JGIM Verlag . Wer will schon AUF DER TITANIC reisen?

juliegehtinsmuseum

* Aus der Serie WER WILL SCHON ... *
Kinderbuch ab 8 Jahren

Die Planung der Titanic

Ich träume davon, die drei

schönsten Schiffe zu bauen, die die

Welt je gesehen hat.

Die Architekten und Zeichner der Werft Harland

und Wolff arbeiten hart daran, die geplanten

Passagierschiffe zu verwirklichen. Während noch

an den Plänen getüftelt wird, werden von den

drei Docks zwei zusammengelegt, denn kein

Trockendock ist groß genug, um diese riesigen

Linienschiffe zu bauen. Am 29. Juli 1908 sind die

Pläne für die Schiffe fertiggestellt.

Am 16. Dezember 1908 findet die Kiellegung für die

Olympic, dem ersten der drei Riesendampfer statt.

Nur drei Monate später, am 31. März 1909, werden

die Kielplatten für das zweite Schiff gelegt. Es heißt

Titanic.

Details zur Titanic

Gewicht: 46.329 Bruttoregistertonnen (1 Tonne = ca. 2,83 m 3 )

Gewicht des Schiffsrumpfes: 29.120 t (Tonnen)

Länge: 269 m

Breite: 28 m

Anker: drei; mit einem Gesamtgewicht von 35 t. Jedes Glied

der Ankerkette wiegt ca. 87 kg.

Steuerruder: 9.200 kg

Heizkessel: 29; jeder einzelne wiegt über 100 t.

Schiffsschrauben: drei; eine misst 5 m im Durchmesser, die

anderen zwei jeweils 7 m.

Schornsteine: 4; jedoch werden nur die vorderen 3 genutzt,

der vierte wird zur Belüftung verwendet.

Kosten: Das fertig gestellte Schiff kostete damals 7,5 Mio.

(Millionen) Dollar. Heute wären das über 200 Millionen Euro.

Kleiner Tipp

Du hast ein Schiff

entworfen – da

kannst du denselben

Entwurf gleich für

mehrere Schiffe

nutzen.

Du wurdest 1862 in Liverpool,

England, geboren. Im Jahr

1869 gründete dein Vater

die White Star Shipping

Line. 1902 wurde sie an den

amerikanischen Millionär J. P.

Morgan verkauft, du bleibst

dort aber leitender Direktor.

Wie viele Passagiere

und Mitarbeiter werden an

Bord sein?

Obwohl die Olympic

und die Titanic nahezu

gleich groß waren,

wog die Titanic rund

eine Tonne mehr als ihr

Schwesterschiff.

Das dritte Schiff, die

Gigantic wurde später in

Britannic umbenannt.

Die Vorschriften sagen, dass

wir Rettungsboote für 962 Personen

benötigen. Und wir haben auch noch 4

Faltboote. Insgesamt also Platz für 1.178

Passagiere.

Wir haben Platz für 3.511

Personen.

6 7

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine