Energie – aber wie? - Fachverband Sanitär Heizung Klima Baden ...

fvshkbw

Energie – aber wie? - Fachverband Sanitär Heizung Klima Baden ...

ANMELDUNG

Ihre frühzeitige Anmeldung per Post, Fax oder E-Mail erbitten wir mit diesem

Antwortschein an die Gabler Werbeagentur GmbH.

Gabler Werbeagentur GmbH

Stefanie Schiek

Motorstraße 70

70499 Stuttgart

Tel.: 0711 / 13 99 66 - 16

Fax: 0711 / 13 99 66 - 36

E-Mail: s.schiek@werbe-gabler.com

1 Anmeldung zum Seminar am 24. April 2009 in Ulm

2 Anmeldung zum Seminar am 07. Mai 2009 in Offenburg

3 Anmeldung zum Seminar am 17. Juni 2009 in Heilbronn

___________________________________________________________________

Teilnehmer 1: Vorname, Name

___________________________________________________________________

Teilnehmer 2: Vorname, Name

___________________________________________________________________

Teilnehmer 3: Vorname, Name

___________________________________________________________________

Firma/Institution

___________________________________________________________________

Postfach/Straße

___________________________________________________________________

PLZ, Ort

___________________________________________________________________

Telefon Telefax

___________________________________________________________________

E-Mail (für Anmeldebestätigung)

___________________________________________________________________

Ort/Datum/Unterschrift

Hinweis: Gemäß dem Bundesdatenschutzgesetz unterrichten wir Sie über die

Speicherung Ihrer Anschrift in einer Datei und die Bearbeitung mit automatischen

Verfahren.

1

2 3

VERANSTALTER

Fachverband Sanitär-Heizung-Klima Baden-Württemberg

Viehhofstraße 11

70188 Stuttgart

Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg

Winfried Binder

Qualifizierungskampagne Erneuerbare Energien

Theodor-Heuss-Str. 4

70174 Stuttgart

Tel.: 0711/123-2588

info@energie-aber-wie.de

VERANSTALTUNGSORT

ULM, 24. APRIL 2009:

Weiterbildungszentrum Brennstoffzelle Ulm e. V.

Helmholtzstr. 6

89081 Ulm

OFFENBURG, 07. MAI 2009:

Messe – Ortenau GmbH

Schutterwälderstr. 3

77656 Offenburg

HEILBRONN, 17. JUNI 2009:

Bildungs- und Technologiezentrum

Wannenäckerstr. 62

74078 Heilbronn

TEILNAHMEGEBÜHR

Die Veranstaltung ist kostenfrei.

ANMELDESCHLUSS

Ulm, 20. April 2009

Offenburg, 01. Mai 2009

Heilbronn, 10. Juni 2009

Nach Eingang Ihrer Anmeldung erhalten Sie

eine Teilnahmebestätigung mit Wegbeschreibung.

FACHSEMINAR

Energie effizient und erneuerbar –

Chance für das

Sanitär-Heizung-Klima-Handwerk

Energieaber wie?

AM FREITAG, 24. APRIL 2009 IN ULM

AM DONNERSTAG, 07. MAI 2009 IN OFFENBURG

AM MITTWOCH, 17. JUNI 2009 IN HEILBRONN

EINE VERANSTALTUNGSREIHE IM RAHMEN DER

QUALIFIZIERUNGSKAMPAGNE ERNEUERBARE ENERGIEN

IN BADEN-WÜRTTEMBERG


ZUM THEMA

Die vom Fachverband Sanitär-Heizung-Klima und vom Wirtschaftsministerium

gemeinsam veranstaltete Seminarreihe „Energie effizient und erneuerbar“ gibt

einen Überblick über die Einsatzmöglichkeiten verschiedener Energietechnologien.

Dabei werden Fachvorträge zu den jeweiligen technischen Rahmenbedingungen

durch Erfahrungsberichte aus der Praxis ergänzt. Auf diese Weise wird grundlegendes

Wissen für eine fachgerechte Umsetzung vermittelt, von dem Sie auch

auf dem Weg zu neuen Tätigkeitsfeldern profitieren können.

Die Veranstaltung setzt ihre Schwerpunkte auf die Wärmeerzeugung mit Holzenergie

und Wärmepumpen sowie auf die gleichzeitige Erzeugung von Strom

und Wärme mit Blockheizkraftwerken.

Im Rahmen der Qualifizierungskampagne “Energieaber wie?“ bietet das Wirtschaftsministerium

auch vertiefende Seminare zu diesen Technologien an, über

die wir Sie gerne informieren. Das Veranstaltungsangebot unter www.energieaber-wie.de

gibt Auskunft über Termine und Inhalte der Seminare.

TERMINE

24.04.2009, ULM:

Weiterbildungszentrum Brennstoffzelle Ulm, Helmholzstr. 6, 89081 Ulm

07.05.2009, OFFENBURG:

Messe Offenburg-Ortenau, Schutterwälder Str. 3, 77656 Offenburg

17.06.2009, HEILBRONN:

Bildungs- und Technologiezentrum, Wannenäckerstr. 62, 74078 Heilbronn

PROGRAMM

1. SEMINARBLOCK:

RAHMENBEDINGUNGEN FÜR ERNEUERBARE ENERGIEN UND ENERGIEEFFIZIENZ

13:00 BEGRÜßUNG DURCH DEN FACHVERBAND SANITÄR-HEIZUNG-

KLIMA BADEN-WÜRTTEMBERG

24.04.: Jürgen Walter, Vorstandsmitglied Fachverband SHK

07.05.: Hansjörg Zimmermann, Vorstandsmitglied Fachverband SHK

17.06.: Horst Fischer, Vorstandsmitglied Fachverband SHK

13:10 ERNEUERBARE ENERGIEN UND ENERGIEEFFIZIENZ –

POTENZIALE UND NUTZUNGSMÖGLICHKEITEN /

FÖRDERPROGRAMME IM ENERGIEBEREICH

Winfried Binder, Wirtschaftsministerium Baden-Württemberg

PROGRAMM

13:40 AUSWIRKUNGEN GESETZLICHER ENTWICKLUNGEN AUF KONZEP-

TION UND AUSFÜHRUNG:

ERNEUERBARE-ENERGIEN-WÄRMEGESETZ (BUND UND LAND)

24.04.: Dirk Schröder, Umweltministerium BW

07.05.: Dr. Volker Kienzlen, Klimaschutz- und Energieagentur BW

17.06.: Dr. Svea Wiehe, Umweltministerium BW

14:20 PRAXISBERICHT EINES HANDWERKERS:

ERFAHRUNGEN, CHANCEN UND RISIKEN AUF DEM GEBIET DER

ERNEUERBAREN ENERGIEN

24.04.: Ernst Buck, Buck GmbH

07.05.: Christian Wangart, Lassen GmbH

17.06.: Friedrich Hertweck, Friedrich Hertweck GmbH

14:40 EFFIZIENTE ANLAGENTECHNIK:

EFFIZIENZ DURCH HYDRAULISCHEN ABGLEICH, EFFIZIENTE

PUMPEN UND GERINGINVESTIVE MAßNAHMEN

24.04.: Jörg Knapp, Fachverband SHK Baden-Württemberg

07.05.: Oliver Heimann, Grundfos GmbH

17.06.: Jörg Knapp, Fachverband SHK Baden-Württemberg

15:10 KAFFEEPAUSE

2. SEMINARBLOCK:

ENERGIETECHNOLOGIEN UND ERFAHRUNGEN BEI PLANUNG UND UMSETZUNG

15:40 HOLZENERGIE

24.04.: Dirk Flühe, Bundesindustrieverband Deutschland Haus-,

Energie- und Umwelttechnik e.V. – BDH

07.05., 17.06.: Klaus Neuner, HDG Bavaria GmbH

16:20 ERDWÄRME / WÄRMEPUMPE

Dr. Simone Walker-Hertkorn, systherma Planungsbüro für Erdwärmesysteme

GmbH

17:00 BHKW-SYSTEME

24.04., 07.05.: Thomas Aigle, Weiterbildungszentrum Brennstoffzelle Ulm

17.06.: Peter Pioch, Weiterbildungszentrum Brennstoffzelle Ulm

17:40 VERANSTALTUNGSENDE

Gabler Werbeagentur GmbH

Stefanie Schiek

Motorstraße 70

70499 Stuttgart

www.energie-aber-wie.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine