80. Auktion - Auktionen Dr. Crott

uhren.muser.de

80. Auktion - Auktionen Dr. Crott

57

Construite par Berthoud freres, Modifiée et regléè par

Vissière, Werk Nr. 200, 155 x 135 x 155 mm, circa 1830

Extrem seltenes, feines, Schiffschronometer von Simon

Vissière modernisiert, mit 32h Gangreserveanzeige “Livrèe

au Captaine Boulanger le 30 Septembre 1830 avec une

marche de - 2”

Geh.: Mahagonikasten, Messing intarsiert, aufgeschraubte Griffe,

mit Deckel und Schieber, Gehäuseschlüssel, Messing-Kardanikgehäuse,

zweiteilig. Zffbl.: versilbert, signiert, nummeriert, röm.

Stunden bei “12”, zentrale Minute, große Sekunde, gebläute

Breguet-Zeiger. Werk: Messingwerk, vergoldet, signiert, nummeriert,

konische Stahlpfeiler, Kette/Schnecke, spätere Federchronometerhemmung

von Vissière, Steinlager mit aufgeschraubten,

spiegelpolierten Abdeckplatten, spätere Chronometerunruh mit

4 Gewichten sowie Justierschrauben von Vissière, freischwingende,

zylindrische Unruhspirale, chatonierter Diamantdeckstein

auf Unruh.

An extremely rare, fine, ship’s chronometer modernized by

Simon Vissière with 32h power reserve indication “Livrèe au

Captaine Boulanger le 30 Septembre 1830 avec une marche

de - 2”

Case: mahogany box, brass inlays, applied handles, with lid and

slide, case key, brass gimbals and bowl, two-body. Dial: silvered,

signed, numbered, Roman hours at “12”, centre minutes, large

auxiliary seconds, blued Breguet hands. Movm.: brass movement,

gilt, signed, numbered, conical steel pillars, chain/fusee, later

spring detent escapement by Vissière, endstones with screwed on

polished plates, later chronometer balance with 4 weights and

adjusting screws by Vissière, freesprung, helical balance spring,

chatoned diamond endstone on balance.

29698 G/C: 2 Z/D: 2, 8 W/M: 2, 41, 46, 47, 51

15.000 - 20.000 EUR 21.000 - 28.000 USD

Weitere Magazine dieses Users
Ähnliche Magazine