FSA-MAGAZIN-1819

mdsport

Ab sofort ist es im Buch- und Zeitschriftenhandel und bei vielen Vereinen für 4,90 Euro erhältlich.
Ein Interview mit dem DDR-Rekordnationalspieler und ehemaligen Zweitligatrainer Joachim Streich leitet das neue Magazin ein. Es enthält erstmals einen Sonderteil zur 2. Bundesliga und – wie gewohnt – die Analysen zur Lage in den Ligen sowie die Ansetzungen bis zur Landesklasse.
Die Vertreter Sachsen-Anhalts in der 2. Bundesliga, der 3. Liga, der Regionalliga Nordost, der NOFV-Oberliga Nord und Süd sowie die Verbandsligisten werden in Wort und Bild vorgestellt. Des Weiteren sind die Aufgebote aller Landesligisten enthalten.
Unsere neue Ausgabe präsentiert darüber hinaus Beiträge zum Landespokal der Frauen und Herren, zum Nachwuchs, zum Freizeit- und Breitensport und zu den Schiedsrichtern.
Ein umfangreicher Statistikteil rundet das 76-seitige Magazin ab.

Editorial / Partner des Fußballs

3

Liebe Leser,

Kasan, 27. Juni 2018. Kurz vor 18.00 Uhr

schienen die Uhren einen Moment lang

still zu stehen. Etwas Unfassbares war geschehen.

42.000 Zuschauer in der Kasan-

Arena und Millionen Zuschauer vor den

TV-Geräten trauten ihren Augen kaum. Der

hochgehandelte Weltmeister von 2014,

„Die Mannschaft“, musste nach der 0:2

Niederlage gegen Südkorea die Koffer

packen. Das WM-Vorrundenaus des DFB-

Teams ist ein historisches Desaster. „Das

ist bitter und erbärmlich“, den Worten von

Kapitän Manuel Neuer, nach der Korea-

Pleite, ist wohl nichts hinzuzufügen.

Wir dürfen gespannt sein, wie das vom

DFB für Ende August 2018 angekündigte

Endergebnis der WM-Analyse ausfallen

wird und wie sich die Nationalmannschaft

künftig präsentiert. Viel Zeit bleibt den

Verantwortlichen nicht, um Veränderungen

herbeizuführen, denn zum Auftakt der

neuen Nations League trifft Deutschland

am 6. September 2018 in München auf den

frischgebackenen Weltmeister Frankreich.

Das Abschneiden in der Gruppenphase

bildet die Grundlage für die Auslosungstöpfe

der kommenden EM-Qualifikation.

Volkmar Laube

Chefredakteur und Herausgeber

Das Jahr 2018 wird sicher auch in der

Magdeburger Sportgeschichte und in der

Geschichte des Fußballverbandes Sachsen-

Anhalt künftig einen festen Platz einnehmen.

Mit dem Aufstieg des 1. FC Magdeburg

in die 2. Bundesliga ist erstmals seit

der Saison 1991/1992 wieder ein Männer-

Team aus unserem Bundesland in der

zweithöchsten Spielklasse des deutschen

Fußballs vertreten. Die A-Junioren des

1. FC Magdeburg machten mit dem Aufstieg

in die Bundesliga Nord/Nordost die

blau-weiße Erfolgsgeschichte perfekt.

Sachsen-Anhalt ist auf der Landkarte der

DFL nun kein weißer Fleck mehr. Es ist

zu wünschen, dass Magdeburg dort einen

festen Platz einnehmen wird.

Der Hallesche FC geht in seine siebente

Drittliga-Saison – das ist aller Ehren wert.

Mit dem 7. Platz nach dem Wiederaufstieg

in die Regionalliga Nordost wusste auch

der VfB Germania Halberstadt zu überzeugen.

Fünf Teams aus unserem Bundesland

gehen in der neuen Saison in der

NOFV-Oberliga an den Start.

Im Landesspielbetrieb der Herren gab es

eine Reform. In der neuen Saison wird in

7 statt bisher 6 Landesklassen-Staffeln um

den Aufstieg in die Landesligen gespielt.

Nicht alle Träume wurden wahr. Die Frauen

des Magdeburger FFC verpassten als Zweitplatzierte

der Relegationsrunde den Aufstieg

in die neue eingleisige 2. Bundesliga.

Während die B-Juniorinnen des MFFC

ihre Bundesliga-Reife erneut unter Beweis

stellten, mussten die B-Junioren des 1. FCM

aus der Bundesliga absteigen.

Ein herzliches Dankeschön an alle Vereine

und Unternehmen, die zum Gelingen unserer

16. Ausgabe beigetragen haben.

Wo gibt’s den Sport aus der Region

in Top-Form?

ANZEIGE

Was immer im Land geschieht –

bei MDR SACHSEN-ANHALT erfahren

Sie es schnell und zuverlässig. Dabei

fest im Blick: der Sport.

MDR SACHSEN-ANHALT HEUTE –

19 Uhr im MDR-Fernsehen

Ausführliche Sportberichte samstags

bis montags mit Marco Pahl (Foto).

MDR SACHSEN-ANHALT –

Das Radio wie wir

Aktuelles vom Sport mehrfach jeden

Tag sowie live von den Spielen – so, als

wären Sie dabei.

Nachrichten und Hintergründe jederzeit

unter mdr-sachsen-anhalt.de und in

der MDR SACHSEN-ANHALT-App.

MDR-SA_Sport-190x126_D3.indd 1 14.06.2018 11:51:00

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine