7. August 2007 - Hamburgische Seehandlung

seehandlung.de

7. August 2007 - Hamburgische Seehandlung

«Anschriftszeile_1»

«Anschriftszeile_2»

«Anschriftszeile_3»

«Anschriftszeile_4»

«Anschriftszeile_5»

«Anschriftszeile_6»

«Anschriftszeile_7»

«Anlegernr»

Henk Hinrichs

Telefon (040) 32 82-58 21

Telefax (040) 32 82-58 99

E-Mail: hhinrichs@mmwarburg.com

Hamburg, den 10. Juli 2007

MS Pontremoli GmbH & Co. KG

Ordentliche Gesellschafterversammlung 2007 im schriftlichen Verfahren

Beiratswahl 2007

«Briefliche_Anrede»,

«Briefl_Anr_2»,

mit Schreiben vom 1. Juni 2007 übersandten wir Ihnen die Unterlagen der persönlich haftenden

Gesellschafterin zur Beschlußfassung im schriftlichen Verfahren mit Abstimmungsvorschlägen.

Es wurden folgende Beschlüsse gefaßt:

1. Der Jahresabschluß 2006 wurde mit 128.975 Ja-Stimmen einstimmig festgestellt.

2. Der persönlich haftenden Gesellschafterin wurde mit 128.775 Ja-Stimmen für das

Geschäftsjahr 2006 einstimmig Entlastung erteilt.

3. Der Treuhandgesellschaft wurde mit 128.875 Ja-Stimmen für das Geschäftsjahr 2006

einstimmig Entlastung erteilt.

4. Die Verwendung gegebenenfalls vorhandener freier Liquidität für Sondertilgungen des

Schiffshypothekendarlehens wurde mit 118.475 Ja-Stimmen bei 11.500 Nein-Stimmen

genehmigt.

Beiratwahl 2007

Gemäß § 15 Ziffer 1 des Gesellschaftsvertrages ist es vorgesehen, daß die Kommanditisten aus ihrem

Kreis zwei Beiratsmitglieder des aus drei Personen bestehenden Beirats wählen, die der Geschäftsführung

beratend zur Seite stehen. Die persönlich haftende Gesellschafterin schlägt vor, die Beiratswahl

im schriftlichen Verfahren durchzuführen.

Gemäß § 11 Ziffer 4 des Gesellschaftsvertrages ist die Beschlußfassung im schriftlichen Verfahren

zulässig, es sei denn, daß mindestens 25 % des vorhandenen Kommanditkapitals dieser Art der Abstimmung

innerhalb von drei Wochen (es gilt der Tag der Absendung) nach Erhalt der Aufforderung

widersprechen.

...


Seite 2 des Schreibens vom 10. Juli 2007

Wir fügen diesem Schreiben die Selbstdarstellungen der Kandidaten sowie einen vorbereiteten Stimmzettel

bei.

Bitte senden Sie uns Ihren Stimmzettel bis zum 7. August 2007 zurück. Damit Ihre Teilnahme an

der Wahl sichergestellt ist, bitten wir um Ihre Stimmabgabe auch dann, wenn Sie der Wahl im schriftlichen

Verfahren widersprechen sollten. Einen eventuellen Widerspruch bitten wir auf dem Stimmzettel

zu vermerken.

Wir möchten uns an dieser Stelle noch den Hinweis erlauben, daß in letzter Zeit vermehrt Anleger von

Zweitmarktfirmen kontaktiert und mittels unvollständiger Informationen bzgl. ihrer Beteiligung verunsichert

werden. Dies kann dazu führen, daß die Beteiligung vorschnell und unter Wert verkauft

wird. Sollte Ihnen ähnliches widerfahren oder ein generelles Verkaufsinteresse Ihrerseits bestehen,

empfehlen wir Ihnen zum einen dringend, die steuerlichen Auswirkungen eines Anteilsverkaufs mit

Ihrem steuerlichen Berater zu erörtern. Zum anderen stehen Ihnen das Emissionshaus, Ihr Anlageberater

und die Treuhänderin selbstverständlich jederzeit beratend zur Seite.

Bei bestehendem Verkaufsinteresse können sich übrigens alle Gesellschafter von Emissionen der

Hamburgischen Seehandlung kostenlos auf deren Zweitmarktplattform www.seekundaerhandlung.de

registrieren lassen.

Abschließend möchten wir - ebenso wie das Emissionshaus- Ihnen versichern, daß die Namen und

Adressen der Kommanditisten von uns nicht an Dritte weitergeleitet werden.

Für Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gern zur Verfügung.

Mit freundlichen Grüßen

M.M.Warburg & CO

Schiffahrtstreuhand GmbH

Anlagen

...


MS Pontremoli GmbH & Co. KG

Kandidaten für Wahl des Beirates 2007

Herbert Beneke

Düsseldorf

Kommanditist

52 Jahre

Peter Bretzger

Heidenheim

Kommanditist

51 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Franz Fein

Hofgeismar

Kommanditist

55 Jahre

Alexander Gissler

München

Kommanditist

46 Jahre, geschieden, 2 Kinder

Ich bin nach Abschluß der Schule (Mittlere Reife) am 01.08.1972 in den

Dienst des Landes Nordrhein-Westfalen getreten. Bis 1985 tätig bei der Bezirksregierung

Münster im mittleren allgemeinen Verwaltungsdienst.

Im Anschluß an das nachgeholte Abitur erfolgte ein Studium an der Fachhochschule

für öffentliche Verwaltung mit dem Abschluß Diplom-Verwaltungswirt.

Seit 1985 bin ich an der Fachhochschule Düsseldorf beschäftigt, zur Zeit als

Amtsrat im Dezernat Finanzen. Neben meiner Tätigkeit in der Verwaltung

gehöre ich seit Jahren dem Senat der Fachhochschule Düsseldorf an und bin in

meiner Eigenschaft als Senator in verschiedenste Kommissionen und Ausschüsse

gewählt worden. Daneben bin ich Mitglied in der Landeskonferenz

der Hochschul-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter NRW und im Personalrat der

nichtwissenschaftlich Beschäftigten an der Fachhochschule Düsseldorf.

Selbständiger Rechtsanwalt seit 1983, seit 1991 auch vereidigter Buchprüfer.

Seniorpartner einer zivil- und wirtschaftsrechtlich ausgerichteten überörtlichen

Rechtsanwalts- und vereidigter Buchprüfersozietät, in der Klientel aus

Banken, mittelständischen Unternehmen und Handwerk beraten und betreut

wird.

Seit 1998 ff. Beiratsvorsitzender von zehn Schiffahrtsgesellschaften, u.a.

Beiratsvorsitzender der MS "Paradip" GmbH & Co. KG, die ein mit der MS

Pontremoli vergleichbares Containerschiff erfolgreich betreibt.

Aufgrund meiner beruflichen Tätigkeit, meinen Engagements in Schiffsbeteiligungen

und insbesondere als Beiratsvorsitzender der o.g. Schiffahrtsgesellschaften

sind mir die rechtlichen und tatsächlichen Probleme, die im Zusammenhang

mit dem Betrieb der Containerschiffe auftreten können, bekannt.

Wenn meine Mitgesellschafterinnen und Mitgesellschafter durch ihr Votum

wünschen, bin ich sehr gerne bereit, diese Kenntnisse und Erfahrungen und

das Hintergrundwissen, das ich als Beiratsvorsitzender der oben genannten

Schiffsfonds erworben habe, für unsere Gesellschafterinteressen und den Erfolg

unserer Gesellschaft zu verwenden.

Ich besitze die Qualifikation als Volljurist und bin im Staatsdienst als Verwaltungsoberrat

bei der Deutschen Rentenversicherung Hessen tätig. Privat verfüge

ich über langjährige Erfahrungen als Gesellschafter und Berater mehrerer

mittelständischer Unternehmen. Dabei ist mein Arbeitsmotto "korrekt und

fair". Ich bin gern bereit, mein Wissen und meine Erfahrungen auch in dieser

Gesellschaft als Mitglied im Beirat einzubringen.

Bei erfolgreicher Zusammenarbeit ist für die Zukunft auch die Übernahme

weiterer Beiratsmandate nicht ausgeschlossen.

Tätig als Geschäftsführer der europäischen Muttergesellschaft und verschiedener

nationaler Gesellschaften eines amerikanischen Konzerns, Medpace Inc.

Das Geschäftsfeld der Medpace ist die Klinische Forschung als Dienstleistung

für die Pharmaindustrie.

Im Rahmen dieser Tätigkeit war ich zuständig für den Aufbau der europäischen

Operation, der Administration inklusive sämtlicher legalen, finanziellen

und fiskalischen Obliegenheiten in den jeweiligen Ländern (EU, Ukraine,

Rußland, Israel und Südafrika). Desweiteren war ich für die Kundenaquisition,

die Kundenbetreuung und für die Rekrutierung professioneller

Mitarbeiter und Spezialisten zuständig, ebenso wie für die Einhaltung der

strengen Qualitätsstandards entsprechend den Vorgaben der zuständigen internationalen

und nationalen Behörden und der firmeninternen Standards.

Im Laufe meiner Tätigkeit entwickelte sich der Mitarbeiterstab von 2 auf etwa

100 Mitarbeiter, der Umsatz stieg von 0 auf 10.000.000 Euro, der Break Even

wurde nach etwa 1,5 Jahren erreicht.

Seite 1 von 5


MS Pontremoli GmbH & Co. KG

Kandidaten für Wahl des Beirates 2007

Heidi Gundlach

Lich

Kommanditistin

58 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Manfred A. Knocke

Ganderkesee

Kommanditist

65 Jahre, verheiratet

Ernst Könnecke

Ihlow-Lübbertsfehn

Kommanditist

60 Jahre

Nach meiner Ausbildung als Rechtsanwalts- und Notariatsgehilfin war ich

zunächst als Fachkraft überwiegend mit dem Entwurf von Notariatsurkunden,

Erledigung von Zwangs- und Vollstreckungsurkunden betraut.

Im Anschluß arbeitete ich mehrere Jahre in einer Großhandelsfirma für Süßwaren.

Zu meinen Aufgaben gehörte die Erstellung der täglichen Kassen- und

Provisionsabrechnungen der Vertreter sowie die Gewinnermittlung der Firma,

Warenbestellungen und Kundenbetreuung.

Seit Oktober 1976 bin ich als kaufmännische Angestellte in der Auslandsabteilung

(mit Schwerpunkt Westafrika, Zentralamerika und Karibik) einer international

tätigen Baufirma beschäftigt. Das Erstellen von Bewerbungsunterlagen/Angebote

für Bauprojekte im Ausland, Abrechnungen der Projekte und

Überwachung der finanziellen Abwicklung, Vorverhandlungen mit ausländischen

Auftraggebern vor Ort, Betreuung der ausländischen Niederlassungen

sowie Organisation von Maschinen- und Materialtransporten per Luft- oder

Seefracht gehören u.a. zu meinem Aufgabenbereich.

Diplom-Betriebswirt

Bis vor kurzem freiberuflicher Berater für mittelständische Betriebe in den

Bereichen Rechnungswesen, Controlling und Finanzen sowie seit vielen Jahren

freiberuflicher Mitarbeiter einer namhaften Wirtschaftsprüfungs- und

Beratungsgesellschaft in Norddeutschland (Prüfungsleiter) mit Schwerpunkt

in der Betreuung von internationalen Schiffahrtskonsortien.

Vielschichtige Erfahrungen in der internationalen Schiffahrt durch umfangreiche

Prüfungs- und Beratungstätigkeit bei großen nationalen und internationalen

Reedereien mit entsprechenden Arbeitsaufenthalten im europäischen

und außereuropäischen Ausland.

Eigenes Portefeuille mit über 35 Beteiligungen bei gewerblichen Kommanditbeteiligungen

(Schiffs-, Immobilien-, Leasing und Windpark-Projekte).

Erfahrung in Beiratstätigkeiten, u.a. bei der MS Pilsum GmbH & Co. KG

sowie bei Windpark- und Schiffahrtsgesellschaften (einschließlich Flußkreuzfahrt-

und Hochseekreuzfahrtschiffen).

Ich glaube, daß ich aufgrund meiner Ausbildung und beruflichen Erfahrungen

in der internationalen Schiffahrt sowie meiner Beiratstätigkeit, auch für diese

Gesellschaft sinnvolle Arbeit im Interesse aller Kommanditisten leisten kann

und bitte daher um Ihr Mandat.

Nach einer Ausbildung zum Bankkaufmann und dem anschließenden betriebswirtschaftlichen

Studium war ich ca. 40 Jahre in unterschiedlichen kaufmännischen

Funktionen bei verschiedenen Unternehmen beschäftigt.

Beginnend als Buchhaltungsleiter in einem Großhandelsbetrieb war ich anschließend

als Controller für die Überwachung von Baustellen in Algerien

verantwortlich, um danach u.a. mehrere Jahre in Brüssel in dem damaligen

Europäischen Hauptquartier der ITT als Senior Financial Analyst für Unternehmen

wie Alfred Teves in Frankfurt, Koni Stoßdämpfer in Holland etc. tätig

zu sein. Die letzten 20 Jahre war ich in Berlin beginnend als Controller und

dann die letzten 10 Jahre als Geschäftsführer in einem mittelständischen Betrieb

mit ca. 350 Mitarbeitern beschäftigt.

Als Frühpensionär im Alter von 60 Jahren beschäftige ich mich intensiv mit

der Entwicklung meiner Beteiligungen und es würde mich freuen, als Beirat

der Geschäftsführung beratend zur Seite stehen zu können.

Seite 2 von 5


MS Pontremoli GmbH & Co. KG

Kandidaten für Wahl des Beirates 2007

Hans Ulrich Kosmack

Hammersbach

Kommanditist / Vermittler

47 Jahre, verheiratet, 1 Kind

Ulrich R. Kuettner

München

Kommanditist / Vermittler

59 Jahre, ledig

Christian C.D. Ludwig

Bremen

Kommanditist

51 Jahre

Ausbildung als Bank- und Versicherungskaufmann, Financial Consult/Portfolio

Manager bei Merrill Lynch in New York, Frankfurt, Zürich und

Genf. Seit 1981 Inhaber und Geschäftsführer der Wirtschafts- und Finanzberatung

Kosmack GmbH, seit 2006 GGF der SMK GmbH (Mittelstandskontor)

sowie der eoc energy & oil consult GmbH. Stellvertretender Aufsichtsratvorsitzender

der Intellior AG.

Als GGF war ich beratend bei dem Verkauf des Bankhauses Wölbern & Co.

KG an die ABSA-Bank, Südafrika, beteiligt.

Im Beirat von verschiedenen Schiffs- und Immobiliengesellschaften konnte

ich mein Know How, was Chartermarkt, Bereederungskosten, Versicherungen

und Währungsgeschäfte betrifft, erfolgreich einbringen. Hierzu zählen

unter anderem Containerschiffe der verschiedensten Größenklassen sowie

Bulk Carrier und diverse Produktentanker.

Meine langjährige Erfahrung würde ich gerne im Rahmen der Beiratstätigkeit

einsetzen, um die langfristigen Interessen aller Gesellschafter der MS

Pontremoli GmbH & Co. KG, an der ich auch beteiligt bin, zu vertreten.

Diplom-Kaufmann

Selbständig im Bereich der Finanzanalyse, strategischer Vermögensberatung

und Vermittlung von Kapitalanlagen. Mitglied der DVFA Dt. Vereinigung

für Finanzanalyse und Asset Management (seit 1984). Zuvor langjährige

Tätigkeit als Geschäftsführer, Fondsmanager und Senior-Analyst im internationalen

Asset-Management und Aufsichtsratsmitglied in einer börsennotierten

dt. Immobilien- und Verkehrs AG. Gegenwärtig Beiratsmandate im

Bereich Schiffahrt, Immobilien, Medien. Persönlich an zahlreichen Schiffsgesellschaften

aller Branchen und verschiedener Initiatoren beteiligt. Eigenbeteiligung

und umfangreiche Beteiligungsvermittlung beim MS "Pontremoli".

Besondere Erfahrungen und Schwerpunkte in der Beiratstätigkeit: Beratung

und Unterstützung der Geschäftsführung zu Fragestellungen in den Bereichen

Konjunkturentwicklung, Devisen- und Zinsmanagement, Geschäftsberichte,

Gesellschafterinformation und kommunikation.

Ich würde mich freuen, mit meinen Kenntnissen und Erfahrungen im Rahmen

einer Beiratstätigkeit zu der weiteren positiven Entwicklung der Beteiligungsgesellschaft

und insbesondere auch der Vertretung der Interessen der Gesellschafter

beitragen zu dürfen.

Mein beruflicher Werdegang führte mich nach verschiedenen leitenden Tätigkeiten

in der Wohnungswirtschaft zur Jacobs University Bremen , an der ich

seit nunmehr vier Jahren als Director of Property and Facility Management

mit viel Freude tätig bin. Nach einem geisteswissenschaftlichen Studium entschloß

ich mich, in die Wirtschaft zu wechseln. Überwiegend berufsbegleitend

studierte ich in Berlin, an der European Business School (ebs) und in Stanford

(USA).

Ich halte eine Vielzahl von Beteiligungen in der Schiffahrt, im Immobilienbereich

aber auch direkte Firmenbeteiligungen (private equity). Hier, aber auch

in der Wohnungswirtschaft, habe ich Aufsichtsmandate inne, die mir über die

tägliche Arbeit hinaus interessante Einblicke gewähren. Daneben arbeite ich

als Geschäftsführer in einem eigenen Beratungsunternehmen.

In die Beiratstätigkeit für die MS Pontremoli könnte ich besonders mein

finanzwirtschaftliches Wissen, aber auch gute Kontakte zu der Schiffahrt

nahestehendenden Bereichen einbringen. Hierfür bitte ich um die Unterstützung

der anderen Gesellschafter.

Seite 3 von 5


MS Pontremoli GmbH & Co. KG

Kandidaten für Wahl des Beirates 2007

Dieter Menke

Misselwarden

Kommanditist

56 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Armin Petermann

Walldorf

Kommanditist / Vermittler

47 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Hans-Ulrich Rütten

Krefeld

Kommanditist / Vermittler

58 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Bankkaufmann / Diplomierter Bankbetriebswirt ADG

Seit 1986 Vorstandsmitglied der Volksbank eG Bremerhaven-Cuxland.

Diverse Ehrenämter im genossenschaftlichen Bankenbereich.

Mitglied im Verwaltungsrat der Bürgschaftsbank Bremen GmbH.

Mitglied im Beirat der R+V Versicherungs AG .

Mitglied im Beirat der MS "Petersburg" Schiffahrtsgesellschaft mbH & Co.

Kommanditgesellschaft.

CFP, Studium in Berlin (Wirtschafts- & Kommunikationswissenschaften),

8 Jahre Tätigkeit in zwei internationalen Wirtschaftsprüfungsgesellschaften,

danach freier Wirtschaftsberater.

Seit 1989 habe ich mich auf den Bereich der Kapitalanlagen (Schiff / Immobilien

/ Private Equity / u.a.) spezialisiert.

Hier analysieren mein Team und ich Märkte, Entwicklungen und Angebote.

In diesen knapp 20 Jahren konnte ich sehr gute Beziehungen zu vielen anerkannten

Fachleuten und Institutionen in diesem Bereich aufbauen. Die Vortei-

le einer solchen Vernetzung , der gute

Seite 4 von 5

oft auch persönliche

Kontakt zu

Emissionshäusern/Reedereien/Treuhandgesellschaften (=>offene und klare

Worte) und meine persönlichen Erfahrungen (> 30 eigene Schiffsbeteiligungen),

in guten, wie in schlechten Marktphasen, möchte ich in eine

Beiratstätigkeit bei unserer MS Pontremoli einbringen.

Ich bitte um Ihre Stimme, nicht um vertriebliche Interessen zu verfolgen,

wofür ein solches Mandat schon oft mißbraucht wurde, sondern um einen

positiven und gewinnbringenden Geschäftsverlauf unserer Schiffsbeteiligung

zu unterstützen bzw. mit zu verantworten. Vielen Dank.

Diplom-Finanzwirt, Rechtsbeistand

Abschluß der Laufbahn in der Finanzverwaltung als Diplom-Finanzwirt; 2

Jahre Tätigkeit in der Unternehmensberatung; ab 1974 in eigener, mittelständischer

Steuerberatungskanzlei mit Spezialisierung auf dem Gebiet der Analyse

von Schiffsbeteiligungsangeboten in steuerlicher und betriebswirtschaftlicher

Hinsicht tätig; seit 1998 unabhängiger Berater für

Sachwert-Kapitalanlagen und Beiratstätigkeit.

Ich bin selbst seit mehreren Jahren an ca. 25 Schiffen u.a. MS "Potsdam",

MS "Pommern" und MS "Paradip" und natürlich MS Pontremoli beteiligt.

Seit 1995 habe ich Erfahrungen in der unabhängigen Vertretung der Interessen

von Kommanditisten (keine Bindung an die Gesellschaft) aus Beiratstätigkeit

in verschiedenen Schiffsfonds bei unterschiedlichen Emissionshäusern gesammelt;

bei MS "Potsdam" und MS "Pommern" seit Beginn als Beiratsvorsitzender,

bei MS "Paradip" als stellvertretender Beiratsvorsitzender.

Die umfangreichen Kontakte aus der Beiratstätigkeit zu Reedern, Banken,

Emissionshäusern, sowie das regelmäßige Studium aller mit den Schiffsmärkten

verbundenen Daten und Fakten bringe ich in meine Beiratstätigkeit

bei Entscheidungen zu Charterverträgen, zum Zinsmanagement, zu Währungsfragen

und zum Schiffsmarkt allgemein zum Wohl der einzelnen Gesellschafter

ein. Bisher mit Erfolg.

Als Beirat sehe ich meine Aufgabe darin, die Geschäftsführung des Fonds

kritisch zu kontrollieren, aber auch konstruktiv zu beraten, wobei Sicherheitsüberlegungen

und Renditemaximierung im Vorgrund stehen.

Bitte sprechen Sie mir Ihr Vertrauen für die Beiratswahl aus. Vielen Dank.


MS Pontremoli GmbH & Co. KG

Kandidaten für Wahl des Beirates 2007

Christine Stapp

Kalchreuth

Kommanditistin

42 Jahre

Johannes Ziegler

Fischach

Kommanditist

60 Jahre, verheiratet, 2 Kinder,

Ich bin eine leidenschaftliche Schiffsfrau, denn ich verkaufe seit 1986

Schiffsbeteiligungen und kenne dadurch viele Emissionshäuser. Allerdings

auf Ihr Traditionshaus bin ich erst durch die Tätigkeit in der comdirect private

finance aufmerksam geworden und möchte bei Ihnen gerne mitarbeiten und

näheren Kontakt haben. 2004 habe ich selbst bei der Konzeption einer Zweitmarktschiffsbeteiligung

mitgearbeitet. I.C.M. Zweitmarktdachfonds KG. Seit

einem Jahr bin ich Trainerin im Advance Professional Bereich für Schiffsbeteiligungen

und Private Equity.

Auch physisch bin ich auf dem Wasser zu Hause und fahre selbst ein Molinari

24 auf dem Comersee so oft es geht. Ich liebe Hamburg und würde gerne in

diese Branche tiefer eintauchen.

Bankvorstand i.R., Diplom-Bankbetriebwirt (ADG)

Knapp 40 Jahre in Genossenschaftsbanken tätig; u.a. Bilanzierung, Steuern,

Controlling, Personal, davon 20 Jahre als Geschäftsleiter/Bankvorstand der

Raiffeisenbank Fischach eG.

Seit 1995 mit (div.) Schiffsbeteiligungs-Gesellschaften befaßt und selbst

beteiligt.

Aufmerksamer Beobachter der globalisierten Märkte.

Anmerkung: Die Kandidatenliste wurde auf der Grundlage der uns zugegangenen

Selbstdarstellungen erstellt

Seite 5 von 5


«Suchname», «Anlegernr», 2020, «Beteiligungsbetrag»

Stimmzettel

M.M.Warburg & CO

Schiffahrtstreuhand GmbH

Fuhlentwiete 12

20355 Hamburg Telefax: 040/32 82 58 99

Beiratswahl zur MS Pontremoli GmbH & Co. KG

Sie können einen oder zwei Kandidaten wählen, Stimmzettel mit mehr als zwei Stimmen sind ungültig und eine

Stimmenhäufung auf einen Kandidaten ist nicht zulässig.

Herbert Beneke

Franz Fein

Heidi Gundlach

Ernst Könnecke

Ulrich R. Kuettner

Dieter Menke

Hans-Ulrich Rütten

Johannes Ziegler

Peter Bretzger

Alexander Gissler

Manfred A. Knocke

Hans Ulrich Kosmack

Christian C.D. Ludwig

Armin Petermann

Christine Stapp

Fristende:

7. August 2007

(Hier eingehend)

......................................... ...........................................

Ort, Datum Unterschrift

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine