Aufrufe
vor 3 Monaten

2018_33

Amtliches Publikationsorgan der Gemeinden 17. August 2018 Nr. 33 Fotostreifzug durch die Kuriergemeinden Der Mensch macht die Natur kaputt Im Juli stellte der Kurier den Fotografen Pidu Peyer vor. Der Dietliker wird in unregelmässigen Abständen die Veränderungen in der Natur in Wangen-Brüttisellen und Dietlikon für den Kurier festhalten. Zum Auftakt machte er sich mit der Kamera auf die Pirsch durch Dietlikon (auf dem Bild: Blick in den Breitächer 2018). (Text lni, Foto: Pidu Peyer) Lesen Sie mehr dazu auf den Seiten 2 und 3. SBB-Überwerfung «In Lampitzäckern» Ein Blick auf die Alternativen Gegen die SBB-Überwerfung «In Lampitzäckern» formiert sich breite politische Unterstützung (der Kurier berichtete). News könnte es im Herbst geben. Der Kurier fasst derweil die verschiedenen zu diskutierenden Varianten zur Überwerfung zusammen, nachdem der Gemeinderat in eigener Kompetenz einen Nachtragskredit für die Planungsarbeiten bewilligt hat. (lni) Mehr zu den Varianten: Seite 4. TV Dietlikon Ein Blick aufs Kursangebot Neues Schuljahr, neue Kurse: Der TV Dietlikon bietet auch heuer wieder Kinder- und Jugendkurse an. Grundsätzlich wird das Angebot beibehalten. Eine Änderung gibt es nun einzig bei der Donnerstagsgruppe Kinderturnen. Marianne Mohn übergibt die Leitung an Sonja Tobler. Zudem können interessierte Kinder im Kindergartenalter nach den Ferien unverbindlich beim TV Dietlikon schnuppern. (lni) Bericht auf Seite 7. Torkönige Der Fussballclub Brüttisellen-Dietlikon hat die erste Cup-Runde erfolgreich überstanden – und hochhaus gewonnen. 7 Gaudikönige Die Alpenraudis sind los! Nächste Woche sorgen die Volksmusikanten in Wangen für Stimmung. 9 Amtlich Gemeinsam 10 – 11 Dietlikon 12 – 17 Wangen-Brüttisellen 18 – 21