SCU - Aktuell Saison 18/19 - Nr. 2

sportclubaktuell

SCU - Aktuell

Offizielle Stadionzeitung des

SC Union Nettetal 1996 e.V.

Saison 2018/2019

Oberliga - 4. Spieltag

Sonntag - 26.08.2018 - 15:00

Gegner: SC Düsseldorf West

Auflage 2 - 200 Stück - kostenlose Ausgabe

Herzlich Willkommen

auf der Christian Rötzel Kampfbahn


Liebe Freunde und Fans des SC Union, werte Gäste,

zum zweiten Heimspiel in der Oberliga Niederrhein gegen den SC Düsseldorf-West möchte ich

Sie recht herzlich auf der Christian-Rötzel-Kampfbahn des SC Union Nettetal begrüßen. Ein

besonderes Willkommen gilt auch unserem heutigen Gegner mit seinem Trainer Julien

Schneider sowie dem Schiedsrichtergespann um Guido Tenhofen und seinen Assistenten

David Wendland und Fabian Formann.

Nach drei absolvierten Meisterschaftsspielen und sieben Punkten können wir auf einen Start in

das „Abenteuer Oberliga“ zurückblicken, den wir uns besser kaum wünschen konnten. Gegen

drei Top-Gegner, die aufgrund ihrer individuellen Qualitäten alle das Ziel und Potenzial haben

in der Liga oben mitzuspielen, blieben wir ungeschlagen. Dabei haben wir als Team große

Moral und Mentalität bewiesen und uns auch von Rückständen nicht aus der Bahn werfen

lassen – das macht Mut für die kommenden Aufgaben!

Neben den starken Ergebnissen, freuen wir uns aber auch über den positiven Zuspruch und die

Unterstützung der zahlreichen Zuschauer, die uns in den bisherigen Partien heim und auswärts

unterstützt haben. Diese Atmosphäre ist für unser junges Team etwas ganz Besonderes und

setzt auf dem Platz zusätzliche Kräfte frei.

Unseren eingeschlagenen Weg wollen wir konsequent fortsetzen, wohl wissend, dass in der

neuen Spielklasse auch Rückschläge kommen werden und wir auch dann auf dem Teppich

bleiben. Heute gilt es mit einer konzentrierten Leistung gegen den etablierten Oberligisten SC

West möglichst weiter ohne Niederlage zu bleiben und somit die nächsten Zähler für den

Klassenerhalt einzufahren. Dafür werden wir wieder ans Maximum unserer Leistungsgrenze

gehen müssen und alles investieren, um die Punkte in Nettetal zu behalten.

Ich wünsche ich Ihnen, liebe Zuschauer, viel Spaß beim Spiel und lade Sie im Anschluss an die

Partie herzlich zur Pressekonferenz am Vereinsheim ein.

Ihr Andreas Schwan Trainer 1. Mannschaft


TRAUMSTART IN DIE OBERLIGA

Wahnsinn!!! Der SC Union Nettetal ist als

Aufsteiger bereits nach drei Spielen in der

Oberliga Niederrhein angekommen und mit

sieben Punkten weiterhin noch ungeschlagen.

Zum Ende der englischen Woche schaffte unsere

1. Mannschaft heute Nachmittag beim starken

Team von Germania Ratingen einen

sensationellen

3:2-Auswärtssieg.

Unterstützt von erneut vielen Fans, kamen

unsere Nettetaler Jungs gegen die von

vielen hochgehandelten Gastgeber gut ins Spiel.

Petar Popovic brachte Union am Ende

eines toll vorgetragenen Konters

nach 12 Minuten in Führung.

Ratingen kam nur wenig später per Doppelschlag

zurück ins Spiel und der SCU musste nicht nur

den Rückstand, sondern auch die Auswechselung

des verletzten Innenverteidigers Bastian Levels

hinnehmen, so dass Blerim Rrustemi zu seinem

ersten Saison-Einsatz kam.

Bis zur Pause war Ratingen nah dran am dritten

Treffer, doch die Unioner setzten immer

wieder gefährliche Nadelstiche.

Direkt zu Beginn des zweiten Durchgangs kam

unser Team zum Ausgleich: Marc Paul

schickte Popovic mit einem tollen Zuspiel

in die Tiefe und dieser hämmerte den Ball zum

Ausgleich ins Ratinger Gehäuse.

Danach drückte Union weiter aufs Gas und wurde

durch den 3:2-Führungstreffer belohnt, als Vensan

Klicic einen Pass von Dominik Dohmen im

Tempo mitnahm und Volley im Tor

der Gastgeber unterbrachte.

Danach startete Ratingen weitere gefährliche

Angriffe, einer davon endete mit einem

Foulelfmeter, den Union-Keeper Tim Tretbar aber

gegen Ex-Profi Moses Lamidi stark parierte.

Als Hendrik Rouland dann kurz vor Schluss einen

Schuss von der Linie wegkratzte, war die

Überraschung zum Greifen nah und mit viel

Leidenschaft, Effizienz und dem Glück des

Tüchtigen brachte Union den ersten Auswärtssieg

in der Oberliga über die Zeit.

Herzlichen Glückwunsch an alle Beteiligten,

macht weiter so Männer!


UNION HOLT ERSTEN OBERLIGA-SIEG

Einen denkwürdigen und ganz

besonderen Abend erlebten die

600 Zuschauer gestern bei

der Oberliga-Heimpremiere unserer

1. Mannschaft auf der

C h r i s t i a n - R ö t z e l - K a m p f b a h n .

Gegen den Meisterschaftsanwärter und

Traditionsverein ETB SW Essen lieferte

unser junges Union-Team eine

überragende Mannschaftsleistung ab und

ging nach 93 intensiven Minuten als

verdienter Sieger vom Platz.

Petar Popovic und Michael Enger

markierten die Treffer zum ersten

Oberliga-Dreier für unsere Jungs, die

gestern den taktischen Plan über die

gesamte Spielzeit perfekt auf dem Platz

umsetzten und mit viel Einsatz und

Leidenschaft für große Begeisterung auf

den Rängen sorgten.

Damit hat der SCU nach zwei

Spielen sensationelle vier Punkte auf dem

Konto und freut sich nun zum

Abschluss der englischen Woche

auf das Auswärtsspiel am Sonntag beim

nächsten Top-Team in Ratingen.

Wir bedanken uns bei den zahlreichen

Zuschauern gestern, die für eine absolut

tolle Kulisse gesorgt haben und würden

uns freuen viele Gesichter bei den

nächsten Spielen wiederzusehen!

Aufstellung:

Nettetal: Tretbar, Rouland, Levels,

Verlinden, Homann, Enger, Regnery, Paul,

Dohmen, Klicic, Popovic

Zuschauer: 600


Obere reihe von Links nach Rechts:

Jan Plenkers, Hendrik Schmitz, Martin Stroetges, Blerim Rrustemi, Pascal Regnery, Bastian Levels, Dominik Dohmen, Dennis

Homann, Toni Weis, Nicklas Thobrock

Mittlere Reihe von Links nach Rechts:

Ralf Sybertz, Dirk Riether, Fabian Stecker, Werner Fischer, Petar Popovic, Hendrik Rouland, Tobias Gorgs, Markus Keppeler,

Vensan Klicic, Frederik Verlinden, Andi Schwan, Lutz Krienen, Markus Brock, Klaus Gerritz

Untere Reihe von Links nach Rechts:

Brian Dollen, Moritz Steiner, Michael Enger, Robin Krahnen, Tim Tretbar, Phillip Hollenbenders, Marc Paul, Moritz Münten, Karim

Sharaf

Vielen Dank allen Sponsoren für die Unterstützung des Teams!

Funktionsteam SC Union Nettetal 18/19

Ralf Sybertz

Jan Plenkers

Fabian Stecker

Dieter Kehrbusch


Spielerkader/Trainerteam SC Union Nettetal 18/19

Tim Tretbar

Philipp

Hollenbenders

Robin Krahnen Frederik Verlinden Basti Levels Blerim Rrustemi

Martin Stroetges Oguzhan Bonsen Dennis Homann Toni Weis Hendrik Rouland Max Pohlig

Dominik Dohmen Hendrik Schmitz Pascal Regnery Michael Enger Karim Sharaf Marc Paul

Markus Keppeler Brian Dollen Vensan Klicic Petar Popovic Moritz Münten Niklas Thobrock

Moritz Steiner Dimi Touratzidis Andreas Schwan Markus Brock Lutz Krienen

Klaus Geritz


Spielerstatistik SC Union Nettetal 18/19

///Quelle:fupa.net


Tabelle Oberliga Niederrhein - Stand 12.08.2018


Spielplan Oberliga Niederrhein SC Union Nettetal

/// Quelle: fupa.net


Unser Gegner am 26.08.2018: SC Düsseldorf-West

/// Quellen: fupa.net


2. Mannschaft gelingt Saisonstart

Unsere zweite Mannschaft konnte nach

dem Auftaktsieg vor zwei Wochen in

Anrath die nächsten beiden Spiele auch

gewinnen, und somit einen guten

Saisonstart hinlegen.

In der darauffolgenden englischen Woche

gastierte der SV Vorst bei unserer

2. Mannschaft, der aber Lehrgeld

zahlen musste. Nach 90 Minuten

unterlag der ambitionierte Sportverein

unserer Zweitvertretung verdient mit 3:1.

Spieler des Spiels war dabei Gerrit

Lenssen, der gleich alle drei Tore erzielte.

Am letzten Sonntag trat das

Team

dann beim VFR Fischeln 2 zum 3. Spieltag

an. In der Anfangsphase, in der unsere

2.Mannschaft noch nicht ganz wach war,

musste man den frühen Gegentreffer

hinnehmen. Die Mannschaft fand dann aber

deutlich besser ins Spiel und ging durch

Gerrit Lenssen(x2) und Moritz Steiner mit

3:1 in die Halbzeit. Nach dem Pausentee

war es dann wieder ein früher Gegentreffer,

den unsere 2.Mannschaft hinnehmen

musste. Auch hier wusste Gerrit Lenssen

wieder die richtige Antwort und baute mit

seinem zweiten direkten Freistoßtor am Tag

die Führung wieder aus. Kurz vor Schluss

kam Fischeln noch zum 4:3. Insgesamt aber

3 Spiele und 3 Siege. Weiter so!


DANKE TOBI GORGS!!!

DANKE FÜR...

..72 Spiele - 26 Tore - 8 Vorlagen!

..72 Mal Kampf, Wille und Leidenschaft!

..den versenkten Elfmeter im Relegationsspiel!

Alles Gute für Dich privat, und sportlich viel Glück bei den VSF Amern.

Wussten sie schon?

An den Heimspieltagen laden wir sie

nach den Spielen herzlich zu einer

Pressekonferenz auf der Terasse am

Vereinsheim ein!

Ab dem nächsten Heimspiel wartet

eine neue Stimme als Stadionsprecher

auf Sie.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine