Bildhonorare Art Cartel

ArtCartel

ART CARTEL

Bildhonorare (Stand vom 01.01.2018)

Burkhard Lohren

Christoph-Tölle-Str. 12

33100 Paderborn

+49 (0) 152 34327702

+49 (0) 5251 7091111

info@art-cartel.com

www.art-cartel.com

Allgemeine Konditionen Seite 2

Tageszeitungen, Anzeigenblätter, Wochenzeitungen Seite 3

(redaktionelle Nutzung)

Illustrierte Zeitschriften, Special Interest-, Seite 4

Mitgliederzeitschriften, Supplements (redaktionelle Nutzung)

Fachzeitschriften, Mitarbeiterzeitschriften, Veranstaltungs-, Seite 5

Informationsbroschüren (redaktionelle Nutzung), Programmhefte

PR - und Firmenzeitschriften Kundenzeitschriften, Corporate Seite 6

Publishing, Firmenchroniken, Geschäftsberichte

Bücher, Bildbände, Reiseführer, Ausstellungskataloge Seite 7

Postkarten, Glückwunschkarten, Fotokunstkarten Seite 8

Prospekte, Broschüren, Warenkataloge, Mailings, Seite 9

Flyer und ähnliche Werbemittel

Etiketten, Versandhüllen, Verpackungen, Kundenkarten, Seite 10

Telefonkarten

Kalender (Handelsprodukte) Seite 11

Kalender (Werbung/PR) Seite 12

Anzeigen, Beihefter Seite 13

Werbeplakate, Illustrierte Aufsteller, Displays, Seite 14

Werbetextilien, City-light-Poster, Plakate

Großfotos, Leuchtkästen, Messepräsentationen, Seite 15

Raumgestaltung, Schaufensterdekoration,

Fassadendekoration

Einblendung in Internet, Intranet, Onlinedienste, Seite 16

(redaktionelle Nutzung)

Sonstige Kosten und Preise Seite 17


- 2 -

Allgemeine Konditionen für die Nutzung der Bilder von Art Cartel in den

verschiedenen Medienbereichen

AGB:

· Vertragsgrundlage sind die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) von Art Cartel.

Auflage:

· Die bei der Honorarkalkulation zugrunde gelegte Auflage bezieht sich grundsätzlich auf die gedruckte

Auflage.

Bildnachweis und Belegexemplar:

· Der Bildquellennachweis- Urhebervermerk nach §13 UrhG entsprechend den Allgemeinen

Geschäftsbedingungen – wird an jedem Bild verlangt. Ein Belegexemplar ist unaufgefordert an die Adresse

von Art Cartel zu senden.

Bildvorlagen:

· Bildvorlagen (Dias) werden nur leihweise zur Verfügung gestellt und sind rücksendepflichtig

· Digitale Bildvorlagen sind nach der Nutzung zu löschen. Die Speicherung beim Nutzer muss mit den

Bildlieferanten ausdrücklich vereinbart werden.

Honorare, Kosten:

· Die angegebenen Honorare beziehen sich auf das einmalige Nutzungsrecht innerhalb des definierten

Nutzungsumfangs. Zusätzliche Nutzungen sind erneut zu honorieren.

· Die Honorare sind für Farbvorlagen oder Schwarz-Weiß-Vorlagen identisch

· Die Honorarangaben sind in Euro, Brutto inkl. Mehrwertsteuer, immer bezogen auf ein einzelnes Bild,

ausgewiesen.

· Bearbeitungskosten sind nicht Bestandteil der Nutzungshonorare. Sie werden extra berechnet.

• Die Nutzungsrechte werden für Deutschland vergeben, wenn nicht anders angegeben.

· Mehrwertsteuer wird laut Kleinunternehmerregelung nach § 19 Abs. 1 UStG bei Honorarabrechnungen nicht

ausgewiesen.

Zuschläge / Nachlässe:

• Zuschläge / Nachlässe beziehen sich auf das zum Zeitpunkt der Nutzung aktuelle Grundhonorar des

jeweiligen Nutzungszwecks. Die Gesamtsumme ergibt ein neues Grundhonorar. Erweiterte oder zusätzliche

Nutzungsrechte werden auf das neue Grundhonorar bezogen.

• Werbliche Nutzung plus 100% Zuschlag, so weit nicht anders angegeben.

• Außergewöhnliche und/oder kostenintensive Aufnahmen: Aufpreise nach Vereinbarung.

Erweiterte Nutzungsrechte / zusätzliche Nutzungsrechte:

• Nutzungsdauerverlängerungen sind erweiterte Nutzungsrechte.

• Wiederholter Abdruck in derselben Ausgabe bzw. wiederholte Verwendung in derselben Produktion innerhalb

der vereinbarten Nutzungsdauer: minus 50% Nachlass auf das niedrigere Honorar.

Sonstiges:

• Vertragsstrafe bei nicht genehmigter Nutzung: das fünffache Honorar, sofern eine solche Klausel in den AGB

von Art Cartel enthalten ist (OLG FfM Az 11U 49 / 96 (I/i)

• Unterlassener Bildquellennachweis: plus 100% Zuschlag.

• Abbildungsgrößen, die sich nicht nach DIN berechnen, beziehen sich auf den Satzspiegel.

• Die Abbildungsgröße des Titels (Haupttitelbild) ist formatunabhängig.


- 3 -

Tageszeitungen, Anzeigenblätter, Wochenzeitungen* (redaktionelle Nutzung)

Auflage bis

Abbildungsformat

bis

kleiner

1-spaltig

kleiner

2-spaltig

kleiner

4-spaltig

Seitenaufmacher

bzw. ab 4-spaltig

Titel,

Sondertitel,

Verkaufsplak

ate

25000 35,00 € 34 € 37 € 49 € 75 €

50000 40,00 € 37 € 45 € 56 € 90 €

100000 45,00 € 45 € 56 € 71 € 112 €

250000 50,00 € 52 € 67 € 86 € 135 €

500000 55,00 € 60 € 75 € 94 € 150 €

über

70,00 € 67 € 82 € 105 € 165 €

500000

* Wochenzeitungen: Honorar plus 30%

Entwicklungsredaktion/Dummy: siehe Preistabelle Layout, Kundenpräsentation

Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Die Preistabelle bezieht sich auf eine einmalige, nicht exklusive Verwendung (pro Bild in einem Projekt in

Deutschland)

Hinweis:

· Werbliche Nutzungen (z.B. Anzeigen, Corporate Publishing) siehe in den entsprechenden Honorartabellen

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Zusätzliche Veröffentlichung in Jahrgangs CD-ROM, DVD - Nutzungsdauer 1 Jahr: plus 10%; Nutzungsdauer

5 Jahre: plus 25%.

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

· Eine zusätzliche Nutzung in Online-Diensten wird separat berechnet

· Honorar für Serienverwendung: plus 300% - Nutzungsdauer 1 Jahr

· E-paper: Zusätzliche Veröffentlichung als E-paper: Siehe Preisliste E-Paper

Sonstiges:

· Als Auflage gilt der Durchschnittswert der Druckauflage aller Erscheinungstage

· Abbildungen von Zeitungs-/Zeitschriften-Titeln oder einzelnen Innenseiten, auf denen sich gelieferte

Bildmotive befinden, werden bei Nutzung für Werbung und Promotion zusätzlich berechnet (wenn

Wiedergabe größer als 1:1), z.B. Werbeplakate, Fernsehen.


- 4 -

Illustrierte Zeitschriften, Special Interest-, Mitgliederzeitschriften, Supplements

(redaktionelle Nutzung)

Auflage

bis

Abbildungsformat

bis

1/8 S. 1/4 S. 1/2 S. 1/1 S. 2/1 S. Titel

10000 41 € 60 € 98 € 150 € 240 € 375 €

25000 49 € 67 € 109 € 169 € 270 € 404 €

50000 56 € 75 € 120 € 187 € 300 € 449 €

100000 64 € 82 € 131 € 206 € 330 € 494 €

250000 71 € 90 € 142 € 225 € 360 € 539 €

500000 82 € 105 € 169 € 262 € 419 € 629 €

über

97 € 124 € 195 € 307 € 494 € 742 €

500000

Eine zusätzliche Online-Nutzung wird extra berechnet

Die Preistabelle bezieht sich auf eine einmalige, nicht exklusive Verwendung (pro Bild) in einem Projekt in

Deutschland

Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Nachlässe:

· Späterer Erwerb von Inlands- oder Auslandslizenzen: 25% auf das Auflagen bezogene Honorar der

zusätzlichen Auflage

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Beiheftposter bis 4/1 Seite: wie Titelhonorar

· Beiheftposter größer 4/1 Seite: Titelhonorar plus 50%

· Journal Aufmacher*: plus 50% auf das formatbezogene Honorar

· Kleinformatige Abbildungen zum Hauptbild: plus 100% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar

· Rücktitel: plus 80% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar

· Mehrsprachige Produktionen je weitere Sprache plus 25%

· Weltrechte plus 150%

· Honorar für Serienverwendung: plus 300% - Nutzungsdauer 1 Jahr

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

· Eine zusätzliche Nutzung in Online-Diensten wird extra berechnet

· E-paper: Zusätzliche Veröffentlichung als E-paper: Siehe Preisliste E-Paper

· Abbildungen von Zeitungs-/Zeitschriften-Titeln oder einzelnen Innenseiten, auf denen sich gelieferte

Bildmotive befinden, werden bei Nutzung für Werbung und Promotion zusätzlich berechnet

Hinweis:

· Werbliche Nutzungen (z.B. Anzeigen, Corporate Publishing) siehe in den entsprechenden Honorartabellen

· Anfangsseite eines hervorgehobenen redaktionseigenen Spezialthementeils innerhalb der Zeitschrift


- 5 -

Fachzeitschriften, Mitarbeiterzeitschriften, Veranstaltungs-**,

Informationsbroschüren (redaktionelle Nutzung), Programmhefte**,

Auflage bis

Abbildungsformat

bis

1/8 S. 1/4 S. 1/2 S. 1/1 S. 2/1 S. Titel

5000 37 € 45 € 71 € 112 € 180 € 270 €

10000 41 € 49 € 79 € 120 € 195 € 292 €

25000 45 € 56 € 90 € 142 € 225 € 337 €

50000 52 € 64 € 101 € 161 € 255 € 382 €

100000 56 € 71 € 112 € 180 € 285 € 427 €

250000 64 € 79 € 127 € 198 € 315 € 472 €

500000 75 € 94 € 150 € 232 € 375 € 562 €

Über

86 € 109 € 172 € 270 € 434 € 652 €

500000

Entwicklungsredaktion/Dummy: siehe Preistabelle Layout, Kundenpräsentation

Die Preistabelle bezieht sich auf eine einmalige, nicht exklusive Verwendung (pro Bild) in einem Projekt in

Deutschland

Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Nachlässe:

· Späterer Erwerb von Inlands- oder Auslandslizenzen: 25% auf das Auflagen bezogene Honorar der

zusätzlichen Auflage

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%)

· Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Beiheftposter bis 4/1 Seite: wie Titelhonorar

· Beiheftposter größer 4/1 Seite: Titelhonorar plus 50%

· Kleinformatige Abbildungen zum Hauptbild: plus 100% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar

· Rücktitel: plus 80% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar

· Gleichzeitiger Erwerb von erweiterten Nutzungsrechten für ausländische Ausgaben, bezogen auf die

Gesamtauflage:

pro Land plus 35%

pro Kontinent plus 100%

Weltrechte plus 150%

· Honorar für Serienverwendung: plus 300% - Nutzungsdauer 1 Jahr

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

· Eine zusätzliche Nutzung in Online-Diensten wird extra berechnet

· E-paper: Zusätzliche Veröffentlichung als E-paper, siehe Honorartabelle E-paper

· Abbildungen von Zeitungs-/Zeitschriften-Titeln oder einzelnen Innenseiten, auf denen sich gelieferte

Bildmotive befinden, werden bei Nutzung für Werbung und Promotion zusätzlich berechnet

Hinweis:

· Werbliche Nutzungen (z.B. Anzeigen, Corporate Publishing) siehe in den entsprechenden

Honorartabellen ** Nutzungsdauer begrenzt auf 1 Jahr.


- 6 -

PR - und Firmenzeitschriften, Kundenzeitschriften, Corporate Publishing,

Firmenchroniken, Geschäftsberichte

Auflage bis

Abbildungsformat bis

1/8 S. 1/4 S. 1/2 S. 1/1 S. 2/1 S. Titel

10000 71 € 90 € 142 € 225 € 337 € 434 €

25000 79 € 97 € 154 € 247 € 397 € 491 €

50000 86 € 105 € 165 € 266 € 427 € 528 €

100000 94 € 116 € 184 € 292 € 472 € 584 €

250000 105 € 127 € 202 € 322 € 517 € 644 €

500000 112 € 142 € 225 € 360 € 580 € 715 €

über

127 € 157 € 251 € 404 € 644 € 805 €

500000

Die Preistabelle bezieht sich auf eine einmalige, nicht exklusive Verwendung (pro Bild in einem Projekt in

Deutschland)

Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Nachlässe:

· Späterer Erwerb von Inlands- oder Auslandslizenzen: 20% Wiederholungsrabatt auf das auflagenbezogene

Honorar der zusätzlichen Auflage

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%)

· Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Kleinformatige Abbildungen auf dem Titel: plus 100% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar

· Rücktitel: plus 80% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar

· Mehrsprachigkeit in einer Publikation: je weitere Sprache: plus 25%, maximal 100%. Entfällt bei

gleichzeitigem Erwerb ausländischer Ausgaben.

· Gleichzeitiger Erwerb von erweiterten Nutzungsrechten für ausländische Ausgaben, bezogen auf die

Gesamtauflage:

pro Land plus 35%

pro Kontinent plus 100%

Weltrechte plus 150%

· Zusätzliche Veröffentlichung in Jahrgangs CD-ROM, DVD - Nutzungsdauer 1 Jahr: plus 10%; Nutzungsdauer

5 Jahre: plus 25%.

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

· Eine zusätzliche Online-Nutzung wird extra berechnet

· E-paper: Zusätzliche Veröffentlichung als E-paper: Siehe Preisliste E-Paper


- 7 -

Bücher*, Bildbände, Reiseführer, Ausstellungskataloge**

Auflage bis

Abbildungs

format bis

1/8 S. 1/4 S. 1/2 S. 1/1 S. 2/1 S. Titel

3000 30 € 45 € 60 € 90 € 116 € 180 €

5000 41 € 56 € 71 € 105 € 139 € 210 €

10000 45 € 60 € 79 € 116 € 154 € 232 €

25000 52 € 67 € 86 € 127 € 169 € 255 €

50000 60 € 75 € 97 € 146 € 191 € 292 €

100000 71 € 86 € 112 € 169 € 225 € 337 €

250000 86 € 101 € 131 € 195 € 262 € 389 €

500000 101 € 116 € 154 € 232 € 307 € 464 €

über 500000 120 € 135 € 180 € 270 € 360 € 539 €

* auch als Loseblattsammlungen, Ergänzungs-Lieferungen

** Ausstellungskataloge: Buchpreise abzüglich 50% Rabatt, sofern Bild auch Exponat der Ausstellung,

sonst normaler Buchpreis *** bezieht sich auf Buchgrößen bis maximal DIN A4 bei Neuauflagen mit neuer

ISBN-Nummer ist der aktuelle Erstverwendungspreis zu zahlen. Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Nachlässe:

· Gleichzeitiger Erwerb einer In- oder Auslandslizenz: 50% auf das auflagenbezogene Honorar.

· Späterer Erwerb einer In- oder Auslandslizenz sowie unveränderte Neuauflagen:

20% Rabatt auf das auflagen- und formatbezogene Honorar.

· Gleichzeitiger Erwerb von Nutzungsrechten für CD-ROM/DVD Ausgabe: 50 %

Rabatt auf das auflagenbezogene Honorar für ½ Seite

· Alleiniger Erwerb von Nutzungsrechten für Osteuropa (nicht EU-Länder): 40% Rabatt auf das

auflagenbezogene Honorar.

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Rücktitel: plus 80% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar.

· Klappentext oder Buchrücken: plus 50% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar.

· Umlaufender Titel: plus 50% auf das Titelhonorar

· Abbildungen auf dem Titel: plus 100% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar.

· Gleichzeitiger Erwerb erweiterter deutscher Rechte für alle unveränderten bzw. aktualisierten Ausgaben inkl.

Taschenbuch- und Buchgemeinschaften: plus 50% auf das gesamtauflagen- und formatbezogene Honorar.

· Gleichzeitiger Erwerb von erweiterten Nutzungsrechten für ausländische Ausgaben, bezogen auf die

Gesamtauflage:

pro Land plus 35%

pro Kontinent plus 100%

Weltrechte plus 150%

· Buchgrößen über DIN A4: plus 20%

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

· Zusätzliche Langzeitarchivierung in Online-Diensten ist kostenpflichtig

Sonstiges:

· Abbildungen von Buchtiteln oder Buchinnenseiten, auf denen sich gelieferte Bildmotive befinden, werden bei

der Nutzung für Werbung und Promotion zusätzlich berechnet (wenn werbliche Abbildung größer als 1:1),

z.B. Werbeplakate, Fernsehen

· Zusätzlich Nutzung im Internet: siehe entsprechende Preislisten

Nutzungsdauer:

· Nutzungsdauer begrenzt auf 5 Jahre


- 8 -

Postkarten, Glückwunschkarten, Bildkarten, Grußkarten

Auflage bis

Abbildungsformat

bis DIN A

7 6 5 4

1000 43 € 64 € 96 € 128 €

2500 64 € 96 € 128 € 161 €

5000 77 € 116 € 148 € 183 €

10000 98 € 148 € 183 € 215 €

25000 122 € 183 € 215 € 247 €

50000 143 € 215 € 247 € 279 €

100000 165 € 247 € 279 € 315 €

je weitere 100000: plus 24 € 35 € 35 € 35 €

Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Nachlässe:

· Gleichzeitiger Erwerb einer In- oder Auslandslizenz: 50% auf das auflagenbezogene Honorar.

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Gleichzeitiger Erwerb von erweiterten Nutzungsrechten für ausländische Ausgaben, bezogen auf die

Gesamtauflage:

pro Land plus 35%

pro Kontinent plus 100%

Weltrechte plus 150%

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

Nutzungsdauer:

· Nutzungsdauer: 3 Jahre.

Weitere 3 Jahre: plus 50%


- 9 -

Prospekte, Broschüren, Warenkataloge, Mailings, Flyer und ähnliche

Werbemittel

Auflage

bis

Abbildungsformat

bis DIN A

8 7 6 5 4 3

1000 94 € 109 € 127 € 146 € 169 € 195 €

2500 101 € 116 € 135 € 154 € 180 € 217 €

5000 109 € 124 € 142 € 161 € 191 € 232 €

10000 120 € 135 € 157 € 176 € 213 € 255 €

25000 131 € 150 € 172 € 195 € 232 € 277 €

50000 142 € 165 € 191 € 217 € 255 € 303 €

100000 161 € 184 € 217 € 243 € 285 € 341 €

250000 187 € 210 € 240 € 270 € 318 € 382 €

500000 206 € 236 € 270 € 303 € 360 € 431 €

über

240 € 273 € 315 € 356 € 423 € 506 €

500000

Frontseiten von Werbepostkarten (Mailings) und Autogrammkarten werden wie Prospekttitel der

jeweiligen Größe berechnet. Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Nachlässe:

· Gleichzeitiger Erwerb einer In- oder Auslandslizenz: 50% auf das auflagenbezogene Honorar.

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Titel: plus 100%

· Rücktitel: plus 80% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar.

· Umlaufender Titel: plus 50% auf das Titelhonorar

· Mehrsprachigkeit in einer Publikation: je weitere Sprache: plus 25%, maximal 100%. Entfällt bei

gleichzeitigem Erwerb ausländischer Ausgaben.

· Gleichzeitiger Erwerb von erweiterten Nutzungsrechten für ausländische Ausgaben, bezogen auf die

Gesamtauflage:

pro Land plus 35%

pro Kontinent plus 100%

Weltrechte plus 150%

· Umschlag/Kuvert: plus 50% auf das formatbezogene Innenseitenhonorar.

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

Nutzungsdauer:

Nutzungsdauer: 1 Jahr, längere Nutzung: pro Jahr plus 50%


Etiketten, Versandhüllen, Verpackungen

- 10 -

Auflage bis

Abbildungsformat

bis DIN A

8 7 6 5 4 3

5000 150 € 187 € 232 € 270 € 322 € 393 €

25 000 187 € 240 € 288 € 337 € 408 € 491 €

50 000 225 € 285 € 345 € 408 € 487 € 592 €

100 000 281 € 352 € 431 € 506 € 607 € 734 €

500 000 333 € 427 € 513 € 607 € 730 € 876 €

1 Mio. 375 € 472 € 577 € 674 € 809 € 977 €

je weitere

500 000: plus

41 € 52 € 60 € 71 € 79 € 101 €

Kundenkarten, Telefonkarten

Auflage bis 2500 5000 10000 25000 50000 100000 darüber

191 € 288 € 479 € 768 € 1.150 € 1.532 € 1.917 €

Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Nachlässe:

· Gleichzeitiger Erwerb einer In- oder Auslandslizenz: 50% auf das auflagenbezogene Honorar.

Rabatte:

· Wiederholung auf Rück- und Seitenteil: 50% Rabatt (formatbezogen).

· Wiederholung auf der Innenseite: 70% Rabatt (formatbezogen).

· Abdruck nur auf der Innenseite: 20% Rabatt

Zuschläge:

· Gleichzeitiger Erwerb von erweiterten Nutzungsrechten für ausländische Ausgaben, bezogen auf die

Gesamtauflage:

pro Land plus 35%

pro Kontinent plus 100%

Weltrechte plus 150%

· Exklusivrechte (Sperrfristen) für Verpackungen/Etiketten in allen Branchen: Aufpreis nach

Vereinbarung.

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

Nutzungsdauer:

· Nutzungsdauer: 1 Jahr, längere Nutzung: bis 3 Jahre plus 50%, bis 5 Jahre plus 75%, bis 10 Jahre

plus 100%.


- 11 -

Kalender (Handelsprodukte)

Auflage bis

Abbildungsformat

bis DIN A

6 5 4 3 größer

1000 90 € 101 € 116 € 142 € 165 €

2500 97 € 109 € 124 € 165 € 187 €

5000 109 € 124 € 142 € 187 € 210 €

10000 124 € 142 € 161 € 210 € 243 €

25000 142 € 161 € 184 € 243 € 277 €

50 000 161 € 184 € 213 € 277 € 318 €

100 000 184 € 213 € 243 € 318 € 367 €

je weitere 100000 22 € 26 € 30 € 37 € 45 €

Mit Werbeeindruck siehe Werbekalender

Die Weitergabe von Handelskalendern als Werbekalender bedingt einen Aufpreis: siehe Kalender (Werbung).

Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Nachlässe:

· Gleichzeitiger Erwerb einer In- oder Auslandslizenz: 50% auf das auflagenbezogene Honorar.

· Verwendung des Motivs in mehreren Kalendern oder neuem Kalenderjahr:

20% Rabatt auf das auflagen- und formatbezogene Honorar der Wiederholung.

· Wiederholung des Titelbildes im Innenteil: 50% Rabatt formatbezogene Innenseitenhonorar.

· Abbildung auf Rückblättern: DIN A4 und größer: 20% Rabatt

DIN A5 und kleiner: 30% Rabatt

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Gleichzeitiger Erwerb von erweiterten Nutzungsrechten für ausländische Ausgaben, bezogen auf die

Gesamtauflage:

pro Land plus 35%

pro Kontinent plus 100%

Weltrechte plus 150%

· Permanenttitel: plus 100%

· Deckblatt (bei Abreißtitel): plus 50%

· Blatt mit mehrmonatigem Kalendarium: bis 3 Monate: plus 25%

bis 6 Monate: plus 50%

Jahreskalendarium: plus 100%

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

Lizenzvergabe:

· Lizenzvergabe nur nach vorheriger Zustimmung des Bildlieferanten


– 12 -

Kalender (Werbung/PR)

Auflage bis

Abbildungsformat

bis DIN A

6 5 4 3 größer

1000 150 € 172 € 187 € 300 € 337 €

2500 165 € 187 € 210 € 330 € 375 €

5000 187 € 210 € 240 € 375 € 419 €

10000 210 € 240 € 273 € 419 € 487 €

25000 240 € 273 € 315 € 487 € 554 €

50 000 273 € 315 € 360 € 554 € 637 €

100 000 315 € 360 € 412 € 637 € 734 €

250 000 360 € 412 € 472 € 734 € 846 €

je weitere

250000

34 € 41 € 49 € 56 € 64 €

Mit Werbeeindruck

Die Weitergabe von Handelskalendern als Werbekalender bedingt einen Aufpreis gegenüber Kalender

Handelsprodukt. Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Nachlässe:

· Gleichzeitiger Erwerb einer In- oder Auslandslizenz: 50% auf das auflagenbezogene Honorar.

· Verwendung des Motivs in mehreren Kalendern oder neuem Kalenderjahr:

20% Rabatt auf das auflagen- und formatbezogene Honorar der Wiederholung.

· Wiederholung des Titelbildes im Innenteil: 50% Rabatt formatbezogene Innenseitenhonorar. ·

Abbildung auf Rückblättern: DIN A4 und größer: 20% Rabatt

DIN A5 und kleiner: 30% Rabatt

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Gleichzeitiger Erwerb von erweiterten Nutzungsrechten für ausländische Ausgaben, bezogen auf die

Gesamtauflage:

pro Land plus 35% pro Kontinent plus 100%

Weltrechte plus 150%

· Permanenttitel: plus 100%

· Deckblatt (bei Abreißtitel): plus 50%

· Blatt mit mehrmonatigem Kalendarium: bis 3 Monate: plus 25%

bis 6 Monate: plus 50%

Jahreskalendarium: plus 100%

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

Lizenzvergabe:

· Lizenzvergabe nur nach vorheriger Zustimmung des Bildlieferanten


- 13 -

Anzeigen, Beihefter

Auflage bis

Abbildungsformat

bis

1/8 S. 1/4 S. 1/2 S. 1/1 S. 2/1 S.

5000 154 € 191 € 236 € 273 € 412 €

10000 165 € 210 € 258 € 303 € 457 €

25 000 184 € 236 € 288 € 333 € 502 €

50 000 210 € 266 € 322 € 378 € 565 €

100 000 243 € 307 € 375 € 442 € 659 €

250 000 285 € 363 € 442 € 517 € 775 €

500 000 333 € 423 € 517 € 607 € 903 €

1 Mio. 401 € 506 € 618 € 723 € 1.086 €

2 Mio. 483 € 618 € 742 € 876 € 1.318 €

5 Mio. 562 € 719 € 873 € 1.026 € 1.543 €

10 Mio. 775 € 981 € 1.195 € 1.404 € 2.108 €

je weitere 5 Mio.: plus 165 € 210 € 258 € 303 € 457 €

Einklebekarten und Beilagen: siehe Tabelle Prospekte, Broschüren

Die Preise gelten für 1 Veröffentlichung im Innenteil in bis zu 3 Werbeträgern. Mehr als 3 Werbeträger: siehe

Zuschläge. Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Gleichzeitiger Erwerb von erweiterten Nutzungsrechten für ausländische Ausgaben, bezogen auf die

Gesamtauflage:

pro Land plus 35%

pro Kontinent plus 100%

Weltrechte plus 150%

· Platzierungszuschläge auf das formatbezogene Abbildungshonorar:

Titel: plus 75%

Rücktitel:plus 50%

2. bzw. 3. Umschlagseite plus 20%

· Mehr als 3 Werbeträger:plus 30%

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

Nutzungsdauer:

· Nutzungsdauer nach vorgelegtem Mediaplan


- 14 -

Werbeplakate, Illustrierte Aufsteller, Displays, Werbetextilien, City-lightPoster,

Plakate

Auflage bis

100

250

500

1000

2500

5000

10000

je

weitere

5000: plus

Abbildun

gsformat

bis DIN A

6 5 4 3 2 1 0 4/1 6/1

16/1

18/1

139 € 161 € 184 € 232 € 277 € 345 € 461 € 599 € 738 € 1.378 €

154 € 176 € 202 € 255 € 303 € 382 € 506 € 655 € 809 € 1.517 €

172 € 198 € 232 € 288 € 345 € 431 € 577 € 749 € 921 € 1.723 €

198 € 236 € 270 € 333 € 401 € 498 € 667 € 865 € 1.067 € 2.000 €

236 € 273 € 315 € 393 € 468 € 588 € 783 € 1.015 € 1.251 € 2.344 €

277 € 322 € 367 € 461 € 554 € 689 € 921 € 1.195 € 1.472 € 2.760 €

326 € 382 € 434 € 539 € 648 € 809 € 1.082 € 1.408 € 1.726 € 3.239 €

87 € 100 € 112 € 131 € 162 € 193 € 255 € 356 € 418 € 704 €

Die Preistabelle bezieht sich auf eine einmalige, nicht exklusive Verwendung (pro Bild in einem Projekt in

Deutschland). Die Nutzungsdauer beträgt 1 Jahr.

Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)

Zuschläge:

· Wird das gleiche Motiv beidseitig verwendet: plus 50%

· Längere Nutzung: plus 50% pro Jahr

· Nutzungsrechten für ausländische Ausgaben

Europa plus 100% Weltrechte plus

150%

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%


- 15 -

Großfotos, Leuchtkästen, Messepräsentationen, Raumgestaltung,

Schaufensterdekoration, Fassadendekoration

Auflage

bis

Fläche

in qm

< 1 1 2 3 5 > 5

1 132 € 176 € 232 € 281 € 352 € 423 €

5 163 € 217 € 281 € 345 € 434 € 517 €

10 202 € 270 € 352 € 434 € 539 € 633 €

25 244 € 326 € 423 € 517 € 648 € 779 €

50 295 € 393 € 509 € 629 € 786 € 940 €

Die Preistabelle bezieht sich auf eine einmalige, nicht exklusive Nutzung (pro Bild in einem Projekt in

Deutschland). Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Sonstiges:

· Die Nutzung bereits vorhandener Drucke wie Bildtapeten, Poster, Kalender etc. ist üblicherweise

entsprechend der obigen Tabelle zu honorieren.

Nutzungsdauer:

· Nutzungsdauer: 1 Jahr

· Längere Nutzung: plus 50% pro Jahr

· Nutzungsrecht für eine Messe, Zuschläge für Verlängerung:

2-4 Messen: plus 50% 5-9

Messen: plus 100% ab 10

Messen: plus 200%

· Zusätzliche Nutzung als PDF-Download: plus 50%

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)


- 16 -

Einblendung/Abbildungen in Internet, Intranet, Onlinedienste, (redaktionelle

Nutzung)

OnlineZeitungen/Online-

Zeitschriften

(nicht kostenpflichtig)

Nutzungsrechte bis 1 Tag 1 Woche 1 Monat 2 Jahre 3 Jahre über 3

Jahre

Preise in Euro 22 € 30 € 45 € 67 € 105 € 135 €

OnlineZeitungen/Online-

Zeitschriften

(kostenpflichtig)

Nutzungsrechte bis 1 Tag 1 Woche 1 Monat 2 Jahre 3 Jahre über 3

Jahre

Preise in Euro 30 € 45 € 67 € 97 € 150 € 202 €

Intranet,

Informationsdienste

(nicht kostenpflichtig)

Nutzungsrechte bis 1 Monat 3 Monate 6 Monate 2 Jahre 3 Jahre über 3

Jahre

Preise in Euro 30 € 37 € 52 € 75 € 112 € 150 €

Intranet,

Informationsdienste

(kostenpflichtig)

Nutzungsrechte bis 1 Tag 1 Woche 1 Monat 2 Jahre 3 Jahre über 3

Jahre

Preise in Euro 45 € 52 € 82 € 112 € 165 € 225 €

Allgemeine Konditionen siehe Seite 2

Rabatte:

· ab 5 Motive (-10%); ab 10 Motive (-15%); ab 25 Motive (-25%) Hintergrundbilder (-10%)

· Bei zeitgleicher Veröffentlichung der Printausgabe von Zeitungen/Zeitschriften: 50% Rabatt auf das

Online-Honorar Zuschläge:

· e-cards: plus 50%

· *bei Langzeitarchivierung: plus 50%, wenn länger als 5 Jahre

· Bannerwerbung: plus 50%

· Online-Shops: plus 50


- 17 -

Sonstige Kosten und Preise

Bearbeitungskosten für Digale Auswahlsendungen

Auswahlsendung Digital (nach Aufwand) ab 45.- €

Digitale Bildübermittlung

Digitale Bildübermittlung per Email oder FTP Download ab 25.- €

Die hier abgedruckten Vergütungen für Nutzungsrechte an den Fotografien von Art Cartel basieren auf den

Bildhonoraren 2011, die von der Mittelstandsvereinigung Foto-Marketing (MFM) ermittelt und von Rolf Müller

für den rm-naturbildershop.de praxisgerecht aufgeschrieben wurden.

Die Bildhonorare werden jährlich von den in der MFM vertretenen Bildagenturen und Fotografen bzw. deren

Organisationen ermittelt. Grundlage sind die im Vorjahr gewonnenen Erfahrungen über die am Markt

geforderten und im Allgemeinen erzielten Honorare, die in den Listen als Durchschnittswerte ausgewiesen

werden.

Haben Sie für Ihren Zweck keine entsprechenden Bildhonorare in einer Preisliste gefunden, lassen Sie es

mich bitte wissen. Ich informiere Sie gerne über weitere marktübliche Vergütungen für Bildnutzungsrechte.

Burkhard Lohren


Allgemeine Liefer- und Geschäftsbedingungen AGB – ART CARTEL - Fotografie

I. Geltung

1. Die nachfolgenden allgemeinen Liefer- und Geschäftsbedingungen (im folgenden AGB genannt) gelten für

alle vom Fotografen durchgeführten Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen.

2. Sie gelten als vereinbart mit Entgegennahme der Lieferung oder Leistung bzw. des Angebots des

Fotografen durch den Kunden, spätestens jedoch mit der Annahme des Bildmaterials zur Veröffentlichung.

3. Wenn der Kunde den AGB widersprechen will, ist dieses schriftlich binnen drei Werktagen zu erklären.

Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Abweichende

Geschäftsbedingungen des Kunden erlangen keine Gültigkeit, es sei denn, dass der Fotograf diese schriftlich

anerkennt.

4. Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung auch ohne ausdrückliche Einbeziehung

auch für alle zukünftigen Aufträge, Angebote, Lieferungen und Leistungen des Fotografen, sofern nicht

ausdrücklich abweichende Regelungen getroffen werden.

II. Auftragsproduktionen

1. Soweit der Fotograf Kostenvoranschläge erstellt, sind diese unverbindlich. Treten während der Produktion

Kostenerhöhungen ein, sind diese erst dann vom Fotografen anzuzeigen, wenn erkennbar wird, dass

hierdurch eine Überschreitung der ursprünglich veranschlagten Gesamtkosten um mehr als 15 % zu

erwarten ist. Wird die vorgesehene Produktionszeit aus Gründen überschritten, die der Fotograf nicht zu

vertreten hat, so ist eine zusätzliche Vergütung auf der Grundlage des vereinbarten Zeithonorars bzw. in

Form einer angemessenen Erhöhung des Pauschalhonorars zu leisten.

2. Der Fotograf ist berechtigt, Leistungen von Dritten, die zur Durchführung der Produktion eingekauft

werden müssen, im Namen und mit Vollmacht sowie für Rechnung des Kunden in Auftrag zu geben.

3. Vorbehaltlich einer anderweitigen Regelung werden die Aufnahmen, die dem Kunden nach Abschluss der

Produktion zur Abnahme vorgelegt werden, durch den Fotografen ausgewählt.

4. Sind dem Fotografen innerhalb von zwei Wochen nach Ablieferung der Aufnahmen keine schriftlichen

Mängelrügen zugegangen, gelten die Aufnahmen als vertragsgemäß und mängelfrei abgenommen.

III. Überlassenes Bildmaterial (analog und digital)

1. Die AGB gelten für jegliches dem Kunden überlassenes Bildmaterial, gleich in welcher Schaffensstufe oder

in welcher technischen Form sie vorliegen. Sie gelten insbesondere auch für elektronisches oder digital

übermitteltes Bildmaterial.

2. Der Kunde erkennt an, dass es sich bei dem vom Fotografen gelieferten Bildmaterial um urheberrechtlich

geschützte Lichtbildwerke i.S.v. § 2 Abs.1 Ziff.5 Urheberrechtsgesetz handelt.

3. Vom Kunden in Auftrag gegebene Gestaltungsvorschläge oder Konzeptionen sind eigenständige

Leistungen, die zu vergüten sind.

4. Das überlassene Bildmaterial bleibt Eigentum des Fotografen, und zwar auch in dem Fall, dass

Schadensersatz hierfür geleistet wird.

5. Der Kunde hat das Bildmaterial sorgfältig und pfleglich zu behandeln und darf es an Dritte nur zu

geschäftsinternen Zwecken der Sichtung, Auswahl und technischen Verarbeitung weitergeben.

6. Reklamationen, die den Inhalt der gelieferten Sendung oder Inhalt, Qualität oder Zustand des

Bildmaterials betreffen, sind innerhalb von zwei Wochen nach Empfang mitzuteilen. Anderenfalls gilt das

Bildmaterial als ordnungsgemäß, vertragsgemäß und wie verzeichnet zugegangen.


IV. Nutzungsrechte

1. Der Kunde erwirbt grundsätzlich nur ein einfaches Nutzungsrecht zur einmaligen Verwendung.

Veröffentlichungen im Internet oder die Einstellung in digitale Datenbanken sind vorbehaltlich anderweitiger

Vereinbarungen zeitlich begrenzt auf die Dauer der Veröffentlichungszeiträume des entsprechenden bzw.

eines vergleichbaren Printobjektes.

2. Ausschließliche Nutzungsrechte, medienbezogene oder räumliche Exklusivrechte oder Sperrfristen müssen

gesondert vereinbart werden und bedingen einen Aufschlag von mindestens 100% auf das jeweilige

Grundhonorar.

3. Mit der Lieferung wird lediglich das Nutzungsrecht übertragen für die einmalige Nutzung des Bildmaterials

zu dem vom Kunden angegebenen Zweck und in der Publikation und in dem Medium oder Datenträger,

welche/-s/-n der Kunde angegeben hat oder welche/-s/-r sich aus den Umständen der Auftragserteilung

ergibt. Im Zweifelsfall ist maßgeblich der Nutzungszweck, für den das Bildmaterial ausweislich des

Lieferscheins oder der Versandadresse zur Verfügung gestellt worden ist.

4. Jede über Ziffer 3. hinausgehende Nutzung, Verwertung, Vervielfältigung, Verbreitung oder

Veröffentlichung ist honorarpflichtig und bedarf der vorherigen ausdrücklichen Zustimmung des Fotografen.

Das gilt insbesondere für: eine Zweitverwertung oder Zweitveröffentlichung, insbesondere in

Sammelbänden, produktbegleitenden Prospekten, bei Werbemaßnahmen oder bei sonstigen Nachdrucken,

jegliche Bearbeitung, Änderung oder Umgestaltung des Bildmaterials, die Digitalisierung, Speicherung oder

Duplizierung des Bildmaterials auf Datenträgern

aller Art (z.B. magnetische, optische, magnetooptische oder elektronische Trägermedien wie CD-ROM, DVD,

Festplatten, Arbeitsspeicher, Mikrofilm etc.), soweit dieses nicht nur der technischen Verarbeitung und

Verwaltung des Bildmaterials dient, jegliche Vervielfältigung oder Nutzung der Bilddaten auf digitalen

Datenträgern, jegliche Aufnahme oder Wiedergabe der Bilddaten im Internet oder in Online-Datenbanken

oder in anderen elektronischen Archiven (auch soweit es sich um interne elektronische Archive des Kunden

handelt), die Weitergabe des digitalisierten Bildmaterials im Wege der Datenfernübertragung oder auf

Datenträgern, die zur öffentlichen Wiedergabe auf Bildschirmen oder zur Herstellung von Hardcopies

geeignet sind.

Veränderungen des Bildmaterials durch Foto-Composing, Montage oder durch elektronische Hilfsmittel zur

Erstellung eines neuen urheberrechtlich geschützten Werkes sind nur nach vorheriger schriftlicher

Zustimmung des Fotografen und nur bei Kennzeichnung mit [M] gestattet. Auch darf das Bildmaterial nicht

abgezeichnet, nachgestellt fotografiert oder anderweitig als Motiv benutzt werden.

5. Der Kunde ist nicht berechtigt, die ihm eingeräumten Nutzungsrechte ganz oder teilweise auf Dritte, auch

nicht auf andere Konzern- oder Tochterunternehmen, zu übertragen.

6. Jegliche Nutzung, Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist nur

gestattet unter der Voraussetzung der Anbringung des vom Fotografen vorgegebenen Urhebervermerks in

zweifelsfreier Zuordnung zum jeweiligen Bild.

7. Die Einräumung der Nutzungsrechte steht unter der aufschiebenden Bedingung der vollständigen

Bezahlung sämtlicher Zahlungsansprüche des Fotografen aus dem jeweiligen Vertragsverhältnis.

V. Haftung

1. Der Fotograf übernimmt keine Haftung für die Verletzung von Rechten abgebildeter Personen oder

Objekte, es sei denn, es wird ein entsprechend unterzeichnetes Release-Formular beigefügt. Der Erwerb von

Nutzungsrechten über das fotografische Urheberrecht hinaus, z. B. für abgebildete Werke der bildenden

oder angewandten Kunst sowie die Einholung von Veröffentlichungsgenehmigungen bei Sammlungen,

Museen etc. obliegt dem Kunden. Der Kunde trägt die Verantwortung für die

Betextung sowie die sich aus der konkreten Veröffentlichung ergebenden

Sinnzusammenhänge.

2. Ab dem Zeitpunkt der ordnungsgemäßen Lieferung des Bildmaterials ist der Kunde für dessen

sachgemäße Verwendung verantwortlich.


VI. Honorare

1. Es gilt das vereinbarte Honorar. Ist kein Honorar vereinbart worden, bestimmt es sich nach der jeweils

aktuellen Bildhonorarübersicht der Mittelstandsgemeinschaft Foto- Marketing (MFM).

2. Mit dem vereinbarten Honorar wird die einmalige Nutzung des Bildmaterials zu dem vereinbarten Zweck

gemäß Ziff. IV. 3 abgegolten.

3. Durch den Auftrag anfallende Kosten und Auslagen (z.B. Material- und Laborkosten, Modellhonorare,

Kosten für erforderliche Requisiten, Reisekosten, erforderliche Spesen etc.) sind nicht im Honorar enthalten

und gehen zu Lasten des Kunden. Der Honoraranspruch ist bei Ablieferung der Aufnahme fällig. Wird eine

Produktion in Teilen abgeliefert, so ist das entsprechende Teilhonorar mit jeweiliger Lieferung fällig. Der

Fotograf ist berechtigt, bei Produktionsaufträgen Abschlagszahlungen entsprechend dem jeweils erbrachten

Leistungsumfang zu verlangen.

4. Das Honorar gemäß VI. 1. AGB ist auch dann in voller Höhe zu zahlen, wenn das in Auftrag gegebene

und gelieferte Bildmaterial nicht veröffentlicht wird. Bei Verwendung der Aufnahmen als Arbeitsvorlage für

Layout- und Präsentationszwecke fällt vorbehaltlich einer abweichenden Vereinbarung ein Honorar von

mindestens EURO 75,00 pro Aufnahme an.

5. Eine Aufrechnung oder die Ausübung des Zurückbehaltungsrechts ist nur mit unbestrittenen oder

rechtskräftig festgestellten Forderungen des Kunden zulässig.

6. Zulässig ist außerdem die Aufrechnung mit bestrittenen aber entscheidungsreifen Gegenforderungen.

VII. Rückgabe des Bildmaterials

1. Analoges Bildmaterial ist in der gelieferten Form unverzüglich nach der

Veröffentlichung oder der vereinbarten Nutzung, spätestens jedoch 3 Monate nach dem Lieferdatum,

unaufgefordert zurückzusenden; beizufügen sind zwei Belegexemplare. Eine Verlängerung der 3-Monatsfrist

bedarf der schriftlichen Genehmigung des Fotografen.

2. Digitale Daten sind nach Abschluss der Nutzung grundsätzlich zu löschen bzw. sind die Datenträger zu

vernichten. Der Fotograf haftet nicht für den Bestand und/oder die Möglichkeit einer erneuten Lieferung der

Daten.

3. Überlässt der Fotograf auf Anforderung des Kunden oder mit dessen Einverständnis Bildmaterial lediglich

zum Zwecke der Prüfung, ob eine Nutzung oder Veröffentlichung in Betracht kommt, hat der Kunde

analoges Bildmaterial spätestens innerhalb eines Monats nach Erhalt zurückzugeben, sofern auf dem

Lieferschein keine andere Frist vermerkt ist. Digitale Daten sind zu löschen bzw. sind die Datenträger zu

vernichten oder zurückzugeben. Eine Verlängerung dieser Frist ist nur wirksam, wenn sie vom Fotografen

schriftlich bestätigt worden ist.

4. Die Rücksendung des Bildmaterials erfolgt durch den Kunden auf dessen Kosten in branchenüblicher

Verpackung. Der Kunde trägt das Risiko des Verlusts oder der Beschädigung während des Transports bis

zum Eingang beim Fotografen.

VIII. Vertragsstrafe, Schadensersatz

1. Bei jeglicher unberechtigten (ohne Zustimmung des Fotografen erfolgten) Nutzung, Verwendung,

Wiedergabe oder Weitergabe des Bildmaterials ist für jeden Einzelfall eine Vertragsstrafe in Höhe des

fünffachen Nutzungshonorars zu zahlen, vorbehaltlich weitergehender Schadensersatzansprüche.

2. Bei unterlassenem, unvollständigem, falsch platziertem oder nicht zuordnungsfähigem Urhebervermerk ist

ein Aufschlag in Höhe von 100% auf das vereinbarte bzw. übliche Nutzungshonorar zu zahlen.


IX. Allgemeines

1. Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland als vereinbart, und zwar auch bei Lieferungen ins

Ausland.

2. Nebenabreden zum Vertrag oder zu diesen AGB bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform.

3. Die etwaige Nichtigkeit bzw. Unwirksamkeit einer oder mehrerer Bestimmungen dieser AGB berührt nicht

die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen. Die Parteien verpflichten sich, die ungültige Bestimmung durch

eine sinnentsprechende wirksame Bestimmung zu ersetzen, die der angestrebten Regelung wirtschaftlich

und juristisch am nächsten kommt.

4. Erfüllungsort und Gerichtsstand ist der Wohnsitz des Fotografen.

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine