. Gleichzeitig

mindert dieser Look aber optisch

ein wenig die gefühlte

Raumhöhe.

Feuchte Wände?

Nasse Keller?

Kostenlose Beratung

Mauerwerksschonende Anwendung

Schnelle Ausführung

Gesundheitlich unbedenklich

25 Jahre Garantie Für jedes Mauerwerk geeignet

Kostenlose

Erstberatung

Telefon

0921/16276511

Bauabdichtungs GmbH

Zertifizierter Fachbetrieb

der BKM MANNESMANN AG

95488 Eckersdorf

E-Mail: g.lueckermeier@bkm-mannesmann.de

wird trocken – bleibt trocken

Hell und sauber: Weiß ist nach wie vor der Favorit, wenn es um

die Farbgestaltung der heimischen Wände geht.

Malermeister Andre Langer

Elias Räntz Str. 2 • 95445 Bayreuth • Tel. 0151-14 17 90 88

info@malermeister-langer.de • www.malermeister-langer.de

MALER • PUTZ • TOCKENBAU

Kleine Muster

Je kleiner das Muster an einer

Wand, desto weiter entfernt erscheint

sie dem menschlichen

Auge. Die Ministerne, die hier

die Wand hinter dem Bett verzieren,

wirken wie das Firmament

des nächtlichen Himmels

und vermitteln dem Betrachter

Ruhe und Weite.

Große Muster

Je größer das Muster an der

Wand, desto näher erscheint

sie uns. Denn unser Auge

denkt: „Groß gleich nah.“ Dieses

Stilmittel verschafft großen

Räumen Behaglichkeit. djd/red

Bunt ist unsere Lieblingsfarbe.

Farben

Tapeten

Bodenbeläge

Gardinen

Sonnenschutz

Fassadendämmung

Werkzeuge

... und vieles mehr!

95445 Bayreuth | Himmelkronstraße 10 | Tel.: 0921 7464-0 | info@busch-brunner.de


Bayreuther

Anzeige

Bayreuther Sonntagszeitung

Sport 1. Juli 2018 15

Verstärkung für Sturm

Altstadt: Neuzugang Ioannis Kiakos

Zwei Neuzugänge

Nik Raivio und Kassius Robertson zu medi

Eine Zeitreise in die Ära der

analogen Sportfotografie

Mit 144 historischen Fotos und Hintergrundstorys

aus dem Bayreuther Sport und vom “Club“.

SA.7.7. Kulmbach Schwedensteg 13Uhr

SO.8.7. Himmelkron REWE

SO.8.7. Burgkunstadt Raiffeisen

19 €

Ab sofort in der Geschäftsstelle der

Bayreuther Sonntagszeitung und in der

Buchhandlung Rupprecht erhältlich.

ISBN 978-3-00-056042-2

Achtung! Näh-/ Schreibmaschinen,

Briefmarken, Bibel, Bilder,

Teppiche, Möbel, Puppen, Porzellan,

Zinn, Pelze, Münzen, Uhren,

Bernstein-/ Korallenketten, Silber

und Schmuck. Tel. 0163/4439387

Neuzugang Ioannis Kiakos (links) zeigte im Testspiel gegen

die SpVgg Bayern Hof eine gute Leistung. Foto: red

BAYREUTH. Mit Ioannis

Kiakos steht der vierte Neuzugang

des Fußball-Regionalligisten

SpVgg Bayreuth

für die kommende Saison

fest.

Der 20­jährige Grieche wechselt

von der Bayernliga­

Mannschaft der Würzburger

Kickers II auf die Jakobshöhe

und soll die Offensive

der Mannschaft von Trainer

Josef Albersinger verstärken.

„Ioannis Kiakos ist technisch

beschlagen und

schnell, kann im Zentrum

und auf dem Flügel eingesetzt

werden“, freut sich sein

neuer Trainer über den Angreifer,

der seine Qualitäten

beim 6:2­Testspielsieg gegen

die SpVgg Bayern Hof am

vergangenen Wochenende

bereits unter Beweis stellte:

Nach seiner Einwechslung

zur Pause erzielte er nach sieben

Minuten den Treffer zum

3:0 und legte nur vier Minuten

später das vierte Altstädter

Tor auf. In der vergangenen

Spielzeit war der Neuzugang

in Würzburg 31 Mal in der

Bayernliga Nord im Einsatz

und erzielte dabei zehn Tore.

„Er will in der Regionalliga

den nächsten Schritt machen.

Wir wollen ihm diese Chance

bieten und ich bin mir sicher,

dass er die nutzen wird“, so

Coach Josef Albersinger weiter.

red/rs

Benjamin Kronawitter kommt

BAYREUTH. Nach Arnoldas Bosas schließt sich auch der

27­jährige linksschießende Außenstürmer Benjamin Kronawitter,

der in der zurückliegenden Saison ebenfalls für die Eisbären

Regensburg aufs Eis ging, für die kommende Spielzeit dem

Eishockey­Team der Bayreuth Tigers an.

rs

Nik Raivio (rechts) in voller Aktion.

BAYREUTH. Basketball-Bundesligist

medi Bayreuth präsentierte

vergangene Woche

die beiden Shooting Guards

Kassius Robertson und Nik

Raivio als Neuzugang.

„Er ist ein sehr guter Werfer, besonders

aus der Distanz und ein

akzeptabler Scorer aus dem

Dribbling heraus“. So charakterisierte

das Portal NBA Scouting

Live im Vorfeld des NBA Drafts

den Kanadier Kassius Robertson.

Medi­Headcoach Raoul

Korner sieht in seinem neuen

Shooting Guard hingegen noch

viel mehr als nur einen exzellenten

Werfer. Kassius Robertson

ist ein Spieler, der es stets gewohnt

ist, die Ärmel hochzukrempeln,

so der Österreicher.

Auch aus der Presseabteilung

seiner letzten Station, der University

of Missouri, gibt es Lob

für den 1,91 Meter großen und

82 Kilogramm schweren Robertson.

„Er ist ein toller Spieler und

ein noch besserer Typ“, heißt es

über den 24­jährigen Kanadier,

der in Bayreuth einen Ein­

Jahres­Vertrag erhält.

Der Deutsch­Amerikaner Nik

Raivio wechselt vom italienischen

Zweitligisten Legnano

Basket Knights zu medi Bayreuth.

Nik Raivio wurde im belgi­

Foto: red

schen Antwerpen geboren, ist

1,92 Meter groß, wiegt 91 Kilogramm

und erhält in Bayreuth

einen Einjahresvertrag.

Der Neuzugang soll die Lücke

schließen, die durch den Abgang

von Robin Amaize im Bayreuther

Kader entstanden ist.

„Es freut mich, dass wir mit Nik

Raivio einen absoluten Topmann

für uns gewinnen konnten,

der uns Erfahrung und enorme

Qualität geben wird. Er ist ein

ausgezeichneter Werfer, der für

seine Position außergewöhnlich

gut reboundet und in mehreren

Rollen eingesetzt werden kann.

Er ist neben seinen spielerischen

Qualitäten für sein hohes Maß an

Professionalität bekannt“, kommentiert

Headcoach Korner.

Wie bereits in der vergangenen

Woche gemeldet, haben die

medi­Verantwortlichen mittlerweile

bestätigt, dass medi Bayreuth

auch in der kommenden

Saison international in der FIBA­

Champions­League an den Start

gehen wird. Allerdings ist Bayreuth

im Gegensatz zu den übrigen

deutschen Vertretern Brose

Bamberg, Telekom Baskets

Bonn und MHP Riesen Ludwigsburg

nicht automatisch für die

Hauptrunde qualifiziert, sondern

muss sich erst in einem Qualifikationsspiel

durchsetzen. rs

www.inbayreuth.de

Jetzt neu!

Der Kulinarische Ratgeber

für Bayreuth und die Region

Dank des Designs von

Herrn Miro Pistek konnte

die Schreinerei Arnold

aus Mistelgau/Obernsees

die neue Bank entwerfen.

Am Dienstag, den 22.05.2018,

war es soweit, dass die Bank

am Loch 18 am Golfplatz

angeliefert und aufgestellt

wurde.

UNTERWEGS

KULINARISCHER RATGEBER FÜR BAYREUTH UND DIE REGION

BAYREUTH

Sonntagszeitung

... an vielen bekannten Auslagestellen und

in der Geschäftsstelle der Bayreuther Sonntagszeitung.

Gebelein Immobilien

sponsert eine neue Sitzgelegenheit

für den Golfplatz in Bayreuth

am Loch 18

Wir von Gebelein Immobilien haben SEHR GERNE

die Bank dem Golfplatz gesponsert und wir freuen uns,

wenn viele Besucher des Golfplatzes am Loch 18 unsere

Sitzgelegenheit für eine kleine Pause nutzen.

Herr Gebelein, Herr Drescher und die Schreinerei Arnold

haben unsere Sitzbank schon für eine kleine Pause getestet.

AUSGABE 2018

WWW.INBAYREUTH.DE

Anzeige

Einfach anders

Mix Markt Bayreuth

Leuschnerstr. 80

95447 Bayreuth

eine Filiale der Mix Markt Ost GmbH

Norisstr. 27, 91154 Roth

Mo-Fr 09:00 - 19:00

Sa 09:00 - 18:00

TOP

ANGEBOTE

Gültig von Mo. 02.07. bis Sa. 07.07.2018*

Schweinebauch

wie gewachsen

1 kg

Suppenfleisch vom Rind mit Knochen

1 kg

2,99

3,89 3,69 3,99

Hähnchenbrustfilet frisch Herkunft:

laut Auszeichnung

1 kg

Putenoberkeule ohne Haut und

ohne Knochen frisch Herkunft: laut

Auszeichnung

1 kg

Hackfleisch gemischt

(Schwein und Rind)

1 kg

Puten-Mägen, -Herzen oder Leber frisch

Herkunft: laut Auszeichnung

je 1 kg

Schweine-Oberschale

1 kg

Schweinebauch mariniert in

Scheiben

1 kg

Teigtaschen mit Schweinefleischund

Rindfleischfüllung

«Smile Factory» 500 g Btl.,

1 kg = 2,78

1,39 3,49

Snack aus Zanderfilet (Stizostedion

lucioperca), gesalzen,

gedörrt 45 g Btl.,

100 g = 5,89

Teigtaschen «Pelmeni Rukopaschnye»

gefüllt mit Schweinefleisch

500 g Pack.,

1 kg = 6,98

Buckellachskaviar

100 g Gl.

5,99 5,29 2,39 3,49

Wassermelonen Herkunft, Kl.: laut

Auszeichnung

1 kg

0,66 2,22 2,29

Eierstrauchtomaten Herkunft,

Kl.: laut Auszeichnung

1 kg

Berg Pfirsiche Herkunft, Kl.: laut

Auszeichnung

1 kg

Radieschen Herkunft, Kl.:

laut Auszeichnung

1 Bund

1,19 0,29

Trauben - Weintrauben hell

Herkunft, Kl.: laut Auszeichnung

1 kg

Lauchzwiebel Herkunft, Kl.:

laut Auszeichnung

1 Bund

0,39

Salatcreme «Rjaba – Provansal N»

720 ml Dose, 1 L = 1,80

1,29

Eingelegte Gurken «Malosolnye»

1150 g Eimer, Abtr. 1 kg = 3,99

2,19

2,65

Eis im Waffelbecher mit Schokogeschmack

«Plombir-Schokoladnyj» oder mit Creme-

Brülle-Geschmack je 130 ml Pack.,

100 ml = 0,35

0,45

Bier «Baltika» Nr.5, 5,3% vol.

470 ml Fl., 1 L = 1,60 zzgl.

Pfand 0,08

5,55

Törtchen mit Kakaocreme

oder Törtchen mit Creme

mit gezuckerter

Kondensmilch

110 g Pack.,

100 g = 1,00

1,09

Gärgetränk auf Gersten-

Roggen-Malzextrakt-Basis

„Kwas“, auch naturtrüb oder

„Okroschetschnyj“,

je 1,5 L Fl., 1 L = 1,00 zzgl.

Pfand 0,25

0,75 1,49

*Alle Artikel solange der Vorrat reicht. Für Druckfehler keine Haftung. Alle Preise sind in Euro inkl. MwSt. Abgabe nur in

www.mixmarkt.eu

haushaltsüblichen Mengen. Abbildungen ähnlich. .Diese Angebote gelten nur in dem nachfolgenden werbenden Markt: Kostenlose Kundenhotline: 0800 – 325 325 325


16

MEGA DEAL

DES TAGES.

Nur am Montag, den 02.07.2018 - Solange der Vorrat reicht!

123 cm

49"

22,20

20

799.-

Energie-

355.-

KDL 49 WE 755

49“ Full HD LED Smart-TV

• Motionflow 400 Hz XR und X-Reality Pro

• 1.920 x 1.080 Pixel Auflösung

• HD Tuner für Antenne, Kabel und Satellit

• USB-Recording

• Anschlüsse u.a.: 2 x HDMI, 2 x USB, LAN, CI+ Slot,

WLAN integriert

• Maße mit Fuss (B x H x T): 109,6 x 69,4 x 25,2 cm

Art. Nr.: 2233456

Herausragende und lebensechte Bildqualität

durch TRILUMINOS Display und HDR

Klasse

HD

Triple Tuner

0% effekt. Jahreszins. Ab 6 bis zu 20 Monate Laufzeit und einer monatlichen Mindestrate von € 10.- ab einer Finanzierungssumme von € 99.-. Vermittlung erfolgt ausschließlich für unseren Finanzierungspartner: Targobank AG & Co. KGaA, Kasernenstr. 10, 40213 Düsseldorf

MEDIA MARKT TV-HiFi-Elektro GmbH Bayreuth

Spinnereistr. 4 • 95445 Bayreuth • Tel. 0921/7858-0

Öffnungszeiten:

Mo-Fr: 9.30-20 Uhr, Sa: 9.30-19 Uhr

Alles Abholpreise.

Keine Mitnahmegarantie.


-45%

11,–

55

-45%

11,–

55

-45%

11,– 55


Hier findest

du uns!

Gutscheine!

SUBWAY ® Bayreuth

im Rotmain-Center

Obergeschoss

Hohenzollernring 58

95444 Bayreuth

Tel. 0921/51661496

Montag-Samstag 9:30 -20:00 Uhr

SUBWAY ® Himmelkron

Kulmbacher Straße 5

95502 Himmelkron

Tel. 09273/501646

täglich 9:00 -23:00 Uhr

https://himmelkron.suborder.de

SUBWAY ® Pegnitz

Nürnberger Straße 39

91257 Pegnitz

Tel. 09241/8099999

täglich 10:00 -23:00 Uhr

https://pegnitz.suborder.de

WerdeTeil unseres Teams!

Dann bewerbe dich bei uns:

info@work4subway.de

Du suchst nach einer

neuen beruflichen

Aufgabe?

Du bist belastbar,

freundlich, arbeitest

gern im Team?

Du findest SUBWAY ®

einfach gut?

Du hast noch Fragen? Dann schick uns eine Mail

oder ruf uns an: 0921/51670616

Gutscheine!


Sparen wie die

Weltmeister!

Jetzt bis zu 50% sparen! *

*Gegenüber der unverbindlichen Preisempfehlung.

Werde

SUBWAY ®

VIP!

Holdir die exklusive

SUBWAY ® VIP-Karte

und genieße jeden Tag

dein 30-cm-Sub für

nur 5€ * .

Nursolange der

Vorrat reicht!

*Preis für ein 30-cm-Sub. Nur gültig in teilnehmenden

SUBWAY®Restaurants in Bayern bei Vorlage der Karte;

gültig bis 31.12.2018. Ohne Extras, diese werden

zusätzlich berechnet. Nicht kombinierbar mit anderen

Aktionen und Gutscheinen. Aktuelle Nährwertangaben

findest du im Restaurant oder auf unserer Website unter

www.subway-sandwiches.de. Logos und eingetragene

Handelsmarken Dritter werden mit deren Genehmigung

verwendet. Subway® ist eine eingetragene Marke von

Subway IP Inc. ©2018 Subway IP Inc.

Auch in deiner SUBCARD® App!

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine