80. Auktion - Auktionen Dr. Crott

uhren.muser.de

80. Auktion - Auktionen Dr. Crott

285

Gulielmus Cotherde, Covent Garden, Höhe 400 mm,

circa 1700

Seltene “geflügelte” Laternenuhr

Geh.: Messing, feuervergoldet, 4 runde Eckpfeiler, 2 glatte

seitliche Türen, seitlich geflügelte Aufsätze, oberer Abschluss

mit gravierten, durchbrochen gearbeiteten Aufsätzen mit

graviertem Ranken- und Blütendekor, 4 bogenförmige Bänder,

Glocke, Vasenbekrönung. Zffbl.: Messing, feuervergoldet, reich

graviertes Rankendekor, Ziffernring mit radialen röm. Zahlen,

zentrale Weckerscheibe, durchbrochen gearbeiteter Eisenzeiger.

Werk: Messingräderwerk, massive Platinen und Pfeiler, Gewichtsantrieb

über Schnur und Gegengewicht für Gehwerk, Schlagwerk

und Wecker, Spindelhemmung, rückwertig aufgesetzte Schlossscheibe,

2 Hämmer / 1 Glocke, Kurzpendel.

A rare winged lantern clock

Case: brass, firegilt, 4 round corner pillars, 2 plain side doors,

2 winged frets on the sides, on top 3 frets engraved with foliate

and floral patterns, 4 bow-shaped hoops, bell, crowned by a

vase. Dial: brass, firegilt, richly engraved with foliate and floral

patterns, chapter ring with radial Roman numerals, central alarm

disc, pierced iron hand. Movm.: brass wheel movement, massive

plates and pillars, weight driven via cord and counter weight for

going train, striking train and alarm train, verge escapement,

applied locking plate on reverse side, 2 hammers / 1 bell, short

pendulum.

29306 G/C: 2, 16 Z/D: 2 W/M: 2, 41, 51

4.500 - 6.000 EUR 6.300 - 8.400 USD

286

Unsigniert, Höhe 560 mm, circa 1730

Seltene Stuhluhr mit Glockenspiel

Geh.: Messing, 4 runde Eckpfeiler mit profilierten Füßen und

Vasen, 4 bogenförmige Bänder, Glocke, Vasenbekrönung.

Zffbl.: Messing, im Zentrum reich graviertes Rankendekor,

Ziffernring mit radialen röm. Zahlen, durchbrochen gearbeiteter

Eisenzeiger. Werk: Messingräderwerk, massive Pfeiler, Gewichtsantrieb

über Schnur und Gegengewicht, Hakenhemmung,

rückwertig aufgesetzte Schlossscheibe, Stiftenwalze, 7 Hämmer /

7 Glocken, Kurzpendel.

A rare stoolclock with chiming train

Case: brass, 4 round corner pillars with moulded feet and

vases, 4 bow-shaped hoops, bell, crowned by a vase. Dial: brass,

the centre richly engraved with foliate and floral patterns,

chapter ring with radial Roman numerals, pierced iron hand.

Movm.: brass wheel movement, solid pillars, weight driven via

cord and counter weight, anchor escapement, applied locking

plate on reverse side, pin set barrel for striking train, 7 hammers /

7 bells, short pendulum.

29304 G/C: 2, 8, 17 Z/D: 2, 8 W/M: 2, 8, 30

3.000 - 5.000 EUR 4.200 - 7.000 USD

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine