Aufrufe
vor 6 Monaten

Kultikk Juli/August 2018

Veranstaltungsanzeigenmagazin der LAUSITZER RUNDSCHAU - Joja Wendt Stars on 88 14.November 2018, 20:00 Uhr

NIK P. & Band

NIK P. & Band 29.03.2019, 20.00 Uhr Stadthalle Cottbus RÄTSELSPASS Tickets im CottbusService der Stadthalle Cottbus 0355/75 42 444, an allen bekannten CTS Vorverkaufsstellen und unter 01806/570 070. Literarische Kahnfahrten 3./17.8. „Spreewälder Erinnerungen“ mitMarga Morgenstern Tickets&Infos: Tel. 035463090 | www.luebben.de 32. NEPTUNFEST HALBENDORFER SEE (BEI WEIßWASSER) „… das traditionsreichste Wasserfest der Lausitz“ KONZERT MIT DEN DORFROCKERN 22. JULI 2018 AB 17 UHR VVK &INFOS: www.halbendorf.de junger Hund Kinostück Niederwild jetzt Zauberin in der „Odyssee“ 2 gebieterisch, befehlend wiederholt Possenreißerin; Törin 8 9 Geldstück Schreibweise Gleichgewicht in Münzen und Scheinen 1 vornehm; kostbar Lösungswort: luxuriöse Zimmerflucht wirklich, tatsächlich flegelhafter Kerl 3 Stück vom Ganzen kurz für: in das stützender Bauteil 4 6 nordfries. landwirt. Gebäude 7 Eile Gestalt aus „1001 Nacht“ warme Quelle Nelkengewächs, Vogelkraut gebackene, dünne Kartoffelscheibe Faserpflanze Viel Spaß beim Rätseln Bußbereitschaft Titel jüd. Gesetzeslehrer Klettertier in den Tropen engl.: blau Tresor griech. Weichkäse Bauchorgan rundes, bewegl. Sportgerät Verkehrsmittel (Kurzw.) farbig Abk.: Austauschmotor Sturz arab.: Vater Abk.: anhängend Hafenstadt in Marokko 12 Morgennebel 10 Keimträger 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 Stadt u. Fluss in Tschechien Staat in Vorderasien Fliegenlarve französisch: Osten ® ad1316.28-385 5 11 TICKETS FÜR DAS TURNIER DER MEISTER® IM VORVERKAUF Weltklasse COTTBUS. „Ein F.I.G. World-Cup – Made in Cottbus“: Dieser Slogan rangiert im Lausitzer Sportkalender auch in diesem Jahr wieder ganz weit oben. Das international renommierte Cottbuser Turnier der Meister® ist neben Melbourne (Australien), Baku (Aserbaidschan) und Doha (Katar) einer von insgesamt nur vier gleichrangigen Welt-Cup-Wettbewerben. Das mit 32.500 Sfr. dotierte Turnier der Meister® 2018 findet vom 22. bis 25. November statt und zieht, wie in den Jahren zuvor, die Weltelite des Turnsports nach Cottbus. Gesucht werden die Besten der Besten an zehn Einzelgeräten. Zudem steht die 43. Ausgabe des Traditionsturniers in der Lausitzarena ganz im Zeichen der Qualifikationen für die Olympischen Spiele 2020 in Tokio. Für Aktive und Besucher bietet die Sportanlage in der Cottbuser Hermann-Löns-Straße Das 43. Turnier der Meister® vom 22. bis 25. November in der Lausitzarena Cottbus ist ein absolutes Muss für Sportbegeisterte. Tickets: 0355 481 555 Foto: CGS GmbH BRANITZ. Ein Abend à la „Schwarze Grütze“ ist auch im Adventszeitfenster weder still noch heilig. Denn selbstverständlich hat das Potsdamer Musik-Kabarett-Duo den verkackeiernden Schwachfug des ach so besinnlichen Weihnachtsfestes längst erkannt. Und entlarvt selbigen tiefschlürfend. Da verstehen die Herren Pursche und Klucke nämlich überhaupt keinen Spaß – auch, wenn es „eigentlich“ so klingt, Gänsefüßchen hin oder her! Hier wird mit spitzer Zunge die scharfe Klinge musikalischen Schwarzhumors gewetzt und zum Kopfsprung in die zahlreich aufgereihten Gänsefettnäpfchen des Weihnachtstrubels angesetzt. Hinter der friedlichen Fassade eines selbstgemalten Adventskalenders geht’s ins Abgründige: Familie Hempel sehnt sich nach dem finalen Rettungsschuss. Omis Leiche lächelt makaber am Fenster. Der rotnasige Rentner Rudolf feiert Christmas am Dönerstand und der Weihnachtsmann wird platt gemacht. „Endstation Pfanne: Was bleibt, ist eine Gänsehaut“ ist ein Programm mit Schuss im süßen Kuschel-Punsch vorweihnachtlichen Entertainments. Im eigentlichen, optimale Rahmenbedingungen, wie großzügige Parkflächen, eine separate Übungshalle, Übertragungen und Zeitlupen auf Großbildleinwand. Turnier-Direktor Mirko Wohlfahrt freut sich wie im Vorjahr auf ausverkaufte Finalveranstaltungen und empfiehlt allen Turnbegeisterten, sich rasch um Tickets zu kümmern. Der RUNDSCHAU-Ticketshop in der Cottbuser „Sprem“, alle Servicepartner der LAUSITZER RUNDSCHAU sowie der telefonische RUNDSCHAU-Service-Direkt sind für den Ansturm der Turnier-Fans gewappnet. MUSIK-KABARETT DES SCHWARZEN HUMORS IM ADVENT Gänsehaut Weihnachtsfeiergeheimtipp: Roter Mantel, rote Mütze, Gänsehaut und „Schwarze Grütze“ am 1. Dezember auf Gut Branitz. Tickets: 0355 481 555 Foto: Thomas Bartilla übertragenen und auch wortwörtlichen Sinne, quasi. Ach so, Mensch: Der Genuss von „Schwarze Grütze“ am 1. Dezember empfiehlt sich insbesondere für Gruppen, sprich: Firmen, Betriebe, Arbeitskollegen, Freunde. Stichwort: „Weihnachtsfeier“! in Luckau am 25. August 2018 22 Uhr / Eintritt frei! Wähle Deinen Film! www.mbs.de/mbs-kinosommer Voting vom 21. Juli bis 1. August 2018 Weihnachtslesung mit Klaus Feldmann „Kaminfeuer“ Wer die „Aktuelle Kamera“ noch kennt, kennt auch Klaus Feldmann. Er war der wohl berühmteste Nachrichtensprecher der DDR. Am 13.12.2018 um 18 Uhr kann man ihn live erleben. Auf Gut Branitz liest der Journalist weihnachtliche Geschichten und Anekdoten. LassenSie uns Gemütlich in der Weihnachtszeit zusammensitzenund sowohl heiteren als auch besinnlichen Geschichten lauschen, das verspricht die Lesung „Kaminfeuer“ sowie ein leckeres Weihnachts-Dinner (Gebratene Brandenburger Land Entemit Quittenrotkohl und hausgemachten Kartoffelklößen) 13.12.2018|18:00 Uhr |Gut Branitz Heinrich-Zille-Str. 120, 03042Cottbus. EintrittinklusiveDinner:31€ mit LRplus: 28 € Ticketbestellung unter:0355-481555 Gern auch als Weihnachtsfeier planbar. FESTIVAL QUARK UNDLEINÖL AM 18.UND 19.AUGUST ErlebenSie die pure LandLiebe Burg (Spreewald). Wer das Glück sucht, findet esam18. und 19. August im Kur- & Sagenpark Burg (Spreewald). Erlebt mit dem Festival Quark &Leinöl LandLiebe in seiner schönsten Form: Genießt die Sehnsucht nach dem einfachen, ehrlichen Leben auf dem Land, werfteinen Blick in die Töpfe der LandKöche, schaut dem traditionellen Handwerk über die Schulter,erwerbt längst vergesseneKulturpflanzensowieAccessoires für Haus&Garten und entdeckt niedersorbische/wendische Traditionen. Alle Kinder aus Stadt und Land können Leinsamen pressen, traditionelles Handwerk ausprobieren, niedersorbische/wendische Erntebräuche kennenlernen, kalligraphieren und mit den Lutki auf Sagenwanderung gehen. Der Eintritt ist bis zum 14. Lebensjahr frei. Also raus aufsLand! Rein ins Spreewälder Landleben. Informationen &Tickets: www.quarkundleinoel.de

Kultikk 06. –19. Dezember 2018
Leserreisen Winter/Frühjahr 2018/19
PLANBAR 2018