pm reisen hamburg 2011 - Maritime Landschaft Unterelbe

maritime.elbe.de

pm reisen hamburg 2011 - Maritime Landschaft Unterelbe

Presse-Information

Freizeit- und Wassersportrevier Maritime Landschaft Unterelbe

auf der Messe REISEN HAMBURG 2011

Mit zahlreichen Freizeit- und Naherholungsmöglichkeiten von Hamburg bis

zur Nordsee präsentiert sich die Maritime Landschaft Unterelbe auf der

Messe REISEN Hamburg vom 09. bis 13. Februar 2011 (Halle B4, EG Stand

519). Als Messepartner ist die Stiftung Hamburg Maritim dabei. Sie lädt

Messebesucher zur ehrenamtlichen Mitarbeit rund um ihre Schiffsjuwelen

ein.

Messebesucher finden am Stand der Maritimen Landschaft Unterelbe Informationen

über die vielfältigen Naherholungs- und Kurzurlaubsziele von Hamburg bis

Cuxhaven auf der einen und bis Brunsbüttel und Friedrichskoog auf der anderen

Elbseite. Im Mittelpunkt stehen maritime Freizeit- und Erholungsangebote, Tipps

für Fahrradtouren durch die reizvolle Maritime Landschaft Unterelbe und Pauschalen

für Gruppen und Vereine. Neben den Freizeittipps für Landratten hat die

Maritime Landschaft Unterelbe in diesem Jahr zusätzlich den aktualisierten Flyer

„Wassersportrevier – Maritime Landschaft Unterelbe“ im Gepäck. Er liefert eine

Übersicht von 42 Yacht- und Sportboothäfen an der Unterelbe und ihren Nebenflüssen

inklusive Web-Adressen und Kontaktdaten von Hafenmeistern. Damit ist

der Flyer vor allem für Urlaubsskipper auf der Unterelbe von großem Wert, zum

Beispiel um freie Gastliegeplätze abzufragen. Am Messestand zu haben ist

ebenfalls die Freizeitkarte Maritime Landschaft Unterelbe (1:100.000) mit ihren

mehr als 200 Erlebnishinweisen. Messebesucher erhalten das Kartenwerk an

allen Messetagen am Stand der Maritimen Landschaft Unterelbe.

Karin Warncke, Geschäftsführerin der Maritimen Landschaft Unterelbe, freut sich

besonders über die Fortführung der Zusammenarbeit mit der Stiftung Hamburg

Maritim im Rahmen der Messe. Die Stiftung hat sich zum Ziel gesetzt, historische

Schiffe, Hafenanlagen und Arbeitsgerät aus der maritimen Geschichte Hamburgs

zu erhalten und öffentlich zugänglich zu machen. „Damit trägt die Stiftung Hamburg

Maritim in vielfältiger Weise dazu bei, das maritime Erbe der Stadt Hamburg

zu pflegen und erlebbar zu machen“, so Karin Warncke. www.maritime-elbe.de ,

www.stiftung-hamburg-maritim.de.

Hrsg.: Arge Maritime Landschaft Unterelbe GbR

Geschäftsstellenleiterin Karin Warncke

Kirchenstieg 30 � 21720 Grünendeich

Tel. +49 (0) 41 42 - 812076 � Fax +49 (0) 41 42 - 812096

E-Mail: maritime-landschaft-unterelbe@t-online.de

http://www.maritime-elbe.de


Presse-Information

________

Die Arbeitsgemeinschaft Maritime Landschaft Unterelbe, gegründet 2002, wird

aus Mitteln des Förderfonds Metropolregion Hamburg unterstützt. Die 24 Mitglieder

aus Niedersachsen und Schleswig-Holstein sowie die Freie und Hansestadt

Hamburg setzen sich gemeinsam dafür ein, maritime Kulturdenkmäler zu erhalten.

Die Arbeitsgemeinschaft fördert deren Potenziale für eine nachhaltige Naherholungs-

und Tourismusentwicklung.

Hrsg.: Arge Maritime Landschaft Unterelbe GbR

Geschäftsstellenleiterin Karin Warncke

Kirchenstieg 30 � 21720 Grünendeich

Tel. +49 (0) 41 42 - 812076 � Fax +49 (0) 41 42 - 812096

E-Mail: maritime-landschaft-unterelbe@t-online.de

http://www.maritime-elbe.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine