FSA-MAGAZIN-1819

mdsport

Ab sofort ist es im Buch- und Zeitschriftenhandel und bei vielen Vereinen für 4,90 Euro erhältlich.
Ein Interview mit dem DDR-Rekordnationalspieler und ehemaligen Zweitligatrainer Joachim Streich leitet das neue Magazin ein. Es enthält erstmals einen Sonderteil zur 2. Bundesliga und – wie gewohnt – die Analysen zur Lage in den Ligen sowie die Ansetzungen bis zur Landesklasse.
Die Vertreter Sachsen-Anhalts in der 2. Bundesliga, der 3. Liga, der Regionalliga Nordost, der NOFV-Oberliga Nord und Süd sowie die Verbandsligisten werden in Wort und Bild vorgestellt. Des Weiteren sind die Aufgebote aller Landesligisten enthalten.
Unsere neue Ausgabe präsentiert darüber hinaus Beiträge zum Landespokal der Frauen und Herren, zum Nachwuchs, zum Freizeit- und Breitensport und zu den Schiedsrichtern.
Ein umfangreicher Statistikteil rundet das 76-seitige Magazin ab.

Nachwuchs

67

A-Junioren des 1. FC Magdeburg gelingt der Aufstieg

in die Bundesliga Nord/Nordost

Die U19 des 1. FC Magdeburg setzte sich in

der Regionalliga Nordost vor dem FC Carl

Zeiss Jena durch und ist zum dritten Mal

in die Bundesliga aufgestiegen. Bereits

2007 und 2009 führte FCM-Legende Martin

Hoffmann als Trainer die A-Junioren der

Blau-Weißen in die Bundesliga.

B-Junioren des 1. FCM konnten die

Klasse nicht halten

Für die U17 des 1. FC Magdeburg verlief

dagegen die vierte Spielzeit in der höchsten

deutschen Spielklasse der B-Junioren

enttäuschend. In der Endabrechnung wurde

das Team Zwölfter, drei Punkte fehlten

zum Klassenerhalt.

Der Hallesche FC landete in der Regionalliga

Nordost bei den A-Junioren auf dem

4. Platz, die B-Junioren wurden Fünfter.

A-Junioren des VfB IMO Merseburg

steigen in die Regionalliga auf

Nachdem die A-Junioren des VfB IMO Merseburg

2017 für die Regionalliga nicht gemeldet

hatten, wollte der alte und neue

Meister dieses Mal die Herausforderung

annehmen. Der FSV Wacker 90 Nordhausen

wurde mit 6:0 und 5:4 bezwungen.

Sachsen-Anhalts Meister der B-Junioren,

VfB Germania Halberstadt, hatte dagegen

in der Relegation gegen die Thüringer vom

SV 07 Schlotheim (0:5, 0:8) keine Chance.

Mit einem 3:2 Erfolg im Spitzenspiel beim FC Hertha 03 Zehlendorf machten die

A-Junioren des 1. FC Magdeburg am vorletzten Spieltag die NOFV-Meisterschaft vorzeitig

perfekt.

Foto: Jörg Nahrstedt

JFV Weißenfels feiert Aufstieg der

C-Junioren in die Regionalliga

Für die Weißenfelser C-Junioren schien

nach der 2:4 Heimniederlage in der Relegation

gegen den FC Pommern Stralsund,

der Traum vom Aufstieg in die Regionalliga

vorzeitig zu platzen. Aber im Rückspiel

spielte Sachsen-Anhalts Meister vor

immerhin 324 Zuschauern groß auf und

machte mit einem 3:0 Erfolg den Aufstieg

perfekt.

Entäuschend war das Abschneiden der

C-Junioren des Halleschen FC und des VfL

Halle 96. Beide sind aus der C-Junioren

Regionalliga Nordost abgestiegen.

Die A-Junioren des VfB IMO Merseburg setzten sich in der Relegation zur Regionalliga

Nordost souverän gegen den FSV Wacker 90 Nordhausen durch und konnten sich über

den Aufstieg freuen.

Foto: Verein

Alle Termine, Ergebnisse, Torschützen und

Tabellen der A-Junioren Bundesliga Nord/

Nordost sowie der Regionalligen Nordost

der A-, B- und C-Junioren finden Sie auf

www.fussball.de

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine