Cremer Cremer - rtb-computertechnik.de

r.t.b.computertechnik.de

Cremer Cremer - rtb-computertechnik.de

Das sollten Sie

noch wissen:

Start der Touren wird jeweils vom Veranstalter

„Quad-Event-Cremer“ bekannt gegeben.

Nach der Begrüßung der Teilnehmer und einer

kleinen Einweisung in den Ablauf der Tour geht

es zu den Quads. Es folgt die praktische Einweisung

an der Maschine bis hin zur Praxis. Aber keine

Angst – jedem ist es möglich, ein solches Quad

zu fahren (Autoführerschein reicht aus). Unsere

Quads sind alle ausgestattet mit Automatikgetriebe,

so dass man „nur“ Gasgeben, Bremsen, Lenken

und Blinken muss. Nach der Einweisung hat

jeder Teilnehmer ausgiebig Zeit, sich mit seiner

Maschine vertraut zu machen, bevor es dann zur

eigentlichen Tour geht.

Da einige Touren kurvenreiche Streckenabschnitte

enthalten, sollten diese nur von Teilnehmern

gebucht werden, die sich dafür fit fühlen (Fortgeschrittenentour).

Sie können Ihre eigene Sicherheitsausrüstung mitbringen,

alternativ bekommen Sie Helm, Brille,

Handschuhe und Sturmhaube vom Vermieter gestellt.

Quad-Event-Cremer behält sich vor, die Touren

in einzelnen Abschnitten zu ändern, falls dies aus

zwingenden Gründen erforderlich ist.

Zusätzlich bieten wir Ihnen

verschiedene Eventprogramme

für z. B. Firmenjubilare, Verkaufsmessen, Ausstellungen,

Vereinsfeste, Hausmessen, Sommerfeste,

Sportfeste usw. an. Sprechen Sie uns.

Wir bauen Ihnen einen ansprechenden Quad-Parcour,

den Ihre Gäste mit Spass und Geschick meistern

können.

Betreut wird dieser Parcour von zwei erfahrenen

Mitarbeitern, die zusätzlich zum Auf- und Abbau

die gesamte Zeit zur Verfügung stehen.

Leih-Helme und -Handschuhe in diversen Größen

werden von uns zur Verfügung gestellt.

Gerne organisieren wir für Sie

Touren nach Ihren individuellen

Wünschen, z. B.:

– mit anschließendem gemeinsamen Grillen und

Lagerfeuer

– mit einer von Ihnen ausgearbeiteten Tour in und

um Ihren Wohnort

– mit einer ausgiebigen Brotzeit auf einem Eifeler

Bauernhof mit Besichtigung

Wir realisieren fast alle Ihre Wünsche.

Lassen Sie sich ein persönliches Angebot machen.

Quad Event

Cremer

Josef Cremer - Straße - 53909 Zülpich

Televon 0 22 52 / 00 00 00 - Telefax 0 22 52 / 00 00 00

www.quad-event-cremer.de

Quad Event

Cremer

Geplante Touren

Individuelle Touren

Quad-Events


Tourenbeschreibung

Schnuppertour Eifel

(Anfängertour, Tourdauer ca. 2 Stunden, 4 – 6 Teilnehmer)

Nach dem Start geht es auf wenig befahrenen Nebenstrecken

in Richtung Eifel. Wir passieren auf unserer

Fahrt kleine Ortschaften in einer malerischen Gegend

und genießen Natur pur.

Nach kurzer Zeit machen wir einen kleinen Zwischenstopp.

Den möchten wir nutzen zum allgemeinen Meinungsaustausch,

zum Entspannen, und zur etwaigen

Stärkung.

Nach kurzer Pause starten wir weiter bergauf in die

Eifel, wobei wir bei schönem Wetter zudem noch eine

tolle Aussicht genießen werden. Auf dem höchsten

Punkt unserer Tour angekommen geht es wieder bergab

und wir treten die Rückfahrt an.

Wenn die Möglichkeiten gegeben sind und es gewünscht

wird, kehren wir in einem kleinen Ort in eine

Raststätte ein und erfrischen uns mit Cappucino oder

nichtalkoholischen Getränken (Eigenzahlung).

Quad Event

Cremer

Tourenbeschreibung

Eifelpanoramatour

(Fortgeschrittenentour – Dauer ca. 4,5 Stunden, 4 – 6 Teilnehmer)

An Anfang geht es zunächst auf wenig befahrenen

Nebenstrecken über die Zülpicher Börde in

Richtung Eifel. Als erstes passieren wir das beschauliche

Städtchen Heimbach. Hier können

wir, wenn gewünscht, eine kleine Kaffeepause

einlegen (Eigenzahlung). Danach geht es weiter

vorbei am Stausee Schwammenaul in Richtung

Kloster Mariawald.

Nach der Fahrt über eine schmale und anspruchsvolle

kleine Waldstraße erreichen wir schließlich die Abtei

Mariawald. Hier machen wir die erste große Pause

mit der Möglichkeit der Stärkung im klostereigenen

Restaurant, zum Beispiel mit dem traditionellen Gericht

der Mönche: grüne Erbsensuppe mit Bockwurst

(Eigenzahlung). Zusätzlich ergibt sich noch die Möglichkeit

des Einkaufs von Waren, die alle im Kloster

hergestellt wurden – zu empfehlen ist hier der bekannte

Mariawälder Likör.

Nach einer ausgiebigen Pause geht es dann

weiter. Wir fahren über eine sehr kurvige

Bergabstrecke, nochmals durch Heimbach,

dann wieder bergauf in Richtung Schmidt.

Von dort aus geht die Tour bergab in Richtung

Nideggen mit wunderschönem Blick

auf die dortige Burg. Auf der weiteren Fahrt

von Nideggen steuern wir wieder die Zülpicher

Börde an und treffen dann zum Tourende

wieder an unserem Ausgangspunkt ein.

Ähnliche Magazine