03.08.2018 Aufrufe

EWa 18-29 Pferde

Sie wollen auch ein ePaper? Erhöhen Sie die Reichweite Ihrer Titel.

YUMPU macht aus Druck-PDFs automatisch weboptimierte ePaper, die Google liebt.

Duhner Wattrennen

Pferdesportlicher Dreiklang

Elmloher Reitertage

Dobrock-Turnier


Cuxland-Dreiklang in Sachen Pferdesport

Duhner Wattrennen, Elmloher Reitertage, Dobrock-Turnier

LANDKREIS tw · Niedersachsen

ist Pferde- und

damit auch Reitsportland.

Dazu trägt auf vorbildliche

Weise der Landkreis mit seinem

Dreiklang von Duhner

Wattrennen, Elmloher Reitertagen

und Dobrock-Turnier

bei. In dieser Kombination

bundesweit sicher ohne Konkurrenz.

Alle drei vereinen

Spitzensport, ländliche Reiterei

und Show perfekt miteinander

und sind so jedes

für sich einmalige Ereignisse

die sowohl für Pferdesportbegeisterte

wie für Familien das

perfekte Ambiente bieten.

Das Duhner Wattrennen,

das in diesem Jahr am Sonntag,

22. Juli, stattfindet,

zählt international zu den

skurrilsten Traditionsveranstaltungen.

Denn wo findet

schon ein „Pferderennen auf

dem Meeresgrund“ statt, zu

dem Meeresgott Neptun mit

seinem Gefolge die Besucher

persönlich begrüßt.

Meeresgott Neptun höchstpersönlich gibt beim Duhner Wattrennen

das Watt frei

Fotos: sh, eo, ano

Ab sofort

reinigen wir

Ihre Pferdedecken

fachgerecht, schonend

und zeitnah!

Wir waschen, trocknen

und imprägnieren

schonend mit

Miele Professional ®

Geräten.

Durch unsere extra

entwickelten

Waschprogramme,

haben Gerüche und

anhaftende Haare bei

uns keine Chance!

Wir bieten Ihnen die

Qualität, wie sie auch

im Proreitsport

zu nden ist.



Alle drei Veranstaltungen bieten

beste Aussichten auf Pferdesport

Von Donnerstag, 26. bis

Sonntag, 29. Juli, finden die

Elmloher Reitertage statt. Es

ist eines der wenigen nationalen

Turniere in Deutschland,

das sein Finale als Viersterne-Prüfung

ausschreibt.

An den vier Tagen treffen in

rund 50 Spring- und Dressurprüfungen

Spitzensportler

auf ländlichen Reitsport

und Nachwuchsreiter.

Und natürlich kann der Landkreis

auch mit dem ältesten

Reitturnier Deutschlands aufwarten

- dem 1907 erstmals

ausgetragenen Dobrock-Turnier,

bei dem den Besucher

Reitsport der Extraklasse erwartet.

Die Traditionsveranstaltung,

die von Donnerstag,

16. bis Sonntag, 19. August,

stattfindet, verbindet ebenfalls

Profi-Sport, Amateurreiten

und Nachwuchssport

aufs Beste miteinander.

Impressum

Herausgeber und Verlag

EWa Elbe-Weser-aktuell-Verlag

GmbH + Co. KG

Grodener Chaussee 34,

27472 Cuxhaven

Tel. 04721/72 15 - 0, Fax 72 15 - 45

E-Mail: info@elbe-weser-aktuell.de

Chefredaktion:

Andreas Oetjen

Geschäftsführung: Manfred Schultz

Anzeigenleitung:

Grafik/Satz:

Titelbilder:

Michael Lomba

Cornelia Schwartze

EWa Redaktion

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Cuxhaven.

Vom Verlag gestaltete Anzeigen

dürfen nicht anderweitig verwendet

werden. Das gilt auch für die Einspeicherung

und Verarbeitung in elektronischen

Systemen. Alle Rechte vorbehalten.

Nachdruck (auch auszugsweise) nur mit

vorheriger schriftlicher Einwilligung

des Verlages. Alle Angaben nach bestem

Wissen, aber ohne Gewähr.


Das Pferderennen auf dem Meeresgrund

Ehrenamtliche Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf der Veranstaltung

CUXHAVEN tw · Punkt 13

Uhr ist es am 22. Juli wieder

soweit. Dann startet der

erste Lauf des Tages beim

Duhner Wattrennen. Zuvor

findet um 12.45 Uhr die offizielle

Eröffnung im Beisein

des Niedersächsischen Umweltministers

Olaf Lies und

Oberbürgermeister Dr. Ulrich

Getsch statt. Wenn Meeresgott

Neptun dann das Watt

freigegeben hat, startet eine

Viertelstunde später das erste

Rennen. Alle 30 Minuten

kämpfen die Traber und Galopper

dann im Watt um Sieg,

Ehre und Geld. Höhepunkt ist

das Rennen um den Wanderpokal

des Niedersächsischen

Ministerpräsidenten. Der einzige

Preis, den das Land für

eine Pferdesportveranstaltung

vergibt, wird in diesem Jahr

von Umweltminister Lies dem

Sieger übergeben.

Den Renntag selbst können

die Veranstalter recht entspannt

angehen. „Die Tide

sitzt uns nicht im Nacken“,

sagte Jochen Kugler von der

Nordseeheilbad Cuxhaven

GmbH beim Arbeits- und

Informationstreffen Mitte

Juni im Strandhotel Duhnen.

Wattrenn-Präsident Jos van

der Meer dankte an diesem

Tag allen Beteiligten für die

gute Organisation der letzt­


jährigen Veranstaltung. Van

der Meer, der im letzten Jahr

das Amt von Henry Böhack

übernommen hat, hatte vor

seinem ersten Wattrennen

an der Spitze des Vereins ein

bisschen Angst gehabt. Doch

die brauchte er nicht zu haben,

denn alle wüssten was

zu tun ist, betonte er. „Wir

spüren eine großartige Unterstützung.

Jeder der mitmacht,

fühlt sich als Teil des Duhner

Wattrennens.“ Vom THW bis

zur Freiwilligen Feuerwehr

sorgen die vielen ehrenamtlichen

Helfer jedes Jahr für

einen reibungslosen Ablauf.

Tierarztpraxis Dr. Ulrike Maute

Osterstraße 17 Tel.: 0 47 55 / 91 30 0

21775 Ihlienworth Fax: 047 55 / 91 3033


E-Mail: tierarztpraxis-maute@web.de

Das Organisationskomitee des Duhner Wattrennens kam Mitte Juni zu

seinem Organisationstreffen zusammen

Foto: tw

Und nur durch diese ehrenamtliche

Arbeit in Kombination

mit den Sponsoren könnte

das Duhner Wattrennen so

gut funktionieren und immer

noch stattfinden.

Neben den Galopp- und Trabrennen

gibt es beim weltweit

bekannten „Pferderennen auf

dem Meeresgrund“ auch in

diesem Jahr wieder ein buntes

Rahmenprogramm. Show-

Einlagen mit Fallschirmspringern,

Flugzeugen des

Marinefliegergeschwaders aus

Nordholz, Musikkapellen und

G

weiteren Programmpunkten

rund um den Pferdesport runden

das Programm ab.

So präsentieren etwa die Haflinger-Freunde

Kreis Cuxhaven

das Schaubild „Wikinger

- Aufbruch von Haithabu“,

der Haflingerhof Luber aus

Bayern zeigt sein Quadriga-

Gespann und die Polizei-Reiterstaffel

Hannover ist ebenfall

dabei. Vor, zwischen und

nach den Rennen findet sich

hinter dem Deich ein Angebot

an Gastronomie und weiteren

Ständen für die ganze Familie.

Das letzte, 12. Rennen ist

für 18.30 Uhr angesetzt. Der

Renntag klingt danach mit

Musikdarbietungen aus.

Natürlich gibt es für die Besucher

wieder die Möglichkeit

auf die Sieger zu setzen, denn

auch in diesem Jahr ist die

Hamburger Trabrenngesellschaft

mit ihren mobilen Totalisatoren

vor Ort.

Für die Anreise mit dem Auto

empfehlen die Veranstalter

die ausgeschilderten kostenlosen

„Park & Ride“-Parkplätze

beim Landkreis Cuxhaven,

Vincent-Lübeck-Straße, und

beim Wochenmarkt, Beethovenallee,

zu nutzen. Die von

dort eingesetzten Busse bringen

die Besucher kostenlos im

Pendelverkehr bis zur Rennstrecke

im Wattenmeer vor

Duhnen und zurück.

www.duhner-wattrennen.de

Günnemann

Sicherheitstechnik

Zertifiziert nach DIN ISO 9001.2008

• Brandmeldeanlagen nach DIN 14675

• Einbruchmeldeanlagen • Digitale Videoüberwachung

• Funkalarmanlagen • Zugangskontrollsysteme

Loisachstraße 15 • 27574 Bremerhaven

Telefon 04 71/ 95 84 62 41 • www.guennemann.de

»Auktionshalle Cuxhaven«

seit über 50 Jahren

Feldweg 55a • 27472 Cuxhaven

Tel. (0 47 21) 39 98 84 • Fax 42 65 35

Antikes, Kunst und Schmuck

Freiverkauf: Di. - Fr. 10-17 Uhr und Sa. 10-14 Uhr

Monatliche Versteigerungen

Versteigerungskatalog im Internet unter:

www.auktionshalle-cuxhaven.de

Johann-Heinrich-Voß-Str. 4

21762 Otterndorf

Tel. 0 47 51 99 89 30

schriever-hartmut@t-online.de

Qualität

zu fairen

Preisen!


Auszug aus dem Programm des

Duhner Wattrennens

Das Rennen um den „Wanderpokal des Niedersächsischen Ministerpräsidenten“

gewann im letzten Jahr Jana Neuhaus Foto: eo

Den Besuchern werden packende Rennen im Trab und Galopp geboten


Foto: sh

Anreiten • Beritt Dressur / Springen

Turnier • SLP • Hengstvorbereitung • Verkauf

Bruchteilsweg 41-42 • 27624 Elmlohe

Tel. 04704 / 1317 • Mobil 0162 / 513 55 40

www.gestuet-muehlenberge.de

simply perfect

Pferd l Mensch l Bohlmann

BOHLMANN REITBÖDEN • +49 (0) 4236 / 9430198 • www.bohlmann-reitboden.de

Deckenwasch-Service

Geestestraße 13 · 27619 Wehdel

www.decken-waschen.de

Tel. 04749/489 • mobil 0179/7668426

Professionelle Zahnbehandlung für Pferde

aus tierärztlicher Hand

C. Möhring Tierärztliche Praxis für Pferde

Tel. 01 77 – 23 67 259

www.pferdezahntieraerztin-boesel.de

Frisches maschinell entschältes Krabbenfleisch und vieles mehr

A. & S. Kocken Krabbenhandels-GmbH

Zum Kutterhafen 20

27639 Wurster Nordseeküste / Spieka-Neufeld

Telefon 04741/2592 · Telefax 04741/3380

Öffnungszeiten: Mo. - Sa. 8 - 18 Uhr • So. 9 - 18 Uhr

12.45 Uhr: Offizielle Eröffnung des Duhner Wattrennens

durch den Präsidenten Jos van der Meer, den

Schirmherrn, Cuxhavens Oberbürgermeister

Dr. Ulrich Getsch und den Niedersächsischen

Umweltminister Olaf Lies, Freigabe des Watts

durch Meeresgott Neptun

13 Uhr: 1. Rennen - Galopper / Preis des Capio-

Venenzentrums und der Cuxhaven-

Niederelbe Verlagsgesellschaft

(Preis von Land Hadeln/Amazonenrennen)

13.10 Uhr: Haflingerhof-Luber aus Bayern, Showeinlage

im Watt vor dem Siegerehrungsfeld

13.30 Uhr: 2. Rennen - Traber / Preis des Nordseeheilbades

Cuxhaven (Ausgestattet durch

Stadt Cuxhaven und EWE AG

Geschäftsregion Cuxhaven/Delmenhorst)

und Wanderpokal der PNE AG - Pure New

Energy“ AG (Preis von Steinmarne)

13.40 Uhr: Haflinger-Freunde Cuxhaven, Schaubild

im Watt vor dem Siegerehrungsfeld

14 Uhr: 3. Rennen - Trabreiten / Preis der Firma

Getränke Ahlers GmbH (Franz-Mützelfeldt-

Gedächtnisrennen/ Preis von Land Wursten)

14.10 Uhr: Vorführung Fallschirmspringen

14.30 Uhr: 4. Rennen - Traber / Preis der Rhenus Cuxport

GmbH und der DFDS Seaways (Preis von

Grimmershörn)

14.40 Uhr: G-Pony-Schaurennen

15 Uhr: 5. Rennen - Galopper /Preis der Kaesler

Nutrition GmbH, (Hans-Heinrich-Isenbart-

Gedächtnisrennen; Preis von Sahlenburg)

15.10 Uhr: Haflingerhof-Luber aus Bayern,

Showeinlage

15.30 Uhr: 6. Rennen - Traber /Preis der Stadtsparkasse

Cuxhaven und der VGH Versicherungen

(Klaus-Kamp-Gedächtnisrennen/

Preis von Duhnen)

15.40 Uhr: Vorbeiflug & Präsentation der

Luftfahrzeuge des Marineflieger-

Kommandos Nordholz

16 Uhr: 7. Rennen - Galopper /Wanderpokal des

„Niedersächsischen Ministerpräsidenten“

und Idee-Kaffee-Preis (Preis der VGH

Versicherungen)

16.30 Uhr: 8. Rennen - Traber / Preis der Stadtsparkasse

Cuxhaven um das „Blaue Band des

Wattenmeeres“

16.40 Uhr: Wattwagen auf dem Weg von Neuwerk

zurück grüßen die Besucher

17 Uhr: 9. Rennen - Galopper / Preis des Landkreises

Cuxhaven mit freundlicher Unterstützung

der Weser-Elbe Sparkasse (Konsul-Diedrich-

Hahn-Gedächtnisrennen)

17.30 Uhr: 10. Rennen - Traber / Preis des Reederei BREB

(Preis von Steinmarne)

17.40 Uhr: Vorführung Fallschirmspringen

18 Uhr: 11. Rennen - Galopper / Preis der Mibau-

Baustoffhandel Cadenberge und HJH

Shipmanagement GmbH (Preis des Nordseebades

Otterndorf)

18.30 Uhr: 12. Rennen - Traber / Preis der Kutterfisch-

Zentrale Cuxhaven GmbH (Preis von Döse)

19 - 22 Uhr: Musik nonstop mit der Band „Bläck Jäck“ -

Bühne beim Strandhaus Christiansen

19 - 22 Uhr: Musik nonstop mit der Band „Musik & Voice“

- Bühne im Führring


Donnerstag 26. Juli

ab 9 Uhr: Springpferdeprüfung

Geestland-Championat

5- und 6-jährige Pferde

Freitag 27. Juli

ab 8 Uhr:

Dressurpferdeprüfung

5- und 6-jährige Pferde

Dressurprüfungen Kl. S

14 Uhr: Reitpferdeprüfung

18.30 Uhr: Fohlenchampionat

19:30 Uhr: Amazonenspringen

21 Uhr: Springwettbewerb Profi + Amateur

22 Uhr: Barrierespringprüfung

Springprüfung Kl. S

23 Uhr: Sterntaler-Musikfeuerwerk,

anschließend Turnierparty auf dem Gelände

Samstag 28. Juli

ab 8 Uhr: Kleine, Mittlere und Youngster Tour

Springprüfung Kl. S

ab 8 Uhr: Dressurprüfung Kl. S

12 Uhr: Grand Prix de Dressage

Dressurprüfung Kl. S****

17 Uhr: Große Tour Springprüfung Kl. S***

ab 19 Uhr:

ab 22 Uhr:

Auszug aus dem Programm der

Elmloher Reitertage

Elmloher Siegerpreis Reitpferdeprüfung

Finale Geestland-Championat

Springprüfung 6-jährige Pferde

Mächtigkeitsspringprüfung

Kl. S unter Flutlicht

anschließend Turnierparty auf dem Gelände

Sonntag 29 Juli

ab 8 Uhr: Finale Kleine, Mittlere und Youngster Tour

Springprüfung Kl. S**

8 Uhr: St. Georg Special

Finale Elmloher Förderpreis,

Dressurprüfung Kl. S*

8 Uhr: Intermediare I

Dressurprüfung Kl. S**

11 Uhr: Grand Prix Special

Dressurprüfung Kl. S****

15 Uhr: Großer Preis des Landkreises Cuxhaven

Springprüfung Kl. S**** mit Stechen

Am Freitag und Samstag von 13 bis 19 Uhr und am Sonntag

von 12 bis 18 Uhr gibt es ein Familienrahmenprogramm mit

Ponyreiten, Steckenpferd-Parcours, Bull-Riding, Maltisch,

Hüpfburg der Weser-Elbe-Sparkasse und Tischkicker sowie

viele weitere Überraschungen.

Foto: sh

MALER-

UND LACKIERERMEISTER

Malerei ∙ Gerüstbau ∙ Glaserei ∙ Fußbodenverlegung

27472 Cuxhaven

Catharinenstr. 59

Tel. (04721) 3 31 19

Fax 5 41 53

Hans-Wilhelm

Hennings

Kleintierpraxis

Papenstraße 84

27472 Cuxhaven

Telefon 0 47 21- 2 27 72

Sprechstunden:

Mo.– Fr. 8.00 – 9.00 Uhr

12.00 – 13.30 Uhr

17.00 – 19.00 Uhr

und nach tel. Vereinbarung

Schöne

Dächer

Seit 1922

1a Heu

aus unserer

Heutrocknungsanlage!

Alle Tiere sind froh,

Ropers liefert Heu und Stroh!

Fruchtgroßhandel

Heu- und Stroh-

Großhandel

Ropers

Nordleda

Telefon (0 47 58) 4 44

0170 484 24 44

Bahnhofstraße 28

Damen – Herren

Kinder – Salon

Meisterbetrieb

Ingeborg Kuck

Wir sind der

richtige Ansprechpartner

für Ihre Traumfrisur

Telefon 0 47 77 / 18 57

SATTLERIN

ANTJE CORDES

Ringstedt

Große Loge 10

27624 Geestland

Tel. 04708-92109 19

Tel. 0152-2935 40 70

Fliesenarbeiten aller Art

Natursteinund

Silikonarbeiten

Kleinreparaturarbeiten

Hoffmann-von-Fallersleben-Weg 19

21762 Otterndorf

Telefon 0 47 51 - 90 99 630

Mobil 01 79 - 2 16 21 46

www.fliesenleger-roehl.de

Weidezaunpfähle

Nadelholz

Halbhölzer

für Koppelzaun

21781 Cadenberge

Turnierstangen

zylindrisch gefräst

_____________

Forstverwaltung

v.d. Wense

Ellerbruch 4, 21789 Wingst

Telefon (0 47 78) 2 57

Fax 329 (0 47 78)

www.wense-wingst.de


Internationaler Spring- und Dressursport in Elmlohe

Neue Ebbe & Flut Böden bieten perfekte Voraussetzungen für hochklassigen Sport

Die 21-jährige Alexa Stais aus Südafrika triumphierte im letzten Jahr beim Großen Preis des Landkreises

Cuxhaven. Mit ihr freuten sich Peter Klett, Vorstandsvorsitzender der Weser-Elbe Sparkasse und Landrat

Kai-Uwe Bielefeld (l.)

Foto: sh

ELMLOHE re · Man nehme

hochklassigen und attraktiven

Spitzensport, garniere

ihn mit Spring- und Dressurprüfungen

für die Region und

verrühre das alles mit etwas

Show rund ums Pferd und

einem Hauch gesellschaftlichen

Flairs - fertig sind die

Elmloher Reitertage. Das

Dressur- und Springfestival

in Norddeutschland findet in

diesem Jahr von Donnerstag,

26. bis Sonntag, 29. Juli statt.

Das Turnier, das bereits zum

68. Mal stattfindet, besticht

mit einer großen Bandbreite

und einem breitgefächerten

Prüfungsangebot. Neben

Prüfungen für Reiterinnen

und Reiter aus der Region stehen

eine Youngster-Tour für

7- und 8-jährige Springpferde

sowie Springen in der Kleinen,

Mittleren und einer Großen

Tour auf dem Programm.

Das Highlight ist der Große

Preis. Elmlohe ist eines der

wenigen nationalen Turniere

in Deutschland, das sein Finale

als Viersterne-Prüfung

ausschreibt. Geritten wird in

dem ****-Springen mit Stechen

um insgesamt 30.000,-

Euro Preisgeld.

Neben den beiden Abreiteplätzen

sind auch zwei Dressurvierecke

in diesem Jahr

mit den sogenannten Ebbe &

Flut-System auf den neuesten

Stand moderner Reitbodentechnik

gebracht worden.

Beste Voraussetzungen für die

Dressurprüfungen der Elmloher

Reitertage - vom Reitpferdechampionat

bis hin zu den

Viersterne-Dressuren. Das attraktive

Dressurangebot lässt

keine Wünsche offen.

Am Freitag startet die Große

Tour mit der Intermediare II.

Samstag und Sonntag folgt der

4- Sterne Grand Prix de Dressage

und der 4- Sterne Grand

Prix Special. Alle Prüfungen

sind offen ausgeschrieben und

sehr ansprechend dotiert.

Auch in diesem Jahr wird es

eine exklusive Prüfungsserie

für die 7- bis 9-jährigen Dressurpferde

geben. Der St. Georg

Special des Elmloher Förderpreises

wird mit 3.000,- Euro

dotiert sein. „Eine tolle Möglichkeit,

die hier in Elmlohe

für die jungen Nachwuchspferde

geboten wird“, strahlte

die Medaillenträgerin der

Landesmeisterschaften Anke

Dieckell, die die exklusive Fördertour

2017 gewonnen hat.

Es gibt im norddeutschen

Raum nicht viele Reitveranstaltungen,

die in jedem Jahr

mehr als 20.000 Zuschauer

anlocken und begeistern. Elmlohe

schafft das. Im vergangenen

Jahr wurden auf zwei

Springplätzen und drei Dressurvierecken

56 Prüfungen

angeboten. Die Änderungen

in der Ausschreibung bescherten

den Reitertagen das

beste Startfeld seit Jahren.

„Es war sehr schön in Elmlohe“,

bemerkten Helen Langehanenberg,

Emma Karnerva,

Jan-Dirk Gießelmann

und Inessa Merkulova. Auch

Springreiterin Alexa Stais,

Siegerin des Großen Preises

von Elmlohe, war begeistert

vom Angebot und Flair der

Reitertage.

Die Schirmherrschaft über

die Elmloher Reitertage hat

Verteidigungsministerin Dr.

Ursula von der Leyen übernommen,

die auch ihr Kommen

angekündigt hat.

www.elmloherreitertage.de

Ihr Fachmarkt

für Reitsport

Raiffeisen

Weser-Elbe eG

MARKT


Spannende Wettbewerbe beim Dobrock-Turnier

Zur Traditionsveranstaltung werden über 600 Reiter mit 1.400 Pferden erwartet

WINGST sh · Absoluter Spitzensport,

ein großes Starterfeld

und Zuschauerzahlen,

von der manch‘ anderes

großes Sportereignis nur

träumen kann. Das Turnier

Am Dobrock, vom Unterelbeschen

Renn-, Reit- und

Fahrverein ausgerichtet, findet

kurz vor den Weltreiterspielen

in den USA statt und

steht ganz im Zeichen des

nationalen und regionalen

Spring- und Dressursports.

Das ist eine unvergleichliche

Atmosphäre, bei der auch die

Zuschauer auf ihre Kosten

kommen.

Dazu werden Dressur- und

Springprüfungen plus Geländeritt

ausgeschrieben.

Aber auch das weitere Programm

hat es in sich. Da

gibt es Traditionsprüfungen

wie etwa das Amazonenspringen

sowie das legendäre

Mächtigkeitsspringen unter

Flutlicht am Freitagabend.

Am Samstagabend lockt das

Barrierespringen unter Flutlicht

ebenfalls zahlreiche Besucher

an. Neben den vielen

Spitzensportlern starten hier

auch Amateure. So werden

vom 16. bis 19. August zum

111. Dobrock-Turnier wieder

mehr als 600 Reiter mit

etwa 1.400 Pferden aus ganz

Deutschland und dem Ausland

in der Wingst erwartet.

Der Veranstalter ist nicht

nur Ausrichter des Turniers,

sondern fungiert auch als

Dachverband für 16 Reitervereine

mit insgesamt etwa

Vorjahressieger im Großen Preis auf dem Dobrock - Patrick Stühlmeyer

mit dem elfjährigen Oldenburger Springpferd Chacgrano


Foto: Jürgen Stroscher

3.300 Mitgliedern. Er wurde

1907 gegründet und richtet

seitdem das Dobrock-Turnier

aus. Kein Turnier in Deutschland

hat eine längere Tradition.

Und mit gut 1.400 Pferden

am Start ist es auch eines der

größten nationalen Turniere.

Mit interessanten finanziellen

Möglichkeiten für die

Teams aus Pferd, Reiter und

Besitzer der Vierbeiner.

In diesem Jahr hat zu den

bekannten Förderern ein

weiterer Sponsor großzügig

seine Schatulle geöffnet und

so das Deister-Springpferde-

Championat noch attraktiver

gemacht hat. Neben

den Preisgeldern können so

bei den vierjährigen Springpferden

10.000 Euro, bei den

Fünfjährigen 17.500 Euro

und bei den Sechsjährigen

sogar 25.000 Euro an die Sieger

und Platzierten weitergegeben

werden. Höhepunkt ist

jedoch weiterhin der Große

Preis des Landkreises Cuxhaven

und der Weser-Elbe-

Sparkasse am Sonntagnachmittag,

der mit 15.000 Euro

dotiert ist.

Der ausgezeichnete Ruf des

Turniers lockt nicht nur Pferdesportbegeisterte

an den

Dobrock, es ist auch die Zeit

für alle die gesehenen werden

wollen. So wird auch

dieses Jahr wieder viel Prominenz

aus Politik, Kultur

und Sport zu den Gästen gehören.

Für die Besucher eine

wunderbare Gelegenheit, auf

Tuchfühlung mit der Society

zu gehen.

Das etwa 15 Hektar große

Turniergelände befindet

sich gegenüber der Reithalle

in Wingst-Dobrock.

Für die Wettkämpfe stehen

zwei Springplätze und zwei

Dressurvierecke mit Flutlicht

sowie diverse Abreiteplätze

im Spring- und Dressurbereich

zur Verfügung. Die Atmosphäre

jedenfalls ist jedes

Jahr perfekt.

www.dobrock-turnier.de

• Reitschule**** (FN) • Verkauf von Dressur- und Springpferden

• Pensionspferdehaltung • SLP, Körung, Auktion etc.

D_Anz_Wattenkieker_Fruehstueckai.pdf 1 15.11.13 11:10

Elmlohe / Gallbergstr. 11 · 27624 Geestland · Fon 04704-2044 · Fax 04704-2233

www.marschalk-pecksen.de

An- und Verkauf von

Reitpferden, Stuten und Fohlen

UWE WICHERS

Voigtding 9 • 21789 Wingst

Tel. 0 47 77/84 62 und 0171/3 02 26 91

C

M

Y

CM

MY

CY

CMY

K

Am Sahlenburger Strand 27 · 27476 Cuxhaven

04721/2000 · www.wattenkieker.de

Ein Fensterplatz

am Nordseestrand

Starten Sie entspannt

in den Tag und genießen

Sie täglich unser

Frühstücksbuffet

mit Blick auf Neuwerk.

Wir nehmen gern

Ihre Reservierung entgegen.

Jutta Schröter

Tierheilpraktiker

für

Pferde

Osteopathie

Akupunktur

Homöopathie

04764-1242

info@tierheilpraxis-schroeter.de


Exklusive Limousinen fahren

für unter 250,- Euro

mtl. Rate: 245,- €

Audi A8 4.2 TDI quattro Automatik

258 kW/351 PS, EZ: 03/2010, 64.000 km

– Leder – Luftfahrwerk

– Nachtsichtassistent – Standheizung

– 19 Zoll Leichtmetallfelgen – Radio/Navi/Tel Bose

– Abstandstempomat – ehem. UVP 130.000,- €

Angebotspreis: nur 29.990,- €

Finanzierungsangebot der Santander Consumer Bank

Anzahlung: 3.040,- €, Nettodarlehensbetrag: 26.951,- €, Gesamtlaufzeit: 60 Monate, monatliche Rate: 245,- €, effektiver Jahreszins:

0,99%, Sollzins p.a. (gebunden): 0,99%, Schlussrate: 13.495,- €, Gesamtbetrag: 27.949,- €

mtl. Rate: 230,- €

Passat 2.0 TDI BMT Highline Automatik

140 kW/190 PS, EZ: 07/2016, 35.000 km

– R-Line Sportpaket – Spurhalteassistent

– Parkassistent/Kamera – LED Hauptscheinwerfer

– 19 Zoll Leichtmetallfelgen – Radio/Navi/Tel

– Abstandstempomat – ehem. UVP 50.700,- €

Angebotspreis: nur 28.990,- €

Finanzierungsangebot der Santander Consumer Bank

Anzahlung: 3.333,- €, Nettodarlehensbetrag: 25.657,- €, Gesamtlaufzeit: 60 Monate, monatliche Rate: 230,- €, effektiver Jahreszins:

0,99%, Sollzins p.a. (gebunden): 0,99%, Schlussrate: 13.045,- €, Gesamtbetrag: 26.612,- €

mtl. Rate: 230,- €

Passat 2.0 TDI BMT Highline Automatik

176 kW/239 PS, EZ: 09/2014, 84.500 km

– Panoramaglasdach – Verkehrszeichenerkennung

– Leder / Nappa – LED Hauptscheinwerfer

– 19 Zoll Leichtmetallfelgen – Radio/Navi/Tel Pro

– AHK schwenkbar – ehem. UVP 63.800,- €

Angebotspreis: nur 27.490,- €

Finanzierungsangebot der Santander Consumer Bank

Anzahlung: 2.500,- €, Nettodarlehensbetrag: 24.990,- €, Gesamtlaufzeit: 60 Monate, monatliche Rate: 230,- €, effektiver Jahreszins:

0,99%, Sollzins p.a. (gebunden): 0,99%, Schlussrate: 12.370,- €, Gesamtbetrag: 25.914,- €

Cuxhaven KG

Papenstraße 126 · 27472 Cuxhaven · Tel. 04721 / 737-0 · www.manikowski.de

Hurra! Ihre Datei wurde hochgeladen und ist bereit für die Veröffentlichung.

Erfolgreich gespeichert!

Leider ist etwas schief gelaufen!