#Fenster zum Ammertal 09-2018 web

20teddy03

Über‘n Zaun g‘schaut - Schongau

Die kleine Aufmerksamkeit für Freunde oder gute Kunden,

mit der Sie sicher Spaß und Freude bereiten.

So san mia Bayern

Bayerische Schmankerl nachkochen

Über bayerische Witze lachen

Unsere bayerische Sprache verstehen

Bescheid wissen über Bräuche und Spezialitäten

Evelyn Zimmermann

Verkaufsstellen:

Bad Bayersoien

• Touristbüro, Dorfstr. 45

• Bäckerei Brandmeier,

Dorfstr. 40

• Blumen Sailer, Dorfstr. 37

• Frisörsalon HaarMoni,

Dorfstraße 39

• Krügers Quelle, Dorfstr. 59

Bad Kohlgrub

• Touristbüro, Hauptstraße 27

• Mode Kraus, Hauptstr. 36

• Schreibwaren Schlichting,

Hauptstr. 40

• Bayerische Schmankerl nachkochen

• Über bayerische Witze lachen

• Unsere bayerische Sprache verstehen

• Bescheid wissen über Bräuche und Spezialitäten

Oberammergau

• Touristbüro,

Eugen-Papst-Str. 9a

• Buchhandlung Schwarz,

Devrientweg 3

Saulgrub

• Naturfreundehaus, Achelestr. 11

• Gasthof Kargl, Kirchfeld 9

• Touristikinformation,

Kohlgruberstraße 2

Wildsteig / Morgenbach

• Friederike Elsenhans,

Morgenbach 40

• Cafe Peramarta,

Auerheimer Weg 1

Steingaden

• Schönegger Käseladen,

Füssener Straße 27

Böbing

• Bäckerei Tralmer, Kirchstr. 10

Rottenbuch

• Gemeinde – Touristinfo,

Klosterhof 42

• Schönegger Käse-Alm,

Schönegg 6

Peißenberg

• PeissenBuch, Hauptstr. 73a

Peiting

• Buchhandlung Buch am

Bach, Meierstr. 3

• Schönegger Käseladen,

Bahnhofstr. 1a

Schongau

• Küche und Keller,

Franz-Rupp-Str. 1

• Schreibwaren Seitz,

Tannenberger Str. 8b

Murnau

• Buchhandlung Gattner,

Obermarkt 13

• Buchhandlung Rupprecht

GmbH, Untermarkt 14

Garmisch-Partenkirchen

• Buchhandlung ADAM,

Am Kurpark 20

• Buchhandlung Papeterie,

Rathausplatz 15

• Touristinformation,

Richard-Strauss-Platz 2

Bestellungen

auch im Online-

Shop möglich:

www.sfza.de

1 Stück: 11,95 €, 5 Stück: 55,00 €, 10 Stück: 100,00 €, Großbesteller Sonderpreise anfragen!

2


Kommentar/Inhaltsverzeichnis

Liebe Fensterl-Leser!

Dieses

September-Heft

ist das letzte des monatlichen

Zyklus. Ab Oktober

erscheinen wir wieder

2-monatig. Das nächste

Heft gilt also wieder für

die Monate Oktober/November

und dann kommt

Dezember/Januar. Das ist

zwar schon seit 9 Jahren so,

aber es gibt immer wieder

Leser, die das nächste Heft

gar nicht erwarten können

und anrufen, wo und wann

es denn das nächste Fensterl

gibt.

Die Fensterl-Macher

Evelyn Zimmermann und Udo Reinbold

Es freut uns sehr, dass wir eine so große Leserschaft haben, die sich immer

auf die neue Ausgabe freut. Wir bekommen auch viel positives Feedback,

per Mail oder auch telefonisch. Das stärkt uns immer wieder in unserer Arbeit

und wir wissen so, dass unser Magazin ankommt.

Auch mein Frauenstammtisch hat sich sehr nett entwickelt. Es kommen

immer wieder mal neue Damen dazu und bereichern unsere Runde. Aber

auch die bisher zusammengefundenen Frauen freuen sich über neue

Freundschaften und nette gemeinsame Erlebnisse, die sie, auch außerhalb

unserer Treffen planen. Auf Wunsch habe ich deshalb für September 2 Termine

eingeplant für unsere Treffen. Jeder ist willkommen und kann sich gerne

anschließen!

So uns nun noch viel Spaß mit unserer neuen Ausgabe!

Inhaltsverzeichnis

Buchseite - 90 Jahre Hintermeyer ..........................................Seite 2

Begrüßung und Inhaltsverzeichnis .........................................Seite 3

Bayerisch/Allgaier Seiten ................................................Seiten 4 - 5

Bauernbühnen im Ammertal ..................................................Seite 6

Blasmusikkonzerte im Ammertal ............................................Seite 7

Schöne Biergärten in der Umgebung ..............................Seiten 8 - 9

Wandern im Ammertal ................................................Seiten 10 - 11

Kräuter- und Themenwanderungen ......................................Seite 12

Serviceseite von A-Z .............................................................Seite 13

G`sundheitseckerl .......................................................Seiten 14 - 17

Veranstaltungen in Bad Bayersoien .............................Seiten 18 - 19

Veranstaltungen in Bad Kohlgrub ................................Seiten 20 - 21

Museum und kulturelle Stätten in Oberammergau...............Seite 22

Veranstaltungen in Oberammergau .............................Seiten 23 - 24

Litaratur und Buchneuerscheinungen ..................................Seite 25

Veranstaltungen Ettal-Linderhof ..................................Seiten 26 - 27

Lesernachbauten unserer Anleitungen .................................Seite 27

Veranstaltungen Unterammergau .........................................Seite 28

Veranstaltungen Saulgrub/Altenau .......................................Seite 29

Veranstaltungskalender aller Orte ...............................Seiten 30 - 31

Familienseiten mit Veranstaltungen .............................Seiten 32 - 33

Über d‘Ammer g‘schaut - Rottenbuch .........................Seiten 34 - 35

Radeln im Ammertal - Mountainbiketour .............................Seite 36

125 Jahre Schützengesellschaft Schöffau .............................Seite 37

Kreuzworträtsel und Hundeerlebnisse .................................Seite 38

Sudoku -Impressum - Auflösung Rätsel Kreuz ......................Seite 39

Über d‘Ammer g‘schaut - Peiting, Schongau, Füssen ...Seiten 40 - 41

Ankündigung im letzten Moment und Wasservortrag ...........Seite 42

Fensterl - das richtige Werbemedium für Sie ........................Seite 43

Schönegger Jubiläumskonzert - Rückseite ............................Seite 44

Ihre Zufriedenheit ist unser Ziel !

`s

F

enster

zum Ammertal

Hier könnte Ihre

Anzeige für Sie werben!

Platzieren Sie Ihre Anzeige

rechtzeitig.

Wir helfen Ihnen auch bei

der Gestaltung.

Udo Reinbold, Telefon

08867-913788

WWW.SFZA.DE

3


Bayerische-Allgäuer Seiten

Ma muas si schon wundarn,

wos heit ois g`wählt werd

auf da ganzn Weid. Lauta

soichane Kasparl de net wissn

wos se übahaupt woin. Da

Trump schaugt ja, dass a möglichst

oft in da Presse oder de

Nachrichtn is. Jeden Tog lasst`a

se was neis eifoin.

Die G`schicht mit`m Putin. Erst

schimpft da de Merkl, dass sie

zvui auf den Russn heard und

dann tuat er, ois wenn er am

D´Grantlhuberin

Putin sei gresta Freind war. Des

hot natürli seine Leit dahoam

wieda gar net gfoin und wia a

hoam kumma is, hat a g`hearig

Priegel eistecka miassn. Aba auf

da andern Seitn denk i mia: „Liaba

san de zwoa doch Freind ois

wia Feind!“ Hoffentlich denkt

da Putin a aso und se vatrogn se

de zwoa. Dann geht’s da Weid

doch besser, wia wenn se de

Zwoa ofeindn. I mog scho gor

koane Nachrichtn mehr seng

oder hearn. Blos no Schmarrn

und nix wirkli g`scheits passiert

auf dera Weid. Da sitz i liaba in

meim Gartn, wo ois so sche bliad

und frei mi über de Rua und

Allgaierisch `kocht

Schwäbische Pfitzauf

Zutaten: für 14 Stück

• 250 g Mehl

• 1 Prise Salz

• ½ Liter Milch

• 6 Eier

• 2 EL Puderzucker

• 80 g flüssige Butter

Zubereitung

Bei diesem Rezept handelt

es sich um eine alte Süßspeise

aus der Zeit unserer Urgroßmütter.

Dazu gab es Apfel-,

Kirschen- oder Zwetschgenkompott.

Der luftige Eierkuchenteig

wurde in speziellen Pfitzauf-

Formen, aus feuerfester Keramik

im Backofen gebacken.

Heute gibt es Muffinformen,

die man dafür verwenden

könnte.

Die Herstellung ist sehr einfach.

Den Backofen auf 220° C

vorheizen und wenn man

Keramikformen verwendet,

diese mit erwärmen. Die Formen

aus dem Backofen holen

und mit einem Pinsel gut mit

Butter oder Kokosfett ausstreichen.

Eier und Puderzucker mit

einem Schneebesen aufschlagen.

80 g Butter schmelzen

lassen.

In einer zweiten Schüssel

Mehl, eine Prise Salz und

Milch mit dem elektrischen

Handmixer zu einem Teig

verrühren. Die Eier-Puderzucker-Mischung

wiederum mit

dem Schneebesen unterrühren

und zuletzt die flüssige

Butter dazu geben.

Diesen ziemlich flüssigen

Teig mit einer Schöpfkelle in

jede Mulde der gebutterten

Pfitzaufform geben und die

Form nur halb voll machen.

In die Mitte des vorgeheizten

Backofens einschieben

und mit Ober/Unterhitze ca.

25 - 30 Minuten backen, bis

der Teig ziemlich hochgeht

und das Gebäck eine schöne

goldbraune Farbe bekommt,

dabei sollte man die Backofentür

während des ganzen

Backvorgangs zwischendurch

nicht öffnen.

Die Pitzauf aus dem Ofen

holen, kurz auskühlen lassen

und dann vorsichtig aus den

Mulden heben. Zum Servieren

mit etwas Puderzucker

bestäuben und frisch gebacken,

mit einem Obstkompott

als Süßspeise servieren.

des gmiatliche Lebn bei uns in

Bayern.

Übersetzung

Man muss sich schon wundern,

was heute alles gewählt wird auf

der ganzen Welt. Nur Hampelmänner,

die nicht wissen was Sie

überhaupt wollen. Der Trump versucht

ja möglichst oft in der Presse

und den Nachrichten aufzutauchen.

Jeden Tag lässt er sich etwas

einfallen.

Die Geschichte mit dem Putin

zum Beispiel. Erst schimpft er unsere

Kanzlerin Merkel, dass die

zuviel auf die Russen hört und

dann tut er, als wenn er mit Putin

gut Freund wäre. Das hat natürlich

seinen Leute zuhause überhaupt

nicht gefallen und er hat kräftig

Prügel einstecken müssen. Aber

auf der anderen Seite denk ich

mir: „Lieber vertragen sich die

Beiden doch, als wenn Sie Feinde

wären!“ Hoffentlich denkt der Putin

genau so und die beiden vertragen

sich. Dann ginge es uns allen

doch gleich viel besser, als wenn

sich die beiden anfeinden würden.

Ich mag schon gar keine Nachrichten

mehr sehen oder hören.

Nur Ungutes und nichts Gescheites

passiert auf dieser Welt. Da

sitze ich doch lieber in meinem

Garten, wo alles so schön blüht

und freue mich über die Ruhe und

das gemütliche Leben bei uns in

Bayern.

Was d‘Allgaier so daher schwätzed

Nocherutsche git bös Hosa. Unstetigkeit bringt Schaden

S schää-sii goht‘r it im Weag Sie hat nicht unter der

um. Schönheit zu leiden

Geld kas Liacht it vertrage. Auf der Bank ist das Geld

sicherer angelegt als im

Geldbeutel.

U‘zfriedene Leit hot‘s allat gäh. Unzufriedene Leute hat es

schon immer gegeben.

Ussa hui, inna pfui. Gut aussehend, aber mit

schlechterem Charakter.

So wie die Alte summet, Wie die Eltern so sind auch die

so zwitschret au die Junge. Kinder.

's ischt halt so! Beliebtes Diskussionsende im

Allgäu

Was ma hot, des hot ma. Besser den Sperling in der Hand

als die Taube auf dem Dach.

Wer z‘viel afangt, kommt zu Alles anfangen und nichts fertig

nix. machen.

Wenn des stimmt, nocha friss i Wenn man meint, dass etwas

an Beasa. unmöglich ist.

Wia dr Herr so 's Gscherr. Wie die Eltern so die Kinder.

Wo d‘Liab nafallt, do bleibt Wo die Liebe hinfällt, bleibt sie

se liega und wers auf‘m liegen auch wenn es der (oder

Mischthaufa. die) Falsche ist.

Ausgezeichnete bayrische Küche

Öffnungszeiten: NEU: Donnerstag ab 17.00 Uhr.

Freitag, Samstag, Sonn- und Feiertag ab 11.00 Uhr.

Montag, Dienstag, Mittwoch: Ruhetag

Geöffnet nur für Reservierungen ab 15 Personen.

Feiern und Catering auf Vorbestellung täglich.

»Jeden Donnerstag Ochs am Spieß«

Im Kirchfeld 9 · 82442 Saulgrub · Tel. 0 88 45 / 6 40

kargl-saulgrub@t-online.de · www.landgasthaus-beim-kargl.de

4


Bayerische-Allgäuer Seiten

Nach dem Kriege erwarb sich

ein Flüchtling einen Bauernhof

im Schwabenland. Er fuhr

gerade Gülle, um sein Feld zu

düngen, und er war dabei sehr

sparsam. Zwei Aidlenger Bauern

schauen im zu. Da sagt der eine:

Der glaubt au, dass er mit amma

Furz an ganza Acker denga koh.

Zwei Schwaben treffen sich

auf dem Feld. Als in der Ferne

Rauchschwaden aufziehen,

aus der Richtung wo Karle sein

Hof hat, fragt dr Gottlob: Karle,

rauchat deine Hasa? Noi worom?

Ha, no dann brennt dei

Schdall.

Ein Schwabe fällt vom Dach. Er

fliegt am Küchenfenster vorbei

und ruft: „Marie, heut kannsch

s`Mittagessa schbara, I ess heut

im Marienhoschbidal.“

Steht ein Badener auf der

Rheinbrücke und sieht wie ein

Mann unten am Ufer steht und

Rheinwasser trinkt. „Hallo! Sie

können doch das Rheinwasser

nicht trinken, das ist giftig!“ Der

Mann ruft zurück: „Ha - kennet

se a weng laud‘r schwätze, I

honn Sie idd vrschdanda!“ Der

Badener von oben: „Trink langsam,

es ist kalt!“

Ein Franzose ein Amerikaner

und ein Schwabe streiten sich

darüber wer den besten Gummi

herstellt. Franzose: „Bei uns ist

ein Mann vom Eifelturm gefallen.

Auf halber Strecke klemmte

er seinen Hosenträger am Turm

fest und hing daran wie ein Bungee-Springer.

Das ist Qualität!“

Amerikaner: Ach was, lächerlich.

Bei uns ist einer vom Empire

State Building gestürzt.

Unterwegs holte er seinen Kaugummi

aus dem Mund, klebte

ihn an der Wand fest und ließ

sich langsam daran herab. That`s

quality!“

Der Schwabe lächelt nur und

sagt: „Bei uns isch an Arbeiter,

vo dr Spitze vom Ulmer Münster

abgstürzt. Wia er unta aufkomma

isch hat sn in tausad Fetza

verrissa!“ Die beiden anderen

Schwabenwitze

schauten ihn an: „Na, und?“ „Ja,

der Arbeiter hot Gummistiefel

akhet und die hend koin Kratzer

griagt!“

Ein älteres Fräulein kommt

zum Taxi gelaufen, reißt die

Beifahrertür auf und lässt sich

schwer atmend ins Polster sinken.

Der Taxifahrer sieht sie gelassen

an. „Fahred se scho endlich

los mit ihrer Schrottkischd!“

giftet sie ihn an. Da lächelt der

Fahrer freundlich zurück und

sagt: „No missed se mir aber

zerscht saga, wo i den Schrott

ablada soll!“.

Der Hirnling-Bauer sitzt im

Wartezimmer beim Arzt und

blättert in einer Illustrierten. Da

kommt noch ein anderer Patient

hinzu und es entspinnt sich

folgende Unterhaltung: „Hoi!“

fragt der Neuankömmling den

Willi, „hend se Sandala ah?“.

Etwas irritiert lässt Willi seine

Lektüre sinken und fragt: „Send

Si a Schuamacher, weil se da

so en Blick drfür hend?“ „Noi“,

erwidert dieser, „mir ischs halt

aufgfalla, weil ihre Füaß so

schtenkad!“.

Eine stadtbekannte Klatschbase

trifft auf ihr nächstes Opfer.

„Hend se au scho ghört, daß

d‘Frau Maierling gschdorba

isch? Se hod scheins Gehirnhautentzündung

ghett!“ „Ach

was“ kommt die reservierte Antwort.

Doch die Schwätzdasch

hakt eifrig nach: „Jo, jo, des isch

a ganz heimtückische Krankheit.

Also entweder mer stirbt, oder

mer wird blöd. I kenn me do

aus. Wissad se, i hann des jo au

scho ghet!“

Es war schon helllichter Tag, als

Siegfried mit einem ziemlichen

Dampf im Gesicht auf unsicheren

Beinen das gemeinsame

Schlafzimmer betrat. Darauf hatte

seine Lina schon lange gewartet.

„Was, du wagsch di morgens

om halbachte mit soma Balla

zom hoimkomma? An aschdendiger

Ma duat so ebbes edda!“.

„Do muasch ja saufa“, wehrt er

sich entrüstet ab, „wenn da a

Weib hosch, mo morgens om

halbachte no em Nescht liegt!“

Allgaierisch g‘schwätzt

Das Ammertal endet an der Echelsbacher Brücke und dann

beginnt das Allgäu. Wer schon mal in der Umgebung bis

Füssen unterwegs war weiß, dass der Dialekt in dieser Gegend

ganz anders ist, als in Oberbayern. Oftmals gibt es für die gleichen

Dinge ganz unterschiedliche Wörter von Ort zu Ort.

Wir wollen nun mit unserem Allgaier Wörterbuch den Oberbayern

und Gästen auch ein bisserl was von diesem Teil unseres

schönen Landl vermitteln, erheben aber keinen Anspruch,

dass das immer alles so richtig ist. Also nix für unguat, wenn

Sie mal anderer Meinung sind.

I

i, i bi ich, ich bin

ihbrig überflüssig

d'Imma die Bienen

inna innen

inna dinna weit drinnen

irgend ebber irgendwer

irgend ebbes irgend etwas

it, itta nicht

J

jaicha jagen

jaumra jammern

jetzdala jetzt

jöches noi Ausdruck des Mitgefühls

jodla, jola jodeln

juchzga jauchzen

jucka hüpfen

des juckt mit it das interessiert mich ncht

d' Juppa die Jacke

K

's Kaar Bratbehälter rechteckig

kähl schrill

kälbra wenn ein Kalb zur Welt

kommt

Kappe Mütze

i ka', du kasch ich kann, du kannst

a Kaschta ein Schrank

Kaschtana Kastanien

dr Käs der Käse

Kässpatza Spätzle mit geschmolzenem

Allgäuer Käse und angebratenen

Zwiebeln drauf

käschperla sehr lebhaft

Käschtle Schränkchen

keia werfen

kenna kennen

Kipf Längliches Brot

Kirba Kirchweih

Kittel Jacke

Kitterfiedla Kinder, die endlos lachen

kittra lachen

Klammra Klammern

klauba sammeln

verklauba aufräumen

zemaklauba zusammensammeln

dr Kloos der Nikolaus

kneischta jammern

5


Wintersport im Ammertal

20 20

BET

Luftisolierte Leistungsschaltfelder 24kV

mit Einschubtechnik

Geprüft nach DIN EN 62271-200

erfahren, zuverlässig, flexibel

Ihr direkter Kontakt

zur Beluk GmbH:

Pfaffenwinkel · Ammersee-lech · Auerbergland · Ammergauer Alpen

Auf nach

BAYERN

Wandern und radeln

im goldenen Herbst

➤ ab Seite 10

Eine Fahrt auf den

laber in oberammergau

➤ Seite 31

Ausgabe 4/2009 · 23. Jahrgang

Das aktuelle

magazin für

urlaub und

Freizeit

... voller tipps

für urlaub & Freizeit

gRAtiS

Unser Verkaufsschlager

in Höchstform:

Unser meistverkaufter

Aus Amerika nach landsberg „lachen und leiden“ bei den

➤ ab Seite 22 11. Weilheimer Festspielen Leicht 2009 wanderstiefel

➤ Seite 28

Sonderteil ab Seite „Renegade 13: gästezeitung MTX Bad ® Bayersoien Mid“ von Lowa

EICHLER

GMBH

Elektronik-Service-Center

Service-Center

HSEQ-Policy

Bei uns finden Sie auch hochwertige

Schuhe der

Health, Safety, Environment, & Quality

Marken:

Familie Reindl

Sonnen 93

82433 Bad Kohlgrub

So finden Sie Tel. uns: 0 88 45/7 41 00

Fohlenhof

Informationen

Festplatz

Steingaden für unsere

Oberammergau

Gäste

Juni 2009

Wenn naß und kalt

der Juni war, verdirbt

er meist das ganze Jahr!

VERANSTALTUNGEN· AKTUELLES· KULTUR· FREIZEIT· GESUNDHEIT

FITNESS· WELLNESS· WIRTSCHAFT · GEWINNSPIELE·AUFLAGE: 22.000

Große Auswahl · Kompetente Beratung · Service

www.modehaus-schoeffel.de · Telefon 08232/96 12 18

Outdoorjacke von

aus Venturi ® :

Wind- und wasserdicht,

atmungsaktiv

l A N D S B E R g E R

M O D E H A U S

S c h w a b m ü n c h e n

.mi ten in

der Stadt,

durchgehend

geö fnet!

Schongau

Ölberg

B 23

info@hotelwaldruh.de · www.hotelwaldruh.de

B 23

Klosterhof

w.landsberger-monatszeitung.de

Kirche

Rottenbuch

Torbogen

Schottland-tour: 7 Nächte / ÜF

mit Flug ab 381,– ➤ Seite 18

Renner zum thema „modernisieren

und Energie sparen“

➤ ab Seite 20

„landsberger Sommermusiken“

vom 17.–19.07.2009 ➤ Seite 26

gutSCHEiNE

Carpe Vitam ➤ Seite 9

Bahnhof Landsberg ➤ Seite 18

Bavaria Markisen ➤ Seite 14

La Cena ➤ Seite 24

Antica Roma ➤ Seite 24

La Piazzetta Romana ➤ Seite 24

St 2058

Monatszeitung-Reiseschnäppchen

Franz-von-Heeren-Straße

Böbing

Lärchenwaldstraße

Schuhhaus

Bierling

Lärchenwaldstr. 8 · 82401 Rottenbuch

Tel. 08867-217 · Fax 08867-913629

Öffnungszeiten:

Mo – Fr: 8.30 – 12.00 Uhr und 14.00 – 18.00 Uhr

Sa: 8.00 – 12.00 Uhr, Mi ganztägig geschlossen

und nach telefonischer Vereinbarung

Unsere Stärken:

· profe sione le Beratung

· jahrzehntelange Erfahrung

· faire Preise

· Reparaturen

Edle Geschenke

zu allen Anlässen

Nehmen Sie sich ein wenig Zeit und bummeln

Sie durch unsere riesige Ausstellung –

unsere Auswahl wird Sie begeistern

Ihr Spezialist für

Trachten-, Wander-

und Bequemschuhe

Wir setzen auf Qualität, Komfort,

Fußgesundheit und beste Materialien

Unsere lustige

zu Gartenkeramik reellen Preisen!

eignet sich für

Sämtliche Schuhe und Lederwaren

Jung und Alt.

reparieren wir in eigener Werkstätte!

Rund ums Jahr zeigen wir Ihnen auf über 150 m 2

Ausstellungs- und Verkaufsfläche eine Riesenauswahl

an Krippen, holzgeschnitzten Figuren und

mannigfaltigem Zubehör aus eigener Herstellung.

PFAFF_13_FREIZEIT_Test.QXD_PFAFF_INFO_FOL_RZ1 Seite 3, Kandidaten, Teil 2, 158 mm

20.08.12 11:51 Seite 1

Platz 3

Marianne Porsche-Rohrer

63 Jahre, 2 Kinder

Apothekerin, Heilpraktikerin und Autorin

Zahnarzt, Stadtrat

Stadträtin und Kreisrätin

Stellvertretender Ortsvorsitzender CSU,

Stellvertretende Vorsitzende der Frauenunion

und des Kulturvereins Schongauer Land,

IM PFAFFENWINKEL Elternbeirat Welfengymnasium, 2013 Mitglied

Aufsichtsrätin der Krankenhaus-GmbH.

Hobbys: Joggen, Schwimmen, Radfahren,

Bergwandern, Kochen, Lesen, Dichten,

Freie Mitarbeiterin verschiedener Gesundheitszeitungen.

Platz 7

Thomas Schleich

28, verheiratet, 3 Kinder

Konstrukteur,

FA Schongau, Trachtenverein, Vorstandschaft

CSU Schongau Bei uns finden Sie eine fahrt, Organisator größten

Gewerbeschau 2010,

engagiert in der Pfarrei Maria Himmel-

Hobbys: Fußball, Eishockey, Hockey,

Mitglied im TSV-Schongau, Fördermitglied

der Handballabteilung traditioneller

und Förder-

Schwimmen, Auswahlen Fahrrad fahren hochwertiger

mitglied der Feuerwehr

und zeitgemäßer Holzschnitzereien

Hobbys: Handball, Eishockey, Kochen

aus Südtirol sowie Handwerkskunst

Platz 12

Michael Eberle

aus dem Erzgebirge.

Platz 15

Rainer Knäbel

42, verheiratet, 2 Kinder

Das A–Z für einen

spa nenden Urlaub

Elektromechanikermeister

Schulweghelfer, ehemaliger Spieler EA

Schongau, Mitglied TSV und Trachtenverein

Hobbys: Eishockey ,Skifahren, Radeln

Wir sind für sie da von:

Montag bis Freitag 9.00 - 12.00 Uhr und

14.00 - 18.00 Uhr

Platz 19

Platz 20

Markus Wühr Samstag 9.00 - 12.00 Anna Eberle Uhr

47, verheiratet, 3 Kinder

20, ledig

Landwirt Mittwoch nachmittags Studentin geschlossen

Schongauer Ortsobmann des Bauernverbands,

Aufsichtsratsvorsitzender Von kNovember Informationen

der bis Weihnachten Schongau, stellvertretende alle Samstage

Kreisvor-

Schriftführerin in der Jungen Union

Molkereigenossenschaft Schongau und

sitzende der Jungen Union, engagiert in

Schriftführer, Brauchtumspfleger von im 9.00 bis 16.00 der Uhr Pfarrei geöffnet

Maria Himmelfahrt

Trachtenverein, Pressewart k Tipps

und Laienspieler

im Theaterverein

Singen und Lesen

Hobbys: Fußball, Fitness, Gitarre spielen,

So finden Sie uns in

Hobbys: Bergwandern und Theaterspielen

Hohenfurch, 4 km

nördlich von Schongau

Platz 23 k SehenswertesPlatz 24

Paul Huber DÜRR OHG

64, verheiratet

Talweg 5

Diplom-Mathematiker, Stadtrat, Kreisrat,

2. Bürgermeister 86978 Hohenfurch

Hobbys: Eisenbahn Tel. 0 88 61/34 07

Fax 0 88 61/99 35

www.duerr-krippen.de

www.pfaffen-winkel.de

1

A le He rlichkeit auf Erden

Platz 4

Dr. Oliver Kellermann

49, verheiratet, 2 Kinder

TSV-Schongau, Fördermitglied der Handballabteilung,

Mittelstandsunion, Bayernbund

Hobbys: Handball, Motorrad- und Cabriofahren,

Skifahren, Nordic-Walking

Platz 8

Peter Bommerbach

34, verheiratet, 2 Kinder

Selbständiger Schreinermeister

Platz 16

Robert Seitz

38

Selbständiger Geschäftsmann, Stadtrat

Vorsitzender des Gewerbeverbandes

Hobbys: Lesen, Wandern, Joggen

Seite 8, Rückseite, 160 mm

Schongau fit machen

für die Zukunft!

Wahlvorschlag Nr. 01

Kennwort

Christlich-Soziale Union in

Bayern e.V. (CSU)

101. Robert Stöhr, Studienrat

102. Kornelia Funke, medizinische

Fachangestellte, Stadträtin

103. Marianne Porsche-Rohrer

Apothekerin, Stadträtin, Kreisrätin

104. Dr. Oliver Kellermann,

Zahnarzt, Stadtrat

105. Helmut Hunger, Bauingenieur (Dipl.-Ing. FH),

Wirtschaftsingenieur (Dipl.-Ing. FH), Stadtrat

106. Peter Blüml, Dipl.-Betriebswirt (FH),

Rentner, Stadtrat

107. Thomas Schleich,

Konstrukteur

108. Peter Bommerbach,

selbständiger Schreinermeister

109. Claudia Höfler,

Diplom-Betriebswirtin (FH)

110. Marc Lodes, Betriebswirt (staatl. geprüft),

selbständiger Geschäftsmann

111. Michael Reith, Dipl.-Ing. (FH) Elektrotechnik

und Technischer Betriebswirt IHK

112. Michael Lassen Eberle, Richter am Amtsgericht, Sie sich

Stadtrat

113. Andreas Mock,

Diplom-Theologe verzaubern von

114. Rosmarie Wölfle, gelernte Kinderpflegerin,

seit vielen Jahren in der Altenpflege tätig

115. Rainer unseren Knäbel, herrlichen

Elektromechanikermeister

116. Robert Seitz, Selbständiger Geschäftsmann,

StadtratGeschenkideen

117. Sven Schmid, Berufskraftfahrer

118. Florian Stögbauer, Student

119. Markus Wühr, Landwirt

120. Anna Eberle, Studentin

121. Edda Seitz-Riedenauer, Krankenschwester

122. Robert Strommer, Hausverwalter

Wahl des Stadtrates

Sie haben 24 Stimmen!

Damit Ihnen keine Stimme verloren geht,

kreuzen Sie bitte Wahlvorschlag Nr. 01

(CSU) an. Sie können außerdem einzelnen

Kandidaten bis zu 3 Stimmen geben.

In diesem Fall schreiben Sie eine 2 oder

3 in das Kästchen vor dem Namen Ihrer

Kandidaten.

Beachten Sie aber: Insgesamt dürfen Sie

nicht mehr als 24 Stimmen vergeben.

123. Franz Zwingmann,

Teamleiter bei Holzschnitzereien

der Agentur für Arbeit

124. Paul Huber, Diplom-Mathematiker

Ihr Stadtrat, Fachgeschäft Kreisrat, 2.Bürgermeister im Pfaffenwinkel

für Schongau

www.robert-stoehr.de

www.csu-schongau.de

Seite 1, Titelseite, 160 mm

„Frischer Wind für Schongau.“

Platz 17

Sven Schmid

36, verheiratet, 3 Kinder,

Berufskraftfahrer,

Brandschutztechniker,

Feuerwehrmann

Seite 2, Kandidaten, Teil 1, 158 mm

Platz 22

Robert Strommer

51, verheiratet, 1 Kind

Hausverwalter

Hobbys: Bergwandern, Mountainbiken,

Freizeit mit der Familie verbringen.

Bauernbühnen im Ammertal

Bauernbühne im Ammertal

Lachen hält gesund, heißt ein gibt es immer an den Theaterabenden

mit bayerischen Sprichwort. Viel zu lachen

Mundartstücken.

Auch wenn Urlauber

aus Norddeutschland nicht immer

jedes Wort verstehen, so ist

es doch die Situationskomik, die

amüsiert. Was Sie sonst im Fernsehen

genießen, können Sie im

Ammertal auf den Bauernbühnen

live erleben!

Bad Bayersoien

Ein Traum von einem Mann

Herbert, ein kleiner Angestellter

ist höchst unzufrieden

mit seinem Chef. Er ist

der Meinung, dass seine Arbeit

nicht ausreichend gewürdigt

wird. Nach ein paar Schnäpschen

vertraut er seinem Freund

Peppi all seine Sorgen und seine

Wut über das Verhalten seines

Chefs an. Peppi gibt ihm den

guten Rat, sich mal alles

von der Seele zu reden:

„Sag deinem Chef

mal richtig die Meinung,

dann wird alles

leichter!" Doch von da

an geht es drunter und

drüber.

Termine: 4.9. +

18.9.2018

Zeit: 20.15 Uhr

Der Kartlbauer

Seit Bauer Martin, der nach

einer unglücklichen Liebe,

das Kartenspielen für sich entdeckt

hat, geht es mit dem Hof

langsam bergab. Bei einem

Spiel mit Großbauer Bachmeier

verliert er und muss nun

dessen unattraktive Tochter

Afra heiraten. Mit

einer waghalsigen

Aktion der Pfarrersköchin

Zenzi,

dreht sich das

Blatt und der Hof

und die Liebe sind

gerettet.

Termin: 11.9. +

25.9.2018

Zeit: 20.15 Uhr

Beide Stücke sind im Gasthof Bayersoier Hof, Dorfstraße 35 zu sehen. Eintritt: Einheimische und Gäste mit Kurkarte 9,00 €

und 10,00 € ohne. Schwerbehinderte ab 80% zahlen 5,00 €, Kinder bis 15 Jahre 4,00 €.

Kartenvorverkauf: Tourist-Information, Tel. 08845/7030620, Dorfstraße 45 oder an der Abendkasse ab 19.00 Uhr.

Reservierte Karten müssen bis 19.45 Uhr abgeholt werden.

Bad Kohlgrub

Psychostress & Leberwurst

Selbstbewusst

erscheint

Gundula am Hof der Familie

Vilsbauer und behauptet,

sie wäre hier zuhause.

Schon bald merkt man, dass

die Frau einen "geistigen

Dachschaden" haben muss

und prompt stellt sich heraus:

Sie ist aus einem Heim

für psychisch Kranke ausgebüchst!

Man arbeitet intensiv

daran, die Dame wieder loszuwerden.

Eine wildfremde

Frau kann doch nicht einfach

hier am Hof wohnen, sie

muss dahin zurück wo sie

hergekommen ist, basta!

Ein Rätsel allerdings bleibt

eine ominöse Urkunde,

welche laut

Gundula auf dem

Hof versteckt sein

soll. Man darf also

darauf gefasst sein,

dass es noch einige

Turbulenzen geben

wird.

Termine: 19.9.2018

Das Stück wird im Kursaal Hauptstraße 27 gespielt. Beginn:

20.00 Uhr, Abendkasse ab 19.30 Uhr

Eintritt: 8,00 €, Kinder bis 12 Jahre 5,00 €,

Vorverkauf bei Mode Kraus, Hauptstr. 36, Tel. 08845 /302 ·

bholy@mode-kraus.de

Für das leibliche Wohl ist gesorgt! Die Ortslinie Reindl

bringt Sie am Ende der Vorstellung nach Hause!

Zwei starke Partner für Ihren Druck

Beratung für

multimediale Kommunikation

Monatszeitung

Schuhhaus

Bierling

kandidaten 2014

Freizeit

Platz 11

Michael Reith

43, verheiratet, 2 Kinder

Dipl. Ing. (FH) Elektrotechnik und

Technischer Betriebswirt IHK

Mitglied im Vorstand des Verschwisterungsverein

Schongau e.V., engagiert in

der Feuerwehr und bei der EA Schongau

Hobbys: Eishockey, lesen, mit meiner Familie

etwas unternehmen und andere

Länder und Regionen besuchen.

Franz Zwingmann

37, ledig, 1 Kind

Teamleiter bei der Agentur für Arbeit,

Hegegemeinschaftsleiter Schongau,

Mitglied: Jagdschutzverein, Trachtenverein,

Kreisfischereiverein, DAV, Skiclub

Hobbys: Jagd, Bergsport

46, verheiratet, 4 Kinder

Richter am Amtsgericht, Stadtrat

Ortsvorsitzender der CSU, engagiert in

der Pfarrei Maria Himmelfahrt, Feuerwehr

und bei der Eislaufabteilung, TSV-

Mitglied

Hobbys: Eishockey, Hockey, Fußball,

Schwimmen, Berg- und Radtouren

Für Hochzeit,

Taufe, Kommunion

und Firmung

Schongau

im Herzen

Robert STÖHR

Ihr Bürgermeister

Unsere Stadtrats

Platz 1

Robert Stöhr

34 Jahre, verheiratet

Gymnasiallehrer (Studienrat)

nebenberufl. selbst. Programmierer

ehrenamtlicher Feuerwehrmann

Schatzmeister und ehemaliger

Ortsvorsitzender der Jungen Union

Hobbys: Lesen, Sprachen und Sport

Platz 5

Helmut Hunger

38 Jahre, verheiratet, 2 Kinder

Bauingenieur (Dipl.-Ing. FH) und

Wirtschaftsingenieur (Dipl.-Ing. FH)

Stadtrat

Jugendreferent, Pfarrgemeinderat,

Mitglied im TSV, Handball, Alpenverein

und Trachtenverein

Hobbys: Bergwandern, Skifahren, Sport

Platz 9

Claudia Höfler

36, verheiratet, 2 Kinder

Dipl.-Betriebs wirtin (FH),

selbständig tätig

ehem. Mitglied des Elternbeirates und

der Landeselternvertretung, Assessorin

im Rahmen des Ludwig-Erhard-Preises

Hobbys: Schwimmen, Skifahren, Nordic-

Walking, Lesen, TSV (Step-Aerobic)

Platz 13

Andreas Mock

31, verheiratet

Diplom-Theologe

engagiert in der Feuerwehr,

der Faschingsgesellschaft und in der

Pfarrei Maria Himmelfahrt,

Mitglied bei der Handballabteilung und

im Trachtenverein

Platz 21

Edda Seitz-Riedenauer

50

Gelernte Krankenschwester,

im psychiatrischen Bereich der

Herzogsägmühle tätig,

Mitglied im Theaterverein, Trachtenverein

und beim Kegelverein

Hobbys: Handarbeiten, Erlebnisurlaube

Platz 2

Kornelia Funke

58 Jahre, verheiratet, 1 Kind, 1 Enkelin

med. Fachangestellte, Stadträtin

Seniorenbeauftragte, Stadtführerin, Leitung

der Büchereien, engagiert in der Pfarrei Verklärung

Christi, stellv. Ortsvorsitzende CSU

und Frauen-Union, Vorsitzende Förderverein

für das Altenheim der Heiliggeist-Spital-Stiftung,

Mitglied im TSV und dem Trachtenverein

Hobbys: Kochen, Reisen, Lesen, Laufen, Garteln,

Pflege der Freundschaften

Platz 6

Peter Blüml

68, verheiratet, 2 Kinder, 2 Enkelkinder,

Dipl.- Betriebswirt (FH), ehem. Hauptabteilungsleiter

bei UPM, Rentner, Stadtrat

Stellvertretender Fraktionsvorsitzender,

Mitglied u.a. im TSV, bei der EAS, im

Trachtenverein und im Bayernbund.

Hobbys: Sport (Walking, Skifahren,

Schwimmen und Golfen), Naturwissenschaften

Platz 10

Marc Lodes

33, verheiratet, 2 Kinder

Betriebswirt (staatl. geprüft), selbständiger

Geschäftsmann im Bereich Lebensmittel

/ Feinkost, Mitglied im TSV-Schongau,

der Wasserwacht, Fördermitglied der

Handballabteilung und Mitglied der Werbegemeinschaft

Altstadt, Gründungsmitlgied

der Initiative „Schongau beleben“, Hobbys:

Schwimmen, Wandern, Motorradfahren

Platz 14

Rosemarie Wölfle

51, verheiratet, 2 Kinder

Gelernte Kinderpflegerin, seit vielen Jahren

im Schongauer Heilig-Geist-Spital

in der Altenpflege tätig, Vorsitzende

des Personalrates, Engagiert bei der EA

Schongau

Hobbys: Nordic Walking, Aquajogging

und Bergwandern

Platz 18

Florian Stögbauer

21, ledig

Student

Oberministrant Pfarrei Maria Himmelfahrt,

Jugendvertreter im Vorstand des

Theatervereins

Hobbys: Theater spielen, Ministrieren,

Lesen und Fußball

6


Blasmusikkonzerte und Brauchtumsabend im Ammertal

Blasmusik-Konzerte

Urlauber die ins Ammertal

kommen, freuen sich

auf die bayerische Blasmusik

und in fast allen Orten werden

kostenlos Konzerte angeboten.

In Bad Kohlgrub spielen die

Kapellen im Kurpark. Die Zuhörer

können dann entweder von

der Terrasse des Kurpark-Restau-

Blaskapelle Bad Kohlgrub

Blasmusik-Konzerte im Ammertal

02.9.2018 11.00 Uhr Sonntagskonzert mit der Musikkapelle Schwabbruck Bad Kohlgrub

02.9.2018 20.00 Uhr Sonntagskonzert der örtlichen Blaskapelle Bad Bayersoien

05.9.2018

jeden Mittwoch

19.30 Uhr

Weisenblasen am Soier See bei schönem Wetter Bad Bayersoien

05.9.2018 20.00 Uhr Sommerkonzert des Musikvereins Oberammergau

06.9.2018 20.00 Uhr Donnerstagskurkonzert mit der örtlichen Blaskapelle Bad Kohlgrub

07.9.2018 19.30 Uhr Standkonzert mit der Blaskapelle beim Dorfwirt Altenau

08.9.2018 19.00 Uhr Konzert am Musikpavillon Unterammergau

09.9.2018 11.00 Uhr Sonntagskurkonzert mit der örtlichen Blaskapelle Bad Kohlgrub

09.9.2018 20.00 Uhr Sonntagskonzert der örtlichen Blaskapelle Bad Bayersoien

12.9.2018 20.00 Uhr Sommerkonzert des Musikvereins Oberammergau

16.9.2018 11.00 Uhr Sonntagskurkonzert mit der Blaskapelle Hohenfurch im Kursaal Bad Kohlgrub

16.9.2018 20.00 Uhr Sonntagskonzert der örtlichen Blaskapelle Bad Bayersoien

20.9.2018 20.00 Uhr Konzert der örtlichen Blaskapelle im Aura-Hotel Saulgrub

23.9.2018 11.00 Uhr Sonntagskurkonzert mit der örtlichen Blaskapelle Bad Kohlgrub

23.9.2018 20.00 Uhr Sonntagskonzert der Blaskapelle Altenau Bad Bayersoien

27.9.2018 20.00 Uhr Donnerstagskurkonzert mit der örtlichen Blaskapelle Bad Kohlgrub

30.9.2018 11.00 Uhr Kurkonzert und Tanz mit der Jugendgruppe des Trachtenverein Edelweiß Bad Kohlgrub

30.9.2018 20.00 Uhr Sonntagskonzert der örtlichen Blaskapelle Bad Bayersoien

Weisenblasen am Soier See

Das Weisenblasen in Bad

Bayersoien findet nur bei

schönem Wetter am See statt.

rants oder auf den Sitzen vor

dem Pavillon Platz nehmen

und dem Konzert lauschen.

Bei schlechtem Wetter wird

das Ganze in den Kursaal

verlegt.

Die Sonntagskonzerte in

Bad Bayersoien finden im

Musikpavillon vor der Rathaus

statt. Bei Regen

wird in den Dorfstadl

ausgewichen.

Der Musikverein Oberammergau

lädt zu einem

unterhaltsamen

und kurzweiligen Musikabend.

Es kommen Märsche,

Polkas, Walzer,

Ouvertüren, Filmmusik,

Dabei rudern die Musiker in einem

Boot auf den See und spielen

stimmungsvolle Musikstücke,

während die Gäste am

See stehen oder sitzen und

lauschen. Das Zuhören ist

immer kostenlos. Dauer ca.

30 Minuten.

Termine: jeden Mittwoch

um 19.30 Uhr

Ort: Am See – Nähe Fischerhäusl

erscheint das nächste Mal am 01.10.2018

Blaskapelle Bad Bayersoien

Samba, Cha-Cha-Cha,

Tango u. v. m. zur Aufführung.

Dirigent

ist Markus Fees

und durch das

Programm führen

Andrea oder Susanne

Stückl. Das

Konzert findet im

Kurpark, Eugen-

Papst-Str. 9 a statt.

Bei ungünstiger

Witterung Ausweichmöglichkeit

Brauchtumsabend

Zu einem Bayernurlaub sollte

man unbedingt auch einen

bayerischen Abend besuchen.

Da treten Trachtengruppen auf,

die Volkstänze vorführen und

natürlich sind auch Schuhplattler

zu sehen.

Der örtliche Trachtenverein

Ammertaler veranstaltet regelmäßig

Brauchtumsabende,

an denen Sie die schönen

Trachten bewundern können.

Durch den Abend führt ein

Moderator, der lustige Anekdoten

erzählt und es gibt

auch Ortsrätsel zu lösen. Für

die passende Musik sorgt die

im Kleinen Theater Schnitzlergasse.

Das Zuhören ist immer kostenlos.

Meistens werden nach

dem Konzert an Ständen die

aufgenommenen Tonträger der

Kapellen zum Kauf angeboten.

So können sich Gäste auch noch

zuhause an bayerischer Musik

erfreuen und in Urlaubserinnerungen

schwelgen.

Blaskapelle Oberammergau

Blaskapelle Bad Bayersoien.

Lassen Sie sich diesen vergnüglichen

Abend nicht entgehen. Der

Eintritt ist frei.

Termin: 7.9.2018

Beginn: 20.15 Uhr

Ort: Bayersoier Hof,

Bad Bayersoien

7


Wandern in Bad Bayersoien

Die Wanderführer kennen schattige Wege

Erleben Sie bei einer Wanderung

die Naturschönheiten in

der Ammergauer Alpen Region.

Die Wanderführer Gerd Hübsch

und Angelika Auhorn kennen

viele Wege in der Umgebung,

die sie den Gästen auf schönen

Halbtageswanderungen gerne

zeigen. Die beiden sind große

Sport- und Naturfans und freuen

sich zusammen mit anderen unterwegs

zu sein. Sie planen interessante

Touren in der Region.

Dabei stehen Gruppenerlebnisse,

die gegenseitige

Motivation und Gleichgesinnte

kennenlernen im Vordergrund.

Die Touren sind abwechslungsreich

und bieten für jeden etwas.

Geplant sind Themenwanderungen

für jeden Fitnesslevel.

Jede Woche wird auch eine

Ganztageswanderung angeboten,

auf der die Gäste von Antonie

Müller begleitet werden.

Die Touren gehen zum Teil im

Ort los oder man fährt mit dem

Bus oder Privatauto an andere

Ausgangspunkte im Ammertal.

Auch kleine Bergtouren

werden im Programm sein.

Natürlich sind auch einheimische

Mitwanderer

willkommen.

Gewandert wird bei jedem

Wetter und zwar am

Dienstag und Donnerstag.

Am Ende oder während

der Tour kehrt man ein

und man kann sich untereinander

kennenlernen. Ideal

auch für Singles, die nicht allein

laufen wollen.

Die Teilnahme ist kostenlos

und eine Anmeldung ist nicht

erforderlich. Kommen Sie einfach

an den Terminen zum

Treffpunkt Kur- und Touristikinformation

und bringen Sie Ihren

Gästepass fürs kostenlose Busfahren

und je nach Länge der

Tour Getränke oder eine Brotzeit

für unterwegs mit.

Übrigens: Im Ammertal können

Sie in 2 Best of Wander-

Centern alle Wanderutensilien

ausleihen!

Wanderungen in Bad Bayersoien

Tag Zeit Ziel Länge Stunden Anspruch Infos

01.09.2018 10.00 Murnau - Froschhauser See - Guglhör - Kleinweil - Großweil 14 km 6 flach PKW

04.09.2018 13.00 Graswang - Schloß Linderhof mit Waldlehrpfad 8 km 3 flach PKW/Bus

06.09.2018 13.00 Doppelpanorama: Wildsteig - Ilchberg - Illachschlucht 10 km 3 200 Hm PKW

08.09.2018 10.00 Unterammergau - Wiesmahd - Romanshöhe - Unterammergau 14 km 6 100 Hm PKW

11.09.2018 13.00 Bad Bayersoien - Altenau 8 km 3 150 Hm Bus

13.09.2018 13.00 Bad Bayersoien - Ammerschlucht - Rottenbuch 9 km 3 250 Hm Bus

15.09.2018 10.00 Bad Bayersoien - Geizenmoos - Saulgrub - Findenau-Wald - Bad 15 km 6 80 Hm

Bayersoien

18.09.2018 13.00 Rund ums Kloster Ettal, optional mit Besichtigung der Holzkunstausstellung

6 km 3 100 Hm PKW

(kostenlos)

20.09.2018 13.00 Panorama Zwei-Seen-Tour Rund um die Wies 10 km 3 100 Hm PKW

22.09.2018 10.00 Bad Bayersoien - Ammer-Rundweg 2 - Peustelsau - Kammerl - 15 km 6 100 Hm

Bad Bayersoien

25.09.2018 13.00 Haselbachrunde zur Einkehr beim Brückenwirt, über Gschwendt 7 km 2 flach

zurück

27.09.2018 13.00 Schönberg Aussiedler Sonnbichl Rundtour 8 km 3 150 PKW

29.09.2018 10.00 Seehausen - Uffing - Kl. Rundweg - Schiff Seehausen (Privat- 13 km 6 flach PKW

Schifffahrt)

Wanderbekleidung, gutes Schuhwerk, Nässeschutz, Getränke und eventuell Brotzeit mitbringen. Busfahrten mit Gästekarte (immer

mitbringen) sind frei! Wenn PKW erforderlich, sind Mitfahrgelegenheiten möglich. Eine Einkehr ist vorgesehen!

Alles zum Wandern erhalten Sie im Best of Wandern Center kostenlos!

Zwei Best of Wandern Center

haften Markenherstellern zur

Copyright: Ammergauer Alpen GmbH,

Fotograf: Roland E. Richter

Wanderfreunde können sich

künftig im Gasthaus Ammertaler

Hof und in der Touristinformation

in Bad Bayer soien

Markenequipment zum Wandern

ausleihen. Der komplette

Verleihservice von Outdoorprodukten

verschiedenster Art

ist kostenfrei. Es stehen zum

Beispiel Jacken von Bergans,

hochwertige Wanderrucksäcke

von VAUDE (u. a. Kindertragen),

Wanderschuhe von Scarpa oder

federleichte Outdoorschirme

zur Verfügung. Die

Bergschuhe gibt

es in den Größen

37,5 bis 46 und

Outdoor-Jacken

sind in den Größen

S-XXL vorhanden.

Für Kinder

stehen zwar Rucksäcke,

aber keine

Bergschuhe bereit.

All diese Artikel

werden von nam-

Verfügung gestellt. Das Ammertaler

Hof Team steht den Wanderfreunden

mit kompetentem

Rat Montag bis Freitag von 8.00

– 13.00 Uhr und Samstag und

Sonntag ab 11.00 Uhr zur Verfügung.

Rückfragen gerne unter

Telefonnummer 08845/758942.

In Bad Bayersoien sind die

Öffnungszeiten (von Mai bis

einschl. September): Mo-Fr 9.00

- 12.00 und 13.00 - 17.00 Uhr

sowie Samstag 9.00 - 12.00 Uhr.

Die Rückgabe der geliehenen

Artikel ist nur zu den Öffnungszeiten

möglich. Rückfragen unter

Tel. 08845-7030620. Wer

etwas ausleihen will, sollte den

Personalausweis mitbringen.

Außerdem ist eine Kaution von

50,- € zu hinterlegen.

Wanderjacken

Damit Sie bei den Wanderungen

nicht nass werden,

gibt es in der Touristinformation

Überjacken, die sehr klein zusammengefaltet

in jedem Rucksack

Platz haben. Für 15 Euro

kann man die Jacken erwerben.

Es gibt sie in den Größen S, M,

L, XL, XXL und XXXL.

10


Wanderungen in Bad Kohlgrub und Oberammergau

Jeder der vier Wanderführer

in Bad Kohlgrub

hat ein spezielles

Hobby und Wissen.

Zweimal wöchentlich,

jeweils Dienstags und

Donnerstags, werden

Halbtagswanderungen

angeboten, bei denen

Sie jeweils einer der

Führer begleitet und

Wissenswertes zu den

Themen Natur, Fotogra-

Beim Wandern Interessantes erfahren

fieren oder Ortsgeschichte

erzählt.

So wird jede Wanderung

kurzweilig

und interessant und

endet auch immer

mit einer gemütlichen

Einkehr.

Die Mitwanderer

sollten mit gutem

Schuhwerk und

Regenschutz ausgerüstet

sein, falls

das Wetter umschlägt. Wer öfter

mit dabei ist kann sich eine

Wandernadel erwandern. Bei 4x

gibt’s eine silberne und bei 6x

eine goldene Wandernadel. Die

Wanderungen sind für Gäste

und Einheimische kostenlos und

die Führer freuen sich über viele

Mitwanderer.

Mindestanzahl: 5 Personen

Zeit: 13.00 Uhr

Treffpunkt: Haus des Gastes

Die Teilnahme ist kostenlos!

Wanderungen Bad Kohlgrub

Tag Uhrzeit Ziel

04.09.2018 13.30 Wanderung mit Wanderführer Werner

Kratzer nach Saulgrub

06.09.2018 13.30 Wanderung zum Bauernhof "Peterler"

zur Käseprobe mit Werner Kratzer

11.09.2018 13.30 Wanderung mit Ludwig Hutter zum

historischen Wiesmah-Blockstadl

13.09.2018 13.00 Wanderung zur Wieskirche mit Ludwig

Hutter - siehe Text

18.09.2018 13.30 Wanderung mit Martin Doll zum Wiesmahdstadl

20.09.2018 13.30 Wanderung mit Martin Doll auf den

Spuren der Eiszeit

25.09.2018 13.30 Wanderung durchs Geizenmoos zum

Fischerhäusl am See nach Bad Bayersoien

mit Werner Kratzer

27.09.2019 13.30 Wanderung mit Werner Kratzer zum

historischen Jägerhaus

Mindestanzahl 5 Personen, ggf. Rückfahrt mit dem Bus

Wandern rund um Oberammergau

Die Ammergauer Alpen

sind Bayerns

größtes Naturschutzgebiet

und ein Wanderparadies!

Dass Spazierengehen

oder Wandern bei jedem

Wetter Spaß macht, das

zeigt Ihnen der Kräuterpädagoge

Martin Unruh.

Er weiß vieles über die

Pflanzenwelt, Kräuter

(z.B. Heilkräuter, oder Pestkräuter)

und Bäume am Wegesrand

zu berichten und natürlich auch

geschichtliche Dinge über das

Ammertal. Außerdem gibt er

Ihnen Tipps und Anregungen zu

Wander- und Bergtouren in der

Region.

Die einzelnen Touren werden

vorgeschlagen, wenn sich die

Gruppe trifft!

Je nach Witterung und Jahreszeit

geht`s mal den Altherrenweg

zur Romanshöhe, den

Wiesmahdweg nach Altenau,

den Vogelherdweg nach Ettal

oder den Dickenwaldweg Richtung

Graswang. Immer ist eine

Einkehr eingeplant, die dann

Unterhaltungen und das Kennenlernen

der anderen Mitwanderer

ermöglicht.

In der Gemeinschaft mit

Gleichgesinnten macht es einfach

mehr Spaß zu wandern!

Kommen Sie mit! Eine Anmeldung

ist nicht nötig.

Termine: Vom 3.9. bis

13.9.2018 jeden Montag und

Donnerstag

Zeit: 13.00 Uhr

Treffpunkt: Ammergauer Haus

Wanderung zur Wieskirche

Zunächst wird mit dem Bus

um 13.13 Uhr Abfahrt Bad

Kohlgrub, zur Eschelsbacher

Brücke gefahren. Bei der Brücke

wird der zwanzig-minütige Auf-

Meditationswanderungen

» 29. September 2018

Von Oberammergau zum

Kloster Ettal (ca. 10 km)

Treffpunkt am Passionstheater

Oberammergau 9.00 Uhr

(Busverbindung Ettal ab 8.14

Uhr – Oberammergau an 8.29

Uhr oder Ettal ab 15.26 Uhr,

15.45 Uhr – Oberammergau

an 15.32 Uhr, 15.58 Uhr)

» 30. September 2018

Vom Kloster Ettal nach Linderhof

(ca. 14 km)

Treffpunkt Kloster Ettal 9.00

Uhr, (Busverbindung Linderhof

ab 15.06 Uhr, 16.35 Uhr –

enthalt dazu genutzt die Brücke

zu besichtigen. Dann geht’s weiter

nach Wildsteig.

Von dort aus geht’s zu Fuß

weiter zur Wieskirche. Nach

Ankunft führt Ludwig Hutter die

Teilnehmer durch das UNESCO

Weltkulturerbe.

Nach einer gemütlichen Einkehr

im „Moserwirt“ geht es um

16.57 Uhr zurück mit dem RVO-

Bus (mit Gästecard und Königscard

frei).

Ettal an 15.22 Uhr, 17.56 Uhr

(Ettaler Mühle an 16.48 Uhr)

Telefonische Anmeldung erforderlich

unter Tel. 08845-434. Bitte

Picknick, feste Wanderschuhe,

Regen- und Sonnenschutz mitnehmen.

Kosten jeweils 20 €,

Leitung jeweils Norbert Parucha

11


Kräuter- und Themenwanderungen

Unterammergau

Schleifmühlklamm

Bayrisch g'lacht

DReklamation

ie Wanderung beginnt am

ausgeschlossen...

Pürschlingparkplatz oberhalb

des Gasthauses Schleifmühle.

Ein Ehepaar Von dort aus Köln aus führt der

Weg macht entlang Urlaub der in Schleifmühlenlaine

einem durch kleinen die Klamm. Vorbei

an bayerischen den ehemaligen Dorf. Schleifmühlen

Während wandern eines Sie Spaziergangs

kommt und der Urlauber Stege immer am

über mehrere

Treppenstufen

dem Laden Hauptweg eines Herrenfriseurs nach zu den vorbei.

"Haare schneiden könnt' fen reingeschnitten." Über sol-

romantischen

Wasserfällen. (siehe

ich auch mal wieder vertragen",

denkt er sich und betritt türlich nicht sehr erfreut und

che Kritik ist unser Urlauber na-

Fensterl Titelfoto)

der letzte Wetzsteinmacher in

Über die Schleifmühlenlaine Unterammergau – der Schneiderla

Toni – seinen Lebensunter-

frohen Mutes den Laden. Er geht postwendend zurück zum

sind auch die Wetzsteinbrüche

kommt sofort an die Reihe und Bader, um sich zu beschweren.

zu erreichen, die eines von Bayerns

schönsten Geotopen sind. Handwerk aufgeben. Die Mühle

halt damit. Dann musste er sein

der Bader beginnt mit seiner "Also, dat is ja nit in Ordnung,

Arbeit. Nach Beendigung der dat se mia lauta Stufen reinjeschnitten

haben", meint er höf-

Die gut befestige Forststraße verfiel langsam, bis der „Historische

Arbeitskreis“ in mühevoller

"Behandlung" geht der Urlauber

gut gelaunt ins Hotel, um lich, aber bestimmt zum Friseur.

bringt Sie nach links zurück zum

Ausgangspunkt.

Kleinarbeit die Mühle restaurierte,

um sie wieder in Betrieb zu

seiner Gemahlin stolz den neuen

Haarschnitt zu präsentie-

an und meint schließlich ganz

Der schaut ihn nur herablassend

Auf dem schattigen Weg ist es

oft feucht – festes Schuhwerk ist nehmen.

ren. "Um Himmels willen, wie sachlich und trocken: "Moanst

daher zu empfehlen.

Noch heute zeigen die engagierten

Unterammergauer voller

siehst du denn aus?", tobt sie vielleicht, dass i wega dia an

Im Dorfmuseum findet man

los. "Der hat dir ja lauter Stu-

Aufzug nei'schneid?"

weitere interessante Informationen

zur Wetzsteinmacherei, die Wetzsteinherstellung. Wetz-

Stolz interessierten Besuchern

Doppelt gut...

aber auch zur Forst- und Landwirtschafsteinmacher

Georg Simon und

Ein Bayer

sowie

fliegt

zur Textilverarbeitung,

von New

Martin

New York

Hohenleitner

und sind zu

zeigen

dem

wie

Ergebnis

York nach

Archäologie

München.

und

Im

Ortsgeschichte.

Flugzeug

sitzt er drei Damen gegen-

die Arbeiten

gekommen,

ausgeführt

dass

wurden

die Indianer

und man

die

kann

besten

sich

und

einer

die

Führung

Bayern

Auf

über.

dem

Ganz

Weg

salopp

kommen

fragt er

Sie

in

an

die

in

die

der

zweitbesten

Wetzsteinmühle

Liebhaber

anschließen.

einigen

Runde:

Schildern

"Na, Mädels,

vorbei

von

mit Informationen

wo auf der ganzen Welt sind." Der

kemmt's nacha

zum Wetzsteinmachen.

ihr her?" Gibt

Termin:

Bayer steht

8.9.2018

auf, verneigt sich vor

eine

Das

schnippisch

Highlight

zur

ist

Antwort:

neben Siehe

den Damen

auch Veranstaltungen

und sagt: "Gestatten,

Winnetou Salvermoser!"

den

"Wir

zahlreichen

waren drei Tage

Wasserfällen

auf dem

Unterammergau

die

Nymphomaninnen-Kongress

restaurierte Wetzsteinmühle

in

am Unmäßig Anfang der Maß Klamm. halten... Der Weg ist leicht zu wandern

Wetzsteinmachen

Ein Münchner und

hat

ein

in

Preuße

Unterammergau

und

Preuße

man

missbilligend:

kann diese

"Ich

1,5

trinke

km

sitzen im Hofbräuhaus

Tradition.

an

Überall

einem

mit

nur,

Anschauen

wenn ich Durst

in ca.

habe."

1 Stunde

Der

in

Tisch.

der Umgebung

Der Münchner

finden

zieht

sich

an

zurücklegen.

Münchner schüttelt

Es gibt

nur

insgesamt

den Kopf

auch

wie ein

heute

Stier

noch

und

diverse

trinkt sein

Steinbrüche,

Bier

einen

und brummt:

Aufstieg von

"Wia's

109 m.

Viech!"

Der

in gewaltigen

in den

Zügen.

seit Jahrhunderten

Als er sich

höchste

(Wie die

Punkt

Tiere)

ist 1.036 m hoch.

die

Stein

dritte

abgebaut

Maß bestellt,

wird.

meint

Bis in

der

Weiterwanderungen Richtung

die 1960er Jahre verdiente sich Pürschlinghäuser ist möglich.

Bad Kohlgrub

Kulinarische Bayrisch Wildkräuterwanderung

g´lernt

Schon Damit einmal dem Wiesenoliven,

Wörterbuch Ordnung einen Imbiss, herrscht mit und einer man Auswahl

die marinierten Wörter auch Briekäse sammeln kann, mit fingen verschiedener wir im Dezember hausgemachter 2010

Kräutern oder bei A Minzsirup an und führen gekostet?

Gehen mit Sie einem mit auf neuen eine Buchstaben Zum „Nach-Hause-Nehmen“

weiter:

es „Delikatessen in jeder Ausgabe vom Wegesrand“.

Ent deckungsreise mit der Kräuterpädagogin

Hagglschdegga

Marianne Stern-

Spazierstock lung. Anmeldung bis 11:00 Uhr

H gibt es eine kleine Rezeptsammkopf

in die herrliche Hawediäre! Natur der Guten des Tag Veranstaltungstages - Auf Wiedersehen erforderlich

bei Bier der (obergärig) Kur- und Tourist-In-

Ammergauer Alpen im Häis Wechsel Bayrisches

der Jahreszeiten. Auf einem Haisl ca. Toilette formation, Tel. 08845/74220

1 1/2-stündigen

Haumdaucha

Rundgang lernt

Haubentaucher-seltsamer

Termin: 5.9.2018

Mensch

man, wo es Un-Kräuter zu finden Beginn: 14.00 Uhr

Haxn Bein – z.B. Kalbhaxe

gibt, woran man sie erkennt, und Treffpunkt: Rochuskapelle

wie man diese Geschenke

Heàndl

der

Hörnchen

Teilnahmegebühr:

– Beule nach

12,00

Schlägerei


Natur nutzen und verarbeiten Hendl gegrilltes Mindestteilnehmerzahl: Huhn

5

kann. Anschließend Hendlfriedhof genießen Sie dicker Personen Bauch

hi Tot, kaputt, erschöpft

Bad Bayersoien Hiàsch Hirsch oder ungestüme Person

Himmefadda Gottvater

Vogellehrpfad

D

Hoà Haar

ie sechs liebevoll

hoàglig

gestalteten

Schaukästen mit origi-

wählerisch (bei Speisen)

Hoàmad Heimat

nalgetreu nachgebildeten Vögeln

vermitteln uns

Hodalump

ein Wissen

hinterlistiger Geselle

über die Vogelarten hogga und ihren sitzen

Lebensraum. Jeder Hoggableiba Schaukasten Gast, der nicht gehen will

hat ein bestimmtes Hoiwe Motto wie 1/2 Liter Bier

z. B. „Siedlung“, Hoiz foà „Hecke“ da Hiddnoder

Holz vor der Hütte- großer Busen

„Moor“. Insgesamt Hollakiàche lernt man auf Hollunder arten in in freier Teig herausgebacken

Natur beobachten

spielerische Art und Weise Hōfaso 30 Topfmöchte, braucht allerdings etwas

Übung und die notwendige

verschiedene Vögel

Hōsnboidal

kennen.

Hasenmist

Mit Hilfe sogenannter „Ting- Ausrüstung. Der Landesbund für

Huàd Hut

Stifte“, die gegen Hinterlegung Vogelschutz, der Partner dieses

eines Pfandes (20,00

Hund

Euro) in

Hund

Projektes

- schlauer

ist,

Kerl

möchte künftig

der Kur- und Touristikinformation

Bad Bayersoien Hundsgfeglde oder im Spielkarte anbieten. - Schelln As

Hundsbuà Schelm, dazu Frechdachs; fachkundige gemeiner Führungen Kerl

Fischerhäusl ausgeliehen Hundsgribbewer-

den können, werden die Vogel-

beim langen Schafkopfen Rundweges mit den 6

Frecher Start Kerl- und Spielkarte Ziel des ca. 2,1 km

stimmen hörbar. Dazu Hutzlbrià hält man dünner, Stationen fader Kaffee ist der Wanderparkplatz

am Panoramaweg. Erleben

den Stift an einen Kontaktpunkt,

I

drückt eine kleinen Knopf und Sie eine herrliche Aussicht auf

i ich

schon zwitschert der jeweilige die Berge und lernen Sie dabei

ibaroi überall

Vogel los.

die heimische Vogelwelt kennen.

Wer die beschriebenen iwo Vogel-

Stimmt nicht

12

5


Serviceseiten von A – Z

Ärzte & Gesundheit

Dr. med.

Andreas Mohr

Facharzt für Allgemeinmedizin

82389 Böbing · Riedelweg 18

Telefon 0 88 67 / 7 41

Fax 0 88 67 / 82 88

Sprechstunden:

Mo 10.00 - 12.00 Uhr

Di, Do, Fr 8.00 -12.00 Uhr

Mi 8.00 - 9.30 Uhr

Mo + Do 17.00 - 19.00 Uhr

Orthopädie im Zentrum

Akupunktur, Neuraltherapie,

Dornmethode, Stoßwellentherapie

Dr. med.

Jens-Michael Rusch

Facharzt für Orthopädie

Privatpraxis und

Selbstzahlerleistungen

Gabriele-Münter-Platz 4

82418 Murnau am Staffelsee

Telefon: 0 88 41 / 22 77

OSTEOPATHIE

82433 Bad Kohlgrub

Sankt-Martin-Strasse 8

1. Stock

Heilpraktiker · Physiotherapeut

Sankt-Martin-Strasse 8

82433 Bad Kohlgrub

Tel. 0 88 45 / 2 15 42 42

WWW.SFZA.DE


Gastronomie

TEL.: 08845/215 42 42

82433

weiber

Bad Kohlgrub

Sankt-Martin-Strasse 8

1. Stock

TEL.: 08845/215 42 42






Willkommen im

Fischerhäusl

am Soier See

Seeweg 104 1/2

Bad Bayersoien

Tel. 08845/7572338

Täglich von 11 – 22 Uhr geöffnet

Montag Ruhetag

Naturfreundehaus Saulgrub

Achelestr. 11

82442 Saulgrub

Tel. 08845/1715

www.naturfreundehaus-saulgrub.de

mail@naturfreundehaus-saulgrub.de

wirtschaft

bei der

Echelsbacher Brücke

Gasthof

Brückenwirt

Tel. 0 88 67 / 4 34

Schnell, zuverlässig,

günstig und werbewirksam:

Flyer · Magazine · Prospekte

Broschüren · Anzeigen

Online Marketing, SEA & SEO

Digitale Kommunikation

Messeposter und -banner

Körperpflege

Dorfstr. 39 · 82435 Bad Bayersoien

Telefon 0 88 45 / 2 88

Verschiedenes

Krüger‘s

Quelle

Inh. Monika Buchwieser

Getränkefachmarkt

Reinigungsannahme

Dorfstraße 59

82435 Bad Bayersoien

Telefon 0 88 45 / 7 03 84 61

Die nächste

Ausgabe erscheint

zum 1.10.2018

Rund ums Auto

Verschiedenes

HK

FLACHDICHTUNGEN

STANZTEILE

O-RINGE

HYDRAULIKDICHTUNGEN

FÜHRUNGSELEMENTE

in allen Größen und Materialien

WELLENDICHTRINGE

WÄLZLAGER

Gschwendt 31 • 82435 Bad Bayersoien

Telefon: 0 88 67 / 913 - 43 03

Fax: 0 88 67 / 913 - 43 04

Email: info@hk-dichtungen.de

www.hk-dichtungen.de





Tierarztpraxis Steingaden

Dr. Dagmar Moder, Tel. 08862-6413

Konventionelle Tiermedizin, Kleintierpraxis

Osteopathie, Laser, Heilpilze, Homöopathie,

Bach, Schüssler

Sprechstunde nach Vereinbarung

Hammerschmiedstraße 17 · 86989 Steingaden

Abingdonstr 20 · Schongau

08861/254395 · www.klausmann.cc

Wir beliefern Arztpraxen und Kliniken

Heime und Pflegedienste ·Privatpersonen

mit Praxis- und Sprechstundenbedarf

Hygieneartikeln und Desinfektionsmitteln

Verbandstoffen, Krankenpflege- und Inkontinenzartikeln

Besuchen Sie uns in unserem Ladengeschäft

Mo.–Do. 9.00–12.30 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr, Fr. 9.00–13.00 Uhr

Beta-Med Michael Spicker e.K.

Gewerbering 3•82497 Unterammergau

Telefon: 08822/922370 •Fax: 08822/9223729 •E-Mail: info@betamed.de

13


Gsundheitseckerl

Bad Kohlgrub

Hatha Yoga und Entspannung

Es handelt sich um ein zertifiziertes

und von den gesetzlichen

Krankenkassen aner-

Aquafitness im Parkhotel

Wassergymnastik

für Jedermann

Bei der Wassergymnastik für

Jedermann werden durch Kraftund

Bewegungsübungen Gelenke,

Sehnen und Rücken gestärkt.

Eine Anmeldung ist erforderlich

unter Tel. 08845/12106.

Termine: Mo – Sa täglich

Beginn: 10.00 Uhr

Kosten: 14,00 €

kanntes Wochenend-Angebot

für Gesundheitsprävention. Die

Zielgruppe sind Versicherte ab

18 Jahren mit Stressbelastungen,

die eine Methode zur gezielten

Dämpfung und Reduzierung der

akuten Stressreaktion erlernen

und über dessen regelmäßige

Anwendung zu vegetativ wirksamer

Erholung und Regeneration

finden wollen. Die Krankenkassen

beteiligen sich an den

Kosten der Kurse, nicht an den

Kosten für Unterkunft, Verpflegung

und anderen Leistungen.

Bitte vorab von der Krankenkasse

genehmigen lassen.

Eine Yoga-Einheit besteht aus

einer Anfangs-Entspannung,

gefolgt von energiespendenden

Atemübungen und spannungslösenden

Körperhaltungen

(Asanas), die langsam und

Schwangerschafts-Wassergymnastik

mit Hebamme Maria

Weiß:

Mittwoch 18.30 – 19.15 Uhr, Anmeldung

unter Tel. 08861-9785

Babyschwimmen mit Hebamme

Maria Weiß:

Donnerstag 11.00 – 11.-30

Uhr, 4. Monat – 12. Monat, Anmeldung

unter Tel. 08861-9785

Kleinkinderschwimmen mit

Hebamme Maria Weiß:

Donnerstag 11.00 – 11.30

aufeinander aufbauend erlernt

werden. In abschließender Tiefenentspannung

kann das gesamte

Körper-Geist-System das

Erlernte und Erlebte integrieren.

Das Wochenende besteht aus 8

x 60 Minuten Hatha Yoga.

Hierfür bekommen die Teilnehmer

vor Ort eine Bescheinigung

für die Kasse, die dann bei den

Kassen eingereicht und ganz

oder anteilig erstattet wird.

Wichtig: Den Kurs zuvor bei

den Kassen genehmigen lassen!

Termine: 7.9. – 9.9.2018

Kurszeiten: Freitag von 16.30

bis 18.30 Uhr, Samstag von

10.00 bis 12.00 Uhr und 16.30

bis 18.30 Uhr und Sonntag von

10.00 bis 12.00 Uhr

Ort: Therapieraum im Haus

des Gastes, Hauptstraße,

Bad Kohlgrub

Kosten: 130,00 €

Uhr, 1-3 Jahre bzw. Termine

auf Anfrage, findet im Wechsel

mit Babyschwimmen statt.

Anmeldung unter Tel. 08861-

9785

Anfängerschwimmkurs mit

Kornelia Saal, Sportlehrerin

und Schwimmtrainerin:

Ab 5 Jahren; Tag und Uhrzeit

nach Absprache. Eine Anmeldung

für den Kurs ist unter Tel.

08845-7577173 erforderlich.

14


Gsundheitseckerl

Schützt Vitamin C vor Schlaganfällen?

Jedes Jahr erliegen unzählige

Menschen einem Schlaganfall.

Ungefähr ein Viertel der betroffenen

Personen sterben innerhalb

kurzer Zeit. Von den Überlebenden

bleibt ein Drittel pflegebedürftig.

Der Schlaganfall ist eine der

häufigsten Ursachen einer Langzeitbehinderung

im Erwachsenenalter.

Er steht als Todesursache in

den Industrienationen an 3. Stelle.

Studien deuten darauf hin, dass

ein hoher Konsum an Früchten und

Gemüse das Risiko eines Schlaganfalls

reduziert. Die erwähnten

Lebensmittel sind gute Vitamin C-

Quellen. Vitamin C ist ein wichtiges

Antioxidans. Zudem konnte

gezeigt werden, dass Vitamin C die

Oxidation von LDL reduziert, den

CRP-Spiegel (C-reaktives Protein,

Entzündungsmarker) reduziert.

Diese Wirkungen stehen im Einklang

mit der Hypothese, dass Vitamin

C ein Schutzfaktor bezüglich

Schlaganfällen darstellen könnte.

Resultate:

In dieser Meta-Analyse wurden

12 prospektive Studien mit ca.

220‘000 Personen (3762 Schlaganfälle),

in denen die Vitamin C-Aufnahme

berücksichtigt wurde, und

6 Studien mit ca. 30‘000 Personen

(989 Schlaganfälle), in denen der

Zirbe – die Königin der Alpen

• Hast du ein Zirbenkissen,

kannst du wunderbar schlafen.

• Hast du einen Zirben-Brottopf,

schimmelt dein Brot

nicht mehr.

• Hast du dein Obst in einer Zirbenschale,

bleiben die Obstfliegen

fern.

• Hast du ein Zirben-Duftsäckchen

im Schrank, hast du keine

Motten mehr.

• hast du eine Zirben-Lampe,

Friederike Elsenhans

Morgenbach 40

82409 Wildsteig

Tel. 08867-92210

Mobil 0152 2900 1858

f.elsenhans@gmx.de

www.zirben-geschenkideen.de

hast du eine romantische

Raumatmosphäre.

• Hast du einen Zirben-Raumduft,

beginnt der Tag ruhig

und entspannt.

Herstellung der Kissen siehe

Youtube: Friederike und das Zirbenkissen

Vitamin C-Blutspiegel untersucht

wurde, eingeschlossen. Die Studiendauer

variierte je nach Studie

von 6 bis 30 Jahren. Das relative

Risiko (RR), einen Schlaganfall zu

erleiden, wurde durch eine hohe

Vitamin C-Aufnahme um ca. 20%

reduziert (RR: 0.81; 95% CI: 0.74-

0.90).

Die Dosis-Wirkungsanalyse ergab,

dass eine zusätzliche Aufnahme

von 100 mg Vitamin C

pro Tag das Schlaganfallrisiko um

17% reduziert (RR: 0.83; 95%

CI: 0.75-0.93). In 3 Studien wurde

die Wirksamkeit einer Vitamin

C-Supplementierung untersucht.

Personen, die ein Vitamin C-

Supplement erhielten, hatten einen

RR-Wert von 0.83 (95% CI:

0.62-1.10). Wurde der Vitamin

C-Blutspiegel analysiert, so zeigte

sich, dass die Personen mit einem

hohen Vitamin C-Blutspiegel ein

um 38% reduziertes Risiko hatten,

einen Schlaganfall zu erleiden (RR:

0.62, 95% CI: 0.49-0.79). In einer

Bad Bayersoien

Mediterran genießen -

gesund ernähren

Die Kochschule bietet jede

Woche einen vielseitigen

3-stündigen Kurs in Theorie und

Praxis in der eigens dafür einge-

kleinen Studie hatten auch diejenigen,

welche in die Gruppe mit den

hohen Vitamin C-Blutspiegeln eingeteilt

wurden, einen durchschnittlich

zu tiefen Vitamin C-Blutspiegel

(6.5 μmol/l). Wurde diese Studie

nicht in die Analyse eingeschlossen,

dann betrug die Reduktion des

Schlaganfallrisikos sogar 42% (RR:

0.58; 95% CI: 0.48-0.71).

Gemäß der berechneten Dosis-

Wirkungsbeziehung reduziert eine

Erhöhung des Vitamin C-Blutspiegels

um 20 μmol/l das Schlaganfallrisiko

um 19% (RR: 0.81, 95%

CI: 0.75-0.88).

Der Vitamin C-Blutspiegel

scheint ein guter Indikator für das

Schlaganfallrisiko zu sein. Die

Überprüfung des Vitamin C-Status

ist deshalb ratsam. Ein normaler

Vitamin C-Blutspiegel liegt bei ca.

50 μmol/l. Werte unter 28.4 μmol/l

deuten auf eine unzureichende

Versorgung hin.

Information aus

Schallers-Gesundheitsbrief

richteten Küche. Eine Ernährungsberaterin

bereitet mit den Teilnehmern

ein 3-gängiges Menü zu,

das dann gemeinsam genossen

werden kann. Mindestteilnehmer

drei Personen. Anmeldung bis

spätestens Dienstag 11.00 Uhr in

der Kur- und Touristinformation.

Termine: jeden Mittwoch

Zeit: 17.00 – 20.00 Uhr

Kosten: 25,00 € - bei 3 x Teilnahme

65,00 € inkl. Essen

Ort: Gunklstube, Brandstatt

Meine Urlaubs-Oase

IN DEN AMMERGAUER ALPEN

Schnupper-Woche

ganzjährig buchbar

Verbringen Sie eine wunderschöne und erholsame

Woche bei uns im Vital-Hotel-Garni Moosanger

in Bad Bayersoien in den Ammergauer Alpen.

Moorschlammbäder und Massagen inklusive!

• 7 Übernachtungen im Appartement Ihrer Wahl

• Großzügiges Frühstücksbuffet in unserem hellen Frühstücksraum

• 3x Moorschlammbad

• 3x Massage

• 2x Wassergymnastik

• 1x geführte Wanderung rund um Bad Bayersoien

• Freie Benützung der Biosauna und des Kräuterdampfbades

• Freie Benützung des Hallenbades und des Fitnessraumes

• Freies Busfahren (Füssen – Garmisch)

Für Ihre Gesundheit und Entspannung bieten wir:

Pauschalpreis

bei Belegung

mit 2 Personen

PRO PERSON AB

E 489,-

dickbreiige Moorbäder, Moorpackungen, Kräuterbäder, Krankengymnastik,

Massagen, Wassergymnastik, Aromabäder, Wohlfühlmassagen uvm.

Familie Sosna · D-82435 Bad Bayersoien · Ludwigstraße 21 · Tel. 00 49 / (0) 88 45 / 93 10 · Fax . . . / 74 14 41 · info@moosanger.de · www.moosanger.de

©

15


Gsundheitseckerl

Oberammergau

Einschränkungen im Alter

leichter bewältigen

Im Rahmen der Vortragsreihe

„Treffpunkt Gesundheit bei den

Waldburg-Zeil Kliniken“ gibt

Heike Endres, Teamleitung der

Abteilung für Rehabilitative Altersmedizin,

Tipps für den Alltag.

Seit Februar 2015 bietet die

Klinik eine Rehabilitation für

geriatrische Patienten an. Unter

dem Motto „Dem Leben nicht

mehr Tage geben, sondern den

Tagen mehr Leben“ kümmert

sich ein multiprofessionelles

Team rund um die Uhr um die

Wiederherstellung von Mobilität

und Selbständigkeit.

Neben der Beweglichkeit nehmen

auch die kognitiven Fä-

Bad Kohlgrub

Aquafitness –

schwereloses Fitnesstraining

Eine ausgebildete Aqua-Fitness-Trainerin

mit jahrelanger

Erfahrung (Ausbilderin für

Aqua-Fitnesstraining beim Bayerischen

Landes-Sportverband

und Bayerischem Schwimmverband)

bietet künftig Wassergymnastik-

und Aqua-Fitness-Kurse

an.

Bei der Bewegung im Wasser

werden eine Vielzahl positiver

Eigenschaften dieses Mediums

genutzt und einem großen

Personenkreis wird es ermöglicht,

ein ideales Fitnesstraining

durchzuführen. In der Schwerelosigkeit

des Wassers lassen

sich viele Bewegungsformen

schonend und dennoch effek-

higkeiten im Alter immer mehr

ab und die Lebensqualität leidet

darunter. Oft sind auch die

Angehörigen ratlos, wie man

mit diesen zunehmenden Einschränkungen

umgehen soll, um

den Betroffenen altersgerecht in

der heimischen Umgebung zu

unterstützen. Alle Interessierten

sind herzlich eingeladen sich zu

informieren. Nach dem Vortrag

besteht die Möglichkeit, Fragen

an die Referentin zu stellen. Eintritt

frei!

Termin: 19.9.2018

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Vortragsraum in der Klinik,

Hubertusstraße 40

tiv durchführen. Aqua-Fitness

eignet sich für Schwimmer und

Nichtschwimmer jeden Alters.

Dieser Kurs richtet sich an ein

etwas jüngeres Publikum. Zu

fetziger Musik wird hocheffektiv

trainiert, die Vorteile der Bewegung

im Wasser nutzend. Dabei

kann jeder feststellen, dass

Bewegung im

Wasser nicht

nur effektiv ist,

sondern auch

Spaß macht.

Die Kurse

sind offen. Mit

einer Zehner-

Karte zu 90 €

(inkludiert den

Bad-Eintritt

und hat die

Gültigkeit eines

halben Jahres),

kann man

jederzeit einsteigen

und teilnehmen. Veranstalterin:

E-Mail: mail@christianelegelli.de

Wassergymnastik:

Dienstags: 15.25 – 16.10 Uhr

Aquafitness:

Dienstags: 16.15 – 17.00 Uhr +

donnerstags 19.00 – 19.45 Uhr

Ort: Hotel Schillingshof,

Fallerstraße 11

Cannabis-Öl

für vielerlei Schmerzen

In diesem besonderen Öl sind

zahlreiche Inhaltsstoffe enthalten.

Hervorzuheben sind hier

Mineralstoffe und Proteine (Eiweiß).

Aber auch Vitamine und

Ballaststoffe sowie mehrfach ungesättigte

Fettsäuren machen den

gesundheitlichen Wert dieses

hochwertigen Öls aus. Nicht zu

vergessen die Cannabinoide, die

das Hanföl besonders wertvoll

machen. Das Öl kommt heute im

medizinischen Bereich vielfach

zum Einsatz. So wird es unterstützend

zur Krebstherapie aber auch

bei ADHS, Depressionen oder

dem Tourette-Syndrom eingesetzt.

Weitere Anwendungsmöglichkeiten

CBD Öl wirkt entzündungshemmend,

schmerzlindernd, antibakteriell

und antiemetisch (antiemetisch

= gegen Erbrechen).

Anwendung wird empfohlen bei

extremen Kopfschmerzen, Schlafstörungen,

Rheuma, Schuppenflechte,

Multiple Sklerose,

Alzheimer / Parkinson, Arthrose,

BSE, Epilepsie, Schizophrenie,

15.9.2018, 19.00 Uhr:

DINNERLESUNG – eine exklusive Vorpremiere mit Bestsellerautorin Andrea

Russo! „Spätsommerfreundinnen“ mit 3 Gang Menü + Aperitif, 38,00 € p. P.

29.9.2018, 10.00 – 12.30 + 14.00 – 16.30 Uhr:

SCHNUPPERTAG MEDITATION + ACHTSAMKEIT (für Jugendliche und

Erwachsene) mit Ingrid Hörtnagel – Burnout und Stresspräventionstherapeutin.

Achtsamkeit ist heilsam! Die uralte Kunst der Meditation und Achtsamkeit wird

von immer mehr wissenschaftlichen Studien als heilsam für die körperliche und

seelische Gesundheit belegt. 36,00 € p. P.

Ab Oktober gibt es dann 1x wöchentlich regelmäßige Kurse!

Alle Veranstaltungen bis Dezember 2018 sowie alle Kursangebote unter:

www.haus-sebaldus.de

Sie auf Ihrem Weg zu Gesundheit und Lebensfreude zu begleiten

und dabei unsere Erde zu bewahren, das ist der Sinn unserer Arbeit.

Hepatitis, Krebs, Nervenkrankheiten,

Übelkeit und Brechreiz.

Auch bei Stress, Nervosität und

Überbelastung kann CBD Öl

helfen. Gleiches gilt für Angststörungen

und Beklemmungen. Die

Bandbreite ist riesig.

CBD Öl ist nikotinfrei und

mit einer Studie wurden bisher

folgende Verbesserungen belegt:

Schlaflosigkeit besiegen,

Akne behandeln, bekämpfen

von Stress, Überbelastung und

Nervosität, Diabetes vorbeugen,

Multiple Sklerose lindern,

Fibromalgie behandeln, hilft bei

Morbus Crohn sowie Asthma

und Allergien.

Die genannten Anwendungen

sind wenige der Beispiele, die

mit CBD Öl behandelt werden.

Das Öl kann jedoch bei vielen

andern Krankheiten Linderung

oder Heilung bringen.

Testen Sie die Wirkungsweise

und Sie werden erstaunt sein!

In Deutschland erhältlich über

Natura Vitalis Reines CBD Cannabis-Öl

10 ml 56,78 €

natürlich.nachhaltig.nunn

erscheint das nächste Mal zum 1.10.2018

GESUNDHEITSZENTRUM

FERIENWOHNUNGEN

Haus Sebaldus· Familie Nunn

Mühlstraße 1· 82433 Bad Kohlgrub

Telefon 08845 700-0· www.haus-sebaldus.de

HOLZBILDHAUEREI

ORT DER BEGEGNUNG

16


Gsundheitseckerl

Hintergründe einer Übersäuerung

bei Hund und Katze

Eine Übersäuerung des Organismus

tritt auch bei Hunden

und Katzen auf. Bei langfristiger

Übersäuerung kann es zu einer

Schwächung des Immunsystems

im sauren Milieu kommen, die

wiederum zu Krankheiten führt.

Bekannte Symptome einer Übersäuerung

sind u.a. Arthrose, Osteoporose,

allgemeine Schlappheit,

Zahnprobleme, Krebs, etc.

Schon 1931 erhielt Dr. Otto Warburg

den Medizin-Nobelpreis für

den wissenschaftlichen Nachweis,

dass sich Krebszellen ausschließlich

im übersäuerten Milieu

entwickeln können.

Risiken beim Barfen*

Säuren entstehen durch den

Abbau von Eiweißen (Fleisch,

Milchprodukte) im Darm. Beim

BARFEN ist die Gefahr, Übersäuerungsanzeichen

zu entwickeln,

größer. Fütterung durch rohes

Fleisch führt allgemein zu Übersäuerung.

Zusätzlich besteht die

Gefahr der Keimbelastung im Körper.

Diese kann zu schleichenden

Hintergrundinfektionen führen.

Sollte es zu einer Infektion kommen,

ist diese sehr gut ohne Antibiotika

zu behandeln, indem man

Schönheit aus der Ampulle

Die Ernährung sollte auf Schon-

Trinkbares

Kollagenkonzentrat

aus der Ampulle gilt als

Jungbrunnen und Perfect-Aging-

Konzept der Zukunft: Es soll die

Haut von innen aufpolstern und

Falten glätten. Wissenschaftliche

Studien bestätigen die Wirkung.

Schluck für Schluck kehrt die

Jugend zurück

Der Menschheitstraum vom

„Jungbrunnen“ ist dank trinkbarer

Kollagen-Konzentrate ein Stück

näher gerückt. Verschiedenen wissenschaftlichen

Studien zufolge

können hoch konzentrierte Kollagenpeptide

alternder Haut ihre

jugendliche Festigkeit und Frische

zurückgeben und die Faltentiefe

z.B. das hochwirksame Chlordioxid

einsetzt.

*Das Kürzel BARF steht für „Biologisch

artgerechtes rohes Futter“

Übersäuerung - Rückvergiftung

über den Darm?

Normalerweise scheidet ein

gesunder Darm die sauren Stoffwechselprodukte

aus. Doch kann

ein geschwächter und untrainierter

Darm dies nicht mehr vollständig

ausführen. Die Säureabbauprodukte

werden resorbiert und

landen so im Organismus und im

Blut. Der Körper beginnt Mineralien

aus den Knochen zu lösen,

um die Säuren abzupuffern, ein

unschöner Kreislauf beginnt, der

zu allerlei Symptomen u.a. auch

zu erhöhtem Frakturrisiko führen

kann.

deutlich reduzieren. Um die Elastizität

und den Feuchtigkeitsgehalt

der Haut zu verbessern, empfiehlt

sich eine kurmäßige Anwendung

zwischen 8 – 12 Wochen.

Der Haut verlorenes

Kollagen zurückgeben

Der Perfect-Aging-Effekt der

Trink-Ampullen basiert auf einer

hohen Konzentration an Kollagen-Peptiden,

wie sie etwa bei

Dermacolla (www.dermacolla.

Anzeichen einer Übersäuerung

können sein:

• Verstärktes Gras fressen

• Erbrechen nach Fütterung

• Geruch aus dem Maul

• Appetitlosigkeit

• Ruhelosigkeit

Mineralien zur

Säure-Base-Balance

Um den Organismus zu schützen

ist die Zugabe von basischen

Pflanzenstoffen oder Mineralien

von Bedeutung. Waldkrafts Basicum

enthält eine Natron-Sango-Koralle-Mischung,

die sehr

hilfreich ist, um die Säuren abzupuffern

und zu binden.

Mit der Nahrung verabreichtes

Natron ist zur Regulation des

Säure-Basen Haushalts nicht geeignet,

da ein großer Teil durch

die Magensäure neutralisiert wird

und im Gegenzug auch die natürliche

Magensäure-Schutzbarriere

aufgehoben wird.

Deshalb haben wir bei Basicum

die basischen Wirkstoffe in Magensaft-schonende

Kapseln gegeben.

Die Wirkstoffe überbrücken

die Magensäure in der Kapsel und

entfalten sich erst im Dünndarm,

wo sie aufgenommen werden.

Zusätzlich: Schonkost

de) zu finden sind. Das Premium-

Kollagenkonzentrat polstert die

Haut quasi von innen auf. Bei

regelmäßiger Anwendung werden

tiefe Falten sichtbar geglättet,

Knitterfältchen können ganz verschwinden.

Kollagen-Trinkkuren bekämpfen

den Alterungsprozess der Haut

also in der Tiefe – und damit an

seiner Ursache. Denn die hoch

konzentrierten Kollagenpeptide

gelangen genau dorthin, wo sie

fehlen: In die Lederhaut (Dermis).

Diese zwischen Oberhaut (Epidermis)

und Unterhaut (Subkutis)

Ambulanter Pflegedienst

Ott

Über 25 Jahre Erfahrung

Vertrauen will gepflegt sein

Seit 1985 in Murnau, Bad Kohlgrub, Söchering, Uffing,

Großweil, Ohlstadt, Eschenlohe, Bad Bayersoien

www.pflegedienst-murnau.de

82418 Murnau · Tel. 0 88 41 / 44 90

Johannistraße 11 (werktags 15.00 bis 17.00 Uhr)

kost umgestellt werden. Im Idealfall

mit einem Fleischanteil von

30% und 70% Gemüse, Reis/Kartoffeln,

Kräuter und Öle.

Tierarzt Dirk Schrader schreibt

dazu in einem Rezept zum Selberkochen

für Hund und Katze:

„Die „Drittelung der Nahrung“

bedeutet in Mitteleuropa: 3 Pfund

gekochte Kartoffeln, 1 große Dose

Möhren und Erbsen von Aldi

oder Edeka und 2x 400 Gramm

„Rindfleisch im eigenen Saft“

von der Bundesreserve (meist in

den untersten Regalen zu finden).

Kaufen Sie sich eine große Edelstahlschüssel

(5-6 Liter) und vermanschen

Sie alles mit den Händen.

Was Sie nicht sofort füttern,

können Sie ja einfrieren.

Unsere großen Hunde bekommen

davon 1 großen Teller voll

(morgens, mittags und abends)

wobei wir nicht verhehlen, gewisse

Zutaten ständig parat zu haben:

Leinöl, Rapsöl, feiner Schrot

von brauner Hirse, Sesam und

Weizenkeimen, Rohgemüse, fein

geschnetzelt je nach Jahreszeit

und einmal die Woche statt Rindfleisch

Fisch aller Sorten.

Diese interessanten Informationen

haben wir erhalten von

https://www.waldkraft.bio

Auf dessen Homepage können

Sie auch angesprochene Produkte

oder Bücher bestellen.

liegende Hautschicht, bestehend

aus einem Netzwerk kollagener

Fasern, ist für die Spannkraft und

Elastizität der Haut verantwortlich.

Da der Kollagengehalt im

Lauf des Lebens abnimmt - wobei

äußere Faktoren wie erhöhte

UV-Belastung oder ungesunde

Lebensführung diesen Prozess beschleunigen

können - verliert die

Haut mit den Jahren an Spannkraft

und Elastizität. Sie bildet Falten,

wirkt schlaff und müde.

Online-Verkaufspreis: 116,00 €

30 Trinkampullen

www.dermacolla.de

Menü-Mobil

Der Menü-Lieferservice

für Privatpersonen und Firmen

Unser Angebot

für Neukunden

Sie erhalten bei den

ersten 3 Bestellungen

10% Ermäßigung

17


Veranstaltungen in Bad Bayersoien

Gästebegrüßung

Die Gemeinde Bad

Bayersoien lädt

alle Gäste zur Gästebegrüßung

in den Sitzungssaal

des Rathauses

ein. Bei einem Glas Sekt

werden Sie über alle

Veranstaltungen im Ort

und in der Umgebung

informiert. Auch Urlauber,

die schon öfter in Bad

Bayersoien waren, erfahren

oftmals Neues und es lohnt

sich deshalb auch für diese

treuen Gäste. Zum Abschluss

gibt‘s noch eine süße Über-

Ausflug in die Vergangenheit

Erleben Sie bei einem Gang

durch das Museum im

Bierlinghaus einen Ausflug in

die Vergangenheit. Das Kleinod

unter den bayrischen nicht

staatlichen Museen ist als ein

Ort der Erinnerung zur Geschichte

des Dorfes konzipiert.

Der Ort selber wurde einst geprägt

durch seine Lage an der

ehemaligen „Rottstraße“, die

von Schongau zum Brenner

ging.

Das Kaufmannsgeschlecht

der Bierlings, das zwischen

1745 und 2011 in “Soyen“ ansässig

war, verdankte der Rottstraße

seinen wirtschaftlichen

Aufstieg. Das Dorfmuseum

befindet sich nun im Haus der

alten Kaufmannsfamilie, denen

ein Teil zur Erinnerung gewidmet

ist.

Einen weiteren Schwerpunkt

bildet die sogenannte „Sammlung

Mößmer“ mit überwiegend

religiösen Darstellungen

in Gestalt von Skulpturen, Heiligen-

und Hinterglasbildern,

welche damals von einer im

Ort ansässigen Viehhändlerin

zusammengetragen wurden. Im

raschung. Stoßen Sie mit uns

auf einen tollen Urlaub an.

Termine: jeden Montag

Zeit: 15.30 Uhr

Ort: Sitzungssaal Rathaus

Dachgeschoss sind bäuerliche,

handwerkliche und hauswirtschaftliche

Gerätschaften aus

früherer Zeit ausgestellt. Auch

eines ehemaligen Kohlebergwerks

in der Ammerleite wird

gedacht. Das Museum befindet

sich im Besitz der Gemeinde.

Öffnungszeiten: Dienstag bis

Freitag 10.00 – 12.00 Uhr,

Samstag und Sonntag 17.00 –

19.00 Uhr, Montag geschlossen,

Sonderöffnungszeiten und

Führungen für Gruppen gerne

nach Vereinbarung.

Eintritt: 3,50 €

Ort: Bierlinghaus, Dorfstraße

Schautorfstechen –

ein altes Handwerk

Um das Wissen über die

harte Arbeit eines Torfstechers

zu erhalten, wird bei

diesem Angebot Gästen und

Interessierten gezeigt, wie in

unserer Region früher Brennmaterial

für den häuslichen

Herd gewonnen wurde. In

den Sommermonaten wird

in einem Schautorfstich der

Familien Klöck und Frühschütz-

Grüning die Arbeit eines Torf -

ab bauers vorgeführt. Natürlich

haben Sie auch die Möglichkeit,

es selbst einmal zu probieren.

Die Teilnahme ist kostenlos. Nur

bei guter Witterung.

Der Weg zum Torfstich ist als

Haselbachweg beschildert und

Einmal im Monat lädt der

Kindergarten-, Schul- und

Jugendförderverein alle Senioren

und Seniorinnen in

die Gemeindebücherei zu

einer Vorlesestunde ein. Das

Büchereiteam gestaltet diesen

Nachmittag mit lustigen,

manchmal nachdenklichen

und auch aktuellen Texten

sowie Auszügen aus verschiedenen

Romanen und

Kurzgeschichten aus der Bü-

kann nur zu Fuß erreicht werden

(ca. 1,4 km). Das Tragen von

festen Schuhen ist notwendig!

Parkplätze finden Sie am neuen

Friedhof oder am Kurhaus.

Termin: Jeden Mo., 18.00 Uhr

Die Teilnahme ist kostenlos.

Die Veranstaltung findet nur

bei guter Witterung statt.

Gemütlicher Vorlesenachmittag

für Senioren

Testen Sie Ihr Talent Schützenkönig

zu werden. Vorkenntnisse

sind nicht erforderlich.

Teilnahme ab 12 Jahren

möglich. Geschossen wird von

19.00 – 21.00 Uhr, anschließend

erfolgt die Preisverleihung.

Gewehre werden gestellt. Eine

Anmeldung ist nicht erforderlich.

cherei. Kommen Sie zu der

gemütlichen Runde auf eine

Tasse Kaffee und erfahren Sie

mehr zu der Literatur in der

Bücherei! Die Teilnahme ist

kostenlos auch für Interessenten

aus anderen Orten.

Termin: 6.9.2018

Zeit: 15.30 – 16.30 Uhr

Ort: Bücherei, Dorfstr. 44

Luftgewehrschießen für Gäste

Termine: 13.9. + 27.9.2108

Beginn: 19.00 Uhr

Ort: Schützenhaus, Sportplatz

GenieSSen an JeDeM SonntaG

Schmankerl-Brunch

Köstlichkeiten vom Buffet dazu Säfte, Kaffee, Tee & Hauswein

11:30 bis 14:00 Uhr 32 Euro pro Person

Am Kurpark 1

82435 Bad Bayersoien

Telefon 0 88 45 / 120

www.parkhotel-bayersoien.de

18

Anzeige_4spx50mm_09_18.indd 1 14.08.18 09:58


Bad Bayersoien - interessantes Neues für Gäste und Einheimische

Ins Holz fahren mit Schlitten und Roß

Photo-Sonderausstellung

Ein interessantes Stück Zeitgeschichte

an das sich vielleicht so

mancher Ältere noch erinnern wird,

ist dieses Jahr in einer Sonderausstellung

im Museum Bierling-Haus

und im Garten zu sehen.

Im Winter 1976/77 wurden drei

Holzer aus Altenau von einem Journalisten

und einem Photografen begleitet

bei ihrer schweren Arbeit im

Winter.

Das Magazin Stern hatte Hanns-

Jörg Anders, der 1969 mit dem World

Press Photo Award ausgezeichnet

wurde, und den Journalisten Heiko

Gebhardt für eine Berichterstattung

ins Ammertal geschickt. Die beiden

begleiteten Michael Echtler, genannt

„Oaswald“, Mathias Niklas - genannt

der „Gröbler“ und Ludwig Noll -

Hausname „Hibler“ auf ihre Hütte

unterm Lauskopf im Ammergebirge.

Mitten im verschneiten Bergwald

Nähe Unternogg fuhren diese drei

Bauern gefällte Bäume mit ihren

Pferdeschlitten ins Tal. Das war der

letzte Winter in dem diese traditionelle

und teils auch recht gefährliche

Arbeit des Holzfahrens praktiziert

wurde.

Auf 80 Photographien ist festgehalten,

wie der Holztransport und

auch das Leben der Bauern auf der

Hütte ablief. „Die Wirklichkeit ist

immer spannender als jedes gut

ausgeleuchtete, arrangierte Bild“,

erklärte Photograf Anders bei der

Eröffnung der Ausstellung und das

zeigen auch die hervorragenden

Aufnahmen.

Im Garten hinter dem Bierling Haus

wurden Wege angelegt, dass man

die Tafeln mit den großformatigen

Fine-Art-Prints ausgiebig betrachten

kann. Im Museum sind Gerätschaften

und Schlitten zu sehen.

Diese Ausstellung ist auch Teil des

Rahmenprogramms zur Bayerischen

Landesausstellung 2018 in Ettal.

Die Photografien im Freien sind

ganztägig kostenlos zu sehen. Die

Gerätschaften zu der Ausstellung

können Sie zu den Öffnungszeiten

des Museums besichtigen.

Hotspot und

Lesezimmer

Sie wollen Ihre Emails abrufen,

Nachrichten empfangen oder

schreiben! Im 1. Stock des Rathauses

- ehemaliges Bürgermeisterzimmer

- können sie das bequem

erledigen. Auch eine bereitliegende

Sie fahren zum Bergwandern in den Urlaub –

Ihre Ausrüstung ist schon vor Ort:

Im Best of Wandern Center

in Bad Bayersoien

Bergstiefel, Rucksack, Wanderstöcke

und Anorak nehmen viel

Platz weg im Koffer. Künftig können

sie sich diese Dinge und noch weitere

Utensilien im „Best of Wandern

Center“ kostenlos ausleihen ohne

jeglichen Kaufzwang. Namhafte

Firmen geben diese Produkte kostenlos

zum Testen heraus mit dem

Tageszeitung aus der Region informiert

Sie über alles Wichtige in der

Welt. In gemütlicher Atmosphäre

können sie lesen und sich eine Auszeit

gönnen.

Gedanken, dass sie Gefallen daran

finden und sie später kaufen wollen

in einem Geschäft.

Zum Angebot im Sommer gehören

noch Kindertragen, Ferngläser,

Trekkingstöcke und reflektierende

Schirme sowie GPS-Geräte.

Im Winter gibt‘s zusätzlich,

Schneeschuhe, Schlitten, Langlaufskier

und Schuhe zum Ausleihen im

Bad Bayersoier Center.

Scheuen Sie sich nicht, kommen

sie vorbei oder reservieren Sie vorneweg

die Ausrüstung, die sie haben

wollen.

Das Center lebt nur, wenn es auch

genutzt wird!! Zu den Öffnungszeiten

der Tourist Information ist es

geöffnet.

Weitere Informationen:

Kur- und Tourist-Information Bad Bayersoien · Dorfstr. 45 · 82435 Bad Bayersoien

Telefon +49 8845 / 703062-0 · Fax +49 8845 / 7030629

Mail: info@bad-bayersoien.de · Internet: www.bad-bayersoien.de

Mountainbike Dorfmeisterschaft

Zum neunten Mal findet dieses

Jahr die Bad Bayersoier Dorfmeisterschaft

im Mountainbikefahren

statt. Startberechtigt sind alle

Vereinsmitglieder und Einwohner

aus Bad Bayersoien. Gestartet wird

ab 14.00 Uhr in den jeweiligen

Altersklassen. Der Start und Zielbereich

befindet sich wie jedes Jahr

am Sportplatz. Für sämtliche Teilnehmer

besteht Helmpflicht. Die

jüngsten Teilnehmer ab Jahrgang

2011 dürfen auch mit einem Laufrad

starten. Die Siegerehrung findet

im Anschluss an das letzte Rennen

der Herren im Sportheim statt. Der

ESV freut sich auf viele Gäste und

Zuschauer, die sich bei Kaffee und

Kuchen oder einem kühlen Getränk

stärken können.Anmeldungen per

Email an rupert.haseidl@gmx.de

(Name, Vorname, Jahrgang)

Termin: 30.9.2018, 14.00 Uhr

Ort: Sportplatz, ESV-Heim

Wir wachsen weiter und

freuen uns auf eine

Pflegefachkraft

für 1:1 Betreuung eines Kindes

in Schongau.

TopKonditionen, tolles Team, angenehmes Umfeld,

Fortbildungen, betriebl. Zusatzleistungen u. v. m.

Tel. 08841/6724518od. 01 73/3 16 3511

Bergmesse auf der Klammspitze

Der Volks- und Trachtenverein

Ammertaler Bayersoien“

lädt alle Bergbegeisterten

auf die Klammspitze zur Bergmesse,

die zum Gedenken an

die verstorbenen Mitglieder geeiert

wird, ein.

Bei schlechtem Wetter findet

um 10.00 Uhr ein Gottesdienst

in der Pfarrkirche St. Georg in

Bad Bayersoien statt.

Termin: 9.9.2018, 10.30 Uhr

Startpunkt: Wanderparkplatz

Schloss Linderhof

Alexander Hase

Pflasterbau · Natursteinarbeiten

Minibaggerbetrieb

Peitinger Straße 4

82401 Rottenbuch

Telefon 0 88 67 / 91 30 56

Mobil 0173 / 369 16 95

E-Mail: info@pflasterbau-hase.de

19


Veranstaltungen in Bad Kohlgrub

Grüß Gott in Bad Kohlgrub

Mit

einem

kleinen Umtrunk

heißen wir

alle neu angereisten

Gäste willkommen

und stellen

unser Moordorf und

das Veranstaltungsprogramm

während Ihres

Urlaubs vor. Sind Sie langjähriger

Gast und verbringen

Ihren Kururlaub oder Urlaub

zum 10ten, 15ten,

20ten Mal (u.s.w.)

in Bad Kohlgrub?

Dann geben Sie

bitte in der Kur- &

Tourist-Information

Bescheid, damit wir

Sie gebührend ehren

können.

Termine: jeden Montag

Beginn: 16.00 Uhr

Ort: Jager anwesen

Nachmittag der Melodien

Herzlich Willkommen zum Klaviernachmittag der Melodien im Konzertund

Vortragssaal im Haus des Gastes. Genießen Sie eine bunte Mischung

von bekannten Melodien aus Klassik und Unterhaltung. Eintritt frei!

Termine: 14. + 28.9.2018 von 15.00 bis 15.45 Uhr

Ort: Konzert- und Vortragssaal, Haus des Kurgastes

Luftgewehrschießen für Gäste

Die Kohlgruber Schützen laden

alle Gäste zum Luftgewehrschießen

mit gemütlichem

Beisammensein und anschließender

Siegerehrung in die Schützenstube

ein.

Geschossen wird sitzend oder

stehend aufgelegt nur mit vereinseigenen

Pressluft-Gewehren. Die

Pressluft-Gewehre sind sehr leicht

zu bedienen, und es bedarf keiner

besonderen Kraftanstrengung.

Eine fachgerechte Einweisung

erfolgt direkt am Schießstand,

persönlich durch Mitglieder der

Schützengemeinschaft. Die Wertung

erfolgt in verschiedenen

Altersklassen (ab 10 Jahren und

älter). Scheibenausgabe bzw. kostengünstiger

Nachkauf von Scheiben

ist bis 21.00 Uhr möglich.

Seit fast 40 Jahren gibt es dieses

Angebot für die Gäste und es wird

sehr gut angenommen. Es handelt

sich um eine Veranstaltung für die

ganze Familie und für Jung und

Alt. Jeder Teilnehmer erhält als

Preis ein Präsent oder einen Gaststättengutschein

aus Bad Kohlgrub

oder den Nachbarorten. Wer

wird Schützenkönig des Abends

und wer gewinnt die handgemalte

Gästeschützenscheibe?

Termine: jeden Freitag

Zeit: 19.00 – 21.00 Uhr

Teilnahmegebühr: 5,00 €

Teilnahmegebühr mit Kurkarte:

3,50 €

Ort: Schützenstube im Kursaalgebäude,

Hauptstr. 27a

37. Hörnle Berglauf - Bayerische

Berglaufmeisterschaften

Ein Lauf von Läufern für Läufer.

Streckenverlauf: Gestartet

wird neben der Dorfkirche

mitten im Ort. Es geht dann den

Trillerweg hinauf zum Schillingshof.

Auf der Straße läuft

man an der Talstation der Hörnle-Schwebebahn

vorbei zur

Guggenbergalm und weiter zur

Forststrasse.

Dort dann links hinauf (nicht

auf dem Sommerweg (Pfad))

Es wird die komplette Forststrasse

gelaufen! Nach ca. 1,5

km auf der Forststrasse zweigt

diese scharf nach rechts ab.

(7 km, 640 Höhenmeter). Alle

Zusammen mit zwei Musikpädagoginnen

wird ein klingendes

Theaterstück erfunden.

In dieser Ferienwoche wird

die Geschichte ausgearbeitet,

werden die Requisiten und die

Musikinstrumente gebastelt.

Die Aufführung findet am letzten

Nachmittag des Workshops

statt. Die Woche ist für Kinder

im Grundschulalter (ca. 6-11

Jahre). Es gibt eine Gruppe von

etwa 15 Kindern.

Wie läuft das ab?

Jeden Tag wird zusammen geprobt,

eine Geschichte wird

erfunden und auf die Bühne gestellt.

Es gibt viele Möglichkeiten

und Zeit zum Ausprobieren,

für jedes Kind findet sich eine

passende Rolle oder Aufgabe.

Über Mittag gibt es eine Pause,

in der man vor Ort essen und

sich ausruhen kann.

weiteren Informationen unter

www.skiclub-bad-kohlgrub.de

Diese Veranstaltung findet bei

jedem Wetter statt.

Termin: 15.9.2018

Beginn: 16.00 Uhr

Treffpunkt: Dorfplatz

Workshop für Kinder –

Ein klingendes Theaterstück

Weitere Infos über: Beate Gilgenreiner,

Organisatorin der

Klassiktage (+41 76 558 77 61

oder info@klassiktage.com).

www.klassiktage.com/workshop.html

Termin: 3. bis 7.9.2018

Zeit: 8.30 - 15.30 Uhr

Kosten: 150.00 €

Ort: Konzert und Vortragssaal

20


Veranstaltungen in Bad Kohlgrub

Eröffnung der Klassiktage

Mit Fotobuchpräsentation „Heimat? Ammertal! - Ansichtssache“

Im Rahmen der Bayerischen

Landesausstellung und der

Eröffnung der Klassiktage sind

Mitglieder der Familie Well zu

Gast in Bad Kohlgrub, die auch

zum Mythos Bayern beitragen.

Bei einem Podiumsgespräch zur

Buchpräsentation von Christian

Zott (Herausgeber des Buches)

und Hans-Joachim Ellerbrock

(Fotos) sowie Ursula Maria Burkhart

und Florian Schwarzfischer

(Interviewpartner) wird der Hintergrund

des Werkes beleuchtet.

Die Reflexionen zu «Heimat»

verbinden sich vortrefflich mit

der weltoffenen Musik des Duos

twoWell (Maria Well, Violoncello,

und Matthias Well, Violine).

Die Nachwuchsgeneration der

Musikerfamilie Well (u.a. Biermösl

Blosn, Wellküren), bereichern

die Musikszene. Eine klassische

Hochschulausbildung,

gekrönt mit diversen Musikpreisen

sowie frisches, leidenschaftliches,

authentisches musizieren

ist garantiert!

Termin: 19.9.2018

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt 18,00 €

„Kellnerin Anni“

Bayerische Charakterszenen

- köstlich, tragisch, komisch

Herbert Rosendorfer ist bekannt

durch „Briefe in die chinesische

Vergangenheit“. Er war

Jurist und Professor für bayerische

Literatur und ist Meister des

skurrilen Humors. Er präsentiert

in „Die Kellnerin Anni“ einen

köstlichen Monolog und Streifzug

durch die Liebesabenteuer

einer resoluten Frau. Geschichten,

in denen sich die Tragikkomödie

unseres Daseins wieder-

spiegelt. Für Robert Joseph Bartl

ein gefundenes Fressen. Mit

seinem komödiantischen Talent

schlüpft Bartl nach und nach in

die Person der rothaarigen Kellnerin.

Dazu kommt die mitreißende

Begleitung von Spielmusik

Karl Edelmann, welche die

Geschichte der Kellnerin Anni

wunderbar untermalt.

Termin: 20.9.2018

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 24,00 €

„Drang in die Ferne“

Kammermusikkonzert

Der ehemalige Sänger der Regensburger

Domspatzen Benjamin

Appl hat bei Sony einen

Exklusivvertrag und dort ist auch

seine neue CD mit dem Titel

«Heimat» erschienen. Seine

Heimat war und ist Bayern und

seine Heimat ist London. An

diesem Abend hören Sie, was

das in Musik ausgedrückt für ihn

bedeutet.

Das aus Wien stammende Minetti

Quartett ist zum 2. Mal

in Bad Kohlgrub zu Gast. Das

exzellente Streichquartett ist

in den Musikmetropolen Europas

zu Hause (Elbphilharmonie

Hamburg, Wiener Musikverein,

Münchner Herkulessaal, Auditorio

de Zaragoza etc.).

Drang in die Ferne und Sehnsucht

nach Heimat bilden das

Gerüst dieses Kammermusikabends.

Termin: 21.9.2018

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 28,00 €

„Stofferl Well

@Minetti Quartett“

Kammermusikkonzert

Die Familie Well und die Biermösl-Blosn

sind an sich schon

ein bayerischer Mythos. Die

musikalische Großfamilie repräsentiert

an diesem Abend ein

Stück Musikwelt, das sie selbst

reflektiert. Dabei kann es um die

nächste musikalische Nachbarschaft

gehen, aber auch einen

Abstecher nach Afrika bedeuten.

In der Sendung „Zam rocken“

des Bayerischen Fernsehens lassen

sie sich auch immer wieder

Verein „Transition Region

Ammer-Loisach“

Der Verein ist noch in der

Gründungsphase und es

gibt bisher nur einen Eintrag zur

Registrierung mit dem Namen

„Transition-Initiative Deutschland

e.V.“ Der Verein will sich

an diesem Abend vorstellen und

zur Diskussion anregen.

Eintreffen und kennenlernen

zu Beginn, dann zusammen Piz-

auf neue Erfahrungen ein und

erkunden mit völlig unterschiedlichen

Musikern neue Spielräume.

An diesem Abend spielt Stofferl

Well nun mit dem Minetti

Quartett. Das renommierte

Streichquartett aus Wien hat die

schönsten Kammermusikwerke

im Gepäck. Die ideale Voraussetzung

für ein abwechslungsreiches

Zusammenspiel mit dem

Vollblutmusiker, der den Abend

auch moderieren wird. Zu hören

gibt es Werke von Händel, Mozart,

Mendelssohn sowie bayerische

Gstanzl.

Termin: 22.9.2018

Beginn: 19.30 Uhr

Eintritt: 28,00 €

Alle Veranstaltungen im Haus

des Gastes und Kartenvorverkauf

über die Kur- und

Touristik information Bad Kohlgrub.

Weitere Information und

das Programm finden Sie unter

www.klassiktage.com

za essen und zum Abschluss den

Film ansehen „ Das Wunder von

Mals“. Anschließend noch Podiumsdiskussion.

Weitere Infos über Helge Reiter

Tel: 0175-1183588

Termin: 13.9.2018

Beginn: 17.00 Uhr

Ort: SEINZ, Kurhausstr. 1

Pferdekutschfahrten

durch die Landschaft

Termine nach Vereinbarung (auch unter der

Woche möglich). Anmeldung bei

Christian Schellinger, Tel. 0170/4528668

21


Museen und Ausstellungen – Oberammergau

Passionstheater

Am Beginn der Tradition

der weltberühmten

Oberammergauer Passionsspiele

steht ein Gelübde aus

der Zeit des Dreißigjährigen

Krieges. Während des Schwedeneinfalls

war Bayern von

einer verheerenden Pestepidemie

heimgesucht worden,

der im Ort mehr als 80 Menschen

zum Opfer fielen.

In der Hoffnung auf die

Hilfe Gottes gelobten 1633

die Gemeindevorsteher, „die

Passions-Tragödie alle zehn

Jahre zu halten“, wenn das

Dorf von der Pest befreit

würde. Die Seuche kam zum

Heimatmuseum

Es ist ein besonderer Moment,

wenn man von der Dorfstraße

aus durch die schwere grüne

Tür das Museum betritt. Unvermutet

steht man in einem hohen

und sehr hellen Kapellenraum,

in dem moderne Stahl- und

Glaskonstruktionen mit einem

Deckengewölbe, alten Rundbogenfenstern

und hölzernen

Treppengeländern Freundschaft

geschlossen haben. Dieses Ambiente

weckt Neugier - auf Vergangenheit

und Gegenwart.

Ein Teil der Vergangenheit ist

über 100 Jahre alt: Im Jahr 1905

beauftragte der Oberammergauer

Schnitzwarenverleger Guido

Lang (1856-1921) den Münch-

Pilatushaus

Die

Hinterglasbildersammlung

des Museums wird im

Pilatushaus präsentiert, dessen

Außenfassade 1784 von Franz

Seraph Zwink mit Fresken geschmückt

wurde.

Die Bedeutung der Sammlung

basiert u.a. darauf, dass Wassily

Kandinsky und Franz Marc von

diesen Bildern inspiriert wurden

und 1912 neun davon im Almanach

„Der Blaue Reiter“ veröffentlichten.

Das aus dem 18. Jahrhundert

stammende Pilatushaus

erhielt seinen Namen durch die

eindrucksvollen perspektivischen

Fresken des Lüftlmalers Franz Seraph

Zwink (1748 - 1792). Es ist

Stillstand und bereits 1634

lösten die Oberammergauer

ihr Versprechen zum ersten

Mal ein, verlegten das Spiel

ab 1680 jedoch auf die runden

Zehnerjahre. Führungen

zur Geschichte der Passion

können im Rahmen der Öffnungszeiten

gebucht werden.

Täglich zwei deutsche und

eine englische Führung. Dauer

ca. 45 Minuten.

ner Architekten Franz Zell mit

der Errichtung und Ausgestaltung

des Museumsgebäudes. 1910

wurde das Haus als „Verleger

Lang´sches kunst- und kulturgeschichtliches

Oberammergauer

Museum“ eröffnet.

1953 erwarb die Gemeinde das

einzigartige Gebäude und erweiterte

in der Folgezeit die Sammlungen

beträchtlich. Nach einer

grundlegenden Sanierung präsentieren

sich die Ausstellungen seit

2004 mit einem neuen Konzept.

das wohl bekannteste Lüftlmalerei-Haus

Oberammergaus, und

beherbergt neben der Hinterglasbildersammlung

im 1. Stock die

„Lebende Werkstatt“ im Erdgeschoss,

in der man Kunsthandwerkern

bei ihrer Arbeit über die

Schulter schauen kann. Es befindet

sich schräg gegenüber des

Heimatmuseums, in der Ludwig-

Thoma-Straße 10.

Sonderausstellung:

„Mit künstlerischem Gespür“

Das 1910 eröffnete und

in weiten Teilen authentisch

erhaltene Oberammergauer

Museum ist eines der

ältesten und bedeutendsten

kulturhistorischen Museen

Bayerns. Seit über 500 Jahren

wird in Oberammergau

geschnitzt und so zeigt die

feinsinnige Sammlung vielfältige

Ausschnitte der Kunst

und des Kunsthandwerks

vom 17. Jahrhundert bis in

die Moderne. Die Sozialund

Wirtschaftsgeschichte

des Dorfes wird in Texten

und Filmen thematisiert. Bei

den gezeigten Gemälden,

Stichen, Zeichnungen und

Aquarellen wird deutlich,

dass im 19. Jahrhundert

nicht nur die Landschaft des

Ammertals, sondern vielmehr

Dorfansichten, einzelne

Häuser und vor allem

auch das Oberammergauer

Passionsspiel internationale

Künstler wie u.a. Eliza Greatorex

inspiriert haben. Neben

diesen z.T. illustrierenden

Werken vermitteln die Bilder

von in Oberammergau

aufgewachsenen Malern wie

Michael Zeno Diemer, Theo

Lang oder Lucia Breitsamter

einen vertrauten Blickwinkel.

Seit den 1970er Jahren haben

wiederum sehr unterschiedliche

Maler – Hinzugezogene

oder dort Aufgewachsenewie

Ernst Neukamp, Elisabeth

Endres, Lisa Kreitmeier u.v.m.

Landschaft und Kultur des

3 x Kultur – 1 Karte

Ammertals als Inspiration für

ihre Werke verstanden. Ebenso

verweisen die ausgestellten

Skulpturen darauf, wie

verschieden Natur und Kultur

„mit künstlerischem Gespür“

interpretiert werden. Nachdem

die Landschaft im 19.

Jahrhundert zu dem bestimmenden

Thema in der Malerei

geworden war, folgten die

Oberammergauer Schnitzer

diesem Trend. Da es nicht

möglich ist, eine Landschaft

zu schnitzen – man kann den

Himmel oder das Licht nicht

wiedergeben - stellte man

meist eine Fels- oder Bergkuppe

mit Menschen in Bauern-

und Jägertracht dar. Im

20. Jahrhundert werden diese

Themen dann in Bronze oder

Holz abstrakter umgesetzt.

Im Medienraum können Sie

u.a. einen Film über das Passionsspiel

oder historische

Filme über Oberammergau

sehen.

Die Ausstellung ist bis

4.11.2018 zu sehen.

Öffnungszeiten Museum und Passionstheater:

Dienstag – Sonntag 10.00 - 17.00 Uhr

Passionstheater:

11.00 Uhr: Führung in englischer Sprache

14.00 Uhr: Führung in deutscher Sprache

16.00 Uhr: Führung in deutscher Sprache (diese Führung

findet jedoch erst ab 3 Personen statt)

Pilatushaus: Hinterglasbilder-Ausstellung 1. Stock und

Lebende Werkstatt, Dienstag bis Sonntag, 13.00 – 17.00 Uhr

Info unter 08822/949511

Eintritt: Einzelpreis Museum oder Passionstheater normal:

€ 3,50; Kind: € 1,50; Kombiticket Museum und Passionstheater

€ 6,00; ermäßigt € 5,00; Kind: € 2,00

Oberammergau Museum, Dorfstraße 8

Tel. 08822-94136, www.oberammergaumuseum.de

22


Ammergauer Alpen GmbH informiert

Unter dem Schlagwort

„Blühender Naturpark“

sind die ersten Maßnahmen

im Naturpark Ammergauer

Alpen angelaufen,

bei denen die Kommunen

und Bauhöfe der Ammergauer

Alpen eingebunden

sind.

So wurde auf den ersten

Gemeindeflächen bienenfreundliches

Saatgut

gesät. „Schmetterlinge,

Wild- oder Honigbienen sind

zur Nahrungsversorgung auf

Blüten angewiesen. Wir haben

hier in den Ammergauer Alpen

zwar schon eine sehr gute

Grundlage, aber mit der Saatgutmischung

aus ökologischer

Erzeugung soll das Nahrungsangebot

weiter verbessern

werden“, erläutert Naturpark-

Koordinatorin Nina Helmschrott

den Hintergrund. In Zukunft soll

ein Team freiwilliger Einhei-

Blütenpracht im Netz und auf der Wiese

Copyright: Ammergauer Alpen GmbH,

Foto: Simon Bauer Photography

mischer etabliert werden und

auch für Gäste die Möglichkeit

bestehen, sich an Natur- und

Umweltschutzmaßnahmen zu

beteiligen und so im Urlaub soziales

Engagement zu zeigen.“

Interessenten können sich jederzeit

unter der info@naturpark.ammergauer-alpen.de

an

die Geschäftsstelle des Naturparks

wenden.

Auch online ist der blühende

Naturpark vertreten, vor allem

auf der Facebook-Seite der

Ammergauer Alpen. Egal

ob elegant-blaue Schwertlilien

oder der wuschelige

Wald-Geißbart - immer,

wenn im Ammertal etwas

besonders schön, oder

außergewöhnlich blüht,

wird die Pflanze mit Foto

vorgestellt und auch erläutert,

wo man sie naturverträglich

in freier Wildbahn

sehen kann.

Heimatverbundene

Markenpartnerschaft

Bereits im Jahr 2013 gab es

eine Zusammenarbeit mit

dem Oberammergauer Handschuh-

und Sportbekleidungshersteller

ZIENER und der

Ammergauer Alpen GmbH. Damals

wurde eine gemeinsame

Kollektion entworfen, die aus

T-Shirts, Softshelljacken sowie

Mützen bestand. Fünf Jahre

später haben sich die beiden

Unternehmen aus den Ammergauer

Alpen wieder zusammengefunden.

Diesmal geht es

um eine längerfristig angelegte

Markenpartnerschaft, vor allem

in Verbindung mit Ernennung

der Region im Jahr 2017

zum Naturpark.

In den Tourist-Informationen

der Ammertalgemeinden und

im Webshop werden Produkte

aus der Active-Linie des

Sportspezialisten verkauft.

Zudem stattet ZIENER die Naturpark-Koordinatoren

und die

zukünftigen Naturpark-Ranger

sowie die Freiwilligen mit

hochwertiger Funktionsbekleidung

aus. Die Sports Brand wird

als Markenpartner in Zukunft in

die Außenkommunikation und

den Außenauftritt des Naturparks

Ammergauer Alpen mit

eingebunden.

Weitere Informationen:

Ammergauer Alpen GmbH · Eugen-Papst-Str. 9a · D-82487 Oberammergau

Tel.: +49 (0) 8822 /922 740 · Fax: +49 (0) 8822 /922 745

Mail: info@ammergauer-alpen.de · Internet: www.ammergauer-alpen.de

Ortsführung

Der geschichtsträchtige Ort hat

viel zu bieten. Bei einer Führung

erfahren Sie die Hintergründe

zur Lüftlmalerei, einiges über die

Kirche St. Peter und Paul u.v.a.m.

Termine: jeden Samstag 14.00

Uhr, Dauer ca. 90 Minuten

Treffpunkt: Museum Oberammergau

Kosten: Erwachsene 6,00 €,

Kinder bis 17 Jahre 2,00 €

Partnachklamm

- die Familienklamm

Erlebe das einmalige Nationale Geotop

und Naturschauspiel mit den wilden

Wasserfällen - und lass dich im

Winter von den funkelnden Eiskaskaden

verzaubern!

Öffnungszeiten:

November - April: 9:00 - 18:00 Uhr

Mai:

8:00 - 18:00 Uhr

Juni - September: 6:00 - 22:00 Uhr

Oktober: 8:00 - 18:00 Uhr

Kurzfristige Schließungen aus Sicherheitsgründen

sind manchmal leider

unumgänglich.

Tel: +49 8821 180 700

partnachklamm@gapa.de

www.partnachklamm.eu

1912 – 2012

100 Jahre

Erschließung

für den

1912

Tourismus

– 2012

100 Jahre

Erschließung

für den

Tourismus

www.partnachklamm.eu

1912 – 2012

100 Jahre

www.partnachklamm.eu

Erschließung

für den

Tourismus

Wir sind online: www.sfza.de

www.partnachklamm.eu

23


Veranstaltungen in Oberammergau

Musical meets Hollywood

Das Ensemble hat schon

viel Glamouröses gezeigt.

Was kann da noch

kommen mögen viele denken!

Doch da fehlt nur noch

das Größte, was man in einem

Künstlerleben erreichen

kann: HOLLYWOOD!!! ‚and

the Oscar goes to…‘ – ein

Satz, den wohl jeder Schauspieler

in seinem Leben

gerne einmal hören würde. Für

Thomas Zigon and friends ist er

diesmal Programm.

Denn auch diese Musicals

spielen in der amerikanischen

Metropole eine große Rolle. Mit

Bodyguard, Sister Act und Lala

Land stehen auch in diesem

Jahr wieder bekannte Klassiker

auf dem Programm und erleben

Sie einen Abend im berühmten

‚Moulin Rouge‘ in Paris.

Wer ein bisschen Oscar­Feeling

erleben will, sollte sich bald

seine Karten sichern. Sie sind

Kofel Kamera Club

Fotografieren und Filmen damit

ein Stück vom Leben

erhalten bleibt. Das hat sich

der Kofel­Kamera­Club auf die

Fahnen geschrieben. Er wurde

bereits 1957 gegründet und hält

seitdem fest, was im Ort geschieht.

Die Treffen finden wöchentlich

einmal im Pfarrsaal unter der

evangelischen Kirche in der The­

Seit April 2004 können Rollstuhlfahrer

bequem befördert werden. Das

Taxiunternehmen Karl Gerum hat

dazu ein Fahrzeug speziell umbauen

lassen. Mit Hilfe einer Rollstuhlrampe

kann der Fahrer den ganzen Rollstuhl

ins Taxi schieben. Dort wird er mit einem

TÜV-geprüften Rückhaltesystem

arretiert, dass die optimale Sicherheit

gewährleistet ist. Außer dem Rollstuhlfahrer

können weitere vier Personen

im gleichen Taxi befördert werden.

Dem nächsten Familienausflug,

Fahrten zu Veranstaltungen, Kurkonzerten

u.v.a.m. steht also nix mehr im

Wege. Auch der Hol- und Bringservice

vom Bahnhof oder einem anderen

Ort, sowie Krankenfahrten werden

übernommen.

Rollstuhltaxi

Vorbestellung unter:

GERUM KARL

Loisachstr. 27

82467 Garmisch-Partenkirchen

Tel. 08821-76744

erhältlich bei der Touristinformation

Oberammergau, Eugen

Papst­Straße 9 a.

Der Erlös der beiden Abende

geht an die Jugendarbeit

der Bergwacht Oberammergau.

Mehr Informationen auf

Facebook und Instagram unter

‚Musical meets…‘ oder unter

www.musicalmeets.com.

Termin: 28. + 29.9.2018

Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Ammergauer Haus

Eintritt: Erwachsene 25,00 €

Kinder und Jugendliche 15,00 €

aterstraße

10 statt und

nicht mehr

wie früher im

Ammergauer

Haus.

Man trifft

sich jeden Donnerstag zum

Club­ und Arbeitsabend. Dabei

werden Erfahrungen ausgetauscht

und auch Hilfestellung

und Tipps gegeben. Die Abende

werden auch immer mit fotografischen

oder filmischen Beiträgen

der Mitglieder und auch

von Gästen gestaltet. Über den

Besuch von weiteren Interessierten

freuen sich alle.

Termine:

» 6.9.2018: 20.30 Uhr:

Foto- und Video-Stammtisch

» 13.9.2018: 20.30 Uhr:

“Ammer” und “Hoamat”, 2

Videofilme von Zeno Bierling

und Manfred Strowig

» 20.9.2018: 20.00 Uhr: Fotound

Video-Stammtisch

» 27.9.2018: 20.30 Uhr:

“Ausflug in die Römerzeit”

– Vesuv – Pompeij – Herculaneum,

Tonbildschau

in Überblendtechnik von

Stephan Fenzl

Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Pfarrsaal unter der evangelischen

Kirche, Theaterstr. 10

Luftgewehrschießen für Gäste

Die

Schützengesellschaft

Hubertus

e.V. lädt Sie ein

zu einem geselligen

Abend ins Schützenhaus.

Jeder Teilnehmer

erhält eine Urkunde

und die Gäste­Sportnadel,

bei Erreichen der Mindestringzahl,

in Gold, Silber oder

Bronze.

Das beste Blatt erhält einen

Gutschein. Für diese sportliche

Aktivität stehen moderne

Auf eine „Besinnliche Bilderreise

an Orte Jesu“ mitnehmen

lassen können sich all jene,

die Leben, Wirken und Botschaft

Jesu verorten und sich, unterstützt

durch optisches Erleben,

auch persönlich darauf einlassen

möchten.

Im Mittelpunkt stehen dabei

Die evangelisch­luth. Kirchengemeinde

lädt ein

zum Berggottesdienst an der

Kolbensattelhütte. Sie können

mit dem Lift fahren oder auch zu

Fuß die Hütte erreichen.

Unter dem Kreuz sich beschenken

lassen mit dem Wort, mit

Floh- und Trödelmärkte

Luftgewehre zur Verfügung.

Der Eintritt

ist frei, jedoch für die

Einlage werden 4,00 €

berechnet. Der Nachkauf

kostet jeweils

1,00 €. Die Siegerehrung

ist um ca. 21.30

Uhr. Kinder dürfen ab 12 Jahren

teilzunehmen.

Termine: 6.9.2018

Beginn 19.00 Uhr

Ort: Schützenhaus nach den

Tennisplätzen

Besinnliche Bilderreise an

Orte Jesu - Biblische Berge

diesmal – entsprechend dem

Herbst als Berg­Saison – jene

Berge, die im Leben Jesu eine

wichtige Rolle gespielt haben.

Eintritt frei!

Termin: 19.9.2018

Zeit: 19.30 Uhr

Ort: Pfarrsaal

Herkulan-Schwaiger-Gasse 5

Evangelischer Berggottesdienst

dem Sakrament, mit dem Segen.

Unter dem Kreuz miteinander

teilen und weitergeben.

Der Gottesdienst findet nur bei

schönem Wetter statt.

Termin: 30.9.2018

Zeit: 10.00 - 11.00 Uhr

Ort: Kolbensattelhütte

Anzeige

Seit mehr als 23 Jahren

veranstaltet Michael Eglseder

Floh­ und Trödelmärkte.

Von April – November

finden die Märkte in Oberammergau,

Bad Bayersoien,

Penzberg und Garmisch­

Partenkirchen statt. Es sind

keine Gewerbetreibende

zugelassen. Kinder die Kindersachen

verkaufen zahlen

keine Standgebühr. Anfahrt

und Aufbau ist ab 7.00 Uhr

und endet um 16.00 Uhr.

Der Platz ist eine Stätte der

Raritäten und es macht Spaß

durch die Reihen zu schlendern

und so das eine oder andere

Stück zu erstehen oder

einfach selbst einen Stand

zu machen, mit Dingen die

man nicht mehr braucht,

aber gut erhalten sind. Weitere

Informationen unter Telefon

0171/4414550 oder

www.oberlandmärkte.de

Termine :

• Oberammergau:

1.9.2018

8.00 - 17.00 Uhr

• Bad Bayersoien, Festplatz am

Trahtweg: Samstag 29.9.2018,

Aufbau ab 07.00 Uhr und

Verkauf bis 16.00 Uhr

24


Büchereien und literarische Neuerscheinungen

Stadt Land Krimi

Mit Romanautoren auf Spurensuche in Bayern

Wer schon immer wissen

wollte, wie Krimiautoren

arbeiten, findet in „Stadt Land

Krimi“ die Antworten. Hier trifft

der Leser die beliebtesten Krimiautoren,

lernt die schaurigen

Tatorte in Bayern kennen und

erhält tiefe Einblicke in Schaffen

Auch dieses mal verlosen wir wieder einige Exemplare

dieser Bücher unter allen Einsendern:

Email an red.zimmermann@sfza.de

Singles

Interessant für

Bayerische Sagen und Mythen

– Unternehmungen

Von bösen Rittern, sprechenden Pferden und

der schönen Maiblum“.

Warum es rund um den

Münchner Dom wohl

immer so zieht? Und hat der

Boarische Hiasl im Wald beim

Jexhof wirklich einen Schatz

versteckt? Diesen und mehr als

zwanzig weiteren historischen

Rätseln aus München und Oberbayern

sind die Reporter der SZ

und Werk. SZ-Autoren haben

sich unter anderem mit Anna

Maria Schenkel, Jörg Maurer

oder Nicola Förg auf den Weg

zu den Schauplätzen ihrer Romane

gemacht und dabei nicht

nur viel über deren Arbeitsweise

erfahren, sondern auch gelernt,

dass die Realität vor Ort oft interessanter

ist als alles, was sich

Krimiautoren ausdenken können.

Auf jedes Autorenporträt

folgt das passende Lesestück,

zum Beispiel aus „Tannöd“,

„Schwindelfrei ist nur der Tod“

oder „Stilles Gift“. Das macht

Lust auf mehr, denn nur so kann

der passionierte Krimileser selbst

nachvollziehen, wie sehr und in

welcher Weise Wirklichkeit und

Erfindungsgabe miteinander verwoben

sind.

192 Seiten, Süddeutsche Zeitung,

ISBN: 978-3864974335,

Preis: 12,90 €

in netten Runden!!

nachgegangen. Sie haben mit

Heimatforschern, Geschichtenerzählern,

Stadtarchivaren und

Burgkastellanen gesprochen

und ebenso Erstaunliches wie

Anrührendes zutage gefördert,

und dabei auch den historischen

Kern so mancher Geschichte

aufgedeckt. Ein unterhaltsames

Lesevergnügen für alle, für die

Geschichte nicht nur aus Jahreszahlen

und Fakten besteht, sondern

die mit den überlieferten

historischen Legenden vor allem

etwas über die Menschen erfahren

wollen, die sie erfunden,

erzählt und über Generationen

hinweg bewahrt haben.

Büchereien im Ammertal

Bad Bayersoien

Die Bücherei in der Dorfstraße

46 wird immer wieder

mit Neuerscheinungen

ausgestattet und es stehen

ca. 3.000 Bücher zum Ausleihen

bereit. Auch viele

Kinderbücher sind vorhanden.

Das Ausleihen ist kostenlos.

Geöffnet: Montag u. Donnerstag

17.00 – 18.00 Uhr

Bad Kohlgrub

Die gut und modern sortierte

Bücherei mit rund 9.500

Medien befindet sich im Erdgeschoß

des Kurpark-Restaurants.

Sie ist ganzjährig geöffnet

jeweils Montag 16.00

- 18.30 Uhr und Mittwoch

16.00 - 18.00 Uhr .

Das Ausleihen ist für Kurgäste

und Kinder kostenlos!

Von erwachsenen Lesern

wird eine Jahresgebühr von

18,00 € erhoben.

Unterammergau

Die Bücherei befindet sich

im Rathaus, Dorfstr. 23. Der

Eingang ist seitlich in der

Schulstrasse. Öffnungszeiten:

Jeden Donnerstag von 17.00 -

19.00 Uhr.

Die Bücher werden bis zu

3 Wochen kostenlos ausgeliehen.

Oberammergau

Die Gemeindebücherei

ist ebenerdig mit behindertengerechtem

Eingang. Die

Räumlichkeiten im Gebäude

der Grundschule (Schulweg

1) sind geräumig und

freundlich. Geboten werden

über 10.000 Medien -

auch aktuelle Bestseller!

Neben der Funktion als öffentliche

Bibliothek ist die

Bücherei zugleich Schulbibliothek

zur Weiterbildung.

Kommen Sie doch mal vorbei

zum Schmökern vor Ort. Ein

Besuch lohnt immer! Personalausweis

oder Gästekarte

genügen zum kostenlosen

Ausleihen für Gäste und Kinder.

Einheimische Erwachsene

zahlen eine Jahresgebühr

von 8,00 €.

Weitere Informationen unter

www.buecherei.oberammergau.de,

Telefon 08822 /

922 66 52

Öffnungszeiten: Montag

17.00 Uhr bis 20.00 Uhr,

Mittwoch 15.00 Uhr bis

18.00 Uhr, Freitag 17.00 Uhr

bis 20.00 Uhr

Ettal

Die Bücherei in Ettal ist in

der Ammergauer Str. 8 in der

Gemeindeverwaltung. Ca.

1700 Medien liegen hier bereit

zum Ausleihen.

Öffnungszeiten: Montag

bis Freitag 8.00 bis

12.00 Uhr.

Auflösung unserer Rätsel von Seite 38 und 39

192 Seiten, Süddeutsche Zeitung,

ISBN 978-3864974328,

Preis: 12,90 €

Die nächste

Ausgabe erscheint

zum 1.10.2018

25


Veranstaltungen in Ettal - Linderhof

Bereits 1868 entwickelte Ludwig

II. die ersten Bauprojekte

für Linderhof. Doch weder das

geplante Projekt eines Versailles

nachempfundenen Schlosses in

der Talebene noch die Pläne zur

Errichtung eines großen byzantinischen

Palastes kamen zur Ausführung.

Kern der Bautätigkeiten

wurde vielmehr das ehemalige

Försterhäuschen seines Vaters

Maximilian II., das sich damals

am heutigen Schlossvorplatz befand

und das der König bereits als

Kronprinz bei Jagdausflügen mit

seinem Vater nutzte. Das daraus

in langer Bau- und Umbauzeit

entstandene Schloss Linderhof ist

der einzige größere Schlossbau,

den König Ludwig II. vollendet

erlebte. Doch Linderhof war

auch das Lieblingsschloss des

Bayerischen Märchenkönigs, das

er sehr oft aufsuchte.

Öffnungszeit:

täglich 9.00 -18.00 Uhr

Marokkanisches Haus und

Maurischer Kiosk täglich von

9.00 bis 18.00 Uhr

Parkführungen

Es ist notwendig, sich Paradiese

zu schaffen, poetische Zufluchtsorte,

wo man auf einige

Zeit die schauderhafte Zeit, in

der wir leben, vergessen kann.“

(König Ludwig II. von Bayern).

Diese Paradiese können Sie besichtigen

bei einer Führung.

Die Mitnahme von gutem

Schuhwerk und Regenkleidung

wird empfohlen.

Im Preis dieser Führung

ist der Schlossbesuch enthalten.

Kinder und Jugendliche

unter 18 Jahren haben

freien Eintritt, maximal

30 Personen - Anmeldung

erbeten! Informationen zu

den Themenführungen finden

Sie unter www.schlosslinderhof.de

Termine: 1., 16. + 29.9.2018

Beginn: 14.30 Uhr

Preis: 11,50 €

Abendführung durch den Park

Termin: 15.9.2108

max. 30 Personen, Anmeldung

Telefon 0 88 22 / 9 20 30

Zeit: 18.30 - 19.30 Uhr

Preis: 11,50 €

Familienführung

Termin: 3.9.2018

Zeit: 11.30 + 14.30 Uhr,

Anmeldung erbeten

Eintrittspreise:

Schloss mit Parkbauten: 8,50 €

regulär / 7,50 € ermäßigt, nur

Parkbauten (Grotte, Maurischer

Kiosk, Marokkanisches Haus,

Hundinghütte, Einsiedelei des

Gurnemanz und Königshäuschen):

5,00 € regulär / 4,00 €

ermäßigt, nur Königshäuschen:

2,00 € regulär / 1,00 € ermäßigt.

Kombiticket „Königsschlösser“

Die gemeinsame Eintrittskarte

für die Schlösser König

Ludwigs II. ist sechs Monate

gültig und berechtigt zum einmaligen

Besuch der Schlösser

Linderhof, Herrenchiemsee und

Neuschwanstein. Das Ticket

kostet 24,00 € und ist an den

Kassen der beteiligten Sehenswürdigkeiten

erhältlich.

Führungen auf dem Klostergelände

Die Besucher können durch

verschiedene Führungen

die einzelnen Betriebe und Bereiche

auf dem Klostergelände

näher kennenlernen. Mehr darüber

www.ettaler.info

Brauereiführung

Erfahren Sie in einer ca. 60-minütigen

Führung durch die Kloster-Brauerei,

wie man hier seit

jeher Bier braut. Natürlich ist

eine kleine Bierprobe mit dabei.

Termine: jeden Dienstag und

Freitag

Zeit: 10.00 Uhr

Gebühr: 12,00 €, Kinder bis 12

Jahre frei, Jugendliche 12-18

Jahre 6,00 €

Einblick in das Kloster leben

und dessen Geschichte –

Klosterausstellung

Die Sonderausstellung zeigt einen

Einblick in das Kloster Ettal

mit Informationen rund um das

Kloster und das Leben dort.

Termin: Freitag bis Sonntag und

an Feiertagen

Zeit: 10.00 Uhr

Eintritt frei

Kennenlernen der Basilika

Termine: täglich 15.00 Uhr

Treffpunkt: Eingangsportal

Der Eintritt ist frei – Spenden

sind willkommen!

Führung durch die

Liqueurmanufaktur

Wie wird der Ettaler Klosterliqueur

hergestellt? Diese und

andere interessante Fragen und

Details rund um die Liqueurherstellung

erfahren Sie bei dieser

ca. 45-minütigen Führung durch

die Liqueurmanufaktur im Kloster.

Eine kleine Liqueurprobe ist

natürlich mit dabei.

Termine: Montag + Donnerstag

Zeit: 16.00 Uhr

Kosten: 9,00 €, Kinder bis 12

Jahre sind frei, Jugendliche (12

und 18 Jahre) 4,50 €

Treffpunkt: Torbogen an der

Destillerie

Eintrittskarten für die Führungen

in der Brauerei

und der Liquermanufaktur

können im Klosterladen

direkt neben der Basilika

gekauft werden.

Landesausstellung Mythos Bayern

Die Bayerische Landesausstellung

findet vom 3. Mai

bis 4. November 2018 in Kloster

Ettal statt. Sie ist täglich von 9.00

– 18.00 Uhr geöffnet.

Eintrittspreis in die Landesausstellung:

Erwachsene 12,00 €,

Familienkarte: 24,00 €, Kinder +

Jugendliche (6 – 18 Jahre) 2,00 €

Führungen

Erleben Sie „Was ist der „Mythos

Bayern?“ Eine Landschaft,

ihre Menschen und eine besondere

Art zu leben; ein König und

seine Schlösser, und schließlich

Einzelmeisterschaft

des Eisstockclub Ettal e. V.

An diesem Wochenende finden

die Einzelmeisterschaft

bzw. der Zielwettbewerb des

Eisstockclubs Ettal e. V. statt.

Clubmeisterschaft

des Eisstockclub Ettal e. V.

Clubmeisterschaft des Eisstockclubs

Ettal e. V. auf

dem Asphaltplatz bei der Ettaler

Mühle.

seit 1918 der „Freistaat Bayern“,

der dem Mythos die Volkskrone

aufsetzt bei einer der täglich

stattfindenden Führungen.

Reservierungen sind nicht

möglich, jedoch können einen

Tag vorher Führungskarten

gekauft werden. Weitere Informationen

finden Sie unter

www.landesausstellung-ettal.de

Führungen können Sie unter

Tel. 0821/45057-457 anfragen.

Zeit: 11.00 – 15.00 Uhr

Treffpunkt: Kloster Ettal

Kosten für Führung: 4,00 € pro

Person

Termine: 1.9.2018, 16.00 Uhr;

2.9.2108, 19.00 Uhr

Ort: Asphaltplatz

bei der Ettaler Mühle

Termin: 8.9.2018

Ausweichtermin: 15.09.2018

Beginn: 14.00 Uhr

Ort: Asphaltplatz Ettaler Mühle

erscheint das nächste Mal zum 1.10.2018

26


Veranstaltungen in Ettal und Nachbauten unserer Leser

Vom Krummstab zur Krone

Sonderausstellung im Rahmen

der Landesausstellung Mythos

Bayern, im Rathaus Ettal 1.

Stock, Montag bis Freitag von

8.00 bis 12.00 Uhr. Führung auf

Anfrage unter der Telefonnummer

08822/3534.

Termin: bis 4. November 2018

Nachbauten von unseren Lesern

Hochbeet

„Vielen Dank für die tolle

Hochbeet - Bauanleitung im

April-Mai Heft 2018“ schrieb

Uwe S. „Wir haben uns sofort

an die Arbeit gemacht und eine

„Arbeitsgruppe Hochbeet“

gegründet. Anfang Juni waren

alle Materialien beschafft und

innerhalb von 2 Tagen konnte

das Projekt mit vielen Händen

und Helfern auch bei uns realisiert

werden. Anfangs war`s

etwas mühsam. Aber dann, mit

vereinten Kräften, haben wir

es doch geschafft. Obwohl bei

großer Hitze und trotz Sonnenschirm,

viel Schweiß rann. Es

kam ein tolles Hochbeet herraus.

Bepflanzt mit Möhren,

Salat, Kohlrabi, Rucola und

weiterem essbaren Grünzeug

konnte schon Mitte Juli der erste

Salat geerntet werden.“

Mythos Bayern im Film

Das Bayerische Fernsehen zeigt, Termin: 8.9.2018

wie auch im Film der „Mythos Beginn: 20.00 Uhr

Bayern“ immer wieder befeuert wurde

mit zahlreichen Beispielen. Eintritt

Ort: Internatskapelle im Kloster

frei!

Liebe Grüße von Uwe und

seiner Arbeitsgruppe Hochbeet.

Feierabend – Bankerl

Andreas K. hat das Feierabend

– Bankerl nachgebaut

und es wurde was ganz Edles

daraus. Er wollte eine Ruheoase

in seinem Arbeitszimmer

schaffen und hat viel Zeit darauf

verwendet die Paletten

abzuschleifen und mit einem

Lack einzulassen, dass das

Ganze zu seiner restlichen

Ausstattung passt. Außerdem

wollte er das gute Stück beweglich

haben. Um es auch

mal verschieben zu können,

besorgte er Rollen. Diese müssen

jedoch ein ganz schönes

Gewicht aushalten, denn 4 Paletten

wiegen ganz schön viel.

So hat er das meiste Geld, das

er beim Selbstbauen gespart

hat, für diese Rollen investiert.

Aber zum Schluss kam ein nettes

Bankerl heraus, das sehr

stabil ist und auch mal Kindergerangel

aushält.

Inntaler Trachtenwelt

Unser Aktions-

Angebot

NUR €

199 90

5-teiliges fesches

Männerset

Bundhose oder kurze

Hose Wildbock, bestickt,

mit passendem

Hosenträger (viele

verschiedene Modelle),

Trachtenhemd, Socken

und Haferlschuhe.

Riesenauswahl

an Marken-Dirndl in allen

Längen und Grössen

von 32 bis 54

82467 Garmisch-Partenk. · Zugspitzstr. 39

Wir sind auch für Sie da in Parsdorf, Weixerau Burghausen,

Piding, Traunstein und Kolbermoor

www.inntaler-trachtenwelt.de

27


Veranstaltungen in Unterammergau

Dorfmuseum im alten Forsthaus

Das Unterammergauer

Dorfmuseum befindet

sich im alten Forsthaus.

In den Räumlichkeiten ist

eine Dauerausstellung zur

Wetzsteinmacherei, zur

Forstwirtschaft, Landwirtschaft,

Textilverarbeitung,

Archäologie und Ortsgeschichte

zu sehen. Letzteres

wird durch originale

römische Münzen aus den

Unterammergauer Münzfunden

und anderen archäologischen

Funden eindrucksvoll beschrieben.

Zu diesem Themenbereich werden

auch Sonderführungen nach

Absprache angeboten. Telefon

Steckenbergmesse

Heilige Messe auf dem Steckenberg.

Sie erreichen den

Steckenberg nach ca. 1 Stunde

Gehweg vom Unterammergauer

Pürschlingparkplatz (Wander-

Ortsführung

Der Historische Arbeitskreis

lädt alle Interessierten zu

einer Führung durch den Ort

ein. Diese Veranstaltung findet

bei gutem als auch bei schlech-

Dorfmuseum im alten Forsthaus

parkplatz an der Schleifmühlklamm)

aus.

Termin: 2.9.2018

Beginn: 11.00 Uhr

Ort: Steckenberg

tem Wetter statt. Kostenfrei!

Termin: 5.9.2018

Zeit: 18.00 Uhr

Treffpunkt: Rathaus

Dorfstr. 23

08809/1061

Janetzky

Balkone u.Zäune

Alu - Edelstahl - Holz

Www.balkonjanetzky.de

Vorführung Wetzsteinmühle

08822-6881. Weitere Infos unter

www.hak-unterammergau.de

Öffnungszeit: Jeden Samstag

Zeit: 17.00 – 19.00 Uhr

Der Eintritt ist frei – Spenden

werden aber gerne angenommen.

Einmal im Monat ist die

Wetzsteinmacherei

“Schneiderla‘s Schleifmühle“

in der Klamm zur

Besichtigung geöffnet. In

der ersten Hälfte des 15.

Jahrhunderts wurde mit

wenig Erfolg in den Bergen

rund um Unterammergau

nach Gold und

Silber gesucht. Dabei

wurden die Wetzsteinflöze

oder auch Wetzsteinhorizonte

entdeckt, diese Schichten

eigneten sich zum Schärfen der

Werkzeuge. Erfahren Sie mehr

über die Wetzsteinmacherei bei

einem Besuch der neu renovierten

Wetzsteinmühle in der

Führung Wetz-Stoa-Bruch

Die Führung wird vom „Historischen

Arbeitskreis“

angeboten. Es geht zu den verschiedenen

Steinbrüchen. Selbstverständlich

läuft man auch

durch die Schleifmühlklamm

Literaturabend

Gleichung mit Unbekannten

kennen wir eigentlich nur

aus der Mathematik. Aber im

übertragenen Sinne kennen wir

auch solche Menschen, nämlich

Unbekannte unter Gleichen. Da

entpuppt sich jemand, den wir

zu kennen glaubten, als ganz

anderer Mensch. Das kann sowohl

eine positive, als auch eine

negative Überraschung werden.

Genauso gibt es auch Gleiche

unter Unbekannten. Das beste

Beispiel dafür ist wohl die Liebe

auf den ersten Blick, wenn sich

nämlich zwei Menschen unter

vielen finden. Über diese Phänomene

haben sich schon einige

Autoren Gedanken gemacht.

Schleifmühlklamm! Mit Grillfleisch,

gegrillten Würstln, Hamburger,

Kaffee, Kuchen und Getränke

können Sie sich vor und

nach der Besichtigung stärken.

Termin: 8.9.2018

Zeit: 13.00 - 16.00 Uhr

und an der restaurierten Schleifmühle

vorbei. Die Teilnahme an

der Führung ist kostenlos.

Termin: 16.9.2018

Beginn: 10.00 Uhr

Treffpunkt: Pürschlingparkplatz

Warum? Nun, auch sie waren

oft Unbekannte unter Gleichen.

Freuen wir uns also auf folgende

Romane:

„Mittelreich“ von Josef Bierbichler,

„Ein Winter in Venedig“

von Claudie Gallay, „Die Forsythe-Sage“

von John Galsworthy,

„Aus der Welt“ von Barbara Vine

und „Wir waren die Mulvaneys“

von Joyce Carol Oates.

Wie immer wird um eine Spende

für die sozialen Projekte von

Pfarrer Martin Schlachtbauer in

Ecuador gebeten.

Termin: 11.9.2018

Beginn: 19.30 Uhr

Ort: Gasthof Stern

28


Veranstaltungen in Saulgrub und Altenau

Ausstellung über die

Ammertrift in der Scheibum

Im Rathaus Saulgrub ist eine

Ausstellung über die Ammer-

Zum Tag des Offenen Denkmals

finden Führungen und

eine Besichtigung der historischen

Maschinenhalle im Kraftwerk

Kammerl statt. Sie erfahren

viel über die Wirkungsweise

der Maschinensätze und über

die Anfänge der Erzeugung von

Drehstrom, Gleichstrom und

Einphasen-Wechselstrom.

Zusammen unternimmt man

eine Wanderung am Oberkanal

vom Wasserschloss bis zum eisernen

Aquädukt. Das Kraftwerk

Kammerl, erbaut 1897-99, handelt

es sich weltweit um eines der

ersten Bahnkraftwerke zur Herstellung

von Einphasenwechselstrom

niedriger Frequenz. Es

diente zur Stromversorgung der

Passionsspielbahn sowie auch

der umliegenden Ortschaften

von Murnau bis Oberammergau.

Die ehemalige Maschinenhalle

mit den historischen Turbinen

und Generatorsätzen wurde

2012 stillgelegt und durch ein

trift in der Scheibum und die

Arbeit der Triftknechte zu sehen.

Eine Bildtafel mit Fotos und

Texten gibt Auskunft über die

Arbeit der Triftknechte. Der

Eintritt ist frei zu den Öffnungszeiten

des Rathauses.

Die Ausstellung ist bis Oktober

von 8.00 – 12.00 Uhr zu

sehen.

Wasserkraftwerk ´Kammerl´

Am Tag des Offenen Denkmals

modernes Kraftwerk in einem

benachbarten Neubau ersetzt.

Die wasserbaulichen Anlagen,

darunter der eiserne Aquädukt,

in welchem der Oberkanal die

Halbammer überquert, wurden

runderneuert und sind nach wie

vor in Betrieb.

Da das Parken in der Ammerschlucht

nur begrenzt möglich

ist, nutzen Sie auch den Wanderweg

vom Gasthof Acheleschwaig!

Termin: 9.9.2018

Zeit: Führungen um 11.00 Uhr,

13.00 Uhr und 15.00 Uhr

Ort: Kraftwerk Kammerl

Herbstfest im Naturfreundehaus

Herbstfest mit Grillabend

und Hüttengaudi im Naturfreundehaus

Saulgrub. Eintritt

frei!

Heimatabend

Der Trachtenverein „Almrösl“

lädt alle ganz herzlich zum

Beratung für

multimediale Kommunikation

Termin: 8.9.2018

Zeit: ab 18.00 Uhr

Ort: Naturfreundehaus,

Achelestr. 11, 82442 Saulgrub

Heimatabend in den Bürgersaal

ein. Die Plattlergruppen sorgen

traditionell für gute Unterhaltung.

Musikalisch gestaltet wird

der Abend von der Musikkapelle

Saulgrub. Für das leibliche Wohl

wird bestens gesorgt. Der Eintritt

ist frei!

Termin: 15.9.2018

Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Bürgersaal Almrösl

»Wer aufhört zu werben, um

Geld zu sparen, kann ebenso

seine Uhr anhalten, um Zeit

zu sparen.«

Henry Ford

1863 – 1947, Gründer von Ford

29


Veranstaltungskalender September

Datum Beginn

Veranstaltung Ort Ort

Wiederkehrende gesundheitliche Kurse Kurse sind sind im im Gesundheitseckerl festgehalten auf auf den den Seiten 14 14 bis bis 17. 17.

Für Für die die geführten Wanderungen der der einzelnen Orte Orte haben wir wir die die Seiten von von 10 10 und und 12 12 reserviert.

01.09.

mehrfach

Pferdekutschfahrt durch durch die die Landschaft nach nach Anmeldung

Seite Seite 21 21

Bad Bad Kohlgrub

01.09.

ab ab 08:00

Floh- Floh- und und Trödelmarkt

Seite Seite 24 24

Oberammergau

01.09.

täglich

Fr – Fr So – So

01.09.

10:00 10:00

Öffn. Öffn. Zeiten Zeiten

01.09.

Museum

mehrfach

01.09.

täglich täglich

täglich täglich

01.09.

13:00 13:00

01.09.

jd. jd. Samstag

14:00 14:00

01.09.

mehrfach

täglich täglich

01.09.

15:00 15:00

01.09.

16:00

Bayerische Landesausstellung 2018 2018

Klosterausstellung zum zum Einblick ins ins Klosterleben und und dessen Geschichte

Sonderausstellung im im Museum Oberammergau

Führung "Geschichte der der Passion" deutsch und und englisch

Lebende Werkstatt im im Pilatushaus

Ortsführung "Oberammergau und und seine seine Geschichte"

Parkführung Schloss Linderhof

Führung Basilika Kloster Ettal Ettal

Einzelmeisterschaft des des Eisstockclub Ettal Ettal e. V. e. V.

Seite Seite 26 26

Seite Seite 26 26

Seite Seite 22 22

Seite Seite 22 22

Seite Seite 22 22

Seite Seite 23 23

Seite Seite 26 26

Seite Seite 26 26

Seite Seite 26 26

Ettal Ettal

Ettal Ettal

Oberammergau

Oberammergau

Oberammergau

Oberammergau

Ettal Ettal

Ettal Ettal

Ettal Ettal

01.09.

mehrfach

täglich täglich + +

01.09.

Museumz.

02.09.

11:00

tägl. tägl. 8:00 8:00

03.09.

bis bis 12:00 12:00

03.09.

08:00

Museum im im Bierlinghaus - Blick - Blick in in die die Soyer Soyer Dorfgeschichte

Ins Ins Holz Holz fahren mit mit Schlitten und und Roß Roß - Photographien - von von Hanns-Jörg Anders

Steckenbergmesse

Vom Vom Krummstab zur zur Krone - Ausstellung - im im Rathaus

Ausstellung über über die die Ammertrift in in der der Scheibum im im Rathaus

Seite Seite 18 18

Seite Seite 19 19

Seite Seite 28 28

Seite Seite 26 26

Seite Seite 29 29

Bad Bad Bayersoien

Bad Bad Bayersoien

Unterammergau

Ettal Ettal

Saulgrub

03.09.

08:30

Workshop für für Kinder - Ein - Ein klingendes Theaterstück

Seite Seite 20 20

Bad Bad Kohlgrub

03.09.

11:30

Familienführung Schloss Linderhof

Seite Seite 26 26

Ettal Ettal

Mo Mo 15:00 15:00

03.09.

+ 16::15 + 16::15

jd. jd. Montag

03.09.

15:30 15:30

jd. jd. Montag

03.09.

16:00 16:00

Mo Mo + Do + Do

03.09.

16:00 16:00

jd. jd. Montag

03.09.

18:00 18:00

03.09.

Mo Mo 18:00 18:00

+ Mi + Mi 10:00 10:00

04.09.

Di Di + Do. + Do.

Kreativer Kindertanz versch. Altersklassen im im Sebaldus

Gästebegrüßung im im Rathaus

Grüß Grüß Gott Gott in in Bad Bad Kohlgrub

Führung Liqueurmanufaktur Kloster Ettal Ettal

Schautorfstechen - ein - ein altes altes Handwerk - nur - nur bei bei trockenem Wetter

Pilates Flow Flow im im Haus Haus Sebaldus

Wassergymnastik - schwereloses - Fitnesstraining- im im Hotel Hotel Schillingshof

Seite Seite 18 18

Seite Seite 20 20

Seite Seite 26 26

Seite Seite 18 18

Seite Seite 16 16

Bad Bad Kohlgrub

Bad Bad Bayersoien

Bad Bad Kohlgrub

Ettal Ettal

Bad Bad Bayersoien

Bad Bad Kohlgrub

Bad Bad Kohlgrub

04.09.

20:15

Bauernbühne: Ein Ein Traum von von einem Mann Mann

Seite Seite 06 06

Bad Bad Bayersoien

04.09.

jd. jd. Dienstag

18:00 18:00

05.09.

10:00

jd. jd. Mittwoch

05.09.

14:00 14:00

05.09.

14:00

jd. jd. Mittwoch

05.09.

17:00 17:00

Yoga Yoga Therapie im im Haus Haus Sebaldus

Familientag im im Reptilienhaus

Offene Werkstatt beim beim Holzschnitzer Guido Hosp Hosp

Kulinarische Wildkräuterwanderung: "Wiesenschmaus und und Blütentrunk"

Mediterran genießen - Gesund - ernähren - Anmeldung - erbeten

Seite Seite 32 32

Seite Seite 12 12

Seite Seite 15 15

Bad Bad Kohlgrub

Oberammergau

Bad Bad Bayersoien

Bad Bad Kohlgrub

Bad Bad Bayersoien

05.09.

18:00

Ortsführung

Seite Seite 28 28

Unterammergau

06.09.

15:30

Vorlesenachmittag in in der der Bücherei Bad Bad Bayersoien

Seite Seite 18 18

Bad Bad Bayersoien

06.09.

06.09.

jd. jd. Do Do

18:00 18:00

19:00

Ochs Ochs am am Spieß Spieß im im Landgasthof Kargl Kargl

Luftgewehrschießen für für Gäste Gäste

Seite Seite 04 04

Seite Seite 24 24

Saulgrub

Oberammergau

06.09.

19:00

Musikanten-Stammtisch in in Altenau

Altenau

07.09.

bis bis 9.9. 9.9.

Hatha Yoga Yoga und und Entspannung - Anmeldung - zum zum Kurs Kurs notwendig!

Seite Seite 14 14

Bad Bad Kohlgrub

jd. jd. Freitag Freitag

07.09.

19:00 19:00

07.09.

20:15

Luftgewehrschießen für für Gäste Gäste

Brauchtumsabend im im Gasthof Bayersoier Hof Hof

Seite Seite 20 20

Seite Seite 07 07

Bad Bad Kohlgrub

Bad Bad Bayersoien

08.09.

13:00

Vorführung Wetzsteinmühle in in der der Schleifmühlklamm

Seite Seite 28 28

Unterammergau

08.09.

14:00

Clubmeisterschaft des des Eisstockclub Ettal Ettal e. V. e. V.

Seite Seite 26 26

Ettal Ettal

08.09.

18:00

Herbstfest im im Naturfreundehaus Saulgrub

Seite Seite 21 21

Saulgrub

08.09.

20:00

Mythos Bayern im im Film Film

Ettal Ettal

09.09.

30 30

09.09.

10:30

11:00

Bergmesse auf auf der der Klammspitze (mit (mit Alternativtermin bei bei Regen)

Wasserkraftwerk ´Kammerl´ am am Tag Tag des des Offenen Denkmals

Bad Bad Bayersoien

Saulgrub

Bad Bad Kohlgrub


Veranstaltungskalender September

Datum Beginn

Veranstaltung Ort Ort

08.09.

09.09.

09.09.

20:00

10:30

11:00

Mythos Bayern im im Film Film

Bergmesse auf auf der der Klammspitze (mit (mit Alternativtermin bei bei Regen)

Wasserkraftwerk ´Kammerl´ am am Tag Tag des des Offenen Denkmals

11.09. jd. jd. Dienstag

Kinder- und und Familien Yoga Yoga im im Haus Haus Sebaldus

15:00 15:00

11.09.

11.09.

19:30

20:15

Ammergauer Literaturkreis - - Romane vom vom Klassiker bis bis zur zur Gegenwart

Bauernbühne: Der Der Kartlbauer

12.09. jd. jd. Mittw Mittw

Singen für für Körper, Geist Geist und und Seele Seele im im Haus Haus Sebaldus

19:00 19:00

jd. jd. Do Do

13.09. 17 17 + 19:00 + 19:00

SUNMUDO für für Kinder im im Haus Haus Sebaldus

13.09.

17:00

13.09.

19:00

Verein Transition Region Ammer Loisach - - Vorstellung im im SEINZ

Luftgewehrschießen für für Gäste Gäste

jd. jd. Freitag Freitag

14.09. 15:00 15:00

Stunde der der Melodien im im Haus Haus des des Gastes

15.09.

15.09.

15.09.

15.09.

16.09.

16.09.

18.09.

19.09.

19.09.

19.09.

19.09.

20.09.

21.09.

22.09.

25.09.

27.09.

14:00

16:00

18:30

20:00

10:00

14:30

20:15

19:30

19:30

19:30

20:00

19:30

19:30

19:30

20:15

19:00

Das Das Waldkindergartenfest mit mit dem dem Wurliz

37. 37. Hörnle Berglauf - - Bayerische Berglaufmeisterschaften

Abendveranstaltung im im Schloss Linderhof

Heimatabend im im Almrösl

Führung Wetz-Stoa-Bruch

Parkführung Schloss Linderhof

Bauernbühne: Ein Ein Traum von von einem Mann Mann

4. 4. Klassiktage "Heimat I "- I "- Buchpräsentation u. u. "Junge Musiker"

Einschränkungen im im Alter Alter leichter bewältigen - - Klinikvortrag

Besinnliche Bilderreise an an Orte Orte Jesu Jesu - - Biblische Berge Berge

Bauerntheater "Psychostress und und Leberwurst"

4. 4. Klassiktage "Kellnerin Anni" Anni" Bayerische Charakterszenen

4. 4. Klassiktage " " Drang in in die die Ferne" Kammermusikkonzert

4. 4. Klassiktage "Stofferl Well Well @Minetti Quartett" Kammermusikkonzert

Bauernbühne: Der Der Kartlbauer

Luftgewehrschießen für für Gäste Gäste

28.09. und und 29.9. 29.9. 6. 6. "Musical meets... "- Gala "- Gala im im Ammertaler Haus Haus

29.09.

30.09.

30.09.

07:00

14:00

10:00

Floh- Floh- und und Trödelmarkt

9. 9. Mountainbike Dorfmeisterschaft

Dixie-Frühschoppen im im Dorfwirt vom vom Bündnis 90/Die Grünen

Seite Seite 27 27 Ettal Ettal

Seite Seite 19 19 Bad Bad Bayersoien

Seite Seite 29 29

Saulgrub

Bad Bad Kohlgrub

Seite Seite 28 28

Unterammergau

Seite Seite 06 06 Bad Bad Bayersoien

Bad Bad Kohlgrub

Bad Bad Kohlgrub

Seite Seite 21 21 Bad Bad Kohlgrub

Seite Seite 18 18 Bad Bad Bayersoien

Seite Seite 20 20 Bad Bad Kohlgrub

Seite Seite 32 32

Oberammergau

Seite Seite 20 20 Bad Bad Kohlgrub

Seite Seite 26 26 Ettal Ettal

Seite Seite 29 29

Saulgrub

Seite Seite 28 28

Unterammergau

Seite Seite 26 26 Ettal Ettal

Seite Seite 06 06 Bad Bad Bayersoien

Seite Seite 21 21 Bad Bad Kohlgrub

Seite Seite 16 16

Oberammergau

Seite Seite 24 24

Oberammergau

Seite Seite 06 06 Bad Bad Kohlgrub

Seite Seite 21 21 Bad Bad Kohlgrub

Seite Seite 21 21 Bad Bad Kohlgrub

Seite Seite 21 21 Bad Bad Kohlgrub

Seite Seite 06 06 Bad Bad Bayersoien

Seite Seite 18 18 Bad Bad Bayersoien

Seite Seite 24 24

Oberammergau

Seite Seite 24 24 Bad Bad Bayersoien

Seite Seite 19 19 Bad Bad Bayersoien

Altenau

31 31


Familienseiten

Kalkofen / Böbing

Bauer Sepps Märchenbühne

Spannende

Unterhaltung

für Groß und Klein gibt es

auch dieses Jahr wieder auf

dem Blaslhof. Bauer Sepp

schreibt alle seine Geschichten

selbst. Im Sommer zeigt er

die Stücke „Indianer am Blaslhof“

und „ Die Seeprinzessin.“

Spieltermine:

Sonntag, 02.09. 17.00 Uhr „Indianer am Blaslhof“

Donnerstag, 06.09. 17.00 Uhr „Die Seeprinzessin“

Sonntag, 09.09. 17.00 Uhr „Indianer am Blaslhof“

Sonntag, 23.09. 15.00 Uhr „Die Seeprinzessin“

Sonntag, 30.09. 15.00 Uhr „Indianer am Blaslhof“

Eintritt: Erwachsene 8,00 €, Kinder 6,00 €.

Um telefonische Voranmeldung unter 08846/224 wird gebeten.

Bitte Namen und Anzahl der gewünschten Sitzplätze auf

die Mailbox sprechen, sollte das Telefon nicht besetzt sein.

Sepp Taffertshofer, Kalkofen 10, 82449 Schöffau

info@blaslhof.de, www.blaslhof.de

Linderhof

Familienführung Schloss Linderhof

Die Familienführung findet

während der bayerischen

Sommerferien täglich statt. Die

Führung ist besonders für Kinder

zwischen 6 und 12 Jahren

geeignet.

Die Rundgänge führen in das

Schloss, in die Parkschlösschen

oder an unbekannte Orte innerhalb

der Schlossanlage und

dauern etwa 2 Stunden.

Die Mitnahme von gutem

Schuhwerk und Regenkleidung

wird empfohlen.

Ebenso sollten eine Brotzeit

sowie Getränke mitgebracht

werden. Die Veranstaltung

findet bei jedem

Wetter statt. Anmeldung

erbeten – maximal 30 Personen.

Termine: In den bayerischen

Sommerferien täglich

Zeit: 11.30 - 13.30 Uhr

Treffpunkt: Eintrittskasse

Teilnahmegebühr Kinder: 2,00

€; für die Begleitperson (des

Kindes/Jugendlichen) gilt der

reguläre Schlosseintrittspreis

(8,50 € bzw. 7,50 € ermäßigt)

Oberammergau

Das Waldkindergartenfest

mit dem Wurliz

Zu Gast im Waldkindergartenfest

ist Matthias Brandstäter

alias „Wurliz“ ­ Der kleine

Troll. Er kennt Lieder vom Wald,

lustige Geschichten und trollige

Späße.

Welch ein schöner Herbsttag!

Heute liegt ja Gold in der Luft

und die Spinnenweben glitzern

wie Silberfäden. Wie gut, dass

der kleine Troll seine Schatzkiste

mitgebracht hat. Wurliz

zeigt den Kindern die trolligsten

Überraschungen, die man im

Herbstwald finden kann. Der

zottelige Waldgeist verrät, warum

die Blätter bunt werden,

welche Abenteuer die Zugvögel

im langen Winterurlaub erleben

und was los ist bei der großen

Gruselparty im dampfigen

Moor. Die Veranstaltung findet

bei jeder Witterung statt!

Los geht’s mit einem trolligen

Buffet aus Süßem und Herzhaftem,

Malen auf großen Flächen,

Basteln eines Waldschrats, Kin­

Oberammergau

Familientag im Reptilienhaus

Wer im Ammertal Urlaub

oder einen Tagesausflug

macht, sollte das Reptilienhaus

derschminken und einer Fotobox.

Um 15.30 Uhr kommt der

Wurlitz mit seinem Mitmachmusiktheater

für die ganze Familie.

Kartenvorverkauf:

Buchhandlung Schwarz, Devrientweg

3 in Oberammergau;

Biolinchen, Johannistr. 3 in Murnau

Termin: 15.9.2018

Beginn: 14.00 Uhr, um 15.30

Uhr beginnt der „Wurliz“

Teilnahmegebühr:

Kinder 3,00 €, Erwachsene

6,00 €, Familien (2 Erw. + ab 3

Kinder) 15,00 €

mit seinen faszinierenden Tieren

gesehen haben. Das Reptilienhaus

ist eine private Ausstellung

lebender Exoten. Im Herzen

Oberammergaus können Sie

Exotik pur erleben. Jeden ersten

Mittwoch im Monat ist Familientag.

Termin: 5.9.2018

Zeit: 10.00 - 18.00 Uhr

Eintritt: 2 Erwachsene mit 2 - 3

Kindern (4 - 13 Jahre) 15,00 €

erscheint das nächste Mal zum 1.10.2018

32


Familienseiten

Spielerisch das Museum Ravensburger entdecken

Interaktive Entdeckungsreise durch die Welt der Puzzles, Spiele und Bücher

Wie wird ein Buch

gemacht und

warum passt bei Puzzles

immer genau ein

Teil zum anderen? Was

verbindet Unternehmensgründer

Otto Maier

mit Friedrich Fröbel,

dem Erfinder des Kindergartens?

Mitten in

der Stadt Ravensburg

lädt das Museum Ravensburger

im ehemaligen Stammsitz des

weltbekannten Buch­ und Spieleverlags

zu einem interaktiven

Wir verlosen 2x1 Multimedia-

Tickets für je vier Personen inkl.

tiptoi® Rallye und Audioguide.

Schnell Postkarte schreiben an:

`s Fenster zum Ammertal, Weihanger

19, 82401 Rottenbuch

mit Name und Adresse und dem

Stichwort „Museum Ravensburger“

und ihr kommt mit in die

Verlosung.

Familienausflug zu memory ® ,

Malefiz ® und Co. ein: Auf über

1.000 Quadratmetern entdecken

die Besucher Spiele, Puzzles

und Bücher aus Geschichte

und Gegenwart des Verlags mit

dem blauen Dreieck.

Lesen, Hören, Experimentieren,

Spielen

und Raten: Der Besuch

im Mitmach­Museum

spricht alle Sinne an.

Bücherwürmer lauschen

spannenden Geschichten

im Nest des Leseraben.

Kreative Köpfe

probieren sich im Mandala­Design.

Spielfreunde

lassen in der Spiele­

und Leselounge mit ihren über

1.300 Büchern, Spielen und

Puzzles oder im „Spielehof“ die

Würfel rollen – natürlich erst,

nachdem sie am Beispiel des

Spieleklassikers „Das verrückte

Labyrinth“ erfahren haben,

wie aus einer Idee ein fertiges

Gesellschaftsspiel entsteht. Wer

glaubt, die Ausstellung ist nur

etwas für Kinder, irrt. Auch Erwachsene

geraten ins Schwärmen,

wenn sie neu entdecken,

was sie schon früher gut fanden.

Selbst Unternehmensgeschichte

wird im Museum Ravensburger

zum Erlebnis – wenn tiptoi

® , der orangefarbene Stift aus

dem audiodigitalen Lernsystem

von Ravensburger, die Kinder

und Jugendlichen bei der tiptoi

® Museums­Rallye durch die

Räume führt und Wissensfragen

stellt. Erwachsene erkunden die

Ausstellung, die sich über drei

Stockwerke in einem der ältesten

Gebäude der Stadt erstreckt,

mit dem multimedialen Audioguide.

Erhältlich in Deutsch oder

Englisch, nimmt er die Besucher

mit auf eine Highlight­Tour, die

an 25 Stationen in kurzweiligen,

spannenden Abschnitten zusätzliche

Informationen und Anekdoten

liefert.

Spar-Tipp: Mit dem Multimedia­Familienticket

erhalten zwei

Erwachsene und ihre Kinder (bis

14 J.) Eintritt und Audioguide

bzw. tiptoi ® Museums­Rallye

zum günstigen Kombi­Preis.

Weitere Informationen zu

Öffnungszeiten und Eintrittspreisen

unter

www.museum-ravensburger.de

Museum Ravensburger, Marktstraße

26, 88212 Ravensburg,

Telefon +49 751 86 1377

33


Über d‘Ammer g‘schaut – Rottenbuch

Schaukäsen beim Schönegger

Die Schönegger Käsealm ist

ein beliebter Ausflugspunkt

für Wanderer. Oben angekommen

kann man sich stärken mit

leckeren Käseschmankerl aus

garantiert gentechnikfreier Heumilch.

Im Käseladen gibt es an

die 40 verschiedenen Käsesorten

und die Wahl fällt schwer. Dazu

gibt’s selbst gebackenes Bauernbrot

und Schwarzgeräuchertes

sowie hausgemachte Kuchen.

Während man auf der Terrasse

diese Spezialitäten genießt,

können die Kinder sich auf dem

Spielplatz austoben oder sich im

Kleintiergehege vergnügen.

Verantwortlich für den guten

Geschmack des Schönegger Käses

ist in erster Linie die tagfrisch

verarbeitete Heumilch, was

von den Milchbauern garantiert

wird. Die Heumilch wird nach

traditionellen Rezepturen mit

höchstem handwerklichen Können

verarbeitet.

Jeden Donnerstag wird auf

der Käsealm noch eine Besonderheit

geboten. Da kann man

beim Schaukäsen dem Käsemeister

über die Schulter schauen

und erfahren, wie Käse entsteht.

Schauen Sie mal vorbei.

Der Weg lohnt sind. Entweder

man geht den ausgeschilderten

Milchweg zu Fuß oder man fährt

mit dem Auto hoch. Kostenfreie

Parkplätze gibt es ausreichend

nähe der Alm.

Termine: Jeden Donnerstag

Zeit: 11.00 Uhr

Ort: Schönegger Käse-Alm

Frühschoppen im Kunstcafe

Am Sonntag, findet im Kunstcafe

am Tor wieder ein

Frühschoppen mit dem MARKE-

TA DUO statt.

Termin: 16.9.2018

Zeit: 11.30 – 14.00 Uhr

Ort: Kunstcafe, Klosterhof 1,

Tel. 08867 / 921040

Kässpatzenessen auf der Käse-Alm

Auf der Schönegger Käsealm

finden Sie Milchprodukte,

über 40 Käsesorten und vieles

andere mehr. Im urigen Brotzeitstüberl

im Almhüttenstil

bekommen Sie ab sofort jeden

Freitag leckere Kässpatzen serviert.

Diese Allgäuer Spezialität

ist eine tolle Abwechslung zu

den vielen Fleischgerichten und

Sie erhalten die Spatzen traditionell

mit Röstzwiebeln und

einem Beilagensalat. Wenn die

Sonne scheint, wird die Mahlzeit

im Freien mit Blick auf die

Ammergauer Alpen zu einem

echten Erlebnis. Kinder können

sich auf dem Spielplatz oder im

Kleintiergehege beschäftigen,

so dass es Ihnen nicht langwei-

Milchwegführung

Jede Woche finden Führungen

auf dem Milchweg statt. Treffpunkt

ist am Eingang Schönegger

Käsealm. Eine Anmeldung

ist nicht erforderlich.

Termine: Jeden Freitag

lig wird. Wenn Sie als Gruppe

einen Ausflug planen ist dieses

Mittagessen die perfekte Abwechslung.

Ab 10 Personen bittet

man um eine Vorreservierung

unter folgender Telefonnummer:

08867/489.

Kässpatzenessen: jeden Freitag

11.00 – 15.00 Uhr

Ort: Schönegger Käsealm,

Schönegg 6, 82401 Rottenbuch,

Telefon 08867/489

Beginn: 10.00 Uhr

Treffpunkt: Schönegger Käsealm

Kosten: Erw. 5,00 € mit Gästekarte

4,00 €, Kinder 2,50 €, für

Königscard-Inhaber kostenlos

Frauentreffen

Einmal monatlich will ich mich künftig mit geselligen Frauen

zu einem Stammtisch treffen. Wir wollen neue Leute

kennen lernen, uns nett unterhalten und vielleicht auch mal

eine Freizeitplanung zusammen organisieren. Kommt einfach

vorbei. Wir freuen uns auf jeden!

Nächste Termine: 6. und 20.9.2018

Beginn: 18.30 Uhr

Ort: Kunstcafé, Klosterhof 1, Rottenbuch

Organisatorin: E.Z. Fensterl

IHR LIEFERANT FÜR

FLEISCH- UND

WURSTWAREN

Peter Micheler GmbH

Fleisch- und Wurstwaren

Schlachthofstraße 36

87700 Memmingen

Ihr Ansprechpartner: Hans Fichtl · Telefon 0 88 67 91 900

Telefon 08331 95 28-0

Internet www.micheler.de

www.heiland-bau.de

Qualität Termintreue Umweltschutz Zuverlässigkeit

Augustinerstraße 20 · 82401 Rottenbuch · Telefon: 08867-325

34

HH_Anz_Altlandkreis_87x70_2014_neutral_RZ.indd 1 05.06.14 09:50


Über d‘Ammer g‘schaut – Rottenbuch

Größter Kaltblutfohlenmarkt

Geschichte des Fohlenmarkts:

Urkundlich erwähnt wurde

der Rottenbucher Pferdemarkt

schon 1558, er ist mit Sicherheit

jedoch älter. Der zu Klosterzeiten

abgehaltene Pferdemarkt

war mit einem am Tag zuvor

stattfindenden Krämermarkt

verbunden; der sog. „Maria-Geburt-Markt“.

Im Jahre 1845 wurde ein zweiter

Pferdemarkt eingeführt. Der

Krämermarkt am Patroziniumsfest

ging 1873 ein, der Pferdemarkt

aber bestand weiter bis

1952, nur unterbrochen in den

Jahren 1944-1948.

In den dreißiger Jahren begann

der Pferdezuchtverband

die Märkte zu organisieren.

Der 1935 eingerichtete Fohlenmarkt

hat seinen Ursprung

wahrscheinlich in dieser Zeit der

Umstrukturierung. In Zeitungsberichten

von 1939 kann man

nachlesen, dass Rottenbuch ein

Mittelpunkt des Hochzuchtge-

bietes für das Oberländer Pferd

ist und dass hier die Güte der

Tiere am besten sei.

Der Pferdezuchtverband wollte

in der Mitte der 80er Jahre den

Fohlenmarkt von Rottenbuch

abziehen und in die Hochlandhalle

nach Weilheim verlegen.

Dies wussten die Rottenbucher

jedoch zu verhindern.

Der Pferdehandel hat sich

gegenüber früher wesentlich

gewandelt. Wo damals

zwischen Anbietern und Interessenten

im Stall oder auf

freien Märkten gehandelt

wurde, werden heutzutage

die meisten Märkte, versehen

mit einem festen Reglement,

vom Pferdezuchtverband organisiert

und durchgeführt.

Die Pferde werden von einer

fachkundigen Jury beurteilt

und dann an den Meistbietenden

versteigert. Bewertet werden

Erscheinungsbild, Rahmen,

Wuchs, Größe, Kopfausdruck,

gute Halsung, schöne Oberlinie,

solides Fundament, Beine und

Gang.

Das Bestreben der Gemeinde

Rottenbuch ist es, auch in

Zukunft alljährlich im Herbst

diesen traditionellen Markt, der

mittlerweile zur größten Kaltblut-Fohlen-Auktion

Deutschlands

geworden ist, mit Hilfe des

Pferdezuchtverbandes durchführen

zu können.

Was wird heute geboten:

Seit dem Jahre 1984 stellt diese

Veranstaltung mit der größten

Kaltblutfohlen-Versteigerung,

über 70 Marktständen und einem

Festzeltbetrieb mit zünftiger

Blasmusik eine besondere

Attraktion dar, wobei sich der

Bauernstand und die ihm verbundenen

Besucher aus nah

und fern ein Stelldichein geben.

Schweißanlagen MIG,MAG und WIG

Druckluftanlagen

Akku- und Elektrogeräte

Gartengeräte

Mähroboter

Rasenmäher und Traktoren

Bewässerungspumpen

WIR VERLEIHEN:

Fest- und Partyzelte · Krüge und Gläser

Kühlcontainer · Durchlaufkühler

Biertisch-Garnituren

Auf dem Markt wird jede Menge

Zubehör für die Pferdehaltung,

Naturprodukte u.v.a.m. angeboten.

Termin: 7.9.2018

Beginn Auftrieb: 8.00 Uhr

Beginn Versteigerung:

10.00 Uhr

Ort: Auf der Roßwies,

großer Parkplatz davor

Hochdruckreiniger

Brennholzsägen und Spalter

Holzberarbeitungsmaschinen

Wir wünschen allen Beteiligten einen schönen Festtag!

Getränkehandel

Raiffeisenstraße 4

82401 Rottenbuch

Tel. (0 88 67) 82 62 · Fax 92 10 28

Mobil (0171) 8 55 17 40

Georg Schwaiger

Welfen Apotheke

Welfenstraße 1 · 82401 Rottenbuch

Tel. 0 88 67 / 9 20 27 · www.welfen-apo.de

Apotheke am Hauptplatz

Hauptplatz 10a · 86971 Peiting

Tel. 0 88 61 / 57 02

www.apotheke-am-hauptplatz.de

Ihre Linda-Apotheken in

Peiting und Rottenbuch

VW-Classic-Competence-Center, Oldtimerservice, VW-, Audiund

Skoda-Spezialist, Wartung und Reparaturen aller Fahrzeuge

nach Herstellervorgabe, Unfallinstandsetzung, Reifenservice

und Einlagerung, Zubehörverkauf, Autowaschanlage und SB-

Sauger, Neu-, Jahres- und Gebrauchtwagenverkauf

und Fahrzeugvermittlung

aller Marken.

GEORG ANGERER • 82401 ROTTENBUCH • FOHLENHOF 5

TEL. (08867) 1085/86 • FAX 8159 • www.autohaus-fohlenhof.de

35


Copyright: Ammergauer Alpen GmbH,

Foto: Elisabeth Ostler

Radeln im Ammertal

Mountainbiketour - Durchs Halbammertal

Unterammergau - Scherenau - Unternogg - Halbammer Tal - Königstraße – Unternogg - Altenau - Unterammergau

Sie verlassen Unterammergau

auf der Scherenauer Straße

nach Norden. In Scherenau fahren

Sie links und wenig später

durch die Furt der Scherenauer

Laine an einer kleinen Kapelle

vorbei.

Nach einer Steigung im Wald

und am Kreuz „Maria hat geholfen“

geht es rechts abwärts,

immer dem Hauptweg folgend

bis zur Asphaltstraße. Dort biegen

Sie links ab und fahren auf

der Asphaltstraße, den Gasthof

„Unternogg“ passierend, bis

zum Parkplatz an der Halbammerbrücke.

Sie halten sich links und fahren

entlang der Halbammer. Nach

ca. 3 km (an einer Weggabelung)

radeln Sie rechts über die

Brücke, nach weiteren 200 m

wieder rechts und auf der immer

Touren-Info:

• Typ: Mountainbike

• Schwierigkeit: leicht

• Dauer: 2,15 h

• Länge: 25,3 km

• Aufstieg: 530 m

• Abstieg: 533 m

• Niedrigster Punkt: 800 m

• Höchster Punkt: 1160 m

NEU • NEU • NEU • NEU • NEU • NEU

Wir sind

umgezogen!

steiler werdenden Forststraße

bergauf. An der nächsten Wegkreuzung

fahren Sie die Forststraße

rechts abwärts, den Osthang

des „Hochwildfeuerbergs“

querend.

Sie treffen auf eine weitere

Forststraße und folgen der Beschilderung

weiterhin bergab.

Nach ca. 1 km biegen Sie rechts

auf die „Königstraße“ ab, in deren

Verlauf Sie auf eine Asphaltstraße

treffen. Sie überqueren

die Halbammerbrücke und fahren

anschließend links zurück

nach Altenau.

Am Löschweiher biegen Sie

nach rechts ab und fahren an

der Kirche vorbei durch den

Ort. Nach der Eisenbahnunterführung

biegen Sie rechts in die

Wurmansauer Straße ein. Nehmen

Sie die Verbindungsstraße

südlich, an einer Kiesgrube und

später am Sportplatz vorbei, zurück

nach Unterammergau.

Unsere Empfehlung:

• Nie mehr verfahren - Wir

empfehlen unsere kostenlose

App „Tourenplaner Ammergauer

Alpen“ u. a. mit GPX-

Tracks zu allen Touren in der

Region

• Wenn Sie die Tour in entge-

Verleihstationen von E-Bikes und Fahrrädern

sowie Akkuwechselstationen:

Sportzentrale

Papistock

Bahnhofstraße 6a

82487 Oberammergau

Telefon 08822-4178

Tourist Information

Starnberg

Hauptstraße 1

82319 Starnberg

Telefon 08151-90600

gengesetzter Richtung fahren,

umgehen Sie die teilweise

sehr steilen, anspruchsvollen

Steigungen (Schwierigkeitsgrad

der Tour dann leicht bis

mittel).

• Es lohnt auch eine Einkehr ins

Forsthaus Unternogg mit seinem

gemütlichen Biergarten.

Hier können Sie sich bei kühlen

Getränken und bayrischen

Spezialitäten für die Weiterfahrt

stärken.

Oberland Sports

Verleih- und Servicestation

Petersgasse 3

82418 Murnau

Telefon 08841-9988963

Verkehrsamt

Uffing

nur für

Gäste

Hauptstraße 2

82449 Uffing am Staffelsee

Telefon 08846-92020

Kiem-Pauli-Str. 1b · 86956 Schongau

Telefon 08861/9336326 · Mobil 0157/72561949

Öffnungszeiten: Mo-Fr 14–18, Sa 9–12 Uhr

Genuss mit dem E-Bike

Attraktive E-Bike Urlaubsangebote und vieles mehr …

E-Bike

Regionen

Miet- &

Ladestationen

Erlebnis-

Geschichten

Reise-

Angebote

Touren-

Planer

Stöbern, planen, buchen oder Urlaubskatalog bestellen: www.ebike-holiday.com

Standup Board- und Fahrradverleih

36


Veranstaltungen in Schöffau

1893 gründeten 10 Schützen

die Zimmerstutzen-Schützengesellschaft

Schöffau. Der

Zweck der Gesellschaft sei: „In

Vereinigung mehrerer Mitglieder

durch billiges anständiges

Schießen die langen Winterabende

zu verkürzen und sich

eine gemeinsame Unterhaltung

zu schaffen“. Von der Modalität

zur Aufnahme in den Verein,

über Schießzeiten, Strafe und

sonstiger Gebühren, Auswertungen

der Schießergebnisse bis hin

zur Regelung von Streitigkeiten

war alles sauber geregelt in den

Gründungsstatuten. So war es

damals nur durch Abstimmung

der Mitglieder der Schützengesellschaft

möglich, Mitglied im

Verein zu werden. Zudem musste

man eine Strafe von 20 Pfenning

in die Vereinskasse zahlen,

wenn man zweimal nacheinander

nicht zu den samstäglichen

Sportschießen erschienen ist.

Während der Kriegsjahre wurde

die Gesellschaft sogar durch

die Regierung verboten, schließlich

versank die Schützengesellschaft

im Chaos der vierziger

Jahre. Doch im Schwung des

einsetzenden Wiederaufbaues

Anfang 1950 erwachte auch

wieder das Interesse der Schöffauer

am Schießsport. Im Laufe

der Zeit kam der Zimmerstutzen

aber immer weniger zum

Einsatz und das dominierende

Sportgerät war nun das Luftgewehr,

sodass aus der Zimmerstutzengesellschaft

die Schützengesellschaft

Schöffau wurde.

Am 15. Mai 1980 erfolgte die

Schützengesellschaft Schöffau e.V.

125 jähriges Jubiläum

Eintragung der Schützengesellschaft

Schöffau

in das Vereinsregister.

Zudem fand in

diesem Jahr auch die

Weihe der neuen Vereinsfahne

statt.

Bis zum heutigen

Zeitpunkt hat sich natürlich

viel geändert

und so gelten auch

die Vorschriften aus

den alten Statuten

nicht mehr.

Die Schützengesellschaft

Schöffau e.V.

zählt zum jetzigen

Zeitpunkt ca. 180

Mitglieder. Nach wie vor sind

regelmäßige Schießabende in

den Wintermonaten (immer

samstags und montags), die Krönung

der Schützenkönige beim

jährlichen Schützenball, sowie

die Beteiligung am Gauschießen

und an den Umzügen bei

den Schützenfesten wesentliche

Aufgaben des Vereins. 125 Jahre

abwechslungsreiche

Geschichte

liegt nun hinter

der Schützengesellschaft

Schöffau.

In dieser

Zeit hat sich der

Verein zu einem

wichtigen Zentrum

entwickelt,

wo Jung und Alt

ihre Kameradschaft,

Freundschaft,

aber auch

den sportlichen

Ehrgeiz ausleben.

Um die letzten

125 Jahre der

Schützengesellschaft

Schöffau

e.V. gebührend zu feiern, richten

wir ein Schützenfest vom 27. bis

30. September 2018 aus. Diese

Veranstaltung stellt mit Gewissheit

einen weiteren Höhepunkt

in der Vereinsgeschichte dar.

Die Festtage werden am Donnerstag,

den 27. September 2018

mit einem Wiagsogschneid´n eröffnet,

zur Unterhaltung spielt

an diesem Abend die Musikkapelle

Schöffau.

Am Freitag, den 28. September

2018 findet ab 20 Uhr

(Einlass ab 19 Uhr) ein moderner

Abend mit der Partyband

„Muckasäck“ aus dem Allgäu

statt. (www.muckasaeck.de)

Schließlich folgt am Samstag,

29. September 2018,) tagsüber

ein Bulldog Oldtimertreffen mit

Rundfahrt um 13:30 Uhr und

anschließender musikalischer

Unterhaltung bei Kaffee und Kuchen.

Am Abend sind die ganze

Nachbarschaft und alle Betriebe

recht herzlich eingeladen zum

Gstanzlsänger „Erdäpfekraut“

(www.erdaepfekraut.de) und

der Musikgruppe Blechpfiff – 13

Musikanten aus dem bayerischen

Oberland (www.blechpfiff.com).

Programm:

Den Höhepunkt stellt der Festsonntag,

30. September 2018,

dar. Zunächst findet um 10 Uhr

eine Feldmesse zum Fest statt.

Im Zuge dieses Festgottesdienstes

soll auch die restaurierte Fahne

des Vereins im gebührenden

Rahmen nachgeweiht werden.

Am Nachmittag um 14 Uhr beginnt

der große Festzug mit ca.

36 teilnehmenden Vereinen aus

dem Schützengau Weilheim,

zum Teil mit Musikkapellen und

Trommlerzügen sowie Pferdegespannen.

Am Abend sorgt die

Musikkapelle Schönberg für einen

schönen Festausklang.

27.9.2018

» 19.30 Uhr: Wiagsogschneid´n mit Musikkapelle Schöffau

28.9.2018

» 20.00 Uhr: Muckasäck - Partyband aus dem Allgäu

(Einlass ab 19.00 Uhr)

29.9.2018

» 10.00 Uhr: Oldtimertreffen und

Tag der Nachbarschaft & Betriebe

mit Kesselfleischessen

» 13.30 Uhr Rundfahrt,

anschließend musikalische Unterhaltung und

Kaffee & Kuchen

» 20.00 Uhr Erdäpfekraut Gstanzlsänger mit Blechpfiff

(Einlass ab 18.30 Uhr)

30.9.018 Festsonntag

» 06:00 Uhr Weckruf

» 09:00 Uhr Aufstellung zum Kirchenzug

» 10:00 Uhr Festgottesdienst

anschließend Musikkapelle Seehausen

» 13:30 Uhr Aufstellung Festzug

» 14:00 Uhr Festzug

anschließend Musikkapelle Schöffau

» 19:00 Uhr Festausklang mit

Musikkapelle Schönberg

37


Kreuzworträtsel

Hunderlebnisse

„Es ist so heiß mit unserem Pelzmantel. Es wäre schön,

wenn wir den einfach ablegen könnten“ meint Lance.

„Also ich wäre da eher fürs Baden zu haben. Es gibt doch

nichts Erfrischenderes, als so einen kühlen Bach“

Euer Harry

TOP SCHNÄPPCHEN

JETZT SICHERN!

Specialized Räder bis zu -40%

z.B. Levo FSR 6fattie 4199,- jetzt 3499,- €

Specialized Zubehör bis zu -50%

z.B. Reifen, Handschuhe, Bekleidung,

Helme, Rad-Schuhe

AUSLAUFMODELLE MTB UND

E-BIKES STARK REDUZIERT!!!!

Test-e-MTB bis zu -30%

z.B. Focus Jam 2 Pro Plus 11 Gang DI2

5999,- jetzt 4699,- €

ca. 300 km Laufleistung volle Garantie!

Angebote und Sonderpreise nur für Barkauf!

Von der Preisaktion sind Kinderräder ausgenommen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch im

Testcenter

Am Lerchenfeld 6 · Schongau

Tel. 08861/2664 · www.sport-lerf.de

Die Auflösung unseres Kreuzworträtsels auf Seite 25

Wir sind online: www.sfza.de erscheint das nächste Mal zum 1.10.2018

38


Rätselecke

SUDOKU

Für die, die SUDOKU noch

nicht gespielt haben, hier

eine kurze Erklärung: SU-

DOKU wird gespielt, indem

man Zahlen von 1 bis 9 in den

freien Kästchen einträgt. Das

Spiel hat 81 Felder welche in je

neun Zeilen, Spalten und Blöcke

eingeteilt sind. Die Aufgabe

liegt nun darin alle Felder so zu

füllen, dass in jedem Block, in

jeder Spalte und in jeder Zeile

die Zahl von 1 bis 9 nur einmal

vorkommt. Keine leichte Aufgabe

für Neulinge. Viel Spaß! Die Auflösung

- als kleine Hilfestellung -

zu unserem Sudoku finden Sie

auf Seite 25.


s

Fenster zum Ammertal

Herausgeber und verantwortlich für den Gesamtinhalt:

Evelyn Zimmermann, Weihanger 19, 82401 Rottenbuch

Anzeigen:

Udo Reinbold, Telefon 08867-913788, anzeigen.reinbold@sfza.de

Redaktion:

Evelyn Zimmermann, Tel. 08867-913737, Fax 08867-913717,

red.zimmermann@sfza.de

Korrekturleserin: Angela Opelz, Schwabbruck

Fotos wurden uns zur Verfügung gestellt von:

Titelfoto Stephan Paly, Schönegger Käsealm, Autohaus Hintermeyer,

Firma Streiff, Theatergruppe Bad Bayersoien, Theatergruppe

Bad Kohlgrub,Bernhard Biegerl, Martin Unruh Bernhard, Friederike

Elsenhans, Markt Garmisch, Andechser Brauerei, Familie Nunn,

Schleifmühle, Peramarta, Benjamin Schwarz, Hotel Moosanger, Hans

und Birgit Klöck, Gemeinde Bad Bayersoien, Ammergauer Alpen,

Schützen verein Bad Kohlgrub, A. Hartmann Oberland immobilien,

Inntaler Trachtenwelt, Michael Eglseder, Schlösserverwaltung

Linderhof, Bauer Sepp, Reptilienhaus, Kletterwald, Museum Oberammergau,

Ammergauer Alpen GmbH, Ravensburger Spieleland,

Tourismusinfo Schongau. Bildrechte der Ammertalseiten Ammergauer

Alpen GmbH, Bildrechte der Peitinger Seite Touristinformation

Peiting, Bildrechte der Schongauer Seite Touristinformation Schongau,

Bildrechte der Rottenbucher Seiten – Gemeinde Rottenbuch,

Bildrechte der Murnauer Seiten – Touristinformation Murnau

Druck:

Grafik:

Amper Druck GmbH, Fürstenfeldbruck

Andreas Klausmann, Schongau, www.klausmann.cc

Angelika Brauner, Hohenpeißenberg

Die nächste Ausgabe erscheint zum 1.10.2018

Redaktionsschluss ist 15.9.2018

Internetseite: www.sfza.de

Auflösung Preisrätsel August

Das abgebildete Kreuz steht auf dem Grundstück des Parkhotels

in Bad Bayersoien und trägt den Namen Schleckerskreuz.

Das ist der Hausname der früheren Grundstücksbesitzer

und wurde vor vielen Jahren zum Schutz für Haus

und Hof an dieser Stelle errichtet. Ansonsten ist wenig über

das Kreuz überliefert. Im Kapellen- und Sehenswürdigkeiten –

Rundweg trägt es die Nummer 14.

Die richtige Lösung war also: Das Kreuz steht auf dem

Grundstück des Parkhotels.

Die Lösung wussten und es haben am schnellsten geschrieben

folgende drei Personen, die in den letzten Tagen ein Kuvert

mit erstklassigen Preisen, gestiftet von den Besitzern des Parkhotels

erhielten. Herzlichen Dank nochmal den Spendern!

1. Preis: Blauer Montag: 1 Übernachtung von Sonntag auf

Montag im Kuschelzimmer für 2 Personen mit voller Verpflegung

den ganzen Tag

Gewonnen von Renè Färber aus Gerstetten

2. Preis: Pasta & Wellness für 2 Personen – Nutzung der Wellnessangebote

und Abendessen Salat und Pastaspezialitäten

an einem Sonntag

Gewonnen von Ehepaar Kornmann aus Speyer

3. Preis: Guten Morgen Buffet für 2 Personen

Gewonnen von Finni Kratz aus Bad Bayersoien

Wir gratulieren den Gewinnern. Eine schnelle Rückmeldung

per Mail hat diesen Dreien zu den schönen Preisen verholfen.

Herzlichen Glückwunsch!

Frottierware

und Nachtwäsche

Top-Qualität zu Tiefstpreisen!

Hochwertige Frottiertücher, Baby- und Kinderfrottierware,

Saunatücher, Saunaaufgüsse, Kilts für die Sauna.

Kuschel- und Frottierdecken, Bademäntel bis 10XL.

Sowie auch Bettwäsche, Spannbetttücher

(auch in Übergrößen),

Therapieliegenbezüge,

Nachtwäsche, Strandkleider,

Geschirrtücher und

Bergland Naturprodukte.

DurcHGeHeND

GeöFFNeT:

Mo - Fr: 8 - 17 Uhr

Samstag: 9 - 13 Uhr

Lager-

verkauF

FROTTI Markt GmbH · Äussere Kreuzäcker 2

Gewerbegebiet · 82395 Obersöchering

Tel.: 08847/69 07 80 · Fax: 08847/69 07 89

info@frottimarkt.de · www.frottimarkt.de

Besondere

Schnäppchen

Handtücher

ab 1,99 euR

Bademäntel

ab 19,99 euR

Richtung

München

FrottiMarkt Anz.90x134-060515.indd 1

39

06.05.2015 13:05:28 Uhr


Über‘n Zaun g‘schaut – Peiting

Flohmarkt der SPD

Der SPD-Flohmarkt findet

im September wieder am

Parkplatz neben der Eishalle

statt. Für Essen und Trinken wird

gesorgt. Großhändler sind bei

Wirtshaussingen für alle

In der Schlossberghalle findet

zugunsten der Bürgerstiftung

und des Alpenvereins das Wirtshaussingen

für alle statt. Neben

dem „offenen Singen“ haben

ihre musikalische Unterstützung

bereits zugesagt: Landfrauenchor

Pfaffenwinkel, Eggbichl Musi,

diesem Flohmarkt nicht erlaubt.

Termin: 22.9.2018

Zeit: 8.00 bis 14.00 Uhr

Ort: Parkplatz Eisstadion

Föhrenstraße, Peiting

Männerchor des Trachtenvereins

Alpenrose und die Knappschaftsund

Trachtenkapelle Peiting. Für

das leibliche Wohl wird gesorgt.

Termin: 28.9.2018

Beginn: 20.00 Uhr

Ort: Schlossberghalle, Forstamtstraße

4, Peiting

Wanderung zu Wildbeeren

und Herbstkräutern

Eine Wanderung zu Wildbeeren

und Herbstkräutern

mit Michaela Wörmann bietet

die VHS-Peiting an. Bei einer

kleinen Wanderung lernen wir

die Verwendung verschiedener

Wildpflanzen und Wildbeeren

für die Küche und unserer Gesundheit

kennen. Anschließend

gibt es Kostproben von Wild-

kräuterprodukten. Bitte feste

Schuhe anziehen. Anmeldung

vorab über die vhs-Peiting nötig

unter Tel. 08861-59962.

Termin: 26.9.2018

Zeit: 18.00 bis 20.30 Uhr

Treffpunkt: Schlammweiher,

Parkplatz Schnalzstraße

Kosten: 14,00 €

Villa Rustica

Sie erfahren in der ca. 45

Minuten dauernden Führung

viel Wissenswertes über

die Villa Rustica. Mehr dazu:

www.villarustica-peiting.de

Die Führungen sind kostenlos.

Über eine Spende freut man sich.

Termine: jeden Samstag

Zeit: von 14.00 -16.00 Uhr

Ort: Villa Rustica, Kreuter Weg

Hohenpeißenberg

Kinder-Kleider-Markt

Im Haus der Vereine findet

auch diesen Herbst wieder

ein Kinderkleidermarkt statt.

Angeboten werden:

• Gut erhaltene und modische

Kinderkleidung für

Herbst/Winter bis Größe

176

• Babyausstattung: Sitze, Badewannen,

Laufställe, Betten,

usw.

• Schwangerschaftsbekleidung

• Schuhe bis Größe 40

• Spielsachen (keine Stofftiere)

Max. 50 Teile pro Nummer

davon max. 3 Paar Schuhe!

Nummernvergabe und Infos

für Verkäufer ab 22.09.18

unter: kleiderbasar-hpbg@

gmx.de, Sandra Kregel, Tel.

08805/92 24 18 und Susanne

Buchner, Tel. 0157/73 81 27

90 per WhatsApp.

Fürs leibliche Wohl wird mit

Kaffee und Kuchen gesorgt.

Annahme: Freitag 28.09.18

von 14.00 bis 17.00 Uhr. Verkauf

für Schwangere (Mutterpass

mitbringen): Freitag

28.09.18 von 19.00 bis 20.00

Uhr. Für Fragen: Tel. 0171/82

61 565

Termin: 29.9.2018

Zeit: 9.00 – 12.00 Uhr

Ort: Haus der Vereine

Nordstr. 3.

40


Über‘n Zaun g‘schaut – Schongau und Füssen

Schongauer Orgelwanderung

Zum diesjährigen „Tag des offenen

Denkmals“ bietet die

VHS Schongau eine gemeinsame

Wanderung von Kirche zu

Kirche an. In den wunderbaren

Kirchenräumen hören Sie kleine

Konzerte und Erläuterungen

zum historischen Hintergrund

und zu den Instrumenten. Die

historischen Erläuterungen gibt

Kreisheimatpfleger

Erlebnis-Führungen

in Schongau und im Pfaffenwinkel

an der Romantischen Straße

• Stadt-Führungen:

Mai – Oktober, Freitag, 16.00 Uhr

zusätzlich im Juli und September, Dienstag, 14.00 Uhr

• Themen-Führungen:

- Mit der Henkerstochter durch das mittelalterliche Schongau

- Schongaus Stadt- und Lechgeschichten

- „Schongauer Biergeschichten“ und „Anna Gerberin“

• Führungen im Pfaffenwinkel

• Kinder-Führungen

Helmut

Schmidbauer, die jeweilige Orgel

erklärt Chorregent Andreas

Wiesmann, der auch die Instrumente

bespielt. Ferner wirken

mit Sebastian Schindler (Chororgel

Mariae Himmelfahrt) und

Katharina Ehlich, Flöte.

Die Wanderung klingt aus in

einem geselligen Beisammensein

mit der Möglichkeit, zu

dem Gehörten weitere Fragen

beantwortet zu bekommen. Die

Orgelwanderung erfolgt zu insgesamt

fünf Stationen und beginnt

um

» 13.30 Uhr in der Stadtpfarrkirche

Verklärung Christi (Orgel

von Max Offner)

» ca. 14.30 Uhr Wallfahrtskirche

Heilig Kreuz mit einem

Cembalo-Vorspiel

» ca. 15.15 Uhr Evangelisch-

Lutherische Stadtpfarrkirche

Dreifaltigkeitskirche (Orgel

von Gerhard Schmid, Kaufbeuren

1981)

» ca. 16.15 Uhr Stadtpfarrkirche

Mariae Himmelfahrt (Hauptorgel

Hubert Sandtner, Dillingen

2012; Chororgel Hubert

Sandtner, Dillingen 1975.

An der Hauptorgel spielt A.

Wiesmann, an der Chororgel

Sebastian Schindler Werke für

zwei Orgeln.

» ca. 17.00 Uhr Heiliggeist-Spitalskirche

St. Anna (Barockorgel

von Ferdinand Stückl,

Schongau 1725. Es werden

Stücke für Barockorgel (A.

Wiesmann) und Flöte (Katharina

Ehlich) gespielt.

Die Schongauer Orgelwanderung

findet bei jedem Wetter

statt. Weitere Infos unter Tel.

08861/214-191, Email: vhs@

schongau.de

Termin: 8.9.2018

Zeit: 13.30 bis 17.30 Uhr

Treffpunkt: Kirche Verklärung

Christi, Schönlinder Straße

Kosten: 10,00 €

Tourist Information Schongau . Tel. 08861 214-181 . www.schongau.de

Mit dem Spießbürger

auf die Stadtmauer

Führung für Kinder von 8 -

12 Jahren: Komm mit! Die

Spießbürger/innen erkunden die

Stadt und tauchen ein ins mittelalterliche

Treiben. Wer waren

die Spießbürger? Was hat es mit

dem Stadtwappen auf sich? Was

war die Aufgabe der Mädchen

und Buben in der damaligen

Zeit? Wie wurde die Stadtmauer

erbaut und verteidigt? Was

erleben wir auf dem Wehrgang

und was erwartet uns im Polizeidienerturm?

All das und vieles

mehr erfahrt Ihr auf unserem

spannenden Streifzug durch die

Füssen

Ludwig² - das Musical

Leben und Tod

des bayerischen

Märchenkönigs

Ludwig II. sind bis

heute ein Mysterium,

das weltweit

die Menschen in

seinen Bann zieht.

Sein Legenden umranktes

Leben ist

voller Rätsel und

Widersprüche, aber auch

voller Romantik und Fantasie,

und bietet so genügend

Stoff für ein berührendes und

zugleich extrem packendes

Musical.

Der mitreißende Polit-Thriller

steht für ein Musical-Ereignis

von höchstem Rang. Voller

Poesie und Leidenschaft,

verbunden mit atemberaubenden

Bildern, visuellen

Effekten und wunderschöner

Wir verlosen 2 x 2 Karten für

den Termin: 8.9.2018 19.30

Uhr, wenn Sie sich rechtzeitig

bei uns melden!

Einfach Email Schreiben an

red@zimmermann-evelyn.de

und vielleicht sind Sie der

glückliche Gewinner/in.

Beratung für

multimediale Kommunikation

Stadt, auf dem Wehrgang der

Mauer, im Ballenhaus und im

Polizeidienerturm. Um Anmeldung

unter Tel. 08861/214-181

wird gebeten.

Termin: 10.9.2018

Beginn: 16.30 Uhr

Kosten: 3,- € pro Kind / Erw.

Musik. Berührend, romantisch

und spannend zugleich.

Das Erfolgsmusical Ludwig²

wird immer fester Bestandteil

des Spielplans im

Festspielhaus in Füssen sein.

Nirgendwo ist die Landschaft

königlicher, die Berge und

Schlösser majestätischer und

die Geschichten rund um den

Märchenkönig mystischer.

Dem König war es nicht vergönnt,

ein viertes Schloss zu

bauen. So hat man für ihn an

diesem magischen Ort ein

Festspielhaus und ein eigenes

Musical erschaffen.

„Wir bewahren dem König

die Treue“, so eine Textpassage

aus Ludwig².

Auch im September stehen

wieder viele Aufführungen

auf dem Spielplan.

Karten können bestellt

werden unter https://dasfestspielhaus.de/ludwig2

»Wer aufhört zu werben, um

Geld zu sparen, kann ebenso

seine Uhr anhalten, um Zeit

zu sparen.«

Henry Ford

1863 – 1947, Gründer von Ford

41


Empfehlungsseite

Lebensmittel Wasser

Bei uns in Deutschland wird

Wasser besonders kontrolliert

und gilt als rein.

Doch täglich landen Unmengen

von Medikamenten,

Schwermetallen, Weichmacher,

Anti-Baby-Pillen und andere

Stoffe im Abwasser. Da viele

dieser Stoffe von den Klärwerken

nicht herausgefiltert werden

können, landen diese später

dann auch in unserem Trinkwasser

und sorgen zu guter Letzt

für Ballast in unserem Körper.

Es würde sehr viel Geld kosten

die Wasserwerke aufzurüsten,

dass alle belastenden Stoffe herausgefiltert

werden können. Die

dazu benötigten Filtersysteme

in der Größenordnung wären

nahezu unbezahlbar. Unsere

Behörden setzen deshalb die

Grenzwerte (die zumutbare Belastung)

in entsprechender Höhe

an. Doch diese sind für unsere

Gesundheit bedenklich.

Laut dem Toxikologen Hermann

Dieter vom Umweltbundesamt

befinden sich in

unserem Wasser Blutfettsenker,

Antirheumatika, Röntgenkontrastmittel

und Schmerzmittel,

wie Ibuprofen. Ebenso oftmals

auch Stoffe wie Uran, Blei und

Aluminium. Nicht zu vergessen

die vielen Plastikteilchen, die

durch Duschgels etc. ins Wasser

gelangen.

Nach der Reinigung legt unser

Trinkwasser dann noch lange

Strecken durch oftmals veraltete

Rohrleitungen zurück, deren

Zustand oft auch bedenklich

ist und die ebenfalls Schadstoffe

auf das Wasser übertragen.

Ob wir uns diese „zumutbaren

Höchstwerte“ an Giften antun

lassen sollen, müssen wir selbst

entscheiden, denn es gibt Alternativen!

Problem - Plastikmüll

In einigen Ländern, wie z.B.

Spanien, ist Leitungswasser gar

nicht mehr genießbar und die

Menschen müssen Wasser kaufen

zum Trinken und Kochen.

Meistens ist es abgefüllt in

Plastikflaschen und -kanistern.

Auch bei uns gibt es oft Wasser

in Plastikflaschen. In Plastik ist

der Weichmacher Bisphenol A,

der eine hormonähnliche Wirkung

hat und diese ans Wasser

abgibt. Plastik ist also einmal

schlecht für die Qualität des

Wassers, ganz abgesehen von

dem Plastikmüll der damit verursacht

wird. Diese Problematik

ist sicher schon vielen von Ihnen

bekannt und wird auch immer

wieder in Berichten dargestellt.

Ausreichend Wassertrinken

könnte viele Krankheiten

beheben

Wasser ist das wichtigste Transport-

und Lösungsmittel unseres

Körpers, der zu ca. 75 % aus

Wasser besteht. Unsere Zellen

brauchen Wasser um ihre Aufgaben

erledigen zu können und

um Schlacken aus dem Körper

zu transportieren. Wasser dient

auch dazu, dass Vitamine und

Heilmittel in den Kreislauf gelangen.

Wenn unser Trinkwasser jedoch

voll ist mit diversen

Schwebestoffen, die eigentlich

nicht hineingehören, kann es

diese Aufgabe nicht mehr übernehmen.

Viele Menschen sind der Meinung,

dass sie den Flüssigkeitsbedarf

des Körpers auch durch

Kaffee, Tee, Säfte oder alkoholische

Getränke ausgleichen

Insektenschutz

können. Doch auch

für die Verarbeitung

dieser Flüssigkeiten

braucht der Körper

Wasser, da diese Getränke

selbst schon

gesättigt sind und

die Zellen im Körper

nicht nähren können.

Sogar Mineralwasser

ist durch

die Kohlensäure

übersättigt und kann

reines Wasser nicht

ersetzen. Eine Zeitlang

kann der Körper

Wassermangel

ausgleichen. Doch

irgendwann reagiert

er mit Krankheit, Allergie,

Schmerzen und Energiemangel.

Informationsabend

über Wasser

Wir, vom Fensterl, organisieren

im September einen Wasserinformationsvortrag

in unserem

Haus, bei dem Sie absolut reines

Wasser testen können und auch

ihr Wasser von zuhause mitbringen

und prüfen lassen können.

Der Informationsvortrag dauert

ca. 45 Minuten und ist am

10.9.2018 um 18.00 Uhr

In Rottenbuch – Weihanger 19

Mit einem Testgerät wird der

„Mikrosiemenswert“ gemessen,

der den elektrischen Widerstand

des Wassers anzeigt und

mittels einem Indikator können

Sonnenschutz

Windschutz Glasdächer

auch die im Wasser befindlichen

Rückstände sichtbar gemacht

werden.

Ein Wasser mit einem sehr niedrigen

Mikrosiemenswert gilt als

am Saubersten. Es kann unsere

Zellen am besten nähren und es

kann Giftstoffe binden und aus

dem Körper ausschwemmen. Ist

der Wert entsprechend hoch, ist

das nicht mehr gegeben und die

Giftstoffe lagern sich im Körper

ab und können z.B. Allergien

und andere Krankheiten auslösen.

Unsere Sitzplätze sind begrenzt

und deshalb ist eine Anmeldung

unbedingt notwendig. Schreiben

Sie eine Email an mich über red.

zimmermann@sfza.de oder melden

Sie sich per Telefon über

08867-913737 oder 913788 an.

Tuning

für Haus und

Garten!

Zentrale

& Ausstellung

Bahnhofstr. 7

87665 Mauersteen

Tel. 08341 908 488-0

andreas@klausmann.cc

www.klausmann.cc

Mauersteen & Kempten . www.harg-info.de

42


Warum Werbung im Fensterl

`s

F

enster

zum Ammertal

Das lokale Informationsmagazin

mit kulturellen und kulinarischen

Leckerbissen, sowie sportlichen

Höhepunkten aus der Region.

Wir sind das richtige Medium

für Ihre Werbung!

Mit Ihrer Anzeige wollen Sie die Richtigen erreichen und möglichst lange präsent sein.

Mit dem Fenster zum Ammertal, das auch über die Grenzen des Ammertals hinaus ausliegt,

erreichen Sie genau das richtige Publikum. Gründe, die für uns sprechen:

1. Tolles Verbreitungsgebiet

Mit unserem Magazin erreichen Sie Kunden

über die Landkreisgrenzen hinweg. In anderen

Zeitungen müssten Sie mehrere Ausgaben

buchen und wesentlich mehr bezahlen. Wir

drucken 10.000 – 15.000 Stück und liegen in

folgenden Orten auf:

Bad Bayersoien - Bad Kohlgrub - Saulgrub-

Wurmansau-Altenau, Unterammergau,

Oberammergau und Ettal jeweils in den

Touristinformationen sowie an vielen öffentlichen

Orten, wie Banken, Arztpraxen und

viel frequentierten Geschäften. Graswang,

Ohlstadt, Murnau, Rottenbuch, Böbing,

Wildsteig, Steingaden, Halblech, Peißenberg,

Hohenpeißenberg, Schongau, Peiting,

Schwabbruck u.v.a.

2. Günstige Preise

Fordern Sie ein individuelles Preisangebot

von uns an und vergleichen Sie dann mit

Mitbewerbern. Bei Mehrfachschaltungen gibt

es kostenlose PR und tolle Rabatte!

4. Mischung aus Lustigem und

Interessantem

Durch unsere bayerischen Seiten mit Witzen,

Grantlhuabarin und unserem Wörterbuch

sowie dem G`sundheitseckerl sind wir lustig,

aber auch informativ und unterscheiden uns

damit von den Mitbewerbern. Unsere Artikel

sprechen Jung und Alt sowie Urlaubsgäste

und Einheimische an. So mancher lässt sich

das Heft nach seinem Urlaub sogar nachschicken

in die Heimat.

5. Lange Präsenz beim Leser

Unser Fensterl erscheint 8 x jährlich und zwar

für die Monate: Dezember/Januar, Februar/März,

April/Mai, Juni, Juli, August, September, Oktober/

November. Da wir über interessante Veranstaltungen

im ganzen Verbreitungsgebiet berichtigen

mit einem eigenen Veranstaltungskalender in der

Mitte des Heftes, kann sich der Leser schnell einen

Überblick verschaffen, wo was los ist und der

Kunde schaut öfters rein. Das Heft wird immer

wieder mal in die Hand genommen, während

Tages- und Wochenzeitungen meistens nach

1 x Durchblättern entsorgt werden.

3. Beliebtheit

Unsere Leser freuen sich immer auf die neue

Ausgabe und nehmen sich das Magazin an

vielen öffentlichen Stellen mit. Viele lesen

uns auch online. Wir merken das immer an

den frühen Mails bei Verlosungen bevor die

Zeitung gedruckt ist und ausliegt.

Bei automatischer Verteilung an alle Haushalte

wird so manches ungelesen entsorgt,

was im Briefkasten liegt. Wenn sich Interessenten

unser Fensterl bewusst mitnehmen,

dann wird es auch gelesen.

6. Effiziente Platzierung und kostenlose

Gestaltung

Bei rechtzeitiger Bestellung erfüllen wir

gerne ihren Platzierungswunsch oder bringen

ihre Anzeige auf gern gelesenen und oft

aufgeschlagenen Seiten unter. Bei Mehrfachschaltungen

bieten wir Ihnen Hilfe für eine

effektive aussagekräftige Werbung und die

kostenlose Gestaltung Ihrer Anzeige durch

unseren Grafiker.

Wenn diese Punkte nicht für uns sprechen! Wir freuen uns auf Ihren Anruf!

Udo Reinbold ist Ihr Ansprechpartner für Anzeigen: Tel. 0 88 67 - 91 37 88

43

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine