Download - IBA Hamburg

iba.hamburg.de

Download - IBA Hamburg

IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


Internationale Bauausstellung Hamburg

Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Räumlich-energetisches Handlungskonzept für die Elbinseln

Simona Weisleder und Karsten Wessel

Projektkoordination Stadt im Klimawandel

IBA DOCK, 01. / 02. Dezember 2010

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Project area of the IBA Hamburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Wege zur klimaneutralen und post-fossilen Elbinsel

Das Ziel:

100 % erneuerbare und im Stadtteil erzeugte Energie

zur Versorgung der Sektoren Wohnen

und Gewerbe/Handel/Dienstleistung

Vier Säulen:

• Energie sparen!

• Energieeffizienz steigern!

• Erneuerbare, lokale und

regionale Energien

einsetzen!

• Einbindung und

Beteiligung der

Bevölkerung!

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

Abb.: ExWoSt - Nutzung städtischer Freiflächen für erneuerbare Energien


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Stadtraumtypen SRT

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

I

IIa

IIb

IIc

III

IV

V

VI

VII

VIIIa

VIIIb

VIIIc

VIIIc+

IXa

Ixb

IXb+

S1

Xa

Xa+

Xc

Xc+

Xb

XII

XIII

XIV


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 7


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Aktueller Wärme- und Warmwasserbedarf

Haushalte und GHD

2007: 550 GWh/a

Endenergie

GWh/ha*a

< 0,6

< 1,2

< 1,8

< 2,4

>=2,4

Industrie und Hafen

Wasserflächen

Grün-, Landwirtschafts- und

Restflächen

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 8


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Aktueller Strombedarf: Haushalte und GHD

2007: 143 GWh/a

Endenergie

GWh/ha*a

< 0,11

< 0,22

< 0,33

< 0,44

>=0,44

Industrie und Hafen

Wasserflächen

Grün-, Landwirtschafts- und

Restflächen

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 9


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Monitoring der Energieverbräuche der Elbinseln

Strom und Gas

Unterscheidung in Nutzer Strom:

- private Haushalte und kleine GHD

(max. 100.000 kWh/a, Einzelermittlung,

lokale Zusammenfassung von je 3

Anschlüssen)

- Gewerbe, Handel, Dienstleistungen /

GHD

(ab 100.000 kWh/a, 15 min. Lastgang

über Online-Darstellung)

- Pauschalverbraucher

(Straßenbeleuchtung, Bushaltestellen,

etc.)

(ab 100.000 kWh/a, 15 min. Lastgang

über Online-Darstellung)

- ggf. Industrie

(Einzelermittlung)

Unterscheidung in Nutzer Gas:

- private Haushalte und kleine GHD

(Einzelermittlung, lokale

Zusammenfassung von je 3 Anschlüssen)

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

Unterscheidung in Regionen

Strom:

- Veddel/Peute

(Umspannwerk Kuhwerder)

- Wilhelmsburg

(Umspannwerk Kuhwerder)

exkl. Industrieflächen

Reiherstieg (Umspannwerk

Drehbrücke

- Harburger Binnenhafen


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Strategische Handlungsfelder des Zukunftskonzeptes

Energetisch

exzellenter

Neubau

Sanierung im

Neubau-

Standard

Erneuerbare

Energien

Regenerative

Wärmenetze

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 11


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Open House – Passivhaus „Plus“

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


CO2-Emission [kg/a]

IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Open House – Passivhaus „Plus“

100.000

80.000

60.000

40.000

20.000

-

-20.000

-40.000

Standard-Wohngebäude

nach EnEV 2007

Standard-Wohngebäude

nach HambKlschVo

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

Passivhausausführung

Standardvariante

schiller Passivhaus-Standard/ engineering: Bilanzierung der EU CO2-Emissionen 2020

Nutzung der Gebäudeoberflächen für EE

Eigenerzeugung von Energie

Nachverdichtung/ Baulücken schließen

Passivhausausführung

OPENHOUSE (Biogas/Gas

BHKW OHNE PV) Passivhausausführung

OPENHOUSE (Biogas/Gas

BHKW MIT PV)


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

IBA DOCK

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Wilhelmsburg Mitte

Nutzungsgemischte Stadt

Gebäudeoberflächen für PV-Nutzung bei

Anschluss an regenerative Wärmenetze

Entwicklung von offenen Wärmenetzen

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 15


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Regenerative Wärmenetze

bis 2013:

Energiebunker (3)

Energieverbund Wilhelmsburg Mitte (4)

Tiefengeothermie (5)

Neue Hamburger Terrassen (6)

nach 2013:

Erweiterung und optionale Koppelung der

Netze; neue Gebiete erschließen (1, 7)

Anschluss- und Nutzungsgebot für Neubauten

Schrittweiser Anschluss des Bestandes

Wärmenetze als Energiespeicher

Nutzung der städtischen Biomasse

2013

2050

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 16


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 17


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Modellprojekt Tiefengeothermie

aus:

Nutzungsmöglichkeiten der Tiefen

Geothermie in Deutschland,

Bundesministerium für Umwelt,

Naturschutz und Reaktorsicherheit

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 18


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Seismische Untersuchungen Juni 2010

Ergebnis:

Förderschicht: 3.500 m

ca.130 Grad Celsius

Keine Störungen!

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 19


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Flakbunker Wilhelmsburg: „Entfestigung“ 1947

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Instandsetzung des Gebäudes

Schuttmenge: ca. 38.000 t

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 21


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 23


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Das Weltquartier

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


3. Weltquartier

IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

Impressionen

aus dem

zukünftigen

Weltquartier


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Das Weltquartier

Bezahlbare Mieten

Erhöhung der Sanierungsraten

Qualitätssicherung bei Planung und Ausführung

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

Monitoring und Evaluation


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Die größten Einsparpotentiale liegen im

Bestand!

Einsteiger-Angebot:

Hamburger Energiepässe

IBA-Exzellenz“ zum Sonderpreis

Premium-Angebot:

bis zu 10.000 Euro pro Wohneinheit

für eine Sanierung nach

IBA-Exzellenzstandard“

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

58_Wilhelmsburger Straße 76-78

59_Wilhelmsburger Straße 80-82

Baujahr: 1925

Wohneinheiten: 24+20

(nach Sanierung)

denkmalgeschütztes

Wohnhaus der Veddel

Sanierung seit Sept. 2010

umfassende Sanierung in

Abstimmung mit dem

Denkmalschutzamt

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

58_Wilhelmsburger Straße 76-78

59_Wilhelmsburger Straße 80-82

Baujahr: 1925

Wohneinheiten: 24+20

(nach Sanierung)

�Dämmung des Daches im Zuge der Aufstockung (U=0,12 W/m²K)

�Dämmung der Hoffassade mit WDVS (U=0,15 W/m²K)

�Austausch der Fenster gegen 3- und 2-fach-Verglasung

�Kellerdeckendämmung (U=0,18 W/m²K)

�Nutzung von Solarthermie und BHKW

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

10_Ellerholzweg 1b (Gangway-Pontons)

Baujahr: 1890 / 1950

Wohneinheiten: 6

Pontons, genutzt für

stationäre Jugendarbeit

Sanierungsbeginn im

Frühjahr 2011

unter Beteiligung

der Jugendlichen

Kooperation mit

zahlreichen Sponsoren

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

10_Ellerholzweg 1b

(Gangway-Pontons)

Baujahr: 1890 / 1950

Wohneinheiten: 6

�Dämmung des Daches mit Einblasdämmung

�Dämmung der Außenwände und neue Verschalung

�Dämmung der Sohle bzw. der Pontondecke

�Austausch der Fenster gegen 2-fach-Verglasung

� Nutzung von Öl-Brennwerttechnik und Solarthermie

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Beibehaltung der Förderung

Gezielte Beratungsangebote

Schulung der Handwerksbetriebe

Qualifizierung von Jugendlichen

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

VELUX Model Home 2020 – Bestandssanierung

6 EXPERIMENTE

5 LÄNDER

2 JAHRE

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Siegerentwurf „aus eigenem Anbau“

Der Entwurf

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

Jurystatement

„Die Neuinterpretation des

Siedlerhaustypus von der

Nahrungsautarkie hin zur

Energieautarkie ist ein sehr

gelungener Umgang mit dem

Ursprung dieser Wohnform und mit

der Besonderheit des Ortes. Bei dem

Entwurf spielen der Umgang mit

Tageslicht und die natürliche

Belüftung eine zentrale Rolle. Neben

dem hohem Wohnwert überzeugen

die energetischen Kennwerte des

Entwurfs.“


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

VELUX LichtAktiv Haus

Gartenseite

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

Straßenseite


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

VELUX LichtAktiv Haus - Energiebilanz

Nutzungsenergie Bilanz

Der gesamte Energiebedarf wird

durch erneuerbare Energien gedeckt!

Förderung von Klimabewusstsein

Pilotprojekte auch und gerade im Bestand

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

CO 2-Bilanz

CO 2-Neutralität wird erreicht!


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Energieberg Georgswerder

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Energieberg Georgswerder

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH 41


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Energieberg Georgswerder

Frühzeitge Flächensicherung für die Nutzung der

Windenergie in der Stadt

Nutzung städtischer Infrastrukturen und Flächen für

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

die Sonnenenergie


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Niederschwellige Angebote zum Mitmachen

Kein Neubau und keine energetische Sanierung ohne

INTERNATIONALE Berücksichtigung BAUAUSSTELLUNG IBA der HAMBURG Sonnenenergie

GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Zukunftsbild Erneuerbares Wilhelmsburg 2030

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

Klimapioniere der Elbinsel

Dieses ambitionierte Ziel der Klimaneutralität kann nur zusammen mit

der lokalen Bevölkerung, den Institutionen und Betrieben vor Ort sowie

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

den Verbänden der Mieter und Eigentümer umgesetzt werden.


IBA Hamburg – Zukunftskonzept Erneuerbares Wilhelmsburg

INTERNATIONALE BAUAUSSTELLUNG IBA HAMBURG GMBH

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine