live in.Stuttgart Herbst 2018

lisflipper2017

Das kostenlose Veranstaltungsmagazin

DAS KOSTENLOSE VERANSTALTUNGSMAGAZIN

Herbst 2018

DAS DOPPELJUBILÄUM

200 Jahre Cannstatter Volksfest und 100. Landwirtschaftliches Hauptfest

LAURA PAUSINI Italiens Superstar mit exklusiver Deutschland-Show

ADIDAS ROCKSTARS Höchstspannung beim außergewöhnlichen Kletter-Event

PORSCHE SOUND NACHT Motorsport-Helden präsentieren legendäre Boliden


editorial

SERVICE

DAS SOMMER-HOCH

Stuttgart im Sommer 2018 – Traumwetter, mit blauem Himmel, Sonne satt und dazu eine Veranstaltungsvielfalt mit

vielen, vielen Höhepunkten. So etwas gab es schon lange nicht mehr und wer es erlebt hat, wird es nie vergessen.

Absoluter Höhepunkt war dabei

der Auftritt der Band „Kraftwerk“

auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

Selbst erfahrenste Konzertbesucher

und Eventexperten werden jenen

Moment nicht vergessen, als sich

beim letzten Lied „Spacelab“ eine

Stimme aus 400 Kilometer Höhe

meldete: „Guten Abend Kraftwerk,

guten Abend Stuttgart.“ Es war –

live zugeschaltet aus der Internationalen

Raumstation ISS – unser

Astronaut Alexander Gerst. Ein Gänsehautmoment für

mich und viele andere Kraftwerk-Fans, die gebannt die

Bilder auf der LED-Wand verfolgten. Ganz cool musizierte

er aus dem All über sein Tablet gemeinsam mit

Kraftwerk. Die Eventstadt Stuttgart hatte ihren magischen

Moment mit Musik aus dem Universum.

Aber auch ohne Elektropop aus dem All bot der Veranstaltungssommer

viele Highlights. Die Jazzopen, bei

denen so nebenbei noch die Fanta4 oder Lenny Kravitz

groß aufspielten, haben wir schon gewürdigt. In der

Mercedes-Benz Arena jubelten die Schlagerfans Helene

Fischer zu und auf dem Cannstatter Wasen feierten

65.000 Fans Sänger Campino und seine „Toten Hosen“. Die

Stimmung war einmal mehr gigantisch und was könnte

dazu besser passen als der Song „An Tagen wie diesen…“

Aber es sind ja nicht nur Tage, es sind Wochen wie diese

im Sommer 2018. Alle Veranstaltungen waren erfolgreich,

ob es das Sommerfest der Kulturen war, das Volkswagen

Lichterfest, der Hamburger Fischmarkt oder das

Stuttgarter Sommerfest mit seiner

Mixtur aus Livemusik und kulinarischen

Leckerbissen. Nicht zu vergessen

die Open Air-Saison auf der

SpardaWelt Freilichtbühne auf dem

Killesberg. Die Menschen feiern und

genießen die Stimmung und die

lauen Abende in der Stadt, die sich

weltoffen, lebendig und kulturell so

vielseitig präsentiert.

Der Sommer 2018 hat es also in

sich – das war vor rund 200 Jahren ganz anders. Da gab

es einen Sommer ohne Sonne, Hungersnöte und einen

König Wilhelm I. der sich als Reformer entpuppte und

mit dem „Landwirtschafthlichen Fest zu Kannstadt“ seinem

Volk neuen Mut gab. Ende September feiern wir das

große Doppeljubiläum „200 Jahre Cannstatter Volksfest

und das 100. Landwirtschaftliche Hauptfest“ auf dem

Cannstatter Wasen. Zudem gibt es zum Jubiläum auf dem

Stuttgarter Schlossplatz ein Historisches Volksfest. Erleben

und genießen Sie die drei Feste ganz nach Ihren Vorstellungen

und Wünschen. Die Geschichte ist so facettenreich

wie die Attraktionen auf den Festplätzen.

Stuttgart erlebt ein Veranstaltungsjahr der Superlative –

das kommt so schnell nicht wieder.

Ihr

Andreas Kroll ist seit 2005 Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft mbH & Co. KG. Von 2001 bis 2004

war er beim Organisationskomitee der FIFA Fußball-WM 2006 für den Bereich Städte und Stadien verantwortlich und von

1998 bis 2001 Geschäftsführer des Volksparkstadions Hamburg.

live in.Stuttgart | Herbst 2018 3


SERVICE

inhalt

6

10

cannstatter volksfest

Vor 200 Jahren fand auf Geheiß des Königs das erste „Landwirtschafthliche Fest zu Kannstadt“

statt. Mittlerweile pilgern jedes Jahr rund vier Millionen Besucher auf den Wasen.

Foto: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller

lhw

Feiern auf dem Bauernhof: die 100. Auflage

des Landwirtschaftlichen Hauptfestes.

Foto: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller

FESTE

Cannstatter Volksfest

Runde Geburtstage 6

Landwirtschaftliches Hauptfest

Jubiläum auf dem Bauernhof 10

Historisches Volksfest

Historische Kirmesfreuden 12

MUSIK

Laura Pausini Italiens Superstar 14

Jason Derulo Goldkind 15

Gentleman Botschafter 16

Andreas Gabalier Hulapalu 17

United Stars Grenzenlos 18

Koray Avci Gefühl 19

Die Schlagernacht des Jahres Unschlagbar 20

SWR1 Hitparade Das Duell 21

SPORT

Stuttgart German Masters Vom Feinsten 22

Adidas Rockstars Atemberaubend 24

ADAC Supercross Stuttgart

Gentlemen, Start Your Engines! 26

TVB 1898 Stuttgart Jetzt aber 27

laura pausini

Ihre exklusive Deutschlandshow führt die

italienische Sängerin nach Stuttgart.

12

gentleman

Deutschlands Reggae-Botschafter bringt

die Halle mit seinen Vibes zum Kochen.

schlagernacht

Großes Stelldichein der Stars bei der

mitreißenden Schlagernacht des Jahres.

20

Foto: Veranstalter

16

Foto: Pascal Bünning

Foto: Sandra Ludewig

4 live in.Stuttgart | Herbst 2018


SERVICE

24

22

stuttgart german masters

An fünf Tagen ist das Hallenduo im NeckarPark das Eldorado des Reitsports: Die 34. Auflage

des Internationalen Reitturniers bietet Weltklassesport und Showeinlagen vom Allerfeinsten.

Foto: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller

adidas rockstars

Music meets Climbing: Die besten

Boulderer des Planeten messen ihre Kräfte.

Foto: Christian Waldegger

SHOW

Porsche Sound Nacht Sinfonie in Brumm 28

LIEDERHALLE

Kultur & Kongresszentrum Liederhalle

Das komplette Programm 32

MESSE

new.New Festival Innovativ 29

Stuttgarter Wissensforum Erfolgreich 30

Stuttgarter Münzenmesse Edles Metall 31

SERVICE

Editorial Das Sommer-Hoch3

Backstage Hinter den Kulissen 40

Kalender Da will ich hin! 46

Vorschau Im nächsten Heft 50

Ticketservice | Impressum 50

adac supercross

Sport und Show: Die tollkühnen Athleten

springen und rasen wieder um die Wette.

porsche sound nacht

Musik für Motorfans: Rennsport-Helden

präsentieren den Sound legendärer Boliden.

28

new.new festival

Beim innovativen Tech-Event dreht sich

alles um das Thema künstliche Intelligenz.

26

Foto: ADAC Württemberg/Uli Gasper

Foto: Porsche AG/Dirk Michael Deckbar

29

Foto: Veranstalter/Mark Mattingly

live in.Stuttgart | Herbst 2018 5


FESTE

cannstatter volksfest

Foto: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller

RUNDE

GEBURTSTAGE

Es ist ein Doppeljubiläum der besonderen Art: 200 Jahre Cannstatter Volksfest

und 100. Landwirtschaftliches Hauptfest. Gefeiert wird auf dem Cannstatter

Wasen und mit einem Historischen Volksfest auf dem Stuttgarter Schlossplatz.

„Landwirtschafthliches Fest zu Kannstadt“ – so hieß

das Volksfest bei seiner Premiere 1818. Und dieser Name

kam nicht von ungefähr. Als vor mehr als 200 Jahren

der Vulkan Tambora – auf der indonesischen Insel Sumbawa

gelegen – bei einem Ausbruch so viel Schutt und

Asche in die Atmosphäre schleuderte, dass sich eine Art

Schleier um die Erde legte, führte dies zu Klimaveränderungen

in weiten Teilen Europas. Nach dem Sommer

ohne Sonne 1816 haben König Wilhelm I. und seine Frau

Katharina den Grundstein für die Festtradition in Bad

Cannstatt gelegt. Der Monarch entpuppte sich dabei als

weitsichtiger Reformer, denn er hat seinem damals an

Hunger leidendem Volk neuen Mut und der damals am

Boden liegenden Landwirtschaft neue Impulse gegeben.

Das erste Cannstatter Volksfest

Im darauf folgenden Jahr, am 28. September 1818, einen

Tag nach des Königs 36. Geburtstag, war es dann so

weit: Das Cannstatter Volksfest fand erstmals statt. Und

seit damals ist der Wasen auch der Austragungsort für

die große Festlichkeit. Bereits beim ersten Volksfest

1818 gab es eine hoch aufragende Säule, die mit vielen

Früchten, Getreide und Gemüse geschmückt war. So

erinnert dieses Symbol noch heute an den Ursprung

des Volksfestes als landwirtschaftliches Fest. Die erste

Fruchtsäule war von König Wilhelm I. gestiftet und

vom damaligen württembergischen Hofbaumeister

Nikolaus Friedrich von Thouret entworfen und erbaut

worden.

6 live in.Stuttgart | Herbst 2018


FESTE

Heimatfest mit internationalem Flair

Seit 200 Jahren erfreut sich das Volksfest großer Beliebtheit

und lockt jedes Jahr zur Herbstzeit rund vier Millionen

Besucher aus Nah und Fern in die baden-württembergische

Landeshauptstadt. Es ist diese besondere

Atmosphäre aus großartigem Schaustellerfest gepaart

mit schönen Festzelten, einem bunten Krämermarkt

und vielen spektakulären Attraktionen, die die Menschen

in ihren Bann zieht. Längst ist das traditionsreiche

Cannstatter Volksfest nicht nur das größte Fest

in Baden-Württemberg, sondern zählt auch zu den

größten Schaustellerfesten in ganz Europa.

Knapp 300 Schausteller, Festwirte und Marktkaufleute

werden die Gäste in diesem Jahr auf dem 173. Cannstatter

Volksfest verwöhnen. Mit dabei sind eine Doppelloopingachterbahn

(„Teststrecke“), die Wildwasserbahn („Poseidon“),

ein 80 Meter hohes Kettenkarussell („The Flyer“)

oder der Freifallturm („The Hangover“) um nur einige

Attraktionen zu nennen. Premiere feiert die „Villa Wahnsinn“,

ein Laufgeschäft mit vielen Effekten, das auf zwei

Etagen mit einem Spiegellabyrinth, einer Wackelbrücke,

einer Spiralrutsche und vielen weiteren Hindernissen

und Täuschungen aufwartet. Langeweile ist auf dem

Wasen ein Fremdwort. Denn auch liebgewonnene Klassiker,

wie „Die Wilde Maus“, Kettenkarussell, Riesenrad,

Geisterbahnen, Autoskooter, zahlreiche Kinderfahrgeschäfte,

sowie verschiedene Losbuden und Geschicklichkeitsspiele

ziehen die Besucher in ihren Bann.

Schwäbische Gemütlichkeit, Partystimmung,

Familienerlebnis

Feiern, Schwätzen oder einfach Genießen – dank seiner

sieben Bierzelte, einem Weinzelt, der Almhütte sowie

unzähligen Biergärten und Imbissen mit insgesamt mehr

als 30.000 Sitzplätzen bietet der Wasen seinen Besuchern

ein vielfältiges gastronomisches Angebot. Ob fetzige

Partyhits oder Volksmusik, leckeres Göckele – wie der

Schwabe das Brathähnchen nennt – oder Scampi-Spieße:

Die Festwirte halten für jeden Geschmack das Beste

bereit. Und wer es weniger herzhaft liebt, für den haben

die Süßwarenstände so einiges zu bieten.

Fotos: in.Stuttgart/Wulf Wagner, Thomas Niedermüller, Betreiber

live in.Stuttgart | Herbst 2018 7


FESTE

cannstatter volksfest

Nicht fehlen dürfen die sehr beliebten Familientage. Sie

finden in diesem Jahr am Dienstag, 2. Oktober, und Mittwoch,

10. Oktober, statt. An beiden Tagen bieten Schausteller,

Wirte und Marktkaufleute ganztägig ermäßigte

Preise auf viele ihrer Attraktionen an. Zudem warten

auf die kleinen Besucher zahlreiche Überraschungen.

Ob Kinderschminken, Clowns, Märchenkarussell oder

eine Kindereisenbahn für die Kleinsten – auf dem

Wasen gibt es für jedermann viel zu erleben.

Traditioneller Fassanstich durch OB Kuhn

Das 173. Cannstatter Volksfest wird am Freitag, 28.

September traditionell mit dem offiziellen Fassanstich

durch Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn eröffnet.

Erst nach dem erfolgreichen Fassanstich beginnt

in allen Festzelten und Gastronomiebetrieben der Bierausschank.

Böllerschüsse an der Fruchtsäule und Büttel

mit Glocken verkünden, dass der Gerstensaft in die

Krüge fließen darf. Ein Erlebnis für die ganze Familie

ist der Volksfestumzug am Sonntag, der anlässlich des

Doppeljubiläums als „Großer Historischer Festzug“ noch

prächtiger wird. Brauereigespanne, bunte Trachtengruppen

und Musikkapellen, historische Gruppen und Bürgerwehren

Cannstatter aus dem ganzen Volksfest Land 2018 ziehen vom Übersichtsplan Cannstatter

Kursaal bis zum Wasen. Ebenfalls fest zum Programm

gehört die Volksfestwettfahrt der Heißluftballone am 13.

Oktober sowie das große Musikfeuerwerk am Schlusstag,

welches das Finale des Volksfestes einläutet.

Das Cannstatter Volksfest vereint Tradition und Trend:

Und so gehört es inzwischen seit vielen Jahren dazu, in

standesgemäßer Tracht auf den Wasen zu gehen. Die seit

2008 für das Volks- und Frühlingsfest eigens entworfenen

Trachten mit eingesticktem Württemberg-Logo

begeistern vor allem junge Festbesucher. Ob das festliche

Wasendirndl für die Dame oder die Trachtenlederhose

mit passendem Hemd und Janker für den Herrn – mit der

Württemberg-Tracht ist stilechtes Feiern garantiert.

Foto: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller

Lauf- und Fahrgeschäfte

Kinderfahrgeschäfte

Ausspielbetriebe

Marktverkauf

Großgastronomie

Imbisse und Biergärten

Süßwaren

Service

Daimlerstr.

Kegelenstr.

Elwertstr.

Veielbrunnenweg

Mercedesstr.

!

@

#

$

%

&

*

(

2

3

4

5

Mercedesstr.

^

)

Hauptzugänge

Hauptausgänge

1

U-Bahn

S-Bahn

Taxi

Parkplatz/

Behinderten-Parkplatz

Fahrradparkplatz

Erste Hilfe

Live Web-Cam

Polizei

Telefonzelle

Information, Souvenirs

Helmaufbewahrung,

Fundstelle

Toilette/

Behinderten-Toilette

EC-Automat

Neckar

Camping Platz

Specials

! Cannstatter Wellenflieger

@ Expo-Star

# Shake

$ Happy Sailor

% Teststrecke

^ Go-Kart Rallye Monte Carlo

& XXL

* Transformer

( Spinning Racer

) Wildwasserbahn „Poseidon“

1 The Flyer

2 Hangover

3 Breakdance

4 Wilde Maus

5 Infinity

8 live in.Stuttgart | Herbst 2018

Übersicht aller Attraktionen:

www.cannstatter-volksfest.de

Volksfestplan2018.indd 1 27.08.18 11:56


FESTE

STUTTGART-LIVE.DE

DEIN TICKETPORTAL

FÜR STUTTGART UND DIE REGION

TERMINÜBERSICHT

Wie in jedem Jahr, so ist auch beim 173.

Cannstatter Volksfest auf dem Wasen für jeden

etwas geboten. Hier findet man alle wichtigen

und interessanten Termine in der Übersicht:

Freitag, 28. September – 15.00 Uhr

Eröffnungsfeier und Fassanstich

Wilhelmer’s SchwabenWelt

30.09.2018 | 20:00 UHR | STUTTGART | LIEDERHALLE

EXKLUSIVES

DEUTSCHLAND KONZERT

23.10.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | PORSCHE-ARENA

28.10.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | IM WIZEMANN

Samstag, 29. September – 10.00 Uhr

Traditionsmorgen und Eröffnung des

100. LWHs

Sonntag, 30. September – 10.00 Uhr

Schwäbischer Mundartgottesdienst,

Wilhelmer’s Schwabenwelt

Sonntag, 30. September – 11.00 Uhr

Großer Historischer Volksfestumzug

Montag, 01. Oktober

VVS-Wasentag

Dienstag, 02. Oktober

Familientag & VfB-Fantag

Dienstag, 09. Oktober

VfB-Fantag

Mittwoch, 10. Oktober

Familientag

Samstag, 13. Oktober

Wettfahrt der Heißluft-Ballone

Sonntag, 14. Oktober – 21.30 Uhr

Großes Musikfeuerwerk

30.10.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | LIEDERHALLE

21.11.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | LIEDERHALLE

02.11.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | WAGENHALLEN

09.12.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | IM WIZEMANN

173. CANNSTATTER VOLKSFEST

28. September - 14. Oktober 2018

Cannstatter Wasen

Öffnungszeiten

Montag bis Donnerstag 12 bis 23 Uhr

Freitag und vor Feiertagen 12 bis 24 Uhr

Samstag

11 bis 24 Uhr

Sonntag und an Feiertagen 11 bis 23 Uhr

Eröffnungstag (28. 9.) 15 bis 24 Uhr

wasen.de

wasen.de

cannstatterwasen

08.12.2018 | 20:00 UHR | STUTTGART | PORSCHE-ARENA

27.12.2018 | 20:00 UHR

STUTTGART | LIEDERHALLE

08.01.2019 | 20:00 UHR

STUTTGART | LIEDERHALLE

TICKETHOTLINE 0711. 550 660 77

PORTAL WWW.STUTTGART-LIVE.DE

8.000

Events

live in.Stuttgart | Herbst 2018 9

Über

aus Stuttgart

& Region


FESTE

landwirtschaftliches hauptfest

JUBILÄUM AUF

DEM BAUERNHOF

Das 100. Landwirtschaftliche Hauptfest (LWH) lädt ein: Mehr als 600 Aussteller

bieten vom 29. September bis zum 7. Oktober 2018 auf Stuttgarts größtem

Bauernhof einen vielfältigen Einblick in die Welt der Landwirtschaft.

Es ist ein besonderes Jahr für Stuttgart,

denn das Landwirtschaftliche

Hauptfest feiert Jubiläum!

Nach der Gründung 1818 durch

König Wilhelm I. von Württemberg,

folgt nun die 100. Auflage des

Traditionsfestes. Unter dem Motto

„Landwirtschaft erleben“ erwartet

die Besucher der größten Fachmesse

für Land- Forst- und Ernährungswissenschaft

in Süddeutschland

ein attraktives Ausstellungsprogramm.

Neun Tage lang dreht

sich auf dem Cannstatter Wasen

auf einer Fläche von 130.000 Quadratmetern

alles um Tiere, Ernährung,

Natur und Technik und bietet

Fachbesuchern, Verbrauchern

oder Schulklassen die Möglichkeit,

Landwirtschaft zu verstehen und

mit allen Sinnen zu begreifen.

Abwechslungsreich

Der Landesbauernverband in

Baden-Württemberg (LBV) und das

Ministerium für Ländlichen Raum

und Verbraucherschutz präsentieren

sich traditionell in der neu

gestalteten Halle 1 mit einer Jubiläumsfläche

und einem Kino mit

einem Film über die Geschichte

des LWH. Dort können sich Besucher

über die heimische Landwirtschaft

von der Nutztierhaltung bis

Alle Fotos: Thomas Niedermüller

hin zum Acker-, Obst- und Weinbau

informieren. Die „Halle der

Regionen“ lockt mit dem köstlichen

Duft kulinarischer Gerichte

und dem Klang der guten Stimmung

in die Halle 4. Über mehrere

1.000 Quadratmetern Zeltfläche

erstreckt sich die Verbraucherausstellung,

die mit umfangreichen

Angeboten überzeugt. Dabei liegen

in den Hallen 5-9 Themen wie

Haus, Garten, Hobby, Gesundheit,

Wellness und Genuss im Fokus des

Normalverbrauchers.

Hightech im Milchviehstall

Den Laufstall für Milchkühe, ausgestattet

mit modernster Technik,

sollte jeder LWH-Besucher

gesehen haben. In diesem Milchviehstall

mit knapp 30 Kühen wird

die Bodenreinigung von einem

Spaltenroboter übernommen und

die Tiere bekommen ihr Futter

computergesteuert serviert. Ja,

mit diesem Stall hat die Kuh die

Selbstbestimmung zurückerlangt.

10 live in.Stuttgart | Herbst 2018


FESTE

Sie bestimmt jetzt selbst, wann sie

vom Melk-Roboter gemolken werden

möchte. Ein ganz besonderes

Zusammenspiel zwischen Tier,

Mensch und Technik. Ein weiterer

Themenschwerpunkt wird beim

100. LWH mit der Sonderschau

„Perspektiven in der Schweinehaltung“

gesetzt.

Den Tieren ganz nah

In den Klein- und Großtierzelten

können rund 600 Tiere bestaunt

werden. Dort haben Tierfreunde

die Möglichkeit u.a. Pferden und

Rindern, Schafen, Schweinen und

Ziegen einen Besuch abzustatten.

Eine ganz besondere Attraktion

wird sicher das neue 40.000 Liter

fassende Riesenaquarium werden,

das mit seinen Einblicken in

die Unterwasserwelt Jung und Alt

begeistern wird. Ein „must do“

für jeden Pferdeliebhaber ist ein

Besuch des Reitstadions. Es beeindruckt

mit täglichen Vorführungen

rund um die Pferdezucht und

den Pferdesport, ein großartiges

Erlebnis für Groß und Klein.

100. LANDWIRTSCHAFTLICHES HAUPTFEST

29. September - 7. Oktober 2018

Cannstatter Wasen

Öffnungszeiten: Täglich von 9 bis 18 Uhr

lwh-stuttgart.de

lhw | landwirtschaftlicheshauptfest

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Technische Innovationen

Leistungsstarke Landmaschinen

sind für eine multifunktionale

Landwirtschaft unverzichtbar.

Von der Bodenbearbeitung über

die Saat bis zur Ernte, das LWH bietet

die Möglichkeit, moderne landwirtschaftliche

Maschinen und

Geräte hautnah erleben zu können.

Das Maschinenvorführgelände ist

dabei zu einer Attraktion geworden,

die man nicht missen sollte.

Spielerisches Lernen

Für Familien bietet das LWH im

„Stutengärtle“ täglich von 9 bis 18

Uhr für Kinder von fünf bis zwölf

Jahren eine kostenlose Kinderbetreuung

an. Spielerisch wird dem

Nachwuchs das Motto „LAND-

WIRTSCHAFT erLEBEN!“ nähergebracht.

Das Angebot ist vielfältig

und reicht von Geschicklichkeitsspielen

und Holz- oder Tonarbeiten

bis zur tiergestützten Pädagogik.

Dabei wird der sorgsame Umgang

mit Pferden erlernt, vom Longieren

und Führen über Reiten bis hin

zur Akrobatik auf dem Pferd.

UNESCO

WELTPREIS

02. Jan. 2019

Stuttgart - Liederhalle

09. Jan. 2019

Ludwigsburg - Forum

03. Jan. 2019

Stuttgart - Liederhalle

www.easyticket.de, (0711) 2 555 555

www.eventim.de, (01806) 57 00 70

(0,20 €/Anruf, max. 0,60 €/Anruf a.d. Mobilfunk)

live in.Stuttgart | Herbst 2018 11

50% für Kinder bis 14 Jahre!


FESTE

historisches volksfest

HISTORISCHE

KIRMESFREUDEN

Gaukler, Quacksalber, die Seiltänzerfamilie „Geschwister Weisheit“, der „Original Floh-

Circus“ und viele traditionsreiche Fahrgeschäfte – das Historische Volksfest auf dem

Schlossplatz erinnert an die Gründung des größten Festes des Landes vor 200 Jahren.

„Kommen Sie näher, kommen Sie

ran“ – in der Illusionsschaubude

erwarten die Gäste Darbietungen

wie die „Frau ohne Kopf“, die

„Dame ohne Unterleib“ oder die

„Schwebende Jungfrau“. Ebenso

mit von der Partie ist der berühmte

„Vogel Jockel“ mit seinem Plättchen

zur Vogelstimmen-Imitation.

„Hurra, hurra! Der Kasperle ist da“

– auf ihn dürfen sich die Jüngsten

beim Historischen Volksfest

freuen. „Kasperl und der Räuber

im Blaubeerwald“ heißt das dargebotene

Stück mit typischen Jahrmarktszenen

des 19. Jahrhunderts.

Zudem machen die „Nostalgische

Schießbude“, Schiffschaukeln, die

Kraftmesser „Hau den Lukas“ oder

eine knapp 120 Jahre alte Hutwurfbude

das Historische Volksfest zu

einem perfekten Ausflugsziel für

die ganze Familie. Letztere ist ein

besonders authentisches Stück

Volksfestgeschichte, stand diese

doch bis in die 1960er Jahre regelmäßig

auf dem Wasen.

Zum Mitfahren laden zudem zahlreiche

Fahrgeschäfte ein, die im

20. Jahrhundert auf vielen Rummelplätzen

zu sehen waren. Zu den

Attraktionen gehören ein altes Riesenrad

aus den Anfängen des 20.

Jahrhunderts mit einer Höhe von

rund 15 Metern, ein Schwanenflieger

mit Wasen-Vergangenheit und

ein Spiegelkabinett aus den 1920er

Jahren. In seiner Dimension wohl

einmalig unter den historischen

Attraktionen ist der Autoskooter

aus den 1930er Jahren. Ein Blickfang

ist zudem die von 1926 stammende

Raupenbahn, die nach

dem 2. Weltkrieg mithilfe von

Panzerrädern wieder zum Laufen

gebracht wurde.

Rahmenprogramm

I Musik-, Volkstanz- & Trachtengruppen

II Krämermarkt

III Ausstellung zur Volksfest-Geschichte

IV Ausstellung zur Geschichte der Landwirtschaft

V Handwerkermarkt

VI Historisches Postamt

VII Volksfest-Souvenirs & Information

12 live in.Stuttgart | Herbst Sommer 2018


Was wäre ein solches Jubiläum

ohne Festzeltstimmung, kulinarische

Leckerbissen und ein Festbier?

Im Traditionszelt im Ehrenhof

des Neuen Schlosses erwartet die

Gäste nicht nur ein authentisches

Musikprogramm, sondern traditionelle

Festplatz-Speisen. Festwirt

Marcel Benz und sein Team verwöhnen

die Gäste unter anderem

mit einer geschäumten Sauerampfer-Suppe,

dem schwäbischen Traditionsgericht

Gaisburger Marsch

oder Bratwurst mit Sauerkraut.

Zudem brauen die beiden Stuttgarter

Brauereien Dinkelacker und

Stuttgarter Hofbräu gemeinsam

ein spezielles Jubiläumsbier, das

nur auf dem Schlossplatz ausgeschenkt

wird. Für die Weintrinker

gibt es vom Collegium Wirtemberg

einen speziellen Jubiläumscuvée

mit liebevoll gestaltetem Etikett –

auch für zu Hause zu erwerben.

Das Jubiläum soll dazu dienen, der

Bevölkerung die Entstehungsgeschichte

sowie die Entwicklung

des „Landwirtschafthlichen Festes

FESTE

zu Kannstadt“ näher zu bringen.

Rund um die Jubiläumssäule

rückt eine Ausstellung die Landwirtschaftsgeschichte

des Landes,

vom Ausbruch des Vulkans Tambora

1815 bis in die Mitte des 20.

Jahrhunderts, in den Mittelpunkt.

Nicht weniger spannend soll

die Geschichte des Cannstatter

Volksfestes in einem ehemaligen

„Karussell-Zelt“ erzählt werden.

Laienschauspieler, die in traditionsreiche

Figuren des Landes

schlüpfen und die Besucher mit

ihren Erzählungen aus vergangenen

Tagen überraschen, machen

diese ebenso lebendig. Ein buntes

Programm mit Trachten- und

Brauchtumsgruppen aus dem

Land verleiht dem Schlossplatz

eine authentische und lebhafte

Atmosphäre.

#GENAUMEINZELT

WIR SEHEN UNS AUF DEM VOLKSFEST 2018!

HISTORISCHES VOLKSFEST IN STUTTGART

26. September - 03. Oktober 2018 | Täglich 11 bis 22 Uhr

Schlossplatz Stuttgart

historisches-volksfest.de | historischesvolksfest

Reservierungen für das Traditionszelt:

Tel.: 07024 - 9672247 (Mo - Freitag: 10 - 17 Uhr)

traditionszelt@benz-gastronomie.de

Nach dem fest

ist vor dem fest:

Bereits ab Mitte November die besten Tische

für das Frühlingsfest 2019 sichern:

live in.Stuttgart | Herbst 2018 13


MUSIK

laura pausini

ITALIENS

SUPERSTAR

Stuttgart und Laura Pausini – das ist ein ganz besonderes Verhältnis.

Nachdem die Sängerin bei vergangenen Auftritten hier frenetisch gefeiert

wurde, kommt sie nun zur exklusiven Deutschlandshow in die Porsche-Arena.

2018 meldet sich Laura Pausini

nicht nur mit einem neuen Album

zurück, sondern auch mit einer

Welttournee, die sie einmal rund

um den Globus führt. Einzige

Deutschlandstation ist dabei die

Stuttgarter Porsche-Arena, die der

Ausnahmestimme noch in bester

Erinnerung sein sollte, feierte die

Halle sie bei ihrem letzten Halt

doch mit stehenden Ovationen.

Vor 25 Jahren sorgte eine gerade

einmal 19 Jahre alte italienische

Sängerin namens Laura Pausini

mit dem Gewinn des Preises als

beste Nachwuchskünstlerin beim

renommierten San Remo-Festival

für eine Überraschung. Seitdem

hat die Sängerin eine wahre Bilderbuchkarriere

hingelegt. Anders

als viele ihrer Landsleute, die als

Musikerinnen und Musiker erst

im späteren Verlauf ihres Schaffens

Anerkennung im Ausland

erfuhren, feierte Pausini gleich zu

Beginn ihrer Laufbahn Erfolge in

ganz Europa. Besonders Spanien

wurde schon früh zum Pausini-

Land – kein Wunder, singt sie viele

ihrer Stücke doch ebenso auf spanisch

und portugiesisch.

Ihrer Vielsprachigkeit ist zweifelsohne

auch ihre Popularität in

Übersee zu verdanken. So gewann

sie 2004 einen „Latin Grammy“

für ihr spanischsprachiges Album

„Escucha“ und 2006, als erste italienische

Künstlerin überhaupt,

einen Grammy – den wohl begehrtesten

Musikpreis der Welt – in

der Kategorie „Best Latin Pop“. Das

machte sie zur populärsten Musikerin

in ihrer Heimat, in Nord- und

Mittelamerika und brachte sie

sogar in die Jury der mexikanischen

Ausgabe von „The Voice“ .

Foto: Veranstalter

Neben zahlreichen neuen Songs

bringt Pausini die bisher größte

Produktion ihrer bisherigen Karriere

mit an den Neckar und verspricht

ein außergewöhnliches

audiovisuelles Erlebnis. Premiere

feierte die „Fatti Sentire World Tour

2018“ übrigens an ganz besonderer

Stelle – mit zwei ausverkauften

Abenden im legendären Circus

Maximus in Rom. Wo die Sängerin

– wie sollte es anders sein – als

erste Musikerin überhaupt aufgetreten

ist!

AW

LAURA PAUSINI

Fatti Sentire World Tour 2018

23. Oktober 2018

Porsche-Arena

laurapausini.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

14 live in.Stuttgart | Herbst 2018


jason derulo

MUSIK

GOLDKIND

Gleich zweimal musste er seine Europa-

Tournee verschieben – jetzt gibt sich

der US-Superstar endlich die Ehre.

Foto: Brandon Almengo

www.musiccircus.de

BRYAN FERRY

JOHN MILES

MILOW

THE POINTER SISTERS

TIM BENDZKO

NOTP BACKBONE

PETRIT ÇEKU

Mi. 5.12.18 | Liederhalle Stuttgart

FREEDOM TOUR 2018

So. 16.12.18 | MHPArena Ludwigsburg

Di. 18.12.18 | Schleyer-Halle Stuttgart

musiccircus.stuttgart

Chor FINE FLEUR

ANTWERP

PHILHARMONIC

ORCHESTRA

unter der Leitung von

ALEXANDRA ARRIECHE

Fr. 7.12.18 | Porsche-Arena Stuttgart

ROLAND

KAISER

Die große

Arena-Tournee

LIVE

2018/2019

Mi. 26.12.18 | Liederhalle Stuttgart

Dancehall, Kompa, Disco oder R&B – egal welcher

Musikrichtung er sich annimmt, Jason Derulo erweist

sich stets als Ausnahmekönner. Länger noch als die

Liste der Stile, die der Sänger zu seinem unwiderstehlichen

Soundcocktail mischt, ist lediglich die der

Superstars, mit denen er schon zusammen gearbeitet

hat. Nicki Minaj, Ty Dolla $ign, The Game, Snoop Dogg,

Kid Ink oder Tyga sind nur einige Namen, die sich um

eine Zusammenarbeit mit Derulo reißen. Kein Wunder,

scheint doch alles, was der Sänger, Songwriter und

Tänzer in jüngster Zeit in die Hand genommen hat,

zu Gold zu werden. Oder besser gesagt Platin – denn

damit wurde Derulo für außergewöhnliche Single- und

Albumverkäufe mittlerweile dutzendfach ausgezeichnet.

Mit „Swalla“ legte er den Hit des vergangenen Jahres

vor, dem er 2018 mit „Colors“ den offiziellen Song

der Fußball-WM folgen ließ. Rechtzeitig zur Tour steht

nun ein neues Album an, auf dessen Hitdichte man sich

jetzt schon freuen darf.

AW

Fr. 4.1.19 | Liederhalle Stuttgart

16 u. 20 Uhr

Mi. 9.1.19 | Liederhalle Stuttgart

Die Erfolgsshow feiert

den größten Entertainer

aller Zeiten

Fr. 4.1.19 | Liederhalle Stuttgart

Die erfolgreichste Gospelshow der Gegenwart!

Di. 15. – So. 20.1.19 | Theaterhaus Stuttgart

FREDRIK RYDMAN’S

THE NUTCRACKER

RELOADED

JASON DERULO

2 Sides World Tour

10. Oktober 2018

Porsche-Arena

jasonderulo.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

So. 20.1.19 | Liederhalle Stuttgart

TCHAIKOWSKY MEETS STREETDANCE

Mo. 28.1.19 | Theaterhaus Stuttgart

24 Länder

500 Städte

7 Millionen Zuschauer

Neues

Programm!

Das deutschsprachige Meisterwerk

Neuinszenierung nach Gaston Leroux mit Weltstar

Deborah Sasson und großem Orchester

DRUM HEART

Vorverkauf an der Konzertkasse im Saturn Stuttgart, live in.Stuttgart Königsbau-Passagen | Herbst sowie 2018 an allen bekannten 15

Vorverkaufsstellen und bei Music Circus Concertbüro · Kartentelefon 0711 221105


MUSIK

gentleman

Foto: Pascal Bünning

BOTSCHAFTER

Gentleman bildet seit mehr als zwei Jahrzehnten die Speerspitze der deutschen

Reggae-Szene. Jetzt ist der Kölner mit seinem Best-of-Album auf Tour.

Seit Tilmann Otto im Alter von

gerade einmal 17 Jahren zum ersten

Mal jamaikanischen Boden

betrat, war der weitere Lebensweg

des Kölners in Stein gemeißelt:

Reggae-Musiker oder nichts, hieß

die Devise! Zahllose Aufenthalte

auf der Karibikinsel folgten. Tilmann

lernte Patois, das jamaikanische

Kreolisch, knüpfte Kontakte

zu lokalen Musikern, besuchte

zahllose Konzerte und studierte

den Reggae an seinen Wurzeln.

Aus Tilman Otto wurde Gentleman

und der unternahm Anfang

der 1990er Jahre seine ersten Gehversuche

im Reggae-Business als

Selector des Soundsystems 7 Star,

als MC von Pow Pow Movement

sowie beim Hamburger Soundsystem

Silly Walks.

Als die Stuttgarter HipHop-Legende

Freundeskreis auf den jungen

Reggae-Enthusiasten aufmerksam

wurde und die Gesangsparts ihres

Hits „Tabula Rasa“ in seine Hände

legte, nahm die Karriere von Gentleman,

der bereits als Live-Act mit

eigenen Songs erste Erfolge feierte,

so richtig Fahrt auf. Four Music

nahm den jungen Musiker unter

Vertrag und dem 1999er Debütalbum

„Trodin On“ folgten noch drei

weitere Longplayer auf dem Label

der Fantastischen Vier, darunter

die mit Gold und Platin prämierten

„Journey To Jah“ und „Confidence“.

Mittlerweile steht Gentleman seit

25 Jahren erfolgreich auf der Bühne

und ist längst so etwas wie ein Botschafter

des Reggaes in Deutschland.

Denn keiner verkörpert

die Musik und das Lebensgefühl

Jamaikas hierzulande authentischer

als der 43-Jährige, der auch

auf der Karibikinsel selbst zahllose

Fans hat und regelmäßig auf großen

Festivals auftritt.

HAB

GENTLEMAN

Tour 2018

09. November 2018

Porsche-Arena

gentleman-music.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

16 live in.Stuttgart | Herbst 2018


andreas gabalier

MUSIK

KULTUR IM K

IMMER EINEN BLICK WERT

HULAPALU

Volks-Rock‘n‘Roller Andreas Gabalier

ist ein absoluter Partygarant.

Eines muss man Andreas Gabalier auf jeden Fall lassen.

Der Grazer hat einen gehörigen Schuss Coolness und

jugendliche Frische in die bislang eher dröge Volksmusik

gebracht. Und damit hat der 33-Jährige ganz offensichtlich

einen Nerv bei seiner Generation getroffen.

Denn mit dem klassischen Fernsehgarten-Klientel sind

keine Fußballstadien zu füllen – und diese füllt der

selbsternannte Volks-Rock’n’Roller mittlerweile mühelos.

Dirndl und Lederhosn – Kleidungsstücke, die bis

vor wenigen Jahren für das Gegenteil von Hip standen

– sind auf seinen Konzerten geradezu ein Muss, ebenso

wie gute Laune, Tanzen, Klatschen und Mitsingen. Die

Shows von Andreas Gabalier sind riesengroße Partys,

bei denen man einfach mitfeiern muss. Denn der Energie

des charismatischen Steirers kann man sich nur

schwer entziehen. Jetzt präsentiert Andreas Gabalier die

Songs seines brandneuen Albums „Vergiss mein nicht“

– sowie jede Menge alte Hits wie „I sing a Liad für di“,

„Amoi seg’ ma uns wieder“ oder „Hulapalu“ seinen Fans

in der Schleyer-Halle.

HAB

ANDREAS GABALIER

Hallentour 2018

12. Oktober 2018

Schleyer-Halle

andreas-gabalier.at

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Den Spielplan 2018/2019 sowie Abonnements für

Groß und Klein finden Sie online unter www.das-k.info.

5 VIVA JAHRE VOCEDAS K - DIE GEBURTSTAGSGALA

SA, DO, 29.9.16 29.9.18 I 19:30 | 20 UHR I | THEATERSAAL

BORCHERT BEFLÜGELT

DO, 11.10.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

HAN’S DAS TAGEBUCH KLAFFLDES HERRN HÄMMERLE

SA, 14.10.2017 19 UHR | THEATERSAAL

SA, 20.10.18 | 19 UHR | THEATERSAAL

A TRIBUTE TO THE BLUES BROTHERS

DO, 25.10.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

DIE HÖHNER & WIRTSCHAFTSWUNDER

FR, 26.10.18 | 20 UHR | FESTSAAL

LA TRAVIATA - DIE OPER ALS KAMMERSTÜCK

SA, 10.11.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

VIVA ALIN VOCE COEN TRIO

DO, 29.9.16 15.11.18 I 19:30 | 20 UHR I | THEATERSAAL

GRACELAND - SIMON & GARFUNKEL TRIBUTE

DO, 29.11.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

EVI & DAS TIER - CABARET-MUSIC-SHOW

SA, 1.12.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

NUSSKNACKER

DI, 4.12.2018 I 19 UHR I THEATERSAAL

ONAIR - A-CAPPELLA-POP

DO, 6.12.18 | 20 UHR | THEATERSAAL

MICHL MÜLLER

SA, 19.1.19 | 20 UHR | FESTSAAL

SWR BIG BAND: SWINGING COMEDY

FR, 8.2.2019 | 20 UHR | THEATERSAAL

SALUT SALON

DO, 21.2.19 | 20 UHR | THEATERSAAL

POETRY SLAM - MIT MODERATOR HANZ

DO, 14.3.19 | 20 UHR | THEATERSAALFOYER

DAS K - GANZ NAH

7 GEHMINUTEN BIS ZUR

S-BAHN & 200 KOSTENLOSE

PARKPLÄTZE IN DER

TIEFGARAGE DES KS

HAGEN RETHER - LIEBE

DO, 21.3.19 | 19 UHR | THEATERSAAL

Theater Tanz Literatur Konzerte & Shows Kabarett & Comedy

Foto: Sepp Pail

DAS K

Stuttgarter Straße 65

Tickets unter www.reservix.de,

70806 Kornwestheim

an der Information im K und

07154 202-6040 I www.das-k.info live in.Stuttgart bei allen | Herbst Vorverkaufsstellen.

2018 17


MUSIK

united stars

GRENZENLOS

Brücken zwischen Nationalitäten und Kulturen schlagen – das ist der

Ansatz des neuen Tourkonzepts „United Stars“, das Ausnahmekünstler

aus verschiedenen Ländern und Kulturen zusammenbringt.

Unter dem Motto „Peace, Love &

Harmony“ teilen sich mit dem Griechen

Antonis Remos, dem Libanesen

Ragheb Alama und dem Türken

Mustafa Sandal drei Weltmusikgrößen

einträchtig die Bühne – unabhängig

davon, welche politischen

Konflikte ihre Heimatländer derzeit

pflegen. Damit setzen sie ein Zeichen

gegen immer weiter um sich

greifende Abgrenzung und für ein

harmonisches, friedvolles und liebevolles

Miteinander.

Antonis Remos prägt seit mehr als

20 Jahre die Musikszene seiner griechischen

Heimat und wird von Fans

wie Kritikern als einer der besten

Sänger des Landes gefeiert. Geboren

in Düsseldorf und aufgewachsen

in Thessaloniki, feierte er schon

Mitte der 1990er Jahre rauschende

Konzertnächte, sowohl in seiner

Heimatstadt als auch in Athen.

Bereits sein Debütalbum erreichte

Platinstatus und lieferte den Startschuss

zu einer beeindruckenden

Erfolgsserie: Jedes seiner danach

erschienen Werke wurde in Griechenland

mit Platin ausgezeichnet.

Bereits seit Anfang der 1980er Jahre

steht der Libanese Ragheb Alama auf

der Bühne – als Musiker, als Tänzer

und als TV-Moderator. Seine Erfolge

und unzählige Auszeichnungen

machen ihn zum erfolgreichsten

arabischen Musiker. Zudem gebührt

ihm die Ehre, als erster arabischer

Musiker ein Musikvideo veröffentlicht

zu haben. Nicht zuletzt aus

diesem Grund wurde Alama bereits

früh auch in der westlichen Welt

wahrgenommen, und inspirierte

mit seiner Musik viele europäische

wie US-amerikanische Musiker.

Sänger, Komponist und Schauspieler

Mustafa Sandal ist hierzulande

kein Unbekannter mehr – spätestens,

seitdem er mit Reggaestar

Gentleman den Titel „İsyankar“ einspielte.

Der schaffte es in der Türkei

an die Spitze der Charts und knackte

auch in Deutschland sowie in vielen

anderen europäischen Ländern die

Top-Ten. Musikalisch schafft Sandal

mit seinen Stücken die perfekte

Symbiose aus westlichem und orientalischem

Pop – kein Wunder, dass

er der erfolgreichste türkische Sänger

in Deutschland ist.

So bringen die drei Weltmusikstars

internationale Klänge der etwas

anderen Art in die Porsche-Arena,

und sorgen für einen musikalisch

außergewöhnlichen Abend – ganz

nach dem Motto der Veranstaltung:

„Peace, Love & Harmony“. AW

Foto: Streetlife International

UNITED STARS – ANTONIS

REMOS, RAGHEB ALAMA,

MUSTAFA SANDAL

Peace, Love & Harmony

28. September 2018

Porsche-Arena

unitedstarstour.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

18 live in.Stuttgart | Herbst 2018


koray avci

MUSIK

C 2 CONCERTS

TICKETS.C2CONCERTS.DE | 0711-84 96 16 72

ODER BEI ALLEN VORVERKAUFSSTELLEN

25.10.18

20 Uhr

clubCANN

STUTTGART

27.10.18

20 Uhr

FILHARMONIE

FILDERSTADT

Foto: POKU

GEFÜHL

Die Konzerte des neuen türkischen

Superstars Koray Avci dauern nicht

unter drei Stunden.

28.10.18

19 Uhr

LKA LONGHORN

STUTTGART

29.10.18

19 Uhr

LIEDERHALLE

STUTTGART

Vor sechs Jahren spielte Koray Avci noch als Straßenmusiker

in den U-Bahnhaltestellen Ankaras, heute füllt

der 33- Jährige nicht nur mühelos die größten Hallen der

Türkei sondern singt weltweit vor Millionen von Fans.

Zu verdanken hat Avci diesen Erfolg zu einem großen

Teil seinen Fans der ersten Stunde. Denn die stellten

Videos von seinen Straßenkonzerten bei YouTube ein,

die schnell viral gingen und bis heute fast eine Milliarde

Mal gestreamt wurden. Dadurch wurden immer mehr

Menschen auf den jungen Mann aufmerksam, der mit

so viel Leidenschaft und Hingabe seine gefühlvollen

Lieder präsentierte, dass zu seinen U-Bahnhof-Gigs bald

bis zu 1.000 Zuhörer kamen. Weil das irgendwann nicht

mehr zu organisieren war, ging Avci schließlich auf die

Bühne. Dort wurde Ahmet Celenk von der Plattenfirma

Dokuz Sekiz Müzik auf den Klarinettisten und Sänger

aufmerksam und produzierte mit ihm sein Debüt-Alum

„Aşk İle“. Jetzt ist Avci mit den Liedern seiner dritten CD

„Senin İçin Değer“ im Gepäck auf Tour.

HAB

30.10.18

20 Uhr

01.11.18

20 Uhr

STADTKIRCHE BAD CANNSTATT

STUTTGART

SCALA

LUDWIGSBURG

01.11.18

20 Uhr

18.11.18

19 Uhr

LIEDERHALLE

STUTTGART

ROCKFABRIK

LUDWIGSBURG

KORAY AVCI

Seninin Deger Tour

10. November 2018

Porsche-Arena

korayavci.official

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

27.11.18

20 Uhr

TEATERHAUS

STUTTGART

live in.Stuttgart 15.12.18 |

FRIEDENSKIRCHE

Herbst 2018 19

18 Uhr LUDWIGSBURG


MUSIK die schlagernacht des jahres 2018

UNSCHLAGBAR

Große Namen von gestern, aktuelle Top-Stars der Szene, attraktive Newcomer

und ein paar musikalische Überraschungen – „Die Schlagernacht des Jahres“

wird ihrem Titel auch 2018 wieder mehr als gerecht.

Schlager ist mittlerweile nicht nur absolut salonfähig,

die Stars der Szene wie Helene Fischer oder Andrea

Berg füllen sogar ganze Fußballstadien mit ihren Live-

Shows. Dem steht die „Die Schlagernacht des Jahres“

in nichts nach, die auch in diesem Jahr aktuelle Superstars,

attraktive Newcomer und große Namen aus vier

Jahrzehnten in einer Show der Superlative verbindet.

Sechs Stunden Gute-Laune-Hits laden Schlagerfans

jeden Alters zum Singen, Tanzen und Mitfeiern ein.

Angeführt wird das Staraufgebot in der Schleyer-Halle

von Vanessa Mai. Die Lokalmatadorin, die man mit Fug

und Recht als Kronprinzessin des deutschen Schlagers

bezeichnen kann, begeistert ihre Fans neben ihrer

großen Stimme mit spektakulären Bühnenshows voll

Akrobatik und Tanz. Thomas Anders kennt man natürlich

als Stimme von Modern Talking. Weniger bekannt

ist allerdings, dass der 55-Jährige seine einzigartige

Karriere mit Schlagern startete. Anfang der 1980er

Jahre feierte der Koblenzer bereits erste Erfolge mit

Songs die G. G. Anderson mit und für ihm produzierte.

Nach der endgültigen Trennung vom Modern Talking

und mehreren englischsprachigen Pop-Alben ist Thomas

Anders jetzt wieder zum deutschen Schlager

zurückgekehrt und hat im vergangenen Jahr mit „Pures

Leben“ sein erstes deutschsprachiges Album überhaupt

veröffentlicht.

Weitere Musiklegenden im Line-up der „Schlagernacht

des Jahres“ sind Marianne Rosenberg, Vicky Leandros,

Semino Rossi, Nick P. und Fantasy. Dazu gesellen sich

mit Maite Kelly und Kerstin Ott zwei neue Namen in

der Schlager-Szene, die bereits voll durchgestartet sind

sowie mit Mallorca-Stimmungskanone Mickie Krause

auch noch der Superstar des Partyschlagers.

HAB

DIE SCHLAGERNACHT DES JAHRES 2018

Vanessa Mai, Thomas Anders, Vicky Leandros,

Fantasy, Maite Kelly, Marianne Rosenberg, Nik P.,

Semino Rossi, Kerstin Ott u.a.

13. Oktober 2018

Schleyer-Halle

schlagernacht.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: Sandra Ludewig, Universal Music Group, Ben Wolf

20 live in.Stuttgart | Herbst 2018


swr1 hitparade

MUSIK

DAS DUELL

Was ist der Lieblingssong der

SWR1-Höhrer? Diese Frage elektrisiert

auch in diesem Jahr die Massen.

Foto: SWR

Was alle großen Heldenepen der Menschheitsgeschichte

ausmacht, ist der immerwährende Kampf zweier mächtiger

Antagonisten. Damit kann die SWR1 Hitparade

locker als Heldensaga durchgehen, denn episch ist nicht

nur die zeitliche Dimension des Hitcountdowns, bei dem

alljährlich mehr als 1.000 Titel an fünf Tagen nonstop

über den Äther gejagt werden, auch die beiden Endgegner

sind kapitale Schwergewichte im internationalen

Musik-Universum. Seit der ersten Auflage der SWR1

Hitparade vor einem Vierteljahrhundert geht es Jahr für

Jahr um die ewige Frage: Led Zeppelin oder Queen bzw.

„Stairway To Heaven“ oder „Bohemian Rhapsody“? Auch

in diesem Jahr wird der Sieg aller Voraussicht nach nur

über diese beiden unverwüstlichen Hits gehen – obwohl,

oder gerade weil, sie allen gängigen Songkonstruktionen

komplett widersprechen. Nach dem Countdown der letzten

20 Plätze wartet wieder jede Menge Livemusik auf

die Besucher. Neben der bewährten SWR1 Band kann

kann sich das Publikum 2018 auf die Kölsch rocker von

Niedeckens BAP freuen.

HAB

SWR 1 HITPARADE - DAS FINALE

Mit Niedeckens BAP

26. Oktober 2018

Schleyer-Halle

swr1.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2018 21


SPORT

stuttgart german masters

VOM FEINSTEN

Das Internationale Reitturnier STUTTGART GERMAN MASTERS ist eine

Erfolgsgeschichte und garantiert auch bei seiner 34. Auflage an fünf

Tagen Reitsport der Weltklasse, gepaart mit vielen Showelementen.

Alle Fotos: in.Stuttgart/Markus Bechert

Fünf Tage, fünf Sterne, vier Disziplinen,

neun Veranstaltungsabschnitte

und drei hochkarätige

Weltcup-Prüfungen – diese Zahlen

bestimmen das Reitturnier

in der baden-württembergischen

Landeshauptstadt. Die Bedeutung

des Pferdesport-Highlights unterstreicht

die Tatsache, dass die

weltbesten Reiter und Amazonen

in Stuttgart satteln wollen. Die

Reitfans dürfen sich diesmal im

Hallenduo im NeckarPark nicht

nur auf zahlreiche Olympiasieger

und Medaillengewinner internationaler

Championate freuen,

sondern auch auf erfolgreiche Teilnehmer

an den Weltreiterspielen

in Tryon (USA), die im September

stattfanden.

„Bis auf den Mittwoch, an dem wir

die Preise leicht angehoben haben,

müssen die Zuschauer für den Eintritt

nicht mehr bezahlen als im vergangenen

Jahr“, sagt Andreas Kroll,

Geschäftsführer der in.Stuttgart

Veranstaltungsgesellschaft. Traditionell

zieht am Mittwoch – nach

zwei nationalen Prüfungen am

Nachmittag – der Große Schauabend

das Publikum in seinen

Bann. Neben attraktiven Showelementen

sind es die Vielseitigkeitsreiter,

die für Spannung sorgen.

Allen voran natürlich Lokalmatador

Michael Jung aus Horb,

der gleichsam als Botschafter das

Turnier im In- und Ausland vertritt.

Der Olympiasieger, Welt- und

Europameister ist das Zugpferd

und der Publikumsliebling des

22 live in.Stuttgart | Herbst 2018


SPORT

Indoor-Derbys um den Preis der

Firma WALTER solar.

Im Ablauf sind zwei kleine Änderungen

vorgenommen worden. Am

„Tag der Baden-Württemberger“,

am Donnerstag, den 15. November,

rückt die Finalprüfung um das

BW-Bank-Hallenchampionat vom

bisherigen frühen Abend auf die

„Prime Time“ um 20.15 Uhr.

Am Samstag, 17. November, wird

die Dressurprüfung Grand Prix

Kür, die Qualifikation für den

Weltcup, in die Abendveranstaltung

(Beginn 16.30 Uhr) integriert.

Dafür rücken die jungen Reiter der

Ponies-Jumping Trophy in den Mittag.

Die Weltcup-Prüfung der Viererzugfahrer

startet am Samstag

bereits um 12.45 Uhr. „Insgesamt

ist das sicher eine gute Lösung. Die

jungen Ponyreiter starten nun am

Nachmittag und mit der Dressur-

Kür machen wir den Samstagabend

attraktiver“, sagt Andreas

Kroll. Ansonsten bleibt alles wie

gehabt, Höhepunkt am Freitag ist

der MERCEDES GERMAN MAS-

TER, die zweitwichtigste Prüfung

des Turniers für die Springreiter.

Nach zwei Qualifikationen dürfen

nur die zwölf Besten teilnehmen,

der Sieger gewinnt einen Mercedes.

Für den Finalsonntag reicht ein

Ticket für das komplette Programm:

Dazu gehört der Grand Prix Special

in der Dressur, das beliebte „Jump

and Drive“ und der Höhepunkt des

Reitturniers – der Longines FEI

World Cup Jumping 2018/2019

um den Großen Preis von Stuttgart

mit Mercedes-Benz, WALTER solar

und der BW-Bank. Mit Steve Guerdat

gewann im Vorjahr erstmals

ein Schweizer den Großen Preis.

Stuttgart gehört zu meinen Lieblings-Weltcups.

Ich war schon fünf

Mal Zweiter, und dachte, ich schaffe

es nie, hier zu gewinnen. Ich hatte

echt Angst, dass mich wieder einer

schlägt“, sagte der Olympiasieger

von 2012 nach seinem Sieg und

hatte allen Grund zum Jubeln.

STUTTGART GERMAN

MASTERS

34. Internationales Reitturnier

14. - 18. November 2018

Schleyer-Halle/Porsche-Arena

stuttgart-german-masters.de

stuttgartgermanmasters

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2018 23


SPORT

adidas rockstars

ATEMBERAUBEND

Alle Fotos: Christian Waldegger (7)

Die besten Kletterer der Welt treffen zum Saisonfinale in der Porsche-Arena

aufeinander. adidas ROCKSTARS zieht sie alle nach Stuttgart – und inszeniert

hochspannendes Wettkampf-Bouldern als spektakuläre Kletter-Show.

22:50 Uhr. Grenzenloser Jubel

erfüllt die Porsche-Arena Rund

3.800 Zuschauer sind aus dem Häuschen.

Denn das adidas ROCKSTARS

Superfinale, das sie soeben miterleben

durften, war genau das: super.

Gerade mal 16 Sekunden benötigt

der amtierende Weltmeister Tomoa

Narasaki aus Japan, um den Superboulder

zu knacken. Wie ein Ninja

katapultiert er sich kraftvoll und

in einem Bewegungsablauf nach

oben. Sein Kontrahent in diesem

Duell, der Gesamtweltcupsieger

2017 Jongwon Chon aus Korea, hat

keine Chance. Was für eine Show!

wieder live mitfiebern, wenn am

21. und 22. September Weltmeister,

Weltcupsieger und nationale Champions

um den Einzug ins Superfinale

kämpfen. Rund 70 eingeladene

Athleten aus mehr als 20 Nationen

zeigen in der Porsche-Arena, was

sie draufhaben und demonstrieren

eindrucksvoll, warum das Klettern

ohne Seil in Absprunghöhe zu

den schwierigsten Disziplinen des

Sportkletterns zählt und immer

Auch in diesem Jahr können sportund

musikbegeisterte Zuschauer

24 live in.Stuttgart | Herbst 2018


SPORT

beliebter wird. Denn Bouldern

beansprucht nicht nur jeden einzelnen

unserer 656 Muskeln, sondern

auch den Geist. 2020 wird Klettern

sogar olympisch.

Bei einem Wettkampf, in dem es

darum geht, kurze, komplizierte

Kletterprobleme mit möglichst

wenig Fehlversuchen zu meistern,

brauchen die Weltklasse-Boulderer

neben Maximalkraft, Dynamik

und Kreativität vor allem Motivation

und Adrenalin, um zu Höchstleistungen

aufzulaufen. Genau aus

diesem Grund lautet das Motto

„Climbing meets Music“. Heiße

Live Acts wie DJ Eklips aus Paris

sorgen für die richtige Stimmung in

der Porsche-Arena. „Man fühlt sich

wie ein richtiger Rockstar, wenn

man auf der Bühne steht und das

Publikum einen anfeuert“, so die

amtierende Boulder-Weltmeisterin

Petra Klingler aus der Schweiz. Der

Eintritt ist an beiden Tagen frei –

also nichts wie hin!

ADIDAS ROCKSTARS

Climbing meets Music

21. & 22. September 2018

Porsche-Arena

adidas-rockstars.com

Eintritt frei

live in.Stuttgart | Herbst 2018 25


SPORT

adac supercross

GENTLEMEN, START

YOUR ENGINES!

Nach dem Jubiläumsjahr 2017 lassen es die Organisatoren des

ADAC Supercross Stuttgart auch heuer keinesfalls ruhig angehen und

warten mit einem in jeder Hinsicht exzellenten Programm auf.

Zwei Tage lang fliegen Mitte

November wieder die besten Motocrossfahrer

der Welt durch die

Lüfte und sorgen mit spektakulären

Rennen für Hochspannung im

weiten Rund der Schleyer-Halle.

Dabei steht natürlich vor allem die

Frage in Raum, ob es den französischen

Spitzenkönnern gelingen

wird, das sensationelle Ergebnis

des Vorjahres zu wiederholen, in

dem sich Cedric Soubeyras mit

einer außergewöhnlichen Leistung

zum König von Stuttgart

krönte. Doch auch ein Deutscher

konnte sich bei der vergangenen

Auflage des ADAC Supercross in

Stuttgart in die Siegerlisten eintragen:

Der Biberacher Paul Bloy

triumphierte in der Nachwuchsklasse

SX3 der Fahrer zwischen elf

und 16 Jahren. Bei den ganz jungen

Fahrern setzen sich zudem der

Kemptener David Jost (SX4) und

Maximilian Weber aus Heilbronn

in der Klasse SX5 der Sechs- bis

Zehnjährigen durch.

Natürlich gehen 2018 wieder Fahrer

in allen Klassen an den Start. Für

den Parcours in der Schleyer-Halle

zeichnet dabei erneut die Streckenbaulegende

Freddy Verherstraeten

verantwortlich. Seit mehr als

fünfzehn Jahren überrascht der

Belgier Zuschauer und Fahrer jedes

Mal auf ein Neues mit dem Design

anspruchsvoller Rennstrecken, die

ein Maximum an Fahrspaß und

Spannung garantieren. Höhepunkt

Foto: ADAC Württemberg/Uli Gasper

eines jeden Supercross-Abends

sind und bleiben aber die Freestyle-

Shows, die an beiden Abenden den

Schlusspunkt bilden. Freesytler

aus aller Welt zeigen dabei spektakuläre

Sprünge von bis zu 20

Metern Länge und einer Höhe von

fast acht Metern, um dabei atemberaubende

Kunststücke auf ihren

Maschinen vorzuführen, die vom

begeisterten Jubel der 15.000 Fans

begleitet werden.

AW

36. ADAC SUPERCROSS

STUTTGART

09. & 10. November 2018

Schleyer-Halle

supercross-stuttgart.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Foto: ADAC Württemberg/Sebastian Zintel

Foto: ADAC Württemberg/Sebastian Zintel

26 live in.Stuttgart | Herbst 2018


tvb 1898 stuttgart

SPORT

Foto: Jens Körner

JETZT ABER

Gelingt den Wild Boys nach knappen

Duellen in der Vergangenheit der erste

Sieg gegen den SC Magdeburg?

Bereits sechs Mal trafen der TVB 1898 Stuttgart und der

SC Magdeburg bisher in der Handball Bundesliga aufeinander.

Die Bilanz könnte nach sechs Niederlagen aus

Stuttgarter Sicht allerdings schlechter nicht sein und

daher wird es höchste Zeit, für den ersten Sieg gegen

den Traditionsverein aus dem Osten, der 2002 als erster

deutscher Handballclub die Champions League gewann

und 2016 zuletzt den DHB-Pokal erringen konnte.

Zumindest das letzte Aufeinandertreffen in der Vorsaison

macht berechtigte Hoffnung – nach einem packenden

Duell mussten sich die Stuttgarter mit gerade einmal

einem Treffer geschlagen geben. Mit der entsprechenden

Unterstützung des Stuttgarter Publikums in

der Porsche-Arena sollte der Knoten in der vierten Erstligasaison

des TVB doch endlich platzen.

AW

TVB 1898 STUTTGART VS. SC MAGDEBURG

8. November 2018

DKB Handball Bundesliga

Porsche-Arena

tvb1898.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2018 27

Tickets allen bekannten Vorverkaufsstellen.

Kartentelefon 0711221105 · www.musiccircus.de musiccircus.stuttgart


SHOW

porsche sound nacht

SINFONIE IN BRUMM

Raus aus dem Museum, rein in die Arena: Die „Porsche Sound Nacht“

findet in diesem Jahr zum ersten Mal in der Porsche-Arena statt.

Fotos: Porsche AG/Dirk Michael Deckbar

Für alle, die Benzin im Blut haben,

klingt ein hochgezüchteter Rennmotor

wie Musik – das dunkle

Blubbern im Leerlauf, das brüllende

Kreischen bei Vollgas und das

hohe Fiepen und Zwitschern beim

greifen des Turboladers. Das alles

ergibt eine Sinfonie, die den Pulsschlag

von Motorsport-Fans in den

„Begrenzer“ treibt.

Zum achten Mal bietet die Stuttgarter

Rennwagenschmiede mit der

„Sound Nacht“ dieses Spektakel.

Diesmal sogar in der Porsche-Arena

und nicht, wie bislang, im Porsche-

Museum. „Anlässlich des Jubiläums

‚70 Jahre Porsche Sportwagen‘

wollen wir in diesem Jahr möglichst

viele Besucher in den Genuss

der ‚Sound Nacht‘ kommen lassen“,

sagt Achim Stejskal, Leiter des Porsche

Museums. „Deshalb feiern wir

in der Porsche-Arena, wo mehrere

tausend Gäste Platz finden.”

Und dort ist jede Menge geboten.

Zahlreiche ehemalige Porsche-

Rennfahrer sind zu Gast, stellen

ihre legendären Siegerboliden

vor und plaudern natürlich auch

ausführlich aus dem Motorsport-

Nähkästchen. Freuen kann man

sich unter anderem auf Porsche-

Legende Herbert Linge. Der mittlerweile

90-Jährige stellt mit dem

356 Nr. 1 Roadster, das erste unter

dem Namen Porsche gebaute Fahrzeug

vor. Außerdem zu Gast sind

Rennsport-Helden wie Jacky Ickx,

Derek Bell, Hans-Joachim Stuck

und Walter Röhrl. Der Moment,

dem aber alle Besucher der „Sound

Nacht“ entgegenfiebern, ist, das

Anlassen der Motoren.

HAB

PORSCHE SOUND NACHT

13. Oktober 2018

Porsche-Arena

porsche-museum.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Fotos: Porsche AG/Markus Leser (2)

28 live in.Stuttgart | Herbst 2018


new.new.festival

MESSE

INNOVATIV

Hier dreht sich alles um das Thema künstliche Intelligenz. Dazu passend wird

die Eröffnung des dreitägigen internationalen Tech-Events, das zum ersten Mal

in Stuttgart stattfindet, vom humanoiden Roboter Sophia begleitet.

Unter dem Motto „Intelligence x.0“ eröffnet das new.

New Festival jungen Unternehmen die Möglichkeit,

ihre Ideen und Geschäftsmodelle zur digitalen Transformation

etablierten Technologieunternehmen zu

präsentieren und mit diesen in Kontakt zu treten. Im

Rahmen des „code_n Contest“ bewertet eine Jury 50

Firmen, um Preise im Gesamtwert von 30.000 Euro zu

vergeben.

Doch das new.New Festival hat natürlich noch einiges

mehr zu bieten: Gäste wie Peter Breuer, Senior Partner

bei McKinsey & Partner, Ben Stewart, Mitbegründer

der gemeinnützigen Black Box Foundation oder Costas

Bekas von IBM Research stehen den Messeteilnehmern

in zahlreichen Panels und Diskussionen für Fragen zur

Verfügung und berichten von ihren Erfahrungen im

digitalen Bereich. Veranstaltungen wie das „Pioneer‘s

Dinner“ oder das „Founder‘s Breakfast“ sollen zudem

die Kontaktaufnahme erleichtern.

Das Rahmenprogramm des Festivals umfasst zusätzlich

zur Präsentation der innovativen Geschäftsmodelle

auch Diskussionsrunden mit impulsgebenden Rednern

und Panelteilnehmern sowie interaktive Workshops.

Foto: Mark Mattingly

Die Besucher des new.New Festivals erwartet darüber

hinaus noch ein ganz spezieller Gast: der humanoide

Roboter Sophia begleitet die Eröffnung des TechEvents.

Die Roboterfrau steht im Rahmen des Festivals bei einer

Podiumsdiskussion Rede und Antwort, und nimmt an

einer Pressekonferenz teil. Besucher können sie darüber

hinaus bei Interviews mit verschiedenen Partnern

des Festivals in Aktion erleben. Es dreht sich eben alles

um die künstliche Intelligenz.

AW

Foto: Veranstalter

NEW.NEW FESTIVAL

Intelligence x.0

08. - 10. Oktober 2018

Schleyer-Halle

newnewfestival.com

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2018 29


MESSE

stuttgarter wissensforum

ERFOLGREICH

Auch bei der 17. Auflage des Stuttgarter

Wissensforums geht es wieder um Motivation,

Management und Mitarbeiterführung.

Das Stuttgarter Wissensforum

lockt alljährlich mehr als 3.000

begeisterte Besucher in die Porsche-

Arena. Das Programm verspricht

auch in diesem Jahr einen breitgefächerten

Wissenstransfer.

Mit Lukas-Pierre Bessis ist ein

lokaler Redner mit von der Partie

– der Spezialist in Sachen digitale

Transformation wirft einen Blick

auf die Herausforderungen der

digitalen Welt und zeigt Wege auf,

diese zu meistern. Die Steigerung

des individuellen Erfolgs hingegen

ist das Spezialgebiet von Holger

Kracke. Der Experte für Peak Performance,

Psyche und Erfolg geht

der Frage nach, wie sich eigene

Leistungsfähigkeit und individueller

Erfolg steigern lassen. Bei

Daniela A. Ben Said dreht sich alles

um Führung und Kundenverblüffung.

Motivation ist das Zauberwort

beim Auftritt von William Wanker.

Mit viel Humor, einer Menge Fachwissen

und einem beeindruckenden

Können als Redner stachelt der

US-Amerikaner seine Zuhörer zu

Höchstleistungen an. Danach referiert

die bekannte ZDF-Moderatorin

Kay-Sölve Richter über Präsenz,

wenn es darauf ankommt und garniert

ihren Vortrag mit Anekdoten

und viel Medien-Know-How. Interessantes

gibt Thomas Baschab zum

Besten, denn der Mental Coach und

Trainer ist sowohl im Unternehmensbereich

als auch im Spitzensport

tätig.

Das bekannteste Gesicht des

diesjährigen Wissensforums

ist Abschlussredner Urs Meier.

Der Schweizer und ehemalige

Fußballschiedsrichter hat eine

beeindruckende Zweitkarriere

als Geschäftsmann, Berater und

Fernsehmoderator hingelegt. Er ist

ein Experte im Umgang mit dem

Druck, den Manager und Gestalter

bestens kennen.

AW

17. STUTTGARTER

WISSENSFORUM

19. Oktober 2018

Porsche-Arena

stuttgarter-wissensforum.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

Alle Fotos: Veranstalter

30 live in.Stuttgart | Herbst 2018


Eine Produktion der

www.kuenstlermedia.de

Eine Produktion der

www.kuenstlermedia.de

In Kooperation mit

Eine Produktion der

www.kuenstlermedia.de

münzenmesse

MESSE

Christoph Sonntag

„# Bloß kein Trend verpennt!“

Fr. 12. 10. 2018, 20 Uhr

Bürgerhaus Kernen i.R.

Fr. 14. 12. 2018, 20 Uhr

Stadthalle Leonberg

Sa. 15. 12. 2018, 20 Uhr

Bodensee Forum Konstanz

2018/2019

Don Kosaken Chor

Das Original! - Leitung: Wanja Hlibka

Fr. 14.12.2018, 20 Uhr

Liederhalle Stuttgart

EDLES

METALL

Bei der Stuttgarter Münzenmesse sind

Numismatiker ganz in ihrem Element.

Rund 100 Aussteller aus Deutschland und dem Ausland

stellen an zwei Tagen ihre wertvollsten und edelsten

Schätze aus – von historischen Münzen bis zu Sonderprägungen

neuesten Datums. Neben wertvollen Metallen

präsentieren spezialisierte Händler und Auktionshäuser

aber auch Banken und Orden. Doch die Münzenmesse

ist vielmehr als ein großer Marktplatz für Numismatiker

und solche, die es werden wollen, sondern ein

großer Branchentreff, bei dem Verlage, Anlageberater

und Spezialisten im regen Austausch und zu allen Fragen

rund um das Themengebiet Rede und Antwort stehen.

So sind denn auch Neueinsteiger in die spannende

Welt der Münzen höchst willkommen – und wer eher

zufällig in den Besitz einer Sammlung gekommen ist,

kann diese vor Ort von einem der zahlreichen Experten

begutachten und schätzen lassen.

AW

STUTTGARTER MÜNZENMESSE

22. & 23. September 2018

Schleyer-Halle

worldmoneyfair.de

easyticket.de 0711 - 2 555 555

Foto: Fotolia/swisshippo

Die größten Hits von Wolle Kriwanek,

Hank Häberle, Schwoißfuaß, ...

Fr. 9. 11. 2018, 20 Uhr

Uditorium Uhingen

Fr. 16. 11. 2018, 20 Uhr

Barbara-Künkelin-Halle Schorndorf

Fr. 23. 11. 2018, 20 Uhr

Das K Kornwestheim

Fr. 30. 11. 2018, 20 Uhr

Filharmonie Filderstadt

The Music of Udo Jürgens

Lumberjack Big Band

Gala-Konzert

mit

featuring

Sarah Rudolf

und Julia Wiesber

backings

das Pop-Art

String Quartet

Kathy Kelly

Freddy

Sahin-Scholl

Kevin Pabst

Uli Scherbel

Caro Kiesewetter

Live gesungen von den Original Hauptdardtellern

des „Udo Jürgens Erfolgsmusicals“

TheaTerhauS

SamSTag

27.10.18 Uli Scherbel, Karim Khawatmi

Eintrittskarten bei allen

20 Uhr

STuTTgarT

bekannten Vorverkaufsstellen.

sowie Caro Kiesewetter

Sa. 27.10.2018, 20 Uhr

Theaterhaus Stuttgart

mit

Pianist &

Geigerin

Karim Khawatmi

Liane

Moderation

Winterträume

Sa. 24. 11. 2018, 19 Uhr

Forum Schlosspark Ludwigsburg

Sa. 15. 12. 2018, 18 Uhr

Uditorium Uhingen

So. 16. 12. 2018, 18 Uhr

Das K Kornwestheim

Do. 27. 12. 2018, 20 Uhr

Filderhalle Leinfelden

Sa. 29. 12. 2018, 14 Uhr

Stadthalle Leonberg

Volksmsik zum Advent

Mit dabei: Spundlochmusig‚ DreiXang,

Klarinettenfreunde, Stäffelesgeiger,

Ostelsheimer Stubenmusik,

Theatergruppe D`Scheureburzler

und Wulf Wager

So. 16. 12. 2018, 16 Uhr

Filharmonie Filderstadt

Der Nussknacker

von Peter I. Tschaikowski

Prager Festspiel-Ballett

So. 16. 12. 2018, 19 Uhr

Liederhalle Stuttgart

Schwanensee

Prager Festspiel-Ballett

So. 23. 12. 2018, 19 Uhr

Liederhalle Stuttgart

Gala-Konzert

mit

Kathy Kelly

Freddy

Sahin-Scholl

Kevin Pabst

In Kooperation mit

Sa. 29. 12. 2018 , 20 Uhr

The Best of Black Gospel 90x125 mm

45x70 mm

Forum Schlosspark Ludwigsburg

Bekannt aus ARD und ZDF

Fr. 14.12.2018, 20 Uhr

Gala-Konzert

Liederhalle Stuttgart

live in.Stuttgart | Herbst 2018 31

mit Kathy Kelly

Eintrittskarten Freddy Sahin-Scholl bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

mit

Pianist &

Geigerin

Liane

Moderation

Winterträume


DAS KOMPLETTE PROGRAMM

vom 30. August bis 08. November 2018

AUGUST

30 Beethoven-Saal Musikfest Stuttgart 2018 - Krieg und Frieden

SICHTEN AUF BACH III

amsterdam baroque

Bachs berühmte h-Moll-Messe hat eine doppelte Werkgeschichte:

1733 schrieb er sie als eine Missa brevis, kurz vor

seinem Tod nahm er sich die Kurzmesse noch einmal vor

und ergänzte sie mit Kompositionen aus seinem eigenen

Werkfundus zu einer kompletten Missa tota. Dem Schlusssatz

dieser späteren Missa tota unterlegte er dabei die Musik

des Schlusssatzes aus der Missa brevis und schuf so in der

gesamten h-Moll-Messe einen motivischen Bogen von einem

Dankgesang an Gott zur abschließenden Bitte um Frieden.

Damit hat Bach seinem Opus eine Botschaft eingepflanzt, die

das Werk zu einer zeitlosen „Friedensmesse“ macht.

Bach: Messe in h-Moll BWV 232

Yetzabel Arias Fernandez (Sopran), Maarten Engeltjes (Countertenor),

Tilman Lichdi (Tenor), Klaus Mertens (Bass), Amsterdam

Baroque Orchestra & Choir, Ton Koopman (Dirigent)

SEPTEMBER

06 Beethoven-Saal

SUPERTRAMP‘S ROGER HODGSON

2018 breakfast in america world tour

Roger Hodgson ist Mitbegründer von

Supertramp und bis zu seinem Ausstieg

1983 schrieb, sang und arrangierte er

die meisten der Hits, welche die Band

zu einem weltweiten Phänomen

machten. Mit zeitlosen Klassikern wie

„Give a Little Bit“, „The Logical Song“,

„Dreamer“, „Take the Long Way Home“, „Breakfast in

America“, „School“, „Fool‘s Overture“ und „It‘s Raining Again

verkaufte die Band weit mehr als 60 Millionen Alben rund um

den Globus. Zwar mag der Name Roger Hodgson nicht

jedermann ein Begriff sein, seine Stimme – eine der

markantesten der Rockgeschichte – aber schon!

08 Mozart-Saal Musikfest Stuttgart 2018 - Krieg und Frieden

LIEBE IN ZEITEN DES KRIEGES

Als „divino Sassone“ (göttlicher

Sachse) wurde Johann Adolph Hasse,

der später Dresdner Hofkapellmeister,

schon in jungen Jahren in Italien

gefeiert. Dies lag vor allem an seinem

überragenden Können als Opernkomponist,

und seine Serenata

Marc’Antonio e Cleopatra – eine Art

„Minioper“ für zwei Sänger und Streichorchester – legt

davon ein beredtes Zeugnis ab. Die Serenata erzählt die

bekannte Geschichte von Marcus Antonius’ und Cleopatras

kurzer, ekstatischer Liebesbeziehung in der Zeit des

Machtkampfs mit Octavian, an dessen Ende sich das

prominente Liebespaar selbst tötet. Hasses Partitur lässt die

komplexen Emotionen der beiden Titel-Charaktere in

spektakulär schöner, dramatischer Musik lebendig werden.

Hasse: Serenata Marc‘Antonio e Cleopatra

Sibylla Rubens (Sopran), Sonia Prina (Sopran),

Stuttgarter Kammerorchester, Reinhard Goebel (Leitung)

09 Beethoven-Saal Musikfest Stuttgart 2018 - Krieg und Frieden

ABSCHLUSSKONZERT

händel und der friede von utrecht 1713

Mit dem Abschlusskonzert schließt

sich der thematische Kreis von „Krieg

und Frieden“ im Musikfest Stuttgart.

Zwischen 1701 und 1713 herrschte in

Europa der Spanische Erbfolgekrieg,

und auch wenn es sich um einen

„Kabinettskrieg“ handelte, der sich

durch zurückhaltende Kriegsführung

auszeichnete, sehnte Europa einen

Friedensschluss herbei. Am 11. April 1713 war es so weit: Der

Frieden von Utrecht wurde unterzeichnet, und Händel sollte

eine Friedensmusik komponieren. Gerne kam er dieser der

Aufforderung nach, mit einem mitreißenden Te Deum und

Jubilate in großer Besetzung, die den triumphalen Höhepunkt

des Abschlusskonzertes bilden. Eingeleitet wird es von einer

Orchestersuite aus Händels Oper „Il pastor fido“. Das

Bindeglied zwischen Orchestersuite und Te Deum verkörpert

die „Ode for the Birthday of Queen Anne“, die auch als

„Friedensode“ bekannt geworden ist. Mit der Forderung

„United nations shall combine“ in ihrem Schlusschor deutet

sie bereits auf den bevorstehenden Frieden von Utrecht hin.

Händel: Suite aus Il Pastor fido HWV 8a, Ode for the Birthday

of Queen Anne HWV 74, Utrechter Te Deum HWV 278 und

Jubilate HWV 279

Christina Landshamer (Sopran), Reginald Mobley (Alt), Benedikt

Kristjánsson (Tenor), Andreas Wolf (Bass), Gaechinger Cantorey,

Hans-Christoph Rademann (Leitung)

Fotos linke Seite: Hans Morren, Veranstalter, Reiner Pfisterer, Holger Schneider

Fotos rechte Seite: Felix Bröde, Jill Furmanovsky, Nadia Rosenberg, Thommy Mardo, Ben Wolf


14 Mozart-Saal

STUTTGARTER KAMMERORCHESTER

ferne nähe

Für „Yellow Clouds“ spielt das Junge Streichorchester Weil

im Schönbuch mit den Musikerinnen und Musikern des

Stuttgarter Kammerorchesters. Das neue Stück von Martin

Christoph Redel wird am Tag zuvor in Bad Homburg uraufgeführt.

Der deutsche Komponist bekennt sich zur innovativen

Weiterführung der Tradition, zu der Mendelssohn gehört –

der schon als 13-Jähriger sein erstes, wahrlich jugendfrisches

Violinkonzert geschrieben hat. Mit diesem im Gegensatz

zum e-Moll-Konzert selten gespielten Werk debütiert ein

Wahlberliner aus China, Ning Feng, in Stuttgart. Ein junger

Geiger, der drauf und dran ist, Weltkarriere zu machen.

Große Romantik von Grieg, das singuläre Streichquartett

des norwegischen Meisters, erfreut zum Abschluss dieses

Konzerts im vollen Klang des Streichorchesters.

Franke: Yellow Clouds | Redel: Ferne Nähe, Requiem für

Streichorchester op. 91 | Mendelssohn Bartholdy: Violinkonzert

d-Moll | Grieg: Streichquartett g-Moll op. 27

Ning Feng (Violine), Matthias Foremny (Leitung)

15 Beethoven-Saal

NICK MASON‘S SAUCERFUL OF SECRETS

Nur wenige Bands haben eine derart herausragende musikhistorische

Bedeutung wie Pink Floyd – eine der erfolgreichsten

Musikgruppen aller Zeiten. Nick Mason ist nicht

nur Gründungsmitglied, sondern war auch als Einziger auf

allen Alben sowie bei allen Liveshows der Band dabei. Nick

Mason’s Saucerful Of Secrets bieten nun die einmalige Gelegenheit

das gefeierte und hochgelobte Pink Floyd-Frühwerk

live zu erleben – inklusive Songs der Alben „The Piper At The

Gates Of Dawn“ und „A Saucerful Of Secrets“.

20

Beethoven-Saal | Abo

SWR SYMPHONIEORCHESTER

antrittskonzert teodor currentzis

Der erste Satz ist ein Brocken, eine

Sinfonie in oder vor der Sinfonie, in

der bereits Momente des Kommenden

anklingen: Aufbruch und Gegenbewegung

vor dem Hintergrund des

aufmarschierenden Sommers.

Heiterkeit und Tragik sind hier nicht

so leicht voneinander zu trennen. Dem

heroischen Auftakt von mehr als einer

halben Stunde folgen Naturbilder. Der

Komponist belauscht Wiesen und

Wälder bei Tag und bei Nacht, bis die

Morgenglocken läuten. Zuletzt spricht die Liebe selbst.

Vorsicht ist angebracht, denn hinter den idyllischen

Genrebildern lauern schon mal Abgründe. Das instrumentale

Theater allein ist nicht genug. Des „Knaben Wunderhorn“

wird aufgerufen, Friedrich Nietzsche kommt zu Wort, der

1895, als diese Dritte sich noch im Planungsstadium befand,

das – später wieder verworfene – Motto liefern sollte: „Die

fröhliche Wissenschaft“.

Mahler: Sinfonie Nr. 3 d-Moll für Alt, Frauenchor, Knabenchor

und Orchester

Gerhild Romberger (Alt), Damen des MDR Rundfunkchors,

Knabenchor collegium iuvenum Stuttgart,

SWR Symphonieorchester, Teodor Currentzis (Dirigent)

Weiterer Termin: 21.09.2018 | Abo

22 Beethoven-Saal

WORSHIP SYMPHONY

classic meets worship

Zu allen Zeiten haben Menschen Gott

mit ihrer Musik geehrt. Als erster

Höhepunkt diesersymphonischen und

oratorischen Werke gilt weithin das

„Soli Deo Gloria“ von Johann Sebastian

Bach. Aber auch andere klassische

Komponisten wie Ludwig van

Beethoven, Franz Schubert oder Felix

Mendelssohn Bartholdy haben Imposantes geschaffen.

Musik von Matt Redman, John Rutter, Schubert, Beethoven,

Bach, Mendelssohn Bartholdy u.a.

Albert Frey (Gitarre & Gesang), Mia & Juri Friesen (Gitarre &

Gesang), Ökumenische Philharmonie

23 Beethoven-Saal

JULIA ENGELMANN

poesiealbum live 2018

Deutschlands berühmteste Poetry-

Slammerin Julia Engelmann gilt als

Stimme ihrer Generation. Nun

begeistert sie alle Fans auch musikalisch

mit ihrem 14 Songs umfassenden

Debüt „Poesiealbum“. Bei der

Live-Präsentation ihres Erstlings hat

Julia Engelmann darüber hinaus

natürlich noch viel alte und neue

Poesie im Gepäck.

live in.Stuttgart | Herbst 2018 33


30 Beethoven-Saal

SASHA

live 2018

Ob als international erfolgreicher Popstar, Rockabilly-Heroe

Dick Brave oder als Entertainer bei „Alive & Swingin“ – Sasha

faszinierte seine Fans mit verschiedenen Facetten seiner

künstlerischen Persönlichkeit. Jetzt kann man ihn erstmals

auf Deutsch erleben. Das wirklich Schöne dabei ist, das Sasha

sein Lächeln und sein Selbstbewusstsein mitgenommen hat.

Er geht – wie immer – eigene musikalische Wege in eine

Zukunft, die gerade erst begonnen hat.

05 Mozart-Saal

VOCES HISPANAS

opernsänger interpretieren bekannte lieder aus

spanien und lateinamerika

Für dieses Programm wurden sowohl

klassische, als auch rhythmische,

einfache und raffinierte Lieder,

welche die Vielfalt der spanischsprachigen

Welt zeigen, ausgewählt. Dabei

wird eine gesamte Bandbreite an

Kompositionen, die von fernen

kreolischen, europäischen sowie

afrikanischen Einflüssen geprägt sind, dargeboten. Durch

die Moderation erfährt das Publikum Entstehungsgeschichten

und Hintergründe der Lieder und kann diese so aus einer

anderen Perspektive betrachten kann.

Cristina Otey, Joaquin Asiain, Rubén Mora Villegas, Laura Corrales

Avila, Juan Pablo Marin, Matias Bocchio, Poldy Tagle (Piano),

Michael Stülpnagel (Moderation)

06

Beethoven-Saal | Abonnementkonzert 1A

MESSIAH

OKTOBER

01

Beethoven-Saal | Abo

WIENER KLASSIK

klassische philharmonie bonn

Die Klassische Philharmonie Bonn

setzt sich harmonisch aus erfahrenen

und jungen Musikern zusammen. Besondere

Höhepunkte sind die Auftritte

von Solisten –oft Gewinner aktueller

Musikwettbewerbe. So wird jungen Preisträgern die Möglichkeit

gegeben, zusammen mit dem Orchester bundesweit

in den größten Häusern zu konzertieren.

Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur op. 15 | Mozart: Klavierkonzert

Nr. 24 c-Moll KV 491 | Haydn: Sinfonie Nr. 104 D-Dur

Klassische Philharmonie Bonn, Heribert Beissel (Dirigent)

04 Beethoven-Saal

GIPSY KINGS & CHICO

live 2018

Pünktlich zu ihrem 30-jährigen

Jubiläum sind die Könige der feurigen

Flamenco-Rhythmen wieder da: Nach

zwei Dekaden gehen drei Mitglieder

der Gipsy Kings-Urbesetzung wieder

gemeinsam auf Tournee und haben

neben ihrer unnachahmlichen

Gipsy-Fiesta auch ihr neues Album im

Gepäck. Ob man nun sitzen bleibt oder

lieber ausgelassen tanzt, ist jedem selbst überlassen – so oder

so wird es aber eine unvergessliche Show.

06

-

07

Eine besonders farbige Darstellung von Händels Messiah

stammt von Stefan Zweig. In seinen Sternstunden der

Menschheit erfindet er aus dem Geist des Werks eine lebendige

Geschichte und lässt den Leser Händel beim Komponieren

über die Schulter blicken. Anschaulich wechselt die

Erzählung zwischen der Beschreibung des sprechenden

Texts von Charles Jennens und der Versinnbildlichung von

Händels eindringlicher Musik. Die Internationale Bachakademie

Stuttgart eröffnet ihre Konzertsaison mit einer der

eindrucksvollsten Kompositionen der Musikgeschichte.

Händel: Messiah HWV 56

Robin Johannsen (Sopran), Marie Henriette Reinhold (Alt), Robin

Tritschler (Tenor), Markus Eiche (Bass), Gaechinger Cantorey,

Hans-Christoph Rademann (Dirigent)

Weiterer Termin: 07.10.| Abonnementkonzert 1B

Schiller-Saal

ESOTERIK TAGE 2018

die messe für spiritualität & sanfte medizin

Neben der umfangreichen Verkaufsausstellung gibt es wie

immer viele Vorträge, Seminare und Fortbildungen zu den

Themen ganzheitliche Therapien, Spiritualität, Wellness,

Schönheit und Ernährung.

Fotos linke Seite: Olaf Heine, foto-fabry.de, FIFOU1903, Veranstalter, © Martin Förster

Fotos rechte Seite: Christian Wiswe, © Matthias Baus, Veranstalter, Veranstalter, Plamena Nikitassova/ Labhardt


07 Mozart-Saal

JUBILÄUMSKONZERT

junge kammerphilharmonie rhein neckar

Die Junge Kammerphilharmonie

Rhein-Neckar feiert ihr zehnjähriges

Bestehen. Das Orchester kann sich mit

dem mehrfachen Gewinn des

Deutschen Orchesterwettbewerbs und

einem ersten Preis beim internationalen „Summa cum

laude“-Wettbewerb in Wien zu den besten nicht-professionellen

Kammerorchestern Deutschlands zählen.

Werke von Grieg, Mahler und Tschaikowsky

07 Beethoven-Saal

STAATSORCHESTER STUTTGART

1. sinfoniekonzert

Bevor der neue Generalmusikdirektor

Cornelius Meister die Musiksonne

aufgehen lässt, gilt es eine Grundsatzfrage

zu klären: Was ist überhaupt

Musik? Cage gibt mit 4’33’’ eine

radikale Antwort: alles an Klang

und Geräusch in einem gegebenen

Zeitraum. Für Skeptiker hält er einen Notausgang bereit:

„You don’t have to call it music, if the term shocks you!” Ob es

sich hier noch um Musik im herkömmlichen Sinne handelt,

fragten sich auch viele Zeitgenossen Mahlers, der in seiner

7. Sinfonie die Sonne über einer alten Welt buchstäblich

untergehen lässt. Ihre anderweltlichen Nachtmusiken bewegen

sich zwischen Ironie und bitterer Wehmut und stoßen

immer wieder an die Grenzen der Tonalität.

John Cage: 4‘33” | Haydn: Sinfonie Nr. 6 „Le matin“ |

Mahler: Sinfonie Nr. 7 a-Mol

Staatsorchester Stuttgart,

Cornelius Meister (Musikalische Leitung)

Weiterer Termin: 08.10.2018

09 Beethoven-Saal

STUTTGARTER PHILHARMONIKER

die grosse reihe (1) - #heimat

Der junge Mendelssohn Bartholdy

wird von der Familie nach Großbritannien

geschickt. Nach acht Wochen

in London als neuer Star auf den

britischen Konzertbühnen bricht er

Richtung Schottland auf. Er wandert

durch das Land, die Romane von Walter

Scott und die keltischen Epen im Gepäck. Hier beginnt

die Idee zur schottischen Sinfonie zu keimen. Der sechzigjährige

Edward Elgar hat sich mitten im Ersten Weltkrieg in

sein Landhaus zurückgezogen und schreibt sein Cellokonzert

– berührend melancholische Musik über den Untergang

des alten Europa. Auch eine Art Lebensbilanz verfasst

Richard Strauss in den letzten Kriegswochen 1945. Mit den

wehmütigen Metamorphosen drückt Strauss seine Trauer

um die Zerstörungen in Dresden, Weimar und München aus.

Mendelssohn Bartholdy: Sinfonie Nr. 3 „Schottische“ | Elgar:

Cellokonzert | Strauss: Metamorphosen für 23 Streicher

Stefan Hadjiev (Violoncello), Yoel Gamzou (Dirigent)

09 Mozart-Saal

SIMON & GARFUNKEL REVIVAL BAND

feelin‘ groovy

In ihrem Programm „Feelin´ Groovy“

präsentieren die Vollblutmusiker

die schönsten Songs des Kult-Duos.

Balladen wie „Scarborough Fair“ oder

„Bright Eyes“, Klassiker wie „Mrs.

Robinson“, „The Boxer“ oder „The Sound of Silence“ gehören

ebenso zum Repertoire wie die mitreißende „Cecilia“.

10 Mozart-Saal

SAISONERÖFFNUNG - À LA FRANÇAISE

freiburger barockorchester

Nach 2015 eröffnen das Freiburger Barockorchester zum

zweiten Mal die Saison mit einem rein französischen Programm.

„À la française“ entführt nach Versailles, nach Paris,

an den Hof und auf die Opernbühne. Das Ballett „Les Caractères

de la danse“ von Rebel ist ein Rundumschlag an prominenten

Tänzen und war außerordentlich populär bei Bällen

und an der Opéra. Auch „Les Elémens“, das hier in Auszügen

erklingt, läutete eine neue Phase des mythologischen Ballet

héroïque ein. Eine weitere Facette der französischen Kunst

des Instrumentalspiels gibt es in den zum Konzert bearbeiteten

„Pièces de Clavecin“ Rameaus und der festlichen Hofmusik

de Lalandes zu bewundern. Einblick in Oper und Gesang

gewähren die Kantaten von Clérambault und Pignolet de

Montclair – mit aller Dramatik, die dazu gehört.

Rebel: „Les Caractères de la danse“ | Rameau: Pièce de

Clavecin en concert, „Tristes apprêts“ aus „Castor et Pollux“ |

Clérambault: „La Muse de l’Opéra ou les Caractères lyriques“ |

Destouche/de Lalande : „Les Elémens“ | de Lalande: „Grande

Pièce en G ré sol“ aus „Suite de Symphonies pur les Soupers

du Roi“ | Pignolet de Montclair: „La Morte di Lucretia“

Sandrine Piau (Sopran), Sebastian Wienand (Cembalo), Freiburger

Barockorchester, Plamena Nikitassova (Violine & Leitung)

13 Beethoven-Saal

SCHÜLER-SYMPHONIE-ORCHESTER STUTTGART

Das Schüler-Symphonie-Orchester Stuttgart wurde 1990 als

Begegnungsprojekt der Schulen im Großraum Stuttgart vom

Kultusministerium gegründet. In einer jährlichen Probenphase

mit nur wenigen Kompaktproben und einer Probenwoche

in Musikakademie Schloss Weikersheim werden

große Werke erarbeitet und anschließend aufgeführt.

Mayer: Faust-Ouvertüre op. 46 | Wieniawsky: Konzert für

Violine und Orchester Nr. 2 d-Moll op. 22 | Dvořák: Symphonie

Nr. 8 D-Dur op. 88

live in.Stuttgart | Herbst 2018 35


14 Hegel-Saal

15. STUTTGARTER COMEDY NIGHT

benefizgala für anna e.v.

Auch in diesem Jahr werden

herausragende Künstler – darunter

Ingmar Stadelmann und das A-capella

Quintett Füenf – mit abwechslungsreichen

und sehr unterhaltsamen

Beiträgen Auszüge aus ihren Programmen zeigen und so den

Verein „Anna e.V.“, der sich um krebskranke Kinder und

deren Familiem kümmert, tatkräftig unterstützen.

Mit Füenf, Ingmar Stadelmann, Thomas Schreckenberger,

Bernd Kohlhepp, Amjad

14 Beethoven-Saal

KIRILL GERSTEIN

meisterpianisten (1)

Mit Beethovens „Eroica Variationen“

beginnt die neue Saison der

Meisterpianisten. Danach erzählt

Janáceks aufwühlende Sonate von

der Revolution der Tschechen gegen

die Habsburgische Zentralmacht am

Beginn des vorigen Jahrhunderts.

Über Liszts Funérailles führt uns das Programm zu den großen

französischen Tondichtern und mit Debussy und Ravel

beendet der große Pianist Kirill Gerstein sein Konzert.

Beethoven: 15 Variationen und Fuge Es-Dur op. 35 „Eroica

Variationen“ | Janácek: Sonate „1.X.1905“ | Liszt: Les Funérailles

G 173 / 7 aus „Harmonies poéthiques et religieuses“

| Debussy: Les soirs illuminés par l‘ardeur du charbon |

Ravel: Le Tombeau de Couperin

14 Hegel-Saal Verlegt vom 27.03.2018

RAINHARD FENDRICH

für immer a wiener - live 2018

Der Sänger und Liederschreiber ist

einer der erfolgreichsten Musikexporte

Österreichs und präsentiert

ein intensives Konzerterlebnis, denn

unplugged ist das Gebot der Stunde:

ein Hitfeuerwerk aus aktuellen und

natürlich auch alten Liedern in akustischem

Gewand.

16 Mozart-Saal

ADONDE – WOHIN?

auswege in die musik von schubert und kúrtag

In diesem hochkarätigen Konzertprojekt

vermählt sich die romantischsehnende

Musik Schuberts mit der

eigenwilligen Expressivität der

Kúrtag‘schen Tonsprache. Die beiden

internationalen Spitzenensembles

ascolta aus Stuttgart und Ensemble

Resonanz aus Hamburg bespielen den

gesamten Konzertsaal und nehmen das Publikum mit auf

eine eindrückliche Reise durch Raum und Zeit.

Ensemble ascolta, Ensemble Resonanz, Christoph Grund (Leitung)

19 Beethoven-Saal

SEXTETT 1

stuttgarter philharmoniker

So verschieden der ernste Symphoniker

Brahms und der „Walzerkönig“

Strauss auch waren – beide standen

sich weitaus näher, als man vermuten

würde. Sie begegneten einander

mehrfach und schätzten den jeweils

anderen sehr.

Brahms Sinfonie Nr. 3 | Strauss: Donauwalzer | Liszt:

Mephisto-Walzer | Enescu: Rumänische Rhapsodie Nr. 1

Ariane Matiakh (Dirigentin)

22 Beethoven-Saal

SINFONIEKONZERT

orchesterverein stuttgart

Im Jahr 1857 wurde der Orchesterverein

Stuttgart gegründet und kann

historisch betrachtet als das erste Sinfonieorchester

der Landeshauptstadt

bezeichnet werden. Seit 160 Jahren

wird das gemeinsame Musikerlebnis

mit den Zuhörern in öffentlichen Konzerten

gepflegt – meist unterstützt

von professionellen Musikerinnen

und Musikern. Die Pflege dieser Tradition führt zu dem vom

Publikum geschätzten Phänomen, dass die Instrumentalisten

ihre musikalischen Möglichkeiten voll ausschöpfen und

sogar über sich hinauswachsen.

Debussy: Suite „Le coin des Enfants“ op. 100a, L113 | Lalo:

Konzert für Violoncello und Orchester d-Moll | Saint-Saëns:

Sinfonie Nr. 3 c-Moll, op. 78, „Orgelsinfonie“

Nadège Rochat (Violoncello), Alexander G. Adiarte (Leitung)

23 Beethoven-Saal

ASASELLO QUARTETT

1. kammermusikabend

Die Mitglieder des Asasello Quartetts auf ihre ausgewiesene

Expertise für zeitgenössische Werke zu beschränken, wäre

ein großer Irrtum – und so steht „Rack“ des finnischen

Komponisten Jukka Tiensuu zwischen zwei Schwergewichten

der Quartettliteratur: dem wunderbar überzeitlichen

g-Moll Streichquartett von Debussy und Tschaikowskys

bedeutendstem Werk für diese Formation, dem es-Moll

Streichquartett.

Debussy: Streichquartett g-Moll op. 10 | Tiensuu: „Rack“ |

Tschaikowsky: Streichquartett Nr. 3 es-Moll op. 30

Rostislav Kozhevnikov (Violine), Barbara Streil (Violine), Justyna

Sliwa (Viola), Teemu Myöhänen (Violoncello)

Fotos linke Seite: Veranstalter, Marco Borggreve, Inge Prader, © Klaus Steffes-Holländer, Marco Borggreve, © Peter Rees, © Hermann und Clärchen Bauss

Fotos rechte Seite: Marco Borggreve, Marco Borggreve, Martin Sigmund, Glenn Miller Productions Inc., Thomas Niedermüller, ARTmedia-Kosta Fröhlich


24 Beethoven-Saal

ROTTERDAMS PHILHARMONISCH ORKEST

1. meisterkonzert

Bruchs Violinkonzert in einer zeitlos

gültigen Interpretation von Pinchas

Zukerman steht im Zentrum des

ersten Meisterkonzertes, umrahmt

von Ernest Blochs spätromantischen

Tondichtungen „Winter“ und „Frühling“

sowie Brahms gewichtiger 4.

Sinfonie. Am Pult des Rotterdamer

Philharmonischen Orchesters steht

der frischgekürte Chefdirigent Lahav Shani – übrigens designierter

Chef des Israel Philharmonic Orchestra ab 2020!

Bloch: Winter - Frühling - Sinfonische Dichtungen für Orchester

| Bruch: Violinkonzert Nr. 1 g-Moll op. 26 | Brahms:

Sinfonie Nr. 4 e-Moll op. 98

Pinchas Zukerman (Violine), Lahav Shani (Dirigent)

25 Beethoven-Saal

LETTISCHES STAATSORCHESTER

faszination klassik - 1. abend

Vor rund 95 Jahren erlebte Prokofjews

1. Violinkonzert in Paris seine

Uraufführung – und enttäuschte das

Premierenpublikum, welches

schockierende Momente avantgardistischen

Wahnsinns und musikalisch

Skandalöses erhofft hatte mit fast

„Mendelssohnscher“ Verständlichkeit,

wie ein zeitgenössischer Kollege etwas

abschätzig bemerkte. Tschaikowskys

6. Sinfonie, die „Pathétique“, bildet mit

gewaltigen Klanggebilden dazu den gewichtigen Gegenpol.

Vasks: Lauda | Prokofjew: Violinkonzert Nr. 1 D-Dur op. 19 |

Tschaikowsky: Sinonie Nr. 6 h-Moll op. 74 „Pathétique“

Baiba Skride (Violine), Andris Poga (Dirigent)

26 Beethoven-Saal

STUTTGARTER KAMMERORCHESTER

mozart requiem

Welch ein Schicksal: Ausgerechnet

während der Arbeit an einem Requiem

verstirbt Mozart im Alter von nur

35 Jahren. Nach einem produktiven

Leben mit zahlreichen Werken wird

das Requiem zu seinem Letzten und

es trägt alle Emotionen in sich, die der

Tod auslöst: Angst, Wut, Verzweiflung,

Traurigkeit, Hoffnung und auch

Trost. Mozart stellt lediglich den ersten Satz vollständig

fertig und Franz Xaver Süßmayr vollendet die Komposition

anhand von Skizzen und Fragmenten. Das Requiem zählt bis

heute zu Mozarts beliebtesten Werken.

Mozart: Requiem d-Moll KV 626 (Süßmayr-Fassung) | Mendelssohn

Bartholdy: Choralkantate „Wer nur den lieben Gott

lässt walten“ | Liszt: „Seligpreisungen“

Anna Avdalyan (Sopran), Lena Sutor-Wernich (Alt), Jo Holzwarth

(Tenor), Konstantin Krimmel (Bass), Johannes Knecht (Leitung),

Philharmonia Chor Stuttgart, Stuttgarter Kammerorchester

26 Mozart-Saal

GLENN MILLER ORCHESTRA

jukebox saturday night

Wil Salden und seine Musiker sind Garanten für den authentischen

Swing-Sound einer traditionellen Big Band Besetzung.

Das Orchestra und die Vocalgroup „The Moonlight

Serenaders“ versetzen das Publikum zurück in die Zeit der

Jukeboxes der 30er und 40er Jahre, wenn Titel wie „What A

Wonderful World“, „Blue Moon“, „Moonlight Serenade“, „In

The Mood“ und mehr erklingen

27 Beethoven-Saal

TERZETT 1

stuttgarter philharmoniker

Der Klangfarbenreichtum der größten

Bläserserenade von Mozart und

die Dramatik des Streichquartetts von

Schubert in Mahlers Bearbeitung sind

zutiefst beeindruckend! Die beiden

Stücke sind reife Ausnahmewerke

ihrer Komponisten. Und das, obwohl

Mozart erst 25 Jahre alt ist, als er seine

umfangreiche Gran Partita schreibt

und Franz Schubert mit 27 an seinen letzten Quartetten

arbeitet, mit denen er sich den Weg zur großen Sinfonie bahnen

will. Mahlers Bearbeitung für Streichorchester lässt die

Nähe zur Sinfonie hörbar werden.

Mozart: Gran Partita für Bläserensemble | Schubert/Mahler:

„Der Tod und das Mädchen“ für Streichorchester

Dan Ettinger (Dirigent)

28 Mozart-Saal

SYMPHONIC ROCK IN CONCERT 2018

Diese Show ist ein grandioses Ereignis

der besonderen Art. Die Neue

Philharmonie Frankfurt, ergänzt um

ein Rock-Quartett, drei Gesangssolisten

sowie ein Background-Ensemble

präsentiert Rock-Klassiker wie „Sympathy For The Devil“ ,

„Kashmir“ , „Bohemian Rhapsody“ , „Jump“ , „Sledgehammer“

oder „Smoke On The Water“ im ebenso voluminösen

wie differenzierten Breitwandsound.

Neue Philharmonie Frankfurt, Rockband & Solisten

live in.Stuttgart | Herbst 2018 37


29 Mozart-Saal

LUKAS-PIERRE BESSIS

leben 2025 – das bringt uns die zukunft

30 Hegel-Saal

URIAH HEEP

special guests: the zombies

Er nennt sich Digitaler Evangelist und begleitet er Firmen

wie Daimler, Robert Bosch, LBBW, Allianz. Als gefragter

Redner begeistert Lukas-Pierre Bessis sein Publikum und

macht Lust auf Veränderung und Mut, neue Wege zu gehen.

In seinem Vortrag „Leben 2025“ zeigt er, welche Technologien

in den kommenden sieben Jahren auf uns zu kommen,

wie diese unsere Art zu arbeiten und zu leben verändern

werden und er erklärt, wie wir uns heute verändern müssen,

um diese Herausforderungen zu meistern.+

29 Hegel-Saal

MONIKA GRUBER

wahnsinn!

„Die ganze Welt is‘ narrisch worn!“

Monika Gruber schimpft und grantelt

in ihrem sechsten Bühnensoloprogramm

„Wahnsinn“ über all das, was

sie so aufregt, narrisch macht und

berührt. Sie watscht ab, sie flirtet

und versöhnt, sie hält die Fahne des

gesunden Menschenverstandes hoch,

in einem zweistündigen Hochgeschwindigkeitsmonolog

durch eine

immer verrückter werdende Welt. Mehr Wörter wird man im

deutschsprachigen Raum für sein Geld nicht finden.

30 Beethoven-Saal

ANGELO BRANDUARDI

in concerto 2018

Der italienische Musiker wandelt vom

Anbeginn seiner Karriere erfolgreich

zwischen klassischer und mittelalterlicher

Musik und verbindet gekonnt

keltische mit nordeuropäischer

Folklore. Mit seiner weichen Stimme

und seiner virtuosen, philosophischen

Liedkunst erreicht er sein

Publikum auf einzigartige Weise. Ein besonderer Abend mit

allen Hits des Großmeisters wie „La Pulce d’Acqua“, „Cogli la

prima Mela“ und vielen mehr, den man so nur von Angelo

Branduardi geboten bekommt!

Uriah Heep gelten als Mitbegründer des progressiven Hardrocks

und sind ihrem Trademark-Sound aus Wah-Wah-Gitarre

und Hammondorgel bis heute treu geblieben. Die Briten

haben zwar ein neues Album im Gepäck, spielen aber auch

Hits wie „Lady in Black“, „Look at yourself“, „Gypsy“ und

„Easy Livin‘“. Als namhafte Unterstützung sind The Zombies

mit von der Partie. Ihr Konzeptalbum „Odessey and Oracle“

aus dem Jahr 1968 schaffte es auf die Liste der „Besten Platten

aller Zeiten“ des Rolling Stone Magazin. Fans können sich

somit auf Rock-Institutionen im Doppelpack freuen!

31 Beethoven-Saal

KONSTANTIN WECKER

poesie & widerstand

Sein Name und seine Stimme rütteln

wach. Seit mehr als 40 Jahren zählt

Konstantin Wecker zu den bedeutenden

deutschen Liedermachern, dem

genug bekanntlich nie genug war. So

sehen das auch seine Anhänger. Denn

der Musiker, Autor und Schauspieler

setzt seine große Jubiläumstour, die er

2017 anlässlich seines 70. Geburtstages

begann, fort.

NOVEMBER

01 Beethoven-Saal

SWR BIG BAND & MAX MUTZKE

Wenn Max Mutzke auf den „Daimler

unter den Big Bands“, die SWR Big

Band, trifft, dann verschmilzt das zu

einer Melange aus Spielwitz und

Virtuosität, die vom Publikum

euphorisch gefeiert wird. Neben

Mutzkes eigenen Hits wie „Welt hinter

Glas“ oder „Can‘t wait until tonight“, gibt es Soul- &

Pop-Klassiker wie „Me & Mrs. Jones“ und viele mehr. Wen es

da noch auf den Sitzen hält, der muss angeschnallt oder

völlig rhythmusresistent sein. Eine charismatische Stimme,

verpackt im wallenden Big Band Sound auf der Höhe der Zeit.

Fotos linke Seite: ©ALDECAstudio, Tibor Bozi, Veranstalter, Richard Stow, Reinhard Berlin, Lena Semmelroggen

Fotos rechte Seite: Veranstalter, PhotoScape, News5 / Grundmann, ZChrapek


02 Beethoven-Saal

THE CAT EMPIRE

The Cat Empire verknüpfen Elemente von Reggae, Ska, Jazz,

Funk, HipHop, Rock und Latin zu einer unwiderstehlichen

Mischung. Die sechs Jungs aus Melbourne fühlen sich überall

dort wohl, wo sie ihre Instrumente auspacken und ihre

dynamische Live-Show starten können. Uptempo-Beats und

leise Momente, groovige Klänge und scharfe Bläsersätze sind

das Markenzeichen des tierischen Kaiserreichs. Dazu kommen

eine vollendete Improvisationsgabe und die ständige

Herausforderung, die beste Feier aller Zeiten zu bieten.

03 Hegel-Saal

HELDENMARKT STUTTGART

Der Heldenmarkt – die Messe für alle,

die was besser machen wollen – kehrt

zurück in die Stuttgarter City. Die

Angebotspalette deckt nahezu alle

Lebensbereiche ab: Lebensmittel,

Genuss, Textilien, Kosmetik, Wohnen,

Lifestyle, Reisen, Mobilität, Finanzen,

Versicherungen und vieles mehr. Der Heldenmarkt ist wohl

„das größte temporäre Warenhaus für Nachhaltigkeit“, das

zudem ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Experten-

Vorträgen, Ausstellungen und Workshops im Sortiment hat.

Im Lieferumfang enthalten: Jede Menge neue Impulse für

eine nachhaltige und nachhaltigere Lebensweise!

03 Beethoven-Saal

OSLO GOSPEL CHOIR

messiah - das musical

Der Ausnahme-Chor aus Norwegen präsentiert sein neuestes

Werk. „Messiah“ wurde von Tore W. Aas, dem norwegischen

Komponisten und Dirigenten des Oslo Gospel Choir geschrieben

und komponiert. Das Musical beschreibt das Leben Jesu

hier auf Erden. Es ist nicht mit Händels „Messias“ zu assoziieren,

da es sich um eine komplette Neuinszenierung handelt.

Es schildert Stationen aus dem Leben von Jesus Christus, von

seiner Ankündigung bis zur Himmelfahrt. Alle Szenen werden

musikalisch erzählt. Biblische Texte werden im Original

zwischen den Liedern zitiert.

05

Beethoven-Saal | Abo

WIENER KLASSIK

klassische philharmonie bonn

Beethoven: Symphonie Nr. 1 C-Dur op. 15 | Mozart: Klavierkonzert

Nr. 24 c-Moll KV 491 | Haydn: Sinfonie Nr. 104 D-Dur

Klassische Philharmonie Bonn, Heribert Beissel (Dirigent)

07 Mozart-Saal

1. KAMMERKONZERT

wenn der vorhang zwei mal fällt

Die Musikerinnen und Musiker des Staatsorchesters präsentieren

ein facettenreiches Programm, in dem sich ihre

Leidenschaft für die Meisterwerke der Klassik und Romantik

mit einer Neugier auf Unentdecktes, Vergessenes und neu

Entstandenes verbindet. Zudem haben sie in Cornelius Meister

nicht nur einen neuen Generalmusikdirektor, sondern

auch einen versierten Partner am Klavier gefunden.

Schubert: Klavierquintett A-Dur D 667 „Forellenquintett“ |

Brahms Klarinettenquintett h-Moll op. 115

Cornelius Meister (Klavier), Gustavo Surgik, Yuan-Wen

Chang, MadeleinePrzybyl, Burkhard Mager, Sonoko Imai-

Stastny,Guillaume Artus u.a.

08 Mozart-Saal

HEISSMANN & RASSAU

wenn der vorhang zwei mal fällt

Die beiden fränkischen Verwandlungskünstler

stürzen sich in

unglaubliche Anekdoten, spannende

Erlebnisse sowie absurde Abenteuer

vor, hinter, über und manchmal auch

unter der Bühne. Eine hinreißend

witzige Liebeserklärung ans Theater!

08

Beethoven-Saal | Abo

SWR SYMPHONIEORCHESTER

Schostakowitsch hat die Ereignisse

der Russichen Revolution in seiner

elften Sinfonie gemalt. Eine schwere

Ahnung liegt in der Luft, die Situation

eskaliert, das Angedenken wird zur

Klage, das „Sturmgeläut“ macht die

Wut kommender Bewegungen klingend.

Beethoven: Konzert für Klavier, Violine, Violoncello und

Orchester C-Dur op. 56 (Tripelkonzert) | Schostakowitsch:

Sinfonie Nr. 11 g-Moll op. 103 (Das Jahr 1905)

Ludwig Trio, SWR Symphonieorchester, Eliahu Inbal (Dirigent)

Weiterer Termin: 09.11.2018 | Abo

Veranstaltungshinweise ohne Gewähr | Stand August 2018

KULTUR- UND KONGRESSZENTRUM LIEDERHALLE

Berliner Platz 1-3

D-70174 Stuttgart

liederhalle-stuttgart.de

easyticket.de | 0711 - 2 555 555

live in.Stuttgart | Herbst 2018 39


SERVICE

backstage

HINTER DEN KULISSEN

Die Zukunft der

harten Musik

Sie begannen ihre Karriere mit einer wilden Mischung

aus Death Metal und Hardcore, doch längst

haben sich Bring Me The Horizon aus England zu einer

der progressivsten Bands der harten Musik gemausert.

Als Helden der Generation Metalcore haben

sie sich nie auf ihren reichlich vorhandenen Lorbeeren

ausgeruht oder gar dem musikalischen Stillstand gefrönt.

Im Gegenteil, der Fünfer aus Sheffield erfand sich

immer wieder neu. Während Wegbegleiter der stets

gleichen musikalischen Formel folgen, loteten Bring

Me The Horizon die Grenzen des Genres nicht nur aus,

sondern setzten sich kurzerhand über diese hinweg.

So findet man neben elektronischen Elementen auch

druckvollen Rock in ihrem Repertoire. Was eine Handvoll

Puristen verärgerte, brachte ihnen die Liebe einer

stetig wachsenden Fanschar ein. Dementsprechend

ist die Zeit, in der die Band die Clubs in ihre Einzelteile

zerlegte, definitiv vorbei: Nachdem Bring Me The Horizon

ihr Können bereits vor zehntausenden Fans auf

den großen Festivals bewiesen, kommen die fünf nun

erstmals auf Arenatour nach Deutschland. Den Auftakt

macht dabei der Auftritt am 05. November 2018 in der

Schleyer-Halle! bmthofficial.com

Foto: Veranstalter

Foto: glenn-miller-orchestra.de

Es lebe der Swing!

„Something old, something new, something borrowed,

something blue“ – das war schon das Motto, dem Glenn

Miller bei seinen Konzerten folgte – und das hat sich

auch Will Salden und sein Glenn Miller Orchestra zu

eigen gemacht. So kommen beim Auftritt des renommierten

Ensembles am 26. Oktober in der Stuttgarter

Liederhalle nicht nur Stücke des legendären

Bandleaders auf die Bühne, sondern auch Kompositionen

von Tschaikowsky, Cole Porter oder George

Gershwin. Natürlich alle im unverwechselbaren

Swing-Sound, für den Salden und sein Orchester wie

kaum ein zweites stehen. Absolute Authentizität ist

auf jeden Fall garantiert, wenn die große Big Band, begleitet

von der Gesangsgruppe „The Moonlight Serenaders“

die Bühne betreten, um das Publikum auf eine außergewöhnliche

Zeitreise in die große Ära des Swing der 1930er

und 1940er Jahre einzuladen.

glenn-miller.de

40 live in.Stuttgart | Herbst 2018


Foto: Veranstalter

SERVICE

Zauber des Balletts

Das Bolschoi Staatsballett Belarus – nicht

nur Ballettkenner bekommen ein Leuchten

in den Augen, wenn dieser Name fällt.

Denn das Ensemble ist wahrscheinlich das

bedeutendste, wenn es darum geht, das

kulturelle Erbe des klassischen russischen

Balletts in die Zukunft zu tragen. Exzellente

Choreografien, eine außergewöhnliche

Technik und eine atemberaubende Inszenierung

mit einem beeindruckenden Bühnenbild

sowie prächtige, mit mehr als 1.000

Swarovski-Kristallen verzierte Kostüme machen

die Auftritte des Bolschoi Staatsballets

Belarus zu einer Augenweide. Mit dem Klassiker

„Schwanensee“ gastiert das Ensemble

mit seiner Starbesetzung am 2. Januar 2019

in der Stuttgarter Liederhalle sowie am 9. Januar

im Ludwigsburger Forum am Schlosspark.

Einen weiteren Ballettklassiker gibt

es in der Liederhalle zudem am 3. Januar zu

sehen: Dann bringt das Bolschoi Staatsballett

Belarus Tschaikowskis Ballettadaption

eines Märchens von E.T.A. Hoffmann in den

Hegel-Saal – den „Nussknacker“.

bolschoibelaruss.com

Foto: RBI Konzerte

Gospel in Vollendung

Auf dem TV-

Bildschirm

konnte man

sie schon häufiger

erleben,

die Sängerinnen

und Sänger

von „The Best Of

Black Gospel“. Am 14. Dezember

gibt es in der Stuttgarter Liederhalle

wieder die Möglichkeit, den vielleicht besten

Gospelchor der USA, der die besten

Stimmen des Landes vereint, live zu sehen.

Das Ensemble, dessen Mitglieder bereits mit

zahlreichen prominenten Künstlern auf der

Bühne standen, oder an Musicals wie „Sister

Act“ mitgewirkt haben, bringt wunderschönen

Interpretation von Standards und

Klassikern wie „Oh Happy Day“ oder „Down

By The Riverside“ in herausragender Qualität

auf die Bühne.

MediaVeranstaltungenLive

Nah am Original

„Mrs. Robinson“, „The Boxer“ oder „Sound

Of Silence“ – die Hits von Simon & Garfunkel

sind nach wie vor einzigartig. Diese

Balladen auf die Bühne zu bringen, erfordert

allerhand musikalisches Talent und

mit dem ist die „Simon & Garfunkel Revival

Band“ glücklicherweise reichlich gesegnet.

Am 9. Oktober präsentiert die fünfköpfige

Band in der Liederhalle ein Programm, das

gekonnt auf dem schmalen Grad zwischen

Cover- und Eigeninterpretation wandelt.

Ein außergewöhnliches Konzerterlebnis,

bei dem die schönsten Stücke des Kult-Duos

in all ihrer Schönheit erstrahlen.

gcm-konzerte.de

Foto: Veranstalter

live in.Stuttgart | Herbst 2018 41


SERVICE

backstage

Beste Stimmung beim Wasenwirt

Authentische Wasenatmosphäre

für alle, die mittendrin sein

wollen, der perfekte Überblick

von der Empore oder Gemütlichkeit

in den verschiedenen

Nischen der Hofbräu Lounge

oder der Pilsbar: Das Zelt des

Wasenwirts zählt für viele Wasenbesucher

zu den schönsten

am Platz. Das abwechslungsreichste

Programm und die beste

Partystimmung findet man hier

Foto: Gordon Koelmel

auf jeden Fall! Gleich am Abend

nach dem Fassanstich beispielsweise

steigt die legendäre „SWR3

Wasenparty“, wie auch an den

folgenden Wasen-Samstagen. Ein

Klassiker sind aber auch längst die

„Onetaste Studentennächte“, die

gleich an mehreren Abenden für

ausgelassene Feierlust im Zelt sorgen.

Nicht zu vergessen natürlich,

die Gaydelight am 11. Oktober, bei

Foto: VUKOSAV

der sich die Stuttgarter Community

und alle, die einfach Lust auf

einen unvergesslichen Abend haben,

beim Wasenwirt einfinden.

Zum Abschluss kommen dann

sowohl Fasnachts- als auch Tanzfans

auf ihre Kosten, wenn am 14.

Oktober das große Narrentreffen

mit LineDance steigt, bei dem die

Grafenberger und DJ Robin für

den passenden Sound sorgen.

wasenwirt.de

Foto: Gordon Koelmel

Von Comedy bis Elvis

Foto: Pelz Foto Life

Mit einem gewohnt abwechslungsreichen

und

reizvollen Programm

wartet die Stadthalle

Leonberg auch in der

Herbst- und Wintersaison

2018/2019 auf. Der Auftakt

gehört dabei dem jungen Publikum:

Am Samstag, 6. Oktober,

entführt das Theater Lichtermeer mit

dem Musical „Peter Pan“ in die aufregende Welt von

Nimmerland. Am Folgetag lädt Radiolegende Matthias

Holtmann unter dem Motto „Lass Blumen sprechen

und singen...“ zur „musikalisch-floralen Sonntags-

Matinee“. Am 10. Oktober lassen Bookends und das

Leos Stings Quartett die Hits von Simon & Garfunkel

in der gleichnamigen Show auflegen, bevor am 12.

Oktober das Comedy-Trio KGB bei „Der Jubel rollt“ für

zahlreiche Lachanfälle sorgt. Schwäbisches Kabarett

gibt es am 20. Oktober mit „Die Gscheidles“, während

das Sinfonieorchester Leonberg am 26. Oktober zum

Familienkonzert lädt. Elvis-Fans kommen schließlich

am 04. November auf ihre Kosten, wenn „The Elvis

Experience feat. Roll Agents“ mit Nils Strassburg, dem

offiziell besten Elvis-Interpreten Deutschlands, in der

Stadthalle gastieren. Natürlich gibt es wie jedes Jahr

auch die Möglichkeit, viele der Veranstaltungen im

Abonnement zu genießen.

stadthalle-leonberg.de

Foto: Anni Jurcec

42 live in.Stuttgart | Herbst 2018


SERVICE

Große Opernkunst und mehr

Bewacht von den Rheintöchtern

lockt auf dem Grund des Rheins

das legendäre Rheingold. Nur

wer der Liebe abschwört, kann

es erlangen. „Das Rheingold“

stellt den Auftakt zu Richard Wagners

epischem Werk „Der Ring des

Nibelungen“ dar, den die Städteoper

Südwest und das Theater

Pforzheim am 5. Oktober im Waiblinger

Bürgerzentrum aufführen.

Dort warten in den kommenden

Wochen und Monaten weitere,

musikalische Höhepunkte, darunter

das Konzert des Ausnahmegitarristen

Pablo Sáinz Villegas

am 29. September oder den Auftritt

des Landesjugendorchesters

Baden-Württemberg am 7. November.

Einen außergewöhnlichen

Abend verspricht aber auch die

Foto: Ruth Walz

Lesung des Schauspielers Bruno

Ganz zu werden, der sich bei seinem

Vortrag von „Krieg & Frieden“

von Kirill Gerstein am Klavier begleiten

lässt.

buergerzentrum-waiblingen.de

Foto: Lisa Mazzucco

Welthits im akustischen Gewand

Foto: Veranstalter

Die Chancen, Genesis oder Phil

Collins mit seinen eigenen Songs

jemals wieder live erleben zu

können, sind recht gering. Halb

so schlimm, gibt es doch mit Phil

eine versierte Band, die unter dem

Banner „Best Of Phil Collins & Genesis“

eine Tribute Show auf die

Bühne zaubert, die authentischer

nicht sein könnte. Zweieinhalb

Stunden lang lassen Sänger Jürgen

„Phil“ Mayer und der Rest der

elfköpfigen Band bei ihren hochemotionalen,

mit viel Humor und

beeindruckendem musikalischen

Können in Szene gesetzten Konzerten

die große Ära von Phil Collins

und Co. wieder aufleben. Gekonnt

akustisch in Szene gesetzt,

erfahren die Stücke dabei eine

ganz besondere Umsetzung, die

auch beim Auftritt am 9. November

im Im Wizemann für manch

überraschenden Moment sorgen

wird.

gcm-konzerte.de

Herrlich Panne

Mit seinem unverwechselbaren Ruhrpott-Charme begeistert Markus Krebs eine immer größer

werdende Fanschar. Jetzt kommt der Stand-up Comedian, Gewinner des „RTL Comedy Grand

Prix“ und des niederrheinischen Comedy Preises, mit einem Programm voll großartiger

Doppeldeutigkeiten und unnachahmlichem Wortwitz auf Tour. „Permanent Panne“,

das dritte Live-Programm von Markus Krebs, wartet erneut mit einer Menge skurriler

Erzählungen auf – Geschichten aus dem wahren Leben, die vor Absurdität

nur so strotzen. Am 7. Oktober ist Markus Krebs damit im Stuttgarter Theaterhaus

zu sehen, bevor er am 24. November in der Stadthalle Reutlingen Halt macht.

imk-konzerte.de

Foto: Nadine Dilly

live in.Stuttgart | Herbst 2018 43


SERVICE

backstage

Brauspezialitäten zum Jubiläum

Wenn das Cannstatter Volksfest seinen 200. Geburtstag

begeht, darf Stuttgarts Familienbrauerei

natürlich nicht fehlen. Zudem es mit dem 100. Landwirtschaftlichen

Hauptfest und dem zehnten Geburtstag

des Festzelts von Wilhelmer’s SchwabenWelt weitere

Jubiläen zu feiern gibt. Und dann ist da natürlich

noch das Historische Volksfest, das vom 26. September

bis zum 3. Oktober auf dem Schlossplatz Volksfestgeschichte

lebendig werden lässt. Überall mit dabei sind

die Brauspezialitäten aus dem Hause Dinkelacker, allen

voran die speziell gebrauten Volksfestbiere. Bereits drei

Monate vorher beginnen die Brauer mit der Arbeit an

den Festbieren der Marken Dinkelacker und Schwaben

Bräu. Diese gibt es natürlich in Wilhelmer’s Schwaben-

Welt sowie im Festzelt Klauss&Klauss, aber auch an

zahlreichen weiteren Verkaufsständen und Biergärten

auf den Festgeländen.

Angestoßen wird damit trotzdem am Besten mit den

Foto: Dinkelacker

speziell gestalteten Jubiläumskrügen. Die gibt es gleich

zum Wasenauftakt beispielsweise in Wilhelmer’s

Schwabenwelt, wo zum Auftakt und Fassanstich eine

ganze Menge illustere Gäste aus Politik, Wirtschaft

und Sport erwartet werden. Kulinarische Höhepunkte

warten dann am 7. Oktober auf die Gäste, wenn sechs

Sterneköche ein Gourmetmenü mit ausgewählten Bierspezialitäten

kreieren. Hoch her geht es am 08. Oktober,

wenn Schlagerstars wie Lorenz Büffel und Ikke Hüftgold

für Partyspaß sorgen. Am 10. Oktober folgt dann

die große Jubiläumsfeier mit zahlreichen Showacts.

Mit schwäbischer Gastlichkeit überzeugt dagegen seit

jeher das Festzelt Klauss&Klauss. Dort

spielen nicht nur viele der besten

Wasenbands auf, sondern bei

der Wasen-Mallorca-Party am

3. Oktober auch Mia Julia,

Honk und Oli P.

familienbrauerei-dinkelacker.de

Foto: Dinkelacker

Foto: Mia Julia

Außergewöhnliche Stimmen

Mit der singenden Großfamilie

Kelly Family, als deren Produzentin

und Frontfrau sie lange

Jahre fungierte, verzauberte sie

Millionen, doch die Gesangstalente

von Kathy Kelly sind weit

vielschichtiger. So nahm die Ausnahmesängerin

bereits früh Unterricht

im Opernfach, um auch

hier ihr Publikum zu verzaubern.

Beim Galakonzert „Winterträume“

am 24. November im Ludwigsburger

Schlosspark hat sich Kelly mit

Freddy Sahin-Scholl einen prominenten

Gesangspartner ins Boot

geholt, der nicht nur das Publikum

beim Klassik-Crossover „Night

Of The Proms“ wiederholt begeisterte,

sondern der 2010 sogar die

Castingshow „Das Supertalent“ für

sich entscheiden konnte.

MediaVeranstaltungenLive

44 live in.Stuttgart | Herbst 2018


SERVICE

Neues von Mario Barth

Gesucht und gefunden

Seit 2015 treten Max Mutzke und die SWR Big Band

nun schon regelmäßig auf – zwei musikalische Institutionen

in Sachen Jazz, Soul und Funk, die sich

gesucht und gefunden haben. Der Sänger aus dem

südbadischen Waldshut-Tiengen begeisterte erstmals

2004 ein breiteres Publikum mit seinem Song „Can’t

Wait Until Tonight“, mit dem er beim Eurovision Song

Contest den achten Platz belegte. Seitdem hat Mutzke

sechs Alben veröffentlicht. Am 1. November spielt

er mit der SWR Big Band neben eigenen Stücken

auch zahlreiche Jazz-Standards in der Stuttgarter

Liederhalle. Bereits jetzt schon vormerken: Eben dort

ist am 19. Januar 2019 auch Götz Alsmann gemeinsam

mit der SWR Big Band zu erleben.

MediaVeranstaltungenLive

Foto: Sony Music/Heiko Franz

Mit „Männer sind faul, sagen die Frauen“ präsentiert

Rekord-Comedian Mario Barth 2018 ein brandneues

Programm. Dabei seziert der King Of Comedy nicht nur

das Verhältnis von Männern und Frauen auf seine unnachahmliche

Art und Weise, sondern berichtet auch

von den merkwürdigen Erlebnissen, die man mit einer

ganz besonderen Spezies namens Handwerker haben

kann, holt man sich diese ins Haus. Live in der Region

gastiert Mario Barth mit „Männer sind faul, sagen die

Frauen“ am 7. Dezember in der Ludwigsburger MHPArena,

bevor die Schleyer-Halle am 30. März 2019 Station

seiner Tournee ist.

imk-konzerte.de

Foto: © Mayk Azzato

Das K feiert

Foto: Manfred Esser

Foto: © Philipp Mönckert

Kaum zu glauben: Seit nunmehr bereits fünf Jahren

bereichert das Kornwestheimer Das K die Kulturszene

der Region nachhaltig. Ein Jubiläum, welches es natürlich

gebührend zu feiern gilt: Bereits am 29. September

geht es im Theatersaal mit dem Metropolorchester

Stuttgart und Revue-Sound der 1920er Jahre sowie

zahlreichen Überraschungsgästen hoch her. Dazu lockt

ein Galabuffet und im Anschluss eine Aftershowparty

im Foyer. Doch selbstverständlich hat Das K darüber

hinaus eine Menge hochinteressanter Veranstaltungen

zu bieten, darunter das Gastspiel von Musical-Star

Thomas Borchert, der unter dem Motto „Borchert beflügelt“

am 11. Oktober deutsche und englische Pop-Balladen,

Jazz-Standards und Rock-Hymnen präsentiert.

Schwarzer Anzug, Hut und Sonnenbrille sind dagegen

Pflicht, wenn am 25. Oktober die Musical-Revue „A Tribute

To The Blues Brothers“ die legendären Brüder Jake

und Elwood Blues und mit ihnen zahlreichen Soul- und

Blues-Klassikern wieder zum Leben erweckt. Zudem zu

Gast sind am 28. Oktober mit Die Höhner, der populärste

Exportschlager

kölscher Lebensart,

für den Wirtschaftswunder

den Abend

mit Schlagern aus den

1950er eröffnen werden.

das-k-info.de

Foto: Jan Frankl

live in.Stuttgart | Herbst 2018 45


SERVICE

kalender

DA WILL ICH HIN!

SEPTEMBER

01.09.2018 | SpardaWelt

Freilichtbühne Killesberg

DIETER THOMAS KUHN

Für immer und dich - Tour

28.09. - 14.10.2018

Cannstatter Wasen

CANNSTATTER VOLKSFEST

13.10.2018 | Schleyer-Halle

DIE SCHLAGERNACHT DES

JAHRES

13.10.2018 | Porsche-Arena

PORSCHE SOUND NACHT

11.09.2018 | Porsche-Arena

REA GARVEY

Neon Tour 2018

21. & 22.09.2018 | Porsche-Arena

ADIDAS ROCKSTARS

Climbing meets Music

21. - 22.09.2018 | Schleyer-Halle

STUTTGARTER MÜNZENMESSE

26.09. - 03.10.2018

Schlossplatz

HISTORISCHES VOLKSFEST

28.09.2018 | Porsche-Arena

ANTONIS REMOS, RAGHEB

ALAMA, MUSTAFA SANDAL

Peace, Love & Harmony

Foto: Christian Waldegger Foto: Streelight Entertainment

29.09. - 07.10.2018

Cannstatter Wasen

LANDWIRTSCHAFTLICHES

HAUPTFEST

OKTOBER

08. - 10.10.2018 | Schleyer-Halle

NEW.NEW FESTIVAL 2018

intelligence X.0

10.10.2018 | Porsche-Arena

JASON DERULO

presents 777 World Tour

12.10.2018 | Schleyer-Halle

ANDREAS GABALIER

Hallentour 2018

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

Foto: Thomas Niedermueller Foto: Thomas Niedermueller

19.10.2018 | Porsche-Arena

17. STUTTGARTER

WISSENSFORUM

23.10.2018 | Porsche-Arena

LAURA PAUSINI

World Tour 2018

26.10.2018 | Schleyer-Halle

SWR1 HITPARADE

Das Finale

NOVEMBER

05.11.2018 | Schleyer-Halle

BRING ME THE HORIZON

First Love Germany Tour 2018

08.11.2018 | Porsche-Arena

TVB 1898 STUTTGART VS.

SC MAGDEBURG

1. Handball Bundesliga

Foto: Veranstalter Foto: Veranstalter

46 live in.Stuttgart | Herbst 2018


SERVICE

09.11.2018 | Porsche-Arena

GENTLEMAN

Tour 2018

09. & 10.11.2018 | Schleyer-Halle

ADAC SUPERCROSS

10.11.2018 | Porsche-Arena

KORAY AVCI

Senin İçin Değer Tour 2018

14. - 18.11.2018

Schleyer-Halle & Porsche-Arena

STUTTGART GERMAN MASTERS

34. Internationales Reitturnier

16.11.2018 - 10.03.2019 |

Cannstatter Wasen

PALAZZO

23.11.2018 | Porsche-Arena

YUNG HURN

1202 Tour

23.11.2018 | Schleyer-Halle

CRO

cro stay tru. tour 2018

Pascal Bünning Foto: in.STuttgart/Markus Bechert

Foto: Saeed Kakavand

24.11.2018 | Schleyer-Halle

NIGHTWISH

Decades: European Tour 2018

28.11. - 23.12.2018

Stuttgarter Innenstadt

STUTTGARTER

WEIHNACHTSMARKT

DEZEMBER

01.12.2018 | Porsche-Arena

CHRIS TALL

Und jetzt ist Papa dran!

02.12.2018 | Schleyer-Halle

PUR

Arena Tour 2018

06.12.2018 - 06.01.2019

Cannstatter Wasen

WELTWEIHNACHTSCIRCUS

STUTTGART

07.12.2018 | Porsche-Arena

ROLAND KAISER

08.12.2018 | Porsche-Arena

CYPRESS HILL

Elephants On Acid Tour 2018

Foto: Thomas Niedermueller

Foto: Steffen Schmid

13.12.2018 | Porsche-Arena

TVB 1898 STUTTGART VS.

SG BBM BIETIGHEIM

1. Handball Bundesliga

18.12.2018 | Schleyer-Halle

NIGHT OF THE PROMS 2018

22. & 23.12.2018 |

Schleyer-Halle

DIE FANTASTISCHEN VIER

Captain Fantastic On Tour

26.12.2018 | Porsche-Arena

TVB 1898 STUTTGART VS.

VFL GUMMERSBACH

1. Handball Bundesliga

27.12.2018 | Schleyer-Halle

APASSIONATA

Der magische Traum

JANUAR

11.01.2019 | Schleyer-Halle

ANDREA BOCELLI

19.01.2019 | Porsche-Arena

BÜLENT CEYLAN

Lassmalache

Foto: © carstenklick

Foto: GaudenzDanuser.com

live in.Stuttgart | Herbst 2018 47


SERVICE

kalender

20.01.2019 | Schleyer-Halle

TONY CHRISTIE

The Hits and Pop Nonsense

15.02.2019 | Porsche-Arena

ROYAL REPUBLIC

02. & 03.03.2019 | Schleyer-Halle

CAVALLUNA

Welt der Fantasie

24. - 27.01.2019 | Porsche-Arena

HOLIDAY ON ICE

FEBRUAR

03.02.2019 | Schleyer-Halle

EHRLICH BROTHERS

Faszination

08.02.2019 | Porsche-Arena

THRILLER LIVE

Die Show über den King of Pop!

09.02.2019 | Porsche-Arena

MUSIKPARADE

09.02.2019 | Schleyer-Halle

HORIZON

Orientierung nach dem Abi

11.02.2019 | Schleyer-Halle

PARKWAY DRIVE

Foto: Sven Darmer

21.02.2019 | Schleyer-Halle

BONEZ MC & RAF CAMORA

Palmen aus Plastik 2 Tour

15.02.2019 | Porsche-Arena

DISNEY IN CONCERT

19.02.2019 | Porsche-Arena

HEARTBEAT OF HOME

23.02.2019 | Schleyer-Halle

NIGHT OF FREESTYLE

Super Heroes Tour

24.02.2019 | Schleyer-Halle

TWENTY ØNE PILØTS

The Bandito Tour

Foto: Erik Weiss Foto: Anna Mohn

07.03.2019 | Porsche-Arena

MARTIN RÜTTER

Freispruch!

08.03.2019 | Porsche-Arena

ABBAMANIA THE SHOW

Gold Tour 2019

09.03.2019 | Porsche-Arena

CAROLIN KEBEKUS

Neues Programm

09.03.2019 | Schleyer-Halle

UNSER BLAUER PLANET II

Live in Concert

15. - 17.03.2019 | Porsche-Arena

ENBW DTB-POKAL 2019

16.03.2019 | Schleyer-Halle

HERBERT GRÖNEMEYER

Tour 2019

Foto: Guido Engels/Mina Entertainment

25.02.2019 | Porsche-Arena

12. & 13.02.2019 | Porsche-Arena

DIRTY DANCING

Das Original Live On Tour

Foto: Kane Hibberd

ZAZ

Tour 2019

MÄRZ

01.03.2019 | Porsche-Arena

ALVARO SOLER

Mar de Colores Tour 2019

18.03.2019 | Porsche-Arena

THE AUSTRALIAN PINK

FLOYD SHOW

All That You Love - 2019 World Tour

Foto: Erik Weiss

48 live in.Stuttgart | Herbst 2018


SERVICE

19.03.2019 | Porsche-Arena

AFRIKA! AFRIKA!

Tour 2019

22.03.2019 | Porsche-Arena

THE HARLEM GLOBETROTTERS

World Tour 2019

20.04. - 12.05.2019

Cannstatter Wasen

STUTTGARTER

FRÜHLINGSFEST

AUSSERDEM

05.07.2019 | Schleyer-Halle

UDO LINDENBERG

Live 2019

22.03.2019 | Schleyer-Halle

REVOLVERHELD

Zimmer mit Blick Arena-Tour

29.03.2019 | Porsche-Arena

ANNENMAYKANTEREIT

30.03.2019 | Schleyer-Halle

MARIO BARTH

Männer sind faul, sagen die

Frauen

APRIL

05.04.2019 | Schleyer-Halle

MANOWAR

The Final Battle World

06.04.2019 | Schleyer-Halle

MARK FORSTER

Live 2019 - Teil 2

Foto: Benedikt Schnermann

11.05.2019 | Schleyer-Halle

ELTON JOHN

Farewell Yellow Brick Road

20.05.2019 | Porsche-Arena

SCHILLER

Live 2019

01.06.2019 | Porsche-Arena

DJ BOBO

KaleidoLuna

Foto: Matt Baron/Shutterstock Foto: sinnart.com

04. - 13.10.2019 | Schleyer-Halle

TURN-WM 2019

17.-18.07.2019 | Schleyer-Halle

VOCATIUM STUTTGART

18.10.2019 | Schleyer-Halle

SEEED

Live 2019

10.11.2019 | Porsche-Arena

VANESSA MAI

Live 2019 - Die Arena Tour

26.11.2019 | Porsche-Arena

BEN ZUCKER

Die Arena-Tournee 2019

11. & 12.12.2019 | Porsche-Arena

SASCHA GRAMMEL

Fast Fertig!

2020

Foto: Tine Acke Foto: Carsten Goke

Foto: Veranstalter

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

24.03.2020 | Porsche-Arena

NORMAN GRÄTER

Don‘t Stop Believin‘ - Mein Weg

zu 2020

live in.Stuttgart | Herbst 2018 49


SERVICE

IM NÄCHSTEN HEFT

MUSIK

vorschau | impressum

VORVERKAUF

TELEFONHOTLINE:

0711 / 2 555 555

WWW.EASYTICKET.DE

FESTE

SPORT

Foto: Robert Grischek Foto: Brad Heaton Foto: Veranstalter

Foto: Morris MacMatzen

Foto: in.Stuttgart

DIE FANTASTISCHEN VIER

Deutschlands erfolgreichste

HipHop-Band aller Zeiten lädt

erneut zum Heimspiel in die

Schleyer-Halle – und das gleich an

zwei Abenden.

TWENTY ØNE PILØTS

Das US-Duo feierte 2015 mit dem

Album „Blurryface“ den internationalen

Durchbruch. Mit seinem

neuen Werk „Trench“ greifen sie

nun endgültig nach den Sternen.

CYPRESS HILL

Seit mehr als einem Vierteljahrhundert

nicht aus der Rap-Welt

wegzudenken, feiern die Latino-

Rap-Ikonen dieses Jahr ein rauschendes

Comeback.

HOLIDAY ON ICE

Die zauberhafte Eisrevue begeistert

sowohl mit atemberaubender

Artistik als auch mit einer großartigen

Show und feiert 2019 ihr

75-jähriges Jubiläum.

34. INTERNATIONALES

REITTURNIER

Im November pilgern Reitsportfans

wieder in Scharen ins Hallen-

Duo, um beim STUTTGART GER-

MAN MASTERS Weltklassesport

und Unterhaltung zu erleben.

IMPRESSUM

live in.Stuttgart

Das kostenlose Veranstaltungsmagazin

der in.Stuttgart Veranstaltungs -

gesellschaft mbH & Co. KG

Mercedesstraße 50

70372 Stuttgart

c/o Leuchtameisen | Komm.-Koop.

Hasenbergstraße 49 b | 70176 Stuttgart

Tel.: 0711-34 65 979

leuchtameisen.de

V.i.S.d.P: Jörg Klopfer

Redaktionsleitung: Arnulf Woock AW

Redaktion: Jörg Klopfer,

Christian Eisenhardt

Freie Mitarbeit:

Holger Berg HAB

Layout: Jörg Schöpf | leuchtameisen.de

Druck: dierotationsdrucker

Zeppelinstraße 116

73730 Esslingen

dierotationsdrucker.de

Anzeigenverkauf: Leuchtameisen

Kommunikation-Kooperative

Hasenbergstraße 49 b

70176 Stuttgart

Tel.: 0711-34 65 979

leuchtameisen.de

Erscheinungsweise 2018: 4 Ausgaben

Mediadaten unter liveinstuttgart.de

Titel: Cannstatter Wasen

Fotos: in.Stuttgart/Thomas Niedermüller

Anzeigen in dieser Ausgabe:

in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft

mbH & Co.KG, C2 Concerts GmbH,

Media-Veranstaltungsgesellschaft GmbH

& Co., SKS Michael Russ Gmbh, Music

Circus Concertbüro GmbH & Co.KG, Stadt

Leonberg, Stadt Waiblingen, Das K - Kulturund

Kongresszentrum, Weeber Festzeltbetrieb

GmbH, Schmidt & Salden GmbH

& Co. Event KG, Classic Festival GmbH

Gospel Concert Management, im&k Rainer

Koczwara, Dinkel acker-Schwabenbräu

GmbH & Co KG

Die nächste Ausgabe

erscheint am 2. November 2018.

Anzeigenschluss ist am 17. Oktober 2018.

50 live in.Stuttgart | Herbst 2018


Es geht schon wieder los!

Reservierungen unter klauss-und-klauss.de

DIENSTAG - FREITAG

Täglich

VVS-Mittagswasen *

11:00 – 16:00 Uhr

9,90 € +

gratis

Jubiläumskrug

MITTWOCH

3.10.

20 %

Rabatt

Mallorca-Party *

ab 18:45 Uhr

MITTWOCH

10.10.

NRJ Party *

ab 18:45 Uhr

40 %

Rabatt

SONNTAG - FREITAG

27 %

Rabatt +

Geschenk

Täglich

Familienangebot *

11:00 – 17:00 Uhr

SONN- UND FEIERTAGEN

30.9.

3. / 7. / 10.10.

VIP-Angebot *

ab 17:00 Uhr

VIP

Angebot

für

40 Euro

HEISSER OKTOBER

7. / 9. /

40 %

Rabatt

10. / 14.10.

Wasenpur-Angebot *

ganztägig

* Nähere Informationen unter: www.klauss-und-klauss.de/aktionen

FAMILIENBRAUEREI-DINKELACKER.DE

Weitere Magazine dieses Users